st. georg - Stadt Ochsenhausen

st. georg - Stadt Ochsenhausen

Verfügung. Es ist grundsätzlich von Vorteil, wenn zum Termin Baupläne des Gebäudes, aktuelle Energieabrechnungen (Öl, Gas, Strom) sowie das Schornstei...

139KB Sizes 2 Downloads 31 Views

Verfügung. Es ist grundsätzlich von Vorteil, wenn zum Termin Baupläne des Gebäudes, aktuelle Energieabrechnungen (Öl, Gas, Strom) sowie das Schornsteinfegerprotokoll mitgebracht werden. Folgetermine: 12. Oktober und 2. November 2011

St. Georg: Herz Jesu: Herz Jesu:

Bergmesse in Bolsterlang am Sonntag, 11. September 2011, mit Dekan Schänzle Der Skiclub Ochsenhausen und die „Rottumtaler Alphornbläser“ veranstalten am Sonntag, 11. September 2011, ein großes Bergfest mit Bergmesse in Bolsterlang. Etwa 120 Alphornbläser aus ganz Süddeutschland kommen auf Einladung der Rottumtaler, um ihr zehnjähriges Bestehen zu feiern. Der Gottesdienst wird zelebriert von Dekan Sigmund F.J. Schänzle. Musikalische Gestaltung: 120 Alphornbläser und die Blaskapelle „Oldies“. Der Gottesdienst beginnt um 11:00 Uhr oberhalb der Mittelstation der Hörnerbahn. Die Mittelstation liegt direkt oberhalb der Ochsenhausener Hütte und ist mit einer geschlossenen 6er-Gondelbahn bequem in wenigen Minuten, oder zu Fuß in ca. einer Stunde zu erreichen. Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst unter Dach statt. Den Abschluss des Tages bildet um 15:00 Uhr ein Gesamtchor aller 120 Alphornbläser an der Mittelstation. Für Bewirtung bei der Mittelstation ist gesorgt. Bei einer Mindestanmeldezahl von 30 Personen bietet die Firma Ertl eine Busfahrt für 15 Euro zur Bergmesse an. Abfahrt ist um 7:30 Uhr am ZOB Ochsenhausen. Rückfahrt gegen 16:00 Uhr. Anmeldung bei Firma Ertl bis Donnerstag, 8. September2011, unter Tel. 07352 92080.

Seelsorgeeinheit St. Benedikt Ochsenhausen-Erlenmoos, Mittelbuch, Bellamont, Rottum, Steinhausen a. d. Rottum Samstag, 10.09. St. Georg: 13:30 Uhr Brautmesse von Jacqueline Wohnhas und Patrick Kretzer aus Mittelbuch St. Georg: 15:30 Uhr Brautmesse von Andreas Stolz und Nadja Schuhmacher aus Ochsenhausen Herz Jesu: 18:15 Uhr Beichtgelegenheit Herz Jesu: 19:00 Uhr Vorabendmesse Rottum: 19:00 Uhr Vorabendmesse Sonntag, 11.09. - 24. Sonntag im Jahreskreis Krankenhaus: 8:00 Uhr Wort-Gottes-Feier St. Georg: 10:00 Uhr Eucharistiefeier St. Georg: 19:00 Uhr Eucharistiefeier Mittelbuch: 8:30 Uhr Eucharistiefeier Mittelbuch: 19:00 Uhr Rosenkranz Steinhausen: 10:00 Uhr Eucharistiefeier, Familiengottesdienst Bellamont: 10:00 Uhr Eucharistiefeier Bolsterlang 11:00 Uhr Bergmesse mit Dekan Schänzle

Fest der Sieben Schmerzen Mariens am 16. und 17. September 2011 Zu diesem Fest laden wir Sie wieder ganz herzlich ein! Das diesjährige Thema der Wallfahrtstage „Maria, mit Gott im Dialog“ (Lk 1,26-38) versucht den derzeitigen Dialogprozess der Katholischen Kirche in Deutschland zu vertiefen. Maria stand im stetigen Dialog mit Gott und ist selbst, in ihrer Person, Wiege des Wortes geworden, das Fleisch geworden ist (vgl. Joh 1,1-14). Ein besonderer Gruß und Dank gilt dem stv. Dekan Pater Alfred Tönnis OMI, von der Wallfahrtskirche „Aufhofer Käppele“, der dem Sieben SchmerzensFest vorstehen wird.

