Die zehn coolsten Blogs der Schweiz - GadgetBlog

Die zehn coolsten Blogs der Schweiz - GadgetBlog

schweizer blogs Die zehn coolsten Blogs der Schweiz Blogs sind mehr als nur «Webtagebücher». Sie sind ein neues Medium. So starten Sie Ihr eigenes Bl...

195KB Sizes 0 Downloads 2 Views

schweizer blogs

Die zehn coolsten Blogs der Schweiz Blogs sind mehr als nur «Webtagebücher». Sie sind ein neues Medium. So starten Sie Ihr eigenes Blog und lernen von den besten der Schweiz. gewonnen haben; sie sehen sich als Alternative zu Zeitungen, Radio und TV. Das mag bei vielen stimmen, bei anderen wiederum nicht. Auf jeden Fall ist es dank der Blogkultur so einfach wie nie, sich selbst im Netz zu verwirklichen, zum Medienunternehmer in eigener Sache zu werden, seine Meinung mit anderen zu teilen. Das ist ein wichtiges Merkmal von Blogs: Leser hinterlassen Kommentare, die ihrerseits wieder zu neuen Beiträgen auf diesem oder jenem Blog anregen. So werden Sie ein Blogger

Text: bha

Blogs werden häufig unterschätzt. Oder überschätzt. Auf welche Seite das Pendel schwingt, hängt vom eigenen Standpunkt ab. Blogger neigen zur Selbstüberschätzung, während Journalisten Angst vor den Web-Schreibenden haben, die ihnen Kompetenz und Leser abstreitig machen. Die Wahrheit, sie liegt wie so oft in der Mitte. Was ist überhaupt ein Blog? Technisch ist die Erklärung simpel: Es handelt sich um eine persönliche Webseite, die eine starre Struktur aufweist und neue Beiträge chronologisch präsentiert. Daher der etwas despektierliche Name «Webtagebuch». Blogs gibts seit den Anfängen des Internets als Massenmedium Mitte der 90er-Jahre. Doch erst jetzt haben sie sich durchgesetzt. Blogs boomen. Das liegt unter anderem daran, dass die Blogschreiber ein neues Selbstverständnis

Ein Blog ist rasch aufgesetzt. Es gibt zahlreiche Gratisanbieter. Zu den grössten zählt Googles blogger.com. Auf hostablog.de ist das Einrichten eines Blogs besonders einfach. Sie wählen einen Benutzernamen. Dieser wird anschliessend Bestandteil der neuen Blog-Adresse. Sie können auch auswählen, ob Ihr Blog in einer der zahlreichen Blog-Suchmaschinen auftauchen soll. Ähnlich funktioniert die Anmeldung bei blogger. com und bei allen anderen Gratisdiensten wie livejournal.com, twoday.net oder Windows Live Spaces spaces.live.com – zu letzterem bietet Microsoft sogar eine Software an, mit der die Einträge ohne Internet-Verbindung erstellt werden können. Den Windows Live Writer get.live.com/writer gibts gratis. Aufstieg in die Blogosphäre Sie finden viele solcher kostenlosen Dienste, wenn Sie in die Blogosphäre – in die Wortschichten der Blogs – eintauchen. Erste Anlaufstellen sind etwa die Google-Blogs-Suchmaschine blogsearch.google.ch, der Blogsucher Technorati technorati.com oder Slug www.slug.ch. Der Spass beginnt erst dann, wenn Sie gelesen werden. In diesem Punkt sind sich Journalisten und Blogger gleich: Aufmerksamkeit schmeichelt der Eitelkeit.

schweizer blogs

anthrazit hat die zehn spannendsten, lesenswertesten Schweizer Blogs ausgewählt, an denen sich Neublogger orientieren sollten. www.krusenstern.ch

bloggingtom.ch BloggingTom: Die täglichen Abenteuer im Cyberspace

Krusenstern: Russland, Belarus und Ukraine im Fokus

Der Hinwiler Informatiker Tom Brühwiler ist zu Recht der Vorzeigeblogger der Schweiz. Er pflegt eine einfache, spannende Schreibe und integriert viele Links. Er mischt aktuelle IT-Themen mit Fundstücken aus dem WWW. Ausserdem holt er von Betroffenen Stellungnahmen ein.

Die Bezeichnung «Blog» wird den qualitativ hochwertigen Beiträgen kaum gerecht: Der mit einer Russin verheiratete Zürcher Journalist Jürg Vollmer betreibt in seiner Freizeit ein veritables Internet-Magazin über Russland, Ukraine und Belarus. Sogar mit monatlichen Podcasts, herunterladbaren Audiobeiträgen. Und inzwischen auch preisgekrönt.

www.blogwiese.ch Blogwiese: Erlebnisse und sprachliche Beobachtungen als Deutscher in der Schweiz IT-Berater Jens-Rainer Wiese lebt seit sieben Jahren in der Schweiz und bezeichnet sich als «Berufsdeutscher». Mit spitzer Feder und dem sprachlichen Skalpell seziert er die Eigenheiten der Schweiz. Ein Genuss! Nach einer längeren Pause schiessen auf der Wiese wieder neue Grashalme hoch.

apfelblog.ch ApfelBlog: für Umsteiger, Switcher und alle, die keine Lust auf Vista haben Apple-Hardware und Software ist zwar teuer, aber benutzerfreundlich. Webentwickler Renato Mitra hat im ApfelBlog seinen eigenen Wechsel von Windows zu Mac OS X dokumentiert. Inzwischen ist es zu einem Leitmedium für Apple-Fans geworden, die hier aktuelle Informationen erhalten. Trotzdem bleiben Mitra und seine Mitschreiber kritisch auf Distanz.

www.plappermaul.ch Plappermaul: Einst lediglich eine Diplomarbeit über Schweizer Politblogs – und nun? Auch so kann ein Blog beginnen: Mit einer Diplomarbeit. Inzwischen ist ein vergnüglicher Lesestoff für Politikinteressierte entstanden. Er ragt aus den verbissenen, partei- und ideologiegefärbten Politblogs heraus und regt zur Beschäftigung mit politischen Themen an.

www.gadgetblog.ch GadgetBlog: Das kürzlich gestartete GadgetBlog ist ein gutes

www.tkkg.ch TKKG.ch: Sommer 2008 Der Berner Jeremy Kunz, 23, trägt sein Herz auf dem Blog. Er schreibt über sich, seine Lieben und sein Leben. Nicht fehlerfrei, manchmal holprig, aber immer erfrischend. Er bloggt zum Teil sogar während Events, filmt sich beim Extremsport und gibt sein eigenes PDF-Magazin heraus.

www.imgriff.com

Fotos: Justin Horrocks, Golkin Oleg, iStockphoto

imgriff: Produktivität, Kreativität, Motivation Das Blog gehört zu einer Firma, die Blogs aus geschäftlichem Interesse betreibt – mit interessanten Inhalten, die Werbekunden anziehen. Das Produktivitätsblog bietet täglich neue Tipps und Tricks zum besseren Umgang mit Hardware, Software und seinen eigenen Unzulänglichkeiten im Büro-Alltag.

Beispiel dafür, wie einfach man ein spannendes Blog mit einem roten Faden versehen kann. Es wird beinahe täglich aktualisiert. Die Mischung der vorgestellten neuen coolen «Spielzeuge» stimmt, die Texte sind verständlich. Noch fehlen Kommentare, doch das dürfte sich bald ändern.

http://moritzleuenberger.blueblog.ch/ Moritz Leuenberger: Notizen zu Politik und Gesellschaft Der SP-Bundesrat bloggt immer noch. Obwohl die Kommentare zu seinen leicht spöttischen, leicht ironischen, oft aber auch nachdenklichen Beiträgen manchmal wirklich «daneben» sind. Er lässt sich nicht beirren und das ist erfreulich. In seinem Blog spürt er den Puls des Volkes. Und zeigt, dass ein Blograt auch nur ein Mensch ist.

QR-Code: Artikel & Links aufs Handy

swissmiss.typepad.com swissmiss: swiss designer gnome nyc Die Schweizer Designerin Tina Roth Eisenberg lebt mit wachen Augen in New York. Sie sieht ihr englischsprachiges Blog als «visuelles Archiv». Es macht Spass, ihre bildorientierten Einträge zu lesen, die Welt mit ihren Augen zu sehen – denn auf das Sehen folgt das Denken.

Suchwort für Web und Mobile:

www.anthrazit.org

blog

anthrazit Juli /August 2008

21