RESOLUTION

RESOLUTION

RESOLUTION der bezirklichen Tarifkommission Einzelhandel Mannheim/Heidelberg und drumrum zur Tarifsituation im Einzelhandel vom 12. Juli 2013 Wir ble...

68KB Sizes 0 Downloads 14 Views

RESOLUTION der bezirklichen Tarifkommission Einzelhandel Mannheim/Heidelberg und drumrum zur Tarifsituation im Einzelhandel vom 12. Juli 2013

Wir bleiben bei unserer gemeinsam beschlossenen Position: 1.) Der Manteltarifvertrag ist unverändert wieder abzuschließen 2.) Wir kämpfen für einen akzeptablen Tarifabschluß für unsere Gehälter, Löhne und Auszubildenden-Vergütungen. Unsere Forderung bleibt berechtigt und erfüllbar: - 1,-- € mehr je Stunde für Angestellte und Arbeiter/innen - 90,-- € mehr für unsere Azubis Dafür streiken wir seit Mitte Mai. Dafür streiken wir auch weiter !!! 3.) Unsere Streiks zeigen auch, dass wir Verschlechterungen, Abgruppierungen u.a. im Entgelt-Tarifvertrag ablehnen, wie sie die Arbeitgeber für Kassiererinnen, Auffüller/innen und ungelernte Verkaufskräfte fordern! Auch dagegen streiken wir weiter. 4.) Wir erwarten von ver.di Handel in Land und Bund eine neue, wirksame Arbeitskampfstrategie, mit der wir gemeinsam akzeptable Tarifverträge (siehe 1 + 2) durchsetzen. Elemente einer solchen Arbeitskampfstrategie sind Erzwingungsstreiks - in 2 - 3 ausgewählten Landesbezirken; z.B. Bayern, Baden-Württemberg, NRW. - zusätzlich in ausgewählten Unternehmen wie Kaufhof, real, Kaufland, H+M, esprit, Zara, Rewe, Ikea u.a. Darüberhinaus sind alle Bezirke und Landesbezirke aufgerufen, entsprechend ihrer Kampfkraft Druck auf die Arbeitgeber auszuüben. 5.) Teile der erneuerten Arbeitskampfstrategie müssen auch sein: - eine verstärkte Öffentlichkeitsarbeit (inklusive einer Kampagne gegen tarifflüchtige Arbeitgeber - Anzeigen in der Presse - neue, unkonventionelle Maßnahmen wie Flashmobs, Boykott - Einbeziehung der Kunden, u.a. Unterschriftenaktionen und Postkartenaktionen (z.B. Rote Karte) - bundesweite Großdemonstrationen (z.B. vor den Zentralen der Konzerne) 6.) Bei unserem Kampf um die Tarifverträge im Einzelhandel brauchen wir die volle - auch personelle - Unterstützung unserer ganzen Gewerkschaft ver.di.

Gemeinsam sind wir stärker ! -2-

-2Bisher haben folgende Betriebe in Mannheim/Heidelberg gestreikt (Stand 16.07.13): Betriebsname:

bisherige Streiktage:

Kaufhof Mannheim, P 1

38

Kaufhof Mannheim, N 7

38

Kaufhof Heidelberg, Hauptstraße

23

Kaufhof Heidelberg, Bismarckplatz

22

H + M Mannheim, O 7

38

H + M Mannheim, E 1

35

H+ M Heidelberg, Hauptstraße

25

Kaufland Mannheim

27

Kaufland Weinheim

27

Kaufland Heidelberg-Pfaffengrund

22

Kaufland Dossenheim

22

Real Mannheim-Sandhofen

47

Real Mannheim-Vogelstang

5

Real Brühl

40

Real Edingen-Neckarhausen

47

Ikea Walldorf

36

Ikea Mannheim

13

Verteiler: - Kollege Frank Bsirske, ver.di-Bundesvorsitzender - Kollegin Steffi Nutzenberger, Bundesfachbereich Handel - Kollege Ulrich Dalibor, Bundesfachgruppe Einzelhandel - Kollege Bernhard Franke, Landesfachbereich Handel Ba-Wü - alle ver.di Landesfachbereiche Handel - ver.di-Bezirksgeschäftsführer Ba-Wü - alle Sekretär/innen des LFB-Handel Ba-Wü - Kollegin Leni Breymaier, ver.di-Landesleiterin Ba-Wü - Mitglieder der großen Tarifkommission Einzelhandel Ba-Wü - Mitglieder der bezirklichen Tarifkommission Einzelhandel Mannheim/Heidelberg