Sonntag_HK02 (Page 1) - Heide Kurier

Sonntag_HK02 (Page 1) - Heide Kurier

Reihe „GeDenkMal“ heute im heide kurier Seite 2 Schneverdingen CDU-Fraktion in Klausur Seite 5 Faßberg Chöre laden zu Sängerball Seite 2 Muns...

8MB Sizes 0 Downloads 13 Views

Recommend Documents

Sonntag_HK01 (Page 1) - Heide Kurier
28.06.2009 - Norbert Knebel und Christiane Nie- mann von ... Norbert Knebel, Wolfgang Pohlmann und Christiane Niemann (v

Sonntag_HK02 (Page 1) - Heide Kurier
14.04.2013 - Rat: Mittagsruhe bleibt abgeschafft. Seite 3. Heidekreis. Schadstoffmobil wieder unterwegs. Seite 4. Soltau

Mittwoch_HK22 (Page 1) - Heide Kurier
04.07.2011 - Gaststätte Deutsches Haus in Munster, Friedrich-Heinrich-Platz 1. Referent: Stefan Wenzel, ..... Jürgen H

Mittwoch_HK20 (Page 1) - Heide Kurier
07.10.2014 - Morgen: Northern Soul. SCHNEVERDINGEN. Am morgi- gen Donnerstag lädt der Kulturver- ein Schneverdingen wie

Sonntag_HK18 (Page 1) - Heide Kurier
11.09.2011 - an Regionalleiter Martin Born-Rich- ard und Gudrun Szredzinski (Ver- waltung) übergeben wurde. Sieben. Unt

Sonntag_HK18 (Page 1) - Heide Kurier
19.07.2009 - „Quatsch Comedy Club“ entstan- den ihre Bühnenprogramme „Movie. Madness“ und „All about Emmi“.

Mittwoch_HK02 (Page 1) - Heide Kurier
15.06.2015 - seinerzeit ein Straßenfeger. BISPINGEN. „Was gibt's Neues in der Schienenverkehrsdebatte?“ heißt es a

Sonntag_HK16 (Page 1) - Heide Kurier
08.02.2015 - Krieg der Knöpfe“ in einer Neuver- filmung von Yann Samuell aus dem. Jahr 2011, der sich an der Buch- vorla

Mittwoch_HK04 (Page 1) - Heide Kurier
12.06.2009 - Wer „Ricky“ kennenlernen möchte, sollte mit dem Team der ... sungswunder aus der Bibel im Mit- telpunkt ...

Mittwoch_HK02 (Page 1) - Heide Kurier
24.08.2015 - „Birdman“ am 26. Oktober und „Mr. May und das Flüstern der Ewigkeit“ am 30. November einmal monatlich noch

Reihe „GeDenkMal“

heute im heide kurier Seite

2

Schneverdingen CDU-Fraktion in Klausur

Seite

5

Faßberg Chöre laden zu Sängerball

Seite

2

Munster AGM-Neujahrsempfang: Rückblick auf 2014 Seite

6

3

Sport Heute Handball-Derby in Hermannsburg Seite

4

Verlagssonderveröffentlichung Pflege im Alter Seite

Soltau Stadtwerke sorgen für schnelles Internet

Seite

Munster Gut besuchter Infoabend der Bürgermeisterin Seite

)'(,]€e^k[fgg\ck^lkXeÅ 9feljj`Z_\iele[d`k'ÓeXeq`\i\e

Theater: „1944 - Es war einmal ein Drache ...“

Soltau Dorfgemeinschaft gegen Y-Trasse

13

14-17

heide

@eqX_cle^eX_d\$9felj

SCHNEVERDINGEN. Ein Märchen, das keines ist, spielt das Tandera-Theater am kommenden Dienstag, dem 27. Januar, in der Heideblütenstadt. Im Rahmen der Reihe „GeDenkMal“ laden der Kulturverein Schneverdingen und die dortige Markusgemeinde gemeinsam zur Aufführung von „1944 - Es war einmal ein Drache …“ ein, einem Theaterstück, das für Jugendliche und Erwachsene gedacht ist. Die Vorstellung beginnt um 19 Uhr in der EineWelt-Kirche.

Das Tandera-Theater spielt mit simplen Figuren in freier Bearbeitung der gleichnamigen literarischen Vorlage von Bodo Schulenburg und Leo Haas. Erzählt wird eine wahre Geschichte aus dem Frauenkonzentrationslager Ravensbrück: Im Dezember 1944 waren noch etwa 10.000 sogenannte „Schutzhäftlinge“ im Lager, darunter fast 400 Kinder. Für diese haben die Frauen damals heimlich eine Weihnachtsfeier organisiert - denn sie wollten nicht aufhören, wie Menschen zu denken und zu fühlen, und auch den Kindern ein Gefühl von Hoffnung geben.

)

DXq[X* Dkc%ÓeXeq`\i\e ]•iõ

( 

(00

DXq[X*,$K•i\iGi`d\$C`e\JBP8:[email protected]$>(''9\eq`e BXl]gi\`jõ )'%+0' E\kkf[Xic\_\ejY\kiX^õ (.%0(.#'' 8eqX_cle^õ )%,.*#'' (%dfeXkc`Z_\IXk\õ (0/#(/ +-=fc^\iXk\e}õ (00

BXcblc`\ik\JZ_cljjiXk\õ >\jXdkY\kiX^õ CXl]q\`k^\jXdkDfeXk\ <]]\bk`m\iAX_i\jq`ej >\Yle[\e\iJfccq`ejjXkqg%X%

/%,-+#/) (.%0(.#'' +/ '#'' '#''

Kraftstoffverbrauch im Testzyklus: innerorts 6,5 l/100 km, außerorts 4,3 l/100 km, kombiniert 5,1 l/100 km, CO2-Emission im kombinierten Testzyklus: 119 g/km. 1) Repräsentatives Beispiel: Vorstehende Angaben stellen zugleich das 2/3-Beispiel gem. § 6a Abs. 3 PAngV dar. Mazda VarioOptionFinanzierung, ein Finanzierungsbeispiel der Mazda Finance – einem Service-Center der Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach, bei 40.000 km Gesamtlaufleistung. Bonität vorausgesetzt. Preise jeweils exkl. Überführungs- und zzgl. Zulassungskosten. 2) Inzahlungnahme-Bonus über DAT/Schwacke für Ihren Gebrauchtwagen beim Kauf eines neuen Mazda3. Alle Angebote

sind gültig für Privatkunden bei Kaufvertragsabschluss bis 31.01.2015 und nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar. Abbildung Im Rahmen der Reihe „GeDenkzeigt Fahrzeug mit höherwertiger Ausstattung. Mal“ sind weitere Veranstaltungen Soltau Harber Munster www.autohaus-brockmann.com zum Thema „Drittes Reich“ geplant. Au tohaus MARTIN BROCKMANN So gibt es etwa am 20. Februar ein Brockmann SOLTAU-HARBER GMBH Outlet Konzert mit Esther Bejarano und der Wietzendorf HEIDBERG 2 · TELEFON (0 51 91) 1 66 88 „Microphone Mafia“ in der Kooperativen Gesamtschule und eine Lesung mit Karin Bode am 4. März aus ihrem Buch „Nachkriegskinder“. Außerdem wird am 15. April um 19 Uhr der Film „Das Leben ist schön“ im Kino in der „KulturStellmacherei“ gezeigt. Karten gibt es im Vorverkauf in Schneverdingen bei der Buchhandlung „Vielseitig“, der „KulturStellmacheInternet: www.heide-kurier.de rei“, dem Famila-Markt und der SCHNEVERDINGEN. Fax Redaktion: (0 51 91) 98 32 49 Schneverdingen-Touristik. Die Polizei hat am vergangenen Donnerstagmorgen in Schneverdingen die Wohnung eines mutmaßlichen Drogendealers durchsucht und wurde fündig: Die Beamten stellten eine Vielzahl von Drogen und weiteres Diebesgut sicher.

flage Verteilte Au plare em 45.900 Ex

kurier

Dealer festgenommen

am Sonntag

Sonntag, 25. Januar 2015 Nr. 7 / 36. Jahrgang Tel.: (0 51 91) 98 32 - 0 Fax Verlag /Anzeigen: (0 51 91) 98 32 14

)%'''

A\kqkõ

Drogenfund bei 51jährigem Schneverdinger

HK-Leserreisen: Zwei tolle Touren per Rad

„Umfangreiche Ermittlungen hatten den Verdacht erhärtet, daß der Schneverdinger Betäubungsmittel in großem Umfang verkaufen und auch an Minderjährige abgeben schen 25 und 45 Kilometer lang sind. würde“, so PolizeispreDabei geht es nicht um sportliche cher Olaf Rothardt. Höchstleistungen. Normale Fitness Mit einem Durchsuund etwas Rad-Routine reichen völchungsbeschluß der lig aus. Außerdem ist der Bus mit AusStaatsanwaltschaft Lünahme eines Ruhetages während der neburg statteten die Erganzen Reise etappenweise im Einmittler der Polizei satz. Wer die einmalige Natur dieses Schneverdingen zuLandstrichs mit seinen Sandstränsammen mit zwei Hunden, Küstenwäldern, Wanderdünen deführern mit ihren Dround den Wellen der Ostsee ohne genspürhunden dem Streß genießen möchte, sollte sich mutmaßlichen Dealer diese Leserreise auf keinen Fall entgegen 8.15 Uhr einen gehen lassen. Besuch ab - und wurGanz andere Landschaften warten den schnell fündig. auf die Teilnehmerinnen und TeilInsgesamt stellten die nehmer unserer zweiten Radreise, Beamten rund 280 Ecbei der sich „Vater Rhein und seine stasy-Tabletten, 100 vier Töchter“ vorstellen. Auch hier Gramm Haschisch, 300 steht den Teilnehmern ein komforta- Gramm Marihuana, 160 Drogenfund bei Schneverdinger Dealer. bler Fernreisebus mit speziellem Gramm Amphetamine, Fahrradanhänger zur Verfügung, mit Drogengeld, Verpackungsmaterial Justizvollzugsanstalt eingeliefert dem sie zunächst aus der Heide nach und weitere „szenetypische Gegen- wurde. Bad Honnef am Rhein in ihren zen- stände“ sicher. Darüber hinaus tralen Urlaubsort fahren. Unterge- beschlagnahmten sie eine Vielzahl Einige der sichergestellten Gegenbracht sind sie dort im Vier-Sterne- von Maschinen und Werkzeugen, die stände konnten die Ermittler bereits Hotel Avendi, das im malerischen vermutlich überwiegend aus Strafta- bekannten Straftaten zuordnen, bei Kurpark liegt und seinen Gästen ten im hiesigen Bereich stammen vielen anderen dauern die Ermittlunkomfortabel ausgestattete Zimmer dürften. Der Verdächtige wurde fest- gen der Polizei noch an. „Bis wir albietet. genommen und der Haftrichterin le Gegenstände den Eigentümern

„Pommersche Ostseeküste erleben“ / „Vater Rhein und seine vier Töchter“ SOLTAU (mwi). Auch in diesem Jahr haben wir bei der Aufstellung unseres Leserreiseprogramms natürlich wieder an die zahlreichen Radel-Fans gedacht. Wenn Sie, liebe Leserinnen und Leser, ihre Urlaubsregion vom Fahrradsattel aus kennenlernen möchten, dann bieten wir Ihnen gleich zwei tolle Touren: Vom 21. bis zum 28. Juni 2015 heißt es für die Teilnehmer „Die Pommersche Ostseeküste erleben“. Für 1.095 Euro (pro Person im Doppelzimmer bei Halbpension) können Sie mit dem Fahrrad die Naturschönheiten der polnischen Ostseeküste entdecken. Die zweite Radreise unter dem Titel „Vater Rhein und seine vier Töchter“ führt Sie, liebe Leserinnen und Leser, vom 16. bis zum 21. August 2015 an die vier Flüsse Rhein, Sieg, Ahr und Erft. Für 695 Euro im Vier-SterneHotel Avendi (pro Person im Doppelzimmer bei Halbpension) können Sie dabeisein. Buchen können Sie diese beiden Leserreisen ausschließlich beim Heide-Kurier, Kirchstraße 4, in 29614 Soltau, Telefon (05191) 98320. Hier gibt es auch weitere Informationen.

Das Siebengebirge mit malerischem Blick erwartet die Teilnehmer.

Danzig mit ihrem restaurierten Marktplatz und die Marienburg - Europas größte Backsteinfestung - ebenso wie das Seebad Zoppot und die Hafenstadt Gdingen. Außerdem führt Auf unserer Rundreise in Polen der Weg auch auf die Halbinsel Hel. durchradeln Sie Pommern und lernen dieses Land am Meer auf ganz Darüber hinaus steht eine Folklobesondere Weise kennen. Zwischen reveranstaltung mit Abendessen in Weichsel- und Odermündung erle- der Region Kartuzy/Zukowo auf dem ben die Teilnehmer die Hansestadt Programm.

Aus der Heide fahren die „Pedalritter“ in einem modernen Reisebus mit Spezialanhänger in Richtung Polen. Untergebracht sind sie in ausgewählten Vier-Sterne-Hotels in Posen Von Bad Honnef aus starten die beim Amtsgericht Soltau vorgeführt. wirklich zuordnen können, wird es si(eine Übernachtung), Danziger Bucht Heidjer täglich zu Touren durch die Diese erließ Haftbefehl gegen den cher eine Zeit dauern“, schätzte ei(vier Übernachtungen) und Kolberg vier beschaulichen Flußtäler, die 51jährigen, der anschließend in eine ner der Ermittler. (zwei Übernachtungen). abwechslungsreicher kaum sein könVon dort aus starten jeweils die ein- nen. Dabei dürfen sich die Radler auf zelnen geführten Touren, die zwi- beeindruckende historische Bauten, sehenswerte und gemütliche Städtchen und Parkanlagen freuen. Damit der Genuß nicht zu kurz kommt, bieten zahlreiche Lokale entlang der Strecken Gelegenheit zur Einkehr, um dann gestärkt wieder in die Pedale treten zu können.

Der Volltreffer!

Steinerne Zeugen der Geschichte aus den Glanzzeiten des rheinischen Adels schmücken die Routen. Vor allem die Vielfalt der Landschaft an Sieg, Ahr und Erft wird die Reisenden beeindrucken. Aber auch ein bißchen Stadtluft atmen die Teilnehmer, insbesondere dann, wenn sie auf beiden Seiten des Rheins unterwegs sind, beispielsweise in Unkel oder Bonn.

Auch Danzig - hier das Krantor - steuern die Radler auf ihrer Rundreise durch Pommern an.

Wie schon die Tour an der Ostseeküste Pommerns zielt auch diese Fahrradreise nicht auf sportliche Spitzenleistungen: Wenn die Pedalritter „Vater Rhein und seine Töchter“ kennenlernen, dann geht es um genußvolles Radeln, bei dem die Heidjer sich auch mal entspannen können.

Für alle Skoda-Fahrzeuge Jahresinspektion inklusive LongLife Mobilitätsgarantie Für Sicherheit und Werterhalt. Für alle Skoda-Fahrzeuge bei uns zum Preis von

€ 39,- zzgl. Material

Angebot gültig bis 31. 03. 2015

Winkelmann

Automobil-Handelsgesellschaft mbH Service

29614 Soltau · Lüneburger Straße 70-72 · Tel. (0 51 91) 98 22-0 Internet: http://www.autohaus-winkelmann.de Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 7 - 19 Uhr · Sa. 8 - 13 Uhr

Seite 2

Sonntag, 25. Januar 2015

heide kurier

„Wir lehnen die Y-Trasse ab“ Dorfgemeinschaft übergibt Stellungnahme und mehr als 150 Unterschriften SOLTAU (mwi). Auch die Dorfgemeinschaft Emmingen, Emhof, Hötzingen, Königskrug, Stübeckshorn und Willenbockel lehnt den Neubau der Y-Trasse ab. Das machte Eberhardt Radtke stellvertretend für die dortigen Bürgerinnen und Bürgen unmißverständlich klar: In der Bürgerfragestunde des Soltauer Rates übergab Radte dazu eine vierseitige Stellungnahme und mehr als 150 MUNSTER. Am Donnerstag, den MUNSTER. Der CDU-StadtverUnterschriften an Bürgermeister 29. Januar, um 15 Uhr organisiert Lui- band Munsterlädt zum Knobelturnier Helge Röbbert. se Wasserthal im CMS-Pflegewohn- ein: Am Samstag, den 7. Februar, ab stift Munster wieder ein Senioren- 14.30 Uhr im Café-Restaurant „Zur „Wir sind nur wenige Leute, aber bingo: Eingeladen sind alle spiel- Wassermühle“. Anmeldungen nimmt wir möchten trotzdem eine Stellungfreudigen Gäste aus Munster und Frank Stangneth unter Ruf (05192) nahme abgeben“, meinte Eberhard Umgebung. Es wird Kaffee und Ku- 10298 oder der Mobilnummer 0152- Radtke. Doch auch, wenn die Dorfchen serviert. Der Eintritt ist frei. 31710992 entgegen. gemeinschaft „nur“ rund 300 Einwohner umfasse, „haben wir uns zusammengesetzt und unsere Argumente aufgelistet, damit Bürgermeister und Rat uns entsprechend vertreten können“, unterstrich Radtke SOLTAU. Am vergangenen Don- zeigte für sie „Grün“. Obwohl die Juund bezog sich damit auf den im Fenerstagmorgen ist in Soltau eine gendliche das Licht am Fahrrad einbruar beginnenden Dialogprozeß, in 14jährige Fahrradfahrerin von einem geschaltet hatte, übersah der 42jähridem eine Rangfolge der verschiedeLinienbus angefahren worden. Wie ge Fahrer des aus der Winsener nen Trassenvarianten für das GüterPolizeisprecher Olaf Rothardt mit- Straße nach links in die Lüneburger verlehrs-Y festgelegt werden soll. teilte, war das Mädchen gegen 7.40 Straße abbiegenden Busses das Uhr auf der Celler Straße unterwegs Mädchen. Die 14jährige erlitt VerletWie es in dem Papier heißt, sei sich und wollte die Lüneburger Straße am zungen und mußte mit dem Ret- die Dorfgemeinschaft bewußt, daß Fußgängerüberweg in Richtung Win- tungswagen ins Krankenhaus ge- „für den prognostizierten Fall eines sener Straße überqueren. Die Ampel bracht werden. zunehmenden Güterverkehrsaufkommens und Seehafenhinterlandverkehrs einvernehmliche Regelungen für den Transport dieser Güter getroffen werden müssen.“ Gleichin Munster am Exerzierplatz 16 –18 zeitig aber betonen die Bürger: „Dieses darf nicht mit unangemessenen einseitigen Nachteilen für Umwelt, Natur und Mensch in den davon beFachärztin für Innere Medizin troffenen Gebieten verbunden sein.“

Seniorenbingo Knobelturnier

Bus fährt Mädchen an

PRAXISERÖFFNUNG Januar 2015

Dr. med. Susanne Härter

Hausärztliche Versorgung Naturheilkundliche Beratung und Behandlung Schulungen bei Asthma und COPD

Sprechstunde: Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr zusätzlich Montag 16 bis 18 Uhr Donnerstag 17 bis 19 Uhr (für Berufstätige) sowie nach Vereinbarung

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch! endgültigen Telefon- und Faxnummer erreichbar:

Ab sofort sind wir unter der

GESUNDHEITSANGEBOTE

2015

Tel.: (0 51 92) 2 86 40 98 Fax : (0 51 92) 2 86 40 99

Was damit konkret für diese Soltauer Ortschaften gemeint ist, machen die Verfasser ebenfalls klar: „Wir sind in unseren Dörfern bisher bereits durch die Nähe zu den Truppenübungsplätzen Munster und der Nähe zur Korridorroute zum Truppenübungsplatz Bergen sowie dem Schießlärm und wieder zunehmenden Flugbetrieb durch Übungsflüge und Drohnen überdurchschnittlich belastet.“ Offensichtlich mißtraut die Dorfgemeinschaft der Ankündigung eines transparenten und von echter Bürgerbeteiligung geprägten Verfahrens,

Eberhardt Radtke (r.) übergab Stellungnahme und Unterschriftenliste der Dorfgemeinschaft an Bürgermeister Helge Röbbert. wie es Niedersachsens Wirtschaftsund Verkehrsminister Olaf Lies und Bahnchef Rüdiger Grube versprochen haben : „Wir erwarten hier eine entsprechende Umsetzung der angekündigten Abläufe und die direkte Einbindung der verschiedenen Initiativen in diesen Dialogprozeß.“ Dabei dürften insbesondere ländliche Regionen nicht zugunsten städtischer Zentren benachteiligt oder sogar schon im Vorfeld vom Meinungsbildungsprozeß ausgeschlossen werden: Die Dorfgemeinschaft fordere die Verwaltung auf, soweit noch möglich, entsprechende Alternativvorschläge in den Bundesverkehrswegeplan 2015 einzubringen und entsprechende Projektalternativen im Sinne der und gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern der betroffenen Regionen zu entwickeln.

len, ländlichen Lebensräumen bis hin zur Minderung von Grundstücks- und Gebäudewerten sowie dem Wegfall der touristischen Attraktivität (etwa Ferien auf dem Bauernhof) und damit Verlust „alternativer Einnahmemöglichkeiten in der ohnehin schon benachteiligten Heideregion.“ Diese Argumente wögen um so schwerer, als die Y-Trasse keine wirtschaftlichen Vorteile für den Heidekreis und die weitere Region brächte, da sie nur Transitstrecke wäre.

In der Folge listet die Dorfgemeinschaft eine ganze Palette von Argumenten gegen die Y-Trasse auf vom unangemessenen Verbrauch und der nachhaltigen Schädigung von Natur- und Landschaftsflächen sowie der erhöhten Belastung schutzwürdiger Flora und Fauna über die Gefahren für die Gesundheit durch zusätzliche Lärmbelästigung und die Zerschneidung von regiona-

Resümee der Stellungnahme: „Als langjährige Bewohner der Dörfer und als gutfunktionierende Dorfgemeinschaft lehnen wir deshalb die Y-Trasse ab.“ Für den Fall, daß es zu entsprechenden Projektrealisierungen der Amerikalinie kommen sollte, enthält die Stellungnahme noch einen Katalog an Mindestforderungen „zur Abmilderung der für uns alle einschneidenden Belastungen.“ Hier

Ähnliche Punkte führt die Dorfgemeinschaft auch gegen den geplanten Ausbau der Amerikalinie ins Feld. Das machte Radtkes Mitstreiter Wolfgang Emmann ebenfalls in der Bürgerfragestunde deutlich - mit dem Hinweis, Soltaus Bürgermeister solle gut informiert in den Dialogprozeß gehen.

reicht die Liste von Lärmschutzmaßnahmen nach neuestem Stand über Flüsterbremsen für die Güterzüge und den Erhalt innerörtlicher Verbindungs- und Wirtschaftswege bis hin zu einer deutlichen Verbesserung des öffentlichen Personennahverkehrs. In einer allgemeinen Einschätzung von Y-Trasse und Ausbau der Amerikalinie erhebt die Dorfgemeinschaft in ihrer Stellungnahme Zweifel an der Sinnhaftigkeit eines Projektes dieser Größenordnung. Eine solche Hafenhinterlandverbindung löse längst noch nicht das Wettbewerbsproblem deutscher Tiefseehäfen: „Der ermittelte hohe volkswirtschaftliche Nutzen kann nicht erkannt werden, zumal für unsere Region keinerlei Haltestellen, Umschlag- und Beladestellen geschaffen werden und damit nur Belastungen in der Region entstehen, da eine bessere Anbindung des Personenverkehrs nicht Bestandteil der Überlegungen ist.“ Röbbert, der die Stellungnahme und die gesammelten Unterschriften entgegennahm, betonte, soweit es die Stadt betreffe, werde es Transparenz in Sachen Y-Trasse und Stromtrasse Südlink geben. Zur Zeit aber gebe es hier noch keine Klarheit.

Aktuelle Angebote der AOK Kurs „Aktiv abnehmen“ 11. 2. bis 20. 05. 2015 10x mittwochs, 18.00 bis 20.00 Uhr 2x mittwochs, 17.00 bis 18.30 Uhr Ort: AOK-Servicezentrum Soltau, Wiesenstraße 2

Sängerball in Faßberg

Kurs „Qigong für 15 - 25jährige“ 17. 2. bis 24. 03. 2015 6x dienstags, 18.15 bis 19.30 Uhr Ort: AOK-Servicezentrum Soltau, Wiesenstraße 2

Neue Alte SOLTAU. Die „Neuen Alten“ im MTV Soltau treffen sich am Donnerstag, den 5. Februar, zum „Schampus- und Wein-Knobeln“: Ab 15 Uhr wird im „Gasthaus am Ebsmoor“ um wertvolle und erlesene „Gewächse“ und den Ehrenpreis der „Neuen Alten“ gespielt. Es ist eine vorherige Anmeldung erforderlich bei Wofgang Buhr, Ruf (05191) 2774.

Die Angebote sind für AOK-Versicherte kostenfrei, Versicherte anderer Kassen zahlen eine Gebühr.

impressum

Anmeldung und Informationen unter der kostenfreien Nummer:

08 00 - 2 65 65 07 AOK: In besten Händen

Bis zu 10 Pfund in 10 Tagen - da lacht die Leber! Der Riesenerfolg! Die Saftkur schlägt alle Rekorde. Sie macht nicht nur schlank (10 Pfund in 10 Tagen), sie hilft auch, Adernverkalkung zu bremsen und abzubauen. Die Durchblutung wird verbessert. Auch das Herz wird entlastet, gefährlicher Bluthochdruck wird auf natürliche Weise gesenkt. Auch das beugt späteren Erkrankungen vor. Auch die Nieren erholen sich, ebenso der Magen. Die Leber regeneriert sich, die „Fettleber“, Vorstufe schwerer Leberschäden, bildet sich zurück. Die Haut wird besser durchblutet, wirkt dadurch frischer, jugendlicher. Und nicht zuletzt: Streß macht Ihnen nicht mehr soviel aus.

Alles in allem: Mit dieser Diät werden Sie schlanker, kräftiger, belastbarer. Trinken Sie diesen Cocktail möglichst jeden Morgen vor dem Frühstück und abends.

Mixen Sie: 6 EL FasToFit/Tomatensaft 4 EL Kartoffelsaft 2 EL Brennnesselsaft und 2 EL Artischockensaft Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Tag! Die Zutaten erhalten Sie natürlich bei uns im Reformhaus.

natürlich gesund leben

W. Eimer 29640 Schneverdingen · Verdener Straße 13 · 콯 (0 51 93) 16 94 29614 Soltau · Marktstraße 16 · 콯 (0 51 91) 27 79

Am Samstag, dem 31. Januar, wird im Soldatenheim Faßberg die fünfte Jahreszeit eingeleitet: Der Männerchor Müden-Faßberg und der Klassikchor Cantamus laden ab 19.30 Uhr zum Sängerball ein - die Sängerinnen und Sänger haben sich dafür einiges vorgenommen. Die obligatorischen Auftritte der beiden Chöre dürfen nicht fehlen, aber es gibt auch den ein oder anderen Sketch.Für musikalische Unterhaltung und Tanzmusik ist an diesem Abend natürlich ebenfalls gesorgt. Ballbesucher können sich bei Hedwig Sax, Ruf (05055) 8622, oder Volker Nickel, Ruf 0172-8888046, anmelden oder per E-Mail an [email protected] eine Nachricht hinterlassen, um Plätze für die Feier reservieren zu lassen.

„Pyro Games“ nicht im Heide-Park SOLTAU. Bei den „Pyro Games“ startet der Wettkampf der Feuerwerker dieses Jahr am 15. August nicht wie ursprünglich geplant und gewohnt im Heide-Park Soltau, sondern die veranstaltende Agentur hat die kommende Auflage der Veranstaltung wurde in einen Safaripark nach Stukenbrock zwischen Bielefeld und Paderborn verlegt. „Wir setzen alles daran, den Standort Soltau in Zukunft

zu halten. Die Verhandlungen für 2016 laufen bereits, dennoch gab es mittelfristig für den Sommer 2015 keine Gelegenheit, unser Event im Heide-Park zu plazieren“, erklärt Christina Sträter vom Marketing der „A&O Pyrogames GmbH“. „Wir haben uns bemüht eine würdige Ausweichmöglichkeit zu finden.“ Wie der Veranstalter mitteilt, behalten bereits gekaufte Tickets ihre Gültigkeit und

können für alle „Pyro Games“Tourneetermine 2015 als gültige Eintrittskarte genutzt werden. Die beiden nächstgelegenen Veranstaltungsorte auf der Route der diesjährigen Feuerwerksfestivaltournee sind am 12. September im Stadtpark in Norderstedt bei Hamburg und am 11. Juli auf dem Festplatz in Thale im Harz. Infos finden Interessierte im Internet unter www.pyrogames.de.

Herausgeber: AM-Verlag Andreas Müller KG Postfach 13 52, 29603 Soltau Kirchstraße 4, 29614 Soltau Telefon (0 51 91) 98 32 - 0 Telefax (0 51 91) 98 32 14 www.heide-kurier.de Verlagsleitung und Anzeigenleitung: Karl-Heinz Bauer Verantwortlich für den redaktionellen Teil: Manfred Wicke Erscheinungsweise: wöchentlich mittwochs und sonntags Der heide kurier wird kostenlos an alle erreichbaren Haushalte des Altkreises Soltau einschließlich Dorfmark, Fintel, Hermannsburg, Müden, Faßberg, Poitzen und Lintzel verteilt. Für unverlangt eingesandte Manuskripte übernimmt der Verlag keine Gewähr. Gültig z. Zt. die Anzeigenpreisliste Nr. 30 vom 1. Oktober 2014. Übernahme von Anzeigenentwürfen des Verlages nur nach vorheriger Rücksprache und gegen Gebühr. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen übernimmt der Verlag keine Gewähr.

Sonntag, 25. Januar 2015

Seite 3

heide kurier

Breitbandausbau in Eigenregie Stadtwerke Soltau sorgen für schnelles Internet / in Kernstadt schon 2015 SOLTAU (mwi). Geschwindigkeit ist keine Hexerei - für zahlreiche Soltauer allerdings gehört diese Feststellung nach wie vor ins Reich der Märchen und Sagen, zumindest, was ihren Internetanschluß betrifft. Das jedoch soll sich in absehbarer Zeit ändern, denn die Stadtwerke Soltau haben sich als neues Geschäftsfeld den Ausbau der Breitbandversorgung auf die Fahnen geschrieben. Den Segen dazu erteilte der Soltauer Rat einstimmig in seiner Sitzung am vergangenen Mittwoch. Zuvor hatte Stadtwerke-Geschäftsführer Dr. Claus-Jürgen Bruhn Einzelheiten zu den neuen Plänen erläutert.

dings Kupferkabel. Und um die für den schnellen Datentransport zu „tunen“, setzen die Stadtwerke das sogenannte Vectoring ein. Dieses technische Verfahren, so Bruhn solle dann für eine Geschwindigkeit von mindest 50 bis 100 Megabit pro Sekunde sorgen. Drei Stufen sind im Rahmen dieses Projektes vorgesehen: Zunächst sollen 87 KVz und damit rund 5.500 Hausanschlüsse der Kernstadt versorgt werden. Dies, so der Geschäftsführer, sei noch für dieses Jahr bis Oktober vorgesehen. Allerdings: In einem Umkreis von 500 Metern um den Hauptverteiler der Telekom am Weinberg, wo übrigens auch die Stadtwerke angesiedelt sind, ist Vectoring nicht möglich. 2016/17 sollen weitere Kernbreiche und zum Teil auch schon umliegende Ortschaften mit 340 Haushanschlüssen folgen: „Und dann ab 2018 wollen wir Frielingen im Westen und Emmingen im Osten erschließen“, kündigte Bruhn die kommenden Maßnahmen an.

Schon in absehbarer Zeit soll es losgehen: 1,857 Millionen Euro wollen die Stadtwerke in diesem Jahr in das Projekt investieren. In diesem Zuge verlegt das Versorgungsunternehmen von der Vermittlungsstelle Glasfaserleitungen zu den sogenannten Kabelverzweigern (KVz), also jenen „Stromkästen“, die jeder aus dem Straßenbild kennt. Von dort zu Daß schnelles Internet kein Luxus, den Hausanschlüssen führen aller- sondern dringende Notwendigkeit in

einer digitaliserten Welt geworden ist, dürfte sich mittlerweile überall herumgesprochen haben. Und auch Bruhn machte noch einmal die Erfordernisse deutlich: „Wir steigen in die Breitbandinfrastruktur ein, weil die Bedarfe wachsen.“ Internetbasiertes Telefonieren, hochauflösender Fernsehempfang über die Datenautobahn, Cloud-Computing oder die per Smartphone internetgesteuerte heimische Heizung - die Möglichkeiten sind vielfältig geworden und brauchen zum Teil eine hohe Übertragungsgeschwindigkeit. Ganz zu schweigen von den Bedürfnissen zahlreicher Unternehmen. Von einem entsprechenden Tempo der Daten können viele Soltauer momentan nur träumen. Aber auch dort, wo es derzeit noch reicht, könnte es bald knapp werden: „In einigen Jahren kommen wir nicht mehr mit dem hin, was wir heute haben“, prognostizierte Bruhn. Daß die Stadtwerke gerade jetzt in dieser Sache aktiv werden, hat seinen Grund allerdings nicht in der plötzlichen Erkenntnis, daß die Breit-

Geschäftsführer Dr. Claus-Jürgen Bruhn (stehend) erläuterte dem Rat die neuen Breitbandpläne der Stadtwerke Soltau.

