Caritas Wohnen Hann. Münden

Caritas Wohnen Hann. Münden

Wohnangebote für Menschen mit psychischen Erkrankungen CaritasWohnen An d er R eh bo ck sw Hann. Münden eid K226 e Am Ente Dezentrales Woh...

433KB Sizes 1 Downloads 20 Views

Wohnangebote für Menschen mit psychischen Erkrankungen

CaritasWohnen

An d

er R eh

bo

ck

sw

Hann. Münden

eid

K226

e

Am Ente

Dezentrales Wohnangebot

K226

hle

tr.

Kontakt Caritas Wohnen Hann. Münden (vormals Schäferhof) Haupthaus Am Hainbuchenbrunnen 9 34346 Hann. Münden Tel. 05541 9076-0 Fax 05541 9076-14

Dezentrales Wohnen Am Entenbusch 70 Am Entenbusch 72 34346 Hann. Münden Mobil 0175 93397-02 oder -03

Haupthaus Hier sind die Verwaltung und unsere hauseigene Werkstatt untergebracht.

ns

Am

In sechs Mehrfamilienhäusern befinden sich Wohnmöglichkeiten für insgesamt 35 Personen. Umliegende Geschäfte sind zu Fuß gut zu erreichen und bieten so die Chance, die Eigenständigkeit im Alltag zu erproben. Das Wohnangebot verteilt sich auf einen Ortsteil von Hann. Münden. Es gibt Einzelwohnen in Ein-Zimmer-Appartements sowie Wohnungen für Wohngemeinschaften bis max. vier Personen. Alle Wohnungen verfügen über Einzelzimmer, Gemeinschaftsräume, Küche, Bad/WC, TV, Telefon und teilweise Balkon.

Ko

Hainbuch en brunnen

nbusch

mitten ins Leben

Stiftung Kath. Behindertenhilfe im Bistum Hildesheim

n e b e L s n i n mitte Wohnangebote für Menschen mit psychischen Erkrankungen

Unsere Förderung und Betreuung Wir betreuen, begleiten, beraten und unterstützen Menschen mit einer psychischen Erkrankung. In unserer Arbeit mit den Klienten ist uns besonders wichtig, die Individualität des Einzelnen und seine Würde zu achten. Wohnen ist ein Stück Lebensqualität. Wohlfühlen, angestrebte Eigenständigkeit und das Leben in der Gemeinschaft sind Leitideen unseres Konzeptes. Die individuellen Anliegen, Bedürfnisse und Fähigkeiten stehen bei der Betreuung und Förderung stets im Vordergrund. Die Betreuung und Förderung erfolgt durch pädagogische Fachkräfte. Ziel unserer Arbeit ist die Erhaltung beziehungsweise schrittweise Erweiterung lebenspraktischer und sozialer Fähigkeiten.

Stationäres Wohnen Das stationäre Wohnen bietet eine umfassende Betreuung und richtet sich an Personen mit einem höheren Unterstützungsbedarf. Die Nachtbereitschaft ist gewährleistet.

Ambulant Betreutes Wohnen Im ambulanten Bereich werden Personen betreut, die in einer eigenen Wohnung leben und über grundlegende lebenspraktische Fähigkeiten verfügen. Sie benötigen stundenweise Unterstützung.

Tagesstruktur Unsere hauseigene Werkstatt bietet verschiedene Arbeitsbereiche an. Ziel der Tagesstruktur ist es, die Selbstständigkeit der Bewohner zu fördern und dadurch auch ihre Lebensqualität zu verbessern. Langfristig soll eine Annäherung an den ersten Arbeitsmarkt gefördert werden.