gemeinsam unterwegs - Bistum Augsburg

gemeinsam unterwegs - Bistum Augsburg

M A R I E N S I N G E N in Seifriedsberg Herzliche Einladung zum MARIENSINGEN am Sonntag, 20. Mai 2012, 20°° Uhr Pfarrkirche St. Georg und Mauritius ...

1MB Sizes 0 Downloads 20 Views

Recommend Documents

Kindergarten Stuhlfelden Gemeinsam unterwegs
mögen und erzieherische Fähigkeiten oberste Priorität haben, können wir uns in Stuhlfelden auf hervorragende und kom

radio-tipps - Bistum Augsburg
19.03.2011 - Radio Horeb. Treffpunkt Weltkirche: Katholisch-orthodoxe. Annäherung 20 Jahre nach dem Zerfall der. Sowjet

Huglfing - Oberhausen - Bistum Augsburg
16.09.2017 - Vorabendmesse (f. Josef Landes u. Ang.) Sonntag, 24.09. CARITAS HERBSTKOLLEKTE. Huglfing. 8.30. Pfarrgottes

Weltgemeinwohl - Bistum Augsburg
21.10.2016 - Davon wäre insgesamt ein Viertel unter 15 Jahren, 8 älter als 64. Jahre. In 35 Jahren hätte .... „Wir

fernseh-tipps - Bistum Augsburg
11.06.2011 - Johann Sebastian Bach: Erschallet, ihr Lieder, erklinget, ihr Saiten. 10:30. MDR. Gottesdienst zur Seligspr

Oberreute- Simmerberg - Bistum Augsburg
Johann Imgrund/ Franz-Josef Kabus; anschl. Palmhockete der Landjugend im Pfarrhof. .... Simmerberg: 18.30 Rosenkranz; 19

schulwerk der - Bistum Augsburg
29.01.2015 - Dr. Klaus Donaubauer. Mitglied einer mit dem Schulwerk kooperierenden ... Generaloberin. Sr. M. Johanna Sch

gottesdienstordnung - Bistum Augsburg
08.10.2017 - Heilige Messe Walburga und Johann Kößler und verst. Angeh. / ... Heilige Messe Franz Sauerwein / Wilhelm

NR 81 - Bistum Augsburg
Nördlingen, St. Salvator. Pfaffenhofen. Max Penger. Pfaffenhofen, St. Jo- ... Josef Hamberger, Friedberg, über 65 J. M

Filmliste Jachenau - Bistum Augsburg
Jachenau seit 1806 Pfarrei (früher Filiale von Kochel, 1803 bis 1806 (wie Kochel) Filiale von Benediktbeuern) mit Achne

M A R I E N S I N G E N in Seifriedsberg Herzliche Einladung zum

MARIENSINGEN am Sonntag, 20. Mai 2012, 20°° Uhr Pfarrkirche St. Georg und Mauritius in Seifriedsberg Zum feierlichen Abend unter der Leitung von Stefan Gehring tragen bei: Junge Jodler, Niedersonthofen, Katharina Wachter – Harfe Jodlergruppe Nesselwang, Saitenträtzer Bläserquartett Bihlerdorf-Ofterschwang Besinnliche Texte liest Pfarrer Florian Rapp. Der Eintritt ist frei, danke für eine Spende für die Pfarrkirche.

Herrn Stefan Gehring gebührt großer Dank für seine fast zwei jahrzehnte lange Organisation und sein Engagement, dadurch ist uns das traditionelle Mariensingen erhalten geblieben. Herzliches „Vergelt’s Gott“! Wallfahrt zur Schwarzen Madonna von Altötting "Das Herz Bayerns und eines der Herzen Europas": So nennt Papst Benedikt XVI. den Wallfahrtsort Altötting. In der Tat: Seit mehr als 1250 Jahren ist die Stadt geistliches Zentrum, seit mehr als 500 Jahren bedeutendster Marienwallfahrtsort Deutschlands. Zudem gehört Altötting zu den sechs wichtigsten Marienwallfahrsorten Europas. Herzliche Einladung zur Wallfahrt nach Altötting am 16. Juni 2012 Abfahrt ist um 6.30 Uhr in Blaichach. Wir machen uns mit dem Bus auf den Weg zum Gnadenort. Dort werden wir um 11.00 Uhr den Wallfahrtsgottesdienst in der Basilika St. Anna feiern. Anschließend besteht die Möglichkeit zum Mittagessen bzw. zur freien Verfügung. Um 15.30 feiern wir die Abschlussandacht im Kongregationssaal mit Weihe der Andachtsgegenstände. Gegen 17.00 Uhr fahren wir dann wieder zurück, so dass wir voraussichtlich gegen 20.30 Uhr wieder in Blaichach sind. Reisepreis: ca. 25,- € (ist von der Teilnehmerzahl abhängig) Anmeldung oder Rückfragen ab sofort im Pfarrbüro Blaichach, Tel. 26743.

