St. Johannaktuell - Gemeinde St. Johann

St. Johannaktuell - Gemeinde St. Johann

St. Johannaktuell Amtsblatt der Gemeinde St. Johann Würtingen Bleichstetten Gächingen Jahrgang 2017 Ohnastetten Upfingen Freitag, 18. August ...

1MB Sizes 0 Downloads 13 Views

Recommend Documents

St. Johannaktuell - Gemeinde St. Johann
21.04.2017 - chen Tobias Neumann und Oscar Quezada, begleitet von Jürgen. Knöpfler an der Orgel und am ..... Bäuerle und

St. Johannaktuell - Gemeinde St. Johann
07.07.2017 - Altes Schulhaus, Kirchgasse 11, Upfingen ... Arbeitskreis Alte Schule/Kulturverein St. Johann ..... gungsve

Musikschule St. Johann - Gemeinde St. Johann
01.10.2017 - 1 Zweck, Aufgabe. 1. Die Musikschule St. Johann ist eine Einrichtung der. Gemeinde und wird in Trägerschaf

Gemeinde St. Johann-Köppling
28.01.2012 - te LBD Gustav Scherz und BR Engelbert. Huber konnten sich überzeugen, .... bei der Familie Kahr das Mittag

Gemeinde Söding-Sankt Johann - Gemeinde Söding - St. Johann
30.09.2017 - 8561 Söding-Sankt Johann | Schulplatz 1 | Tel. +43 (0) 3137 / 6130. Fax: DW-90 | [email protected]

Gemeinde Söding-Sankt Johann - Gemeinde Söding - St. Johann
16.09.2017 - 8561 Söding-Sankt Johann | Schulplatz 1 | Tel. +43 (0) 3137 / 6130. Fax: DW-90 | [email protected]

Gemeinde Söding-Sankt Johann - Gemeinde Söding - St. Johann
10.07.2017 - Auch heuer gibt es ein umfangreiches Ferienprogramm in unserer Gemeinde Söding - Sankt Johann. Damit du da

St. Johann AKTIV - St. Johann Engstetten
St. Johann AKTIV. Die Zeitung von Johannsern für Johannser. Nr. 8. Ausgabe Juni 200. 7. Der neue Vorstand stellt sich v

Frühlingsbotschaft - Gemeinde Söding - St. Johann
02.05.2016 - ... im Hohenburger- hof gefunden hat, bringt das Theaterstück .... Herrn Pfarrer geistl. Rat Adolf Höfler

Moosinger Kapelle - Gemeinde St. Johann-Köppling
23.09.2012 - Wasserzukauf von WV Umland graz. 41.334m³ ..... in Puch bei Weiz ausklingen, bevor wieder .... führte dur

St. Johannaktuell

Amtsblatt der Gemeinde

St. Johann Würtingen

Bleichstetten

Gächingen

Jahrgang 2017

Ohnastetten

Upfingen

Freitag, 18. August 2017

Nummer 33

Urlaub ohne Kofferpacken Impressionen

Inhalt •A  ktuelle amtliche Informationen 

Lonsingen

2

• Aktuelles von der  Feuerwehr5 •G  emeinsame kirchliche Nachrichten 5 • Gemeinsame Vereinsnachrichten 

6

• Ortsteil Würtingen 

6

• Ortsteil Bleichstetten  7 • Ortsteil Gächingen 

7

• Ortsteil Lonsingen

8

• Ortsteil Ohnastetten 

9

• Ortsteil Upfingen 

9

• Neues aus der Nachbarschaft10 • Interessantes zum Schluss

10

Auch dieses Jahr durften einige ältere Mitbürger aus unserer Gemeinde und Bad

Herausgeber: Gemeinde St. Johann. Verantwortlich für den amtlichen Inhalt einschließlich der Sitzungsberichte der Gemeindeorgane und anderer Veröffentlichungen der Gemeindeverwaltung ist Bürgermeister Bauer oder sein Vertreter im Amt, für den übrigen Inhalt Fink GmbH. Druck und Verlag: Firma FINK GmbH, Postfach 7140, 72784 Pfullingen, (Sandwiesenstr. 17), Tel. 07121 9793-0, Fax 07121 9793-993.

Urach einen „Urlaub ohne Kofferpacken“ erleben. Möglich gemacht hat dies die Diakonische Bezirksstelle Bad Urach, organisiert und durchgeführt von Frau Susanne Schur mit Unterstützung ihrer ehrenamtlichen Helferinnen: Irene Liersch, Bärbel Schneider, Dorothea Smuda und Monika Pietruschinski, die mit viel Freude dazu beitrugen, einen schönen Urlaub für die Teilnehmer zu gestalten. Herzlichen Dank dafür. Fünf Tage lang, vom 07. August bis 11. August, fand die Freizeit im Kommohaus in Würtingen statt. Bereits um 9.00 Uhr wurden die Urlauber von dem freundlichen Helferteam zum 2. Frühstück empfangen. Jeder Tag begann mit einem „Wort zum Tag“ durch die Pfarrer/in Maike Sachs, Martin Dürr, Gerd Pauschert und Heinz Bosler. Daran anschließend folgten Aktivitäten, wie gemeinsames Backen, Blumengestecke arrangieren, Gedächtnistraining, sanfte Gymnastik und vieles mehr. Ein Besuch bei der Gärtnerei Rapp sowie ein Ausflug zu Alb-Gold nach Trochtelfingen rundeten das Programm dieser Woche ab. Auch die stellvertretende Bürgermeisterin unserer Gemeinde, Frau Ingrid Eißler-Bimek, ließ es sich nicht nehmen, einen Besuch im Kommohaus abzustatten und freute sich über die heitere Atmosphäre, die sie dort vorfand.

2

Amtsblatt der Gemeinde St. Johann

Freitag, 18. August 2017, Nummer 33

Wanderung mit Eseln Herzliche Einladung ergeht an alle, die am Samstag, den 26.8., nachmittags um 16 Uhr, Lust und Zeit haben, eine kleine Wanderung (8 km) mit den beiden Bleichstetter Eseln Fred und Paulchen zu machen ! Wir treffen uns am Brunnen in der Ortsmitte Bleichstetten und wandern anschließend zum Rutschenfelsen, wo wir dann an der Rutschenhütte gemeinsam grillen. Die Wanderung soll eine Benefizwanderung zugunsten des Hilfsvereins "Esel-Initiative, Gemeinnütziger Verein zur Förderung allein erziehender Frauen in entlegenen Weltregionen e. V." sein. Dieser Verein unterstützt alleinerziehende Mütter, meist Kriegswitwen, indem er ihnen Esel oder Yaks finanziert, die ihnen eine große Hilfe bei ihrer harten täglichen Arbeit sind. Die Teilnehmergebühr beträgt 10 € pro Person (Kinder bis 10 Jahre dürfen natürlich kostenlos mit) und diese Gebühr fließt zu 100 % an diese Initiative. Grillgut und Getränke bringt jeder für sich selbst mit, bei sehr schlechtem Wetter fällt die Wanderung aus. Kinder dürfen auf Fred reiten, hierfür bitte einen Fahrradhelm mitbringen. Kinder unter 14 Jahren bitte nur mit erwachsener Begleitperson! Eine Anmeldung ist nicht nötig, wer aber ggfls. zur Sicherheit eine kurzfristige Info über die tatsächliche Durchführung der Wanderung haben will, oder noch Fragen hierzu hat, bitte einfach Mail schreiben an [email protected]

Wochenendnotdienst Die ärztliche Bereitschaft ist am Wochenende / an Feiertagen über die Rufnummer 116117 zu erreichen. Über diese Rufnummer werden auch die medizinisch notwendigen Hausbesuche koordiniert.

