Download - Kiwanis Liechtenstein

Download - Kiwanis Liechtenstein

8|Publireportage | MITTWOCH 5. APRIL 2017 Eine rauschende Ballnacht zugunsten von Kindern und Jugendlichen Kiwanis-Ball Der Kiwanisclub Liechte...

962KB Sizes 0 Downloads 11 Views

8|Publireportage

|

MITTWOCH 5. APRIL 2017

Eine rauschende Ballnacht zugunsten von Kindern und Jugendlichen Kiwanis-Ball Der Kiwanisclub Liechtenstein hatte geladen. Geladen zum traditionellen Kiwanis-Ball. Rund 400 Gäste waren der Einladung gefolgt und erlebten eine unvergessliche Ballnacht in der festlich geschmückten Spoerry-Halle in Vaduz. Das Lächeln der Gäste wird sich im Lächeln zahlreicher Kinder fortsetzen, denn – der Erlös dieses Charity-Balls wird Kindern und Jugedlichen im In- und Ausland zugutekommen.

D

er Kiwanis-Ball, wahrlich eine gesellschaftliche Institution in Liechtenstein, blickt auf bald 40 Jahre erfolgreicher Charity zugunsten von Kindern und Jugendlichen zurück. Dieser Tradition war auch die Ballausgabe 2017 verpfl ichtet. Und – die Erwartungen der Besucherinnen und Besucher wurden vollauf erfüllt. Das Ballorganisationskomitee unter der Leitung von OK-Präsident, Albert Ospelt, hatte hervorragende Arbeit geleistet. Die Spoerry-Halle erstrahlte in festlichem Glanze und entzückte ob des wunderbaren und stilvollen Ambientes die geladenen Gäste. Wunderschöne Frauen in eleganter Ballrobe, in Begleitung von Smoking und dunkle Anzüge tragenden Herren traten ein in den nichts zu wünschen übrig lassenden Ballsaal «Spoerry-Halle».

Dr. Martin Schädler, Präsident des KC Liechtenstein, bei der Begrüssung.

Dank

Kindern sehr gut Sorge tragen Nachdem die Gäste an ihren Tischen Platz genommen hatten, die Küche einen ersten Gruss serviert hatte und die ersten imposanten Eindrücke im angeregten Tischgespräch verarbeitet waren, ergriff Kiwanis-Präsident Dr. Martin Schädler das Wort und begrüsste die Gäste. «Kinder sind das Fundament und die Zukunft einer jeden Gesellschaft und wir sollten ihnen sehr gut Sorge tragen. Wir nutzen diesen schönen Abend, um Ihnen neue Projekte vorzustellen und Ihnen zu zeigen, was wir mit Ihren Spenden so alles bewirken können.» Zum Schluss seiner Rede bedankte sich der Clubpräsident bei den vielen Sponsoren, Gönnern, Helfern, die ohne zu zögern Kiwanis unkompliziert und sehr grosszügig unterstützt haben. Ein von Herzen kommendes Dankeschön sprach er auch dem Ballkomitee für dessen fantastische Arbeit aus.

Kindern und Müttern helfen Dr. Marion Matt informierte über das von Kiwanis unterstützte Projekt «Awassa – Ambulanzen der Hoffnung» im Süden Äthiopiens. Mit diesem Programm werden den rund

Der Kiwanisclub dankt seinen Sponsoren und Gönnern Sie unterhalten sich prächtig: Rosmarie und Hansruedi Walti; Iris Sorgalla und Markus Banzer; Katja und Beat Foser; Petra und Rene Hobi; Renate und Martin Hilti; Jutta und Albert Ospelt. 600 000 betroffenen Menschen der Diozese Awassa medizinische Perspektiven, insbesonders für Kinder und Mütter geboten (Hygienemassnahmen, Programme gegen Unterernährung, Geburtshilfe usw).

Ein smartfortwo als Hauptpreis Ein Highlight folgte dem anderen. Das lukullische Buffet und die exquisite Getränkekarte liessen keine Gourmetwünsche offen. Die Chris Gentemann Group zeigte ein breit gespanntes, hervorragend dargebotenes Repertoire, sodass die Tanzfläche immer voll war – und dies bis in die frühen Morgenstunden. Gern besucht war auch die Bar, welche nach Mitternacht öffnete. Um Mitternacht dann der von allen sehnsüchtig erwartetet Moment –

die Ziehung der Tombolapreise. Unter der charmanten und lockeren Moderation von Toni Real zog Glücksfee Claudia Schädler die Haupttreffer von Nummer zehn bis zum Hauptpreis, einem von der Jeeves Group und Garage Weilenmann gesponsorten Smart Fortwo. And the Winner is – Ricardo F. Cosi, der sein Glück kaum fassen konnte. Glückliche Gesichter, wohin man auch blickte. Und glückliche Kindergesichter bald auch in Awassa und bei vielen anderen Projekten, die der Kiwanisclub unterstützen wird. (pr)

FACTBOX Das Kiwanis-Ball-OK Folgende Kiwanis-Mitglieder bildeten das verdiente Ballorganisationskomitee 2017:

Hauptsponsoren Ivoclar Vivadent; Jeeves Group; Garage Weilenmann; Swarovski Triesen.

Sponsoren Plus Ospelt Catering AG; Schloss-Parfümerie Vaduz; BIOEFFECT; Poinsettiae Stiftung / Fondecta Trust; BVD Druck + Verlag AG; Auhof Vaduz; Leone Ming Est.; Neutrik AG.

Sponsoren • Albert Ospelt, OK-Präsident, • Martin Schädler, Präsident des Kiwanisclubs Liechtenstein • Philipp Baumgartner • Wolfgang Ender • Urs Frick • Peter Göppel • Remo Hilti • Toni Real • Stephan Ritter • Roger Züger

LKW AG; Gemeinde Vaduz; Esquire Bar; La Preva; Ritter Weine; Confiserie Wanger; LMM; FL Pfand- & Auktionshaus Anstalt; Hermann Quaderer, Autoelektrik AG; Juwelier und Uhren Huber; REVELO Cycles GmbH; Skandia Leben (FL) AG; SpeedCom AG; A. Beck AG; Beat Sport Buchs; LLB AG; Restaurant Amarone; Consista Treuunternehmen; Argus AG.

Gönner

Ricardo Cosi (2. v. r.), glücklicher Gewinner des Hauptpreises, einem Smart Fortwo, und seine Gemahlin Vanessa werden flankiert von Kiwanisclub-Präsident Martin Schädler (links) und den zwei Siegerauto-Sponsorenvertretern Alexander Jeeves (2.v.l.), von der Jeeves Group in Schaan und Michael Weilenmann (rechts), von der Garage Weilenmann.

Vollbesetzt mit rund 400 gut gelaunten Ballgästen – so präsentierte sich die Vaduzer Spoerry-Halle anlässlich des Kiwanis-Balls 2017.

Alles Kiwanis – alles tanzt.

Die Vorfreude auf den Ball zaubert ihnen ein strahlendes Lächeln ins Gesicht (v. l. n. r.): Oliver Muggli und Aurelia Frick; Anja Rinderer und Daniel Rinderer; Richard Kobler und Vivienne Kobler-Wirtz; Andreas Meier und Nicole Meier; Martha Rupp-Laupper und Peter Rupp. (Fotos: ZVG)

Ferdi Sele; KOMMU.TV; Architektur Pitbau Anstalt; Allied Finance Trust AG; Areva Allg. Revisions- u. Treuhand AG; CMA Concept Management; Gebrüder Hilti AG; Hilti Glasbau; Neue Bank AG; Schreiber und Zindel Treuhand Anstalt; Bank Vontobel; Vanessa & Ricardo Cosi; LGT Bank AG; Bösch & Rinderer Revisions AG; CSL Corporate Services Management Ltd.; Plättli Ganz AG; Ospelt Elektro Telekom; Dr. Werner Tank; Mediasens AG; UniqueGaming Partners AG; Letta AG; Blumen Keusch AG; Safeshop 24; Eventpartner Pro AG; Joseph Bürzle; Eggenberger Recycling AG; Ferdi Heeb AG; Irene Matt; Peter Wirz; Alfons Wanger; MIGROS; Noventa AG; Schuh Risch AG; Oehri Eisenwaren AG; Parkhotel Sonnenhof; Marionnaud; Helbling Mode; Hilti Möbel AG; Praxisgemeinschaft Dres. Meier; Restaurant Adler Vaduz; Sigi’s Velo Shop; Hedaco International AG; Restaurant PUR; Turnex AG; Caligari Golf Equipment AG; Franz Schädler; Trendhouse by Hilty, Buchs; AuGrenier Anstalt; Johnny Pizzeria Trattoria; Bergbahnen Malbun AG; Gebrüder Hilti AG; Seven Ps Anstalt; Kibernetik AG; Mövenpick Wein AG; Torso GmbH; Wolle Gret GmbH; Rest. Walserhof; Baumanagement Peter Büchel AG; Falknis Garage; Stefano Fiorini; Beauty Trend, Buchs; Immoline Anstalt; Elektro Risch AG; Kühnis Brillen und Optik AG; Osteria Adler; Rest. Torkel; Rest. Kokon; Rest. Iguana; Hof kellerei Vaduz;, Haarzentrum Lett; Brogle Fashion; Coiffeur Stile Fabrizio; VIP’s Men’s Fashion; La Casa, Triesen; Oehri Heimdecor.