GEMEINSAM UNTERWEGS Blaichach–Seifriedsberg–Ofterschwang

28. April bis 20. Mai 2012

“Maria, die Jungfrau, die Mutter, zeigt uns, was Liebe ist und von wo sie ihren Ursprung, die immer erneuerte Kraft nimmt.“ Papst Benedikt XVI. „Deus caritas est)

Aus dem Leben der Pfarrgemeinden Bitt-Tage feiern Zu den Bittgängen in unserer Pfarreiengemeinschaft laden wir herzlich ein: Am Montag, 14. Mai sind Bittgänge von der Kapelle Schweineberg (18.50 Uhr), Kapelle Hüttenberg (19.00 Uhr) und Sigishofen , beim Anwesen Hansjörg Finkel (19.00 Uhr) nach Westerhofen, in Westerhofen feiern wir um 19.45 Uhr Bittgottesdienst. Bei Regen: 19.45 Bittgottesdienst in der Kapelle. Am Dienstag, 15. Mai, 19.00 Uhr Hl. Messe anschl. Statio in Ettensberg am Friedhofskreuz. Am Mittwoch, 16. Mai: Bittgang in Gunzesried Treffpunkt: 18.15 Uhr an der Bäckerei, anschließend um 19.15 Bittgottesdienst - Vorabendmesse zum Fest Christi Himmelfahrt in der Kapelle. Besondere Gottesdienste Am Fest Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 17. Mai 2012 feiern wir gemeinsam um 9.00 Uhr die Hl. Messe in Ofterschwang. Daran schließ sich der Flurumgang in Ofterschwang an. Musikalisch umrahmt die Blaskapelle Bihlerdorf-Ofterschwang die Feier. Die Eucharistie-Feier mit Alpsegnung ist am Sonntag, 13. Mai 2012, 19.30 Uhr in der Kapelle St. Nikolaus, Gunzesried mit den Gunzesrieder Volksmusikgruppen unter der Leitung von Hansjörg Gehring und den Alphornbläsern. Nach dem Gottesdienst werden Wetterkerzen angeboten. Glaubenstag Der vorgesehene Glaubenstag am 12. Mai 2012 mit Sr. M. Petra Grünert OSF wird auf Samstag, 30. Juni 2012 verschoben. Firmung 2012 Der Erlebnistag für die Firmlinge, wenn möglich mit Paten o. a. Erwachsenen, mit dem Thema „Gottes Spuren in der Schöpfung suchen“, ist am Samstag, 12. Mai 2012. Treffpunkt: 9.30 Uhr, Pfarrkirche Ofterschwang. Bei gutem Wetter geht’s über den Panoramaweg nach Hüttenberg mit abschließendem Eisessen. Dort ist gegen ca. 12.00 Uhr Abholmöglichkeit an der Sennerei. Bei Regen entdecken wir in Gruppen die Pfarrkirche Ofterschwang. Die Versöhnungsfeiern und Beichten für die Firmlinge sind am Dienstag, 22. Mai, 16.00 Uhr in der Pfarrkirche Blaichach, am Mittwoch, 23. Mai, 16.00 Uhr in der Pfarrkirche Seifriedsberg.

Erstkommunion 2012 Am Montag, 30. April ist der gemeinsame Ausflug der 35 Erstkommunionkinder. Es geht nach Maria Rain bei Nesselwang und anschließend ins ABC-Bad. Der 3. Elternabend findet am Mittwoch, 02. Mai 2012, 20.00 Uhr im Pfarrheim Blaichach statt.

