PDF, 55 kB - DGUV

PDF, 55 kB - DGUV

Arbeitsmedizinische Gehörvorsorge nach G 20 „Lärm“ Vorwort Inhaltsverzeichnis 1. Grundlagen 2. Arbeitsmedizinische Vorsorge „Lärm“ 3. Untersuchun...

54KB Sizes 1 Downloads 21 Views

Arbeitsmedizinische Gehörvorsorge nach G 20 „Lärm“ Vorwort Inhaltsverzeichnis 1.

Grundlagen

2.

Arbeitsmedizinische Vorsorge „Lärm“

3.

Untersuchungstechniken

4.

Erkrankungen des Hörorgans

5.

Beratung des Beschäftigten und des Unternehmers

6.

Versicherungsmedizin

7.

Kasuistik

8.

Weiterführende Literatur und andere Quellen

9.

Stichwortverzeichnis

10.

Anhang

11.

Abbildungsverzeichnis

8 8.1

Weiterführende Literatur und andere Quellen Medizinische Literatur

Baldus, S.: Schließt das Tragen von Gehörschutz eine Lärmschwerhörigkeit aus?, Arbeitsmedizin, Sozialmedizin, Präventivmedizin, Heft 19 (1984), S. 217-218 Baldus, S. und Wittgens, H.: Asymmetrischer Gehörschaden als Begutachtungsproblem bei Lärmschwerhörigkeit: Arbeitsmedizin, Sozialmedizin, Präventivmedizin, Heft 12 (Dezember 1983), S. 294-301 Blome, O., Brusis, T., Feldmann, H.: Anmerkungen zu der Arbeit von P. Plath: Anmerkungen zur Neuauflage des Königsteiner Merkblattes. Einschließlich eines Schlusswortes des Autors (P.Plath) HNO 45 (1997) 356-359 Brusis, T.: Begutachtung der Lärmschwerhörigkeit nach dem neuen Königsteiner Merkblatt: HNO 47 (1999), S. 140-153 und 211-219 Feldmann, Harald: Das Gutachten des Hals- Nasen-Ohren-Arztes, 6. Auflage, Georg Thieme Verlag, Stuttgart 2006 Feldmann, Harald: Tinnitus, Grundlagen einer rationalen Diagnostik und Therapie. 2. überarbeitete und aktualisierte Auflage, Georg Thieme Verlag, Stuttgart 1998 Ganzer, U.: Leitlinie „Hörsturz“; Konsensusbericht im Auftrag des Präsidiums der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie. Letzte Aktualisierung Januar 2004 HVBG: Empfehlungen der Unfallversicherungsträger zur Begutachtung bei Berufskrankheiten. Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften 2004 HVBG: Empfehlungen der gewerblichen Berufsgenossenschaften für die Begutachtung der beruflichen Lärmschwerhörigkeiten,. Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften, 4. Auflage, 1996 Hellbrück, J., Ellermeier, W.: (2004) Hören: Physiologie, Psychologie und Pathologie. Hogrefe, Göttingen Klinke, R., Silbernagl, S.: (2003) Lehrbuch der Physiologie (4. Auflage). Thieme, Stuttgart Lehnhardt, Ernst und Laszig, Roland: Praxis der Audiometrie, 8. überarbeitete und erweiterte Auflage, Georg Thieme Verlag, Stuttgart 2001 Mrowinski, D und Scholz, G: Audiometrie. Eine Einleitung für die praktische Hörprüfung. 2. aktualisierte und erweiterte Auflage. Georg Thieme Verlag, Stuttgart 2001 Niemeyer, W.: Schwerhörigkeit durch Lärm. HNO Praxis HEUTE Band 18 H. Ganz, H. Iro (Hrsg), Springer Verlag, Berlin Heidelberg 1998 Niemeyer, W.: Zur Hörgeräte-Versorgung der Senioren – Erfahrungen eines alten Audiologen, Hörakustik 1. Teil in 2/2005, S. 12ff., 2. Teil in 3/2005, S. 38 ff., 3. Teil in 5/2005, S. 50 ff., 4. Teil in6/2005, S. 74 Plath, P.: Lärmschaden des Gehörs und ihre Begutachtung, Schlütersche Verlagsanstalt (1991)

