Katholisches Kirchenblatt Katholisches Kirchenblatt - Hl. Johannes XXIII.

Katholisches Kirchenblatt Katholisches Kirchenblatt - Hl. Johannes XXIII.

Katholisches Kirchenblatt Pfarrverband Homburg Dreifaltigkeitssontag Lesejahr A Evangelium: Mt. 10, 26-33 25. Juni 2017 Ausgabe Nr. 21 Übersicht ...

2MB Sizes 0 Downloads 51 Views

Recommend Documents

Katholisches Kirchenblatt Katholisches Kirchenblatt - Hl. Johannes XXIII.
17.09.2017 - September 2017. Samstag, 16. September. 08.00 Uhr Johanneum, Homburg. 18.00 Uhr Uni-Klinik, Homburg. 18.30

Katholisches Kirchenblatt Katholisches Kirchenblatt - Hl. Johannes XXIII.
02.07.2017 - Katholisches Kirchenblatt. Pfarrverband Homburg. 1. Katholisches Kirchenblatt. Dreifaltigkeitssonntag. Lese

St. Johannes Elz - Katholisches Limburg
24.06.2017 - Rückblick: Wallfahrt zum Kloster Arnstein. Knapp 100 Gläubige aus den. Pfarreien St. Georg und. St. Hilde

Pastorales Konzept - Hl. Johannes XXIII.
„Der Geist ist es, der lebendig macht“ - oder frei nach Antoine de Saint-Exupery: ..... Weltkrieg, ebenso die Umnutz

kb 0716 solothurn - Kirchenblatt
21.03.2016 - Kollekte: für die Mariannhiller-. Missionare in Altdorf. Osternachtliturgie. Der Gottesdienst beginnt vor

Katholisches Pfarramt St. Johannes Poststrasse 5b - oetwiladl.ch
Katholisches Pfarramt St. Johannes. Poststrasse 5b -8954 Geroldswil - Telefon 043 455 48 48 - Fax 043 455 48 49. VERANST

Katholisches Priestersemina
4. November 2010, 10:01, NZZ Online. Katholisches Priesterseminar in Kuba eröffnet. (sda/dpa) Die katholische Kirche ha

kirchenblatt - Pfarreien Bexbach
12.03.2017 - Elternabende zu den Gottesdiensten am Weißen Sonntag .... Caroline Mastel und dem protestantischen Kirchenc

kb 1816 solothurn - Kirchenblatt
21.08.2016 - vado wird während der Olympischen Spiele von Militär- .... nelius, wie sie in der Apostelgeschichte (Ka-

kb 1716 solothurn - Kirchenblatt
24.07.2016 - Im Trubel der friedlichen. Nelkenrevolution. Mittwoch, 17. August. 3sat, 11.30 Uhr. Im Wandel der Jahreszei

Katholisches Kirchenblatt Pfarrverband Homburg Dreifaltigkeitssontag

Lesejahr A

Evangelium: Mt. 10, 26-33

25. Juni 2017

Ausgabe Nr. 21

Übersicht Gottesdienstzeiten Samstag/Sonntag 24./25. Juni 2017 Samstag, 24. Juni 08.30 Uhr Johanneum, Homburg 18.00 Uhr Uni-Klinik, Homburg Mariä Himmelfahrt, Kirrberg 18.30 Uhr St. Andreas, Erbach Sonntag, 25. Juni 08.30 Uhr Johanneum, Homburg 09.00 Uhr Uni-Klinik, Homburg Auferstehungskirche, Reiskirchen 09.30 Uhr Maria Geburt, Schwarzenacker Maria Hilf, Bruchhof 10.00 Uhr St. Josef, Jägersburg 10.30 Uhr St. Remigius, Beeden 11.00 Uhr St. Fronleichnam, Homburg Maria vom Frieden, Erbach 18.00 Uhr St. Michael, Homburg 18.30 Uhr Johanneum, Homburg

Gedenktage der Heiligen 24. Juni bis 01. Juli 2017 Montag, 26. Juni Hl. Josefmaria Escrivá de Balaguer, Priester Dienstag, 27. Juni Hl. Hemma von Gurk, Stifterin von Gurk und Admont Hl. Cyrill von Alexandrien, Bischof, Kirchenlehrer Mittwoch, 28. Juni Hl. Irenäus, Bischof von Lyon, Märtyrer Donnerstag, 29. Juni Hl. Petrus und hl. Paulus, Apostel Freitag, 30. Juni Hl. Otto, Bischof von Bamberg, Glaubensbote in Pommern Die ersten hll. Märtyrer der Stadt Rom

Zentrale Abendmesse Sonntag, 25. Juni 2017 18.00 Uhr St. Michael, Homburg

Aktuelles In eigener Sache: Die nächste Ausgabe des Kirchenblattes erscheint für 3 Wochen und zwar für die Zeit von Samstag, 01. Juli 2017 bis Sonntag, 23. Juli 2017. K-TV K-TV ist ein katholischer Sender der seit 1999 besteht. Liturgie, Gebet, Vorträge und Dokumentationen über den katholischen Glauben sind zentraler Bestandteil des Senders. Informationen über den Sender finden Sie unter: Homepage: www.k-tv.org, E-Mail: [email protected], Facebook: www.facebook.com/k.tv.fernsehen Radio Horeb Radio Horeb ist ein privater christlicher Radiosender katholischer Prägung. Das werbefreie Programm besteht aus fünf Säulen: Liturgie, Christliche Spiritualität, Lebenshilfe, Musik und Nachrichten. Allgemeine Informationen: Empfang: UKW, Kabel, Satellit, Internet, DVB-T, Phonecast, DAB+ Sendegebiet: Deutschland, Sendeanstalt: Radio Horeb, Details: www.horeb.org 1

