Gottwald's - Gottwald GmbH & Co KG

Gottwald's - Gottwald GmbH & Co KG

#3 Das Kundenmagazin von Gottwald Elektro-Anlagenbau-Service – Herbst 2017 – www.gottwald.at Gottwald’s 2017 Das Kundenmagazin von Gottwald Elektr...

3MB Sizes 0 Downloads 9 Views

Recommend Documents

GmbH & Co. KG GmbH & Co. KG GmbH & Co. KG - Steuerlehre
Sonderfall Zebragesellschaft vermögensverwaltende KG oder OHG. Gesellschafter nat. Person. A. (Anteil im PV) nat. Perso

maweco GmbH & Co. KG
Seit fast 150 Jahren werden am Standort Schmallenberg. Metallteile in Form gebracht. Heute fertigen ca. 120 Mitarbeiter

GmbH & Co. KG
Man spricht dann von einer Zebragesellschaft. 2.5 Betriebsvermögen und. Sonderbetriebsvermögen. Das Betriebsvermögen

UNIGLAS GmbH & Co KG
net und erwartet. So konnten die Scheibendicken deutlich reduziert werden. ... Airliners space. Baggage room. Vestibule.

RS Torsysteme GmbH & Co. KG
Carsch Haus. Case Poclain GmbH. Chemiewerk Weinsheim GmbH. Ciba Spezialitätenchemie GmbH. Collee Konzeptbau. Cornils St

Hollmann International GmbH & Co. KG
Headlight washer. Driver information system with color display. LED headlights. Assistant switching beam. LED taillights

ALMI GMBH & CO KG - Esa.at
zur Verfügung stehenden Container ständig in Betrieb, was den Nutzungsgrad erheblich erhöht. Leitung Technische Abtei

Schürholz GmbH & Co. KG
rechte Bezahlung und vielfältige. Zusatzleistungen bei uns. Neugierig geworden? Dann bewirb dich bei uns unter: Werk Pl

KANBAN - Watermann GmbH & Co. KG
KANBAN – Kosten sparen mit System. Artikel-Daten. Lieferung der Ware an die Bereitstellungsorte sowie Auffüllung des

Zerspanung - Beutlhauser GmbH & Co. KG
Vergolden - Versilbern - Vernickeln - Verchromen - Brünieren - Phosphartieren - Verzinnen - Verzinken - Beizen und viel

#3

Das Kundenmagazin von Gottwald Elektro-Anlagenbau-Service – Herbst 2017 – www.gottwald.at

Gottwald’s

2017

Das Kundenmagazin von Gottwald Elektro-Anlagenbau-Service – Herbst 2017 1

Gottwalds 13 Zugestellt durch Österreichische Post

Gottwalds 13 auf Seite 4 und 5

Gesundheit trifft Business Seite 7

Gutscheine im Heft auf den Seiten 3 und 12

www.gottwald.at

Gottwald’s WELT

Editorial

Karriere mit Lehre Liebe Leserin, lieber Leser!

Willkommenstag

Du willst dir die Möglichkeit offen halten zu studieren? Kein Problem. Mach einfach die Lehre mit Matura und du

Laut einer Studie der ManpowerGroup international zum

kannst auch nach deiner Lehrzeit ein Studium beginnen.

Fachkräftemangel 2016 zählen Facharbeiter-/Handwerker-Positionen zum fünften Mal in Folge weltweit zu

Für uns ist die Lehre der Start für eine erfolgreiche

den am schwierigsten zu besetzenden Positionen. Die

Karriere bei Gottwald. So möchten wir Ihnen im Innenteil

Hauptgründe dafür sind unzureichende Fachkenntnisse

unsere dreizehn Neuen gerne vorstellen.

und zu wenige bzw. keine Bewerber. (Quelle: www.manpower.at) Wir möchten Sie herzlich einladen: Von 5. bis 7. Oktober Wir merken: Schüler entscheiden sich vermehrt für wei-

2017 sind wir auf der Fachmesse für »Schule & Beruf« in

terbildende Schulen und anschließend für ein Studium.

Wieselburg. Gleich Termin vormerken & informieren!

