Schröder-Verlagsbuchhandlung St. Peter und Paul auf Nikolskoe

Schröder-Verlagsbuchhandlung St. Peter und Paul auf Nikolskoe

Schröder-Verlagsbuchhandlung Schröder Verlagsbuchhandlung St. Peter und Paul auf Nikolskoe Führungsbroschüre Aus dem Inhalt: Die Ausflüglerkirc...

20KB Sizes 0 Downloads 5 Views

Schröder-Verlagsbuchhandlung Schröder Verlagsbuchhandlung

St. Peter und Paul auf Nikolskoe Führungsbroschüre

Aus dem Inhalt: Die Ausflüglerkirche über der Havel: Der Name Nikolskoe ist diesem Teil der Havellandschaft vom Blockhaus gegeben worden. Die Tochter des Bauherrn der Kirche, König Friedrich-Wilhelm III. von Preußen, Prinzessin Charlotte, heiratete am 13. Juli 1817 den russischen Großfürsten Nikolaus Pawlowitsch. In diesem Zusammenhang trat sie zur russisch-orthodoxen Kirche über und bekam den Namen Alexandra Feodorowna. Im Jahr 1818 besuchte der König seine Tochter in St. Petersburg. Nach seiner Rückkehr ließ er die Kirche Peter und Paul auf der Pfaueninsel bauen. Lieferanteninformation

Copyright ©2017 - Schröder Verlagsbuchhandlung - http://www.schroeder-verlagsbuchhandlung.de_PN_PAGE 1 _PN_OF 1