Wanderung: „Sommerzauber in Homburgs Wäldern“ Unterwegs auf einem Teilabschnitt des Premiumwanderwegs „Schloßbergtour“ zwischen Homburg und Kirrberg Homburg. Die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) lädt am Sonntag, den 25. Juni zu der dreistündigen Wanderung: „Sommerzauber in Homburgs Wäldern“ mit Klaus Friedrich ein. Die zwischen Homburger Schlossberg, Kirrberg und Bruchhof-Sanddorf verlaufende „Schlossbergtour“ ist einer der schönsten Premiumwege der Region. Lernen Sie eine abwechslungsreiche und reizvolle Landschaft kennen und begegnen Sie faszinierenden Relikten aus 2000 Jahren Kultur- und Regionalgeschichte. Die Tour folgt dem Verlauf der Schlossbergtour, führt immer wieder zu verborgenen „Juwelen“ und über einen Abschnitt von Europas bedeutendster Kulturstraße - dem „Jakobsweg“. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Waldparkplatz gegenüber Hotel „Rabenhorst (Kraepelinstraße 1) in Homburg. Es entsteht ein Kostenbeitrag von 5,—- Euro inkl. Infomaterial. Feste Schuhe, wetterfeste Kleidung und eine Grundkondition werden empfohlen. Hunde sind willkommen. Anmeldung erbeten bei der KEB, Tel. (06894) 96305 16 oder Mail: [email protected]

Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz, Karl-August-Woll-Str. 33, 66386 St. Ingbert, Telefon: 06894/9630516 oder 06894/9630517, Fax: 06894/9630522 DEN EIGENEN GEIST ZUR RUHE BRINGEN 07. – 09. Juli 2017 (Fr, 18 Uhr – So, 13.30 Uhr) Ein Wochenende mit Atemübungen und Achtsamkeitsmeditation Das moderne Leben mit all seinen Anforderungen in Beruf, Familie und Freizeit lässt viele Menschen nicht mehr zur inneren Ruhe finden. Selbst das sogenannte „ruhige Leben“ auf dem Lande reicht hierzu oftmals nicht mehr aus. Innere Unruhezustän-

de, Schlaflosigkeit als auch unzählige Gedanken und Bilder, die sich nicht mehr abstellen lassen, kreisen in vielen Menschen: nicht enden wollendes „Kopfkino“, gefühlsmäßige Belastungen wie Angstzustände und andere Probleme aus innerer Unruhe als auch vielfältige Stresssymptome beschweren ihr Leben. Als sehr hilfreich erweisen sich hier Körper, Atem- und Meditationsübungen. Sie eröffnen ein neues Verhältnis zu unserem Körper, zu unserer Seele wie auch zu allen geistigen Prozessen, die in uns vonstattengehen. Sie verhelfen dazu, wieder bodenständiger und entspannter zu sein, so dass geistige Stille und ursprüngliche Ruhe wieder in sich selbst erlebt werden kann.

Zusätzlich unterstützen besondere Übungen bei kleinen Wanderungen und Erlebnisse in der wunderbaren Natur der Heilsbach wie auch vegetarische Kost sowie Vorträge und gemeinsame Gespräche und Begegnungen in der Gruppe das Anliegen des Kurses. Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung, mit Wanderschuhen und Decke! Leitung: Klaus Eitel, Dipl.-Pädagoge, Atemtherapeut, Heilpraktiker, autorisierter Meditationslehrer (Clausen) Weitere Informationen und Anmeldung zu allen Veranstaltungen, im Büro der Heilsbach: An der Heilsbach 1, 66996 Schönau/Pfalz, Tel.: 06393/802-0, Fax: 06393/802-288, Email: [email protected]

Pfarrei Heilig Kreuz Maria Geburt, Schwarzenacker - Maria Hilf, Bruchhof - Mariä Himmelfahrt, Kirrberg St. Fronleichnam, Homburg - St. Michael, Homburg Dienstag, 27. Juni

Pfarrbüro Heilig Kreuz Ringstraße 50, 66424 Homburg

Tel. 6 87 02 11 Fax 6 87 02 17 e-Mail: [email protected] Öffnungszeiten: Dienstag 10.00-12.00 Uhr u. 15.00-18.30 Uhr Donnerstag 10.00-12.00 Uhr u. 15.00-18.30 Uhr Telefondienst Montag und Freitag jeweils von 10.00-12.00 Uhr Markus Hary, Pfarrer Michael Becker, Diakon Norbert Geis, Pastoralreferent Frank Klaproth, Gemeindereferent Birgit Wenzl-Heil, Pastoralreferentin Sigrid Neumann, Pfarrsekretärin Petra Urso, Pfarrsekretärin Kindertagesstätten Maria Hilf, Bruchhof, Rosenstraße 6 Mariä Himmelfahrt, Kirrberg, Am Dorfplatz 5a

Sonntag, 02. Juli – Fest Mariä Heimsuchung – Kollekte für Aufgaben des Papstes

Mariä Himmelfahrt, Kirrberg 10.00 Uhr Ökum. Schulgottesdienst in der Grundschule St. Michael, Homburg 10.00 Uhr Gottesdienst im Seniorenheim Haus am Schlossberg

Tel. 6 87 02 12 Tel. 6 87 02 11 Tel. 6 87 02 13 Tel. 6 87 02 11 Tel. 6 87 02 11

Tel. 6 87 09 38 Fax 6 87 09 39 Tel. 17 04 45

St. Fronleichnam, Homburg, Akazienweg 6

Tel. 80 90 709

St. Michael, Homburg, Am Forum 7

Tel. 7 59 56 73 Fax 7 59 56 74

Woche vom 24. Juni – 02. Juli 2017 Samstag, 24. Juni – Kollekte für die Aufgaben der Pfarrei Mariä Himmelfahrt, Kirrberg 15.00 Uhr Taufe des Kindes Liam Reinhardt 18.00 Uhr Wortgottesdienst mit Kommunionfeier St. Fronleichnam, Homburg 16.00 Uhr Trauung des Brautpaares Julia Ruffing und Jan Gherram mit Taufe von Justus Ruffing Sonntag, 25. Juni – Kollekte für Aufgaben der Pfarrei Maria Geburt, Schwarzenacker 9.30 Uhr Wortgottesdienst mit Kommunionfeier Maria Hilf, Bruchhof 9.30 Uhr Eucharistiefeier, anschl. Stehcafé St. Fronleichnam, Homburg 11.00 Uhr Eucharistiefeier 14.00 Uhr Taufe des Kindes Alexander Margardt St. Michael, Homburg 18.00 Uhr Zentrale Abendmesse, Amt für Katharina und Jean Kern und Sohn Hans; Amt für Reinhard Merten; Amt nach Meinung