Zu viele Studierende und zu wenige Facharbeiter sind die Folge. Von Unternehmerseite wird es schwieriger neue

Blättern Sie durch unser Herbstmagazin. Erkunden Sie

Lehrlinge und ausgebildete Facharbeiter zu akquirieren.

unser neues Gebäude in der Wiener Straße 99 sowie das Projekt »Viertel Zwei« und diverse Ausflüge.

Viele wissen jedoch nicht: eine Lehre ist der Start ins Berufsleben und öffnet die Tür ins Unternehmen. So

Wir wünschen Ihnen eine schöne Herbstzeit!

auch bei Gottwald! Ihre Familie Gottwald Während der Lehrzeit verdient man bereits ein solides Gehalt. Neben einer praxisorientierten Ausbildung fördern weiterbildende Seminare die persönliche Kompetenz.

BA Campus in Wien

Inhalt

Seite

2

Editorial, Impressum

3

Must Haves

4–5 Coverstory 6

Mitarbeiter

7 Umbau 8–10

Projekt, Aktivitäten

11 Neuheiten 12 Vinothek

Impressum Medieninhaber, für den Inhalt verantwortlich: Gottwald GmbH & Co KG, Solarstraße 9, 3390 Melk, Tel.: +43 2752 52 000, [email protected] Konzept/Design/Layout: büro sterngasse* Sterngasse 19, 3390 Melk, www.sterngasse.at Druck: Johann Sandler GesmbH & Co KG, 3671 Marbach, Druckereiweg 1, www.sandler.at

Das Kundenmagazin von Gottwald Elektro-Anlagenbau-Service – Herbst 2017 – www.gottwald.at

Verlässlich – Kompetent – Fair im Preis

Must Haves

Vollautomatisch

3

Kinderleicht in der Handhabung, zeit- und kostensparend – unsere praktischen Helferlein erleichtern Ihnen das Leben. Jetzt informieren! Philips Elektrische Schallzahnbürste

HX6732/37 Die elektrische Sonicare Healthy White Zahnbürste entfernt mit der Clean & White-Einstellung erwiesenermaßen alltägliche Verfärbungen – für weißere Zähne in nur 2 Wochen.

In Gottwald’s Welt um € 129,90

SodaStream Wassersprudler »Crystal 2.0« Promopack

Einfach sprudeln, statt schwer schleppen! • Kohlensäure individuell dosierbar • spart bis zu 50% Getränkekosten • Im Set: Kohlensäurezylinder für ca. 60 Liter, 2 x 0,6 Liter Glaskaraffe spülmaschinengeeignet, 2 x Design Glas, 6 x 10ml Sirup Proben

In Gottwald’s Welt um € 139,90

Philips Shaver Series 5000

S5672/12 Der Shaver Series 5000 bringt mit einem MultiPrecisionKlingensystem und vollständig abwaschbaren Scherköpfen Geschwindigkeit in Ihre morgentliche Routine. Im Set: Langhaarschneider, Reise-Etui

In Gottwald’s Welt um € 129,90

Philips Senseo Kaffeemaschine Kanne oder Tasse Kaffee? Senseo Switch kann einfach beides. Die einzige 2-in-1-Kaffeemaschine mit Filter und Pads. Kochen Sie eine Kanne Ihres Lieblings-Filterkaffees für sich und Ihre Gäste, oder lassen Sie sich per Knopfdruck von der Senseo Ihre ganz eigene Tasse zubereiten.

Waschmaschine Constructa

CWF14B21 Die Constructa Waschmaschine mit Vario Perfect für zeitoder energiesparende Wäschepflege in EEK A+++. • Hygiene-Programm • Aqua Stop Schlauch • Fassungsvermögen: bis zu 6 kg

In Gottwald’s Welt um € 399,–



In Gottwald’s Welt um € 119,90

Gottwald GmbH & CO KG Wiener Straße 99 A-3390 Melk

Alle »Must Have«-Produkte erhalten Sie bei Gottwald solange der Vorrat reicht. Druckfehler vorbehalten.

Keine Barablöse möglich. Gültig bis 31. Oktober 2017. Gutschein gültig ab einem Einkaufswert von € 25,–. Auch im Onlineshop einlösbar mit Gutscheincode: GWMAG5.

