HERZ TS-3000

HERZ TS-3000

HERZ TS-3000 Anbindesystem für Heizkörper Thermostatventil und absperrbares Rücklaufventil Normblatt für TS-3000, Ausgabe 0711 G 3/4 28 29 Einbauma...

212KB Sizes 2 Downloads 17 Views

Recommend Documents

HERZ Referenzen
Hotel National, Moskau, Russland. Hotel Rus ... Hotel Sherry Hall, Rostow am Don, Russland. St. Martins ... Grand Hotel

Kratzkettenförderer von HERZ & BINDER - HERZ Energietechnik
tegriert werden. Aschekratzket- tenförderer sind ausgestattet mit. HARDOX-beschichtetem Boden und Mitnehmerplatten aus

HERZ Doppelanschlussverteiler
1 4133 01 HERZ-Doppelanschlussverteiler für Zweirohranlagen für kreuzungsfreien ... Beim Einsatz von HERZ-Klemmsets fÃ

Alice Herz Alice Herz-Sommer: „…die Musik hat mich - Erinnern.at
Frederic Chopin: (1810 – 1849). „Die Revolutionsetüde“, Etüde Nr. 12, Op. 10. Frederic Chopin. Frederic Chopin: (1810 –

faszination herz - Deutsche Gesellschaft für Thorax-, Herz- und
23.01.2015 - Dr. Friedrich Wilhelm Mohr. Klinik für ...... Verlauf“. S. Semmig-Könze (Leipzig). 12:55 – 13:00. 6 .

Herz und Geist
Er bedrängte und vergewaltigte eine Frau. So nach dem Motto: „Ich bin ein erfolgreicher König; jetzt gönne ich mir

Ein Herz aus Holz
das Kantenprofil aus Stahl werden in den schichtigen Aufbau des Skis mit eingearbei- tet. Das, worauf es ankommt, sieht

Das Herz - Peter Godzik
Bayer, Thommie, Einsam, Zweisam, Dreisam. Eine beinah „himmlische“ Liebesge- schichte, Reinbek: Rowohlt/ Wunderlich

Gefangenes Herz - Die Onleihe
13.05.2017 - Bruderschaft aufgenommen. Die Mitglieder der. Bruderschaft sind Einzelgänger, aggressiv ... verboten. Chri

Eisiges Herz - Droemer Knaur
besucherparkplätze am strassenrand. Ein uniformierter Polizist stand vor dem mit Absperrband gesicherten Tatort. »Hallo

HERZ TS-3000 Anbindesystem für Heizkörper Thermostatventil und absperrbares Rücklaufventil Normblatt für TS-3000, Ausgabe 0711 G 3/4

28

29

Einbaumaße in mm

1 3002 12 Anschlussnippel flach dichtend

G 3/4

25

85

50

29

27

10

0

30

1 0100 21 Abdeckung für HERZ-3000 Ausführungen Einrohranlagen

„1“ – Bypasskörper fur Einrohranlagen 1

Zweirohranlagen

1

„2“ – Anschlussteile fur Zweirohranlagen

HERZ-3000-Thermostatventile, Bypasskörper für Einrohranlagen mit Thermostatkopfaufnahme M 28 x 1,5 mm Durchgangsform, heizkörperseitig freidrehende Mutter, rohrseitig Außengewinde G 3/4 für Klemmset. Rohranschlüsse sind separat zu bestellen. 1 3791 92 G 3/4 2 Konushülsen 1 3001 01 sind beigepackt 1 3792 92 Rp 1/2 x G 3/4 2 Anschlussnippel 1 3002 12 sind beigepackt. Eckform, heizkörperseitig freidrehende Mutter, rohrseitig Außengewinde G 3/4 für Klemmset. Rohranschlüsse sind separat zu bestellen. 1 3793 92 G 3/4 2 Konushülsen 1 3001 01 sind beigepackt 1 3794 92 Rp 1/2 x G 3/4 2 Anschlussnippel 1 3002 12 sind beigepackt. HERZ-3000 Anschlussteile f. Zweirohranlagen mit integriertem Thermostatventil (mit direkt ablesbarer Voreinstellung) mit Thermostatkopfaufnahme M 28 x 1,5 mm 1 3691 91 G 3/4 2 Konushülsen 1 3001 01 sind beigepackt 1 3692 91 Rp 1/2 x G 3/4 2 Anschlussnippel 1 3002 12 sind beigepackt. Eckform, heizkörperseitig freidrehende Mutter, rohrseitig Außengewinde G 3/4 für Klemmset. Rohranschlüsse sind separat zu bestellen. 1 3693 91 G 3/4 2 Konushülsen 1 3001 01 sind beigepackt 1 3694 91 Rp 1/2 x G 3/4 2 Anschlussnippel 1 3002 12 sind beigepackt. HERZ-3000-Thermostatventile, Bypasskörper für Einrohranlagen mit Thermostatkopfaufnahme M 30 x 1,5 mm. Durchgangsform, heizkörperseitig freidrehende Mutter, rohrseitig Außengewinde G 3/4 für Klemmset. Rohranschlüsse sind separat zu bestellen. 1 3798 92 Rp 1/2 x G 3/4 2 Anschlussnippel 1 3002 12 sind beigepackt. Eckform, heizkörperseitig freidrehende Mutter, rohrseitig Außengewinde G 3/4 für Klemmset. Rohranschlüsse sind separat zu bestellen. 1 3799 92 Rp 1/2 x G 3/4 2 Anschlussnippel 1 3002 12 sind beigepackt. HERZ-3000 Anschlussteile f. Zweirohranlagen mit integriertem Thermostatventil und Thermostatkopfaufnahme M 30 x 1,5 mm. (ohne Voreinstellung) 1 3698 91 Rp 1/2 x G 3/4 2 Anschlussnippel 1 3002 12 sind beigepackt. Eckform, heizkörperseitig freidrehende Mutter, rohrseitig Außengewinde G 3/4 für Klemmset. Rohranschlüsse sind separat zu bestellen. 1 3699 91 Rp 1/2 x G 3/4 2 Anschlussnippel 1 3002 12 sind beigepackt.

