Sensor - Astrologie Mainz

Sensor - Astrologie Mainz

sensor 02/18 STEINBOCK 22. Dezember - 20. Januar STIER 21. April - 20. Mai JUNGFRAU 24. August - 23. September Die fünfte Jahreszeit ist dazu da, ...

371KB Sizes 0 Downloads 2 Views

sensor 02/18

STEINBOCK 22. Dezember - 20. Januar

STIER 21. April - 20. Mai

JUNGFRAU 24. August - 23. September

Die fünfte Jahreszeit ist dazu da, um neue Facetten Ihrer Persönlichkeit kennenzulernen und auszuprobieren. Unter Plutoeinfluß und Lilithtransit ja ohnehin angesagt. Was wollten Sie immer schon mal anders machen? Kosmischer Tipp: Narrenkappe aufsetzen und experimentieren. Helau!

Am Fastnachtssonntag wechselt Venus in das Zeichen Fische. Dann setzen Sie vielleicht gerne mal die rosarote Brille auf – macht Spaß, kann aber das Urteilsvermögen schon etwas trüben. Generell gibt es ein großes Liebesverlangen. Besonders romantisch. Love is in the air.

Die fünfte Jahreszeit lädt dazu ein, sich von der Trübsal des Winters zu befreien und das nahende Ende des Winters zu feiern. Mit Merkur im Wassermann ist die Zeit günstig, um mit ausgefallenen und scheinbar verrückten Ideen mutig und kreativ zu experimentieren. Feel inspired!

WASSERMANN 21. Januar - 19. Februar

ZWILLING 21. Mai - 21. Juni

WAAGE 24. September - 23. Oktober

Ergreifen Sie die Initiative und lassen Sie Ihren Charme spielen. Werben Sie um den Stern an Ihrem Liebeshimmel. Im Februar stehen die Sterne günstig für die Liebe, denn die Liebesgöttin Venus ist jetzt an Ihrer Seite. Legen Sie sich ins Zeug und überzeugen Sie mit Ihrer magnetischen Anziehungskraft.

In der ersten Hälfte des Monats werden Sie von wassermannbetonter Energie unterstützt, die Ihrem Wesen sehr entgegenkommt. Eloquenz, geistige Wachheit, Spaß an Gedankenspielen und kreativen Ideen: alle Ihre mentalen Fähigkeiten werden angesprochen und gefördert. Think & Have fun!

Saturn und Lilith im Haus der Familie: da kann es schon etwas ungemütlich werden, besonders, wenn Sie sich bisher immer nach Außen orientiert haben und zu wenig Ihre eigenen Bedürfnisse spüren und wertschätzen. Einen Platz hat nur der, der sich selbst einen mitbringt.

FISCHE 20. Februar - 20. März Wenn am 19. die Sonne in das Zeichen Fische eintritt, sind Sie wieder ganz in Ihrem Element. Drei Tage später treffen sich dann auch Neptun und Venus in Ihrem Zeichen und verwöhnen Sie mit einer schönen, sanften Liebesenergie. Hingabe ist jetzt das Zauberwort. Genießen Sie!

KREBS 22. Juni - 22. Juli Uranus, der Gott der Idee, ist in diesem Monat sehr stark aktiviert. Als Teil einer besonderen Himmelskonstellation, von der Sie besonders stark profitieren können, sorgt er für viel kreativen Input mit scheinbar verrückten Einfällen und ungewöhnlichen Lösungsansätzen. Let it flow!

SKORPION 24. Oktober - 22. November

Foto: Katharina Dubno

sensor 02/18

Dieses Horoskop wird von der Mainzer Astrologin Dorothea Rector erstellt. Wenn Sie Interesse an einer ausführlichen, persönlichen Beratung haben, freue ich mich über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail: [email protected] www.astrologie-mainz.de www.astrologie-wiesbaden.de

Feinste Törtchen, Pralinen und Gebäck und dazu eine heiße Tasse Kaffee, Tee oder Schokolade? Ein Besuch im Café KreuterBLUM in der Altstadt bedeutet Urlaub für Zunge, Gaumen und Magen. Seit etwa zehn Jahren werden die Mainzer hier mit süßen Kreationen verwöhnt; am liebsten mit einem Himbeer-Valrhona, weiß Geschäftsführerin Tatjana Kreuter. Doch das Café hat noch mehr zu bieten: Täglich kreiert das internationale Team aus 14 Konditoren und drei Meistern feinste Törtchen, Gebäcke und Pralinen.

