pressemitteilung pressemitteilung pressemitteilung - Theater am

pressemitteilung pressemitteilung pressemitteilung - Theater am

Direktion Woelffer Sehr geehrte Damen und Herren, über die Veröffentlichung der folgenden Pressemitteilung würde ich mich freuen. Falls Sie Fragen ha...

96KB Sizes 0 Downloads 4 Views

Recommend Documents

Pressemitteilung Pressemitteilung - realkapital KGaA
25.08.2011 - Aufsichtsratspositionen, z.B. Lycos Europe, Sal. Oppenheim, Lanxess Arena schlossen sich, teilweise bis heu

PRESSEMITTEILUNG PRESSEMITTEILUNG - Leibniz Universität
23.08.2013 - der Universität Hannover war er von 1971 schäftigt. Er gründete ... us war er einige Jahre als Gastprofesso

Pressemitteilung
Seite 1 von 1. Hausanschrift. Wilhelmstraße 54. 10117 Berlin. +49 (0)30 18 529 – 3170. +49 (0)30 18 529 – 3179 presseste

PRESSEMITTEILUNG
Polen (Woiwodschaft Niederschlesien) statt. Am 22. September folgte in Bad Schandau der letzte Begleitausschuss des Prog

Pressemitteilung
10.01.2017 - Der Landkreis Harburg (Niedersachsen) kann sich ab sofort zu den TOP 10 der attraktivsten Regionen für Exi

PRESSEMITTEILUNG
01.07.2016 - Außer der Schleifmühle und Rembertiring bis zum Breiten- weg. Dort hält die ... Die Linien 26 und 27 in Ric

Pressemitteilung
23.09.2010 - ... lohnte sich ein Abstecher auf die. Ausbildungs- & Jobbörse ebenso. Institute wie z.B. die WIHOGA Dortm

Pressemitteilung
19.01.2007 - solche Lösung gefunden – die Schule ist jetzt ein Standort der Lilli-Jahn-Grundschule in. Immenhausen",

PRESSEMITTEILUNG
07.12.2016 - Christian Haas. 69123 Heidelberg. Telefax: +49 (0) 6221 8223V214. Kommunikation www.srh.de. EVMail: christi

Pressemitteilung
08.04.2016 - Auf dem Schloss in Meinhard-Jestädt werden Werke aus Klassik und Romantik von Mozart,. Beethoven sowie Clar

Direktion Woelffer

Sehr geehrte Damen und Herren, über die Veröffentlichung der folgenden Pressemitteilung würde ich mich freuen. Falls Sie Fragen haben, setzen Sie sich bitte mit mir in Verbindung. Sie erreichen mich unter Tel. 030/88591135. ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

PRESSEMITTEILUNG

PRESSEMITTEILUNG

PRESSEMITTEILUNG

Urteil im Fall „Räumungsklage gegen Theater am Kurfürstendamm und Komödie“ auf den 18. Oktober vertagt Theaterchef Martin Woelffer: „Wir fühlen uns bestätigt.“ Berlin, 19. Juli 2016 - „Der heutige Termin beim Landgericht Berlin hat gezeigt, dass es gut und richtig ist, sich zu wehren und dass wir die Räumungsklage des Investors nicht tatenlos hingenommen haben - für uns, unsere Zuschauer und die Stadt Berlin", kommentiert Theaterchef Martin Woelffer die Verschiebung des Urteils des Landgerichts Berlin in Sachen Räumungsklage gegen Theater am Kurfürstendamm und Komödie. „Wir fühlen uns bestätigt und sehen dem neuen Termin gelassen entgegen. Nun hoffe ich, dass die Berliner Politik die Zeit nutzt, die Komödie langfristig zu erhalten, damit die jahrelange Unsicherheit zu einem guten Ende kommt. Unsere Spielpläne für die Theater stehen bis weit ins Jahr 2018", betont der Theatermacher, der Theater am Kurfürstendamm und Komödie in dritter Generation leitet. Das Kudamm-Karree, in dem sich die beiden renommierten Boulevardtheater befinden, hat seit 2004 ständig wechselnde Besitzer und ist seit 2007 Spekulationsobjekt. Seit damals gehört das Objekt angeblich einer Mars Propco 1 S.à.r.l. in Luxemburg. Anteilseigner ist seit 2015 zu 50% eine Unterfirma des Unternehmers Christian Elleke (Cells Bauwelt). 50% gehören der Theater und Komödie am Kurfürstendamm, Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Brigitta Valentin, Kurfürstendamm 206/209, 10719 Berlin, Tel. 030/885911-35, Fax -63, e-mail: [email protected]

Luxemburger Mozart Holdco S.à.r.l. Der Rechtsbeistand der Familie Woelffer, Dr. Reiner Geulen, fand jedoch bei Recherchen im Mai dieses Jahres heraus, dass am luxemburgischen Standort Capellen die Firma Mars Propco 1 S.á.r.l nicht einmal einen Briefkasten an der im Handelsregister eingetragenen Adresse hatte. ------------------------------------------------------------------------------------------------------

Herzliche Grüße

Brigitta Valentin Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

____ 2