Denkmalliste des Saarlandes - Saarland.de

Denkmalliste des Saarlandes - Saarland.de

Denkmalliste des Saarlandes Teildenkmalliste Landkreis Saarlouis DENKMALLISTE DES SAARLANDES Teildenkmalliste Landkreis Saarlouis Nachdem napoleon...

1MB Sizes 0 Downloads 15 Views

Recommend Documents

Verfassung des Saarlandes
Gebietskörperschaften, zu deren Mitgliedern die auf ihrem Territorium wohnenden. Menschen ... (KFAG), das saarländisch

antwort - Landtag des Saarlandes
14.03.2013 - B. „Jungsturm“, „Hunting Season“ und „Wolfsfront“ hier beheimatet sind. Auf der Veranstaltungss

antwort - Landtag des Saarlandes
27.05.2013 - Situation der Hospiz- und Palliativversorgung im Saarland. Vorbemerkung der Fragestellerin: .... CaritasKli

antwort - Landtag des Saarlandes
28.11.2016 - ten beim Landesbetrieb SaarForst festgestellt. Drei Mitarbeiter stehen unter Verdacht, illegalen. Handel mi

antwort - Landtag des Saarlandes
05.02.2015 - PHW dienen vordringlich dem Schutz des jeweils Betroffenen und der Eigensicherung der eingesetzten Polizeib

antwort - Landtag des Saarlandes
22.04.2015 - Laut Gutachten der KPMG aus dem Jahr 2006 hatte die RAG AG die komplette Einstellung der. Pumpaktivitäten

antwort - Landtag des Saarlandes
14.01.2014 - KiTa "Villa Regenbogen",. Losheim am See. 22.07.2013 Umbau .... Gemeinde Quierschied. KiTa "Pusteblume",. F

antwort - Landtag des Saarlandes
06.07.2016 - immer häufiger aufgrund Energiearmut von Strom- sperren betroffen. Von Energiearmut ist dann aus- zugehen,

gesetzentwurf - Landtag des Saarlandes
10.01.2013 - Das Gesetz zum Schutz vor den Gefahren des Passivrauchens (Nichtraucherschutz- gesetz) vom 21. November 200

gesetzentwurf - Landtag des Saarlandes
24.08.2012 - funk geplante „Kinderradio“ auch die Chance – ähnlich wie im Fernsehen beim „Kin- derkanal KI.KAâ€

Denkmalliste des Saarlandes Teildenkmalliste Landkreis Saarlouis

DENKMALLISTE DES SAARLANDES

Teildenkmalliste Landkreis Saarlouis

Nachdem napoleonische Truppen weite Landstriche Preußens verwüstet hatten, wurde der Architekt Karl Friedrich Schinkel vom preußischen König Friedrich Wilhelm III. beauftragt, ein Konzept zur Erhaltung der national bedeutenden „Denkmäler und Alterthümer“ Preußens zu erarbeiten. Schinkel unterbreitete 1815 seine Vorschläge im „Memorandum zur Denkmalpflege“. In dieser Schrift formulierte er die Thesen, die später die Kriterien für die Inventarisation in der staatlichen Denkmalpflege werden sollten. Für Schinkel waren es bei den Baudenkmälern vor allem bautypologische und chronologische Kriterien, die einem Eintrag in das Denkmalinventar zugrunde zu legen waren. Er definierte in bautypologischer Hinsicht die klassischen Gattungen wie „Kirchen, Capellen, Kreuzgänge und Klostergebäude, Schlösser, einzelne Warthen, Thore, Stadtmauern, Denksäulen, öffentliche Brunnen, Grabmale, Rathhäuser, Hallen usw.“; in chronologischer Hinsicht kamen für ihn nur Objekte in Frage, „von denen es außer allem Zweifel ist, dass sie ihre ganze Existenz nach der ersten Hälfte des siebzehnten Jahrhunderts datiren“. Diese Kriterien wurden später zu Standards der staatlichen Denkmalpflege in Preußen; so auch im heutigen Saarland, dessen größter Teil 1815 nach dem zweiten Pariser Frieden der späteren preußischen Rheinprovinz einverleibt wurde. Unter Paul Clemen, ab 1893 der erste Provinzialkonservator der Rheinprovinz, wurde 1891 die Reihe „Die Kunstdenkmäler der Rheinprovinz“ als klassischem Großinventar eröffnet. Zwei Bände, das heutige Saarland betreffend, wurden in diesem Zusammenhang publiziert: 1932 „Die Kunstdenkmäler der Stadt und des Landkreises Saarbrücken“ und 1934 Die Kunstdenkmäler der Kreise Ottweiler und Saarlouis“; beide Bände wurden von der Saarforschungsgemeinschaft herausgegeben. Der bayerisch- pfälzische Teil des heutigen Saarlandes wurde in den Bänden „Die Baudenkmale in der Pfalz“ behandelt, ab 1884 durch die Pfälzische Kreisgesellschaft des bayerischen Architekten- und Ingenieurvereins herausgegeben.Nach dem neuen, 2005 in Kraft getretenen Saarländischen Denkmalschutzgesetz werden Kulturdenkmäler, vor allem denkmalwerte Bauten durch das Landesdenkmalamt nach Anhörung von Eigentümer, Kommune und Landesdenkmalrat in die Denkmalliste eingetragen. Die Eintragung erfolgt im Saarland auf der Basis des deklaratorischen Prinzips; d.h. auf der Basis der Denkmalerkenntnis durch das Landesdenkmalamt. Rechtsunmittelbare Auswirkungen hat die Eintragung zunächst nicht. Sie dient – unabhängig vom konkreten denkmalpflegepraktischen Umgang mit dem Objekt – zunächst einmal ausschließlich der Feststellung der Denkmaleigenschaft. Die vorliegende Teildenkmalliste stellt den auf das jeweilige Datum bezogenen aktuellen Stand der Denkmalerkenntnis durch das Landesdenkmalamt dar. Da die Liste kontinuierlich fortgeschrieben wird, ist das Landesdenkmalamt für Hinweise dankbar. Die Internet-Version der Denkmalliste kann unter www.denkmal.saarland.de abgerufen werden. Dort finden Sie auch die erste Version einer Web-Datenbank (Pilotprojekt Landeshauptstadt Saarbrücken, St. Arnual), in der über die rein nachrichtlich angelegte Information der Denkmalliste hinaus die Kulturdenkmäler in schriftlicher, bildlicher und kartographischer Form dargestellt sind.

Prof. Dr. Josef Baulig Leiter des Landesdenkmalamtes

Landkreis Saarlouis

01.10.2012

Gemeinde Bous, Gemeindebezirk Bous, Gemarkung Bous

Am Bahnhof, Bahnhofsempfangsgebäude, 1876 (Einzeldenkmal)

Am Petershof, Wegekreuz, 1876 (Einzeldenkmal)

Bommerbachstraße 6/8/o.Nr., Bommerbacherhof, Mühle, Klosterhof, Ablaufgraben, 18. Jh. (Einzeldenkmal)

Kirchstraße, kath. Pfarrkirche St. Peter, 1890-1892 von Schneider (Einzeldenkmal)

Kirchstraße, sog. Armseelenkreuz, Friedhofskreuz, um 1750 von Johannes Guldner (Einzeldenkmal)

Klosterweg, Redemptoristenkloster Heiligenborn , 1949-52 von György Lehoczky und Rösinger, (Einzeldenkmal)

Lutherstraße, Ev. Pfarrkirche, 1914-15 von Carl Schlück (Einzeldenkmal)

Saarbrücker Straße 69, Forsthaus der Abtei Wadgassen, 1756 Wohnhaus von Johann Heinrich Eckhardt, 1930-31 Umbau (Einzeldenkmal)

Saarbrücker Straße 97, Post, 1861 (Einzeldenkmal)

Saarbrücker Straße 120, Rathaus, 1936-38 von E. Karwath (Einzeldenkmal)

Saarbrücker Straße o.Nr., Mannesmannröhren-Werke Bous, Werk I, 1892, Erweiterungen 20. Jh. (Einzeldenkmal)

Winkelstraße 34, Fronleichnamsaltar mit Kreuz, 2. Hälfte 18. Jh. (Einzeldenkmal)

3

Landkreis Saarlouis

01.10.2012

Gemeinde Dillingen, Gemeindebezirk Dillingen, Gemarkung Diefflen

Zum Friedhof o. Nr., Flur 7, Flurstück 383/3, Einsegnungshalle, 1965 von Konrad Schmitz (Einzeldenkmal)

Gemeinde Dillingen, Gemeindebezirk Dillingen, Gemarkung Dillingen

Am Babelsberg, Jüdischer Friedhof, 1755, Erweiterung 1852 (Einzeldenkmal)

