Register der liechtensteinischen Auswanderer nach Nord- und

Register der liechtensteinischen Auswanderer nach Nord- und

HISTORISCHER VEREIN FÜR DAS FÜRSTENTUM LIECHTENSTEIN LIECHTENSTEINISCHES LANDDESARCHIV Register der liechtensteinischen Auswanderer nach Nord- und Sü...

996KB Sizes 0 Downloads 17 Views

Recommend Documents

Liste der vor liechtensteinischen Gerichten und Verwaltungsbehörden
Kaiserstrasse 25. A-6900 Bregenz. +43 557 448 615 [email protected] Frau Erlacher. Angelika. Übersetzerin c/o Int

Umwandlung der Bankkonten in Auswanderer-Sperrkonten nach der
Sächsisches Staatsarchiv mailto:[email protected] Umwandlung der Bankkonten in Auswanderer-Sperrkonten nac

Auswanderer aus Ostbevern nach Amerika 1833 - Amerikanetz.de
Cincinnati. Ackerknecht Br. v. Nr. 20; verh. m. 70. 020 Bankemper. Georg Heinrich. * 25.10.1827 Ostbevern Schirl 26. + 1

18 GRUPPE NORD
Variante C: Zwei Absteiger aus der Burgenlandliga. 42. 14. 14. 14. Variante D: Drei Absteiger aus der Burgenlandliga. 43

Nord-Fahrt, Entlang Der Norwegischen Kuste, Nach - Startersriverport
If you are looking for a book by Karl Christoph Vogt Nord-Fahrt, Entlang Der Norwegischen Kuste, Nach .... zu Nord-Norge

Nord-Fahrt, Entlang Der Norwegischen Kuste, Nach Dem Nordkap
If you are searching for the ebook Nord-Fahrt, Entlang Der Norwegischen Kuste, ... waren in der norwegischen Nachkriegsg

Register der Sachbegriffe und beteiligten Personen
Wendeler, David –. Schletta – Regensburg. E 0281 = B deutsch 1535 03. Widenmann, Thomas. E 0366 = B deutsch 1549 01.

zwischen Nord- und Ostsee
gener-Instituts für Polare Meeresforschung als „artist in residence“ an Bord des For- schungseisbrechers Polarstern zwei

zwischen Nord- und Ostsee
28.11.2010 - An der Hörn glühen die Drähte. Kiel hat ein Brauereiviertel, ein Stinkviertel und ist auf dem besten Weg

Monitoring der Wale in der deutschen Nord- und Ostsee
Monitoring der Wale in der deutschen Nord- und Ostsee. Anita Gilles - I. ... Geburten Nordsee: Juni & Juli. - Geburten O

HISTORISCHER VEREIN FÜR DAS FÜRSTENTUM LIECHTENSTEIN LIECHTENSTEINISCHES LANDDESARCHIV

Register der liechtensteinischen Auswanderer nach Nord- und Südamerika

Bearbeitet von Norbert Jansen (Stand 30. September 2007)

Ergänzungen werden jederzeit gerne entgegengenommen von: Norbert Jansen c/o Mediateam AG Bildgass 52 Postfach 507 FL-9494 Schaan Mail: [email protected]

Vorbemerkungen In diesem Register sind alle bis heute bekannten Auswanderer erfasst, die im 19. und 20. Jahrhundert von Liechtenstein nach den USA, Kanada und Südamerika emigriert sind. Bei der Verwendung des Registers ist folgendes zu beachten: –

Das Register basiert auf Auswanderungsfällen; dabei kann es sich um Einzelpersonen, Ehepaare, Witwen und Witwer mit Kindern sowie um ganze Familien handeln. Wenn aus einer Familie mehrere Personen ausgewandert sind, ist dieser Fall nur unter dem Namen des Vaters oder allenfalls der verwitweten Mutter registriert. Ausgenommen sind Kinder, die bei der Auswanderung über 20 Jahre alt waren; diese wurden separat erfasst.



Kinder von ausgewanderten Liechtensteinerinnen, die in Amerika einen Liechtensteiner geheiratet haben, sind nur beim jeweiligen Vater aufgeführt. Hat der Ehemann eine andere Nationalität, sind die Kinder bei der Mutter vermerkt.



Für Datumsangaben wurde die europäische Schreibweise (Tag, Monat, Jahr) verwendet.



Bei Personen, die wieder aus Amerika zurückgekehrt sind (Rückwanderer), wurden in der Regel nur jene Daten aufgenommen, die für ihre Zeit in Amerika relevant sind.



Es wurden folgende Abkürzungen bzw. Zeichen verwendet: * Geburtsdatum † Sterbedatum (ein † beim Namen eines Kindes bedeutet, dass dieses im frühen Kindesalter gestorben ist) E Eltern B Beruf A Auswanderungsjahr und Auswanderungsort V Verheiratet mit R Rückkehr nach Liechtenstein FB Familienbuch s.d. siehe dort



Für die amerikanischen Bundesstaaten wurden folgende Abkürzungen verwendet: AL Alabama, AK Alaska, AZ Arizona, AR Arkansas, CA California, CO Colorado, CT Connecticut, DE Delaware, FL Florida, GA Georgia, HI Hawaii, ID Idaho, IL Illinois, IN Indiana, IA Iowa, KS Kansas, KY Kentucky, LA Louisiana, ME Maine, MD Maryland, MA Massachusetts, MI Michigan, MN Minnesota, MS Mississippi, MO Missouri, MT Montana. NE Nebraska. NV Nevada. NH New Hampshire, NJ New Jersey, NM New Mexico, NY New York, NC North Carolina, ND North Dakota, OH Ohio, OK Oklahoma, OR Oregon, PA Pennsylvania, RI Rhode Island, SC South Carolina, SD South Dakota, TN Tennessee, TX Texas, UT Utah, VT Vermont, VA Virginia, WA Washington, WV West Virginia, WI Wisconsin, WY Wyoming



Für die kanadischen Provinzen wurden folgende Abkürzungen verwendet: AB Alberta, BC British Columbia, MB Manitoba, NB New Brunswick, NF Newfoundland, NS Nova Scotia, ON Ontario, PE Prince Edward Islands, PQ Quebec, SK Saskatchewan 2

Auswanderungsstatistik In diesem Register sind insgesamt 1'164 Fälle von Auswanderung aus Liechtenstein nach Nord- und Südamerika verzeichnet. Auswanderungszeitpunkt In 929 Fällen ist das Jahr der Auswanderung bekannt. Davon fallen 515 auf das 19. Jahrhundert, beginnend mit 1838, die übrigen 414 Fälle auf das 20. Jahrhundert, beginnend mit 1900. Geschlecht Bei den insgesamt 1'164 registrierten Fällen handelt es sich um 870 Auswanderer männlichen Geschlechts oder Väter, die mit ihrer Familie ausgewandert sind. 294 sind Frauen, die allein oder als Witwen mit Kindern ausgewandert sind. Herkunft Bezüglich ihrer Herkunft verteilen sich die 1'164 Auswanderungsfälle wie folgt auf die einzelnen liechtensteinischen Gemeinden: Vaduz Balzers Planken Schaan Triesen Triesenberg

140 224 9 156 121 60

Eschen/Nendeln Gamprin/Bendern Mauren/Schaanwald Ruggell Schellenberg

138 30 151 83 52

Auswanderungsziel Bei 1'155 der registrierten 1'164 Fälle ist das Zielland der Auswanderung bekannt. Es wurden folgende Länder gewählt: Argentinien Brasilien Chile Kanada Kolumbien

19 14 1 54 2

Mexico Peru USA Venezuela

1 1 1'062 2

In dieser Aufstellung sind Weiterwanderungen in andere Länder, zum Beispiel von Argentinien nach den USA, nicht berücksichtigt. Rückwanderung In 128 der 1'164 Fälle (11 Prozent) ist bekannt, dass Auswanderer nach Liechtenstein zurückgekehrt sind. Die Rückwanderungsquote war im 19. Jahrhundert aber mit lediglich 28 Fällen weitaus geringer als im 20. Jahrhundert.

3

Register

A Alber Albert, Mauren, *9.2.1847, †27.6.1906, E: Sebastian und Magdalena, geb. Batliner, A: 1874, New Glarus, WI, USA, V: Julia ..., K: James, Julia, Magdalena, Ida, Luella. Wohnte an verschiedenen Orten, bevor er sich 1880 in New Glarus niederliess. – Aline (M. Josephine Adelaide), Mauren, *18.12.1858, †26.12.1927, E: Franz Josef und Maria Josefine, geb. Martin, B: Lehrerin, A: 1884, Wabash, IN, USA, V: Martin Josef Alber (s.d.). Ihr Vater wanderte von Mauren nach Frankreich aus, wo Aline geboren wurde. Sie kam von dort zu Verwandten nach Feldkirch, um Deutsch zu lernen; dabei begegnete sie ihrem Cousin Martin Josef; die beiden beschlossen nach Amerika zu gehen und dort zu heiraten. – Cornelius, Mauren, *22.9.1837, E: Michael und Elisabeth, geb. Marxer, A: USA. – Jakob Balthasar, Mauren, *7.1.1821, †24.7.1891, E: Johann Jakob und Marianna, geb. Mündle, A: 1849, Logansport, IN, USA, V: 1. Sophia Dierkson, 2. Isabella Beckers, K: 1. Johann, Philipp; 2. Maria Rosaline. – Johann Baptist, Mauren, *24.6.1814, E: Franz Josef und Veronika, geb. Öderle, A: 1852, USA, V: Krescentia Kaiser, K: Martin (*1843). Ankunft in New Orleans auf der Jersey am 7.5.1852. 1886 wurden er und sein Sohn Martin durch ein Edikt des Landgerichts aufgerufen, ihren Aufenthaltsort bekanntzugeben, «widrigens zu ihrer Todeserklärung geschritten würde». – Johann Georg, Mauren, *9.10.1825, †1908, E: Johann Jakob und Marianna, geb. Mündle, B: Steinhauer und Bauer, A: 1848, Wabash, IN, USA, V: Margareth F. Ply, K: Daniel, Caroline, Horace, George, Charles, Emma. – Magdalena, Mauren, *27.12.1822, †16.10.1913, E: Johann Jakob und Marianna, geb. Mündle, B: Näherin, A: 1849, Wabash, IN, USA, V: Franz Anton Rettig, K: Margareth, Franz, Sophia, Frank. Ankunft mit der Jacques Laffitte in New Orleans am 18.4.1849. – Martin Josef, Mauren, *16.12.1852, †18.1.1918, E: Sebastian und Maria Magdalena, geb. Batliner, B: Arbeiter, A: 1884, Wabash, IN, USA, V: Aline Alber (s.d.), K: Louis (*1885), Herman (*1890), Aimé (*1894), Madleine (*1896), Robert (*1904). – Philipp Martin, Mauren, *10.11.1818, †30.3.1906, E: Johann Jakob und Marianna, geb. Mündle, B: Steinhauer und Maurer, A: 1848, Wabash, IN, USA, V: Barbara Hilti (s.d.), K: Amelia, John Jakob†, Jacob, Mariana†, Franz, Thomas, John†, Wilhelm, Marie Alice. Ankunft mit der St. Nicolas in New York am 28.4.1848. Arbeitete zuerst als Steinhauer, eröffnete 1860 eine Taverne (Gebäude steht heute noch) gegenüber der Wabash Railroad Zugstation in Wabash; mit Barbara zusammen servierte er u.a. den Zuggästern Bier und Sandwiches. 1866 gründete er mit Franz A. Rettig eine Brauerei. Allgäuer Johann, Eschen, *29.8.1824, E: Franz Joseph und Agatha, geb.Thöni, A: USA. – Philip Jakob, Eschen, *9.5.1834, †1880, E: Franz Joseph und Maria Katharina, geb. Lotzer, A: USA. Altenöder Josef, Bendern, *14.6.1899, †11.1973, E: Wilhelm und Pauline, geb. Batliner, A: 1923, Cincinnati, OH, USA, V: Irma Jenni (s.d.), K: keine. Das Paar zog von Cincinnati nach Reading, PA. 4

Amann Anton, Vaduz, *30.10.1853, E: Andreas und Agatha, geb. Verling, B: Gastwirt, A: 1882, Philadelphia, PA, USA. Zog später nach New York, wo er als Gastwirt tätig war. – Heinrich, Vaduz, *10.2.1858, E: Andreas und Agatha, geb. Verling, B: Metzger, A: 1882, Philadelphia, PA, USA. – Herbert, Vaduz, *13.2.1959, E: Emil und Kati, geb. Wurzenreiner, B: Koch, A: 1985, Ottawa, ON, Kanada. Ging von Ottawa weiter nach Jasper, Alberta und Prince George, BC. – Josef, Schaan, B: Schuhmacher und Maurer, A: 1882, USA, V: 1. Ursula ..., 2. Elisabeth Quaderer, K: Johann, Eduard. Stammte aus Durach b. Kempten (Allgäu) und kam 1876 nach Schaan. Nach den Tode seiner ersten Frau (1877) heiratete er 1880 Elisabeth Quaderer, die mit ihm auswanderte.

B Banzer Albert, Triesen, *9.4.1903, E: Gebhard und Maria, geb. Kindle, A: 1929, Sacramento, CA, USA. – Albertine, geb. Gerner, Triesen, *18.11.1869, †3.4.1957, E: Johann und Magdalena, geb. Marxer, A: 1938, Prince George, BC, Kanada, V: Josef Banzer (1861-1924), K: Jakob, Gebhardt, Alwina, Johann, Engelbert, Marzell, R: 1940. Wanderte mit ihren Söhnen Jakob, Gebhardt, Johann und Marzell (alle s.d.) sowie ihrer Tochter Alwina Kindle-Banzer aus, konnte sich in Kanada aber nicht einleben; auf ihrer Rückreise wurde sie in London wegen des Krieges für längere Zeit interniert. – Alois, Triesen, *3.2.1898, E: Theodor und Magdalena, geb. Frick, A: USA, V: Agnes Fritz, K: Lena. Ging ohne Frau und Tochter nach Amerika. – Franz Xaver, Triesen, *9.2.1855, †20.3.1930, E: Augustin und Susanna, geb. Bargetze, A: Denison, TX, USA. – Gebhard, Triesen, *17.12.1898, †1979, E: Josef und Albertine, geb. Gerner, B: Steinhauer, Maurer, A: 1938, Prince George, BC, Kanada, V: Maria Banzer, K: Trudi, Kurt, Eugene. – Jakob, Triesen, *1.2.1898, †1958, E: Josef und Albertine, geb. Gerner, B: Bauer, Holzarbeiter, A: 1938, Prince George, BC, Kanada. – Johann, Triesen, *19.7.1902, †18.7.1990, E: Josef und Albertine, geb. Gerner, B: Schmied, A: 1938, Prince George, BC, Kanada, V: 1. Berta Weishaupt; 2, Margaret Schroeder, K: 1. Isolde. Die erste Ehefrau und die Tochter blieben in Liechtenstein; die Frau fürchtete sich vor dem Leben in Kanada. – Johann Alois, Triesen, *21.3.1901, E: Viktor und Ursula Lina, geb. Fischer, A: USA. – Josef, Triesen, *23.3.1860, †1939, E: Augustin und Susanna, geb. Bargetze, B: Steinhauer, A: 1883, Denison, TX, USA. Ankunft mit der Servia in New York am 26.3.1883. In den Aufzeichnungen von Josef Seli ist vermerkt: «Dieser vorstehende Josef Banzer ist der einzige, welcher es zu grossem Vermögen brachte.» – Josef, Triesen, *14.12.1833, †29.12.1900, E: Johann Jakob und Kreszenz, geb. Kindle, B: Schreiner, A: 1868, Freeport, IL, USA, V: Anna Maria Lampert (d. Xaver, s.d.). Ankunft mit der Borussia in New York am 27.3.1868. Heirat um 1870; wanderte weiter nach Salem, OR.

5

Banzer Josef, Triesen, *23.10.1839, E: Rosina Banzer, A: 1852, USA. Wanderte mit seiner Mutter Rosina Frommelt-Banzer und dem Stiefvater Johann Frommelt (s.d.) aus. – Josef Anton, Triesen, *20.5.1856, † nach 1918, E: Johann Georg und Magdalena, geb. Beck, A: USA, R: 1896. War nur kurze Zeit in Amerika; das Geld für die Rückreise wurde ihm vom k.u.k. österreichisch-ungarischen Konsulat vorgestreckt. – Lorenz, Triesen, *22.2.1828, E: Johann Georg und Anna Maria, geb. Haeseli, B: Schreiner, A: 1856, Davenport, IA, USA, V: Kreszentia Kindle (s.d.). Wanderte mit seiner Braut Kreszentia Kindle am 4.3.1856 nach Amerika aus; dort heiratete das Paar. – Marzell, Triesen, *6.10.1908, †16.12.1979, E: Josef und Albertine, geb. Gerner, B: Bauer, A: 1938, Prince George, BC, Kanada, V: Maria Schurte, K: Hermann, Bruno, Anita, Erick. – Rosa Maria, geb. Bernaschek, Triesen, *28.7.1910, †27.7.1999, E: Kaspar und Antonia, geb. Riska, A: 1960, Miami, FL, USA, K: Hans Peter, Erika, Anna Christina, R: 1961. – Victor, Triesen, *11.4.1867, E: Augustin und Susanna, geb. Bargetze, A: Denison, TX, USA. Barbier Gerhard (Gebhard), Triesen, *28.9.1904, †20.5.1997, E: Gebhard und Elisabeth, geb. Schneider, B: Zimmermann, A: 1926, Buenos Aires, BA, Argentinien, V: 1. Paula Schurte (s.d.); 2. Agnes Wagner, K: 1. Louisa, Arthur, Elisabeth. Ging 1928 von Argentinien in die USA; wohnte in New York und Chicago und zog 1940 nach McHenry, IL; wechselte den Vornamen in den USA auf Gebhard. – Joseph, Triesen, *19.12.1860, E: Gallus und Magdalena, geb. Kindle, B: Maurer, A: 1883, Avon, OH, USA, V: Elisabeth Sory, K: Leo, Julius, Cäcilia-Agnes, Helena, Emil. Ankunft mit der Servia in New York am 26.3.1883. Sohn Emil war Ordensbruder mit Namen Bruder Lampertus; er weilte zweimal in Europa. Baroll Katharina, Schaan, *17.1.1835, †11.1.1894, E: Josef Anton und Katharina, geb. Wenaweser, A: 1868, USA. Erhielt von der Gemeinde eine Auswanderungsunterstützung von 25 Gulden «in Rücksicht, dass möglicherweise sie später der Gemeinde auf den Hals fallen würde». Batliner Adolf, Mauren, *27.11.1905, †1982, E: Emil und Emilie, geb. Walser, B: Arbeiter, A: 1924, Chicago, IL, USA, V: Elisabeth Sprenger (s.d.), K: Ferdinand, James. – Agathe, Mauren, *10.5.1837, †3.4.1918, E: Andreas und Maria Eva, geb. Kieber, A: USA. – Ambrosius, Mauren, *28.4.1867, E: Johann Martin und Katharina, geb. Marxer, A: 1884, USA, V: Mary Loentine van Schoenlandt, K: Ambrose John, Rose, Cecilia, Carl. – Andreas, Mauren, *15.11.1863, †29.6.1896, E: Johann Martin und Katharina, geb. Marxer, A: 1883, Wabash, IN, USA. Ankunft in New York auf der Amérique am 3.5.1883; suchte 1885 um das Bürgerrecht an; lebte zeitweilig in Colby, Jackson Co., MO; starb in Norfolk, NE. – Andreas, Schellenberg, *8.7.1800, †6.8.1873, E: Michael und Kreszentia, geb. Öhri, B: Bauer, A: 1848, Floyds Knobs, IN, USA, V: Anna Maria Hasler, K: Elias (*1843), Andreas (*1849), Franz (*1854). – Arnold, Eschen, *3.8.1881, E: Franz Josef und Karolina, geb. Näscher, A: 1906, New York, NY, USA. Schrieb 1908 aus Brooklyn an seine Mutter, «dass er in einer bedenklichen Lage sei und sich daher gezwungen sehe, ein Testament zu errichten». Nach diesem Brief hörte man nichts mehr von ihm.

6

Batliner Arnold, Mauren, *17.6.1904, †18.11.1995, E: Rudolf und Albertina, geb. Öhri, B: Fotograf, A: 1923, Hammond, IN, USA, V: Hope Arnold. Wanderte weiter nach San Francisco, wo er in einem Hotel als Wäscher von Geldmünzen tätig war. – Berta, Eschen, *17.8.1906, E: Roman Josef und Elisabeth, geb. Grass, B: Sekretärin, A: 1923, New York, NY, USA, V: ledig, R: 1970. Sie arbeitete als Sekretärin in einer Kunstgalerie in New York. – Doris, Eschen, *22.3.1950, E: Albert und Maria, geb. Matt, A: 1973, Chicago, IL, USA, V: Mike Rosanova, K: Grace (*1985), Philipp (*1992). Studierte an der De Paul University Finanzwesen und betätigte sich für einige Jahre im Börsengeschäft. 1985 eröffnete sie mit ihrem Mann in Oak Park, IL, eine Montessori-Schule. – Egon, Mauren, *7.6.1899, †1980, E: Johann und Anna Maria, geb. Galähr, B: Arbeiter, A: 1923, Hammond, IN, USA, V: Josefine Hemmerle (s.d.), K: Hedwig, Theresa, Mary Joe, Jonny, Emil und Frank (Zwillinge), Richard, Elisabeth, Irma, Rosa. – Elisabeth, Eschen, *22.12.1904, †1979, E: Roman Josef und Elisabeth, geb. Grass, A: New York, NY, USA, V: ledig. – Emil I., Mauren, *1869, †1947, E: Bartholomäus und Maria Ursula, geb. Meier, A: 1890, Dubuque, IA, USA, V: Emilie Walser, K: Isabella, Emil, Paula, Maria, Eduard, Hedwig, Josef, Adolf, Augusta, Xaver, Klara, Max, R: 1893. War nach seiner Rückkehr Landtagsabgeordneter und Vorsteher von Mauren. Seine Kinder Emil, Maria, Josef, Adolf und Xaver (alle s.d.) wanderten wieder aus. – Emil II., Mauren, *8.9.1894, †1982, E: Emil und Emilia, geb. Walser, B: Arbeiter, A: 1923, Hammond, IN, USA, V: ledig. – Franz Josef, Mauren, *15.5.1862, †31.8.1931, E: Johann Martin und Katharina, geb. Marxer, A: 1884, Colby, Jackson Cty., MO, USA, V: Kreszenzia Kessler, K: Carl, Martin Oswalt, Aloysius Rochus, Oswald Carl, Arthur Matthew, Marie, Leo. Weitergezogen nach Kansas City, MO, dort gestorben. – Franz Josef I., Eschen, *25.3.1824, E: Johann und Katharina, geb. Marxer, A: 1852, USA, V: Maria Katharina Bello, K: Maria Juliana, Franz Josef, Maria. Heirat 1846; wanderte ohne Familie aus; Ankunft auf der Jersey in New Orleans am 7.5.1852; Aufenthaltsort in Amerika unbekannt; wurde 1884 für tot erklärt. – Franz Josef II., Eschen, *7.11.1848, E: Franz Josef I. und Maria Katharina, geb. Bello, A: 1883, USA, V: 1. Katharina Strub 2. Karolina Näscher, K: 1. Maria Balbina†, Franz Josef, JakobT, Anna†, 2. Maria Karolina†, Arnold. Ankunft auf der Amérique in New York am 14.6.1883; wanderte mit seinem Sohn aus erster Ehe aus. Die 2. Gattin starb 1925 in Eschen. – Johann, Schellenberg, *26.3.1845, E: Johann und Elisabeth, geb. Büchel, A: 1870, Indianapolis, IN, USA. Die Eltern waren Bürger von Schellenberg; sie zogen aber nach Göfis und wurden dort 1838 in den Heimatverband aufgenommen. Johann dürfte um 1870 ausgewandert sein; 1880 weilte er in Indianapolis, IN, 1881 in Louisville, KY. – Johann Ferdinand, Mauren, *29.5.1861, †30.6.1938, E: Johann Martin und Katharina, geb. Marxer, B: Zimmermann und Baumeister, A: 1883, Wabash, IN, USA, V: Antonia Kovar, K: Marie A., Harree John, Alice, George Washington, Anne, Teresa Anne, John F., Lillian. Ankunft auf der Amérique in New York am 3.5.1883. Suchte 1884 in Wabash um das U.S.-Bürgerrecht an; wanderte weiter nach Kansas City, MO, und liess sich 1885 in Colby, KS, nieder. Er betrieb ein Baugeschäft. 1935 zog er nach Boise, ID, wo bereits zwei seiner Töchter lebten. 7

Batliner Johann Jakob, Schellenberg, *16.3.1803, †6.4.1856, E: Michael und Kreszentia, geb. Öhri, B: Bauer, A: 1848, Louisville, KY, USA, V: Elisabeth Pfeffer, K: Friedrich. – Johanna Albertina, Mauren, *14.11.1871, E: Johann Martin und Katharina, geb. Marxer, A: USA. – Josef, Mauren, *10.11.1904, †5.11.1998, E: Emil und Emilie, geb. Walser, B: DiplomKaufmann, A: 1930, Rio de Janeiro, Brasilien, V: Erica Paula Amelia Gürsching (†31.1.1999), K: Marion, Magda. Weitergewandert nach Porto Alegre. – Josef, Schellenberg, *8.3.1798, †25.3.1857, E: Michael und Kreszentia, geb. Öhri, B: Bauer, A: Floyds Knobs, IN, USA, V: Katharina Goos, K: Caroline (*1835), Josephina (*1839), Sarah (*1841), Peter (*1843), Franz (*1846), Gertrud (1848-1851). Heiratete am 1. Januar 1835 und kaufte in Floyds Knobs 1837 Boden. Er muss demnach zu Beginn der 1830er Jahre ausgewandert sein. – Luzia, Mauren, *9.10.1905, †19.8.2006, E: Rudolf und Albertina, geb. Oehri, B: Schneiderin, A: 1924, Hammond, IN, USA, V: Philip Hohenegger (s.d. – Maria, Mauren, *8.9.1868, E: Johann Martin und Katharina, geb. Marxer, A: St. Paul, MN, USA. – Maria Ursula, Mauren, *5.9.1897, †1992, E: Emil und Emilie, geb. Walser, A: 1924, Hammond, IN, USA, V: Alois (Louis) Meier (s.d.). Gestorben in Valparaiso, IN. – Markus, Eschen, *14.4.1902, †16.2.1952, E: Roman Josef und Elisabeth, geb. Grass, A: Buenos Aires, BA, Argentinien, V: Karolina Zöllner. War Eschner Bürger, wohnte aber vor der Auswanderung in Feldkirch. – Paul, Eschen, *25.1.1841, †5.1.1892, E: Mathias und Kreszentia, geb. Walch, B: Zimmermann, A: 1870, Wabash, IN, USA, V: Johanna ..., K: Frank, John Paul, Charles, Sophia. Elmar Batliner vermerkt in seiner Broschüre «Müssner in alter Zeit»: «Die Bewohner vom Mathisler-Haus waren Batliner vom Asperstamme. Deren einziger Sohn war eines Tages verschwunden. Nach einer Schlägerei hatte er sich aus Angst vor der Strafe nach Amerika abgesetzt.» Paul hatte Beziehungen zur Familie Alber, weil seine Tante Maria Magdalena mit Sebastian Alber in Mauren verheiratet war, dessen Brüder alle nach Wabash ausgewandert waren. Batliner arbeitete dort im Brückenbau und brachte es zum Vorarbeiter. Gesundheitliche Gründe zwangen ihn, den Beruf aufzugeben; er kaufte einen Saloon, den er bis zu seinem Tod berieb. – Rochus, Mauren, *9.6.1870, †1951, E: Johann Martin und Katharina, geb. Marxer, A: 1883, Wabash, IN, USA, V: Magdalena Wergis, K: Andrew Rochus, Albertina Alice, Magdeline Caroline, Edna Leontine, Margarethe. Wanderte mit seinen Brüdern Johann Ferdinand und Andreas aus; Ankunft mit der Amérique in New York am 3.5.1883. Zog von Wabash nach Kansas City, MO, wo er 1951 starb. – Roman, Eschen, *18.4.1909, E: Roman Josef und Elisabeth, geb. Grass, A: USA, V: ..., (Heirat in New York,) K: Rane. – Xaver, Mauren, *16.4.1909, †23.6.1995, E: Emil und Emilia, geb. Walser, B: Bauer und Schnapsbrenner, A: 1927, Hammond, IN, USA, R: 1930. Beck Andreas, Triesenberg, *15.11.1886, †21.1.1937, E: Wilhelm und Karolina, geb. Schädler, B: Gipser, A: 1913, Rockford, IL, USA, R: 1919. – Anna, Triesenberg, *18.1.1909, E: Andreas und Maria Anna, geb. Sele, A: 1930, Los Angeles, CA, USA, V: Franz Xaver Beck (s.d.).

8

Beck Barbara, geb. Lampert, Triesenberg, *24.1.1808, †5.5.1886, E: Johann Lampert und Katharina, geb. Sele, A: 1852, Freeport, IL, USA, V: Peter Beck, K: Franz Xaver, Anna Maria, Maria Karolina, Ursula. Sie wanderte nach dem Tode ihres Mannes (†17.11.1848) zusammen mit ihren Brüdern Josef (s.d.) und Gottlieb (s.d.) Lampert aus; Ankunft in New Orleans am 31.5.1852. – Carolina, geb. Schreiber, Vaduz, *25.3.1842, E: Theresia Schreiber, A: Kanada, V: Fabian Beck. Lt. FB Vaduz wanderte sie allein nach Kanada aus. – Franz Josef, Triesenberg, *6.1.1902, †1.3.1964, E: Johann und Adelheid, geb. Buschor, B: Gärtner, A: 1927, Chicago, IL, USA. – Franz Xaver, Triesenberg, *6.4.1901, E: Joachim und Viktoria, geb. Sele, A: 1922, Buenos Aires, Argentinien, V: Anna Beck, (s.d.), K: Frank, Mary Ann, Helen. Ging 1925 über Chile nach Kalifornien und kam 1929 zu einem Besuch nach Liechtenstein; 1930 reiste er zusammen mit seiner Braut Anna Beck (s.d.) nach Los Angeles, CA, und heiratete 1935. – Gottlieb, Triesenberg, *6.7.1901, †8.1.1989, E: Andreas und Maria Anna, geb. Sele, A: 1927, Los Angeles, CA, USA, V: Olga Beck, R: 1949. Verfasste eine Schrift «Erlebnisse aus Amerika». – Heinrich, Triesenberg, *13.10.1837, E: Josef und Anna Maria, geb. Hilbe, A: IA, USA. – Ida, Triesenberg, *25.2.1938, E: Wendelin und Ida, geb. Sele, A: 1960, New York, NY, USA, V: Hans Loretz, K: Luzia, Markus, R: 1963. – Johann Baptist, Vaduz, *15.10.1850, E: Crescentia Beck, B: Bienenzüchter, A: 1881, Guttenberg, IA, USA, V: Mary Harberger, K: Karl, Anna, Lena, Sophie, Josef, Josefine†. War mit 600 Bienenvölkern einer der grössten Bienenzüchter in Iowa. – Johann Baptist, Vaduz, *2.9.1825, E: Christoph und Anna Maria, geb. Speckle, A: USA. – Johann Georg Thomas, Planken, *20.12.1828, E: Johann und Anna Maria, geb. Matt, A: USA. – Johann Peter, Triesenberg, *10.2.1831, E: Peter und Magdalena, geb. Wildhaber, A: USA, V: Forrer Anna Maria. Vor 1862 ausgewandert, da im Seelenbeschrieb dieses Jahres der Vermerk «in Amerika» steht. – Josefa, Triesenberg, *27.9.1858, †27.12.1894, E: Joseph und Magdalena, geb. Schädler, A: 1881, Freeport, IL, USA, V: Remigius Eberle (s.d.). Ankunft in New York am 5.5.1881. – Lorenz, Vaduz, *6.8.1841, E: Lorenz und Elisabeth, geb. Vogt, A: Millville, IA, USA. – Magdalena, geb. Steffen, Schaan, *18.1.1819, E: Franz und Magdalena, geb. Stadelmann, A: USA, V: Franz Xaver Beck (†1865). – Maria, Schaan, *27.10.1891, †1974, E: Wilhelm und Wilhelmine, geb. Konrad, B: Krankenschwester, A: 1913, USA, V: William Müller, K: Miltrit. – Maria Josefa, Triesenberg, *11.6.1904, E: Andreas und Maria, geb. Eberle, B: Directrice, A: 1949, San Francisco, CA, USA, V: Emanuel Koerner, K: Elizabeth Jane. – Myriam, Triesenberg, *, A: 1989, Toronto, ON, Kanada. – Oskar, Schaan, *1.10.1857, †15.5.1893, E: Andreas und Katharina, geb. Kaufmann, B: Maurer, A: 1882, USA. Ankunft in New York auf der Allemania am 7.4.1882. – Peter, Triesen, *30.10.1832, E: Johann Anton und Maria Rosa, geb. Kindle, A: USA. 9

Beck Pia, Schaan, *3.6.1932, E: Josef und Maria, geb. Hilti, B: Sekretärin, A: 1963, Emerson, NJ, USA, V: Hermann Breitfeller, K: keine. – Robert, Triesen, *15.2.1895, E: Martin und Regina, geb. Blöchlinger, B: Dachdecker, A: 1923, Chicago, IL, USA, V: Luzia Hasler (1886-1929), K: Hildegard, Ernestine. – Wilhelmine, Schaan, *1883, †1974, E: Wilhelm und Wilhelmina, geb. Konrad, A: 1914, USA. Berger Ida, Nendeln, *24.2.1912, E: Johann und Berta, geb. Kranz, A: 1934, USA. Biedermann Alois, Ruggell, *19.5.1880, †13.8.1960, E: Martin und Aloysia, geb. Näscher, B: Schlosser, A: 1923, Detroit, MI, USA, R: 1923. Er arbeitete bei den Fordwerken in Detroit. Er starb am 13.8.1960 in Zürich und wurde in Ruggell beerdigt. – Alois, Ruggell, *18.11.1895, †1988, E: Josef und Katharina, geb. Büchel, B: Bauer, A: 1928, NE, USA, V: ledig, R: 1934. War später auch in Kalifornien und Oregon. – Arnold, Schaan, *27.9.1920, †29.1.2006, E: Karl Gustav (s.d.) und Maria, geb. Marent, B: Priester, A: 1948, Monroe, WI, USA. Wanderte mit den Eltern aus; wurde 1951 als Diözesanpriester in Los Angeles inkardiniert; übernahm 1957 die deutschsprachige Pfarrei St. Stephen in Los Angeles und 1966 die neu errichtete Pfarrei Ventura, CA. Unter seiner Leitung entstanden eine Kirche, ein katechetisches Zentrum für den Religionsunterricht, eine Pfarreischule und eine Pfarreibibliothek; 1984 ernannte ihn Papst Paul II. für seine Verdienste zum päpstlichen Prälaten. Seinen Lebensabend verbrachte er in Vaduz. – August(in), Ruggell, *11.1.1869, E: Martin und Aloysia, geb. Näscher, B: Wagner, A: 1905, Dubuque, IA, USA. – Franz Josef, Ruggell, *1835, E: Franz Josef und Anna Maria, geb. Meier, A: USA. Sein Vater war Altrichter Franz Josef Biedermann. – Isolde, Schaan, *23.7.1922, E: Karl Gustav (s.d.) und Maria, geb. Marent, B: Hausfrau, A: 1948, Monroe, WI, USA, V: Pius von Flüe. Mit den Eltern ausgewandert; weitergezogen nach Ventura, CA. – Jakob, Mauren, *9.9.1813, E: Franz Josef und M. Katharina, geb. Marxer, B: Bauer, A: 1852, Guttenberg, IA, USA, V: Maria Agatha Biedermann (1838), K: Franz Josef, Urban, Jakob, Angelika, Katharina, Rosina, Genofeva, Ludwig. Ankunft auf der Jersey in New Orleans am 7.5.1852; weitergewandert nach Bagley, WI. – Jakob, Ruggell, *1881, †1960, E: Johann (Küfer Hans) und Rosina, geb. Oehri, A: 1906, Seattle, WA, USA, V: ledig. – Johann, Ruggell, *1867, †27.11.1915, E: Jakob und Mathilde, geb. Dürr, B: Priester, A: 1901, Fort Wayne, IN, USA. 1890 Priesterweihe, 1901 Pfarrer in Ruggell, 1901-05 Vikar in Fort Wayne, 1905-09 Pfarrer in Nix Settlement, 1909-15 Pfarrer in Sheldon (heute: Yoder), IN, 1915 gestorben in Rome City, IN. – Karl Gustav, Dr., Schaan, *23.9.1891, †28.12.1968, E: Franz und Juliana, geb. Zimmermann, B: Kaufmann und Homöopath, A: 1948, Monroe, WI, USA, V: 1. Maria Marent, 2. Sophie König, K: 1. Arnold, Isolde, Margrit, Roland, M. Theres, Günther, Gertrud, Beatrice; 2. Irmgard, Doris, Klara, Bernadette, Klaus, Markus, R: 1955. Weitergewandert nach La Puente, CA. – Leonhard, Mauren, *6.11.1822, †8.3.1888, E: Franz Josef und M. Katharina, geb. Marxer, B: Zimmermann, A: 1849, Guttenberg, IA, USA, V: Christina Kraut (Heirat 1853), K: Gottlieb, John Louis, William, Fred, Anna Mary, Leonhard, Henry J., Georg, Lisetta 10

Johanna, Bertha Christina, Theodor John. Zog 1858 von Guttenberg ans andere Mississippi-Ufer nach Boscobel, WI. Biedermann Luisa, Ruggell, E: Josef und Katharina, geb. Büchel, A: 1928, Detroit, MI, USA, V: ledig, R: 1930. – Margrit, Schaan, *5.9.1923, E: Karl Gustav (s.d.) und Maria, geb. Marent, B: Hausfrau, A: 1948, Monroe, WI, USA, V: Louis Kraaz. Mit den Eltern ausgewandert; weitergezogen nach Roseburg, OR. – Maria Genofeva, Mauren, *4.12.1825, E: Franz Josef und M. Katharina, geb. Marxer, A: 1851, Guttenberg, IA, USA, V: Alexander Meier (s.d.). Ankunft mit der Lexington in New Orleans am 7.4.1851. – Roland, Schaan, *7.3.1927, E: Karl Gustav (s.d.) und Maria, geb. Marent, A: 1948, Monroe, WI, USA, V: Juanita ... . Mit den Eltern ausgewandert; weitergezogen nach Whittier, CA. – Wilhelm, Ruggell, *1880, †1938, E: Johann (Küfer Hans) und Rosina, geb. Oehri, A: 1907, Seattle, WA, USA, V: Berta Schmid. Bläsi Franz Josef, Eschen, *18.8.1833, †17.9.1898, E: Franz Joseph und Kreszentia, geb. Strub, B: Maurer, A: Fourmile, KY, USA, V: ledig. Mit seinem Bruder Johann Georg (s.d.) ausgewandert. – Johann Georg, Eschen, *9.7.1831, †19.7.1892, E: Franz Josef und Kreszentia, geb. Strub, B: Maurer, A: USA. Gerichtliche Todeserklärung am 24.7.1892. Böhler Josepha, Schaanwald, *1903, E: Nikolaus und Josefa, geb. Schmiedle, A: USA. Boschetto Rosa, Triesen, *11.12.1905, E: Alois und Karolina, geb. Neger, B: Arbeiterin/Coiffeuse, A: 1929, Carlstadt, NJ, USA, V: Xaver Weishaupt (s.d.), K: Rosmarie, R: 1985. Weitergewandert nach New York; kehrte nach dem Tod des Mannes (†1982) nach Liechtenstein zurück. Boss Anna Maria, Vaduz, *6.10.1814, E: Andreas und Katharina, geb. Dressel, A: USA. – Ferdinand, Vaduz, *15.6.1891, E: Andreas und Lukretia, geb. Bickel, A: 1912, St. Louis, MO, USA. – Gottlieb, Vaduz, *8.12.1887, E: Andreas und Lukretia, geb. Bickel, A: USA. – Johann, Vaduz, *12.8.1810, A: 1884, USA. – Johann, Vaduz, *29.5.1824, E: Andreas uns Katharina, geb. Dressel, B: Steinhauer, A: 1855, Guttenberg, IA, USA, V: Agatha ..., K: John, Martha, Andrew, Sophie. Auswanderungsjahr steht nicht fest, der älteste Sohn John wurde aber bereits in Iowa geboren (1856). – Johanna, Vaduz, *30.6.1831, E: Andreas und Katahrina, geb. Tressel, A: USA. – Katharina, geb. Dressel, Vaduz, *5.5.1791, E: Johann und Magdalena, geb. Thöny, A: USA, V: Andreas Boss, K: Magdalena, Anna Maria, Johann, Johanna, Maria Anna. Ihre Kinder wanderten ebenfalls aus, mit Ausnahme von Magdalena. – Maria, Vaduz, *4.6.1889, E: Johann Georg und Agatha Maria, geb. Beck, A: 1911, Guttenberg, IA, USA, V: 1. Hermann Duwe; 2. Carl Herzog. – Maria Anna, Vaduz, *22.7.1834, E: Andreas und Katharina, geb. Dressel, A: USA. Bren Berta, Vaduz, *12.8.1905, E: Martin und Ursula, geb. Walser, A: 1929, Chicago, IL, USA, V: Nikolaus Hean, K: keine. 11

