Silicon Sensor International AG - First Sensor

Silicon Sensor International AG - First Sensor

Silicon Sensor International AG Peter-Behrens-Str. 15, 12459 Berlin Telefon: 030/63 99 23-710, Fax: 030/63 99 23-719 Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG...

67KB Sizes 1 Downloads 11 Views

Recommend Documents

Silicon Sensor International AG Pressemitteilung - First Sensor
01.10.2008 - Charlottenstrasse 57, 10117 Berlin. Telefon: 030 / 20 94 57 10, Fax: 030 / 20 94 57 19. Pressemitteilung. S

Silicon Sensor International AG Ad-hoc-Mitteilung - First Sensor
Ergebnisverbesserung um 518 TEuro im ersten Quartal. 29.05.02. Der Silicon Sensor Konzern hat im ersten Quartal des Gesc

Sensor Januar 2013 - sensor Magazin
19.06.2015 - Dauer) zwei Stehplatzdauerkarten für die Mainzer CofaceArena. .... www.primus-linie.de ...... www.project-

Sensor Januar 2013 - sensor Magazin
27.11.2014 - dem Hochhaus (Foto) und einem fünfstöckigen zweiten Bau. ..... sen und Parmaschinken; diverse Tor- tellon

Magnetic Sensor
WIRING METHOD. 2-Wire Type. 3-Wire Type. SWITCHING LOGIC. SPST, Normally Open. Solid State Output, Normally Open. SENSOR

sensor - Flightglobal
first flight, in the hands of Mr J. Allam, HP chief test pilot, and Mr P. Murphy, deputy chief test pilot. ... size of t

SENSOR+TEST
Reed Business Information. Issy Les Moulineaux Cedex. France. 20.765,00. EE TIMES europe www.electronics-eetimes.com. Eu

Sensor de Presión - Gauss
Bosch: 0 261 230 057; Citroën / Peugeot: 1920AN ... PEUGEOT: 206 1.4, 1.6, 1.8, 2.0, 2.0 16V 96-07, 306 97-03, 307 2.0i

Interim Report Q1 2016 - First Sensor
Co-Chairman of CVC Capital Partners, became a First Sensor investor on February 25, 2016, our long-standing investor Mid

Silicon Sensor International AG Peter-Behrens-Str. 15, 12459 Berlin Telefon: 030/63 99 23-710, Fax: 030/63 99 23-719

Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG Silicon Sensor International AG, Peter-Behrens-Str. 15, 12459 Berlin Frankfurter Wertpapierbörse, Prime Standard WKN: 720190, ISIN DE0007201907

