Aktuelle Themen und Theoriediskurse in der Sozialen - Beck-Shop

Aktuelle Themen und Theoriediskurse in der Sozialen - Beck-Shop

,QKDOW Nina Oelkers/Martina Richter (Vechta) Aktuelle Themen und Theoriediskurse in der Sozialen Arbeit ........... 7 Catrin Heite (Zürich) Gender un...

73KB Sizes 0 Downloads 0 Views

Recommend Documents

Aktuelle Themen und Diskussionen der - KOPS Konstanz
man und Scm Wortley (1990), Nan Lin et al. (1981) oder Peter Marsden und Jeanne. Hurlbert (1988) anführen. Die Grafik b

Aktuelle Entwicklungen der sozialen Mobilität und der Dynamik von
30.06.2015 - Dr. Steffen Hillmert, Universität Tübingen ...... schen Leistungen, findet man einen gegenteiligen Zusamm

Aktuelle gesundheitspolitische Themen - Edoweb
2 Grußwort des Staatssekretärs Dr. Richard Auernheimer anlässlich der ...... rer sie zur Behandlung in eine Klinik ka- m

Informationen, Berichte und Aktuelles Aktuelle Themen - DRK
Über den Fortschritt unseres. Bauvorhabens werden wir Sie in regelmäßigen ... Herrenbekleidung entstanden ist, ist di

Aktuelle Themen der Stadtforschung - Sowiport - GESIS
Petra Hirschler: Das Potenzial Chancengleichheit in der Stadt- und .... Besprochen von Herbert Glasauer (143-145); Dirks

Partizipation und Ressourcenorientierung in der Sozialen Arbeit
11.01.2017 - Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. (gemäß der HWP-PromO von 1989) vorgelegt von. Marlene-Anne Dettman

Steuerliche Themen in der Hotellerie und Gastronomie
11.04.2014 - Die Herabsetzung der Steuervorauszahlungen ist sicher wirtschaftlich sinnvoll und gegenüber dem Finanzamt

und ordnungspolitischen Grundentscheidungen der Sozialen
nen berufen sich zustimmend auf dieses Modell7, das von einzelnen Öko-. 18. 1. Vgl. Karen I. Horn, Moral und Wirtschaft

Vorstellung der Motive und Themen der Mythologie in der - Theses
Das Beowulf - Motiv in Der Herr der Ringe. 2.8. .... Ehepaar bei der Hochzeit die Ringe gegeneinander schenkt; die Ehe s

Aktuelle Trends und Entwicklungen in der keramischen
05.06.2013 - G. Falk, FA Verfahrenstechnik. Grußworte. W. Griebe, Vorstand DKG e.V.. J. Mayer, W. Haldenwanger Technisc

,QKDOW Nina Oelkers/Martina Richter (Vechta) Aktuelle Themen und Theoriediskurse in der Sozialen Arbeit ........... 7 Catrin Heite (Zürich) Gender und (Re)Genderisierung – eine geschlechtertheoretische Reflexion sozialpädagogischer Theorie und Praxis .......................... 13 Sascha Schierz (Vechta) Soziale Kontrolle. Prävention und soziale Probleme als Denkfolien Sozialer Arbeit und sozialpädagogischen Handelns? .... 29 Holger Ziegler (Bielefeld) Soziale Arbeit und Paternalismus. Zur Rechtfertigbarkeit sozialarbeiterischer Intervention aus Perspektive des Capabilities Ansatzes ........................................................................ 45 Margit Stein (Vechta) Employability – Konzeption und Bedeutsamkeit vor dem Hintergrund postmoderner Gesellschaft ........................................... 75 Nadine Günnewig/Fabian Kessl (Duisburg – Essen) Professionelle Rationalisierung alltäglicher Lebensführung: Wie Fachkräfte den Alltag der Nutzer/innen denken und deuten ..... 93 Karin Böllert (Münster) Soziale Arbeit als Wohlfahrtsproduktion ........................................ 109 Lothar Böhnisch (Dresden&Bozen)/Wolfgang Schröer (Hildesheim) Agency und die Entgrenzung des Sozialen – Bewältigungslagen als sozialpädagogisches Zugangskonzept ....................................... 117 Carsten Müller (Emden/Leer) Soziale Kohäsion. Versuch einer sozialräumlichen Ausdeutung .... 133 Christine Meyer (Vechta) Aktiv(es) Alter(n)4: Aktiv altern oder Aktives Alter, Aktives Altern oder Alter aktiv ............................................................................... 147 Nina Oelkers (Vechta) Responsibilisierung oder Verantwortungsaktivierung in der Sozialen Arbeit ................................................................................ 163 Kim-Patrick Sabla (Vechta) Familie im Fokus Sozialer Arbeit – Theoretische Perspektiven und sozialpolitische Adressierungen ............................................... 177 Verzeichnis der Autorinnen und Autoren ............................................... 189