Presseaussendung KEBA

Presseaussendung KEBA

Presseaussendung KEBA 15. September 2014 Österreichische Post installiert 100. Abholstation von KEBA Eine Erfolgsstory in der Logistik wird prolongi...

92KB Sizes 2 Downloads 6 Views

Recommend Documents

Presseaussendung
Zweimal gelangt die Opera seria in drei Akten von Johann Adolph Hasse im. MUMUTH zur Aufführung ... Mirteo: Clarissa TH

Presseaussendung
Operationelles Programm Slowenien-Österreich 2007-2013 ... Regionen können auf ein reichhaltiges materielles und immater

Presseaussendung BIPA
Die Haut gepflegt, die Wäsche duftend, die Böden sauber – unter dem Leitgedanken „Gut für mich, gut ... kombiniert die S

Karosserie - KEBA-Verlag
einer Abschleppstange oder eines Abschlepp- seils haben. Hinten ist der Abschlepphaken nur dann Pflicht, wenn in den Fah

Keba's Calorie Compare. - KEBA Sandwiches
Chipotle Chicken & Cheese Sub (12 in./no ch. or mayo) 900. Cold Cut Combo Sub (12 in./no ch. or mayo). 740 ... Firehouse

Eric Pleskow Presseaussendung - Viennale
Der legendäre Hollywood-Produzent Eric Pleskow begeht am kommenden Donnerstag, den 24. April, seinen 90. Geburtstag. 19

Presseaussendung MedUni Wien
16.01.2017 - Zu diesem. Ergebnis kam eine multizentrische Studie um Oliver Königsbrügge, Ingrid Pabinger und Cihan. Ay v

Gekommen, um zu bleiben! - Keba
Eingangsbereich befand. Mit ihrer Arbeit „Radical ATM Service – Debit Card Hijacker“ wollen ... Dazu wird nur ein

zur Presseaussendung - FHWien der WKW
06.07.2017 - FHWien der WKW. Währinger Gürtel 97, 1180 Wien www.fh-wien.ac.at. 1. Studierende der George Washington Un

Wie KEBA Ideen und Innovationen fördert
Botschaft schicken, dass jeder, der selbst gerne experimen- tiert und ... in Österreich und Deutschland sowie Automobilh

Presseaussendung KEBA

15. September 2014

Österreichische Post installiert 100. Abholstation von KEBA Eine Erfolgsstory in der Logistik wird prolongiert. Das Service in den SB-Zonen ihrer Postfilialen mit so genannte „Abholstationen“ für die Abholung von Paketen auszubauen - dazu hat sich vor fast genau einem Jahr die Österreichische Post entschieden. In der Postfiliale 4060 Leonding wurde nun bereits die 100. Abholstation von insgesamt österreichweit bis zu 400 geplanten in Betrieb genommen und die Nutzungszahlen sowie das Feedback der Kunden sind mehr als positiv.

Die „Abholstation“ der Österreichischen Post kommt von KEBA, dem Experten für Paketautomation Die Herausforderung der „letzten Meile“ in der Paketzustellung liegt immer noch in der Erreichbarkeit der Empfänger. Mehr und mehr versuchen jedoch Post- und Logistikorganisationen, das Last-Mile-Problem durch verschiedene Services und Lösungen zu kompensieren. Die Ausdehnung der Zustellzeiten und neue Formen der Zustellung sind nur einige davon. Daneben gehen auch immer mehr Postorganisationen den Weg, Selbstbedienungszonen in ihren Filialen oder Post-Shops in Supermärkten und Einkaufszentren zu eröffnen, um dort die Abholung oder Rückgabe von Paketen anzubieten.

So auch die Österreichische Post: Mit den so genannten „Abholstationen“ ist das Empfangen von Paketen, großformatigen oder eingeschriebenen Sendungen seit November 2013 noch einfacher geworden. Die Abholstationen kommen aus dem Hause KEBA, dem Pionier und Experten in der Paketautomation.

KEBA AG Gewerbepark Urfahr, A-4041 Linz Telefon: +43 732 7090-0, Fax: +43 732 730910 [email protected], www.keba.com

KEBA Presseaussendung: Österreichische Post installiert 100. Abholstation von KEBA

Eine Lösung für die Automatisierung der ersten und letzten Meile zu entwickeln war ein Meilenstein in der Paketlogistik. Seit der Entstehung der KEBA Paketautomaten (KePol) im Jahr 2000 hat KEBA ihre Lösung laufend weiterentwickelt und den Post-Markt damit entsprechend beeinflusst.

Höchste Qualität und Verfügbarkeit, produziert in Österreich Die Paketautomaten des Linzer Unternehmens gelten durch ihre hohen Verfügbarkeitswerte und wegen ihrer Qualität sowie ihrer intuitiven Bedienbarkeit als die besten am Markt. Das Know-how von 14 Jahren Erfahrung fließt in die laufende Weiterentwicklung und in die Produktion jedes einzelnen Automaten ein, der sowohl als Outdoor- wie als Indoor-Variante verfügbar ist. Bei den „Abholstationen“ handelt es sich um die von KEBA speziell für Indoor-Anwendungen entwickelten Paketautomaten. Diese sind hinsichtlich Größe und Ausführung für die Aufstellung im Indoor-Bereich wie zum Beispiel für SB-Zonen, Einkaufszentren oder PostShops optimiert und eignen auch sich deshalb ideal für die SB-Filialen der Österreichischen Post. So wie alle Paketautomaten von KEBA sind auch die Abholstationen modular aufgebaut und können dadurch den örtlichen Bedingungen optimal angepasst werden bzw. auch jederzeit erweitert werden. Hohe Sicherheit und perfektes funktionales Design mit einer entsprechenden Robustheit sind ebenfalls Attribute, die auf Automaten dieser Art zutreffen. Erzeugt werden die KEBA Paketautomaten und somit auch die Abholstationen für die Österreichische Post im dem erst im Jahr 2013 eröffneten zweiten Produktionsstandort der KEBA in der Industriezeile in Linz. "KEBA ist ein erfahrener Partner, der uns schon lange für die hohe Qualität seiner Produkte bekannt ist und die Zusammenarbeit beim Rollout klappt hervorragend", sagt Peter Umundum, Vorstand Paket & Logistik der Österreichischen Post.

Usability wichtiger Faktor für die Akzeptanz von SB-Systemen So wie bei allen Produkten legt KEBA auch bei ihren Paketautomaten Wert auf eine intuitive und einfache Bedienbarkeit durch den Endkunden. Ein wichtiger Faktor für die Akzeptanz solcher SB-Systeme, ist sich Gerhard Luftensteiner, Vorstandsvorsitzender der KEBA, sicher.

15.9.2014

Seite 2 von 4

KEBA Presseaussendung: Österreichische Post installiert 100. Abholstation von KEBA

„So wie Geldautomaten, die uns ermöglichen rund um die Uhr jederzeit Geld zu beheben, werden auch SB-Abholstationen für Pakete und Einschreiben bald nicht mehr aus dem täglichen Leben wegzudenken sein und treffen perfekt die Bedürfnisse der heutigen Gesellschaft.“, führt Gerhard Luftensteiner weiter aus. Immer mehr Personen sind tagsüber nicht zuhause anzutreffen und wünschen sich flexible Möglichkeiten, um an ihre heiß ersehnten Waren zu gelangen. Auch im Hinblick auf den in kommenden Jahren noch weiter zulegenden globalen e-Commerce sind die Abholstation der Österreichischen Post zukunftsweisende Lösungen.

„Wir freuen uns sehr, dass sich die Österreichische Post für KEBA entschieden hat - sie zählt zu unseren wichtigsten Kunden. Wir sind stolz darauf, gemeinsam dafür zu sorgen, dass die Kunden der Österreichischen Post nun 7 Tage in der Woche rund um die Uhr schnell und einfach zu ihren Paketsendungen kommen.“, Gerhard Luftensteiner zur erfolgreichen Zusammenarbeit.

Über KePol – die Paketautomaten der KEBA Mit über 3.500 KePol-Paketautomaten hat KEBA die größte Installationsbasis weltweit. Durch mehr als 14 Jahre Erfahrung in den verschiedensten Ländern der Welt verfügt das Unternehmen über fundiertes Wissen und Know-how, die es zum idealen Ansprechpartner für automatisierte Post- und Logistiklösungen der ersten und letzten Meile machen. KEBA AG KEBA wurde 1968 gegründet und ist ein international erfolgreiches Unternehmen mit Sitz in Linz/Österreich und weltweiten Niederlassungen. KEBA setzt auf „Automation by Innovation“ – seit 45 Jahren entwickelt und produziert das Unternehmen innovative und hochwertige Automatisierungslösungen für die Industrie, den Banken- und Dienstleistungssektor und für den Energiebereich. Jahrelange Erfahrung und Fachkompetenz sowie der Mut, einen Schritt weiter zu gehen, machen KEBA in allen Geschäftsfeldern zum Technologie- und Innovationsführer. Das Unternehmen kann dabei auf seine umfassende Entwicklungskompetenz und sein Produktions-Know-how vertrauen, die stets für höchste Qualität sorgen.

Weitere Infos unter www.keba.com.

15.9.2014

Seite 3 von 4

KEBA Presseaussendung: Österreichische Post installiert 100. Abholstation von KEBA

Bildnachweis: Fotos vom Pressetermin unter: http://www.apa-fotoservice.at/galerie/5824 (KEBA, Abdruck kostenlos):

Mag. Gerhard Luftensteiner, Vorstandsvorsitzender KEBA AG

(Post AG, Abdruck kostenlos):

DI Peter Umundum, Vorstand Paket & Logistik, Österreichische Post AG

Rückfragehinweis: Gerhard Luftensteiner Vorstandsvorsitzender

KEBA AG, 4041 Linz, Gewerbepark Urfahr, Tel. +43 732/7090-25400 E-Mail: [email protected]

Katarina Weissengruber Leitung Unternehmenskommunikation

KEBA AG, 4041 Linz, Gewerbepark Urfahr, Tel. +43 732/7090-25440, E-Mail: [email protected]

Michael Obermeyr Geschäftsführer Reichl und Partner PR GmbH

4020 Linz, Harrachstraße 6, Mobil: +43 (0) 664 2505817, Tel: +43 (0) 732 666 222 - 0 E-mail: [email protected]

15.9.2014

Seite 4 von 4