Montag, 12.09. Mittelbuch: 8:50 Uhr Schülermesse Oberstetten: 19:00 Uhr Eucharistiefeier Bellamont: 18:00 Uhr Eucharistiefeier zum Tag der ewigen Anbetung, anschl. Betstunden bis 21:00 Uhr Dienstag,13.09. Altenzentrum: 10:30 Uhr Eucharistiefeier Rottum: 19:00 Uhr Eucharistiefeier Mittwoch, 14.09. Steinhausen: 7:45 Uhr Schülermesse Herz Jesu: 9:00 Uhr Hausfrauenmesse Mittelbuch: 19:00 Uhr Eucharistiefeier für Franziska Abend u. a. Totengedenken

Die Fußwallfahrer treffen sich am Samstag, 17. September2011, um 7:30 Uhr vor der Herz Jesu Kapelle. Treffpunkt der Firmlinge ist um 7:00 Uhr vor der Klosterkirche St. Georg. Im Katholischen Gemeindehaus in Steinhausen ist für alle Wallfahrer ein Pilgerfrühstück vorbereitet

Donnerstag, 15.09. St. Georg: 7:55 Uhr Schülermesse St. Georg: 9:00 Uhr Einschulungsgottesdienst Steinhausen: 9:00 Uhr Einschulungsgottesdienst Steinhausen: 19:00 Uhr entfällt! Freitag, 16. September Erlenmoos: 9:00 Uhr Einschulungsgottesdienst Mittelbuch: 10:15 Uhr Einschulungsgottesdienst Herz Jesu: 19:00 Uhr Eucharistiefeier Bellamont: 19:00 Uhr Eucharistiefeier Steinhausen: 19:30 Uhr Marienfeier mit anschl. Lichterprozession zur St. Anna Kapelle Samstag, 17.09. Steinhausen: 9:00 Uhr Beichtgelegenheit, ab 9:30 Uhr Rosenkranzgebet 10:00 Uhr Wallfahrtsgottesdienst mit stellv. Dekan Pater Alfred Tönnis OMI aus Schemmerhofen, anschl. Prozession

OAZ

15:30 Uhr Brautmesse von Wolfgang Ehrhart und Ingrid Seidel, beide aus Erlenmoos 18:15 Uhr Beichtgelegenheit 19:00 Uhr Vorabendmesse

Grüß Gott liebe Gemeinde, da ich in den nächsten Tagen in ihrer Seelsorgeeinheit mein Jahrespraktikum bei Herrn Gerner beginne, möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Johanna Scheurer, ich komme ursprünglich aus Schnürpflingen und bin 20 Jahre alt. Bevor ich vor zwei Jahren mein Studium der Religionspädagogik in Eichstätt begonnen habe, besuchte ich die Fachoberschule in Neu-Ulm. Durch die Arbeit in meiner Heimatge6

meinde im Bereich der Jugendarbeit und mit den Ministranten zusammen wurde mein Interesse an der Religionspädagogik geweckt. Im Rahmen meines Studiums bietet sich nun die Möglichkeit neue praktische Erfahrungen im Bereich der Gemeinde zu sammeln und ich kann mir so einen Eindruck über mein späteres Berufsbild als Gemeindereferentin machen. Nun bin ich gespannt, welche Eindrücke in der Seelsorgeeinheit St. Benedikt Ochsenhausen auf mich warten. Auf die gemeinsame Zeit und Zusammenarbeit freue ich mich schon sehr, wie auch auf die vielen neuen Bekanntschaften, die ich während meines Praktikums schließen werde. Bis dahin wünsche ich ihnen eine schöne Zeit. Johanna Scheurer Über Gott und die Welt – Wie Eltern und Kinder über Gott sprechen (können) Mit Kindern kommt in viele Familie auch wieder Gott. Sie stellen Fragen, mit denen man meist nicht mehr rechnet. „Warum sterben Menschen?“, „Woher kommt die Welt?“, „Was war vor der Welt?“ Diese unerwarteten Fragen zwingen manchen Erwachsenen, sich auch (neu) mit religiösen Themen zu beschäftigen. Familientag der Seelsorgeeinheit St. Benedikt 2011, 25. September 2011, ab 14:00 Uhr im Gemeindehaus St. Georg Ochsenhausen!