59. Ausschreibung startet Freudenthal-Preis wird am 26. September 2015 verliehen SOLTAU. Für das Jahr 2015 schreibt die Freudenthal-Gesellschaft in Soltau jetzt erneut den Freudenthal-Preis für die beste plattdeutsche Arbeit (Poesie und Prosa) aus. Der Preis beträgt 2.500 Euro, Zusätzlich wird die Freudenthal-Anerkennung für die zweitbeste Einsendung in Höhe von 500 Euro vergeben. Bewerbungen sind bis zum 31. Mai 2015 an die Freudenthal-Gesellschaft, Poststraße 12, D - 29614 Soltau, zu senden. Bewerber müssen bei der Einreichung ihrer Texte folgendes beachten: 1. Eingereicht werden können nur unveröffentlichte niederdeutsche Gedichte, Kurzgeschichten, Hörspiele oder Spielszenen, die in sich geschlossen sind, oder Anfang eines Romans (mit einem plattdeutschen Exposé von einer Seite über die weitere Handlung). Dazu zählen auch

Texte in den niederländischen Mundarten der „sassischen streken“; ihnen muß eine hochdeutsche Übersetzung beigefügt sein. Bei kleineren Arbeiten sollen es mindestens drei, höchstens fünf Texte sein, bei großen Arbeiten wie Novelle oder Hörspiel genügt ein Text. Die gesamte Einsendung darf nicht mehr als 25 Seiten DIN A 4 mit zirka 40 Zeilen je Seite umfassen und ist in einfacher Ausfertigung (fünf Jury-Mitglieder) vorzulegen. Auf einem Extrablatt sind die Titel der Texte und die Gesamtseitenzahl anzugeben. Die eingereichten Texte dürfen vor Entscheidung der Jury nicht veröffentlicht werden.

Anschrift und Telefonnummer beziehungsweise E-Mail-Adresse anzugeben. Der äußere Briefumschlag ist mit „Freudenthal-Preis 2015“ zu kennzeichnen.

2. Die Einsendungen dürfen nicht den Namen des Verfassers oder der Verfasserin, sondern müssen ein Kennwort tragen. In einem beizulegenden verschlossenen Briefumschlag, der außen mit demselben Kennwort versehen ist, sind Name,

4. Ein Freudenthal-Preisträger oder eine -Preisträgerin kann sich erst im sechsten Jahren wiederbewerben. Die Preisträgerin oder der Preisträger verpflichtet sich, im Folgejahr in der Jury des Freudenthal-Preises mitzuwirken.

3. Der Bewerber oder die Bewerberin erklärt sich damit einverstanden, daß die eingereichte Arbeit als Eigentum bei der Freudenthal-Gesellschaft verbleibt. Die FreudenthalGesellschaft in Soltau wird das Exemplar der Regionalbibliothel kostenlos zur Verfügung stellen. Das Erstnutzungsrecht für die preigekrönte(n) Arbeit(en) erwirbt die Freudenthal-Gesellschaft mit der Übergabe des Preises.

bandversorgung dringend nötig ist, denn dieses Wissen gibt es - wie gesagt - schon länger. „Noch vor einem Jahr allerdings gab es keine Investitionsumgebung, also keine Regelungen. Das hat sich geändert. Weil die Breitbandversorgung vor allem im ländlichen Raum nicht vorankommt, hat die Bundesnetzagentur neue Perspektiven geschaffen“, erläuterte der Geschäftsführer. Anders als bisher darf das Versorgungsunternehmen jetzt nämlich bei gegebener Wirtschaftlichekeit für die entsprechenden Leitungen sorgen und hat dafür ein zwölf Monate geschütztes Investitionsumfeld zur Verfügung: „Wir haben damit die Garantie, daß uns die Telekom später nicht aus dem Netz ‘rauswerfen kann. Sie kann unsere Investition dann nicht mehr kaputtmachen.“ Für das schnelle Netz sorgen dürfen die Stadtwerke zwar, aber sie dürfen selbst keine Daten auf den Weg schicken, „denn wir sind kein Telekommunikationsunternehmen.“ Deshalb werde das Netz an einen entsprechenden Betreiber verpachtet. Die Stadtwerke schlagen damit zwei Fliegen mit einer Klappe, denn sie verbessern so nicht nur die Versorgung, sondern erschließen sich gleichzeitig ein neues Geschäftsfeld. Auch das machte Bruhn deutlich: „Unser Interesse ist es, den Standort Soltau interessant zu halten, denn wir haben als Tochter der Stadt einen besonderen Versorgungsauftrag. Dem werden wir gerecht und sichern damit auch die Zukunft der Stadtwerke, ohne mit anderen Anbietern in Wettbewerb zu treten. Wir erfüllen die gesetzgeberischen und regulatorischen Forderungen und betreiben zudem Arbeitsplatzsicherung.“ In der Einschätzung dieses neuen Stadtwerke-Vorstoßes zeigten sich die Ratsmitglieder vollkommen einig. So betonte CDU-Fraktionsvorsitzende Heidi Schörken: „Wir können froh sein, daß sich die Stadtwerke dieses Geschäftsfeldes annehmen. Dabei ist es für uns wichtig, daß auch die Ortschaften in die Versorgung einbezogen werden.“ Letzteres hob auch Reiner Klatt für die SPD-Fraktion hervor und meinte: „Wir begrüßen diese Entscheidung. Mit den Stadtwerken haben wir eine Tochter, die stark genug ist, das zu ‚wuppen‘.“ Dem schloß sich Helmut Matthies von den Grünen an: „Die Grünen wissen, daß die Stadtwerke das schaffen.“ Und Klaus Grimkowski-Seiler, Fraktionschef der Bürgerunion, unterstrich, ohne Stadtwerke wäre dies nicht möglich. Wilfried Worch-Rohweder als dps-Ratsherr schließlich resümierte: „Es ist folgerichtig, darauf zu achten, welche Geschäftsfelder besetzt werden können, und so eine entsprechende Infrastruktur zu schaffen, um wettbewerbsfähig zu bleiben.“

! NEU in: tterm r a t S 15 2.20 .0 6 0

Babyschwimmen Größtes Vergnügen für die Kleinsten Jeden Freitag von 09:30 bis 10:30 Uhr im Schwimmbad. Informationen erhalten Sie telefonisch unter 0 51 91 8 44 86. Sole · Sauna · Wellness · Schwimmen · Fitness · Lounge Soltau Therme · Mühlenweg 17 · 29614 Soltau · Telefon 0 51 91 8 44 81 [email protected] · www.soltau-therme.de

itadrom Infoveranstaltung:

in der Soltau Therme

Ernährungskurs

„Ernährungskurs zum Wohlfühlgewicht” mit anschließendem 10-wöchigem Kurs, Mittwoch 28.01.15, 20.00 Uhr im Vitadrom in der Soltau Therme. Anmeldung erbeten, begrenzte Teilnehmerzahlen

Wellness Mühlenweg 17

Fitness 05191 / 60 2880

Grundgebühren nicht stimmen, die Anzahl der Behälter nicht korrekt aufgeführt sein oder Behälter fehlen, bitten die Mitarbeiterinnen des Abfallwirtschaftsbetriebes möglichst um schriftliche Mitteilung per E-Mail, Fax oder per Brief. „Gerade in den ersten Tagen nach der Zustellung der vielen Bescheide werden die Telefonleitungen überlastet sein“, gibt Heinecke zu bedenken. AHK-Kunden, die am SEPA-Lastschriftverfahren teilnehmen, müssen bei der Gebührenänderung nichts beachten bei ihnen werden die neuen Quar-

talsbeträge automatisch übernommen. Wer die Gebühren per Dauerauftrag überweist, muß den Auftrag rechtzeitig ändern. „Die nach dem 31. Dezember eingegangenen Mitteilungen über Eigentümer- und Behälterwechsel, Bestellungen oder Abholungen von Behältern sowie erteilte Einzugsermächtigungen sind in den Gebührenbescheiden noch nicht ausgewiesen“, unterstreicht Heinecke. In diesen Fällen werden die Betroffenen automatisch im Februar einen Änderungsbescheid erhalten.

[email protected]

Geld für Straßenbau Zuschuß für zwei Vorhaben im Heidekreis HEIDEKREIS. Niedersachsens Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Olaf Lies, hat in Hannover das Jahresbauprogramm 2015 zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse in den Gemeinden bekanntgegeben. Gefördert werden auch Vorhaben in den Landkreisen Heidekreis und Celle, wie der SPD-Landtagsabgeordnete Maximilian Schmidt hervorhob.

terstützt werden. „Wir in Celle und im Heidekreis profitieren in diesem Jahr erheblich“, freute sich Schmidt. „Im Heidekreis werden der Ausbau der Straße ‚Am Sandkrug‘ in Munster sowie der Ausbau der Ortsdurchfahrt Brochdorf mit fast 700.000 Euro gefördert“, so der SPD-Landtagsabgeordnete. Mit den Baumaßnahmen werde die jeweilige Verkehrssituation vor Ort „entscheidend verbessert Wie Lies erklärte, sollen in diesem - davon profitieren Bürgerinnen und Jahr 64 neue kommunale Straßen- Bürger und die örtliche Wirtschaft bauvorhaben mit Zuschüssen in gleichermaßen“, erklärte Schmidt. Höhe von rund 14,5 Millionen Euro „Die Projekte sind zuvor von den gefördert werden. Die Projekte haben insgesamt ein Fördervolumen beteiligten Kommunen Stadt und von mehr als 38 Millionen Euro und Landkreis Celle sowie der Stadt Munverteilen sich über mehrere Jahre. ster und dem Heidekreis zur FördeDie Gesamtkosten für die Vorhaben rung vorgeschlagen worden. Das liegen bei 75,7 Millionen Euro. Mit Vorhaben wurde anschließend von den bereits laufenden Maßnahmen der Niedersächsischen Landeswerden damit in diesem Jahr kom- behörde für Straßenbau und Verkehr munale Vorhaben mit einem Ge- und dem Verkehrsministerium gesamtbetrag von etwa 61,8 Millionen prüft. Der Zuschuß für die Baumaßnahmen wird aus Mitteln des NieEuro gefördert. dersächsischen GemeindeverkehrsIn den Landkreisen Heidekreis und finanzierungsgesetzes finanziert“, erCelle sollen fünf Projekte mit rund 2,7 läuterte der Landtagsabgeordnete Millionen Euro durch das Land un- das Verfahren.

www.ksk-soltau.de/ausbildung

Möglich m

it Studien

r of „Bachelo

Neue Abfallgebührenbescheide SOLTAU. Ab dem 26. Januar verschickt die Abfallwirtschaft Heidekreis (AHK) rund 50.000 Gebührenbescheide an alle Grundstückseigentümer. „Die Abfallgebühren wurden für den Zeitraum 2015 bis 2017 neu kalkuliert“, erläutert Kundenberater Thomas Heinecke. Die Mehrzahl der Gebühren sei geringfügig gesenkt worden (zum Beispiel Grundgebühren, Abfallbehälter bis 240 Liter); Großbehälter mit einem Fassungsvolumen von 1.100 Litern kosten jetzt etwas mehr. Sollte im Gebührenbescheid die Anzahl der

Therapie

www.vitadrom.net

gang

Science“

Ausbildung bei der Sparkasse - So spannend wie dein Leben! Jetzt bewerben und Ausbildungsplatz für 2015 sichern.

Sie haben Lust auf Teamgeist, Abwechslung und spannende Herausforderungen? Dann sind Sie bei uns richtig. Sie erwartet eine interessante Ausbildung zur Bankkauffrau / zum Bankkaufmann, mit der Chance sich in vielen Berei chen auszuprobieren. Bewerben Sie sich bis zum Ende Februar zum Ausbildungsstart 1. August 2015 unter www.ksk-soltau.de/ausbildung. Wenn’s um Geld geht – Sparkasse.

Seite 4

Sonntag, 25. Januar 2015

heide kurier

Fortbildung

Einbrecher MUNSTER. Einbrecher sind in der Zeit zwischen vergangenem Dienstag und Donnerstag in Munster in ein Einfamilienhaus in der Straße An der Raubkammer eingestiegen: Die Täter hebelten die Tür zum Wintergarten auf, gelangten so in das Haus und durchsuchten alle Räume. Ob sie etwas stahlen, stand zunächst nicht fest.

WALSRODE. „Ich bin mit meinem Latein am Ende - Pädagogik an ihren Grenzen“ lautet das Motto eines Fortbildungstages am 25. Februar in der BBS Walsrode. Veranstalter ist der „Arbeitskreis Signale im Heidekreis“, in dem unter anderem die Erziehungsberatungsstelle Soltau (Birgit Querfurth) Polizeiinspektion Heidekreis (Frank-Henry Leithoff), „ScHuBUS“ (Ursula Delventhal) und die schulpsychologische Beratung (David Haschke) engagiert sind. Fachkräfte aus der pädagogischen und der psychosozialen Arbeit sind eingeladen, sich mit schweren Situationen bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen auseinanderzusetzen. Anmeldungen sind bis zum 31. Januar möglich.

Gut besuchter Infoabend Fleckenstein: Rückblick und Vorschau in der Stadtbücherei Munster

Gedenkandacht ken an die Opfer der Ideologie vom nordischen Herrenmenschen und von den Untermenschen und ihrem fehlenden Existenzrecht dienen.“ Zum dritten Mal organisiert die Kirchengemeinde Munster eine Gedenkveranstaltung. Die Andacht mit literarischen Lesungen wird gestaltet von Mitgliedern des Ausschusses „Unser Kreuz Vollbesetzte Reihen in der Stadtbücherei Munster: Bürgermeisterin Christina Fleckenstein (re.) hatte zu ihrer hat keine Haken“ des Kirchenvoreingeladen. standes. Die liturgische Leitung hat Pastorin Meike Müller-Bilgenroth. MUNSTER (dl). Zu ihrer ersten öf- bescheinigte die Bürgermeisterin Noch in der „Erprobungsphase“, fentlichen Informationsveranstal- dem Museum „eine ganz andere so Fleckenstein, sei die Straßenreitung lud Bürgermeisterin Christina Qualität als vor 20 Jahren“. Bezüg- nigung, die jetzt wieder „in EigenreFleckenstein am vergangenen Don- lich der Termine 2015 kündigte gie“ erfolge. Ein Reinigungsfahrzeug nerstagabend in die Stadtbücherei Fleckenstein auch für das Panzer- sei bestellt, derzeit sei ein grünes Krankenhaus AIRA unterstützt, das in Munster ein - und die Örtzestäd- museum eine Änderung an: Da mit Leihfahrzeug im Einsatz. „Bereits jetzt einzige Hospital in einem Umfeld von ter kamen in Scharen: Die aufge- rund 12.500 Besuchern am „Tag der ist die Resonanz positiv“, freute sich fast 100 Kilometern. Aus der Kir- stellten Stuhlreihen reichten für den offenen Tür“ in Zusammenhang mit die Bürgermeisterin, „ich hoffe, daß chengemeinde Fintel war Ursula Besucherandrang nicht aus, einige „Stahl auf der Heide“ die Kapa- es so weitergeht“. Meier mit nach Äthiopien gereist und Gäste fanden nur noch auf der Trep- zitätsgrenze nicht nur erreicht, sonLobend hob Fleckenstein auch das hatte den Patenkindern kleine Ge- pe Platz. Fleckenstein freute sich dern überschritten worden sei, werneue Bürgerbusangebot der Geschenke mitgebracht. Auch sie wird über die große Resonanz und gab den diese Angebote nun geteilt. Der meinde Faßberg hervor, denn: „Der Bilder zeigen und den Nachmittag unter dem Motto „Rückblick 2014 - „Tag der offenen Tür“ mit freiem EinBus fährt auch durch Munster.“ Im mitgestalten. Alle Interessierten - Vorausschau 2015“ einen Überblick tritt laufe im Juli, „Stahl auf der HeiGebiet der Örtzestadt gebe es Halauch neue Gäste - sind zu dem Se- über aktuelle Entwicklungen in de“ am 6. September - und zwar getestellen in Kreutzen, Trauen, Dethniorennachmittag eingeladen. Für Munster. Dabei fehlte auch das The- gen Entgelt, die Karten sind im Vorlingen sowie direkt in Munster am den Fahrdienst melden sich Interes- ma „Dethlinger Teich“ nicht, das vor verkauf erhältlich. Die zugelassene Schulzentrum, Rathaus, Hindenburgsierte bei Claus-Dieter und Ute Ah- allem auch die sich an den Vortrag Besucherzahl ist dann auf 7.500 Perallee, Bahnhof und Kohlenbissener rens, Ruf (04265) 1794. anschließende Diskussion be- sonen begrenzt. Grund, so daß sich der Faßberger stimmte. Ihre Schatten voraus wirft bereits Bürgerbus auch für innerstädtische In ihrem Vortrag widmete sich Bür- die für 2016 geplante Ausstellung Fahrten anbiete. Nähere Informatiogermeisterin Fleckenstein zunächst „Glasplastik und Garten“. So wird es nen gibt es im Internet unter den Veranstaltungen vom Lili-Mar- 2015 ein „Intermezzo“ mit einer Glas- www.fassberger-buergerbus.de. leen-Tag, der in diesem Jahr am 15. kunstausstellung in der Stadtbüche„Mit viel Eigenleistung“, lobte die Juli auf dem Plan steht, über das rei geben. Bürgermeisterin, hätten HundefreunVolksradfahren (in diesem Jahr am no angelaufen. Der Film erzählt die Weiteres Thema des Abends wa- de auch ein von der Stadt zur Verfü20. Juli) bis hin zum Nikolausmarkt. ren die Baumaßnahmen in Munster gung gestelltes Gelände als FreilaufGeschichte des weltberühmten Hier wird es womöglich Änderungen - neben verschiedenen Straßenaus- fläche für die Vierbeiner umgestaltet. Physikers Stephen Hawking: Stegeben: „Da der Ollershof nicht für al- bauten unter anderem die Fried- Allerdings sei so ein neues Problem phen studiert Physik in Cambridle leicht zugänglich ist“, erklärte hofskapelle, die ihren im vergange- entstanden: Die Zufahrt zu der Fläche ge. Sein Professor erkennt das Fleckenstein, werde über alternative nen Jahr abgebauten Glockenturm erfolge über die Panzerringstraße, Genie des jungen Mannes und Standorte nachgedacht. Im Ge- zurückerhalten wird, und das Rat- und dies sei von der Bundeswehr nur fördert ihn. Auf einer Party lernt spräch seien der Friedrich-Heinrich- haus Munster, das unter anderem ei- für die Nutzung des Hollmoorringes der etwas linkische Stephen Platz oder die Fläche um die St.-Ur- ne neue Haupteingangstür benötigt. gestattet. Alle Hundehalter bitte sie Kunststudentin Jane kennen. Sie bani-Kirche mit der Möglichkeit, die Ganz aktuell muß auch ein Sturm- daher, bereits vorher im öffentlichen verlieben sich. Es könnte nicht Kirche mit zu nutzen. Aber noch, so schaden behoben werden: Am 10. Straßenbereich zu parken und zu Fuß besser für ihn laufen. Da wird ALS betonte die Bürgermeisterin, sei kei- Januar hob Sturm Felix das Dach der zur Freilauffläche zu gehen. bei ihm diagnostiziert. Der Arzt ne Entscheidung getroffen, zuvor Sporthalle der Grundschule Breloh schätzt seine Lebenserwartung Ebenfalls auf der Agenda steht in werde über die Alternativen auf je- ab; bis das Gebäude wieder genutzt auf wenige Jahre. Jane will ihre Munster das Thema „Ganztagsden Fall „breit diskutiert“. Liebe nicht aufgeben, ermutigt werden könne, dürften noch einige grundschule“. Diese soll für alle drei Stephen, mit seiner wissenMonate ins Land gehen, so Flecken105.000 Besucher habe das PanStandorte zum Schuljahr 2016/17 schaftlichen Arbeit weiterzumastein. zermuseum im vergangenen Jahr geeingeführt werden - allerdings nicht, chen. Sie heiraten, bekommen zählt. Wie eine Publikumsbefragung Auch weiter beschäftige das Stadt- ohne die dann betroffenen Eltern zu Kinder. Doch die Krankheit zwingt ergeben habe, hätten 78 Prozent das leitbild „Munster 2030“ die Örtze- beteiligen, versprach Fleckenstein. ihn in den Rollstuhl. Neben „Die Museum erstmalig besucht, 77 Pro- stadt, betonte die Bürgermeisterin. „Es wird eine gemeinsame EntscheiEntdeckung der Unendlichkeit“ zent der Gäste seien männlich und Sie warb nochmals um aktive Betei- dung von Rat, Schulvorständen und bleiben aktuell noch „Annie“ und nur 23 Prozent weiblich. „Die Quote ligung der Bürger: So würden für vie- Elternvertretern geben“, kündigte sie „Mortdecai - Der Teilzeitgauner“ könnte besser werden, hier arbeiten le Projekte noch dringend Mitarbei- an. Im Rahmen der Informationsversowie „Honig im Kopf“ und andewir dran“, meinte Fleckenstein. 64 ter gesucht. Nähere Informationen anstaltung fehlte auch das Thema re Filme im Programm. Prozent der Besucher hätten keine fänden sich auf der Homepage der „Famila-Kreuzung“ nicht. „Wir sind militärische Vorbildung. Allgemein Stadt im Internet. daran interessiert, das sich hier et-

Seniorennachmittag FINTEL. Am Mittwoch, den 28. Januar, von 15 bis 17 Uhr trifft sich der „60-plus“-Kreis der Kirchengemeinde Fintel bei Kaffee und Kuchen im Haus der Begegnung. Pastor Matthias Richter vom Diakonissenmutterhaus in Rotenburg berichtet - mit Bildern - von Hilfsprojekten in Äthiopien. Richter hat im Oktober 2014 mit einer Reisegruppe das Land besucht und sich vom Fortgang der Projekte dort überzeugt: Mehr als 250 Kinder werden mit Hilfe von Paten aus der Region gefördert. Außerdem wird das

was läuft im kino? „Die Entdeckung der Unendlichkeit“ ist jetzt im Soltauer Dersa-Ki-



5NSER &ILMPROGRAMM VOMBIS 

-/24$%#!)n $%24%),:%)4'!5.%2

AB*

$)%%.4$%#+5.' $%25.%.$,)#(+%)4

AB*

Tgl. 20.00 Uhr, Tgl. außer Fr. u. Mi. 17.15 Uhr Fr. 22.45 Uhr

Fr., Sa., Di. 17.00 Uhr Mi. 20.00 Uhr

!U”ERDEMIM0ROGRAMM (/.)')-+/0&q!..)% -9/,$,!$9q")")4).! $%2(/"")4(&2$         "   " !!!     

ersten Informationsveranstaltung

was verbessert“, machte die Bürgermeisterin deutlich. „Das geht aber nicht ohne Verkehrsexperten.“ 6000 bis 7000 Fahrzeuge passierten täglich diesen Bereich, vor allem die Linksabbieger sorgten immer wieder für Gefahrensituationen. Derzeit werde geprüft, ob eine andere Ampelschaltung Abhilfe schaffen könnte. Hohe Wellen geschlagen hatte in Munster jüngst das Thema „Dethlinger Teich“, und auch die Bürgermeisterin ging auf die mögliche Belastung des Grundwassers mit Arsen durch die dort lagernden Altlasten ein. „Es ist der Eindruck entstanden, daß sich keiner kümmert und keiner kümmern will“, erklärte Fleckenstein. Das sei so nicht richtig; auch wenn das Thema in der Öffentlichkeit zwischenzeitlich „nicht so diskutiert“ worden sei. Über das Trinkwasser, beruhigte Fleckenstein, müsse sich niemand Sorgen machen, denn dies werde ständig kontrolliert. „Was wir in Munster aber nicht gewußt haben“, ärgerte sich die Bürgermeisterin, „ist, daß die vereinbarte Beprobung des Gebietes eingestellt worden ist.“ Diese müsse wieder aufgenommen werden. Und auch die Untersuchung möglicher Sanierungskonzepte müsse weitergehen. In der Pflicht sei hier der Landkreis. Zu Wort meldete sich in diesem Zusammenhang auch der CDU-Landtagsabgeordnete Lutz Winkelmann aus Munster: Er habe bereits im vergangenen Frühjahr Umweltminister Stefan Wenzel bei dessen Besuch der GEKA auf das Thema „Dethlinger Teich“ angesprochen und eine Lösung eingefordert. Im September habe er dann eine schriftliche Anfrage eingereicht, auf die die Landesregierung im November geantwortet habe. Das Schreiben hatte Winkelmann auch mitgebracht: Hierin erklärte das Umweltministerium unter anderem, daß dem Grundwasser-Monitoring eine große Bedeutung zukomme.

R!

AUF! K R E V S S U L H WINTERSC ENIGE

VI

ÜR W ELES F

20

%

AUF

ARE LAGER WHUTZ-

SC + SONNEN ELLUNGEN BEST SONDER

* Gültig vom 24.1. bis 7.2.2015.

% 0 1

AUF

BEREITS E RT E R DUZIE WARE ERUND SOND EN NG BESTELLU

CELLER STRASSE 105 29614 SOLTAU MO. - FR.: 9 - 18.30 UHR SAMSTAG: 9 - 14 UHR 05191 - 96 77 60

TTMARKT.DE

Christiansen Heimtex GmbH, Celler Str. 105, 29614 Soltau

MUNSTER. Die evangelische Kirchengemeinde Munster lädt am 27. Januar zu einer Gedenkandacht anläßlich des Auschwitz-Gedenktages in die Schafstallkirche St. Martin ein. Beginn ist um 19.30 Uhr. Vor 70 Jahren - am 27. Januar 1945 - wurde das Konzentrationslager Auschwitz befreit. Im Jahr 1996 rief der damalige Bundespräsident Roman Herzog den 27. Januar zum Gedenktag aus: „Jedes Jahr soll dieser Tag dem Geden-

Sonntag, 25. Januar 2015

Seite 5

heide kurier

„Wir werden zustimmen“ Schneverdinger CDU-Fraktion zum Haushaltsplanentwurf 2015

„Wir müssen wieder an die Nachhaltigkeit der schwarzen Null herankommen“, forderte Klaer: „Das Ende der Fahnenstange des mutigen Investierens ist in Sicht.“ Mit Blick auf den Haushaltsplanentwurf stelle sich unter anderem die Frage, ob die prognostizierten Gewerbesteuereinnahmen tatsächlich sprudelten. Als problematisch bezeichnete Klaer zudem den Trend, stetig Fördermittel in Anspruch zu nehmen, „denn das führt uns ein Stück weit in die Unselbständigkeit.“

Ein wichtiges Anliegen der CDU sei es, die Stadt fahrradfreundlicher zu machen. In diesem Zusammenhang verwies Klaer auf den Antrag der CDU, am Rathaus zusätzliche Abstellmöglichkeiten für „Drahtesel“ zu schaffen (HK berichtete). „Wir sind von Bürgern darauf aufmerksam gemacht worden, wo Stellplätze fehlen“, so der Fraktionsvorsitzende. Und daher sei es sinnvoll, daß die Stadt hier auf öffentlichem Raum mit gutem Beispiel vorangehe, um so auch Schneverdinger Geschäftsleute dazu zu motivieren, zusätzliche Abstellmöglichkeiten für Fahrräder bereitzustellen.

Thema einführen“, erläuterte Karin Meyer. An diesem sollten dann Vertreter des Ordnungsamtes, der Vereine, Versicherungen sowie die Bürgermeisterin zusammenkommen.

be angeregt, eine Ahornblättrige Platane anzupflanzen. „Aber das scheint im Sande zu verlaufen“, meinte Klaer. Gleiches gelte offenbar für den vor mehr als zwei Jahren von der CDUFraktion gestellten Antrag zur SchafGewundert habe sich die CDU- fung zusätzlicher WohnmobilstellFraktion darüber, daß die Mehrheits- plätze. „Wir üben uns in Geduld“, so gruppe SPD/Grüne den Bau der neu- Klaer. en Umkleiden und des KunstrasenDas müssen auch die Mitglieder der platzes quasi als ihr Projekt verkaufe. „Die Neugestaltung des Sport- Feuerwehr in Zahrensen tun, zumal parks ist im Rahmen des Sportraum- der Bau eines neuen Gerätehauses entwicklungskonzeptes ein langer in der Ortschaft wegen vorrangiger, Prozeß gewesen“, so Klaer, an dem geförderter Projekte wie den beiden alle Parteien beteiligt gewesen seien. Kinderkrippen am Lütenhof und den „Wir haben das Konzept der Verwal- Baumaßnahmen im Sportzentrum am tung schon früh für das richtige ge- Osterwald um ein Jahr verschoben Die CDU-Fraktion unterstützt den halten und das auch signalisiert“, be- werden soll. „Ich bewundere die GeAntrag des Schneverdinger Kultur- tonte der Fraktionschef und sprach duld der Zahrensener Ortswehr“, sagvereins, der bei der Stadt um zusätz- von einer „Gemeinschaftsarbeit in te Klaer. liche 5.000 Euro für die Ausrichtung Schneverdingen.“ Vorantreiben will die CDU die Erder nächsten Kulturnacht gebeten schließung von Bauland in Winterhatte. Der Verein benötigt diese SumMit Bedauern stellt die CDU-Frakmoor, um die Dorfentwicklung vorme wegen deutlich erhöhter Sicher- tion fest, daß ihr Vorschlag, die an der anzutreiben. Laut Karin Meyer gebe heitsanforderungen, die Veranstalter Kreuzung Am Markt/Harburger es insbesondere Interesse an größeseit der Love-Parade-Katastrophe Straße/Rotenburger Straße gefällten ren Baugrundstücken. „Ein Drittel des 2010 in Duisburg erfüllen müssen. Eichen durch Neuanpflanzungen zu Baugebietes ist fertig erschlossen, „Dem Antrag des Kulturvereins stim- ersetzen, offenbar ignoriert werde, und es stehen nur noch zwei Grundmen wir zu, aber auch andere Verei- meinte Klaer. Seit Fällung der Eichen stücke zur Verfügung. Für mehr Bene haben mit dieser Problematik zu fehle an dieser Stelle „der Charakter, wegung brauchen wir jetzt das nächtun“, so Klaer. Deshalb müsse mit Hil- der eine Heidestadt ausmacht.“ Es ste Drittel der Erschließung“, meinte fe des Ordnungsamtes ein „standar- sei schon verwunderlich, daß um Meyer. disiertes Sicherheitsprodukt“ für Ver- Bäume auf privatem Grund gekämpft anstalter kreiert werden. Ein solches werde, es für auf städtischem Boden Zustimmung der Fraktion findet ein könne letztlich zum Beispiel dazu gefällte Exemplare aber keinen Ersatz Antrag der DRK-Kindertagesstätte führen, günstigere Versicherungsta- gebe. „Wenn man Bäume wegnimmt, Johanna-Friederike-Griffel auf eine rife für Veranstalter zu erreichen. „Wir sollte man auch neue anpflanzen“, neue Küche, weil die Kindertageswollen einen runden Tisch zu diesem meinte dazu Olaf Lange. Die CDU ha- stätte inzwischen rund 90 Jungen und Mädchen mittags mit frisch zubereiteten Mahlzeiten versorgt. „Wir als CDU-Fraktion sprechen uns dafür aus, daß die Kindertagesstätte mit einer Profi-Küche mit Dampfgarer und allem, was dazugehört, ausgestattet wird“, betonte Meyer: „Damit könnten künftig dann auch bis zu 100 Kinder bekocht werden.“

• Haus- und Elektrogeräte • Küchen • Lieferung • Montage • Kundendienst Carl-Benz-Straße 2 29614 Soltau Telefon 0 51 91- 13318 Mo.-Fr. 8.30-18.00 Uhr Sa. 9.00-13.00 Uhr

[email protected] · www.hausgeraete-baumbach.de

AKTION: DIE GLEITSICHTBRILLE FÜR ALLE Eine gemeinsame Aktion von brillen.de und über 300 selbständigen Optikern macht Premium-Gleitsichtbrillen mit 35% größeren Sehfeldern* für Jedermann erschwinglich! Sensationspreis nur 229 Euro Im Rahmen dieser Aktion erhalten 50 Kunden pro Partneroptiker eine Premium-Gleitsichtbrille der neusten Generation inkl. einer modernen Brillenfassung mit freier Auswahl aus der brillen.de Kollektion zum Sensationspreis von nur 229 Euro. Alleine die Gläser können bei anderen Glasherstellern über 700 Euro kosten.

