Mise en page 1 - CIL

Mise en page 1 - CIL

IHR KOMPETENTER PARTNER IM METALLBAU AKTIV IN VERSCHIEDENEN TÄTIGKEITSFELDERN Handwerk und Materie vereint für höchste ansprüche Eckdaten Das Unter...

7MB Sizes 0 Downloads 10 Views

Recommend Documents

Mise en page 1
Apr 23, 2016 - She has extensive work and consulting experience with Romeo Gigli, Franco Moschino, Tom Ford at Gucci and

Mise en page 1
Ein Familienvater möchte den Start seines Sohnes bei 25 Jahren ins Berufsleben finanziell absichern. Daher schließt er

Mise en page 1
home. On the other hand, don't announce your departure in a public place or in the .... 8. 20For basement windows, if yo

Mise en page 1
Dessus seul de couscoussier sans couvercle. Top only couscous pot without lid. Einzelner Aufsatz für Couscous Dämpfer

Mise en page 1
have integrated the National Settlement. Depository (NSD), the Depository Clearing. Company and the RTS Settlement Chamb

Mise en page 1
und setzten sich im heutigen Montferrand fest. In diesem Ort mit seinen ruhigen. Strassen und Renaissancehäusern schein

Mise en page 1 - KSCS
Pharmacie Genevieve Duperron. Blainville. 450-430-1065 ... Pharmacie Genevieve Labonte. Boucherville ..... 450-562-0258.

Mise en page 1 - Strasbourg.eu
Oct 30, 2017 - Géomatique et connaissance du territoire. Olivier BANASZAK. Habitat geneviève BRUN. Police du bâtiment

Mise en page 1 - Fluviacarte
Tidenkalender. Ergänzende Aufzeichnungen. Die schönsten Binnen-Reviere Frankreichs : « Le Lot amont de Douelle à Lar

Mise en page 1 - Apidae
2 2000 m - Continuer à monter par le sentier large de gauche. Après quelques lacets, on atteint le sommet du Dos de Cr

IHR KOMPETENTER PARTNER IM METALLBAU

AKTIV IN VERSCHIEDENEN TÄTIGKEITSFELDERN

Handwerk und Materie vereint für höchste ansprüche

Eckdaten Das Unternehmen Constructeur Industriel Lambert hat sich seit seiner Gründung 1983 von einem kleinen Handwerksbetrieb zu einem Fachunternehmen für Blechschmiedearbeiten und Metallbau mit rund 50 Beschäftigten entwickelt. Bei diesem kontrollierten Wachstum hat es seine grundlegenden Werte bewahrt: Know-how, Leistung auf höchstem Niveau und Reaktionsschnelligkeit. Als Zulieferer von anspruchsvollen Auftraggebern ist CIL Inhaber mehrerer Zertifizierungen, welche für die Erfüllung der strengsten und neuesten EU-Normen bürgen. Mit seinen leistungsstarken Produktionseinrichtungen wie etwa einem 6-Meter-Laser und einer 1200-Tonnen-Presse von 9 Metern Länge ist das Unternehmen zur Herstellung auch großformatiger Teile in der Lage. Seine Erfahrung qualifiziert das Unternehmen für so unterschiedliche Tätigkeitsfelder wie Automobilindustrie, Landmaschinentechnik, Schienenfahrzeuge, Luftfahrt und den Energiesektor, insbesondere den Bereich der Kernenergie.

> 1983 gegründet > 8000 m² überbaute Fläche > 50 Beschäftigte > 3 Pressen, darunter eine 1200-t-Presse von 9 m > 2 Laser, davon einer von 6 m > 2 Lackierstraßen (für Flüssiglack- und Pulverbeschichtungen) > 1 dreidimensionaler Messtisch > 300 t umgeformter Stahl pro Monat > Zertifizierungen: ISO 9001 (Qualitätsmanagement), „EN 3834-2“ (Qualitätsanforderungen an Schweißvorgänge) und „EN 15085 Klasse 1“ (Schweißen von Schienenfahrzeugen), „EN 1090“ (technische Bestimmungen für die Ausführung von Metallbauten)

Stabile und nachhaltige Struktur eines Familienunternehmens Als Familienunternehmen wird CIL von jeher von seinen Gründern Sylvana und Pierre-Alain Lambert geführt. Zu ihnen hat sich der Älteste Jérémy gesellt, nachdem er ein Ingenieursdiplom erworben und mehrere Jahre in anderen Unternehmen gearbeitet hatte. Ludovic verdient seine Sporen in der Präzisionsfertigung. Der Generationswechsel ist bereits in Vorbereitung, um die Kontinuität des Unternehmens zu sichern und die Wahrung seiner Werte und seiner Qualifikation zu gewährleisten.