Franz-Meguin-Straße 18, Meguin-Schulhaus, um 1925 (Einzeldenkmal)

Friedrich-Ebert-Straße 14, ev. Volksschule mit Lehrerdienstwohnung, 1912-13 (Einzeldenkmal)

Geranienstraße, Flur 6, Flurstück 200/30, Westwallbunker WH-Nr. 31, MG-Kasematte, 1939 (Einzeldenkmal)

Hillenstraße, Kath. Pfarrkirche St. Johannes, 1845, Wiederaufbau 1948 (Einzeldenkmal)

Hillenstraße, Pestkreuz, (Bodinetskreuz, Schwedenkreuz), 1771 (Einzeldenkmal)

Hillenstraße, Grabstätte Pfarrer Peter Hillen, Grabkreuz auf dem Friedhof, 1911 (Einzeldenkmal)

Hillenstraße, Grabkapelle der Familie Defrance auf dem Friedhof, um 1900 (Einzeldenkmal)

Hillenstraße, Grabstätte Josef Hammelmann auf dem Friedhof, um 1900 (Einzeldenkmal)

Hüttenwerkstraße 3, Wohn- und Geschäftshaus, um 1925 (Einzeldenkmal)

4

Landkreis Saarlouis

01.10.2012

Hüttenwerkstraße 28, Alhambra-Kino, um 1925 (Einzeldenkmal)

Merziger Straße o. Nr., Flur 4, Flurstück 88/26, Ev. Kirche, 1969 von Günter Mönke & Hubert Wandel (Einzeldenkmal)

Pachtener Straße 1, Stadthalle Dillingen, 1957-62 von K. Hoffmann, E. Klein, K. Baldauf (Einzeldenkmal)

Rathausstraße, Altes Rathaus, 1907-1908 von Wilhelm Franz (Einzeldenkmal)

Saarstraße, Kath. Pfarrkirche St. Sakrament (Saardom), 1910-13 von Peter Marx (Einzeldenkmal)

Schloßstraße, Schloß Dillingen, Wasserschloss, 1. Viertel 17. Jh., Umbau 1789-91 von Wilhelm Balthasar Stengel (Einzeldenkmal)

Gemeinde Dillingen, Gemeindebezirk Dillingen, Gemarkung Pachten

Ensemble Lokschuppen - Werderstraße, Lokschuppen, Wartungsgruben, Gleise, Kran, Dienst- und Werkstattebäude, um 1900, Umbau um 1937 (Ensemble)

Am Fischerberg 44, Wohnanlage Dr. Papst-Haasper, 1975-76 von Karl Hanus (Einzeldenkmal)

Annastraße, Flur 7, Flurstück 134/52, Kampfstand, Westbefestigung, WH-Nr. 20, 1939 (Einzeldenkmal)

Berliner Straße o.Nr., Flur 3, Flurstück 202, 203, 181/12, 181/87, Pfarrzentrum mit kath. Pfarrkirche Maria Trost und Kindergarten, 1961-63 von Konrad Schmitz, (Einzeldenkmal)

5

Landkreis Saarlouis

01.10.2012

Brunnenstraße 1, sog. Treppenhaus, Wohnhaus, 1734 (Einzeldenkmal)

Maximinstraße, Kath. Pfarrkirche St.Maximin, 1890 von Wilhelm Hector (Einzeldenkmal)

Parkstraße, Belles-Kreuz, Wegekreuz, 1788 (Einzeldenkmal)

Werderstraße, Flur 6, Flurstück 82/29, 82/35, Lokschuppen, Wartungsgruben, Gleise, Kran, um 1900, Umbau um 1937 (Einzeldenkmal)

Werderstraße, Flur 6, Flurstück 82/35, Dienst-und Werkstattgebäude der Eisenbahn, um 1900 (Ensemblebestandteil im Ensemble Lokschuppen)

Gemeinde Ensdorf, Gemeindebezirk Ensdorf, Gemarkung Ensdorf

Ensemble Schachtanlage Duhamel - Provinzialstraße Zechenhaus, Kompressorenhalle, Fördermaschinenhaus mit Dampffördermaschinen, Fördergerüst, 1917-1924 (Ensemble)

Prälat-Anheier-Straße, Ensdorfer Stollen, Stollenmundloch, 1833 (Einzeldenkmal)

Prälat-Anheier-Straße, Flur 2, Flurstück 75/27, Westwallbunker WH-Nr. 666, MG-Kasematte, 1939 (Einzeldenkmal)

Provinzialstraße, Zechenhaus 1924 (Ensemblebestandteil im Ensemble Schachtanlage Duhamel)

Provinzialstraße, Kompressorenhalle, 1917-18 (Ensemblebestandteil im Ensemble Schachtanlage Duhamel)

6

Landkreis Saarlouis

01.10.2012

Provinzialstraße, Fördermaschinenhaus mit Dampffördermaschinen, 1917-18 Maschinenhaus, 1918 und 1936 Dampffördermaschinen (Ensemblebestandteil im Ensemble Schachtanlage Duhamel)

Provinzialstraße, Fördergerüst, 1917 (Ensemblebestandteil im Ensemble Schachtanlage Duhamel)

Provinzialstraße 101, Rathaus, um 1935 (Einzeldenkmal)

Provinzialstraße 103, Wohnhaus mit Arztpraxis, 1927 von Otto Zollinger (Einzeldenkmal)

Provinzialstraße 117, kath. Pfarrkirche St. Marien, 1863-68 von Alexander Himpler, 1935 Chor von Ludwig Becker und Anton Falkowski (Einzeldenkmal)

Provinzialstraße 189, Berginspektionsgebäude, um 1900 (Einzeldenkmal)

Provinzialstraße 191, Berginspektionsgebäude, um 1890 (Einzeldenkmal)

Gemeinde Lebach, Gemeindebezirk Aschbach, Gemarkung Aschbach

Am Mühlenberg, Kath. Pfarrkirche St. Marien, 1950-51 (Einzeldenkmal)

Gemeinde Lebach, Gemeindebezirk Falscheid, Gemarkung Falscheid

Hoxbergstraße 3, Bauernhaus, 1726 (Einzeldenkmal)

Gemeinde Lebach, Gemeindebezirk Gresaubach, Gemarkung Gresaubach

Wendalinusstraße, Kath. Pfarrkirche Herz Jesu, 1910 von Julius Wirtz (Einzeldenkmal)

7

Landkreis Saarlouis

01.10.2012

Im Kleegarten 1, Pfarrhaus der kath. Kirchengemeinde Herz Jesu, 1907-08 von Julius Witz (Einzeldenkmal)

Wendalinusstraße, Altes Schulhaus, um 1870, Erweiterung um 1905 (Einzeldenkmal)

Gemeinde Lebach, Gemeindebezirk Knorscheid, Gemarkung Knorscheid

Körpricher Straße, kath. Kapelle St. Luzia, 1811 (Einzeldenkmal)

Gemeinde Lebach, Gemeindebezirk Lebach, Gemarkung Hahn

Hahn 1, Bauernhaus mit Wirtschaftsgebäude, 16. Jh., Umbau 1843 (Einzeldenkmal)

Gemeinde Lebach, Gemeindebezirk Lebach, Gemarkung Jabach

Ensemble Ehemaliger Kasernenkomplex \"Hermann Göring\" - Dillinger Straße, Flur 3, Flurstück 1/204, 1/205, 1/206, 1/207, 1/208, 1/209, 1/210, 1/211, 1/212, 1/213, 1/214, 1/218, 1/219, 1/221, 1/222, Verwaltungs- und Wohngebäude, Werkstätten, Fahrzeughallen, Wartungs- und Versorgungsgebäude, Kapelle St. Michael, Pfarrerwohnhaus, zentraler Aufmarschplatz, Einfriedung, Wegeführung und Pflasterung, 1938-1939 (Ensemble)

Dillinger Straße, Flur 3, Flurstück 1/206, ehem. Verwaltungs- und Wohngebäude, 1938-1939 (Ensemblebestandteil im Ensemble Kasernenkomplex \"Hermann Göring\")

Dillinger Straße, Flur 3, Flurstück 1/210, ehem. Verwaltungs- und Wohngebäude, 1938-1939 (Ensemblebestandteil im Ensemble Kasernenkomplex \"Hermann Göring\")

Dillinger Straße, Flur 3, Flurstück 1/205, ehem. Verwaltungs- und Wohngebäude, 1938-1939 (Ensemblebestandteil im Ensemble Kasernenkomplex \"Hermann Göring\")

Dillinger Straße, Flur 3, Flurstück 1/206, ehem. Verwaltungs- und Wohngebäude, 1938-1939 (Ensemblebestandteil im Ensemble Kasernenkomplex \"Hermann Göring\")