„Solidarität statt Pegida“ Erklärung des DGB Heidekreis gegen Rassismus HEIDEKREIS. Zusätzlich zur Walsroder Demonstration für Toleranz, Vielfalt und Frieden, zu der am 19. Januar auch verschiedene Gewerschaftsverbände aufgerufen hatten, hat der DGB Heidekreis sich auch mit einer Erklärung mit wesentlichen Ursachen der Pegida-Bewegung auseinandergesetzt. Die Mitglieder kommen zu dem Schluß, daß soziale Probleme nicht durch Ausgrenzung und Rassismus gelöst werden können. „Wir GewerkschafterInnen wenden uns gegen die Pegida-Demonstrationen in Dresden und anderswo. Die sind gefährlich, weil sie den Boden für rassistische Übergriffe bereiten und die Bevölkerung spalten ... Den OrganisatorInnen von Pegida geht es allein um Populismus. Es werden Ängste um soziale Sicherheit, Erwerbslosigkeit und ein gesellschaftliches Miteinander benutzt, um Rassismus zu schüren“, heißt es in der Erklärung. Und weiter.„Als GewerkschafterInnen ist uns die Unterstützung der bundesweiten Proteste gegen Pegida und ihrer Ableger ein wichtiges Anliegen. Solidarität ist die Grundlage unserer gewerkschaftlichen Arbeit. Wir wollen und werden uns nicht aufgrund unterschiedlicher Nationalitäten, Herkunft oder Religion spalten lassen ... Unsere Solidarität gilt

allen Menschen, die aufgrund von Krieg, Terror, Verfolgung oder Armut ihre Heimat verlassen mußten und als Flüchtlinge und Asylsuchende in unser Land kommen. Sie gilt auch denjenigen MigrantInnen, die seit Jahren mit ihrer Arbeit zu Wachstum, Wohlstand und Vielfalt in Deutschland beitragen.“

reres Zitat aus dem Grundsatzprogramm: „Wenn Teile der Politik und der Wirtschafts- und Arbeitgeberverbände dem Sozialstaat, Arbeitnehmerrechten und dem Flächentarifvertrag grundsätzlich den Kampf ansagen, ist es eine prinzipielle und aktuelle Aufgabe der Gewerkschaften, gegen eine Systemwende nach rechts, gegen den Marsch in einen Die Erklärung nimmt Bezug auf das ungezügelten Kapitalismus, WiderDGB-Grundsatzprogramm, in dem stand zu leisten.“ es heißt: „Die Gewerkschaftsbewegung in Deutschland ist ihrer Tradi„Soziale Gerechtigkeit statt Rastion und Geschichte verpflichtet: De- sismus“ lautet die Forderung der mokratie und Freiheit, Gleichheit und Gewerkschafter, die dazu aufrufen, Gerechtigkeit, Solidarität und Tole- „die Probleme dort anzugehen, wo ranz leiten seit jeher unser Handeln.“ sie verursacht werden.“ Die Proteste und Vorurteile gegenüber Flüchtlingen und MigrantInnen nährten sich auch aus Abstiegsängsten vieler Menschen. Die Ängste würden „durch zahlreiche Lügen“ etwa über ansteigende Kriminalität geschürt. „Als Gewerkschaften wollen wir über die wirklichen Fakten aufklären: Pegida, AfD & Co versuchen, Sozial- und Bildungsabbau, die Rente mit 67 und anderes für ihre Propaganda auszunutzen. Aber nicht MigrantInnen und Flüchtlinge sind schuld an Arbeitsplatzabbau, fehlendem sozialem Wohnungsbau, Hartz IV, Privatisierungen und einer unsozialen Politik“, heißt es in der Erklärung. Es folgt ein weit-

Und: „ Wir streiten für eine solidarische Gesellschaft, in der Einkommen, Vermögen und Lebenschancen gerecht verteilt sind. Die Gewerkschaften treten allen Erscheinungsformen von Extremismus, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit - auch in den eigenen Reihen - entgegen. Wir werben für Offenheit gegenüber Fremden und Zugewanderten und unterstreichen unsere Verpflichtung, uns in den Betrieben und Verwaltungen für Toleranz einzusetzen. Für eine solidarische und gerechte Gesellschaft - gemeinsam gegen Ausgrenzung, Rassismus und Rechtspopulismus“, so die abschließenden Worte der Erklärung.

Exkursion MUNSTER. Der Förderverein des Deutschen Panzermuseums Munster bietet für alle Interessierten vom 19. bis 21. Juni eine Reise in den Raum Wilhelmshaven mit einer militärhistorischen Exkursion an. Vor Ort sind unter anderem die Besichtigung des Bunkermuseums, des Marinemuseums mit Führung und die Besichtigung eines Museumsschiffs geplant. Der Fahrpreis beinhaltet die Busfahrt, zwei Übernachtungen mit Halbpension und alle anfallenden Kosten für Führungen und Eintritte. Gäste sind willkommen. Anmeldeschluß für die Fahrt ist am 31. Januar. Infos erteilt Walter Lischitzki unter Ruf (05192) 899154 oder per E-Mail an [email protected] sowie der Förderverein Deutsches Panzermuseum Munster, Wilhelm-BockelmannStraße 32, 29633 Munster.

Was muss man tun? Reservieren Sie Ihre persönliche Gleitsichtbrille unverbindlich unter 0800/100 4246. Die Beratung erfolgt dann beim Partneroptiker vor Ort. Die Aktion ist limitiert auf bundesweit 10.000 Brillen pro Monat.

Wie kommt dieser Preis zustande? Alle Partneroptiker verzichten für diese starke Aktion auf einen gro‰HQ 7HLO LKUHV 3UR¿WV $X‰HUGHP produziert brillen.de selbst mit deutscher Spitzentechnologie der Firma Satisloh ohne Lizenzgebühren.

+ 300 selbstständige Optiker

229,- €

*

NUR

Jetzt reservieren!

0800 100 4246

Optiker in Ihrer Nähe: Brillen-Studio Springhorn GmbH - Soltau

erreichbar 7 Tage die Woche 24h (kostenlose Hotline) * Im Preis enthalten: Brillenfassung aus der brillen.de Kollektion, Kunststoffgläser (CR39) inkl. Super-Entspiegelung, Hartschicht & Cleancoat. Tönungen und dünnere Materialien gegen Aufpreis möglich! Beschränkt auf bundesweit 10.000 Brillen pro Monat, maximal 50 Stück pro Partneroptiker. Aktion bis 31.12.2015. Ein Angebot der brillen.de Optik AG, Schmiedestr. 2a, 15745 Wildau. 35% größere Sehfelder im Vergleich zu konventionellen Gläsern.

Daß die SV Veersetal nun doch 12.000 Euro mehr für ihr Sporthallenprojekt benötigt, „daß muß möglich sein“, betonte Klaer. In der Ortschaft und im Verein gebe es großes Engagement, das es zu würdigen gelte. Zudem seien ursprünglich ohnehin 150.000 statt 138.000 Euro für dieses Vorhaben veranschlagt gewesen. Den Vorstoß der Mehrheitsgruppe SPD/Grüne, zu prüfen, ob auf Schneverdinger Friedhöfen auch Muslime, die bekanntlich eine andere Bestattungskultur haben, beerdigt werden könnten, kann die CDU nachvollziehen. Indes: „Nach unseren neuesten Informationen gibt das die SchneInformierten über die Ergebnisse der Haushaltsklausur der Schneverdinger CDU-Fraktion: (v.li.) Christian verdinger Friedhofssatzung bereits Quoos, Olaf Lange, Welf-Heinrich Klaer und Karin Meyer. her“, meinte Lange.

Bahnhofstraße 54 29640 Schneverdingen Telefon 0 51 93- 9 63 97 64 Mo.-Fr. 9.00-13.00 Uhr u. 14.00-18.00 Uhr Sa. 9.00-13.00 Uhr

-Anzeige-

SCHNEVERDINGEN (mk). In ihrer zweitägigen Haushaltsklausurtagung befaßte sich die Schneverdinger CDU-Ratsfraktion intensiv mit dem Haushaltsplanentwurf 2015. „Wir werden dem Haushalt zustimmen“, erklärte Fraktionschef WelfHeinrich Klaer am vergangenen Montag beim Pressegespräch. Gemeinsam mit Karin Meyer, Olaf Lange und Christian Quoos informierte er über die Ergebnisse der Beratungen. Sorge bereitet den Christdemokraten allerdings die steigende Verschuldung der Stadt, zumal diese auf nunmehr sechs Millionen Euro anwachsen könnte, wie der bisherige Erste Stadtrat Fried-rich Heine bei der Einbringung des Zahlenwerks in der letzten Ratssitzung des vergangenen Jahres erläutert hatte. Schulden in dieser Höhe, konstatierte Klaer, „sind wir in Schneverdingen nicht gewohnt.“

Reisebüro Fenske TAGESFAHRTEN 04. 03. Hamburg / Bummeln und Shoppen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . o 16,00 05. 03. Weserpark / Bremen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . o 16,00 10. 03. Dodenhof, 1 Kaffeegedeck . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . o 15,00 22. 03. Oosterik / Holland, riesiges Gartencenter, sehr lohnenswert . . . . . o 29,00 14. 03. Wismarer Heringstage . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . o 19,00 21. 03. Stinteessen nach Jork im Alten Land . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . o 39,00 03. 04. Groningen, zum Wochenmarkt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . o 28,00 Dorfmark · Am Holzfeld 12 · Tel. (0 5163) Büro 6017, privat 69 22, Fax (0 5163 ) 90 2718

Rentenberatung SCHNEVERDINGEN. Um die Wartezeiten für Beratungstermine und die Aufnahme von Rentenanträgen zu verkürzen, wird am kommenden Donnerstag, den 29. Januar, ein zusätzlicher Rentensprechtag im Schneverdinger Rathaus angeboten. Einen weiteren Zusatztermin soll es am 26. Februar geben.

Die Anmeldung für die Beratungstermine erfolgt über Sophie Brekeller, die an den allgemeinen Sprechtagen am Montag, Donnerstag und Freitag von 8 bis 12 Uhr persönlich in Zimmer 113 im Rathaus oder telefonisch von Montag bis Freitag unter Ruf (05193) 93510 zu erreichen ist.

„Naturerlebnis Heide“ BISPINGEN. Noch bis zum 30. Januar ist im Rathaus Bispingen eine Ausstellung mit den Werken des Egestorfer Fotografen Karl Hoffmann zu sehen. Alle Aufnahmen sind in den vergangenen drei Jahren im Naturpark Lüneburger Heide entstanden. Seit seinem Umzug in den siebziger Jahren in die Metropolregion Hamburg ist der gebürtige Badener Karl Hoffmann mit seiner Kamera zu Fuß, mit dem Rad und auf dem Pferd in

der Heide unterwegs. Die Ausstellung „Naturerlebnis Heide “ präsentiert einen Auszug aus seiner fotografischen Arbeit. Die Bilder zeigen die einzigartige Heidelandschaft in allen Jahreszeiten, die heimischen Heidschnucken und Dülmener Wildferde. Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten des Rathauses, Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr und Donnerstag von 14 bis 18 Uhr, zugänglich.

REDUZIERT WINTER-50% SCHLUSSVERKAUF 30% 50%

70% ES LOHNT SICH!

UNSER JETZT STARK IM PREIS REDUZIERTES ANGEBOT:

DAMEN- UND HERREN-WINTERMODE, FROTTIERTÜCHER UND BETTWÄSCHE, KOPFKISSEN UND DAUNEN-KASSETTENBETTEN MODE- UND TEXTILHAUS

Bestens n ge angezo

Schneverdingen · Rotenburger Straße 7 · Tel. (0 51 93) 12 75

Seite 6

heide kurier

Fenske & Reisebüro Busbetrieb Fenske Wir laden ein, wir geben ein Fest, und wer sich da nicht sehen lässt verpasst etwas und wird ´s bereuen, doch wenn sie kommen, würden wir uns freuen. Der Unkostenbeitrag von 40,- Euro beinhaltet Busfahrt, ein großes kalt/warmes Brunchbuffet, Kaffee & Kuchenbuffet, Super Show, Verlosung von Tagesfahrten & Reisen. Termin: Sonntag, 22. Februar 2015 Dorfmark · Am Holzfeld 12 · Tel. (0 5163) Büro 6017, privat 69 22, Fax (0 5163 ) 90 2718

Hausfrauen

Flohmarkt

SCHNEVERDINGEN. Beim Schneverdinger Hausfrauenbund steht am 5. Februar um 15 Uhr in der FZB ein „Geburtstagskaffee“ auf dem Programm. Anmeldungen bis zum 3. Februar bei Ulrike Thau, Ruf (05193) 6052, oder Ilse Bremer, Ruf (05193) 6301, montags und mittwochs von 18 bis 20 Uhr.

UELZEN. Am Samstag, dem 31. Januar, steht ab 8 Uhr wieder der Flohmarkt in der Stadthalle in Uelzen auf dem Programm. Für Standplätze ist eine Anmeldung montags bis donnerstags von 18 bis 20 Uhr unter Tel. (05821) 43417 erforderlich. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.flohmarkt-siko.de

Trasse vom Tisch? Abgeordnete zu Südlink-Planungen HEIDEKREIS. Die Bundeswehr hat sich mit dem Südlink-Betreiber Tennet darüber verständigt, daß ein Verlauf der Stromtrasse über den Truppenübungsplatz Bergen nicht möglich sein wird. Das haben die beiden hiesigen Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil (SPD) und Reinhard Grindel (CDU) unabhängig voneinander mitgeteilt. Nach intensiven Gesprächen zwischen Bundeswehr und Netzbetreiber Tennet schließen die Verantwortlichen laut Grindel einen Verlauf der geplanten Stromtrasse über den Truppenübungsplatz Bergen aus. Klingbeil erklärt, die Trassenvariante, die entlang der B3 und A7 über Schneverdingen und Soltau nach Bad Fallingbostel führt, werde „sehr unwahrscheinlich“.

„Munster attraktiv machen“ Neujahrsempfang der AGM: Vorsitzender zieht Bilanz

Doch Kämmerer ging ebenso auf politische Entwicklungen und strukturelle Veränderungen in Munster ein. So werde die Umsetzung des Stadtleitbildes „Munster 2030“ den Einsatz aller benötigen: „Das Thema wird jeden von uns beschäftigen und hier ist viel Engagement gefragt.“ Zu einzelnen Themen immer nur etwas zu sagen, reiche allein nicht aus, hier müsse „angepackt“ werden, so der AGM-Vorsitzende. Ein weiterer Punkt

„Auch die naheliegende Radaranlage in Visselhövede könnte dafür sorgen, daß ein entsprechender Trassenverlauf erschwert wird“, erklärt Klingbeil unter Bezug auf den Brief. „Um die Funktionsfähigkeit der Anlage zur Sicherung des Luftraums zu gewährleisten, sind weitere Auflagen zu beachten, die auch einen Trassenverlauf außerhalb der Truppenübungsplatz-Grenzen weiter verkomplizieren werden. Damit haben sich viele Argumente, die hier vor Ort geäußert wurden, bestätigt. Ich werde jetzt nachfragen, was die Auflagen durch die Radaranlage Visselhövede für weitere Trassenalternativen in unserer Region bedeutet“, so Klingbeil. Grindel hat sich an Tennet-Geschäftsführer Lex Hartman gewandt. „Wir müssen wissen, ob die vom Bundesverteidigungsministerium genannten Bedingungen in der Konsequenz ein K.o.-Kriterium für den Verlauf dieser Trassenvariante ist. Darüber sollte die Öffentlichkeit möglichst frühzeitig informiert werden“, so Grindel. Es mache wenig Sinn, die Bevölkerung zu verunsichern und am Ende stelle sich heraus, daß der Trassenverlauf nicht realisierbar sei.

MUNSTER (suv). „Wir haben ein erfolgreiches Jahr hinter uns“, blickte Ralph Kämmerer auf 2014 zurück. Der Vorsitzende der AGM (Aktionsgemeinschaft Munster) hob am vergangenen Freitag beim Neujahrsempfang des Gewerbevereins der Örtzestadt noch einmal die zurückliegenden Veranstaltungshöhepunkte hervor und gab den zahlreichen Gästen außerdem einen Ausblick auf Aktivitäten im laufenden Jahr. Auch Munsters Bürgermeisterin Christina Fleckenstein und Landrat Manfred Ostermann sowie SPD-Bundestagsabgeordneter Lars Klingbeil und CDU-Landtagsabgeordneter Lutz Winkelmann richteten Grußworte an die vielen Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung. Mit drei Austritten und drei Neuzugängen sei die Zahl der AGM-Mitglieder stabil geblieben. „Sie liegt bei 85“, so Kämmerer. „An die jedes Jahr aufs neue angestrebten 100 Mitglieder kommen wir wohl so schnell nicht mehr heran.“ In seinem Rückblick ging Kämmerer auch auf einzelne Veranstaltungen des vergangenen Jahres ein, unter anderem auf die Reihe „Music in the City“: „Hier hatten wir so oft Probleme mit dem Wetter - doch im vergangenen Jahr zum Glück nicht. Und das zeigte sich an guten Besucherzahlen, die wir zuvor länger nicht mehr verzeichnen konnten“, freute sich der Vorsitzende. Auch andere Aktionen wie der große „Munsteraner-AGM-JedermannTriathlon“ seien 2014 wieder große Anziehungspunkte gewesen.

Beide Abgeordneten beziehen sich auf Schreiben des Parlamentarischen Staatssekretärs im Bundesverteidigungsministerium Markus Grübel. „Der Verlauf der Stromtrasse innerhalb des Platzes ist mit den zu erhaltenden uneingeschränkten Nutzungsmöglichkeiten der Ausbildung am Boden und in der Luft nicht vereinbar“, zitiert Grindel den Verteidigungsstaatssekretär.

Die Kommunen haben in den kommenden Monaten weitere Möglichkeiten, Argumente zu den Trassenverläufen vorzubringen.

Preisskat BEHRINGEN. Am Sonntag, den 1. Februar, lädt der Skatclub Grün-Weiß Beim Neujahrsempfang der AGM ging Vorsitzender Ralph Kämmerer auf Brunautal in Behringen zu einem öfErfolge und Chancen für die Aktionsgemeinschaft Munster ein. fentlichen Preisskat ein: Ab 15 Uhr im Schießstand Behringen. Zu gein seiner Rede betraf die Umgestal- eins richten sich an alle Bürger“ - und winnen gibt es Geld- und Fleischtung der Wilhelm-Bockelmann- dabei stehe nicht allein den Gewinn preise. Gleichzeitig wird der „15. BiStraße, die auch nach Meinung der im Vordergrund. „Seit 30 Jahren ist spinger Skatmeister“ ermittelt. AnAGM keine Fußgängerzone werden ein Ziel der AGM auch ein Gesamtmeldung bei Hans Liedtke, Telefon solle: „Die Lage hier ist nicht so ziel für uns alle: Munster attraktiv zu (05194) 875, oder Dieter Möbius, Teschlecht, wie es oft dargestellt wird. machen.“ lefon (05194) 7178. Bei einer aktuellen Erfassung haben Die Rahmenbedingungen hierfür wir 33 geöffnete Geschäfte und 16 seien gut, so Ostermann. „Es gibt eiLeerstände gezählt - Banken und Lone positive Entwicklung als Bundeskale nicht mitgerechnet.“ Dennoch wehrstandort, und weitere Potentiastehe die AGM der Stadt bei der UmWOLTERDINGEN. „Männer gehen le können ausgeschöpft werden.“ Als gestaltung und Überbauung der Ineinkaufen, Frauen gehen shoppen“ ein Problem, das den gesamten Heinenstadt stets zur Seite, so Kämmelautet das Thema des Wolterdinger dekreis und somit auch die Örtzerer. Für eine andere „Baustelle“ am Frauenfrühstücks, das am Samstag, stadt betreffen werde, hob der LandOrtsausgang Richtung Soltau sollen dem 14. Februar, von 9 bis 11.30 Uhr rat den für dieses Jahr angekündigPläne für eine Veränderung schon in im ehemaligen „Dorfkrug“ in Wolterten Abzug der britischen Soldaten wenigen Monaten vorliegen, hofft der dingen auf dem Programm steht. Rehervor: „Schätzungsweise 60 MillioAMG-Vorsitzende: „Für den Kreisel ferentin ist Wirtschaftsberaterin Ulrinen Euro Kaufkraft gehen dadurch wollen wir Mitte des Jahres eine mögke Tubbe-Neuberg. Anmeldungen insgesamt verloren.“ Auch der sich liche Lösung präsentieren können.“ nehmen Jutta Mutzeck, Telefon durch den Abzug abzeichnende Positiv bewertete der Vorsitzende die (05191) 4448, oder Elke Warnecke, Leerstand einiger Kasernen werde eibisherige Zusammenarbeit mit der Telefon (05191) 3576, entgegen. ne Herausforderung. Einer möglichen Stadt. Nutzung als zentrale Auffangstation Deren seit Anfang November neu- für Flüchtlinge erteilte der Landrat eies Oberhaupt, Bürgermeisterin Chri- ne Absage: „Diesen Weg möchte ich stina Fleckenstein, hob in ihrer Rede im Heidekreis nicht gehen“. Vielmehr MUNSTER. Zum jährlichen Kirdas große Engagement der AGM her- halte er an einer dezentralen Unter- chenknobeln lädt am Freitag, dem 6. vor: „Die Aktionen des Gewerbever- bringung von Flüchtlingen fest. Februar, um 19 Uhr die Kirchengemeinde Munster in das LudwigHarms-Haus der St.-Urbani-Kirche ein. Die Leitung liegt in den Händen von Rainer und Gisela Pukall, für das leibliche Wohl sorgen Beate und Achim Hüners. Es wird Startgeld erhoben. Jeder Teilnehmer erhält einen Fleisch- oder Sachpreis. Anmeldungen bis zum 3. Februar unter Ruf professionellen Anleitung ist das ge(05192) 3689.

Für Frauen

Knobeln

Sonntag, 25. Januar 2015

neues aus der wirtschaft

Ernährungskurs startet

Das Soltauer Fitness- und Gesundheitsstudio Vitadrom in der Soltau-Therme bietet wieder einen neuen Ernährungskurs an: Unter der Leitung der ausgebildeten Diätassistentin Frau Ilona Ritter startet am Mittwoch, dem 28. Januar, um 20 Uhr im Vitadrom mit einer Informationsveranstaltung das Programm „Ernährungskurs - Erreichen Sie Ihr Wohlfühlgewicht!“. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb ist eine vorherige Anmeldung unbedingt notwendig. Der Kurs startet eine Woche später. Das Ernährungsprogramm ist auf drei Säulen aufgebaut: Die erste Säule ist die Ernährungsberatung, mit den Schwerpunkten einer reichhaltigen und ausgewogenen Ernährung. Die zweite Säule ist die Ernährungsumstellung. Gezielt angelehnt an die Bedürfnisse des einzelnen Teilnehmers mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Die dritte Säule ist das Bewegungstraining. Durch ein gezieltes, altersgerechtes und der persönlichen Leistungsfähigkeit entsprechendes zwölfwöchiges Training im Vitadrom wird der Stoffwechsel angekurbelt, die Kalorien leichter verbrannt und das Ergebnis gesteigert. Das Ernährungsprogramm ist für jeden geeignet, der sein Gewicht reduzieren will, eine dauerhafte Ernährungsumstellung anstrebt und mehr über gesunde Ernährung erfahren möchte. Das Programm ist auf 15 Teilnehmer begrenzt. Deshalb ist eine vorherige Anmeldung im Vitadrom persönlich oder unter der Telefonnummer (05191) 602880 unbedingt notwendig.

Frühjahrsfasten Nach üppigem Essen zum Jahreswechsel und Bewegungsmangel im Winter klagen viele über eine lähmende Trägheit in den Knochen. Da kommt während der Fastenzeit eine Unterbrechung eingeschlichener Lebensgewohnheiten gerade recht. Die Immunkräfte stärken, den Körper reinigen und sich wie „neugeboren“ fühlen - das möchte Sabine Precht mit ihren Fastenkuren erreichen: „Im Vordergrund steht, sich eine Woche intensiv um das eigene Wohlergehen zu kümmern und im Alltag zur Ruhe zu kommen. Außerdem kann dies der Einstieg in eine gesundheitsbewußtere Lebensweise sein“, so Heilpraktikerin, die jetzt zwei begleitete Fastenwochen anbietet. Das erste Vorbereitungstreffen steht 4. Februar um 19 Uhr in Frielingen 7 für die Fastenwoche vom 9. bis 14. Februar auf dem Plan. Das zweite Vorbereitungstreffen am 4. März um 19 Uhr leitet die Fastenwoche vom 9. bis 14. März ein. Verschiedene Fastenformen stehen zur Auswahl: das Trinkfasten, Rohkost- oder Basenfasten. Während dieser Woche gibt es jeden Abend um 18 Uhr Gelegenheit, sich in der Gruppe auszutauschen, Infos über Ernährung und Körperpflege zu bekommen und unterstützende Bewegungs- und Entspannungsübungen kennen zu lernen. Ferner bietet Sabine Precht unterstützende Einzelbehandlungen wie die Honig-Rückenmassage oder die ganzheitliche Bindegewebsmassage an. Telefonische Anmeldung für die Fastenwoche und Terminabsprache für Einzelbehandlungen sind unter Telefon (05197) 9996040 möglich. Weitere Infos gibt es im Interenet unter www.naturheilpraxis-sabineprecht.de.

Trikots für MTV-Team

„FIT SEIN -

FÜR UNS UND UNSERE KUNDEN“ Sport ist gesund, bringt Schwung und Kraft sowohl für den Alltag als auch für das Arbeitleben. Grund genug für Silke Riegelmeier (li.), das Team ihres Soltauer Friseursalons „Haargenau“ zu motivieren, mehr für sich zu tun: „Wir möchten fit sein - und zwar für uns und unsere Kunden“, erklärt Riegelmeier. „Aber bei unseren Arbeitszeiten ist die Teilnahme an Kursen oft schwierig.“ Um als Gruppe ein entsprechendes Training für alle starten zu können, holte sie Raphaela Schäfer (vorn li.) mit ins Boot: Die Neuenkirchener Physiotherapeutin und Personaltrainerin arbeitete ein passendes Programm aus, und unter ihrer

samte „Haargenau“-Team ein Jahr lang jeden Dienstagabend nach Feierabend im Salon am Georges-Lemoine-Platz 4 bei einer Sport- und Pilatesstunde aktiv. „Das macht allen wirklich großen Spaß und sie machen sehr gut mit“, freut sich die Trainerin, die mittlerweile immer häufiger von Firmen gebucht wird. Unterstützung kam in diesem Fall außerdem noch von anderer Stelle: Für eine Zusammenarbeit mit der AOK stand Monika Fetsch-Lehne (re.), Firmenkundenberaterin der Krankenkasse, der Geschäftsführerin und der Personaltrainerin zur Seite.

Wanderung

www.personaltraining-physiotherapie.de

WIETZENDORF. Eine Winterwanderung mit anschließendem gemeinsamen Grünkohlessen steht am Sonntag, dem 8. Februar, in Wietzendorf auf dem Plan. Es handelt sich dabei um die Abschlußveranstaltung des Wietzendorfer Kinderchorprojektes 2014. Treffpunkt ist um 11.15 Uhr die Wietzendorfer Kirche. Dann führt die Wanderung durch und um die Gemeinde herum wieder zurück zum Landgasthof, wo das Essen serviert wird. Die Mitwirkenden am Kinderchorprojekt und ihre Familien können sich über die bereits verteilten Zettel oder unter Ruf (05196) 1608 bei Bernd Knobloch anmelden.

Die B-Juniorinnen des MTV Soltau sind für die Qualifikation zur Niedersachsenliga in der Fußball-Rückrunde 2014/2015 jetzt optimal (aus-)gerüstet. Denn unmittelbar vor der alles entscheidenden Begegnung gegen die zuvor ungeschlagene Union Bevensen zum Abschluß der Bezirksliga-Staffelspiele durften sich die Schützlinge von Trainerin Katharina Lerch über die großzügige Unterstützung des Soltauer Unternehmens Möhlmann-Transporte in Form von topmodernen Trikots, Hosen und Stutzen freuen. Sogleich folgte die beste Saisonleistung und sofort der erste Sieg im neuen Dress: Das coole Outfit mit dem Slogan der Firma „Truck it easy“ hat zusätzliche Motivation bei dem seit Jahren so erfolgreichen Team ausgelöst. Die Spielerinnen und die Betreuer freuten sich über die Unterstützung von Geschäftsführer Bernd Möhlmann.

Sonntag, 25. Januar 2015

Seite 7

heide kurier

anzeigenservice

immobilien

Liegt zum Zeitpunkt der Veröffentlichung einer Immobilienanzeige bereits ein Energieausweis vor, müssen gemäß Energiesparverordnung (EnEV 2014) Angaben aus dem Energieausweis auch in Ihrer Anzeige stehen. Das nachfolgende Verzeichnis zeigt Abkürzungen, wie sie üblicherweise verwendet werden. Der AM-Verlag übernimmt keine Haftung oder Gewährleistung. Art des Energieausweises: Verbrauchsausweis Bedarfsausweis Der Energiebedarfs- oder Energieverbrauchswert aus der Skala des Energieausweises in kWh/(m2a)

Schneverdingen, 1-2 Zi.-Whg. für Senioren, ab ca. 38 m2, Balkon, mtl. ab 190.- + NK, Verbrauchsausweis: 242 kWh (m2a), Öl, Baujahr 1974, von privat.

Gratisprospekt: Tel. 0 58 62 - 9 75 50

ab 153.- + NK, von Privat. Lüneburg, Adendorf, Winsen/L., Reppenstedt, Schneverdingen, u.a. Balkon, Fahrstuhl, Garage.

Gratisprospekt: Tel. 05862/97550 www.peter-schneeberg.de V B kWh

Ko Öl Gas FW HZ E Bj A+ bis H (z. B. Kl. B)

ImmobilienZentrum

s Kreissparkasse Soltau

Unser Top-Angebot der Woche! Baulücke! Schneverdingen, voll erschlossenes Baugrundstück am nördlichen Stadtrand, zugelassen für Einfamilienhaus-Bebauung. Grundstücksgröße ca. 600 m² Kaufpreis: € 44.000,--

Schneverdingen, 4-Zi-Whg., ca. 85 m2, Balkon, mtl. 299,- + NK, Verbrauchsausweis: 196 kWh (m2a), Öl, Baujahr 1974, von privat.

Tel. 0 58 62 - 9 75 50 Energieträger: Koks, Braunkohle, Steinkohle Heizöl Erdgas, Flüssiggas Fernwärme aus Heizwerk oder KWK Brennholz, Holzpellets, Holzhackschnitzel Elektrische Energie (auch Wärmepumpe), Strommix Baujahr des Wohngebäudes Energieeffizienzklasse des Wohngebäudes bei ab 1. Mai 2014 erstellten Energieausweisen

Zu vermieten

1 bis 3 Zi.-Wohnungen

3 Zimmerwohnung ab 01.03.2015/Munster, komplett neu saniert, in einem neu gedämmten Wohnhaus. Balkon, Laminant, gemauerte Dusche, Wände mit Rauhputz, 67 m2 für 335,- € KM + 130.- € Warmanteil = 465.- € WM + 2 MM Kaution. Tel. 01 74 - 4 44 54 67

180 m2 Laden-, Büro-, Kanzlei-, Praxisräume, zentrale Lage, Nähe AG, FA, 900.- € n. zzgl. NK zu verm. 0171 - 3808434

Neuenkirchen OT: ca. 1.700 m2 Grdst. mit älterem 1-2 Fam.-Haus, ca. 250 m 2 Wfl., 12 Zimmer, gr. Bodenraum, Teilk., Garage, € 119.000.-. LAUT Immob., HH, 040 - 7684100

BEST Immobilien & Energieberatung. Wir erweitern unsere Verwaltungsabteilung und nehmen auch 2015 wieder neuen Mietverwaltungsbestand an. Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin, Tel. 0 41 82 / 9 59 29 80

Weitere interessante Immobilienangebote finden Sie unter www.KSK-SOLTAU.de oder direkt in unserem Immobilien-Zentrum in Soltau, Poststraße 5.

Ihre Ansprechpartner: Dirk Busse

Tel. 05191 / 86 333

e-Mail: [email protected]

Michael Baden

Tel. 05191 / 86 253

e-Mail: [email protected]

kraftfahrzeugmarkt Beziehungsprobleme gehören nicht hinters Steuer Prinzipiell sind sich alle einig: Ein guter Beifahrer ist gerade bei längeren Autofahrten oder in unbekanntem Gebiet Gold wert. Ein schlechter dagegen nervt nicht nur gehörig, sondern erhöht auch die Unfallgefahr. Doch was ist „gut“, und was geht gar nicht? Wenn es nach den Autofahrern geht, ist der perfekte Beifahrer vor allem eines: ein so aufmerksamer wie unauffälliger Dienstleister. Er redet nicht zu viel und nicht zu wenig, kann in unübersichtlichen Rangiersituationen auch schon mal ruhig und kundig einweisen. Außerdem ist er in der Lage, Karten zu lesen und hat bei Bedarf immer einen passenden Routenvorschlag parat. Dies gilt auch im Zeitalter von Navi & Co. Werden verschiedene Umfragen zu Rate gezogen, treten die Eigen-

schaften, auf die Autofahrer bei ihrem Beifahrer liebend gerne verzichten, genauso klar zutage. Am meisten auf die Nerven gehen Besserwisser und Nörgler: Wer ständig den Fahrstil kommentiert, wahlweise dazu auffordert, schneller oder langsamer zu fahren oder Überholmanöver einfordert, hat bei knapp der Hälfte aller Autofahrer schlechte Karten - übrigens unabhängig von Geschlecht und Nationalität. 20 Prozent schätzen es gar nicht, während der Fahrt in tiefschürfende Gespräche verwickelt zu werden, etwa über Beziehungsprobleme. Ähnlich „beliebt“ sind Beifahrer, die auf dem imaginären Bremspedal stehen, „Achtung!“ rufen, an der Musikanla- Beziehungsprobleme gehören nicht hinters Steuer: Wenn es nach den ge „rumfummeln“ oder laut telefo- Autofahrern geht, ist der perfekte Beifahrer vor allem eines: ein unaufnieren. fälliger Dienstleister. Werkfoto: Signal Iduna

Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen 03944 - 36160 Fa. www.wm-aw.de

Klare Sicht

Kleinanzeigen 3,-

Wir kleben Ihnen eine. Tut auch gar nicht weh.