Adressen und Öffnungszeiten der Notfallpraxen: Notfallpraxis Reutlingen am Klinikum am Steinenberg Steinenbergstr. 31, 72764 Reutlingen Öffnungszeiten: Samstag, Sonntag, Feiertag 8.00 bis 22.00 Uhr Notfallpraxis Münsingen an der Albklinik Münsingen Lautertalstr. 47, 72525 Münsingen Öffnungszeiten: Samstag, Sonntag, Feiertag 9.00 bis 20.00 Uhr Notfallpraxis Bad Urach an der Ermstalklinik Bad Urach Stuttgarter Str. 100, 72574 Bad Urach Öffnungszeiten: Samstag, Sonntag, Feiertag 9.00 bis 20.00 Uhr Werktags erreichen Sie den Arzt im Bereitschaftsdienst über die Rufnummer 0180/1929218.

Apothekennotdienst Samstag, 19.08.2017 Alb-Apotheke Hülben, Im Hof 1, Tel.: 07125/96233 Sonntag, 20.08.2017 Fuchs Apotheke Münsingen, Gewerbestraße 18, Tel.: 07381/939900

Ärztlicher Notdienst: 116117 Zahnärztlicher Notdienst: 0180/5911640 Augenärztlicher Notdienst: 0180/1929344 Apotheken-Notdienst: 0180/5002963

Wochenenddienst Bereich Diakoniestation St. Johann Die Mitarbeiter der Diakoniestation in St. Johann sind zu erreichen unter der Telefonnummer: 07122/827997. Wenn das Dienstzimmer nicht besetzt ist, nimmt ein Anrufbeantworter eingehende Anrufe entgegen. Der Anrufbeantworter wird regelmäßig abgehört. Kunden können unsere Mitarbeiter jederzeit auch über Handy erreichen. Samstag, 19./Sonntag, 20.08.2017 Sr. Susanne Felchner Sr. Petra Schmitt Sr. Margret Gissibl Sr. Jana Pullwitt

s'Lädle – Kleiderkammer und Treffpunkt für St. Johann ... auch weiterhin werden nützliche Dinge und Kleidung gesucht unter anderem für die Ausstattung einer Wohnung für eine Familie. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der begrenzten Räumlichkeiten nur aktuelle Gesuche annehmen können. Schauen Sie bei uns vorbei oder schreiben Sie uns eine E-Mail - wir freuen uns auf Sie! Ihr Lädle-Team Gesuche: schwarzer Esstisch, Kinderzimmermöbel, Sofas, Sessel, Wohnzimmertisch, Geschirrtücher, Vorhänge, Teppiche, aktuelle Sommerkleidung für junge Herren bis Gr. L, Sitzschalen, Kindersitze, sowie Sitzerhöhung für das Auto, Schulranzen und Sportbeutel (für Jungs), Kindergartenrucksack (Mädchen), Sportschuhe und Sportkleidung für Jungs (7 und 9 Jahre) Öffnungszeiten: Dienstag von 16 – 18 Uhr (und nach Vereinbarung) Altes Schulhaus, Kirchgasse 11, Upfingen Spenden nehmen wir während der Öffnungszeit entgegen oder nach Vereinbarung. Bitte stellen Sie keine Spenden vor der Tür ab. Vielen Dank! E-Mail: [email protected], Tel.: 07122/8299317 http://asylstjohann.wordpress.com

Freitag, 18. August 2017, Nummer 33

Montag, 08.30 bis 12.00 Uhr Dienstag, 08.30 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr Mittwoch, geschlossen Donnerstag, 08.30 bis 12.00 Uhr und 16.00 bis 19.00 Uhr Freitag, 08.30 bis 12.30 Uhr

Polizei Notruf110 Polizei Münsingen

0 73 81/93 64-0

Telefon: 07122 82990 www.st-johann.de; [email protected]

Feuer- und Ölalarm

Sprechstunden der Ortsvorsteher

Rathaus Würtingen

Bleichstetten OV Unruh Dienstag, 17.00 bis 19.00 Uhr

Bürgermeister Bauer (nach Dienstschluss)

Gächingen OV Brändle

Dienstag, 17.00 bis 19.00 Uhr

Feueralarm112 82 99-0 5 06 97 79

Feuerwehrkommandant Ewald Höh

82 03 74

Abteilungskommandanten

Lonsingen OV Mutschler Dienstag, 17.00 bis 19.00 Uhr

Ewald Höh, Würtingen 

Ohnastetten OV Früh Donnerstag, 17.00 bis 18.00 Uhr

Frank Mistele, Gächingen

Upfingen OV Schepper Dienstag, 16.00 bis 19.00 Uhr Donnerstag, 16.00 bis 19.00 Uhr

3

Amtsblatt der Gemeinde St. Johann

82 03 74 36 89

Frank Müller, Bleichstetten

82 76 73

Ralf Bauder, Lonsingen

12 25 4 52 99 33

Matthias Vatter, Ohnastetten

12 85

Daniel Failenschmid, Upfingen Ortschaftsverwaltung und Ortsvorsteher

6 40

Unruh, Bleichstetten

Öffnungszeiten Postagentur Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag,

09.00 - 12.00 Uhr 14.30 - 17.00 Uhr 09.00 - 12.00 Uhr 14.30 - 17.00 Uhr 09.00 - 12.00 Uhr 09.30 - 11.00 Uhr

Brändle, Gächingen

Fax: 36 02

92 69 und 34 57

Mutschler, Lonsingen

Fax: 37 90

92 83 und 32 80

Früh, Ohnastetten 

0160/8947164

Schepper, Upfingen

92 31 und 90 48

Fax: 36 79

Wasserversorgung Bereitschaft 

01 52/09295885

Ärzte (Wochenenddienst bitte beachten) Gemeinschaftspraxis Heike Bader & Hansjörg Kister, Upfingen 

Zimmer 102, 1. OG, Telefon 8299317 [email protected] Das Teilnahmebüro ist in den Sommerferien nicht besetzt.

Arztpraxis Susanne Früh, Würtingen 

82 59 90

Ärztlicher Notdienst (einheitliche Rufnummer)

