Internationale und nationale Meister 1974

Internationale und nationale Meister 1974

Internationale und nationale Meister 505er Deutsche 1. Uwe Brennkamp/Hans Peter Petersen (Bremen) 2. Matthias Oietz/Wolfgang Senghas (Stuttgart) 3. ...

82KB Sizes 1 Downloads 66 Views

Recommend Documents

Nationale und internationale Vollkorndefinitionen Nationale und
Max Rubner: Untersuchungen über Vollkornbrote 1915; Separatabdruck aus dem Archiv f. Anat. u. Physiol. 1917. Physiol. A

Bedeutung und Relevanz, internationale Entwicklungen, nationale
05.04.2017 - Bedeutung und Relevanz, internationale Entwicklungen, nationale Umsetzungsbeispiele. 9. Nationale Gesundhei

Internationale Wirtschaft, nationale Demokratie - CiteSeerX
und Ulrich K. Preuss, 1998). ..... bar und vereint erschienen waren; sie stellt die alte Spannung zwischen den ..... He

Internationale Wirtschaft, nationale Demokratie: Herausforderungen
zu lassen und zugleich dafür Vorkehrung zu treffen, daß man für ihre Nicht- erfüllung nicht zur .... finanzierende Â

4. Internationale und Nationale Rassehunde - VDH Weser-Ems
05.08.2012 - Pudelpointer, Slowakischer Rauhbart, Spinone Italiano, Stabyhoun,. Weimaraner. Andrej Kazmierski, PL. 8 Lab

Bremen: Meister und Pokalsieger - DSFS
FC Oberneuland. FC Bremerhaven. 1996/97. Blumenthaler SV. SV Werder Bremen Am. 1997/98. SV Werder Bremen II. SV Werder B

Grundfreiheiten und nationale Gestaltungsspielräume
spiel zwischen Aktivität und Zurückhaltung innewohnt. .... Band 66: Carsten Meier: ALCA · Stand und Perspektiven pana

NATIONALE VORBILDER UND SYMBOLPOLITISCHE NACHAHMUNG
In den letzten Kriegsmonaten bemühte sich Himmler an Hitler vorbei auf .... Juni. 1941 –, jeder von uns ein germanisc

Konzert und Geschichte - Waltensburger Meister
Konzert und Geschichte. Kirche Lüen. 27. August 2017 um 18.00 Uhr. Das Ensemble A Cinque Voci führt uns musikalisch mi

Internationale Steuersysteme und Steuerbelastung
In Österreich wird demgegenüber derzeit keine Erbschaftsteuer er- ... Estland. Mexiko. Indirekte Steuern. Direkte Steu

Internationale und nationale Meister 505er

Deutsche

1. Uwe Brennkamp/Hans Peter Petersen (Bremen) 2. Matthias Oietz/Wolfgang Senghas (Stuttgart) 3. Kay Ewaldsen/Egbert Lechtenböhner (Essen)

Meisterschaften Flnn Dlnghy

1. Harro Jäger (München) 2. Walter Mal (Kiel) 3. Joachim Griese (Heiken dorf) 470er

1. Wolfgang J. Köhnk/Jens Rathsack (Hamburg)

OK-Jolle

2. Axel Löwen/Klaus Kott

(Düsseldorf) 3. Axel Forstmann/Wolfgang Tochtermann (Steinhude/ Hamburg)

2.

Kurt Prenzler/Michael

Beckereit (Hannover) 3. Rainer Wolf/Manfred Ge

bauer (Augsburg)

wurde nur als Schwerpunktre

gatta gewertet, weil wegen widriger Windverhältnisse nicht genügend Wettfahrten gesegelt

(Berlin) Günther Heinrich/Gerhard

Liedl/Ludwig Windsberger (Berlin) 3. Peter Jahn/Rainer Schanz/ Name unbekannt (Tegernsee)

IV. IYRU Youth

Championship

O-Jolle

Europe

burg) 2. Claus Lövenich (Essen) 3. Herbert Rosen (Langen

3. Michael Hamann (Lübeck)

(München)

2. Ludwig Büdel/Erwin Pamp 3.

scheid)

Fritz Riess/Peter Möckl

(Gstadt) Vaurien *) 3. Michael Bieg/Christoph Schmidt (Mayn)

Deutsche

Jugend

Kielzugvogel

meisterschaften

1.

Peter Mühlbauer/H. Halro-

470er

bacher (München)

1. Klaus Hunger/Dirk Rahn

2.

Dr. Wulf-Dieter Wirth/Karl

von Schlachta (Rheinbach)

Kirch (Bensheim/Worms)

Reinhard Höbe/Kristine

2.