Bren Margot, Vaduz, *30.12.1940, E: Martin und Kreszenz, geb. Eberle, A: 1958, Chicago, IL, USA, V: Charles Snyder, K: Judy, Kenneth. Brendle Johann Wendelin, Mauren, *1858, E: Baptist und Marianne, geb. Brunold, B: Fabrikarbeiter, A: 1888, USA, V: Maria Probst, K: Franz (1882). Arbeitete in Kottern b. Kempten in Bayern; Auswanderung nach dem Tod des Kindes. – Katharina (Sr. M. Auxilia), Schellenberg, *1857, †1886, E: Jakob und Anna, geb. Öhri, B: Ordensschwester, A: 1882, Maria Stein, OH, USA. Sie wanderte mit anderen zukünftigen Schwestern um 1882 aus und starb 1886 in St. Mary's Home, IN. – Maximilian, Mauren, *10.1.1880, †24.11.1918, E: Ferdinand und Paulina, geb. Meier, A: 1900, USA, R: 192. Brunhart Alois Josef, Balzers, *22.7.1828, E: Alois und Magdalene, geb. Vogt, A: 1881, USA, V: 1: Anna Gmelch, 2: Katharina Wille. Wanderte als Witwer aus. – Andreas, Balzers, *20.11.1864, †5.8.1852, E: Christian und Magdalena, geb. Frommelt, B: Metzger, A: 1888, Milwaukee, WI, USA, V: Theres Behrendt, K: Rudolf, Flora, Andreas. – Andreas, Balzers, *12.12.1870, †1951, E: Franz Anton und Ottilia geb. Brunhart, A: 1888, Dubuque, IA, USA. – Christian Anton, Balzers, *17.1.1829, †3.4.1881, E: Christian und Franziska, geb. Wolfinger, A: 1881, OH, USA, V: Magdalena Frommelt, K: Magdalena (*1863), Carl Augustin (*1858), Andreas (*1864, s.d.), Anna Maria (*1860), Maria Anna (*1867). Ankunft mit der France in New York am 23.3.1881. Wanderte ohne Familie aus und starb kurz nach der Ankunft in Amerika. Sohn Andreas (s.d.) wanderte 1888 ebenfalls aus. – Franz Josef, Balzers, *21.3.1797, †19.9.1883, E: Josef Anton und Franzisca, geb. Steger, A: 1852, Clayton Co., IA, USA, V: Josepha Vogt, K: Franziska, Katharina Josepha, M. Crescentia, Josepha, Franz Joseph, Ottilia, Joseph Anton. Mit der Tochter Franziska (s.d.) ausgewandert; Ankunft mit der Jersey in New Orleans am 7.5.1852. Er wurde 1883 für tot erklärt. – Franzisca, Balzers, *11.2.1826, E: Franz Joseph und Josepha, geb. Vogt, A: 1852, Cosville, USA, V: ... Bütlinger. Mit ihrem Vater Franz Joseph (s.d.) ausgewandert; Ankunft mit der Jersey in New Orleans am 7.5.1852. – Günter, Balzers, *22.4.1931, E: Josef und Elsbeth, geb. Benecke, B: Dr. phys., A: 1955, Lexington, KY, USA, V: Elisabeth Stocker, K: Susanne, Andrea, Gabriele, Thomas. Studium an der University of Kentucky; 1962-1972 Forschungsarbeit in Brookhaven, Long Island, NY, Leiter des Radiological Institute in Bethesda, MD, seit 1974 bei der US Navy tätig. – Herbert, Balzers, *14.2.1947, E: Andreas und Rosa, geb. Frick, B: Kaufmann, A: 1984, Sogamoso, Kolumbien, V: Maria de Sendoya Vargas, K: Karin. Besitzt in Kolumbien zwei Restaurants. – Josef, Balzers, *17.3.1867, †1951, E: Franz Anton und Ottilia, geb. Brunhart, A: 1888, Dubuque, IA, USA. – Peter, Balzers, *12.3.1946, E: Walter und Berta, geb. Gassner, B: Theologe, A: 1975, La Paz, Bolivien, V: Juana Ambia, K: keine. War einige Jahre als Entwicklungshelfer in Peru tätig; lebt seit 1984 in Bolivien. Brunhart Simon, Balzers, *25.8.1903, †1973, E: Simon und Josefa, geb. Büchel, B: Arbeiter, A: 1928, Canton, OH, USA, V: Adelheide Übeleis Vehovar, R: 1968. 12

Brunhart Werner, Balzers, *3.2.1928, E: Josef und Elsbeth, geb. Benecke, B: Ingenieur, A: 1954, New York, NY, USA, V: Rosa Netzer, K: Brigitte, Ulrich, Dorothea. Arbeitete in Stamford, CT, und ab 1967 in Salt Lake City, UT. Büchel Adolf, Ruggell, *1870, †1952, E: Josef und Theresia, geb. Dietrich, B: Schreiner und Bauer, A: 1900, Seattle, WA, USA, V: Philomena Schwärzler, K: Delfina, Richard, Fridolin, Tarcila. – Agathe, Ruggell, *1826, E: David und Margarethe, geb. Büchel, A: USA. – Alois (Louis), Balzers, *21.6.1921, †13.8.1974, E: Josef und Magdalena, geb. Nigg, B: Keramiker, A: 1947, Mequon, WI, USA, R: 1968. – Andreas, Nendeln, *1.9.1843, Franz Joseph und Anna Maria, geb. Kranz, A: 1869, USA. Ankunft auf der Sammaria in New York am 8.4.1869. – Andreas, Ruggell, *1847, †1930, E: Andreas und Theresia, geb. Hasler, A: Washougal, WA, USA, V: ledig. – Andreas (P. Franziskus), Schellenberg, *1825, †26.9.1917, E: Andreas und Anna, geb. Alber, B: Priester, A: 1858, Minster, OH, USA. 1861 Eintritt in die Kongregation der Missionare v. Kostbaren Blut; 1871 Priesterweihe in Carthagena, OH; gestorben in Frank, OH. Er betreute verschiedene Seelsorgestellen für deutschsprachige Einwanderer in Ohio und Indiana. – Anna Maria, Balzers, *2.9.1858, E: Peter Johann und Anna Maria, geb. Burgmayer, A: 1881, USA. Ankunft auf der Labrador in New York am 13.4.1881. – Anton, Balzers, *9.9.1858, E: Andreas und Emerita Katharina, geb. Kaufmann, A: 1881, USA. Ankunft auf der Canada in New York am 7.4.1881. – Anton, Ruggell, *24.8.1840, †1917, E: Anton und Agathe, geb. Öhri, B: Schreiner und Wagner, A: 1867, Littleport, IA, USA, V: Regina Pfrommer (1848-1932), K: Lona (*1872), Joseph (*1873), Mary (*1876), Anna (*1879), Bertha (*1881), Frederick Anthony (*1884). Wurde 1879 US-Bürger. Der Sohn Frederick Anthony war Professor am Texas Agricultural and Mechanical College und Gründer der statistischen Abteilung der Chamber of Commerce in Houston, TX. – Arthur, Ruggell, *1961, E: Urban und Martina, geb. Büchel, B: Elektroniker, A: 1985, Boston, MA, USA, V: Gabriele Pfatschbacher, K: Stefanie, Patricia, R: 1994. – David, Ruggell, *1793, E: Andreas und Barbara, geb. Biedermann, A: 1850, USA, V: Margaretha Büchel (†1850), K: Franz Josef (s.d.). Ist wahrscheinlich nach dem Tode seiner Frau ausgewandert. Sein Sohn sagt 1855 aus, er sei schon vor «mehreren Jahren ausgewandert». – Dominikus, Gamprin, *1844, E: Anton und Agathe, geb. Büchel, A: 1872, Wabash, IN, USA. Bewarb sich 1874 um das US-Bürgerrecht. – Eugen, Balzers, *15.3.1919, †28.11.1995, E: Josef und Magdalena, geb. Nigg, A: 1939, Milwaukee, WI, USA, V: Milly Loehlein, K: Mary, Barbara, David, Carol. Weitergewandert nach Mequon. Verstarb während eines Besuchs in Balzers. – Ferdinand, Balzers, *27.9.1906, †16.12.1952, E: Fidel und Katharina, geb. Bürzle, A: 1927, Milwaukee, WI, USA, V: Ruth Peterson (Heirat 6.6.1931), K: Ferdinand, Ralph, Gerald. Arbeitete an verschiedenen Orten in Wisconsin und kaufte dann eine Farm in der Nähe von Milwaukee. Starb durch einen Autounfall. – Fidel, Balzers, *6.1.1832, †18.7.1881, E: Franz Michael und Anna Maria, geb. Wolfinger, A: 1881, Guttenberg, IA, USA, V: Franziska Nigg, K: Ferdinand, Johann-Baptist, Josefa, 13

Ferdinand, Fidel, Joseph (I., s.d.), Anna-Maria. Ankunft auf der Labrador in New York am 13.4.1881. Reiste ohne seine Familie. Von Heimweh geplagt, wollte er schon nach kurzer Zeit wieder nach Hause; um Geld zu sparen, ging er zu Fuss der Eisenbahnlinie entlang; dabei kam er in Pennsylvania um. Büchel Fidel Liberius, Balzers, *23.9.1830, E: Christian und Anna Maria, geb. Frick, A: 1855, St. Louis, MO, USA. Abreise in Balzers am 24.1.1855 mit seinem Schwager und seiner Schwester, Alois Johann und Therese Nipp-Büchel (s.d.); Ankunft in New Orleans am 30.3.1855. – Franz Josef, Eschen, *18.3.1848, E: Franz Joseph und Anna Maria, geb. Kranz, A: USA. – Franz Josef I, Ruggell, *1831, E: David und Margarethe, geb. Büchel, A: 1855, USA,. Folgte seinem Vater David Büchel (s.d.). – Franz Josef II, Ruggell, *1847, †1899, E: Johann und Katharina, geb. Heeb, A: 1872, San Francisco, CA, USA, V: ..., K: Josef, Jakob. – Franz Martin, Eschen, *2.11.1833, E: Joseph Anton und Magdalena, geb. Helbert, A: 1878, USA. Er wurde am 17.9.1914 in den USA für tot erklärt. – Franz Xaver, Ruggell, *1854, E: Johann und Elisabeth, geb. Hasler, A: 1880, Pittsburgh, PA, USA. Zog später nach Birmingham, AL. – Georg, Balzers, *24.1.1849, †26.7.1891, E: Nikolaus und Barbara, geb. Burgmeier, B: Maurer, A: 1881, USA. Ankunft mit der France in New York am 23.3.1881. – Georg Benedikt, Balzers, *5.8.1923, E: Johann Georg und Rosa, geb. Cosandey, B: Maurer, A: 1950, Milwaukee, WI, USA, V: Verena Rüegsegger, K: Johann Georg, Diane, R: 1988. Mit Ehefrau und Tochter Diane in die Schweiz zurückgekehrt; lebt heute in Beatenberg (Kt. Bern). – Heinrich, Balzers, *24.9.1859, †15.12.1947, E: Thaddäus und Victoria, geb. Frick, B: Bauunternehmer, A: 1881, Guttenberg, IA, USA, V: Sophie Hasler (s.d.), K: Maria Anna, Josephine, Elizabeth, Magdalena, Felix Henry†, Henry Felix, Louis, Agnes Christine, Frank Clement, Irma Victoria. Heirat am 11.11.1881 in Guttenberg – Heinrich, Balzers, *23.6.1874, †20.7.1948, E: Leontius Casimir u. Katharina Cäcilia, geb. Büchel, B: Kaminfeger, A: 1906, USA, V: ledig. War ein Balzner Dorf-Original; kehrte um 1935/40 nach Balzers zurück. – Hugo, Ruggell, *8.2.1899, †1987, E: Josef und Berta, geb. Röckle, B: Schmied, A: 1923, Detroit, MI, USA, V: Olga Jenny (s.d.), K: Joe, June, Kenny. Weitergewandert nach Sinking Spring, PA – Jakob, Gamprin, *1835, E: Anton und Anna Maria, geb. Matt, A: Wabash, IN, USA. Er wurde 1916 für tot erklärt. – Johann, Balzers, *17.11.1853, E: Nikolaus und Barbara, geb. Burgmeier, A: 1881, USA. Ankunft mit der France in New York am 23.3.1881. – Johann (John), Vaduz, *25.2.1904, †1992, E: Wilhelm und Philomena, geb. Wolf, B: Kaufmann, A: 1920, Postville, IA, USA, R: 1930. Sein 1911 ausgewanderter Vater (Wilhelm, s.d.) liess ihn nachkommen. – Johann Georg, Balzers, *18.10.1823, †12.8.1894, E: Franz Michael und Anna Maria, geb. Wolfinger, A: USA, V: 1. Katharina Büchi; 2. Katharina Nipp, K: Anna Maria (*1855), David (*1862), Magdalena (*1864), Katharina†, Katharina (*1872). War laut FB Balzers «zeitweise in Amerika». 14

Büchel Josef, Schellenberg, E: Michael und ..., A: 1873, USA. Ankunft auf der Bremen in New York am 22.5.1873. – Joseph, Balzers, *2.5.1872, E: Magdalena Büchel, A: USA. – Joseph I., Balzers, *2.2.1879, †25.6.1949, E: Fidel und Franziska, geb. Nigg, B: Koch, A: 1948, Milwaukee, WI, USA, V: Magdalena Nigg, K: Werner, Magdalena, Anna, David, Joseph, Vinzenz, Florian, Eugen, Alois, Walter. Begleitete seinen Sohn Werner (s.d.) nach dessen Heimaturlaub in die USA, wo er starb. – Joseph II., Balzers, *23.9.1914, E: Josef und Magdalena, geb. Nigg, B: Koch, A: 1937, Milwaukee, WI, USA, V: Anna Schlapbach. – Julius, Bendern, *21.7.1886, E: Markus und Anna Maria, geb. Gstöhl, B: Müller, A: 1909, St. Louis, MO, USA. R: 1920. Ging von St. Louis zunächst nach Kansas City; liess sich ca. 1910 in St. Paul, MN, nieder, wo er bei verschiedenen Baumeistern arbeitete. Brachte bei der Rückkehr 18'500 Franken Erspartes mit. – Karl, Ruggell, *16.12.1887, E: Anton und Elisabeth, geb. Öhri, B: Maler, A: 1909, Rockville, MS, USA. Zog mit Julius Büchel (s.d.) von Rockville nach St. Paul, MN, weiter; dort verliert sich seine Spur. – Kaspar, Balzers, *14.3.1867, †25.4.1945, E: Clemens Thaddäus und Victoria, geb. Frick, A: 1859, Guttenberg, IA, USA, R: ja. War nur einige Jahre in Amerika und kehrte dann nach Balzers zurück. – Klara, Gamprin, *1845, E: Anton und Agatha, geb. Büchel, A: Wabash, IN, USA, V: Stefan Fuchs (k.k. Finanzwache-Oberaufseher), K: M. Klara. – Lucius Nikolaus, Balzers, *7.12.1828, E: Christian und Anna Maria, geb. Frick, B: Zimmermann, A: 1855, Dubuque, IA, USA. – Magdalena, Balzers, *10.9.1909, E: Josef und Magdalena, geb. Nigg, B: Haushaltsangestellte, A: 1928, Canton, OH, USA, R: ja. Ging von Canton nach Pittsburg, PA, und kehrte 1937 von dort nach Liechtenstein zurück. – Magnus, Ruggell, *18.., E: Franz Josef und Anna Maria, geb. Büchel, A: USA. Weilte beim Tod des Vaters (1858) bereits in Amerika. – Maria Anna, Gamprin, *13.2.1837, †16.6.1910, E: Anton und Agathe, geb. Büchel, A: 1863, Wabash, IN, USA, V: Josef Kaiser (s.d. Kam auf Veranlassung ihres Bräutigams nach Wabash und arbeitete als Hausmädchen bei der Familie Philipp Alber. Heirat am 12. Mai 1864. – Maria Anna, Gamprin, *20.10.1843, E: Ulrich und Katharina, geb. Heeb, A: 1863, Camp Springs, KY, USA, V: Johann Schöch, K: Mary. Gemäss einem Familienbild bei Pfr. Franz Näscher, Gamprin, hatte sie insgesamt fünf Kinder. – Martin, Gamprin, *1856, E: Martin und Anna Maria, geb. Öhri, A: 1880, St. Louis, MO, USA. In St. Louis traf ihn sein Vetter Julius Büchel (s.d.); sie zogen miteinander nach Kansas City, MO. – Norbert, Ruggell, *1845, E: Johann und Elisabeth, geb. Hasler, B: Maurer, A: 1872, Pittsburgh, PA, USA, V: Maria ..., K: Anton. Arbeitete zuerst als Maurer in Pittsburg und kaufte 1876 in Beaver, PA, eine kleine Farm. – Paula, Ruggell, *1905, †1990, E: Josef und Maria, geb. Biedermann, A: 1927, Seattle, WA, USA, R: 1932.

15

Büchel Salome (Sr. M. Jucunda), Schellenberg, *1822, †1872, E: Andreas und Anna, geb. Alber, B: Ordensschwester, A: 1859, Maria Stein, OH, USA. – Sebastian, Ruggell, *1833, †28.1.1869, E: Joseph und Josepha, geb. Heeb, A: 1861, Cass, IA, USA, V: Eva ..., K: Sophia. – Theresia Lucia, Balzers, *5.1.1832, E: Christian und Anna Maria, geb. Frick, A: Dubuque, IA, USA, V: Alois J. Nipp (s.d.). – Walter, Balzers, *20.7.1923, E: Josef und Magdalena, geb. Nigg, B: Koch, A: 1948, Port Washington, WI, USA. – Werner, Balzers, *7.10.1908, †22.12.1985, E: Josef und Magdalena, geb. Nigg, B: Koch, A: 1927, Canton, OH, USA, V: Jermaine Meyer, K: keine. Wanderte später nach Mequon, WI, weiter, wo er ein grosses Restaurant eröffnete. Er pflegte die Musik und schrieb mehrere Operetten. Er hatte Kontakte zu den Indianern und wurde von der Vereinigung der Stämme zum Ehrenmitglied ernannt. – Wilhelm, Schellenberg, E: Michael und ..., A: 1873, USA. Ankunft auf der Bremen in New York am 22.5.1873. – Wilhelm, Vaduz, *14.4.1874, †17.3.1948, E: Barbara Büchel, B: Lehrer, A: 1911, Milwaukee, WI, USA, V: Philomena Wolf, K: Marie, Johann (s.d.), Anna. Beantragte 1910 nach einem ersten USA-Aufenthalt die Konzession zur Eröffnung einer Auswanderungsagentur. Nach der Ablehnung durch die Regierung wanderte er 1911 ohne Familie endgültig aus. 1920 liess er seinen Sohn Johann (s.d.) nachkommen. – Wilhelm, Vaduz (Bürger von Ruggell), *1874, †1948, E: Barbara Büchel, B: Lehrer, A: 1912, V: Philomena Wolf, K: Maria Katharina, Johann, Anna Paulina. Ging ohne Familie nach Amerika; 1913 war sein Aufenthalt unbekannt. Bühler Alfred Albert Sebald, Vaduz, *15.8.1965, E: Johann Alfred und Frida Maria, geb. Ospelt, A: Brasilien, V: Eliane Cezar Carneiro da Cunha (Heirat 1986), K: Patric Harald Alfred (*1986), Nicole (*1988). – Franz Johann, Mauren, *5.5.1901, †23.2.1963, E: Wilhelm und Karolina, geb. Hoop, B: Zimmermann, A: 1923, New York, NY, USA, V: Katharina Eggenberger, Buchs, K: Edward, Alfred. Ging später nach New Jersey. – Johann, Mauren, *27.12.1891, †1970, E: Georg und Elisabeth, geb. Zsuffa, B: Kellner, A: 1911, Winamac, IN, USA, V: ledig. Ging auf Anraten seines Stiefbruders David zunächst nach Winamac, IN, zu William Marock. Arbeitete dann als Kellner in verschiedenen Städten, zuletzt in San Francisco. – Johann Josef, Mauren, *8.12.1901, †29.12.1960, E: Johann Evang. und M. Albertina, geb. Meier, B: Bäckerei-Vorarbeiter, A: 1925, Hammond, IN, USA, V: Ada Catherine Scott, K: John Joseph, Rita Elaine, Rose Eleanor, Arnold Alfred, Mary Maureen, Julia Ann. Wollte ursprünglich nur für drei Jahre nach Amerika, um Geld zu verdienen. Er arbeitete als Vorarbeiter in einer Grossbäckerei, heiratete und baute ein Haus in Oak Lawn, IL. Er kam 1953 und 1958 zu Besuchen nach Liechtenstein. – Josef, Mauren, *3.3.1857, †23.6.1933, E: Ludwig Sebald und Katharina, geb. Matt, A: 1884, Clayton Co., IA, USA, R: 1889. Wanderte mit seiner Schwester Karolina (verh. Matt) aus und ging wahrscheinlich wie diese zu seinen Vettern Franz Josef und Matthias Matt. Nach seiner Rückkehr arbeitete er für einige Jahre in Frankreich. – Julius, Mauren, *12.5.1933, E: Alfred und Ottilie, geb. Meier, B: Elektroingenieur, A: 1960, Oak Lawn, IL, USA. Arbeitete zuerst bei der Telefonanlagenfirma Western Electric 16

Co. und wechselt 1978 zu Rothschild Securities als Aktienmakler. Betrieb nach seiner Pensionierung umfangreiche Recherchen über ausgewanderte Liechtensteiner in den USA; lebt heute in Naperville IL. Bühler Kurt, Mauren, *17.6.1955, E: Ferdinand und Rita, geb. Kieber, B: Ing. HTL, Betr. Ing. STV, A: 1981, New Hampshire, MA, USA, R: 1986, V: Maya Jann, K: Sandra (*1983), Philipp (*1986), Stefan (*1990). – Raimund, Triesenberg, *1864, E: Josef und Josefa, geb. Beck, B: Gipser, Missionsbruder, A: 1894, Brasilien. Trat bei den Jesuiten als Laienbruder ein und war an verschiedenen Orten in Südbrasilien tätig, wo deutsche Siedler wohnten, sei es als Missionsbruder, sei es in Kirche und Pfarrhaus oder in Jesuitenkollegien. – Walter, Mauren, *15.10.1908, †25.6.1958, E: David und Wilhelmina, geb. Marock, A: 1927, Chicago, IL, USA, R: 1930. Wurde durch die Wirtschaftkrise zur Rückkehr gezwungen. Machte ab 1931 eine Ausbildung zum Postbeamten und war von 1936 bis zu seinem Tod Postmeister in Schaan. Burgmayer Ambrosius, Balzers, *9.12.1831, E: Joseph Nikolaus und Amantia, geb. Steger, A: 1882, USA, V: Wolfinger Elisabeth, K: Joseph, Barbara, Johanna Katharina. – Ignatius, Balzers, *30.7.1825, E: Maria Anna Burgmayer, geb. Mayer, A: 1851, Clayton Co., IA, USA. Auf der der Balzner Auswandererliste (1845-1857) wird er als Mayer angegeben, obwohl seine Mutter eine verw. Burgmayer war. Auf der Passagierliste der Lexington scheint er als Burgmeier auf. Im Census 1856 von Clayton Co. ist ein Meier Ignaz vermerkt. – Johann Georg, Balzers, *25.10.1820, E: Johann Georg und Katharina, geb. Vogt, A: 1854, USA, V: Franziska Negele, K: Maria Anna Antonia, Antonia, Margaretha, Theresia. – Josef, Balzers, *27.11.1864, A: USA. – Katharina, Balzers, *29.10.1823, E: Joseph Nikolaus und Amantia, geb. Steger, A: 1850, Dubuque, IA, USA, V: Michael Pellmann, K: Irene, Leo, Alfred, John. Ankunft mit der Fides in New Orleans am 23.4.1850. Bürzle Johann Baptist, Balzers, *17.5.1881, †17.10.1948, E: Josef Joachim und Creszenz, geb. Vogt, B: Schmied; USA: Zimmermann, A: 1905, Dubuque, IA, USA, V: ..., K: Joseph. Kam als Waise 1893 unter Vormundschaft. Seine Auswanderung wurde von den Behörden begrüsst. Aus den USA versuchte er mehrmals, die Vormundschaft aufheben zu lassen, um an sein Guthaben zu kommen; es ging schliesslich durch die Kronenentwertung verloren. – Johann Baptist Alois, Balzers, *15.6.1829, †15.10.1864, E: Johann Georg und Anna Maria, geb. Vogt, A: 1856, USA. Zusammen mit seinem Vater und seinen Geschwistern am 5.2.1856 ausgewandert. – Johann Georg, Balzers, *12.4.1790, †7.1.1861, E: Joseph und Susanna, geb. Stark, A: 1856, USA, V: Anna Maria Vogt (†1848), K: Joseph, Maria Katharina, Susanna Maria (s.d.), Johann Baptist Alois (s.d.), Johann Georg Stephan (s.d.). Ersuchte 1855 um Auswanderungsbewilligung für sich und seine drei grossjährigen Kinder Susanna, Alois und Stefan Johann Georg, nachdem die Tochter Maria Katharina schon früher ausgewandert war. – Johann Georg Stephan, Balzers, *23.4.1834, E: Johann Georg und Maria Anna, geb. Vogt, A: 1856, Wabasha, MN, USA. Zusammen mit seinem Vater und den Geschwistern am 5.2.1856 ausgewandert. Hielt sich 1904 in Wabasha, MN, auf. 17

Bürzle Maria Katharina, Balzers, *25.12.1824, E: Johann Georg und Maria Anna, geb. Vogt, A: 1852, USA. – Susanna Maria, Balzers, *10.2.1827, E: Johann Georg und Maria Anna, geb. Vogt, A: 1856, USA. Mit ihrem Vater und ihren Brüdern am 5.2.1856 ausgewandert. Dietrich Dominik, Ruggell, *1844, †1882, E: Josef und Elisabeth, geb. Heeb, B: Gastwirt, A: 1872, Post Thomab, KY, USA, V: Katharina Blenke, K: 1 Sohn. – Elisabeth (Sr. M. Generosa), Ruggell, *1839, †1919, E: Sebastian und Katharina, geb. Bertsch, B: Ordensschwester, A: 1864, Maria Stein, OH, USA. Sie war Hausschwester, starb 1919 in Thompson, OH. – Josef, Ruggell, A: 1882, USA.

D Dorasil Karl, Triesen, *23.11.1928, †29.10.1993, E: Ernst und Berta, geb. Minst, B: Automechaniker, A: 1957, Fort Worth, TX, USA, V: Patricia Philips, K: Tony, Paul, Sandra. Dünser Engelbert, Schaan, *15.5.1876, †9.9.1943, E: Joseph Ludwig und Anna Maria, geb. Kaufmann, B: Mechaniker, A: 1913, Argentinien, R: 1938. – Heinrich Adolf, Schaan, *6.9.1839, E: Johann Sebastian und Maria Agathe, geb. Walser, A: Kanada. – Karl, Schaan, *5.8.1868, †1891, E: Joseph Ludwig und Anna Maria, geb. Kaufmann, A: 1891, Lawrence, KS, USA. – Ludwig, Schaan, *15.11.1862, †1915, E: Joseph Ludwig und Anna Maria, geb. Kaufmann, A: 1887, Lawrence, KS, USA, V: Lucretia Hemmerle (s.d.), K: Louis, Amelia, Otto, Albert, Alma. Ging später nach Robinhood, SK, Kanada, wo er durch Erfrieren umkam.

E Eberle Alfred, Triesen, *8.7.1893, E: Felix und Ludowika, geb. Schumacher, A: San Francisco, CA, USA. Ging zu seinem Vater Felix Eberle (s.d.). – Alois, Balzers, *24.12.1860, E: Christian und Magdalena, geb. Jäger, A: 1881, USA. Ankunft auf der Labrador in New York am 13.4.1881. – Andrea-Ruth, Vaduz, *9.11.1964, E: Joachim und Margrit, geb. Meier, B: Sekretärin, A: 1990, Los Angeles, CA, USA, V: Lance Davis. – Claudia, Vaduz, *24.9.1968, E: Joachim und Margrit, geb. Meier, B: Kaufm. Angestellte, A: 1989, San Clemente, CA, USA. – Engelbert, Triesen, *21.1.1867, †27.7.1917, E: Florian und Maria, geb. Kindle, A: 1890, Taylor, TX, USA, V: Maria Peter, K: Aloisia (*1891), Marzell (*1892), Franz (*1893), Alois (*1895), Alfred Adolf (*1896), Wilhelmina (*1901), Maria. Heiratete in USA; seine Frau war 1875 mit ihren Eltern von Mähren eingewandert. – Felix, Triesen, *14.9.1868, A: San Francisco, CA, USA, V: Ludowika Schumacher, K: Otto, Alfred (s.d.). Verliess seine Familie 1894, ging zunächst nach Zürich und später nach

18

Amerika; nach verschiedenen Ansuchen wurde dem Sohn Alfred die Reise zu seinem Vater nach Amerika gestattet. Eberle Johann, Triesenberg, *14.9.1843, †24.1.1916, E: Johann und Franziska, geb. Beck, B: Bauunternehmer, A: 1881, Freeport, IL, USA, V: Sibylla Beck, K: Remigius†, Johann (*1876), Ferdinand (*1877), Remigius†, Albert (*1882), Josephine (*1883), Frances (*1885), Teresa (*1887), Saloma, Theodore (*1893), Rosalia (*1898). Ankunft in Freeport am 6.5.1881; wurde 1887 US-Bürger. – Karl, Triesen, *3.11.1823, E: Franz Anton und Katharina, geb. Büchel, A: 1863, Davenport, IA, USA, V: Ludwina Nagel (†12.10.1870), K: Wendelin (*1859), Anna Maria (*1860), Katharina (*1862), Heinrich Wilhelm (*1866), Joseph Anton (*1868), Ludwina Kreszentia (*1874). Nachdem er die amerikanische Staatsbürgerschaft erworben hatte, stellte er 1888 ein Gesuch um Entlassung aus den liechtensteinischen Staatsverband. Dem Gesuch wurde entsprochen. – Marzell, Triesen, *16.1.1869, E: Florian und Anna Maria, geb. Kindle, A: 1890, Taylor, TX, USA, V: 1. ... Mac Farland, 2. ... Perlitz, K: Alfred, Hulda, Elisabeth (*1898), Irmgard. Die Kinder lebten gem. Erbschaftsabhandlung von 1902 in San Antonio, TX. – Remigius, Triesenberg, *28.8.1854, †22.12.1912, E: Johann und Franziska, geb. Beck, B: Steinhauer, A: 1881, Freeport, IL, USA, V: Josefa Beck (s.d.), K: Franz (*1882), Karolina (*1883), Maria (*1884), Katharina (*1886), Eduard (*1887), Magdalena (*1889), Josef (*1890), Klemens (*1892). Wanderte gemeinsam mit seiner Braut aus; Ankunft mit der France in New York am 5.5.1881. – Serafin, Balzers, *18.., A: USA. 1890 war sein Aufenthalt unbekannt; das Landgericht eröffnete den Konkurs. – Thomas, Triesenberg, *21.12.1844, †15.2.1913, E: Johann und Franziska, geb. Beck, A: 1882, Freeport, IL, USA, V: Magdalena Eberle, K: Maria (*1872), Alois (*1873), Joh. Gerold (*1875), Thomas (*1877), Eugen (*1878), Mathilde (*1880), William (*1884), Joseph (*1886), Magdalena (*1888). Wurde 1891 US-Bürger. – Viktor Emanuel, Triesen, *24.2.1888, E: Wilhelm und Kreszenz, geb. Negele, A: 1929, Monticello, IL, USA, R: 1931, V: Josepha Christina Glogowski, K: Senta (*1916), Viktor (*1918), Otto (*1924), Gustav (*1925), Joseph (*1927), Elisabeth (*1930). Elkuch Andreas, Schellenberg, *6.4.1827, E: Sebastian und M. Sybilla Heeb, geb. Pfeiffer, A: USA, V: M. Darothea Gort, K: Ursula Sybilla, Agatha. Wanderte ohne Familie aus. – Johann Wilhelm, Mauren, *8.11.1878, E: Albert und Elisabeth, geb. Senti, A: USA. Erne Josef Alois, Triesen, *12.1.1812, E: Josef und Anna Maria, geb. Eberle, A: 1852, Guttenberg, IA, USA, V: Agatha Schädler, K: Kreszentia (*1837 †1843), Magdalena (*1839 †1843), Josepha (*1840), Rosina, Anna. Erhielt von der Gemeinde 349 Gulden Reisegeld und verzichtete dafür zugunsten der Gemeinde auf alle allfälligen Erbansprüche; Rosina und Anna wurden in Amerika geboren. – Rosa, Triesen, *27.4.1893, †1972, E: Michael und Magdalena, geb. Banzer, A: USA, V: Johann Nutt (1924). Wurde von ihrem Mann geschieden und kehrte nach Triesen zurück. – Xaver, Triesen, *18.., A: USA.

19

F Falk Anna Maria, Vaduz, *6.12.1809, E: Joseph und Anna Maria, geb. Risch, A: Belleville, IL, USA, V: ... Brendle, K: Johann Josef. – Emanuel, Schaan, *27.10.1849, E: Lorenz und Magdalena, geb. Hilti, A: 1881, USA. – Emil, Vaduz, *30.3.1872, †1953, E: Matthäus und Anna Maria, geb. Burckhart, B: Bauer, A: 1890, Tenstrike, MN, USA, V: Maria Aloisia Wanger, K: Mary Catherine, Louis Peter, Anna Louise, Emma, Carl Andrew, Olga Rose, Albert-Emil, Henry Wilhelm, John Frank, Robert Alexander. Er besuchte 1906 Liechtenstein, heiratete M. A. Wanger und nahm sie nach Tenstrike mit. Seine Farm wurde zu einer der grössten in Minnesota. Seine Tochter Anna Mistic-Falk schrieb über ihre Kindheitserinnerungen das Buch «Lauf, Anna, lauf!» – Johann, Vaduz, *5.7.1870, †22.8.1957, E: Matthäus und Anna Maria, geb. Burkhard, A: USA, R: ja, V: Maria Philomena Schoder. Er soll nur wenige Jahre in Amerika gewesen sein. – Otto, Vaduz, *23.3.1925, E: Matthäus und Anna, geb. Hartmann, B: Vorarbeiter, A: 1953, Port Alberni, BC, Kanada, V: Frieda Sele (s.d.), K: David. Feger Florian, Triesen, *14.4.1901, †1963, E: Ludwig und Filomena, geb. Beck, A: 1927, Milwaukee, WI, USA, V: Frances Dolores Fearson, K: Karen Ann, Florian Anton, Maria Jean. Arbeitete als Brauereiarbeiter in der Schlitz Brewery in Milwaukee. – Franz C., Vaduz, *22.1.1895, †2.12.1984, E: Alfons und Regina, geb. Wolfinger, B: Buchhändler, A: 1925, New York, NY, USA, V: Mildred Weaver, K: keine. Eröffnete 1937 in New York eine eigene Buchhandlung, die auf spanische und portugiesische Bücher spezialisiert war; er betrieb sie bis 1972. – Jakob, Triesen, *18.11.1825, E: Josef und Martha, geb. Eberle, A: 1853, USA, V: Barbara Frick, Balzers, K: vier. Josef Seli vermerkt in seiner Chronik: «Jakob Feger wollte von Amerika in die Heimat, erliet Schiffbruch, retete sich 3 Tage lang auf einem Tischblat [auf] dem Meere; wurde von einem Schiffe aufgefangen geretet und wieder nach Amerika zurük gebracht, wo er folge dem starb». – Johann, Triesen, *31.8.1819, A: 1852, USA, V: Rosa Banzer, K: zwei. – Laurenz, Triesen, *1816, †1886, E: Josef und Martha, geb. Eberle, B: Priester, A: 1850, Thompson, OH, USA, R: 1852. Priesterweihe 1850; Eintritt bei den Missionaren v. Kostbaren Blut (Schellenberg); 1850-52 Seelsorger in Thompson, OH; anschliessend Rückkehr nach Liechtenstein. 1854-56 Kurat-Provisor in Ruggell; dann als Priester und Lehrer an verschiedenen Orten in der Schweiz. tätig. – Oskar, Vaduz, *6.6.1892, †5.11.1945, E: Alfons und Regina, geb. Wolfinger, A: 1913, New York, NY, USA, V: Elisabeth Forkolitsch, K: keine. Fehr Alois, Mauren, *7.10.1909, †23.1.1994, E: Franz Josef und M. Ida, geb. Meier, B: Garagist, A: 1927, Chicago, IL, USA, V: Berta Scott, K: Ronald, Leroy. Weitergewandert nach Minocqua, WI. – Armin Rochus, Eschen, *23.6.1906, †1981, E: Rochus Wilhelm und Aloisia, geb. Gerner, A: 1928, Albany, NY, USA, V: ledig. – Emil, Triesenberg, *18.12.1933, E: Guntram und Emma, geb. Wolfinger, B: Koch, A: 1954, Las Vegas, NV, USA, R: 1963, V: Maria Frischmann, K: Fred (s.d.), Ruth. Kam 1957 nach Hause, heiratete im Februar 1958 und reiste mit seiner Frau nach Cedar City, UT, wo er ein Restaurant führte. Nach der Rückkehr Übernahme des Restaurants Masescha, Triesenberg. 20

Fehr Franz Martin, Schaanwald, *11.11.1894, †11.10.1976, E: Wilhelm und Franziska, geb. Burtscher, B: Bauer und Holzfäller, A: 1923, Prince George, BC, Kanada, V: Zelma Dyer, K: Hilda (*1938), Susie (*1939), Oscar( *1940), Frances (*1941), Trudy (*1944), George (*1945). Ging ursprünglich nach Saskatchewan und von dort 1927 nach Prince George, wo er bis zu seinem Tode lebte. In Prince George sind ein Quartier und eine Strasse nach ihm benannt. – Fred, Triesenberg, *13.3.1959, E: Emil (s.d.) und Maria, geb. Frischmann, B: Koch, A: 1981, Asheville, NC, USA, V: Sarah Robin, K: Alexander. – Gertrud, Triesenberg, *5.1.1930, E: Guntram und Emma, geb. Wolfinger, A: 1954, Las Vegas, NV, USA, R: 1956, V: Wilhelm Büchel. Ging von Las Vegas nach Wisconsin. – Guntram, Schaanwald, *1895, †1981, E: Wilhelm und Franziska, geb. Burtscher, B: Wirt, A: 1923, Vibank, SK, Kanada, R: 1925, V: Emma Wolfinger, K: Gertrud (s.d.), Ruth (s.d.), Emil (s.d.), Maria. War ab 1932 Wirt auf Masescha, Triesenberg. – Hermann, Mauren, *31.7.1902, †1974, E: Franz Josef und M. Ida, geb. Meier, B: Bäckerei-Vorarbeiter, A: 1920, Schaumburg, IL, USA, V: Sofie Herr, K: Raymond, Mildred. – Oskar, Schaanwald, *8.6.1892, †5.7.1977, E: Wilhelm und Franziska, geb. Burtscher, B: Zimmermann, A: 1924, Prince George, BC, Kanada, V: ledig. Arbeitete zunächst auf einem Bauernhof in Vibank, SK, und zog dann nach Prince George. – Ruth, Triesenberg, *1.8.1932, E: Guntram und Emma, geb. Wolfinger, A: USA, R: ja, V: Friedrich Wilhelm Müller (*5.3.1923). Kam aus den USA zurück und lebt in Balzers. – Walter, Schaanwald, *6.2.1929, E: Gustav und Berta, geb. Wehinger, B: Elektroinstallateur, A: 1952, Prince George, BC, Kanada, R: 1954. Arbeitete in Kanada in der staatlichen Waldwirtschaft. Fischer Franz Paul, Vaduz, *22.4.1896, †16.10.1962, E: Franz Paul und Anna, geb. Nusser, A: Buenos Aires, BA, Argentinien, V: Susanna Clementina Wuy, K: Daniel Carlos, Claudia Berta Germana. Die Eltern wurden 1883 in Vaduz eingebürgert. Foser Joseph Peter, Balzers, *12.12.1824, E: Joseph und Kreszentia, geb. Gstöhl, B: Maurer, A: 1851, Guttenberg, IA, USA, V: Elisabeth Cäcilia Agatha Vogt, K: Rosa, Ann. Ankunft mit der Lexington in New Orleans am 7.4.1851. Frick Agatha, Schaanwald, *3.2.1844, E: Gertrud Frick, A: 1870, Clayton Cty., IL, USA, V: Paul Jakob Ruchti, K: Joseph, Theresa, Emma Mary, Franklin, Jacob, August. Ankunft in New Yourk auf der Cimbria am 15. Juni 1870; heiratete am 24. Juli 1870 in Clayton Cty.; die Familie zog 1880 nach Massillon, OH. – Albert, Balzers, *1905, †1964, E: Joseph und Emma, geb. Tobler, B: Chauffeur, A: 1928, New York, NY, USA, V: ..., K: zwei. – Alfons, Balzers, *16.8.1841, E: Josef Leontius und Theresia, geb. Nipp, A: USA, V: Elisabeth Gstöhl, K: Dominikus, Josef Leonz, Anna Maria, Bernhard. Wanderte gem. altem Familienbuch als Witwer mit seinen Kindern aus. – Alois I., Balzers, *24.4.1818, E: Franz Dominikus und M. Katharina, geb. Burgmayer, B: Maurer, A: 1845, Dubuque, IA, USA. – Alois II., Balzers, *14.9.1818, E: Alois und Maria Barbara, geb. Burgmayer, B: Steinmetz, A: 1845, Dayton, OH, USA.

