RRC_Fluss_2018_Auszug-GEO Salzburg.indd - GEO Reisen

RRC_Fluss_2018_Auszug-GEO Salzburg.indd - GEO Reisen

FLUSSKREUZFAHRTEN 2018 | MS PRINZESSIN SISI AAAA Die Save – ein Naturjuwel Von Sisak nach Novi Sad (oder Novi Sad – Sisak) 1. Tag: Einschiffung an B...

2MB Sizes 0 Downloads 11 Views

FLUSSKREUZFAHRTEN 2018 | MS PRINZESSIN SISI AAAA

Die Save – ein Naturjuwel Von Sisak nach Novi Sad (oder Novi Sad – Sisak)

1. Tag: Einschiffung an Bord der MS Prinzessin Sisi in der kroatischen Hafenstadt Sisak, die an der Mündung der Kupa in die Save liegt, welche dadurch erst schiffbar wird. Das Schiff bleibt über Nacht in Sisak. 2.Tag: Den ganzen Vormittag verweilt das Schiff noch in Sisak – Zeit für einen *Ausflug in die kroatische Hauptstadt Zagreb, die sich ebenfalls an der Save erstreckt. Eine Stadtrundfahrt macht mit den Hauptattraktionen der Unter- und Oberstadt bekannt. Zurück in Sisak löst das Schiff am frühen Nachmittag die Leinen und gleitet auf der beschaulichen Save flussabwärts, bis es am Abend Jasenovac erreicht. 3. Tag: Der Aufenthalt in Jasenovac bietet sich für einen vormittäglichen *Ausflug in den Naturpark Lonjsko Polje an, eines der am besten erhaltenen Feuchtbiotope Europas. Das über 50.000 Hektar große Gebiet ist für seine Vogelvielfalt bekannt, besonders Störche fühlen sich hier wohl – wie Sie im Storchendorf Cigoc feststellen können. Nachmittags Schifffahrt auf der Save bis nach Slavonski Brod, wo das Schiff am späten Abend ankommt.

© KZT/Marko Vrdoljak

4.Tag: Als Grenzstadt kam Slavonski Brod seit jeher eine wichtige Bedeutung zu. Bei einer *Besichtigung lernen Sie das lebendige Zentrum mit seiner Fußgängerzone sowie die sternenförmige Zitadelle kennen, die im 18. Jahrhundert als Abwehr gegen die Türken entstand. Um die Mittagszeit wird die Flussreise auf der Save nach Brcko, dem einzigen bosnischen Anlaufpunkt dieser Flussreise fortgesetzt. 5.Tag: Brcko war in den Kriegswirren der 1990er Jahre heftig umkämpft, wurde aber mustergültig wiederaufgebaut. Eine *Besichtigung umfasst nicht nur einen Rundgang durch das Zentrum, sondern auch den Besuch im Franziskanerkloster im nahen Tolisa, das aus dem 19. Jhdt. stammt und auf die größte katholische Kirche des Landes verweisen kann. Am Nachmittag kreuzen Sie bis ins serbische Sremska Mitrovica, wo Sie am Abend erwartet werden. 6. Tag: Von Sremska Mitrovica startet nach dem Frühstück ein *Ausflug in die reizvolle Region Vojvodina. Hier steuern Sie den Nationalpark Fruška Gora an, wo sich mehr als ein Dutzend mittelalterlicher serbischorthodoxer Klöster befinden, die mit einer Mischung aus byzantinischen und barocken Elementen beeindrucken. Retour an Bord und ab Mittag Weiterreise auf der Save bis in die serbische Hauptstadt Belgrad, wo das Schiff abends anlegt. 7. Tag: Den Vormittag in Belgrad, das am Zusammenfluss von Save und Donau liegt, nutzen Sie für die *Stadtbesichtigung, bei der Sie u.a. die orthodoxe Kathedrale des Hl. Sava, das Café „Zum Fragezeichen“, den Palast der Fürstin Ljubica, den Platz der Republik, die Festung Kalemegdan u.a. sehen. Zum Mittagessen sind Sie wieder an Bord und die MS Prinzessin Sisi schwenkt in die Donau, um abends die finale Anlegestelle in Novi Sad zu erreichen. 8. Tag: Ausschiffung in Novi Sad nach dem Frühstück.

Fakultative An-/Heimreise

© Lonjsko Polje Nature Park

• Bus Salzburg-Wien-Sisak & Novi Sad-WienSalzburg (Zu-/Ausstiegsstellen entlang der Weststrecke siehe Seite 6) E 100,– ... oder umgekehrt*

32 Auszug RRC 2018 für GEO SALZBURG

8 Tage / 7 Nächte Termine: 07.04. – 14.04. 2018* 14.04. – 21.04. 2018 21.04. – 28.04. 2018* 28.04. – 05.05. 2018 *umgekehrter Reiseverlauf

Preise in EUR p.P. KabinenKategorie

Doppel­ DK zur kabine Alleinb.

Hauptdeck

799,–

799,–

Mitteldeck

1.099,–

1.099,–

Mitteld. Deluxe achtern

1.399,–

1.399,–

Mitteldeck Deluxe

1.499,–

2.199,–

Oberd. Deluxe achtern

1.599,–

2.299,–

Oberdeck Deluxe

1.699,–

2.399,–

Saisonzuschlag 21.04. & 28.04. 2018 Fakultat. All-inclusiveGetränkepaket an Bord

+ 200,– 126,–

(Leistungen s. Schiffsbeschreibung)

*Fakultatives Ausflugspaket (7 Ausflüge)

E 249,–

• Ausflug Zagreb • Ausflug Naturpark Lonjsko Polje • Besichtigung Slavonski Brod mit Zitadelle • Besichtigung Brcko mit Franziskanerkloster • Besichtigung Novi Sad • Ausflug Vojvodina mit Nationalpark Fruška Gora • Besichtigung Belgrad mit Kalemegdan

Inkludierte Leistungen: • F lusskreuzfahrt an Bord der MS Prinzessin Sisi in der gebuchten Kategorie

•V  ollpension an Bord (Buffet-Frühstück, Mittag­ essen, Nachmittagskaffee/-tee mit Kuchen, 4-Gang-Abendessen, Mitternachts-Imbiss), beginnend mit Abendessen am 1. Tag bis Frühstück am 8. Tag • Willkommens-Cocktail & Gala-Dinner mit 5-Gang-Menü •M  usikprogramm (Bordmusiker) • Gepäckservice an Bord (Anlegestelle-Kabine) • Alle Ein-/Ausschiffungs-/Schleusen-/Hafengebühren • d eutschsprachige, erfahrene Bordreiseleitung