Seite 1

Konstruktive Besonderheiten Das HERZ-3000-Thermostatventil vereinigt Thermostatventil und absperrbares Rücklaufventil in einer Armatur, wobei das thermostatische Fühlelement in einer wärmestromgünstigen Position zum Einsatz kommt. Einbauart HERZ-3000-Thermostatventile sind für alle Heizkörper mit Anschluss von unten, Anschluss-Mittelabstand 50 mm, mit Anschlussgewinde G 3/4 oder Rp 1/2 einsetzbar. Bei der Montage sind die Pfeile am Gehäuse zu beachten. Bei Ventilheizkörpern ist der Einbau eines Thermostateinsatzes nicht erforderlich. Das Anschluss-gewinde wird mit einem Stopfen verschlossen. Anwendungsgebiet Wasserheizungsanlagen in Ein- und Zweirohrsystemen, die mit kalibrierten Stahl-, Kupfer- oder Kunststoffrohren installiert werden.

Druck/ pressure [bar]

Betriebsdaten Max. Betriebstemperatur 120 °C Max. Betriebsdruck 10 bar Heizwasserqualität entsprechend ÖNORM H 5195 bzw. VDI-Richtlinie 2035. HERZ-Klemmset Beim Einsatz von HERZ- Klemmsets für Kupfer- und Stahlrohre sind die zulässigen Temperatur- und Druckangaben laut EN 1254-2:1998 gemäß Tabelle 5 zu beachten. Die Kunststoffrohranschlüsse sind geeignet für die Anwendungsklassen 4 und 5 gemäß ISO 10508 (Flächenheizung und Heizkörperanbindung) und für Rohr aus PE-RT (DIN 4721), PE-MDX (DIN 4724), PB und PE-X (DIN 4726) sowie für Kunststoff-Metall-Verbundrohre (ÖNORM B 5157). Daraus ergibt sich als max. Einsatztemperatur 95 °C bei 10 bar. Es obliegt dem Anwender, Betriebsdruck und Betriebstemperatur für die jeweilige Rohrart so zu wählen, dass die Normwerte und die zulässigen Betriebsdaten des Herstellers eingehalten werden. Temperatur / temperature [°C] Durchflussmenge für Einrohranlagen HERZ-3000-Thermostatventile für Einrohranlagen sind auf 40% der Heizkörperwassermenge eingestellt. Anbindung an den Heizkörper Heizkörperseitig sind zwei freidrehende Muttern G 3/4 vorgesehen. Für Heizkörper mit Rp 1/2 sind zwei Anschlussnippel 1 3002 12, für Heizkörper mit Anschluss G 3/4 sind zwei Konushülsen 1 3001 01 beigepackt. Vormontage HERZ-3000-Thermostatventile können auf die Rohrleitung vormontiert werden. Nach Absperrung von Vor- und Rücklauf wird die Anlage gefüllt und druckgeprüft. Nach Beendigung der Innenarbeiten (Maler, Tapezierer) wird der HERZ-Thermostatkopf montiert und der Heizkörper aufgesetzt. Bei vormontierten HERZ-3000-Thermostatventilen werden die nach oben gerichteten Dichtflächen und die Überwurfmutter bis zur Heizkörpermontage mit Schutzstopfen abgedeckt. Absperrung des Rücklaufventils Die Ventilspindel wird mit dem HERZ-Mehrzweckschlüssel (1 6625 00) oder einem Innensechskantschlüssel SW 8 zugedreht. Beim Aufdrehen wird die volle Öffnung nach ca. 3 bis 3,5 Umdrehungen erreicht. Rohranschlüsse G 3/4 separat zu bestellen 6274 HERZ-Klemmset für Kupfer- und dünnwandige Stahlrohre, 6276 Klemmset weichdichtend für Kupfer- und dünnwandige Stahlrohre; mit massiver EPDM Dichtung 6098 HERZ-Klemmset für PE-X, PB- und Kunststoff-Verbundrohre. Dimensionen und Bestellnummern sind dem HERZ-Lieferprogramm zu entnehmen. Montage der Klemmsets zur Rohrleitung Bei der Montage der Klemmsets d urfen keine verstellbaren Zangen oder ähnliches Werkzeug verwendet werden, dies führt zur Deformation der Überwurfmutter. Stahl- und Kupferrohre müssen sauber kalibriert und entgratet sein, die Verwendung von Stützhülsen wird empfohlen. Das Gewinde der Überwurfmutter ist bei der Montage mit Silikonöl zu öilen, Mineralöl zerstört den O-Ring der Klemmringe. Die den Klemmsets beigepackten Montageanleitungen sind zu beachten.