St. Fronleichnam, Homburg 18.00 Uhr Rosenkranz 18.30 Uhr Eucharistiefeier, Amt für Barbara Mathei

Maria Geburt, Schwarzenacker 9.30 Uhr Eucharistiefeier, Amt für José Ta, Francisco Conga, Juanito El Negro, Alonso Juan, Fernández Juan Luis und alle Angehörigen der Familien Morales und Deßbesell, anschließend Fahrzeugsegnung St. Fronleichnam, Homburg 11.00 Uhr Eucharistiefeier, anschließend Fahrzeugsegnung

Donnerstag, 29. Juni

Maria Hilf, Bruchhof 16.00 Uhr Gottesdienst in polnischer Sprache

St. Fronleichnam, Homburg 9.30 Uhr Gottesdienst im Seniorenheim Residenz Steinhübel

St. Michael, Homburg 18.00 Uhr Zentrale Abendmesse, Amt für Volker Dippelhofer; Amt für Elisabeth Recktenwald, anschl. Fahrzeugsegnung

St. Michael, Homburg 15.30 Uhr Gottesdienst im Seniorenheim Residenz Hohenburg

Informationen und Veranstaltungen für die Pfarrei Heilig Kreuz vom 24. Juni – 02. Juli 2017

Freitag, 30. Juni

Veranstaltungen und Informationen

Maria Hilf, Bruchhof 8.15 Uhr Ökum. Schulgottesdienst in der Kirche Maria Hilf St. Michael, Homburg – Kollekte für den Unterhalt der Kirche 8.30 Uhr Eucharistiefeier St. Fronleichnam, Homburg 8.30 Uhr Ökum. Schulgottesdienst der Sonnenfeldschule 18.00 Uhr Ökum. Gottesdienst anl. des Siedlerfestes in der Birkensiedlung Samstag, 01. Juli – Kollekte für Aufgaben des Papstes St. Fronleichnam, Homburg 15.30 Uhr Trauung des Brautpaares AnneChristine Burkart und Philipp Vogt Mariä Himmelfahrt, Kirrberg – Wallfahrtsfest Mariä Heimsuchung 14.00 Uhr Trauung des Brautpaares Daniela Fischer und Christoph Zgaslik 18.00 Uhr Wallfahrtsamt mit Prozession um die Kirche, 2. Jahrgedächtnis für Herbert Neulist und Amt für Bruder Ewald und Ehefrau, Eltern und Angehörige Im Anschluss werden die Fahrzeuge gesegnet. 2

Ferienprogramm für Kinder Die protestantische Kirchengemeinde Homburg lädt alle Kinder zum Ferienprogramm 2017 ein. In der ersten Ferienwoche vom 03. – 07. Juli, täglich von 9.00 – 12.00 Uhr, machen wir uns wieder auf die Suche nach einem fremden Land. Wir werden bauen-lesen-tanzen und kochen. Wir werden uns landestypische Hüte gestalten und vieles mehr. Ute Dort und das erweiterte Team freuen sich auf Euch alle. Prot. Kirchengemeinde der Stadtkirche Homburg, Anmeldungen unter Tel. 06841-660311. Informationen aus der Sitzung des Pfarreirats am 09.05.2017 „Pfarreiwallfahrt Hl Kreuz Pfarrer Hary stellt die Überlegungen des Pastoralteams vor. Nach intensiver Diskussion kommt es zur Abstimmung. Vorschlag 1: Wallfahrt anstelle des Pfarreifestes Einstimmig abgelehnt Vorschlag 2: Wallfahrt im Wechsel mit Pfarreifest Dafür stimmen 3 Mitglieder. Alle anderen sprechen sich dagegen aus. Vorschlag 3 (aus der Diskussion im Gremium entstanden): 2018 sowohl eine Pfarrwallfahrt als auch ein Pfarreifest zu veranstalten Angenommen mit 11 Ja-Stimmen / 1 Nein-

Stimme / 3 Enthaltungen Basierend auf den Erfahrungen von 2018 wird für 2019 neu entschieden Weiter wird vorgeschlagen, dass ein Team den Termin für die Wallfahrt festlegen soll. Angenommen mit 10 Ja-Stimmen / 1 NeinStimme / 2 Enthaltungen. Die Gemeindeausschüsse sollen dementsprechend informiert werden. Pfarreifest 2017 Herr Geis stellt das Konzept vor. Ziel des Tages: Die Gemeinden in der Pfarrei sollen sich besser kennenlernen. 11.00 Uhr Familiengottesdienst in der Lambsbachhalle Danach gemeinsames Mittagessen Anschließend „Markt der Möglichkeiten“ hier sollen sich die einzelnen Gemeinden in einem Projekt vorstellen und einen InfoTisch vorbereiten. Für ein Kinder- Jugendprogramm ist gesorgt 16.00 Uhr gemeinsamer Abschluss ( Segen, Lied ….) Die Gemeinden der Pfarrei werden um Unterstützung gebeten. Dazu findet ein Vorbereitungstreffen am Montag, den 15. Mai um 19.30 Uhr in Kirrberg (Kirche) statt. Auch wenn der Termin sehr kurzfristig ist, wäre es hilfreich, wenn jede Gemeinde einen Vertreter entsenden könnte. In einem Schreiben wird Näheres zum Thema „Unterstützung“ bekannt gegeben. Pfarreifest in Zukunft Hier noch einmal die Termine für das Pfarreifest: 2016 (Maria Geburt) ; 2017 (Mariä Himmelfahrt), 2018 (Sankt Michael); 2019 (Sankt Fronleichnam); 2020 (Maria Hilf) Kurzinfos Abenteuerlandgottesdienst: Herr Klaproth gibt die Termine bekannt: 24.09 2017 / 26.11.2017 / 28.01.2018 / 18.03.2018 / 27.05 2018 Stellenausschreibung Unsere Kath. Kirchengemeinde Heilig Kreuz sucht zum 01.07.2017 für das Pfarrbüro in St. Fronleichnam, Homburg eine/n Sekretär/in für 24 Stunden im Monat befristet bis 30.06.2018. Das Aufgabengebiet umfasst – allgemeine Büroorganisation, Sekretariatsaufgaben, Schriftverkehr und Telefondienst – Führung der Kirchenbücher – Abwicklung diverser Verwaltungsaufgaben einer kirchlichen Dienststelle – Führung der Büroablage und Steuerung der Wiedervorlage – Vor- und Nachbereitung von Sitzungen – Mitorganisation von Veranstaltungen – Planung und Organisation von Terminen – Inhaltliche Aufbereitung von Themen im Aufgabenbereich – Kopier- und Druckarbeiten. Wir erwarten: – abgeschlossene Ausbildung zur Bürokauffrau/kaufmann oder vergleichbare Qualifikation – verantwortungsbewusstes und selbständiges Arbeiten – gute EDVProgramm-Kenntnisse (MS Word, od. ähnliches) – gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeit – sicheres Auftreten sowie hohe Dienstleistungsbereitschaft – Zuverlässigkeit und Belastbarkeit – Identifikation mit der katholischen Kirche. Die Vergütung erfolgt nach dem Kirchlichen Arbeitsvertragsrecht in Anlehnung an den TVöD/VKA. Personen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers oder einer Mitbewerberin liegende Gründe überwiegen.