21

Frick Amalia Eugenia, Balzers, *27.5.1889, †26.1.1976, E: Heinrich Johann (s.d.) und M. Rosalia, geb. Michel, A: 1912, MI, USA, V: Gustav Falk. Wuchs in Sirnach auf und wanderte 1912 aus. – Andreas, Schaan, *30.12.1829, E: Joseph Anton und Maria, geb. Walser, A: Belleville, IL, USA. Weilte 1860 zu einem Besuch in Schaan. – Anna, Schaan, *25.6.1900, †4.1.1949, E: Maria Aloisia, B: Haushaltsangestellte, A: 1926, Milwaukee, WI, USA, V: Julius Nipp (s.d.). Folgte ihrem Bräutigam nach Milwaukee; Heirat 1926. – Augustin I., Balzers, *13.2.1877, †31.10.1946, E: Seraphin und Regina, geb. Wolfinger, B: Maurer, A: 1906, Milwaukee, WI, USA, R: 1911, K: Regina. – Augustin II., Balzers, *2.5.1888, †6.8.1973, E: Heinrich Johann (s.d.) und M. Rosalia, geb. Michel, B: Bauer, A: 1915, Montblaisan, MI, USA, V: Hedwig Sophie Ruess, K: August, Otto, Eugen, Carl, Frank, Rose Marie, Clara Elisabeth. Wuchs in Sirnach auf. Wanderte zunächst ohne Frau und Sohn August aus; diese folgten ihm 1920. – Dominik (Thomas), Balzers, *11.2.1829, E: Josef Ferdinand (s.d.) und Anna Maria, geb. Negele, B: Bauer, A: 1851, Guttenberg, IA, USA, V: Mary Buckhart, K: Mary, Joseph, John, Frank, Thomas. Mit seinem Vater und seinen Geschwistern ausgewandert; zog um 1859 von Guttenberg nach Yankton, SD, wo er zu den ersten Siedlern gehörte. Leistete im Bürgerkrieg Militärdienst. – Dominikus, Balzers, *9.1.1858, A: USA. – Dominikus, Schaan, *1.7.1824, E: Joseph Anton und Maria, geb. Walser, A: Belleville, IL, USA. Weitergewandert nach St. Louis, MO. – Emil Werner, Balzers, *28.8.1904, †28.1.1973, E: Heinrich Johann (s.d.) und M. Rosalia, geb. Michel, B: Schleifer, A: 1913, Saginaw, MI, USA, V: Anna Raths, K: Mary Jean. Wuchs in Sirnach auf; wanderte mit seiner Mutter und seinen Brüdern Robert (s.d.) und Eugen (s.d.) aus. – Emma Maria, Balzers, *9.4.1892, †8.8.1981, E: Heinrich Johann (s.d.) und M. Rosalia, geb. Michel, B: Hausfrau, A: 1916, Saginaw, MI, USA, V: Carl Johann Wick, K: Clara (*1918), Irma (*1930). Wuchs in Sirnach auf, von wo sie auch auswanderte. – Eugen Christoff, Balzers, *12.4.1903, †8.7.1975, E: Heinrich Johann (s.d.) und M. Rosalia, geb. Michel, A: 1913, Saginaw, MI, USA, V: Lena Frieda ..., K: Bernice (*1924), Doris (*1927), Eugen (*1929). Wuchs in Sirnach auf; wanderte mit seiner Mutter und seinen Brüdern Robert (s.d.) und Emil (s.d.) aus. – Evelyne, geb. Ospelt, Vaduz, *5.6.1960, E: Josef und Renate, geb. Korn, B: Lehrerin, A: 1988, San Diego, CA, USA, V: Twain L. Frick. Ehemann war amerikanischer Staatsbürger; verbrachte seine Jugend bei seiner liechtensteinischen Mutter in Balzers. – Ferdinand, Balzers, *25.11.1853, E: Christian und M. Crescentia geb. Frick, A: 1881, USA. Ankunft mit der France in New York am 23.3.1881. – Ferdinand, Balzers, *12.12.1821, E: Alois und Theresia, geb. Negele, B: Steinmetz, A: 1848, Dayton, OH, USA, V: Katharina ... . Ankunft mit der St. Nicolas in New York am 28.4.1848. – Fidel, Balzers, *17.5.1821, E: J. Fidel und Katharina, geb. Kindle, A: 1845, USA. – Franz, Balzers, *1.11.1863, E: Christian und M. Crescentia, geb. Frick, A: USA.

22

Frick Franz Anton, Balzers, *5.3.1817, E: Franz Michael und Anna Maria, geb. Vogt, A: 1880, USA, V: Katharina Nutt, K: Joseph, Johann, Karl, Bernhard. Die Frau starb 1874, die Söhne Joseph 1876 und Johann 1878; wanderte mit den Söhnen Karl und Bernhard aus; Ankunft in New York am 19.10.1880. – Franz Josef Leontius, Balzers, 25.1.1805, E: Franz Dominikus und M. Katharina, geb. Burgmayer, B: Steinhauer, A: 1850, Dubuque, IA, USA, V: Maria Anna Wille, K: Katharina (*1828 †1845), Dominica Franziska (*1830), Maria Anna (*1831), Regina Christina (*1833), Carolina (*1835), M. Monika†, Jos. Domi. Thomas (*1839), Vinzentius (*1844), Gregor Vinzenz (*1849). Die Eltern und sechs Kinder sind kurz nach der Geburt des jüngsten Kindes ausgewandert. – Heinrich Anton, Balzers, *11.4.1893, †12.4.1973, E: Heinrich Johann (s.d.) und M. Rosalia, geb. Michel, A: 1913, Saginaw, MI, USA, V: Emilie Anna ..., K: Henry Andrew (*1919), Rose Marie (*1927), Florence Elizabeth (*1929), Marlene Clara (*1932), Walter Robert (*1936). Wuchs in Sirnach auf, von wo er auch auswanderte. – Heinrich Johann, Balzers, *16.7.1846, †29.3.1909, E: Franz Anton und Ottilia, geb. Brunhart, B: Steinhauer, A: 1881, Robinson, CO, USA, R: 1887, V: M. Rosalia Michel, K: Augustin, Amalia Eugenia, Regina Katharina, Emma Maria, Heinrich Anton, Robert Martin, Ottilia Kreszentia†, Eugen Christian, Emil Werner. Ankunft mit der France in New York am 23.3.1881. Arbeitete im Eisenbahnbau. Heiratete 1887 die Witwe seines Bruders Robert und zog nach Azmoos, später nach Sirnach. Seine Kinder, ausser Regina, sowie nach seinem Tod die Witwe (M. Rosalia, s.d.) wanderten nach den USA aus. – Heinrich Johann, Balzers, *27.3.1831, A: USA. – Johann, Balzers, *30.10.1875, A: USA. – Johann, Schaan, *18.4.1822, †2.12.1863, E: Josef Anton und Maria, geb. Walser, B: Zimmermann, A: Belleville, IL, USA, V: Maria Reinhold, K: Anna Maria, Johannes Andreas, Elisabeth. – Joseph, Balzers, *3.3.1814, E: J. Fidel und Katharina, geb. Kindle, A: 1845, USA. – Joseph Ferdinand, Balzers, *2.2.1803, †1880, E: Franz Dominikus und M. Katharina, geb. Burgmayer, B: Richter, Bauer, A: 1851, Guttenberg, IA, USA, V: Anna Maria Negele, K: M. Aloisia (s.d.), Dominikus (s.d.), Ferdinand (*1833), Martin (*1837), AnnaMaria u. Katharina (*1839), Josef (*1841), Alois (*1843). War 1849 und 1850 Richter (Vorsteher) in Balzers und wanderte als Witwer mit allen Kindern aus. Ankunft in New Orleans am 7.4.1851; arbeiteten in Dubuque und Guttenberg, IA. Ein Teil der Familie zog weiter nach Yankton, SD. – Joseph Rudolf, Balzers, *17.3.1832, E: Franz Josef und Klara, geb. Vogt, A: 1881, USA, V: Anna Maria Carolina Frick, K: Albertina, Rudolf, Ad. Georg, Klara, Simon†, Joseph, Theresia. Wanderte allein aus, schrieb anfänglich noch an seine Familie und liess dann nichts mehr von sich hören; wurde 1916 tot erklärt. – Julius, Schaan, *28.4.1903, †17.7.1982, E: Maria Aloisia, B: Maurer, A: 1928, Milwaukee, WI, USA, R: 1933, V: Anna Sprenger (s.d.), K: Karl, Franz. – Julius Meinrad, Schaan, *, E: Karl und Elfriede, geb. Fitsch, B: Mechaniker, A: 1995, Mexico, V: Esther Dietrich, K: Julia, Anna. – Karl, Balzers, *1940, E: Georg und Rosa, geb. Brunhart, B: Mechaniker, A: 1975, Calgary, AB, Kanada.

23

Frick Kreszenz, Balzers, *21.8.1903, E: Joseph und Emma, geb. Tobler, B: Hotelgerantin, A: 1928, New York, NY, USA, V: ... Fuller. – M. Rosalia, geb. Michel, Balzers, *7.8.1862, †19.12.1951, E: Franz Josef und Katharina, geb. Imfeld, A: 1921, Saginaw, MI, USA, V: Heinrich Johann Frick (s.d.). Wanderte nach dem Tod des Mannes mit ihren Söhnen Robert, Eugen und Emil aus. – Maria Aloisia, Balzers, *20.8.1827, E: Josef Ferdinand (s.d.) und Anna Maria, geb. Negele, A: 1851, Guttenberg, IA, USA. Mit ihrem Vater und dem Bruder Dominik ausgewandert; Ankunft mit der Lexington in New Orleans am 7.4.1851. – Maria Katharina, Mauren, *17.1.1815, †23.9.1887, E: Heinrich und Marianne, geb. Ritter, A: 1848, USA. Wurde 1887 für tot erklärt. – Maria Philomena, Balzers, *24.2.1943, E: Emil und Sarah, geb. Büchel, A: Mequon, WI, USA, V: John Sullivan. – Nikolaus, Balzers, *9.10.1860, E: Christian und M. Crescentia, geb. Frick, A: 1881, USA. – Robert Martin, Balzers, *19.12.1894, †3.2.1987, E: Heinrich Johann (s.d.) und M. Rosalia, geb. Michel, A: 1921, USA, V: Edith .... Wuchs in Sirnach auf; wanderte zusammen mit seiner Mutter und seinen Brüdern Eugen (s.d.) und Emil (s.d.) aus. – Rudolf, Balzers, *10.5.1895, E: Rudolf und Magdalena C., geb. Bürgin, B: Bauer, A: 1928,WA, USA, V: Carolina Schnieder, K: zwei. – Theresia Maria, Balzers, *4.8.1827, †21.5.1882, E: Alois und Theresia, geb. Negele, A: 1849, Dayton, OH, USA, V: Ulrich Braun (1852), K: Louisa Theresia. Fritsche Andreas, Balzers, *11.10.1819, †25.3.1907, E: Christian und Katharina, geb. Frick, B: Bauer, A: 1851, Guttenberg, IA, USA, V: Sophia ..., K: Marie (adoptiert). Ankunft mit der Lexington in New Orleans am 7.4.1851. – Claudia, geb. Mündle, Mauren, *16.7.1952, E: Franz Mündle und Hilda, geb. Egger, B: Diplomatin, A: 1990, New York, NY, USA, V: Manfred Fritsche. 1990-2002 Ständige Vertreterin Liechtensteins bei den Vereinten Nationen in New York; ab 2000 gleichzeitig als liechtensteinische Botschafterin in Washington akkreditiert, seit 2002 residierende Botschafterin in Washington D.C. Frommelt Alexander, Schaan, *13.9.1836, †1.12.1909, E: Joseph und Anna Maria, geb. Jehle, B: Steinmetz, A: 1865, Dubuque, IA, USA, V: Theresa Sparen (Heirat 12.7.1870), K: Mathilda, Agatha, George, Frank, Elisabeth, Leona. Ankunft in New York am 5.6.1865. Weitergewandert nach Dyersville, IA. – Alois, Balzers, *20.9.1824, †21.12.1906, E: Franz Anton und Anna Maria, geb. Nipp, B: Steinhauer, A: 1857, Dubuque, IA, USA, V: 1. Katharina Frick; 2. Christina Vogt, K: 1. Christian, Franz Anton; 2. Annie†, Christina, Katharina, Ludwig, Louisa, Louis, Bertha, Frank, Albert. Ankunft in New Orleans am 1.4.1857. Wiederverheiratung in Dubuque 1860. Seine Nachkommen waren Begründer der Frommelt Industries in Dubuque. – Andreas, Schaan, *13.12.1840, E: Joseph und Anna Maria, geb. Jehle, A: 1866, USA, V: Maria Anna Meier (s.d.), K: Ludwig. – Anna Maria, geb. Nipp, Balzers, *6.12.1797, E: Franz Anton und Katharina, geb. Frick, A: 1857, Dubuque, IA, USA, V: Franz Anton Frommelt (†1849), K: Franz Anton, Alois, Nikolaus Ludwig, Casimir, Ferdinand. Wanderte als Witwe gemeinsam mit ihren Söhnen Alois (s.d.) und Ferdinand Egidius (s.d.) aus; Ankunft in New Orleans am 1.4.1857. – Casimir Joseph, Balzers, *10.3.1831, †28.9.1910, E: Franz Anton und Anna Maria, geb. Nipp, A: 1881, Dubuque, IA, USA, V: Agatha Heeb, K: Maria Anna, David, Martin, Rosa, 24

Theresia, Alois, Andreas, Magdalena. Sohn David (s.d.) ging 1880 nach Dubuque voraus, der Rest der Familie folgte 1881; Ankunft auf der Labrador in New York am 13.4.1881. Frommelt David, Balzers, *29.4.1859, †2.3.1935, E: Casimir und Agatha, geb. Heeb, B: Steinhauer, A: 1880, Dubuque, IA, USA, V: Ann Roskopp. Wurde vom Vater vorausgeschickt, um die Ansiedlung der restlichen Familie vorzubereiten. – Ferdinand, Schaan, *19.11.1837, E: Lorenz und Katharina, geb. Willi, A: 1866, USA. War verschiedentlich wegen Diebstahls in Arrest und wurde auf Gemeindekosten abgeschoben. – Ferdinand Egidius, Balzers, *1.9.1833, E: Franz Anton und Anna Maria, geb. Nipp, B: Arbeiter, A: 1857, Guttenberg, IA, USA, V: Anna Maria Burgmayer, K: Joseph, Anna Maria†, Fritz. – Franz Anton, Balzers, *8.2.1821, †14.1.1874, E: Franz Anton und Anna Maria, geb. Nipp, B: Steinmetz, A: 1851, Wabasha, MN, USA, V: 1. Katharina Wille (†1847), 2. Maria G. Nigg, K: 1.: Katharina, Louis, Anton, 2.: Nicholas, Frank, Christina, Mary. Ankunft mit der Lexington in New Orleans am 7.4.1851. Reiste allein voraus und liess die Kinder nachkommen. Weitergewandert nach Dubuque, IA.,wo er 1856 seine 2. Frau heiratete. – Franz Josef, Triesenberg, *2.1.1853, E: Alois und Kreszentia, geb. Eberle, A: 1881, Freeport, IL, USA, V: 1. Katharina Marock (†1908), 2. Berta Moser. Wanderte von Freeport nach Oregon weiter, wo auch der Bruder der ersten Frau (Josef Marock s.d.) lebte; 2. Heirat in Portland, OR. – Ida, Triesenberg, *14.4.1904, †15.4.1958, E: Josef und Waldburga, geb. Beck, A: 1926, Cincinnati, OH, USA, V: Engelbert Kindle (s.d.). – Johann, Schaan, *29.4.1929, E: Felix und Maria, geb. Walser, B: Hilfsarbeiter, A: 1956, Petersfield, MB, Kanada, V: Florence Gloria ..., K: Kathy, Edwin, Heidi, Floyd, Albert, Agnes, David. – Johann, Triesen, *31.8.1819, E: Chrysostomus und Theresia, geb. Lampert, A: 1852, USA, V: Rosina Banzer, K: Franz Xaver (*1853), Katharina (*1857). Mit der Familie ist auch der voreheliche Sohn von Rosina, Josef Banzer (*1839, s.d.), ausgewandert. – Johann Georg, Triesenberg, *23.2.1831, E: Christian und Anna Maria, geb. Schädler, A: USA. – Johann Paul, Schaan, *29.6.1834, E: Joseph und Anna Maria, geb. Jehle, A: 1880, USA, V: Anna Maria Frick, Heirat 29.1.1866, K: Maria Anne, Pauline, Alois. Erhielt aus der Gemeindekasse 16 Gulden Reisebeitrag für seine Familie. – Josef, Schaan, *11.3.1884, †8.7.1967, E: Lorenz und Katharina, geb. Vogt, B: Schreinermeister, A: 1910, Quincy, IL, USA, R: 1920, V: Magdalena Hasler (s.d.), K: Christoph, Lorenz, Joseph Alois. Heirat 1916 – Josef, Triesen, *24.5.1807, E: Johann und Katharina, geb. Erni, A: 1852, USA, V: Maria Barbara Frick, K: Kreszentia (*1840), Johann (*1841), Ferdinand (*1847), Alois (*1849). Ankunft auf der Jersey in New Orleans am 7.5.1852; auf der Passagierliste sind Kreszentia und Alois nicht vermerkt. – Josef Anton, Schaan, *4.3.1830, E: Joseph und Anna Maria, geb. Jehle, A: 1866, USA. – Karl, Schaan, *11.3.1936, †15.6.1981, E: Felix und Maria, geb. Walser, B: Arbeiter, A: 1956, Petersfield, MB, Kanada, K: sechs. Land und Gemeinde Schaan teilten sich die Kosten für die Überfahrt. 25

Frommelt Maria Anna, Balzers, *1856, E: Casimir und Agatha, geb. Heeb, A: 1881, Dubuque, IA, USA, V: ... Bischoff. Zusammen mit ihrem Vater und ihren minderjährigen Geschwistern ausgewandert. Ankunft auf der Labrador in New York am 13.4.1881. – Matthäus, Schaan, *29.1.1855, †26.7.1937, E: Christoph und Anna Maria, geb. Ospelt, A: USA. – Nikolaus Ludwig, Balzers, *12.9.1826, †3.12.1886, E: Franz Anton und Anna Maria, geb. Nipp, B: Arbeiter, A: 1855, Dubuque, IA, USA, V: 1. Magdalena Frick, 2. Josephine Merkel Imhof. – Samuel, Triesen, *8.8.1903, E: Heinrich und Maria, geb. Beck, A: New York, NY, USA, V: Elisabeth Marogg (s.d.), K: Klara, Richard. Fürst Johann Wilhelm, Mauren, *30.7.1857, †22.12.1914, E: Wilhelm und Maria Antonia, geb. Welti, A: 1884, USA.

G Gantner Eduard, Planken, *18.., E: Matthäus und Agatha, geb. Jubile, A: New York, NY, USA. – Joseph, Planken, *23.10.1817, †19.2.1862, E: Andreas und Katharina, geb. Frommelt, A: 1849, USA. Ankunft mit der Jacques Laffitte in New Orleans am 18.4.1849; gefallen im Bürgerkrieg. – Joseph, Planken, *23.8.1841, E: Genofeva, A: USA. – Peter, Planken, *4.9.1854, E: Franz Joseph und Maria Anna, geb. Lampert, A: 1881, USA. Ankunft mit der France in New York am 23.3.1881. Gassner Adolf, Vaduz, *26.9.1930, †17.8.1992, E: Richard und Anna, geb. Falkner, B: Schlosser, A: 1953, Parksville, BC, Kanada, V: 1. Vicki Mah; 2. Marita ..., K: Lori, Lynn, Tina, Shirley. Erhielt aus der Landeskasse einen Auswanderungsbeitrag von Fr. 400.–. Starb bei einem Unfall. – Alois, Triesenberg, *15.12.1847, †10.1.1916, E: Christian und Katharina, geb. Lampert, A: 1868, Freeport, IL, USA, V: Justina Lampert (s.d.). Heirat 1873 in Freeport; 1875 Umzug nach Oregon. – Anna, Vaduz, *1.6.1888, †4.8.1949, E: Wolfgang und Maria Aloisia, geb. Seger, A: St. Louis, MO, USA, V: Joseph Joller, K: Joe, Emil, Agnes. – Arnold, Triesenberg, *5.12.1846, E: Gottlieb und Karoline, geb. Kindle, A: 1868, USA. R: ja, Ankunft mit der Borussia in New York am 27.3.1868. Kehrte vor 1873 wieder nach Triesenberg zurück. – Daniel, Triesenberg, *5.10.1916, †20.12.1984, E: Daniel und Seraphine, geb. Fink, A: 1952, Laval, PQ, Kanada, V: Hannelore Fieguth, K: Bruno, Manfred, Herbert, Roland, Andi. Drei Söhne wurden in Kanada geboren. Verschiedene Heimatbesuche, zuletzt 1984. – Emil, Vaduz, *12.12.1874, †4.5.1946, E: Wolfgang und Maria Aloisia, geb. Seger, A: 1905, St. Louis, MO, USA, V: Aloisia Wanger (s.d.), K: George (*1907), Emil (*1910), Rudolph (*1912), Hermann (*1915). – Eugen, Triesenberg, *8.10.1895, E: Ulrich und Elisabeth, geb. Zeller, A: 1927, USA, R: 1932. Ging nach der Rückkehr aus Amerika nach Deutschland.

26

Gassner Ferdinand, Triesenberg, *13.10.1850, E: Gottlieb und Karolina, geb. Kindle, A: 1868, USA. R: ja, Ankunft mit der Borussia in New York am 27.3.1868. Kehrte vor 1873 nach Triesenberg zurück. – Franz Josef, Vaduz, *26.11.1870, †6.5.1938, E: Wolfgang und Maria Aloisia, geb. Seger, B: Dreher und Schlosser, A: 1893, St. Louis, MO, USA, V: Helena Rypczynski, K: Josefa, Mary Martina, Frank A., Louis A., Clothilde, John Frank. Kam nach St. Louis zu Johann Gassner, einem Vetter seines Vaters. Betrieb ein Juweliergeschäft. – Franz Xaver, Triesenberg, *23.4.1849, E: Christian und Maria Josepha, geb. Schädler, A: 1882, Freeport, IL, USA. – Friedrich (Fritz), Vaduz, *11.3.1877, †16.8.1920, E: Wolfgang und Maria Aloisia, geb. Seger, A: 1905, St. Louis, MO, USA. – Johann, Vaduz, *23.9.1836, †18.8.1906, E: Johann und Anna Maria, geb. Boss, A: 1881, St. Louis, MO, USA, V: Maria Christina Köb, K: Johann (*1870), Richard†, Maria (*1875), Richard (*1876), Gottlieb (*1878), Klara†, Theobald (*1880), Klara (*1882), Carlotte, August. – Josef, Triesen, *14.6.1917, E: Xaver und Alfonsa, geb. Wolfinger, B: Ingenieur, A: 1948, Maracaibo, Zulia, Venezuela, R: 1962, V: Maria Schurti, K: Eberhard. Arbeitete als Ingenieur beim Bau von Hafenanlagen für die Firma Esso. – Maria, Triesenberg, *20.3.1909, †25.5.1973, E: Agnes, A: 1929, USA, V: Albert Wenger. Besuche in Triesenberg 1952 und 1959. – Maria Pauline, Vaduz, *14.8.1892, †23.9.1921, E: Andreas und Maria Magdalena, geb. Gut, A: Lake Mills, WI, USA. – Richard, Vaduz, *2.2.1848, †30.7.1893, E: Johann und Anna Maria, geb. Boss, A: 1881, St. Louis, MO, USA. Ankunft mit der Canada in New York am 7.4.1881. Gerner Adolf, Eschen, *18.11.1884, †28.1.1975, E: Franz Joseph und Maria Ursula, geb. Gstöhl, A: 1906, New York, NY, USA, K: keine. Heiratete in USA eine Deutsche. – Annelies, Eschen, *14.7.1949, E: Felix und Lina, geb. Schächle, A: 1973, Calgary, AB, Kanada, V: Joseph Mattmann, K: arol, Petra, Pamela, Nicole. 1976 nach Burns Lake, BC, gezogen. – Dominikus, Eschen, *30.12.1867, †24.6.1890, E: Jakob und Rosina, geb. Marxer, A: Elmwood Place, OH, USA. Sein Leichnam wurde am 26.6.1890 in Elmwood Place, OH, gefunden. Laut amtlichem Totenschein starb er durch Ertrinken. – Johann, Eschen, *11.8.1862, E: Jakob und Rosina, geb. Marxer, A: USA. – Josef, Eschen, *24.9.1879, †27.3.1962, E: Franz Josef und Maria Ursula, geb. Gstöhl, B: Zuckerbäcker, A: 1903, New York, NY, USA, V: Rosina Schächle (s.d.), K: Elise M. Rosina. Heirat 1907 in New York; Frau starb 1909; zog nach St. Louis, MO. Gerster Max, Vaduz, *11.4.1908, †4.11.1995, E: Philip und Paulina, geb. Nägele, B: Bauführer, A: 1927, Chicago, IL, USA, V: Anna Rainer, K: Jean, Arlene. Er verstarb in Eagle River, WI. Gilgen Peter, Eschen, *17.10.1963, E: Emil und Lotti, geb. Hasler, B: Professor, A: 1987, Ithaca, NY, USA, V: Brooke Partridge. Godilo-Godlevski Paula, geb. Nipp, Vaduz, *14.8.1917, †3.2.2006, E: Prof. Dr. Eugen Nipp und Johanna, geb. Hilger, B: Büroangestellte, A: 1951, New York, NY, USA, V: 1. Otto Hilger; 2. Alexander Godilo-Godlevsky, K: 2. Eugene, Alexander, Nicholas. Ihr zweiter 27

Mann war nach dem 2. Weltkrieg als russischer Flüchtling in Liechtenstein interniert; gemeinsam reisten sie 1946 nach Frankreich aus und zogen von dort nach England; 1951 entschlossen sie sie zur Auswanderung nach New York, wo Paula anfänglich als kaufmännische Angestellte bei einer russischen Zeitung arbeitete; später widmete sie sich mit Erfolg der Ölmalerei; ihr Mann starb 1983. Goldner Johann Nepomuk, Schaan, *31.7.1827, E: Johann Josef und Maria Anna, geb. Wolf, A: 1874, USA, V: Elisabeth Walser, K: Johann (*1866), Philumena (*1870). Ebenfalls mit der Familie ausgewandert ist Eduard (*1859), der uneheliche Sohn der Elisabeth Goldner-Walser. Goop Bea, Vaduz, *27.6.1952, E: Adulf Peter und Maria Ida, geb. Hänggi, B: Psychologin, A: 1984, San Francisco, CA, USA. – Jakob, Schellenberg, *28.2.1836, †1909, E: Franz Josef und Anna Maria, geb. Kieber, B: Missionsbruder, A: 1879, Carthagena, OH, USA. Er trat um 1879 in die Kongregation der Missionare vom Kostbaren Blut ein und war als Hausbruder im Noviziatshaus in Burkettsville, OH, tätig. – Johann, Gamprin, *18.., E: ... und Magdalena, geb. Hasler, A: USA. Seine Mutter starb am 12.2.1879. – Peter, Schellenberg, *28.6.1842, †1911, E: Franz Josef und Anna Maria, geb. Kieber, B: Missionsbruder, A: 1877, Carthagena, OH, USA. Er trat um 1877 in die Kongregation der Missionare vom Kostbaren Blut ein. Wie sein Bruder Jakob war er als Hausbruder im Noviziatshaus in Burkettsville, OH, tätig. – Rudolf, Schellenberg, *17.6.1906, E: Karl und Serafina, geb. Marxer, B: Koch, A: 1926, New York, NY, USA, V: Elfrieda Eckstein. Gstöhl Ferdinand, Balzers, *16.8.1856, E: Fidel und Maria Anna, geb. Kaufmann, B: Bauer, A: Salem, SD, USA, V: Sabina Keck, K: Frederic. – Franz, Eschen, *25.10.1856, E: Simon und Katharina, geb. Batliner, A: 1880, USA. Seine Mutter stellte ihm das Reisegeld und Kleidung für die Auswanderung zur Verfügung; dafür verzichtete Franz Gstöhl in einer schriftlichen Erklärung auf den mütterlichen Erbteil. – Franz Joseph, Balzers, *11.8.1869, E: Franz J. und Vikoria, geb. Gstöhl, A: 1893, Salem, SD, USA. – Fridolin, Balzers, *27.5.1875, E: Fridolin und Anna Maria, geb. Brunhart, A: 1906, USA. – Johann Georg, Balzers, *1840, A: USA. – Marie Balbina, Eschen, *1.6.1869, †1959, E: Franz Joseph und Veronika, geb. Risch, A: 1892, Spencer, NE, USA, V: Ulrich Öhri (s.d.). – Moritz, Balzers, *1828, A: USA. – Rudolf, Eschen, *19.6.1859, E: Simon und Katharina, geb. Batliner, A: 1882, USA.

H Haas Benedikt Job, Eschen, *22.10.1868, †15.9.1948, E: Job und Katharina, geb. Oberhuber, B: Arbeiter, A: 1901, Wabash, IN, USA, V: Elisabeth Cavegn, K: Elsa (*1895), Max (*1898), Benedikt (*1901), Helen (*1903), Emil (*1905), Erna (*1908). Die Familie war kurze Zeit in Indianapolis und zog dann nach Wabash, wo Haas in der 28

Brauerei Rettig & Alber arbeitete. Das Kind Benedikt starb kurz nach der Ankunft in den USA an Diarrhoe. Haas Christine, Vaduz, *6.4.1947, E: Simon und Steffi, geb. Kolar, A: 1997, San Marcos, CA, USA, V: Jürgen Runge. Hartmann Johann Baptist, Vaduz, *2.5.1840, †1909, E: Christof und Magdalena, geb. Ott, A: 1877, Columbus, OH, USA. Wanderte über Bremen-Southhampton aus; Ankunft in New York auf der Mosel am 11. Juni 1877; weitergewandert nach Ludington, MI, wo er auch verstarb. – Ludwig Ferdinand, Vaduz, *5.4.1853, †14.11.1907, E: Christof und Magdalene, geb. Ott, B: Zimmermann, A: 1877, Columbus, OH, USA, V: Alice Emma Lohmiller, K: Edith Matilda (*1895), Frank Raymond (*1889), George Earl (*1891), Josephine Gladys (*1905). Zog zunächst nach Kansas, wo er eine Farm kaufte; siedelte um 1890 in Pueblo, CO. Hasler Agnes, Schellenberg, *, E: Andreas und Carolina, geb. Näscher, B: Hausfrau, A: 1925, Edmonton, AB, Kanada, V: ... Dalton, K: Helen, Hazel. – Alexander, Eschen, *27.2.1865, †12.4.1937, E: Johann Georg und Barbara, geb. Risch, A: 1885, Dubuque, IA, USA, V: Maria Hemmi, K: Edwin, Lucille. Weitergewandert nach Chicago, IL. – Alfred, Eschen, *11.7.1901, †31.7.1977, E: Franz Josef und Josefa, geb. Ritter, B: Baumeister, A: 1923, Elmwood Place, OH, USA, R: 1926. – Alfred, Gamprin, *20.4.1902, †8.1956, E: Peter und Walburga, geb. Batliner, B: Zimmermann, A: 1921, Cincinnati, OH, USA, V: ledig. – Alwin, Eschen, *26.12.1893, †10.11.1995, E: Johann Georg und Albertina, geb. Hasler, A: 1929, Chicago, IL, USA, V: Rosa Schneider, K: Luis, Alwin, Rosa. Ohne Familie ausgewandert; arbeitete 30 Jahre in einer Bäckerei in Chicago; starb in Grand Haven, MI. – Carl Ferdinand, Eschen, *28.9.1883, E: Johann Ferdinand und Aloisia, geb. Näscher, A: 1900, USA. – Fabian, Ruggell, *1853, E: Norbert und Anna Maria, geb. Hundertpfund, A: 1872, USA. Soll sich 1877 in Pittsburg, PA, aufgehalten haben. – Felix Andreas, Balzers, *8.9.1857, †1941, E: Jakob Anton und Maria Barbara Klara, geb. Hasler, A: Dubuque, IA, USA, V: Christina Kaufmann des Johann Baptist (s.d.). Zog 1905 weiter nach Milwaukee, WI. – Franz Josef, Ruggell, *1845, E: Anton und Anna Maria, geb. Marxer, A: Davenport, IA, USA. – Franz Josef, Ruggell, *7.5.1852, †26.4.1892, E: Norbert und Anna Maria, geb. Hundertpfund, A: Olympia, WA, USA. Er starb ohne Vermögen. – Hilda, Nendeln, *26.1.1903, †2.3.1978, E: Alphons und Germana, geb. Büchel, A: 1927, Cincinnati, OH, USA, V: Emil Marxer (s.d.). Rochus Hasler (s.d.) soll ihr aus USA das Reisegeld geschickt haben; Heirat 1928 in Chicago. – Jacob, Schellenberg, *1835, †6.3.1878, E: Ulrich und Anna Maria, geb. Madlener, A: 1866, Elkader, IA, USA. Starb an einer «Polypengeschwulst» im Halse sowie aus Schmerz über den Unfalltod seines Bruders Severin (s.d.) – Johann, Gamprin, *10.1.1905, †5.1963, E: Peter und Walburga, geb. Batliner, B: Zimmermann, A: 1924, Cincinnati, OH, USA, V: ledig. 29

Hasler Johann, Schellenberg, E: Ulrich und Anna Maria, geb. Madlener, A: 1852, USA. – Johann Georg, Schellenberg, *2.2.1821, †19.7.1853, E: Johann und Maria Eva, geb. Alber, A: Belleville, IL, USA. – Johann Jakob, Schellenberg, *17.9.1824, E: Johann und Maria Eva, geb. Alber, A: USA. – Josef Emil, Eschen, *7.12.1888, †21.4.1960, E: Wilhelmina, B: Schmied, A: 1924, Reading, OH, USA, V: ledig. – Joseph, Eschen, *2.12.1862, E: Katharina Hasler, verh. mit Johann Dünser, A: USA, V: Katharina Hasler, K: Josepha (*1886), Klara (*1894), Johann (*1897). Die Kinder wurden in Amerika geboren. – Joseph, Schellenberg, *11.3.1832, E: Johann und Maria Eva, geb. Alber, A: USA, V: M. Agatha Marxer, verw. Oederle, K: Amalia (*1864). Tschugmell vermerkt im FB «fugitur nach Amerika» – wurde nach Amerika abgeschoben. – Katharina, Ruggell, *1839, E: Franz und Katharina, geb. Hasler, A: USA. – Leonie, Sr., Ruggell, *1936, E: Martin und Ida, geb. Oehri, B: Krankenschwester, A: 1969, Pertibia, Brasilien, R: 1991. 1970-77 Leiterin des Hospitals in Pertibia, 1978-80 Subpriorin in Sorocaba, 1981-82 Oberin in Aracoiaba, 1982-90 Krankenhausdirektorin in Cunha, 1990-91 Krankenhausdirektorin in Parati. Seit 1992 Krankenschwester in Ndanda, Tansania – Ludwig, Balzers, *18.2.1864, †1949, E: Jakob Anton und M. Barbara Klara, geb. Hasler, A: Dubuque, IA, USA, V: 1. ...; 2. Christine Bischoff, K: Franz†, Marie (*1897), Irving Ludwig, Olif (*1907). Zog später zu seiner Schwester Nothburga Nigg-Hasler nach Browns Valley, MN, wo er auch gestorben ist. Ein Sohn Ludwigs besuchte nach dem 2. Weltkrieg als Besatzungssoldat Balzers. – Magdalena, Eschen, *22.10.1889, †28.2.1974, E: Johann Ferdinand und Aloisia, geb. Näscher, A: 1915, Quincy, IL, USA, R: 1920, V: Frommelt Josef (s.d.). Heirat am 18.1.1916. – Martin, Eschen, *2.11.1867, E: Johann Georg und Barbara, geb. Risch, A: Mount Eden, CA, USA. Ausgewandert vor 1900. – Martin, Schellenberg, *18.., E: Ulrich und Anna Maria, geb. Madlener, A: USA. – Norbert, Ruggell, *1835, E: Anton und Maria Ursula, geb. Biart, A: USA, V: Ursula Egger. Wanderte nach Nenzing aus und von dort nach Amerika. – Otto Stephan, Eschen, *26.12.1903, †2.12.1970, E: Franz Josef und Josefa, geb. Ritter, B: Wirt und Immobilienmakler, A: 1921, Elmwood Place, OH, USA, V: Anna Magdalena Flory, K: Rosemary. Er war 1943-1970 Bürgermeister von Elmwood Place, einem Vorort von Cincinnati, OH. – Rochus, Eschen, *2.4.1896, †5.1.1952, E: Johann Georg und Albertina, geb. Hasler, A: 1926, Ora, IN, USA, V: 1. Irma Marxer; 2. Rose Kirschbaum, K: Rosa, Stefan. Seine 1. Frau blieb in Liechtenstein; betrieb eine Farm in Ora, IN; starb in Chicago. – Rochus Alfred, Eschen, *12.7.1901, †31.7.1977, E: Franz Josef und Josefa, geb. Ritter, A: 1922, USA, R: 1926. – Roman, Ruggell, *1907, †1941, E: Franziskus und Anna Maria, geb. Negele, A: 1924, Seattle, WA, USA, R: 1937, V: ledig. Zweite Auswanderung 1932 nach Lima, Peru. – Rudolf, Ruggell, *1840, †1910, E: Dominikus und Katharina, geb. Heeb, A: Elkader, IA, USA, V: Katharina .... 30