8

Landkreis Saarlouis

01.10.2012

Dillinger Straße, Flur 3, Flurstück 1/204, ehem. Verwaltungs- und Wohngebäude, 1938-1939 (Ensemblebestandteil im Ensemble Kasernenkomplex \"Hermann Göring\")

Dillinger Straße, Flur 3, Flurstück 1/222, ehem. Verwaltungs- und Wohngebäude, 1938-1939 (Ensemblebestandteil im Ensemble Kasernenkomplex \"Hermann Göring\")

Dillinger Straße, Flur 3, Flurstück 1/222, ehem. Verwaltungs- und Wohngebäude, 1938-1939 (Ensemblebestandteil im Ensemble Kasernenkomplex \"Hermann Göring\")

Dillinger Straße, Flur 3, Flurstück 1/222, ehem. Lagerhalle, 1938-1939 (Ensemblebestandteil im Ensemble Kasernenkomplex \"Hermann Göring\")

Dillinger Straße, Flur 3, Flurstück 1/222, Eckreihenwohnhaus, 1938-1939 (Ensemblebestandteil im Ensemble Kasernenkomplex \"Hermann Göring\")

Dillinger Straße, Flur 3, Flurstück 1/222, ehem. Werkstatt, 1938-1939 (Ensemblebestandteil im Ensemble Kasernenkomplex \"Hermann Göring\")

Dillinger Straße, Flur 3, Flurstück 1/211, 1/212, ehem. Lager- und Werkstattgebäude, 1938-1939 (Ensemblebestandteil im Ensemble Kasernenkomplex \"Hermann Göring\")

Dillinger Straße, Flur 3, Flurstück 1/213, ehem. Pfarrhaus, 1938-1939 (Ensemblebestandteil im Ensemble Kasernenkomplex „Hermann Göring“)

Jabacher Straße, Stellwerk, 1910-11 (Einzeldenkmal)

Jabacher Straße 87, Bauernhaus, 1822, Gewölbekeller 17. Jh. (Einzeldenkmal)

Schlesierallee, Wegekreuz, um 1925 (Einzeldenkmal)

9

Landkreis Saarlouis

01.10.2012

Gemeinde Lebach, Gemeindebezirk Lebach, Gemarkung Lebach

Ensemble Pfarrgasse - Pfarrgasse 3-23 (ungerade) - Marktstraße 15/17 Pfarrkirche mit Ausstattung, Schwesternhaus, Pfarrhaus, Wohnhäuser, z. T. mit Gewölbekellern, 1720/1820 (Ensemble)

Außerhalb der Ortslage, Grenzsteine des Fürstentums Nassau-Saarbrücken, 1762 (Einzeldenkmal)

Am Bahnhof, Stellwerk, 1910-11 (Einzeldenkmal)

Dillinger Straße, Pestkreuz, Wegekreuz, 1757 (Einzeldenkmal)

Hahn 7 (bei), Wegekreuz, 1728 (Einzeldenkmal)

Marktstraße 12 (bei), Wegekreuz, 1741 (Einzeldenkmal)

Marktstraße 14, Hotel "Zum Löwen", 1897 (Einzeldenkmal)

Marktstraße 15/17, Hangmauer, Aufgang zur Pfarrkirche mit Läden und Gaststätte, 1930-40 (Ensemblebestandteil im Ensemble Pfarrgasse)

Mottener Straße 94 (nach), Böhmerkreuz, Wegekreuz, 1765 (Einzeldenkmal)

Pfarrgasse, kath. Pfarrkirche St. Trinitatis, 1881-82 von Carl-Friedrich Müller, 1895 Wiederherstellung Turm (Einzeldenkmal im Ensemble Pfarrgasse)

Pfarrgasse, Friedhofskreuz, um 1820 (Einzeldenkmal im Ensemble Pfarrgasse)

10

Landkreis Saarlouis

01.10.2012

Pfarrgasse 3, Bauernhaus, 2. Hälfte 18. Jh. (Ensemblebestandteil im Ensemble Pfarrgasse)

Pfarrgasse 5, Stallgebäude, 19. Jh. (Ensemblebestandteil im Ensemble Pfarrgasse)

Pfarrgasse 7, Kath. Pfarrhaus, um 1770 (Einzeldenkmal im Ensemble Pfarrgasse)

Pfarrgasse 9, Reste ehem. Haus Vollrath (Ensemblebestandteil im Ensemble Pfarrgasse)

Pfarrgasse 11/13, Reste ehem. Haus Vollrath, Umbau 1950-60 (Ensemblebestandteil im Ensemble Pfarrgasse)

Pfarrgasse 17/19, Bauernhaus, 1. Hälfte 18. Jh. (Ensemblebestandteil im Ensemble Pfarrgasse)

Primsweiler Straße, Erinnerungsmal für die gefallenen Turnbrüder des TV Lebach, 1927 (Einzeldenkmal)

Primsweiler Straße, Torbau und Teile der Wirtschaftsgebäude von Schloss Motte, um 1680 (Einzeldenkmal)

Saarbrücker Straße, kath. Kapelle St. Anna und St. Johannes, 1920 (Einzeldenkmal)

Saarbrücker Straße 10, Amtsgericht mit Gefängnis, 1905-1907 von Matthias Becker (Einzeldenkmal)

Saarbrücker Straße 12, Wohnhaus mit Arztpraxis, 1880-90 (Einzeldenkmal)

Saarbrücker Straße 21 (bei), Wegekreuz, 1813 (Einzeldenkmal)

Saarlouiser Straße, Wegekreuz, 1780/90 (Einzeldenkmal)

11

Landkreis Saarlouis

01.10.2012

Trierer Straße, Wegekreuz, 1741 (Einzeldenkmal)

Trierer Straße, Bildstock, 1920 (Einzeldenkmal)

Trierer Straße, Wegekreuz, 1830/40 (Einzeldenkmal)

Gemeinde Lebach, Gemeindebezirk Niedersaubach, Gemarkung Niedersaubach

Antoniusstraße, Kath. Filialkirche St. Antonius von Padua, 1907 von Julius Wirtz (Einzeldenkmal)

Antoniusstraße 13, Peters Kreuz, Wegekreuz, 1733 (Einzeldenkmal)

Gemeinde Lebach, Gemeindebezirk Steinbach, Gemarkung Steinbach

Auf Höchsten, Kath. Marienkapelle, sogen. Waldkapelle, Kapellenberg mit Vortreppe, Aufgängen, Trockenmauern, 1928-29 von Walter Räker von M. Angel und Co (Einzeldenkmal)

Hauptstraße 112, kath. Pfarrkirche St. Aloysius, 1912-13 von Julius Wirtz (Einzeldenkmal)

Gemeinde Lebach, Gemeindebezirk Thalexweiler, Gemarkung Thalexweiler

Friedhofstraße, kath. Pfarrkirche St. Alban, Turm 4. Viertel 15. Jh., Saal 1784, Sakristei 1911, Erweiterung 1967-68 (Einzeldenkmal)

Schaumbergstraße, Wegekreuz, 1786 (Einzeldenkmal)

Schaumbergstraße, Wegekreuz, 1777 (Einzeldenkmal)

12

Landkreis Saarlouis

01.10.2012

Schaumbergstraße 119, Scholzenhaus, Wohnhaus, 1708-19 (Einzeldenkmal)

Gemeinde Nalbach, Gemeindebezirk Körprich, Gemarkung Körprich

Kapellenstraße, Kath. Kapelle St. Michael (Einzeldenkmal)

Gemeinde Nalbach, Gemeindebezirk Nalbach, Gemarkung Nalbach

Litermont (Gewann), Flur 6, Flurstück 218/7, Litermontbunker, Westbefestigung, WH-Nr. 14, 1938 (Einzeldenkmal)

Außerhalb der Ortslage, Litermontkreuz, Prozessionskreuz, 1852 von Johann Becker (Einzeldenkmal)

Hubertusstraße 33, kath. Pfarrkirche St. Peter und Paul, 1764-67 von Peter Pauli, 1861 Querhaus und Chor, 1927 Umgestaltung Innenraum von Ludwig Becker und Anton Falkowski (Einzeldenkmal)

Gemeinde Nalbach, Gemeindebezirk Piesbach, Gemarkung Piesbach

Hauptstraße, Wegekreuz, 18. Jh. (Einzeldenkmal)

Kleppnerstraße, Flur 1, Flurstück 217, 218, 225/1, Betonhöckerhindernis, 1938 (Einzeldenkmal)

Rosengartenstraße 16, Wohnhaus & Bauernhaus, 1578 (Einzeldenkmal)

Gemeinde Rehlingen-Siersburg, Gemeindebezirk Biringen, Gemarkung Biringen

Im Brühl 12, Erbhof, 1941-42 (Einzeldenkmal)