war für viele die Abschlussvigil auf dem Flughafen. Dort hatte man mit Hitze, Sturm und Regen zu kämpfen, aber dann noch diese Ruhe nach dem Sturm bei der Anbetung. Auch der Sonntagsgottesdienst, in dem Papst Benedikt sehr gute Worte an die Jugendlichen richtete und sie ermunterte ihren Glauben zu leben, zu verkünden, gerade in der heutigen Zeit. Am Montag, 22. August 2011, kamen alle wieder gesund und munter nach 25 Stunden Busfahrt glücklich in Ochsenhausen an. Am kommenden Sonntag, 11. September 2011, erzählen die Jugendlichen beim 10:00 Uhr Gottesdienst in St. Georg von ihren Erlebnissen und gestalten den Gottesdienst mit.

Pfarrer István Gegö wird investiert Am Samstag, 17. September 2011, um 14:00 Uhr wird Pfarrer István Gegö durch Dekan Dr. Sven van Meegen in sein neues Amt als Leitender Pfarrer der Seelsorgeeinheit Heidenheim-Nord eingeführt. Die Feier findet in der St. Bonifatius-Kirche in Schnaitheim statt. Wir danken Pfarrer Gegö für seine Dienst als Vikar in unserer Seelsorgeeinheit St. Benedikt und wünschen ihm von Herzen Kraft, Gesundheit und Gottes reichen Segen für seine neue Aufgabe! Dekan Sigmund F.J. Schänzle

P. Barnabas Ghebrai und der Generalsuperior der Zisterzienser bedanken sich Ende Juli war in Ochsenhausen P. Barnabas Ghebrai O.Cist. zu Gast und hatte für Spenden zu Gunsten der Priesterausbildung in Äthiopien und Eristrea gebeten, wo der Orden mehrere Niederlassungen und ein Priesterseminar unterhält. In einem Schreiben bedankt sich P. Barnabas und der Generalobere P. Siyum Kifle Zeragiorgis O.Cist., aus dem Zisterzienserkloster Asmara in Eritrea, jetzt für den Spendenbetrag von 1.940 Euro, den die Gläubigen gegeben haben, herzlich. Allen Spenderinnen und Spendern ein herzliches Vergelt’s Gott! Die Ordensgemeinschaft wird alle ins Gebet einschließen. Auf dem Foto: Seminaristen in Asmara/Eritrea. Dekan Sigmund F.J. Schänzle

50 Jugendliche der Seelsorgeeinheit St. Benedikt und Umgebung und elf aus Zwiefalten fuhren gemeinsam zum Weltjugendtag nach Madrid

Kinderartikelbazar Am Samstag, 24. September 2011, findet von 10:00 bis 13:00 Uhr in der Kapfhalle in Ochsenhausen ein Baby- und Kinderartikelbazar statt. Zum Verkauf kommen saubere, gut erhaltene Kleidung für Babys, Kinder und Teenies (bis Größe 188) für Herbst und Winter, Umstandskleidung, Kinderwagen, Kindersitze, Kindermöbel, Kinderfahrzeuge, Spielwaren (keine Kuscheltiere) und Schuhe. Wer etwas verkaufen möchte, erhält eine Kundennummer unter Tel. 07352 941532 (für die Kundennummern ab 200) und 07352 7648 (für die Nummern ab 300). Es wird eine Bearbeitungsgebühr (2 Euro) erhoben und nicht mehr als 40 Teile pro Nummer werden angenommen. Die Annahme der Waren ist am Freitag, 23. September 2011, von 16:00 bis 18:00 Uhr. Die Abrechnung und die Rückgabe der nicht verkauften Artikel erfolgen am Samstag, 24. September 2011, von 18:00 bis 19:00 Uhr. Zehn Prozent des Verkaufserlöses sind für einen wohltätigen Zweck bestimmt.

Ganz beeindruckt sind die 61 Jugendlichen vom Weltjugendtag zurückgekehrt. Viele schöne und erlebnisreiche Tage durften sie zusammen mit ca. 1,5 - 2 Millionen Jugendlichen erleben. Die Tage waren geprägt von Katechese, Gottesdienste und vielen Gesprächen, Diskussionen rund um das Thema des WJT, „In ihm verwurzelt und auf ihn gegründet, fest im Glauben“. Natürlich musste man die wunderschöne Stadt besichtigen und an den vielen Aktivitäten des WJT teilnehmen. Sehr beeindruckend 7

OAZ

Mittelbuch: Jeden Montag von 8:00 – 11:00 Uhr, Tel. 07352 51928 E-mail: [email protected]

Blutreitergruppe Ochsenhausen/Erlenmoos Die Blutreitergruppe Ochsenhausen/Erlenmoos trifft sich am Sonntag, 11. September 2011, um 20:00 Uhr im Gasthaus „Adler“ in Erlenmoos zur Besprechung des Wendelinusrittes in Gutenzell.