Änderung der Firmierung sowie Wechsel im Aufsichtsrat geplant 20.04.2011 Der Aufsichtsrat der Silicon Sensor International AG hat in seiner heutigen Sitzung dem Vorschlag des Vorstandes zugestimmt, die Aktionäre in der für den 09.06.2011 geplanten Hauptversammlung über eine Änderung der Firmierung der Silicon Sensor International AG beschließen zu lassen. Die Gesellschaft soll künftig unter dem Namen First Sensor AG firmieren. Diese Änderung trägt der Entwicklung des Unternehmens in seiner bisherigen zwanzigährigen Firmengeschichte von einem Hersteller kundenspezifischer siliziumbasierter optischer Sensorbauteile hin zu einem integrierten international ausgerichteten Industriekonzern Rechnung: Die Gesellschaft entwickelt und produziert heutzutage Sensorlösungen entlang der kompletten Wertschöpfungskette vom Sensorbauteil bis hin zum kompletten Sensorsystem für eine Vielzahl von Branchen. Neben den optischen Sensoren sind im Laufe der letzten Jahre sowohl neue Basismaterialien (neben Silizium z. B. Indiumgalliumarsenid oder Siliziumcarbid) als auch Anwendungen der MEMSTechnologie (Druck-, Beschleunigungs-, Neigungswinkelsensoren) sowie Spezialsensoren hinzugekommen. Für das weitere erfolgreiche Wachstum der Gesellschaft ist es sehr wichtig, dass dieses erheblich erweiterte Leistungsangebot im Rahmen eines neuen integrierten Markenauftritts an Kunden, Geschäftspartner und Investoren kommuniziert wird. Im Aufsichtsrat der Silicon Sensor wird es zwei Veränderungen geben. Der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Herr Ernst Hofmann, hat der Gesellschaft heute erklärt, dass er sein Aufsichtsratsmandat zum Ende der Hauptversammlung 2011 niederlegen wird, um sich ganz auf seine Tätigkeit als Unternehmensberater zu konzentrieren. Herr Hofmann war in den neun Jahren seiner Tätigkeit im Aufsichtsrat unserer Gesellschaft maßgeblich an der Restrukturierung und strategischen Neuausrichtung der Silicon Sensor International AG beteiligt. Die Gesellschaft ist Herrn Hofmann für seine Beiträge zur Unternehmensentwicklung zu tiefstem Dank verpflichtet und wünscht ihm für seinen weiteren Lebensweg viel Erfolg und Gesundheit. Der Aufsichtsrat schlägt den Aktionären an seiner Stelle die Wahl von Herrn Dieter Althaus, Vizepräsident Governmental Affairs der Magna International GmbH und Ministerpräsident a. D., zum Aufsichtsrat der Gesellschaft vor. Herr Dr. Dirk Besse hat der Gesellschaft heute ebenfalls erklärt, dass er sein Amt zum Ende der Hauptversammlung 2011 niederlegen und sich ganz auf seine Arbeit als Rechtsanwalt konzentrieren wird. Herr Dr. Besse ist seit 2009 Mitglied des Aufsichtsrates und hat als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der Gesellschaft einen wesentlichen Beitrag zu der positiven Entwicklung der Silicon Sensor International AG geleistet. Er wird unserer Gesellschaft als Anwalt erhalten bleiben. Der Aufsichtsrat der Gesellschaft schlägt den Aktionären an seiner Stelle die Wahl von Herrn Dr. jur. Helge Petersen, Geschäftsführer der Petersen, Waldheim & Cie. GmbH, Frankfurt am Main, zum Aufsichtsrat der Gesellschaft vor. Herr Dr. Petersen ist ein

Silicon Sensor International AG Peter-Behrens-Str. 15, 12459 Berlin Telefon: 030/63 99 23-710, Fax: 030/63 99 23-719

ausgewiesener Kapitalmarktexperte und war u. a. Partner bei der Unternehmensberatung McKinsey und der Investmentbank Wasserstein Perella & Co. Die vollständige Einladung zur Hauptversammlung mit allen weiteren Tagesordnungspunkten kann ab dem 29.04.2011 unter www.silicon-sensor.com > Investor Relations > Hauptversammlung eingesehen werden. Weitere Angaben zur Gesellschaft erhalten Sie im Internet unter www.silicon-sensor.com oder unter Tel.: +49 (0)30/63 99 23-710. Silicon Sensor International AG Der Vorstand

Über Silicon Sensor Die Silicon Sensor International AG ist ein führender Anbieter von hochqualitativen kundenspezifischen Sensorlösungen in den Branchen Life Science, Industrie, Automobil, Sicherheit sowie Luft- und Raumfahrt. Mit weltweit über 350 Mitarbeitern erzielte Silicon Sensor einen Jahresumsatz 2010 von € 45,2 Millionen. Silicon Sensor wurde vor 20 Jahren in Berlin gegründet und ist seit 1999 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert [Prime Standard Ι WKN: 720190 Ι ISIN DE0007201907 Ι SIS]. Weitere Informationen zu Silicon Sensor im Internet unter www.silicon-sensor.com.