13

Landkreis Saarlouis

01.10.2012

Im Brühl 13, Erbhof, 1940-41 (Einzeldenkmal)

Gemeinde Rehlingen-Siersburg, Gemeindebezirk Eimersdorf, Gemarkung Eimersdorf

Rehlinger Straße, Kath. Filialkirche St. Maria und St. Petrus mit Ausstattung, 1899-1900, Barockaltar 1769 (Einzeldenkmal)

Rehlinger Straße 18, Bauernhaus, 1689 (Einzeldenkmal)

Rehlinger Straße 19, Wegekreuz, 4. Viertel 18. Jh. (Einzeldenkmal)

Rehlinger Straße 38 (bei), Wegekreuz, 1847 (Einzeldenkmal)

Gemeinde Rehlingen-Siersburg, Gemeindebezirk Fremersdorf, Gemarkung Fremersdorf

Beckinger Straße, kath. Pfarrkirche St. Mauritius, 1911-12 von Wilhelm Hector, Glocke 1802 (Einzeldenkmal)

Brotstraße 7, Bauernhaus, 1756 (Einzeldenkmal)

Fährstraße 1, Schloss mit Hauptgebäude und Seitenflügeln, Türmen, Kapelle, Wirtschaftsgebäude, Schlosspark und Einfriedung, Mauerzüge vom Vorgängerbau, 1622, Umbau 1797 (Einzeldenkmal)

Herrenstraße 10, Halfenhaus, 18. Jh. (Einzeldenkmal)

14

Landkreis Saarlouis

01.10.2012

Gemeinde Rehlingen-Siersburg, Gemeindebezirk Fürweiler, Gemarkung Diersdorf

Diersdorfer Hof, Altarkreuz mit Umfriedungsmauer, Wegekreuz, 1846, Teilerneuerung 1919 (Einzeldenkmal)

Gemeinde Rehlingen-Siersburg, Gemeindebezirk Gerlfangen, Gemarkung Gerlfangen

Keltenstraße, Kath. Pfarrkirche Kreuzerhöhung, 1864 Turm, 1970-80 neues Kirchenschiff (Einzeldenkmal)

Keltenstraße 56, Kreuzigungsgruppe, 1727 (Einzeldenkmal)

Keltenstraße 57, Wegekreuz, 18. Jh. (Einzeldenkmal)

Merzweg 15, Wegekreuz, 1784 (Einzeldenkmal)

Gemeinde Rehlingen-Siersburg, Gemeindebezirk Hemmersdorf, Gemarkung Großhemmersdorf

Außerhalb der Ortslage, Terrassenstützmauer des ehem. Weinbergs, 1. Hälfte 19. Jh. (Einzeldenkmal)

Gerlfanger Straße, Wegekreuz, 19. Jh. (Einzeldenkmal)

Kloppstraße, Kath. Pfarrkirche St. Nikolaus (Einzeldenkmal)

Kloppstraße, Wegekreuz, 1785 von Michael Drouin (Einzeldenkmal)

Königstraße, Wegekreuz, 18. Jh. (Einzeldenkmal)

15

Landkreis Saarlouis

01.10.2012

Lothringer Straße 96 (vor), Wegekreuz, 1771 (Einzeldenkmal)

Lothringer Straße 100, Wohnhaus, 4. Viertel 19. Jh. (Einzeldenkmal)

Lothringer Straße 112, Bauernhaus mit Ausstattung, um 1760, Aufstockung 1920 (Einzeldenkmal)

Lothringer Straße 126 (bei), Wegekreuz, 1772 (Einzeldenkmal)

Lothringer Straße 132-136, Schloß Großhemmersdorf, 1670, Erweiterungen 1710 (Einzeldenkmal)

Schopbachstraße 1c, Bauernhaus, 1725 (Einzeldenkmal)

Zum Grafenthal 1, Bauernhaus, 18. Jh., Umbau 1920 (Einzeldenkmal)

Zum Grafenthal 2, Bauernhaus, 1778 (Einzeldenkmal)

Zum Grafenthal 6 (bei), Wegekreuz, 1806 (Einzeldenkmal)

Gemeinde Rehlingen-Siersburg, Gemeindebezirk Hemmersdorf, Gemarkung Kerprichhemmersdorf

Pater-Nilles-Straße, kath. Pfarrkirche St. Konrad, 1934-36 von Josef Monz (Einzeldenkmal)

Schloßstraße 14-24, Schloß Kerprich-Hemmersdorf, 1715 (Einzeldenkmal)

16

Landkreis Saarlouis

01.10.2012

Gemeinde Rehlingen-Siersburg, Gemeindebezirk Niedaltdorf, Gemarkung Niedaltdorf

Hiltenstraße 6, Wohnhaus, Brunnenschacht, Rest Einfriedung, 4. Viertel 16. Jh., Backhaus 18./19 Jh. (Einzeldenkmal)

Neunkircher Straße, kath. Pfarrkirche St. Rufus, 1871-73 von Carl Friedrich Müller, Lourdes-Grotte 1890 (Einzeldenkmal)

Neunkircher Straße 66, Bauernhaus mit Garten und Gartenmauer, 1. Viertel 18. Jh., Umbau 1830 (Einzeldenkmal)

Gemeinde Rehlingen-Siersburg, Gemeindebezirk Oberesch, Gemarkung Oberesch

Auf Kaß, Flur 2, Flurstück 1/30, neben kath. Pfarrkirche St. Antonius, sog. Liehkreuz, Wegekreuz, 18. Jh. (Einzeldenkmal)

Antoniusstraße 26, Wohnhaus, 18./19. Jh. (Einzeldenkmal)

Kirchenstraße, Antoniuskapelle, 1831-33, Erweiterung 1861 (Einzeldenkmal)

Gemeinde Rehlingen-Siersburg, Gemeindebezirk Rehlingen, Gemarkung Rehlingen

Beckinger Straße o.Nr. (neben Nr. 19), Flur 21, Flurstück 2/10, 36, Pfarrzentrum St. Nikolaus, 1970-73 von Gerhard Auer (Einzeldenkmal)

Friedhofstraße o.Nr. (Friedhof), Grabmal Priester Valentin Grinzen, 1865 (Einzeldenkmal)

Friedhofstraße o. Nr., Friedhofskreuz, um 1900 (Einzeldenkmal)

17

Landkreis Saarlouis

01.10.2012

Friedhofstraße o. Nr., Grabmal Priester Joh. Christian Kemp, 1846 (Einzeldenkmal)

Marxstraße, Schloß von Hausen, mehrfach umgebaut und erweitert (Einzeldenkmal)

Mühlenstraße 41, Mühle, 1630, Umbau 18. Jh. (Einzeldenkmal)

Gemeinde Rehlingen-Siersburg, Gemeindebezirk Siersburg, Gemarkung Büren

Bahnhofstraße 13, Bauernhaus, 18. Jh., Umbau 1849 (Einzeldenkmal)

Burgstraße, Siersburg, Burgruine mit Turm, 11.-17. Jh. (Einzeldenkmal)

Gemeinde Rehlingen-Siersburg, Gemeindebezirk Siersburg, Gemarkung Itzbach

Dechantstraße, kath. Pfarrkirche St. Martin, 1758, 1912 Erweiterung von Peter Marx (Einzeldenkmal)

Zum Schloß 5-6, Schloß Itzbach, um 1750 (Einzeldenkmal)

Gemeinde Rehlingen-Siersburg, Gemeindebezirk Siersburg, Gemarkung Siersdorf

Eimersdorfer Straße, Flur 3, Flurstück 576/18, Weinbergmauer

Niedstraße, Niedbrücke, 1758 (Einzeldenkmal)

Siersdorfer Straße, Kath. Kapelle St. Willibrord (Einzeldenkmal)

18

Landkreis Saarlouis

01.10.2012

Gemeinde Saarwellingen, Gemeindebezirk Reisbach, Gemarkung Reisweiler

Kirchenstraße 101, Schwesternwohnhaus, um 1914 (Einzeldenkmal)

Kirchplatz, Kath. Pfarrkirche St. Marien mit Ausstattung, 1885-86 von Carl Friedrich Müller (Einzeldenkmal)

Gemeinde Saarwellingen, Gemeindebezirk Saarwellingen, Gemarkung Saarwellingen

Ensemble Dynamitfabrik Saarwellingen - Zur Dynamitfabrik Produktionsstätten, Werkhallen, Sonderbauten, Papierstation, Schreinerei, Technisches Magazin, Gerätehaus, Drehscheibe und Teile der Gleisanlage, Waschhaus, Maschinenhaus mit angebautem Kesselhaus, Hochkamin, Wasserhochbehälter, Pumpenhaus, Trafostation, Laboratorium, sogen. "A-Knete", Reste der Collodiumswollsiebung, Reste der Nachscheidung, Reste der Sprengölfabrik, Reste der Abfallwasserstation, 10 Sprengstoffmagazine, 1910-40 (Ensemble)

