Abkürzungsverzeichnis - CURAVIVA St. Gallen

Abkürzungsverzeichnis - CURAVIVA St. Gallen

Abkürzungsverzeichnis Bedeutung Amt für Soziales des Kantons St. Gallen Altersheim Allgemeiner Teil des Sozialversicherungsrechts Verordnung über den ...

125KB Sizes 0 Downloads 7 Views

Abkürzungsverzeichnis Bedeutung Amt für Soziales des Kantons St. Gallen Altersheim Allgemeiner Teil des Sozialversicherungsrechts Verordnung über den allgemeinen Teil des Sozialversicherungsrechts Alterszentrum Bundesamt für Gesundheit Bundesamt für Berufsbildung und Technologie Pflegebedarfsinstrument für Heime Bundesamt für Statistik Bundesgesetz Bildungsverordnung Berufsprüfung ("mit eidg. Fachausweis) Betriebswirtschaftslehre CURAVIVA CURAVIVA Schweiz CURAVIVA St. Gallen Departement des Innern Fallpauschalensystem (Diagnosis Related Groups) Bundesgesetz über den Datenschutz eidgenössisches Berufsattest Eidgenössisches Deparatement des Innern Fachperson Betreuung, Fachfrau Betreuung, Fachmann Betreuung Fachperson Gesundheit, Fachfrau Gesundheit, Fachmann Gesundheit Fachhochschule Gesundheitsdepartement Schweizerische Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und direktoren GV Generalversammlung H+ Verband der Schweizer Spitäler, Kliniken und Pflegeinstitutionen HBB tertiär B höhere Berufsbildung: umfasst den berufsbildenden, nicht-hochschulischen Bereich der Tertiärstufe (Tertiär B) HF Höhere Fachschule HF BMA Biomedizinische/r Analytikeri/n Höhere Fachschule HF OT Technische/r Operationsfachfrau/-mann Höhere Fachschule HF Pflege Pflegefachfrau/-mann Höhere Fachschule HFP Höhere Fachprüfung (eidg. dipl.) IPA Individuelle praktische Arbeit KLV Verordnung des EDI über Leistungen in der obligatorischen Krankenpflegeversicherung (Krankenpflege-Leistungsverordnung) KR Kantonsrat KVG Bundesgesetz über die Krankenversicherung KVV Verordnung über die Krankenversicherung MiGeL Mittel- und Gegenstände-Liste MTT Medizinische Trainingstherapie NDS Nachdiplomstudium OdA GS Organisation der Arbeitswelt für Gesunheits- und Sozialberufe Abkürzung AfSo AH ATSG ATSV AZ BAG BBT BESA BfS BG BiVo BP BWL CV CV CH CV SG DI DRG DSG EBA EDI FaBe FaGe FH GD GDK

Abkürzungsverzeichnis/07.10.2014

Seite 1 / 2

Abkürzungsverzeichnis

Abkürzung PBL PC PH RAI HC RAI NH RLP SOMED SwissDRG

UBA üK UVG UVV VDSG VKL VORA VVG VVK ZSR

Bedeutung Problem Based Learning Palliative Care Pflegeheim Pflegebedarfsinstrument für Hilfe und Pflege zu Hause/Spitex (Home Care) Pflegebedarfsinstrument für Heime (Nursing Home) Rahmenlehrplan Statistik der sozialmedizinischen Institutionen Fallpauschalensystem (Diagnosis Related Groups) zur Abgeltung der stationären Leistungen der Spitäler. Die schweizweite, tarifwirksame Einführung erfolgt am 1. Januar 2012. Unabhängige Beschwerdestelle für das Alter überbetriebliche Kurse Bundesgesetz über die Unfallversicherung Verordnung über die Unfallversicherung Verordnung zum Bundesgesetz über den Datenschutz Verordnung über die Kostenermittlung und die Leistungserfassung durch Spitäler, Geburtshäuser und Pflegeheime in der Krankenversicherung Verordnung über den Risikoausgleich in der Krankenversicherung Bundesgesetz über den Versicherungsvertrag (Versicherungsvertragsgesetz) Verordnung über die Versichertenkarte für die obligatorische Krankenpflegeversicherung Zentralstellenregister (Krankenkassen)

Fehlt eine Abkürzung? Ist eine nicht mehr aktuell? Schreiben Sie doch eine E-Mail an: [email protected] Vielen Dank.

Abkürzungsverzeichnis/07.10.2014

Seite 2 / 2