Steinhausen: Montags von 8:30 – 11:30 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr, dienstags und freitags jeweils von 9:00 – 11:00 Uhr. Tel. 07352 4774, Fax 07352 941931 E-mail: [email protected]

Rosenkranzgebet in Mittelbuch Montag und Freitag um 17:30 Uhr, mittwochs um 18:30 Uhr Gottesdienstzeiten – Mittelbuch Sonntag, 18. September 2011, 8:30 Uhr Eucharistiefeier Sonntag, 24. September 2011, 19.00 Uhr Eucharistiefeier

Seelsorgeeinheit St. Scholastika Reinstetten, Laubach, Gutenzell, Hürbel

Ministrantendienst St. Joseph, Mittelbuch Sonntag, 11.09., 8:30 Uhr: Frank Wohnhas, Axel Frisch, Adrian Schmidberger, Daniela Kekeisen, Anna Nobis und Rene Heinrich. Mittwoch, 14.09., 19:00 Uhr: Kerstin Schneider und Maurice Krüger Die nächste Gruppenstunde findet am Samstag, 17. September 2011, 10:00 Uhr, im Pfarrsaal statt.

Pfarramt, Urbanweg 3, 88416 Reinstetten, Tel. 07352 8261, Fax 07352 2486 Pfarrer Thomas Augustin: Sprechzeiten donnerstags von 15:00 bis 18:00 Uhr im Pfarrhaus Reinstetten Pfarrbüro Reinstetten: Das Pfarrbüro ist montags von 16:00 bis 17:00 Uhr und donnerstags von 8:30 bis 9:30 Uhr geöffnet.

Kirchensanierung in Mittelbuch Im Rahmen der Kircheninnensanierung wird auch der Vorplatz zum Friedhof hergerichtet. Das bedeutet, sobald die Baufirma anfängt, ist der Vorplatz zum Friedhof nur noch eingeschränkt (evtl. 1 – 2 Tage nicht) begehbar. Insbesondere die Schul- und Kindergartenkinder sollten den Weg über den Friedhofsvorplatz solange umgehen. Wir bitten um Verständnis

Samstag, 10.09. 19:00 Uhr Eucharistiefeier vom Sonntag in Gutenzell Sonntag, 11.09. – 24. Sonntag im Jahreskreis 9:00 Uhr Eucharistiefeier in Reinstetten 10:15 Uhr Eucharistiefeier in Hürbel (Monatskollekte) 10:15 Uhr Eucharistiefeier in Laubach

Männertag der Diözese Rottenburg-Stuttgart Rhythmen prägen unser Leben. Unablässig atmen wir ein und aus: Mal keuchend vor Anstrengung, meist unbemerkt in sanftem Atemstrom der kommt und geht. Anspannung und Entspannung im Wechsel sind Kennzeichen, dieses Rhythmus. Gesund und spirituell leben wir, wenn der Organismus diesem Rhythmus frei folgen kann. Geist und Atem schweigen miteinander und ineinander. Geistlos und atemlos kann es werden, wo Maschinen und Zeit ihre Taktung dem Menschen aufzwingen. Wir üben die Kraft der eigenen Rhythmen wahr zu nehmen, ernst zu nehmen, ihnen zu folgen und daraus Leben zu gestalten. Termin: Samstag, 22. Oktober 2011, 14:00 Uhr, bis Sonntag, 23. Oktober 2011, 13:30 Uhr, in Untermarchtal, Bildungshaus St. Georg. Die Leitung übernimmt Wilfried Vogelmann. Referent und weitere Mitwirkende: Pierre Stutz, spiritueller Autor, Lausanne, Thomas Krieg, Pfarrer, Leiter Ruf und Rat, Stuttgart, und Tobias Bücklein, Kabarettist, Konstanz. Kosten: 75 Euro incl. Unterkunft und Verpflegung im EZ, Erwerbslose und Azubis erhalten Ermäßigung. Anmeldung ab sofort bis 15. Oktober 2011 bei Männerarbeit, Jahnstraße 30, 70597 Stuttgart, Tel. 0711 9791234, E-Mail: [email protected]