HU und AU em. ganz bequ

Der Plaketten Service Sie können selbst den Plaketten hinterherrennen - oder alles uns überlassen: Hauptuntersuchung (HU) und Abgasuntersuchung (AU) gibt’s bei uns im Doppelpack oder einzeln. Sie müssen nur noch einen Termin vereinbaren.

Irrer Preis!!!

Winkelmann

Automobil-Handelsgesellschaft mbH

Škoda Roomster 1.2 TSI „Ambition-Champion“

Audi A1

Abb. ähnlich

Audi A1 Sportback 1.4 TFSI 92 kW (125 PS), 6-Gang2) brillantschwarz, Aluminium-Gußräder im 5-Arm-Design 6Jx15, Einparkhilfe hinten, Klimaautomatik, Media-Paket, Mittelarmlehne vorn, Radio, Sitzheizung vorn uvm. inklusive Überführungs- und Zulassungskosten. UPE: *) € 23.675,-

Sie sparen 3.195,27 €

Monatliche Finanzierungsrate: €

98,-

Anzahlung: Laufzeit: Sollzins (gebunden) p. a.:

€ 5.900,00 36 Monate 1,88 %

Effektiver Jahreszins

1,90 %

29614 Soltau · Lüneburger Str. 70-72 · Tel. (0 51 91) 98 22-0

Nur 8.900 km!!! Zum „Höhersitzen“!!!

Unser t1 Finanzierungsangebo

Fahrzeugpreis: 20.479,73 €

89,90 E

Gültig bis zum 31.03.2015 Damit Ihr Volkswagen ein Volkswagen bleibt. Volkswagen Service.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

1) Nettodarlehensbetrag: 14.579,73 €, Zinsen: 748,27 €, Darlehenssumme: 15.328,- €, Schlussrate: 11.800,- € bei 10.000 km/Jahr 2) Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert: 5,1, innerorts: 6,6, außerorts: 4,2, CO2-Emissionen: kombiniert: 118 g/km *) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

Autohaus Winkelmann GmbH Soltau · Lüneburger Str. 74 · Tel. (0 51 91) 98 22-70 www.autohaus-winkelmann.de Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 7-18.30 Uhr · Sa. 8-13 Uhr

Ca.

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

39 % unter dt. UPE!!!

63 kW (85 PS) Laufleistung: 8.900 km EZ: 10.04.2013 Matobraun-Metallic Dachreling Klimaanlage Außenspiegel elektr einstell- und beheizbar Nebelscheinwerfer ZV-Funk Mittelarmlehne vorn Fahrersitz höhenverstellbar Radio CD „Swing“ Fensterheber elektrisch vorn Lederlenkrad Bordcomputer Ersatzrad in Fahrbereifung Parkpilot hinten ABS, Airbags „Sunset“ Tagfahrlicht Leichtmetallräder Außentemperaturanzeige

Dt. UPE: € 18.106,EU-Preis: €

10.990,-

Sie sparen: € 7.116,-!!! Weitere 3 Škoda Roomster in verschiedenen Farben und Ausstattungen (auch als Ambition, Style o. Trumpf) zu EU-Schnäppchen-Preisen bei uns sofort vor Ort verfügbar. Verbrauch: innerorts: 7,1 l/100 km; außerorts: 4,9 l/100 km; kombiniert: 5,7 l/100 km; CO2 134 g/km, Effizienzklasse: D

WIE

GUT

Mit einem neuen Auto-Entfeuchter gehören beschlagene oder von innen gefrorene Schreiben der Vergangenheit an: Dank des extrem aufnahmefähigen Bentonit-Granulats wird die Feuchtigkeit aus dem Innenraum gezogen und eine „klare Sicht“ ermöglicht. Der Entfeuchter hat eine Wirkungsdauer von mehreren Monaten. Danach kann er auf der Heizung, in der Mikrowelle oder dem Backofen getrocknet und danach beliebig wiederverwendet werden. Der Beutel hat aufgrund der angebrachten Klett- und Klebestreifen auf jeglichen Oberflächen Halt. Werkfoto: Eurotops

Kein Gewinn? Wie gewonnen, so zerronnen: Gewinnt ein Empfänger von Arbeitslosengeld II („Hartz IV“) bei einem Gewinnspiel ein Auto, ist dieser Gewinn auf seine ALG II-Bezüge anzurechnen. Dies entschied das Sozialgericht Mainz. Aber: Das Gericht erklärte auch, dass die Behörde diese Verrechnung sofort ab Übergabe des Fahrzeugs vornehmen müsse - und nicht später, wenn dieses verkauft werde (Az.: S 15 AS 132/11).

Gut sichtbar Kommt es beim Einparken im Parkhaus zu einem Aufprall auf eine durch rot-weißes Klebeband gekennzeichnete Metallstrebe, haftet der Parkhausbetreiber nicht für die verursachten Schäden am Kfz. Das hat das Amtsgericht Hannover entschieden (Az.: 438 C 1632/14).

KLINGT DAS DENN.

€ BIS ZU 3.300 1) . PR EISVORTEIL Bestellen Sie jetzt Ihren neuen VW UP CLUB, POLO LOUNGE , GOLF LOUNGE , GOLF SPORTSVAN LOUNGE oder GOLF VARIANT LOUNGE! Sie erhalten bis zu € über DAT*) für Ihren Gebrauchten**)

4.000,-

up Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert: 4,7 - 4,1, außerorts: 4,1 - 2,5, innerorts: 5,9 - 3,6, CO2-Emissionen in g/km: kombiniert: 109 - 95 Polo Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert: 5,1 - 3,4, außerorts: 4,4 - 3,1, innerorts: 6,4 - 4,0, CO2-Emissionen in g/km: kombiniert: 116 - 88 Golf Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert: 6,4 - 3,2, außerorts: 5,4 - 2,8, innerorts: 8,1 - 3.8, CO2-Emissionen in g/km: kombiniert: 149 - 85 Golf Sportsvan Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert: 5,2 - 4,9, außerorts: 4,5 - 4,2, innerorts: 6,4 - 6,1, CO2-Emissionen in g/km: kombiniert: 119 - 114 Golf Variant Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert: 5,4 - 3,3, außerorts: 4,5 - 3,0, innerorts: 7,0 - 3,9, CO2-Emissionen in g/km: kombiniert: 127 - 87 *) Deutsche Automobil Treuhand **) kein Audi-, Skoda-, Seat-, Porsche- und Nutzfahrzeug 1) Maximaler Preisvorteil von bis zu 3.300 € am Beispiel des Sondermodells Golf LOUNGE in Verbindung mit dem optionalen R-Linie „Exterieur LOUNGE“ gegenber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers für einen vergleichbar ausgestatteten Golf Trendline.

Das Auto Munster • Wagnerstr. 10 - 18 • Tel. (0 51 92) 98 88 - 0 · autohaus-plaschka.de

Seite 8

Seniorenakademie

Sonntag, 25. Januar 2015

heide kurier

Seminar

LÜNZEN. Um „buddhistische PsyDie Seniorenakademie des Evanchologie in der Praxis “ geht es in eigelisch-lutherischen Kirchenkreinem Seminar, das vom 30. Januar ses Soltau lädt ein zu einem Vorbis zum 1. Februar im Meditationstrag in Munster: Am Mittwoch, dem haus Semkye Ling in Lünzen auf dem 28. Januar, berichtet Pastor Rudolf Programm steht. Buddhismuslehrer Blümcke über „Zehn Jahre Arbeit und Gestalttherapeut Oliver Petersen in der lutherischen Kirche in Rußzeigt Wege auf zur Entwicklung poland“. Blümcke ist seit rund einem sitiver Emotionen auf. Die buddhistiJahr Pastor der St.-Laurentius-Kirsche Psychologie hat ihren Schwerchengemeinde Faßberg-Müden. punkt nicht in der Erforschung leidVon 1995 bis 2005 lebte er in Sibivoller Ereignisse in der Vergangenrien: Dort befaßte er sich für die heit, sondern in der Entwicklung poevangelisch-lutherische Kirche in sitiver Emotionen in der Gegenwart. Rußland mit dem Auffinden und der Haltungen wie Mitgefühl, Geduld, Versorgung von DiasporagemeinGenügsamkeit und Vertrauen werden und baute für die Gemeinden den dabei systematisch in der Mein Zentralsibirien kirchliche Strukditation geschult. Infos gibt es im Meturen auf. Aus dieser Arbeit wird Blümcke berichten und auch Bilder zei- ditationshaus Semkye Ling, Lünzegen. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr im Ludwig-Harms-Haus in Munster, ner Straße 4 in Schneverdingen, TeKirchgarten 12. lefon (05193) 52511.

Bald Eltern?

Waldorfschule Kalkulation

WALSRODE. Am Dienstag, den 27. Januar, und Montag, den 2. Februar, bietet das Krankenhaus Walsrode wieder Informationsabende für werdende Eltern an. Beginn ist jeweils um 19 Uhr im Schwesternwohnheim. Dr. Christiane Thein, Chefärztin der Gynäkologie und Geburtshilfe des Heidekreis-Klinikums, und das Team der Ärztinnen und Ärzte, Hebammen, Krankenschwestern, Kinderärzte und Anästhesisten informieren rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit. Im Anschluß besteht die Möglichkeit, den Kreissaal sowie die Wochenbett- und Neugeborenenstation zu besichtigen. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer (05161) 6021451.

BENEFELD. Ende Januar laden die Waldorfeinrichtungen in Benefeld zu einem pädagogischen Informationswochenende ein. Bereits am Mittwoch, den 28. Januar, gibt es für Interessierte die Gelegenheit, sich bei einer öffentlichen Veranstaltung über Schule und Lehrplan zu informieren. Beginn ist um 20 Uhr im Pavillon der Schule. Den Auftakt zum kreativen und informativen Wochenende bildet ein Vortrag von Alexander Neider zum Thema „Medienkompetenz im Jugendalter“ am Freitag, den 30. Januar, um 20 Uhr. Der Samstag steht von 9 bis 14 Uhr zur Verfügung, um Kenntnisse der Waldorfpädagogik zu vertiefen. Die Teilnahme an diesem Angebot ist kostenfrei und für eine Kinderbetreuung ist gesorgt. Weitere Infos: Ruf (05161) 94610.

BAD FALLINGBOSTEL. Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Außenstelle Bad Fallingbostel, bietet ein Seminar über „Preiskalkulation für Ferienwohnungen“ an. Das Seminar richtet sich an Urlaubsbetriebe, die sich mit der Preisgestaltung von Ferienwohnungen befassen möchten. Vermittelt wird ein praxisbezogener Überblick über die wichtigsten Methoden und Techniken der Preisermittlung. Auch der Erfahrungsaustausch kommt nicht zu kurz. Die Veranstaltung läuft am Montag, den 2. Februar, von 9.30 bis 12.45 Uhr im Grünen Zentrum in Bad Fallingbostel. Anmeldungen und nähere Informationen bei Ulrike Schütz unter der Telefonnummer (05162) 903418, E-Mail [email protected]

ANZEIGE

ANZEIGE

Verleih von Profi-Geräten und Anhängern

Meisterbetrieb feiert 20jähriges Bestehen

Seit dem vergangenen Jahr hat der „Autoservice Munster“ des Munsteraner Unternehmens Cohrs Kurier sein Angebot sogar noch erweitert: Denn die seit vielen Jahren kompetenten Ansprechpartner für nahezu alle Dienstleistungen rund ums Fahrzeug stellen Kunden jetzt außerdem einen großen MietFuhrpark an Anhängern für fast alle Transportaufgaben vom Kipp- und Pferde- bis hin zum KfzAnhänger sowie eine große Auswahl professioneller Geräte zur Verfügung. Sebastian Cohrs hat den Verleih für Hilti-Maschinen für Privat- und Gewerbekunden Mitte 2014 gestartet: Ob Kernbohrer, Trennschneider mit Benzinmotor, Kombi- und Elektrostemmhammer, Diamantbodenschleifer oder Bohrmaschinen mit großen Bohrern - hier finden Hobbyhandwerker und Profis hochwertige Geräte für unterschiedliche Einsatzzwecke und Arbeiten. Der neue Verleihservice steht Interessierten von Montag bis Freitag von 7.30 bis 17.00 Uhr oder nach Absprache offen.

Begonnen hat die Geschichte des Unternehmens als kleiner Familienbetrieb in einer Dachgeschoßwohnung - in zwei Jahrzehnten ist daraus eine renommierte Firma und ein moderner mittelständischer Fachbetrieb in Munster geworden. Im Februar 2014 feierte der Meisterbetrieb Heiko Greibich sein 20jähriges Bestehen. Seit langem ist Greibich in Munster und Umgebung kompetenter Ansprechpartner für Heizungs- und Sanitärtechnik, Blockheizkraftwerke sowie Fliesenarbeiten und darüber hinaus auch Wärmepumpen-Fachberater. Der Inhaber absolvierte 1994/1995 erfolgreich die Meisterprüfung im Handwerk Sanitär- und Heizungstechnik und bekam später zusätzlich noch den Meisterbrief als Gasund Wasserinstallateur. So gründete er am 1. Februar 1994 seine eigene Firma im Feldweg der Örtzestadt. Die positive Entwicklung des Betriebes ermöglichte 2006/2007 den Bau einer eigenen Halle im Gewerbegebiet Munster. Dort am heutigen Standort entstand dann 2010 noch ein Wohn- und Geschäftsgebäude.

Autoservice Munster • Soltauer Straße 37 • Munster • Tel. (05192) 9869966

Heiko Greibich Meisterbetrieb • Zum Sprötzloh 3 • Munster • (05192) 886163

Pflegedienst und Palliativversorgung

Zehn Jahre Fahrkartenverkauf und Reise-Infos

Seit fast 20 Jahren steht die Ambulante Alten- und Krankenpflege von Claudia Sonnwald und ihr Team einerseits für beste fachliche Qualifikation und andererseits für eine herzliche und persönliche Betreuung der Patienten. Der Munsteraner Pflegedienst übernimmt seit 2011 auch die Palliativversorgung, bei der sich speziell ausgebildete Fachkräfte um Schwerstkranke bis zu deren Tod kümmern. „Eine große Belastung“, weiß Claudia Sonnwald (li.), die daher ihren Mitarbeiterinnen im Zuge einiger Umbau- und Erweiterungsarbeiten im vergangenen Jahr einen separaten Ruhe- und Trauerraum geschaffen hat. Aktuell laufen übrigens Vorbereitungen, für den Pflegedienst und das 2014 in einem hinteren Gebäude eröffnete Betreuungsbüro ein ganz neues Domizil einzurichten. In den Räumlichkeiten der früheren Altus-Klinik soll ein zentraler Standort für das Unternehmen entstehen. „Das bietet uns dann auch Platz, um dort eine Tagespflege einzurichten“, freut sich Claudia Sonnwald.

Im Soltauer Bahnhof berät Simone Berger seit nunmehr zehn Jahren alle Kunden, die eine optimale Bahnverbindung suchen und Fahrkarten kaufen möchten. Im Januar 2005 eröffnete sie renovierten Räumlichkeiten der DB Agentur. In dem freundlich gestalteten Raum bietet sie aber nicht nur kompetente Beratung, Reise-Infos und Tickets an, sondern hier bekommen Kunden außerdem eine Auswahl an heißen und kalten Getränken, Süßigkeiten und Snacks, Tabakwaren sowie zahlreiche Zeitschriften und Zeitungen. Die Übernahme der DB Agentur war zum Teil ein Zufall: „Ich habe vorher bei der Bahn in Soltau als Zugbegleiterin gearbeitet und wurde dann leider wegrationalisiert. Später hat mich ein Fahrdienstleiter darauf hingewiesen, daß jemand für die hiesige DB Agentur gesucht wird. Ich habe mich beworben und wurde genommen.“ Und der Umgang mit den Kunden macht ihr auch nach zehn Jahren noch viel Spaß. „Seit Anfang des Jahres bekommen Kunden hier übrigens die Fernverkehrsfahrkarten zu gleichen Preise wie im Internet“, erklärt Simone Berger.

Ambulante Alten- & Krankenpflege • Söhlstraße 27 • Munster • (05192) 88229

DB Fahrkartenagentur im Bahnhof • Am Bahnhof 1 • Soltau • (05191) 938391

25jährige Erfolgsgeschichte der Kfz-Experten

Kreative Floristik und originelle Dekorationen

Die 25jährige Erfolgsgeschichte des Munsteraner Autohauses Zahrte begann mit dem Ende des einstigen Autohauses Rieger: Der heutige Seniorchef Wilhelm Zahrte wagte nach dem Konkurs seines früheren Arbeitgebers den Sprung in die Selbständigkeit, übernahm den Standort in Munster und baute mit neuer Strategie und der erfahrenen Mannschaft eine neue Existenz auf. So machte er zusammen mit seinem Team die Firma zu einem kompetenten Partner für guten Service rund ums Auto. Auch schlimme Rückschläge wie ein schwerer Einbruch 1993 und ein großer Brand 1994 konnte dem Erfolg des Unternehmens nichts anhaben, das im vergangenen Herbst sein großes Jubiläum feiern konnte. Heute ist der Renault- und Dacia-Vertragshändler inklusive „Bosch Service“ ein moderner Betrieb mit einer technisch bestens ausgerüsteten Werkstatt. Wilhelm Zahrte wird bei der Leitung des Autohauses von seinem Sohn Michael sowie von Werkstattleiter Dennis Behrendt unterstützt.

Die Ladenzeile am Standort des früheren Aldi-Marktes in Munster ist im vergangenen Jahr noch um ein weiteres Geschäft bereichert worden: Daniela Fischer feierte hier im Rehrhofer Weg 56 Anfang April 2014 die Eröffnung ihres eigenen Ladens. „Stielwerk“ heißt ihr Unternehmen, das sich in den vergangenen Monaten zu einem beliebten Anlaufpunkt für alle entwickelt hat, die kreative Floristik und originelle Dekorationen suchen. Denn die ausgebildete Floristin bietet neben stilvollen Blumenarrangements für Hochzeiten, Trauerfeiern und andere Anlässe sowie Garten- und Topfpflanzen auch Geschenkartikel und Wohnaccessoires an. Aktueller Clou: Ausgefallene Etageren, die die Munsteranerin aus Geschirr fertigt. Dies können Kunden entweder selbst mitbringen oder bereits fertige Stücke kaufen. Weitere Infos zum gesamten Angebot finden Interessierte im Internet unter www.stielwerk-munster.de.

Autohaus Zahrte GmbH • Wagnerstraße 20 • Munster • Tel. (05192) 98330

Stielwerk • Rehrhofer Weg 56 • (gegenüber Hagebau) • Munster • (05192) 9827699

Sonntag, 25. Januar 2015

Seite 9

heide kurier

Kindergarten

Awo

BENEFELD. Zu einem Informationsabend lädt der Waldorfkindergarten in Benefeld am 9. Februar um 20 Uhr ein. Die Einrichtung bietet eine Krippengruppe mit elf Plätzen, eine Regelgruppe mit 23 Plätzen, eine Integrationsgruppe mit 17 Plätzen, davon vier Plätze mit besonderem Förderbedarf, sowie eine Waldgruppe mit 15 Plätzen. Beim Infoabend werden die pädagogischen Schwerpunkte sowie die Organisation der Einrichtung vorgestellt und Fragen beantwortet. Für Sommer 2015 wird um eine zeitnahe Anmeldung für die verbleibenden freien Plätze (auch Integrationsplätze) gebeten. Für das Kindergartenjahr 2016/17 sind Voranmeldungen möglich. Weitere Infos gibt es unter Telefon (05161) 4217 sowie unter www.waldorfkindergartenbenefeld.de.

SCHNEVERDINGEN. Zum Klönund Spielenachmittag lädt die Schneverdinger Arbeiterwohlfahrt (Awo) am 4. Februar von 14.30 bis 18 Uhr in die Cafeteria der FZB ein.

Skatturnier

SCHNEVERDINGEN. Der Betriebsskatclub HvF-Tiefbau lädt zum „2. Helmut von Fintel Gedenkturnier“ ein: Am 31. Januar ab 14 Uhr in der Freizeitbegegnungsstätte (FZB) Schneverdingen. Namentliche Meldungen nimmt entgegen Armin Haufe, Ruf (05193) 982761, Mobil 015161130666, E-Mail [email protected] Die Selbst- oo.de, Meldeschluß ist der 29. Jahilfegruppe COPD Heidekreis trifft nuar. Gespielt wird in den Konkursich zum ersten Mal in diesem Jahr renzen Einzel und Mannschaft. am Dienstag, den 27. Januar, um 14.30 Uhr und um 19 Uhr in Schneverdingen. Beide Treffen starten im Stadtquartier Schneverdingen, Verdener Straße 13/Eingang Bergstraße. MUNSTER. Am 27. Januar steht Eine Anmeldung ist nicht erforder- beim Grünen Korps der Bürgergilde lich. Weitere Informationen bei Edith Munster „Klönschnack“ auf dem Plan. Klör, Ruf (05193) 50569, oder Bernd Beginn ist um 20 Uhr im Hotel KaiSchwarz, Ruf (05193) 970915. serhof. Schützen sind eingeladen.

COPD-Gruppe

Klönschnack

Ausschuß

Zeugen?

NEUENKIRCHEN. Der Ausschuß für Schule, Kultur und Sport der Gemeinde Neuenkirchen tagt am 27. Januar ab 17 Uhr im Vierständerhaus auf dem Schröers-Hof.

FASSBERG. Unbekannte versuchten in der Zeit zwischen dem 6. und dem 22. Januar, in Faßberg in ein Einfamilienhaus in der Straße Am Kastenberg einzubrechen. Wie die Polizei mitteilte, scheiterten die Täter jedoch bei dem Versuch, eine Tür aufzuhebeln, und suchten das Weite. Hinweise nimmt die Polizei in FaßMUNSTER. Am 28. Januar lädt die berg unter Ruf (05055) 234 entgegen. Diabetes-Selbsthilfegruppe Munster um 19 Uhr ins Forum Gesundheit (Sonnen-Apotheke) ein. Auf dem Plan stehen der Erfahrungsaustausch und ein Rückblick auf 2014 und ein AusBISPINGEN. In öffentlicher Sitzung blick auf die Themen 2015: Von al- tagt der Rat der Gemeinde Bispingen ternativen Heilmethoden bis zu Ner- am Donnerstag, dem 29. Januar, um venschädigungen durch die Erkran- 20 Uhr im Hotel Rieckmann in Behkung. An jedem Abend ist Gelegen- ringen. Gesprochen wird unter andeheit, mit anderen Betroffenen (ob In- rem über die Breitbandeinführung in sulinpflichtig oder nicht) zu sprechen. Bispingen und im Heidekreis.

Diabetiker

Rat tagt

Im Fernsehen MUNSTER. „Panzer, Wölfe und ein Förster“ ist das Thema der Sendung „NaturNah“, die das NDR-Fernsehen am 27. Januar von 18.15 bis 18.45 Uhr ausstrahlt. Im Mittelpunkt steht der Truppenübungsplatz MunsterSüd mit seinen zahlreiche seltene Tier- und Pflanzenarten. Revierförster Andreas Reinhold kümmert sich nicht nur um Flora und Fauna, sondern hat auch für optimale Übungsbedingungen für die Soldaten zu sorgen: freie Sicht ins Schießfeld und ringsherum ein Wald, in dem sich die Truppe verstecken kann. Die Naturdokumentation zeigt aber auch einen Tierfilmer, der sich für Bilder des auf dem Platz lebenden Wolfsrudels auf die Lauer legt. Wiederholt wird die Sendung am 28. Januar um 13 Uhr, ebenfalls im NDR.

ANZEIGE

ANZEIGE

Praxis für Einzel-, Paar- und Familienberatung

Trendsport: Moderne Tretroller für Erwachsene

Seit Sommer 2014 bietet die Diplom-Pädagogin Petra Kölln in ihren neugestalteten Räumen Unterstützung für Menschen an, die einen Weg finden möchten, der sie auf Dauer glücklich macht. Als systemische Therapeutin und Mediatorin sowie Dozentin ist sie auf vielen Sektoren tätig. Ihre umfassende Erfahrung und Ausbildung läßt die Soltauerin in den Bereich der Einzel-, Paar- und Familienberatung einfließen, für den sie im vergangenen Jahr eine Praxis eingerichtet hat. Sowohl Einzelpersonen, denen sie mit einer systemischen psychologischen Beratung zur Seite steht, als auch Paare, Familien und Patchworkfamilien finden hier eine einfühlsame Ansprechpartnerin bei unterschiedlichen Problemen, etwa in der Beziehung, bei der Arbeit oder im täglichen Leben und Miteinander. Informationen zum umfangreichen Angebot der neuen Praxis von Petra Kölln finden Interessierte im Internet unter www.familienberatung-soltau.de.

Tretroller sind nur etwas für Kinder? Weit gefehlt. Denn die Tretroller, die Christian Breudel zusammen mit seiner Frau Carola über sein im vergangenen Jahr gestartetes Unternehmen „Coastroller“ anbietet, sind alles andere als „Spielzeug“: Die hochwertigen Roller sind eine echte Alternative zum Fahrrad für den Freizeitspaß oder als sportliche Herausforderung, für jedes Alter und jedes Gelände. Seit Juni 2014 vertreiben die beiden von der Munsteraner Ortschaft Töpingen aus Tretroller der Marken Kostka, Mibo, Kickbike, Traczer und Tektoss. Beste Komponenten wie Schwalbe-Reifen, Shimano-Bremsen und ein ergonomisch geformter Rahmen mit bis zu 150 Kilo Belastbarkeit sorgen für ungetrübten Fahrspaß auch auf langen Strecken. Gern fertigen die Spezialisten auch „Custom Made Roller“, die speziell auf Kundenwunsch konfiguriert werden. Im Angebot sind auch Taschen, Körbe und Ersatzteile sowie Zubehör für den Zughundesport mit Roller. Infos gibt es im Internet unter www.coastroller.de.

Praxis Petra Kölln • An der Weide 101 • Soltau • Telefon (05191) 9313980

Coastroller Breudel • Töpingen • Munster • Telefon 0152-29271767

Traditionsbetrieb feiert 25jähriges Jubiläum

Seit zehn Jahren an heutiger Adresse erfolgreich

Mitte des vergangenen Jahres feierte „Der Bastelladen“ in Schneverdingen Jubiläum: Seit 25 Jahren ist der Traditionsbetrieb in der Heideblütenstadt eine beliebte Anlaufstelle für Kreative, die hier alles für den Bastel- und Künstlerbedarf sowie etliche Dekorationsartikel und vieles mehr finden. Am 1. Juli 1989 feierten Inhaberin Ina von Wieding und ihr Mann Uwe von Wieding die Eröffnung ihres eigenen Geschäftes in der Schneverdinger Oststraße, das sie damals von Hannelore Meyer übernommen hatten. Später zog das Unternehmen dann in die heutigen Räumlichkeiten in der Bergstraße 11 um. Neben dem Standort in der Heideblütenstadt besteht seit 1996 auch eine Soltauer Filiale am Georges-LemoinePlatz. Der Erfolg der gutsortierten Geschäfte liegt unter anderem in der ständigen Aktualität mit immer neuen Ideen. Kompetente Beratung bieten auch die Mitarbeiterinnen Marianne Meyer und Angela Spiwek sowie Carolin Jeziorowki den Kunden seit vielen Jahren.

Gleich zwei „runde Geburtstage“ erlebt jetzt das Geschäft von Beate Kohlmeyer: So feierte die Wietzendorferin 2014 das zehnjährige Bestehen von „bei Beate“ in der Engen Straße, und demnächst kann die Inhaberin außerdem auf ihre 20jährige Selbständigkeit zurückblicken. Vor knapp zwei Jahrzehnten eröffnete sie ihr Geschäft in Wietzendorf, das sich seitdem erfolgreich weiterentwickelt hat: So bietet sie eine schnelle und unkomplizierte Bestellabwicklung für verschiedene Versandhäuser an. Im Sortiment des eigenständigen Ladens finden Kunden jetzt ein umfangreicheres Angebot an Spielwaren namhafter Hersteller. Ebenfalls sehr vielfältig ist die Auswahl an Wolle in unterschiedlichen Varianten. Neu im Programm „bei Beate“ ist schicker Modeschmuck. Außerdem hat sie seit kurzem die Annahmestelle für den Hermes-Versandhandel - ein weiterer Service, den Beate Kohlmeyer ihren zahlreichen Kunden bietet.

Der Bastelladen • Bergstraße 11 • Schneverdingen • Telefon (05193) 1220

„bei Beate“ • Enge Straße 9 a • Wietzendorf • Telefon (05196) 1486

2. Platz bei Wettbewerb „Werkstatt des Jahres“

Weiteren Standort in Schneverdingen eröffnet

Beim bundesweiten Wettbewerb „Werkstatt des Jahres“ konnte sich im vergangenen Jahr ein Betrieb aus Faßberg die „Silbermedaille“ sichern: Die „MAAX Car Service GmbH“ belegte in seiner Kategorie den 2. Platz. Mitte des Jahres erhielt der Faßberger Betrieb von Lars Lorenz die Auszeichnung, die der Inhaber bei einer feierlichen Siegerehrung in Wiesbaden entgegennehmen durfte. „Das ist ein großes Lob für unsere Arbeit und der Beste in Norddeutschland zu sein, macht uns sehr stolz“, freute sich Lorenz. Nicht nur die konsequente Ausrichtung am Kunden hatte die Jury beeindruckt, sondern auch bei den Werkstattabläufen und bei der Ausstattung sehen die Juroren „MAAX Car Service“ ganz vorn. Ausrichter des Wettbewerbs „Werkstatt des Jahres“ ist der Umweltdienstleister „Partslife“ aus dem hessischen Neu Isenburg. Gemeinsam mit der Jury wurde ein Konzept zur genauen Prüfung von Werkstattservice und -Marketing erstellt, das eine ganze Reihe von Fachgebieten umfaßt.

„Finky‘s Pizza-Service“ ist eine beliebte Adresse bei Freunden von frisch zubereiteter Pizza und Pasta sowie Baguette und Ciabatta, Fingerfood und Salaten – und das seit dem vergangenen Jahr auch in Schneverdingen: Dort hat Inhaber Thorsten Finkbeiner im April 2014 eine weitere Filiale eröffnet: In der Rathauspassage der Heideblütenstadt, Bargmannstraße 6, werden die Speisen in der offenen Küche vor den Augen der Kunden mit frischen Zutaten zubereitet. Diese können sich die Bestellung entweder selbst abholen oder sich die Gerichte natürlich auch nach Hause liefern lassen: In Schneverdingen und im Umkreis von bis zu 15 Kilometern rund um die Heideblütenstadt bringt das Team die Leckereien bis an die Haustür. Bestellungen nehmen die Mitarbeiter telefonisch entgegen, und weitere Infos gibt es im Internet unter www.finkys-pizza.de. Der Standort von „Finky‘s Pizza-Service“ in Munster in der Wilhelm-Bockelmann-Straße 54, Telefon (05192) 2999, versorgt übrigens nach wie vor Kunden aus dem Einzugsgebiet der Örtzestadt. Beide Filialen laden jetzt vom 25. bis 31. Januar zur Aktionswoche „Kaufe medium - bezahle small“ ein.

MAAX Car Service GmbH • Müdener Weg 27 • Faßberg • Tel. (05055) 591010

Finky‘s Pizza-Service • Bargmannstr. 6 • Schneverdingen • (05193) 9720055

Seite 10

31jährige angefahren

lokalsport

Vier Starts, drei Medaillen Leichtathlet Matti Tewes überzeugt bei Landes-Hallenmeisterschaften langer Pause stand am Nachmittag das abschließende Kugelstoßen auf dem Plan. Tewes gehörte als Führender der Landesbestenliste des vergangenen Jahres zu den Favoriten. Sein Kontrahent Luka Vukcevic aus Holzminden hatte jedoch eine nahezu identische Vorleistung aufzuweisen. Von Beginn an lag Tewes auf dem zweiten Rang und sicherte sich mit guten 11,10 Metern und 70 Zentimetern Rückstand den Titel des Vizemeisters. Bei keinem seiner Versuche traf er die Kugel richtig und deutete damit an, daß er in der Freiluftsaison, bei dann verbesserter Technik, durchaus in dieser Disziplin auch ganz oben auf dem Treppchen landen kann.