116 117

Notfallrettung 

112

Krankentransporte  DRK OV St. Johann

0 71 21/1 92 22



Bereitschaftsleiter Manuel Störk

Stationäre Pflegeeinrichtung

9015

0157/82006820

Kreiskrankenhäuser Reutlingen 

0 7121/20 00

Münsingen 

0 73 81/1810

Bad Urach 

0 7125/15 90 Lisa Rose 07121/38784-18

Tagesmütter e.V. Reutlingen

Außenstelle Ermstal Telefonseelsorge



[email protected] 08 00/1 11 01 11

4

Amtsblatt der Gemeinde St. Johann

Aufstellung des Bebauungsplanes „Kirchbraike, 2. Änderung“ in St. Johann-Gächingen und Erlass einer Satzung über die Örtlichen Bauvorschriften gem. § 74 LBO für den Geltungsbereich dieses Bebauungsplanes, Verfahren gem. § 13a BauGB 1. Öffentliche Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses (§ 2 Abs. 1 BauGB) Der Gemeinderat der Gemeinde St. Johann hat in seiner öffentlichen Sitzung vom 15. Februar 2017 beschlossen, den Bebauungsplan „Kirchbraike“ in St. Johann-Gächingen zu ändern und einen Änderungsbebauungsplan „Kirchbraike, 2. Änderung“ aufzustellen. Für den Geltungsbereich dieses Bebauungsplanes soll auch eine Satzung über die Örtlichen Bauvorschriften gem. § 74 LBO erlassen werden. Der Bebauungsplan und die Satzung über die Örtlichen Bauvorschriften sollen im Verfahren nach § 13 a BauGB aufgestellt werden. Die Voraussetzungen für ein Verfahren nach § 13 a BauGB liegen vor. Das Plangebiet wird begrenzt: - im Norden: durch die Südgrenze der Flurstücke 102/13 und 102/14, nicht im Geltungsbereich enthalten - im Osten: durch die Westgrenze des Flst. 99 (Friedhof) - im Süden: durch die Südgrenze der Hauffstraße - im Westen: durch die Ostgrenze der Neuen Straße Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes ergibt sich auch aus dem Lageplan in der Fassung vom 25. Januar 2017. Gleiches gilt für den Geltungsbereich der künftigen Satzung über die Örtlichen Bauvorschriften. Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes und für die Satzung über die Örtlichen Bauvorschriften ist auch aus dem nachfolgenden Planausschnitt ersichtlich. Massgebend ist der Lageplan in der Fassung vom 25. Januar 2017.

Dieser Beschluss wird hiermit gem. § 2 Abs. 1 BauGB öffentlich bekannt gemacht.

Freitag, 18. August 2017, Nummer 33

2. Öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfes und des Entwurfs der Örtlichen Bauvorschriften samt Begründung (§ 3 Abs. 2 BauGB) Ziel der Änderung des Bebauungsplanes „Kirchbraike“ und der Aufstellung des Bebauungsplanes „Kirchbraike, 2. Änderung“ samt dem Erlass einer Satzung über die Örtlichen Bauvorschriften ist es, die bestehende Grünanlage im Bereich des Zusammentreffens von Neue Straße, Hauffstraße und Martin-Luther-Straße einer baulichen Nutzung zuzuführen. Bisher ist die Fläche nicht bebaubar. Durch die Aufstellung des Bebauungsplanes „Kirchbraike, 2. Änderung“ und den Erlass einer Satzung über die Örtlichen Bauvorschriften soll die Fläche bebaubar gemacht werden. Es soll eine homogene, aufeinander abgestimmte und hochwertige Bebauung ermöglicht werden. Gleichzeitig wird eine Nachverdichtung erreicht, die dem allgemeinen Grundsatz, wonach die Innenentwicklung der Außenentwicklung vorgeht, Rechnung trägt. Es wird das dem bisherigen Bebauungsplan zugrunde liegende städtebauliche Konzept aufgegriffen und fortentwickelt. Dadurch wird ein auf die Bedürfnisse der Bauherrschaften abgestimmter und optimierter baurechtlicher Rahmen erreicht. Mit der Umwandlung der Grünfläche in bebaubare Fläche wird jungen Familien die Möglichkeit gegeben, sich dort anzusiedeln. Konkret erfolgen u.a. folgende Änderungen: - Umwidmung einer bisher als öffentliche Grünfläche ausgewiesenen Fläche als Wohngebietsbauplatz, Allgemeines Wohngebiet - Darstellung der Hauffstraße gemäß ihrem Ausbau bzw. ihrer Nutzung als Verkehrsfläche mit Gehweg - Ausweisung der überbaubaren Grundstücksfläche (Baufenster) und Festsetzung ortsüblicher Regelungen (GRZ, Höhe baulicher Anlagen, Firstrichtung, Dachform und Dachneigung, usw) - Neufassung der textlichen Festsetzungen und Örtlichen Bauvorschriften und Anpassung an aktuelle rechtliche Vorgaben und städtebauliche Ziele Durch den Bebauungsplan und die Satzung über die Örtlichen Bauvorschriften wird der Bereich überplant und die Bebauungsmöglichkeiten werden genau definiert und erweitert. Der Gesetzgeber geht im Verfahren nach § 13a BauGB davon aus, dass ein naturschutzrechtlicher Ausgleich nicht erforderlich ist und der Eingriff als erfolgt gilt. Landschafts- und Wasserschutzgebiete, Biotope (§ 32 NatSchG) sowie NATURA-2000-Gebiete (FFH- und Vogelschutzgebiete) sind von dieser Planung nicht berührt. Die Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB entfällt in diesem Verfahren. Es sind auch keine Anhaltspunkte bekannt, wonach in der Grünfläche wertvolle Pflanzen wachsen. Geschützte Arten sind ebenfalls nicht bekannt. Im Verfahren nach § 13 a BauGB ist auch eine frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden nicht erforderlich. Der Entwurf des Bebauungsplanes samt Textteil und Begründung und der Entwurf der Örtlichen Bauvorschriften samt Begründung liegen in der Zeit vom 28. August 2017 bis 28. September 2017 beim Bürgermeisteramt St. Johann, Schulstraße 1, Würtingen, 72813 St. Johann, Zimmer 114, 1. OG, während der üblichen Dienststunden öffentlich aus. Die Planunterlagen können auch auf der Homepage der Gemeinde St. Johann unter www.st-johann.de und dort unter „aktuell&vielfältig - aktuelle Meldungen“, eingesehen werden. Während dieser Auslegungsfrist können Stellungnahmen beim Bürgermeisteramt St. Johann abgegeben werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben. Die Stellungnahmen können mündlich während der Dienststunden oder schriftlich abgegeben werden. Es wird darauf hingewiesen, dass ein Antrag nach § 47 der Verwaltungsgerichtsordnung unzulässig ist, soweit mit ihm Einwendungen geltend gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der Auslegung oder der Beteiligung der betroffenen Öffentlichkeit im Bebauungsplan- oder Satzungsverfahren nicht oder verspätet geltend gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht werden können. St. Johann, den 14. August 2017 Bürgermeisteramt gez. Bauer Bürgermeister

Freitag, 18. August 2017, Nummer 33

Amtsblatt der Gemeinde St. Johann

Restmülltonne + Biotonne Donnerstag, 24.08.2017 Bereitstellung der Behälter ab 06.00 Uhr!

Öffnungszeiten der Würtinger Deponie "Schelmen" Vom 01.04. bis 31.10. eines Jahres Montag, Mittwoch, Donnerstag von 08.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr 1. und 3. Samstag im Monat von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr Oder nach telefonischer Anmeldung bei Herrn Fritz Reusch, Tel.: 413060 (Mobil 0160/3822622) oder bei Herrn Knöll, Tel.: 07383 /1655 (Mobil 0173/9408753). Die Deponie befindet sich Ortsausgang Würtingen Richtung Eningen, rechter Hand. Wir bitten um Kenntnisnahme und Beachtung. Es wird darauf hingewiesen, dass laut Abfallgesetz kein Bauschutt oder Abbruchmaterial angeliefert und angenommen werden kann. Auch keine Kleinmengen. Dieses Material kann bei der Firma Korn Recycling GmbH, Daimlerstr. 24-28 in Engstingen, Tel.: 07129/9398-0 (ehemals Firma Stooss) abgegeben werden!