Montag, 12.09. – Mariä Namen 9:00 Uhr Eucharistiefeier in Wennedach Dienstag, 13.09. – Hl. Johannes Chrysostomus 8:00 Uhr Ökumenischer Wortgottesdienst zum Schuljahresbeginn in Reinstetten mit Begrüßung der neuen Fünftklässler und der Klassen 2 bis 10 19:00 Uhr Eucharistiefeier in Reinstetten 19:00 Uhr Eucharistiefeier in Laubach Mittwoch, 14.09. – Kreuzerhöhung - Fest Schülermesse in Gutenzell entfällt! 19:00 Uhr Eucharistiefeier zum Patrozinium in der Friedhofkapelle in Gutenzell Donnerstag, 15.09. – Gedächtnis der Schmerzen Mariens 8:00 Uhr Eucharistiefeier in Reinstetten 9:00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst zur Einschulung in Gutenzell Freitag, 16.09. – Hl. Kornelius und hl. Cyprian 8:30 Uhr Wortgottesfeier zur Einschulung für die Klasse 1 in Reinstetten 19:00 Uhr Eucharistiefeier in Hürbel

Pastoralteam Dekan Sigmund F. J. Schänzle Tel. 07352 8259 Pfarrer Patrick Meschenmoser Tel. 07352 911615, Pfarrvikar Pfarrer Xavier Nochiveettil Tel. 07352 4774, Pfarrvikar Pfarrer Stefan Lampart Pfarrer John Mundolickal Gemeindereferent Robert Gerner Tel. 07352 9112988

Samstag, 17.09. 19:00 Uhr Eucharistiefeier vom Sonntag in Laubach Sonntag, 18.09. – 25. Sonntag im Jahreskreis – Wendelinusritt in Gutenzell 9:00 Uhr Festliche Eucharistiefeier in Gutenzell (Orchestermesse) 10:15 Uhr Eucharistiefeier in Hürbel 14:00 Uhr Wallfahrtsmesse bei der Wendelinuskapelle in Niedernzell

Öffnungszeiten der Pfarrbüros Ochsenhausen: Montags, mittwochs und freitags jeweils von 8:30 – 11:30 Uhr, Tel. 07352 8259, Fax 073252 4619. In dringenden seelsorgerlichen Fällen wenden Sie sich bitte an die Schwesternstation, Tel. 07352 8248. E-mail: [email protected], Internet: st-georg-ochsenhausen.drs.de

OAZ

8

Evangelische Kirchengemeinde Ochsenhausen

Ministranten Reinstetten Sonntag, 11.09., um 9:00 Uhr: Anna Sary, Annika Schoch, Daniela Miller, Niklas Härle, Florian Laubheimer, Theresa Laubheimer, Tobias Eberlein, Karl Hampp, Pauline Schuler, Laura Käfer Dienstag, 13.09., um 8:00 Uhr: Linda Ehrhart, Verena Ertl Dienstag, 13.09., 19:00 Uhr: Elias Hampp, Robin Hess

Evangelische Kirchengemeinde Ochsenhausen Poststraße 48, 88416 Ochsenhausen Tel. 07352 2455 oder 616114, Fax 07352 8803 E-mail: [email protected], Homepage: www.ev-ki-ox.de Öffnungszeiten des Gemeindebüros (Frau Funk): dienstags von 9:00 – 12:00 Uhr, Tel. 07352 939203, E-Mail: [email protected] com

Ministranten Gutenzell Samstag, 10.09., um 19:00 Uhr: Robin Grimm, Max Strahl, Tobias Steinhauser, Christian Haupt, Patrick Steinhauser, Dominik Högerle Mittwoch, 14.09., um 19:00 Uhr: Manuel Miller, Moritz Drey, Simon Schmid, Daniel Fischer

Wochenspruch: Christus spricht: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan. Mt 25,40

Ministranten Hürbel Sonntag, 11.09., um 10:15 Uhr: Stefan Herzog, Alexander Dreyer, Caroline Dreyer, Tamara Kolb, Jana Kurz, Kim Ruh Freitag, 16.09., um 19:00 Uhr: Phillip Dreyer, Johannes Brückner