Wenn wir Ihr Interesse an dieser Aufgabe geweckt haben, richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, einschließlich eines pfarramtlichen Zeugnisses an: Kath. Kirchengemeinde Heilig Kreuz, Ringstr. 50, 66424 Homburg.

Maria Geburt Schwarzenacker Veranstaltungen und Informationen Fahrzeugsegnung Am Sonntag, 02. Juli werden nach dem Gottesdienst Ihre Fahrzeuge gesegnet.

Maria Hilf Bruchhof Veranstaltungen und Informationen Stehcafé Am Sonntag, 25. Juni sind Sie nach dem Gottesdienst herzlich eingeladen, bei einem Stehcafé noch etwas zu verweilen. Auszeit mit Stolperstein am Donnerstag, dem 29. Juni. Bitte beachten Sie: Wegen der Renovierung unserer Kirche ist dieses Mal die evangelische Christuskirche in Sanddorf dankenswerter Weise zwischen 17 und 19 Uhr für alle geöffnet. Wir laden Sie ein, sich eine Auszeit zu nehmen mit Stille. Sie können auch die angebotenen Anregungen zur Reflexion nutzen. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Blandine Emser, Anne Glowczynski Ökum. Sonntagscafé Herzliche Einladung am Sonntag, 02. Juli an alle, die ihren Sonntagskaffee einmal – evtl. zum Abschluss eines Spaziergangs – im Haus Benedikt einnehmen möchten, bei selbstgemachten Kuchen oder der Lektüre aus dem Bücherregal. Das Sonntagscafé ist von 15.00 – 17.00 Uhr geöffnet. Renovierung der Kirche Maria Hilf Seit einigen Wochen ist die Kirche Maria Hilf für die dringend notwendige Renovierung der Außenhülle eingerüstet. Es hat sich mittlerweile herausgestellt, dass die Schäden vor allem am Außenputz weit ausgedehnter sind als ursprünglich gedacht. Die Bauarbeiten umfassen neben der Sanierung der Außenfassade auch Reparaturen am Dach und an den Fenstern sowie den Ersatz der verwitterten hölzernen Schall-Lamellen am Turm. Die Gesamtkosten sind mit ca. 230.000 € veranschlagt, von denen das Bistum Speyer 60 % übernimmt. Für die Gemeinde (genauer Kirchenstiftung) Maria Hilf verbleibt ein Eigenanteil von ca. 90.000 €. Damit sind die über Jahrzehnte angesparten Rücklagen aufgebraucht, so dass die auch im Inneren der Kirche notwendigen und wünschenswerten Renovierungsarbeiten derzeit nicht zu finanzieren sind. Damit wir unsere Kirche auch in Zukunft erhalten können, sind wir auf Spenden angewiesen. Der „Verein zur Erhaltung und Restaurierung kircheneigener Gebäude der kath. Kirchenstiftung Maria Hilf Bruchhof-Sanddorf e.V.“ – abgekürzt „VK Maria Hilf“ - freut sich über jede Unterstützung durch Mitgliedschaft (Mindestbeitrag 24 € pro Jahr) oder Einzelspenden: IBAN: DE11 5945 0010 1011 4084 55 Kreissparkasse Saarpfalz. 3

Mariä Himmelfahrt Kirrberg Veranstaltungen und Informationen KiTa Mariä Himmelfahrt Am Samstag, 24. Juni ab 13.00 Uhr lädt die KiTa Mariä Himmelfahrt zum Tag der offenen Tür ein. kfd Am Donnerstag, 29. Juni um 16.00 Uhr findet das Sommerfest im evangelischen Gemeindehaus statt. Der ev. Frauenkreis lädt alle dazu recht herzlich ein. Wallfahrtsfest Mariä Heimsuchung Am Samstag, 01. Juli um 18.00 Uhr feiern wir das Wallfahrtsfest Mariä Heimsuchung mit einem Wallfahrtsamt und Prozession um die Kirche. Dazu laden wir recht herzlich ein. Fahrzeugsegnung Am Samstag, 01. Juli werden nach dem Wallfahrtsamt Ihre Fahrzeuge gesegnet. Pfarrblattausträger/in gesucht Wir suchen für 10 Pfarrblätter in Mörsbach eine/n Kirchenblattausträger/in für die Straßen: Höhenstraße, Steinackerstraße, Im Hanfgarten, Im Haberacker und Schweizer Ring. Wer sich dafür interessiert, melde sich bitte im Pfarrbüro, Tel. 06841-687 0 211. Kirchenchor montags, 20.00 Uhr Probe im Bürgerhaus, anschl. Stammtisch. Der Kirchenchor sucht Sänger/innen zur Verstärkung des Chors. Bei Interesse melden Sie sich bitte im Pfarrbüro, Tel. 06841/6870211 DPSG Camino - Homburg Die Gruppenstunden der Wölflinge finden immer im Pfarrsaal St. Fronleichnam, Homburg, die der Jungpfadfinder und Pfadfinder in den ungeraden Wochen im Jugendraum des Pfarrsaals St. Fronleichnam und in geraden Wochen im Jugendraum der Pfarrkirche in Kirrberg (Kirchbergstraße) statt. freitags: 16:30 - 18:00 Uhr Wölflinge (7-10 Jahre) montags: 18.00 – 19.30 Uhr Jungpfadfinder (10-13 Jahre) und Pfadfinder (13-16 Jahre) Die Rover (16-20 Jahre) treffen sich nach Absprache. Gymnastik mittwochs, 17.30 – 18.30 Uhr in der Aula der Grundschule Chor Taktstrich donnerstags 19.30 Uhr in den Jugendräumen Pfarrkapelle Proben Orchester Kunterbunt freitags von 15.30 – 16.30 Uhr im Bürgerhaus, Schüler- und Jugendorchester 17.00 Uhr – 19.00 Uhr und großes Orchester 19.30 Uhr – 22.00 Uhr, beide Proben freitags in der Aula der Grundschule Kirrberg Musikalische Früherziehung, Blockflötensowie Instrumentalunterricht nach Vereinbarung. Kontakt: www.pfarrkapelle-kirrberg.com, 1. Vorsitzende Heike Stärkle, Tel. 06841/68532.