Bahnhofstraße 55, Wegekreuz, 1. Viertel 19. Jh. (Einzeldenkmal)

Definitor-Dahm-Straße (Friedhof), Grabstätte der Familie Georg Blaß-Theis, 1. Viertel 20. Jh. von Georg Blaß (Einzeldenkmal)

Eichbergstraße, Kath. Pfarrkirche St. Blasius und St. Martinus mit Ausstattung, 1898-1900 von Ernst Brand (Weihe 27. 05.1900), Hauptaltar 1902 von A. Altenecker von Ernst Brand (Einzeldenkmal)

Schliefstraße, Jüdischer Friedhof, um 1725 (Einzeldenkmal)

Schloßplatz, Schloß Saarwellingen, 1766 (Einzeldenkmal)

Zur Dynamitfabrik, Papierstation, um 1911 (Ensemblebestandteil im Ensemble Dynamitfabrik Saarwellingen)

19

Landkreis Saarlouis

01.10.2012

Zur Dynamitfabrik, Schreinerei, 1911 (Ensemblebestandteil im Ensemble Dynamitfabrik Saarwellingen)

Zur Dynamitfabrik, Technisches Magazin, 1911 (Ensemblebestandteil im Ensemble Dynamitfabrik Saarwellingen)

Zur Dynamitfabrik, Gerätehaus, um 1911 (Ensemblebestandteil im Ensemble Dynamitfabrik Saarwellingen)

Zur Dynamitfabrik, Gleisanlage & Lokomotivdrehscheibe (Ensemblebestandteil im Ensemble Dynamitfabrik Saarwellingen)

Zur Dynamitfabrik, Waschhaus, um 1910 (Ensemblebestandteil im Ensemble Dynamitfabrik Saarwellingen)

Zur Dynamitfabrik, um 1911 Maschinenhaus, 1913 Anbau Kesselhaus (Ensemblebestandteil im Ensemble Dynamitfabrik Saarwellingen)

Zur Dynamitfabrik, Schornstein, Erneuert nach 1945 (Ensemblebestandteil im Ensemble Dynamitfabrik Saarwellingen)

Zur Dynamitfabrik, Wasserhochbehälter, um 1930, Instandsetzung 1948 (Einzeldenkmal im Ensemble Dynamitfabrik Saarwellingen)

Zur Dynamitfabrik, Pumpenhaus, 1913 (Ensemblebestandteil im Ensemble Dynamitfabrik Saarwellingen)

Zur Dynamitfabrik, Transformatorenstation, 1913 (Ensemblebestandteil im Ensemble Dynamitfabrik Saarwellingen)

Zur Dynamitfabrik, Laboratorium, 1911 (Ensemblebestandteil im Ensemble Dynamitfabrik Saarwellingen)

Zur Dynamitfabrik, Sogen. „A-Knete“, Sprengstoffknetstation, Maschinenhaus, Knethaus, Knetmaschine, Antriebswelle, Ölschalter, Ampermeter (Einzeldenkmal im Ensemble Dynamitfabrik Saarwellingen)

Zur Dynamitfabrik, Collodium-Wollsiebung, 1. Hälfte 20. Jh. (Ensemblebestandteil im Ensemble Dynamitfabrik Saarwellingen)

20

Landkreis Saarlouis

01.10.2012

Zur Dynamitfabrik, Nachscheidung, 1. Hälfte 20. Jh. (Ensemblebestandteil im Ensemble Dynamitfabrik Saarwellingen)

Zur Dynamitfabrik, Sprengölfabrik, um 1911 (Ensemblebestandteil im Ensemble Dynamitfabrik Saarwellingen)

Zur Dynamitfabrik, Abfallwasserstation, 1. Hälfte 20. Jh. (Ensemblebestandteil im Ensemble Dynamitfabrik Saarwellingen)

Zur Dynamitfabrik, Sprengstoffmagazine, 1911-12 (Ensemblebestandteil im Ensemble Dynamitfabrik Saarwellingen)

Gemeinde Saarwellingen, Gemeindebezirk Schwarzenholz, Gemarkung Schwarzenholz

Bartholomäusstraße, Kath. Pfarrkirche St. Bartholomäus mit Ausstattung, 1914-15 von Ludwig Becker und Anton Falkowski (Einzeldenkmal)

Bousstraße 10, Andachtskreuz, 1723 (Einzeldenkmal)

Gemeinde Schmelz, Gemeindebezirk Hüttersdorf, Gemarkung Hüttersdorf

Berliner Straße, Kath. Pfarrkirche Kreuzerhöhung mit Ausstattung, 1850-52 von Carl Friedrich Müller (Einzeldenkmal)

Höchststraße, Pestkreuz, Wegekreuz, 1740 (Einzeldenkmal)

Römerstraße 4, Gerichtshaus, 1780 (Einzeldenkmal)

21

Landkreis Saarlouis

01.10.2012

Gemeinde Schmelz, Gemeindebezirk Limbach, Gemarkung Limbach

Kirchenstraße, Kath. Pfarrkirche St. Willibrord mit Ausstattung, 1906-07 von Ernst Brand (Einzeldenkmal)

Kirchenstraße, Ehem, kath. Pfarrkirche , Jugendheim, Chorturm 13. Jh., Saal um 1750, Umbau 1906-07 von Ernst Brand (Einzeldenkmal)

Kirchenstraße, Kath. Pfarrhaus, 1. Hälfte 19. Jh. (Einzeldenkmal)

Gemeinde Schmelz, Gemeindebezirk Michelbach, Gemarkung Michelbach

Hochwaldstraße, kath. Pfarrkirche zur Schmerzhaften Mutter Gottes mit Ausstattung, 1933 (Einzeldenkmal)

Gemeinde Schmelz, Gemeindebezirk Schmelz, Gemarkung Außen

Blumenstraße 50, Direktorenwohnhaus der Dillinger Hütte, Herrenhaus, Remise, Gesindehaus, Wirtschaftsgebäude, 1812 (Einzeldenkmal)

Hüttersdorfer Straße 29, "Bettinger Mühle", Mühle, Wirtschaftsgebäude, 19. Jh., Wohnhaus um 1900, Mühleneinrichtung 1. Viertel 20. Jh. (Einzeldenkmal)

Marienstraße, kath. Pfarrkirche St. Marien, 1930-34 von Ludwig Becker und Anton Falkowski (Einzeldenkmal)

Robert-Koch-Straße, ehem. kath. Pfarrkirche St. Matris Dolorosae, Chorturm , 12. Jh. (Einzeldenkmal)

Gemeinde Schwalbach, Gemeindebezirk Elm, Gemarkung Derlen

Borneichstraße 12, Bauernhaus, 1900 (Einzeldenkmal)

22

Landkreis Saarlouis

01.10.2012

Kirchenweg, kath. Pfarrkirche St. Joseph, 1900-04 von Peter Marx, Glasfenster 1950-60 von Lehoczky (Einzeldenkmal)

Gemeinde Schwalbach, Gemeindebezirk Elm, Gemarkung Elm

Bachtalstraße 252 (nach), Sanders Mühle, 1854, Umbau 1883 (Einzeldenkmal)

Bachtalstraße 252 (nach), Gemeindestierstall, 1906 (Einzeldenkmal)

Gemeinde Schwalbach, Gemeindebezirk Hülzweiler, Gemarkung Hülzweiler

Kapellenstraße, kath. Kapelle St. Laurentius, 16. / 17. Jh., Neubau 1844 (Einzeldenkmal)

Kapellenstraße, Laurentiusbrunnen, um 1910 (Einzeldenkmal)

Laurentiusstraße, kath. Pfarrkirche St. Laurentius, 1909-10 von Ludwig Becker und Anton Falkowski (Einzeldenkmal)

Zum Schützenberg, Flur 6, Flurstück 135/3, Wasserbehälter, 1913 (Einzeldenkmal)

Gemeinde Schwalbach, Gemeindebezirk Schwalbach, Gemarkung Griesborn

Alleestraße 20, Schreinerei der Schachtanlage Griesborn (Grube „Kronprinz Friedrich Wilhelm“), Kompressorenhaus, Schreinerei, 1857-61, Erweiterung 1879 (Einzeldenkmal)

Alleestraße 20, Eisenbahnschacht und Stollenmundloch des sog. Kettenstollens, um 1860 (Einzeldenkmal)

Alleestraße 20, Bergmannsbrunnen (Einzeldenkmal)