Sonntag, 18.09. - 13. Sonntag nach Trinitatis 9:30 Uhr Gottesdienst, Evang. Gemeindezentrum Ochsenhausen Montag, 12.09. 8:45 Uhr Gottesdienst Rottumtalschule Ochsenhausen 14:00 Uhr Kaffeetreff (bis 16:00 Uhr)

Ministranten Laubach Sonntag, 11.09., um 10:15 Uhr: Michael Binder, Andrea Binder, Dominik Ruchti, Marc Zweifel Dienstag, 13.09., um 19:00 Uhr: Frank Meisterhans, Adrian Gams

Dienstag, 13.09. 8:00 Uhr Schulanfangsgottesdienst in Reinstetten

Wir gedenken unserer Verstorbenen Wennedach (12.09.): Sieglinde Ehrhart, Maria Becker, Josef, Kreszentia und Christine Zell, Pius und Elisabeth Heß, Josefine Ruß Reinstetten (13.09.): Franz-Xaver Schwarz (Jtg.), Josef Schwarz, Rosa Herold, Josefine Kehrle, Matthias und Klara Schultheiß, Olga Fox, Gisela und August Schoch, Jochen Lutz, Karl Jörg Laubach (13.09.): Maria Fastus (2.Hl.O.), Paul Gloning (Jtg.), Reinhold Schmidberger, Philipp Bozinovski Gutenzell (14.09.): Anna Landthaler, Adolf Hornung, Magdalena Schmid Hürbel (16.09.): Alfons Baur (Jtg.), Felix Braig, Agnes Baumann, Christa Waibel, Erwin Schad, Roland und Eugen Föhr

Mittwoch, 14.09. 9:15 Uhr Mutter-Kind-Gruppe, Evang. Gemeindezentrum Ochsenhausen 13:00 Uhr Spurwechsel aktiv: Bei den Keltenfürsten auf der Heuneburg, Halbtagesausflug mit Schlusseinkehr. Treff am Sportheim Ochsenhausen. Leitung: KarlHeinz Buri, Tel. 07352 8346 19:30 Uhr Kaktus-Gruppe, Evang. Gemeindezentrum Ochsenhausen Donnerstag, 15.09. 9:00 Uhr Einschulungsgottesdienst, St. Georg, Ochsenhausen 9:15 Uhr Mutter-Kind-Gruppe, Evang. Gemeindezentrum Ochsenhausen 15:00 Uhr Gemeindenachmittag, Evang. Gemeindezentrum Ochsenhausen

Kirchenputz in Laubach Auch in Laubach steht der jährliche Kirchenputz an. Am Freitag, 9. September 2011, treffen wir uns um 9:00 Uhr in der Kirche. Es wäre schön, wenn möglichst viele Helferinnen und Helfer kommen würden. Denn wo viele Hände, da ein schnelles Ende. Zum Abschluss gibt es Kaffee und Gebäck im Gemeindehaus St. Michael.

Ochsenhauser Schulen Schulbeginn im neuen Schuljahr Grundschule Ochsenhausen Klassen 2 – 4 Montag, 12. September 2011 8:45 Uhr Unterrichtsbeginn 11:25 Uhr Unterrichtsende Klasse 1 Donnerstag, 15. September 2011 9:00 Uhr Gottesdienst in der Klosterkirche 10:00 Uhr Einschulungsfeier in der Kapfhalle

Kirchenputz in Gutenzell Wir putzen unsere Kirche am Montag, 12. September 2011, ab 9:00 Uhr und freuen uns auf viele Helferinnen und Helfer. Rosenkranzgebet Reinstetten Täglich um 17:00 Uhr Wennedach Täglich um 17:00 Uhr Eichen Freitag um 19:00 Uhr Hürbel Montag um 13:30 Uhr Gutenzell Donnerstag um 17:00 Uhr Laubach Donnerstag um 19:15 Uhr Bollsberg Sonntag um 19:00 Uhr

Grundschule Mittelbuch Klassen 2 – 4 Montag, 12. September 2011 8:50 Uhr Schülergottesdienst, anschließend Unterricht bis 11:30 Uhr Klasse 1 Freitag, 16. September 2011 10.15 Uhr Wortgottesdienst, im Anschluss Einschulungsfeier in der Schule

9

OAZ