Dank seiner Lage im Norden des lothringischen Départements Meuse befindet sich das Unternehmen in räumlicher Nähe zu seinen Auftraggebern im Großraum Paris, dem Nordosten Frankreichs und der Region Rhône-Alpes und vermag so, überaus rasch zu reagieren. Auch für Kunden in angrenzenden Staaten (wie Deutschland, Belgien, Niederlande, Luxemburg oder auch der Schweiz) steht das Unternehmen bereit.

CONSTRUCTEUR INDUSTRIEL LAMBERT Z.A. de la Ballastière Route de Montmédy - 55150 Damvillers, Frankreich Tél. +33 (0)3 29 85 55 65 • Fax +33 (0)3 29 85 54 54 www.cil-industries.fr • [email protected]

lcgverdun

In räumlicher Nähe zu seinen Auftraggebern

LEISTUNGSFÄHIGE TEAMS UND WERKZEUGE

Plasma- und Brennschneiden Leistungsfähige Schneidmittel von hoher Kapazität, für Einzelstücke bis hin zur Großserie: 10 000 x 2500 beim Brennschneiden mit vier Köpfen von Dicken bis zu 150 mm und 10 000 x 2000 beim Plasmaschneiden bis zu Dicken von 30 mm.

Zusammenfügen Das Know-how seiner 50 Mitarbeiter in den verschiedenen Tätigkeitsfeldern des Unternehmens Blecharbeiten, Bearbeitung, Metallbau, Zusammenbau und Endbearbeitung bietet Gewähr für die Qualität der von CIL durchgeführten Leistungen und sichert dem Unternehmen das dauerhafte Vertrauen seiner Auftraggeber. Diese binden CIL mitunter bereits in das Design neuer Produkte ein.

Laser-Schneiden Innovatives, rasch und präzise arbeitendes Schneidmittel bei jeglichen Teilen aus Stahl einer Dicke bis zu 20 mm, aus Edelstahl bis zu 10 mm und aus Aluminium bis zu 8 mm mit einer Kapazität von 6000 x 2000.

Das Unternehmen setzt auf die Fortbildung seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um deren Kompetenzniveau zu erhalten, und zögert nicht, für jungen Nachschub zu sorgen, indem es Lehrlinge anwirbt.

Kompetent im Schweißerhandwerk mit lückenloser Ausstattung: manuelle MIG/MAG/WIG-Schweißplätze, 4 Schweißroboter, 1 Schweißroboter mit Doppelkopf, mit dem sich Teile von bis zu 7 m Länge verschweißen lassen. Schweißen von Stahl, Edelstahl und Aluminium

Präzisionsfertigung Ein vielseitiger, digital gesteuerter Maschinenpark für die Präzisionsfertigung vereint Präzision sondergleichen mit hoher Produktionskapazität. Dieser Park besteht aus Bearbeitungszentren, die Teile von 3600 mm Länge und 700 mm Breite aufzunehmen vermögen, Fräs-, Dreh-, Bohr-, Gewindeschneid- und Anfasmaschinen.

CIL investiert regelmäßig in die Modernisierung seiner Produktionsanlagen, um sein Leistungsniveau und seine Reaktionsfähigkeit bei neuen Leistungsanforderungen aller Art zu bewahren. Der Familienbetrieb aus dem Département Meuse sondiert darüber hinaus permanent Gelegenheiten, in neuen industriellen Tätigkeitsfeldern aktiv zu werden, um sein Angebotsportfolio zu erweitern und seinen Erfolg auf dem Markt auch langfristig zu sichern.

Falzen Falzen über große Längen eines breiten Teilespektrums. Digital gesteuerte Falzmaschinen einer Kapazität von 1200 Tonnen und von 9 Metern Länge, die höchsten Ansprüchen gerecht werden.

Endbearbeitung Umformung Digital gesteuerte Biegepressen neuester Technologie, mit denen sich Rohre von bis zu 130 mm Durchmesser formen lassen. Rollbiegen über bis zu 4 Meter

In einem Gebäude von 2000 m², das den neuesten Qualitätsund Umweltschutznormen gerecht wird, eingerichtete Endbearbeitungsausrüstung eigens für den Flüssiglackauftrag und die Pulverbeschichtung mit einer Schleuderstrahlputzkammer, einer Kammer für die Flüssiglackierung, einer Kammer für die Pulverbeschichtung sowie einer Aushärtekammer. Diese Kammern vermögen Produkte von bis zu 3 m Breite und bis zu 12 m Länge aufzunehmen.

Kontrolle Eigens der Durchführung von Kontrollen vorbehaltener, klimatisierter Raum mit allen für eine umfassende Prüfung der Werkstücke benötigten Werkzeugen: dreidimensionale Messmaschine von 4 m x 1 m, Gelenkarm zu Messzwecken von 3 Metern, Härtemessgerät, COFREND Niv. 2 für Prüfungen nach Eindringverfahren, Magnetoskopie, Makrographie und jegliche sonstige abgestimmte Ausrüstung, die zur Beurteilung und dimensionalen und geometrischen Vermessung der Teile benötigt wird.