sonderfahrplan - Straubing - Stadtwerke Straubing

sonderfahrplan - Straubing - Stadtwerke Straubing

stadt-bus-verkehr 17 sonderfahrplan gäubodenvolksfest stadtbus-straubing.de Straubing, 11.-21. 12.-22. August www.ausstellungs-gmbh.de www.stadtbu...

3MB Sizes 0 Downloads 2 Views

Recommend Documents

INHALTSVERZEICHNIS - Stadtwerke Straubing
22.07.2016 - Sparr – Landasberg – Lintach – Bogen – Straubing. Linie 13 Mückenhausen. Steinachern – Rattenber

beförd - Stadtwerke Straubing
Miltach – Bogen. Linie 12 Mückenhausen. Sparr – Landasberg – Lintach – Bogen – Straubing. Linie 13 Mückenhau

Straubing - Bezirksfischereiverein Straubing eV
Großer Brachvogel. Feuchte und wechselfeuchte Wirtschaftswiesen sind die letzten Rückzugsgebiete dieser gefährdeten Art.

Hallenbad Sauna Allgemeine Informationen - Stadtwerke Straubing
24.12.2001 - Hallenbad. Das Erlebnisbad an der Wittelsbacherhöhe. Sauna. Hallenbad - Saison. 13.09.2012 – 03.05.2013.

Makofen-Straßkirchen-Irlbach-Straubing - Landkreis Straubing-Bogen
6.16 13.48 1,5 Gänsdorf. 13.48 18.11 17.21. 6.17 13.49 2,8 Stetten bei Straßkirchen. 13.49 18.10 17.20 16.18. 6.18 13.50

Caritasverband Straubing Bogen e - caritas-straubing
DANUBIUS-Hotel Arena. (im Messezentrum HUNGEXPO). **** Sterne Hotel mit Schwimmbad und Sauna www.danubiushotels.de. 4 â€

des Landkreises Straubing-Bogen - FF Straubing-Bogen
Die FF Irlbach stellt sich vor. 24 .... Gundhöring. Irlbach. Mitterharthausen. Niederharthausen. Niederschneiding .....

Cham-Stallwang-Straubing - Landkreis Straubing-Bogen
9 Cham-Stallwang-Straubing. Regionalbus Ostbayern, 93413 Cham, Tel. 09971/801333. Mo - Fr. Fahrtage. Mo - Fr. 2. 20. 4.

Nächste Renntage in Straubing - Trabrennbahn Straubing
09.10.2017 - 8 Holy Ventury. 6 Boogie Pat. 7 Aston Martin S. 1 Gri Power Jet. V5-1. 2* ... 8 David As. 4 Mon Amour H. 9

stadt-bus-verkehr

17

sonderfahrplan gäubodenvolksfest

stadtbus-straubing.de

Straubing, 11.-21. 12.-22. August www.ausstellungs-gmbh.de www.stadtbus-straubing.de

FAHRKARTEN UND INFORMATION Verkehrsbüro der Stadtwerke Tel.: 09421 / 864 - 602, - 606 Heerstraße 43a, 94315 Straubing Fax: 09421 / 864 - 604 Kundenzentrum 2 Montag - Donnerstag Vorverkauf von allen Fahrscheinen, 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr Fahrplan- und Tarifauskunft, 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr Fundsachen Freitag [email protected] 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr www.stadtbus-straubing.de Amt für Tourismus und Stadtmarketing Tel.: 09421 / 944 - 60170 Fraunhoferstraße 27 Montag - Mittwoch, Freitag 94315 Straubing 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr Vorverkauf von Einzel-, Tages-, Donnerstag Mehrfahrtenkarten und Zeitfahrausweisen 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr [email protected] Samstag [email protected] 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr Infostand der Stadtwerke am Busbahnhof Am Hagen vom 11.08. bis 21.08.2017 Vorverkauf von Einzel-, Tages-, Mehrfahrtenkarten, Wochenkarten und vom Volksfest-Ticket Fahrplan- und Tarifauskunft

