f lyGermania | 71 70 | f lyGermania H i e r s t e h t e i n T h e m a | K a P

f lyGermania | 71 70 | f lyGermania H i e r s t e h t e i n T h e m a | K a P

K A P ITEL | H i e r 70 5 | | Germania fly Germania skyjournal s t e h t e i n T h e m a H i e r s t e h t e i n T h e m a | K A P ITEL f...

601KB Sizes 0 Downloads 22 Views

Recommend Documents

T h e B e l l a t S k e n f r i t h D i n n e r M e n u
Tea, herbal tea or fresh coffee £3.00. Liqueur coffee £7.95. (Café Royale, Irish, Jamaican, Calypso, Russian, Baileys, M

P R E S S E H E F T
Australien“ übernimmt. Ihre Rolle in Cate Shortlands Kinofilm „Somersault –. Wie Parfum in der Luft“ (2004) macht sie, e

T H E H A W A I I F O O D B A N K N E W S L E T T E R
Jul 3, 2016 - Ms. Linda Y. Ginoza. J. Goodman. Melanie & Tony Goulart. Dr. & Mrs. David Grossman. Vincent & Kerry Guerre

ÿþT e i l n e h m e r l i s t e _ B e h ö r d e _ o h n e _ K o n t a k t d a t e n
Zuletzt aktualisiert: 12.09.2014. IT.Niedersachsen, Hannover. IT-Dienstleistungszentrum Berlin itsc GmbH, Hannover. JVA

F A C T S H E E T
Belmond Copacabana Palace, 1702, Copacabana – Rio de Janeiro, RJ CEP: 22021- 001 , Brazil. T: (55 21) 2548 7070 E: res

MANFRED KYBER M E I S T E R M A T H I A S
STIMME DES NACHTWÄCHTERS (Gesang):. Hört, ihr ... (Die Stimme verliert sich in der Ferne). MEISTER ... und es endlich

S T A T E O F M I C H I G A N
Mar 18, 2009 - all rate regulated utilities “[u]pon filing of a rate increase request, …[to]… include proposed eli

„T H E A T E R G E S C H I C H T E“
Dinge: Der zerbrochene Krug. - Tiere: Die Möwe (Tschechow). - Gedankliche Quintessenz: Das Leben ein Traum (Caldéron). -

T H E J O U R N A L O F T H E E A S T I N D I A C L U B
the French Republic and Empire have been publicised, a military ..... France. The Civil War began and Henrietta Maria jo

A R C H I T E K T D I P L O M – I N G E N I E U R D I E R K T H I E D E
D O R F S T R A S S E 1 9 , 2 9 3 4 2 W I E N H A U S E N O T. O P P E R S H A U S E N. T E L : 0 5 1 4 9 – 1 8 6 3

K A P ITEL

|

H i e r

70 5 | | Germania fly Germania skyjournal

s t e h t

e i n

T h e m a

H i e r

s t e h t

e i n

T h e m a

|

K A P ITEL

fly Germania Germania skyjournal | | 71 6

e x plore

D

er Iran öffnet sich wieder für Besucher und präsentiert sich von seiner exotischen Seite. Dabei bietet das Land vor allem Individualreisenden und Studienreisenden perfekte Bedingungen, um mehr als nur die Hauptstadt Teheran zu erkunden –

überall gibt es etwas zu entdecken, so viel ist Neugierigen

I

e n t d e ck e n

ran has once again opened its borders to visitors and is presenting itself from its exotic side. The country offers individual or student travellers in particular the perfect opportunity to experience more than just the capital Tehran. All over Iran there is something unique and wonderful waiting

to be discovered; so much has remained hidden from tra-

in den vergangenen Jahren verborgen geblieben.

vellers in recent years, that we are now going to discover.

Die neue, junge Generation macht sich nun daran, ihr Land

The new younger generation in Iran is trying to persuade

Besuchern und Fremden schmackhaft zu machen und

visitors that it is a wonderful place to visit; they are trying

den Einblick in diese Welt zu ermöglichen, die lange Zeit

to offer a view into a world that for a long time was not on

nicht unbedingt als Hauptreiseziel neugieriger Touristen

every one’s list of must see destinations. Two thirds of Irani-

galt. Zwei Drittel der Iraner sind derzeit unter 35 Jahre

ans are under 35. These young locals are very open towards

alt – Reisenden gegenüber sind die jungen Einheimischen

visitors, speak good English and are not only interested in

sehr aufgeschlossen, sprechen gut Englisch und sind nicht

showing visitors their country but also keen to learn about

nur erfreut darüber, das eigene Land zeigen zu können,

visitors’ home countries.