Tel.: 02752 52 878 [email protected] www.gottwald.at

Gottwald’s WELT

Gottwalds 13 Ab Sommer 2017 unterstützen dreizehn neue Lehrlinge für Elektrotechnik die Teams auf den Baustellen. Was erwartet die Berufseinsteiger? Coverstory

Während der vierjährigen Ausbildung mit dem

Steuer- und Regeltechnik (kurz MSR), Energie-

Schwerpunkt »Gebäudeleittechnik« lernen

management/Alternative Energie, Gebäudetech-

unsere Lehrlinge auf industriellen, gewerblichen

nik und Homeentertainment.

und privaten Groß- und Kleinbaustellen die richtige Umsetzung der Installation – vom Plan in

Um nicht nur die fachlichen sondern auch die

die Realität – sowie den technischen Hintergrund

sozialen und persönlichen Kompetenzen der

kennen und anzuwenden.

Auszubildenden zu fördern, durchlaufen sie während ihrer Lehrzeit »Gottwalds Lehrlingsakade-

Zu den Aufgaben zählen das Montieren, Instal-

mie«. Die persönlichkeitsbildenden Seminare und

lieren, Warten und Reparieren diverser elektri-

Trainings sollen ihnen den Einstieg ins Berufsle-

scher und elektronischer Geräte und Anlagen.

ben erleichtern.

Dabei bieten wir jedem die Möglichkeit sich in unterschiedlichen Sparten weiterzubilden und

»Während der Lehrzeit sehen wir unsere Aufgabe

ihn ganz nach seinen Interessen zu fördern.

nicht nur darin Lehrlinge auszubilden. Wir fördern und begleiten unsere Berufseinstei-

Dazu zählen unter anderem

ger auf ihrem Weg, denn: Sie sind unsere Mit-

folgende Bereiche:

arbeiter von morgen!«, so Lehrlingsbeauftragte

Elektroinstallation (Stark- und Schwachstrom),

Mag. Alexandra Neureiter.

Netzwerktechnik, Sicherheitstechnik, Mess-,

Öztürk Ömer

Filsmair Jan

Fischbach Thomas

Greßl Matthias

Klaus Marcel

Knotzer Florian

Kostolich Kevin

Konradt Benjamin

Kubat Pascal

Markus Reisinger

Schmalzl Christian Hannes

Teufel Leon

Xhema Adrian

Das Kundenmagazin von Gottwald Elektro-Anlagenbau-Service – Herbst 2017 – www.gottwald.at

Willkommen im Team Erstes Kennenlernen der neuen Lehrlinge in der Zentrale inklusive Betriebsführung. Coverstory

5

Der Willkommenstag zählt mittlerweile als fixer Bestandteil zu Gottwalds Lehre. Er soll den Berufseinsteigern ein erstes Kennenlernen miteinander erleichtern und ihnen zu Beginn alles Wichtige zur Lehre mitgeben. Heuer wurden die neuen Dreizehn am 18. August 2017 in die Zentrale eingeladen. Lehrlingsbeauftragte Mag. Alexandra Neureiter lockerte den Tag mit einer Vorstellungsrunde auf und beantwortete Fragen zu den Ansprechpersonen und wichtigsten Informationen die Arbeit betreffend. Arbeitsmediziner Dr. Cremer machte die Lehrlinge auf gesundheitliche Gefahren und Risiken prophylaktisch aufmerksam. Nach der Firmenführung ließen die Neulinge den Tag in der hauseigenen Kantine Revue passieren. Wir wünschen allen eine erfolgreiche Lehrzeit!

Geschafft!

Messe »Schule & Beruf«

Unser Lehrling Matthias Mühlbacher legte am

Wir sind auf der Fachmesse für »Schule & Beruf« in Wieselburg von 5. bis 7. Oktober 2017.

24. Juni 2017 im Lehrberuf Elektrotechnik (Hauptmodul: Elektro- und Gebäudetechnik, Spezialmodul: Gebäudeleittechnik) seine Lehrabschluss-

Besuchen Sie uns!

prüfung mit ausgezeichnetem Erfolg ab.

An unserem Messestand haben Sie die Möglichkeit all Ihre Fragen rund um Gottwalds Lehre und unsere

Ein stolzes Ergebnis – Gratuliere!