Montag - Freitag 19.00 Uhr bis 00.30 Uhr Samstag 16.00 Uhr bis 00.30 Uhr Sonntag / Feiertag 09.00 Uhr bis 00.30 Uhr

Straubinger Tagblatt Anzeigenservice Tel.: 09421 / 940 - 6220 Ludwigsplatz 32 Montag - Mittwoch, Freitag 94315 Straubing 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr Vorverkauf von Einzel-, Tages-, Donnerstag Mehrfahrtenkarten und Zeitfahrausweisen 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr Samstag 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr DB RegioNetz Verkehrs GmbH Vertriebs Service Ostbayern Reisezentrum im Bahnhof Bahnhofplatz 13, 94315 Straubing Vorverkauf von Einzel-, Tages-, Mehrfahrtenkarten und Zeitfahrausweisen [email protected]

Tel.: 09421 / 96 82 95 Montag - Freitag 06.00 Uhr bis 17.30 Uhr Samstag 07.30 Uhr bis 12.30 Uhr Sonntag 13.00 Uhr bis 18.30 Uhr

OMV Tankstelle Platzer Wolfgang Tel.: 09421 / 13 80 Stadtgraben 104, 94315 Straubing Vorverkauf von Tages-, Mehrfahrten- und Zeitfahrkarten Straubinger Ausstellungs- und Veranstaltungs GmbH Am Hagen 75, 94315 Straubing [email protected] www.ausstellungs-gmbh.de

Tel.: 09421 / 8 43 30 Fax: 09421 / 84 33 25

Anruf-Sammel-Taxi

Tel.: 09421 / 5 16 51

Taxi- und Mietwagenunternehmer Georg Sprenger

Tel.: 09421 / 4 20 00

2

AUSZUG TARIFERKLÄRUNG Gültigkeitsbereich: Stadtgebiet Straubing 1. Einzelfahrausweise a) Erwachsene

1,80 €

b) Auszubildene, Schüler und Studenten

1,50 €

c) Kinder (von 6 bis einschließlich 14 Jahren)

1,00 €

Bei den ermäßigten Einzelfahrkarten b) und c) muss sich der Fahrgast, auf Verlangen durch das Betriebspersonal, ausweisen können. Dies kann bei dem Fahrausweis b) durch einen Schüler-, bzw. Studentenausweis, bei Fahrausweis c) durch einen Kinderbzw. Schülerausweis erfolgen. 2. Tageskarten für eine Person

3,60 €

Partnertageskarte

5,00 €

3. Mehrfahrtenkarte (4 Fahrten) a) Erwachsene

6,00 €

b) Kinder (von 6 bis einschließlich 14 Jahren)

3,20 €

4. Wochenkarte a) Erwachsene b) Auszubildende und Schüler

13,50 € 9,50 €

5. Volksfest-Ticket a) Gäubodenvolksfest-Ticket pro Person Gültig ab 11.08. bis einschließlich 21.08.2017.

21,50 €

b) Gäubodenvolksfest-Ticket PLUS pro Person Gültig ab 11.08. bis einschließlich 11.09.2017.

41,50 €

- Die Tickets gelten auf allen Linien des SBV - Die Tickets sind auf eine beliebige Person übertragbar - Bei Verlust der Tickets besteht kein Ersatzanspruch! Anteil Fahrpreis 14,40 € / 34,40 € inkl. MwSt. / Gutschein für 1 Maß Bier oder 1 Liter alkoholfreies Getränk

Schwarzfahren lohnt sich nicht! 60,00 Euro sind viel Geld!

