berliner hinterhöfe - L&H Verlag

berliner hinterhöfe - L&H Verlag

Wolfgang Feyerabend BERLINER HINTERHÖFE Berlins Hoflandschaften sind einzigartig. Keine andere deutsche Stadt hat eine solche Vielfalt davon vorzuweis...

445KB Sizes 0 Downloads 5 Views

Recommend Documents

Inhalt - Berliner Wissenschafts-Verlag
Vielschichtige Beziehungen zwischen Deutschland und Finnland ..............9. Die Verbreitungswege deutscher Kultur vo m

im BWV - Berliner Wissenschafts-Verlag
Band 172 Klaus Mühlbauer. Adäquate Mitwirkung der Banken am polnischen ...... Gisela Meister-Scheufelen,. Margaretha S

Presseinformation Berliner Filz - Jaron Verlag
Klaffenbach leitet Großprojekte wie das Falkenhagener Feld, die Gropiusstadt und die Paul-Hertz-. Siedlung in die Wege.

2009-01 RohR.indd - Berliner Wissenschafts-Verlag
erst seit relativ kurzer Zeit im Umbruch begriffen sind. Und in ... Jedenfalls lässt sich der Ausschluss der Frau von ..

Flyer_galakonzert_mueller_rc_entwurf.cdr - LH Werkstatt
25.02.2017 - Andrew Lloyd aus „DAS Phantom der Oper“. Webber Think of me. Musik der Nacht. Das Phantom der Oper. Nic

LH Group China_July 2011_EN - Lufthansa
Jul 1, 2011 - Deutsche Lufthansa AG is a global aviation group and a group of European airlines, employing 117,000 staff

lh kitten - TICA
SBT 071814 031 BORN: JUL 18, 2014. BEAUBELL WILD WILLIE. BEAUBELL'S PALE RYDER. B/O: KIM ONEIL-LYN-COLIN-BAYLISS. Earth-

lh kitten - Cats and Tulips
LICENESE TO KILL OF THE CHI-COONS. ZAZA PILLOWTALK'S ... O: SIMONE ALDERLIESTEN & SANDRA HUMMEL. TRADITIONAL TABBY DIVIS

Frühjahrsprogramm 2016 LH Stmk
17.06.2016 - 30.05.2016 bis 31.05.2016, Judenburg ... Lebenshilfe Judenburg .... Menschen in der Europäischen Region be

Berliner Anwaltsblatt - Berliner Anwaltsverein eV
11.12.2007 - Gesetz zum Elterngeld vorstellen. Für ... sicherungsvertragsgesetz konnten wir. Prof. Helmut ...... Gesetz

Wolfgang Feyerabend

BERLINER HINTERHÖFE Berlins Hoflandschaften sind einzigartig. Keine andere deutsche Stadt hat eine solche Vielfalt davon vorzuweisen. Die Palette reicht von Vorstadthöfen des 18. Jahrhunderts mit ehemaligen Remisen, Werkstätten und Stallungen über Hofanlagen aus dem frühen 19. Jahrhundert, derer sich die einsetzende Industrialisierung bemächtigte, bis hin zur schier unüberschaubaren Zahl gründerzeitlicher Mietskasernen mit drei, vier Höfen und ihren seinerzeit zu Recht beklagten Wohnverhältnissen. Autor Wolfgang Feyerabend, seit mehr als zwanzig Jahren mit dem Thema befasst, zeichnet anhand bekannter Objekte wie den Hackeschen Höfen oder Riemers Hofgarten, aber auch zahlreicher gänzlich unbekannter Beispiele die Geschichte der Berliner Höfe nach, die sich als Refugium im hektischen und lärmenden Großstadtraum heute mehr denn je des Zuspruchs erfreuen.

DER AUTOR Wolfgang Feyerabend, geb. 1951 in Wittenberg, Schulbesuch und Studium der Germanistik in Leipzig, arbeitete als Verlagslektor, Literaturkritiker und Hörspielautor. Er gründete 1995 die »Berliner Autoren Führungen« und lebt heute als freiberuflicher Schriftsteller in Berlin.

Hardcover | ca. 160 Seiten mit zahlreichen, farbigen Abbildungen 16,5 × 21 cm | September 2015 19,80 Euro ISBN 978-3-939629-27-6

L&H Verlag Berlin

Vertrieb und Marketing

Verlagsvertretung

Bernauer Straße 8a 10115 Berlin

Ralph Petermann

Thomas & Stephanie Pfennig

Telefon 030 | 34 70 95 15 Fax 030 | 34 70 95 16 [email protected] www.lh-verlag.com

Telefon 030 | 34 70 95 15 [email protected] lh-verlag.com

Telefon 033201 | 31 949 Fax 033201 | 31 433 [email protected]

Runge Verlagsauslieferung Silke Schöning Bergstr. 2 33803 Steinhagen Telefon 05204 | 99 81 23 Fax 05204 | 99 81 14 [email protected]