St. Fronleichnam Homburg Veranstaltungen und Informationen Fahrzeugsegnung Am Sonntag, 02. Juli werden nach dem Gottesdienst Ihre Fahrzeuge gesegnet. Bibel- und Gebetskreis montags, 19.00 Uhr im Pfarrhaus St. Fronleichnam DPSG Camino - Homburg Die Gruppenstunden der Wölflinge finden immer im Pfarrsaal St. Fronleichnam, Homburg, die der Jungpfadfinder und Pfadfinder in den ungeraden Wochen im Jugendraum des Pfarrsaals St. Fronleichnam und in geraden Wochen im Jugendraum der Pfarrkirche in Kirrberg (Kirchbergstraße) statt. freitags: 16:30 - 18:00 Uhr Wölflinge (7-10 Jahre) montags: 18.00 – 19.30 Uhr Jungpfadfinder (10-13 Jahre) und Pfadfinder (13-16 Jahre) Die Rover (16-20 Jahre) treffen sich nach Absprache.

St. Michael Homburg Veranstaltungen und Informationen kfd Am Donnerstag, 29. Juni findet die Tagesfahrt nach Köln statt. Die Abfahrten sind um 6.30 Uhr am Saalbau und um 6.40 Uhr am Scheffelplatz. Fahrzeugsegnung Am Sonntag, 02. Juli werden nach dem Gottesdienst Ihre Fahrzeuge gesegnet.

Uni-Klinik Homburg Kath. Pfarramt, Uni-Klinik, Haus 51, 66424 Homburg Kath. Klinikseelsorge / Zentrale Tel. 16 27455 Fax 16 27590 Raymond Rambaud, Pfarrer Tel. 16 27593 Peter Vatter, Pfarrer Tel. 16 27592 Markus Nothof, GR Tel. 16 27459 Uschi König, Gemeindereferentin Tel. 16 27591 Helmut Vogelgesang, Diakon

Woche vom 24. Juni – 02. Juli 2017 Samstag, 24. Juni 18.00 Uhr Heilige Messe in der Klinikkirche; Amt für den verstorbenen Ehemann Sonntag, 25. Juni 9.00 Uhr Heilige Messe in der Klinikkirche Mittwoch, 28. Juni 16.00 Uhr Eucharistische Anbetung und Andacht zur Göttlichen Barmherzigkeit in der Kapelle 17.00 Uhr Heilige Messe in der Kapelle, Amt für Familien Zeiger, Peters und Emmanuel Donnerstag, 29. Juni 16.00 Uhr Eucharistische Anbetung in der Kapelle 17.00 Uhr Heilige Messe in der Klinikkirche zu Ehren der Gottesmutter; Amt um geistliche Berufungen Freitag, 30. Juni 16.00 Uhr Eucharistische Anbetung in der Kapelle

17.00 Uhr Heilige Messe in der Kapelle zu Ehren des Heiligen Josef; Amt für Valeri Kefer und alle Angehörigen Samstag, 01. Juli 18.00 Uhr Heilige Messe in der Klinikkirche Der Gottesdienst wird musikalisch mitgestaltet vom Kirchenchor Maria vom Frieden, Homburg Sonntag, 02. Juli 9.00 Uhr Heilige Messe in der Klinikkirche Beichtgelegenheit und Möglichkeit zur persönlichen Aussprache; nach Vereinbarung

Konvent der Herz-Jesu-Missionare Telefon 993040 Pater Heinz Limburg, Superior

9 93 04 31 Fax 9 93 04 35 E-Mail: [email protected] 934770 Gymnasium Johanneum E-Mail: [email protected] Pater Schäfers Pater Ollertz E-Mail: [email protected]

Woche vom 24. Juni – 02. Juli 2017 Samstag, 24. Juni – Hochfest Geburt des hl. Johannes des Täufers 8.30 Uhr Festamt in der Johanneskapelle 12. Sonntag im Jahreskreis Sonntag, 25. Juni 8.30 Uhr Hl. Messe

18.30 Uhr Abendmesse Nächsten Sonntag: Kollekte für die Aufgaben des Papstes Montag, 26. Juni 18.00 Uhr Hl. Messe Dienstag, 27. Juni 8.00 Uhr Hl. Messe Mittwoch, 28. Juni 8.00 Uhr Hl. Messe Hochfest der hll. Apostel Petrus und Paulus Donnerstag, 29. Juni 8.30 Uhr Festamt in der Johanneskapelle Freitag, 30. Juni 8.00 Uhr Hl. Messe Samstag, 01. Juli 8.00 Uhr Hl. Messe 13. Sonntag im Jahreskreis Sonntag, 02. Juli – Kollekte für die Aufgaben des Papstes 8.30 Uhr Hl. Messe keine Abendmesse (Ferien) Sonntags, am Herz-Jesu-Freitag und an hohen Festtagen ist der Gottesdienst in der Johanneskapelle; an den übrigen Tagen in der Hauskapelle. Kurzfristige Änderungen bleiben vorbehalten.