Seite 2

Kreuzungsstück in Bauform „X“ Der Spezialanschluss wird als Zwischenstück zwischen Bypasskörper bzw. Anschlussteil und Rohrleitung zur Anpassung des Rohrabstandes oder zur Anpassung des Heizkörpers verwendet. Detaillierte Angaben sind im Normblatt „Spezialanschluss“ enthalten. Kreuzungsstück in Bauform „X“ absperrbar, für die Anpassung des Rohrabstandes oder zur Anpassung des Heizkörpers. Tausch des Thermostatoberteils Das Thermostatoberteil kann unter Druck mit dem HERZ-Austauschgerät Changefix 1 7780 00 gewechselt werden. Anwendung wie in der Bedienungsanleitung beschrieben. 1 7780 00 • Tausch des Thermostatoberteils zur Behebung von Störungen z.B. durch Fremdkörper wie Schmutz-, Schweiß- oder Lötrückstände. • Zweirohrausführung: Umrüstung mit Thermostatoberteilen mit fixen oder abgestuften kv-Werten. Dadurch können individuell die Volumenströme durch den Heizkörper den 1 6819 98 Erfordernissen angepasst werden. Die Einstellung erfolgt mit dem Voreinstellschlüssel 1 6819 98.1. 1. HERZ-Thermostatkopf, Handantrieb oder Schraubkappe abnehmen. 2. Orangen Einstellknopf (Werkseinstellung 6=0 (360° offen)) händisch oder mit Einstellschlüssel (1 6819 98) direkt gegen den Uhrzeigersinn auf die gewünschte Voreinstellstufe 5–1 einstellen. 3. HERZ-Thermostatkopf oder Handantrieb montieren. Die erfolgte Einstellung ist nun gesichert. Spindelabdichtung 1- Rohr- Ausführung Als Spindelabdichtung dient ein O-Ring, der in einer während des Betriebes auswechselbaren Messingkammer gelagert ist. Der O-Ring gewährleistet ein Maximum an Wartungsfreiheit und bietet dauerhafte Leichtgängigkeit des Ventils. Tausch der O-Ring-Kammer 1- Rohr- Ausführung 1. Demontage des HERZ-Thermostatkopfes bzw. des HERZ-TS-Handantriebes. 2. O-Ring-Kammer einschließlich O-Ring ausschrauben und durch eine neue ersetzen. Bei diesem Wechselvorgang ist ein Gegenhalten mit Schlüssel am Oberteil notwendig. Durch die Demontage ist das Ventil automatisch ganz geöffnet und daher rückgedichtet, es können aber einige Wassertropfen austreten. 3. Wiedermontage in umgekehrter Reihenfolge. Bestellnummer für HERZ-TS-O-Ring-Set: 1 6890 00 Einbauhinweise Thermostat Werden Heizkörper und Thermostatventil abgedeckt (Vorhänge, Verkleidung) bildet sich eine Wärmestauzone, in der das thermostatische Fühlelement die Raumtemperatur nicht fühlen und daher nicht regeln kann. In diesen Fällen ist der HERZ-Thermostat mit Fernfühler bzw. Fernbetätigung zu verwenden. Einzelheiten über die HERZ-Thermostate sind den Produktnormblättern zu entnehmen. HERZ-TS-Handantrieb Wird das Ventil ausnahmsweise nicht mit einem HERZ-Thermostatkopf ausgestattet, ersetzt der HERZ-TSHandantrieb die Schraubkappe. Bei der Montage ist die beigepackte Anleitung zu beachten. HERZ-Thermostatventil Die Schraubkappe dient zur Betätigung während der Bauphase (Leitungsspülen). Durch Abnehmen der Schraubkappe und Aufschrauben des HERZ-Thermostatkopfes wird das Thermostatventil gebildet, ohne Entleerung der Anlage. Nennhub Einstellung des Nennhubes mittels Schraubkappe: Am Umfang der Schraubkappe, im Bereich der Rändelung, sind zwei Einstellmarkierungen (Sichtstege) angebracht, fluchtend mit den Markierungen „+“ und „-“. 1. Schließen des Ventils mittels Schraubkappe durch Drehung im Uhrzeigersinn. 2. Markierung jener Position, die der Einstellmarkierung „+“ entspricht. 3. Drehung der Schraubkappe entgegen dem Uhrzeigersinn bis sich die Einstellmarkierung „-“ bei der unter 2. markierten Position befindet.