sondern auch sehr am Leben der Besucher in deren Herkunftsländern interessiert.

|

And vice versa, tourists are now eager to discover Iran, having previously not really been a travel destination – including our

Umgekehrt wollen diese den Iran, der jahrelang nicht un-

tour group. We want to explore Iran and discover a previous-

bedingt als Urlaubsland galt, nun ebenfalls entdecken. So

ly unknown world. Our guide is 30-year-old Amir Nazeri,

auch unsere Reisegruppe! Wir wollen den Iran erkunden

who will guide our ten-strong group across the country, we

und unsererseits eine uns bisher unbekannte Welt ent-

allow ourselves to be driven along by the flow of people strol-

decken. Unter der Führung unseres 30-jährigen Guides

ling through the valley of Darband in north Tehran. To the left

Amir Nazeri, der unsere zehnköpfige Gruppe durch das

and right of the torrent of water, restaurants and teahouses

Land begleitet, lassen wir uns mit dem Strom der Fla-

jostle for position. Puffs of smoke rise from charcoal grills

neure reißen, die durch das Tal von Darband im Norden

lined with lamb kebabs; the grill masters continually fan the

Teherans spazieren. Rechts und links eines Wildbaches

aroma towards passers-by. Couples and families are nestled

reihen sich Restaurants und Teehäuser. Qualm steigt von

in niches in the cliff wall. The women are wearing the manda-

Holzkohlegrills mit Lamm-Kebab, beständig fächeln die

tory headscarf, however only to the edge of the hair bun – this

Grillmeister den Duft in Richtung der Passanten. Paare

area is more liberal.

Perfekt für Rundreisen und Studienreisen. Perfect for individual travellers or study trips.

und Familien plaudern in lauschigen Sitzecken und Fels-

Der Iran hat nicht nur kulturell viel zu bieten, auch die Menschen sind sehr gastfreundlich. Iran is not just a cultural highlight, the Iranian people are also very welcoming.

nischen. Die Frauen tragen das vorgeschriebene Kopf-

Tehran, a metropolis home to eight million, marks the start

tuch auf der äußersten Spitze ihres Haardutts – hier ist

of our one-week journey from north to south, via Isfahan to

man liberal.

Shiraz. As desert landscapes fly past the bus windows, we bombard travel guide Amir with questions: questions about

Die Acht-Millionen-Metropole Teheran bildet den Auftakt

the trade embargo and Islam, religious police and sharia. This

unserer einwöchigen Reise von Nord nach Süd, über

curiosity turns out to be mutual. As soon as we exit the bus,

Isfahan bis nach Shiraz. Während vor den Fenstern des

passers-by welcome us and greet our driver, and families

Busses Wüstenlandschaften vorbeiziehen, löchern wir

want to have their picture taken with us.

Reiseleiter Amir mit Fragen: über Wirtschaftsembargo und Islam, Religionspolizei und Scharia. Doch das Interesse

In German travel circles, travelling to Iran is regarded as a safe

ist gegenseitig: Sobald wir aus dem Bus steigen, heißen uns

undertaking. Here, hospitality is a vivacious part of the cul-

Passanten willkommen, rufen uns Autofahrer Grußworte

ture. And it is this legendary hospitality that has led to travel

zu, wollen sich Familien mit uns fotografieren lassen.

agents witnessing double-digit growth since the beginning of the political thaw. While travelling to Iran proved cumber-

Inzwischen hat sich unter deutschen Reisenden herumge-

some on this occasion, from February this year there will be

sprochen, dass der Iran gefahrlos zu bereisen ist. Und nicht

direct flights available.

nur das: Gastfreundschaft ist keine Floskel, sondern gelebter Teil der Kultur. Seit dem Beginn des politischen Tauwetters verzeichnen Reiseveranstalter daher zweistellige Wachstumsraten. Während die Anreise bislang umständlich war, kann man seit Ende Februar auch Direktflüge buchen. fly Germania

|

73

e n t d e ck e n

|

e x plore

Unser Besuch auf dem Imam-Platz in Isfahan gerät zum

Our visit to Imam Square in Isfahan is soon noticed by the

Menschenauflauf: „Wie gefällt euch der Iran?“, fragt eine

crowd gathered there. “Are you enjoying your visit to Iran?”