Silicon Sensor International AG Peter-Behrens-Str. 15, 12459 Berlin Telefon: 030/63 99 23-710, Fax: 030/63 99 23-719

Ad hoc message in compliance with Art. 15 WpHG (German securities trading code) Silicon Sensor International AG, Peter-Behrens-Str. 15, D-12459 Berlin Frankfurt Stock Exchange, Prime Standard WKN (German securities identification code): 720190, ISIN DE0007201907

Change of company name and changes to Supervisory Board planned April 20, 2011 At its meeting today, the Supervisory Board of Silicon Sensor International AG agreed with the Executive Board's proposal to let the shareholders decide on a change to the company name of Silicon Sensor International AG at the Annual General Meeting, which is scheduled for June 9, 2011. The company is to trade under the name First Sensor AG in the future. This change makes allowances for the development of the company over its 20-year history from a manufacturer of customer-specific silicon-based optical sensor components to an integrated internationally oriented industrial group: today, the company develops and produces sensor solutions along the entire value-added chain – from sensor components through to complete sensor systems for a number of industries. In addition to optical sensors, new base materials (alongside silicon, e.g. indium gallium arsenide or silicon carbide) as well as MEMS technology applications (pressure, acceleration and inclination sensors) and special sensors have been added over recent years. For continued successful growth of the company, it is very important that this significantly expanded service offering is communicated to customers, business partners, and investors within the framework of a new, integrated brand appearance. Two changes will take place on the Silicon Sensor Supervisory Board. The Chairman of the Supervisory Board, Mr. Ernst Hofmann, informed the company today that he will resign from his position on the Supervisory Board at the end of the 2011 Annual General Meeting to devote his full attention to his occupation as a management consultant. During the nine years spent on our company's Supervisory Board, Mr. Hofmann played a leading role in the restructuring and strategic realignment of Silicon Sensor International AG. The company owes Mr. Hofmann its sincerest thanks for his contribution to the company's development and wishes him good health and every success for the future. The Supervisory Board proposes that the shareholders appoint Mr. Dieter Althaus, Vice President of Governmental Affairs at Magna International GmbH and former Minister President, to take his place on the company's Supervisory Board. Dr. Dirk Besse also informed the company today that he will resign from his position at the end of the 2011 Annual General Meeting to fully concentrate on his work as an attorney. Dr. Besse has been a member of the Supervisory Board since 2009 and, as Vice-chairman of the Supervisory Board, has made a significant contribution to the positive development of Silicon Sensor International AG. He will remain available to our company in his role as an attorney. The company's Supervisory Board proposes that the shareholders appoint Dr. Helge Petersen, Managing Director of Petersen, Waldheim & Cie. GmbH, Frankfurt am Main, to take his place on

Silicon Sensor International AG Peter-Behrens-Str. 15, 12459 Berlin Telefon: 030/63 99 23-710, Fax: 030/63 99 23-719

the company's Supervisory Board. Dr. Petersen is a recognized capital market expert and his previous positions include partner at the management consulting firm McKinsey and the investment bank Wasserstein Perella & Co. The full invitation to the Annual General Meeting including all other agenda items will be available from April 29, 2011 at www.silicon-sensor.com > Investor Relations > General Meeting. For more information on the company, please visit www.silicon-sensor.com or call us on: +49 (0)30/63 99 23-710. Silicon Sensor International AG Board of Directors

About Silicon Sensor: Silicon Sensor International AG is a leading supplier of custom sensor solutions for highly sophisticated requirements addressing life science, manufacturing systems, automotive, security and aerospace industries. In 2010 Silicon Sensor achieved annual sales of €45.2 million, employing more than 350 people worldwide. Founded 1991 in Berlin, Germany, Silicon Sensor International AG has been listed on the Frankfurt Stock Exchange since 1999 [Prime Standard Ι WKN: 720190 Ι ISIN DE0007201907 Ι SIS]. For further information please visit www.siliconsensor.com.