305

Plontke, S. und Zenner, H.-P.: Aktuelle Gesichtspunkte zu Hörschäden durch Berufs- und Freizeitlärm. Verhandlungsbericht 2004. deutsche Gesellschaft für Hals-NasenOhrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie. Gesundheitsschäden durch Umwelt und Beruf. Georg Thieme Verlag, Stuttgart 2004 Schmidt, R. F., Lang, F., Thews, G: (2004) Physiologie des Menschen (29. Auflage). Springer, Berlin Schönberger, Alfred, Mertens, Gerhard und Valentin, Helmut: Arbeitsunfall und Berufskrankheiten, rechtliche und medizinische Grundlagen für Gutachter, Sozialverwaltung, Berater und Gerichte. 7. vollständig neu bearbeitete und erweiterte Auflage, Erich Schmitt Verlag, Berlin 2003 Swoboda, H. und Welleschik, B.: Zur Entwicklung endogener Innenohrschwerhörigkeiten unter beruflicher Lärmexposition. Laryngo Rhino- Otol. 70 (1991), S. 463-469 Zenner, H.-P.: Hören, Physiologie, Biochemie, Zell- und Neurobiologie, Georg Thieme Verlag, Stuttgart 1994 Zenner, H.-P. und Mitarbeiter: Gehörschäden durch Freizeitlärm. HNO 47 (1999), S. 236-248 8.2

Andere Beiträge

Christ, E., Dupuis, H., Hartung, E., Landvogt, A., Maue, J. H., Weck, M.: Lärm und Vibration am Arbeitsplatz. Herausgegeben vom Institut für angewandte Arbeitswissenschaft, Köln, Wirtschaftsverlag Bachem, 2000 3. überarbeitete Auflage 2000 Broschüre Gesundheitsschutz 4, Ising, H.; Sust, C.A.; Plath, P.: Lärmwirkungen, BAuA, 2004, 3-88261-435-8, 59 Seiten Broschüre Technik 4, Weck, M.; Alldieck, J.: Lärmminderung an spanenden Werkzeugmaschinen, BAuA ,2001, 3-88261-333-5, 42 Seiten Broschüre Technik 7, Sehrndt, G. A.: Es geht auch leiser, BAuA, 2001, 3-88261-400-6, 28 Seiten Broschüre Technik 26, Probst, W.: Akustische Gestaltung von Bildschirmarbeitsplätzen in Büros, BAuA, 2003, 3-88261-503-6, 20 Seiten Broschüre Technik 27, Probst, W.: Akustische Gestaltung von Bildschirmarbeitsplätzen in der Produktion, BAuA, 2004, 3-88261-462-6, 17 Seiten Berufsgenossenschaftliche Vorschriften und Regeln (BGV, BGR) DGUV Vorschrift „Grundsätze der Prävention“ DGUV – Regel 112-194 „Benutzung von Gehörschutz“ Berufsgenossenschaftliche Informationen (BGI)

306

8.3

Quellenangabe für Berufsgenossenschaftliche Vorschriften und Regelwerke und Formtexte

Die „BGVR Gesamtausgabe“ ist auf DVD erhältlich unter: kostenlose Bestellhotline: Tel.:

0800 888 5444

Fax.:

0800 801 8018

E-Mail:

[email protected]

Formtexte der Träger der gesetzlichen Unfallversicherungen im gewerblichen Bereich können u. a. im Internet herunter geladen werden unter: www.dguv.de Unter der Rubrik „Medien/Datenbanken“, weiter zu „Datenbanken“, auf “Formtexte” klicken und unter “Formtext-Suche“ können die gewünschten Formtexte herunter geladen werden.

307