23

Landkreis Saarlouis

01.10.2012

Am Eisenbahndamm 16, Bahnhofsgebäude mit Wirtschaftsgebäude der Grube "Kronprinz Friedrich Wilhelm", 1861 (Einzeldenkmal)

Hauptstraße 15 (bei), Wegekreuz, 4. Viertel 19. Jh. (Einzeldenkmal)

Gemeinde Schwalbach, Gemeindebezirk Schwalbach, Gemarkung Schwalbach

Ensemble ehem. kath. Volksschule Schwalbach - Hauptstraße 186 Schulhäuser, 1878 und um 1893 - um 1907 (Ensemble)

Ensemble Ney-Schacht - Hauptstraße Fördermaschinenhaus, Kompressorhaus, Förderturm, Wasserturm, Allee mit Torgitter, Kolbenkompressor, Lüfter, AEG- Turbokompressoren, 1924 (Ensemble)

Hauptstraße, Kompressorenhaus, Maschinen, 1924 (Einzeldenkmal im Ensemble Ney-Schacht)

Hauptstraße, Fördermaschinenhaus, 1924 (Einzeldenkmal im Ensemble Ney-Schacht)

Hauptstraße, Fördergerüst, 1924 (Ensemblebestandteil im Ensemble Ney-Schacht)

Hauptstraße, Wasserbehälter, um 1900 (Ensemblebestandteil im Ensemble Ney-Schacht)

Hauptstraße, Alter Zufahrtsweg zum Ney-Schacht, 1920-30 (Ensemblebestandteil im Ensemble Ney-Schacht)

Hauptstraße 160, Haus Kreutzer, Wohnhaus mit Arztpraxis, 1920-30 (Einzeldenkmal)

Hauptstraße 186, Schule, Gebäude 1, um 1878 von Schultheiß, Umbau nach 1945 (Einzeldenkmal im Ensemble Ehem. Kath. Volksschule Schwalbach)

24

Landkreis Saarlouis

01.10.2012

Hauptstraße 186, Schule, Gebäude 2, um 1893, Erweiterung um 1902 (Ensemblebestandteil im Ensemble Ehem. Kath. Volksschule Schwalbach)

Hauptstraße 186, Schule, Gebäude 3, um 1906-07 (Ensemblebestandteil im Ensemble Ehem. Kath. Volksschule Schwalbach)

Hauptstraße 186, Schulhof, um 1900 (Ensemblebestandteil im Ensemble Ehem. Kath. Volksschule Schwalbach)

Hauptstraße 206, Kath. Pfarrhaus, 1872-73 (Einzeldenkmal)

Hauptstraße 207, Haus Bund, Wohn- und Geschäftshaus, 1905 (Einzeldenkmal)

Hauptstraße 208, kath. Pfarrkirche St. Martin mit Wegekreuz,1904-05 von Ernst Brand (Einzeldenkmal)

Hauptstraße 209, Braunes Haus, Wohnhaus, 1905 (Einzeldenkmal)

Hauptstraße 211, Wohnhaus mit Gewölbekellern, 18. Jh. (Einzeldenkmal)

Papiermühle 11, Wohnteil der Papiermühle, um 1767 (Einzeldenkmal)

Papiermühle 13/14/15/16/17/18, Papiermühle, Herrenhaus, Eiskeller, 18. / 19. Jh. (Einzeldenkmal)

Schillerstraße, Grabmal Ernst Epprn auf dem alten ev. Friedhof, 1876 (Einzeldenkmal)

Gemeinde Überherrn, Gemeindebezirk Altforweiler, Gemarkung Altforweiler

Felsberger Straße, kath. Pfarrkirche St. Matthias, 1932-35 von Peter Marx (Einzeldenkmal)

25

Landkreis Saarlouis

01.10.2012

Saarlouiser Straße 87, Weingut de Maringh, Wirtschaftsgebäude mit Gewölbekeller , 1. Hälfte 18. Jh. (Einzeldenkmal)

Saarlouiser Straße 93, Kath. Kapelle St. Matthias, 1836, Umbau zum Wohnhaus (Einzeldenkmal)

Saarlouiser Straße 106, Bauernhaus mit Gewölbekellern, 18. Jh., Umbau um 1880 (Einzeldenkmal)

Gemeinde Überherrn, Gemeindebezirk Berus, Gemarkung Berus

Burgstraße, Torhaus Scharfeneck und Stadtmauer mit Treppenturm, um 1560/80 von Jakob Lux (Einzeldenkmal)

Kirchenstraße, Flur 20, Flurstück 1468/132, 143/1, kath. Pfarrkirche St. Martin, Chor 15. Jh., Chorflankenturm 1612, Saal 1749-50 von Johann Heinrich Eckhardt, mit Ausstattung (Einzeldenkmal)

Kirchenstraße, Reste der ehem. Stadtmauer, Stadtmauer, um 1580 von Jakob Lux (Einzeldenkmal)

Burgspitze 1-5, Burgtorhaus, um 1590 von Jakob Lux (Einzeldenkmal)

Kirchenstraße 30, Bannhaus, um 1580 von Jakob Lux (Einzeldenkmal)

Kirchenstraße 30, Kath. Pfarrhaus, Pfarrhaus, katholisch, um 1700 (Einzeldenkmal)

Orannastraße, Kath. Oranna-Kapelle, ehem. Pfarrkirche (Einzeldenkmal)

26

Landkreis Saarlouis

01.10.2012

Gemeinde Überherrn, Gemeindebezirk Bisten, Gemarkung Bisten

Rathausstraße, kath. Pfarrkirche St. Peter, 1780-88 von Johann Girard und Johann Guerich (Einzeldenkmal)

Rathausstraße, kath. Pfarrhaus, 1757 (Einzeldenkmal)

Rathausstraße 7, Bauernhaus, 1910 (Einzeldenkmal)

Rathausstraße 7 (bei), Wegekreuz, um 1750, Renovierung 1871 (Einzeldenkmal)

Rathausstraße 30, Nelis Haus, Wohnhaus, 1760 (Einzeldenkmal)

Gemeinde Überherrn, Gemeindebezirk Felsberg, Gemarkung Felsberg

Altforweilerstraße, sog. Magotskreuz, Wegekreuz, 1800 (Einzeldenkmal)

Kirchenweg, Kath. Pfarrkirche St. Nikolaus, 1898-99 von Heinrich Klein (Einzeldenkmal)

Kirchenweg, Wegekreuz, 1837 (Einzeldenkmal)

Kirchenweg, Wegekreuz, 1860 (Einzeldenkmal)

Metzer Straße 8 (bei), Wegekreuz, 1819 (Einzeldenkmal)

Metzer Straße 102/104, Großhaus, Wohnteil des Bauernhauses, um 1690 (Einzeldenkmal)

27

Landkreis Saarlouis

01.10.2012

Metzer Straße 130 (hinter), Wegekreuz, 1. Viertel 19. Jh. (Einzeldenkmal)

Schloßberg, Teufelsburg, Burgruine, um 1370, seit 1676 Ruine (Einzeldenkmal)

Villinger Straße, Wegekreuz, 1795 (Einzeldenkmal)

Zum Sender, Sender Europa 1, Sendehalle, 1954-56 von J. F. Gudy und E. Freyssinet (Einzeldenkmal)

Gemeinde Überherrn, Gemeindebezirk Überherrn, Gemarkung Überherrn

Ensemble Linslerhof, Flur 1, Flurstücke 118/3, 136/3, 137/9,137/22,145/1, ehem. Wohnhaus der Äbtissin, Kartoffelkeller, kath. Kapelle St. Antonius, drei Wirtschaftsgebäude um Hof mit angebauter Stallung und Brennerei, ehem. Kartoffelvorkeimhaus, ehem. Düngerlager, ehem. Schweinestall mit Wohnung des Schweinemeisters, Fahrzeugschuppen, Verwaltungsgebäude, Scheune, Hofareal 18./20. Jh. (Ensemble)

Baroniestraße neben Nr. 26, Flur 12, Flurstück 259/197, 159/191, Kulturhaus, 1968-70 von Karl Hanus (Einzeldenkmal)

Lindenstraße, kath. Pfarrkirche St. Bonifatius, 1929 von Ludwig Becker und Anton Falkowski (Einzeldenkmal)

Lindenstraße, Wegekreuz, 1760 von Adam Guldner (Einzeldenkmal)

Linslerhof, ehem. Wohnhaus der Äbtissin, um 1780 (Einzeldenkmal im Ensemble Linslerhof)

Linslerhof, dreiflügeliger Wirtschaftstrakt mit Rampen und Brücken, Brennereigebäude und Stallung, 2. Viertel 19. Jh. (Einzeldenkmal im Ensemble Linslerhof)