Leistungen direkt zu stellen. Wir beraten Sie gerne!

www.messewieselburg.at

Lehre Studium Karriere

Schule Job

N T ERM I GL E I CH K E N & R VORME EREN! I M I NF O R

29. 10. 09. -- 07. 01. 10. 17 05. 17 Interessierte können außerdem einen Kurzcheck am Stand ausfüllen oder die faszinierende KNX-Wand ausV.l.n.r.: Thomas Grossinger (Technischer Leiter), Matthias Mühlbacher, Mag. Alexandra Neureiter (Lehrlingsbeauftragte) und DI Jürgen Gottwald (Geschäftsführer).

probieren – das Smart Home zum Angreifen.

Gottwald’s WELT

Mitarbeiter

Esel los! Beim diesjährigen Damentag am 24. Juni 2017 wartete auf die Gottwald-Frauen ein tolles Programm.

Die Damen der Firma Gottwald starteten heuer ihren gemeinsamen Ausflug im Schaugarten der Familie Gundacker. Der wundervolle Garten beherbergt eine bunte Vielfalt von derzeit ca. 3000 verschiedene Arten und Sorten an Laub- und Nadelgehölzen sowie Stauden. Von jedem Erdteil entdeckten die Frauen einige Vertreter – von der Blütenpracht asiatischer Magnolien über nordamerikanische Giganten – die Mammutbäume – bis zu afrikanischen Büffeln. Weiter ging es mit einer heiteren Schnapsverkostung der Familie Schroll in Rantenberg. In der Wachauer Hofbrennerei erklärte Ing. Karl Schroll interessante Details über die Herstellung der verschiedenen Brände. Dazu reichte er diverse Käsesorten. Anschließend absolvierte die Damenrunde den Eselführerschein bei Anita Brunner in Pömling – der amüsanteste Teil des Ausflugs. Nach einer Trockenübung an Figuren ging es mit den Eseln Kasimir, Frederik und Willibald zum Parcours. Jeder bewältigte die Hindernisse mit den Tieren mit Bravour und erhielt den sogenannten »Eselführerschein«. Gratulation! Zum Abschluss wartete auf alle beim Bauer & Wirt Langthaler eine zünftige Heurigenjause sowie eine hervorragende Nachspeise. Ein gelungener Ausflug in geselliger Runde. Ein herzliches Dankeschön an Elfriede Gottwald für diesen schönen Tag!

Das Kundenmagazin von Gottwald Elektro-Anlagenbau-Service – Herbst 2017 – www.gottwald.at

Umbau

7

Erdgeschoss

Gesundheit

trifft Business

Sind Sie Arzt, Therapeut oder Heilpraktiker und suchen nach barrierefreien Räumlichkeiten für Ihre Praxis? Oder sind Sie Unternehmer einer Firma / eines Start-ups und suchen nach geeigneten Büroräumen mit optimaler Verkehrsanbindung und genügend Parkplätzen? Dann sind Sie bei uns richtig:

Sie sind nun auf unser Projekt aufmerksam

Nur zwei Minuten von der Autobahnabfahrt bzw.

geworden und interessieren sich für die

-auffahrt entfernt soll ein großes Projekt bis Mitte

Räumlichkeiten des Gebäudes?

2018 in der Wiener Straße 99 in Melk umgesetzt

Noch ist etwas Platz! Gerne können unsere

werden.

Räume auch stunden- oder tageweise

Neben dem Vorteil eines energieoptimierten

angemietet werden.

und barrierefreien Neubaus wird das Gebäude

Bei Interesse rufen Sie bitte unter der Nummer

mit einem Lift, Rettungszufahrt, E-Tankstellen,

0676 84710680 an oder wenden Sie sich mit

Gemeinschafts-Behinderten-WC und Klima-

Ihren Fragen per Mail an [email protected]

anlagen ausgestattet. Neugierig? Wer zieht ein?

In unserer nächsten Ausgabe geben wir die

Dem abgebildeten Gebäudeplan können Sie be-

Mieter des 1. Stockwerks bekannt.

reits die Mieter des Erdgeschosses entnehmen. Welche Firmen und Ärzte im Gebäude außerdem

Außerdem können Sie demnächst die Baustelle

Platz finden, möchten wir noch nicht verraten –

mit unserer Webcam auf der Webseite

aber so viel sei gesagt: wir bieten Ihnen in den

www.gottwald.at mitverfolgen.

Bereichen Gesundheit, Wirtschaft und Shopping, alles was Sie brauchen.

Foto © Moritz Reitmeier

Foto © Moritz Reitmeier

Gottwald’s WELT

Projekt

V.l.n.r.: Anderst Maximilian, Schlager Christian, Mayer Michael, Frank Julian, Sengül Murat, Marin Rafael und Schindler Richard

Viertel Zwei Das VIERTEL ZWEI steht schon heute für modernes Arbeiten im Grünen an einem faszinierenden Standort in 1020 Wien. Und natürlich werden auch die Büros und Arbeitsplätze in den derzeit neu entstehenden Gebäuden höchste Qualität haben. Das VIERTEL ZWEI liegt direkt an Wiens

Folgende Installationen sind auf einer Fläche

größtem Park, dem Prater, und ist angebunden

von ca. 7.000 m² enthalten:

an eine eigene U-Bahn-Station, der Krieau.

• Komplette Elektroinstallation • Beleuchtungsinstallationen / EIB Lichtsteuerung

Die Bürogebäude DENK DREI der französischen

über KNX Mini Webserver

Architekten Chaix & Morel et Associés und des

• Gegensprechanlage / Zutrittskontrolle

österreichischen Büros DI Christian Anton Pichler

• Videoüberwachungsanlage

bestehen aus drei Baukörpern.

• Behindertennotruf / Behinderten-Sprechstelle in

Die Gebäude B & C sind über drei Geschoße

den Aufzugslobbies

miteinander verbunden und das Gebäude A steht

• Sicherheitsbeleuchtungsanlage

als Solitär mit sechs Geschoßen selbstbewusst

• Typengeprüfte Niederspannungsanlage

am zentralen Platz.

• Strukturierte Verkabelung • Diverse Allgemein- und Mietbereichsverteiler

Zahlen & Daten:

• Brandmeldeanlage

• Büroflächen: 21.000 m² in 3 Gebäudeteilen • Handelsflächen: 2.000 m² • ca. 480 bis 2.300 m² auf einer Ebene

Projektleiter:

• Erdgeschoß + 5, 7 oder 8 Obergeschoße

Vihan Bernd (Foto),

• Fertigstellung: 2017

Ing. Höfer Andreas (MSR-Leitung)

• Heizwärmebedarf: 24 kWh / m²

Technischer Zeichner:

• ein Projekt der IC Development

Grasmann Thomas Obermonteur:

Begleitet wurde das großartige Projekt durch

Blazevic Elvis, Schlager Christian 

Baupartner wie Gottwald. So übernahm das

Bauphase: Ende 2015 – dato

Melker Unternehmen sämtliche Elektroinstallationen des Bürogebäudes sowie die Errichtung der

Mannschaft vor Ort: Schlager Christian,

Brandmeldeanlage über das gesamte Areal mit

Graf Georg, Haslinger Patrick, Anderst

einer Anzahl von rund 3.100 Meldern.

Maximilian, Wasgott Gregor, Sengül Murat, Mayer Michael, Schindler Richard, Frank Julian, Grossinger Markus

Quelle: www.viertel-zwei.at / IC Development GmbH: www.ic-development.at

Das Kundenmagazin von Gottwald Elektro-Anlagenbau-Service – Herbst 2017 – www.gottwald.at

Grillerei in Hainburg Erfreulicher Besuch aus Melk! Aktivitäten

Gemeinsam mit Geschäftsführer Bernd Gottwald und dem Team Parndorf mit Teamleiter Harald Daurer wurde auf der Bausstelle Hainburg gegrillt. Die Gottwald-Mitarbeiter freuten sich über das Treffen und nutzten die Möglichkeit sich mit den Kollegen der anderen Baustellen auszutauschen.

Projektbesichtigung Besichtigung der Baustelle BA Campus in Wien: Ein atemberaubendes Projekt das von engagierten Mitarbeitern umgesetzt wird, die trotz der Größe und des Umfangs den Überblick nicht verlieren.

9

Gottwald’s WELT

Aktivitäten

Im Reich der Vögel Eine großartige Vorstellung! Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Gottwald genossen den gemeinsamen Abend bei den Melker Sommerspielen. Die diesjährige Musikrevue »Birdland« von Andy Hall-

»Livin‘ la vida loca«, Wolfgang Ambros‘ »A Mensch

waxx am 13. Juli 2017 begeisterte die Gottwaldianer und

mecht i bleibn« und Reinhard Meys »Über den

sorgte für gut gelaunte Stimmung in der Wachauarena.

Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein«.

Eine illustre Vogelrunde: Ein stolzer Wiedehopf, ein

Diese grandiose und stimmgewaltige Vorführung

kecker Flamingodreckspatz, eine betrunken phantasie-

sorgte für einen unvergesslichen Abend.

rende Blaumeise, ein singendes Rotkehlchen, ein Goldfink und die bezaubernde Nachtigall. Sie alle besangen

Ein herzliches Dankeschön an unsere Geschäfts-

und betanzten das Publikum der Melker Sommerspiele

leitung für diese besondere Einladung!

mit nur allzu bekannten Liedern, wie Ricky Martins

Leckeres Herbstrezept zum Nachkochen

Zucchini-Auflauf mit Kürbis ½ 2 4 1 2 3 250 ml 1 Msp 150 g

Zutaten (für 4 Personen) Hokkaido-Kürbis ca. 1 kg Zucchini Frühlingszwiebeln rote Chilischote Knoblauchzehen Eier Schlagobers Zitronenabrieb unbehandelt Salz, Pfeffer, Muskat Feta

• Zubereitung: 15 Min. • Fertig: 45 Min. • Schwierigkeit: leicht

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Den Kürbis

Die Eier mit der Sahne, dem Zitronenabrieb, dem Knob-

putzen und in Spalten schneiden. Die Zucchini waschen,

lauch und den Chilistücken verquirlen und mit Salz, Pfef-

putzen und in Scheiben schneiden. Danach mit den Kür-

fer und Muskat würzig abschmecken. Über das Gemüse

bisspalten dachziegelartig in eine Auflaufform schichten.

gießen, den Feta darüber bröckeln und im Ofen ca. 30

Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in

Minuten goldbraun backen. Mit dem Frühlingszwiebel-

Ringe schneiden. Einige grüne Ringe zum Garnieren

grün garniert servieren. Guten Appetit!

beiseitelegen, den Rest auf dem Gemüse verteilen. Die Chilischote waschen, putzen und klein schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken.

Quelle: EAT SMARTER GmbH & Co. KG: Zucchini-Auflauf mit Kürbis. In: http://eatsmarter.de/rezepte/zucchini-auflauf-mit-kuerbis-0 (abgerufen am 27.07.2017)

Das Kundenmagazin von Gottwald Elektro-Anlagenbau-Service – Herbst 2017 – www.gottwald.at

Sauberkeit für alle 4 Wände Neuheiten

Der Herbst kommt! Nehmen Sie sich Zeit für einen gründlichen Hausputz. Mit den Geräten von Bosch und Miele sind Sie bestens ausgestattet. Jetzt mit der EVN und Miele bis zu 100 Euro sparen! *

Bosch Waschmaschine WAE2829U

Exklusiv (5 Jahre Garantie) Die Waschmaschine mit ActiveWater™ in der Energieeffizienzklasse A+++: so sparen Sie doppelt – Wasser und Energie. • bis zu 7 kg Wäsche. • AquaStop • 24 h Endezeitvorwahl

In Gottwald’s Welt um € 599,–

Miele Bodenstaubsauger

Complete C3 Parquet Power SGSC1 Bodenstaubsauger mit Beutel und schonender Parkettbürste zur erstklassigen Pflege empfindlicher Hartböden. • Höchste Saugleistung – 1.600 W • Inklusive flexibler Parquet Twister XL im Wert von € 60,– • Komfortabel und vielseitig mit integriertem dreiteiligen Zubehör

In Gottwald’s Welt um € 239,–

Bosch Wärmepumpentrockner

WTH85280AT Exklusiv (5 Jahre Garantie) Dieser Trockner ermöglicht Ihnen textilschonendes Wäschetrocknen mit dem Sensitive Drying System und durch das AntiVibration DesignTM mehr Standfestigkeit und weniger Vibrationen. • Nennkapazität: 8 kg • Trocknerart: Kondensation • Energieeffizienzklasse: A++

In Gottwald’s Welt um € 799,–

VN Jetz t mit E zu is & MIELE b ren!* a € 10 0,– sp

EVN PowerPartner Bonus Sichern Sie sich von der EVN für Elektrogeräte € 50,– Sofortrabatt auf ein energieeffizientes Elektrogerät Ihrer Wahl!*

MIELE Bestseller Bonus Miele Stand Gefrierschrank

FN 22062 ws Mit NoFrost und EasyOpen-Hebelgriff für besten Komfort. • Energieeffizienzklasse: A++ • Energieverbrauch pro Jahr in kWh: 186 • Energieverbrauch in 24 h in kWh: 0,507

11

Kaufen Sie eines der ausgewählten Kühl- oder Gefriergeräte aus dem Bestseller Programm, erhalten Sie von MIELE € 50,– Bestseller Bonus.*

In Gottwald’s Welt ab € 699,– * Beide Aktionen gültig solange der Vorrat reicht, längstens bis 30. September 2017.

Gottwald’s WELT

Übersiedelung des Lagers Vinothek

Hinweis: Besuchen Sie beim Kolomanikirta

uns am 13. Ok tober

g!

Wiederentdeckt & neu verkostet Unser Weinlager ist ab sofort in der Solarstraße 9. Bei der Übersiedelung der Weine wurden viele Raritäten und Klassiker wiederentdeckt und von uns neu verkostet. Die Vinothek Wein & Wachau lagert rund 50.000 Flaschen in ihrem Lager. Darunter befinden sich nicht

Jurtschitsch Riesling Zöbinger Heiligenstein 1999 | € 32,90

nur aktuelle Jahrgänge sondern auch ausgezeichnete Raritäten mit einem einzigartigen Bouquet.

Originalbeschreibung: Feine, verwobene Aromen, traubige Noten, zarte Frucht,

Probieren Sie beispielsweise diese beiden Klassiker:

Rosen, Pfirsich, etwas Mineral, ruhig und still, dabei dicht, druckvoll am Gaumen,

Weinrieder Grüner Veltliner Klassik 2000 | € 19,90

gute Länge, stilsicher und finessenreich,

Originalbeschreibung: Helles Grüngelb, feine

Neu verkostet am 25. Juli 2017: Wie es sich fast

Birnenaromatik, lebendige Säure, am Gaumen

schon für einen Riesling dieses Alters gehört –

fruchtig, cremig, etwas Apfel im Abgang.

anfänglich leichte Petroltöne, die aber mit Luftzufuhr

Potential für viele Jahre.

schnell verfliegen. Dann offenbart sich ein toller Neu verkostet am 26. Juli 2017: Apfel im Duft,

Riesling mit Nektarine in der Nase, die sich weiter am

braucht anfangs noch etwas Luft und zeigt

Gaumen fortsetzt, mineralisch, gut  eingebundene und

dann exotische Fruchtanklänge, am Gaumen

doch noch lebendige Säure, ruhig fließend, schöner

pfeffrig, wieder exotische Früchte, sogar etwas Orange,

Trinkfluss, im Abgang kommt wieder die Nektarine zum

für einen klassischen Grünen Veltliner mit 12% Alkohol

Vorschein. Ein herrlicher Riesling!

erstaunlich trinkig für einen 17 Jahre alten Klassiker. Eine Wiederentdeckung, die sich lohnt!

Ganz Ihr Geschmack? Dann auf in die Vinothek Wein & Wachau. Dort finden Sie auch Weine zu einem ganz bestimmten Jahrgang.

 HERBSTGENUSS Probieren Sie bei diversen Stationen regionale Schmankerl und edle Tropfen. Wann: 28. September 2017, Beginn: 14 Uhr Wo: Vinothek Wein & Wachau (Kirchengasse 5 / 3390 Melk) Kosten: € 20,– pro Person

Keine Barablöse möglich. Gültig bis 31. Oktober 2017. Gutschein gültig ab einem Einkaufswert von € 25,–.

Vinothek Wein & Wachau Kirchenplatz 5 A-3390 Melk

Höhepunkt: Weinverkostung mit dem Weingut Umathum aus Frauenkirchen / Neusiedlersee um 19 Uhr.

Tel.: 02752 54 987 [email protected] www.weinundwachau.at

Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 25.09.2017 telefonisch unter 02752 54987 oder per Mail an [email protected]