Nach den Allgemeinen Beförderungsbedingungen müssen wir von Ihnen diesen Betrag erheben, wenn Sie ohne gültigen Fahrausweis angetroffen werden. Kaufen Sie sich lieber etwas Schönes dafür! Sie tun sich einen großen Gefallen und ersparen uns unangenehme Arbeit. Mehrfahrtenkarten und Notfahrscheine müssen unverzüglich (vor Fahrtantritt) entwertet werden. Bei Verlust von Fahrscheinen kann kein Ersatz geleistet werden. 3

FAHRPLANÄNDERUNGEN Freitag, 11.08.2017 Am Freitag, den 11.08.2017 kommt es wegen des traditionellen Auszuges zur Festwiese und den damit verbundenen Straßensperrungen im Stadt-Bus-Verkehr ab ca. 16:00 Uhr zu Verspätungen, Kursausfällen und Änderungen. Am Ludwigsplatz fahren die letzten Busse um 16:15 Uhr ab. Diese Haltestellen können ab ca. 16:30 Uhr nicht angefahren werden: Ludwigsplatz

Linie 1, 2, 3, 4

Wittelsbacherstraße

Linie 1

Kaufmännische Berufsschule Linie 3 Mahkornstraße

Linie 1

Dr.-Otto-Höchtl-Straße

Linie 1

Diese Kurse bzw. Streckenabschnitte können nicht bedient werden: Linie 2 ab Eichendorffstr. / Kreisel bis Ludwigsplatz 16.33 Uhr 17.03 Uhr 17.33 Uhr 18.03 Uhr 18.33 Uhr Linie 2 ab Ludwigsplatz bis Eichendorffstr. / Kreisel 16.43 Uhr 17.13 Uhr 17.43 Uhr 18.13 Uhr 18.43 Uhr Linie 4 ab Landshuter Str. / Kreisel bis Osserstr. 16.31 Uhr 17.01 Uhr 17.31 Uhr 18.01 Uhr

18.31 Uhr

Linie 4 ab Osserstr. bis Landshuter Str. / Kreisel 16.31 Uhr 17.01 Uhr 17.31 Uhr 18.01 Uhr

18.31 Uhr

Bitte gehen Sie in dieser Zeit zur nächstgelegenen Haltestelle, die angefahren werden kann. Umsteigen ist nicht möglich Sie können stadtauswärts ab folgenden Haltestellen fahren: Linie 1

ab Am Anger

Richtung Sportplatz Ittling

Linie 2

ab Lindenstraße

Richtung Friedhof Ittling/Erletacker

Linie 3

ab Am Anger

Richtung JV-Schule

Für die Haltestelle Lindenstraße stadtauswärts wird am Freitag, den 11.08.17 ab 16:30 Uhr bis 19:00 Uhr eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Diese befindet sich stadtauswärts auf Höhe der Heerstraße 24.

Sie müssen aber damit rechnen, dass es durch das erhöhte Verkehrsaufkommen zu Verspätungen im SBV kommen kann. Wir bitten um Ihr Verständnis! 4

PRACHTFEUERWERK Montag, 21.08.2017 Am Montag, den 21.08.2017 kommt es wegen des Prachtfeuerwerks und der damit verbundenen Sperrung des Busbahnhofes „Am Hagen“ im Stadt-Bus-Verkehr zu Verspätungen und Kursausfällen. Folgende Linien / Kurse können nicht bedient werden: Linie 1

21.56 Uhr

ab FTSV-Sportplatz – Sportplatz Ittling

Linie 2

21.57 Uhr

ab Alburg – Allachstaße – Erletacker

Linie 3

21.39 Uhr

ab Friedhof Alburg – Grasiger Weg/JVA

Linie 4

21.47 Uhr

ab Landshuter Str./Kreisel - Osserstraße

Bei folgenden Linien / Kursen kann es zu Verspätungen kommen: Linie 1

5

22.10 Uhr

ab Sportplatz Ittling – Rilkestraße

Linie 2

22.09 Uhr

ab Erletacker – SR Süd – Alburg

Linie 3

22.09 Uhr

ab Grasiger Weg/JVA – Friedhof Alburg

Linie 4

22.20 Uhr

ab Osserstr. – Landshuter Str./Kreisel

6

* Bei hohen Verkehrsaufkommen kann diese Haltestelle nicht bedient werden.

