AGB - Wellensteyn

AGB - Wellensteyn

Allgemeine Geschäftsbedingungen/Erklärung zum Datenschutz der Wellensteyn International GmbH & Co. KG gegenüber Verbrauchern (Stand 08.02.2016) 1. Gel...

73KB Sizes 1 Downloads 12 Views

Recommend Documents

Wellensteyn
Delphin DOL 699.00 279,50. Bretagne SRE 699.00 279,50. Leon LED 699.00 279,50 .... Kinder-det-Jacket KJJ 149,00 09,50. J

AGB
Unverbindliche Empfehlung des Verbandes der Automobilindustrie e. V. (VDA), des Verbandes der Internationalen Kraftfahrz

AGB
Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) regeln das. Rechtsverhältnis zwischen d

AGB
Pfandrecht kann auch wegen Forderungen aus früher durchgeführten Arbeiten, ... Pfandrecht nur, soweit diese unbestritt

AGB
Wurm- oder Spyware-Infektion, Browser-Hijacker, Spyware, Dialer, Trojaner, Rootkits ... Browser-Funktionen auszudrucken

Nutzungsbedingungen (AGB) „Facultas eJournals“ (AGB eJournals
17.08.2017 - Betreiber des Angebotes der Facultas eJournals unter der URL ... genannten URLs die Möglichkeit, die dort

AGB - WunderBar:S
Raiffeisenverband Salzburg IBAN: AT59 3500 0000 0214 5472. 1. ALLGEMEINES. Durch das Absenden eines Bestell-Mails auf me

AGB Fintiba
Verträge zwischen den Nutzern und diesen. Kooperationspartnern, z.B. beim Abschluss des von Sutor angebotenen Sperrkont

AGB - HartstackeHof
Mieters und löst die Folgen (Pos: Rücktritt des Vermieters) aus. Mit dem Mietpreis sind eine Mietkaution und ein SchlÃ

AGB - Wienerhomepages.at
beeinflusst wird auf welche wienerhomepages.at keinerlei Einfluss hat (bereits vorhandene toxische Links, black-hat SEO,

Allgemeine Geschäftsbedingungen/Erklärung zum Datenschutz der Wellensteyn International GmbH & Co. KG gegenüber Verbrauchern (Stand 08.02.2016) 1. Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen bei Wellensteyn International GmbH & Co. KG, Mühlenweg 150, 22844 Norderstedt (nachfolgend Wellensteyn) auf sämtlichen mit der Seite www.wellensteyn.de direkt verbundenen Seiten und auf dieser Seite selbst (nachfolgend Internetseite), die Verbraucher (§ 13 BGB), unab­ hängig vom verwendeten Fernkommuni­kationsmittel, abgeben, ausschließlich. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Es gilt deut­ sches Recht, auch wenn aus dem Ausland bestellt wird. Die Wahl deutschen Rechts entzieht dem Verbraucher nicht den Schutz des zwingenden Rechts seines Heimatlandes. 2. Vertragsschluss Die auf der Internetseite angebotene Produkt­ palette ist eine Aufforderung an den Kunden, Wellensteyn gegenüber ein Angebot zum Kauf zu den auf der Internetseite angegebenen Daten abzugeben. Die Bestellung des Kunden über die Internetseite ist ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages für den Inhalt der Bestellung. Eine für den Kunden verbindliche Bestellung kommt erst mit dem Anklicken des Buttons zahlungspflichtig bestellen zustande, wenn der Kunde zuvor sämtliche für die Vertragsdurchführung erforderlichen Daten eingegeben und die Kenntnisnahme und sein Einverständnis mit diesen Geschäftsbedingungen und der Widerrufs­ belehrung bestätigt hat. Auf der Seite Bestellübersicht kann er die von ihm eingegebenen Daten zu der Bestellung einsehen. Bis zum Anklicken dieses Buttons kann der Kunde über den jeweiligen Button bearbeiten die Bestellung und die von ihm zu seiner Bestellung angegebenen Daten vor dem Abschicken der Bestellung ändern. Das Angebot des Kunden bezieht sich auf das in der Bestellübersicht angegebenen Produkte. Produktabbildungen auf den Internetseiten sind allein beispielhaft und können aus technischen Gründen von dem bestellten Produkt abweichen. Hinsichtlich der in Prospekten, Abbildungen, Zeichnungen oder anderen Beschreibungen angegebenen Leistungsdetails, insbesondere hin­ sichtlich der Maße, Farben, Konstruktionen und Formen sowie sonstigen Abweichungen behalten wir uns jegliche Veränderung vor, durch die die Verwendung zu dem vertragsgemäßen Zweck nicht eingeschränkt wird. Aus derartigen Veränderungen können keine Ansprüche gegen Wellensteyn hergeleitet werden. Der Kunde erhält daraufhin per Email eine auto­ matische Eingangsbestätigung, die den Inhalt der Bestellung des Kunden noch einmal wiedergibt und die der Kunde ausdrucken kann. Diese auto­ matische Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme des Angebots dar, sondern dokumen­ tiert lediglich, dass die Bestellung beim Verkäufer eingegangen ist. Der Vertrag kommt erst durch die Abgabe der Annahmeerklärung durch Wellensteyn zustande. Bei Kunden, die die Zahlungsart Nachnahme gewählt haben, erfolgt die Erklärung der Annahme durch Wellensteyn durch die Versendung des bestellten Produkts. Bei Kunden, die die Zahlungsart Kreditkarte gewählt haben, erfolgt die Erklärung der Annahme durch Wellensteyn durch die Versendung einer Auftragsbestätigung per Email. Bei Kunden, die die Zahlungsart Vorkasse gewählt haben, erfolgt die Erklärung der Annahme durch Wellensteyn durch die Versendung einer Auftragsbestätigung per Email. Wellensteyn behält es sich vor, eine Bestellung nicht anzunehmen. Die Entscheidung darüber liegt im freien Ermessen von Wellensteyn. Nimmt Wellensteyn das Angebot nicht innerhalb von sieben Werktagen an, so gilt die Bestellung als abgelehnt. Der Online-Verkauf unserer Produkte findet aus­ schließlich in Länder der Europäischen Union