Linslerhof, Kartoffelkeller, um 1850 (Ensemblebestandteil im Ensemble Linslerhof)

28

Landkreis Saarlouis

01.10.2012

Linslerhof, Kartoffelvorkeimhaus, Ende 1920er Jahre (Ensemblebestandteil im Ensemble Linslerhof)

Linslerhof, Düngerlager, 1930er Jahre (Ensemblebestandteil im Ensemble Linslerhof)

Linslerhof, Wohnhaus mit Schweinestall, 1943 (Ensemblebestandteil im Ensemble Linslerhof)

Linslerhof, Fahrzeugschuppen, um 1940 (Ensemblebestandteil im Ensemble Linslerhof)

Linslerhof, Verwaltungsgebäude, 1943 (Ensemblebestandteil im Ensemble Linslerhof)

Linslerhof, Scheune, um 1950 (Ensemblebestandteil im Ensemble Linslerhof)

Linslerhof, kath. Wallfahrtskapelle St. Antonius, um 1850 (Einzeldenkmal im Ensemble Linslerhof)

Gemeinde Wadgassen, Gemeindebezirk Differten, Gemarkung Differten

Denkmalstraße, Kriegerdenkmal für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges, 1918 von Scherer (Einzeldenkmal)

Eimersbergstraße 7, Kath. Pfarrhaus, 1836 (Einzeldenkmal)

Gangolfstraße, kath. Pfarrkirche St. Gangolf, 1991-93 von Wilhelm Hector (Einzeldenkmal)

Gangolfstraße 30, Wohnhaus Dechant Senzig, 1913 (Einzeldenkmal)

Mittelwiesenstraße 24, Bahnhof, Bahnhofsempfangsgebäude, 1879-80 (Einzeldenkmal)

29

Landkreis Saarlouis

01.10.2012

Werbelner Straße 60, Bauernhaus, 4. Viertel 18. Jh. (Einzeldenkmal)

Gemeinde Wadgassen, Gemeindebezirk Hostenbach, Gemarkung Hostenbach

Schaffhauser Straße, Kath. Pfarrkirche Herz Jesu, 1922-23 von Peter Marx, 1954 Glockenturm von Peter Marx (Einzeldenkmal)

Gemeinde Wadgassen, Gemeindebezirk Schaffhausen, Gemarkung Schaffhausen

Ensemble Werkssiedlung Im Bungert - Im Bungert 1-13 (ungerade Nummern) - Im Bungert 2-14 (gerade Nummern) - Tischenweg 10-24 (gerade Nummern) Arbeiter- und Angestelltenwohnhäuser, 1911-1912 (Ensemble)

Girtstraße, Kath. Pfarrkirche Hl. Schutzengel, 1933-34 (Einzeldenkmal)

Im Bungert 1-13, Mehrfamilienwohnhaus, 1911-12 (Ensemblebestandteil im Ensemble Werkssiedlung Im Bungert)

Im Bungert 2-14, Mehrfamilienwohnhaus, 1911-12 (Ensemblebestandteil im Ensemble Werkssiedlung Im Bungert)

Provinzialstraße 26, Fördermaschinenhaus des sogen. Karl-Schachtes der Privatgrube Hostenbach, um 1870 (Einzeldenkmal)

Provinzialstraße 26, VilleroyŽsches Forsthaus, 1896 (Einzeldenkmal)

Tischenweg 10-16, Mehrfamilienwohnhaus, 1911-12 (Ensemblebestandteil im Ensemble Werkssiedlung Im Bungert)

Tischenweg 18-24, Mehrfamilienwohnhaus, 1911-12 (Ensemblebestandteil im Ensemble Werkssiedlung Im Bungert)

30

Landkreis Saarlouis

01.10.2012

Gemeinde Wadgassen, Gemeindebezirk Wadgassen, Gemarkung Wadgassen

Ensemble Prämonstratenserabtei - Cristallerie - Saarstraße 14 - Im Hof 1-11 Reste der Abteikirche, Krankenbau, Fundamentreste der Klostergebäude, zwei Wirtschaftstrakte, Torbau, Klostermauer, Schreinerei, Kristallfabrik mit Schmelzöfen, 1719-29, um 1750 und 1883 (Ensemble)

Auf dem Spurk 2-8, Spurker Haus, Herberge und Wirtshaus der Abtei Wadgassen (Einzeldenkmal)

Im Hof 1-7, Wirtschaftsgebäude , Umbau um 1750 von Johann Heinrich Eckhardt (Einzeldenkmal im Ensemble Prämonstratenserabtei - Cristallerie)

Im Hof 9/11, Wirtschaftsgebäude , 16. Jh. (Ensemblebestandteil im Ensemble Prämonstratenserabtei - Cristallerie)

Lindenstraße, kath. Pfarrkirche St. Mariae Heimsuchung, 1806, Neubau 1880-82 von Karl Arendt (Einzeldenkmal)

Lindenstraße 30, Gasthaus "Zur Linde", Wohnhaus, 2. Hälfte 18. Jh., Anbau 19. Jh. (Einzeldenkmal)

Saarstraße 14, Klosterkirche (Reste), 1748-57 von Johann Heinrich Eckhardt (Ensemblebestandteil im Ensemble Prämonstratenserabtei - Cristallerie)

Saarstraße 14, Krankenbau, um 1750 von Johann Heinrich Eckhardt (Einzeldenkmal im Ensemble Prämonstratenserabtei - Cristallerie)

Saarstraße 14, Fundamente der Klostergebäude, 1719-29 von Johann Bernhard Trabucco (Ensemblebestandteil im Ensemble Prämonstratenserabtei - Cristallerie)

Saarstraße 14, Torhaus, 18. Jh. von Johann Bernhard Trabucco, Umbau 19. Jh. (Einzeldenkmal im Ensemble Prämonstratenserabtei - Cristallerie)

Saarstraße 14, Klostermauer, Prämonstratenserabtei, 18. Jh. (Ensemblebestandteil im Ensemble Prämonstratenserabtei - Cristallerie)

31

Landkreis Saarlouis

01.10.2012

Saarstraße 14, Alte Fabrik der Cristallerie Wadgassen, Glashütte, 1883 (Ensemblebestandteil im Ensemble Prämonstratenserabtei - Cristallerie)

Saarstraße 14, Schreinerei der Cristallerie Wadgassen, um 1880 (Ensemblebestandteil im Ensemble Prämonstratenserabtei - Cristallerie)

Gemeinde Wadgassen, Gemeindebezirk Werbeln, Gemarkung Werbeln

Ludweilerstraße, kath. Pfarrkirche St. Antonius von Padua, 1923-24 von Peter Marx (Einzeldenkmal)

Gemeinde Wallerfangen, Gemeindebezirk Bedersdorf, Gemarkung Bedersdorf

Margarethenstraße, Kreuzkapelle, Kriegergedächtniskapelle , Wegekreuz, 1940-50 (Einzeldenkmal)

Margarethenstraße, kath. Pfarrkirche St. Margaretha, 18. Jh., Ausstattung 19. Jh. (Einzeldenkmal)

Gemeinde Wallerfangen, Gemeindebezirk Düren, Gemarkung Düren

Brunnenstraße 2, Borrenhaus (Brunnenhaus), Wohnhaus, 1810/20 (Einzeldenkmal)

Schloßstraße, Schlosskapelle Unsere Liebe Frau von Lourdes, 1884-86 von Carl Friedrich Müller (Einzeldenkmal)

Schloßstraße 22 (nach), Wegekreuz, Kriegerdenkmal, 2. Hälfte 19. Jh. (Einzeldenkmal)

Schloßstraße 31, Schloss mit Wirtschaftsgebäuden und Umfassungsmauern, um 1760 (Einzeldenkmal)

32

Landkreis Saarlouis

01.10.2012

Gemeinde Wallerfangen, Gemeindebezirk Gisingen, Gemarkung Gisingen

Scheidbergstraße 9, Bauernhaus , um 1730 (Einzeldenkmal)

Scheidbergstraße 11, Bauernhaus, 1730 (Einzeldenkmal)

Scheidbergstraße 30, Bauernhaus, 18. Jh., Umbau 19. Jh. (Einzeldenkmal)

Scheidbergstraße 32, Bauernhaus, 18. Jh. (Einzeldenkmal)

Gemeinde Wallerfangen, Gemeindebezirk Ihn-Leidingen, Gemarkung Ihn

Am Hirnberg, Wegekreuz, 1838 (Einzeldenkmal)

Am Hohberg, kath. Pfarrkirche St. Hubertus (Einzeldenkmal)

Mühlenweg, Wegekreuz, 1719, Umgestaltung 1854 (Einzeldenkmal)

Rothweg, Wegekreuz, 1839 (Einzeldenkmal)

Weinbachstraße, Wegekreuz, 18. Jh., Umgestaltung 1818 (Einzeldenkmal)

Zum Hatzenbüsch 3, Bauernhaus, 1804 (Einzeldenkmal)

Zum Hatzenbüsch 3 (bei), Wegekreuz, 1716, Umgestaltung 1818 (Einzeldenkmal)

33

Landkreis Saarlouis

01.10.2012

Zum Hatzenbüsch 19, Bauernhaus mit Tonnengewölbe im Kellerhaus, 18. Jh., Umbau 1920/40 (Einzeldenkmal)

Zum Hatzenbüsch 21, Wohnstallhaus, 18. Jh. (Einzeldenkmal)

Gemeinde Wallerfangen, Gemeindebezirk Ihn-Leidingen, Gemarkung Leidingen

Im Kurzrath, kath. Pfarrkirche St. Remigius, 1530 Turm, 1742 Schiff und Turmhaube (Einzeldenkmal)

Gemeinde Wallerfangen, Gemeindebezirk Ittersdorf, Gemarkung Ittersdorf

Saarlouiser Straße, kath. Pfarrkirche St. Martin (Einzeldenkmal)

Saarlouiser Straße 1, Bürgermeisterei, Wohn- und Schulhaus , 1882 (Einzeldenkmal)

Saarlouiser Straße 68, Bauernhaus, 18. Jh., Umbau um 1850 (Einzeldenkmal)

Saarlouiser Straße 93 (bei), Wegekreuz, 1838 (Einzeldenkmal)

Villinger Straße, Wegekreuz, 1870/80 (Einzeldenkmal)

Gemeinde Wallerfangen, Gemeindebezirk Rammelfangen, Gemarkung Rammelfangen

Landstraße 4, Schloss Dusard de Vigneulle, Herrenhaus mit Wirtschaftsgebäuden, Umfassungsmauer, 1857 (Einzeldenkmal)

Weingartstraße, Waschbrunnen, um 1850 (Einzeldenkmal)

34

Landkreis Saarlouis

01.10.2012

Weingartstraße 12, Hauskapelle St. Hubertus, 1736 (Einzeldenkmal)

Weingartstraße 12 (bei), Kapelle mit Kreuzigungsgruppe, 1854, Kreuzigungsgruppe des 18. Jh. (Einzeldenkmal)

Gemeinde Wallerfangen, Gemeindebezirk St. Barbara, Gemarkung St. Barbara

Schloßbergstraße, Emilianus-Stollen, Kupferbergwerk (Einzeldenkmal)

Gemeinde Wallerfangen, Gemeindebezirk Wallerfangen, Gemarkung Niederlimberg

Hauptstraße 58 und 60, Schloss Villeroy , Neben- und Wirtschaftsgebäude, 2. Hälfte 19. Jh. (Einzeldenkmal)

Hof Limberg, Herrenhaus, Wirtschaftsgebäude, Brunnen, Wege, 1827 (Einzeldenkmal)

Hof Limberg, Wallfahrtskapelle, 1827 (Einzeldenkmal)

Hof Limberg, Kreuzigungsgruppe, 1840 (Einzeldenkmal)

Hof Limberg, sogen. Fußfälle, Reste von Kreuzwegstationen, 1723 von Pierar de Corail (Einzeldenkmal)

Saarstraße, Salmshaus, Wohnhaus, 1. Hälfte 19. Jh. (Einzeldenkmal)

Saarstraße 4, Gemüsegarten mit Mauer, Gärtnerhaus, Schuppen von Schloss Villeroy (Gemarkung Wallerfangen), Schloss Villeroy mit nördl. Anbau, Mauer mit Tor, Garten und Park, Orangerie, Gewächshaus, Pförtnerhaus, Remise, 1794, Nebengebäude um 1850 (s.a. Gemarkung Niederlimberg, Hauptstraße 63) (Einzeldenkmal)

35

Landkreis Saarlouis

01.10.2012

Gemeinde Wallerfangen, Gemeindebezirk Wallerfangen, Gemarkung Oberlimberg

Dorfstraße 4, Meierhof, 1. Viertel 19. Jh. (Einzeldenkmal)

Gemeinde Wallerfangen, Gemeindebezirk Wallerfangen, Gemarkung Wallerfangen

Ensemble Adolfshöhe - Alicenstraße - Estherstraße - Gabrielenstraße - Louisenstraße ehem. Rathaus, drei Schulhäuser, Platz mit Baumbestand, 1864-74 (Ensemble)

Ensemble Schloß und Park von Papen - Hauptstraße 11 - Schlachthausweg 3 - Wallstraße 2 Hofgut, Stall, Remise, Pförtnerhaus, Räucherhaus, Hühnerstall, Gärtnerei mit Gewächshaus, Park mit Parkmauer, Wohnhaus (Ensemble)

Alicenstraße 2, Schule mit Lehrerwohnung, SchulhausErgänzungsstück, 1864/74 (Einzeldenkmal im Ensemble Adolfshöhe)

Alicenstraße 4, Schule, 1864/74 (Einzeldenkmal im Ensemble Adolfshöhe)

Fabrikplatz, Rathaus mit Ausstattung und Außenanlagen, 1959-61 von Karl Hanus (Einzeldenkmal)

Gartenstraße 2, Jüdische Synagoge, 1893 (Einzeldenkmal)

Hauptstraße 1, Bahnhofsempfangsgebäude, 1897 (Einzeldenkmal)

Hauptstraße 11, Pförtnerhaus, 4. Viertel 19. Jh. (Ensemblebestandteil im Ensemble Schloß und Park von Papen)

36

Landkreis Saarlouis

01.10.2012

Hauptstraße 11, Gärtnerei, 4. Viertel 19. Jh. (Ensemblebestandteil im Ensemble Schloß und Park von Papen)

Hauptstraße 11, Hühnerhaus, um 1862 (Ensemblebestandteil im Ensemble Schloß und Park von Papen)

Hauptstraße 11, Räucherhaus, 19. Jh. (Ensemblebestandteil im Ensemble Schloß und Park von Papen)

Hauptstraße 11, Englische Parkanlage, 1864 von Seitz (Einzeldenkmal im Ensemble Schloß und Park von Papen)

Hauptstraße 11, Dreiflügeliges Wirtschaftsgebäude, 1863 (Einzeldenkmal im Ensemble Schloß und Park von Papen)

Hauptstraße 12, Villa Fayence mit dreiflügeligem Wirtschaftsgebäude, 1834-35 (Einzeldenkmal)

Hauptstraße 26/Ecke Villeroystraße, Gasthaus Goldener Schwan mit Ausstattung, 1897 (Einzeldenkmal)

Hauptstraße 30, Wohnhaus mit Stallausbau, um 1750 (Einzeldenkmal)

Hauptstraße 32, Wohnhaus mit Nebengebäude, 1739 (Einzeldenkmal)

Hauptstraße 63, Schloss Villeroy mit nördl. Anbau, Mauer mit Tor, Garten und Park, Orangerie, Gewächshaus, Pförtnerhaus, Remise, 1794, Nebengebäude um 1850 (Gemarkung Niederlimberg), Gemüsegarten mit Mauer, Gärtnerhaus, Schuppen (s.a. Gemarkung Wallerfangen, Saarstraße 4) (Einzeldenkmal)

Haus Sonnental o. Nr. Flur 27, Flurstück 46/1, Jugendkirche St. Michael, 1965 von Hans Rösinger (Einzeldenkmal)

Hospitalstraße 5, St. Nikolaus-Hospital mit Hospitalkapelle, 1883-85 (Einzeldenkmal)

37

Landkreis Saarlouis

01.10.2012

Hospitalstraße 5, Schwarzes Schloß, 1843 (Einzeldenkmal)

Louisenstraße, ehem. Rathaus, 1874 (Einzeldenkmal im Ensemble Adolfshöhe)

Louisenstraße 3, Schule, 1864/74 (Einzeldenkmal im Ensemble Adolfshöhe)

Schlachthausweg 3, Nebengebäude und Gärtnerei des Schlosses von Papen, um 1830 (Ensemblebestandteil im Ensemble Schloß und Park von Papen)

Villeroy-Straße, Kath. Pfarrkirche St. Katharina und St. Barbara mit Ausstattung, 1862 von Alexander Himpler (Einzeldenkmal)

Villeroy-Straße 3, Schloß Fabvier, Altes Schloß, 1825 (Einzeldenkmal)

Wallstraße 2, Nebengebäude des Schlosses von Papen, 4. Viertel 19. Jh. (Ensemblebestandteil im Ensemble Schloß und Park von Papen)

38 Powered by TCPDF (www.tcpdf.org)