Hasler Severin, Schellenberg, *1838, †4.3.1878, E: Ulrich und Anna Maria, geb. Madlener, B: Maurer, A: 1866, Elkader, IA, USA, V: Maria Magdalena, K: Louise, Amalia. Er starb auf einer Baustelle durch eine einstürzende Mauer. – Sophie, Balzers, *16.11.1860, †17.1.1929, E: Jakob Anton und Maria Barbara Klara, geb. Hasler, A: 1881, Guttenberg, IA, USA, V: Heinrich Büchel (s.d.). Ankunft in New York am 13.4.1881. – Wilhelm, Eschen, *24.6.1909, †20.2.1993, E: Johann Georg und Albertina, geb. Hasler, B: Bäcker, A: 1929, Chicago, IL, USA, V: Charlotte Hertel (1938), K: Janett. Ging ursprünglich nach Cincinnati, OH; fand dort keine Arbeit und zog nach drei Monaten zu seiner Cousine Hilda Hasler (s.d.) nach Chicago. Hassur Josef, Ruggell, *18.., E: Joseph Ernst und Josefa, geb. Langenstein, B: Buchhalter, A: Pittsburgh, PA, USA, V: Therese Mutschler, K: Hedwig. – Rudolf, Ruggell, *1843, †8.2.1884, E: Joseph Ernst und Josefa, geb. Langenstein, B: Arbeiter, A: Pittsburgh, PA, USA, R: 1882. Heeb Agatha, Ruggell, *26.8.1864, †2.1.1952, E: Franz Josef und Elisabeth, geb. Heeb, A: 1890, Atkinson, NE, USA, V: Frank Heeb (d. Johann, s.d.), K: Elizabeth, Harry, Rose, Mae, Emil, Albert. Weilte zunächst kurze Zeit in Allentown, PA; Heirat am 2.8.1891 in Atkinson, NE. – Alban, Ruggell, *20.8.1908, †1976, E: Bernhard und Maria, geb. Büchel, A: 1926, Spencer, NE, USA, R: 1931. – Amalia, Ruggell, *12.9.1873, †1951, E: Johann Jakob und Anna Maria, geb. Heeb, A: 1894, Madison, NE, USA, V: Andreas Öhri (s.d.). – Anton, Schaan, *6.5.1898, †10.6.1970, E: Ferdinand und Barbara, geb. Hasler, B: Metzger, A: 1924, Tampa, FL, USA, K: Anton, Ferdinand, Barbara, Michael. – Franz Josef, Ruggell, *1827, †1903, E: Daniel und Barbara, geb. Heeb, A: 1890, Atkinson, NE, USA, V: Elisabeth Heeb (1828-1903), K: sechs, davon nach USA: Agatha, Ludwig und Wilhelm (s.d.). Wurde zusammen mit seiner Frau von seinem Sohn Ludwig (ausgew. 1889, s.d.) nach Amerika geholt. Keine Nachkommen in Ruggell. – Gerda, Ruggell, *23.4.1936, E: Alban und Zita, geb. Öhri, B: Reiseagentin, A: 1954, Los Angeles, CA, USA, V: Laurencio Da Costa (gesch.). – Jakob, Gamprin, *8.2.1893, †30.6.1963, E: Franz Josef und Christina, geb. Sprenger, B: Bauer, A: 1923, Roseburg, OR, USA, R: 1935, V: ledig. War rund 10 Jahre in Amerika. In Oregon weilte er eine Zeitlang im Kloster. – Johann, Ruggell, *1823, †1877, E: Franz Joseph und Anna Maria, geb. Büchel, A: USA. – Johann, Ruggell, *1830, †1895, E: Gottfried und Scholastika, geb. Büchel, B: Maurer, A: 1860, Allentown, PA, USA, V: Elisabeth Kühne, K: Frank, John, David, Joseph, Alois, Hary, Edwin. Diente im Sezessionskrieg; 1878 Umzug nach O'Neill, NE; Sohn John verschwand 1882. – Johann, Schellenberg, *23.11.1798, E: Dominikus und Magdalena, geb. Öhri, A: 1838, Troy, IN, USA, V: Martina Kim-Maier, K: Mary Magdalena. Erhielt am 26. Juni 1838 einen Heimatschein, welcher ihn zur Reise in die Schweiz, nach Frankreich und Deutschland berechtigte. Reiste offensichtlich nach USA weiter. – Josef Adalbert (P. Adalbert), Schaan, *1861, †1941, E: Franz Josef und Maria, geb. Tschetter, B: Priester, A: 1894, Sao Leopoldo,Brasilien. Mittelschullehrer an den Jesuitenkollegien Sao Leopoldo (1894-98 und 1925-26), in Pelotas (1898-1920), in 31

Floriaopolis (1920-25), in Porto Alegre (1927-35), etc., zuletzt Ökonom in Porto Alegre (1935-41), wo er 1941 verstarb. Heeb Ludwig, Ruggell, *16.7.1867, †26.11.1946, E: Franz Josef und Elisabeth, geb. Heeb, B: Bauer, A: 1889, Atkinson, NE, USA, V: Adelina Meier, K: Mary Adelia, William Ludwig. Kam 1910 nach Liechtenstein und heiratete hier Adelina Meier; nach der Hochzeit reist das Paar nach Atkinson, NE; 1911 Umzug nach Glenbush, SK, Kanada. – Maria Anna, Ruggell, *1828, †1896, E: Johann und Margaretha, geb. Büchel, A: 1855, USA, K: Margaretha. – Sebastian, Ruggell, *1835, †26.11.1863, E: Johann und Margaretha, geb. Büchel, B: Metzger, A: USA, V: ledig. – Sebastian, Ruggell, *1835, E: Johann und Barbara, geb. Öhri, A: USA, V: ledig. – Silvan, Ruggell, *27.1.1907, †3.4.1968, E: Bernhard und Maria, geb. Büchel, B: Küfer, A: 1928, Spencer, NE, USA, R: 1932. – William, Ruggell, *1872, †1913, E: Franz Josef und Elisabeth, geb. Heeb, A: 1892, Atkinson, NE, USA, V: ledig. Lebte mit der Familie seines Bruders Ludwig (s.d.) und zog mit ihr 1912 nach Saskatchewan, Kanada. Erlitt während einer Bootsfahrt eine Herzattacke und ertrank. Heidegger Andreas, Triesen, *8.11.1841, E: Florian und Maria Anna, geb. Kindle, A: 1869, USA. Ankunft auf der Sammaria in New York am 8.4.1869. – Ferdinand, Triesen, *, E: Xaver, A: 1870, OH, USA, V: ..., K: zwei. Kehrte nach Liechtenstein zurück, wanderte aber in den siebziger Jahren wieder aus. – Jakob, Triesen, *18.3.1844, †29.10.1916, E: Florian und Maria Anna, geb. Kindle, B: Priester, A: 1867, Cleveland, OH, USA. 1871 Priesterweihe in Cleveland; Seelsorger an versch. Pfarreien in Ohio. 1893-94 Heimatbesuch, dann Seelsorger in Minnesota und South Dakota. Er starb in St. Paul, MN. – Josef, Triesen, *19.10.1871, E: Xaver (s.d.) und Margreth, geb. Schädler, A: USA. – Xaver, Triesen, *16.1.1837, †4.3.1925, E: Florian und Anna Maria, geb. Kindle, B: Müller, A: 1883, USA, R: 1891, V: Margareth Schädler, K: Maria, Josef (*1871, s.d.), Jakob, Philomena, Olga, Verena, Berta, Xaver. Helbert Anna Maria, Eschen, *22.9.1878, †3.10.1965, E: Philipp Jakob und Anna Maria, geb. Schwendinger, A: 1907, Elmwood Place, OH, USA, V: 1. August Robert Beeler (†1901), 2. John Flory, K: Walter, Rudolf, John, Joseph, Alfred, Anna, Charlotte, Carl, Clara, Elsie. Das Kind John wurde auf der Überfahrt geboren. – Karoline, Eschen, *13.7.1885, †1980, E: Philipp Jakob und Anna Maria, geb. Schwendinger, A: Elmwood Place, OH, USA, V: George Neeham, K: keine. Weitergewandert nach Boston, MA. Hemmerle Elisabeth, Vaduz, *27.4.1942, E: Meinrad und Antonia, geb. Dalpra, A: 1957, Hammond, IN, USA. Sie erhielt durch Vermittlung des Liecht. Roten Kreuzes ein Auswanderungsdarlehen von Fr. 400.–, das je zur Hälfte von Land und Gemeinde bezahlt wurde. Reiste zu ihrer Schwester Erna. – Erna, Vaduz, *9.7.1932, E: Meinrad und Antonia, geb. Dalpra, A: 1950, Hammond, IN, USA, V: Josef Pitzel, K: drei. – Eugen, Vaduz, *25.5.1930, E: Anton und Marie, geb. Nipp, B: Feinmechaniker, A: 1952, Milwaukee, WI, USA, V: 1. Helen Fluegge (†1988); 2. Mary Clark, K: Steven. Suchte am 32

3.11.1952 bei der Regierung um Auswanderungs-Unterstützung an. Diente 1954-56 in der US- Army; lebte von 1956-68 in New York und zog dann nach Bolder, CO. Hemmerle Franz, Vaduz, *24.6.1929, †6.11.2006, E: Meinrad und Antonia, geb. Dalpra, B: Koch, A: 1951, Hammond, IN, USA. Ging später nach San Francisco, CA, verstarb in Santa Rosa, CA. – Franz Josef, Vaduz, *14.4.1899, †28.8.1958, E: Dominikus und Josefine, geb. Beck, A: 1925, Hammond, IN, USA, V: Josefine Keckeis, K: Eda. Heirat 1927 in Seattle, WA; lebte später in Hammond, IN; 1933 Rückkehr nach Liechtenstein, wo er 1935 zum Präsidenten des Arbeiterverbandes gewählt wurde; 1937 erneute Auswanderung nach Hammond, IN. Die Frau kehrte 1971 nach Liechtenstein zurück. – Josephina, Vaduz, *20.7.1905, †1982, E: Dominikus und Josefine, geb. Beck, A: 1927, Hammond, IN, USA, V: Egon Batliner (s.d.). – Lucretia, Vaduz, *24.6.1862, E: Johann und Theresia, geb. Ospelt, A: 1891, Lawrence, KS, USA, V: Ludwig Dünser (s.d.). – Rudi, Vaduz, *24.10.1930, E: Meinrad und Antonia, geb. Dalpra, B: Koch, A: 1951, Hammond, IN, USA, V: geschieden. Weitergewandert nach San Francisco, CA. – Theresia, Vaduz, *19.2.1901, †3.7.1995, E: Dominikus und Josefine, geb. Beck, A: 1927, Hammond, IN, USA, V: Alois Geiger, K: Rose Mary, Theresa. Hermann Adolf, Schaan, *1899, †1973, E: Josef und Agatha, geb. Fetzel, B: Schuhmacher, A: 1921, Milwaukee, WI, USA. – Josef, Schaan, *1904, †1974, E: Josef und Agatha, geb. Fetzel, B: Gipser, A: 1923, Buenos Aires, Argentinien, K: eines. Hilbe Herbert, Triesenberg, *8.7.1938, E: Edmund und Kreszenz, geb. Eberle, A: 1962, Lima, Peru, V: Maria Büchel, K: Claudia, Monika. Hilti Barbara, Vaduz, *29.9.1827, †1912, E: Johann und Johanna, geb. Strub, A: 1848, Logansport, IN, USA, V: Philipp Martin Alber (s.d.). Ankunft mit der St. Nicolas in New York am 28.4.1848. – Christoph, Vaduz, *6.4.1818, E: Johann und Johanna, geb. Strub, A: 1848, Logansport, IN, USA, V: Margaret Duffy, K: Mary Catherine (*1857), Joanna (*1859), Emilia (*1968). Ankunft mit der St. Nicolas in New York am 28.4.1848. – Ernst, Schaan, *31.7.1934, E: Josef und Elsa, geb. Beck, B: Dr. sc .nat., Dipl. Ing. ETH, A: 1974, Hawaii, HI, USA, R: 1976. Dozent beim Department of Chemistry der University of Hawaii. – Ferdinand, Schaan, *20.10.1837, E: Johann Jakob und Katharina, geb. Risch, A: 1869, USA. – Franz Joseph, Vaduz, *22.10.1820, †8.8.1848, E: Johann und Johanna, geb. Strub, A: 1848, Dayton, OH, USA. Ankunft mit der St. Nicolas in New York am 28.4.1848. Starb kurz nach der Einwanderung. – Hans (Johann Jakob), Schaan, *8.1.1901, E: Gottlieb und Maria, geb. Schierscher, A: 1923, USA. – Johann Georg, Schaan, *25.9.1828, E: Alois und Crescentia, geb. Wanger, A: 1850, CA, USA. Alois Rheinberger (s.d.) berichtete 1850, Georg Hilti sei «bei seinem Bruder» Lucius Alois, und 1855, die beiden seien in Kalifornien.

33

Hilti Josef Anton, Schaan, *16.11.1846, E: Xaver und Maria, geb. Hilti, A: 1870, USA. Seine Mutter Maria (s.d.) und die Geschwister folgen ihm 1871. – Joseph, Schaan, *9.12.1821, E: Anton und Katharina, geb. Hilti, A: USA. – Julius, Schaan, *16.10.1897, †10.3.1973, E: Jakob und Elisabeth, geb. Frick, B: Zimmermann, A: 1926, New York, NY, USA, R: 1930. – Karl, Schaan, *6.3.1903, E: Gottlieb und Maria, geb. Schierscher, B: Kellner, A: 1927, USA. – Katharina, Schaan, *17.10.1823, E: Anton und Katharina, geb. Hilti, A: USA. – Lucius Alois, Schaan, *4.12.1825, E: Alois und Crescentia, geb. Wanger, A: CA, USA. Alois Rheinberger (s.d.) berichtete 1855, Alois Hilti halte sich mit seinem Bruder Georg in Kalifornien auf. – Maria, Schaan, *20.1.1848, E: Xaver und Maria, geb. Hilti, A: 1871, USA. Folgte zusammen mit ihrer Mutter Maria (*1820, s.d.) und ihren Geschwistern dem schon 1870 ausgewanderten Bruder Joseph Anton (s.d.). – Maria Regina, Schaan, *24.10.1829, E: Anton und Katharina, geb. Hilti, A: USA. – Maria, geb. Hilti, Schaan, *22.10.1820, E: Anton und Katharina, geb. Hilti, A: 1871, USA, V: Xaver Hilti (+1870), K: Joseph Anton (*1846, s.d.), Maria (* 1848, s.d.), Lorenz (*1853), Alois (*1857), Theresia (*1861). Sohn Joseph Anton (s.d.) wanderte im Jahr 1870 nach Amerika aus. Nach dem Tod des Vaters folgte ihm die Mutter mit den übrigen Kindern im März 1871. – Rosmarie, Schaan, *12.5.1932, †21.5.1998, E: Johann und Karolina, geb. Meier, B: Damenschneiderin, A: 1956, Calgary, AB, Kanada, V: Otto Vogt (s.d.). – Theresia, Schaan, *25.6.1827, E: Anton und Katharina, geb. Hilti, A: USA. Hilty Johann, Schaan, *27.5.1904, †3.4.1992, E: Andreas und Anna, geb. Huber, B: Wagner, A: 1927, Milwaukee, WI, USA, R: 1953. Wurde wegen kommunistischer Vergangenheit aus den USA ausgewiesen; starb im Betreuungszentrum St. Martin in Eschen. Hoch Agatha, Triesen, *4.10.1901, E: Franz Xaver und Maria, geb. Kindle, A: San Francisco, CA, USA, V: Franz Josef Lohwasser. – Alois, Triesen, *24.10.1906, E: Franz Xaver und Maria, geb. Kindle, A: 1929, USA, R: 1941, V: Frieda Rappel, K: Herta (*1940), Ingeborg (*1941), Paul (*1944), Maria Louise (*1948). Heirat 1937 in den USA. – Daniel, Triesen, *22.10.1927, E: Heinrich und Leokadia, geb. Kehrer, B: Lastwagenfahrer, A: 1949, Chicago, IL, USA, V: 1. Elizabeth Meier, 2. Janice Reifenrath, K: 1. Cindy, Chris; 2. Mark. Wohnte in Carpentersville, IL. – Heinrich, Triesen, *20.11.1853, †25.2.1920, E: Johann und Katharina, geb. Seger, A: 1873, Boston, MA, USA, V: Anna Schräpfer, K: Carolina Amalia, Elizabeth, Fred, Henry. Ging 1879 nach Taylor, TX, wo er ein erfolgreicher Bauer und Geschäftsmann wurde. – Johann, Triesen, *16.4.1817, E: Johann und Magdalena, geb. Kindle, A: USA. – Johann Luzius, Triesen, *3.12.1844, E: Johann und Katharina, geb. Seger, A: 1869, Freeport, IL, USA. Ankunft auf der Sammaria in New York am 8.4.1869; zog 1874 nach Oregon; über seinen Verbleib ist bei den Nachkommen seines Bruders Heinrich (s.d.) nichts bekannt.

34

Hoch Josef, Triesen, *18.5.1842, E: Johann und Katharina, geb. Seger, B: Brauer, A: 1873, Charlestown, MA, USA, R: 1878, V: Magdalena Schräpfer, Enneda (Kt. Glarus), K: Katharina, Maria Magdalena. Heirat am 22.1.1866. Die Familie kehrte in die Schweiz zurück, wo am 18.11.1878 die Tochter Maria Magdalena geboren wurde. Dann verliert sich Josefs Spur. Frau und Tochter kehrten in den 1880er Jahren in die USA zurück und lebten in Taylor, TX, und Boston, MA. – Josef, Triesen, *30.3.1820, †1852, E: Jakob Wolfgang und Franziska, geb. Negele, A: 1852, USA. – Josef, Triesen, *16.4.1830, †15.7.1891, E: Johann und Magdalena, geb. Kindle, A: 1882, Lidgerwood, ND, USA, V: Maria Aloisia Schierscher (1852-1882). Heirat am 28.2.1876, Auswanderung lt. FB Triesen am 1.11.1882. Maria Aloisia lebt in Lidgerwood allein bei ihrer Schwester Maria Theresia, die mit Benedikt Martin Wohlwend (s.d.) verheiratet war. Über den Verbleib von Josef ist nichts bekannt. – Julius, Triesen, *7.11.1901, †17.2.1976, E: Daniel und Josefa, geb. Vogt, B: Maler, A: 1927, Chicago, IL, USA. Zusammen mit Florian Feger ausgewandert; verstorben in Northbrook, IL. – Pius, Triesen, *13.5.1904, E: Augustin und Maria, geb. Batliner, B: Webermeister, A: 1927, Annville, PA, USA, V: Alta Kline, K: Alfred. – Xaver, Triesen, *7.12.1896, †16.5.1962, E: Augustin und Maria, geb. Batliner, A: 1929, Annville, PA, USA, V: Rosa Leib, K: Rosa, Leo. Ging ohne Familie nach Amerika. Hohenegger Philipp, Vaduz, *9.11.1905, †1985, E: Kassian und Maria, geb. Wille, B: Arbeiter, A: 1926, Hammond, IN, USA, V: Luzia Batliner (s.d.), K: Max, Kathy, Arnold, Joan. Zog von Hammond nach Gary, IN; gestorben in Griffith, IN. Hoop Adam, Gamprin, *1836, E: Sebastian und Maria Anna, geb. Näscher, B: Bauer, A: 1860, USA. Wurde am 24.2.1899 für tot erklärt. – Friedrich Emil, Eschen, *5.5.1891, †5.2.1946, E: Franz und M. Adelina, geb. Marxer, A: 1923, Milwaukee, WI, USA. – Johann, Eschen, *5.5.1824, †1879, E: Franz Josef und Anna, geb. Hoop, A: 1858, Akron, OH, USA, V: .... Er wanderte 1858 oder 1859 zusammen mit seinem Bruder Jakob nach USA aus. Schrieben sich in Amerika Hopp. – Johann, Ruggell, *1822, †1903, E: Josef und Barbara, geb. Büchel, A: USA, R: 1859. Seine Familie hatte in Ruggell den Namen «s'Amerikaners». – Johann Hieronymus, Gamprin, *1840, †1899, E: Josef und Magdalena, geb. Hasler, A: USA. Wurde am 12.6.1899 für tot erklärt. – Johann Jakob, Eschen, *18.10.1829, †1.1.1889, E: Franz Josef und Anna, geb. Hoop, A: 1858, Akron, OH, USA, V: ... (Heirat 1862), K: Johann, Maria, Magdalena, Georg, Franziska und Franz Josef. Er wanderte 1858 oder 1859 zusammen mit seinem Bruder Johann nach USA aus. Schrieben sich in Amerika Hopp. Er starb in Akron, OH. – Ludwig, Eschen, *7.11.1887, †23.3.1960, E: Matthäus und Barbara, geb. Meier, B: Schlosser, A: 1912, Cincinnati, OH, USA, R: 1924. 1920 Besuch in der Heimat; auf der Rückreise nahm er Alois Meier (s.d.) und Ferdinand Marogg (s.d.) mit; kehrte 1924 aufgrund der Rezession in den USA nach Liechtenstein zurück. Hundertpfund Andreas, Ruggell, *12.2.1835, E: Johann und Elisabeth, geb. Mayer, A: USA. Wurde am 15.12.1914 für tot erklärt. – Anton, Eschen, *15.11.1840, E: Jakob und Maria Anna, geb. Meier, A: USA. 35

– Johann Anton, Nendeln, *23.6.1877, †1903, E: Sebastian und Katharina, geb. Mündle, A: Collegeville, MN, USA. – Joseph, Eschen, *19.3.1851, E: Johann und Maria Barbara, geb. Mayer, B: Knecht, A: Highland, IL, USA. – Karolina, Nendeln, *8.9.1875, †22.8.1928, E: Sebastian und Katharina, geb. Mündle, A: 1896, San Francisco, CA, USA. – Maria Magdalena, Nendeln, *1.5.1881, †22.4.1928, E: Sebastian und Katharina, geb. Mündle, A: San Francisco, CA, USA, V: ledig. – Rosa, Nendeln, *27.4.1879, †16.12.1964, E: Sebastian und Katharina, geb. Mündle, A: 1896, St. Louis, MO, USA, V: ... Dorrler. Verstarb in San Francisco, CA. – Sebastian, Nendeln, *20.1.1833, E: Jakob und Maria Anna, geb. Meier, A: 1882, USA, V: Katharina Mündle, K: Maria Josefa, Anna Maria, Maria Katharina, Maria Karolina (s.d.), Johann Anton (s.d.), Rosa (s.d.), Maria Magdalena (s.d.). Wanderte ohne Familie aus; seine Frau starb am 14.10.1902 in Vorkloster-Bregenz; ihre Kinder Johann Anton und Rosa weilten zu diesem Zeitpunkt bereits in den USA.

J Jäger Georg, Mauren, *6.12.1897, E: Johann Georg und Katharina, geb. Lotzer, A: 1930, Argentinien, V: Hilda Fehr, K: Werner, Hans Willi, Louis, Augusta, Zita. Wanderte ohne Familie aus. – Johann Evangelist, Mauren, *27.12.1819, †12.10.1884, E: Franz Anton und Barbara, geb. Matt, A: 1846, USA. Er liess nichts mehr von sich hören und wurde am 12.10.1884 für tot erklärt. – Josef, Mauren, *25.8.1861, E: Dominikus und Rosina, geb. Öhri, A: 1883, Logansport, IN, USA. Ausgewandert mit seinem Cousin Peter Jäger (s.d.); Ankunft in New York auf der Amérique am 3.5.1883. – Maria Hilda, Mauren, *1901, E: Jakob und Martina, geb. Ritter, A: USA. Auswanderung um 1920. – Paul, Mauren, *4.10.1860, E: Johann Georg und M. Barbara, geb. Hasler, B: Lehrer, A: 1883, TX, USA. Wurde 1883 nach Abschlusss seiner Ausbildung an der k.k. Lehrerbildungsanstalt in Bregenz an der Volksschule Nendeln angestellt. Noch im gleichen Jahr verschwand er nach Amerika, wo er in Texas als Hauslehrer wirkte. – Peter, Mauren, *4.10.1860, E: Johann Georg und M. Barbara, geb. Hasler, A: 1883, Wabash, IN, USA, V: A. M. Merk, K: Maximilian (*1900), Elisabeth (*1903 in Antwerpen). Ausgewandert mit seinem Cousin Josef Jäger (s.d.); Ankunft in New York auf der Amérique am 3.5.1883.Stellte am 27.10.1884 ein Gesuch um USStaatsbürgerschaft. Jehle Alois, Schaan, *21.6.1863, E: Joh. Nepomuk und Maria Kunigunde, geb. Walser, A: 1883, USA. – Alois, Schaan, *8.11.1856, E: Liberatus und Salomea, geb. Hilti, A: USA. – Franz Josef, Schaan, *29.1.1828, E: Alois und Anna Maria, geb. Kaufmann, A: USA. – Johann, Schaan, *4.5.1862, E: Liberatus und Salomea, geb. Hilti, A: 1883, USA. – Johann, Schaan, *7.7.1852, E: Josef und Anna Maria, geb. Büchel, A: 1874, AR, USA. 36

Jehle Josef Anton, Schaan, *18.2.1848, E: Josef und Anna Maria, geb. Büchel, A: 1874, AR, USA. – Karl, Schaan, *22.6.1882, E: Theodor und Heinrika, geb. Müller, A: USA, V: 1. Luisa Fanna Schildknecht; 2. Sophie Ruh. – Lorenz, Schaan, *16.8.1837, E: Alois und Anna Maria, geb. Kaufmann, A: USA. – Rudolf, Schaan, *20.12.1894, †18.12.1970, E: Urban und Waldburga, geb. Hemmerle, B: Malermeister, A: 1920, Buenos Aires, BA, Argentinien, R: 1928, V: Emma Purtscher, K: Arthur (*1923), Charlotte (*1926), Priska (*1935). Gründete und leitete den Jodelclub beim Schweizer Verein Berna. Jenny Irma, Mauren, *1909, E: Franz Josef und Wilhelmine, geb. Hasler, A: 1925, Cincinnati, OH, USA, V: Josef Altenöder (s.d.). – Olga, Mauren, *1914, E: Franz Josef und Wilhelmine, geb. Hasler, A: 1927, Sinking Springs, PA, USA, V: Hugo Büchel (s.d.). Jungwirth Elisabeth, Triesenberg, *21.7.1862, E: Heinrich und Franziska, geb. Klink, A: USA, K: Carl Albert. Sie wanderte mit ihrem Kind nach Amerika aus.

K Kaiser Adria, Schellenberg, *27.8.1889, †15.9.1976, E: Andreas und Mathilde, geb. Batliner, B: Krankenpflegerin, A: 1920, USA, R: 1960, V: ledig. – Bartholomäus, Ruggell, *1824, †1853, E: Kolumban und Katharina, geb. Hasler, A: Allentown, PA, USA, V: ledig. – Dominik, Schaan, *1896, †1967, E: Bernhard und Maria, geb. Jehle, B: Koch, A: 1920, Argentinien, V: Alice Beck, K: keine. – Eduard, Mauren, *7.6.1903, E: Alois und Maria, geb. Oehri, A: 1928, Chicago, IL, USA. Wurde «dr rot Kaiser» genannt; Gerüchte besagen, dass er in der Bande von Al Capone mitgemacht habe und wegen Ungehorsams in einen Staudamm einbetoniert wurde. Andere sagen, man habe gehört, er sei mit einem Zirkus weggewandert. – Emil, Schellenberg, *26.5.1899, †28.5.1944, E: Andreas und Mathilda, geb. Batliner, A: 1924, Vibank, SK, Kanada. Fiel im 2. Weltkrieg in Italien. – Franz Josef, Ruggell, *1841, †1897, E: Andreas und Agatha, geb. Öhri, A: Brooklyn, NY, USA, V: Margaretha .... – Franz Josef, Schaanwald, *1879, †1952, E: Franz Josef und Theodora, geb. Frick, A: USA. – Franz Joseph, Mauren, *1.3.1855, †1.8.1926, E: Franz Joseph und Anna Marie, geb. Kieber, A: 1882, USA, V: Theodora Frick, K: Christian, Wilhelm, Franz Joseph, Albertina, Ferdinand. Wanderte ohne Familie aus; wurde am 1.8.1926 tot erklärt. – Johann, Gamprin, *, A: 1882, USA. Auf Gemeindekosten ausgewandert. – Johann, Ruggell, *1823, †1894, E: Kolumban und Katharina, geb. Hasler, A: Allentown, PA, USA, V: Barbara Büchel, K: zehn. Er überliess nach dem Tode seines Vaters seinen Erbteil der Mutter und bestimmte, dass der Erbteil als Reisegeld verwendet werden sollte, falls eines seiner Geschwister nach dem Tod der Mutter nach Amerika auswandern wolle.

37

Kaiser Josef, Gamprin, *13.2.1837, †17.7.1898, E: Matthäus und Maria A., geb. Büchel, B: Steinhauer, A: 1860, Wabash, IN, USA, V: Maria Anna Büchel (s.d.), K: Rosa, William, Clara, Joseph, John, Mary, Joseph, Isedor, Mary. – Joseph Anton, Vaduz, *28.8.1829, E: Matthäus und Maria A., geb. Laternser, A: USA. Bürger von Schellenberg – Karl, Mauren, *24.10.1923, †12.5.1976, E: Robert und Sophie, geb. Alber, B: Koch, A: 1945, Toronto, ON, Kanada. – Konrad, Ruggell, *1834, E: Kolumban und Katharina, geb. Hasler, A: USA. – Maria Elisabeth, Schellenberg, *1886, †1964, E: Maximilian und Julia, geb. Öhri, A: 1902, Rome City, IN, USA, V: Charles William Massmann. War begeisterte Briefmarkensammlerin und erhielt mehrere Auszeichnungen; weitere Stationen: New York, St. Louis, Chicago; zuletzt in Riverside, CA. – Maria Magdalena (Sr. M. Adriana), Schellenberg, *11.2.1859, †30.8.1891, E: Josef und Elisabeth, geb. Elkuch, B: Ordensschwester, A: 1882, Maria Stein, OH, USA. Sie war Hausschwester im Priesterseminar der Missionare vom Kostbaren Blut in Carthagena, wo sie 1891 verstarb. – Maria Rosalia (Sr. M. Philiberta), Schellenberg, *12.3.1871, †2.4.1953, E: Josef und Elisabeth, geb. Elkuch, B: Ordensschwester, A: 1895, Maria Stein, OH, USA. 1901-52 Hausschwester im Sanatorium in Rome City. Sie starb 1953 in Salem Heights, Dayton, OH. – Nikolaus, Schaanwald, *6.12.1855, †12.2.1927, E: Jakob und Barbara, geb. Marxer, B: Schuhmacher, A: 1882, Des Moines, IA, USA, V: Paulina Böhler, K: Maria, Mathilda, Karl Louis, Ernestina. Wurde 1888 US-Bürger. – Peter, Schaanwald, *1961, E: Fritz und Blanda, geb. Kieber, A: Rosswell, GA, USA, V: Valerie King, K: Danielle, Christian. – Sebastian, Nendeln, *26.10.1842, E: Michael und Maria Anna, geb. Brander, A: 1873, Wabash, IA, USA, V: Maria Anna Lampert, K: Mary Caroline (*1874). Ankunft in Portland, MN, am 20.12.1871. Stellte 1896 Antrag auf das Bürgerrecht. – Sylvia, Schaanwald, *1952, E: Fritz und Blanda, geb. Kieber, A: Atlanta, GA, USA, V: Jay Block. Kaufmann Albert, Balzers, *8.5.1870, E: Fidel und Victoria, geb. Brunhart, A: Dubuque, IA, USA. Ging zunächst zu seinem Bruder Joseph (s.d.) nach Dubuque, später nach St. Paul, MN, wo er bis zu seinem Tod lebte. – Alois, Balzers, *13.12.1817, E: Franz Michael und Maria Josepha, geb. Frick, A: 1845, USA. – Andreas, Balzers, *12.11.1849, †18.1.1903, E: Franz Anton und Anna Maria, geb. Bürzle, B: Zimmermann, A: 1882, Dubuque, IA, USA, R: 1884, V: Anna Maria Bürzle, K: Joseph (*1877), Klemens (*1878), Andreas (*1880), Heinrich (*1885), Emerita (*1887), Franz Anton (*1889), Sophia (*1891). War ohne Familie in den USA und kehrte nach rund zwei Jahren zurück. – Andreas, Balzers, *30.11.1808, †1850, E: Johann Anton und Theresia, geb. Negele, B: Steinhauer, A: 1848, Dayton, OH, USA. Hinterliess ein Vermögen von rund 1000 Dollars, das an seine Stiefgeschwister Ferdinand und Theresia Frick überging.

38

Kaufmann Andreas, Balzers, *2.10.1818, E: Franz Michel und M. Katharina, geb. Frick, A: 1845, Dubuque, IA, USA. Kaufte 1852 in Dubuque ein Grundstück für 1000 Dollars und erwarb 1868 zwei weitere Grundstücke.. – Andreas, Nendeln, *25.3.1841, E: Franz Josef und Katharina, geb. Marxer, A: 1882, USA, V: Elisabeth Vetsch, K: Maria Elisabeth. – August, Schaan, *19.9.1843, E: Anton und Anna Maria, geb. Wanger, A: 1869, USA, V: Wilhelmina Kaiser. Wanderte ohne seine Frau aus. – Dominikus Peter, Balzers, *1.8.1829, †17.7.1855, E: Franz Michael und M. Katharina, geb. Frick, A: 1848, Belleville, IL, USA. Zog weiter nach Kalifornien, wo er 1855 bei einem Arbeitsunfall starb. – Elisabeth, Balzers, *11.10.1831, E: Franz Michael und Josefa, geb. Frick, A: 1845, USA. – Elisabeth, Balzers, *25.6.1843, †25.9.1899, E: Johann Anton und Franziska, geb. Nigg, A: 1880, Dixie, AR, USA. Ihre Schwester Emerita (verh. mit Andreas Nutt) lebte ebenfalls in Dixie. – Ernst, Schaan, *2.11.1896, E: Heinrich und Albertina, geb. Henauer, A: NJ, USA. Geboren in Weinfelden (Kt. Thurgau); Bürger von Schaan. – Franz, Schaan, *1.5.1928, E: Christoph und Maria, geb. Schädler, B: Metzger, A: 1951, Toronto, ON, Kanada. Ging von Toronto nach Port Alberni, BC. War 1955-1958 in Neuseeland und lebt seit 1958 in der Schweiz. – Franz Josef, Balzers, *13.11.1866, A: USA. – Franz Josef, Nendeln, *18.4.1832, †1896, E: Josef und Katharina, geb. Marxer, A: 1889, Plattsmouth, NE, USA, V: Rosina Hefti, K: Katharina, Barbara (beides Töchter aus erster Ehe der Frau). 1893 zog die Familie nach Denver, CO. – Johann, Balzers, *10.5.1846, E: Johann Baptist und Anna Maria, geb. Foser, A: 1881, USA, V: 1. Josefa Eberle (+1873); 2. Katharina Gstöhl, K: 1. Karl+, Karl; 2. Matthäus, Johann Baptist, Alois+, Alois. Er liess seine Frau und vier Kinder in Balzers zurück. Ankunft mit der France in New York am 23.3.1881. – Johann, Balzers, *27.1.1816, E: Franz Josef Anton und Katharina, geb. Tschol, A: 1855, USA, V: Maria Anna Tschol, K: Johann, Josef, Kreszentia. Ankunft mit der Serampore in New Orleans am 21.4.1855. Tochter Kreszentia ist auf der Passagierliste nicht vermerkt. Die beiden Söhne sind in Amerika verschollen und wurden 1915 für tot erklärt. – Johann, Schaan, *1.8.1860, E: Johann und Anna Aloisia, geb. Hauser, A: 1888, USA. Erhielt von der Gemeinde 30 Gulden Reisevorschuss; 25 davon hatte der Vater innert zwei Jahren samt Zins zurückzuzahlen. – Johann, Schaan, *4.8.1895, E: Heinrich und Albertina, geb. Henauer, A: ,NJ, USA, V: Klara Strub, K: Evelyna Klara. Geboren in Weinfelden (Kt. Thurgau), Bürger von Schaan. Ging von New Jersey in die Gegend von San Francisco, kehrte für einige Jahre nach St. Gallen zurück und wanderte dann wieder nach Kalifornien aus. – Johann Baptist, Balzers, *9.2.1828, E: Franz Michael und M. Katharina, geb. Frick, A: 1845, Dubuque, IA, USA, V: Christina Vogt, K: Christina, Katharina. – Johann Jakob, Nendeln, *6.6.1824, E: Franz Joseph und Katharina, geb. Marxer, B: Bauer, A: 1852, USA. Ankunft mit der Jersey in New Orleans am 7.5.1852.