Öffnungszeiten Grüngutsammelstelle Normalsaison (01. März bis 30. November) Dienstag, Mittwoch, Freitag von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr Samstag von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

5

Arbeits- / Instandsetzungsabend Zum nächsten Arbeits-/Instandsetzungsabend treffen wir uns am Montag, 21. August 2017 um 20.00 Uhr Abteilungskommandant Ralf Bauder

Evang. Gottesdienste am Sonntag, 20.08.2017: Würtingen: 10.00 Uhr mit Harfenensemble (Pfr. i. R. Bosler) Bleichstetten: Gemeinsamer Gottesdienst in Würtingen Gächingen: Gemeinsamer Gottesdienst in Lonsingen Lonsingen: 10.00 Uhr (Pfr. i. R. Busch) Ohnastetten: Gemeinsamer Gottesdienst in Holzelfingen Holzelfingen: 09.30 Uhr Gemeinsamer ökumenischer Gottesdienst bei der Hockete (Pastor Lacher/Diakon Schäfer) Upfingen: 09.00 Uhr (Pfr. i. R. Busch) Sirchingen: Gemeinsamer Gottesdienst in Upfingen 10. Sonntag nach Trinitatis (Israelsonntag) Wohl dem Volk, dessen Gott der Herr ist, dem Volk, das er zum Erbe erwählt hat. Psalm 33,12

Öffnungszeiten der Fahrradwerkstatt Die Fahrradwerkstatt in der Ohnastetter Straße 12 hat jeden Montag und Mittwoch ab 18.30 Uhr geöffnet.

Fundsachen/Fundtiere Es wurde eine Brille abgegeben. Der Eigentümer kann diese auf dem Bürgerbüro der Gemeinde St. Johann abholen. Außerdem wurde noch ein Kaninchen und ein Wellensittich gefunden. Diese Tiere befinden sich im Tierheim Reutlingen.

Schülerferienprogramm Ausflug in den Skyline Park Es gibt noch freie Plätze beim Ausflug in den Skyline Park nach Bad Wörishofen im Rahmen des Schülerferienprogramms am Montag, 28. August. Wer einen actionreichen Tag in einem tollen Park mit vielen Attraktionen erleben will, sollte bei diesem Ausflug nicht fehlen. Geeignet für Groß und Klein, Familien sind herzlich willkommen. Bei Interesse melden Sie sich bitte im Rathaus bei Frau Bez, Tel: 8299-313.

Öffnungszeiten im kath. Pfarrbüro Montag von 09:00 – 11:00 Uhr Dienstag von 14.00 – 16.00 Uhr Mittwoch von 09:00 – 11:00 Uhr Donnerstag von 15:00 – 17:00 Uhr Freitag von 09:00 – 11:00 Uhr Gottesdienstordnung Freitag, 18. August 2017 09:00 Uhr Hl. Messe, St. Josef. Bad Urach Samstag, 19. August 2017 18:00 Uhr Vorabendmesse, St. Josef, Bad Urach Sonntag, 20. August 2017 10:30 Uhr Hl. Messe, St. Josef, Bad Urach Freitag, 25. August 2017 09:00 Uhr Hl. Messe, St. Josef, Bad Urach Samstag, 26. August 2017 18:00 Uhr Vorabendmesse, St. Josef, Bad Urach anschl. eucharistische Anbetung Sonntag, 27. August 2017 10:30 Uhr Hl. Messe, St. Josef, Bad Urach 11:45 Uhr Hl. Messe in portug. Sprache, St. Josef, Bad Urach

6

Amtsblatt der Gemeinde St. Johann

Freitag, 18. August 2017, Nummer 33

07.08.-21.08.2017 Vertretung über Pfr. i. R. Martin Dürr (Tel. 07122-8296860)

Sonntag, 20.08.2017 09:30 Uhr Gottesdienst (Sacharja 7,9) in Münsingen, Auingerweg 7 Mittwoch, 23.08.2017 20.00 Uhr Gottesdienst (Psalm 62,2) Donnerstag, 24.08.2017 20:00 Uhr Gottesdienst (Psalm 62,2)

E- und D-Jugend Trainingsstart Hallo liebe Fußballer, am Mittwoch, 30.8. starten wir in die neue Spielrunde. E-Jugend Jahrgang 2007 und 2008 D-Jugend Jahrgang 2005 und 2006 Wir treffen uns alle um 17.30 Uhr bis 19 Uhr auf dem Sportplatz in Bleichstetten. Weiterer Trainingstag ist der Montag von 18 bis 19 Uhr. Bis dann.

Termine der Woche Sonntag, 20. August 10.00 Uhr Gottesdienst mit Harfenensemble, Pfr. i. R. Heinz Bosler 19.00 Uhr Apis, Gemeindehaus Würtingen Gruppen und Kreise legen in den Schulferien eine Pause ein, wenn nicht anders gruppenintern besprochen wurde. Informationen Bitte beachten Sie auch die Informationen unter allgemeine kirchliche Nachrichten auf dem Kispel.

Dauerkarte und Saisonplaner für das Spieljahr 2017/2018

SGM/FC : SGM Hayingen/Ehestetten II Sonntag, 20. August in Bleichstetten 1. Heimspiel der Spielgemeinschaft in Bleichstetten gegen die Gäste aus Hayingen/Ehestetten. Spielbeginn ist 15.00 Uhr

Geburtstage Folgender Jubilar feiert Geburtstag: Am 18.08. Herr Otto Seiler seinen 85. Dazu gratulieren wir ihm herzlich und wünschen alles Gute, vor allen Dingen Gesundheit.

Sichere dir am ersten Heimspiel deine Dauerkarte für das neue Spieljahr und unterstütze deinen SVW bei seinen Spielen auf dem Steigle. Die Dauerkarte für alle Heimspiele unserer ersten und zweiten Mannschaft sowie unser praktischer Saisonplaner erhältst du am Spieltag direkt bei unserem Kassier, den Abteilungsverantwortlichen oder bei den Spielern der ersten und zweiten Mannschaft. Vollzahler: 30,- €; ermäßigt: 15,- € Unterstützt durch ITTEX "Ihr Computerspezialist im Kreis Reutlingen" und Debeka "Versichern und Bausparen" Start in die Saison 2017/2018

www.kirche-wuertingen-bleichstetten.de "Auf Gott vertrauen wir – von Gott reden wir". Pfarramtsinformationen Das Pfarramt ist von Montag, 07.08. bis einschließlich Freitag, 25.08.2017 nicht geöffnet. Pfarrer Sebastian Roos ist von Montag, 31.07. bis einschließlich Sonntag, 20.08.2017 nicht vor Ort. Vertretung in dringenden Fällen wie Trauerfall oder Seelsorge ist folgendermaßen geregelt:

Freitag, 18. August 2017, Nummer 33

Amtsblatt der Gemeinde St. Johann

Das vergangene Fußballjahr war für den SV Würtingen 1946 e.V. ein sehr erfolgreiches! Unsere erste Mannschaft landete nach dem Wiederaufstieg in die Kreisliga-A nach Ablauf der Saison auf einem sensationellen dritten Tabellenplatz. Unserer zweiten Mannschaft gelang als Meister in der Kreisliga-C sogar der Aufstieg in die Kreisliga-B. Jetzt steht die neue Saison vor der Tür. In das Fußballjahr 2017/2018 startete unsere erste Mannschaft am 06.08. in der ersten Pokalrunde gegen Ermstal Türkspor Dettingen. Das Spiel konnte man durch Tore von Sulz (2x) und Ruess mit 3:1 gewinnen. In der zweiten Runde trifft man am Mittwoch, den 23.08. um 19:00 Uhr auswärts auf den SV Apfelstetten. Zum Auftakt in den Ligaspielbetrieb wartet mit Bezirksligaabsteiger FV Bad Urach gleich ein dicker Brocken auf die Kicker vom Steigle. Auf den Meisterschaftsfavoriten aus der Zittelstatt trifft unsere erste Mannschaft am Sonntag, den 20.08.2017 um 15:00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Bad Urach. Unsere zweite Mannschaft startet das Abenteuer Kreisliga-B am Sonntag, den 27.08. um 15:00 Uhr beim FC Engstingen II. Die Mannschaften freuen sich auf Ihre Unterstützung!