Seit über 20 Jahren verwöhnt Tatjana Kreuter ihre Kunden mit den feinsten Torten

Essen & Trinken

Königliches Naschen KreuterBLUM bedeutet Naschen auf höchstem Niveau: „Uns ist die Qualität unserer Produkte besonders wichtig“, sagt die dreifache Mutter. „Wir arbeiten mit Valrhona-Schokolade aus Frankreich, Fruchtpürees von Boiron und Marzipan aus Lübeck.“ Auch auf fair gehandelte Produkte wird geachtet und wenn möglich auf Lokales und Regionales zurückge-

KreuterBLUM Kötherhofstraße 1 – 3 (Nähe Schillerplatz)

WIDDER 21. März - 20. April

LÖWE 23. Juli - 23. August

Saturn im Haus der Berufung sieht vordergründig erstmal nach viel Arbeit aus. Tatsächlich unterstützt Saturn Sie jetzt darin, Ihren Weg fokussierter und mit mehr Weitblick zu gehen. Sie können Hindernisse als Chance sehen, Ihre Ziele noch einmal zu überprüfen. Think smart before you start!

Saturn, Pluto und Lilith im Haus der Arbeit und der alltäglichen Pflichten sind nicht gerade Verwöhnprogramm. Jetzt heißt es eher: Ärmel hoch krempeln und tun, was zu tun ist. Sollte jemand querschießen, bleiben Sie möglichst sachlich und lassen sich nicht provozieren. Sie schaffen das!

SCHÜTZE 23. November - 21. Dezember Mars, der jetzt das Zeichen Schütze durchläuft, verlangt nach Aktivität, die auch besonders körperlich ausgedrückt werden möchte: Handwerkliche Tätigkeiten, Krafttraining, Workouts und alle Sportarten, bei denen es um den spielerischen Ausdruck von Kampf und Konkurrenz geht.

griffen. Viele saisonale Früchte kommen von Landwirten in der Umgebung. „Das ist frischer und auch günstiger“, weiß Tatjana Kreuter. Doch wie so oft hat Qualität auch ihren Preis: Ein Stück Kuchen kostet um die 3,50 Euro, die kleine Tasse Kaffee macht 2,70 Euro. Für die, die es herzhafter mögen, gibt es hausgemachte Suppen und Quiche. Liebevolles Design Neben Geschmacks- und Geruchssinn wird auch das Auge verwöhnt. Dabei helfen nicht nur die künstlerischen und liebevollen Designs der Törtchen und Pralinen. Auch die Ausstattung des Cafés ist ein Augenschmaus, denn die Zeichnungen von

Dora Urai und Dorine de Voss aus Holland verleihen eine besondere Atmosphäre. Für den Gemütlichkeitsfaktor sorgt die ruhige und versteckte Lage in einer Seitenstraße des Schillerplatz‘: „Ich bin ein Fan von Nischenlagen. Auch wenn ich zu Besuch in einer Stadt bin suche ich immer nach Cafés und Restaurants fernab der Hauptgeschäftsstraßen“, weiß Tatjana Kreuter. Mehr als ein Café Die Erfolgsgeschichte von KreuterBLUM begann in Wiesbaden als Tatjana 1997 das traditionsreiche Café Blum übernahm. Als gelernte Köchin arbeitete sie vorher einige Jahre in den Patisserien von Sterne-Häusern,

37

Aber auch Pralinen sind dabei: Valrhona Schokolade und Lübecker Marzipan – nur die besten Zutaten kommen rein

Kaffeehaus Tipp

Unter Jupiter-Neptun-Einfluss gibt es reichlich Gelegenheit Visionen zu entwickeln und Ziele zu verwirklichen. Jupiter macht Mut und fördert Ihren Optimismus und Neptun ist der Traumfänger, Lehrmeister und Coach durch das Reich Ihrer Träume und Visionen. Lebe Deinen Traum!

www.brunocomic.de

Horoskop Februar

DER Bruno des Monats

36

als Hotelmanagerin auf den Malediven und für das Restaurant Käfers in Wiesbaden. Neben den Cafés in Mainz und Wiesbaden betreibt sie auch eine eigene Produktion in Bierstadt, von wo aus sie große Teile des Rhein Main Gebiets täglich mit bester Kuchenqualität beliefert: in Mainz zum Beispiel das Bootshaus, das Café Raab in Gonsenheim, die Kupferbergterrassen, das Favorite und die Laubenheimer Höhe. 100 bis 150 Torten lässt sie täglich herstellen. Besonders gefragt sind die Motivtorten für Geburtstage, Hochzeiten und Jubiläumsfeiern. Der Kreativität wird dabei kaum eine Grenze gesetzt: „Nach oben ist immer Luft“, sagt Tatjana Kreuter. Und in der Tat werden wah-

re Kunstwerke geschaffen. Die Motivtorten erreichen eine Höhe von bis zu 5 Metern. „Dafür braucht man Leidenschaft und eine Passion zu Lebensmitteln“, denn Patisserie ist mehr als ein Job. Alles ist Handarbeit, mit viel Liebe zum Produkt. Tatjana Kreuters Passion für das Süße wird auch in absehbarer Zeit nicht nachlassen. Sie kann sich vorstellen ein weiteres Café zu eröffnen. „Gerne wieder Nischenlage und ein bisschen versteckter“, verrät sie. Bis dahin verwöhnen sie und ihr Team weiterhin die Mainzer. Ihre persönliche Empfehlung: Schwedischer Apfel! Lisa Winter Fotos: Daniel Rettig