39

Kaufmann Joseph, Balzers, *18.6.1861, †8.1948, E: Fidel und Victoria, geb. Brunhart, B: Bauarbeiter, A: 1881, Dubuque, IA, USA, V: Rosa Frommelt (des Casimir, s.d.), K: Fidelius+, Agatha, Aloisius, Ida, Fidelius, Victoria, Rose, Marie+, Joseph, Arnold. – Joseph Florinus, Balzers, *20.11.1830, E: Franz Michael und M. Katharina, geb. Frick, A: 1845, Dubuque, IA, USA. Weilte wahrscheinlich zunächst in Dubuque und ging dann nach Kalifornien. – Ludwig, Schaan, *25.1.1846, E: Johann Josef und Magdalena, geb. Frick, A: 1869, USA. – Maria Anna, Balzers, *23.4.1816, E: Franz Michel und M. Josefa, geb. Frick, A: USA. – Paul, Mauren, *5.4.1906, E: Jakob und Irma, geb. Real, A: 1926, USA, R: 1929. – Theresia, geb. Nigg, Balzers, *3.9.1821, E: Johann G. und Maria A. Katharina, geb. Dürr, A: 1855, USA, V: Peter Kaufmann, K: Peter. Reiste mit ihrem vorehelichen Sohn Peter nach Amerika, nachdem die Ehe mit Peter Kaufmann aus Ragaz gescheitert war. Keckeis Josephine, Vaduz, *2.7.1905, †5.5.1990, A: 1923, Seattle, WA, USA, R: 1971, V: Franz Josef Hemmerle (s.d.). War von Geburt Österreicherin, lebte aber vor der Auswanderung einige Jahre in Vaduz. Die Familie kehrte 1934 bis 1937 nach Vaduz zurück und wanderte dann wieder nach Hammond IN aus. Josefine lebte von 1971 bis zu ihrem Tod in Vaduz. – Magdalena, Schaan, *12.10.1837, E: Johann und Kreszentia, geb. Hartmann, A: 1869, USA. Kieber Adam, Mauren, *1823, E: Simon und Anna Maria, geb. Matt, A: 1850, USA, V: Ursula Öhri, K: Franziska, Johann. Er liess nach zehn Jahren nichts mehr von sich hören. – Engelina (Sr. M. Aegidia), Schellenberg, *11.2.1860, †18.3.1922, E: Johann Georg und Elisabeth, geb. Gassner, B: Ordensschwester, A: 1882, Maria Stein, OH, USA. Klostereintritt in den USA. Sie war Hausschwester in Thompson, OH, und in der Schwesterngemeinschaft in New Riegel, OH. – Johann, Schellenberg, *, E: Matthäus und Creszenz, geb. Meier, A: 1852, Guttenberg, IA, USA, K: Andreas (*1847), Angelika†, Alexander†. Wahrscheinlich mit seinem Bruder Josef (s.d.) ausgewandert; Tochter Angelika starb 1852 in Schellenberg, Sohn Alexander im gleichen Jahr in Amerika; Johann starb 1853 oder 1854. – Johann Alois (Louis), Mauren, *21.6.1908, †12.1.2001, E: Theodor und Adelina, geb. Wanger, B: Bäcker, A: 1927, Chicago, IL, USA, V: Anna ..., K: keine. Arbeitete in Chicago als Bierbrauer. – Josef, Schellenberg, *29.3.1824, †16.7.1895, E: Matthäus und Creszenz, geb. Meier, B: Bauer, A: 1852, Guttenberg, IA, USA, R: 1895. Er diente 1863-65 im Bürgerkrieg und trug gesundheitliche Schäden davon, die ihn praktisch arbeitsunfähig machten. Er erhielt nach langen Auseinandersetzungen eine geringe Pension. Kehrte kurz vor seinem Tod nach Schellenberg zurück. – Maria, Eschen, *18.., E: Thomas und Theodora, geb. Hoop, A: St. Paul, MN, USA, V: Luzius Josef Wanger (s.d.). – Maria Anna (Sr. M. Florentina), Mauren, *10.1.1827, †10.1.1877, E: Simon und Maria Anna, geb. Kieber, B: Ordensschwester, A: 1864, Maria Stein, OH, USA. Zusammen mit ihrer Schwester Kreszenz Malin, geb. Kieber (s.d.), und deren Sohn Johann Malin (s.d.) ausgewandert. Sie war Hausschwester in einem grossen Waisenhaus in Minster, OH. – Maria Kreszentia (Sr. M. Macrina), Schellenberg, *15.6.1872, †11.1.1944, E: Franz Josef und Maria Aloisia, geb. Kaiser, B: Ordensschwester, A: 1895, Maria Stein, OH, 40

USA. 1897-1906 Lehrerin an versch. Orten in Ohio u. Indiana, 1906-36 Sekretärin, später Oberin u. Verwalterin im Sanatorium in Rome City, zuletzt Generalökonomin in Maria Stein. Sie starb in Dayton, OH. Kieber Rosina (Sr. M. Belina), Schellenberg, *25.9.1860, †11.5.1905, E: Sebastian und Anna Maria, geb. Elkuch, B: Ordensschwester, A: 1882, Maria Stein, OH, USA. Sie war Hausschwester in einem grossen Waisenhaus in Minster, OH, und in der Schwesterngemeinschaft in Grünwald, OH, wo sie 1905 verstarb. Kind Martin, Ruggell, *1845, †1872, E: Chrisostomus und Theresia, geb. Hasler, A: Pittsburgh, PA, USA, V: ledig. Kindle Adelbert, Triesen, *4.4.1900, E: Heinrich und Wilhelmine, geb. Walser, B: Mechaniker, A: 1922, Cincinnati, OH, USA, R: 1931. – Alois, Triesen, *15.9.1849, E: Johann Michael und Kreszenz, geb. Kindle, A: 1869, USA. Ankunft auf der Sammaria in New York am 8.4.1869. – Alois, Triesen, *14.3.1844, E: Peter und Magdalena, geb. Erni, A: Taylor, TX, USA. – Anton, Balzers, *14.3.1883, E: Anton und Carolina, geb. Frick, A: USA. – Elisabeth, Triesen, *26.6.1841, E: Johann und Maria, geb. Gantner, A: Avon, OH, USA, V: Josef Lanse. – Elwina, Triesen, *7.10.1912, E: Florian und Amalie, geb. Futscher, A: 1930, Cincinnati, OH, USA, R: 1967, V: Klemens Diekmann, K: Richard, Sonja. – Engelbert, Triesen, *27.10.1898, †22.6.1993, E: Florian und Amalie, geb. Futscher, A: 1925, Cincinnati, OH, USA, V: Ida Frommelt (s.d.), K: Kurt, René. Starb in Dearfield Beach, FL. – Engelbert, Triesen, *27.10.1898, E: Florian und Amalia, geb. Futscher, A: 1923, Cincinnatti, OH, USA, V: Ida Frommelt, K: Curt Anton (*1923). Auswanderung am 1. März 1923; der Sohn kam am 22. Juni 1923 in Amerika zur Welt. – Ferdinand, Triesen, *3.6.1889, †8.1.1974, E: Xaver und Aloisia, geb. Kindle, B: Schreiner, A: 1923, Chicago, IL, USA, R: 1929, V: Mathilde Nigg, K: Marzell (*1916), Erwin (*1932). Zusammen mit Robert Beck (s.d.) und Josef Sele (s.d.) ausgewandert; war ohne Familie in Amerika. – Filomena, Triesen, *14.7.1848, E: Johann Michael und Kreszenz, geb. Kindle, A: USA. – Franz Michael, Triesen, *25.4.1854, E: Johann Michael und Kreszenz, geb. Kindle, A: USA. – Franz Michael, Triesen, *30.9.1836, E: Peter und Magdalena, geb. Erni, A: 1860, Taylor, TX, USA. Tschugmell vermerkt als Auswanderungsdatum den 16.9.1860; er liess nichts mehr von sich hören und wurde am 27.5.1891 für tot erklärt. – Franz Xaver, Triesen, *10.5.1825, †11.6.1893, E: Alois und Anna, geb. Schurte, A: USA. Er wurde für tot erklärt; amtl. Todesdatum 11.6.1892 – Franz Xaver, Triesen, *14.9.1841, E: Peter und Magdalena, geb. Erni, A: Taylor, TX, USA, V: Elisabeth Schmid (∞1868). – Gottlieb, Triesen, *2.10.1828, E: Jakob und Maria Anna, geb. Banzer, A: 1853, Fremont, OH, USA, K: Josef, Regina, Anna Maria. – Hermine, Triesen, *18.4.1905, †2001, E: Florian und Amalie, geb. Futscher, B: Schauspielerin, A: 1925, Los Angeles (Hollywood), CA, USA, V: 1. Miguel De Contreras 41

Torres, 2. Boris Reynolds, K: keine. Lernte in Hollywood ihren 1. Mann, einen mexikanischen Filmproduzenten, kennen; wirkte in zahlreichen Filmen mit; lebt seit ihrer Heirat in Mexico City. War von 1951 bis 1979 Besitzerin der Burg Gutenberg. Kindle Hugo, Triesen, *6.5.1903, †14.1.1963, E: Ferdinand und Mina, geb. Allgäuer, B: Mechaniker, A: 1923, Buenos Aires,Argentinien, R: 1927, V: Greta Beck, K: Hugo, Rony, Dolly, Margrit. Zog später nach Mar del Plata. – Hugo, Triesen, *29.12.1877, †1951, E: Maximilian und Elisabeth, geb. Eberle, A: 1923, Oakland, CA, USA, V: Mathilde Gassner, K: Priska, Gisela, Gilbert, Hugo, Margrit, Erna, Trudi, Anna. Wurden «s'Zieglers» genannt; Auswanderungsdaten: 1923: Vater m. Priska, 1924: Gisela, 1927: Mutter m. Gilbert, Hugo, Margrit, 1928: Erna, Trudi, Anna; Heimatbesuche: Gisela 1968, 1976, Trudi 1976. – Jakob, Triesen, *2.8.1806, E: Johann und Magdalena, geb. Negele, A: 1852, USA, V: Maria Anna Kaufmann (*1816), K: Johann Fidel (*1840 †1843) Magdalena (*1842), Agatha (*1845), Fidel (*1846), Philomena (*1849). Ankunft mit der Jersey in New Orleans am 7.5.1852; Tochter Philomena ist auf der Passagierliste nicht aufgeführt; Maria Anna wird vom Landgericht am 25.2.1891 für tot erklärt. – Jakob, Triesen, *15.11.1803, E: Josef und Magdalena, geb. Schurti, A: 1853, Bellevue, OH, USA, V: Maria Anna Banzer, K: Gottlieb (s.d.), Peter Lorenz (s.d.). Lebte 1870 in Bellevue, OH. – Johann, Triesen, *27.4.1867, E: Josef und Margaretha, geb. Banzer, A: Indianapolis, IN, USA. Der Triesner Vorsteher schrieb am 5.7.1894, dass er «schon länger nichts mehr von sich hören liess u. es unbestimmt sei, ob die Adresse [in Indianopolis] noch stimme». Anfangs d. 20. Jhd. schrieb er an seine Schwestern; seither weiss man nichts mehr. – Johann Jakob, Triesen, *30.10.1834, E: Peter und Magdalena, geb. Erni, A: 1856, Taylor, TX, USA. Wanderte wahrscheinlich mit seiner Schwester Kreszentia (s.d.) und deren Bräutigam Lorenz Banzer (s.d.) aus. – Johann Peter, Triesen, *18.2.1821, E: Josef Anton und Magdalena, geb. Kindle, B: Schmied, A: 1845, USA, R: 1848. – Josef, Triesen, *24.4.1839, E: Peter und Magdalena, geb. Erni, A: Davenport, IA, USA, V: ... Gottschalk. Weitergewandert nach Taylor, TX. – Josef Alois, Triesen, *28.4.1844, E: Gallus und Katharina, geb. Erni, A: 1881, USA. Ankunft auf der Labrador in New York am 13.4.1881. – Klemens, Balzers, *22.6.1879, †1927, E: Anton und Carolina, geb. Frick, B: Arbeiter, A: 1906, Dubuque, IA, USA, V: Ottilia Hemmi, K: Anthony, John George, Robert Herman, Mary. – Kreszenz, Triesen, *24.5.1833, E: Peter und Magdalena, geb. Erne, A: 1856, Davenport, IA, USA, V: Lorenz Banzer (s.d.). – Leo, Triesen, *23.9.1895, †28.11.1987, E: Xaver und Aloisia, geb. Kindle, B: Zimmermann, A: 1938, Prince George, BC, Kanada, V: Alwina Banzer, K: Alice (urspr. Aloisia, *1932), Leona (*1934). Die Familie wanderte gemeinsam mit den zusammen mit den Brüdern der Mutter (Gebhard, Jakob, Johann s.d.) aus; Leo Kindle verstarb in Vanouver, BC. – Lorenz, Triesen, *7.8.1832, E: Josef Anton und Magdalena, geb. Kindle, B: Wagner, A: 1865, USA. Tschugmell gibt als Auswanderungsdatum den 5.2.1865 an. – Peter Lorenz, Triesen, *6.9.1839, E: Jakob und Maria Anna, geb. Banzer, A: USA. 42

Kindle Pius, Triesen, *20.1.1931, E: Julius und Blandina, geb. Hoch, B: Fabrikarbeiter, A: 1951, Anneville, PA, USA, V: ... Phillys (1954), K: Denis, Martin, Ted, Robinia. Er war eine Zeitlang Berufssoldat, diente ein Jahr bei den US-Truppen in Frankreich und fünf Jahre in Deutschland. Weitergewandert nach Covington, GA. – Rudolf, Triesen, *11.9.1902, E: Franz Xaver und Maria Martha, geb. Kilchmann, A: 1926, Belo Horizonte, Brasilien, V: Cyrene C. Costa, K: Marisa (*1937), Regurio (*1940). – Samuel, Triesen, *29.4.1840, E: Jakob und Magdalena, geb. Hoch, A: USA. Kirchthaler Arnold, Vaduz, *21.9.1842, E: Franz Anton und Theresia, geb. Nussli, A: 1870, USA, V: Philomena Bargetzi, K: M. Hedwig (*1867), M. Bertha (*1869). Wanderte nach Verbüssung einer mehrjährigen Gefängnisstrafe wegen Versicherungsbetrugs ohne Familie aus. – Richard, Vaduz, *21.9.1842, †18.7.1891, E: Franz Anton und Theresia, geb. Nussli, A: Breaburn, PA, USA, V: Elisabeth Schwitter, K: Franz Robert. Er wanderte in den 1870er Jahren aus und lebte von seiner Frau getrennt mit seinem Sohn Franz Robert. Konrad Adolf, Vaduz, *24.6.1902, †9.3.1987, E: Anton und Ursula, geb. Beck, B: Maurer, A: 1927, New York, NY, USA, R: 1968, V: Anna Rode, K: keine. Konzett Alfred, Triesen, *24.11.1903, E: Josef und Agathe, geb. Negele, A: 1923, Buenos Aires, Argentinien, V: ja, K: zwei Mädchen. Zog 1948 nach El Bolson (Rio Negro), wo er ein kleines Hotel eröffnete. – Ursula, Triesen, *15.11.59, E: Alfred und Marianne, geb. Gmeiner, B: Sportlehrerin, A: 1985, Ponte Vedra Beach, FL, USA, V: Jason Gregg, K: Alessandra, Jay-Jay, Valentina. Kranz Franz Joseph, Nendeln, *14.11.1823, E: Michael und Kreszentia, geb. Marxer, A: USA, V: Ludovica Barbara Bisang, K: Adelina Katharina (*1858). – Johann Cyrillus, Eschen, *29.5.1867, E: Johann Jakob und Katharina, geb. Nägele, A: USA. – Joseph, Eschen, *14.2.1843, E: Johann und Christina, geb. Büchel, A: 1869, USA. Ankunft auf der Sammaria in New York am 8.4.1869. – Samuel, Nendeln, *1850, E: Franz Martin und Anna Maria, geb. Müssner, A: 1872, Wabash, IN, USA. Ankunft auf der Allemannia in New York am 4.5.1872. Stellte am 1.5.1874 Gesuch um die amerikanische Staatsbürgerschaft. – Theresia, Nendeln, *10.1.1887, †24.10.1946, E: Franz Martin und Katharina, geb. Wohlwend, A: 1910, New York, NY, USA, V: Andreas Allgäuer, K: Andreas, Erna, Arthur, Mildred, Rita. Heiratet am 1.5.1914 in New York; Ehemann kam aus Gisingen. Kriss Josef Fidel, Balzers, *27.10.1830, E: Andreas und M. A. Crescentia, geb. Gassner, B: Schmied, A: 1869, Pittsburgh, PA, USA, V: Cäcilia Ettensberger, K: Katharina, Franz Josef, Josepha. Frau und Kinder folgten 1874 nach.

L Lamour Martha, geb. Alber, Mauren, *7.10.1862, †6.5.1955, E: Franz Josef und Josephine, geb. Martin, A: 1905, Wabash, IN, USA, V: Julius Lamour. Wurde in Frankreich geboren und heiratete dort. Zog nach dem Tode ihres Mannes zu ihrer Schwester Aline nach Wabash, IN, und später nach Monroe, MI. Lampert Alexander, Triesenberg, *4.10.1857, †23.9.1896, E: Johann und Kreszenz, geb. Beck, B: Bauer, A: 1882, Freeport, IL, USA, V: Juliana ..., K: Theresia, Emma, Berta, 43

Josefine, Ferdinand, Arnold, Alexander, Julius. Weitergewandert nach Oregon, kaufte dort zusammen mit Franz Josef Frommelt (s.d.) ein Stück Land. Zog später in den Staat Washington. Lampert Alois, Triesenberg, *6.2.1824, E: Johann und Katharina, geb. Sele, A: 1850, Freeport, IL, USA. Zusammen mit seinem Bruder Xaver (*1810, s.d.) ausgewandert. – Apalonia, Triesenberg, *1.1.1845, E: Maria Josefa, A: 1848, USA. Sie wurde nach dem Tode ihrer Mutter (†19.5.1847) von ihrem Onkel Johann Lampert (s.d.) nach Amerika mitgenommen. – Fidel, Triesenberg, *29.6.1841, E: Alois und Barbara, geb. Sele, A: Columbus, OH, USA, V: 1. M. Anna Grossmann (1840-1872), 2. Elisabeth Jordi, K: 2.: Alfred, Emilie, Frieda, Fidel, Alfred. Wanderte mit seiner Frau und den überlebenden Kindern Emilie und Fidel aus. – Franz, Schellenberg, *12.2.1869, E: Fidel und Anna Maria, geb. Eberle, A: 1889, Logansport, IN, USA. – Gabriel, Schellenberg, *18.3.1874, E: Fidel und Anna Maria, geb. Eberle, A: 1915, USA. – Gottlieb, Triesenberg, *14.2.1826, †26.8.1879, E: Johann und Katharina, geb. Sele, B: Zimmermann, A: 1852, Freeport, IL, USA, V: Sophia Lucke, K: Robert†, Mary†, Sophia, Mary Lillian, Caroline Helen. Ankunft in New Orleans am 31.5.1852; Heirat 1855 in Freeport. – Johann, Triesen, *5.10.1788, E: Gallus und Klara, geb. Kriss, B: Glaser, A: 1852, USA, V: Anna Eberle, K: Eva (*1813), Aloisia (*1828). Vulgo «Glaser Hans»; erhielt von der Gemeinde gegen Übertragung eines 188 Klafter grossen Ackers in der Resch ein Reisegeld von 140 Gulden. – Johann, Triesenberg, *23.9.1828, E: Andreas und Maria Anna, geb. Sele, A: 1848, USA. Er nahm das Kind Apalonia (s.d.) seiner verstorbenen Schwester mit. – Josef, Triesenberg, *17.3.1857, †8.4.1907, E: Katharina Lampert, B: Lehrer, A: 1882, Lena, IL, USA. Er wanderte am 3.1.1882 ohne vorherige Ankündigung aus; wirkte später in Chicago als Musiklehrer und Organist. – Josef, Triesenberg, *22.1.1819, †27.2.1877, E: Johann und Katharina, geb. Sele, B: Schreiner, A: 1852, Freeport, IL, USA, V: Elizabeth Geiser, K: Albert (*1857), Michael (*1858), Emma (*1859), Josef (*1860), Michael (*1862), Paulina, William, Elizabeth, Robert. Ankunft in New Orleans am 31.5.1852; heiratete in den USA; betrieb in Lena, IL, ein Bierlokal. – Josef, Vaduz, A: 1881, USA. – Josefa, Triesenberg, *5.6.1817, E: Johann und Katharina, geb. Sele, A: 1850, Freeport, IL, USA. Zusammen mit ihrem Bruder Xaver (*1810, s.d.) ausgewandert. – Justina, Triesenberg, *7.7.1848, E: Johann und Josefa, geb. Eberle, A: 1868, Freeport, IL, USA, V: Alois Gassner (s.d.). Wanderte mit ihrem Bruder Xaver (*1839, s.d.) aus. – Xaver, Triesenberg, *21.2.1810, E: Johann und Katharina, geb. Sele, A: 1850, Freeport, IL, USA, V: 1. Anna Maria Eberle, 2. Kreszentia Sele (s.d.), K: 2.: Anna Maria (*1851), Alois (*1852). Zwei Kinder aus der ersten Ehe starben im Kindesalter. Die Kinder aus zweiter Ehe wurden in den USA geboren. – Xaver, Triesenberg, *4.7.1839, †1872, E: Johann und Josepha, geb. Eberle, A: 1868, Freeport, IL, USA, V: Karolina Schädler, K: Julius (*1866), Theresia (*1869), Liene 44

(1871-1876). Theresia wurde in den USA geboren; zogen 1873 nach Oregon. Karolina Lampert war Anlaufstelle für zahlreiche weitere Triesenberger Auswanderer. Lang Adolf, Vaduz, *3.9.1908, E: Adolf und Maria, geb. Nigg, B: Stahlwerks-Vorarbeiter, A: 1926, Hammond, IN, USA, V: Vera June Hartlerode, K: Adolf Irving (*1934), Heidi Susan (*1948), Trude June (*1950). Wurde 1938 US-Bürger. – Maria, Vaduz, *18.10.1905, †25.9.1989, E: Adolf und Maria, geb. Nigg, A: 1927, Hammond, IN, USA, R: 1938, V: Paul Real (s.d.). Laternser Jakob, Vaduz, *1854, †26.1.1913, A: USA. War zeitweilig in Amerika und verstarb in Mindelheim (Bayern). – Johann, Nendeln, *15.12.1859, †6.12.1936, E: Franz Josef und Josefa, geb. Schlegel, B: Architekt, A: 1883, Chicago, IL, USA, V: Anna Nestor, K: John Henry (*1888), Frank Joseph (*1890), Anna Ruth Carolina (*1891), Maria Louise (*1893), Josephine Clare (*1901), George William. Ging von Chicago für kurze Zeit nach Indianapolis; 1886 machte er sich in Omaha, NE, mit einem eigenen Architekturbüro selbständig. Schrieb sich in Amerika Latenser. – Johann, Vaduz, *1.5.1821, E: Andreas und Katharina, geb. Hilti, A: 1848, Wabash, IN, USA, V: Franziska Nigg (s.d.), K: Paulina, Maria. Ankunft mit der St. Nicolas in New York am 28.4.1848; zog von Wabash weiter nach Highland, IL. – Lorenz, Vaduz, *3.2.1824, †1878, E: Franz Josef und Anna Maria, geb. Tanner, A: 1849, Dubuque, IA, USA. Ankunft mit der Jacques Laffitte in New Orleans am 18.4.1849. – Maria Anna, Vaduz, *16.8.1819, †1894, E: Franz Josef und Anna Maria, geb. Tanner, A: 1850, Dubuque, IA, USA, V: Andreas Risch (s.d.). Ankunft auf der Baltimore in New York am 27.9.1850. – Maria Anna, Vaduz, *9.3.1826, E: Andreas und Katharina, geb. Hilti, A: 1851, USA. Liechtenstein Johann von, Vaduz, *18.10.1899, †5.11.1979, E: Eduard und Olga, geb. Gräfin Pückler und Limpurg, A: 1931,TX, USA, V: 1. Aleene Mac Farland, geb. Parker; 2. Jean French. War Bürger von Vaduz und wohnte vor seiner Auswanderung in Salzburg. Zog von Texas nach Scottsdale, AZ; 1948 Titelverzicht und Erwerb des US-Bürgerrechts; 1969 nach Honolulu, HI. Lingg Ludwig, Schaan, *20.9.1838, †4.1887, E: Johann Georg und Margaretha, geb. Kaufmann, B: Küfer, A: 1866, Wabash, IN, USA, V: Elisabeth Beamer, K: Johann Georg, Anna-Elisabeth, Maria, Ludwig, Eduard, Rosina-Margaretha, Rudolf, Josefine-Louise. Arbeitete in der Brauerei Alber & Rettig, Wabash, als Küfer. Zog nach der Heirat nach Logansport, wo er ein Restaurant betrieb. Lotzer Franz Josef, Nendeln, *10.12.1859, E: Johann und Maria Agatha, geb. Näscher, A: USA. Auswanderungsjahr unbekannt; war 1882 zu Besuch in Liechtenstein. Lueghofer Alice, Nendeln, *9.8.1935, E: Josef und Mathilde, geb. Hassler, B: Coiffeuse, A: 1956, Anchorage, AK, USA, V: 1. Bill Ride, 2. Ronald Regnart, K: 1. Bill, Nita, Shawn. Ging mit ihrer Schwester Maria, als diese 1956 zu einem Besuch in Nendeln war. – Maria, Nendeln, *13.9.1932, E: Josef und Mathilde, geb. Hassler, B: Manucure/Pedicure, A: 1948, Willow, AK, USA, V: Jim Courtney, K: Susanne, Alice, Veronika, Jim. Sie ging ursprünglich zu ihrer Stiefschwester Augusta Marxer (s.d.) nach New York. Dort lernte sie ihren Mann, einen Berufsmilitär, kennen, der bald nach der Hochzeit auf eine Radarstation in Nordalaska versetzt wurde. Seither wohnt die Familie in Alaska.

45

M Malin Johann (P. Aloys), Mauren, *10.5.1853, †1932, E: Johann und Kreszenz, geb. Kieber, B: Priester, A: 1864, Egypt, OH, USA. Zusammen mit seiner Mutter ausgewandert; 1871 Priesterweihe; Seelsorger für deutschsprachige Einwanderer, vor allem in Ohio; 1905-1929 im St. Anne Hospital in Chicago. Starb in Carthagena, OH. – Kreszenz, geb. Kieber, Mauren, *1825, E: Simon und Maria Anna, geb. Matt, A: 1864, USA, V: Johann Malin, K: Johann (P. Aloys, s.d.). Ihr Mann starb vor der Geburt des Sohnes 1852. Auswanderung zusammen mit ihrem Sohn und ihrer Schwester Maria Anna Kieber (Sr. M. Florentina, s.d.). Marock Joseph, Mauren, *18.2.1859, E: Jakob und Genofeva, geb. Meier, B: Altarbauer, A: 1882, Winamac, IN, USA. Ankunft auf der Labrador in New Orleans am 6.4.1882 – Richard, Triesen, *4.7.1894, E: Josef und Elvira, geb. Webber, A: New York, NY, USA. Marogg Agathe, Triesen, *1.2.1851, E: Meinrad und ..., A: Akron, OH, USA, V: Fidel Wille (s.d.). – Anton, Triesen, *15.2.1923, E: Jakob und Emma, geb. Boschetto, B: Coiffeur, A: 1948, New York, NY, USA, V: ..., K: keine. – Elisabeth, Triesen, *4.2.1903, E: Josef und Maria, geb. Schädler, A: New York, NY, USA, V: Samuel Frommelt (s.d.). – Emma, geb. Boschetto, Triesen, *1900, E: Alois und Karolina, geb. ..., A: 1961, New York, NY, USA, V: Jakob Marogg, K: Anton (s.d.), Josef. Sie reiste zu ihrem Sohn Anton Marogg (s.d.). – Josef, Triesen, *18.12.1853, †6.4.1904, E: Josef Anton und Anna Maria, geb. Eberle, A: OR, USA, V: Katharina Eberle, K: Augustin. Frau und Sohn blieben in Liechtenstein. – Robert, Triesen, *2.11.1860, †8.4.1924, E: Meinrad und Magdalena, geb. Negele, A: 1883, Akron, OH, USA, V: Mary ..., K: Robert, Mary, Edith, Agnes, Clarence. Ankunft mit der Servia in New York am 26.3.1883, reiste zusammen mit seiner Schwester Agatha und deren Kindern zu seinem Schwager Fidel Wille (s.d.). Marok Ferdinand, Mauren, *18.6.1896, †10.3.1939, E: Ferdi und Wilhelmina, geb. Marxer, A: 1920, Hammond, IN, USA. Wanderte zusammen mit Alois Meier (s.d.) aus. Ging zuerst nach Cincinnati, OH, und dann zu seinem Onkel William Marok (s.d.). – Willhelm (William), Mauren, *28.10.1848, †19.3.1926, E: Jakob und Genofeva, geb. Meier, B: Bauunternehmer, A: 1865, Indianapolis, IN, USA, V: 1. ..., 2. Maria Hauser, K: 1. Anne, Sarah, 2. Edward, Fred, Arthur, Charles, William, Henry, Mary, Margareth, Mabel, Edith, Florence. Arbeitete in Indianapolis als Journalist und schickte auch Berichte nach Liechtenstein; weitergewandert nach Hammond, IN, wo er ein erfolgreicher Bauunternehmer wurde. War Anlaufstelle für andere Liechtensteiner Einwanderer. Marxer Adelheid, geb. Matt, Vaduz, *17.12.1847, E: Matthäus und Anna Maria, geb. Walser, A: 1873, USA, V: Matthäus Marxer (s.d.). Lt. FB Mauren-Schaanwald ist ihr Mann bereits 1871 ausgewandert. Die Familiengeschichte der Matt gibt an, dass sie als Witwe ausgewandert ist. – Alfred, Mauren, *16.8.1906, E: Wilhelm und Josefine, geb. Sedelmaier, B: Radrennfahrer, A: 1928, Chicago, IL, USA, V: Hildegard Struwe. Wurde als Profi-Radrennfahrer Strassenmeister des Staates Illinois.

46

Marxer Alois, Mauren, *22.1.1922, E: Josef Anton und Maria, geb. Näscher, A: Toronto, ON, Kanada, V: Anna Wermuth, K: Eva Maria, Monica Maria, Alois Maria, Maia Elisabeth, Regula Maria. Ca. 1950 ausgewandert. – Andreas, Eschen, *12.10.1825, †1909, E: Andreas und Anna Maria, geb. Marxer, A: 1884, St. Paul, MN, USA, V: Anna Schächle (1829-1881), K: Franz Josef (*1860, s.d.), Martina (*1862, s.d.), Maria Ursula (*1863, s.d.), Wilhelm (*1869). Die Mutter starb 1881. 1882 wanderte der Sohn Franz Josef als erster aus. Der Vater und die übrigen Kinder folgten 1884. – Andreas, Mauren, *30.8.1807, †30.4.1881, E: Johann und M. Barbara, geb. Matt, B: Steinhauer, A: 1852, Guttenberg, IA, USA, V: Marianne Welti-Matt (s.d.). Ankunft auf der Jersey in New Orleans am 7.5.1852. – Andreas, Mauren, *13.9.1807, E: Matthias und M. Katharina, geb. Öhri, B: Schuster, A: 1852, Clayton, IA, USA. Ankunft mit der Jersey in New Orleans am 7.5.1852. – Antonia Maria (Sr. M. Agreda), Mauren, *1921, E: David und Paulina, geb. Marxer, B: Ordensschwester, A: 1948, Pasto, Maridiaz,Kolumbien, R: 1967. – Augusta, Nendeln, *24.2.1914, E: Albert und Mathilde, geb. Hassler, A: 1930, New York, NY, USA, V: Louis Kintsch, K: Monika, Barbara. – Bernhard, Mauren, *13.5.1904, †2.4.1974, E: Wilhelm und Josefine, geb. Sedlmaier, B: Maurer, A: 1926, USA, R: 1932. – Eduard, Mauren, *24.5.1860, †4.3.1920, E: Mathias und Katharina, geb. Jäger (1. Ehe), B: Baumeister, A: 1882, Des Moines, IA, USA, V: 1. Marie Böhler, 2. Paulina Kautzky, K: 1. Maria Agnes, 2. Karl, Paulina, Lawrence, Anna, Hugo, Theodora, Isabella, Josephina, Beatrice, John, Eduard. Wurde 1892 Teilhaber der führenden Baufirma Benson and Marxer, die zahlreiche grosse Gebäude in Des Moines erstellte. – Elsa, Mauren, *1.10.1910, E: Wilhelm und Josefine, geb. Sedelmaier, A: 1928, Chicago, IL, USA, V: Floyd Sebelius, K: Joyce, Roberta, Robert. Arbeitete in der A&P Bakery in Chicago; zog im Alter nach Boynton Beach, FL. – Emil, Mauren, *29.10.1902, †1984, E: Wilhelm und Josefine, geb. Sedelmaier, B: Gipser, A: 1927, Cincinnati, OH, USA, V: Hasler Hilda (s.d.), K: Gertrud, Walter. Ging von Cincinnati nach Chicago, wo er in der A&P Bakery gearbeitet und 1928 geheiratet hat. Später zog die Familie nach Westen und betrieb Spirituosenläden, u.a. in Californien. Er starb in Las Vegas, NV. – Ernst, Eschen, *28.11.1906, †5.6.1989, E: Josef und Maria, geb. Wanger, B: Töpfer, A: 1928, Cincinnati, OH, USA, V: Gertrud ..., K: keine. Er war im 2. Weltkrieg in Deutschland. – Fabian, Ruggell, *1825, E: Johann und Katharina, geb. Dietrich, A: USA. – Ferdinand, Gamprin, *4.11.1898, E: Adam und Elisabet, geb. Hanselmann, A: 1923, Portland, OR, USA. Auswanderung zusammen mit seinen Brüdern Rudolf und Hermann (s.d.) – Franz Josef, Eschen, *15.9.1860, †3.9.1932, E: Andreas und Anna, geb. Schächle, B: Steinhauer, A: 1882, St. Paul, MN, USA, V: Maria Katharina Wanger (s.d.), K: Edith, William Felix, Frank Andrew, Frank Joseph, Emma, Marthena Ann, Albertine Mary, Emil Mathias, Mary Gertrude, Katherine Mary, Bertha Elisabeth, Louise Mary, George John, Edward Martin. Arbeitete in St. Paul als Maurer und sandte seinem Vater Andreas (s.d.) sowie seinen Geschwistern Martina (s.d.), Maria Ursula (s.d.) und Wilhelm das Reisegeld; 47

1890 Umzug nach Great Falls, MT, wo er in den Silberminen arbeitete; später Bodenerwerb in Eden, MT. Marxer Helena, Ruggell, *1851, E: Johann Georg und Katharina, geb. Öhri, A: USA. – Hermann, Gamprin, *15.1.1902, E: Adam und Elisabet, geb. Hanselmann, A: 1923, Portland, OR, USA. – Ida Josefina (Sr. Honorata), Eschen, *1880, †1944, E: Johann Georg und Katharina, geb. Hardegger, B: Ordensschwester, A: 1909, Villarica, Chile. 1896 Eintritt in die Schwesternkongregation Menzingen (Kt. Zug); Ausbildung zur Lehrerin; in Chile Institutsleiterin u. Lehrerin an versch. Orten; starb 1944 in Victoria, Chile. – Johann, Planken, *14.4.1832, E: Johann und Crescentia, geb. Negele, A: 1869, USA. – Johann Franz, Planken, *19.7.1858, E: Johann und Amalia, geb. Ladner, A: USA. War Bürger von Planken und wohnte vor seiner Auswanderung in Zürich. – Johann Jakob, Schellenberg, *14.7.1828, †30.1.1890, E: Johann Georg und Anna Maria, geb. Näscher, B: Schuhmacher, A: 1849, Communia, IA, USA, V: Margarethe Conrad, K: Mary, John, William, Amelia, Henry, Anna, Oscar, Conrad. War Mitglied der frühsozialistischen Kolonie Communia, die sich 1859 auflöste. Nach der Auflösung blieb er als Bauer in Communia. – Johann Reinhard, Mauren, *3.5.1863, E: Matthias und Katharina, geb. Jäger (1. Ehe), A: 1882, Kansas, MS, USA. Besuchte ca. 1907 seinen Bruder Eduard in Des Moines und ging dann nach Kalifornien, wo er verschollen ist. – Katharina, Mauren, *17.10.1888, †1978, E: Franz Josef und Katharina, geb. Matt, A: White Plains, NY, USA, V: Lorenz August Oberhauser, K: Lorenz Eugen, Louise Anna, Adelaide Katharina. – Kurt, Nendeln, *17.4.1960, E: Raimund und Paula, geb. Kranz, B: Ingenieur, A: 1985, Boise, ID, USA, R: 1987, V: Brigitte Nemeth, K: Tina. Zog von Boise nach Westport, CT. – Lorenz, Planken, *6.8.1815, †10.2.1896, E: Joseph und Kreszentia, geb. Negele, A: 1843, Highland, IL, USA, V: Elizabeth Grünenfelder, K: Carrie, Bertha, Elsie, Lorenz, Edward, John, Adolph. Zwei weitere Kinder starben im Kindesalter. Betrieb eine Ziegelei. – Maria Aloisia, Nendeln, *9.3.1909, E: Raimund und Maria, geb. Schädler, A: 1928, Yorkville,USA, V: Heinrich Jebe, K: drei. – Maria Augusta, Nendeln, *24.4.1914, E: Josef Albert und Mathilde, geb. Hassler, A: New York, NY, USA, V: Lois Frank Kintsch. – Maria Josefa Karolina Katharina, Eschen, *21.8.1846, E: Andreas und Anna Maria, geb. Rheinberger, A: USA. – Maria Josepha, Eschen, *17.10.1852, E: Johann Georg und Anna Maria, geb. Frei, A: USA. Geboren in Cazis (Kt. Graubünden). – Maria Ursula, Eschen, *3.5.1863, †24.10.1950, E: Andreas und Anna, geb. Schächle, A: 1883, St. Paul, MN, USA, V: Franz Josef Näscher (s.d.). – Martin, Eschen, *10.11.1859, †1889, E: Franz Josef und Anna Maria, geb. Batliner, A: 1882, USA. Verschollen; wurde 1889 für tot erklärt. – Martin, Ruggell, *1815, †1880, E: Mathäus und Elisabeth, geb. Marxer, A: 1849, USA. – Martina, Eschen, *29.3.1862, E: Andreas und Anna, geb. Schächle, A: 1883, St. Paul, MN, USA. 48

Marxer Matthäus, Mauren, *10.9.1837, E: Andreas und Kreszenz, geb. Hasler, A: 1871, Pittsburgh, PA, USA, V: Adelheid Matt (s.d.). – Meinrad, Mauren, *26.12.1944, E: Florian und Rosina, geb. Fitsch, B: Werkmeister, A: 1982, Rio de Janeiro, Brasilien. Kommt jedes Jahr für drei bis vier Monate nach Liechtenstein. – Otto, Eschen, *28.12.1910, †17.4.1962, E: Josef Emilian und Maria Theresia, geb. Häusle, B: Koch, A: 1928, Dearborn, MI, USA, V: Laura C. Mundo, K: Michael, Johann. Auswanderung nach der Kochlehre in Bern. War Küchenchef in einem grossen Hotel und erwarb dann ein eigenes Restaurant. Starb in Inkster, MI. – Philipp, Eschen, *22.9.1854, E: Johann Georg und Anna Maria, geb. Frei, A: USA. Geboren in Cazis (Kt. Graubünden). – Rudolf, Eschen, *3.3.1905, †6.10.1974, E: Josef und Maria, geb. Wanger, A: 1929, Sharonville, OH, USA, V: ledig. – Rudolf, Gamprin, *20.9.1900, †6.4.1932, E: Adam und Elisabeth, geb. Hanselmann, A: 1923, USA. – Sabina, Ruggell, *1850, E: Johann Georg und Katharina, geb. Öhri, A: USA. – Sabina, Ruggell, *17.5.1825, E: Maria Katharina, geb. Dietrich, A: 1849, USA. Tochter verzichtete nach dem Tod der Mutter (1848) auf ihr Erbteil und liess sich Fr. 130.– auszahlen, «indem ich mich der Reise Amerika vorgenommen habe». – Simon, Mauren, *28.7.1830, E: Sebastian und Maria Anna, geb. Marxer, A: 1851, USA. Ankunft mit der Lexington in New Orleans am 7.4.1851. Er soll schon im ersten Jahr in einem Steinbruch ums Leben gekommen sein. – Wilhelm, Eschen, *3.7.1869, E: Andreas und Anna, geb. Schächle, A: 1883, St. Paul, MN, USA, V: Frieda Breanghoof. Matt Aloisia, geb. Drexel, Mauren, *9.8.1850, E: Johann Georg und Agatha, geb. Aberer, A: USA, V: Mathäus Matt, K: Peter Paul†, Martin Emil, Reinhard, Martina Luisa, Rosalia, Maria Anna, Mathias Karl. Die Familie wohnte in Mörschwil (Kt. St. Gallen). Aloisia wanderte nach dem Tod des Mannes (1890) mit ihren Kindern wahrscheinlich nach Amerika aus. – Andreas, Mauren, *1.3.1816, †8.5.1888, E: Johann Ulrich und Katharina, geb. Kieber, B: Bauer, A: 1863, Guttenberg, IA, USA, V: 1. Maria Agatha Marxer; 2. Josefa Lampert, K: 1. M. Theresia, Joh. Georg, Wilhelmina, Anna Maria, Rosina, Ursula; 2. Andreas, Peter, Carolina, Josefina, Henry, Katharina, Wilhelm, Elizabeth. Ankunft auf der Hammonia in New York am 26.1.1864. Wurde 1870 US-Bürger. – Damian, Mauren, *2.8.1890, †1960, E: Martin und Agatha, geb. Boll, A: 1921, Hammond, IN, USA, V: Agnes Meckschutz. – Edmund, Mauren, *29.12.1903, E: Johann Ludwig und Albertina, geb. Bühler, B: Schneider, A: Libertyville, IL, USA, R: ja. – Erika, Mauren, *13.1.1949, E: Johann Georg und Michaela, geb. Schädelmayer, B: Postangestellte, A: 1968, Montreal, PQ, Kanada, V: Donald Sulker, K: Victoria (*1975), Tatjana (*1978), Amanda (*1982), Thomas (*1985). Weitergewandert nach Totonto, ON; absolvierte in Kanada eine Ausbildung zur Krankenschwester. – Franz Josef, Mauren, *9.12.1842, E: Franz Josef und Theresia, geb. Welti, A: 1866, USA.