Spielergebnisse der letzten Woche: Hobby Staffel Damen-Doppel Samstagsrunde TA TSV Sparwiesen 1 gegen TA SV Würtingen 1 Matches 2:2 nach Sätzen gewonnen 5:4 TA SV Würtingen gegen TC Metzingen am 15.07.17 Terminverlegung Matches 2:2 nach Sätzen gewonnen 5:4 Die nächsten Rundenspiele der Hobbymannschaften sind Herren Hobby Sa., 26.8.2017, 14.00 Uhr TC SSV Reutlingen Heimspiel Sa., 16.9.2017, 14:00 Uhr TV Honau 1 auswärts Damen Doppel Sa., 16.9.2017, 14:00 Uhr TA SV Würtingen 1 TA TSV Scharnhausen 1 Wir wünschen allen schöne Sommertage auch auf dem Tennisplatz!

7

www.kirche-wuertingen-bleichstetten.de "Auf Gott vertrauen wir – von Gott reden wir". Pfarramtsinformationen Das Pfarramt ist von Montag, 07.08. bis einschließlich Freitag, 25.08.2017 nicht geöffnet. Pfarrer Sebastian Roos ist von Montag, 31.07. bis einschließlich Sonntag, 20.08.2017 nicht vor Ort. Vertretung in dringenden Fällen wie Trauerfall oder Seelsorge ist folgendermaßen geregelt: 07.08.-21.08.2017 Vertretung über Pfr. i. R. Martin Dürr (Tel. 07122-8296860) Termine der Woche Sonntag, 20. August 10.00 Uhr Gottesdienst mit Harfenensemble in der Andreaskirche Würtingen, Pfr. i. R. Heinz Bosler Gruppen und Kreise legen in den Schulferien eine Pause ein, wenn nicht anders gruppenintern besprochen wurde. Informationen Bitte beachten Sie auch die Informationen unter allgemeine kirchliche Nachrichten auf dem Kispel.

Goldene Hochzeit Abgabe der Ballonkarten Die Sommerferien haben begonnen. Am Ende der Ferien steht wieder unser Ballontag in den Startlöchern. Die Ballonkarten die vom vergangenen Ballontag zurück gesendet wurden können abgegeben werden, damit wir wieder sehen können, wohin der Wind sie dieses Mal getragen hat. Es findet wieder ein Wettbewerb statt, welcher Ballon am weitesten geflogen ist und es erwarten euch auch dieses Jahr wieder kleine Preise. Also hoffentlich sind viele der Karten zurück gekommen. Gebt diese bitte bis zum 20.08. bei Regine Bahnmüller (Würfeltalweg 6 in Gächingen) oder bei Sigrid Dürr (Schulstr. in Würtingen ) ab. Euer CVJM

Am 18. August feiern die Eheleute Bringfriede Gertrud Lore Ostertag und Erich Ostertag das Fest der goldenen Hochzeit. Wir gratulieren herzlich zu diesem schönen Jubiläum und wünschen alles Gute, vor allen Dingen Gesundheit.

Sonntag, 20.08.2017 10.00 Uhr Gemeinsamer Gottesdienst in Lonsingen (Pfr. i. R. Arno Busch) Opfer: Eigene Zwecke Mitfahrgelegenheit: 09.45 Uhr am Rathaus Gottesdienste in den Sommerferien Sonntag, 27.08.: 09.00 Uhr in Gächingen Sonntag, 03.09.: 10.00 Uhr in Gächingen Sonntag, 10.09.: 10.00 Uhr in Gächingen Bitte beachten Sie auch die allgemeinen kirchlichen Nachrichten!

8

Amtsblatt der Gemeinde St. Johann

Freitag, 18. August 2017, Nummer 33

Urlaub von Pfarrerin Maike Sachs vom Samstag, den 19. August bis Freitag, den 8. September. Die Vertretung in dringenden Fällen hat vom 19.-22.08.2017 Pfarrer i.R. Arno Busch in Lonsingen, Tel. 827506, und ab 22.08.2017 Pfarrer Sebastian Roos in Würtingen, Tel. 82363. Im Pfarrbüro ist weiterhin am Dienstagnachmittag und am Samstagmorgen Frau Alexandra Müller für Sie da. Vielen Dank für Ihr Verständnis!.

Sommerrunde 2017 Auflageschießen KK Sportgewehr Ergebnisse nach 5. Wettkampf am 29.07.17 Ergebnis Mannschaft: 1. KKSG Gächingen 1 = 818/Schnitt 829,4 3. KKSG Gächingen 2 = 836/Schnitt 830,6 Einzelwertung: 1. Dieter Härtel 280/Schnitt 284,2 2. Berthold Schifer 288/Schnitt 283,4 5. Gaby Jahn 272/Schnitt 275,4 8. Udo Krayl 268/Schnitt 272,6 9. Helmut Dangel 270/Schnitt 272,6 10. Helmut Kurz 276/Schnitt 270.0 16. Anita Schifer 270/Schnitt 264,8 18. Waldemar Tkotsch 249/Schnitt 257,2

Gächinger Dorfhock Vielen lieben Dank! Unser Dorfhock war wieder ein voller Erfolg! DANKE allen, die auch in diesem Jahr wieder vor und hinter den Kulissen für ein reichhaltiges Angebot an Essen, Trinken, Bewirtung der Gäste und einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben DANKE den vielen „unsichtbaren“ Helfern beim Zwiebel schälen, Kartoffelsalat zubereiten, Teig kneten, Kraut kochen, einkaufen, Ofen heizen, Helfer einteilen, und, und, und ... DANKE für den Einsatz der Neuzugezogenen - schön, dass ihr euch einbringt! DANKE für die leckeren, schön gestalteten Kuchenspenden - unsere Gäste waren voll des Lobes! Einen ganz besonderen Dank an die Familie Schaude/Hölz für 15 von 39 Kuchenspenden! DANKE dem Kinderschmink-Team für die farbenfrohen Gesichter DANKE Frau Pfrin. Sachs und Team für die Gestaltung des Gottesdienstes DANKE J. Schwald für die Bereitstellung des E-Bike-Parcours DANKE den vielen routinierten, fleißigen Händen beim Auf- und Abbau (und den geopferten Urlaubstagen) DANKE den Anwohnern für ihr Verständnis! Schön, dass unsere Dorfgemeinschaft so gut funktioniert und, dass viele bereit sind, dazu beizutragen! !!! Ein ganz herzliches Dankeschön allen, die in irgendeiner Weise zum Gelingen unseres Dorfhocks beigetragen haben!!! Die Vereinsgemeinschaft

Sommerferienprogramm 2017 Wir hatten auch in diesem Jahr wieder Kinder zum Ferienprogramm zu Gast. Bei schönem Wetter durften die Teilnehmer beim Schießen mit dem Bogen und Lasergewehr ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen. Ein kleiner Wettkampf sorgte für Spannung, dabei wurde den Kindern der Schießsport etwas näher gebracht. Es soll gezeigt werden, dass der Schießsport anspruchsvoll ist, Konzentration und Ausdauer fordert. Anschließend wurde beim Gummistiefelweitwurf die Geschicklichkeit erprobt. Leckeres Grillen und erfrischende Getränke sorgten für die Stärkung der Kinder und Jugendleiter. Am Ende folgte die Siegerehrung mit Teilnehmerurkunde.

