Messe Berlin - Bazaar Berlin

Messe Berlin - Bazaar Berlin

Keramikkunst aus dem polnischen Bolesławiec Bunzlauer Keramik im typischen Design Hitzebeständig und spülmaschinenfest Seit hunderten von Jahren st...

146KB Sizes 1 Downloads 26 Views

Recommend Documents

Messe Berlin - ITB Berlin
26.11.2015 - nahmen die Auslandsreisen von Kanadiern in die USA – ihr Hauptziel – in diesem. Jahr ab. Einige der ...

Messe Berlin - ITB Berlin
Mar 4, 2015 - with hotels in Asia and the UK as well as the gay tour operator Zenith ... Hotels, Toronto and Ontario, Ho

Messe Berlin - ITB Berlin
There is increasing interest in IATA's New Distribution Capability (NDC) standard and the revenue opportunities that thi

Messe Berlin - ITB Berlin
Zuvor war Struck Geschäftsführer mehrerer Gesellschaften der Schörghuber Unternehmensgruppe und Prokurist der Schörghube

Messe Berlin - ITB Berlin
07.03.2017 - régional de Chaumont-sur-Loire, Château de Chenonceau, ZooParc de Beauval, ..... Geschäftsführer des We

Berlin ExpoCenter Airport - Messe Berlin
auf dem Berliner Messegelände statt. Berlin, 30. Januar 2014 – Die Modemesse Panorama Berlin hat auch bei der dritten

Messe Berlin - Bautec
15.02.2016 - Palais am Funkturm den Kongress des BMUB „Kostenbewusst Planen und Bauen – ... Februar, 18 Uhr, Marshal

Keramikkunst aus dem polnischen Bolesławiec

Bunzlauer Keramik im typischen Design

Hitzebeständig und spülmaschinenfest

Seit hunderten von Jahren steht die Stadt Bolesławiec – das ehemalige Bunzlau – im Zeichen der Tontöpferei. Bunzlauer Keramik gilt als besonders hitzebeständig und wurde nach ganz Europa exportiert. An diese Tradition der Handwerkskunst schließt Ceramika Andar aus Polen an. Ob Teeservice, Frühstücksgeschirr oder Blumenvasen – alle Produkte sind handgefertigt. Anita Tofil von Andar: „Wir machen alles selbst – vom Gestalten, Brennen bis hin zum Bemalen. Mit viel Herzblut kreieren unsere Mitarbeiter wunderschöne Muster. Wer möchte, kann bei uns aber auch sein eigens Design produzieren lassen.“ Die Produktion ist aufwändig und erfordert viel Erfahrung. Gebrannt wird der Ton bei 1250 Grad – das macht die Keramik später spülmaschinenfest und hitzebeständig. Auch für die Mikrowelle ist das Geschirr geeignet. Ceramics/pottery from Boleslawiec city (Bunzlau keramik) Halle 14.1, Stand 209