49

Matt Franz Joseph, Mauren, *26.12.1832, †12.3.1883, E: Franz Josef und Maria Kreszentia, geb. Batliner, B: Schlosser, A: 1852, Elkport, IA, USA, V: Theresa Reisemann, K: Josefine (*1859), Georg (*1862), Emma (*1862), Mathilda (*1866), Ida (*1868), Clara (*1871), Alexander (*1875), Albert (*1877). Mit seinem Bruder Matthias (s.d.) ausgewandert; Ankunft am 10.6.1852 in New York. – Jakob, Bendern, *20.5.1878, †23.7.1934, E: Adolf und Kreszenz, geb. Hasler, B: Maurer, A: 1913, Florianopolis, S. Catarina, Brasilien. Er erwarb mehrere Häuser; wollte 1934 zurückreisen. Vor der Rückkehr bereiste er noch das Land und wurde dabei von Partisanen überfallen und ausgeraubt. Er starb an den Verletzungen. – Johann, Mauren, *1804, †1867, E: Fidelis und Maria, geb. Senti, A: 1862, USA, V: Karolina Meier. – Johann Jakob, Mauren, *18.8.1804, †21.1.1867, E: Fidelis und Anna Maria, geb. Senti, B: Arbeiter, A: 1862, Jefferson, IA, USA, V: Karolina Meier, K: Franz Joseph (*1853). – Julian, Mauren, *7.1.1881, E: Johann Martin und Karolina, geb. Hasler, A: 1905, USA. – Karolina, geb. Bühler, Mauren, *29.9.1861, E: Ludwig Sebald und Katharina, geb. Matt, A: 1884,IA, USA, R: 1886, V: Wilhelm Matt. Nachdem ihr erstens Kind, Maria Paulina, mit drei Monaten verstorben war, ging sie ohne ihren Mann mit ihrem Bruder Josef Bühler (s.d.) zu Franz Josef und Matthias Matt (s.d.), wo sie für zwei Jahre blieb. – Lukas, Mauren, *13.12.1893, E: Martin und Agatha, geb. Boll, A: 1923, Hammond, IN, USA, R: 1926. – Maria Kordula, Mauren, *31.7.1885, †1926, E: Paul und Maria Elisabeth, geb. Hasler, A: 1905, Chicago, IL, USA, V: Charles William Massmann, K: Frances. – Maria Theresia, Mauren, *24.9.1842, E: Andreas (s.d.) und Maria Agatha, geb. Marxer, A: 1864, Guttenberg, IA, USA, K: Zusammen mit ihrem Vater Andreas (s.d.), ihrer Stiefmutter und den Geschwistern ausgewandert.. – Matthias, Mauren, *9.7.1825, †9.1.1890, E: Franz Josef und Maria Kreszentia, geb. Batliner, B: Maurer, Bauer, A: 1852, Garnavillo, IA, USA, V: Elisabeth Potas, K: Anna, Joseph, Louise, Amelia, Louis. Gemeinsam mit seinm Bruder Franz Joseph (s.d.) ausgewandert; Ankunft am 10.6.1852 in New York; war zuerst kurze Zeit in Pennsylvania und liess sich dann in Garnavillo nieder, wo er bereits 1853 ein Grundstück erwarb. – Othmar, Mauren, *7.11.1896, E: Johann Ludwig und Albertina, geb. Bühler, A: 1923, USA, V: Olga Ritter. Heirat 1937 nach seiner Rückkehr nach Liechtenstein. – Paulus, Mauren, *27.5.1885, E: Paul und Maria Elisabeth, geb. Hasler, B: Schreiner, A: 1905, USA. Meier Alexander, Mauren, *17.4.1829, †31.3.1881, E: Florian und Maria Josefa, geb. Meier, B: Bauer, A: 1851, Guttenberg, IA, USA, V: Genofeva Biedermann (s.d.), K: Alexander, Joseph, Emma, John. Ankunft mit der Lexington in New Orleans am 7.4.1851. Zog nach einigen Jahren nach Volga, Clayton Co., wo er eine Farm besass. – Alois (Louis), Mauren, *14.7.1899, †13.5.1993, E: David und Rosina, geb. Matt, B: Koch, A: 1920, Hammond, IN, USA, V: Maria Batliner (s.d.), K: keine. Ging zuerst nach Cincinnati, OH, und wanderte dann weiter nach Hammond und Valparaiso, IN, wo er ab 1955 ein eigenes Hotel betrieb. – Aloisia, Mauren, *24.11.1821, E: Severin und M. Agatha, geb. Schreiber, A: WI, USA, V: Johann Sinz. 50

Meier Aloisia Anna, Schaan, *16.9.1840, E: Anton und Agatha Katharina, geb. Hemmerle, A: 1874, AR, USA, V: Andreas Frommelt (s.d.). – Andreas, Eschen, *9.3.1887, E: Andreas und Anna Maria, geb. Ritter, A: 1910, Elmwood Place, OH, USA. – Andreas, Schellenberg, *23.1.1819, E: Jakob und Franziska, geb. Öhri, A: USA. Verschollen; wurde am 25.7.1901 für tot erklärt. – Anna Maria, Schaan, *10.1.1845, E: Josef Anton und Theresia, geb. Wachter, A: 1879,AR, USA, K: Ludwig (*1871). Wanderte mit ihrem Sohn Ludwig zu ihrer Schwester Maria Anna, verh. Frommelt Andreas (s.d.), nach Arkansas aus. – Eduard, Schellenberg, E: Jakob und ..., A: 1881, USA. – Emil, Nendeln, *13.3.1903, †12.5.1984, E: Jakob und Maria, geb. Biedermann, B: Schuhmacher, A: 1924, Walnut Creek, CA, USA, R: 1933. Kam 1930 erstmals zurück; ging 1931 erneut nach Kalifornien und kehrte 1933 endgültig nach Liechtenstein zurück. – Engelbert, Mauren, *2.3.1903, †29.5.1969, E: David und Rosina, geb. Matt, A: 1924, Chicago, IL, USA, V: Anna ..., K: keine. Arbeitete zuerst als Fabrikarbeiter; später erstellte und verkaufte er schlüsselfertige Häuser. – Erna Aloisia, Eschen, *2.10.1933, E: Johann Jakob und Maria Magdalena, geb. Wanger, A: 1959, Marathon, FL, USA, V: Claude Haliova. Heirat 1962 in New York. – Fortunat, Eschen, *15.10.1860, E: Jakob und M. Josepha, geb. Lotzer, A: 1882, Newport, Campbell Co., KY, USA, V: ..., K: sieben. – Franz, Eschen, *2.5.1879, E: Andreas und Anna Maria, geb. Ritter, A: 1906, Elmwood Place, OH, USA. – Franz Joseph, Eschen, *3.12.1840, †18.9.1895, E: Jakob und M. Josepha, geb. Lotzer, A: Ten Mile, Campbell Co., KY, USA, V: Maria Magdalena Ritter (s.d.). Begraben in Cincinnati, OH. – Jakob, Mauren, *21.12.1878, †1948, E: Johann Georg und Kreszentia, geb. Marxer, B: Steinhauer, A: 1910, Atkinson, NE, USA. Wanderte mit Schwester und Schwager Adelina und Ludwig Heeb aus. Geht mit ihnen 1911 nach Saskatchewan, Kanada. – Johann Georg, Mauren, *1.8.1849, †2.6.1897, E: Bartholomäus und Victoria, geb. Mennel, A: 1884, USA, V: Anna Maria Tiefenthaler (+1883), K: Christian, Johann Georg. Er wanderte nach dem Tode seiner Ehefrau aus. Er sei von einem Ziegel erschlagen worden. – Maria Anna, Schaan, *16.9.1840, E: Joseph Anton und M. Agatha Kathar., geb. Hemmerle, A: 1874, USA, V: Andreas Frommelt (s.d.). – Maria Eva, geb. Alber, Mauren, *29.9.1811, †15.6.1868, E: Johann Jacob und Maria Anna, geb. Mündle, A: 1863, Logansport, IN, USA, V: Johann Meier (1810-1860), K: Maria Anna (*1841), Jacob (*1844), Krescentia (*1848), Johann (*1850), Thomas (*1855). Die Familie wanderte zuerst nach Frankreich aus, wo der Vater sowie die beiden ältesten Kinder gestorben sind. Nach dem Tod des Mannes zog die Mutter mit ihren drei Kindern zu ihren Geschwistern nach Logansport, IN. – Mathilde, Mauren, *12.12.1927, E: Andreas und Emma, geb. Kieber, A: 1955, Prince George, BC, Kanada, V: Max Unterhofer, K: Max, Marianne. – Rosa, Mauren, *1.12.1900, E: David und Rosina, geb. Matt, A: 1927, Chicago, IL, USA, V: Engelbert Schertler, K: William, Marie, Joseph, Paul. 51

Meier Walter, Nendeln, *3.1.1930, E: Franz und Leona, geb. Marxer, B: Techniker, A: 1951, Chicago, IL, USA. Besitzt eine Firma für elektronische Bauteile. Meier-Öhri Karolina, Mauren, *7.8.1851, †1889, E: Josef und Katharina, geb. Hoop, A: 1884,V: ... Meier (Schellenberg). Mündle Franz Josef, Mauren, *22.2.1845, E: Johann Georg und Maria Anna, geb. Ritter, A: 1876, USA. Im FB vermerkt Tschugmell: «Verkaufte wegen Streitigkeiten Haus u. Hof u. Stall u. zog nach Abtwil im St. Gallischen und bald darauf nach Amerika.» Wanderte mit seiner Mutter aus. – Konrad Richard, Mauren, *9.4.1888, E: Josef Anton und Maria Katharina, geb. Morscher, A: Chicago, IL, USA. – Leopld Albert, Mauren, *22.9.1893, †15.3.1930, E: Josef Anton und Maria Katharina, geb. Morscher, A: Baltimore, MD, USA, V: Kathi Huber, K: Louise, Mildred, Leopold. – Urban, Mauren, *30.3.1896, E: Johann und Marianne, geb. Marock, A: 1923, Chicago, IL, USA. Seit 1950 keine Nachricht mehr. Müssner Michael Ernst, Nendeln, *10.2.1901, †25.6.1988, E: Franz Josef und Josefa, geb. Ott, B: Bauer, A: 1924, Vibank, SK, Kanada, V: ... Siegel. Verstarb in Regina, SK.

N Nagel Hansjörg, Mauren, *2.5.1912, E: Urban und Kreszentia, geb. Kieber, B: Bäcker, A: 1929, Chicago, IL, USA, V: ..., K: Joyce. Arbeitete zunächst in einer Grossbäckerei, später als Barkeeper, Stahlwerksarbeiter und in einer Farbenfabrik. War von 1942-1945 als Mitglied der 5. US-Armee als Dolmetscher tätig. – Paul, Mauren, *2.11.1931, E: Alma Nagel, B: Chauffeur, A: 1949, Chicago, IL, USA, V: 1. Dorothy St. Pierre; 2. Joan La Frey, K: 1. Ronald, Ray; 2. Richard Paula. Er erhielt von der Regierung gegen Vorweisung des Visums einen Auswanderungsbeitrag von Fr. 500.–. Nägele Eduard, Triesenberg, *19.4.1927, E: Gebhard und Emma, geb. Fürrer, B: Ingenieur, A: 1954, Detroit, MI, USA, V: Blaser Irene, K: Esther, Markus, Christoph, Monika, Lilian. Arbeitete bei General Motors in Detroit; war bei Besuch des Fürstenpaares in den USA (1954) zugegen. – Johann Baptist, Nendeln, *19.8.1903, †26.6.1979, E: Johann und Theresia, geb. Beck, B: Arbeiter, A: 1924, Prince George, BC, Kanada, R: 1929. – Martin, Balzers, *, A: 1881, USA. – Rainer, Triesen, *2.8.1943, E: Alwin und Irma, geb. Sele, B: Prof. f. Germanistik, A: 1967, Santa Barbara, CA, USA, V: Beryl Schlossmann. Nägeli Hermann, Triesen, *29.5.1917, E: Justus und Anna, geb. Gissler, B: Bauer, A: 1947, Smithers, BC, Kanada, V: Anna Kamm, K: Susanne, Esther, Gordon, Barbara. Sein Vater Justus Nägele wanderte von Triesen nach Thusis aus; von dort ging der Sohn 1947 nach Kanada. Er schreibt sich Nägeli. Näscher Adelina, Gamprin, *21.7.1893, E: Wilhelm und Philomena, geb. Huber, A: Los Angeles, CA, USA, V: Constant Schaller. – Albert, Mauren, *29.2.1848, †1918, E: Johann Georg und Elisabeth, geb. Oehri, A: 1883, Mansfield, PA, USA. Blieb bis Ende 1886 mit seinen Angehörigen in brieflichem Verkehr; soll 1887 bei einer durch einen Bergsturz verursachten Überschwemmung in der Nähe von Pittsburgh sein Leben verloren haben; wurde 1918 tot erklärt. 52

Näscher Felix, Gamprin, *1946, E: Felix und Adelina, geb. Nipp, B: Dekorateur, A: Toronto, ON, Kanada, V: Linda Scales. Wohnte vor seiner Auswanderung in St. Margrethen. – Franz Josef (Frank), Mauren, *18.2.1859, †1950, E: Maximilian und Agatha, geb. Senti, A: 1882, St. Paul, MN, USA, V: Maria Ursula (Mary) Marxer (d. Andreas, s.d.), K: Lena, Frank, Rudolph, Marie, Willie. Die Familie schrieb sich in den USA Nascher und starb in der männlichen Linie aus. – Ignaz, Gamprin, *1928, E: Ferdinand und Marianne, geb. Näscher, A: 1950, Kanada. Hielt sich zuletzt in Saskatchewan auf; seit 1962 gibt es keine Nachricht mehr von ihm. – Johann (John), Eschen, *1824, †1892, E: Matthäus und Maria Anna, geb. Batliner, B: Bauer, A: 1854, Garnavillo, IA, USA, V: Josephine ..., K: William, Lizzie, John. Sein Sohn William verehelichte sich mit Caroline Nipp, Tochter des Alois (Louis). Es leben viele Nachkommen, sie schreiben sich Naescher. – Margaretha (Sr. M. Caradina), Gamprin, *19.3.1824, †1.10.1980, E: Franz Josef und Katharina, geb. Hasler, B: Ordensschwester, A: 1859, Maria Stein, OH, USA. Sie war Ordensschwester vom Kostbaren Blute. – Margreth, geb. Hundertpfund, Eschen, *5.4.1860, E: Anton und Maria Eva, geb. Hasler, A: 1883, USA, V: Franz Josef Näscher (+1923). Tschugmell vermerkt im FB: «Später nach Amerika entlaufen.» Ankunft auf der Amérique in New York am 13.6.1883 in Begleitung ihres Schwagers Franz Josef II. Batliner (s.d.). – Maria Theresia, Gamprin, *1894, E: Johann Karl und Theresia, geb. Heeb, A: Detroit, MI, USA, V: ... Huber. Geboren in Ebnat (Kt. St. Gallen); wohnte 1976 in Tucson, AR. – Wilhelmina, Gamprin, *1888, †1965, E: Wilhelm und Philomena, geb. Huber, A: Detroit, MI, USA, V: Percy Haslet. Negele Alois, Balzers, *5.1.1821, E: Johann Anton und A.M. Theres, geb. Kindle, A: 1852, Dubuque, IA, USA, V: Maria Anna Nipp (s.d.), K: Franz Joseph. – Alois, Balzers, *19.4.1848, E: Franz Joseph und Kreszentia, geb. Laternser, A: 1881, Robinson, CO, USA, R: ja, V: Ottilia Steger, K: Maria (*1879), Albertina (*1880), Rosa (*1886), Philumena (1887-1894). Ankunft mit der France in New York am 23.3.1881. Arbeitete in Colorado im Eisenbahnbau. Das Jahr seiner Rückkehr ist ungewiss; die Geburtsjahre der Kinder lassen 1885 vermuten. – Alois, Triesen, *4.2.1819, E: Sebastian und Johanna, geb. Dürrmeier, B: Steinhauer, A: 1852, USA, V: Anna Maria Nipp (s.d.), K: Franz Joseph. Er arbeitete zuerst in Frankreich und wanderte später nach Amerika aus. Todeserklärung: 14.2.193. – Christina, Triesen, *21.4.1824, E: Josef und Kreszentia, geb. Kindle, A: USA. War in Untervaz/GR verheiratet (Heirat 1859) und wanderte in die USA aus. – Christina, Triesen, *12.6.1866, E: Anton und Christina, geb. Erne, A: USA. – Franz Joseph, Balzers, *3.3.1846, E: Franz Joseph und Kreszentia, geb. Laternser, A: 1881, Dubuque, IA, USA. Ankunft auf der Canada in New York am 7.4.1881. – Franz Joseph, Balzers, *7.10.1819, E: Johann Anton und A.M. Theres, geb. Kindle, A: 1852, USA. Tschugmell gibt als Auswanderungsdatum den 28.2.1852 an. – Franz Xaver, Triesen, *17.12.1860, E: Anton und Christina, geb. Erni, A: 1883, USA. – Johann, Planken, *13.5.1846, E: Johann und Magdalena, geb. Nägele, A: 1882, USA, V: Carolina Konrad (†1878).

53

Negele Johann Anton, Balzers, *21.2.1784, E: Johann Georg und M. Franziska, geb. Frick, A: 1852, USA, V: A.M. Theres Kindle, K: Johann Georg, Franziska, Franz Joseph, Alois,. Vier weitere Kinder starben im Kindesalter. Die Familie folgte dem Sohn Johann Georg (s.d.), der bereits 1851 ausgewandert war. – Johann Georg, Balzers, *5.8.1815, E: Johann Anton und A. M. Theres, geb. Kindle, A: 1851, USA, V: Franziska Nutt. Das Pfarrbuch gibt als Auswanderungsjahr 1845 an; lt. FB Balzers heirateten sie 1847, eine Auswanderung ist nicht vermerkt. Ankunft mit der Lexington in New Orleans am 7.4.1851. – Joseph Anton, Vaduz, *27.1.1821, E: Johann und Katharina, geb. Boss, A: 1849, USA. – Martin, Triesen, *16.9.1868, E: Anton und Theresia, geb. Kindle, A: USA. Heiratete 1899; Name des Ehepartners ist nicht bekannt. Nescher Alfred (Alfredo), Ruggell, *1.8.1910, †1.7.1985, E: Richard und Emma, geb. Stärkle, B: Schriftsetzer, A: 1935, Sao Leopoldo, Brasilien, V: Maria Schneider, K: JoaoRoque, Carlos-Inacio, Maria-Lucia. Geboren in Staad (Kt. St. Gallen), Bürger von Ruggell; arbeitete von 1927 bis 1935 bei seinem Bruder in der Buchdruckerei Gutenberg in Schaan; war in Brasilien Schriftsetzer bei einer Zeitung. Niedhart Gustav, Triesen, *14.5.1898, A: Buenos Aires,Argentinien, V: Maria Hoch, K: Hedwig. – Jakob, Triesen, *23.3.1808, †31.3.1886, E: Franz Xaver und Anna Maria, geb. Eberle, B: Schreiner, A: 1849, USA, R: 1857, V: Katharina Schatt, K: Konrad. Er wurde nach seiner Rückkehr von Amerika «dr Amerikaner» genannt. Nigg Andreas, Balzers, *14.6.1894, †27.4.1934, E: Franz Joseph und Anna Maria, geb. Frommelt, A: 1914, Chicago, IL, USA, R: 1928. – Anna Maria, Balzers, *31.7.1815, E: Johann G. und Maria A. Katharina, geb. Dürr, A: 1850, Farley, IA, USA, V: ... Locher, K: Anton, Maria. – Anton Joseph, Balzers, *18.6.1830, E: Franz Anton und Katharina, geb. Zimmermann, A: 1852, Merrill, IA, USA, V: Vogt Rosina. Die Familie war zuständig nach Balzers, lebte aber vor der Auswanderung in Ragaz. – August, Balzers, *10.7.1899, †28.6.1958, E: Robert und Viktoria, geb. Bürzle, B: Mechaniker, A: 1930, Buenos Aires,Argentinien, V: Maria Brunhart, K: Hedwig, Augusta, Ferdinand. – Barbara, Balzers, *30.1.1827, E: Johann G. und Maria A. Katharina, geb. Dürr, A: Highland, IL, USA, V: ... Gillian. – Emil, Vaduz, *8.2.1862, †1945, E: Ferdinand und Anna, geb. Rheinberger, B: Maurer, A: 1882, Dubuque, IA, USA, V: Anna Rusch (1866-1935), K: Wilhelmina, Henriette, Ferdinand, Florence, Eldon. – Florian, Balzers, *13.10.1861, E: Franz Anton und Katharina, geb. Vogt, B: Schuhmacher, A: 1881, USA. Mit seinem Vater Franz Anton (s.d.) und seinen Geschwistern ausgewandert. Ankunft auf der Labrador in New York am 13.4.1881. – Franz Anton, Balzers, *10.2.1812, E: Anton Josef und Johanna, geb. Wolfinger, A: 1881, USA, V: Katharina Vogt, K: Josepha, Katharina, Paul Peter (s.d.), Franz Anton†, Simon†, Florian (s.d.). Ehefrau starb 1864; wanderte mit seinen vier erwachsenen Kindern aus. – Franz Joseph, Balzers, *27.2.1854, †1.5.1909, E: Andreas und Theresia, geb. Vogt, B: Zimmermann, A: 1881, Dubuque, IA, USA, V: Anna Maria Frommelt. Ankunft auf der 54

Canada in New York am 7.4.1881. Zeitpunkt der Rückkehr ist unbekannt; heiratete 1893 in Liechtenstein. Nigg Franziska, Balzers, *1.1.1819, E: Johann G. und Maria A. Katharina, geb. Dürr, A: Highland, IL, USA, V: Johann Jakob Laternser (s.d.). – Johann Anton, Balzers, *6.6.1851, E: Peter und Anna Maria, geb. Gstöhl, A: USA, V: Emilia Bislin, K: Ida, Emilie. Tochter Ida heiratete am 2.3.1897 mit dem Bauer Nicholas Wilhelm Schmidt und lebte 1897 in Remsen, IA. Emilie Elisabeth lebte 1900 in Le Mass, IA. – Johann Georg Franz Borgias, Balzers, *10.10.1822, E: Basil Laurentius und Viktoria, geb. Büchel, A: 1846, USA. Er galt als verschollen und wurde für tot erklärt; Todestag: 3.4.1896. – Josef Anton, Balzers, *25.10.1807, E: Franz Michael und Anna Maria, geb. Frommelt, A: 1855, USA, V: Thomasia Katharina Bürzle, K: Maria Genofeva, Norbert Alois, Katharina Martina, Maria Agatha, Joseph Anton, Franz Michael. Sechs weitere Kinder starben vor der Auswanderung. Suchte zusammen mit Franz Michael Vogt, Balzers (s.d.), schon 1845 um Auswanderungsbewilligung nach, wanderte aber erst am 24.1.1855 aus. – Joseph, Vaduz, *5.4.1863, †24.10.1933, E: Ferdinand und Anna, geb. Rheinberger, B: Gipser, A: 1882, Dubuque, IA, USA, V: Josephine Rusch, K: Anna, Margareth, Bertha, Louise, Leo. Bürger von Balzers; 1902 weitergewandert nach Guttenberg, IA. – Joseph Ferdinand, Balzers, *21.3.1841, E: Andreas und Theresia, geb. Vogt, B: Maurer, A: 1881, Dubuque, IA, USA. Ankunft auf der Canada in New York am 7.4.1881. – Joseph Fr. Fidel, Balzers, *4.10.1837, E: Joseph Anton und Katharina, geb. Büchel, A: 1881, Dubuque, IA, USA, V: 1. Maria Burgmayer (†1875); 2. Nothburga Hasler, K: 1. Christian, Katharina, M. Katharina M. Regina†; 2. Barbara†, M. Barbara, Joseph Anton†, Felix. Ausgewandert mit seiner Frau und den Kindern Christian, M. Katharina, Maria Barbara und Felix. Zogen von Dubuque weiter nach Browns Valley, MN. – Josepha, Balzers, *27.6.1851, E: Franz Anton und Katharina, geb. Vogt, A: 1881, USA. Mit dem Vater Franz Anton (s.d.) und drei erwachsenen Geschwistern ausgewandert. – Katharina, Balzers, *31.12.1852, E: Franz Anton und Katharina, geb. Vogt, A: 1881, USA. Mit dem Vater Franz Anton (s.d.) und drei erwachsenen Geschwistern ausgewandert. Ankunft auf der Labrador in New York am 13.4.1881. – Katharina, vulgo Kegler, Triesen, *25.11.1810, E: Johann und Magdalena, geb. Schurti, A: 1852, USA. – Maria Anna, geb. Sprenger, Triesen, *4.5.1808, E: Klemens und Magdalena, geb. Nigg, A: 1852,OH, USA, V: Martin Nigg (1789-1851), K: Rosa, Franz Xaver, Gallus, Magdalena. Sie erhielt von der Gemeinde ein Reisegels von 335 Gulden und 30 Kreuzern und wanderte nach dem Tod des Mannes mit ihren Kindern aus; Ankunft mit der Jersey in New Orleans am 7.5.1852; Tochter Magdalena ist auf der Passagierliste nicht vermerkt. – Paul Peter, Balzers, *21.3.1855, E: Franz Anton (s.d.) und Katharina, geb. Vogt, A: 1881, USA. Ankunft auf der Labrador in New York am 13.4.1881. – Robert, Balzers, *1955, A: 1881, USA. – Theresia, Balzers, *10.2.1811, E: Anton Johann und Anna Maria, geb. von Vill, A: 1850, USA. Ankunft mit der Fides in New Orleans am 23.4.1850. Am 27.2.1890 wurde die Todeserklärung eingeleitet. 55

Nipp Alois, Balzers, *30.1.1829, †1889, E: Alois Johann und Katharina, geb. Frick, B: Steinhauer, A: 1848, Dubuque, IA, USA, V: Johanna ..., K: Caroline, Louis, Amelia, John, David, William. Ging später von Dubuque nach Guttenberg. Seine verwitwete Mutter heiratete 1843 Johann Baptist Tschol (s.d.). – Alois Johann, Balzers, *11.6.1824, E: Johann Georg und Anna Maria, geb. Vogt, B: Steinhauer, A: 1851, Guttenberg, IA, USA, V: Theresia Lucia Büchel, K: Karl. Ankunft mit der Lexington in New Orleans am 7.4.1851; reiste 1853 zurück, heiratete und wanderte mit seiner Frau sowie seiner Mutter Anna Maria und seinen Geschwistern Rosina und Joseph aus; Abreise am 24.1.1855; Ankunft in New Orleans am 30.3.1855. – Anna Maria, Balzers, *26.6.1830, †23.6.1866, E: Franz Anton und Katharina, geb. Wille, A: 1855, Dubuque, IA, USA, V: Alois Negele (s.d.). Abreise in Balzers am 24.1.1855; Ankunft in New Orleans am 30.3.1855. – Anna Maria Rosina, Balzers, *5.9.1833, E: Johann Georg und Anna Maria, geb. Vogt, A: 1855, Guttenberg, IA, USA, V: ... Gollobitsch. Wanderte zusammen mit ihrem Bruder Alois Johann (s.d.) aus; Abreise in Balzers am 24.1.1855; Ankunft in New Orleans am 30.3.1855. Lebte später in Earling, IA. – Anna Maria, geb. Vogt, Balzers, *12.7.1796, E: Franz Michael und M. Katharina, geb. Burgmayer, A: 1855, Guttenberg, IA, USA, V: Johann Georg Nipp (+1841), K: Theresia, Alois Johann (s.d.), M. Elisabeth (s.d.), Georg Florian (s.d.), A.M. Rosina (s.d.), Joseph (s.d.). Sechs weitere Kinder starben im Kindesalter; bei ihrem Mann vermerkt Tschugmell: «zu Tode gearbeitet»; Sohn Alois Johann, ausgewandert 1851, holte 1855 seine Mutter sowie die Geschwister A. M. Rosina, M. Elisabeth und Joseph nach Amerika. Abreise in Balzers am 24.1.1855; Ankunft auf der F. W. Bailey in New Orleans am 30.3.1855. – Bernadette, Schaan, *10.4.1910, †1976, E: Othmar und Theresia, geb. Koch, A: 1947,CA, USA, V: ... Hill, K: keine. – Emil, Schaan, *10.1.1924, E: Ludwig und Emilia, geb. Kaufmann, B: Mechaniker, A: 1951, Montreal, PQ, Kanada, V: Hilda Herbsthofer, K: Barbara Magdalena, Frederic Robert Werner. 1952 weitergewandert nach Calgary, AB. – Emma, Vaduz, *26.10.1921, E: Alfred und Albertina, geb. Hilti, A: 1948, Milwaukee, WI, USA, V: Frank Ramon (Heirat 9.6.1951, Tod 24.2.2000), K: Helen, David. – Georg Florian, Balzers, *22.11.1832, E: Johann Georg und Anna Maria, geb. Vogt, A: 1845, USA. – Heinrich, Schaan, *12.2.1898, †28.9.1986, E: Othmar und Theresia, geb. Koch, B: Gipser, A: 1920, Tenstrike, MN, USA, V: Maria Falk, K: Richard, Karl. Ging 1924 nach Longview, WA, wo er mit Theobald Schierscher (s.d.) ein Gipsereigeschäft in gründete. – Joseph, Balzers, *26.4.1835, E: Johann Georg und Anna Maria, geb. Vogt, A: 1855, Guttenberg, IA, USA. Abreise in Balzers am 24.1.1855; Ankunft in New Orleans am 30.3.1855. – Joseph, Schaan, *5.11.1885, E: Joseph und Theresia Maria, geb. Frick, B: Maurer, A: 1911, Tenstrike, MN, USA, V: Philomena Wenaweser, K: Maria Anna, Josef, Alfred, Norma, Karl. – Julius Anton, Schaan, *14.6.1893, †26.3.1970, E: Joseph und Theresia Maria, geb. Frick, B: Maurer, A: 1920, Tenstrike, MN, USA, V: Anna Frick (1926), K: Anna Maria, Hilda. Er arbeitete zunächst bei seinem Bruder Joseph (s.d.) in Tenstrike und liess sich ca. 1925 in Milwaukee nieder. 56

Nipp Karl, Balzers, *14.11.1904, †1930, E: Othmar und Theresia, geb. Koch, A: 1920, Tenstrike, MN, USA. Arbeitete bei seinem Cousin Joseph Nipp (s.d.). – Maria, Schaan, *24.2.1920, †2.1.2000, E: Ludwig und Emilia, geb. Kaufmann, B: Hausfrau, A: 1951, Montreal, PQ, Kanada, V: Kalman Sarkozy, K: Paul Josef, Peter Stefan, Esther Maria, Annelies. Weitergewandert nach Calgary, AB. – Maria Elisabeth, Balzers, *19.8.1828, E: Johann Georg und Anna Maria, geb. Vogt, A: 1851, Guttenberg, IA, USA. Zusammen mit ihrem Bruder Alois Johann ausgewandert; Ankunft mit der Lexington in New Orleans am 7.4.1851. – Paul Gottfried, Balzers, *29.4.1870, E: Gottfried und Genofeva, geb. Gyger, A: USA. Nutt Andreas, Balzers, *27.8.1835, †13.10.1911, E: Joseph und Katharina, geb. Gstöhl, A: 1880, Breeze, IL, USA, V: Emerita Kaufmann, K: Joseph (*1873), Katharina (*1875), Johann†, Regina†, Johann†, M. Regina†. Ausgewandert mit der Frau und den beiden überlebenden Kindern; zogen bald weiter in die Gegend von Dixie, AR, wo Andreas Nutt ein 80 acres grosses Stück Land kaufte. – Caspar, Balzers, *6.1.1817, E: Franz Michael und Anna Maria, geb. Nutt, B: Steinhauer, A: 1851, Guttenberg, IA, USA, V: Rosalia Frick, K: A. M. Barbara†, Joh. Ignatius†, Anna Maria (*1842), Katharina (*1843), M. Magdalena (*1847), Theresa. Ankunft auf der Lexington in New Orleans am 7.4.1851. – Christian, Balzers, *16.11.1820, E: Franz Michael und Anna Maria, geb. Nutt, A: 1850, Guttenberg, IA, USA, V: Anna Büchel. Ankunft mit der Fides in New Orleans am 23.4.1850. – Elisabeth, Balzers, *27.10.1848, E: Franz Anton und Maria Anna, geb. Vogt, A: USA, V: Franz Joseph Vogt, K: Anna. – Fidel, Balzers, *12.11.1907, †27.2.1989, E: Johann und Kreszenzia, geb. Frick, B: Maurer, A: 1930, New York, NY, USA, V: Gertrud Mende, K: keine. Bildete sich in Amerika zum Bauführer weiter und gründete ein eigenes Baugeschäft; besuchte Liechtenstein 1945 erstmals als amerikanischer Soldat; kam später alle zwei bis drei Jahre. – Fidel J., Balzers, *2.3.1846, †9.7.1896, E: Franz Anton und Maria Anna, geb. Vogt, A: 1881, Robinson, CO, USA, R: 1884, V: Elisabeth Maria Vogt, K: Johann, Heinrich, Franz Anton, Katharina, Elisabeth, M. Elisabeth, Rosa, Heinrich, M. Theresia. Ankunft mit der France in New York am 23.3.1881. Seine Familie blieb in Balzers, wohin er nach rund 3 Jahren zurückkehrte. – Johann, Balzers, *27.4.1861, †1913, E: Dominikus und Johanna, geb. Gstöhl, B: Zimmermann, A: Dubuque, IA, USA, V: Theres Vogt (s.d.), K: John Dominik, Henry, Rosa, Theresa. Die Nutts scheinen sehr arme Leute gewesen zu sein. Sein Sohn John D. erinnerte sich, dass es zuhause oft zu wenig zu essen gab. – Johann Anton, Balzers, *13.1.1884, E: Andreas und Barbara, geb. Dürst, A: USA, V: Rosa Erne, K: Johann Andreas. Wanderte allein aus, nachdem die Ehe getrennt worden war. – Kaspar, Balzers, *28.11.1844, †15.10.1908, E: Johann und Anna Maria, geb. Bürzle, A: USA, V: 1. Kreszentia Burgmayer; 2. Anna Maria Gstöhl, K: 2. Elisabeth, Anna, Maria. Er war ohne Familie in Amerika; es ist nicht bekannt, wann und für wie lange; gestorben in Balzers

57

O Oberhuber Jakob, Eschen, *24.7.1847, E: Magdalena Oberhuber, A: 1882, USA. Öderle Xaver, Mauren, *29.10.1821, E: Jakob und Maria Ursula, geb. Kieber, A: 1854, USA. Er wurde für tot erklärt, Todestag 15.11.1887. Öhri Albert, Ruggell, *1910, †1974, E: Albert und Mathilda, geb. Öhri, A: 1935, Brasilien, R: 1938, V: Blanka Schneider, K: Norma, Irma, Erna, Leonie, Max, Lydia, Bertram. Ging 1936 nach Wilde, Argentinien. – Andreas, Gamprin, *1848, E: Jakob und Barbara, geb. Öhri, A: 1880, USA. Er bezog für die Auswanderung 560 Kronen auf sein Erbe voraus. – Andreas, Ruggell, *1865, †1931, E: Jakob und Katharina, geb. Öhri, B: Bauer, A: 1892, Madison, NE, USA, V: Amalia Heeb (s.d.), K: Paulina, Henry, Mary, Leo. Zog nach der Hochzeit (1897) nach Spencer, NE. – Cyprian, Mauren, *26.9.1854, E: Cornel und Krescentia, geb. Biedermann, A: USA. – Franz Josef, Ruggell, *1826, E: Sebastian und Josefa, geb. Kind, A: 1849, USA. Er ist verschollen und wurde am 21.5.1880 für tot erklärt. – Franz Josef, Ruggell, *1854, †1904, E: Franz und Maria Anna, geb. Heeb, A: 1878, Louisville, KY, USA. Vulgo «der grosse Öhri» – Johann Georg, Gamprin, *3.10.1826, E: Sebastian und Katharina, geb. Näscher, A: 1849, St. Charles, MN, USA. – Josef (Br. Hugolin), Ruggell, *1864, †1942, E: Chrysostomus und Anna Maria, geb. Biedermann, B: Schuster, Ordensbruder, A: 1887, Ludlow Grove, OH, USA. 1888 Eintritt in den Franziskanerorden (Kloster St. Bernard); war in versch. Pfarreien u. Klöstern in Ohio, Kansas, Illinois, Kentucky u. Indiana in Küche, Haus u. Garten tätig; verstorben in Cincinnati, OH. – Josef (Sepple), Eschen, *1901, †1963, E: Alois und Maria, geb. Öhri, A: 1926, Kingston, NY, USA, V: ledig. Ging später nach Philadelphia PA – Katharina, geb. Öhri, Ruggell, *17.12.1833, †6.4.1903, E: Norbert und Maria A., geb. Hundertpfund, A: 1894, Spencer, NE, USA, V: Jakob Öhri (†1889), K: Kreszenz, Maria Anna, Pia, Ulrich (s.d.), Andreas (s.d.), Magdalena (s.d). Sohn Andreas kam 1894 von Nebraska nach Liechtenstein und nahm bei der Rückkehr seine verwitwete Mutter sowie seine Braut Amalia Heeb (s.d.) mit. – Kreszenzia, Gamprin, *18.., E: Johann und Katharina, geb. Marxer, A: Jamestown, MN, USA, V: ... Hardegger. – Leo, Ruggell, *10.12.1901, †12.8.1970, E: Sebastian und Wilhelmina, geb. Büchel, B: Metzger, A: 1921, Seattle, WA, USA, V: Nathalie Legett, K: Eugen, Wilhelm. Änderte seinen Namen in Ehri. – Magdalena, Ruggell, *1868, †1962, E: Jakob und Katharina, geb. Öhri, A: 1890, Madison, NE, USA, V: John Connot, K: John, Joseph, Frank, Andy, Edward, William, Anna, Paul, Conrad, Lena, Tina, Mary, Henry. Sie wanderte nach dem Tod des Vaters (1889) zusammen mit Agatha Heeb (s.d.) aus. Es folgten die Brüder Andreas und Ulrich (s.d. 1892) sowie die Mutter Katharina (s.d. 1894). Nach Magdalenas Heirat (1893) zog die Familie nach Spencer, NE – Maria Anna, Mauren, *20.2.1844, E: Karl und M. Agatha, geb. Kaiser, A: 1866, USA. – Maria Elisabeth, Ruggell, *1832, E: Jakob und Kreszentia, geb. Heeb, A: 1860, USA. 58

Öhri Maria Klara, geb. Öhri, Eschen, *5.8.1879, †1952, E: Jakob und Theresa, geb. Marxer, A: 1938, Kingston, NY, USA, V: 1. Alois Öhri, Tierarzt, (†1914); 2. Peter Braun, K: Rudolf, Josef, Paula, Theresia (alle s.d.). Die Kinder wanderten als erste aus und holten dann ihre Mutter nach. – Paula, Eschen, *1904, E: Alois und Maria, geb. Öhri, A: 1922, Kingston, NY, USA, V: ... Gerwert. Ging später nach Philadelphia, PA – Rita, Ruggell, *1941, E: Wilhelm und Gisela, geb. Büchel, B: Wirtin, A: 1965, New York, NY, USA, V: Eduardo Franco Massaro, K: Gabriella, Leonora. Heute lebt sie in New Fairfield, CT. – Rosina, Mauren, *1841, †12.3.1917, E: Karl und M. Agatha, geb. Kaiser, A: 1866, Clayton, IA, USA, V: ... Christ. – Rudolf, Eschen, *1899, †1960, E: Alois und Maria, geb. Öhri, A: 1920, Kingston, NY, USA. Besass in Kingston das Alpine Hotel. – Silvia, Ruggell, *1950, E: Josef und Elvira, geb. Knecht, A: 1970, Chicago, IL, USA, V: Richard Kramer, K: drei. – Theresia (Resi), Eschen, *1900, †1980, E: Alois und Maria, geb. Öhri, A: 1924, Kingston, NY, USA, V: ... Gossweiler, K: Adolf. Ging später nach Philadelphia, PA – Ulrich, Ruggell, *27.9.1863, †11.5.1952, E: Jakob und Katharina, geb. Öhri, A: 1892, Madison, NE, USA, V: Balbina Gstöhl (s.d.), K: Edward, Frank, Joseph, Beatrice. Siedelte sich 1893 in Fairfax, SD, in der Nähe seines Bruders Andreas an. – Wilfried, Ruggell, *23.5.1930, A: Calgary, AB, Kanada. Ging von Kanada nach Seattle, WA, wo er bei Boeing arbeitete. Später ging er nach Ohio und kehrte dann nach Liechtenstein zurück; wohnt heute in Vaduz. Öhry Dominik (Franza Mechel), Schellenberg, *1807, †25.11.1848, E: Joseph und Anna, geb. Hasler, A: St. John, IL, USA, V: Elisabeth Meyer. – Markus, Ruggell, *18.4.1846, †17.6.1916, E: Markus und Josefa, geb. Büchel, A: 1884, USA, V: ledig. Er wurde für tot erklärt, Todestag 17.6.1916. – Pius, Ruggell, *13.1.1859, †1941, E: Johann und Eva, geb. Heeb, A: 1884, Louisville, KY, USA, R: 1891. – Wolfgang, Vaduz, *11.11.1948, E: Alois und Herta, geb. Walser, B: Immobilienmakler, A: 1987, Hollywood, FL, USA. Ospelt Andreas, Vaduz, *3.10.1815, E: Josef Anton und Magdalena, geb. Rheinberger, A: 1840, USA. – Arnold, Vaduz, *22.9.1900, †14.12.1972, E: Julius und Lydia, geb. Kunz, B: Kunstschlosser, A: 1923, Cleveland, OH, USA, V: Mary Kresse, K: Edith, Mildred, Arnold. Er starb durch Autounfall. – Egon, Vaduz, *24.3.1901, E: Hermann und Maria, geb. Nigg, B: Steinhauer, A: 1923, Syracuse, NY, USA, V: Florence Eva Burtingame, K: zwei. – Emil, Vaduz, *11.9.1852, E: Josef Anton und Magdalena, geb. Falk, A: 1886, Dubuque, IA, USA, V: Ursula Täscher, K: Theres (*1877), Anton+, Anna+, Bertha+, Anna (*1881), Bertha (*1881), Anton (*1882). Er wanderte zunächst ohne Familie aus; Frau und Kinder folgten ihm um 1890 nach. – Lydia, Vaduz, *18.7.1905, †17.8.1994, E: Julius und Lydia, geb. Kunz, A: 1925, Cleveland, OH, USA, R: 1970, V: Percy E. Whitestone, K: keine. 59

Ospelt Oskar, Vaduz, *13.5.1902, †14.1.2000, E: Hermann und Maria, geb. Nigg, B: Maler, A: 1924, Syracuse, NY, USA, R: 1964, V: ledig. Gemeinsam mit seinem Bruder Paul (s.d.) zum bereits 1922 ausgewanderten Bruder Egon (s.d.) ausgewandert; wurde 1932 USBürger; in Vaduz verstorben. – Paul, Vaduz, *29.6.1903, †24.8.1976, E: Hermann und Maria, geb. Nigg, B: Metallarbeiter, A: 1924, Syracuse, NY, USA, V: 1.: Emma Wasenach, 2.: Julia Noldan, K: Paula, Arthur, Rosemarie. – Werner, Schaan, *14.3.1964, E: Werner und Rita, geb. Wanger, B: Geschäftsführer, A: 1987, San Diego, CA, USA. Arbeitete in San Diego als Helikopterpilot; seit 1994 Geschäftsführer der amerikanischen Niederlassung der Herbert Ospelt AG, Vaduz, in Anaheim, CA. Ott Andreas, Nendeln, *1.8.1861, E: Thomas und Maria, geb. Konrad, A: 1882, USA. – Maria Theresia, Nendeln, *21.3.1847, E: Thomas und Maria, geb. Konrad, A: USA. – Thomas, Nendeln, *19.12.1849, E: Thomas und Maria, geb. Konrad, A: USA.