HEIDEKREIS. Im Sportleistungszentrum Hannover standen jetzt die NLV- und BLV-Landesmeisterschaften der Jugend U 20 und U 16 auf dem Plan. Unter den 600 Teilnehmern aus 119 Vereinen waren auch Aktive vom VfB Munster, MTV Soltau und TV Jahn Schneverdingen, die mit guten Leistungen und Plazierungen aufwarteten. Herausragend war der in der Klasse M 14 seit Januar für den MTV Soltau startende Matti Tewes aus Faßberg, der bisher für den TSV Unterlüß antrat und sich der Trainingsgruppe des A-Trainers Dr. Rainer Anton angeschlossen hat. Dieser Wechsel des noch 13jährigen Leichtathletiktalents hat sich bereits bei dieser ersten großen Meisterschaft ausgezahlt. Bei seiner ersten Teilnahme an Landesmeisterschaften im Sportleistungszentrum konnte er erstmals sein enormes Potenzial als Mehrkämpfer eindrucksvoll demonstrieren. Für fünf Wettbewerbe hatte er sich durch Erfüllung der Normen qualifiziert und traf im Kurzsprint, im Hürdensprint, im Weitsprung und im Kugelstoßen in der Klasse M14 auf die starke Konkurrenz aus Niedersachsen und Bremen. Am ersten Tag standen der Hürdensprint und der Weitsprung auf dem Programm. Eine Woche zuvor in Bremen hatte Tewes bereits durch Verbesserung seiner persönlichen Bestleistungen über 60 Meter Hürden auf 10,45 Sekunden und 4,96 Meter im Weitsprung aufhorchen lassen. In Hannover setzte er in beiden Disziplinen noch einmal „einen

In den kommenden Wochen geht es nun wieder zurück in den allgemeinen Leistungsaufbau in Richtung Freiluftsaison. Sollte er diese Phase wie geplant absolvieren, kann Tewes sogar mit der Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften der Schüler im Blockwettkampf und im Neunkampf liebäugeln.

Überflieger: Matti Tewes, der seit Beginn des Jahres für den MTV Soltau startet, glänzte bei den Landesmeisterschaften Sportleistungszentrum Hannover. drauf“. Im Vorlauf über 60 Meter Hürden näherte er sich bereits bis auf eine Hundertstelsekunde der Schallmauer von zehn Sekunden, mit der Unterbietung um weitere neun Hundertstel sicherte er sich völlig Überraschend im Endlauf die Bronzemedaille. Die nächste Top-Leistung

wollte er im Weitsprung überbieten, was ihm auch eindrucksvoll durch seine Steigerung auf hervorragende 5,12 Meter gelang - ebenfalls Bronze. Den Endlauf am nächsten Tag im 60-Meter-Sprint verpaßte Tewes lediglich um eine winzige Hundertstel Sekunde der besten Acht. Nach

Eine hervorragende Leistung in der M 15 vollbrachte Jan Bollhorst vom VfB Munster über 800 Meter. Hier hatten 18 Teilnehmer gemeldet, darunter Bollhorst mit einer Bestzeit von 2:26,60 Minuten. Im ersten von drei Vorläufen kam er nach einem couragierten Rennen mit neuer persönlicher Bestleistung von 2:21,77 Minuten auf den 3. Platz , verbesserte sich um sechs Sekunden und belegte in der Endabrechnung aller Teilnehmer den elften Rang.

Tennis-Meisterschaften

BSC Turniersieger

GROSS HEHLEN. Die Tennismeisterschaften der Region Südheide der Erwachsenen im Doppel und Mixed werden vom 31. Januar bis zum 1. Februar im Tenniscenter Südheide in Groß Hehlen ausgerichtet. Die Sportwartinnen der Tennis-Region, Elisa-

Budenzauber beim SV Trauen/Oerrel

beth Selke und Hannelore Schwarz, erwarten rund 100 Teilnehmer aus 25 Vereinen. In sechs Konkurrenzen (Damen und Herren bis 39, ab 40 und ab 60) wird um Titelehren gekämpft. Zudem spielen im Mixed Damen und Herren in vier Konkurrenzen.

Kinderfasching beim ASV FAßBERG. Zum Kinderfasching lädt der ASV Faßberg interessierte Jungen und Mädchen am Samstag, dem 14. Februar, unter dem Motto „Tierisches Vergnügen“ ein. Einlaß ist ab 14.30 Uhr, Beginn um 15 Uhr. Es

wird ein sehr geringes Eintrittsgeld erhoben. Für das leibliche Wohl zu familienfreundlichen Preisen wird gesorgt. Um 17.30 Uhr endet die Veranstaltung des Faßberger Sportvereins.

TuS Fintel lädt ein FINTEL. Zur Jahreshauptversammlung lädt der TuS Fintel seine Mitglieder am Freitag, dem 30. Januar, um 20 Uhr ins Vereinslokal Gasthof Röhrs ein. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die

Ehrung erfolgreicher Sportler und langjähriger Mitglieder, der Jahres- Turniersieger: die Kicker vom Breloher SC. bericht des 1. Vorsitzenden, Veranstaltungen in diesem Jahr und der MUNSTER. Sein diesjähriges Hal- en/Oerrel. Es folgten die Halbfinals, Abschlußbericht zur Baumaßnahme lenfußballturnier für Herrenmann- die an Spannung kaum zu überbieSportlerheim. schaften richtete jüngst der SV Trau- ten waren. Die Mannschaft vom Breen/Oerrel aus. Zwölf Teams spielten loher SC kaufte dem SV Soltau II in zwei Sechsergruppen die Halbfi- durch ein taktisch sehr diszipliniertes nalisten aus, die dann den Turnier- Verhalten den Schneid ab, nutze ihre sieger ermittelten. Die Gruppe A wenigen Konterchancen und gewann wurde vom SV Soltau II dominiert, der so letztlich nicht unverdient gegen spielerisch besonders überzeugte. den Turnierfavoriten. Im zweiten Verlustpunktfrei zog das Team von Halbfinale mußte ein Neun-MeterFlorian Doell in die Runde der letzten Schießen entscheiden. Torsten Radwahrzunehmen (unter Vermeidung vier Mannschaften ein. Den zweiten datz vom TSVN hatte diesmal Ladevon Schmerz und Anstrengung), Halbfinalplatz sicherten sich die Gast- hemmung, konnte seinen „Neuner“ Bewegungsalternativen zu erforgeber vom SV Trauen/Oerrel I, die in nicht im Tor des SV TO unterbringen, schen, verschiedene Bewegungsabder gesamten Vorrunde nur ein ein- so daß die Gastgeber ein Stadtderläufe zu differenzieren und gegebeziges Gegentor kassiert hatten. Nicht by im Finale perfekt machten. nenfalls leichtere, angenehmere weiter kamen hingegen der TitelverBewegungsmöglichkeiten in ihr BeAuch das Endspiel war nichts für teidiger ASV Faßberg, ESV Munster, wegungspotential zu integrieren, um schwache Nerven. Eine Führung des FC Schneverdingen und TuS Untersich rundum beweglicher, entspannBreloher SC konnten die Gastgeber lüß. ter und streßfreier zu fühlen. Die Felkurz vor dem Abpfiff zum 1:1 ausdenkrais-Methode ist für alle geeigIn Gruppe B marschierte der TSV gleichen. Folglich mußte auch hier ein net, die im Alltag beweglicher werden Neuenkirchen voran, der sich einmal Neun-Meter-Schießen die entscheimöchten und bereit sind, sich auf sich mehr auf seinen Goalgetter Torsten dung bringen, in dem sich die Breloselbst einzulassen. So können Alte Raddatz verlassen konnte. Raddatz her schließlich durchsetzten und und Junge, Eingeschränkte und erzielte die mit Abstand meisten Tore damit den Turniersieg feierten. InsBewegliche, Menschen mit psycho- im Laufe des Turniers. Als zweiter gesamt freute sich der Veranstalter somatischen Beschwerden oder ein- Verein qualifizierte sich der Breloher über ein faires Herrenturnier mit zahlfach Neugierige, die ihr Körpergefühl SC für die Vorschlußrunde, der sich reichen spannenden Partien. Ein verbessern möchten, von der Fel- nur wegen seines besseren Torver- großes Lob richteten die Organisadenkrais-Methode profitieren und mit hältnisses gegen die SG Bene- toren an die beiden Schiedsrichter Leichtigkeit und Freude ihr ganz per- feld/Cordingen durchsetzte. Aus- Jörg Crone und Harry Joneleit, die sönliches Potential steigern. Weitere scheiden mußten neben der SG auch mit ihren guten Leistungen einen BeiInfos: TVJ-Geschäftsstelle, Rufnum- KSV Krelingen, VfL Knesebeck II und trag dazu geleistet hätten, „daß das mer (05193) 4835. die zweite Mannschaft vom SV Trau- Turnier in geordneten Bahnen lief.“

Feldenkrais-Kurs TV Jahn mit neuem Angebot SCHNEVERDINGEN. Im Rahmen seines Kursprogramms startet der TV Jahn Schneverdingen mit Feldenkrais ein neues Angebot. Es wird ein Vormittagskurs, der von 10.45 bis 11.45 Uhr läuft, sowie ein Abendkurs von 18.30 bis 19.30 Uhr angeboten. Los geht es am 3. Februar. Die Kurse leitet die Soltauer Feldenkraislehrerin Birgit Sauermüller im Bewegungsraum des vereinseigenen Sport- und Rehazentrums „aktiv & gesund“ im Osterwaldweg 8 in Schneverdingen. Die Feldenkrais-Methode hat eine allgemeine Verbesserung der Lebensqualität zum Ziel. Es handelt sich um eine Lernmethode, die die Praktizierenden über kleine, einfache Bewegungen zu einer klareren und bewußteren Selbstwahrnehmung anleitet. Die Bewegungsqualität steht dabei über der Quantität. Im Unterricht werden die Teilnehmer angeleitet, ihre Bewegungsgewohnheiten bewußt

Sonntag, 25. Januar 2015

heide kurier

MUNSTER. Die Polizei im Heidekreis fahndet nach einem roten Pkw, vermutlich Audi: Der Fahrer des Pkw soll am vergangenen Donnerstagmorgen gegn 7.40 Uhr in Munster an der Einmündung B71/Am Hanloh eine Fußgängerin angefahren haben und anschließend geflüchtet sein. Der rote Wagen fuhr auf der Bundesstraße 71 in Richtung Soltau und bog dann nach rechts in die Straße Am Hanloh ab. Hierbei übersah der Fahrer jedoch eine 31 Jahre alte Fußgängerin. Die Munsteranerin wude vom Wagen erfaßt, prallte auf die

Motorhaube und stürzte auf die Straße. Bei dem Unfall erlitt sie Verletzungen. „Der ältere männliche Fahrer verzögerte kurz seine Geschwindigkeit, fuhr aber dann - ohne sich um die Verletzte zu kümmern - in Richtung Bahnhof davon“, so Polizeisprecher Olaf Rothardt. „Das Fahrzeug dürfte eventuell leichte Beschädigungen an der Motorhaube aufweisen.“ Vom Kennzeichen sei nur „HK“ für Heidekreis bekannt. Hinweise zum Verkehrsunfall nimmt die Polizei in Munster unter Ruf (05192) 9600 entgegen.

„SchulKinoWochen“ Lehrplanrelevante Filme laufen in Soltau SOLTAU. Vom 16. Februar bis 13. März laufen in Niedersachsen bei den mittlerweile 11. „SchulKinoWochen“ wieder viele interessante Filme: In vier Regionen werden in den 100 teilnehmenden Kinos herausragende Kinofilme mit Unterrichtsbezug für alle Altersstufen und Schulformen angeboten - einige davon im Soltauer Dersa-Kino, das auch diesen Jahr wieder an den „SchulKinoWochen“ beteiligt. Interessierte können sich schon jetzt für Vorstellungen anmelden. In Zusammenarbeit mit der bundesweit tätigen filmpädagogischen Initiative „Vision Kino“ wurden Filme ausgewählt, die als besonders empfehlenswert eingestuft worden sind. Das landesweite Programm umfaßt Filme zur RechtsextremismusPräventation, zur interkulturellen Bildung, zu geschichtlichen und politischen Themen, zur Lebenssituation von Kindern und Jugendlichen sowie Literaturverfilmungen und Filme zum Fremdsprachenunterricht. Bei ausgewählten Filmvorführungen werden Referenten der „SchulKinoWochen“ mit Regisseuren, Produzenten, Schauspielern und den Schülerinnen und Schülern diskutieren und für Filmgespräche zur Verfügung stehen. Ziel des Projektes ist die Stärkung der Film- und Medienkompetenz der Schülerinnen und Schüler. Zur Vor- und Nachbereitung des Kinobesuches stehen Filmbegleitmaterialien zur Verfügung. Ergänzend werden in ganz Niedersachsen Lehrerfortbildungen angeboten, so bereits am 29. Januar in Wolfsburg zum Thema Rechtsextremismus und am 5. Februar in Diepholz mit der Regisseurin Cornelia Grünberg zur Arbeit mit ihren Dokumentarfilmen über junge Mütter. Lehrkräfte können sich mit ihren Klassen und Kursen zu einem stark ermäßigten Eintrittspreis zum Kinobesuch anmelden, online unter www.schulkinowochen-nds.de. Um den Wunschfilm sehen zu können, empfiehlt sich eine baldige Anmel-

dung. Anmeldeschluß ist am 6. Februar. Weitere Informationen und Unterrichtsmaterial gibt es über das Projektbüro der „SchulKinoWochen“, Telefon (0511) 228797-1. Im Dersa Kino Soltau läuft im Rahmen der Aktion der Film „Das fliegende Klassenzimmer“ Am 17. Februar um 9.15 Uhr und am 19. Februar um 11.15 Uhr. „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ wird am 17. Februar um 11 Uhr, am 18. Februar um 9 Uhr und am 20. Februar um 09.15 Uhr gezeigt. „Die Arier“ ist am 17. Februar um 11.15 Uhr zu sehen, und bei dieser Vorstellung wird die Regisseurin Mo Asumang zu Gast sein. Die Veranstaltung dauert etwa 130 Minuten. „Die schwarzen Brüder“ zeigt das Dersa-Kino am 16. Februar um 11 Uhr und am 18. Februar um 9.15 Uhr. Bei der Vorstellung von „Jean de Florette“ am 20. Februar um 9 Uhr gibt es zuvor eine Einführung und ein Filmgespräch. Die Veranstaltung dauert etwa 150 Minuten. „Lola auf der Erbse“ ist am 19. Februar um 9.15 Uhr und am 20. Februar um 11.15 Uhr zu sehen. „Monsieur Claude und seine Töchter“ läuft am 19. Februar um 11 Uhr - auf Wunsch in Originalversion mit Untertiteln. Ferner ist der Film „Pettersson und Findus. Kleiner Quälgeist - große Freundschaft“ am 16. Februar um 9.15 Uhr und am 18. Februar um 11 Uhr zu sehen. Hierbei steht eine fünfminütige filmische Einführung durch den Regisseur und den Autor auf dem Plan. „Quatsch und die Nasenbärbande“ zeigt das Dersa-Kino am 17. Februar um 9 Uhr. Die Vorstellung von „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ beginnt am 16. Februar um 9 Uhr und am 18. Februar um 11.15 Uhr jeweils mit einer fünfminütigen filmischen Einführung durch die Regisseurin und den Produzenten. Der Film „Who am I - Kein System ist sicher“ steht am 16. Februar um 11.15 Uhr und am 19. Februar um 9 Uhr auf dem Programm. „Wir sind die Neuen“ läuft am 20. Februar um 11 Uhr.

stellenmarkt PHYSIOTHERAPEUT/IN auf 450.- € Basis ab sofort gesucht. Physiotherapie Südheide M. Strampe, Neuer Damm 5 29328 Müden/Ö ., Tel. 0 50 53 / 9 03 01 20 www.physiotherapie-strampe.de

heide kurier – Ihr idealer Werbepartner

Wir suchen zu sofort für unser nettes Team

eine/n Physiotherapeut/in in Teilzeit. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Praxis für Physiotherapie Anke Pehmöller · Bahnhofstr. 24 29640 Schneverdingen Tel. 0 51 93 / 9 82 07 30 oder 01 71 / 3 67 40 76

Der DRK-Ortsverein Munster e. V. sucht für seine Integrative Kindertagesstätte im Bickbeerbusch

zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sozialassistenten/in/ Kinderpfleger/in

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 29 Stunden und ist in den Vormittagsstunden zu leisten. Das Entgelt richtet sich nach Entgeltgruppe S 3 des TVöD. Nähere Einzelheiten erhalten Sie bei der Leitung der Kindertagesstätte, Frau Steinkühler, unter der Tel.-Nr. 0 51 92 / 8 83 83. Ihre Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 8. Februar 2015 an die DRK-Kindertagesstätte Bickbeerbusch, Bickbeerbusch 9-11 in 29633 Munster, z.Hd. Frau Steinkühler.

Sonntag, 25. Januar 2015

Seite 11

heide kurier

stellenmarkt Wir ergänzen unser Team.

Wir suchen zu sofort

Fahrer mit Führerschein Klasse 3 oder höher Die SAMTGEMEINDE SALZHAUSEN sucht SIE! • Zwei engagierte und komeptente Erzieher/innen • Eine/n Heilpädagogen/in oder Heilerziehungspfleger/in sowie • Eine/n ebenso hochmotivierte/n Fachangestellte/n für Bäderbetriebe

Wir suchen Mitarbeiter mit Empathie und Verantwortungsbewusstsein, zu sofort oder später:

Exam. Pflegefachkräfte & Pflegehelferinnen Das erwartet Sie: • Altersvorsorge • Sachbezüge • Teamwork • Weiterbildung • Betriebssport • Kostenbeteiligung an Präventionsmaßnahmen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Rundum Pflege GbR · M. Diekmeyer & S. Bostelmann Wilhelmstraße 20 · 29614 Soltau · Tel. 05191 / 16670 www.rundum-pflege.info · [email protected]

Verkäufer/innen Bedienungsabteilung Fleisch/Wurst/Käse in Voll- oder Teilzeit für unseren Markt in Faßberg

Verkäufer/innen für den Markt und Kasse Ihre Qualifikation: Erfahrungen in den jeweiligen Bereichen sind von Vorteil. Unser Angebot: Ein interessanter Arbeitsplatz, Umgang mit Kunden und leistungsgerechte Bezahlung. Bewerbung: Ihre schriftlichen Unterlagen senden Sie bitte per Post oder E-mail an die untenstehende Adresse.

Ausführliche Informationen erhalten Sie im Internet unter www.munster.de und bei der Bürgermeisterin, Frau Christina Fleckenstein, unter der Telefonnummer 0 51 92 / 130-9000 oder per E-Mail an [email protected]

Verein zur Pflege

examinierte Pflegefachkraft

zur Führung unserer 5-Achs-computergesteuerten Fertigungs-Anlage.

Stöver Treppenbau, Niedersachsenstraße 59, 21255 Tostedt

eine Leitung (w/m) für den Fachbereich Innere Dienste und Bürgerdienste.

Wir suchen zu sofort oder später eine

CNC-Techniker(in)

Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Stadt Munster

Ideal als Wiedereinstieg nach der Familienpause!!!

aus dem Tischler-/Elektro-/Elektronik-Bereich

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail oder Post an [email protected]

Renate Sander & Klaus-Dieter Tykal Transporte GbR

Die sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Wir suchen zu sofort oder später für unseren Markt in Bispingen

Zur Verstärkung unseres Stamm-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

CNC-Kenntnisse und räumliches Denken wären von Vorteil, aber keine Bedingung.

„gerne auch Rentner die noch aktiv sein wollen“. Bewerbungen am Donnerstag, 29.1. um 9.30 Uhr in Soltau, Brinkstr. 12.

Weitere Informationen finden Sie unter www.salzhausen.de

in Voll- oder Teilzeit

Wir sind ein erfolgreicher, mittelständischer Handwerksbetrieb der hochwertige Massivholztreppen herstellt.

mit allen Modulen (Code 95), in Teilzeit oder zur Aushilfe auf 450,00 € für feste Frühtouren,

in Teilzeit oder auf Mini-Job-Basis für die ambulante Pflege.

R. Ehlers GmbH & Co. KG z. Hd. Frau Böger · Hauptstraße 4 · 29646 Bispingen [email protected]

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Melden Sie sich einfach unter Telefon 0 51 93 - 5 27 15

Weitere Informationen über unser Unternehmen unter www.edeka-ehlers.de

Verein zur Pflege Hilfsbedürftiger e.V. Verdener Straße 10 · 29640 Schneverdingen

Tel.: 0 41 82 / 85 77, www.stoever-treppenbau.de

Wir suchen sofort zur Festeinstellung

für den Einsatz in Norddeutschland

3D Aufmaßtechniker Bewerber mit Führerschein und Erfahrung in der Möbelbranche! Gute PC-Kenntnisse erforderlich

Möbel-/ Küchenmonteure

SONDERPOSTENMÄRKTE Wir suchen zur Jahres-Inventur am 31. Jan./01. Febr.

Inventur-Helfer

Bewerber aus handwerklichen Berufen Führerschein erforderlich! Bewerben Sie sich :

telefonisch : online : eMail:

034293 - 4771 315 www.mmm-service.de [email protected]

Möbelmontage Möbius GmbH Naunhofer Str. 9 A - 04683 Naunhof OT Eicha

(Mindestalter: 18 Jahre). Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Marktleitung: Herr Zippert Am Hornberg 4 · 29614 Soltau · Jawoll Vertriebs GmbH, Filiale Soltau

Wir sind ein regional tätiges Straßen- und Tiefbauunternehmen mit einem Wirkungskreis von ca. 60 km um unseren Standort. Unser Unternehmen bewegt sich seit über 80 Jahren erfolgreich am Markt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine(n) Tiefbau-/Straßenbaufacharbeiter(in) eine(n) Tiefbau-/Vorarbeiter(in) eine(n) Schachtmeister(in) Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an folgende Adresse: A. Rosenbrock - Straßen- und Tiefbau GmbH Auf der Fahlhorst 5 · 21255 Wistedt www.rosenbrock-bau.de · [email protected]

MEHR HANDEL. MEHR VIELFALT. MEHR HAGEBAU. >PYZ\JOLUHTALU[YHS:[HUKVY[:VS[H\¶PT/LYaLUKLY3…ULI\YNLY/LPKL¶LPULU

Steuerfachangestellten (m/w) in Teilzeit (20-25 Stunden)

Der Böhme-Brief-Dienst sucht eine Vertretung für die Teamleitung Munster (Führerschein erforderlich) und Zusteller in Munster.

Bewerbungen telefonisch erbeten Mo. - Fr. von 8.00 bis 12.00 Uhr

콯 0 51 91 / 1 51 52 Suche flex. weibl.

Aushilfskraft für 2-3 Tage in der Woche in den Abendstunden.

Bw-Kantine Anrufzeiten von 7 - 13 Uhr Telefon 0 51 92 - 1 04 32

Bauerncafé

Ole Müllern Schün Müden/Örtze sucht zu sofort eine

Servicekraft Arbeitszeit nach Vereinbarung.

콯 0 50 53 - 9 41 22 oder 01 72 - 7 07 20 78

WISTRA

Was bieten wir Ihnen? Ihre Aufgaben als Steuerfachangestellter m/w umfassen folgende Punkte: ‹ Vielseitige Tätigkeit in der Steuerabteilung der hagebau Zentrale ‹ Mitwirkung bei anspruchsvollen Steuererklärungen für Personen- und Kapitalgesellschaften ‹ Erstellung von Umsatzsteuervoranmeldungen und Umsatzsteuerjahreserklärungen im Inland und europäischen Ausland ‹ Prüfung von steuerlichen Sachverhalten ‹ Schwerpunkt im Bereich Ertrag- oder Umsatzsteuerrecht möglich ‹ .NM7ÅLNL\UK-VY[LU[^PJRS\UN]VUZ[L\LYSPJOLU:`Z[LTLPUZ[LSS\UNLU ‹ Begleitung von Projekten in steuerlichen Fragen

Unser Angebot wird zusätzlich ergänzt durch: ‹ Top Arbeitgeber mit sehr gutem Ruf und sehr guten Weiterbildungsangeboten ‹ Kleines, offenes und freundliches Team von Steuerexperten ‹ Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

Was bringen Sie mit? ‹ Abgeschlossene Berufsausbildung als Steuerfachangestellte/r ‹ Eine Fortbildung zum/zur Steuerfachwirt/in oder Bilanzbuchhalter/in ist wünschenswert ‹ Mehrjährige Erfahrung in einer Steuerberaterkanzlei oder Steuerabteilung eines Unternehmens ‹ :PJOLYLY
Über hagebau Die hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG, Soltau ist mit einem Gruppenumsatz von knapp 6 Mrd. Euro und mehr als 1.600 Standorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Luxemburg und Belgien eine der marktführenden Kooperationen im Baustoff-, Holz- und Fliesenhandel. Auch in der Do-it-yourself-Branche nimmt das Unternehmen mit den hagebaumärkten eine Spitzenposition ein. Zur Dienstleistungszentrale gehören die Tochterunternehmen hagebau Datendienst IT-Service GmbH, hagebau Versicherungsdienst, hagebau Logistik und ZEUS Zentrale für Einkauf und Service mit ca. 1.300 Mitarbeitern, die die .LZLSSZJOHM[LYÅpJOLUKLJRLUKPUZpT[SPJOLU)LYLPJOLUPOYLZ\U[LYULOTLYPZJOLU/HUKLSUZ¶ ]VT,PURH\M…ILYKLU=LY[YPLIIPZOPUa\,+=4HYRL[PUN\UK3VNPZ[PR¶\U[LYZ[…[aLU Infos zur hagebau-Gruppe

www.hagebau.com/karriere

Straßen und Tiefbau GmbH

Pflasterarbeiten in privatem und öffentlichem Bereich

Telefon 0 42 67 / 95 32 40 Mobil 0171 / 215 61 90 www.wistra-pflasterarbeiten.de

hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe GmbH & Co. KG Stephanie Riedel – Referentin Celler Straße 47 – 29614 Soltau Telefon: +49 5191/ 802 - 377

Seite 12

Sonntag, 25. Januar 2015

heide kurier

stellenmarkt Mitarbeiter/in gesucht für Mitgliedergewinnung für namhaften Rettungsverein. Wöchentliche Bezahlung, gutes Betriebsklima!!! Telefon 01 57 - 32 15 00 10

Die Schülerhilfe ist seit 40 Jahren einer der führenden Nachhilfeanbieter in Deutschland und Österreich.

Zur Verstärkung unseres Teams in Soltau suchen wir Sie als

Schülerhilfeleitung (m/w) (Teilzeit, hauptsächlich nachmittags, ca. 15 Wochenstunden, unbefristet)

5KG

9KT

leiten engagiert und verantwortungsvoll einen Standort der Schülerhilfe haben Freude an Verkaufs-und Beratungsgesprächen können gut organisieren sind vertraut mit Schülern und deren Schulsituation möchten wieder ins Berufsleben einsteigen

sind ein Unternehmen mit positiver Kultur wir sind die Nummer 1 in unserem Markt bieten sinnvolle Aufgaben vergüten branchengerecht suchen Sie

Wir stellen ein ab März: Servicekräfte m/w in Teilzeit. Sie sind volljährig und flexibel, haben Spaß am Umgang mit Menschen und Schichtarbeit wäre kein Problem. Dann brauchen wir genau Sie. Casino Royal · Soltau · 콯 0 51 91/9 73 93 49

5GPFGP5KG+JTG$GYGTDWPIUWPVGTNCIGPCP Monika Denker, Gebietsleitung, Bahnhofstr. 59, 28832 Achim bei Bremen E-Mail: [email protected]

Wir sind ein privates Alten- und Pflegeheim mit 30 Betten in Bispingen. Für unsere familiär geführte Einrichtung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Pflegefachkraft m/w

Fahrer/in für Auslieferungsfahrten gesucht auf 450,- € Basis im Raum Soltau und Umgebung. PKW kann mit nach Hause genommen werden. Telefon 0176 32793048

eine/n Physiotherapeut/in

Tierarzthelferin

Wir bieten ein gutes Betriebsklima und eine leistungsgerechte Bezahlung.

für meine Kleintierpraxis in Schneverdingen

Telefon 0 51 93 / 48 93

MDKe Pflegenot

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an

t“

„sehr gu

Paketsortierer/in auf 450.- € Basis gesucht. Stundenlohn 8,50 € für 2,5 Std., ab 5.00 Uhr. Einsatzort Bomlitz-Ahrsen. Tel. 04255 / 1485 + 0172 / 6960960

29646 Bispingen · Ahornweg 19 · Telefon (0 51 94) 98 88-0 oder per E-Mail: [email protected] Suche

Auslieferungsfahrer Unser mittlerweile 33 Mitarbeiter starker Betrieb ist weiter auf Expansionskurs. Wir führen u.a. im Bereich Mobilfunk und Festnetz Wartungen, Reparaturen, Neu- und Umbauten im Bereich Niedersachsen und Schleswig-Holstein durch. Wir suchen zur Verstärkung unserer Serviceteams

in Vollzeit für Paketzustellung.

Tel. ab 18 Uhr 01 73/9 01 66 82

eine/n Monteur/in

Wir stellen ein:

mit handwerklicher Ausbildung

Koch/Köchin Jungkoch/-köchin Küchenhilfe m/w Auszubildende/n zur/zum Hotelfachfrau/-mann

T &T Schaltanlagenbau GmbH Rehrhofer Weg 137 · 29633 Munster z. Hd. Herrn Wiesner · www.tt-schaltanlagen.de

KG Wir suchen zu sofort

Praxis für Physiotherapie Anke Pehmöller · Bahnhofstr. 24 29640 Schneverdingen Tel. 0 51 93 / 9 82 07 30 oder 01 71 / 3 67 40 76

Suche zum 1. Februar

Reinigungskraft auf 450,- € Basis. Dienstag bis Freitag von 18.00 bis 19.30 Uhr und Samstag 12 bis 14 Uhr.

Elektrofachkräfte (m/w), Elektrohelfer (m/w), Elektro- oder Fernmeldemonteure (m/w), Signal- oder Weichenmechaniker (m/w) Die Leitungsbau Nord GmbH ist ein mittelständiges Unternehmen mit Hauptsitz in Schleswig-Holstein. Im Bereich der Bahnleit- und Sicherungstechnik führen wir für elektronische Stellwerke (ESTW) und Relaisstellwerke (RSTW) sämtliche Arbeiten, angefangen vom Kabelabschlussgestell bis hin zum Endverbraucher, aus. Zudem bauen wir Bahnsteigbeleuchtungen und Weichenheizungsanlagen inkl. Kabelverlegung. Ihre Aufgabe: • Deutschlandweite Montageeinsätze für Aufträge bei der Deutschen Bahn AG Ihr Profil: • Eine abgeschlossene Berufsausbildung möglichst in einem Elektrofachberuf • Reisebereitschaft • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit Wir bieten: • Ein attraktives und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einem zukunftsfähigen und modern geführten Unternehmen • Mitarbeit in einem hoch motivierten Team • Eine leistungsgerechte Entlohnung zzgl. Fernauslösevergütungen Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an: Leitungsbau Nord GmbH · Auf dem Bös 5 24601 Wankendorf · Telefon: 0 43 26 - 99 21-0 oder per Email: [email protected]

Vertriebsmitarbeiter (m/w) Telesales WISAG Gebäudereinigung Nord GmbH & Co. KG Gabriele Olpe Hoornsfeld 1 D-29640 Schneverdingen 05193 984826 www.wisag.de

Die WISAG Gebäudereinigung mit 14.000 Mitarbeitern sorgt seit 1965 für eine saubere Umgebung. Wir suchen Verstärkung für unseren erfolgreichen Vertrieb am Standort Schneverdingen. Ihr Aufgabengebiet: In der Region Nord stellen Sie den Erstkontakt zum Kunden her. Mehr Informationen zu unserer Stelle finden Sie auf unserer Homepage unter Karriere im Bereich Facility. Ihr Profil: Egal in welchem Branchenumfeld Sie vorher tätig waren – Ihre Vertriebsleidenschaft am Telefon zählt! Freude am Umgang mit Kunden und selbstständige Arbeitsweise führen Sie zum Erfolg. Wir bieten: Es macht Spaß, sich bei, für und mit WISAG zu bewegen!

7ˆÀÊÃÕV…i˜ÊâՓʣ°Î°Óä£xÊiˆ˜i­˜® ­؅ÀiÀÃV…iˆ˜® …ÀiÊÃV…Àˆv̏ˆV…iÊ iÜiÀL՘}ÊÀˆV…Ìi˜Ê-ˆiÊLˆÌÌiÊ>˜ÊÀ>ÕÊ,ÕÃV…“iÞiÀ° Garten- und Landschaftsbau

Dirk Pottharst

"i˜ˆ˜}i˜Ê£ÎʱÊәȣ{Ê-œÌ>ÕÊ -Ê­äÊx£Ê™£®Ê™ÇʙÈÊnÎÊ

zur Aufstockung unseres Teams zu sofort gesucht.

Hydraulikschläuche + Verbindungen · Motorenwerkstatt

Am Hanloh 34 29633 Munster 콯 (05192) 963-0

Wir sind ein Entsorgungsfachbetrieb und führen Dienstleistungen im Bereich der Vermietung von mobilen Sanitäreinrichtungen, Fettabscheiderreinigungen von gastronomischen/gewerblichen Betrieben und die Beseitigung von Rohrverstopfungen aus.

