Anmietung Kabinen - Stadt Weiden

Anmietung Kabinen - Stadt Weiden

Ansprechpartner: Pressemitteilung der Stadt Weiden i.d.OPf. vom 11.04.2017 Pressewesen und Stadtentwicklung Anmietung von Kabinen in der Freizeitan...

45KB Sizes 0 Downloads 0 Views

Recommend Documents

Amtsblatt - Stadt Weiden
15.05.2015 - Nafe und Adrian Martin Karl Cypcarz, ... Horn und Roland Karl Sperr, .... 92637 Weiden i.d.OPf.;. 22.04.201

Amtsblatt - Stadt Weiden
15.07.2015 - Rosa Weiß und Tobias Richard Berger, Linden- stock 38, 92637 Weiden i.d.OPf.; 17.06.2015, Luka. Wunsch, mÃ

Amtsblatt - Stadt Weiden
01.07.2015 - 92546 Schmidgaden; 08.06.2015, Sebastian Jo- hannes Eder ... 19.06.2015, Alisa Strickner und Sebastian Bert

Amtsblatt - Stadt Weiden
15.11.2016 - Fuchsmühl; 26.10.2016, Emilia Nachtmann, weib- lich, Sandra Marieluise Nachtmann, Im Dorf 10,. 92721 Störns

Amtsblatt - Stadt Weiden
01.03.2017 - Schindler und Detlef Helmut Wolf, Karl-Stilp-Str. 22, ... Beer und David Hoffmann, Knorrstr. 21, 92660 Neus

Wegweiser - Stadt Weiden
[email protected] Hauptamt, Haupt- und Schulverwaltungsabteilung. 81-1007. 81-1019. Neues Rathaus. 1.54. Frau M

Sternsinger - Stadt Weiden
03.01.2017 - Begleitet von Kaplan Dr. Thomas Hösl aus der Pfarrei St. Josef haben die Sternsinger heute Nachmittag den

Achtsamer Speer - Stadt Weiden
08.06.2017 - Truppenübung „Achtsamer Speer“ in den Landkreisen NEW /. TIR und Weiden i.d.OPf. In der Zeit vom 03.07

Beschlüsse Internet - Stadt Weiden
22.06.2015 - Für Frau Elena Hierold rückt Herr Florian Graf in den Stadtrat nach. Beschluss: Dem Antrag auf Niederlegu

Ansprechpartner:

Pressemitteilung der Stadt Weiden i.d.OPf. vom 11.04.2017

Pressewesen und Stadtentwicklung

Anmietung von Kabinen in der Freizeitanlage Städtisches Frei-

Dr.-Pfleger-Straße 15

bad

92637 Weiden Telefon 09 61 / 81-13 01

Die Stadt Weiden i.d.OPf. weist alle Besucher der Freizeitanlage

Fax 09 61 / 81-10 19

Städtisches Freibad darauf hin, dass ab sofort die Gebühren für die

[email protected]

vorgemerkten Kabinen bis spätestens 22.05.2017 bei der Gebührenkasse im Erdgeschoss des Neuen Rathauses einbezahlt werden können. Danach werden die vorgemerkten aber nicht in Anspruch genommenen Kabinen an andere Interessenten vermietet. Freie Kabinen können ab sofort an Interessierte vergeben werden. Die Gebühr beträgt für die Badesaison 2017 insgesamt 25,00 € je Kabine. Die Schlüssel für die Kabinen können nach Einzahlung der Gebühr bei den Mitarbeitern der Freizeitanlage Städtisches Freibad, unter Vorlage der Dauerbadekarte, abgeholt werden.