Seite 3

Sommereinstellung Nach Beendigung der Heizperiode, Thermostate durch Drehung entgegen dem Uhrzeigersinn ganz öffnen, um ein Festsetzen von Schmutzpartikeln am Ventilsitz zu vermeiden. Proportionalband p-Abweichung [K] Voreinstellung 1 2 3 4 5 6

0,5

1

0,05 0,13 0,14 0,14 0,15 0,15

0,11 0,25 0,26 0,27 0,28 0,28

kv-Wert 1,5 0,14 0,29 0,38 0,39 0,40 0,41

2

2,5

3

3,5

4

0,14 0,30 0,42 0,50 0,53 0,56

0,14 0,30 0,44 0,54 0,66 0,70

0,14 0,30 0,44 0,55 0,70 0,76

0,14 0,30 0,45 0,56 0,72 0,80

0,14 0,30 0,45 0,57 0,73 0,81

Verteilung über den Heizkörper Verteilung [%]

Heizkörperanteil Einrohrventil

p-Abweichung

offen

Zubehör 1 3003 50 Doppelrosette für Rohrabstand 50 mm 1 3004 34 Spezialanschluss, Kreuzungsstück G 3/4 1 6248 01 Anschlussbogen 90° 1 6625 00 HERZ-Mehrzweckschlüssel 1 6807 90 HERZ-TS-90-Montageschlüssel 1 7780 .. HERZ-Changefix, Austauschgerät für Thermostatoberteile 1 9102 80 HERZ-TS-90-Handantrieb, Serie 9000 „Design“ Handantriebe 1 7230 .. HERZ-Thermostatkopf mit Absperrung („O- Stellung“) 1 7260 .. HERZ-Thermostatkopf mit Frostsicherung (+6 °C) Thermostatköpfe (mit Aufnahmegewinde M 28 x 1,5 mm oder M 30 x 1,5 mm) 1 9230 .. HERZ-Design-Thermostatkopf mit Absperrung 1 9260 .. HERZ-Design-Thermostatkopf mit Frostsicherung 1 9200 .. HERZ-Design Thermostatkopf „Mini“ in verschiedenen Ausführungen, mit Absperrung 1 9200 .. HERZ-Design Thermostatkopf „Mini“ in verschiedenen Ausführungen, mit Frostsicherung 1 9860 .. HERZCULES, HERZ-Thermostatkopf in Massivausführung 1 9330 .. HERZ-Design-Thermostat mit Ferneinstellung 1 934x .. HERZ Thermostat mit Ferneinstellung, Aufputzmodell 1 935x .. HERZ Thermostat mit Ferneinstellung, Unterputzmodell 1 7430 .. HERZ-Thermostat mit Fernfühler 1 9430 .. HERZ-Design-Thermostat mit Fernfühler 1 6398 98 Thermostatoberteil TS-98V für Zweirohranlagen voreinstellbar (1 3798 91 und 1 3799 91). Ersatzteile 1 3002 12 2 Anschlussnippel für Heizkörperanschluss Rp 1/2 1 3001 01 Konushülsen für Heizkörperanschluss. 1 6890 00 HERZ-TS-90 O-Ring-Set Ersatzoberteile für Modelle mit M 28 x 1,5 mm Anschlussgewinde: 1 6390 91 Thermostatoberteil für Zweirohranlagen nicht voreinstellbar 1 6390 92 Thermostatoberteil für Einrohranlagen 1 6365 .. Thermostatoberteil mit fixen kv- Werten (TS-90-kv); für Zweirohranlagen 1 6367 97 Thermostatoberteil mit Voreinstellung (TS-90-V); für Zweirohranlagen 1 6367 98 Thermostatoberteil mit Voreinstellung (TS-98-V); für Zweirohranlagen 1 6367 99 Thermostatoberteil (TS-FV); für Zweirohranlagen Ersatzoberteile für Modelle mit M 30 x 1,5 mm Anschlussgewinde: 1 6398 92 Thermostatoberteil TS-90 für Einrohranlagen nicht voreinstellbar. 1 6398 91 Thermostatoberteil TS-90 für Zweirohranlagen nicht voreinstellbar.