Steinsetzer/in • Pflaster/in

Heide-Flex

Als privater Träger eines Pflegeheimes mit 80 Pflegeplätzen und 13 Stiftswohnungen suchen wir für unseren Hauswirtschaftsbereich ab sofort mit 25 Wo.-Std. eine/n

CMS Dienstleistungen GmbH Pflegewohnstift Munster www.cms-verbund.de

Landmaschinenmechaniker (in), Schlosser (in) oder Kfz-Mechatroniker (in) und selbständig arbeitenden Straßenbauer (in), Pflaster (in) Für die Ausweitung unserer Geschäftstätigkeit im Bereich Bahntechnik suchen wir ab sofort

A. Hagedorn Walsroder Str. 8 · Soltau · 콯 1 25 55 u. 1 25 05 · Fax 1 25 85

Wir erwarten: Engagement, Kontaktfähigkeit, Verständnis und Einfühlungsvermögen für ältere und pflegebedürftige Menschen, Erfahrungen im Servicebereich, sowie ein gepflegtes Äußeres. Wir bieten: ein interessantes Aufgabengebiet mit einem hohem Maß an Verantwortung und Selbständigkeit, aktive Mitgestaltung der EInrichtungskonzeption, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, 13. Monatsgehalt.

Bewerbungen an: Heidehotel Rieckmann zu Hd. Herrn Reibold Kirchweg 1 - 2 · 29646 Bispingen Telefon 0 51 94 - 95 10 www.hotel-rieckmann.de [email protected]

in Vollzeit Fleisch - Wurst - Käse

Poststraße Poststraße 2 2 ·· 29683 29683 Bad Bad Fallingbostel/ Fallingbostel/ Dorfmark Dorfmark ·· Tel.: Tel.: 0 0 51 51 63 63 -- 9 9 11 11 11 11 Fax: Fax: 0 0 51 51 63 63 -- 9 9 11 11 12 12 ·· [email protected] [email protected] ·· www.edeka-heinrich.de www.edeka-heinrich.de

Bewerbungen z. Hd. Herrn Hagedorn

engagierte/n Mitarbeiter im Servicebereich

Abteilungsleiter/in

Fleischereifachverkäufer/in in Teilzeit Mitarbeiter/in für unseren Markt in Teilzeit

PTA + PKA

Fleischerei

Westendorfer Straße 58 29683 Bad Fallingbostel 콯 05163 - 416 oder 29 08 24

für die Installation, Wartung und Instandhaltung von Mobilfunkstationen im Bereich der Elektrotechnik und des Blitzschutzes. Außerdem suchen wir

Ihre Bewerbung richten Sie bitte schriftlich an:

in Teilzeit. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Moderne, beratungsstarke Apotheke sucht zu sofort eine junge, aufgeschlossene, engagierte mit Spaß und Interesse am Beruf, in Vollzeit.

SCHLÜSE

Elektroinstallateure/-innen

gern aus dem Bereich Metallbau/Zimmerei/Dachdecker mit einem hohen Verständnis für Arbeitssicherheit, sowie Höhentauglichkeit.

Für Bispingen und Umgebung suchen wir eine erfahrene Objektleitung in Teilzeit. Wir bieten ein gutes Betriebsklima und Bezahlung nach dem Manteltarif der Gebäudereiniger. Haben Sie Interesse oder Fragen? Dann rufen Sie an oder schicken Ihre Bewerbung an Fonville GmbH, Frau Ina Kösling, Vor der Ziegelei 3, 29646 Bispingen, Tel. 0 51 94 - 67 40

Wir suchen zu sofort für unser nettes Team Suche eine

in Voll- oder Teilzeit ggf. als geringfügig Beschäftigte.

Glas- und Gebäudereiniger in Teilzeit (gerne mit Erfahrung) für Bispingen und Umgebung gesucht, Führerschein Klasse B erforderlich. Haben Sie Interesse oder Fragen? Dann rufen Sie bitte an: Fonville GmbH, Frau Ina Kösling, Vor der Ziegelei 3, 29646 Bispingen, Tel. 0 51 94 - 67 40

Gellert

Kohlenbissener Grund 23 · 29633 Munster [email protected] · Telefon 0 51 92 / 45 77

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort

Servicetechniker/in in Vollzeit Grundkenntnisse als Installateur/in wären von Vorteil. Führerschein Klasse B/BE/C1, technischer Sachverstand, handwerkliches Geschick und kundenorientiertes Handeln sind Voraussetzungen, selbständiges Arbeiten, Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten.

Servicemitarbeiter/in in Vollzeit Führerschein Klasse B/BE/C1, Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten.

Aushilfen auf 450.- € Basis Führerschein Klasse B/BE/C1, Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten. Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsplatz, leistungsorientierte Vergütung und ein freundliches Betriebsklima. Ihre Bewerbung mit Gehaltsvorstellung schriftlich oder telefonisch richten Sie bitte an:

Entsorgungsfachbetrieb Frank Panning Am Lütten Stimbeck 14, 29646 Bispingen, Tel. 05194/970767-0 Mo. - Fr. ab 9 Uhr - gerne auch per e-mail an: [email protected]

GmbH & Co. KG

MENKE Nutzfahrzeuge Servicepartner der MAN Truck & Bus Deutschland GmbH Sie suchen eine Berufsausbildung mit Perspektive? Wir stellen zum 1. August 2015 eine/n Auszubildende/n zum

Bürokauffrau/-mann ein. Ihre Voraussetzungen sind Flexibilität und Spaß an abwechslungsreicher Tätigkeit. Sie sind aufgeschlossen und der Umgang mit Kunden macht Ihnen Freude. Wenn Sie dann noch über einen guten Realschulabschluss, Handelschule oder Abitur verfügen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

MENKE Nutzfahrzeuge GmbH & Co. KG Servicepartner der MAN Truck & Bus Deutschland GmbH Carl-Benz-Str. 5–7 · 29614 Soltau · Telefon (0 51 91) 36 97

Wir suchen zuverlässige

Verteiler (m/w) für Hermannsburg, Baven, Wietzendorf, Voigten, Gallhorn und Steinbeck/Schneverdingen

콯 05191-

98320

Sonntag, 25. Januar 2015

Seite 13

heide kurier

lokalsport

www.snow-dome.de

MTV Müden gegen Altencelle Heute mit Spannung erwartetes Handball-Kreisderby in Hermannsburg HEIDEKREIS (tke). Am heutigen Sonntag kommt es ab 16 Uhr in der Hermannsburger Sporthalle zum von allen Handballfans aus dem Kreis Celle mit Spannung erwarteten Verbandsliga-Duell der beiden Herrenteams des MTV Müden und SV Altencelle. Während die Mannschaft von Trainer Markus Haydl als Tabellensechster mit dem bisherigen Saisonverlauf einigermaßen zufrieden sein kann, liegen die Celler als aktueller Elfter nur knapp oberhalb der Abstiegsränge. Die Gastgeber konnten sich bisher zumeist auf ihre Heimstärke verlassen, verloren am vergangenen Wochenende aber überraschend gegen den MTV Moringen und sind im neuen Jahr noch ohne Erfolgserlebnis. Das SVA-Team wartet inzwischen seit sieben Begegnungen auf einen Sieg und steht daher langsam unter Zugzwang. Gerne erinnern sich die Altenceller an das Hinspiel, das sie vor heimischer Kulisse klar mit 29:23Toren für sich entscheiden konnten. Heute werden die Müdener allerdings äußerst motiviert in das Derby starten, denn die Vorrundenscharte soll unbedingt ausgewetzt werden. Ob Trainer Haydl allerdings seine Wunschformation aufbieten kann, erscheint angesichts einiger angeschlagener Akteure fraglich. Zumindest erwartet er von seinen Spielern eine bessere Wurfausbeute als im

Heidmark geben ihre Visitenkarte zum Rückenrundenauftakt ab 17 Uhr bei der HSG Schaumburg-Nord II ab. Im Hinspiel setzte sich die Südkreisvertretung mit 30:25-Toren gegen den Tabellensiebten durch. Momentan strotzt das Team von Trainer Thomas Grittner nicht gerade vor Selbstvertrauen und auch die bisherige Ausbeute von einem mageren Auswärtszähler spricht nicht unbedingt für die Heidmarker. Doch auch die Schaumburger Reserve zeigte sich schwankend und ist in eigener Halle sicherlich nicht unschlagbar. Wenn die Grittner-Schützlinge locker aufspielen, sollte ein enger Spielverlauf möglich sein. ´

Die Handball-Herren des MTV Müden (am Ball: Steven Tecklenburg) treffen im heutigen Verbandsliga-Derby auf den SV Altencelle und wollen sich unbedingt für die Hinspielniederlage revanchieren. Hinspiel. Seinerzeit scheiterten seine lus, der auch heute zu einer SchlüsMannen immer wieder am überra- selfigur in diesem Prestigeduell wergenden SVA-Keeper Rouven Kibel- den könnte. Die Herren der HSG

In der Landesliga müssen die Herren des MTV Soltau II heute ab 17 Uhr beim MTV Dannenberg auflaufen und stehen abermals vor einer sehr schweren Aufgabe. Die Dannenberger gelten als abwehrstark und vor eigenem Publikum als unbequemer Gegner. Die Soltauer, die bereits das Hinspiel mit 22:25-Toren abgeben mußten, verloren ihre letzten neun Spiele und präsentierten sich dabei mehrmals als Abstiegskandidat. Da Soltaus „Erste“ aber bereits am Sonnabend gespielt hat, könnten U-21-Akteure aus dem Oberligakader mitspielen. Auch AJugendspieler wären einsatzbereit, so daß die Böhmestädter in Dannenberg zumindest mit einer schlagkräftigen Truppe antreten können.

Landestraining

Mitgliederversammlung

Niedersächsische Aikidoka in Soltau

HERMANNSBURG. Zur Versammlung lädt die Fußballabteilung des TuS Hermannsburg ihre Mitglieder am 30. Januar um 19 Uhr ins Vereinsheim am Waldsportplatz ein. Interessierte Neuzugänge und Gäste sind willkommen. Trainer, Betreuer

VALENTINSTAG IM SNOW DOME BISPINGEN Sportlich-romantisch wird‘s für alle Verliebten am 14. Februar 2015! Für 249,00 Euro könnt ihr euch Zeit zu Zweit schenken. Inklusive 2 Tagestickets, Verleih, 3-Gang Candle-Light-Dinner in der Ötztaler Stube, Übernachtung im gemütlichen Blockhaus, Frühstück und 1 Flasche Prosecco. Auch ohne Übernachtung für 149,00 buchbar! DIE ERLEBNISWELT DIREKT AN DER A7 ZWISCHEN HAMBURG UND HANNOVER

„Delphin“ auf Rang 3 Schwimmer in Visselhövede am Start

für den Jugendspielbetrieb sowie Mitarbeiter für die Abteilungsleitung werden laufend gesucht. InteressierIn Visselhövede am Start: die Schwimmerinnen und Schwimmer vom Delte können sich bei Abteilungsleiter phin Schneverdingen. Jörg Wagener oder per E-Mail unter fuß[email protected] melSCHNEVERDINGEN. In ihrem quardt ebenso. Timo Bandau sicherden. ersten Wettkampf in diesem Jahr tra- te sich bei drei Starts drei Siege. Insten Aktive vom Schwimmverein Del- gesamt belegten die Starter vom Verphin Schneverdingen jüngst in Vis- ein Delphin 28 erste Plätze , 22 zweite selhövede an, darunter neun von Ränge, 16 dritte Plätze, 15 vierte insgesamt 14 Schwimmern vom MTV Ränge und vier fünfte Plätze. WeiBispingen, die sich samt zwei Trai- terhin gab sechs sechste Plätze, nern und Betreuern dem Schnever- sechs siebte Plätze und zweimal dinger Verein angeschlossen haben. Rang acht. Bei den beiden Staffeln MUNSTER. Beim 13. Internationa- ste der Jugend A erhielt sie vier Punk- Die Delphin-Starter erreichten mehr- 4x50 Meter Lagen sowie 4x50 Meter len Fechtturnier „Nordheide Keese- te. Mit diesen liegt sie nun auf dem fach die Pflichtzeiten für die Bezirks- Freistil Staffel erreichten die Schwimmeisterschaften. Zudem brach Neu- merinnen den siebten und den achOptik-Cup“ für Schüler bis Aktive und 21. Rang. zugang Timo Bandau in seinem ten Rang. Die beiden Staffeln der Hobbyfechter im Damen- und HerUta Terlutter sicherte sich mit meh- ersten Wettkampf für den Delphin Schwimmer sicherten sich jeweils rendegen in Buchholz ging eine Vielzahl von Fechterinnen und Fechtern reren Siegen und 27 gesetzten Tref- Schneverdingen den Vereinsrekord den 1. Platz. In der Gesamtwertung aus dem gesamten norddeutschen fern als Siebte den Einzug in die über 100 Meter Schmetterling in einer landete die Mannschaft Delphin Raum an den Start. Bei diesem Qua- Direktausscheidung. Aufgrund der Zeit von 1:16,06. Auch andere „Del- Schneverdingen unter acht Teams lifikationsturnier für Schleswig-Hol- guten Plazierung in der Setzrunde phine“ trumpften auf. Ole Bauer holte auf dem dritten Rang und wurde mit stein, Bremen, Hamburg und Nie- bekam die junge Nachwuchsfechte- bei fünf Starts fünf Siege, Tim Mar- einem Pokal ausgezeichnet. dersachsen mischten auch drei junge rin ein Freilos und traf im 16er-K.O. Nachwuchsfechter der SV Munster auf Anna Stahnke (FG Segeberg). Terlutter konnte sich nicht gegen ihre mit. Gegnerin durchsetzen, unterlag mit Uta Terlutter und Georgina Vosk- 6:15 deutlich und plazierte sich somit uhl (beide Jg. 2002) gingen in einer in der Gesamtwertung auf dem 9. großen Gruppe mit weit mehr als 20 Platz. Dafür gab es 15 Punkte. Mit Starterinnen auf die Planche. Geor- insgesamt 17 Punkten liegt die SVMgina Voskuhl zog mit 23 gesetzten Fechterin in der Rangliste auf dem MUNSTER. Bei den Jugend-Regi- Halbfinale gegen die spätere TurnierTreffern als 22. in die 32er-Di- 13. Rang. onsmeisterschaften „Winter 2014 bis siegerin Maria Lagocki mit 5:7, 3:6. rektausscheidung ein. Im ersten 2015“ der Region Südheide in Groß- Es war für die Neunjährige allerdings K.O.-Gefecht traf Voskuhl auf Tessa Als Jüngste ging Jennifer Voskuhl Hehlen gingen unter anderem auch eine tolle Erfahrung, gegen eine älteWietheuper vom Osnabrücker SC. Zu (Jg. 2004) an den Start. Mit dem Jahr- die Talente Zoé-Michelle Schmidt re Topspielerin anzutreten und dabei Beginn konnte die Örtzestädterin gang 2003 und 2005 zeigte sie in (U12) und Lennard Fischer (U14) vom festzustellen, daß sie nicht mehr weit noch gut mithalten, doch dann zog einer großen Gruppe viele tolle Aktio- Tennisclub Munster an den Start. davon entfernt ist, auch gegen solche die Osnabrückerin das Tempo an und nen. Nach vier Siegen und vier knap- Dabei war Schmidt mit ihren neun Gegnerinnen bestehen zu können. gewann mit 15:7. Für Georgina Vos- pen Niederlagen erkämpfte sich die Jahren die jüngste Teilnehmerin und Lennard Fischer sorgte in der kuhl bedeutete dies den 22. Platz in Örtzestädterin schließlich einen star- mußte sich mit den elf- und zwölfAltersklasse U14 gleich in der ersten der Gesamtwertung. Für die Rangli- ken 3. Platz in ihrer Altersklasse. jährigen Mädchen messen. Als VizeRunde für einen Paukenschlag. Er meisterin in der Altersklasse U10 starwarf mit 7:5, 3:6 und 10:1 den an Nr. tete sie dort auf Empfehlung der 4 gesetzten Erik Ber von der Celler Regionstrainer in der Altersklasse Tennisvereinigung von 1911 BlauU12. Dabei präsentierte sie sich in Weiß aus der Hauptrunde. Das war starker Verfassung und bezwang eine beachtliche Leistung, zumal Ber ganz souverän die Regionsspielerin dann die Nebenrunde des WettbeKira Schuh vom SV GW Hodenhagen werbs deutlich gewann. Danach mit 6:1und 6:2. mußte Fischer gegen Janis Brandes Ihre nächste Gegnerin hieß Maria vom TuS Eschede antreten, der wie Lagocki vom TC GW Gifhorn. Diese sein vorheriger Gegner zwei Leiwar erst vor kurzem in die Region stungsklassen besser eingruppiert gezogen und ist eine bärenstarke war. Fischer siegte souverän mit 6:1, Spielerin. Schmidt machte ihr das 6:0. Im Halbfinale wartete dann mit Leben richtig schwer und spielte tol- dem an Nr. 2 gesetzten Lasse Ottenles Tennis mit den für sie ungewohn- breit von der Celler Tennisvereinigung ten, harten Bällen. Allerdings machte von 1911 Blau-Weiß ein harter das TCM-Talent in den entscheiden- Brocken auf den TCM-Spieler. Es entden Phasen keine Punkte. Mit etwas wickelte sich ein tolles Match auf Glück wäre durchaus ein überra- Augenhöhe. Fischer mußte sich letztVertraten die SV Munster beim Fechtturnier in Buchholz (v.li.): Uta Ter- schender Sieg möglich gewesen. So lich aber mit 2:6, 6:1, 7:10 geschlalutter, Jennifer Voskuhl und Georgina Voskuhl. aber verabschiedete sich Schmidt im gen geben.

SVM im Mittelfeld

Örtzestädter in Buchholz auf der Planche

Tennis-Talente

Ulrich Bock (li.) bei der Umlenkung eines Schlagangriffs von Manuela Magiera (re.) zum Haltehebel. SOLTAU. Aikidoka aus ganz Niedersachsen trafen sich jüngst zum gemeinsamen Training in der Schützenhalle in Soltau. Beim Landestraining trainierten die Angereisten mit den niedrigeren Schülergraden unter der Leitung der AVNI-Landestrainerin Manuela Magiera (4. Dan Aikido). Die Teilnehmer übten die korrekten Angriffs- und Verteidigungsbewegungen, bei denen nicht die Kraft oder Schnelligkeit im Vordergrund steht, sondern die weiche und flexible Anpassung an die jeweilige Situation. Im Anschluß stand ein Zentraltraining für die erfahrenen Schüler- und Dangrade auf dem Plan, das Norbert Knoll, 1. Vorsitzender des AVNI, leitete. Hier war die Kondition der Aktiven stark gefordert,

denn es mußten teilweise Mehrfachangriffe, also Schläge und Stöße, abgewehrt werden, um diese mit anschließender Wurf- oder Kontrolltechnik die zu beenden. Nach zweieinhalb Stunden intensiven Trainings wurden dann auch die angriffsfreudigsten Aikidokas „zahm“. Als letzte Konditionsübung waren an die 300 Quadratmeter Mattenfläche abzuräumen, wovon ein Teil noch verladen und zum einem benachbarten Verein transportiert werden mußten. Alle Teilnehmer hatten viel Spaß beim Trainieren der abwechslungsreichen Lehrinhalte. Das reguläre Training der Aikido-Abteilung des MTV Soltau steht dienstags von 20 bis 21.30 Uhr in der Schützenhalle in Soltau auf dem Programm.

MTC Faßberg lädt ein FASSBERG. Zur Jahreshauptversammlung lädt der Motor- und Touring-Club Faßberg im ADAC am Donnerstag, dem 19. Februar, um19 Uhr ins Haus Schlichternheide in Faßberg ein. Vor der Versammlung erfolgt ab 18.15 Uhr die Verteilung

der ADAC-Jahresgabe. Die Tagesordnung umfaßt unter anderem den Jahresrückblick des Vorstandes, den Kassenbericht, die Ehrung von Mitgliedern, Neuwahlen, geplante Veranstaltungen und den Kostenvoranschlag 2015.

TCM-Nachwuchs bei Regionsmeisterschaft

Seite 14

Sonntag, 25. Januar 2015

heide kurier

Verlagssonderveröffentlichung

Ohne Beratung kein Geld

Hautnah Der Prozess war schleichend. Immer wieder den Schlüssel vergessen, die Geldbörse verlegen, schmutziges Geschirr in den Schrank zurückstellen. Gabriele Zander-Schneider hat sich zunächst über die Schusseligkeit ihrer Mutter gewundert, dann folgten bisher unbekannte Stimmungsschwankungen von himmelhochjauchzend bis zänkisch-aggressiv. Es fiel ihr nicht leicht, damit umzugehen, die Zeichen zu erkennen und einzuordnen. In ihrem sehr persönlichen Buch über die Alzheimer-Erkrankung ihrer Mutter berichtet Gabriele ZanderSchneider davon, wie die Person, die sie achtete, liebte und brauchte, zu einer gänzlich anderen wurde. Wie geht man damit um, wenn der liebgeworden Mensch „verschwindet“? „Leben mit meiner alzheimerkranken Mutter“ verzichtet auf Fachterminologie und lässt auf 221 Seiten hautnah miterleben, wie es ist, woher man Hilfe bekommen kann, wie man sich als Angehöriger selbst erhalten bleibt. ISBN: 978-3499621895

Zuhause

gepflegt leben

Diakoniestation Munster begleiten · pflegen · helfen

Über 30 Jahre Ihr ambulanter Pflegedienst • Altenpflege • Häusliche Krankenpflege • Spezielle ambulante Palliativversorgung • Pflegebesuche nach dem Pflegeversicherungsgesetz • Dementenbetreuung • Anleitung, Beratung und Begleitung pflegender Angehöriger

Telefon (0 51 92) 9 90 77 Kirchgarten 10 a · 29633 Munster Telefax (0 51 92) 9 90 79 · [email protected]

Die meisten Pflegebedürftigen leben zu Hause und werden ausschließlich von Angehörigen oder/und Freunden betreut. Um die Pflege sicherzustellen, erhält der Betroffene Pflegegeld. 2015 sind das monatlich 244, 458 oder 728 Euro in den Stufen I, II und III. Personen ohne Pflegestufe mit erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz, etwa durch Demenz, erhalten 120 Euro. Um dieses Geld in voller Höhe weiter erhalten zu können, muss eine wichtige Bedingung beachtet werden: Der Gesetzgeber verlangt, dass regelmäßig eine Beratung in der Wohnung des Pflegebedürftigen stattfindet. Nachzulesen ist das in Paragraf 37 des Sozialgesetzbuches XI. Fordert der Pflegebedürftige diese Beratung nicht an, kann das Pflegegeld gekürzt und im Wiederholungsfall entzogen werden. Für diese Beratung gibt es einen gesetzlich vorgegebenen Rhythmus: Bei Pflegebedürftigen mit Stufe I oder II muss die Beratung halbjährlich, bei Stufe III vierteljährlich stattfinden. Wurde zusätzlich zur Pflegebedürftigkeit eine erheblich eingeschränkte Alltagskompetenz festgestellt, kann die Beratung innerhalb der genannten Zeiträume sogar zweimal in Anspruch genommen werden. Wer Pflegegeld wegen erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz erhält, aber noch keine Pflegestufe hat, kann die Beratung halbjährlich abrufen. Für die Betroffenen ist sie kostenfrei - die Vergütung übernimmt die Pflegeversicherung.Nur zugelassene Pflege-

einrichtungen oder entsprechend anerkannte Stellen dürfen beraten. Gesetzlich Versicherte erhalten die Kontaktadressen von ihrer Pflegekasse oder einem Pflegestützpunkt. Laut Sozialgesetzbuch XI sollte weitestgehend sichergestellt werden, dass die Beratungsbesuche „möglichst auf Dauer“ von derselben Pflegekraft durchgeführt werden. Die Gespräche dienen dazu,

die häusliche Pflege möglichst zu verbessern und den pflegenden Angehörigen Hinweise für Entlastungen zu geben. Zudem kann bei dieser Gelegenheit über zusätzliche Leistungen der Versicherung - etwa für wohnumfeldverbessernde Maßnahmen - informiert werden. Pflegebedürftige, die einen ambulanten Dienst nutzen, brauchen keine Beratung nachzuweisen.

Die meisten Pflegebedürftigen werden von Angehörigen betreut. Wird kein ambulanter Dienst engagiert, muss regelmäßige Pflegeberatung angefordert werden. Werkfoto: be.p

Alles festgelegt

ǁ ǁ ǁ ͘Ğ ŝŶ ͲŚ Ğ ƌ nj ͲĨƺ ƌ ͲƐ Ğ Ŷ ŝŽ ƌ Ğ Ŷ ͘Ě Ğ

Als pflegebedürftig gilt eine Person, die aufgrund körperlicher oder geistiger Krankheit oder Behinderung auf Dauer - mindestens aber sechs Monate - in erheblichem Umfang Hilfe bei der Bewältigung alltäglicher Aufgaben braucht. Darunter fallen Körperpflege, Ernährung sowie Mobilität. Als zusätzliches Kriterium gilt, ob die hauswirtschaftliche Versorgung wie Kochen, der Wohnungsputz und Einkaufen gewährleistet ist. Auch wenn ein Angehöriger nur noch eingeschränkt bewegungsfähig ist, also etwa Hilfe beim Aufstehen, Zubettgehen oder beim Treppensteigen benötigt, kann eine der Pflegestufen vorliegen. Welche gilt, hängt auch davon ab, wie oft und wie lange eine Unterstützung erforderlich ist: Bei Pflegestufe II mindestens drei Stunden pro Tag. Davon müssen mindestens zwei für Ernährung, Mobilität und Körperpflege erforderlich sein. Für eine Einschätzung der Bedürftigkeit sollten Betroffene sich an ihre Pflegekasse wenden.

Sonntag, 25. Januar 2015

Seite 15

heide kurier

Verlagssonderveröffentlichung

Pflege fordert Mehr als 2,5 Millionen Menschen sind pflegebedürftig. Modellrechnungen gehen davon aus, dass es bis 2030 in Deutschland sogar rund 3,4 Millionen sein werden. Sieben von zehn Pflegebedürftigen werden zu Hause gepflegt. Zwei Drittel werden ausschließlich durch Angehörige betreut. Kurzum: Pflegende Angehörige sind unverzichtbar für die Versorgung. Eine Studie, bei der mehr als 1.000 pflegende Angehörige zu Gesundheit und Befinden, Belastungen und Unterstützungsmöglichkeiten befragt wurden, ergab: Die Ergebnisse zeigen: Die Pflege eines Angehörigen ist kräftezehrend. Ständig in Bereitschaft zu sein, strengt 55 Prozent der Befragten sehr an. Die Hälfte der Pflegenden fühlt sich oft körperlich erschöpft, gut ein Drittel hin- und hergerissen zwischen den Anforderungen der Pflege und denen der

Impfen lassen Gerade in Alten- und Pflegeheimen sollten sich chronisch Kranke und Menschen ab 60 Jahren sowie medizinisches Personal gegen Grippe und Pneumokokken impfen lassen. Pneumokokken werden wie Grippeviren von Mensch zu Mensch übertragen, sind für die Mehrzahl der bakteriellen Lungenentzündungen verantwortlich und gefährden vor allem ältere Menschen.

Ambulanter Pflegedienst Pflege individuell Borchardt

Das Pflichtgefühl Angehörige zu pflegen sinkt. Bei den jüngeren bröckelt der soziale Kitt. Werkfoto:TKK

Umgebung, zum Beispiel Job oder Familie. Unter den Angehörigen, die ganz allein betreuen - das ist immerhin jeder Vierte -, geben sogar nur et-

Am Brink 1 29640 Schneverdingen 콯 (0 51 93) 98 26 88 Fax 98 26 98

www.pflege-borchardt.de

was mehr als ein Drittel (36 Prozent) an, ihr Gesundheitszustand sei gut oder sehr gut. Immerhin: Jeder Vierte pflegt allein. Auch das ist ein Ergebnis der Pflegestudie.

Treppensteigen muss kein Problem sein Was in jungen Jahren problemlos bewältigt wird, bereitet im Alter unter Umständen Schwierigkeiten - das tägliche Hinab und Hinauf. Ein Treppenlift hilft, Mobilität und somit ihr selbstbestimmtes Leben zu erhalten.

Beim Kauf sind nicht nur die baulichen Gegebenheiten im Zuhause zu beachten, sondern auch die technische Ausstattung der Lifte, Möglichkeiten der finanziellen Förderung und die Serviceleistungen von Anbietern und Kundendien-

Komfortabel und sicher die Etage wechseln - mit dem pasenden Treppenlift kein Problem. Werkfoto: Wokon

sten. Treppenlifte gibt es nicht von der Stange. Die Entscheidung für einen Hersteller und ein Modell ist Vertrauenssache und sollte gut überlegt sein. Seriöse Anbieter beraten markenunabhängig und klären die wohnlichen Voraussetzungen sowie die individuellen Wünsche ab. Auf dieser Basis empfehlen sie dann zu den Bedürfnissen passende Partnerunternehmen aus ihrem Portfolio. Treppenlift-Spezialisten informieren umfassend und unterstützen von der Erstberatung bis zum Kauf. Die Beratung erfolgt kostenlos. Ob Sitzlift, Plattformlift oder Hublift, drinnen oder draußen, neu oder gebraucht: Jeder Interessent erhält bis zu drei auf ihn zugeschnittene Angebote. Auf Wunsch wird sogar eine Probefahrt zu Kunden in der Nähe organisiert. So kann der Lift vorab selbst getestet werden und sein Besitzer befragt werden.

• Seniorengerechte 1, 1 1/2 und 2 ZimmerAppartements, 20 bis 39 m2 groß • Pflegewohnungen mit Bad und Pantryküche • In kleinen Hausgemeinschaften auch spezielle Pflege für Demenzkranke • Bereiche mit Betreuung bis zur Schwerstpflege

,-Ê, - iˆ“iˆÌ՘}

s$ESORIENTIERTEN 3CHUTZSYSTEM s&AMILIÊRE!TMOSPHÊRE s%INZELZIMMERMIT7#U$USCHE s'RO”ZàGIGE'ARTENANLAGE s:ENTRALE RUHIGE,AGE s+URZZEITPmEGEPLÊTZE

ÊÈV…Ê ÀiÕi˜Ê-ˆi Ãi° iÃÊ<Յ>Õ iÕ Ê˜ …À vÊ >Õ Ê ˜` ÊÕ i˜ i… …ÀÊ7œ…} `i˜…iˆÌÊ …ÀiÊ<ÕvÀˆi ˜t >“ÊiÀâi ÃÊ ˆi}i˜Ê՘

әÈ{ÎÊ 1 ,  ʱÊ1*/-/,-- ÊÓÈʱÊ/ °Ê­äÊx£Ê™x®Ê™ÎÎÊnÈÈ

• Kurzzeitpflege und Probewohnen ist möglich • Regelmäßige Gottesdienste in der Kapelle • Marktstraße mit Festsaal • große Gartenanlage

Seite 16

Sonntag, 25. Januar 2015

heide kurier

Verlagssonderveröffentlichung

Mehr Zuschuss für Umbauten Mehr Zeit

für Pflege Gerne helfen: pflegebedürftigen Menschen bieten wir eine selbstbestimmte Lebensführung, Unterstützung pflegender Angehörige und Ausführung aller pflegerischen Tätigkeiten.

Rundum Pflege GbR · M. Diekmeyer & S. Bostelmann Wilhelmstraße 20 · 29614 Soltau · Tel. 05191 / 16670 www.rundum-pflege.info · [email protected]

24 Stunden-Tel: 05191-1 66 70

ngerechte Barrierefreie und behinderte Installation vom Profi ✓ termintreu• leistungsstark , preis- und ®

HAUSTECHNIK Verdener Str. 8 29640 Schneverdingen Tel. (0 51 93) 12 32

erheblich erleichtert oder eine möglichst selbstständige Lebensführung des Pflegebedürftigen wiederhergestellt wird“ - so ist es in Paragraf 40 des SGB XI festgeschrieben. Jeder Pflegebedürftige kann einen entsprechenden Antrag bei seiner Pflegekasse stellen. Empfehlenswert ist es, im Vorfeld eine kostenlose Pflegeberatung zu nutzen. Gesetzlich Versicherte errei-

Breloher Str. 95-101 29633 Munster Tel. (0 51 92) 1 06 45

[email protected]

Wer auf einen Rollator angewiesen ist, braucht unter Umständen mehr Platz in der Wohnung. Werkfoto: be.p

Vorsorge treffen 65 Prozent der Deutschen glauben, die nächsten Verwandten würden automatisch Entscheidungen für sie treffen dürfen,

wenn sie aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls nicht mehr selbst dazu in der Lage sind. Nicht einmal ein Drittel von mehr

Verein zur Pflege

Partner für professionelle Alten- und Krankenpflege



VE

R

Verdener Straße 10 29640 Schneverdingen Tel. 0 51 93/5 27 15 www.verein-zur-pflege.de

T

Diese beinhalten:

Hilfsbedürftiger e.V.