P Pfefferkorn Anna, geb. Quaderer, Schaan, *15.3.1894, †1981, E: Ruppert und Maria Josepha, geb. Kaufmann, A: 1953, St. Louis, MO, USA, R: 1955, V: Josef Anton Pfefferkorn. Nachdem ihr Mann 1946 gestorben war, wanderte sie gemeinsam mit ihrer Tochter Elfriede (s.d.) aus. – Elfriede, Schaan, *31.5.1923, E: Josef Anton und Anna, geb. Quaderer, A: 1953, St. Louis, MO, USA, V: Eduard Seger, des Rudolf (s.d.). Wanderte mit ihrer Mutter Anna (s.d.) aus und kehrte mit ihr 1955 zurück; 1964 erneute Auswanderung und Heirat in St. Louis; kehrte 1992 nach Liechtenstein zurück. Pfeiffer Josef Friedrich Wilhelm, Triesenberg, *14.11.1824, E: Christianus und Theresia, geb. Schlegel, A: USA. Ging von Triesenberg nach Balzers, wo er den Engel besessen haben soll. Wanderte von dort nach Amerika aus; verehelicht, ein Sohn, eine Tochter; soll im Sezessionskrieg 1861/65 umgekommen sein. Purtscher Emma, Schaan, *29.4.1894, †10.8.1972, E: Anton und Anna, geb. Bertle, A: 1922, Buenos Aires, BA, Argentinien, R: 1928, V: Rudolf Jehle (s.d.). Folgte ihrem Bäutigam nach Argentinien; Heirat 1922.

Q Quaderer Christoph, Schaan, *4.6.1830, E: Lorenz und Anna Maria, geb. Jehle, A: 1856, USA. – Elisabeth, Schaan, *12.2.1851, E: Kreszenzia Quaderer, A: 1882, USA. – Hans, Schaan, *10.1.1939, E: Oskar und Josefa, geb. Falk, B: Ingenieur, A: 1964, Rochester, NY, USA, R: 1968, V: Maureen Adams, K: Philipp (*1968), Karolin (*1970), Richard (*1972). – Hugo, Schaan, *1.3.1889, †23.11.1935, E: Rupert und Maria, geb. Kaufmann, B: Bauer, A: 1913, Argentinien, R: 1915. – Irma, Schaan, *19.9.1896, †7.7.1928, E: Rudolf und Katharina, geb. Bargetzi, A: 1916, Detroit, MI, USA, V: ... Oelmack. 60

Quaderer Johann, Schaan, *16.6.1828, E: Lorenz und Anna Maria, geb. Jehle, A: 1852, USA. – Johann Baptist, Schaan, *1.5.1837, E: Lorenz und Anna Maria, geb. Jehle, A: 1856, USA. – Johann Friedrich, Schaan, *14.10.1877, E: Eusebius und Mathilde Doris, geb. Erichsen, A: 1905, USA, V: Friederika Grosser. – Katharina, Schaan, *26.6.1826, E: Lorenz und Anna Maria, geb. Jehle, A: 1882, USA. – Otto, Schaan, *12.10.1882, †29.12.1918, E: Rudolf und Katharina, geb. Bargetzi, B: Lehrer, A: 1908, New York, NY, USA, V: ledig. Lt. FB Schaan in Detroit getorben. – Rosa, Schaan, *1.2.1890, E: Rudolf und Katharina, geb. Bargetzi, A: 1914, Royal, MI, USA, V: 1. Urban Schierscher (s.d.); 2. ... Wanger. – Rudolf, Schaan, *14.4.1884, †1970, E: Rudolf und Katharina, geb. Bargetzi, B: Schmied, A: 1916, Otisville, MI, USA, V: Genoveva Wiederin, K: Otto, Johann, Rosmarie, Raimund. – Rudolf I., Schaan, *10.9.1930, †1.10.1988, E: Oskar und Josefa, geb. Falk, B: Mechaniker, A: 1953, Flint, MI, USA, R: 1965, V: Loris Atala, K: Rudolf II. (s.d.), Jeffrey (Josef), Anthony, Anne Marie, Roger. – Rudolf II., Schaan, *28.9.1958, E: Rudolf I. (s.d.) und Loris, geb. Atala, A: 1979, Goodrich, MI, USA, V: Margaret Allen, K: Nathan, Ryan.

R Real Gustav, Vaduz, *4.1.1928, E: Paul (s.d.) und Maria, geb. Lang, B: Kaufmann, A: 1947, Westminster, CA, USA, V: Margarethe Meyer, K: Paul Hiram, Peter Karl. Geboren in USA; kam mit seinen Eltern 1938 nach Liechtenstein und wanderte im Mai 1947 wieder aus; lebt heute in San Juan Capistrano, CA. – Paul, Vaduz, *27.6.1896, †7.6.1967, E: Adolf und Amalie, geb. Marxer, B: Kaufmann, A: 1920, Hammond, IN, USA, R: 1938, V: Maria Lang, K: Gustav (*1928, s.d.), Martha (*1930), Rudolf (*1932), Peter (*1939). Rechsteiner Karl, Vaduz, *30.1.1912, †10.1.1975, E: Alois und Anna, geb. Gassner, B: Koch, A: 1929, Miami, FL, USA, V: Fleata ..., K: Delvie. Rederer Severin, Schellenberg, *26.1.1879, E: Martin und Katharina, geb. Oehri, B: Schreiner, A: 1913, New York, NY, USA. Reiss Joseph, Balzers, *18.., E: , A: USA. Er wurde vom Landgericht 1873 wegen Schulden gesucht. Rheinberger Alois, Vaduz, *5.6.1827, †27.11.1915, E: Joseph Ferdinand und Anna Maria, geb. Schneider, B: Winzer, A: 1848, Nauvoo, IL, USA, V: Margarethe Brasser, K: Josepha, Johann Alois, Jos. Ferdinand, Christina, Theresa, Joh. Josef, Franziska Maria, Franziskus, Anna Maria Christina, Arnold, Carl Wilhelm. Ankunft mit der St. Nicolas in New York am 28.4.1848; verbrachte die ersten zwei Jahre in Ohio; kam 1850 zurück, um zu heiraten; reiste mit seiner Frau, seinem Vater (s.d.) und der Schwester Anna Maria (s.d.) nach Nauvoo. – Andreas, Vaduz, *1.4.1822, E: Andreas und Magdalena, geb. Martin, A: 1857, USA.

61

Rheinberger Anna Maria, Vaduz, *7.2.1829, E: Joseph Ferdinand und Anna Maria, geb. Schneider, A: 1850, Nauvoo, IL, USA, V: 1. Andreas Marxer, 2. ... Chapman, K: 1. Karoline. Heiratete 1845 den Engelwirt Andreas Marxer in Nendeln. Die Ehe war unglücklich, weshalb sie mit ihrem Bruder Alois (s.d.) nach Amerika reiste; das Kind blieb in Nendeln. – Arnold, Vaduz, *16.4.1860, E: Joseph Anton und Magdalena, geb. Hemmerle, A: USA, V: Albertina Vogt, K: Magdalena†. – Franz Paul, Schaan, *20.11.1902, †1984, E: Ferdinand und Berta, geb. Marxer, A: 1921, New York, NY, USA, R: 1931, V: ledig. – Hedwig, Schaan, *20.6.1907, †12.1.1999, E: Ferdinand und Berta, geb. Marxer, A: 1927, Uncasville, CT, USA, V: Josef Weibel, K: eines. Das Ehepaar Weibel wanderte 1927 aus, kehrte zurück und wanderte 1948 erneut aus. – Heinrich, Vaduz, *19.2.1832, †12.11.1855, E: Alois und Crescenzia, geb. Schlegel, B: Gerber, A: 1853, Nauvoo, IL, USA, V: ledig. Er betrieb 1854 eine Gerberei in Nauvoo; 1855 führte er in Kansas, MO, Pferdetransporte für andere Siedler durch; er starb in einem Spital in Jasper Co., MO. – Joseph Ferdinand, Vaduz, *8.7.1787, †7.10.1852, E: Johannes und Josefa, geb. Wolfinger, A: 1850, Nauvoo, IL, USA, V: Anna Maria Schneider, K: Johann, Anna Josefa, Joseph, Franziskus, Maria Agathe, Josef, Magnus, Alois (s.d.), Anna Maria (s.d.). Er begleitete seinen Sohn Alois nach dessen Besuch in Liechtenstein nach Amerika. – Salome, Schaan, *22.4.1858, †27.1.1949, E: Josef Anton und Kreszenz, geb. Dürrmeier, A: 1914, Anaheim, CA, USA, V: Egidius Felini, K: drei. Die ganze Familie kam bei einem Brandunglück um. – Theresia, Vaduz, *27.5.1832, E: Andreas und Magdalena, geb. Martin, A: 1857, USA. Risch Alois Joseph, Schaan, *30.7.1842, E: Mang und Elisabeth, geb. Konrad, A: 1869, . – Amalia, Schaan, *18.3.1920, E: Johann und Maria, geb. Marent, A: 1956, Rochester, NY, USA, V: Gerhard Weichbrodt, K: keine. Ging als Haushalthilfe für zwei Jahre in die USA und blieb; änderte ihren Vornamen bei der Einbürgerung in Emily; lebt heute in Florida. – Andreas, Schaan, *15.3.1821, †17.3.1884, E: Josef und Anna Maria, geb. Frick, B: Maurer, A: 1850, Dubuque, IA, USA, V: M. Aloisia Laternser. Ankunft auf der Baltimore in New York am 27.9.1850. Starb in einem Gewölbe an einer Gasvergiftung. – Anton, Vaduz, *5.6.1813, †13.3.1854, E: Lorenz und Katharina, geb. Büchel, A: 1849, USA, V: Theresia Boss, K: Theresia (*1846), Mathilda (*1848). – Bernhard, Eschen, *28.5.1833, E: Johann und Anna Maria, geb. Marxer, B: Schreiner, A: 1881, USA, V: Magdalena Batliner, K: Bernhard+, Franz Joseph (*1867), Ferdinand (*1870), Bernhard Viktor (*1874), Alfons+. Ankunft in New York am 5.5.1881. – Berta, Vaduz, *17.7.1875, †1924, E: Johann und Katharina, geb. Hartmann, A: , Detroit, MI, USA, V: Paul Wildhaber. – Brigitte, Vaduz, *14.3.1936, E: Dr. Martin und Josefine, geb. Goop, A: 1966, New York, NY, USA, V: Arkadi Gerny, K: Christina Maria, Martin. – Ferdinand, Schaan, *3.9.1842, †12.4.1892, E: Ferdinand und Maria, geb. Pfiffner, B: Maurer, A: 1867, Columbia, SC, USA, R: 1874, V: Katharina Bernardina Spiess, K: Ferdinand, Joseph, Martin Wilhelm, Margreth Rosina, Christina Wilhelmina, Bertha Barbara, Martin Robert. Kam 1874 mit zwei Kindern von Amerika zurück; lebte später in St. Margrethen (Kt. St. Gallen). 62

Risch Gottlieb, Schaan, *1890, E: Gottlieb und Maria Ursula, geb. Frick, B: Weinvertreter, A: 1916, Flushing, NY, USA, V: ..., K: eines. – Gottlieb, Triesen, *14.6.1898, E: Anton und Katharina, geb. Hoop, A: 1940, Sao Paulo, Brasilien, R: 1960, V: Anna Kindle, K: Erica Martha (*1927), Maria Melitta (*1929), Aloisia (*1933). Weilte 1960 zu Besuch in Liechtenstein und ging anschliessend nicht mehr nach Brasilien zurück. – Heinrich Karl, Eschen, *6.12.1882, E: Karl Paul und Elisabeth, geb. Schilling, A: USA. Wurde in Schmerikon (Kt. St. Gallen) geboren; zuständig nach Eschen; kam laut Auskunft seines Vaters bei einem Erdbeben ums Leben. – Johann Ferdinand Luwig, Schaan, *12.4.1904, †2.1.1985, E: Johann und Winifried, geb. Wiederin, B: Dreher, Textilarbeiter, A: 1925, Detroit, MI, USA, V: Maria Strobl, K: zwei. Weitergewandert nach Brimingham, MI; Heimatbesuche 1966 und 1968. – Joseph, Schaan, *20.3.1844, E: Mang und Elisabeth, geb. Konrad, A: 1861, USA. – Joseph, Schaan, *3.4.1866, E: Gottlieb und Scholastika, geb. Quaderer, A: USA. – Joseph, Vaduz, *1.5.1877, E: Johann und Katharina, geb. Hartmann, A: , Granite City, IL, USA. Weitergewandert nach Detroit, MI. Ritter Albert, Mauren, *22.10.1882, †1939, E: Matthias und Katharina, geb. Kaiser, B: Steinhauer, A: 1903, USA. – Albert, Mauren, *14.10.1900, †11.5.1947, E: Dominikus und Maria Katharina, geb. Matt, A: 1922, USA, K: vier. – Andreas, Mauren, *5.9.1856, E: Johann Georg und Adelheid, geb. Batliner, A: USA. – Andreas Luzius, Eschen, *4.3.1849, †28.5.1913, E: Andreas und Anna Maria, geb. Oehri, B: Maurer und Weinbauer, A: 1868, Fourmiles (heute Melbourne), KY, USA, V: Mary Petronilla Schnabell, K: Joseph (*1876), Margaret (*1878), Augusta (*1880), Magdalena (*1882), Ferdinand (*1884), Christine (*1886), Marian (*1889), Andrew (*1891), Balbina (*1893), Bertha (*1897). Laut Taufbuch lautet der Vorname Luzius Andreas; in der USA nannte er sich aber Andrew oder Andrew Lucius. – Gebhard, Mauren, *28.8.1859, E: Thomas und Katharina, geb. Alber, A: 1884, Wabash, IN, USA, V: Kreszenz Batliner. – Hugo, Mauren, *1.12.1903, †20.10.1997, E: Johann und Rosina, geb. Batliner, B: Arbeiter, A: 1924, Vibank, SK, Kanada, R: 1930. Arbeitete zunächst als Holzfäller in Kanada; zog weiter nach Alaska, wo er mit Johann Thöny (s.d.) bei einer Seilbahn arbeitete. Die letzten Jahre arbeitete er auf einem Bauernhof in den USA. – Johann Ferdinand, Eschen, *10.1.1863, †11.6.1941, E: Andreas und Anna Maria, geb. Oehri, A: 1882, Elmwood Place, OH, USA, V: Philomena Wagner, K: fünf. Abreise am 6.2.1882; Ankunft auf der Labrador in New York am 23.2.1882. Betrieb Zement- und Ziegelhandel in Cincinnati, OH. – Ludwig, Mauren, *24.9.1905, †2.4.1969, E: Eduard und Katharina, geb. Biedermann, B: Bäcker, A: 1927, Chicago, IL, USA, R: 1936. – Maria Magdalena, Eschen, *3.7.1847, †27.7.1924, E: Andreas und Anna Maria, geb. Oehri, A: 1883, Fourmiles (heute Melbourne), KY, USA, V: Franz Josef Meier (s.d.). Zog später nach Elmwood Place, OH. – Otto, Mauren, *14.3.1901, †7.6.1950, E: Eduard und Katharina, geb. Biedermann, B: Bäcker, A: 1923, Hammond, IN, USA, V: Alwine Schreiber (s.d.), K: Eduard. 63

Ritter Otto, Mauren, *1907, E: Johann und Rosina, geb. Batliner, A: USA. – Rochus, Eschen, *29.3.1864, †1915, E: Andreas und Anna Maria, geb. Oehri, A: 1887, Fourmiles (heute Melbourne), KY, USA, V: Louise Fey, K: zwei. Wurde 1890 US-Bürger; zog später nach Elmwood Place, OH. – Rudolf, Nendeln, *22.5.1882, E: Franz Xaver und Theresia Kreszentia, geb. Batliner, A: Chicago, IL, USA, V: Elisabeth Nussbaum, K: Herta Elisa. Wahrscheinlich nach dem Tode seiner Frau (†25.1.1910) ausgewandert; lebte 1923 in Chicago. Röckle Aloisia K., Schaan, *14.1.1940, E: Oskar und Maria, geb. Wenaweser, A: 1956, Belleville, IL, USA, V: Gilbert G. Ledee, K: Maria, Gilbert, Robert, Rita. – Hedwig, Schaan, *27.12.1936, E: Oskar und Maria, geb. Wenaweser, B: Hausfrau, A: 1954, St. Louis, MO, USA, V: Donald F. Rickert, K: Linda, Donald, Nora.

S Schächle Franz Josef, Eschen, *9.8.1836, E: Matthäus und Anna Maria, geb. Öhri, A: 1883, USA. – Rosina, Eschen, *29.3.1879, †2.1.1909, E: Johann Georg und Rosina, geb. Hasler, A: 1906, New York, NY, USA, V: Josef Gerner (s.d.), K: Elsie M. Rosina. – Stephan, Eschen, *26.4.1860, †10.10.1927, E: Thomas und Maria Magdalena, geb. Marxer, B: Baumeister, A: 1877, Butler, KY, USA, V: Katharine Klein, K: Ferdinand, Stephen A., George William, John Thomas, Joseph, Allie H., Catherine, Charles Martin. Heirat 1884; zogen 1909 nach Elk City, OK. Schädler Albert, Triesenberg, *26.3.1860, †20.11.1905, E: Christian und Theresia, geb. Batliner, B: Zimmermann, A: 1885, USA, R: 1887. – Alois Alwin, Mauren, *10.7.1900, E: Hieronimus und Marie Rosine, geb. Heeb, A: 1920, Hammond, IN, USA, V: Cäcilia Hasler. – August, Triesenberg, *5.6.1895, E: Franz Xaver und Anna Elisabeth, geb. Appenzeller, B: Zimmermann, A: 1923, Los Angeles, CA, USA, V: Marie Rosina Egeter, K: Alfred; ein weiterer Sohn und eine Tochter in USA geboren.. – Gottlieb, Triesenberg, *17.2.1841, †23.10.1868, E: Josef und Josefa, geb. Hilbe, A: 1864, USA, R: 1868. Er kehrte 1869 nach Triesenberg zurück und starb drei Wochen später an «Lungenauszehrung». – Jakob Alfred, Triesenberg, *4.9.1898, E: Franz Xaver und Anna Elisabeth, geb. Appenzeller, A: 1925, USA. – Johann Baptist, Triesenberg, *17.2.1899, E: Johann und Maria Anna, geb. Bühler, A: USA. Verschollen. – Margot, Triesenberg, *12.7.1947, E: Gerold und Oliva, geb. Sprenger, A: 1969, Ardsley, NY, USA, R: 1977, V: Alan Cooper, K: Christine (*1977), Thomas (*1978). Weilte 19711972 in Brampton, ON, Kanada, kehrte in die USA zurück und wohnte bis 1974 in Denver, CO, und dann bis zu ihrer Rückkehr nach Triesenberg in Norwalk, CT. – Philipp Albert, Nendeln, *30.4.1857, †6.4.1929, E: Philipp Albert und Anna Maria, geb. Gassner, B: Professor, A: 1881, Bardstown, KY, USA, R: 1924, V: ledig. Er wirkte während 12 Jahren an zwei Colleges in Kentucky und war ab 1894 Professor in klassischen Sprachen sowie Mathematik, Physik, Chemie im St. Stanislaus College in Chicago. Er starb in Altenstadt, Vlbg. 64

Schädler Rita Maria, Eschen, *13.6.1935, E: Eugen und Elwina, geb. Hoop, A: 1969, New York, NY, USA, R: 1975, V: Volkmar Walsch. Wohnt seit ihrer Rückkehr (1975) in Deutschland. – Vinzenz, Triesenberg, *18.9.1834, †1907 Nizza, E: Johann und Josefa, geb. Lampert, A: USA, V: Nothburga Nägele, K: Maria, Josef, M.Johanna, Mathilde, Mathilde. Ging wahrscheinlich nach den Tode seiner Frau (1902) nach Amerika und soll 1907 in Nizza gestorben sein. Schauer Bertha, Vaduz, *29.12.1860, †26.5.1953, E: Alois Joseph und Elisabeth, geb. Wolfinger, A: 1882, Milwaukee, WI, USA, R: 1893. Ankunft mit der Canada in New York am 4.5.1882. – Ida, Vaduz, *27.9.1864, †13.5.1932, E: Alois Joseph und Elisabeth, geb. Wolfinger, A: 1882, Milwaukee, WI, USA, R: 1886. Ankunft am 4.5.1882 auf der Canada in New York. Sie starb in Triesenberg. – Karl Albert, Vaduz, *2.9.1858, E: Alois Joseph und Elisabeth, geb. Wolfinger, A: 1882, St. Louis, MO, USA. Ankunft auf der Braunschweig in New York am 26.5.1882. Seit 1885 keine Nachricht; Verschollenheitserklärung des Landgerichts vom 1.6.1955. Schierscher Anton, Schaan, *30.7.1944, E: Anton und Filomena, geb. Schädler, B: Funker, A: 1962, St. Harrisburg, PA, USA, V: ..., K: Anton Jakob, Maria Theresa. – Gebhart, Schaan, *24.2.1847, †16.10.1931, E: Anton und Ottilia, geb. Kaufmann, B: Steinmetz, A: 1882, Lidgerwood, ND, USA, V: Margareth Naser, K: Sophie, Emma, Bertha, Philip. – Maria Anna, Schaan, *26.7.1825, E: Anton und Antonia, geb. Foser, A: 1863, USA. – Theobald, Schaan, *24.10.1903, †1.11.1979, E: Anton und Lena, geb. Seger, B: Gipser, A: 1920, Tenstrike, MN, USA, V: Martha Datsch, K: Anton, Maxine, Alma, Donna. Er gründete ca. 1925 zusammen mit Heinrich Nipp (s.d.) in Longview, WA, ein Gipsereigeschäft. – Urban, Schaan, *27.5.1880, †13.2.1924, E: Lorenz und Salomea, geb. Schierscher, B: Metzger, A: 1908, USA, V: Rosa Quaderer (s.d.). Kam 1913 beim Tod seiner Mutter nach Schaan; hier heiratete er Rosa Quaderer (s.d.) und kehrte mit ihr 1914 nach USA zurück. Schlegel Ferdinand Eduard, Schaan, *1.8.1846, E: Johann Ferdinand und Josepha, geb. Schlegel, A: 1883,WI, USA, V: Maria Josepha Sieghart, K: Johann Ferdinand (18771880), Julius Ferdinand (*1878), Joseph Alois (*1881, s.d.), Maria Josepha (*1882, s.d.). 1883 wanderte er ohne seine Familie aus. 1887 kam er zurück und ging 1888 erneut nach Amerika; 1903 kam er ein zweites Mal nach Hause und wanderte 1905 mit seiner Tochter Maria endgültig nach Wisconsin aus. Der Sohn Joseph Alois folgte 196. – Ferdinand Emil, Schaan, *1860, E: Wallburga Schlegel, A: 1882, USA. – Franz Josef, Triesenberg, *16.2.1860, E: Maria Anna Notburga Schlegel, sp. verh. Brunhart, A: USA. – Franz Josef, Triesenberg, *11.12.1881, †12.12.1954, E: Johann Alois und Rosa, geb. Beck, A: 1907, USA, R: 1909. Er starb in Vaduz. – Franz Josef, Vaduz, *3.8.1835, E: Dr. med. Hannibal und Josepha, geb. Kupferschmied, A: 1860, USA, V: Theresia Nigg. Wohnte vor der Auswanderung in Kaltbrunn (Kt. St. Gallen); das Bezirksgericht Gaster (Kt. St. Gallen) leitete am 28.5.1952 die Todeserklärung ein. 65

Schlegel Johann Urban, Nendeln, *25.5.1847, †6.7.1887, E: Alois und Kreszentia, geb. Marxer, B: Bauer, A: 1880, St. Louis, MO, USA. Ankunft in New York am 31.5.1880 – Josef Alois, Schaan, *18.3.1881, E: Ferd. Eduard und Maria Josepha, geb. Sieghart, A: 1906. – Maria Josepha, Schaan, *19.8.1882, E: Ferd. Eduard und Maria Josepha, geb. Sieghart, A: 1905,WI, USA. Wanderte mit ihrem Vater Ferdinand Eduard (s.d.) aus. – Maximilian Baltasar, Vaduz, *17.11.1839, E: Dr. med. Hannibal und Josefa, geb. Kupferschmied, A: USA. Auswanderung ca. 1860-1870; das Bezirksgericht Gaster (Kt. St. Gallen) leitete am 28.5.1952 die Todeserklärung ein. Schreiber Alwin, Mauren, *1.7.1904, E: Andreas und Agatha Louisa, geb. Meier, A: 1923, USA. – Alwine, Mauren, *14.11.1902, †1986, E: Medart und Florentina, geb. Göppel, A: 1924, Hammond, IN, USA, V: Otto Ritter (s.d.). Weitergewandert nach Oak Lawn, IL. – Andreas, Mauren, *22.10.1873, †1932, E: Franz Joseph und Franziska, geb. Mündle, B: Bauer und Maler, A: 1910, Hammond, IN, USA, R: 1923, V: Aloisia Meier, K: Louise (*1903), Alwin (*1904, s.d.), Maria (*1906), Arthur (*1907), Erna (*1908). 1. Auswanderung 1910 nach dem Tod der Ehefrau (+1908, bei der Geburt von Erna); Rückkehr 1920; 2. Auswanderung 1921 nach Hausbrand durch Föhnsturm; Rückkehr 1923. – Hans, Schaan, *25.8.1927, †22.10.1986, E: Johann und Emma, geb. Hemmerle, B: Elektriker, A: 1948, Port Alberni, BC, Kanada, V: ledig. – Leo, Schaan, *9.7.1898, E: Josef und Amalia, geb. Jehle, B: Hilfsarbeiter, A: 1920, Tenstrike, MN, USA. Er starb in Detroit. – Leo, Schaanwald, *12.2.1920, †27.9.1987, E: Josef und Maria, geb. Hundertpfund, B: Kaufmann, A: 1947, Ladysmith, BC, Kanada, V: Ellen Buckham, K: keine. Führte ein Spirituosengeschäft. – Maria Theresia, Vaduz, *8.12.1830, E: Theresia Schreiber, A: 1853, USA. – Michael I., Mauren, *31.7.1796, E: Johann Jacob und Magdalena, geb. Marxer, B: Steinhauer, A: 1852, Guttenberg, IA, USA, V: Magdalena Matter, K: Michael II. (s.d.). Mit ihrem Sohn ausgewandert; Ankunft mit der Jersey in New Orleans am 7.5.1852. – Michael II., Mauren, *13.3.1826, E: Michael I. und Magdalena, geb. Matter, A: 1852, Guttenberg, IA, USA. Zog weiter nach Wabash, IN, wo er 1854 um die amerikanische Staatsbürgerschaft nachsuchte. – Richard, Schaan, *11.12.1901, †4.9.1965, E: Josef und Amalie, geb. Jehle, B: Landarbeiter, A: 1921, USA, R: 1934, V: ledig. Schurte Ernst, Triesen, *19.4.1922, E: Jakob und Franziska, geb. Miller, B: Qualitätskontrolleur, A: 1948, Chicago, IL, USA, R: 1969, V: 1. Catherine Loch (+1980), 2. Alice Gstöhl, K: keine. Zog später nach Woodstock, IL. – Johann, Triesen, *25.6.1841, †10.4.1894, E: Johann und Christine, Geb. Kindle, A: 1879,V: Margaretha Speich, K: Maria (*1877), Margaretha (*1879). Ging von Triesen nach Glarus, wo er 1876 heiratete. Wanderte im Dezember 1879 mit seiner Familie nach Amerika aus. – Johann Chrisostomus, Triesen, *27.1.1845, E: Sebastian und Ursula, geb. Welti, A: 1865, USA. 66

Schurte Joseph Michael, Triesen, *6.12.1818, E: Johann Baptist und Franziska, geb. Sprenger, B: Steinhauer, A: 1860,OH, USA. – Paula, Triesen, *1.11.1906, †19.10.1963, E: Jakob und Franziska, geb. Miller, A: 1930, New York, NY, USA, V: Gerhard Barbier (s.d.). – Salomea, Triesen, *28.4.1850, †1.5.1936, E: Sebastian und Ursula, geb. Welti, A: 1870, USA, V: Peter Johnson, K: Anna, Peter, Minnie. – Samuel, Triesen, *2.6.1847, E: Sebastian und Ursula, geb. Welti, A: 1865, USA. Lebte 1866 wieder in Bayern. Schurti Margaretha, geb. Speich, Triesen, *13.4.1847, †5.6.1900, A: Springville, Adams Cty., WI, USA, V: Johann Schurti (+1894), K: Maria, Margaretha. Wanderte als Witwe mit ihren Töchtern aus. Seger Armin, Vaduz, *9.7.1903, E: Alois und Berta, geb. Real, B: Kellner, A: 1926, Chicago, IL, USA, V: ..., K: Robert, Rudolf, Evelyn. Er arbeitete nur in den besten Hotels von Chicago. – Bruno, Vaduz, *19.4.1887, E: Fredinand und Katharina, geb. Steiner, A: Argentinien. – Egon, Vaduz, *26.6.1898, †1975, E: Alois und Berta, geb. Real, B: Maler, A: 1920, Chicago, IL, USA, V: Anna Lobel, K: zwei. Er zog in den frühen 30-er Jahren von Chicago nach New York, wo er sich ein Appartmenthaus kaufte, das er vermietete. Er arbeitete in New York weiterhin als Maler. – Fritz Oskar, Vaduz, *5.3.1929, †15.6.1996, E: Oskar und Mina, geb. Geiger, B: Ingenieur, A: 1956, Erie, PA, USA, V: Hedwig Emma Beck, K: Roland, Doris, Mark, Sylvia, Dennis. Zog 1977 nach Mission Viejo, CA. – Joseph Anton, Vaduz, *21.3.1779, †1867, E: Johann und Anna Maria, geb. Laternser, B: Baumeister u. Architekt, A: Pittsburgh, PA, USA. Er hinterliess ein Vermögen von 124'000 Dollars; Bemühungen des Landgerichts, die Erbschaft nach Liechtenstein zu bringen, blieben offensichtlich erfolglos. – Karl, Vaduz, *7.6.1901, †1945, E: Alois und Berta, geb. Real, B: Kellner, A: 1921, Chicago, IL, USA, V: ..., K: eines. Er arbeitete als Kellner in Chicago, zuletzt im Sherman. – Ludwig, Vaduz, *18.2.1855, †14.6.1919, E: Johann Josef und Elisabeth, geb. Laternser, A: ,NJ, USA, V: Cäcilia Schnitzler, K: Ludwig (*1893), Wilhelm†, Maria Elisabeth (*1896), Johann Joseph†, Johann (*1901), Wilhelm (*1902). – Oskar Felix, Vaduz, *4.12.1895, †27.10.1954, E: Johann Baptist und Olga, geb. Real, B: Koch, A: 1920, Buenos Aires, Argentinien, R: 1926, V: Philomena Geiger, K: Fritz Oskar (s.d.), Horst, Elfriede. Arbeitete als Landarbeiter in Tucuman, und als Käser in Mercedes; zog nach der Rückkehr aus Argentinien nach Augsburg und Heilbronn und lebte ab 1946 in Vaduz. – Rudolf, Vaduz, *23.1.1872, †30.10.1951, E: Franz Josef und Walburga, geb. Beck, B: Schreiner und Zimmermann, A: 1904, St. Louis, MO, USA, V: Bertha Walch, K: Eduard (*1901), Anna Maria (*1902), Raymund (*1905), Rose (*1906), Louise (*1908), Rudy (*1912), Elsie (*1916). Er wanderte zu Franz Josef Gassner (s.d.) und arbeitete bei der Weltausstellung in St. Louis; 1905 Rückkehr nach Liechtenstein, um seine Familie in die USA zu holen. – Rupert, Vaduz, *14.3.1875, †1948, E: Franz Josef und Waldburga, geb. Beck, B: Schreiner, A: ,AZ, USA. War 10 bis 15 Jahre in Arizona und zog dann nach St. Louis, 67

MO, wo er mit der Familie seines Bruders Rudolf (s.d.) lebte. Er arbeitete als Schreiner bei der Schulbehörde und hatte daneben eine kleine Farm. Sele Emil, Vaduz, *22.7.1902, †1955, E: Adolf und Maria Anna, geb. Vallaster, B: Modellschreiner, A: 1922, St. Louis, MO, USA. Bürger von Triesenberg. – Emilian, Dr., Triesenberg, *17.1.1847, †29.1.1918, E: Josef und Josefa, geb. Beck, B: Priester, A: 1876, Louisville, KY, USA. Ausgewandert auf Einladung des Bischofs von Louisville, wo er Professor am Priesterseminar Preston Park wurde. Von dort zog er nach Cincinnati, OH, wo er von 1876-1918 als Professor am Priesterseminar Mount St. Mary wirkte. – Frieda, Vaduz, *15.3.1932, E: David und Kreszenz, geb. Aigner, A: 1954, Port Alberni, BC, Kanada, V: Otto Falk (s.d.). – Josef, Triesenberg, *11.4.1900, †20.5.1975, E: Gottlieb und Theresia, geb. Lampert, A: 1921, Wabash, IN, USA, V: Erna Haas, des Benedikt (s.d.), K: Helen, Elisabeth, Theresa. Arbeitete eine Zeit lang in Chicago. Während der Depression kehrte er nach Wabash zurück. – Konrad, Triesenberg, *26.11.1911, E: David und Theresia, geb. Beck, B: Koch, A: 1930, Los Angeles, CA, USA, V: Margaretha Anna Kälin, K: Fancis David, Marianne Theresa, Anthony. Im 2. Weltkrieg war er in der US-Army und besuchte als Soldat Triesenberg. Arbeitete während mehr als 40 Jahren als Koch im California Hospital Medical Center in Los Angeles, zuletzt als Küchenchef. – Kreszentia, Triesenberg, *15.2.1816, E: Xaver und Maria Anna, geb. Eberle, A: 1850, Freeport, IL, USA, V: Xaver Lampert (s.d.). – Rita, Triesenberg, *17.12.1963, E: Paul und Dorli, geb. Beck, B: Kaufmännische Angestellte, A: 1985, Montreal, PQ, Kanada, R: 1992, V: Stewart McLean (gesch.), K: Samantha, Dylan. Senti Franz Josef, Mauren, *3.10.1811, †1877, E: Michael und Elisabeth, geb. Biedermann, B: Bauer, A: 1851, Guttenberg, IA, USA, V: Maria Barbara Biedermann, K: Katharina (*1837), Felizitas (*1839), Aloisia (*1849), Albertina, Christina. Sechs weitere Kinder starben in Mauren bereits vor der Auswanderung. Ankunft mit der Lexington in New Orleans am 7.4.1851. Auf der Passagierliste sind als Kinder Katharina und Franzisca vermerkt. – Maria Anna, Mauren, *19.2.1814, E: Johann und Philippina, geb. Kieber, A: 1865, USA. Sprenger Anna, Vaduz, *, †1973, E: Ferdinand und Lina, geb. Birri, A: 1927, Milwaukee, WI, USA, R: 1933, V: Julius Frick (s.d.). – Elisabeth, Vaduz, *7.1.1908, †2001, E: Ferdinand und Lina, geb. Birri, A: 1929, Milwaukee, WI, USA, V: Adolf Batliner (s.d.). Weitergewandert nach Chicago, IL. – Hedwig, Vaduz, *, E: Ferdinand und Lina, geb. Birri, A: 1929, Milwaukee, WI, USA, V: Jakob Maurer. – Peter, Triesen, *31.10.1838, E: Johann und Anna Maria, geb. Erni, A: USA, V: Emilia Hebeisen, K: Orsolina (*1872). Wanderte ohne Familie aus; wurde am 20.10.1907 als tot erklärt. – Peter, Triesen, *24.4.1942, E: Alois und Melanie, geb. Barbier, B: Mechaniker, A: 1966, Winnipeg, MB, Kanada, V: Nora, K: Arni, Wessely.

68

Sprenger Rosmarie, Triesen, *25.1.1935, E: Alois und Melanie, geb. Barbier, B: Krankenpflegerin, A: 1955, Chicago, IL, USA, V: Peter Haase, K: York, Nik. Zog von Chicago nach Lexington, KE; heute in Boca Raton, FL. Strub Johann Anton, Nendeln, *14.6.1806, E: Franz Joseph und Rosina, geb. Frommelt, A: 1852, Guttenberg, IA, USA, V: Maria Ursula Matt, K: Rosina (*1833), Franz Joseph (*1847). Wanderte mit der ganzen Familie aus; Ankunft in New Orleans mit der Jersey am 7.5.1852. – Joseph Anton, Vaduz, *28.5.1824, E: Franz und Anna Maria, geb. Beck, A: 1852, USA, V: Franziska Tschofen, K: Katharina, Adelheid, Joseph Anton. Ankunft mit der Jersey in New Orleans am 7.5.1852; die Kinder Adelheid und Joseph Anton sind auf der Passagierliste nicht vermerkt. – Meinrad, Nendeln, *1.4.1829, E: Andreas und Theresia, geb. Öhri, A: USA. Bei der Abhandlung über das Erbe seines Vaters (1864) war Meinrad Strub in Nendeln; er muss nachher ausgewandert sein. – Theresia, Vaduz, *16.10.1819, E: Franz Josef und Anna Maria, geb. Beck, A: USA, V: Joh. Bratholomäus Kirri. Heiratete 1840 in Sargans und wanderte mit ihrem Mann aus.