Seite 4

Anwendungsbeispiele Anschlussvariante Design Rundrohrheizkörper, weiß, mit mittigem Anschluss, Anschlussmuffen Rp 1/2, 50 mm Mittelmaß, mit Anschlussgarnitur Eckform HERZ TS 3000 1 3694 91, Thermostat Mini 1 9200 30, Anschlussadapter G 3/4 A 1 3011 03 HERZ-Doppelanschlussverteiler 1 4133 01 HERZ-Abdeckrosette aus Kunststoff 1 3030 50 geeignet für Zweirohranlagen, Rohranschluss G 3/4 A mit Innenkonus, Kunststoffrohranschlüsse 6098 für PE-X, PB und Aluminiumverbundrohre, Klemmset für Stahl- und Kupferrohre 6276.

Anschlussvariante Design Rundrohrheizkörper, weiß RAL 9010, mit mittigem Anschluss, Anschlussmuffen Rp 1/2, 50 mm Mittelmaß, mit Anschlussgarnitur Durchgangsform HERZ-TS 3000 1 3692 91, Abdeckung weiß, RAL 9010 für HERZ-3000 1 0100 21, Thermostat Mini 1 9200 30, Abdeckhülse weiß, 1 9596 44 geeignet für Zweirohranlagen, Rohranschluss G 3/4 A mit Innenkonus, Kunststoffrohranschlüsse 6098 für PE-X, PB und Aluminiumverbundrohre, Klemmset für Stahl- und Kupferrohre 6276.

Anschlussvariante Design Rundrohrheizkörper, chrom, mit mittigem Anschluss, Anschlussmuffen Rp 1/2, 50 mm Mittelmaß, mit Anschlussgarnitur Eckform HERZ-TS 3000 1 3694 91, Abdeckung chrom für HERZ-3000 1 0100 41, Thermostat chrom DE LUXE 1 9200 41, geeignet für Zweirohranlagen, Rohranschluss G 3/4 A mit Innenkonus, Kunststoffrohranschlüsse 6098 für PE-X, PB und Aluminiumverbundrohre, Klemmset für Stahl- und Kupferrohre 6276.

Anschlussvariante Design Rundrohrheizkörper, mit mittigem Anschluss, 50 mm Mittelabstand, mit Anschlussgarnitur 1 8100 25 bestehend aus einer Unterputzdose mit Abdeckplatte verchromt und: RL-1 Absperrventil, Durchgangsform mit Kappe, Rücklauftemperaturbegrenzer „Mini“ Turbo, TS-98-V Thermostatventil Durchgangsform mit Bauschutzkappe und Doppelanschlussverteiler; HK-Anschluss mit HERZ-TS-3000 1 3693 91 und HERZ-Design-Thermostatkopf „Mini“ Turbo 1 9200 13, Kunststoffrohranschlüsse 6098 und Klemm-Set für Stahl- und Kupferrohre 6276

Seite 5

HERZ-Normdiagramm Art. Nr. Anschlussteile

HERZ-3000 in Zweirohranlagen

3691 • 3694 3698 • 3699*

Die Ventilauslegung [∆p] ist entsprechend dem „VDMA-Merkblatt über Planung und hydraulischen Abgleich von Heizanlagen mit thermostatischen Heizkörperventilen“ vorzunehmen.

Die Angaben beziehen sich auf einen statischen Druck von 2,5 - 10 bar.

Seite 6

HERZ-Normdiagramm

HERZ-3000 in Einrohranlagen

Art. Nr. Bypasskörper

Dim.

3791 • 3794 3798 • 3799

Die Ventilauslegung [∆p] ist entsprechend dem „VDMA-Merkblatt über Planung und hydraulischen Abgleich von Heizanlagen mit thermostatischen Heizkörperventilen“ vorzunehmen.

Seite 7

Seite 8