Joachim Oetken/Friedrich

Schwertzugvogel

(Berlin)

Bohnert (Frankfurt)

1. Jürgen Hermann/Bernd Schneider (Hamburg)

Beske (Kiel) 3. Harald Schütz/Konrad

Hackmack (Geesthacht)

3. Jürgen Paffrath/Christoph Seiden (Ludwigshafen)

2.

Pochhammer (Berlin) 420er •)

1. Manfred Simmendinger/ Jörg Simmendinger

Karl Treder/Paul Lahme

(Sennestadt)

(Amecke)

Tempest

1. Peter Twelkmeyer/HansPeter Wagner (Berlin) 2. Peter Ringmeler/Waldemar Hennel (Dlessen) Nebel/Andreas

1.

Hubert Czorck/Werner

2.

Hans-Werner Binder/Udo

Raebel (Düsseldorf)

Loh

Trias

Korsar

1.

bauer/Wolfgang Schneider

1. Manfred Appel/Toni Heiss (Bad Wiessee)

(Augsburg)

2.

Udo Burmeister/Heinz

Rainer Wolf/Manfred Ge

1. WoHgang Koglin/Harald

1. Willi Kuhweide/Karsten

Koglin (Berlin)

Meyer/Axel May (Kaltenkirchen/Hannover/Hamburg)

2.

Karl Haist/Klaus-Peter Stohl/Eberhard Limbach

3. Eberhard Wüst/Edwin Köh

Ulrich Finckh/Hans Gistl

(München/Hohenschäftlarn) ler (Friedberg/Quickborn)

weck/Ulli Schmeidl (Mün chen) 3. Peter Krüger/Hugo Hofbeck/ Siegfried Schmidt (München)

3.

Europe *)

2. Peter Specht/Gerd Karnick

(Starnberg) 3. Jürgen Biek/Wolfgang Gersch/Bernd Müller (Berlin)

1. Jörg Hustan/Helmut Karohl

Drachen

2.

1.

Heemann (Lehmbruch) 3. Jürgen-Christian Beindorff/ Rainer Murken (Hannover)

1. Andreas Christiansen/Hans-

16 qm-Jollenkreuzer 1. Peter Schlünder/ Wolfgang

2.

1.

15 qm-Jollenkreuzer (Mardorf)

2. Udo Seipold/Peter Zimmer mann/Erich Meissner

(Starnberg) 3. Peter Stülcken/Werner Scharfetter/Ralf Osterloh

(Groß Grönau/Lübeck)

Klaus-Dieter Schultz

(Swisttal-Odendorf) 3. Wolfgang Trotzke (Wuppertal)

Hermann Dannhus/Dieter

Schlünder (Dortmund) 2. Adolf Blankenfeld/Peter

Behringer (Berlin)

Manuel Menzel/Werner

Wagenhauser (Feldafing)

2. Michael Köhle/Ludwig Alt Korsar

Klaus E. Oldendorff/Axel

Michael Blöcher/Ultrich

Blöcher (Leverkusen)

mann

Freese (Bad Zwischenahn)

mann (Bernried/ Tutzing)

May/Gunter Persiehl (Lübeck/Hamburg)

3.

Amand (Düsseldorf)

3.

Sollng

3. Nils Springer/Erwin Kuhl

0/.

2. John Pudenz/Christoph

3. Wolf Dieter Janz/Joachim

1.

H-Jolle

2.

Kiewning/Dieter Wulf

1. Karl-Heinz Berke (Ratze

wurden

3. Horst

1. Hannes Schwarz/Rainer

Starboot

420er

Tornado

20 qm-Jollenkreuzer

1. Hans Vogt/Fritz Geis

(München) Flylng Dutchman 1. Jörg Diesch/Eckart Diesen (Friedrichshafen)

3. Heribert Streuer/Jürgen Melchers (Haltern)

2.

1. Alexander Hagen (Lübeck) 2. Andreas Haubold (Neumün ster) 3. Thomas Dierck (Kiel)

1974

Nordisches Folkeboot

Herbert Zink/Rainer Forster

(Gmünd/Immenstadl) Pirat

1. Dirk Hartung/Hennig Grothe (Hannover) (Preetz)

3. Jörg Krause/Silke Springer (Bad Segeberg) Europe *)

3. Michael Hamann (Lübeck) *) Bei den international ausge

Peter Kjer/Andreas StuhrChristiansen (Flensburg)

schriebenen sterschaften

Bruno Spiieth/Heinrich Dah-

Jugendmeisterschaften

linger/Frieder Heinzel (Kiel)

ten ausländische Mannschaften

3. Walter Muhs/Claus Dieter

Petersen/Norbert Jürgensen (Schleswig)

Deutschen Mei und Deutschen

beleg

die Plätze 1 bis 3. wenn keine

deutschen nannt sind.

Mannschaften

ge

Q