Messe Berlin - Bautec

Messe Berlin - Bautec

bautec 2016 – Internationale Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik (16.-19. Februar) PRESSE-INFORMATION 15. Februar 2016 bautec 2016: Politische Ru...

145KB Sizes 2 Downloads 13 Views

Recommend Documents

Messe Berlin - ITB Berlin
26.11.2015 - nahmen die Auslandsreisen von Kanadiern in die USA – ihr Hauptziel – in diesem. Jahr ab. Einige der ...

Messe Berlin - Bazaar Berlin
Frühstücksgeschirr oder Blumenvasen – alle Produkte sind handgefertigt. Anita Tofil von Andar: „Wir machen alles selbst

Messe Berlin - ITB Berlin
Mar 4, 2015 - with hotels in Asia and the UK as well as the gay tour operator Zenith ... Hotels, Toronto and Ontario, Ho

Messe Berlin - ITB Berlin
There is increasing interest in IATA's New Distribution Capability (NDC) standard and the revenue opportunities that thi

Messe Berlin - ITB Berlin
Zuvor war Struck Geschäftsführer mehrerer Gesellschaften der Schörghuber Unternehmensgruppe und Prokurist der Schörghube

Messe Berlin - ITB Berlin
07.03.2017 - régional de Chaumont-sur-Loire, Château de Chenonceau, ZooParc de Beauval, ..... Geschäftsführer des We

Berlin ExpoCenter Airport - Messe Berlin
auf dem Berliner Messegelände statt. Berlin, 30. Januar 2014 – Die Modemesse Panorama Berlin hat auch bei der dritten

bautec 2016 – Internationale Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik (16.-19. Februar)

PRESSE-INFORMATION 15. Februar 2016

bautec 2016: Politische Rundgänge und VIP-Abend Eröffnungsrundgang mit Staatssekretär Gunther Adler morgen um 9 Uhr Rundgang zur Sonderschau Wohnungsbau mit Bundesministerin Dr. Barbara Hendricks am Mittwoch Am morgigen Dienstag startet die bautec 2016, Internationale Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik. Der Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) Gunther Adler wird den Eröffnungsrundgang anführen. Der Rundgang beginnt um 9 Uhr in Halle 19, Eingang Nord. Begleitet wird der Staatssekretär von Karel Heijs, Geschäftsbereichsleiter der bautec. Im Anschluss an den Rundgang eröffnet Staatsekretär Gunther Adler um 11 Uhr im Palais am Funkturm den Kongress des BMUB „Kostenbewusst Planen und Bauen – Wohnungsbau voranbringen“. Für die bautec und damit auch für die Rundgänge können Sie sich akkreditieren unter www.bautec.com/Presse/Akkreditierung/. VIP-Abend Netzwerk Bau Dienstag, 16. Februar, 18 Uhr, Marshall-Haus, Messegelände Berlin Der VIP-Abend widmet sich mit der Frage „Wie kann Deutschland mindestens 350.000 Wohnungen im Jahr 2016 bauen?“ dem aktuellen Thema kostengünstiges Wohnen und Bauen. Florian Pronold, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB), sowie Prof. Dr.-Ing. Engelbert Lütke Daldrup, Staatssekretär für Bauen und Wohnen in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt des Landes Berlin, werden zu Beginn des Abends Ansprachen halten. Die geladenen Gäste erwartet anschließend eine hochkarätig besetzte Diskussionsrunde mit Max Bögl, Gesellschafter der gleichnamigen Firmengruppe, Theresa Keilhacker, Vizepräsidentin Architektenkammer Berlin, Dipl. Ing. Kristina Jahn, Vorstand degewo AG, Erwin Taglieber, Präsident Deutscher Holzfertigbau-Verband e.V., sowie Florian Pronold und Prof. Dr.-Ing. Engelbert Lütke Daldrup. Moderiert wird die Diskussion von Dr. Norbert Lehmann (ZDF). Für die Teilnahme am VIP-Abend kontaktieren Sie bitte Maritta Voigt unter [email protected] Preisverleihung „Auf IT gebaut“ mit Staatssekretärin Brigitte Zypries Mittwoch, 17. Februar, 12 Uhr, Marshall-Haus, Messegelände Berlin Brigitte Zypries, parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), wird im Rahmen der bautec die Preisverleihung zum Wettbewerb „Auf IT gebaut“ vornehmen. Hier werden kreative Ideen für Softwarelösungen aus den vier Kategorien Baubetriebswirtschaft, Architektur, Bauingenieurwesen und dem gewerblich-technischen Bereich ausgezeichnet. Auslober des Wettbewerbs sind das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, der Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) und der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e.V. (HDB) sowie die Industriegewerkschaft Bauen-AgrarUmwelt (IG BAU) und die Messe Berlin. Organisator ist das RKW Kompetenzzentrum, 1/2

Pressekontakt: Messe Berlin GmbH Emanuel Höger Unternehmenssprecher und Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Unternehmensgruppe Messe Berlin www.messe-berlin.de Twitter: @pr_messeberlin Daniela Gäbel Pressereferentin Messedamm 22 14055 Berlin T +49 30 3038 2351 F +49 30 3038 2278 [email protected] Geschäftsführung: Dr. Christian Göke (Vorsitzender), Dirk Hoffmann Aufsichtsratsvorsitzender: Peter Zühlsdorff Handelsregister: Amtsgericht Charlottenburg, HRB 5484 B Weitere Informationen und Fotos zum Download: www.bautec.com

RG-Bau. Rundgang mit Bundesministerin Dr. Barbara Hendricks zur Sonderschau Wohnungsbau und weiteren Ausstellern Mittwoch, 17. Februar, 16 Uhr, Halle 25 (Eingang) Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit Dr. Barbara Hendricks besucht die Sonderschau „Wohnungsbau: kostengünstig – schnell – nachhaltig“. In Halle 24 präsentieren Unternehmen ihre Lösungen und Handlungsempfehlungen zum Thema. Mit dabei sind unter anderem die Unternehmen Knauf Gips KG, Beton Fertigteilebau Erfurt GmbH, Kampa GmbH, Xella Deutschland und Max Bögl. Die Sonderschau zum Thema in Halle 24 wird in Kooperation mit dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) ausgerichtet. Rundgang mit Landesministerin Kathrin Schneider Donnerstag, 18. Februar, 12 Uhr, Halle 21a, Stand 135 Kathrin Schneider, Ministerin für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg (MIL) besucht den Gemeinschaftstand von Schulz Baubedarf und nimmt an der gemeinsamen Veranstaltung des MIL, der Brandenburgischen Ingenieurkammer (BBIK) und der Brandenburgischen Architektenkammer (BBAK) im Forum Bautechnik teil. Sie hält um 13 Uhr einen Vortrag zum Thema "Nachhaltiges Planen und Bauen". Weitere Veranstaltungen im Rahmen der bautec finden Sie unter www.bautec.com/Rahmenprogramm.

2/2