Pfarrei Hl. Johannes XXIII. St. Andreas Erbach, Maria vom Frieden Erbach, St. Josef Jägersburg, St. Remigius Beeden, Auferstehungskirche Reiskirchen Woche vom 24. Juni – 02. Juli 2017

Pfarramt Hl. Johannes XXIII.: Steinbachstraße 60, 66424 Homburg

Tel. 78341 Fax 7637 e-mail: [email protected]

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag Dienstag bis Donnerstag

10.00 bis 12.00 Uhr 14.00 bis 16.00 Uhr

Pirmin Weber, Pfarrer Tel. 78341 Alexander Klein, Kaplan Tel. 758280, privat 970830 Ulf Claßen, Diakon Tel.78341 Andrea Agnetta, Pastoralassistent Tel.7568713 Anna Welter, Gemeindereferentin Tel.758281 Claudia Boßlet, Pfarrsekretärin Tel.78341 Silke Emser, Pfarrsekretärin Tel.78341 Sabine Magold, Pfarrsekretärin Tel.78341 St. Remigius Beeden Remigiusheim, Schwarzweiherstraße 8 Kindertagesstätte, Zum alten Kanal 1

Tel. 97 08-25 Tel. 6 58 84 Fax 6 58 85

Maria vom Frieden, Erbach Pfarrzentrum, Thomastraße 30 Tel. 9708 - 20 Kindertagesstätte, Thomastraße 32 Tel. 9708 - 80 Kindertagesstätte, Charlottenburger Str. 34 Tel. 75 68 85 St. Andreas, Erbach/Reiskirchen Thomas-Morus-Haus, Schleburgstraße 16 Kindertagesstätte, Schleburgstraße 6

Pfarrzentrum Homburg-Reiskirchen Pfarrzentrum, Reiskirchen St. Josef, Jägersburg Pfarrheim, St. Josef Straße 24 Kindergarten I, St. Josef Straße 19 Kindergarten II, St. Josef Straße 24 www.pfarrei-hom-hl-johannes.de

4

Tel. 7 26 17 Tel. 17 62 50 Fax 17 66 95

Tel. 7 38 99

Tel. 7 21 62 Tel. 7 12 20 Tel. 7 86 45 Fax 80 90 635

Samstag, 24. Juni – Geburt des hl. Johannes des Täufers Hochfest Kollekte für die Pfarrei St. Andreas Erbach 18.30 Uhr Vorabendmesse, 1. Jahrgedächtnisamt für Paul Roth Im Anschluss an den Gottesdienst ist Weinverkauf des Kirchenbauvereins Sonntag, 25. Juni Kollekte für die Pfarrei Auferstehungskirche Reiskirchen 09.00 Uhr Eucharistiefeier, 1. Sterbeamt für Renate Ecker, Amt für Wladislaus Deutsch St. Josef Jägersburg 10.00 Uhr Eucharistiefeier, 3. Sterbeamt für Heide Bubel, 3. Sterbeamt für Josef Schmidt, Amt für die Eheleute Anneliese und Alois Schuler St. Andreas Erbach 10.00 Uhr Kommunionfeier im ASB Seniorenheim St. Remigius Beeden 10.30 Uhr Eucharistiefeier, 1. Sterbeamt für Margit Schneider, 2. Sterbeamt für Andreas Merkel, im Anschluss Gemeindefest

Maria vom Frieden Erbach 11.00 Uhr Eucharistiefeier, Amt für die Pfarrgemeinde, 1. Sterbeamt für Barbara Grabowski, 1. Sterbeamt für Ilse Bodner, Jahrgedächtnisamt für Ludwig Pfeiffer und Gertrud Pfeiffer und für die verstorbenen Angehörigen der Familien Damm und Pfeiffer, Jahrgedächtnisamt für Maria Pfeiffer, verstorbene Eltern Pfeiffer und verstorbene Angehörige, Amt für Anneliese und Walter Herz und verstorbene Angehörige Dienstag, 27. Juni Maria vom Frieden Erbach 18.30 Uhr Eucharistiefeier

Hundert Worte des Johannes XXIII. begleiten uns bis 2018! Je älter ich werde, desto mehr konstatiere ich die Würde und die überwältigende Schönheit der Einfachheit, im Denken wie im Tun und Reden… Ich möchte alles vereinfachen, was verwickelt ist, alles zurückführen zur größtmöglichen Ursprünglichkeit und Klarheit, ohne mich von Lappalien gefangen nehmen zu lassen.

Mittwoch, 28. Juni St. Andreas Erbach 18.30 Uhr Eucharistiefeier, Amt für Wladislaus Deutsch Donnerstag, 29. Juni St. Josef Jägersburg 18.30 Uhr Eucharistiefeier Freitag, 30. Juni St. Remigius Beeden 18.30 Uhr Eucharistiefeier Samstag, 01. Juli Kollekte für die Aufgaben des Papstes St. Josef Jägersburg 18.30 Uhr Vorabendmesse, Amt für Heidi Bubel (M.H.), Amt für Josef Schmidt (M.H.) Sonntag, 02. Juli Kollekte für die Aufgaben des Papstes Auferstehungskirche Reiskirchen 09.00 Uhr Eucharistiefeier, 1. Sterbeamt für Wladislaus Deutsch St. Remigius Beeden 09.30 Uhr Eucharistiefeier, 2. Sterbeamt für Hildegard Huwer, Amt für Dorothea Rippel, Amt für Hubert Piskalla 15.00 Uhr Taufe der Kinder Emilio Lingertat, Melissa Gluding und Marie Louise Sander St. Andreas Erbach 10.00 Uhr Eucharistiefeier mit Taufe des Kindes Jonas Quirin Maria vom Frieden Erbach 11.00 Uhr Eucharistiefeier, Amt für die Pfarrgemeinde, 2. Sterbeamt für Andreas David Kasak, Amt für das Ehepaar Frieda und Ewald Kostbar, Amt für das Ehepaar Helene und Lorenz Gottseelig, Amt für Olga Grauberger

Informationen und Veranstaltungen für die Pfarrei Hl. Johannes XXIII. vom 24.Juni – 02. Juli 2017

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die mitgeholfen haben, dass die Primiz von Dominik Schindler in der Kirche Maria vom Frieden so schön gefeiert werden konnte: - bei allen, die geholfen haben die Kirche und die Pfarrwiese zu schmücken - bei den Kirchenchören und Musikern unter der Leitung von Jürgen Weyers und Matthias Golla für die festliche musikalische Gestaltung der Gottesdienste - bei den Organisten, den Sakristanen, den Lektoren- und Kommunionhelfern - bei unseren Messdienern - bei allen, die sich engagiert haben in der Vorbereitung, der Durchführung der Feier und beim Abbau - bei den Reinigungskräften - bei der KJG für die tatkräftige Unterstützung und die Nachtwache - bei allen ehrenamtlichen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen - bei allen helfenden Händen der Helferlisten und Kuchenspendern - sowie bei allen, die hier nicht genannt wurden und die in irgendeiner Weise dazu beigetragen haben, dass an der Primiz eine gute Gemeinschaft spürbar wurde. Ihr Pfarrer Pirmin Weber Pfarrbüro-Öffnungszeiten während der Sommerferien vom 03.07. – 14.08.2017 Das Pfarramt St. Andreas ist während der Sommerferien nur vormittags von 10 – 12 Uhr geöffnet. Weitere Termine (auch nachmittags) können nur nach telefonischer Voranmeldung vergeben werden (Tel. 78341). Für dringende seelsorgerische Angelegenheiten außerhalb dieser Zeiten ist ein Anrufbeantworter geschaltet. Wir rufen sobald wie möglich zurück. Wochengottesdienste in den Ferien Die Wochengottesdienste Donnerstag in St. Josef Jägersburg und Freitag in St. Remigius Beeden fallen in den Sommerferien vom 03.07. bis 14.08.2017 aus.

nen Gruppierungen der Gemeinde, steht unter dem Motto „Wahre Helden“. Zur musikalischen Mitgestaltung tragen die KiTaKinder und der Singkreis „Zwischentöne“ bei. Im Anschluss daran finden sich im Remigiusheim nebenan ein leckeres Essensangebot, Kaffee und Kuchen. Die KiTa Allerhand wird mit einer Darbietung erfreuen sowie der gemischte Chor Taktlos. Neben Spiel- und Bastelangebot für kleinere und größere Kinder bietet sich den Erwachsenen die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen oder einfach in die Gemeinde „hineinzuschnuppern“. Herzliche Einladung an alle Interessierten, ganz besonders auch an unsere Schwestergemeinden und alle KiTa-Eltern! Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme Gemeindeausschuss St. Remigius Beeden Kuchen- und Salatspenden sind übrigens sehr willkommen. Allen Spendern herzlichen Dank! KEB Terminverschiebung: „500 Jahre Reformation – Vortrag mit Dr. Klaus Beckmann“ Der Vortrag und Diskussionsabend der Katholischen Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB): „500 Jahre Reformation“ am 27. Juni, um 19.30 Uhr im Thomas-MorusHaus mit Pfarrer Dr. Klaus Beckmann wird aus organisatorischen Gründen auf einen späteren Termin verschoben. Weitere Infos bei der KEB, Tel.: 06894 96305 16 oder Mail: [email protected] Hauskommunion Herzliche Einladung zur Hauskommunion an unsere alten und kranken Gemeindemitglieder der Pfarrei Hl. Johannes XXIII. In der Regel wird in der ersten Woche im Monat nach Absprache die Kommunion nach Hause gebracht. Nähere Informationen und Neuanmeldungen über das Pfarrbüro. Tauftermine in 2017 An jedem ersten Sonntag im Monat um 15 Uhr. Beichtgelegenheit Samstags nach der Vorabendmesse in St. Andreas oder St. Josef und nach Vereinbarung.

Vorschau: Frauengemeinschaft Maria vom Frieden Das Leitungsteam der kfd Maria vom Frieden lädt für Mittwoch, 05.07.2017, 18.30 Uhr recht herzlich in die Babbelstubb des Pfarrzentrums Thomastraße ein. Mit einer kleinen Andacht, die den Titel „mit leichtem Gepäck“ trägt, stimmen wir uns auf den Sommer, die Urlaubs- und Ferienzeit ein.

Firmung 2018 Gesucht werden gefirmte Jugendliche und Erwachsene, die gerne Firmlinge auf dem Weg zu ihrer Firmung begleiten möchten. Dazu sind keine besonderen Kenntnisse erforderlich. Voraussetzung für die Begleitung sind wohl aber ein gelebter christlicher Glaube und die Suche nach der eigenen Spiritualität. Anmeldung und weitere Infos bei Herrn Agnetta ([email protected] / 015114879546).

Hauskommunion In der ersten Woche im Monat wird die Kommunion nach Absprache zu unseren alten und kranken Gemeindemitgliedern gebracht. Nähere Informationen und Neuanmeldungen über das Pfarrbüro.

„Wahre Helden“ - Gemeindefest in St. Remigius Beeden Sehr herzlich lädt die Gemeinde St. Remigius in Beeden zum diesjährigen Gemeindefest am So, den 25.06.2017 ein. Der Familiengottesdienst zum Auftakt um 10.30 Uhr, wie immer vorbereitet von verschiede-

Kirchenchor Probe: Treffen jeweils freitags 20.00 Uhr im Pfarrzentrum, Gemeindesaal, Erbach Thomastr. 30. Neue Sängerinnen und Sänger sind uns jederzeit herzlich willkommen.

5

Hauskommunion am Sonntag, 02. Juli 2017, in Reiskirchen.

Singkreis „Atemwind“ Proben donnerstags 17.30 – 19.00 Uhr Kindertagesstätte Charlottenburg.

St. Andreas Erbach/Reiskirchen Caritaskreis St. Andreas Der Caritaskreis St. Andreas trifft sich am 28.06. um 19.15 Uhr im Thomas-MorusHaus. Katholische öffentliche Bücherei St. Andreas im Thomas-Morus-Haus Die Pfarrbücherei ist während der Sommerferien vom 01.07.2017 bis 15.08.2017 geschlossen. Letzte Ausleihe vor den Ferien am 29.06.2017. Erste Ausleihe nach den Ferien am 17.08.2017. Weinverkauf für die Kirchenrenovierung Unser Kirchenbauverein St. Andreas bietet Ihnen verschiedene Weine zum Kauf an. Der Erlös ist für unsere Kirchenrenovierung bestimmt. Wein erhalten Sie auch jederzeit während der Öffnungszeiten im Pfarrbüro sowie nach ausgewählten Gottesdiensten. Katholische öffentliche Bücherei St. Andreas im Thomas-Morus-Haus Öffnungszeit: Donnerstags von 15.00 bis 18.00 Uhr Gymnastik im Thomas-Morus-Haus für Seniorinnen Montags 15.15 Uhr bis 16.30 Uhr mit Frau Brass im Thomas-Morus-Haus. Gymnastik im Kindergarten St. Andreas Mittwochs um 18.00 Uhr mit Frau Fess. Kirchenbauverein Spendenaufruf für die Erhaltung und Renovierung der St. Andreaskirche und der Auferstehungskirche Kreissparkasse Saarpfalz: BIC: SALADE 51 HOM IBAN: DE27 5945 0010 1011 3665 54 Volks- und Raiffeisenbank Saarpfalz BIC: GENODE 51 BEX IBAN: DE30 5929 1200 2333 3102 04 Thomas-Morus-Haus Das TMH steht nach wie vor für ihre Familienfeiern zur Verfügung. Wir haben Räumlichkeiten für 25 bis 180 Personen. Für die Getränke sorgt das Personal vom Haus, das Essen müssen Sie sich liefern lassen. Auch für die Organisation von Beerdigungskaffees können Sie sich gerne an uns wenden. Für Anfragen und Vermietungen wenden Sie sich an das Pfarrbüro Hl. Johannes XXIII. Rosenkranzgebet Jeden Donnerstag um 17 Uhr im Elisabethenzimmer des Thomas-Morus-Hauses.

Pfarrzentrum Homburg-Reiskirchen

Bewegungsgruppe Donnerstags um 16.30 Uhr im Pfarrheim. Pfadfinder Wölflinge: dienstags, 16.30 Uhr - 18.00 Uhr Jungpfadfinder: mittwochs, 18.00 Uhr 19.30 Uhr Pfadfinder: mittwochs, 18.00 Uhr - 19.30 Uhr Rover: dienstags, 19.00 Uhr - 20.30 Uhr Leiterrunde: mittwochs, ab 19.30 Uhr

„Wahre Helden“ - Gemeindefest in St. Remigius Beeden Sehr herzlich lädt die Gemeinde St. Remigius in Beeden zum diesjährigen Gemeindefest am So, den 25.06.2017 ein. Der Familiengottesdienst zum Auftakt um 10.30 Uhr, wie immer vorbereitet von verschiedenen Gruppierungen der Gemeinde, steht unter dem Motto „Wahre Helden“. Zur musikalischen Mitgestaltung tragen die KiTa-Kinder und der Singkreis „Zwischentöne“ bei. Im Anschluss daran finden sich im Remigiusheim nebenan ein leckeres Essensangebot, Kaffee und Kuchen. Die KiTa Allerhand wird mit einer Darbietung erfreuen sowie der gemischte Chor Taktlos. Neben Spiel- und Bastelangebot für kleinere und größere Kinder bietet sich den Erwachsenen die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen oder einfach in die Gemeinde „hineinzuschnuppern“. Herzliche Einladung an alle Interessierten, ganz besonders auch an unsere Schwestergemeinden und alle KiTa-Eltern! Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme Gemeindeausschuss St. Remigius Beeden Kuchen- und Salatspenden sind übrigens sehr willkommen. Allen Spendern herzlichen Dank! Kath. Frauengemeinschaft Beeden Wöchentliche Treffen montags von 19.00 – 21.00 Uhr im Remigiusheim. Kinderchor „just for fun“ Der Kinderchor der Gemeinde probt donnerstags von 16.00 bis 17.00 Uhr im Remigiusheim. Interessierte Kinder ab ca. 9 Jahren, die Spaß am Mitsingen haben, sind ganz herzlich eingeladen. Kontaktaufnahme unter Tel. 06841/60251 (Martina Mair). Remigiusheim Raumbelegungen, Vermietungen etc. bitte über Frau Albrecht, Tel. Nummer 06841170792. 6

Not sehen und handeln.

C a r i t a s

Caritas-Zentrum Saarpfalz Schanzstraße 4 · Homburg Telefon: 93485-0 www.caritas-zentrum-saarpfalz.de

· Allgemeine Lebens- und Sozialberatung · Ambulanter Hospizund Palliativberatungsdienst · Gemeindecaritas · Kath. Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen · Kinderzentrum · Migrationsberatung · Suchtberatung m

we

l t f re und

lic

Herausgegeben von den Katholischen Pfarrämtern der Stadt Homburg/Saar. Druck: Göddel & Sefrin GmbH Nickelsweiher 7, 66914 Waldmohr, Telefon (0 63 73) 8 1150 us

a

Senioren Jeden Donnerstag um 14.30 Uhr.

Gymnastikgruppe Jeden Dienstag um 17.00 Uhr im Dorfgemeinschaftsraum.

h

Veranstaltungen im Pfarrzentrum in Reiskirchen

Frühschoppen Sonntags und an Feiertagen ab 10.00 Uhr im Pfarrheim.

e

r

Strickklub Dienstags 14.00 – 17.00 Uhr Babbelstubb.

St. Josef Jägersburg

u

KjG Gruppenstunden Jugendgruppe: Freitags 19.00 – 21.00 Uhr (ab 16 Jahre), weitere Infos: Christian Ecker (Tel. 79453).

10

0 % Al t p a

pi