1. Mannschaft Unser zweites Rundenspiel bestreiten wir kommenden Sonntag, den 20. August gegen die Spielgemeinschaft aus Hayingen/Ehestetten. Gespielt wird in Bleichstetten, Anpfiff ist um 15.00 Uhr. Die Mannschaft freut sich auf Unterstützung von der Seitenlinie. Frauenstammtisch Der Stammtisch findet diesen Monat am 24. August statt. Wie immer im Sportheim auf dem Heuberg und gerne auch mit neuen Gesichtern. Wir freuen uns.

Terminvorschau: Einladung zum 60-jährigen Jubiläum Wanderpokalschießen 2017 (Wertungsschießen von Sa., 02.09.2017 bis Sa., 09.09.2017 Jubiläumsfestakt und Siegerehrung am So., 10.09.2017 um 18 Uhr) Standaufsicht Ab 16.08.17 Günter Jahn Ab 23.08.17 Hans-Jürgen Klemenz Ab 30.08.17 Udo Krayl

Der KKSG Gächingen bedankt sich bei den Teilnehmern für diesen spannenden und schönen Tag und freut sich schon auf das nächste Sommerferienprogramm. Dorfhock Herzlichen Dank allen Helferinnen und Helfern, die im Namen der Schützengilde für das diesjährige Gelingen des Dorfhocks beigetragen haben. Aufgrund des aktuell laufenden Umbaus der Lüftungsanlage ist die Sportpistolenanlage noch gesperrt! Vereinsheim Sonntags ab 9.00 Uhr gemütlicher Frühschoppen bei Weißwurst und Brezel. Interessantes und Aktuelles unter www.kksg-gaechingen.de

Öffentliche Einladung zur Ortschaftsratssitzung Zu der am Dienstag, den 22. August 2017 um 20.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in St. Johann-Lonsingen stattfindenden Ortschaftsratssitzung ergeht hiermit öffentliche Einladung. Tagesordnung: 1. Mittelanmeldung für den Haushalt 2018 2. Bauanträge 3. Bekanntgaben

Freitag, 18. August 2017, Nummer 33

Amtsblatt der Gemeinde St. Johann

4. Anfragen 5. Verschiedenes Die Einwohnerschaft ist zu dieser Sitzung eingeladen. Im Anschluss findet eine nichtöffentliche Sitzung statt. gez. Siegfried Mutschler Ortsvorsteher

Sonntag, 20.08.2017 09.50 Uhr Gebet in der Sakristei 10.00 Uhr Gemeinsamer Gottesdienst (Pfr. i.R. Arno Busch) Opfer: Eigene Zwecke Gottesdienste in den Sommerferien Sonntag, 27.08.: 09.00 Uhr in Gächingen Sonntag, 03.09.: 10.00 Uhr in Gächingen Sonntag, 10.09.: 09.00 Uhr in Lonsingen Bitte beachten Sie auch die allgemeinen kirchlichen Nachrichten! Urlaub von Pfarrerin Maike Sachs vom Samstag, den 19. August bis Freitag, den 8. September. Die Vertretung in dringenden Fällen hat vom 19.-22.08.2017 Pfarrer i.R. Arno Busch in Lonsingen, Tel. 827506, und ab 22.08.2017 Pfarrer Sebastian Roos in Würtingen, Tel. 82363. Im Pfarrbüro ist weiterhin am Dienstagnachmittag und am Samstagmorgen Frau Alexandra Müller für Sie da. Vielen Dank für Ihr Verständnis!.

9

Das Thema dieses Gottesdienstes ist "Vergnügt". In seiner Predigt wird Pfarrer Sebastian Schmauder über Apostelgeschichte 16,23-35 sprechen. Der ökumenische Gottesdienst beginnt am Sonntag, 20. August um 9.30 Uhr. Sollte es regnen, findet der Gottesdienst in der St.-Blasius-Kirche statt. Für die musikalischen Töne sorgt der Posaunenchor. Lassen Sie sich herzlich zum ökumenischen Gottesdienst und zur Hockete einladen. Wir freuen uns, wenn viele Gäste aus nah und fern kommen. In Ohnastetten feiern wir keinen Gottesdienst.

Fundsachen Auf dem Spielplatz am Brechstattweg wurden mehrere Schlüssel mit Anhänger aufgefunden. Im Rahmen des Schülerferien-Programms der "Oldtimerfreunde St. Johann" ist am 05.08.2017 auf der "Sängerruh" in Upfingen eine pinkfarbene Mädchen-Strickweste liegen geblieben. Die Verlierer können die Gegenstände zu den üblichen Sprechstunden des Ortsvorstehers im DGH Upfingen abholen.

Sonntag, 20. August 2017 9.00 Uhr Gemeinsamer Gottesdienst in der Marienkirche Upfingen, Pfr. i. R. Busch. Opfer: Zedakah

Freitag, 18. August 2017 Während den Ferien bis zum 9. September findet keine Jungschar und kein Teenstreff statt. Sonntag, 20. August 2017 - 10. Sonntag nach Trinitatis Holzelfinger Dorfhockete 09.30 Uhr Ökumenischer Gottesdienst im Freien bei der Hockete, Pfarrer Sebastian Schmauder, Diakon Dr. Mark J. Schaefer und Pastor Oliver Lacher. Aus der Kirchengemeinde Holzelfingen Zum fünften Mal findet der ökumenische Gottesdienst bei der Holzelfinger Hockete am Sonntagmorgen inmitten der Stände statt, wo das Ortsereignis am Samstag eröffnet wird. In ökumenischer Verbundenheit feiern wir den Gottesdienst mit Herrn Pfarrer Sebastian Schmauder (evangelische Kirchengemeinde Holzelfingen/Ohnastetten), Herrn Diakon Dr. Mark J. Schaefer (katholischen Gemeinde) und Herrn Pastor Oliver Lacher (evangelisch-methodistische Gemeinde).

Auszug aus einem Gebet zum Israelsonntag: „Gott, wir bitten dich für den Staat Israel: Schütze alle, die in ihm leben vor Terrorangriffen und bewahre sie davor, dass Angst und Hass die eigene Seele vergiften. Gib den Regierenden Weisheit im Umgang mit den Umbrüchen in der arabischen Welt und ein offenes Ohr für die Proteste im eigenen Land. Lass aus dem Kampf für Gerechtigkeit eine neue Gemeinsamkeit wachsen zwischen allen kritischen Bürgern im Nahen Osten, und stärke in allen Ländern die, die für Versöhnung eintreten.“ Mittwoch, 23. August 2017 19.30Uhr Herzliche Einladung zur Bibelstunde mit den Apis im Haus Jung, Upfingen. Thema: „Gott handelt hinter den Kulissen“ (Ester 2,19-4,17) Urlaubszeiten: Pfrin. Pfitzer befindet sich bis Montag, 21. August 2017 im Urlaub. Kasualvertretung noch bis Freitag, 18. August 2017: Übernimmt freundlicherweise Pfrin. Sachs. Sie ist in dringenden Angelegenheiten zu erreichen über: 07122 / 9227 (Pfarramt Gächingen / Lonsingen). 19., 20. und 21. August 2017: Kasualvertretung zu dieser Zeit übernimmt dankenswerterweise Pfr. i. R. Bosler. Er ist zu erreichen über: 07122 / 827 573. Vielen Dank! Das Pfarramt bleibt in der Zeit vom 17. August bis 14. September 2017 geschlossen (Urlaub Sekretärin). Pfrin. Pfitzer wird zu den gewohnten Zeiten erreichbar sein.