statt. Bestellungen für Lieferungen in das NichtEU-Ausland werden von Wellensteyn nicht ange­ nommen. Bestellungen werden nur von volljährigen Personen angenommen und sind nur in haus­ haltsüblichen Mengen möglich. 3. Personalisierte Ware Die Annahme von Bestellungen personalisierter Ware erfolgt unter folgenden Bedingungen: 1. Die personalisierte Ware enthält keine straf­ rechtlich relevanten, beleidigenden, diskriminie­ renden oder in anderer Weise die öffentliche Ordnung gefährdenden Inhalte. 2. Die personalisierte Ware verletzt keine Rechte Dritter. 3. Der Kunde garantiert das Vorliegen der Bedingungen 1-2. Erweist sich nach Vertragsschluss eine der Ziffern 1.-3. als nicht vorliegend, ist Wellensteyn zur Erfüllung nicht verpflichtet, aber zur Geltend­ machung von Schadenersatz in Höhe des Warenwertes berechtigt. 4. Liefervorbehalt Sollte bestellte Ware nicht verfügbar sein, ist Wellensteyn nicht zur Lieferung verpflichtet. Wellensteyn wird den Kunden schnellstmöglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und bereits erbrachte Zahlungen unverzüglich zurück­ erstatten. 5. Preise und Kosten Alle angegebenen Preise auf der Internetseite (Kaufpreis) sind Beträge in EURO und enthalten die Mehrwertsteuer in jeweils gesetzlicher Höhe sowie die Kosten für den Versand und bei der gewählten Zahlungsart Nachnahme (nur in Deutschland) die Nachnahmegebühr. Es gilt der Preis zum Zeitpunkt der Bestellung. Eventuell anfallende Zollabgaben und Verzollungskosten übernimmt Wellensteyn. 6. Beschwerden Schriftliche Beschwerden über Umstände des Vertragsschlusses oder der Art der Vertragsaus­ führung haben an die folgende Anschrift zu erfolgen: Wellensteyn International GmbH & Co. KG, Mühlenweg 150 in 22844 Norderstedt. Für den Fall, dass ein Kunde sich mündlich über Umstände des Vertragsschlusses oder die Art der Vertragsausführung beschweren will, kann er dies unter folgender Telefonnummer: +49 (0)40/30985930. 7. Lieferung Die Lieferung der bestellten Produkte erfolgt an die von dem Besteller angegebene Lieferadresse. 8. Zahlungsmethoden Die Bezahlung kann wie folgt erfolgen: – Zahlung per Nachnahme (nur in Deutschland) – Zahlung per Vorkasse. Bei Bezahlung per Vorkasse wird Ihnen Wellensteyn in der Auftragsbestätigung eine Bankverbindung mitteilen. Sobald der fällige Betrag bei Wellensteyn eingegangen ist, wird die Ware versandt. Die Bankverbindung lautet: Empfänger: Wellensteyn International GmbH & Co. KG Bank: Hamburger Sparkasse Konto: 1238 120 420 BLZ: 200 505 50 IBAN: DE77 2005 0550 1238 1204 20 S.W.I.F.T./BIC: BIC: HASP DE HH XXX – Zahlung per Kreditkarte. Bei Wellensteyn kön­ nen Sie mit VISA oder MasterCard bezahlen. Für Ihre Bestellung werden die Kartennummer, die Kartenprüfziffer, das Gültigkeitsdatum und der Namen des Kreditkarteninhabers benötigt. Selbstverständlich belasten wir die Kreditkarte erst dann, wenn die bestellten Artikel versendet werden. Wellensteyn behält sich vor, die Nutzung der oben genannten Zahlungsarten individuell auf die Nutzung einer oder mehrerer Zahlungsarten zu beschränken. Dies gilt insbesondere im Hinblick auf die Durchführung einer positiven Risikoprüfung. 9. Eigentumsvorbehalt Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware im Eigentum von Wellensteyn.