IS

RAUEN Wir bieten neue Betreuungs- Tund Entlastungsleistungen ab 01.01.2015

Verein zur Pflege

chen sie über ihre Kasse oder einen Pflegestützpunkt. Der Zuschuss steht übrigens nicht nur Eigentümern, sondern auch Mietern zu. Für Umbauten in der Mietwohnung muss das Einverständnis des Vermieters vorliegen. Um dieses zu bekommen, kann der Hinweis auf die Aufwertung der Mietsache hilfreich sein. Man sollte darauf achten, dass der Vermieter schriftlich auf einen Rückbau verzichtet.

seit 1908

TGA · HEIZUNG · LÜFTUNG · KLIMA · SANITÄR · ELEKTRO · ENERGIEKONZEPTION Hubenkamp 1 29614 Soltau Tel. (0 51 91) 60 60-0

Menschen, die eine Pflegestufe haben, und Personen mit dauerhaft erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz können von der Pflegeversicherung einen Zuschuss für wohnumfeldverbessernde Maßnahmen bekommen. Seit dem 1. Januar 2015 liegt dieser Zuschuss statt wie bisher bei 2.557 Euro bei 4.000 Euro pro Maßnahme. Die Wohnung ist für viele ältere Menschen der Lebensmittelpunkt. Damit das möglichst lange so bleiben kann, muss in vielen Fällen etwas geändert werden. Durch körperliche Einschränkungen, die sich mit den Jahren einstellen, kommt man allein nicht mehr in die Badewanne - eine bodengleiche Dusche kann die Wanne ersetzen. Treppen werden zum unüberwindlichen Hindernis - eine Rampe kann das Problem lösen. Für Rollator und Rollstuhl benötigt man größere Bewegungsflächen Türen können verbreitert, Wände unter Umständen versetzt werden. Um das Geld zu bekommen, wird individuell bewertet, ob der geplante Umbau „im Einzelfall die häusliche Pflege ermöglicht oder

Unterstützung im Haushalt Hauswirtschaftliche Versorgung Stabilisierende Alltagsbegleitung Organisatorische Hilfestellung Beratung in schwierigen Lebenslagen Unterstützungsleistungen für Angehörige





Wenn nicht Wildfremde entscheiden sollen: rechtzeitig Patienverfügung und Vollmacht aufsetzen. Werkfoto: Fotolia

als 1.000 im Zuge einer Umfrage Befragten liegen dagegen richtig. Denn wenn keine Vollmacht vorliegt, bestellt in der Regel das Betreuungsgericht einen gesetzlichen Vertreter. In der Altersgruppe der 18- bis 29-Jährigen vermuten 83 Prozent, ihre nächsten Angehörigen würden die Vorsorgevollmacht automatisch erlangen. Immerhin hat gemäß der Umfrage jeder zweite Befragte ab 60 Jahren eine Patientenverfügung unterschrieben und immerhin noch 46 Prozent eine Vorsorgevollmacht.

Täglich eine frischgekochte Mahlzeit! Mit Meyer Menü kommt Ihnen jeden Tag eine kleine Freude ins Haus. Überzeugen Sie sich von unseren Vorteilen:

s(ËUSLICHE+RANKENPmEGE s(ËUSLICHE+INDERKRANKENPmEGE s,EISTUNGNACH0mEGEVERS 'ESETZ s0ERSÚNLICHE"ERATUNGSGESPRËCHE s(AUSWIRTSCHAFTLICHE6ERSORGUNG s0mEGEBERATUNG s:USËTZLICHE"ETREUUNGSLEISTUNGEN s0ALLIATIVE6ERSORGUNG Walsroder Straße 17 · 29614 Soltau · (0 51 91) 1 62 47 www.Frese-Krankenpflege.de

ð Täglich 7 leckere Menüs zur Auswahl ð Zu jedem Menü bekommen Sie ein leckeres Dessert ð Diabetiker-Menüs und WochenendVersorgung ð Keine Vertragsbindung und kein Mindestbestellzeitraum ð Kostenlose Anlieferung ab 1 Menü

Bestellen Sie kostenlos telefonisch unter 0800-150 150 5 oder im Internet unter www.meyer-menue.de

Sonntag, 25. Januar 2015

Seite 17

heide kurier

Verlagssonderveröffentlichung

Pflege-Reform in Kraft getreten

.%5-EHRGENERATIONENHAUS.EU -i˜ˆœÀi˜Ì>}iëvi}i

ˆ˜`iÀÌ>}iëvi}i

H‰RU* ( HKFL

( L F K H| QU

œ

œ

s+INDERBETREUUNGSZEITEN -On&Rn5HR s0ROFESSIONELLE0mEGE n5HRUND UND"ETREUUNG n5HRn5HR s-On3AVONn5HR 3AU3OVONn5HR s(OL UND"RINGSERVICE s*UNGUND!LTUNTEREINEM$ACH s)DEALFàR%LTERNIN0mEGEBERUFEN (AUPTSTRA”Eq.EUENKIRCHENq4EL 

Deutsches Rotes Kreuz

Alten- und Pflegeheim Im Örtzetal 20, 29633 Munster • individuelle Betreuung und Pflege • fördernde Angebote für Demenzerkrankte • hausinterne Küche mit Menüwahl • Palliative Begleitung

Wir beraten Sie gerne ! Telefon: 05192 / 98140 www.drk-munster.de

Wir sind ein modernes Seniorenheim in einmalig schöner Lage

Gemäß der Mitte Oktober vom Bundestag beschlossenen PflegeReform sind am 1. Januar etliche Änderungen in Kraft getreten. Das sind die Wichtigsten: • Höherer Beitragssatz: Zum 1. Januar 2015 ist der Beitragssatz zur gesetzlichen Pflegepflichtversicherung um 0,3 Prozentpunkte angehoben worden. Versicherte mit Kindern zahlen dann 2,35 Prozent des beitragspflichtigen Einkommens. Für jene ohne Kinder sind es 2,6 Prozent. • Pflegegeld: Wer ausschließlich von Angehörigen oder Freunden zu Hause unterstützt wird, bekommt Pflegegeld. Dieses wird seit Januar sowohl für Personen mit erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz - in der so genannten Stufe 0 - also auch für jene mit Pflegestufe I, II oder III - erhöht. Die Steigerungen liegen zwischen drei Euro in Stufe 0 und 28 Euro in Stufe III. • Ambulanter Dienst und Pflegeheim: Für ambulante Dienste werden zwischen sechs und - in Härtefällen - bis zu 77 Euro im Monat mehr zur Verfügung stehen. Bei vollstationärer Pflege zahlt die Pflegeversicherung zwischen 41 und 77 Euro mehr als 2014. • Teilstationäre Pflege: Neu ist, dass ab 2015 auch für Personen mit erheblich eingeschränkter All-

tagskompetenz gezahlt wird, wenn sie eine teilstationäre Tagesoder Nachpflege in Anspruch nehmen. Das sind maximal 231 Euro monatlich. In den Stufen I, II und III steigen die Maximalbeträge für die teilstationäre Pflege um 18, 44 beziehungsweise 62 Euro. Menschen mit Demenz und einer Pflegestufe, haben Anspruch auf dieselben Summen, die für einen ambulanten Dienst gezahlt werden. Neu ist auch, dass für alle Leistungsempfänger die Zahlungen für die teilstationäre Pflege zusätzlich zum Pflegegeld oder zu ambulanten Leistungen erfolgen. Sie werden nicht mehr miteinander verrechnet. • Pflegehilfsmittel: Gezahlt werden bis zu 40 Euro monatlich für Pflegehilfsmittel zum Verbrauch (bisher 31 Euro). • Zusätzliche Betreuung und Entlastung: Bisher erhielten nur Personen mit erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz Kosten für zusätzliche Betreuungsleistungen erstattet. Diese Leistung bleibt. Der monatlich verfügbare Betrag steigt von 100 respektive 200 Euro auf 104 beziehungsweise 208 Euro. Erstmals können nun aber auch Menschen mit Stufe I, II oder III, aber ohne Demenz, dafür Geld erstattet bekommen. Ihnen stehen monatlich 104 Euro zur Verfügung.

Neu ist, dass mit dem Geld außer der Betreuung und Beaufsichtigung so genannte niedrigschwellige Entlastungsangebote finanziert werden können. Dazu zählen unter anderem Haushaltshilfen, Unterstützung beim Einkauf, Fahroder Begleitdienste. • Verhinderungspflege: Der Anspruch auf Verhinderungspflege wird von vier auf sechs Wochen jährlich erweitert. Gezahlt werden bis zu 1.612 Euro pro Jahr. Unter bestimmten Umständen kann die Summe auf 2.418 Euro steigen, indem nicht genutzte Mittel aus der Kurzzeitpflege eingesetzt werden. • Kurzzeitpflege: Hier bleibt es beim vierwöchigen Anspruch pro Jahr. Die Kostenerstattung steigt von 1.550 auf 1.612 Euro. Die Summe kann verdoppelt werden, wenn keine Verhinderungspflege genutzt wird. In diesem Fall kann die Kurzzeitpflege auf acht Wochen pro Jahr „gestreckt“ werden. Neu ist, dass die Kurzzeitpflege ab 2015 auch von Personen mit erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz ohne Pflegestufe in Anspruch genommen werden kann.

helfen - pflegen - begleiten Wir informieren und beraten, pflegen und begleiten hilfe- und pflegebedürftige Menschen sowie deren Angehörige – mit über 30 Jahren Erfahrung!

• • • • • •

Häusliche Kranken- und Altenpflege Tagespflege mit Fahrdienst Hauswirtschaftliche Versorgung Betreuung demenzkranker Menschen 24-Stunden-Rufbereitschaft Beratung + Entlastung Angehöriger

Diakoniestationen Soltau

Winsener Str. 34 F •29614 Soltau Telefon 05191 99077•Fax 05191 99079 [email protected]•www.ds-soltau.de Mo - Fr: 8 -13 Uhr + Di: 15 -17 Uhr Diakoniestationen im Kirchenkreis Soltau gGmbH

Profipflege Sigrun Fassl Einfach besonders! Pflege mit Kompetenz und Herz

Ich will zu Hause leben! „Wenn ich Hilfe brauche, drücke ich einfach auf den Knopf meines Funksenders. Die DRK-Zentrale leitet im Notfall die richtige Hilfe ein. Ich fühle mich einfach sicherer so.“ Informationen bei Ihrem DRK Deutsches Rotes Kreuz

DRK-Kreisverband Soltau Telefon 0 51 91 - 1 80 66

Seit 17 Jahren an 365 Tagen im Jahr sind wir mit für Sie da. Unsere Haltung ist geprägt durch gegenseitigen Respekt und Wertschätzung durch geschultes, ortsansässiges Fachpersonal. Mitglied im Palliativnetz Heidekreis

Grund- und Behandlungspflege Urlaubs- und Verhinderungspflege Betreuungsleistungen nach §45 SGB XI Palliativversorgung

Lüneburger Straße 1 · 29633 Munster · Telefon 0 51 92 - 55 52 · Fax 88 67 78

Seite 18

Sonntag, 25. Januar 2015

heide kurier

private kleinanzeigen kfz-markt Ford Fiesta, Bj. 98, Tüv 10/16, 99 tkm, rot, Nichtraucher-Fz., 4trg., So./Wi.-Rfn. m. Felge, Bremsltg./Federn vorne neu, 1000.- (0160) 99882243

990.- Tüv neu Passat Limo 4trg 1,8L 66 kW 35i Modell Autom. läuft top kein Rost wenig km sparsam Euro 2 Näheres Tel. (0173) 4105542

Kanthölzer, 8x16 cm, 7 m lang, Hanomag 601-43, Bj. 69, HD, k. Tüv, Kanth. 12x12 cm, 5 m lang, Dachlat- mit Zubehör, Kupplung def., 2200.ten 4x6 cm, 5 m lang, Schalbr. 2,5x12 (0172) 4225110 cm, 5 m lang, Feuerh. Fichte, Erle, EiTiefstpreise f. Trapezbleche u. ISO-Paneele Yamaha 125 ccm an Bastler, nicht che, 25-30 cm lang (0174) 4080511 komp., Hydraulik Federspanner, 150.- Autoradio m. Navigation zu verTelefon (0 51 38) 6 01 56 70 ; Golf Bonyo, ohne Brief, Pr. nach Ge- kaufen: Becker Cascade 7944, sehr www.blech-center-sehnde.de, [email protected] bot, Großenwagenh. 2 T Hubh. 0,60, guter Zustand, Preis VHS (05193) Wenig gebrauchte Waschmaschine 150.- (05194) 982172 7718 kostengünstig für Selbstabholer abChopper Daelim Daystar 125, zugeben (0174) 3713027 30.000 km, Tüv 5/16, neue Batterie

Ford Fiesta, Mod. 2001, sehr gepflegt, kein Rost, top Zustand, 100 tkm, Tüv 1/17, Servo, CD, Radio, Wi.und Reifen mit Packtaschen, Farbe Rfn., 1450.- (0160) 97921699 rot, Preis VHB (0152) 59554002 Suche dringend Wohnwagen oder Wohnmobil Telefon 01 71 - 3 74 34 74

Verk.Youngtimer Audi 100, 2.6 l, V6, 110 kW, EZ 5/94, Tüv/AU neu, AHK, So.-Rfn. auf Alu, Wi.-Rfn., VB 2900.(0151) 58964408

Caddy 2, Bj. 96, AT 200 tsd. km-Stand 6000, 1.6 l, blau, techn. gut, Tüv 8/16, 1250.- (0176) 27408925 oder (05195) 1627

verkaufe

Opel Corsa C 1.4 Sport, 90 PS, EZ 09/03, schwarz, sehr gepflegt, 119 tkm, Tüv 1/17, Ganzjahresreifen 8 mm Aquarium-Auflösung z.B. Pumpen, Alu, CD-Radio, viele Extras, 2950.- Heizstab, Filter, Futter, Schläuche (0175) 7473309 uvm. zum Schnäppchenpreis (05191) Verkaufe Mitsubishi Colt, rot, 55 kW, 16140 1299 ccm, EZ 1996, HU 6/15, Glas- Brautkleid, creme-weiß, Gr. 40-42, dach, Cass., Winterreifen, zus. 4 Rä- gebunden, Körpergr. 1,75 m, mit der/Sommerreifen, VB 300.- (05193) Schleppe und Reifrock, VB 700.3937 (05193) 4537 Hyundai, 6 Sitzer, Kombi, Bj. 99, 70 Feuerholz, vorwiegend Eiche aus kW, 170 tkm, SV, ZV, Klima, AHK, 5- dem Stamm, Lieferung möglich, Preis Gang, CD, Tüv 3/16, 1800.- (0171) VB (0176) 43016046 5495673 Zerlegbares Stahlregal, 150 cm L, Suchen Auto von Senioren, wenig 30 cm B, 150 cm H, Preis 32.- (05191) km, evtl. Garagenwagen, in gutem Zu- 979030 stand, bitte alles anbieten (05191) 72623 An Bastler: Peugeot 306 Kombi, rot, Bj. 1997, abgemeldet, Soltau, VB 250.- (0171) 2097605

Gebrauchte Fahrräder, Bücher, Schallplatten, Trödel u.v.m.

Unter den Linden 23 · 29614 Soltau 콯 0 51 91-9 75 18 30 oder 01 71- 2 63 56 90 Mo. - Fr. 9.00 - 17.30 Uhr · Sa. 9.00 - 12.30 Uhr

Privater Kinderflohmarkt in Lünzen. Am 24. und 31. Januar von 11 bis 15 Uhr auf dem Reiterhof Lünzen. Dazwischen auch nach tel.Vereinbarung (05193) 972447 Plattenspieler Sony + Elba, CDPlayer Philips, Tonbandgerät Telefunken + Bänder, Verstärker Sherwood Stative + Boxen, Mischpult, Micro + Kabel (05193) 3100 Wohnwand Buche massiv mit Glasvitrine, 306x223x49cm, 2 Tische 85x85 und 65x65cm, 2 Blumenhocker, Deckenlampe, komplett 350.(05191) 17747

8,90

Kamindiele-Soltau.de

콯 0 51 96 - 3 67 99 70

Braut & Baby

5223992 Mercedes 220 CDi Automatik, Elegance, Bj. 3/07, nur 35.000 km, Standheizung, Comand, eSSD, AHK, PTS usw., 1a gepflegt, 17.950.- (0171) 9646663 Mazda 2, EZ 10/06, Tüv 10/15, 113.600 km, 80 PS, Benzin, silber, Garagenwagen, NR-Wagen, Hermannsburg, 3300.- VB (0151) 62616157 VW Golf Kombi, EZ 6/96, 1.8 l, 75 PS, 192 tkm, Tüv/AU neu, GSD, EFH Kaminholz ofenfertig, Laubholz/gevo., AHK, Zahnriemen neu, div. Rep. mischt, rm = 70.- zu verkaufen, ab 18 neu, Insp. neu, Winterreifen, techn. Uhr (05195) 9850 top, VB 1400.- (0175) 2068240 Ladeneinrichtungsgegenstände, Mittelraumständer, Vierarmster, rollKFZ-Ankauf - alle Marken ständer, Wühltisch groß und klein, mit und ohne TÜV. Tel. 0172 9875246 oder 0421 - 4340572 Schaufensterfiguren, VHS (05193) 7576 Golf IV, 3trg., 11/99, 74 kW, 101 PS, 178 tkm, Tüv 12/16, schwarz, AHK, YAMAHA Clavinova E-Pianos Alufelgen, Klima, Bremsen neu, VB neu und gebraucht. Musikhaus 2250.- (0175) 8478230 BEECHWOOD, Buchholz, Neue S. schön. top Ka, m. gr. el. Verd. fast Straße 3, Telefon 0 41 81 - 3 51 42 Cabrio, 44 kW, 1,3L, Euro 4, Tüv/AU neu, Servo, k. Rost am Tankd., gute Wi.-Rfn. a. Stahlf. sehr spars. 5,5-6,5 KL je Fahrw. 1490.- VB (05822) 3521

Eichenbrennholz zu verkaufen trocken und gespalten im Raum Schneverdingen pro Raummeter 55.(0172) 1739827 Günstig zu verkaufen. Kiefernbett 90x200 mit Schubladen und Lattenr. Bett 90x200 Weiß mit Lattenr. SchlafzSchrank 3 mtr. m. Spiegel u. Schiebetüren. 2 Fahrradtaschen, Fahrradanhänger, Schneeketten. (0171) 9552811

Waschmaschine, voll funktionsfähig, für 150.- zu verkaufen. Ich könnte die 28 H.-Rad, 1 G., 50.-, 26 D.-Rad, 3 Maschine auch bringen. (01522) G., Korb v. + h., 70.-, 28 D.-Rad, Na- 7359295 bendynamo, 3 G., Korb v. + h., Schne- Fahrradträger auf Anhängerkuppverdingen, kein AB (0176) 39307017 lung für 2 Fahrräder, wie neu, zu verWohnwand Buche massiv mit be- kaufen, VB + komplettes weißes Juleuchteter Glasvitrine, 306x223x49 gendzimmer (05192) 3705 cm, 250.- (05191) 17747 Zu verkaufen: 1 guterhaltenes Kin-

Soltau zentrl. Lage 1. OG 4 Zi., 86 qm, EBK neues V-Bad, D/WC, gr. Balkon, ab sofort od. später zu verm., Miete inkl. NK 555,92 + Stadtwerke u. 2 MMKt. (0174) 9793290

Soltau, Single-Whg., DG, WZ, Küche, Duschbad, Schlafkoje, kl. Balk., sep. Eingang, Sat, renoviert, hell, ruhig, 290.- warm + Strom + Kaution (0173) 6625831

4 Zi.-Whg. in Soltau 98 qm, V-Bad, EBK, Garten, Garage 690.- + NK (0171) 8900941

Soltau, helle + schöne 2 ZW renov., Verkaufe umständehalber Schlaf- ca. 57 qm WF, V-Bad, EBK, Garage couch mit Sessel, 3 Sitzer, 350.-, 1 mögl., keine Tierhalt., Miete 340.- + NK 140.- Kaut., V: 215 kWh, Gas, Bj. Jahr alt, beige (05194) 1476 70, Mo-Fr 9-17 Uhr (0172) 4525313 Kaminholz Birke und Feuerholz zu Soltau 3-Zi.-Whg. 72 qm mit Balkon verkaufen (0171) 5466686 gute Lage, kompl. renoviert, neues Drehbank mit Zubehör, 650.- VB, Bad, EBK, Laminat, Abstellr., Keller, Hobelmaschine, 75 cm Durchl., 300.K-TV, KM 390.- + NK/Kt. (05191) 3202 , BMW Isetta Motor + Getriebe + div. Ladengeschäft in Munster ca. 92 Teile (05193) 2641 qm, Büro, Lager, WC, Ort: Rehrhofer Wohnzimmerschrank, Nußbaum, Weg sofort frei 320.- KM + 180.- NK 270x185x50 (05193) 2641 + 19% + 3 MMKt. (0171) 2175098 Staubsauger Kirby Mini mit ZuMunster Rehrhofer Weg 3-Zi.-DGbehör, Filtertüten, Shampoo usw., NP Whg., ca. 82 qm, kleine Küche, Bad, 1800.-, VB 500.- (05193) 3221 Balkon, Dachbodenabteil zum 1.2.15 frei 330.- KM + 170.- NK + 2 MMKt. (0171) 2175098

suche

Munster Rehrhofer Weg 3-Zi.-DHH, ca. 98 qm, Küche, kleines Bad, WC, Terrasse, Garten zum 1.2.15 frei, 425.- KM + 280.- NK + 2 MMKt.(0171) Suche Arbeitsstelle. Helfe Ihnen im 2175098 Haushalt und biete Seniorenbetreuung an o. Babysitting (0162) 6733590 Soltau südl. Stadtrand kleine 2-Zi.Whg. ab Feb./März zu verm., eigene Kaufe Bücher aus allen Bereichen Haustür, EBK, Kaut. 700.- für 1 Person, WM 345.- (05191) 14354

T. Ehbrecht, Tel. 05149/8608

Der Kreis Fallingbostel Buch von 1935. 340 Seiten, mit vielen Abbildungen. Brauner Leineneinband 20 Solv. Mieterin sucht v. privat ruh. 3 x 30 cm. Gut erhalten. (0421) Zi.-Whg. m. EBK, Terr/Balk. 55-65 qm, max. 1. OG in Sol. z. 1.4./1.5.15 6930343 (05191) 606265, AB

Fleisc herei Partys ervice Honda Shadow VT 125, 500 km gelaufen, nachweisbar, Tüv 5/16, Bj. Haushaltsaufl. am Sa. 31.01.15 in Willkommensempfang 2006, schwarz, alle Extras, alles ver- Munster-Oerrel in der Zeit von 10-16 Hestermanns Hochzeitssuppe, belegte chromt, FP 3150.- (0174) 9433934 Uhr. Am Sonntag, 01.02. nach Bedarf Brote mit frischem Mett und Zwiebeln, Mazda 626, Bj. 99, Tüv 1/16, 180 tkm, und telefonischer Anm. (0157) Kasseler Aufschnitt, Lachsschinken, viele Extras, ZV, Klima, AHK, ABS, 75347099 Mettwurst, Hähnchenbrust und Käse. TCS, Kofferraumwanne, 8fach bereift, Heidekutsche mit klappbarem Ver- Dazu gibt es Forelle und Lachs. gepflegter Zustand, VB 2300.- (0170) p. P. deck, 16 Sitzplätze, guter Zust., von 5177353 privat zu verk. 3500.- (0176) 4 Felgen 5 Loch 16x 6 1/2 J + 2 Rei19630001 Ihr Anhänger Zentrum „BF“ fen 8 mm, Schallplatten + Singles abFeuerholz zu verk. Fichte trocken u. zugeben, 2 Boxen + Kabel, MischOT Tewel · Tel. (0 51 95) 24 31 feucht 32.- Mischholz trocken 37.- Eipult, Micro + Kabel (05193) 3100 che trocken 55.- Birke 40.- ab 18 h Opel Vectra B Automatik 1.6 LT 16 (04266) 8626 Waschmaschine Miele 195.- WäVentile, Bj. 99, Tüv 3/16, 134.500 km, schetrockner Miele 195.- Geschirrel. SD, Multiv.-Lenkrad, Klima, 1800.- Wegen Todesfall Wohnwagen mit spüler Miele 185.- Gefrierschrank Vorbau, VB, abzugeben, in Soltau Bosch 86 cm hoch alles top Zust. VB (0172) 4507384 (040) 36160966 (0171) 7448155 VW Polo 6N, Bj. 95, Tüv 1/15, angemeldet und fahrbereit, an Bastler abMatratze und Rahmen neu 90x190 zugeben, 150.- (05192) 978189 cm VB 100.- AB (05192) 9788116 An Bastler: Hyundai Atos, EZ Flohmarkt Gastronomie HausKaminöfen & Schornsteine 30.11.2000, 1 l, 40 kW, 155 tkm, kein haltsart. am 24.1./25.1.15 von 11-17 Tüv (04265) 954973 Uhr Fintel, Pferdemarkt 3 Gasthof Röhrs. Für jeden ist was dabei (0151) VW Golf So.Mod. Goal 1,9 TDi Bj. 07, DPF, 101 PS, 5Gg, SV + Fb, ZV, Konfirmationsanzug, Gr. 170, ele- 20039260 ABS, ESP, Klima, EFH, el. Spiegel, gant, 2 Hosen und Hemd, 95.- VB Nebel, Alus, Ch.heft, 150 tkm, AHK, (05196) 1536 ABN, gepfl. 2. Hd., schwarz, CD, 5 BRAUTMODE - SECOND-HAND HP-Drucker 5180 mit 2 Sätzen TinKst. MAL, 5999.- (01575) 1974929 Soltauer Str. 7 · Munster · 0170-8254911 tenpatronen, 1 PC-Tisch, 1 Sessel, Mazda 323F Bj. 00, 88 PS, 254 tkm, mass. Holz, 1 Kühlschrank, alles VB Öffnungszeiten nach Vereinbarung www.brautundbaby.de Tüv 2/15, Alu AHK an Bastler VB (05192) 10660 (0171) 4877577 Verkaufe Pflastersteine (aufge- Wohnwagen Landhaus Hobby mit Stellplatz für Wohnwagen, Lagernommene Straße) je eine glatte Sei- Festvorbau, Moränasee Platz C Nr. fläche, keine Scheune, feste Halle, te in Big Pack (5) verpackt + Feld- 166 mit Inventar, WC, Heizung, Satauf Wunsch als abgeteilter Raum in steine (2) Preis nach Menge (0171) Antenne, Schuppen, Pr. 6800.- VB Wietzendorf (0171) 2130842 9059904 (05191) 975822 Verkaufe Ford Fiesta Bj 11/2009 Tüv Ca. 20 Gaststättenstühle zu ver- Kleiner Kartoffelroder mit Zapfwelu AU 10/2016 Radio /CD Airbags le, 450.- (0172) 4225110 kaufen (05193) 1218 E.ASP 3 Türer Preis 4790 (0173)

Svd. zentrumsnah, ruhig gelegen, Mfhs, 2 schöne 3-Zi.-Wohnungen in 3 Monaten frei, 1x 1.OG/Balkon, 1x EG, Terrasse, keine Hunde (0171) 5126124

Soltau, helle + schöne 3 ZW renov., Laminat, ca. 77 qm, V-Bad, Südblk., EBK, Garage mögl., k.Tierhalt., 400.+ NK 190.- Kaut., V: 215 kWh, Gas, Bj. 70, Mo-Fr 9-17 h (0172) 4525313

2 1/2 Zi.-Whg. in Soltau 50 qm Loggia EBK Laminat Stellpl. 490.- inkl. aller NK (0171) 8900941 Hermannsb., zentr. ruhige Lage 2 Zi.Whg., 06 renoviert EBK, Bad u. Boden sofort zu verm. K-TV Fahrradsch. Park- Wäschepl. vorh. KM 350.- + NK (05052) 2080 Lünzen EG-Whg. 75 qm 3 Zi., Terrasse, extra Abstellr., Zentralhzg., ab 1.1.15 WM 580.- (05193) 2182 Munster: 2 1/2 Zi.-Whg. in zentraler Lage EG/OG 66 qm eigene Heizungsanlage Miete einschl. BK 345.kalt + Kt. frei zum 1.2. oder später, Besichtigung möglich (05192) 3539 Faß berg, Häuschen, 82 qm, Wohn, Eßzimmer, Schlafzi. keine EBK, Bad, Diele, Flur mit gr. Garten, zum 1.1.15 oder eher od. später (05055) 590629 Soltau, schöne 3 Zi.-OG-Whg., gute Lage, 75 qm, Sprechanlage, EBK, Laminat, an ruhigen Mieter ohne Tierhaltung, ohne Balkon, 420.- + NK/2 MMKt. (0172) 9863321

Preiswert wohnen im Grünen… Munster - Wagnerstraße 19, 3 Zimmerwhg., Küche, Bad und Loggia, 66,96 m2, II. OG links, KM 288,- € + NK, MS = 2 KM, provisionsfrei! Treureal Property Services GmbH, Herr Kottke, Telefon (0 51 92) 25 36

Soltau, 3 ZW im MFH, 70 qm, Balkon, Laminat, Fliesen, keine Tierhaltung, KM 365.- + NK/Kaution (05191) Suche in Munster oder umzu möbl. kl. Whg. oder FeWo mit Küche u. 979943 Du/WC auf Zeit zu mieten ab 1.2.15 Flipper und Musikbox zum basteln Soltau, 3-Zi.-Whg., OG, ca. 67 qm, für 1 Person (04231) 73883 gesucht, gerne auch kaputt. (01522) EBK, Bad, Sprechanlage, Rolläden, Sonnige Haushälfte in Munster, reGas-Hzg. 2013, kWh 110,9, KM 395.7179011 + NK/Kt., ab 1.3.15 (0175) 7058519 nov., 165 qm, 4 Zi. + Wohnküche, 2 Bäder, Abstellraum, Garten, 650.- + Soltau, 1-Zi.-App., möbliert, D-Bad, Nebenkosten (04131) 799785 sep. Eingang, Pkw-Stellpl., Wasch.Currywurst in Soße, Heidjer Knipp, Nutzung, WM 280.- ab sofort frei, ie- Suche zum 1.4.15 1-2-Zi.-Whg. in Matjestopf mit Bratkartkoffeln, dal für Azubis oder Wochenend- Soltau, teil-/vollmöbliert, bis 450.Schwenkkartoffeln, Krautsalat, WM, bis 400.- Kaution, berufstätig pendler (05191) 968103, AB Brotkorb mit Butter p. P. (0152) 59942860 Kaufe Legosteine, Star Wars, Eisenbahn, City usw., kaufe Playmobil Puppenhaus, Häuser, Fahrzeuge, Elastolin, Timpo Toys (05191) 939274

Stadt - Land - Fluß

8,50

Ä lteres Ehepaar sucht dringend in Steinbek Luhe od. näherer Umgebung 2,5-3 Zi.-Whg. WM bis 500.(0174) 6995924

Fr. 6. 2. Haxentag

3,30

Stück 11.30-12.30 Uhr und 17.30-18.00 Uhr bitte vorbestellen

Telefon (0 51 96) 3 28

Beekgarten 2 · 29649 Wietzendorf Kaufe Akkordeon, steyrische Harwww.fleischerei-hestermann.de monica, Bandoneon und andere Musikinstrumente, sowie alles aus Weltkrieg I und II (04131) 401683 o. Dorfmark, 3-Zi.-Whg., 100 qm, Küche, Bad, 1. OG, Pkw-Stellplatz, (01520) 2031739 Schuppen, 450.- KM + NK, ab sofort möglich (05163) 291811 Eisenbahnfreunde suchen …

Modelleisenbahn & Modellfahrzeuge. Bitte alles anbieten von klein bis groß (alle Spuren). 콯 01 51 - 70 80 05 77