*

VOLKSFESTBUS 2017

LINIE

1 LINIE 1

VOLKSFESTBUS 2017

7

VOLKSFESTBUS 2017

8

* Bei hohen Verkehrsaufkommen kann diese Haltestelle nicht bedient werden.

*

LINIE 1

VOLKSFESTBUS 2017 LINIE

1

9

VOLKSFESTBUS 2017

10

LINIE

2 LINIE 2

VOLKSFESTBUS 2017

11

VOLKSFESTBUS 2017

12

LINIE

3 LINIE 3

VOLKSFESTBUS 2017

13

14

* Bei hohen Verkehrsaufkommen kann diese Haltestelle nicht bedient werden.

*

VOLKSFESTBUS 2017

* Bei hohen Verkehrsaufkommen kann diese Haltestelle nicht bedient werden.

*

LINIE 4

VOLKSFESTBUS 2017 LINIE

4

15

ANFAHRT MIT BAHN UND SBV Für Gäste, die mit der Bahn anreisen, besteht die Möglichkeit vom Bahnhofsvorplatz mit der Volksfestbuslinie 3 (Seite 12 - 13) zum Festplatz „Am Hagen“ und wieder zurück zum Bahnhof zu fahren. Fahrgäste mit Bayern-Ticket oder Hopper-Ticket können den StadtBus-Verkehr Straubing kostenlos benutzen. Alle anderen Fahrgäste benötigen eine entsprechende Fahrkarte für den SBV. Busfahrkarten sind während der Öffnungszeiten auch im Reisezentrum im Bahnhof Straubing erhältlich. www.bahn.de/regio-ostbayern

IHR FAHRPLAN IM INTERNET Schluss mit dem Papierkram: Jetzt QR-Code mit dem Smartphone scannen und die Umwelt schonen. www.bayern-fahrplan.de

16

ANRUF-SAMMEL-TAXI Wenn der Stadtbus nicht fährt Zusätzlich zu den Buslinien können Sie auch mit dem AST zum Gäubodenvolksfest und nach Hause fahren. - Von allen AST-Abfahrtsstellen aus dem gesamten Stadtgebiet - Nur nach telefonischer Vorbestellung, mindestens 30 Minuten vor der fahrplanmäßigen Abfahrt - Zum Gäubodenvolksfest und wieder nach Hause Auskunft und Anmeldung in der AST-Zentrale unter Tel.: 09421/ 51651 Während des Gäubodenvolksfestes befindet sich die AST-Abfahrtsstelle am Busbahnhof „Am Hagen“. Wir weisen besonders darauf hin, dass die Haltestellen „Eisstadion“, „Spitaltor“ und „Schützenhaus“ während des Gäubodenvolksfestes nicht vom AST bedient werden können.

IHRE MOBILITÄT IST UNSER SERVICE! Auch während des Gäubodenvolksfestes können Rollstuhlfahrer die Stadtbusse nutzen. Am Busbahnof „Am Hagen“ wurden die Ein- und Ausstiegsstellen des Stadtbusverkehrs Straubing für Rollstuhlfahrer umgebaut.

Auf Anforderung steht beim AST ein behindertengerechtes Fahrzeug für Rollstuhlfahrer zur Verfügung. Ausführliche Informationen finden Sie unter: www.stadtbus-straubing.de

17

ÄNDERUNG LINIENWEGE nur auf den Sonderlinien zum Gäubodenvolksfest 2017 Linie 2 fährt bis nach Alburg Fahrplan Seite 10 und 11 / Abfahrt ab Busbahnhof nach Alburg zur Minute 45 Linie 3 bedient nicht mehr alle Haltestellen Fahrplan Seite 12 und 13 / Abfahrt ab Busbahnhof nach Alburg zur Minute 30

WICHTIGE INFORMATIONEN Platzreservierungen 18:00 Uhr Wir weisen Sie nachdrücklich darauf hin, dass durch die außergewöhnliche Verkehrssituation während des Gäubodenvolksfestes der Fahrplan nicht immer korrekt eingehalten werden kann und Sie das Fahrziel Busbahnhof bzw. Ludwigsplatz mit Verspätung erreichen können. Darum nehmen Sie bitte nicht den spätesten (letzten) Kurs vor Ihrer Platzreservierung, sondern fahren Sie einen Kurs früher, damit Sie in Ruhe Ihren reservierten Platz aufsuchen und einen schönen Abend verbringen können. Wir bitten um Ihr Verständnis!

ZUM GÄUBODENVOLKSFEST Während der regulären Stadtbusfahrplanzeiten Montag – Freitag

6.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Samstag

7.00 Uhr bis 15.30 Uhr

erreichen Sie den Festplatz am Hagen über die Haltestelle Ludwigsplatz (Fußweg 500 m). Auf allen Linien des SBV gilt die Tariferklärung, sowie die Allgemeinen und Besonderen Beförderungsbedingungen für den Stadtbusverkehr Straubing. Weitere Informationen online: www.stadtbus-straubing.de www.bayern-fahrplan.de

18

19 IMPRESSUM Fahrplan Gäubodenvolksfest 2017 Herausgeber: Verkehrsbetrieb der Stadtwerke Straubing GmbH Auflage: 10.000 Exemplare • Fahrtzeitänderungen vorbehalten. Eine Gewähr auf den Inhalt wird nicht übernommen. Copyright 2017 by Stadtwerke Straubing GmbH. Der ganze oder teilweise Nachdruck sowie Vervielfältigung, die Speicherung in Datenanlagen und die Verwendung von Ausschnitten ist nicht gestattet. Bilder Seite 5, 16, 18: Fotowerbung Bernhard Gestaltung: Arvenia GmbH, Parkstetten Ludwig-ThomaStraße

Gerhart-HauptmannStraße

2

Allachstraße

(

Ka

En d

ha

Al

pe l

lte

ste

le

lle

rs

)

bu

tra

ße

rg

3

1

tz la ) rtptelle poaltes S h - s SVfang FT (An

ra

ße

Kr

on s

rz

og

L

te

-L

ig

u

dw i

-S c

le

g-

he

rs

ra

ße

Ri

Landshuter Straße / Kreisel

Rückertstraße

fe

c

ng

rS

tra

ße

lst

ra

ße

4 Felix-Hölzl-Straße

3

Fichtenstraße

Eglseer Weg

Äuß. Passauer-/ Erlenstraße

Grasiger Weg

Borsigstraße

Landratsamt

Leutnerstraße

Steinweg

Äußere Passauer Str./ Friedhofstraße

5 Min.

Pettenkoferstraße

Ludwigsgymnasium

Sonderpädagogisches Förderzentrum

Landshuter Str./ Äuß. Frühlingstr.

2 Min.

Joh.-Kepler-Straße

Gäubodenpark

* Bahnhof

Mussinanstr.

Pe t er sg as se Tu rm a ri -G ym na Kl siu in m Zu iku ga m S n g t. E O li st sa be th L

or e

le

Ti

ys

lsi te

tra

rS

Ar b

ße

tra

er

ße

st

ra

ße

O

2

1

hohem Verkehrsaufkommen kann * bei die Haltestellen nicht bedient werden.

3 Min.

Itt

4

tz

Arberstraße

ße

la

ße

tra

li

Li nd en st St ad raß M twe e ich rk a e Kl elsw in Zu iku eg ga m S O ng S t. E pp l e üd isab l ne et O r h St st pr ra e ße Be uß isc ut h h e e n S er Hi rs St traß ch ra e e ße n Po st s en ein W Ho er eg fs Str te a tt e ße G ne us rW A tav eg tl e -He rb rt e zRö rgst Stra ra ße m ß er we e Ta g lst ra ß O be e rö bl in g Pf is t er er s Sc hä traß e Le ffle de rs r er traß st Sp ra e ße or tp

ra st

g

te

rS

Itt

ng

r

er ss

ße

W eg

we

al

of

St

rl-

do r

re

*

Steinhauffstraße

Rilkestraße (Endhaltestelle)

Roseggerstr.

Eichendorffstr. Denkmal

He

H

ig

al

Vi e

üh

Busbahnhof “Am Hagen”

Dr.-Otto-HöchtlStraße

Mahkornstraße

Ludwig-Ganghofer-Str.

er

ud w

w

M

tra

ße

m

a

(Anfangshaltestelle)

se

st

ite

rg

oc h

eg

-S

t

he r

ts

km

r

tra

er

er

er

Friedhof Alburg

tt

as

he

of

e

Am

re

bu

s-

hs

UA

ei

tu

rS

nz in

ed

ich e

dh

le

ke

Gäubodenvolksfest 2017

Ri

er g

Ki rc Am

ts h

Kr

uz b

Al

Ha n

Sa c

AQ Ar b

ge n

W al df D rie ü rn dh itz D of lst .r -H ra ei ße ßFi St n ra Se ken ß ni stra e or ß en e Le h / e r im ch en st B ra ir e ße ge tI tl r St in ra ß Hi ger rs S e ch tra Dr ber ße e g / St sdn er R ra er in ße g

W e

lse

Ko

st e

Ka

pu z

Ni

Fr ie Er

ta c

lin

g

Gäubodenvolksfest 2017

LINIENNETZPLAN

GÄUBODENVOLKSFEST-TICKET unverändert günstig 11 Tage lang Stadtbus fahren und das Volksfest autofrei genießen. Das Gäubodenvolksfest-Ticket für 21,50 € ist ab Freitag, 11.08.2017 bis einschl. Montag, 21.08.2017 ganztägig im Stadt-Bus-Verkehr Straubing auf allen Linien gültig. Das Ticket beinhaltet einen Gutschein für 1 Maß Bier oder 1 Liter alkoholfreies Getränk. 11 Tage Stadtbus fahren und eine Maß Bier für nur 21,50 €! Darf´s a bisserl mehr sein? Die Verlängerungsoption mit Volksfestbonus Mit dem Gäubodenvolksfest-Ticket PLUS für 41,50 € können Sie ab den 11.08.2017 bis einschl. 11.09.2017 mit den Stadtbussen fahren. Das Ticket beinhaltet einen Gutschein für 1 Maß Bier oder 1 Liter alkoholfreies Getränk. Gäubodenvolksfest-Ticket PLUS für 41,50 €!

Anteil Fahrpreis 14,40 € / 34,40 € inkl. MwSt. Der Gutschein gilt in allen Festzelten. Gutschein für 1 Maß Bier oder 1 Liter alkoholfreies Getränk.

Das Gäubodenvolksfest-Ticket und Gäubodenvolksfest-Ticket PLUS sind in allen Stadtbussen sowie in folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: Verkehrsbüro der Stadtwerke, Amt für Tourismus und Stadtmarketing, Straubinger Tagblatt Anzeigenservice, DB Reisezentrum, OMV-Tankstelle am Stadtgraben und ab 11. August 2017 zusätzlich am Infostand der Stadtwerke direkt am Busbahnhof „Am Hagen“.

IHR FAHRPLAN IM INTERNET FAHRPLAN FAHRPLAN AUSKUNFT STADTBUS

Jetzt QR-Code mit dem Smartphone scannen und die Umwelt schonen. www.stadtbus-straubing.de

Es gelten die allgemeinen und die besonderen Beförderungsbedingungen sowie die Tariferklärung des Stadt-Bus-Verkehrs Straubing. www.stadtbus-straubing.de 20