„Atempause“ zu Pfingsten Alle großen Festtage werden durch die sog. Novenengebete vorbereitet. Sie beginnen, wie der Name schon sagt, neun Tage vor dem jeweiligen Fest. Wir wollen diese Vorbereitung auf das Hohe Pfingstfest mit dem Gebet vor dem Allerheiligsten Altarsakrament begleiten. Von der Gottesmutter Maria wird uns immer wieder berichtet, dass sie sich, mit den Jüngern zusammen, zum einmütigen Gebet versammelte. So wollen auch wir uns mit ihr um den Herrn versammeln. Die aus der Advents- und Fastenzeit bekannten „Atempause“ will uns in den Tagen vor Pfingsten dazu einladen. In gewohnter Weise wird am Marienaltar zum stillen Gebet bei leiser Musik das Allerheiligste ausgesetzt. Sonntag, 13. Mai 2012 (17 - 18.00 Uhr) Donnerstag, 17. Mai 2012 (18 - 19.00 Uhr) Sonntag, 20. Mai 2012 (17 – 18.00 Uhr)

Senioren/innen Die Seifriedsberger und Ofterschwanger Senioren/Innen sind eingeladen zum Ausflug nach Liebenstein am Dienstag, 08. Mai. Treffpunkt: 13.30 Uhr am Kirchplatz in Seifriedsberg Besichtigt wird die Kirche in Liebenstein mit einer Führung. Zur gemütlichen Einkehr fahren wir ins Hotel „Prinz Luitpold-Bad“ in Bad Oberdorf. Hier haben wir einen wunderschönen Panoramablick. Wir fahren mit Privatautos. Wir bitten um Anmeldung. Anmeldelisten liegen in den Kirchen Seifriedsberg und Ofterschwang aus, da wir im Prinz-Luitpold-Bad die ungefähre Personenzahl melden sollen. KAB Vorschau: Der Tagesausflug der KAB geht am Samstag, 16. Juni 2012 nach Glentleiten.

Förderverein zur Betreuung der Kranken und Alten Der Förderverein für Kranken und Altenpflege in Blaichach hat in seiner Jahreshauptversammlung am 13.03.2012 beschlossen, dass die vor Jahren angeschafften Gerätschaften, an Bedürftige verschenkt werden. Des Weiteren wurde beschlossen, dass die Vorstandschaft verkleinert werden kann. Das heißt: 1. Vorstand, 2. Vorstand und ein Kassier. Die Neuwahlen werden angestrebt und in einer weiteren Hauptversammlung durchgeführt. Somit können wir jetzt schon grünes Licht geben, dass der Verein in Blaichach weiterhin Bestand haben wird. Die Pro-Kopf Abgabe der katholischen Pfarrgemeinde Blaichach, den die Caritas Sozialstation jährlich erhält, kann somit auch weiterhin aus den Mitgliedsbeiträgen des Fördervereins geleistet werden. Somit können die Einnahmen der Caritas Sammlungen in der Pfarrgemeinde bleiben und andere Projekte und Bedürftige unterstützt werden. Der Dank gilt Ihnen, liebe Mitglieder! Danke für Ihre Treue und Solidarität. Ihre Unterstützung brauchen Menschen die Pflege bedürfen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie Sich zur nächsten Versammlung wieder die Zeit nehmen könnten und uns damit unterstützen. Die Vorstandschaft Bekanntmachung der Kirchenverwaltung Die von der Bischöflichen Finanzkammer aufgestellte Jahresrechnung 2009 für die Pfarreiengemeinschaft und die Kirchenstiftungen liegen in der Zeit vom 14.05.2012 - 11.06.2012 in den Pfarrämtern zur Einsichtnahme auf. Begründete Anträge auf Einsichtnahme (mit Terminvereinbarung) können an die einzelnen Pfarrbüros gestellt werden. Kirchenverwaltungen St. Martin, Blaichach St. Georg und Mauritius, Seifriedsberg - St. Alexander, Ofterschwang „Vergelt’s Gott“ S

Ein ganz großes „Vergelt’s Gott“ allen Spendern und Sammlern! BL SB OF PG Caritas-Kollekte 63,75 64,15 11, 138,90 Caritas-Sammlung 1901,49 2585,7 337,05 4824,24 MISEREOR 1256,97 261,55 22,50 1541,02 In der MISEREOR-Kollekte Blaichach sind auch die Einzelspenden aus der Pfarreiengemeinschaft und das Ergebnis des MISEREOR-Essens.