Suche 1 - 2-Zi.-Whg. in Wietzendorf + 10 km, möbliert mit Küchenzeile, 150.- - 200.- WM, NR, WE-Heimfahrer, 48 J., Abtl.-Leiter (0152) Geschichte bis 1945 Privathistoriker 01857198 kauft: Soldatenfotos, Alben, Feldpost, Bücher, Urkunden, EK2, Wehrpaß, Solv. Paar sucht ruhige 4-Zi.-Whg. Abzeichen, Helm, Bajonett, usw. oder Haus i. Raum Schnev., mit Südbalkon und Möglichkeit für Holzofen (04231) 9300162 (05193) 9769878 Arbeitstasche geklaut mit Fingerspielen + Kinderliedern! Schw./grau, Soltau, Nähe Stadtmitte, 110 qm, große Umschlagtasche in der Lüne- Etagenheizung, Neu-Zustand, EG, burger Straße, nähe E-Center. Spa- 680.- + Stadtwerke, Soltau 3 Zi., 120 ziergänger aufgepaßt - liegt evtl. im qm, 550.- KM + NK, ab sofort frei, ParGebüsch. Hätte gern meine Papiere kett-Fußboden (0170) 7382904 wieder. Hallo Dieb, Briefkasten?? Fin- Reihenhaus zu vermieten, ca. 90 derlohn! (05191) 979715 qm, Carport, Kellerraum, Küche, WZ Kaufe aus Haushaltsauflösung Laminat, SZ/Kinderzi.Teppichboden, Nerze, Besteck, Schmuck, Antikes, kl. Garten/Terrasse, KM 500.- (0171) Bernstein, Orden, Werkzeuge, alles 7449313 was alt ist, Oma/Opa Zeit, usw. (0152) Soltau, Reihenhaus, ruhige Lage, 26960005 80 qm WF, 3 Zi., Keller, Terr., Garten, Garage + Nebenr., KM 495.- + NK/2 Briefmarken + Münzen! Wir kauMMKt., frei, ohne Tierh., von privat fen Briefmarken, Münzen, Medaillen (05193) 7718 und Ansichtskarten zu reellen PreiSchneverdingen-Zentrum, 2,5-Zi.sen an Ihrem Wohnort. Korrekte AbDG-Whg., EBK und Duschbad, ca. 72 wicklung garantiert.Versandhandel qm, KM 360.-, NK 170.-, 3 MMKt., soHolsten, 콯 0 51 95 - 97 29 81 fort frei (0160) 94946291 Suche Geweihe, präparierte Uhr Tie- Soltau, 4-Zi.-Whg., 95 qm, 1. OG, re, Jagdmesser, Bilder, Geige, ruh. Lage, Terrasse, neues Bad, Whg. Röhrenradio mit Plattensp., Cello, renoviert, Fußbodenheizung, KM Contra-Bass, Briefmarken (0160) 542.- + NK (05192) 136458 91134582 Wir 2 suchen in Bispingen ab FeSu. Job im Haushalt zu flexiblen Zei- bruar/März 2015 eine Wohnung oder ten in Soltau, Reinigung Ihres Haus- Haus mit 4-5 Zimmern. Gerne mit Balhaltes, pflegerische Unterstützung, kon oder Garten. Info an (04137) Begleitung bei Aktivitäten, Grabpfle- 838925 ge etc., Nähere Infos (0171) 1832457 Neuenk. OT, möbl. 1-Zi.-Whg. m. Küchenzeile, K-TV, 25 qm Wfl., Du./ WC, sep. Eingang m. Flur, Pkw-Stellplatz, an Einzelperson ab sofort zu vermietung vermieten (05195) 1346

immobilien

Dorfmark, 3-Zi.-OG-Whg., 75 qm, ohne Tierh., EBK, E-Geräte, Dusche neu, sofort frei, ruh. Lage, Garten, Sprechanl., neue Fenster, Außenroll., KM 370.- + NK (05163) 6672 OT Wietzendorf, OG, 85 qm, helle 2Zi.-Whg., gr. überd. Balkon, Laminat, Duschbad, Kü., Abstellr., Stellpl., 2013 renov., 425.- KM + NK/Kt. (0162) 7048359 Hermannsburg, zentr. ruh. Lage, 2Zi.-Whg., OG, renov., EBK, Bad, Abstellr., Balkon zu verm., Kabel, Fahrradsch., Park u. Wäschepl. vorh., KM 400.- + NK (05052) 2080 Soltau: 3-Zi.-Whg., 60 qm, 330.- KM; 72 qm mit Balkon, 360.- KM; 66 qm mit Balkon, 330.- KM (05194) 399446 Soltau, 2-Zi.-Whg. mit Balkon und Küche, 280.- KM (05194) 399446 Munster, 5-Zi.-Whg., 115 qm, 2 Kellerräume, 1 Trockenboden, frisch renoviert, KM 550.- + 2 MMK (05194) 2122 Svd., 3-Zi.-Whg., 68 qm, EG, Bad/ Du., EBK neu, Balkon, Kabel-TV, geh. Ausstattung, Keller, Pkw-Stellplatz, KM 390.- + NK + Kt., frei zum 1.3.15 (05193) 3198 Schneverdingen, Garage zu vermieten, ca. 4x6 m, sofort frei, 50.(0160) 94946291 Soltau, Goethestr., schöne, helle 2Zi.-Whg., EBK, Kabel, Balkon, Keller, Boden, Stellpl., 60 qm, 2. OG, zum 1.4. oder früher, KM 333.- (0162) 2125755

immobilien kauf / verkauf

ETW in Fallingbostel, 107 qm, 2 Balk., Kellerr., Pkw-Stellpl. v. priv günstig zu verk., VB (05195) 405320 über

40

Jahre

29640 Schneverdingen · Harburger Straße 13

EFH in Wintermoor, 152 m2 Wfl., 7 Zi., EBK, 2 Bäder, Gä-WC, Keller, Garage, 1.431 m2 Grd., B, 292 kWh, Bj. 91, H ......................................€ 95.000,www.meyer-traumhaus.de

Lagerfläche, Lagerbox, Stellplatz f. Wohnwagen, keine Scheune, feste Halle, auf Wunsch als abgeteilter Teil Telefon (0 51 93) 9 80 90 · Fax (0 51 93) 98 09 10 in Wietzendorf (0171) 2130842 Soltau, Eigentumswohnung, v. priWintermoor 3 Zi.-Whg. 108 qm, OG, vat, 39.000.-, 3. OG, 3 Zi., 1 Wohnz., Polo 6N, Bj. 97, 285 tkm, o.Tüv, fahr- Sofa + 2 Komfortsessel, echt Leder, derzimmer, Kiefer, Bett, Schrankwand 3 Zi.-Whg. in Soltau Balkon, EBK EBK, 2 Balkone, Laminat KM 480.- 1 Schlafz., Küche ohne EBK, Bad, bereit, an Bastler oder Export (05195) Prolinefunktion, sehr guter Zust., Pr. + Tisch + 3 Sessel + Vitrinenschrank, Kellerabstellraum, Stellpl. Laminat NK 190.- + Strom + 2 MMKt., Gar- WC, Balkon, 1 Kellerraum, 72 qm, ab 20 Uhr (0172) 7050223 VB, gut erhalten (05192) 3705 7224 VB (05051) 4437 395.- + NK (0171) 8900941 tenben. (05198) 320 AB Peugeot 206, ideal f. Anfänger, Tüv/AU neu, Steuer günstig, sehr sparsam, 5-6 l/100 km, 1390.-, alles weitere bitte Tel. (01522) 8344898

Schneverdingen, 3-Zi.-Whg., 66 qm, EBK, Laminat, Wannenbad, Balkon, Kellerraum, 330.- KM + NK, Garage 35.- (0157) 77851590

Sonntag, 25. Januar 2015

Seite 19

heide kurier

Frisches neues Jahr!

private kleinanzeigen Svd., EFH, 199.000.-. Kapitalanlagen, 9 Whg., Wfl. 320 qm, Grdst. 900 qm, V-Keller, Ölhzg. oder Ferienwhg.. oder Familie XXL von priv., Breslauer Str. 5, sofort (0175) 7741333

Besser wohnen - Besser leben!

Sie möchten

Ihre Immobilie

verkaufen

?

Wir auch!

05193 - 97 17 654

Bearded-C.-Rüde 12 J. sucht einen sehr ruhigen, liebev. Altersruhesitz. EG, vertr. mit Hund + Katz. Unterhalt wird kompl. übernommen (0175) 1926626 Border Collie Welpen mit Papieren suchen aktive, liebe Zweibeiner zwecks gemeinsamer Zukunft. (04665) 9838855 Vermißt: grau getigerter Kater mit weißen Pfoten, Hals u. Bauch in Heber entlaufen. Er ist sehr zutraulich und anhänglich. Wer ihn aufgenommen oder gesehen hat, bitte melden. Vielen Dank (05199) 576

sie & er

Schröder & Lange GbR Verdener Str. 19 · 29640 Schneverdingen maison-immobilien-schneverdingen.de

Sympath.Kuschelbär 63/1,83 *Klaus, ehem. selbst. Landwirt, schlank, finanz. unabhängig, Privatier. Ich bin ein bodenständiger, umgängl. Mann der nach gr. Enttäuschung wieder eine Frau auf Händen tragen möchte. Ich biete Ihnen eine sichere Zukunft u. meine Schulter z. Anlehnen. Herzblatt 05172-9667016 auch Wo-Ende

80 Jahre – na und? Robert, rüstiger Witwer, gesellig, tanzfreudig, guter Autofahrer, beste finanz. Verhältnisse aber leider sehr einsam su. naturverb. Partnerin für Gemeinsamkeiten, kein zusammen ziehen. Meine Tel. Nr. erhalten Sie über… Seniorenherzblatt 05172-9667016 auch Wo-Ende

Bildhübsche Corinna Ende 40 Bungalow-Neubau 70 qm, Gas-Zentralhzg., Duschbad, 3 Zi., Küche, Bad, auf 300 qm Pachtland in Wolterdingen. Fertigstellung ca. 6 Wochen (0170) 6018570 o. (0157) 89368746 Munster, 3 Zi., 83 qm, sanierte Wohnanl., Whg. ist saniert u. renoviert, 1. OG, Renovierung und Heizung auf neuestem Stand, KP 65.000.- (0175) 85944205

stellenmarkt

Traumfigur….Ich suche dich, den Mann mit Herz u.Verstand, mit dem ich leben, lieben u. lachen kann u. dem ich mein Herz schenke. Bin umzugsbereit, mobil, alleinstehend Herzblatt 05172-9667016 auch Wo-Ende

Uschi 62 J. Hausfrau bildhübsch u.herzensgut, verwitwet mit weibl.Figur, schöner Oberweite. Ich bin finanz. abgesichert aber das Alleinsein ist schwer zu ertragen. Suche lieben Mann (Alter unwichtig) zum Umsorgen u. Verwöhnen. Haben Sie den Mut… Seniorenherzblatt 05172-9667016 auch Wo-Ende

Hab Herz an Dich verschenkt. Aber Aussicht a. Ablehn. + Ärger von 3. + 4. Pers. hat m. zum Schweigen gebracht. Hab kapiert, ich bin es nicht. Alles Gute für Dich. Vogelhäuser, Insektenhotels, Igelhäuser, Nisthilfen für Stare, Spatzen und Meisen, Eichhörnchenfutterst. Bisp. Steinb., ab 18 Uhr (05194) 7698 Hole kostenl. ab: Reste von HH-Aufl. Boden- u. Kellerfunden, Wäsche + Bekl. Geschirr + Gläser, Bilder, Bücher, Schallpl. u. alles was zu schade ist zum Wegwerfen (05055) 5414 Wer schenkt Jungsammler Tierpräparate, Gehörne, Geweihe, Felle sowie alles über die Jagd? (0175) 1862159

gesundheit Neuer GewichtsreduktionsKurs beginnt in Bispingen.

urlaub Königsberg, kur. Nehrung, Memel, Mai o. Juni, bei Interesse (0162) 3338726

Nachhilfelehrer (m/w) im Heidekreis + LK CE gesucht: Tel. 05191 - 803996

bei E-Neukauf Schneverdingen Ahrens

heide kurier –

igt rein ge ie! rS

nft Sa fü

frisch gewaschen, top gebügelt

Telefon 0 42 62-22 67

familienanzeigen Alles verändert sich mit dem, der neben mir ist oder neben mir fehlt.

Allen, die uns in dieser Zeit

Altenau Oberharz, 3 Sterne-FeWo, 2/4 Pers., Wellnesszentrum, Rodelbahn, 30.-/Tag, Garage kostenlos (04779) 8259

콯 0 51 94 / 90 94 49

Kontakt Naturheilpraxis

Dieter Kaisen

Ostseebad Kühlungsborn gr. FeWo, 52 qm, 2 SZ, gr. Balkon, seitl. Meerblick, 1. OG Lift 300 m z. Strand, WLan. Frühst. im Haus buchb. Pr. VS 50.- (05195) 1897 o. (05193) 3619

dienstleistungen

† 11. 12. 2014

Su. Job im Haushalt zu flexiblen Zeiten in Soltau, Reinigung Ihres Haushaltes, pflegerische Unterstützung, Begleitung bei Aktivitäten, Grabpflege etc., Nähere Infos (0171) 1832457

PV 0511/ 338190 9-22 h - auch Sa/So

Liebevolle WITWE, HILDE... 61 J., KRANKENSCHWESTER, jugendlich mit schöner Figur, viel Herzenswärme, häusl., ehrlich u. hilfsbereit. Ich liebe die Natur u. Hausarbeit. Ich möchte für Sie da sein, für Sie kochen, den Haushalt führen und Sie zärtlich umsorgen. Wir können auch etwas Schönes unternehmen, ein Auto für uns zwei ist vorhanden. Haben Sie ehrliches Interesse an einem Treffen? Bitte anrufen über

PV 0511/ 338190 9-22 h - auch Sa/So Suche Arbeit, Job, gel. Maler und Fußbodenleger, langjährige Erfahrung, auch v. privat, alles anbieten Er, 33 J., 180 gr., schlank, sehr gepflegt, sucht Sie (W, 22-38 J.) zwecks (0157) 35844737 Kennenl./Partnerschaft. Nur Mut! Poln. Ehepaar mit jahrel. Praxis im Freue mich von Dir zu lesen (0152) Pflegedienst sucht neuen Wirkungs- 59942860 kreis. Chiffre 14484 HK Soltau

tiermarkt

HORST, 71 J., WITWER... sehr wohlhabend u. gebildet, der Blick aus strahl. Augen stets nach vorn gerichtet, attrakt. Figur im Anzug wie im Freizeitdress. Ich mag Sport, Kultur & Reisen, Musik & vieles mehr. Ich war beruflich sehr erfolgr., mein Zuhause ist (ich hoffe auch für Sie) gemütl. u. geschmackv. Darf ich Sie bald einmal zu e. gemütlichen Plausch einladen? Anruf ü.

PV 0511/ 338190 9-22 h - auch Sa/So Wunderschöne weiße schweizer Schäferhundwelpen abzugeben, 12 Wochen alt, mit IHV EV. Papieren, ge- Du magst Kino, Lesen, Garten, Tanchipt, entwurmt, geimpft (033080) zen, Kochen und Urlaub am Meer? Dann suche ich (w) genau Dich und 40994 freue mich auf Zeilen an [email protected]

Suchen Weideflächen

in und um Snevern für unser Zwergzebu (Kleinrinder) zu pachten.

Telefon 0151 - 51484174 Pferdestall mit 5 Boxen auf Bauernhof im Raum Hermannsburg/Müden, einzeln oder komplett zu vermieten, Weide, Reitplatz usw. (0172) 4043520 Ich, 14 Jahre alt, suche Job als Hundesitter, um mein Taschengeld aufzubessern. (0157) 52835814 Welpen, 2 Rüden, preisw. zu verk., Yorkshire-Jack Russel-Mix, entw. u. geimpft, Hausaufzucht, in liebevolle Hände abzug. (05055) 334

VIOLA, 36 J., Kauffrau... e. attrakt. u. gebildete junge Frau mit atemberaubender Figur & samtweicher Haut. Mein Wunsch ist es DICH zu treffen und dabei ist es egal, wo Du wohnst, denn Liebe kennt keine Grenzen. Dein Aussehen u. Alter sind unwichtig - Liebe, Treue u. Zuneigung wünsche ich mir. Erfüllst Du mir diese Wünsche und rufst an über

partnerkontakte NEU

TRAUEN, 2 sexy, süße Thai Girls bieten Top-Service. Telefon 0 50 55 - 5 91 74 01

Lanna Thaimassage Tostedt, Weller Straße 7. Mint, Mali, Pink wieder da und Joey ein junger Thai-Gay erwartet Dich für zärtliche Massagen, auch Hausbesuche. www.modelle-hamburg.de 0163-4296826 + 04182-7071105

Faßberg, im Januar 2015

† 4.1.2015

DA N K E sagen wir allen, die mit uns gemeinsam Abschied nahmen, sich in stiller Trauer verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf so vielfältige Weise zum Ausdruck brachten.

Tel. 0048943555126 · www.kurhotelawangardia.de

Ein besonderer Dank gilt Herrn Pastor Blümcke für die tröstenden Worte und dem Bestattungsinstitut Weiland für die fürsorgliche Begleitung. Im Namen aller Angehörigen

Helga Preißner

Nordsee/Nordstrand b. Husum: Gemütl. FeWo 2-4 Pers. 35.- VS, 42./HS inkl. NK ideal für Radtouren u. Unternehmung i. alle Richtungen, früh. res. (05161) 8597

veranstaltungen

Nordsee/Dorum-Neufeld, Urlaub in Deichnähe im „Nordsee-FerienhausHartwich“ Komfort und Erholung pur! Jetzt buchen! (05055) 8393

sonstiges Ich möchte Dich (weibl., blond) wiedersehen. Habe Dich am Do., 15.1., ca. 15.30 Uhr in Soltau, Walsroder Straße nach dem Weg zur Therme gefragt.War mit schwarzem BMW unterwegs. Bitte melde Dich. (0171) 9130290 Änderungsschneiderin erfahren und versiert sucht Arbeit. Ändert Garderobe und vieles mehr (05191) 938387

Privater Kinderflohmarkt in Lünzen. Am 24. und 31. Januar von 11 bis 15 Uhr auf dem Reiterhof Lünzen. Dazwischen auch nach tel.Vereinbarung (05193) 972447

4REPPEN

4REPPENRENOVIERUNG

$ACHAUSBAU $ËMMUNGUND$ACHFENSTER

4ELEFON  &AX 

Haushaltsauflösung Entrümpelung Nachlassentsorgung

in … rm en Te erk rm o v

T

v SOLTAUER ormeerrkmin en ULRANZENAKTION … SCH

vom 6. Februar bis 21. Februar 2015 in der

Buchhandlung Schütte Soltau · Poststr. 22 · 콯 0 51 91 / 34 48

콯 0 51 93 - 9 79 94 14

www.dienstleistungen-gooya.de

Feuerholz Lohnsägen und Spalten mit Sägespaltautomat. www.hr-womo.de.vu Tel. 0 51 95 - 96 09 91

Teich zu pachten gesucht, Umkreis von Hermannsburg, 20 km (0173) 5843445

Eiscafé

Venezia

Marktstraße 7 · Soltau

NEU AB 1. FEBRUAR 2015

ITALIENISCHES FRÜHSTÜCKSBUFFET

Schüler gibt gerne Musikunterricht. Keyboard, Klavier und Akkordeon (05191) 72623

Ameli + Agnes NEU

super scharfe Freundinnen, ladies.de 콯 0 51 91/97 94 71

Ingrid Kaisen mit „Barry“

Willi Preißner

Büsum, familienfreundliche Fewo. 5 Gehmin. zum Meer, Südterrasse/Balkon, Standkorb, Piratenbett, Parken am Haus, keine Hunde (04264) 87014

Konfirmationskleidungsbörse am 7.2.15 in der St. Johanniskirche Soltau: Annahme und Verkauf getragener Konfirmationsanzüge, Kleider, Hemden, Krawatten, Schuhe Annahme: 6.2.15, 17-19 Uhr Verkauf: 7.2.15, 10PV 0511/ 338190 9-22 h - auch Sa/So 12 Uhr, und 14-17 Uhr weitere Infos Er, 64, sucht Sie für erotische Stun- unter (05191) 606920 o. 17247 den. Welche Fantasien hast Du und Biete Hilfe zur Selbsthilfe bei Sorwelche möchtest Du mit mir ausle- gen mit dem PC, Win7 u. 8, Internet, ben? Hast Du ein Foto von Dir? SMS Schadware, Telefon usw. kostenlos (0173) 2471596 (0151) 50811105

Kleinanzeigen 3,-

und uns durch zahlreiche Zeichen der Anteilnahme und Verbundenheit trösteten, danken wir von Herzen.

STATT KARTEN

WWWTREPPE HANDORFDE

Rentnerin, ehrlich, fleißig und zuverlässig sucht Nebenbeschäftigung im Raum Schneverdingen. Chiffre 14485 HK Soltau

Vermögen abgesichert u. unabhg. Ich suche für e. harmonisches Miteinander e. aufrichtigen Mann (Alter egal). Würde Sie gern schon am Wochenende treffen! Erfüllen Sie mir diesen Wunsch mit Ihrem Anruf über

DANKE Am 30. Dezember 2014 fand Dieter seine letzte Ruhestätte in der Ostsee.

des Abschieds zur Seite standen

53 08

Zuverlässige Putzfrau sucht Arbeit, nur Schneverdingen (0162) 8784994

Ihr idealer Werbepartner

Textilreinigung

Gesucht werden 25 Leute, die gern unter Anleitung einer Heilpraktikerin ihr Gewicht reduzieren möchten. Beginn im Januar.

Stallhelfer/in für Pferdezuchtbetrieb 3x wöchentlich á 4 Std. gesucht. WOHNMOBILVERMIETUNG Telefon Raum Svd., kein/e Raucher (04265) Mann, Mitte 40, lustig, gutaussehend, RIGGERS! Ab 50,- €/Tag 954314 Frühbucher-Rabatt, 3 Grundrisse 0 51 92 sucht W für erotische Treffen bei Wein Suche Job/Arbeitsstelle fit im Flie- und Sekt (0152) 22379296 senlegen, begehbare Dusche, wandVERW. ANGESTELLTE, 47 J. hängende WCs, Rigips Spachteln u. BRITTA, e. fleißige, liebevolle Witwe, sehr hübsch, Spanien Wohnung frei Torrox Costa Reparaturen auch v. privat (01520) zuverlässig u. ausgeglichen. Ich liebe e. schönes Laguna Beach Flughafen Malaga Zuhause und die Natur bei jedem Wetter. Welcher Langzeitmiete 12.-/Tag + NK (0162) 3008529 Klinkern, Dämmen aufgeschlossene Mann wagt über diese kleine Altbau, Neubau Zuverl. deutschspr. Reinigungskraft Anzeige einen Neuanfang? Ich bin durch Rente u. 1049635 Minijob für Fußböden u. Fenster in Einkommen unabhg., scheue keine Entfernungen Braunlage/Harz hübsche 1 1/2 Zi.und würde Sie gern spontan besuchen kommen, Faßberg gesucht, ca. 1x wöchentlich damit wir alles besprechen können. Anruf über FeWo, 1-3 Pers. Nähe Wurmberg- Tel. 0 5193 /10 91 2-3 Std. (05055) 8815 seilbahn und Kurpark (05195) PV 0511/ 338190 9-22 h - auch Sa/So 4057176 o. (0178) 6366555 Zuverlässige und fleißige Frau sucht EVELYN, 54 J., Altenpflegerin, Stelle als Haushaltshilfe in Schne- Eine jung gebliebene Frau, sehr gut aussehend Kur an der polnischen Ostseeküste in Bad verdingen in der Nähe, gern bei älte- mit e. schönen weibl. Figur, warmherzig, fürsorgl. Kolberg! 14 Tage ab 429 €! Hausabholung und liebevoll. Finanz. durch Eigentum und kleines ren Menschen (05193) 972845 inkl.! Prospekte, DVD-Film gratis! Buche jetzt!

unterricht

3 Hosen € 15.90 3 Pullis € 9. Das flotte Hemd € 1.70

Wer hilft Anfänger? Benzin-NitroModellauto zum Laufen zu bringen, Schneverdingen + umzu (0174) 9433934

Bagger- u. Radladerarbeiten, Garten- u. Pflasterarbeiten, Baumfällungen aller Art. Tel. 01 63 - 5 13 13 41

Es w. gesagt, i. b. es 200% nicht.Wär es gern. Mö. mi. n. m. lächerl. machen. Wollte auch kein Ärger.War trotzdem bei Dir. Bin aber oh. Worte geg. Tut mir sehr leid.

kurzfristig - preiswert - schnell, auch andere Dienstleistungen. Fragen an Fa. Marcel Kilian 콯 0 51 91 - 96 71 91

Haushaltsauflösungen

jeden Sonntag von 9 bis 12 Uhr Kinder 5.50 € Erwachsene 11.50 € Ihre Reservierung nehmen wir Montag bis Freitag entgegen unter Telefon 01 76 - 98 23 33 18

Seite 20

Sonntag, 25. Januar 2015

heide kurier

• Baum- & Strauchschnitt • auch Problemfällungen • Stubbenfräsen Beratung und Angebot vom Fachbetrieb Schneverdingen · 콯 0 51 93 / 13 47 Mobil 01 71 - 5 40 98 45

@@@@@@@@@@@@@@ @[email protected][email protected]@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@ @[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected][email protected]@ @@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@ @[email protected][email protected][email protected][email protected]? @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]? @@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected]? @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected]? @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]? @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected]? @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected]? @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected]@@? @@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]?e @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@[email protected] @@@@@@@@@@@ @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected]?@[email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @?@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @?@@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected]@@@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected]@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected][email protected] @[email protected][email protected] @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@ @[email protected] [email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] [email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@ @[email protected][email protected][email protected] [email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected]@@[email protected]@@@@@@[email protected] [email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected]?@[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] [email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected] [email protected][email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected] @[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] [email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected] [email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@[email protected][email protected][email protected]@@ @[email protected][email protected][email protected] [email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected][email protected] @[email protected]@@@@@@[email protected] @[email protected]@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected]@@@@@@[email protected][email protected]@@@@@@[email protected] [email protected][email protected] @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@

Das fängt „jahr“ gut an! Griechisches

Buffet

Samstag, 31.1., 18 Uhr

12,50 €

zum Preis von Um rechtzeitige Reservierung wird gebeten.

Restaurant Rhodos

Schulstraße 14 · Schneverdingen 콯 0 51 93 / 9 74 50 00

Meine Praxis bleibt vorübergehend geschlossen.

Kostenlose Abholung von Schrott und Altautos. Fa. Eibisch (01 75) 4 84 76 90

Baumfällarbeiten

ZURÜCK

Stefan Sauter, 콯 05193/7738

Hiltraut Willenbockel

in unzugänglichen Gärten und auf engstem Raum. Häckselarbeiten, Stubbenfräsen, Baumpflege

ab 26. Januar 2015

Med. Fußpflege 29640 Schneverdingen Schnuckenweide 4

Jira Traditionelle

Thai Massage

Verdener Straße 12a · Schneverdingen Telefon (0 51 93) 9 99 60 33

beilagenhinweis Unserer heutigen Ausgabe liegen Prospekte folgender Firmen bei:

Pascha-Juwelier

Telefon (0 51 91) 7 21 40

Garten- und Landschaftsbau GmbH

Mo.–Fr. 10.00–18.00 Uhr, Sa. 10.00–16.00 Uhr

Hinfahren – Geld sparen! NEU EN TROFF

EINGE

KLEIDERSCHRÄNKE KL in vverschiedenen Ausführungen

Möbel aus Ausstellungen und Messen, Restpo Restposten, Auslaufprogramme, Möbel 1. und 2. Wahl. Alles ist sofort lieferbar.

Soltau-Wolterdingen · Hubenkamp 1 Soltau-Wolter

W restau ir ri auch Iheren Möbel re

Große Auswahl an Gold- & Silberschmuck und Uhren Preise nach Gewicht, alles 585er Gold

Wir sind auch sonntags für Sie da!

Super Gold-Ankauf Wir holen Ihren Gold- und Silberschmuck auch gerne bei Ihnen ab. Rufen Sie uns an!

Kein Zwischenhändler! Georges-Lemoine-Platz 9 Soltau · 콯 0 51 91 - 96 80 04 Mobil 01 57 - 79 28 51 45

Allgemeinarztpraxis Joachim Firlei Klappgarten 31 · 29633 Munster · Telefon 05192-1380

Ich bin weiter für Sie als Hausarzt tätig! Ab 02. Februar neue Sprechstundenzeiten: Mo. bis Fr. 08.00 bis 12.00 Uhr Mo., Di., Do.16.00 bis 18.00 Uhr

Neuer Damm 1a • Müden/Örtze • Tel.: (0 50 53) 90 31 32

Winteröffnungszeiten: Mo. bis Fr. 14 - 18 Uhr Sa. 10 - 13 Uhr und 14 - 17 Uhr und nach Vereinbarung

Harburger Straße 8.00 - 11.00 Uhr Winsener Straße 8.00 - 17.00 Uhr www.der-lecker-baecker.de

www. antik-wohndiele.de

●●●●●●●●●●●●●●●●●●●

● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ●

Kleinschmidt’s Busreisen 27.03. - 29.03.

Überraschungsfahrt „ans Blaue“

DZ p.P. 199,00 € EZ-Zuschlag 25,00 €

03.04. - 06.04.

Ostern - Tulpenblüte in Holland Amsterdam und Keukenhof DZ p.P. 375,00 € EZ-Zuschlag 144,00 €

10.04. - 17.04.

Frühling an der Blumenreviera Nizza - Monaco - San Remo DZ p.P. 599,00 € EZ-Zuschlag 99,00 €

14.05. - 18.05.

Romantisches Paris

DZ p.P. 375,00 € EZ-Zuschlag 104,00 €

23.05. - 26.05.

Pfingsten Zillertaler Musikanten

DZ p.P. 425,00 € EZ-Zuschlag 55,00 € Info und Anmeldung: Schneverdingen

콯 (0 51 93) 9 80 80

●●●●●●●●●●●●●●●●●

Telefon (0 51 91) 7 21 40

Pflanzen-Center Baumschulen Gartengestaltung Wilfried Mund

v

● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ●

●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●● ● ● ● ● Rügen, Fischland-Darß-Zingst und Usedom ● Reisetermin 30.04. bis 04.05.2015 ● ● Reiseleistungen: • Fahrt im modernen Reisebus • 4x Übernachtung in Stralsund ● ● inkl. Frühstücksbuffet • Reiseleitung für den 2., 3. und 4. Tag • Zugfahrt mit dem ● „Rasenden Roland“ • Kutschfahrt auf Fischland-Darß-Zingst • Schifffahrt auf dem ● Mississippi-Dampfer • Besuch einer Fischräucherei mit Verkostung ● ● ● € pro Person im EZ € pro Person im DZ ● ● Anmeldungen und Info’s bei ● ● ● ● An der Weide 25 a · 29614 Soltau · 콯 (0 51 91) 38 16 · Fax 1 53 33 ● [email protected] · www.reisedienst-springhorn.de ● ●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●

Inselhüpfen in der Ostsee

368,00

458,00

Springhorn Reisen

Rolläden, Jalousien, Markisen, Beschattungen Thiem & Grittner GmbH

Wir bitten um Beachtung. Bedenken Sie bitte, daß unsere Kunden oft nur einen Teil der Gesamtausgabe belegen und Sie nicht alle genannten Prospekte vorfinden.

Direkt zum KleinanzeigenOnline-Formular



Annahmeschluß für den Heide-Kurier am Sonntag: Mittwochs um 17 Uhr in den Annahmestellen und donnerstags um 10 Uhr im Verlag bzw. online.

8-Tage-Seniorenreisen Standard-Leistungen: • Fahrt im Nichtraucherfernreisebus mit WC und Getränkeselfservice • 7 Hotelübernachtungen • 7 x reichhaltiges MORADAFrühstücksbuffet • Willkommenscocktail • Begleitung des Reisebetreuers zu ausgewählten Kurveranstaltungen • Betreuung durch das SKAN-CLUB 60 plus-Team • Kofferservice im Hotel u. v. m.

BITTE BEACHTEN! Annahmeschlußzeiten für private Kleinanzeigen Annahmeschluß für den Heide-Kurier am Mittwoch: Am Samstag der Vorwoche in den Annahmestellen und montags um 10 Uhr im Verlag bzw. online.

Rolladen- und Jalousiebau - Meisterbetrieb Werkstatt Telefon 0 42 62 / 91 94 - 0 Büro Telefon 0 51 93 / 5 21 72

Bad Füssing – MORADA Kurhotel Unter den Linden



DE€

S3LP=% Inklusive: « 7 x Abendessen « Führung durch den Haslinger Hof (==XVFKODE€  « Tägliche Nutzung des hauseigenen Thermal3UHLVQDFKOEHL6HOEVW Mineralbades mit Wasserfall und Sprudelliege DQUHLVHY€S3 « Kostenlose Nutzung der Infrarotkabine, des Dampfbades und der Sauna vom 01.03. (Anreise) bis 08.03.15 (Rückreise): « Tafelwasser und Tee zum Abendessen NEU! « 1 x Kaffeenachmittag mit hausgemachtem Apfelstrudel NEU!

TERMINE: 01.03., 29.03. (9 Tage/Ostern), 06.04. (7 Tage), 12.04., 17.05. u. 14.06.15

Kleinanzeigen-Coupon

Allgäu – MORADA Hotel Bad Wörishofen Inklusive: « Galabuffet « Allgäuer Spezialitätenbuffet « 5 x Abendessen « Kostenlose Nutzung der Sauna vom 07.03. (Anreise) bis 14.03.15 (Rückreise): « Allgäurundfahrt « Kein Einzelzimmerzuschlag

Coupon ausfüllen und an den Heide-Kurier, Kirchstraße 4, 29614 Soltau, senden. Natürlich können Sie ihn auch im Verlag oder in einer unserer Annahmestellen abgeben. Bei Zusendung bitte den passenden Geldbetrag in bar oder in Briefmarken (Wert max. 1,45 €) beilegen.



DE€ S3LP=% (==XVFKODE€  3UHLVQDFKOEHL6HOEVW DQUHLVHY€S3 DE²$QUHLVH 



TERMINE: 07.03., 28.03. (10 Tage/Ostern), 06.04. (6 Tage), 18.04., 09.05. u. 06.06.15

Kostenloses Kunden-Service-Telefon: täglich 8 – 20 Uhr auch Sa + So

0 800-123 19 19

%8&+81*81'%(5$781*%(, 7RXULVWLN$OEHU /QHEXUJHU6WU7HO

www.seniorenreisen.de

9HUDQVWDOWHU6.$1728567RXULVWLN,QW*PE+ *HKUHQNDPS,VHQEWWHO

am Mittwoch & am Sonntag

! Die Kombination des Erfolges Mit der Auftragserteilung erklären sie sich damit einverstanden, dass die Veröffentlichung ihrer Kleinanzeige in der gedruckten Ausgabe und in der Pdf-Datei der Heide-Kurier-Ausgabe auf unserer Homepage im Internet erfolgt.



Mit uns erreichen Sie 2 x wöchentlich 45.900 Haushalte!

● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ●