Leben im Stein - art18

Leben im Stein - art18

Ernst Johannes Wittkowski. www.wittkowski.at Leben im Stein Auf den Spuren von Michelangelo Bildhaukurs für Anfänger und Fortgeschrittene 2017 Auf h...

215KB Sizes 0 Downloads 15 Views

Ernst Johannes Wittkowski. www.wittkowski.at

Leben im Stein Auf den Spuren von Michelangelo Bildhaukurs für Anfänger und Fortgeschrittene 2017

Auf halber Höhe des Marmorgebirges des Monte Altissimo mit Blick auf das Tyrrhenische Meer liegt Azzano, ein altes Dorf, von Steinbrucharbeitern gegründet. Der ideale Ort, sich mit Marmor, den die Natur im Flussbett freigegeben hat, in Beziehung zu setzen, mit ursprünglichen Bildhauerwerkzeugen auseinander zu setzen und sich gemeinsam mit dem Stein zu bilden. Ein intensiver persönlicher Prozess, der individuell begleitet wird. Darüberhinaus bietet Azzano wunderbare Möglichkeiten für Bergwanderungen, Badeausflüge an Meer (1/2 Std.) und Ausflüge in die Umgebung (Pietrasanta, Lucca, Pisa, Carrara..) Die Webseite www.campo-altissimo.com hat dazu schönes Anschauungsmaterial. Zeitraum: 6.8.-12.8.2017 Seminarpreis: 550,- (Für mitarbeitende Kinder wird die halbe Platznutzungsgebühr von 40,- berechnet.) Wiederkommer erhalten einen Rabatt von 10% des Seminarpreises. Verlängerungswoche: 13.-19.8.2017 kostet 300.- zusätzlich Unterkunftkosten in Häusern mit Selbstversorgung: im Einzelzimmer (6 Übernachtungen) 300,im Doppelzimmer (6 Übernachtungen) 210,zusätzliche Übernachtung im Einzelzimmer 50,- , im Doppelzimmer 35,Ort: Azzano oberhalb von Seravezza in der Versilia, Toscana Teilnehmerzahl: max. 8 Personen Leitung: Ernst Johannes Wittkowski Anmeldung: die Anmeldung erfolgt per Mail auf [email protected] und ist mit der Überweisung von 200,- Euro auf das Konto: Ernst Johannes Wittkowski · Bank Austria · IBAN=AT13 1200010009034082 · BIC=BKAUATWW mit dem Stichwort „Bildhauen“ verbindlich. Der Workshop findet auf dem Gelände des Kursanbieters Campo dell Altissimo www.campo-altissimo.com statt und nützt die vorhandene Infrastruktur parallel zu

anderen Kursen. Auf dieser Homepage sind noch weitere buchbare Bildhaukurse von mir und anderen DozentInnen zu finden.

Programm

6.8.2017 Ankunftstag: beziehen der Unterkünfte, vertraut machen mit der Umgebung und gemeinsames Abendessen. 1. Tag (Montag): den eigenen Stein finden, den eigenen Arbeitsplatz herrichten, sich mit dem Werkzeug vertraut machen und erste Arbeiten am Stein. Das Werkzeug und Schleifmaterial wird gestellt!! 2.-4. Tag: begleitete Arbeitszeiten am Stein von 10-13 Uhr und von 15-18 Uhr. die Arbeitszeiten können individuell gestaltet werden d.h. nach Bedarf verlängert oder verkürzt werden. Auf Wunsch kann an einem Nachmittag auch ein Ausflug zu Bildhaustudios geplant werden. 5. Tag: am Vormittag letzte Arbeiten am Stein, Aufräumen und Vorbereitung der Abschlusspräsentation am Nachmittag und gemeinsames Abendessen. 12.8.2017 Abreisetag siehe dazu auch: http://www.wittkowski.at/kuenstlerische-seminare/

Mitbringen Für den Kurs: Arbeitskleidung, Arbeitshandschuhe, feste Schuhe, Sonnenschutz!! Für die Unterkunft in Selbstversorgung: Handtücher und evtl. Lebensmittel. Für die Freizeit: evtl. Badesachen, Wanderschuhe

Ernst Johannes Wittkowski. www.wittkowski.at

Anreisekoordinaten Campo dell Altissimo Via Martiri del Lavoro 609 I-55047 Azzano di Seravezza Tel: +39 584 773281 Per Bahn: Nächster Bahnhof ist Pietrasanta. Per Flugzeug: Nächster Flughafen ist Pisa. Per Auto: Nächste Autobahnausfahrt ist Versilia auf der A 12 Genua-Rom

Notfalltelefon am Campo dell Altissimo: +39 584 773281 und meine Handynummer +43 699 12567886