(130,-- €)enthalten

Kath. Frauenbund Info für Blaichach und Seifriedsberg: Die Frauenbund-Bezirksmaiandacht ist am Mittwoch, 09. Mai 2012, 19.30 Uhr in der Pfarrkirche in Rettenberg. Wer zur Maiandacht geht, bitte beim zuständigen Frauenbundteam bzw. bei den Ortsverantwortlichen melden, dass Fahrgemeinschaften gebildet werden können. Die geplante gemeinsame Maiandacht entfällt am Montag, 14. Mai, da an diesem Tag der Stern-Bittgang nach Westerhofen ist. Zu den nachfolgenden Fahrten sind alle Frauenbund-Mitglieder und Interessierte herzlich eingeladen: Blaichach: T ag e s aus flug nac h S c hlo ß L inde r ho f und Plans e e Am Donnerstag, 24. Mai 2012 geht die Fahrt über Reute – Plansee – Ammersattel zum Schloß Linderhof. Hier ist Besichtigung von Schloss, Krotte und Garten. Zu Mittag essen wir im Kloster Ettal, anschl. kurze Besichtigung der Klosterkirche. Bei der Heimfahrt ist ein Zwischenstopp mit Kaffeetrinken. Abfahrt: 8.00 Uhr Bahnhof Blaichach, 8.05 Uhr Ettensberg Fahrpreis einschl. Führung: 25,00 € Rückkehr. gegen 18.00 Uhr Anmeldung: Frau Hannelore Miksch, Tel. 81999 oder im Pfarrbüro Blaichach. Seifriedsberg: T ag e s aus flug nac h L ic ht e ns t e in Die Busfahrt mit Georg Dusch am Montag, 11. Juni 2012 geht über die Queralpenstraße nach Dornbirn, nach Appenzell mit kurzen Aufenthalt. In der Schaukäserei in Stein ist eine Führung, anschl. Mittagessen, weiter nach Urnäsch über die Schwägalm ins Unterwassertal nach Buchs, Vaduz nach Malbun mit Kaffeepause. Die Rückfahrt geht über Vaduz – Dornbirn – Pfändertunnel – Isny. Fahrpreis: 18.00 € Abfahrt: 8.00 Uhr Kirchplatz Seifriedsberg (Sigishofen 7.30 Uhr, Westerhofen und Bihlerdorf ist Zustieg möglich).

Wir bitten um Anmeldung bis Sonntag, 03. Juni 2012 bei den Ortsverantwortlichen, bzw. im Pfarrbüro Blaichach oder Seifriedsberg. Konzert des Singkreises Blaichach

Der Singkreis St. Martin Blaichach lädt ein am Freitag, den 4. Mai 2012 um 19:30 Uhr zum KONZERT in die Pfarrkirche in Seifriedsberg. Der Eintritt ist frei, ihre Spenden gehen an eine gemeinnützige Einrichtung in unserer Region.

Maiandachten 2012 in den Kapellen

Maiandachten und Gottesdienste zu Ehren Maria’s

01. Mai

Dienstag

01. Mai 19:00 Seifriedsberg

9:00 Blaichach

Mittwoch 02. Mai 17.00

Ofterschwang

Sonntag

Blaichach

06. Mai 10.30

Sonntag

06. Mai 19.00

Sonntag

13. Mai 18:30 Ettensberg

Sonntag

20. Mai 18:30 Ettensberg

Sonntag

20. Mai 20:00 Seifriedsberg

Sonntag

27. Mai 18:30 Ettensberg

PfingstSonntag

27. Mai 20:00 Ofterschwang

02. Mai

19:30

Gunzesried mit Gunzesrieder Frauen

Dienstag

08. Mai

19:30

Schweineberg

Mittwoch

09. Mai

19:00

Schwanden

Donnerstag

10. Mai

19:30

Tiefenberg

Freitag

11. Mai

19:00

Schmideler Kapelle

Freitag

11. Mai

19:30

Hüttenberg

Mittwoch

16. Mai

19:00

Schwanden

Freitag

18. Mai

19:00

Altmummen

Festgottesdienst

Dienstag

22. Mai

19:30

Sigishofen

Musik: St. Georgschor anschl. Fahrzeugsegnung

Dienstag

22. Mai

19:30

Schweineberg

Mittwoch

23. Mai

19:00

Schwanden

Mittwoch

23. Mai

19:30

Gunzesried

Mittwoch

23. Mai

19:30

Sigiswang

Donnerstag

24. Mai

19:30

Westerhofen

Freitag

25. Mai

19:00

Altmummen

Freitag

25. Mai

19:30

Hüttenberg

Mittwoch

30. Mai

19.30

Gunzesried

in den Pfarrkirchen: Dienstag

Mittwoch

Familiengottesdienst: Thema: „Maria“ Musik: „Talitakum“

Blaichach

MARIENSINGEN

Musik: Ofterschwanger Johlar

MARIENMONAT MAI Maria, Maienkönigin, dich will der Mai begrüßen! O segne, holde Mittlerin, uns hier zu deinen Füßen! Maria, dir befehlen wir, was grünt und blüht auf Erden, o lass es eine Himmelszier in Gottes Garten werden.