Touristikstudentin mit charmantem Augenaufschlag und

a tourism student asks with a charming smile and hands out

verteilt Visitenkarten – hier kommt man gerne in Kon-

business cards - people like to stay in touch. The scene for

takt. Die Kulisse für das Gespräch wirkt wie aus Tausend-

the conversation looks like something from Arabian Nights:

undeiner Nacht: Über schattigen Arkaden ragen die mit

mosaic tiles and the ornate domes of the Imam tower above

Mosaikfliesen geschmückten Zwiebelkuppeln der Imam-

the shadowy arcade and the Lotfullah mosque.

und der Lotfullah-Moschee auf. Imam Square is an UNESCO World Heritage Site – one of Der Imam-Platz gehört zum Weltkulturerbe – als eine von

17 in Iran. It is one of the biggest public squares in the world

17 Stätten im Iran. Er ist einer der größten öffentlichen

and one of the most beautiful in the Middle East. Recently

Plätze der Welt und einer der schönsten im Vorderen

the square was declared a car-free zone; now only horse

Orient. Erst seit Kurzem ist der Platz autofrei, und so ja-

and carts race around the fountains. Families are sat on the

gen nur Kutschen mit Glockengeklingel um die Brunnen.

lawns enjoying a picnic, children are transporting artworks

Familien lagern zum Picknick auf den Wiesen, Kinder

on bikes, and progressively covered women are smoking di-

vollführen Kunststücke auf dem Fahrrad, locker verhüllte

screetly.

Teherans Fernsehturm ist 435 Meter hoch. Tehran’s Milad Tower is 435 metres high.

Frauen rauchen dezent. One day’s travel still separates us from Shiraz. As the eveEine Tagesfahrt trennt uns noch von Shiraz. Im letzten

ning light fades, we pass through a narrow gate to enter the

Abendlicht treten wir durch die schmale Pforte zum Hei-

sanctum of Shah Cheragh, one of the most important pilg-

ligtum Schah Tscheragh, einer der wichtigsten Pilgerstät-

rim sites for Iranian Shi’ites. Here, the tombs of two brothers

ten der iranischen Schiiten: Hier befinden sich die Gräber

of the eighth Imam (an important descendant of the Prophet)

von zwei Brüdern des achten Imams, eines bedeutenden

are housed. Colourfully lit domes surround a gigantic cour-

Nachfahren des Propheten. Bunt beleuchtete Kuppeln

tyard.

umgeben einen gigantischen Innenhof. A never-ending line of visitors pass the shrine to touch and In einer nicht endenden Reihe pilgern die Besucher am

kiss it. Magnificent chandeliers create glittering reflections

Schrein vorbei, berühren ihn, küssen ihn. Prächtige Kron-

in the uncountable silver mirrors. Men kneel in prayer posi-

leuchter bringen unzählige silberne Spiegel zum Glitzern.

tion, make phone calls on their mobile phones and read from

Männer knien betend auf dem Boden, telefonieren mit

the Koran.

dem Handy, lesen im Koran.

Germania fliegt fünfmal wöchentlich direkt in den Iran, von Berlin-Schönefeld und Düsseldorf nach Teheran, von Hamburg nach Maschhad, www.flygermania.de Germania operates five weekly direct flights to Iran, from Berlin-Schönefeld and Dusseldorf to Tehran and from Hamburg to Mashhad, www.flygermania.de

For foreign nationals who wish to organize and travel to Iran individually, a visa can be applied for online as well. The online visa application must then be submitted directly to the Embassy of the Islamic Republic of Iran. At least four weeks should be planned in order for the whole process to be completed. (Embassy of Iran in Berlin, Podbielskiallee 67, 14195 Berlin, Tel. 030/84 3533 99, www.iranembassy.de)

Comfortable perhaps slightly over designed hotel in Tehran, 20 Kooshk e Mesri Street, Tel. +98-21-66 72 70 26 31, www.ferdowsihotel.com

Die Sicherheitslage ist gut, die Kriminalität niedrig. Detaillierte Angaben unter www.auswaertiges-amt.de

Matinabad Desert Camp: Wüsten-Camp im Stil einer Karawanserei nördlich von Isfahan, sehr günstig. Kontakt über Grafenstein Tourismus, Tel. 030-855 85 92 91, www.matinabad.com