10

Amtsblatt der Gemeinde St. Johann

Café Ruhepol in Stift Urach am 20. August 2017 Herzliche Einladung zum Café Ruhepol am Sonntag, 20. August in Stift Urach! In der Zeit von 14 bis 17 Uhr kann man im Stiftshof einkehren, sich auf der Terrasse Kaffee und Kuchen schmecken lassen, miteinander über Gott und die Welt ins Gespräch kommen und andere nette Menschen kennenlernen. Jeweils zur halben Stunde gibt es einen spirituellen Impuls im Meditationsraum, in der Kirche oder Kapelle.

Sommerferienprogramm Am Dienstag, 8. August begrüßte die TSG Upfingen interessierte Schüler aus ganz St. Johann zum diesjährigen Ferienprogramm. Das Programm gestaltete sich nach einer kurzen Aufwärmphase aus vielen verschiedenen Spielen und einfachen Ballübungen, um ein erstes Gefühl für den Sport zu bekommen. Danach ging es auch schon an die Platten und es wurden Auf- und Rückschläge trainiert. Zum Abschluss gab es noch einige Runden „Mäxle“. Die TSG Upfingen bedankt sich für das rege Interesse und vielleicht trifft man die ein oder andere auch wieder im Jugendtraining nach der Sommerpause. Termin wird hier im Gemeindeblatt bekannt gegeben.

Freitag, 18. August 2017, Nummer 33

Montag, 21.08. 17:45 Uhr: Spider-Man: Homecoming 18:15 Uhr: Reihe „Filme in Originalsprache“: Paris kann warten 20.30 Uhr: Whitney – Can I Be Me 20.45 Uhr: Reihe „Filme in Originalsprache“: Die Verführten Dienstag, 22.08. 15:00 Uhr: Hanni & Nanni – Mehr als beste Freunde 17:45 Uhr: Spider-Man: Homecoming 18:15 Uhr: Paris kann warten 20.30 Uhr: Der Tod von Ludwig XIV. 20.45 Uhr: Die Verführten Mittwoch, 23.08. 18:00 Uhr: Der Tod von Ludwig XIV. 18:15 Uhr: Paris kann warten 20.30 Uhr: Spider-Man: Homecoming 20.45 Uhr: Die Verführten Donnerstag, 24.08. 18:00 Uhr: Ihre beste Stunde – Drehbuch einer Heldin 18:15 Uhr: Fairness – Zum Verständnis von Gerechtigkeit 20.30 Uhr: Valerian – Die Stadt der tausend Planeten 20.45 Uhr: Begabt – Die Gleichung eines Lebens Freitag, 25.08. 15:30 Uhr: Ostwind – Aufbruch nach Ora 16:00 Uhr: Gregs Tagebuch – Böse Falle! 18:00 Uhr: Ihre beste Stunde – Drehbuch einer Heldin 18:15 Uhr: Fairness – Zum Verständnis von Gerechtigkeit 20.30 Uhr: Valerian – Die Stadt der tausend Planeten 20.45 Uhr: Begabt – Die Gleichung eines Lebens

Dettinger Backhaushockete Samstag, 2. und Sonntag, 3. September 2017 Rund um die drei Backhäuser in Dettingen an der Erms Beginn: Samstagnachmittag, offizielle Eröffnung um 17 Uhr am oberen Backhaus, Sonntag ab 10.30 Uhr Am Sonntag öffnet die Backhaushockete ab 11.00 Uhr die Tore. Zusätzlich werden an diesem Tag an vielen Flohmarktständen Waren angeboten. Auch Kinder werden mit eigenen Flohmarktständen präsent sein, dort kann man sich dann mit Spielzeugen aller Art eindecken.

Verbraucherzentrale informiert Wanderwochenende vom 15. - 17. September 2017 - es hat noch Plätze frei!!! Wir werden im Naturfreundehaus Freibergsee bei Oberstdorf übernachten und von dort aus verschiedene Touren unternehmen. Auch die Geselligkeit soll nicht zu kurz kommen. Wer sich spontan unserer Gruppe anschließen möchte, ist herzlich willkommen. Abfahrt am 15.9.17 um 15 Uhr und Rückkehr am 17.9.17 gegen Abend. Mitfahrgelegenheit ist vorhanden. Informationen und Anmeldung bei Joachim Held, Tel.: 07122 3636

Kinoprogramm forum22, Bad Urach Samstag, 19.08./Sonntag, 20.08. 15:30 Uhr: Hilfe, unser Lehrer ist ein Frosch! 16:00 Uhr: Ich – Einfach unverbesserlich 3 18:00 Uhr: Nur ein Tag 18:15 Uhr: Die Verführten 20.30 Uhr: Spider-Man: Homecoming 20.45 Uhr: Paris kann warten

Eierwelt in Ordnung? Doppelt gestempelte Eier täuschen über Herkunft Im Zuge des Fipronil-Skandals sind Eier, insbesondere auch die Herkunft, ein Dauerthema. Es erreichten die Verbraucherzentrale Fotos von doppelt gestempelten Eiern. Der Stempel auf dem Ei gehört zu den Pflichtangaben der Eier-Kennzeichnung und muss grundsätzlich auf jedem Ei eindeutig und lesbar sein. Werden Eier in Verpackungen angeboten, wird toleriert, wenn der Erzeugercode bei bis zu 20 Prozent der Eier nicht lesbar ist. Verbraucher, die mehrfach gestempelte Eier oder auch ungestempelte Eier in Eier-Verpackungen vorfinden, sollten dies der zuständigen amtlichen Lebensmittelüberwachung oder der Verbraucherzentrale melden. Näheres zum Erzeugercode auf dem Ei finden Sie hier: http:// www.verbrau-cherzentrale-bawue.de/eierstempell

Gastschülerprogramm Schüler aus Lateinamerika suchen Gastfamilien! Die Familienaufenthaltsdauer für die Schüler aus Peru/Arequipa vom 03.10.2017–09.12.2017, Guatemala/Guatemala vom 17.11.2017– 15.12.2017, Brasilien/Sao Paulo vom 13.01.2018– 01.03.2018, Argentinien vom 17.01.2018–10.02.2018 und Mexiko/Guadalajara vom 21.01.2018–28.03.2018 Informationen gibt es unter Telefon 0711-625138, E-Mail: [email protected] oder unter www.gastschuelerprogramm.de.