10. Gewährleistung Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Vorschriften. Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber Wellensteyn oder dem Mitarbeiter des Warenzustellers, der den Artikel anliefert. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. 11. Produktpflege Auf die Wasch- und Pflegeanleitungen, welche auf den Etiketten der Produkte angebracht sind, wird der Besteller hingewiesen. Etwaige Schäden infolge unsachgemäßer Behandlung übernimmt Wellensteyn nicht. 12. Informationspflicht gem. Batterieverordnung In einigen von Wellensteyn verkauften Produkten werden auch Batterien verwendet. Batterien dür­ fen nicht mit dem Hausmüll entsorgt werden. Endverbraucher sind gesetzlich verpflichtet, alle gebrauchten Batterien und Akkus zurückzugeben, beispielsweise bei den öffentlichen Sammelstellen oder dort, wo Batterien verkauft werden. 13. Datenschutz, Internetseitenbenutzung Alle personenbezogenen Daten werden streng vertraulich behandelt. Im Rahmen der Auftrags­ erfüllung werden die personenbezogenen Daten zur Abwicklung der Bestellung, zur Lieferung der Ware, zum Erbringen von Dienstleistungen und zur Abwicklung der Zahlung genutzt. Zu diesem Zweck geben wir bestimmte Daten an beauftragte Dienstleister und ggf. an verbundene Unternehmen weiter. Die Datenschutzhinweise werden regelmäßig bei Einführung neuer Prozesse oder wegen gesetzli­ cher Änderungen angepasst, um Datenschutz­ anforderungen gerecht zu werden. Dies gilt auch für die Einwilligungserklärung zur Bonitätsabfrage. Wellensteyn ist bemüht, die Kunden über grundle­ gende Änderungen zu informieren. Zum Zwecke der Zahlungsabwicklung werden die notwendigen Daten auf unserem Server gespei­ chert. Die gespeicherten Vertragsdaten werden Ihnen dann in der automatisch versandten Eingangsbestätigung zugesandt. Eine Weitergabe von Daten, wie etwa Name, Geburtsdatum und Anschrift zum Zwecke der Kreditund Bonitätsprüfung an Wirtschaftsinformationsdienste kann ebenfalls erfolgen. 14. Informationserfassung und -verwendung Um Ihre Bestellung bearbeiten zu können, benöti­ gen wir Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre EmailAdresse, Ihre Telefonnummer und Ihre Anschrift. Ihre Telefonnummer benötigen wir zur schnellen Kontaktaufnahme mit Ihnen bei Nachfragen und Auskünften im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung. 15. Alternative Streitbeilegung Die EU-Kommission hat eine Plattform für außer­ gerichtliche Streitschlichtung bereitgestellt. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar. 16. Anbieterkennzeichnung Wellensteyn International GmbH & Co. KG Mühlenweg 150, 22844 Norderstedt Tel.: 040/30985930 Fax: 040/30985939 Homepage: www.wellensteyn.de Rechtsform: Kommanditgesellschaft Sitz der Gesellschaft: Norderstedt Registergericht: Norderstedt Geschäftsführer: Thomas Wuttke Komplementär: Wellensteyn Verwaltungs und Beteiligungs GmbH Geschäftsführer: Thomas Wuttke Amtsgericht Kiel: HRB 6592 Umsatzsteuer-IdentifikationsNr: DE237364050