Hafez, Iran’s greatest poet (1320–1389), was also a teacher of Koranlehrer war auch Hafis, der größte Dichter des Irans

the Koran and lived in Shiraz. Johann Wolfgang von Goethe

(1320–1389), der in Shiraz lebte. Johann Wolfgang von

was one of his admirers: “Let the whole world be lost, Hafez

Goethe gehörte zu seinen Bewunderern: „Und mag die

with you, and with you alone, do I wish to compete!” To this

ganze Welt versinken, Hafis mit dir, mit dir allein will ich

day the Divan, the work with Hafez’s verses, is keenly read

wetteifern!“ Bis heute wird der „Diwan“, das Werk mit

and consulted as an oracle: in front of the mausoleum there

Hafis’ Versen, eifrig gelesen – und als Orakel konsultiert:

are men with canaries that pick out Hafez’s verses from a

Vor dem Mausoleum mit seinem Grab stehen Männer mit

box.

Kanarienvögeln, die Hafis-Verse aus einem Kasten picken. Fountains plash in the rose garden of Hafez’s tomb. Men and Brunnen plätschern im Rosengarten des Hafis-Grabes.

women stand at the pillars of the mausoleum, eyes closed;

Mit geschlossenen Augen stehen Männer und Frauen an

in the background someone is reading from a Hafez verse.

die Säulen des Mausoleums gelehnt, im Hintergrund trägt

Every now and again a visitor steps up to the alabaster stone

eine Stimme Verse vor. Immer wieder tritt ein Besucher

to touch it. Hafez sung about love, loyalty, enjoyment of life,

an den Alabasterstein, um ihn kurz zu berühren. Hafis be-

faith and tolerance. A social mixture that encountered oppo-

sang Liebe und Treue, Lebensgenuss und Wein, Glauben

sition even in the times of the poet – however, something that

und Toleranz. Eine Mischung, die schon zu seinen Zeiten

many in Iran still hope the future holds.

auf Widerspruch stieß – aber die sich viele im Iran für die

AutHor: Oliver Gerhard

Für die Einreise ist ein Visum erforderlich, das im Vorfeld der Reise beantragt werden muss. Am einfachsten geht dies, indem man sich an den Reiseveranstalter wendet, der alle nötigen Schritte in die Wege leitet. Wer seine Reise und damit sein Visum selbst organisiert, kann dies auch online tun. Zum Beispiel unter http://www.mein-visum.de/iran/touristenvisum/. Ein online ausgefülltes Formular muss anschließend an die iranische Botschaft geschickt werden, um das Visum zu erhalten. Auch hier sollten mindestens vier Wochen Bearbeitungszeit eingerechnet werden. (Botschaft des Iran, Podbielskiallee 67, 14195 Berlin, Tel. 030/84 3533 99, www.iranembassy.de). A visa is required in advance when travelling to Iran. The easiest way to do this is through a travel agent, who will initiate all necessary steps and processes.

Ferdowsi Grand Hotel: komfortables, etwas überdesigntes Hotel in Teheran, 20 Kooshk e Mesri Street, Tel. +98-21-66 72 70 26 31, www.ferdowsihotel.com

The security situation in Iran is good and criminality is low. More detailed information can be found at www.auswaertiges-amt.de

Restaurant Alighapoo: persische Küche mit Spezialität Lamm und Kebab, iranische Livemusik, 55 Ghandi St., Meydan-e Vanak, Teheran Persian cuisine with lamb and kebab specialities, Iranian live music, 55 Ghandi St., Meydan-e Vanak, Tehran

A desert camp in the style of a caravanserai, north of Isfahan, contact Grafenstein Tourismus, Tel. 030-8 55 85 92 91, www.matinabad.com Dibai House: persönlich geführtes Hotel in historischem Gebäude in Isfahan, günstige Preiskategorie, 1 Masjed Ali Alley, Harunie, Tel. +98-311-220 97 87, www.dibaihouse.com Personally managed hotel in a historical building in Isfahan, 1 Masjed Ali Alley, Harunie, Tel. +98-311-220 97 87, www.dibaihouse.com

Raaz Garden: orientalischer Garten mit Spezialitäten aus dem Südiran, Ghasrdasht Ave, Shiraz, Tel. +98-711-623 40 00 Oriental garden with delicacies from southern Iran, Ghasrdasht Ave, Shiraz, Tel. +98-711-623 40 00

Zukunft wünschen. Autor: Oliver Gerhard

74

|

fly Germania

fly Germania

|

75