Freitag, 18. August 2017, Nummer 33

11

Amtsblatt der Gemeinde St. Johann

Lust am Wandern Kleine Touren – im Landkreis Reutlingen für offene Menschen gut geeignet auch für Menschen mit Demenz, ihre Angehörigen und andere „Kümmerer“ Über die Härten mit der Wanderführerin des Schwäbischen Albvereines Mechthild Noé. Die Tour am Donnerstag, den 14. September 2017 startet in Ohmenhausen und führt, teilweise auf festen Graswegen über die Härten mit Blick zum Roßberg und zum Albtrauf nach Mähringen. Start der Wanderung ab 10.45 Uhr an der Bushaltestelle Ohmenhausen-Mahdach oder Treffen am Tübinger Tor in Reutlingen um 10.20 Uhr. 10.30 Uhr Abfahrt mit dem Bus Linie 7 Richtung Ohmenhausen Ausstieg: Haltestelle Ohmenhausen-Mahdach um 10.45 Uhr Anmeldungen bitte bei: Nadja Hampel, DRK-Demenzbetreuung Tel. 07121/345397-32 oder 345397-0, Mail: [email protected]

Blitzerstatistik des Landkreises Reutlingen Der Messtrupp des Landkreises Reutlingen hat im April-Juni mit seinen Messbussen an 236 Stellen die Geschwindigkeit von 189040 Fahrzeugen kontrolliert. Davon waren 9601 Fahrer zu schnell unterwegs, 9224 Verwarnungen wurden deshalb ausgesprochen, 352 Bußgeldbescheide zugestellt und 25 Fahrern droht ein Fahrverbot. Innerhalb von Ortschaften wurde in der Metzinger Str. in Riederich ein Verkehrsteilnehmer mit 97 statt der erlaubten 50 Stundenkilometer geblitzt. In Pliezhausen-Gniebel in der Dörnacher Straße war ein Verkehrsteilnehmer mit 64 km/h in der 30er-Zone unterwegs. Außerhalb von Ortschaften brachte es ein Fahrer auf der B464 bei Walddorfhäslach auf 169 km/h statt der erlaubten 100 km/h. Motorsägenbasislehrgang beim Kreisforstamt Das Kreisforstamt Reutlingen führt am 20. und 21. September einen zweitägigen Motorsägenbasislehrgang (MS-Lehrgang Modul A) am Forstlichen Stützpunkt in Pfronstetten durch. Der Lehrgang richtet sich an Privatwaldbesitzende oder Personen, die einen Privatwald bewirtschaften. Bei freien Teilnehmerplätzen können gerne auch weitere Personen wie z. B. Brennholzaufarbeitende teilnehmen. Der Lehrgang findet an beiden Tagen ganztägig statt. Lehrgangsteilnehmende müssen mindestens 18 Jahre alt sein, zudem muss bei den Übungen mit der Motorsäge die komplette persönliche Schutzausrüstung getragen werden. Weitere Auskünfte gibt das Kreisforstamt unter der Telefonnummer 07381-9397-7315. Dort werden auch gerne Anmeldungen entgegengenommen. Diese können auch per Fax an 07381-93977300 oder per E-mail an [email protected] erfolgen. Anmeldeschluss ist Donnerstag, der 31. August.

p

Bitte ausschneiden und aufheben!

p

Geflügelverkauf Mittwoch, 23.08.2017 und 20.09.2017 Upfingen, Rath. 8.15 Uhr, Lonsingen, Rath. 8.30 Uhr Gächingen, Rath. 8.45 Uhr Geflügelzucht J. Schulte, Tel. 05244 8914, Fax 05244 77247

Dr. med. Sandra Kaiser Dr. med. Silke Kramer FÄ für Kinder- und Jugendmedizin Gemeinschaftspraxis Münsingen Bahnhofstraße 9 • 72525 Münsingen Tel.: 0 73 81/9 38 68 68 • Fax: 0 73 81/9 38 68 69 E-Mail: [email protected] www.kinderzentrum-echaz.de Liebe Patienten! Unsere Kinderarztpraxis bleibt wegen Urlaub vom 28.08.2017 bis zum 08.09.2017 geschlossen. Ab dem 11.09.2017 sind wir gerne wieder für Sie da. Zusätzlich freuen wir uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir in Kürze auch am Dienstag ganztags für Sie und Ihre Kinder in Münsingen zur Verfügung stehen werden. Ihr Praxisteam

Diakonieverband Reutlingen Tafelläden im Landkreis Reutlingen Die Zahl der bedürftigen Menschen steigt. Tafelläden in Bad Urach, Metzingen, Münsingen und Reutlingen bieten deshalb Personen mit kleinen Geldbeuteln unter dem Dach des Reutlinger Diakonieverbands einwandfreie Lebensmittel zu extrem günstigen Preisen. Bad Uracher Tafel

Metzinger Tafel

Pfählerstraße 5 Tel. (0 71 25) 14 47 02 u. 94 87 61

Friedrichstr. 8 Tel. (0 71 23) 16 24 52

Di. u. Do. 14.30 bis 16.30 Uhr

Mi. u. Fr. 14 bis 17 Uhr

Münsinger Tafel Wolfgartenstr. 16 Tel. (0 73 81) 92 14 42 Di. u. Fr. 14 bis 16.30 Uhr

Reutlinger Tafel Gustav-Wagner-Str. 7 Tel. (0 71 21) 33 80 41 Mo. bis Fr. 13 bis 16 Uhr (Mi. geschl.)

Möbel- und Innenausbau

Beratung Planung Fertigung Laser-Engraving Einbau Service Reparaturen Renovierungen

Meisterqualität seit 1960 aus Ödenwaldstetten Eglinger Straße 18

Tel.: 07387 988810

www.schnizer.de

Gächinger Str. 10 · St. Johann-Lonsingen Tel.: 07122/8291-0 · Fax: 8291-8 Pfählerstr. 47 · Bad Urach · Tel.: 07125/8122 Marktplatz 10 · Münsingen · Tel.: 07381/2707 Marbacher Str. 1 · Gomadingen · Tel.: 07385/850 Wilhelmstr. 1068 · Reutlingen · Tel.: 07121/9725473

[email protected]

Kachelofenbauer sowie handwerklich begabten Mitarbeiter

Angebote von Do., 17.08. bis Sa., 19.08.2017

(zur Montage von Kaminöfen usw.)

zum sofortigen Eintritt gesucht. Auch in Teilzeit! • Kachelund Kaminöfen • Pelletöfen

Schweinefilet Mortadella

100 g



1,39

auch abgebunden

100 g

Pfefferschwarze Rote

100 g

€ € €

1,19 0,89 0,79

• Edelstahlschornsteine • Wasserführende Öfen • Fliesen, Handel und Verlegung

100 g

Unsere Filiale Bad Urach macht Urlaub vom 21. August bis einschließlich 6. September 2017

Dietrich-Bonhoeffer-Straße 23 72829 Engstingen Gewerbepark Haid

Telefon 0 71 29 / 93 27 93 · www.ofen-stooss.de

Wir verarbeiten in unserem Betrieb nur Schlachtvieh aus eigener Zucht oder von Landwirten von der Alb, die eine einwandfreie Fütterung garantieren.

Öffnungszeiten täglich: 9 – 12 Uhr & 14 – 18 Uhr, Sa. 9 – 12 Uhr

*IS [VWFSMjTTJHFS -JFGFSBOU GS &OFSHJF )FJ[zMF ¿ ,SBGUTUPGGF ¿ "%#MVF ¿ "VUPHBT ¿ 5BOLLBSUFO ¿ 1SPQBOHBT 5FDIOJTDIF (BTF ¿ 4DINJFSTUPGGF ¿ 5BOLTFSWJDF ¿ &OFSHJFCFSBUVOH #SFOOIPM[1FMMFUT

)POFS .JOFSBMzMIBOEFM (NC) 3PCFSU#PTDI4US  ¯   /SUJOHFO XXXFTTPIPOFSEF

5FM      'BY      JOGP!FTTPIPOFSEF

         

      

 

  

                          

              ! 

" #     ! !   

" "   #  

      

  $%  ! &  

 

$ $%

 ! !  & & 

          % '   ! &  %   '    ! !  & &  

       ! !"  # !  $%&'  !$ (" ) *)+,