T Thöny Franz, Balzers, *13.2.1942, E: Gebhard und Emma, geb. Kindle, B: Bauer, A: 1979, Auburn, ON, Kanada, R: 1985. – Gebhard, Vaduz, *24.6.1938, E: Gebhard Rudolf und Anna, geb. Thöny, A: Toronto, ON, Kanada, V: Livia Rita Tretjakewitsch, K: Miriam, Andrea, John Edward. . – Johann, Schaanwald, *18.9.1903, †13.4.1996, E: Josef und Paulina, geb. Matt, B: Bauer, A: 1924, Prince George, BC, Kanada, V: Elisabeth Söllner, K: Eldrid, Leonard, Adina, Ernst. Wanderte 1924 nach Saskatchewan aus und kehrte 1930 nach Liechtenstein zurück. Zweite Auswanderung 1931 nach Prince George, BC; Rückwanderung 1934. Endgültige Auswanderung 1937 nach Prince George. – Maria Cäcilia Karolina, Nendeln, *22.11.1902, E: Johann Peter und M. Aloisia, geb. Grissemann, A: 1927, New York, NY, USA. – Norma, Schaan, *10.2.1936, E: Arnold und Fanny, geb. Batliner, A: 1961, Allentown, PA, USA, V: Rudolf Vögele, K: zwei. – Pauline, Vaduz, *26.5.1897, E: Johann und Maria, geb. Thöny, A: 1921, Milwaukee, WI, USA, V: 1. Otto Flaig, 2. Walter Schwitzer, K: 1. Otto, Betty. Tschetter Carl Alexander, Schaan, *23.3.1846, †29.1.1895, E: Johann und Anna, geb. Klauser, A: 1873, Pittsford, NY, USA, V: Kate Lena Goodnight, K: keine. – Heinrich Johann, Schaan, *31.8.1843, †25.9.1924, E: Johann und Anna, geb. Klauser, A: 1872, Mendon, NY, USA, V: Josephina Schlickmann, K: John H. P. (*1876), Jerome G. Hieronymus (*1878), Henry Charles (*1880), Gertrud (*1882), Anna (*1886). – Joseph, Schaan, *22.10.1815, †19.1.1878, E: Johann und Anna, geb. Walser, A: 1850, Dubuque, IA, USA, R: 1871. Ankunft auf der Baltimore in New York am 27.9.1850. – Leo, Schaan, *21.2.1858, E: Johann und Anna, geb. Klauser, A: 1879, Lucille, Choteau Co., MT, USA. – Maria, Schaan, *29.4.1856, E: Johann und Anna, geb. Klauser, A: 1874, Mendon, NY, USA, V: Gustav ...franz. 69

Tschol Engelbert, Balzers, *17.10.1863, E: Joseph und Kreszentia, geb. Gstöhl, B: Maurer, A: 1881, Dubuque, IA, USA. Zusammen mit seinem Bruder Johann Baptist (s.d.) ausgewandert; Ankunft auf der Canada in New York am 7.4.1881. – Franziska, Balzers, *30.10.1860, E: Joseph und Kreszentia, geb. Gstöhl, B: Dienstmagd, A: 1881, Dubuque, IA, USA. Ankunft in New York am 13.4.1881. – Franziska Hedwig, Balzers, *26.10.1825, E: Johann Baptist (s.d.) und Katharina, geb. Foser, A: 1845, St. Louis, MO, USA, V: ... Fluchs. – Johann Baptist, Balzers, *18.7.1851, E: Joseph und Kreszentia, geb. Gstöhl, A: 1881, Dubuque, IA, USA, V: Katharina ..., K: vier. Ankunft auf der Canada in New York am 7.4.1881. – Johann Baptist, Balzers, *25.6.1797, †20.1.1884, E: Franz Joseph und Gertrud, geb. Bürzle, B: Bauer, A: 1855, Guttenberg, IA, USA, V: 1. Katharina Foser, 2. Katharina Frick, K: Theresia, M. Juliana, Franziska Hedwig, Scholastika Appolonia, Joseph, Ignaz, Alois Bernhard, Johann Baptist. Nach dem Tod der zweiten Frau zusammen mit seinen vier Söhnen ausgewandert; folgte seiner Tochter Theresia, die mit Franz Michael Vogt (s.d.) verheiratet war. Am 9.9.1867 suchte er in Elkader, Clayton Co., IA, um die amerik. Staatsbürgerschaft an. – Joseph, Balzers, *15.2.1847, E: Joseph und Kreszentia, geb. Gstöhl, A: 1881, Dubuque, IA, USA, V: Regina Kaufmann, K: Franz Joseph, M. Regina, Kreszentia, Johann, M. Regina, Franziska, Maria Regina, Katharina. – Joseph Felix, Balzers, *13.9.1833, †17.3.1904, E: Johann Baptist (s.d.) und Katharina, geb. Foser, B: Bauer, A: 1855, Guttenberg, IA, USA, V: Elizabeth Legesen. Wanderte zusammen mit seinem Vater und seinen minderjährigen Brüdern Ignaz, Bernhard und Joh. Baptist aus. – Maria Juliana, Balzers, *25.5.1824, †16.12.1900, E: Johann Baptist (s.d.) und Katharina, geb. Foser, A: 1845, Dubuque, IA, USA, V: Franciscus Fischler. Wahrscheinlich mit Franz Michael Vogt (s.d.) ausgewandert. Zog später zu ihren Angehörigen nach Guttenberg. Starb in Patch Grove, WI. – Peter, Balzers, *30.8.1854, E: Joseph und Kreszentia, geb. Gstöhl, B: Taglöhner, A: 1881, Dubuque, IA, USA. – Scholastica Appolonia, Balzers, *11.2.1827, E: Johann Baptist (s.d.) und Katharina, geb. Foser, A: 1850, USA, V: ... Steffen. Ankunft auf der Baltimore in New York am 27.9.1850.

U Uehle Franz Joseph, Mauren, *20.8.1822, †5.9.1893, E: Martin und Maria Agatha, geb. Ritter, B: Bauer, A: 1865, Guttenberg, IA, USA, V: Maria Anna Matt (1827-1913), K: Joseph (*1852), Rosa (*1854), Anna (*1859), Johann (*1862), Jacob (*1865). Wurde 1874 US-Bürger. Die Eltern wanderten mit Jacob 1883 weiter nach Danbury, IA.

V Vedana Jolanda, Schaan, *14.2.1952, E: Hans und Hildegard, geb. Müller, B: Hausfrau, A: 1980, Greenwich, CT, USA, R: 1991, V: James Charles Messenger, K: Peter, Mark, Andrew. 70

Verling Margaretha, Vaduz, *1.11.1933, E: Johann und Maria, geb. Morscher, B: Ordensschwester, A: 1957, Canoinhas,Brasilien, R: 1970. Franziskaner-Missionsschwester seit 1955, nach ihrer Rückkehr (1970) in Liechtenstein als Lehrerin tätig. Vogt Adolf, Balzers, *17.8.1868, E: Josef Anton und Bertha, geb. Wolfinger, B: Knecht, A: USA. – Andreas, Balzers, *30.11.1819, E: Hans Ulrich und Ottilia, geb. Vogt, A: 1845, Dubuque, IA, USA. Wurde tot erklärt. – Anna, Balzers, *11.8.1875, †8.3.1928, E: Franz Josef (s.d.) und Elisabeth, geb. Nutt, B: Hausfrau, A: 1902, Guttenberg, IA, USA, V: Alois Frommelt (d. Casimir, s.d.), K: Leo, Agatha, Marie, Martha, Elizabeth, Agnes, Agatha, Alois, Rosemary. Nach dem Tod ihrer Mutter wanderte der Vater 1881 nach USA aus und liess seine Tochter als 27-jährige nachkommen; Heirat 1904 in Guttenberg; zog später nach Dubuque, IA. – Anna Maria, Balzers, *8.10.1861, E: Johann Baptist und Elisabeth, geb. Rheinberger, A: 1881, USA. Ankunft auf der Labrador in New York am 13.4.1881. – Anton, Balzers, *22.10.1868, E: Anton und Helena, geb. Erne, A: San Francisco, CA, USA. – Arthur, Balzers, *4.8.1927, E: Andreas und M. Barbara, geb. Bischof, B: Koch, A: 1948, Montreal, PQ, Kanada, R: 1971, V: Ida Anders, K: Andrew. War ca. ein Jahr in Kanada, anschliesssend ca. 10 Jahre in Phoenix, AZ, und später in Las Vegas, NV, von wo er 1971 nach Liechtenstein zurückkehrte; führt nun das Hotel Römerhof in Balzers. – Barbara, Balzers, *2.3.1828, E: Hans Ulrich und Ottilia, geb. Vogt, A: USA. – Caspar Domini, Balzers, *5.1.1826, E: Gregor und Rosalia, geb. Burgmayer, A: 1855, USA. – Christina Lucia, Balzers, *24.12.1834, E: Alois und Franziska, geb. Kindle, A: 1852, USA. – Crescentia, Balzers, *25.6.1859, E: Josef Anton und Theresia, geb. Nigg, A: 1873, Mountainhome, PA, USA. Als Minderjährige zusammen mit ihren Geschwistern ausgewandert. – Elisabeth Cäcilia Agatha, Balzers, *8.1.1827, E: Johann Baptist und Magdalena, geb. Foser, A: 1851, USA, V: Johann Foser. Ankunft mit der Lexington in New Orleans am 7.4.1851. – Ferdinand, Balzers, *1.2.1829, †2.3.1861, E: Joseph und Anna Maria, geb. Michler, A: USA. – Ferdinand, Balzers, *31.7.1863, E: Johann Georg und und Crescentia, geb. Frick, A: 1881, Dubuque, IA, USA, R: ja, V: Katharina Frick, K: Vinzentius, Alois. Ankunft auf der Canada in New York am 7.4.1881. Kehrte nach einigen Jahren nach Liechtenstein zurück; 1894 erneute Auswanderung mit Frau und Kindern nach Wabasha, MN. – Ferdinand Viktor, Balzers, *6.9.1841, E: Johann und Barbara, geb. Nigg, A: Dubuque, IA, USA, V: Katharina Frick, K: Barbara Viktoria (*1885). – Franz Joseph (Frank), Balzers, *18.8.1849, †28.11.1932, E: Franz Josef und Katharina, geb. Frick, B: Steinhauer, A: 1881, Guttenberg, IA, USA, V: 1. Elisabeth Nutt; 2. Katharina Keller, K: 1. Maria Anna. Ankunft mit der France in New York am 23.3.1881. Er wanderte als Witwer ohne seine Tochter Anna (s.d.) aus, liess sie 1902 jedoch nachkommen; zog später von Guttenberg nach Dubuque. 71

Vogt Franz Michael, Balzers, *30.6.1822, †18.4.1878, E: Franz Michael Vogt Kreszentia, geb. Nigg, A: 1845, Dubuque, IA, USA, V: Maria Theresia Tschol, K: Franz Michael (1844-47), Johann Baptist (*1847), Katharina (*1851), Franz (*1854), Bertha (*1857), Carolina (*1859). Zog weiter nach Guttenberg, IA, und Bloomington, WI, das gegenüber Guttenberg am anderen Mississippi-Ufer liegt. – Gebhard, Balzers, *5.7.1843, E: Joseph Franz und Elisabeth, geb. Brunhart, B: Schreiner, A: 1969, Liberty, IN, USA. Ankunft auf der Sammaria in New York am 8.4.1869. – Georg, Balzers, *8.7.1860, E: Johann Jakob und Elisbeth, geb. Brunhart, B: Schreiner, A: 1881, USA, V: ..., K: Heinrich. Ankunft auf der Canada in New York am 7.4.1881. – Heinrich J. Magnus, Balzers, *6.9.1832, E: Johann Baptist und Magdalena, geb. Foser, A: 1850, USA. Ankunft mit der Fides in New Orleans am 23.4.1850. – Jakob Ulrich, Balzers, *26.6.1854, E: Josef Anton und Theresia, geb. Nigg, A: 1873, Mountainhome, PA, USA. Als Minderjähriger zusammen mit seinen Geschwistern ausgewandert. – Johann Baptist, Balzers, *26.1.1871, E: Johann Baptist und Josefa, geb. Brunhart, A: Naperville, IL, USA. – Johann Baptist, Balzers, *30.7.1821, E: Franz Michael und Kreszentia, geb. Nigg, A: 1850, Guttenberg, IA, USA. Ankunft mit der Fides in New Orleans am 23.4.1850 – Johann Georg, Balzers, *26.4.1849, †6.12.1906, E: Christian und Eva, geb. Foser, B: Schuhmacher, A: 1890, Dubuque, IA, USA, V: 1. Katharina Büchel; 2.Josepha Wille d. Anton s.d., K: 1.: Simon (*1877), Lena (*1879), Georg (*1880), Katharina (*1881), 2.: Josef (*1882), Mary (*1884), Johann (*1886) Theresa (*1890), Regina (*1896). Reiste mit Sohn Simon nach USA, wo er eine Schuhmacherei betrieb; 1892 schickten sie der Mutter das Reisegeld und liessen sie mit den übrigen sieben Kindern nachkommen. – Joseph, Balzers, *1.7.1837, E: Paulus und Katharina, geb. Nigg, B: Maurer, A: USA. – Joseph, Balzers, *15.1.1859, †1940, E: Ferdinand und Luise, geb. Neff, B: Steinhauer, A: 1881, Dubuque, IA, USA, V: Augusta Olendorf, K: Amanda, William, John Heinrich, Ferdinand, Rosalia, Klara Louisa. Ankunft auf der Labrador in New York am 13.4.1881. Wanderte 1884 nach Guttenberg, IA, weiter, wo er sein eigenes Bauunternehmen gründete. – Joseph Anton, Balzers, *6.11.1838, †19.4.1896, E: Josef Anton und Theresia, geb. Nigg, A: 1873, Mountainhome, PA, USA. Erblindete und starb in Canadensia, PA, an Magenkrebs. – Katharina Anna Maria, Balzers, *29.10.1843, †29.11.1898, E: Josef Anton und Theresia, geb. Nigg, A: 1873, Mountainhome, PA, USA, V: John Hoke. Gestorben in Canadensis, PA. – Klara (Sr. Norbertha), Balzers, *1845, †1919, E: Josef und Marianne, geb. Michler, B: Ordensschwester, A: 1869, Maria Stein, OH, USA. Hausschwester in der Schwesterngemeinschaft von Grünwald, OH. – Lorenz Anton, Balzers, *10.8.1841, †12.3.1894, E: Paulus und Katharina, geb. Nigg, B: Maurer, A: 1881, Dubuque, IA, USA. Ankunft auf der Canada in New York am 7.4.1881. Grabinschrift auf dem Mt. Clavary-Friedhof Dubuque in deutscher Sprache: «Hier ruht Lorenz Vogt, geb. zu Balzers, Fürstentum Liechtenstein, 1841, gest. 12. März 1894, R.I.P.» – Magdalena, geb. Steger, Balzers, *1852, E: Joseph J. A. Ulrich und Maria, geb. Vogt, A: 1880, USA, V: Joachim Lorenz Vogt (†1883), K: Juliana, Johann. Wanderte mit den 72

beiden Kindern aus. Juliana starb 1895 in Racine, WI. Johann, vulgo «Amerikaner Hanseli», kehrte 1928 mit seiner Frau Rosa, geb. Wolfinger (s.d.), aus Chicago nach Liechtenstein zurück. Vogt Maria, Balzers, *1848, A: 1881, USA, V: .... – Otto, Schaan, *31.10.1925, E: Josef und Klara, geb. Dünser, B: Automechaniker, A: 1952, Calgary, AB, Kanada, V: Rosmarie Hilti (s.d.), K: Marietheres, Henriette, Kathryn. – Simon, Balzers, *3.6.1865, †1937, A: Dubuque, IA, USA, V: Margareth ..., K: Simon P., Rose, George, Emil. – Theodor, Balzers, *3.12.1870, E: Josef Anton und Bertha, geb. Wolfinger, B: Knecht, A: USA. – Theresia, Balzers, *24.9.1867, †1900, E: Johann Jakob und Barbara, geb. Nigg, A: Dubuque, IA, USA, V: Johann Nutt (s.d.).

W Wachter Andreas, Schaan, *23.3.1836, †16.11.1901, E: Andreas und Magdalena, geb. Hilti, A: 1866, Cincinnatti, OH, USA. – Elisabeth, geb. Kress, Schaan, *27.1.1847, A: 1883, USA, V: Ludwig Wachter (s.d.), K: Maria Katharina. 1883 bewilligte ihr der Gemeinderat Schaan 9 Gulden als Reiseunterstützung nach Amerika; Ankunft in New York am 24.11.1883. Wahrscheinlich ist die Tochter in Schaan geblieben, da das FB den 25.4.1885 als Todestag vermerkt. – Emil, Vaduz, *19.5.1922, E: Anton und Amalie, geb. Walch, B: Koch, A: 1949, Los Angeles, CA, USA. – Johann, Schaan, *8.7.1833, E: Andreas und Magdalena, geb. Hilti, A: 1866, USA. – Johann Peter, Schaan, *11.10.1849, E: Johann und Maria Ursula, geb. Carigiet, B: Kaufmann, A: 1870, Cumberland, Barron Co., WI, USA. Er kam 1881 nach Liechtenstein zurück und nahm bei seiner Rückreise 1882 weitere Auswanderer mit. – Ludwig, Schaan, *6.3.1842, E: Andreas und Magdalena, geb. Hilti, A: USA, V: Maria Elisabeth Kress, K: Maria Katharina. Ging ohne Familie nach Amerika; seine Frau Elisabeth (s.d.) folgte ihm 1883. – Walter, Schaan, *2.4.1925, E: Stefan und Maria, geb. Stohr, B: Fotograf, A: 1948, Venezuela, R: 1957, V: Maria Wenaweser, K: Manuela (*1954), Daniel (*1957). Walch Alfred, Ruggell, *1916, †1967, E: Sebastian und Franziska, geb. Heeb, A: 1939, Brasilien, R: 1953, V: ledig. – Alois, Ruggell, *1802, E: Sebastian und Dorothea, geb. Öhri, B: Bauer, A: 1847, USA, V: Katharina Büchel, K: Sebastian. – Anton, Vaduz, *14.6.1935, E: Emil und Elisabeth, geb. Vogt, A: 1955, St. Louis, IL, USA, V: ..., K: vier. – Emil, Vaduz, *3.11.1926, †10.11.1966, E: Emil und Elisabeth, geb. Vogt, B: Schreiner und Zimmermann, A: 1948, St. Louis, MO, USA, V: 1. Mary L. Holler; 2. Levanda Hendson, K: Edward (*1952), Donna (*1958), Emil (*1963), Nancy (*1965), Susan (*1967), Karin (*1970). Er baute Bowlingbahnen; erste Frau starb 1978, zweite Frau starb 1992.

73

Walch Frieda, Mauren, *, E: Kreszentia Kieber, geb. Walch, A: 1929, USA, V: Walter Jensen. Ihre Mutter war die zweite Ehefrau von Theodor Kieber, Vater des Johann Alois (Louis, s.d.). – Josef, Ruggell, *1795, †1880, E: Sebastian und Dorothea, geb. Öhri, A: 1855, Guttenberg, IA, USA, V: Martha Büchel, K: Maria Anna, Andreas, Johann, Sebastian, Martha, Franz Josef, Magnus. Er beantragte am 29.6.1863 um die US-Staatsbürgerschaft. – Margrith, Ruggell, *1955, E: Johann und Berta, geb. Büchel, B: Kaufm. Angestellte, A: 1974, Caledon East, ON, Kanada, V: Hans Christen. – Sebastian, Ruggell, *1813, E: Sebastian und Dorothea, geb. Öhri, A: 1855, Monona, IA, USA. Beantragte 1870 um die US-Staatsbürgerschaft. – Sebastian, Ruggell, *1832, E: Alois und Katharina, geb. Büchel, A: 1855, Clayton Co., IA, USA, V: Maria ..., K: Celia, Mary, Herman, Mona. Wanderte 1847 mit seiner Familie nach Kempten aus; arbeitete dann in der Ganahl'schen Fabrik in Feldkirch und zog 1855 nach Amerika. Walser Amantia Augusta geb. Kaufmann, Schaan, *4.10.1810, E: Bartholomäus und Anna Maria, geb. Andres, A: 1874, USA, V: Johann Walser, K: Elisabeth, Matthäus Joseph (s.d.). Sie wanderte 1874, nach dem Tode ihres Mannes, zusammen mir der Fa,ilie ihrer Tochter (s. Goldner Johann Nepomuk) aus. – Egon, Schaan, *10.1.1903, E: Ferdinand und Maria, geb. Ritter, B: Elektroingenieur, A: 1923, Pontiac, MI, USA, V: Gerda M. Klütz, K: zwei. – Elfriede, Schaan, *6.1.1933, †17.1.1974, E: Karl und Resi, geb. Jehle, B: Hausfrau, A: 1962, New York, NY, USA, V: Larry Bernhard, K: drei. Wurde in ihrem Haus ermordet. – Gertrud, Schaan, *5.3.1936, E: Alfons und Hermine, geb. Schweiger, B: Verkäuferin, Buchhalterin, A: 1957, Ottawa, ON, Kanada, V: Karl Richter, K: Barbara, Caroline. Sie erhielt einen Auswanderungsbeitrag von Fr. 600.– (1/2 Land, 1/2 Gemeinde). – Helga, Schaan, *14.11.1939, E: Alfons und Hermine, geb. Schweiger, B: Hausfrau, A: 1960, Ottawa, ON, Kanada, R: 1968, V: Willy Stübig, K: Thomas, Werner, Monica, Heidemarie. Tochter Heidemarie in Deutschland geboren. Sie erhielt einen Auswanderungsbeitrag von Fr. 600.- (1/2 Land, 1/2 Gemeinde); 1962 nach Montreal, 1964 nach New York, seit 1968 in Deutschland – Joseph, Schaan, *, E: ... und Maria, geb. Rederer, A: 1864, Wabash, IN, USA. – Matthäus Joseph, Schaan, *21.9.1852, E: Johann und Amantia, geb. Kaufmann, A: 1873, USA. Wanger Aloisia, Schaan, *18.5.1876, E: Leo (s.d.) und Walburga, geb. Schlegel, A: St. Louis, MO, USA, V: Emil Gassner (s.d.). Ging zunächst nach Frankreich und dann um 1905 in die USA; Heirat 196. – Andreas, Eschen, *27.3.1841, E: Sebastian und Kreszentia, geb. Hasler, B: Zimmermann, A: 1865, Dubuque, IA, USA, V: Katharina ..., K: Katharina, Andreas, John. Ankunft auf der Columbia in New York am 30.10.1865. – Arthur Johann, Schaan, *7.9.1901, †16.9.1973, E: Jakob und Agnes, geb. Stohr, B: Bauer, A: 1920, Mercedes, BA, Argentinien, V: Martha Weber, K: Agnes Erna, Karl Arthur, Hans Nobert, Helene Luise, Rudolf Walter, Martha Esther. Arbeitete in den ersten Jahren an verschiedenen Orten und liess sich schliesslich in San Mayol, im Süden Argentiniens, nieder. 74

Wanger Augustin, Schaan, *28.8.1854, E: Stephan und Maria Anna, geb. Hoop, A: 1882, Portage Co., OH, USA. – Bruno, Schaan, *28. 3.1944, †19.8.1995, E: Jakob und Rosina, geb. Ospelt, B: Kaufmann, A: 1970, Toronto, ON, Kanada, V: Maya Rejhon, K: Gregory (*1978). Besass in Toronto ein Reisebüro. – Franz Josef, Eschen, *31.12.1866, E: Johann Georg und Magdalena, geb. Hasler, A: 1883. – Franz Martin, Eschen, *9.10.1864, E: Johann Georg und Magdalena, geb. Hasler, A: 1883, Council Bluffs, IA, USA. – Helga, Schaan, *7.7.1953, E: Jakob und Rosina, geb. Ospelt, B: Bankangestellte, A: 1978, Toronto, ON, Kanada, V: B. Anthony, K: Dominique. – Jakob, Eschen, *3.10.1860, †1938, E: Mathäus und Anna Maria, geb. Hasler, B: Steinmetz, A: 1883, St. Paul, MN, USA, V: Maria Batliner, K: Frieda, Elizabeth, Ann, Evelyn. – Jakob, Eschen, *24.7.1868, E: Johann Georg (s.d.) und Magdalena, geb. Hasler, A: 1883, Wabash, IN, USA, V: Marianne Ritter. – Johann Baptist, Nendeln, *19.6.1890, E: Franz Josef und Katharina, geb. Öttl, B: Schuhmacher, A: 1906, Cincinnati, OH, USA, V: Linda Fusinato. Er kehrte 1912 wegen Krankheit nach Liechtenstein zurück und ging dann wieder nach USA. Heirat 1913 in USA. – Johann Georg, Eschen, *8.9.1842, E: Sebastian und Kreszentia, geb. Hasler, A: 1889, USA, V: Magdalena Hasler (+1881), K: Joh. Pascal, Franz Martin (s.d.), Franz Josef (s.d.), Jakob (s.d.), Ludwig (s.d.), M. Theresia, M. Kreszentia+. Johann Pascal stirbt 1889; der Witwer wandert im gleichen Jahr mit Maria Theresia aus. – Johann Stephan, Schaan, *25.10.1851, E: Stephan und Maria Anna, geb. Hoop, A: 1874, Portage Co., OH, USA. – Julius, Schaan, *4.3.1847, E: Lorenz und Magdalena, geb. Gantner, B: Arbeiter, A: 1869, Logansport, IN, USA, V: Louisa ..., K: Frank. – Kaspar, Eschen, *6.1.1858, †4.12.1935, E: Mathäus und Anna Maria, geb. Hasler, B: Steinhauer, A: 1890, Elmwood Place, OH, USA, V: Theresia Ritter, K: Edith (Ada, *1888), Andreas (*1890), Leo (*1895), Julius (*1899), John (*1900), Marie Antoinette (*1902). Die Frau folgte ihrem Mann 1891 mit den Kindern Edith und Andreas. 1896 bewirbt sich Kaspar Wanger um die US-Staatsbürgerschaft. – Leo, Schaan, *9.4.1845, E: Lorenz und Magdalena, geb. Gantner, A: 1887, Elgin, IL, USA, V: Walburga Schlegel, K: Aloisia (s.d.). Ist ohne Familie ausgewandert; in Amerika total verarmt. – Ludwig, Eschen, *25.8.1870, E: Johann Georg (s.d.) und Magdalena, geb. Hasler, A: 1885, Dubuque, IA, USA. Wanderte als 15-jähriger wahrscheinlich mit seinem Verwandten Alexander Hasler (s.d.) aus. – Luzius Joseph, Eschen, *1.3.1864, †1938, E: Mathäus und Anna Maria, geb. Hasler, A: 1891, St. Paul, MN, USA, V: Maria Kieber (s.d.), K: Anthony, Anne, Olga, Emil. Wurde 1897 amerikanischer Staatsbürgber. – Maria Katharina, Eschen, *30.12.1862, †5.1.1935, E: Mathäus und Anna Maria, geb. Hasler, A: 1884, St. Paul, MN, USA, V: Franz Josef Marxer (s.d.).

75

Wanger Sonhild, Schaan, *22.12.1942, E: Armin und Gertrude, geb. Walser, B: Säuglingspflegerin, A: 1976, New York, NY, USA, V: Layne Rodney, K: Jennifer, Allison. Weil Lotte, Vaduz, *25.7.1922, E: Rudolf und Hedwig, geb. Weil, B: Kinderpflegerin, A: 1946, New York, NY, USA, V: Michael A. Rogers, K: Arthur Thomas, Susan Janet. Weishaupt Xaver, Triesen, *29.3.1906, †21.1.1982, E: Ferdinand und Olga, geb. Heidegger, B: Schreiner, A: 1928, Rutherford, NJ, USA, V: Rosa Boschetto (s.d.), K: Rosmarie. Weitergewandert nach Carlstadt, NJ; betrieb eine Spezialfirma zum Bau von Bankschaltern. Welti Anna Maria, geb. Schreiber, Mauren, *5.2.1841, E: Andreas und Maria Agatha, geb. Kieber, A: 1870, USA, V: Kaspar Welti. Heirat 1863; wanderte allein aus; ihr Ehemann starb 1890 im Armenhaus in Mauren. – Maria Anna, geb. Matt, Mauren, *14.11.1805, †1871, E: Martin Matt und Katharina, geb. Kieber, A: 1852, Guttenberg, IA, USA, V: 1. Franz Jos. Welti, 2. Andreas Marxer (s.d.), K: 1. Katharina, Ursula, Kreszentia, Jakob; 2. s. Marxer Andreas. Tod des 1. Ehemannes 1844. Ankunft mit der Jersey in New Orleans am 7.5.1852. Ihre uneheliche Tochter Maria Anna blieb in Liechtenstein, heiratete Franz Josef Uehle (s.d.) und wanderte mit diesem 1865 nach Guttenberg aus. Wenaweser August, Schaan, *7.9.1894, †6.9.1957, E: Konrad und Justina, geb. Jehle, B: Maurer, A: 1920, Tenstrike, MN, USA, V: Ruth Delong, K: Josef, Barbara. 1924 weitergewandert nach Longview, WA. – Franz Josef, Schaan, *19.3.1845, †15.1.1905, E: Simon und Rosina, geb. Keckeis, A: 1888, USA. Erhielt von der Gemeinde 50 Franken Auswanderungsunterstützung. Wille Anton, Balzers, *2.2.1858, †3.6.1934, E: Johannes und Maria Theresia, geb. Vogt, B: Maurer, A: 1881, Dubuque, IA, USA, V: Veronika Ittensohn, K: Leo X., Josefine, Joe, William, Theresa, Anton, Alois, Mary, John, Anna. Zwei weitere Kinder starben im Kindesalter. Zog um 1900 nach Guttenberg, IA. – Elias, Balzers, *29.2.1880, †28.11.1972, E: Anton und Theres, geb. Vogt, A: 1906, San Francisco, CA, USA, V: Anna Öhri, K: Heinrich Ernst+, Leo Alois Josef, Marcel Anton, Raimund Heinrich. Heirat 1911 in San Francisco. War ständiger Mitarbeiter verschiedener Zeitungen in Amerika; veröffentlichte Berichte im Liechtensteiner Volksblatt. – Elisabeth, Balzers, *24.7.1825, E: Matthias und Katharina, geb. Vogt, A: 1855, USA. Wanderte mit ihrem Vater und den Geschwistern Maria Anna und Michael Urs aus. – Ferdinand, Vaduz, *3.12.1854, †9.8.1889, E: Franz Joseph und Theresia, geb. Eberle, B: Maurer, A: 1882, Freeport, IL, USA, V: ledig. Lebte die letzten zwei Jahre in Rome, NY, wo er als armer Mann starb und auf Kosten der Stadt beerdigt wurde. – Fidel, Balzers, *3.2.1853, E: Johann Baptist und M. Theresia, geb. Vogt, B: Bauer, A: Akron, OH, USA, V: Agatha Marogg, K: Franz Xaver, Robert. Sein Auswanderungsjahr ist unbekannt; seine Frau Agatha und die beiden Kinder folgten 1883 zusammen mit Agathas Bruder Robert Marogg (s.d.); Ankunft mit der Servia in New York am 26.3.1883. – Franz, Vaduz, *20.7.1923, †22.2.1998, E: Georg und Maria Mathilda, geb. Wolf, A: 1982, Prince George, BC, Kanada, V: Katherina Beck, K: Gerda, Ruth, Christa. – Johann, Vaduz, *26.12.1905, †Juli 1975, E: Adolf und Maria, geb. Seger, B: AutoExperte, A: 1922, Miami, FL, USA, V: Alice Bürke, K: drei. – Maria Anna, Balzers, *1.2.1819, E: Matthias und Katharina, geb. Vogt, A: 1855, USA. 76

Wille Matthias, Balzers, *24.2.1790, E: Christian und Elisabeth, geb. Büchel, A: 1855, Dubuque, IA, USA, V: Katharina Vogt (†1850), K: Joseph Anton, Katharina, Alois, Clara+, Elisabeth, Maria Anna, Michael Urs, Franz, Joseph Fidel†. War Soldat in Holland. Folgte als Witwer mit seinen Kindern Elisabeth, Maria Anna, Michael Urs und Franz seiner Tochter M. Katharina (verh. Frommelt Franz Anton, s.d.) nach Dubuque. – Michael Urs Franz, Balzers, *2.10.1928, E: Matthias (s.d.) und Katharina, geb. Vogt, A: 1855, USA. Wittwer Fritz, Schaan, *1899, E: Johann und Berta, geb. Walser, B: Schreiner, A: 1924, CA, USA. Wohlwend Antonia, Schellenberg, *1.5.1905, E: Alois und Anna, geb. Verling, A: 1926, New York, NY, USA, V: Konrad Marte. 1941 Heirat und Umzug nach nach Montreal, PQ, Kananda. – Benedikt Martin, Nendeln, *28.3.1834, †14.6.1905, E: Franz Martin und Katharina, geb. Reber, A: 1863, Dubuque, IA, USA, V: Maria Theresia Schierscher (*1840), Heirat: 1862, K: Franz Martin, Louis, Bertha, Caroline, Anton, Thersia, Louisa, Philip, Urban, Benedikt. Mit Frau und Sohn Franz Martin am 26.1.1864 in New York angekommen. Von Dubuque weitergewandert nach Nelson, WI, dann nach Lidgerwood, ND, wo er ein wohlhabender Bauer wurde. – Eva, Schellenberg, *1829, †1872, E: Johann Georg und Barbara, geb. Wohlwend, B: Ordensschwester, A: 1859, USA. Ankunft auf der Borussia in New York am 19.12.1859. War Schwester des Kostbaren Blutes. – Franz Felix, Gamprin, *10.10.1900, †26.12.1989, E: Andreas und Katharina, geb. Hasler, B: Maschinist, A: 1923, Cincinnati, OH, USA, K: Kaspar. Übersiedelte nach etwa fünf Jahren nach Milwaukee, WI, wo er auch verstarb. – Franz Josef, Schellenberg, *21.9.1823, †9.4.1875, E: Johann Georg und Barbara, geb. Wohlwend, B: Bauer, A: 1863, Nelson, WI, USA, V: Katharina Kieber, K: Karl Ludwig (*1858), Waldburga (*1862), Emma (*1866), Johann (*1868). Kaufte sich 1856 in Mauren ein; lebte zeitweise in Bozen, wo zwei weitere Kinder geboren wurden und als Kleinkinder starben. Wurde am 24.10.1871 US-Bürger. – Franz Joseph, Eschen, *29.2.1852, E: Franz Joseph und Maria Theresa, geb. Büchel, A: 1881, USA, V: Melanie Soller, K: Melanie, Franz Josef. – Gregor, Schellenberg, *18.., †10.3.1864, E: Fridolin und Ursula, geb. Goop, B: Bauer, A: Riley, KS, USA. Er leistete im amerikanischen Bürgerkrieg Militärdienst und brachte es bis zum Second Lieutenant. – Herta, Schellenberg, *, E: Stefan und Maris, geb. Wohlwend, A: 1957, New York, NY, USA. Weitergewandert nach Holland, MI. – Johann Georg, Schellenberg, *19.10.1819, †22.2.1896, E: Johann Georg und Emerita, geb. Hasler, B: Steinmetz, A: 1847, Louisville, KY, USA, V: Maria Öhri, K: George, Rosa, Frank, Mary. Diente von 1861-1864 in der Armee; starb an Krankheiten, die er während des Dienstes aufgelesen hat. – Johann Georg, Schellenberg, *14.2.1827, E: Fridolin und Ursula, geb. Goop, A: 1851, USA. Er wurde am 15.10.1884 für tot erklärt. – Johann Georg, Schellenberg, *30.1.1821, E: Johann und Barbara, geb. Marxer, A: USA.

77

Wohlwend Josef Guido, Nendeln, *13.10.1901, †5.1.1975, E: Gebhard und Magdalena, geb. Brunhart, A: 1923,R: ja. Kehrte kurze Zeit später wieder nach Liechtenstein zurück; er blieb ledig und lebte zum Schluss bei seiner Nichte Irene Gantner-Wohlwend in Planken. – Joseph, Eschen, *29.2.1852, E: Franz Joseph und Maria Theresia, geb. Büchel, A: 1881, USA, V: Melanie Soller, K: Melanie, Franz Joseph. Heirat 1876. – K. Wilhelm, Schellenberg, *9.10.1865, E: Gottlieb und Katharina, geb. Hasler, A: Louisville, KY, USA. Schrieb beim Tode seiner Mutter aus Louisville ans Landgericht: «... ich bin nicht ausgewandert, sondern nur auf Reisen und kein Bürger der USA sondern von Schellenberg und im Besitze eines Wanderbuchs ...» – Karl, Nendeln, *21.2.1856, E: Franz Josef und Maria Theresia, geb. Büchel, A: 1882, USA. Kehrte in die Schweiz zurück und lebte in Zürich. – Karl Johann, Schellenberg, *25.2.1897, E: Alois und Anna, geb. Verling, A: 1928, New York, NY, USA. Weitergewandert nach New Jersey und Florida. – Martin, Schellenberg, *1828, †10.10.1894, E: Johann und Barbara, geb. Marxer, B: Steinhauer, A: 1851, Alma, WI, USA, V: Margaretha Barbara ..., K: Julia, Johanna, Andrew (adoptiert). Er wanderte zusammen mit seinem Bruder Johann Georg aus. Diente im Bürgerkrieg. – Paul, Schellenberg, *30.6.1835, †23.2.1925, E: Johann Georg und Barbara, geb. Wohlwend, A: 1866, Decatur, IL, USA, V: Catharina Hendrichs, K: Henry, George, Pauline, Louise, William. 1867 weitergewandert nach Clinton, IA. – Paul, Schellenberg, *1900, †17.10.1967, E: Ludwig und Barbara, geb. Brendle, B: Maler, A: 1926, St. Louis, MO, USA. – Thomas, Mauren, *6.2.1818, †13.5.1883, E: Johann und Kreszenz, geb. Matt, B: Bauer, A: Clayton Co., IA, USA, V: Katharina Senti (d. Franz Josef s.d.), K: John, Joseph, Frank, Thomas, Mary, Katherine, Peter, Albert. Auswanderung ca. 1850. Wolf Anna, Vaduz, *4.4.1910, †1.12.1992, E: Wilhelm und Albertina, geb. Wolf, A: 1932, Union City, NY, USA, R: 1964, V: Johann Fehr. Arbeitete in USA in einer Stickerei. – Fritz, Vaduz, *1820, †12.9.1877, E: B: Zimmermann, A: Guttenberg, IA, USA, V: ..., K: Emil. – Gottlieb, Vaduz, *29.8.1827, †15.2.1905, E: B: Zimmermann, A: 1855, Guttenberg, IA, USA, V: Lena ..., K: Arthur, Matthilda, Ida, Fred. Ankunft mit der Serampore in New Orleans am 21.4.1855. Wurde in den amerikanisch-spanischen Krieg (1898) eingezogen und unversehrt entlassen. Ein Fritsche (ev. Andreas, s.d.) gab ihm 500 $, damit er an seiner Stelle nochmals in den Krieg ziehe. Durch Bauchschuss verwundet. – Johann Alois, Vaduz, *14.6.1840, †13.11.1883, E: Franz Josef und Katharina, geb. Hilte, B: Maurer, A: 1883, Guttenberg, IA, USA, V: Karolina Walser, K: Karolina (*1871), Aloysia (*1872), Albertina (*1875), Wilhelm (*1879), Emil (*1883). Wanderte ohne seine Familie aus, schickte dieser aber von Amerika Geld. Wurde von Heimweh geplagt und erhängte sich. – Johann Anton, Vaduz, *24.3.1855, E: Karl und Rosina, geb. Matt, B: Maurer, A: 1880, New York, NY, USA. Er wurde 1922 für tot erklärt. – Maria Anna, Vaduz, *23.8.1823, E: Karl und Katharina Magdalena, geb. Nagel, A: 1849, USA. Ankunft mit der Jacques Laffitte in New Orleans am 18.4.1849. – Maria Josefa, Nendeln, *30.3.1858, E: Jakob Konstantin und Anna Maria, geb. Büchel, A: USA. 78

Wolf Yolanda, Vaduz, *26.11.1946, E: Emil und Klara, geb. Kathan, B: Sekretärin, A: 1969, New York, NY, USA. Wolfinger Albert, Balzers, *18.2.1850, †25.2.1931, E: Christian und Katharina, geb. Brunhart, A: 1881, USA, R: 1883, V: 1. Thersia Nigg, 2. Elisabeth Wolfinger, K: Katharina†, Leo Reinold†, David, Leo Ludwig, Josef Albert (s.d.), Hugo Alois†, Franz†; 2. Gottfried, Leo Josef, Julius (s.d.), Ludwig, Magdalena. Ankunft auf der Labrador in New York am 13.4.1881. War ohne Familie in Amerika und kehrte 1883 zurück. – Arthur, Balzers, *4.12.1901, †10.5.1986, E: Emil und Bertha, geb. Kirchthaler, A: 1920, Buenos Aires, NY, Argentinien, V: Elisabeth Helfenstein, K: Betty Paula (*1933). Zog 1926 in die USA, wo er in Binghampton, NY, lebte. Die Frau verstarb bei der Geburt der Tochter; die Tochter wuchs bei ihren Grosseltern in Balzers auf und wurde vom Vater 1948 in die USA geholt. – Franz Josef, Balzers, *2.10.1804, E: Andreas Leonhard und Anna Maria, geb. Wille, A: 1845, USA. War Kaufmann in Ravensburg und wanderte von dort um 1845 aus; soll auf dem Marsch nach Westen ermordet worden sein. – Josef, Balzers, *22.9.1899, †16.11.1934, E: Emil und Bertha, geb. Kirchthaler, B: Kaufmann, A: 1920, Rio de Janeiro,Brasilien, V: ledig. – Josef Albert, Balzers, *24.7.1893, †1936, E: Albert und Theresia, geb. Vogt, A: 1914, Dubuque, IA, USA. – Julius, Balzers, *17.12.1904, E: Albert und Elisabeth, geb. Wolfinger, A: 1924, Chicago, IL, USA, R: 1927. – Rosa, Balzers, *20.5.1879, E: Gottfried Jgn. und Maria Anna, geb. Steger, A: Chicago, IL, USA, R: 1928, V: Johann Vogt (d. Magdalena Vogt, geb. Steger, s.d.). – Walter, Balzers, *14.8.1906, †6.12.1984, E: Emil und Bertha, geb. Kirchthaler, B: Koch, A: 1928, New York, NY, USA, V: Wilma ..., K: eines. Zog von New York nach Florida, Nebraska und Kalifornien. Nahm im 2. Weltkrieg als Freiwilliger der Navy an Geleitzügen nach Russland teil. Eröffnete nach dem Krieg ein Restaurant in Las Vegas, NE, später ein Steakhouse in Cedar City, UT.

79