Anfänger und Fortgeschrittene Mit dem Fischereiverein Langquaid

Anfänger und Fortgeschrittene Mit dem Fischereiverein Langquaid

Förderverein der Langquaider Schulen e.V. Schulen in : Hausen, Langquaid, Sandsbach Pestalozzistr. 8 84085 Langquaid Tel. 09452/412 Fax 09452/2043 eMa...

184KB Sizes 0 Downloads 8 Views

Recommend Documents

Fangbestimmungen und Fangbeschränkungen des Fischereiverein
14.11.2014 - Einmündung in den großen Sandfang beim Wöhrder See a) Die Pegnitzstrecke in Behringersdorf – einschließlich

Mit
26.10.2016 - Slowakisch Lehrbuch Fur Anfanger Und Fortgeschrittene / Mit Busy B ... All our Lehrwerke mit Audio-CDs - Ph

355 Teilnehmer aus dem Labergau - Spielhahnschützen Langquaid
26.04.2016 - Kloster Strahlfeld über Fußreflex- zonen-Massage statt. Durch profes- sionelle Anleitung und Partner- üb

VERGLEICH MIT DEM WETTBEWERB VERGLEICH MIT DEM
Einzig die Rhion Versicherung AG mit ihrer „Mietnomaden-Versicherung“ und die R+V Versicherung mit dem. Produkt „M

Hafenordnung Rostrup und JK - Fischereiverein Bad Zwischenahn
Der im Besitz des Fischereiverein Bad Zwischenalm e.V. stehende Fischereihafen Rostrup und die ge- pachtete Steganlage J

Richtungsdetektion mit dem Eigenmike Mikrofonarray Messung und
[AF10] Lorenzo Chiesi Leonardo Scopece Angelo Farina, Andrea Carpa. A spherical microphone array for ... [Ple09] Peter P

Kinder und Lernen mit dem (Bildungs-)Fernsehen
Mikos, Lothar (2010). Vergnügen, Identität und. Lernen. Informelles Lernen mit ... Kallmeyer. Schlote, Elke & Renatus,

nordnorwegen - Reisen- und Reiseberichte mit dem Wohnmobil
Frühstücken fahren wir in den Nusfjord. Das sehr malerisch zwischen Felsen gele- gene Fischerdorf mit seinen tradition

Nützlingseinsatz für Einsteiger und Fortgeschrittene (Marion Ruisinger
Biologie und Lebensweise von Trauermücken. Trauermücken werden häufig auch als Humus- oder Moosfliegen bezeichnet und ge

Informationen aus dem Haus der Fischerei - Fischereiverein Höchstadt
war der See lange Ihr Hausgewässer, galt als sehr „dankbares Gewässer“ und war vor allem ..... Um Mitternacht war

Förderverein der Langquaider Schulen e.V. Schulen in : Hausen, Langquaid, Sandsbach Pestalozzistr. 8 84085 Langquaid Tel. 09452/412 Fax 09452/2043 eMail: [email protected] ____________________________________________________________________________

Kursangebote - 2. Halbjahr Schuljahr 2016/17 Angeln - Anfänger und Fortgeschrittene Mit dem Fischereiverein Langquaid verbringen wir einen Vormittag und werden in die Geheimnisse des Angelsports eingeführt. Geangelt wird auf Friedfische: Karpfen, Schleie, ... Eigenes Angelgerät kann benutzt werden, es könnte aber auch eine Leihangel gestellt werden. Referent: Zeit/Dauer: Ort: Gruppe:

Jonas Mehrl, Fischereiverein Langquaid 20.05.2017, 09:00 – 12:00 Uhr Spreiderweiher, zwischen Langquaid und Herrnwahlthann 10 Kinder, 4. und 5 .Klasse

Computerführerschein Was ist ein Computer und wie geht man damit um? Wir lernen den Aufbau der Tastatur kennen, die Umgangsregeln, das Starten und Beenden, das Öffnen und Schließen von Programmen usw. Das Internet wird behandelt, die Gefahren werden erläutert und die Benutzung von Suchmaschinen wird geübt. Referent: Zeit/Dauer: Ort: Gruppe:

Marion Schweiger am 19.06.17, 21.06.17, 26.06.17, 28.06.17, 15:30 – 17:00 Uhr und am Freitag den 23.06.17 um 14:00 – 15:30 Uhr Computerraum, Mittelschule Langquaid ab der 3. Klasse, max. 16 Kinder in der Gruppe

Nach dem Computerführerschein geht´s weiter Wir bauen auf das Wissen aus dem Computerführerschein auf . Dabei werden wir in Gruppen ein PowerPoint-Projekt erarbeiten und üben so den Umgang mit dem Internet, Word und Bilddateien. Referent: Zeit/Dauer:

Ort: Gruppe:

Marion Schweiger am 19.06.17, 21.06.17, 26.06.17, 28.06.17 jeweils um 17:00 – 19:30 Uhr am 23.06.17, 30.06.17 um 15:30 – 17:00 Uhr Computerraum, Mittelschule Langquaid max.16 Kinder, Inhalte des Computerführerscheins sind Voraussetzung

Dance-Kids – Grundschule Bei diesem Kurs sind Bewegungen zur Musik aus verschiedenen Stilrichtungen zu finden, wie zum Beispiel Jazz, Hip Hop, House, Funk & Dance. Zu alten und neuen Songs werden kleine Choreographien getanzt, wobei der Spaß an der Bewegung im Vordergrund steht. Referent: Zeit/Dauer: Ort:

Viktoria Stürmer 1 Std. wöchentlich ab 10.03.17, Freitag 13:00 Uhr oder 14:00 Uhr bis zum Schuljahresende Sporthalle der Grund- und Mittelschule Langquaid

Einradfahren – für Anfänger Einradfahren ist ein sehr vielseitiger, günstiger und gesunder Sport. Neben dem Gleichgewicht wird die Kondition trainiert, die Haltung verbessert und das Selbstbewusstsein gestärkt. Einrad kann ausgeliehen werden. Referent: Zeit/Dauer: Ort:

Andrea Hardy, Diplom-Einradartistin (www.andreahardy.de) Dienstagnachmittag, 25.04. und 02.05.2017 Sporthalle der Grund- und Mittelschule Langquaid

Einradfahren – Ihr könnt schon Einradfahren, aber wollt noch mehr? Dann ab in den Fortgeschrittenenkurs! Hier lernt Ihr eure Technik zu verbessern, Spiele auf dem Einrad, Tricks wie spezielle Aufstiege, Slalom, Pendeln, Springen, rückwärts, einbeinig, Flieger, Wheelwalk (Radlauf), neue Formationen und Hocheinrad. Bitte mitbringen: Fahrradhelm, Knie- und Ellbogenschützer, Getränk, Einrad Voraussetzungen: Sicheres Fahren mit Kurven Referent: Zeit/Dauer: Ort:

Andrea Hardy, Diplom-Einradartistin (www.andreahardy.de) Dienstagnachmittag, 25.04. und 02.05.2017 Sporthalle der Grund- und Mittelschule Langquaid

Inliner – Anfänger Wir lernen die Grundtechniken des Fahrens, Kurven fahren, vorwärts und rückwärts, übersetzen, Fahren im Gelände … Referent: Stefanie Schneider Zeit/Dauer: wöchentlich 3 x samstags, 09:00 – 10:00 Uhr voraussichtlich April/Mai/Juni je nach Wetterlage

Ort: Gruppe:

Gelände der Schule Langquaid max. 10 Kinder, ab der 2. Klasse

Kreativkurs – Schmetterling Auf einem Keilrahmen (Größe 40cm x 40cm) gestalten wir in den Lieblingsfarben einen bunten Schmetterling. Nach der Einführung in Maltechnik und Grundwissen über das Mischen von Acrylfarben legen wir auch schon los. Mit feiner Spachtelmasse für die Struktur und Naturstempeln aus Kork oder Mohnkapseln ergänzen wir das Bild nach freier Fantasie. Malen entspannt und macht Spaß! Referent: Zeit/Dauer: Ort: Materialkosten:

Monika Reger 20. o. 21.03.2017, 13:30 Uhr/15:45 Uhr Werkraum der Grundschule Langquaid 12,- €

Kreativkurs – Wundertüte – Muttertag Auch dieses Jahr basteln wir wieder ein hübsches Geschenk für die Mama. Damit es bis zum Muttertag auch wirklich eine Überraschung bleibt, verpacken wir es gleich in einer handlichen Geschenktüte. Was wird´s wohl diesmal sein? Referent: Zeit/Dauer:

Monika Reger 24.4. o. 25.04.17, 13:30 Uhr oder 15:45 Uhr, 29.04.2017 10:00 oder 12:30 Uhr Ort: Werkraum der Grundschule Langquaid Materialkosten: 11,-- € Schach für Fortgeschrittene Auf spielerische Weise werden hier wichtige Fähigkeiten trainiert, die gerade in unserer modernen Welt von großer Bedeutung sind. Der Schachspieler lernt, seine Aufmerksamkeit ganz auf die vor ihm liegende Aufgabe zu richten und störende Einflüsse auszublenden. Referent: Zeit/Dauer: Ort: Gruppe:

Richard Westermeier wöchentlich Freitag 13:15 – 14:15 Uhr, bis zum Schuljahresende Mittelschule Langquaid ab der 4. Klasse

Schulgarten – Sandsbach Wir säen und ernten. Schon im zeitigen Frühjahr wollen wir mit der Aussaat von Blumen, Tomaten, Gurken etc. beginnen und unsere Pflänzchen dann beim Heranwachsen beobachten, pflegen …

Referent: Zeit/Dauer: Ort:

Rita Münsterer wöchentlich Dienstag, 16:00 - 17:00 Uhr, ab dem 07.03.2017 – Schuljahresende, ab der 2. Klasse Schulgarten Sandsbach

Werbung - Wir erstellen ein Plakat und Flyer Zusammen mit mp-Werbung erstellen wir ein professionelles Plakat und Flyer zu unserem Zirkusprojekt. Mit verschiedenen Ideen und Techniken werden wir ein Poster und Handzettel am PC erstellen. Die teilnehmenden Schüler erhalten ein Zertifikat über die Teilnahme für ihre Bewerbungsmappe. Referent: Zeit/Dauer: Ort: Gruppe:

Patricia Hahn, Werbefachfrau 2 Nachmittage, 13. und 20.03.2017 Schule Langquaid Max: 10 Schüler, Klasse 7 – 9 Wir basteln ein Solarboot

Aus Recycling-Material wie einer Fischdose, Karton und einem Strohhalm wird ein wassertaugliches Boot gebaut, das von einem Propeller und einem kleinen Solarmotor angetrieben wird. Der Motor wiederum empfängt seine Energie aus einer aufgebrachten Photovoltaik Solarzelle, die Strom aus Licht produziert. Zeit/Dauer: 08.05.2017, 13:30 – ca. 16:30 Uhr Gruppe: am 3. Klasse, max. 15 Kinder Materialkosten: 10,00 € Zirkus-Report Ein Zirkus-Projekt gibt es nicht alle Tage! Wie schön, wenn die Erlebnisse und Aufregungen in einer kleinen Zeitung zusammengefasst werden. Wir wollen die Vorbereitungen und Zirkusaufführung begleiten, Berichte sammeln, aufschreiben und schließlich als Zeitung herausgeben. Wir werden Interviews durchführen, Zeitungsberichte schreiben, Zeichnungen und Rätsel anfertigen, Fotos machen … Referent:

Regina Riedl-Löffler

Zeit/Dauer:

wöchentlich Mittwoch, 15:30 – 16:15 Uhr ab dem 07.03.2017 – Schuljahresende ab der 2. Klasse Schule Langquaid

Ort: