St. Johannaktuell - Gemeinde St. Johann

St. Johannaktuell - Gemeinde St. Johann

St. Johannaktuell Amtsblatt der Gemeinde St. Johann Würtingen Bleichstetten Gächingen Jahrgang 2017 Lonsingen Ohnastetten Upfingen Freitag, ...

3MB Sizes 0 Downloads 0 Views

Recommend Documents

St. Johannaktuell - Gemeinde St. Johann
07.07.2017 - Altes Schulhaus, Kirchgasse 11, Upfingen ... Arbeitskreis Alte Schule/Kulturverein St. Johann ..... gungsve

St. Johannaktuell - Gemeinde St. Johann
21.08.2017 - Die Mitarbeiter der Diakoniestation in St. Johann sind zu erreichen unter der ..... 20.45 Uhr: Reihe „Filme

Musikschule St. Johann - Gemeinde St. Johann
01.10.2017 - 1 Zweck, Aufgabe. 1. Die Musikschule St. Johann ist eine Einrichtung der. Gemeinde und wird in Trägerschaf

Gemeinde St. Johann-Köppling
28.01.2012 - te LBD Gustav Scherz und BR Engelbert. Huber konnten sich überzeugen, .... bei der Familie Kahr das Mittag

Gemeinde Söding-Sankt Johann - Gemeinde Söding - St. Johann
30.09.2017 - 8561 Söding-Sankt Johann | Schulplatz 1 | Tel. +43 (0) 3137 / 6130. Fax: DW-90 | [email protected]

Gemeinde Söding-Sankt Johann - Gemeinde Söding - St. Johann
16.09.2017 - 8561 Söding-Sankt Johann | Schulplatz 1 | Tel. +43 (0) 3137 / 6130. Fax: DW-90 | [email protected]

Gemeinde Söding-Sankt Johann - Gemeinde Söding - St. Johann
10.07.2017 - Auch heuer gibt es ein umfangreiches Ferienprogramm in unserer Gemeinde Söding - Sankt Johann. Damit du da

St. Johann AKTIV - St. Johann Engstetten
St. Johann AKTIV. Die Zeitung von Johannsern für Johannser. Nr. 8. Ausgabe Juni 200. 7. Der neue Vorstand stellt sich v

Frühlingsbotschaft - Gemeinde Söding - St. Johann
02.05.2016 - ... im Hohenburger- hof gefunden hat, bringt das Theaterstück .... Herrn Pfarrer geistl. Rat Adolf Höfler

Moosinger Kapelle - Gemeinde St. Johann-Köppling
23.09.2012 - Wasserzukauf von WV Umland graz. 41.334m³ ..... in Puch bei Weiz ausklingen, bevor wieder .... führte dur

St. Johannaktuell

Amtsblatt der Gemeinde

St. Johann Würtingen

Bleichstetten

Gächingen

Jahrgang 2017

Lonsingen

Ohnastetten

Upfingen

Freitag, 21. April 2017

Nummer 16

Inhalt •A  ktuelle amtliche Informationen 

4

• Aktuelles von der  Feuerwehr6 •G  emeinsame kirchliche Nachrichten 6

April, April, der weiß nicht was er will. Mal Regen und mal

• Gemeinsame Vereinsnachrichten 

7

Sonnenschein,

• Ortsteil Würtingen 

8

Dann schneit's auch wieder

• Ortsteil Bleichstetten  9

zwischendrein.

• Ortsteil Gächingen 

10

• Ortsteil Lonsingen

12

April, April, der weiß nicht

• Ortsteil Ohnastetten  13 • Ortsteil Upfingen 

was er will.

14

• Neues aus der Nachbarschaft16 • Interessantes zum Schluss

16

Nun seht, nun seht, wie es wieder stürmt und weht. Und jetzt, oh weh, oh weh, Da fällt auch dicker Schnee. Herausgeber: Gemeinde St. Johann. Verantwortlich für den amtlichen Inhalt einschließlich der Sitzungsberichte der Gemeindeorgane und anderer Veröffentlichungen der Gemeindeverwaltung ist Bürgermeister Bauer oder sein Vertreter im Amt, für den übrigen Inhalt Fink GmbH. Druck und Verlag: Firma FINK GmbH, Postfach 7140, 72784 Pfullingen, (Sandwiesenstr. 17), Tel. 07121 9793-0, Fax 07121 9793-993.

April, April, der weiß nicht was er will.

2

Amtsblatt der Gemeinde St. Johann 

Freitag, 21. April 2017, Nummer 16

Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.  Henry Ford Liebe St. Johannerinnen und St. Johanner, wie viele von Ihnen wissen, hat mich bereits im Februar ein schwerer Bandscheibenvorfall heimgesucht. Dessen Therapie hat einige Zeit in Anspruch genommen und ich freue mich darüber, dass ich ab kommender Woche meine Amtsgeschäfte wieder aufnehmen kann. Da ich zeitweise nur sehr eingeschränkt oder gar nicht arbeiten konnte, war ich auf Menschen angewiesen, die mir im wahrsten Sinne des Wortes den Rücken freigehalten haben. Ich möchte mich deshalb an dieser Stelle bei meinen drei Stellvertretern Ingrid Eißler-Bimek, Gebhard Reichenecker und Silke Armbruster für ihren vielfachen Einsatz bedanken. Sie haben unzählige Termine übernommen, Sitzungen geleitet und, sofern nötig, Entscheidungen getroffen. Ihnen gilt mein aufrichtiger Dank. Dieser gilt aber auch den fleißigen und loyalen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gemeinde, die dafür gesorgt haben, dass der Verwaltungsbetrieb reibungslos weiterlaufen konnte. Dass wegen meiner Krankheit in den vergangenen Wochen einige Dinge nicht so zügig vorangetrieben werden konnten, ist leider eine negative Begleiterscheinung. Deshalb ist es jetzt umso wichtiger, dass wir – Gemeindeverwaltung, Gemeinderat und Ortschaftsräte – jetzt konstruktiv und sachorientiert zum Wohle unserer Gemeinde St. Johann zusammenarbeiten. Es gibt viel zu tun. In den kommenden Monaten bis zur Sommerpause wollen wir unser wichtiges Gemeindeleitbild fertig stellen; die Realisierung der neuen Wohnbaugebiete Saraisenbrunnen (Würtingen) und Leinäcker (Bleichstetten) sowie die Erweiterung der Gewerbegebiete Ried (Würtingen) und Kürze (Gächingen) wird voran getrieben werden; für die flächendeckende Umstellung unserer Straßenbeleuchtung auf energiesparende LED-Leuchten müssen wichtige Zuschussanträge gestellt werden, gleiches gilt für den Ausbau der Breitbandversorgung. Zusätzlich werden an verschiedenen Stellen derzeit die Bebauungspläne überarbeitet, um kurzfristig Gewerbeentwicklung zu ermöglichen und Bauplätze zu generieren. Des Weiteren steht die Überarbeitung der Hauptsatzung unserer Gemeinde an. Eine Aufgabe, die einige Zeit in Anspruch nehmen wird. Ein weiterer Punkt, der mir sehr wichtig ist, ist die Neuausrichtung unserer Vereinsförderung. Auch hier werden derzeit Vorschläge erarbeitet. Sie sehen: Es ist einiges in Bewegung in St. Johann. Ich freue mich auf zahlreiche Begegnungen mit Ihnen in der nächsten Zeit. Alles Gute für Sie alle.

Herzliche Grüße Florian Bauer Bürgermeister

Freitag, 21.04.

Generalversammlung Skihütte Kohlwald

Sonntag, Reiterfest/Wanderritt 23.04. Birkenhof

3

Amtsblatt der Gemeinde St. Johann

Freitag, 21. April 2017, Nummer 16

Skizunft St. Johann Wanderreiten Mittlere Alb zu Pferd

Polizei Notruf110 Polizei Münsingen

0 73 81/93 64-0

Feuer- und Ölalarm Feueralarm112 82 99-0

Rathaus Würtingen Bürgermeister Bauer (nach Dienstschluss)

5 06 97 79

Feuerwehrkommandant Ewald Höh

www.st-johann.de; [email protected]

Abteilungskommandanten

Montag, 08.30 bis 12.00 Uhr Dienstag, 08.30 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr Mittwoch, geschlossen Donnerstag, 08.30 bis 12.00 Uhr und 16.00 bis 19.00 Uhr 08.30 bis 12.30 Uhr Freitag,

Ewald Höh, Würtingen 

Sprechstunden der Ortsvorsteher

Matthias Vatter, Ohnastetten

Bleichstetten OV Unruh Dienstag, 17.00 bis 19.00 Uhr

Daniel Failenschmid, Upfingen

Gächingen OV Brändle

Dienstag, 17.00 bis 19.00 Uhr

82 03 74

82 03 74 36 89

Frank Müller, Bleichstetten Frank Mistele, Gächingen

82 76 73

Ralf Bauder, Lonsingen

12 25 4 52 99 33 12 85

Ortschaftsverwaltung und Ortsvorsteher 6 40

Unruh, Bleichstetten

Lonsingen OV Mutschler Dienstag, 17.00 bis 19.00 Uhr

Brändle, Gächingen

Fax: 36 02

92 69 und 34 57

Mutschler, Lonsingen

Fax: 37 90

92 83 und 32 80

Ohnastetten OV Früh Donnerstag, 17.00 bis 18.00 Uhr

Früh, Ohnastetten 

0160/8947164

Schepper, Upfingen

92 31 und 90 48

Upfingen OV Schepper Dienstag, 16.00 bis 19.00 Uhr Donnerstag, 16.00 bis 19.00 Uhr

Fax: 36 79

Wasserversorgung Bereitschaft 

01 52/09295885

Ärzte (Wochenenddienst bitte beachten) Gemeinschaftspraxis Heike Bader & Hansjörg Kister, Upfingen  Öffnungszeiten Postagentur Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag,

09.00 - 12.00 Uhr 14.30 - 17.00 Uhr 09.00 - 12.00 Uhr 14.30 - 17.00 Uhr 09.00 - 12.00 Uhr 09.30 - 11.00 Uhr

9015

Arztpraxis Susanne Früh, Würtingen 

82 59 90

Ärztlicher Notdienst (einheitliche Rufnummer)

116 117

Notfallrettung 

112

Krankentransporte  DRK OV St. Johann

0 71 21/1 92 22



Bereitschaftsleiter Manuel Störk

0157/82006820

Kreiskrankenhäuser

Zimmer 102, 1. OG, Telefon 8299317 Montag: 15:00 - 17:00 Uhr Dienstag: 10:00 - 12:00 Uhr Donnerstag: 16:00 - 19:00 Uhr [email protected]

Reutlingen 

0 7121/20 00

Münsingen 

0 73 81/1810

Bad Urach 

0 7125/15 90 Lisa Rose 07121/38784-18

Tagesmütter e.V. Reutlingen

Außenstelle Ermstal Telefonseelsorge



[email protected] 08 00/1 11 01 11

4

Amtsblatt der Gemeinde St. Johann 

Freitag, 21. April 2017, Nummer 16

Stationäre Pflegeeinrichtung

Wochenendnotdienst Die ärztliche Bereitschaft ist am Wochenende / an Feiertagen über die Rufnummer 116117 zu erreichen. Über diese Rufnummer werden auch die medizinisch notwendigen Hausbesuche koordiniert.

Adressen und Öffnungszeiten der Notfallpraxen: Notfallpraxis Reutlingen am Klinikum am Steinenberg Steinenbergstr. 31, 72764 Reutlingen Öffnungszeiten: Samstag, Sonntag, Feiertag 8.00 bis 22.00 Uhr Notfallpraxis Münsingen an der Albklinik Münsingen Lautertalstr. 47, 72525 Münsingen Öffnungszeiten: Samstag, Sonntag, Feiertag 9.00 bis 20.00 Uhr Notfallpraxis Bad Urach an der Ermstalklinik Bad Urach Stuttgarter Str. 100, 72574 Bad Urach Öffnungszeiten: Samstag, Sonntag, Feiertag 9.00 bis 20.00 Uhr Werktags erreichen Sie den Arzt im Bereitschaftsdienst über die Rufnummer 0180/1929218.

Apothekendienst: Samstag, 22.04.2017 Alb-Apotheke, Hülben, Im Hof 1, Tel.: 07125/96233 Sonntag, 23.04.2017 Stadt-Apotheke, Münsingen, Marktplatz 11, Tel.: 07381/8240

Ärztlicher Notdienst: 116117 Zahnärztlicher Notdienst: 0180/5911640 Augenärztlicher Notdienst: 0180/1929344 Apotheken-Notdienst: 0180/5002963

s'Lädle – Kleiderkammer und Treffpunkt für St. Johann Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der begrenzten Räumlichkeiten nur aktuelle Gesuche annehmen können. Schauen Sie bei uns vorbei - wir freuen uns auf Sie! Ihr Lädle-Team Gesuche: Fahrradhelme für Kinder, Kinderhosen für Jungen Gr. 116 und 122, Kinderkleidung für Mädchen G.104 bis 134, aktuelle Sommerkleidung für junge Herren bis Gr. L; Staubsauger Wohnungssuche: Für eine syrische Familie suchen wir eine Wohnung in St. Johann und Umgebung. Nähere Informationen und Angebote gerne per E-Mail, Telefon oder persönlich im Lädle. Vielen Dank! Öffnungszeiten: Dienstag von 16 – 18 Uhr (und nach Vereinbarung) Altes Schulhaus, Kirchgasse 11, Upfingen Spenden nehmen wir während der Öffnungszeit entgegen oder nach Vereinbarung. Bitte stellen Sie keine Spenden vor der Tür ab. Vielen Dank! E-Mail: [email protected] Tel.: 07122/8299317, http://asylstjohann.wordpress.com

Abholung Blumenwiesen-Mischungen Die bestellten Blumenwiesen-Mischungen können am Montag, den 24.04.2017 auf dem Bauhof in der Zeit von 15.00 - 17.00 Uhr abgeholt werden. Wenn Sie innerhalb dieser Zeit nicht kommen können, bitte kurz bei Frau Müller (8299-121) melden.

Zukunft alte Schule Bleichstetten Der Arbeitskreis trifft sich zum ersten Mal am Samstag, 29. April 2017 um 15.00 Uhr im Kommohaus. Neue Gesichter sind herzlich willkommen.

Fundsache Es wurde eine Brille gefunden. Der Eigentümer kann diese zu den Öffnungszeiten beim Bürgerbüro der Gemeinde St. Johann abholen.

Bewegung bis ins Alter -Training für Körper, Geist und Seeleam Montag, 24. April 2017 von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr im Kommohaus.

Papiertonne (Gächingen, Lonsingen, Upfingen) Donnerstag, 27.04.2017 Bereitstellung der Behälter ab 06.00 Uhr!

Öffnungszeiten der Würtinger Deponie "Schelmen" Vom 01.04. bis 31.10. eines Jahres Montag, Mittwoch, Donnerstag von 08.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr 1. und 3. Samstag im Monat von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr Oder nach telefonischer Anmeldung bei Herrn Fritz Reusch, Tel.: 413060 (Mobil 0160/3822622) oder bei Herrn Knöll, Tel.: 07383 /1655 (Mobil 0173/9408753). Die Deponie befindet sich Ortsausgang Würtingen Richtung Eningen, rechter Hand. Wir bitten um Kenntnisnahme und Beachtung. Es wird darauf hingewiesen, dass laut Abfallgesetz kein Bauschutt oder Abbruchmaterial angeliefert und angenommen werden kann. Auch keine Kleinmengen. Dieses Material kann bei der Firma Korn Recycling GmbH, Daimlerstr. 24-28 in Engstingen, Tel.: 07129/9398-0 (ehemals Firma Stooss) abgegeben werden!

Freitag, 21. April 2017, Nummer 16

Amtsblatt der Gemeinde St. Johann

5

Öffnungszeiten Grüngutsammelstelle Normalsaison (01. März bis 30. November) Dienstag, Mittwoch, Freitag von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr Samstag von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Zukunftswerkstatt St. Johann Arbeitskreise Ansprechpartner Gemeindestruktur und Finanzen Peter Hüser Wirtschaft und Versorgung Gangolf Foditsch Freizeit und Erholung Beate Duvenhorst/ Michael Schwarz Soziales Michael Schaller Til Eder Gemeindeentwicklung Die Protokolle sind auf unserer Homepage www.st-johann. de oder unter www.mitsprechen.com abgedruckt und liegen im Eingangsbereich im Rathaus aus. Sie können sich auch gerne an Daniela Brändle, Tel.: 8299-312 wenden.

Vollsperrung der L 380 Eninger Steige Im Zeitraum vom 24.04.2017 bis 28.04.2017 wird die L 380 im Bereich der neuen Zu- und Abfahrt zum Freibad Eningen für den Verkehr voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Lichtenstein. In dieser Zeit können leider auch keine Busse von Würtingen nach Eningen und umgekehrt fahren. Es kann jedoch über Lichtenstein Richtung Reutlingen gefahren werden. Ein Umsteigen am Südbahnhof für Fahrten nach Eningen ist möglich. Um Kenntnisnahme und Beachtung wird gebeten.

Öffentliche Einladung zur Gemeinderatssitzung Zu der am Mittwoch, den 26. April 2017 um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in St. Johann-Würtingen stattfindenden Gemeinderatssitzung ergeht hiermit öffentliche Einladung Tagesordnung: 1. Einwohnerfragestunde 2. Mitteilungen/Bekanntgabe nichtöffentlich gefasster Beschlüsse 3. Aufstellung des Bebauungsplanes „Gewerbegebiet Ried II, 3. Änderung“ in St. Johann-Würtingen und Erlass einer Satzung über die Örtlichen Bauvorschriften für den Geltungsbereich dieses Bebauungsplanes, Verfahren gem. § 13a BauGB hier: 3.1 Aufstellungsbeschluss 3.2 Billigung des Planentwurfes samt Textteil und Begründung 3.3 Billigung des Entwurfs der Örtlichen Bauvorschriften samt Textteil und Begründung 3.4 Vergabe des Planungsauftrages für den Bebauungsplan und die Örtlichen Bauvorschriften 3.5 Vergabe des Planungsauftrages für die Erschließungsplanung 3.6 Kostenersatz 4. Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED hier: 4.1 Information zum Sachstand 4.2 Vergabe der Planungsleistungen samt Erstellung des Leistungsverzeichnisses 5. Antrag auf Bebauung des Flst. 904, nach Flurbereinigung Flst. 1661 im Gewann Schelmenwasen auf Markung Ohnastetten mit einhergehender Änderung des Flächennutzungsplanes und Aufstellung eines Bebauungsplanes hier: Beschwerde bei der Rechtsaufsichtsbehörde, Information 6. Bauanträge 7. Verschiedenes 8. Anfragen Die Einwohnerschaft ist zu dieser Sitzung eingeladen. Im Anschluss findet eine nichtöffentliche Sitzung statt. gez. Ingrid Eißler-Bimek 1. Stv. Bürgermeisterin

Neu -- Neu -- Neu Fast täglich neue Apps Täglich erscheinen neue Apps. Wie finde ich heraus, was ich nutzen kann und was mich eher belastet. Dv3025StJ Mi., 31.05.2017, 18:15 – 21:30 Uhr Schule Würtingen Computerraum 33,00 € - Winfried Riedinger Lustige Stabfiguren aus Filz Bitte mitbringen: 2 alte Frotteehandtücher Materialkosten 8,00 € im Kurs. Ju1607StJ ab 9 Jahren, für Kinder und Erwachsene Sa., 29.04.2017, 14:30 – 18:15 Atelier Ulrike Werz, Würtingen 23,40 € Kinder, 26,00 € Erwachsene - Ulrike Werz Muttertagsgeschenk filzen - Rose und Herzkette Wir filzen etwas Herziges und Blumiges – ein perfektes Geschenk zum Muttertag! Ju1606StJ Sa., 13.05.2017, 14:30 - 17:30 Atelier Ulrike Werz, Würtingen 14,00 €, 8 Teiln.- Ulrike Werz Silberschmieden für Frauen Kursbeginn Rücksprache halten: Tel. 0174 9883615 oder [email protected] Neu: Sie können in die Anhänger Edelsteine in allen Farben versenken. Gerne können Sie auch alte Schmuckstücke zum Aufarbeiten mitbringen. Wk5000StJ für Frauen Fr., 12.05.2017, 18:00 – 22:00 Uhr Sa., 13.05.2017, 10:00 – 18:00 Uhr Schule Gächingen 74,00 € - Michael Uhlig Silberschmieden ab 7 Jahren Die Eltern werden gebeten, vor Kursbeginn die Silberkosten mit dem Kursleiter zu besprechen, mobil: 0174 9883615.Materialkosten und 4,00 € Werkzeugverschleiß im Kurs. Ju1611StJ ab 7 Jahren und Jugendliche So., 27.05.2017, 10:00 – 16:00 Schule Gächingen, 33,00 € - Michael Uhlig Wildkräuter treffen sich im Thermomix Entdecken, genießen, zubereiten Der eigene Thermomix darf gerne mitgebracht werden (bitte bei der Anmeldung angeben). Er3001StJ Sa., 20.05.2017, 15:00 – 21:00 Uhr Treffpunkt: Schützenhaus Ohnastetten, an der Verbindungsstraße zwischen Ohnastetten und Kohlstetten 42,00 € - Sibylle Schwarz, Birgit Kaschinski Essbare Wildkräuter Entdecken, kennen lernen und zubereiten Er4005StJ Sa., 13.05.2017, 15:00 – 21:00 Uhr Treffpunkt: Schützenhaus Ohnastetten, an der Verbindungsstraße zwischen Ohnastetten und Kohlstetten 38,00 €, Sibylle Schwarz Felskletterkurs für Einsteiger am Wiesfels Der Veranstalter meldet sich spätestens zwei Tage vor Kursbeginn mit Infos zum Ablauf und zum genauenTreffpunkt. Bitte bei der

6

Amtsblatt der Gemeinde St. Johann 

Anmeldung unbedingt Telefonnummer und E-Mail-Adresse angeben. Sollten Sie keine Info bis zwei Tage vor Kursbeginn erhalten, rufen Sie bitte beim Veranstalter an (Tel. 07664 6137700). Hb4002 für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene So., 14.05.2017, 09:15 – 13:45 Uhr Verbindlicher Ersatztermin bei schlechtem Wetter: So., 21.05.2017 Treffpunkt: St. Johann, Gestütshof, Waldparkplatz 55,00 €, ab 4 Teiln., - Thomas Bührer Dateiorganisation, Ordnung im PC schaffen und erhalten Auf dem PC häufen sich immer mehr Dateien, Bilder und Videos. Hier ist Ordnung angesagt. Lernen Sie wie man Daten am PC organisiert. Vorkenntnisse: keine Dv1000StJ A Di., ab 16.05.2017, 18:15 – 21:30 Uhr Schule Würtingen, Eingang A, Computerraum 33,00 € - Winfried Riedinger

Arbeit- / Instandsetzungsabend Zum nächsten Arbeits-/Instandsetzungsabend treffen wir uns am Montag, 24. April 2017 um 20.00 Uhr. Abteilungskommandant Ralf Bauder

Evang. Gottesdienste am Sonntag, 23.04.2017: Würtingen: 10.00 Uhr mit Harfengruppe (Pfr. i. R. Bosler) Bleichstetten: 09.00 Uhr (Pfr. i. R. Bosler) Gächingen: 10.00Uhr (Pfrin. Sachs) Lonsingen: 09.00 Uhr (Pfrin. Sachs) Ohnastetten: 09.20 Uhr (Prädikantin Tetmeyer) Holzelfingen: 10.30 Uhr Prädikantin Tetmeyer) Upfingen: 10.00 Uhr (Pfr. i. R. Dürr) Sirchingen: 09.00 Uhr (Pfr. i. R. Dürr) Quasimodogeniti (Wie die neugeborenen Kindlein. 1. Petrus 2,2) Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten. 1. Petrus 1,3 Lonsinger Missionstage „Erfüllt“ – ist das Thema der Lonsinger Missionstage: Auf dem Gelände der Heimatzentrale startet die Woche mit dem Männertag am Samstag, 29. April, ab 11 Uhr. Am Sonntag findet der Familientag, ab 10 Uhr statt und traditionell am 1. Mai der Jugendtag, ab 14 Uhr. Missionsabende mit Berichten vom Missionsfeld wollen auch Ihr Herz am Freitag- und Samstagabend ab 20 Uhr mit Freude und Dankbarkeit füllen. Am Sonntag ist unser Missionstag ab 10 Uhr mit Aussendung der Missionare in Deutschland. Dr. Uwe Rechberger vom AlbrechtBengel-Haus in Tübingen ist der Referent des Tages. Weitere Informationen finden Sie unter www.dipm.de. Wir freuen uns schon sehr auf die gemeinsamen Tage – Sie sind herzlich willkommen!

Freitag, 21. April 2017, Nummer 16

Öffnungszeiten im kath. Pfarrbüro Montag von 09:00 – 11:00 Uhr 14.00 – 16.00 Uhr Dienstag von Mittwoch von 09:00 – 11:00 Uhr Donnerstag von 15:00 – 17:00 Uhr 09:00 – 11:00 Uhr Freitag von Gottesdienstordnung Freitag, 21. April 2017 09:00 Uhr Hl. Messe, St. Josef, Bad Urach Samstag, 22. April 2017 18:00 Uhr Vorabendmesse, St. Josef, Bad Urach Sonntag, 23. April 2017 10:30 Uhr Festgottesdienst mit Erstkommunionfeier, St. Josef, Bad Urach 12:00 Uhr Hl. Messe in portug. Sprache, St. Josef, Bad Urach Donnerstag, 27. April 2017 19:00 Uhr Gottesdienst in Römerstein-Zainingen Freitag, 28. April 2017 09:00 Uhr Hl. Messe, St. Josef, Bad Urach Samstag, 29. April 2017 18:00 Uhr Vorabendmesse, St. Josef, Bad Urach anschl. eucharistische Anbetung Sonntag, 30. April 2017 10:00 Uhr Wort-Gottes-Feier, Kurklinik I, Bad Urach 10:30 Uhr Wortgottesfeier, St. Josef, Bad Urach "Zeit für Gott" Am Donnerstag, den 27. April 2017 ist wieder Zeit für Gott. Treffpunkt ist um 16.15 Uhr im katholischen Pfarrhaus in Bad Urach. Wenn ihr neugierig seid, welche Lieder und Geschichten die Kirchenmaus Josefine mitbringt, kommt doch einfach vorbei. Eingeladen sind Kinder im Kindergartenalter mit Begleitung. Auf euer Kommen freut sich Ursula Krohmer. Benefizkonzert für die German Doctors (Ärzte für die 3. Welt) am Sonntag, 30.04.2017, 19 Uhr in St. Josef, Bad Urach mit bekannten Arien, Liedern und Melodien zum Frühling. In einem Benefizkonzert für die German Doctors (Ärzte für die 3. Welt) singen wieder Dr. Heinz Knittel, seine Tochter Nastasja Neumann und die Mitglieder der Bayerischen Staatsoper München Tobias Neumann und Oscar Quezada, begleitet von Jürgen Knöpfler an der Orgel und am Klavier. Mit ihren Liedern und Melodien möchten sie die Arbeit der German Doctors unterstützen, die mit ihren Einsätzen in den Slums und Armutsregionen dieser Welt versuchen, die medizinische Basisund Notfallversorgung sicherzustellen. Der Eintritt ist frei. Die Spenden kommen in vollem Umfang den German Doctors zu Gute. Einlass ab 18.30 Uhr. Großes Kinder-Zeltlager an der Donau Vom 27. Juli bis zum 5. August lädt St. Josef wieder zum traditionellen Donau-Zeltlager für Kinder von 9 bis 15 Jahren ein. Die Zeltlagerwiese befindet sich im „Naturpark obere Donau“ in Dietfurt, 7 km oberhalb von Sigmaringen. Das diesjährige Zeltlager-Motto lautet „Winnetou und der Schatz im Donautal“, welches eine Fülle von Angeboten mit sich bringen wird. Getreu dem Motto werden derzeit eine Vielzahl an Bastelarbeiten, Holzwerkeleien für holzbegeisterte Buben und Mädchen sowie Spiele und Geländeabenteuer vom Zeltlagerteam vorbereitet. Allzuviel soll noch nicht verraten werden: aber ein selbst gebastelter Traumfänger, die selbst bedruckten T-Shirts und ein Tipi dürfen in diesem Jahr nicht fehlen! Und wer schon einmal beim Donau-Zeltlager dabei war, weiß dass die Zeit auf der Dietfurter Wiese viel zu bieten hat und man dort

Freitag, 21. April 2017, Nummer 16

Amtsblatt der Gemeinde St. Johann

„Vollpension vom Feinsten“ genießt. Das Althelfer-Team und die Junghelfer sorgen dafür, dass es im Lager an nichts fehlt. Die Kinder schlafen mit ihren Freunden in eigenen Zelten, die sie am ersten Tag zusammen mit ihren Eltern auf der Wiese aufbauen. Neben festen Punkten wie dem gemeinsamen Essen sowie dem morgendlichen Singen mit Ernst und seiner Gitarre bleibt viel Freizeit und Freiheit für sonstige Aktivitäten. Dazu gehören natürlich Baden in der Donau, Sportangebote, das Chill-out-Zelt, Lesen, mit den Zeltnachbarn spielen,... u.v.m. – eben das, was das Sommerferienherz begehrt! Selbstverständlich werden sämtliche Klassiker des Lagers, wie die Nachtwanderung, die Lagerzeitung, Radtouren in die Umgebung, Bootsfahrten nach Laiz sowie das allabendliche Singen am Lagerfeuer ebenfalls fester Bestandteil des großen KinderZeltlagers sein. Außerdem sind alle am 30. Juli ab 15 Uhr zum Besucher-Sonntag auf die grüne Wiese herzlich eingeladen, wo ein feierlicher Festgottesdienst um ca. 16 Uhr stattfinden wird. Für die jungen Erstteilnehmer gibt es zudem die Möglichkeit, von Donnerstag bis Sonntag beim Zeltlager reinzuschnuppern und nach dem Besucher-Sonntag dann gern zu verlängern. Info zur Anmeldung: Anmeldungen sind ab sofort über die in unseren katholischen Kirchen (Bad Urach und Dettingen) ausliegenden Flyer möglich (oder unter www. katholischekirchebadurach. de); Anmeldeschluss ist der 7. Juli. Innerhalb von 6 Wochen nach Anmeldung und der fristgerechten Zahlung des Teilnehmerbeitrages auf das Konto der Sankt Josef Kirche wird die Teilnahme am Zeltlager vom Pfarrbüro bestätigt: IBAN DE22 6405 0000 0000 3068 07 (Kreissparkasse Reutlingen). Bei der Überweisung bitte unbedingt Vor- und Nachnamen des Kindes nennen, sowie den Zusatz - Zeltlager 2017. Info-Elternabend: Am Donnerstag, den 13. Juli um 20 Uhr im Pfarrsaal, Münsinger Str. 18 in Bad Urach. Für alle Eltern, die Genaueres über das Lagerleben, Gepäckliste etc. erfahren möchten.

Sonntag, 23.04.2017 9.30 Uhr Gottesdienst (Kolosser 3.1) Montag, 24.04.2017 20.00 Uhr Probe Männerchor in Großbettlingen Mittwoch, 26.04.2017 20.00 Uhr Gottesdienst (2. Könige 18,5.6) Freitag, 28.04.2017 19.00 Uhr Erste Konfirmandenstunde 2018 in Nürtingen, Marienstr. 62, mit allen Konfirmanden 2018, den Eltern und Vorstehern sowie allen Konfirmandenlehrern

Länderspiel Deutschland - Norwegen in Stuttgart Was macht ihr bzw. eure Kids am Montag, den 04.09.2017? Warum, werdet ihr euch sicher fragen! Die Jugendabteilung sowie die Jedermänner des SV Würtingen würden gerne mit euch an diesem Montag (Sommerferien) gegen Spätnachmittag in die Mercedes-Benz Arena nach Stuttgart fahren, um das WM Qualifikationsspiel Deutschland – Norwegen zu besuchen. Hier die groben Eckdaten: Wer: Deutschland – Norwegen Wo: Mercedes-Benz Arena Spielbeginn: 20:45 Uhr (geplant) Kosten: Busfahrt: 10 € (Kinder); 12 € (Erwachsene) Karte: ???

7

Es gibt hierzu noch keine Karten zu bestellen. Wir möchten aber bis die Bestellung möglich ist, die Nachfrage von eurer Seite her erfragen. Wenn es dann so weit ist, werden wir versuchen an die gewünschten Karten zu kommen. Da heißt es dann Glück haben und vor allem schnell sein. Bitte bei Interesse eine Mail senden an [email protected] mit den Informationen: - Karte gewünscht für Vorname, Name, Alter - maximal akzeptabler Ticketpreis je gewünschte Karte Unser Ziel ist wie auch beim letztjährigen Spiel in der Allianz-Arena gegen Italien die Bestellung einer „durchschnittlichen" Karte. Wir gehen davon aus, dass eine gute Karte für Erwachsene ca. 50 € und für Kinder ca. 40 € kosten wird. SGM St. Johann/Sirchingen Bambini (Jahrgang 2010 und jünger) Das Training der Bambini findet donnerstags ab 17 Uhr auf dem Sportplatz in in Würtingen statt. Schaut einfach mal zu einem Schnuppertraining vorbei. Der Trainer Stefan und seine Betreuer freuen sich auf jedes neue Gesicht! Weitere Informationen erhaltet ihr entweder bei eurem Jugendleiter oder auch bei Sven Zaiser, Tel. 0172 7332130.

SGM Gächingen-Kohlstetten - FC Bleichstetten-Lonsingen 2:0 In einem ausgeglichenen Spiel mit Chancen auf beiden Seiten war die Heimelf am Ende die glücklichere Mannschaft. Das nächste Spiel: Sonntag, 23.04.17 um 15.00 Uhr in Bleichstetten gegen FC Gomadingen-Dapfen II Das Team freut sich auf viele Zuschauer und der neue Sportheim Wirt auf viele Gäste...

Generalversammlung 2017 -Erinnerung Einladung zur Mitgliederversammlung am Sonntag, den 23. April 2017 um 20.00 Uhr im Vereinsheim in St. Johann-Würtingen TOP 1 Begrüßung TOP 2 Bericht Vorstand, Bericht Schriftführer, Bericht Kassierer, Bericht Kassenprüfer TOP 3 Entlastungen TOP 4 W  ahlen Neuwahl Schriftführer Neuwahl Häswart Neuwahl Leihhäs-/Integrationsbeauftragter Neuwahl externer Vereinspfleger Mitglieder passiv auf aktiv neue passive Mitglieder TOP 5 Rückblick vergangene Fasnetssaison TOP 6 Ausblick und weitere Termine 2017/2018 TOP 7 Sonstiges Nadine Blochinger -Schriftführer-

Auftaktgrillen der OFSJ

Die Oldtimerfreunde St. Johann starten das Jahr am 29.04.2017 mit dem Auftaktgrillen auf der Sängerruh. Beginn um 15 Uhr. Alle Mitglieder, Helfer, Sponsoren und Gönner sind herzlich eingela-

8

Amtsblatt der Gemeinde St. Johann 

den. Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt. Bitte meldet euch bis zum 25.04.2017 in der Geschäftsstelle unter der Telefonnummer 07122-9888 an, damit wir noch rechtzeitig planen können. Am Dienstag, den 25.04.2017 um 20.00 Uhr treffen wir uns wieder im Landgasthof zur Krone zu unserem monatlichen Oldtimerstammtisch. Vielleicht möchte sich ja der eine oder andere dazugesellen und hat noch einige Informationen und Anregungen. Die Vorstandschaft

Spielabend April Herzliche Einladung zu unserem Spielabend am Dienstag, den 25. April um 19:30 Uhr in das Gasthaus zum „Grünen Baum“ nach Lonsingen. Der nächste freie Trainingsabend findet am Dienstag, den 9. Mai ebenfalls im “Grünen Baum“ um 19:30 Uhr statt. Wenn Sie gerne Skat spielen oder erlernen möchten, einfach mal vorbeischauen.

Osterferien Am Freitag, 21. April 2017 findet kein Singen statt, wegen der Osterferien. Das Kinderchorteam Vroni Müller, Christiane Weinstock, Tel. 07125 2484

Öffnungszeiten Die Gemeindebücherei in Würtingen in der Ohnastetter Str. 12 ist am Montag, den 24. April 2017 von 17.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Freitag, 21. April 2017, Nummer 16

Dienstag, 25. April 14.00 Uhr Frauenkreis, Gemeindehaus Würtingen 18.30 Uhr Jugendkreis, Gemeindehaus Würtingen Mittwoch, 26. April 09.00 Uhr Krabbelgruppe, Gemeindehaus Würtingen 16.15 Uhr Konfirmandenunterricht für Konfirmandengruppe Würtingen , Gemeindehaus Würtingen Donnerstag, 27. April 18.15 Uhr Mädchenjungschar für Mädchen der Klassen 3 bis 7, Gemeindehaus Würtingen Freitag, 28. April 16.15 Uhr Jungbläser, Gemeindehaus Würtingen 16.30 Uhr Kinderstunde, Gemeindehaus Würtingen 19.00 Uhr Bubenjungschar, Gemeindehaus Würtingen 20.00 Uhr Posaunenchor, Gemeindehaus Würtingen

Frühjahrsputz im Tennishäusle Damit nicht nur die Tennisplätze sondern auch das Tennishäusle frisch in die Saison startet, ist für das Putzen folgender Zeitraum festgelegt: Freitag, 21.04.17 bis Dienstag, 25.04.17 Es gibt im Moment noch keine festen Putzzeiten, sodass sich jeder seine Zeit frei einteilen kann oder sich mit der eigenen Mannschaft wie bisher abspricht. Das Häuslesteam wird eine kleine to-do Liste im Häusle deponieren. Bei weiteren Fragen wendet euch bitte an Gitti Kehrer, Tel.: 3563 oder Elisabeth Schnitzler, Tel.: 3200. Saisoneröffnung 2017 Am Sonntag, den 30. April 2017 findet dann in gewohnter Weise unsere Platz- und Saisoneröffnung mit Bändelesturnier statt. Beginn ist 10 Uhr. Die ersten Rundenspiele der Saison 2017 beginnen in diesem Jahr schon ab dem 5. Mai 2017! Platzpflege nach dem 01.05.17 Die diesjährigen Patenschaften: Platz 1: Herren Hobby Platz 2: Herren 55 Platz 3: Damen Hobby Platz 4: Damen 50

www.kirche-wuertingen-bleichstetten.de "Auf Gott vertrauen wir – von Gott reden wir". Pfarramtsinformationen Öffnungszeiten des Pfarramtsekretariat: Di. 10.00 Uhr - 12.00 Uhr Mi. 08.00 Uhr - 12.00 Uhr Do. 10.00 Uhr - 11.30 Uhr Pfarrer Roos ist bis einschließlich Sonntag, 23.04.2017 im Urlaub. Vertretung in dringenden Angelegenheiten läuft über Pfarrer i. R. Martin Dürr (Telefon: 07122 – 8296860). Termine der Woche Sonntag, 23. April 09.30 Uhr Gebetskreis, Gemeindehaus Würtingen 10.00 Uhr Gottesdienst mit Harfengruppe, Pfr. i. R. Heinz Bosler 19.00 Uhr Apis, Gemeindehaus Würtingen

Kooperationsangebot des Tennisvereins Würtingen mit der GHWRS Sankt Johann an die Klassen 3 und 4 Der Tennisverein Würtingen möchte in diesem Jahr 2017 wieder die Kooperation Schule Verein fortsetzen. Unsere Absicht ist dabei, den Kindern auf spielerische Art und Weise die typischen Bewegungsabläufe und die Grundlagen der Tennistechnik näher zu bringen, wobei der Spaß am Spiel ganz klar im Vordergrund stehen wird. Unter qualifizierter Anleitung eines Trainers soll diese Kooperation an 5 Donnerstagnachmittagen von 15 bis 16 Uhr stattfinden. Beginn der Kooperation ist Donnerstag, der 11. Mai 2017, Ende am 29. Juni 2017. Die Kooperation findet also an folgenden Terminen statt: 11. Mai, 18. Mai, 1. Juni, 22. Juni und 29. Juni 2017 Leider können wir dieses Training nicht ganz kostenlos anbieten. Deshalb muss ein kleiner Unkostenbeitrag von 10 € für (für alle Termine gesamt) erhoben werden. Dieser kann gleich bei Anmeldung an der Schule oder beim 1. Trainingstermin am 11. Mai bezahlt werden.

Freitag, 21. April 2017, Nummer 16

Amtsblatt der Gemeinde St. Johann

Wer Interesse hat, sollte sich bis Freitag, den 28. April 2017 mit dem in den Klassen ausgeteilten Anmeldeformular direkt in der Schule anmelden. Für Nachfragen steht Rudi Wendler (Tel. 07122/3889) gerne zur Verfügung. Trainingsbetrieb Der Trainingsbetrieb ist nach momentanem Stand wie im letzten Jahr geplant. Siehe Aushang. Kooperation mit tennisbegeisterten Kindergartenkinder Der Tennisverein Würtingen möchte Ihren Kindern auch in diesem Jahr 2017 die Möglichkeit geben, den Tennissport spielerisch zu entdecken. Im Mittelpunkt steht die Begeisterung und der Spaß der Kinder an der Bewegung. Diese wollen wir durch fantasievolle Spiele und abwechslungsreiche Inhalte weiter fördern. Auf schöne Nachmittage mit Ihren Kindern auf dem Tennisplatz freut sich Rudi Wendler Kursbeginn: Dienstag, den 09. Mai 2017 von 14.00 Uhr – 15.00 Uhr (3- bis 5-Jährige) von 15.00 Uhr – 16.00 Uhr (Vorschüler) Kurstermine: 9. Mai, 16. Mai, 23. Mai, 30. Mai und 20. Juni Dauer: 5 Unterrichtseinheiten (1 Unterrichtseinheit entspricht 60 Minuten) Ort: Tennisanlage des SV/TV Würtingen (bei Regen gibt es Ausweichtermine) Ausrüstung: Wer bereits einen Tennisschläger hat, kann ihn mitbringen, ansonsten werden die Tennisschläger von uns gestellt. Auf dem Tennisplatz sollten die Kinder möglichst Schuhe mit wenig Profil tragen. Bälle u. Geräte: werden zur Verfügung gestellt Kursgebühr: pro Kind einmalig 10 € (zu entrichten am 1. Kurstag) Hinweis: Mitgliedschaft im Tennisclub ist nicht erforderlich. Für Nachfragen steht Rudi Wendler (Tel.07122/3889) gerne zur Verfügung. Zusätzlicher Arbeitseinsatz vor der Platzeröffnung am 29. April 2017 Am Samstag, den 29. April findet noch ein zusätzlicher Arbeitseinsatz ab 9 Uhr statt. (Netze aufhängen, Bänke aufstellen, restlichen Sand in Bunker einfahren usw.). Bitte beachten.

9

Also, wer doch noch jetzt Lust bekommt mitzumachen, ist gerne herzlich dazu eingeladen. Der Posaunenchor Würtingen würde sich auch sehr über Wiedereinsteiger freuen, aber jeder Interessierte ist uns herzlich willkommen. Maiwanderung Dieses Jahr führt uns die Maiwanderung nach Erpfingen. Von dort aus wollen wir Burgen erkunden. Die Burgen Hohenmelchingen, und Hohenerpfingen. Hier die Fakten und Daten: Abfahrt am Gemeindehaus: 9 Uhr Parken dort: Am Parkplatz der Sommerbobbbahn Streckenlänge: ca. 14,5 Km, Höhenunterschied: ca. 450 m Kinderwagentauglichkeit: ja zu 90 %, bei den anderen 10 % gibt es Alternativen oder Träger Mitzubringen: Alles was ihr zu eurer Verpflegung den Tag über braucht, Grillgut, gutes Wetter und gute Laune, geeignetes Schuhwerk, Spächele, damit wir ein Feuer machen können, Teppiche wer einen braucht. Es sind an der Grillstelle eine kleine Anzahl an Bänken und Tischen vorhanden, wenn diese dann nicht besetzt durch andere Gäste sind. Sollten noch Fragen sein, wendet euch bitte an Mario und Monja Griesinger unter der Telefonnummer 827242.

Maibaum stellen Die freiwillige Feuerwehr Abtlg. Bleichstetten wird den Maibaum am Sonntag, 30.04.2017 um 18.00 Uhr stellen. Dazu ist die gesamte Bevölkerung recht herzlich eingeladen. Da die Veranstaltung in diesem Jahr auf den Sonntag fällt, wird die Feuerwehr im Feuerwehrmagazin und im Festzelt vor dem Feuerwehrhaus ab 15.00 Uhr Kaffee und Kuchen und natürlich wie üblich auch heiße Rote anbieten. Zur Mithilfe beim Kranzen am Samstag, 29.04.2017 ab 14.00 Uhr werden Frauen aller Altersgruppen, auch Neubürgerinnen unseres Ortsteils, recht herzlich eingeladen. S. Unruh, OV

Vorlese- und Murmelspielkreis Mondputz und Mondrenovierung Nachdem schon recht viele fleißige Hände geputzt und gewaschen haben, geschraubt und gestrichen, wollen wir zum Endspurt übergehen. Am kommenden Freitag, den 21.04. ist für die abschließenden Putzarbeiten ab 9 Uhr jemand vor Ort auf dem Mond. Um die restlichen Streicharbeiten zu tätigen, treffen sich die Streichwütigen am Freitag ab 13.30 Uhr, für die Abschlussarbeiten am Unterbau ab 16 Uhr. Am Samstag, den 22.04. treffen sich die handwerklich Begabten erneut um 9 Uhr, um die Isolierung und die Holzbretter anzubringen. Wir freuen uns wieder über viele Helfer, denn nur gemeinsam sind wir stark und bringen es hoffentlich mit gutem Erfolg zu Ende. Wir suchen wieder Jungbläser Am Freitag, den 28.04. starten um 18 Uhr die neuen Jungbläser im Gemeindehaus. Es ist eine kleine Gruppe aus 3 Jungbläsern, davon 2 Erwachsene. Gerne sind wir offen, falls doch noch bei jemandem Interesse aufkommt, bei dieser Gruppe mitzumachen. Wir wissen ja, dass je mehr Jungbläser es sind, umso mehr macht es Spaß, gemeinsam ein Instrument zu lernen. Für weitere Fragen steht Monja Griesinger unter der Telefonnummer 827242 zur Verfügung.

Unser 2-wöchentlich stattfindender Vorlese- und Murmelspielkreis am 27.4. in der Bücherei in der alten Schule Bleichstetten muss leider ausfallen!! Wir treffen uns wieder am Donnerstag, dem 4.5. für eine Stunde ab 16 Uhr 30! „Wer die Bücher zum Freund hat, kennt keine Langeweile!“

Öffnungszeiten Die Gemeindebücherei hat am Donnerstag, 27. April 2017 von 16.00 bis 17.30 Uhr geöffnet.

Geburtstag Folgende Jubilare feiern Geburstag am 23.04. Herr Karl Failenschmid seinen 70. am 26.04. Frau Klara Spohn ihren 80. Wir gratulieren den Jubilaren herzlich und wünschen alles Gute, vor allen Dingen Gesundheit.

10

Amtsblatt der Gemeinde St. Johann 

www.kirche-wuertingen-bleichstetten.de "Auf Gott vertrauen wir – von Gott reden wir". Pfarramtsinformationen Öffnungszeiten des Pfarramtsekretariat: Di. 10.00 Uhr - 12.00 Uhr Mi. 08.00 Uhr - 12.00 Uhr Do. 10.00 Uhr - 11.30 Uhr Pfarrer Roos ist bis einschließlich Sonntag, 23.04.2017 im Urlaub. Vertretung in dringenden Angelegenheiten läuft über Pfarrer i. R. Martin Dürr (Telefon: 07122 – 8296860). Termine der Woche Sonntag, 23. April 09.00 Uhr Gottesdienst, Pfr. i. R. Heinz Bosler 10.00 Uhr Kinderkirche, Gemeindehaus Bleichstetten 19.00 Uhr Treffen der Apis im Gemeindehaus Würtingen Montag, 24. April 20.00 Uhr Posaunenchor im Gemeindehaus Bleichstetten Dienstag, 25. April 18.30 Uhr Jugendkreis im Gemeindehaus Würtingen Mittwoch, 26. April 16.15 Uhr Konfirmandenunterricht entfällt für Konfirmandengruppe Bleichstetten 18.00 Uhr Mädchenjungschar (ab 8 Jahren bis 19.30 Uhr).

Ostereierschießen 2017 Am Ostermontag konnten wir 1030 Eier an insgesamt 68 Teilnehmer in 6 verschiedenen Altersklassen und Disziplinen verteilen. Allen Schützen nochmals herzlichen Glückwunsch zu den tollen Ergebnissen und deren Platzierungen. An alle Helfer, Schießleiter, Standaufsicht, Kassierer, den Wirtsleuten und alle, die für eine reibungslose Durchführung gesorgt haben nochmals ein herzliches Dankeschön. Luftgewehr Schüler 1. Platz Silia Löffler, 97 Ringe 2. Platz Jan Löffler, 96 Ringe 3. Platz Leandra Rünger, 93 Ringe 4. Platz Jannika Häbe, 92 Ringe 5. Platz Leonard Raabe, 90 Ringe 6. Platz Nico Nau, 89/85 Ringe 7. Platz Laura Held, 89/78 Ringe 8. Platz Leni Held, 83 Ringe 9. Platz Hannes Kaiser, 71 Ringe 10. Platz Lennox Schwalbe, 54 Ringe Luftgewehr Jugend 1. Platz Jacqueline Hasemann, 100 Ringe 2. Platz Jaric Müller, 86 Ringe 3. Luca Müller, 81 Ringe 4. Platz Pascal Glänzer, 77 Ringe KK Damenklasse 1. Platz Bettina Glänzer, 98,1 Ringe 2. Platz Madeleine Köber, 94,9 Ringe 3. Platz Marina Scheu, 94,8 Ringe 4. Platz Ulrike Müller, 92 Ringe 5. Platz Simone Rünger, 91 Ringe

Freitag, 21. April 2017, Nummer 16

Luftpistole 1. Platz Sandra Vöhringer, 85/41 Ringe 2. Platz Max Bihler, 85/40 Ringe 3. Platz Markus Nau, 84 Ringe 4. Platz Björn Unruh, 82 Ringe 5. Platz Michael Rünger, 76 Ringe KK Hobby-/Seniorenklasse 1. Platz Markus Nau, 98,2 Ringe 2. Platz Luca Müller, 98,1 Ringe 3. Platz Alexander Pfeiler, 98 Ringe 4. Platz Tim Döbel, 97,5 Ringe 5. Platz Reinhold Döbel, 97,4 Ringe KK Aktive 1. Platz Manfred Glänzer, 104 Ringe 2. Platz Jochen Glänzer, 102,9 Ringe 3. Platz Svenja Glänzer, 102,4 Ringe 4. Platz Nico Glänzer, 101,2 Ringe 5. Platz Daniel Glänzer, 101 Ringe

Geburtstage Folgender Jubilar feiert Geburtstag am 24.04. Herr Manfred Bader seinen 80. Wir gratulieren dem Jubilar herzlich und wünschen alles Gute, vor allen Dingen Gesundheit.

Sonntag, 23.04.2017 09.50 Uhr Gebet in der Sakristei 10.00 Uhr Gottesdienst (Pfrin. Maike Sachs) Predigttext: Johannes 21,1-14 Ostern heißt, neu anfangen. Opfer: Eigene Gemeinde Montag, 24.04.2017 19.30 Uhr Öffentliche Sitzung des Kirchengemeinderats im Gemeindehaus 20.00 Uhr Probe des Kirchenchors im Gemeindehaus in Lonsingen Dienstag, 25.04.2017 09.15 Uhr Oase für Frauen im Gemeindehaus 18.15 Uhr Probe der Jungbläser im Gemeindehaus Mittwoch, 26.04.2017 09.00 Uhr Purzeltreff im Gemeindehaus 19.00 Uhr "Kickertreff" für Jungs ab 13 Jahren im Gemeindehaus in Lonsingen Donnerstag, 27.04.2017 18.00 Uhr Bubenjungschar im Gemeindehaus Freitag, 28.04.2017 18.00 Uhr Mädchenjungschar im Gemeindehaus 20.00 Uhr Probe des Posaunenchors im Gemeindehaus Bitte beachten Sie auch die allgemeinen kirchlichen Nachrichten! Oase für Frauen DIPM Lonsinger Missionstage

Freitag, 21. April 2017, Nummer 16

Amtsblatt der Gemeinde St. Johann

11

Abteilung Fußball 1. Mannschaft Das nächste Spiel findet am 23. April um 13 Uhr in und gegen Münsingen statt.

Terminvorschau: 22.04.17 Landesschützentag in Reutlingen Standaufsicht: Ab 19.04 Horst Stotz Ab 26.04 Sandra Vatter Ab 03.05 Marion Winkler Eierschießen 2017 Am Ostermontag war es wieder so weit, unser traditionelles Eierschießen für jedermann. Das Eierschießen war ein voller Erfolg, 98 Teilnehmer, konnten insgesamt 1200 Eier mit nach Hause nehmen. Am Abend wurden im vollbesetzten Schützenhaus die Eierkönige, Anna Stotz (Lasergewehr), Markus Frank (Luftgewehr) und Armin Eichele (Kleinkaliber) gekrönt. Jugendliche Lasergewehr 1. Anna Stotz 57,7 2. Felix Meier 45,3 3. Mika Kimmerle 33,4 4. Andrea Stotz 23 Jugendliche Luftgewehr 1. Markus Frank 90 2. Gina Meier 86,9 3. Julia Meier 84,5 4. Matthias Frank 82,2 5. Rebecca Bauknecht 73,9 6. Marcel Failenschmid 66,1 7. Niklas Müller 65,3

Erwachsene KK (87 TN) 1. Armin Eichele 102,4 2. Günter Jahn 102,3 3. Rolf Buck 102,3 4. Carina Rehm 101,4 5. Jürgen Griesinger 101,3 6. Patrick Müller 101,2 7. Gabi Jahn 101 8. Karl-Heinz Reichenecker 100,7 9. Marion Winkler 100,5 10. Thorsten Meier 100,4

Wir bedanken uns bei den Wirtsleuten, Helfern und allen Teilnehmern!!! Erst durch euch war dieser gelungene und ereignisreiche Tag überhaupt möglich! Achtung!!! Es gibt noch freie Plätze!!! Also schnell reservieren....... Ausflug Freitag, 26. Mai 2017 – Dornbirn Programm: Vormittag - ca. 06:00 Uhr - Abfahrt am Schützenhaus Gächingen - Fahrt mit 2 Stopps nach Dornbirn über - Hayingen>Zwiefalten>Riedlingen>Bad Saulgau>Altshausen> Weingarten>Ravensburg>Tettnang >Kressbronn>Lindau>Bregenz - ca. 09:00 Uhr – Ankunft in Dornbirn - ca. 09:30 Uhr – Stadtführung per pedes mit Magister Hanno Platzgummer - ca. 11:00 Uhr – Zeit zur freien Verfügung – Trinken nicht vergessen! Nachmittag – bei schönem Wetter - ab 13:00 Uhr Abfahrt zur Talstation der Karren-Seilbahn - Fahrt mit der Seilbahn auf den Karren - Möglichkeit zum Aussicht genießen, einkehren Alternativ – bei schlechtem Wetter - ab 13:00 Uhr zu Fuß nach Dornbirn - Freie Zeit zur Erkundung von Dornbirn, zum Shoppen, Kaffee-/ Biertrinken - Inatura – Erlebnis Naturschau Dornbirn - Stadtmuseum - ... ab 15:00 Uhr - Talfahrt mit der Seilbahn, Fahrt mit dem Bus zum vereinbarten Treffpunkt mit dem Feitlclub ab 16:00 Uhr - Grillfest mit Musik und gemeinsamer Unterhaltung. Grillgut und Getränke werden vor Ort bereitgestellt* ab ca. 19:00 Uhr - Rückfahrt nach Gächingen Allgemeine Info: Die Gesamtfahrtstrecke beträgt insg. ca. 400 km Die Gesamtfahrzeit beträgt etwa 6 Stunden Wichtiger Hinweis: Im Reisepreis von EUR 50,00 pro Person sind enthalten: Busfahrt, Stadtführung, Seilbahn. Kaffee, Weggla, Brezla, Süße Stückla... für unterwegs gehen auf den Verein. *Getränke und sonstige Verpflegung auf eigene Rechnung der Teilnehmer.

12

Amtsblatt der Gemeinde St. Johann 

Info für unsere Schützen Offizieller Munitionsverkauf immer freitags von 19-21.00 Uhr bei OSM Klemenz Vereinsheim Sonntags ab 9.00 Uhr gemütlicher Frühschoppen bei Weißwurst und Brezel. Ab 15.30 Uhr geselliger Kaffeenachmittag. Interessantes und Aktuelles unter www.kksg-gaechingen.de

Bericht der Mitgliederversammlung am Gründonnerstag, den 13. April 2017 Am vergangenen Donnerstag wurde die 36. Mtgliederversammlung des MSC im Gasthaus Hirsch abgehalten. Der 1. Vorstand Hans Brändle konnte 39 anwesende Mitglieder begrüßen und gab die Tagesordnung bekannt. Danach berichtete er von den Veranstaltungen des vergangenen in Wort und mit reichlich Bildmaterial. Er dankte den Vorstandsmitgliedern und allen MSC-lern für gute Zusammenarbeit und wünschte sich weiterhin rege Beteiligung. Schriftführerin Christa Holder berichtete von der Arbeit im Ausschuss, außerdem ließ sie alle je Tätigen im Ausschuss erraten, was einiges Erstaunen ausgelöst hat. Der Kassenbericht wurde von Kassiererin Monika vorgetragen, und Kassenprüfer Helmut Stoß berichtete von einer sehr ordentlich und piccobello geführten Kasse. Der Spartenleiter Motorrad Tim Feucht gab einen Überblick in Wort und Bild von den Motorrad-Ausfahrten des vergangenen Jahres, außerdem einen Ausblick auf Geplantes. Helmut Stoß ergänzte den Part mit dem Bericht der obligatorischen Moped-Ausfahrt. Danach bedankte sich Rolf Feucht beim Vorstand und der Vorstandschaft und die Entlastung wurde von den Anwesenden einstimmig erteilt. Bei den Wahlen wurden der 1. Vorstand Hans Brändle, Kassiererin Monika Dimu und der Spartenleiter Tim Feucht in ihren Ämtern bestätigt. Der Antrag an die Tagesordnung, einen Ersthelferkurs im Winterhalbjahr durchzuführen, wurde von der Versammlung sehr positiv aufgenommen. Außerdem soll sich der Ausschuss um eine Musikanlage und Verbesserungen beim Schlittenrennen kümmern. Unter Verschiedenes gab Vorstand Hans Brändle noch einen Ausblick auf die Veranstaltungen des kommenden Vereinsjahres. Diskutiert wurde das Ziel der diesjährigen Radtour, die nach Meinung der Versammlung in der Nähe stattfinden soll. Mit dem Jahresausflugs- Ziel " Zelten im Donautal" soll sich der Ausschuss beschäftigen und etwas ausarbeiten. Wolfgang Rummler zeigte der Versammlung noch Bilder und kurze Videos vom letztjährigen Ausflug nach Pfullendorf, was für einiges Gelächter sorgte, dann konnte die Mitgliederversammlung beendet werden. Vorschau: Herzliche Einladung zur 1. Mai-Radtour - genaue Infos folgen!

Ermsgauwanderung und Maikranzbinden Diesen Sonntag, 23. April , soll die vierte Etappe des insgesamt 110 km langen Ermsgauwanderwegs erwandert werden, von Böhringen über den Römerstein, Donnstetten nach Zainingen, mit einer Zusatzrunde zum Turm Waldgreut. Geführt werden wir von Wanderführern der OG Böhringen, Donnstetten und Zainingen. Beginn der Wanderung ist um 10 Uhr an der Festhalle in Böhringen. Die gesamte Wanderstrecke ist ca. 16 km lang und es werden ca. 350 Höhenmeter aufwärts und 320 Hm abwärts sein. Reine Wanderzeit ca. 5 Stunden. Gute Wanderausrüstung ist notwendig, Wanderstöcke sind zu empfehlen. Für die Mittagspause unterwegs ist Rucksackvesper mitzunehmen. Dort werden von einer Ortsgruppe Getränke bereitgestellt.

Freitag, 21. April 2017, Nummer 16

Die Teilnehmenden aus Gächingen/Lonsingen treffen sich an der Schulscheuer in Gächingen um 8.45 Uhr zur pünktlichen Abfahrt mit PKW nach Zainingen, dem Ziel der Wanderung. Von dort gibt es einen kostenlosen Bustransfer zum Ausgangspunkt der Wanderung in Böhringen. Mitfahrgelegenheit besteht wie immer. Anmeldung ist nicht erforderlich. Am Freitag, 28. April treffen wir uns um 19 Uhr im Feuerwehrmagazin zum Maikranzbinden. Um rege Beteiligung wird gebeten. Auch "Neue" sind willkommen! Ausschuss

Das Backhaus in Lonsingen In der Ortsmitte von Lonsingen gelegen ist unser Backhaus eines der ältesten in St. Johann. Am Fuß der Roßbrunnenstraße findet man das Häuschen zwischen Rathaus und dem ehemaligen Kirchplatz. So prägt das Backhaus seit vielen Jahren das Bild des Ortskerns. Vor ungefähr 150 Jahren wurde das Haus wie viele andere zu dieser Zeit nach der „Württembergischen Verordnung vom 13. April 1808“ auf Veranlassung des Königs als „Communbackofen“ errichtet. Schon vorher gab es die „Fürstliche Land-Feuerordnung“ von 1752. Die Ziele der Verordnungen waren dieselben: die Verhinderung von Bränden durch private auf den Höfen gelegene Feuerstellen, sowie der sparsame Umgang mit Brennholz. Eine erste nachweisliche Erneuerung der Öfen fand im Kriegsjahr 1941 durch die Fa. Bäuerle und Söhne statt. 1982 wurde das Backhaus dann komplett neu restauriert. Noch nicht allzu lange her ist die Generalüberholung des zweiten, kleineren Ofens im Jahr 2007. Damals wurde das Gewölbe des Ofens komplett neu aufgebaut. Ein wichtiges Ereignis in Lonsingen ist, wie auch dieses Jahr, der alle zwei Jahre stattfindende Backhaushock, bei dem die komplette Ortsmitte zu einem Festplatz wird. Dann wird im Backhaus sozusagen rund um die Uhr gebacken. Viele Besucher von weit her genießen dort das Backhausbrot und andere Leckereien. Während des Jahres backen im Backhaus alle 6 Wochen von Donnerstag bis Samstag verschiedene Gruppen. Die Zeiten werden vorher miteinander abgesprochen und dabei auch Rezepte ausgetauscht. Seit ein paar Jahren backen in Lonsingen auch mehrere Männer regelmäßig und im Herbst 2010 wurde von uns Backfrauen und -männern ein Backkurs angeboten, der es Neueinsteigern ermöglichte, einmal selbst vor einem warmen, duftenden Brotlaib zu stehen. Die Anschaffung einer Teigknetmaschine erleichtert seit einiger Zeit die schwere Arbeit des Teigens und sorgt für gleichmäßige, schöne Teige. Ansonsten findet das Backen nach wie vor traditionell statt. Zuhause oder im Backhaus wird der Brotteig zuerst geknetet. Während der Teig geht, wird im Backhaus eingeheizt und der Ofen anschließend von der Holzkohle und -asche gereinigt. Nach Erreichen der richtigen Temperatur kann dann das Brot eingeschossen werden. Während dieser Tätigkeiten bleibt genügend Zeit für einen Kaffee oder Most und den Austausch der letzten Neuigkeiten. Das I-Tüpfele sind dann die Leckereien, die mit der Resthitze gebacken werden können: Scherrkuchen, Salzkuchen oder Hefezopf (für die Mutigen). Aber auch Schneckennudeln, Flammkuchen oder Pizza finden den Weg in den Ofen und danach in die hungrigen Mägen. Der Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Beim „Tag des offenen Backhauses“ am 13. Mai 2017 freuen wir uns auf viele Neugierige, die uns über die Schulter und in unsere Öfen schauen. Vielleicht lässt sich der eine oder die andere auch davon anstecken und kommt selbst einmal zum Backen in unser

Freitag, 21. April 2017, Nummer 16

Amtsblatt der Gemeinde St. Johann

13

schönes Backhaus. Natürlich werden am Backtag auch Brote und andere Backwaren aus dem Ofen zum Kauf angeboten und etwas zum Trinken gibt es auch. Wir freuen uns auf viele interessierte Genießer. Die Lonsinger Backfrauen und Backmänner

Sonntag, 23.04.2017 08.50 Uhr Gebet in der Sakristei 09.00 Uhr Gottesdienst (Pfrin. Maike Sachs) Predigttext: Johannes 21,1-14 Ostern heißt, neu anfangen. Opfer: Weltmissionsopferprojekt Paraguay Montag, 24.04.2017 09.30 Uhr Frauentreff im Gemeindehaus 20.00 Uhr Probe des Kirchenchors im Gemeindehaus Dienstag, 25.04.2017 09.15 Uhr Oase für Frauen im Gemeindehaus 18.15 Uhr Probe der Jungbläser im Gemeindehaus in Gächingen Mittwoch, 26.04.2017 09.00 Uhr Purzeltreff im Gemeindehaus in Gächingen 15.30 Uhr Konfirmandenunterricht im Gemeindehaus für die Lonsinger Konfirmanden 19.00 Uhr "Kickertreff" für Jungs ab 13 Jahren im Gemeindehaus Donnerstag, 27.04.2017 18.30 Uhr Mädchenjungschar "Farbklex" im Gemeindehaus Freitag, 28.04.2017 18.00 Uhr Bubenjungschar im Gemeindehaus 20.00 Uhr Probe des Posaunenchors im Gemeindehaus in Gächingen Bitte beachten Sie auch die allgemeinen kirchlichen Nachrichten! Oase für Frauen DIPM Lonsinger Missionstage

Öffentliche Einladung zur Ortschaftsratssitzung Zu der am Dienstag, den 25. April 2017 um 20.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in St. Johann-Lonsingen stattfindenden Ortschaftsratssitzung ergeht hiermit öffentliche Einladung. Tagesordnung: 1. Gemeindegebäude – Prüfung möglicher Verkäufe 2. Fortschreibung des Nahverkehrsplanes für den Landkreis Reutlingen hier: Aufstellung von Mobilitätsbänken 3. Verpachtung der landwirtschaftlichen Grundstücke 2017 4. Anbringung von Ortseingangsschildern 5. Bauanträge 6. Bekanntgaben 7. Anfragen 8. Verschiedenes Die Einwohnerschaft ist zu dieser Sitzung eingeladen. Im Anschluss findet eine nichtöffentliche Sitzung statt. gez. Siegfried Mutschler Ortsvorsteher

Backen im Backhaus Am kommenden Montag, 24. April 2017 treffen sich alle die backen möchten um 19.00 Uhr im Backhaus zur Terminabsprache. Backtage sind dann Donnerstag, 27.04., Freitag, 28.04. und Samstag, 29.04.

Maifeier Zu Vorbereitung der Maifeier treffen sich alle Interessierte zum Kranzbinden am Samstag, den 29.4. ab 14.30 Uhr im Feuerwehrhaus. Früh OV

Freitag, 21. April 2017 Keine Pfarrersprechstunde Sonntag, 23. April 2017 - Quasimodogeniti (1. Sonntag nach Ostern) 09.20 Uhr Gottesdienst, Prädikantin Renate Tetmeyer. Das Opfer ist für die eigene Gemeindearbeit bestimmt. Montag, 24. April 2017 09.30-11.00 Uhr Krabbelgruppe "Albschäfla" im Gemeindehaus. 20.00 Uhr Akzente-Frauenabend im Gemeindehaus in Holzelfingen

14

Amtsblatt der Gemeinde St. Johann 

Dienstag, 25. April 2017 19.00 Uhr 19.00 Uhr Anmelde- und Informationsabend zur Konfirmation in 2018 im Gemeindehaus in Holzelfingen Mittwoch, 26. April 2017 16.20-17.50 Konfirmandenunterricht, Vorbereitung Konfirmation (Generalprobe in Holzelfingen). Freitag, 28. April 2017 17.00-18.00 Uhr Pfarrersprechstunde in der Sakristei der Kirche. 17.00-18.30 Uhr Jungschar im Gemeindehaus. Anmeldung Konfirmandenunterricht für die Konfirmation in 2018 Wir haben die Einladungen und das Anmeldeformular versandt. Zum Konfirmandenunterricht eingeladen sind alle Jugendlichen, die nach den Sommerferien in die 8. Klasse gehen, da der Mittwochnachmittag von den Schulen dafür freizuhalten ist. Auch Jugendliche, die noch nicht getauft sind, sind herzlich eingeladen. Für sie ist der Unterricht dann (zunächst) Taufunterricht. Die Taufe wird dann nach der Behandlung des Themas "Taufe", oder am Tage der Konfirmation vollzogen. Sollten Sie von einem Kind wissen, das wir versehentlich nicht angeschrieben haben, geben Sie die Einladung bitte weiter. Um über die Konfirmandenarbeit und die Konfirmation näher zu informieren, laden wir Sie als Eltern – gerne mit Ihrem Kind – zum Informations- und Anmeldeabend am Dienstag, 25. April um 19.00 Uhr ins Gemeindehaus in Holzelfingen ein. Bitte bringen Sie zu diesem Abend die ausgefüllte Anmeldung und die Taufbescheinigung Ihres Kindes (im Familienstammbuch) mit. Sollten Sie am Anmeldeabend verhindert sein, melden Sie sich bitte bis spätestens 30. April 2017 im Pfarramt. Der Konfirmandenunterricht beginnt am Mittwoch, dem 28. Juni 2017 um 16.10 Uhr in Holzelfingen. Wie in jedem Jahr findet auch für den neuen Konfirmandenjahrgang gleich zu Beginn ein KonfiCamp vom 30.06. bis 02.07.2017 statt, das das Evangelische Jugendwerk im Bezirk Reutlingen veranstaltet. Die Konfirmation in Holzelfingen feiern wir am 22. April 2018. Für Fragen vorab steht Ihnen gerne Pfarrer Schmauder im Pfarramt unter der Telefon-Nr. 07129/2245 zur Verfügung.

Akzente-Frauenabend Am Montag, 24. April 2017 um 20.00 Uhr findet ein AkzenteFrauenabend im Gemeindehaus in Holzelfingen statt. Frau Carolin Springer von der Evangelisch-methodistischen Kirche spricht zum Thema "Ein Abend zum Leben/über das Leben". Wir laden Sie herzlichst zu diesem interessanten Abend ein und freuen uns auf Ihr Kommen.

Wichtige Informationen aus dem Pfarramt: Pfarrerin Pfitzer befindet sich von Montag, 17. April bis einschließlich Sonntag, 23. April 2017 im Urlaub. Während dieser Zeit ist auch das Pfarrbüro geschlossen. Vertretung in dringenden

Freitag, 21. April 2017, Nummer 16

Angelegenheiten übernimmt Pfr.i. R. Martin Dürr aus Würtingen: 07122 / 829 68 60. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Sonntag, 23. April 2017 9.00 Uhr Gottesdienst in der Sirchinger Kirche, Pfr. i. R. Dürr 10.00 Uhr Gottesdienst in der Marienkirche Upfingen, Pfr.i. R. Dürr 10.00 Uhr Kinderkirche im Alten Schulhaus – gemeinsamer Beginn im Gottesdienst Montag, 24. April 2017 17.30 Uhr Kleine Mädchenjungschar „Kabatässla“ im Ev. Gemeindehaus Sirchingen Dienstag, 25. April 2017 9.15 Uhr Oase für Frauen im Gemeindehaus Gächingen (siehe gem.kirchl. Nachr.) 18.30 Uhr Große Mädchenjungschar „HANDS UP“ im Ev. Gemeindehaus Sirchingen Mittwoch, 26. April 2017 15.10 Uhr Konfirmandenunterricht im Ev. Gemeindehaus Sirchingen 19.30 Uhr Herzliche Einladung zur Bibelstunde mit den Apis im Hause Jung, Efeustr. 17/1 in Upfingen. Thema: „Wenn Mitarbeiter hören und beten“ (Nehemia 1, 1-11) Donnerstag, 27. April 2017 14.00 Uhr Seniorenkreis im DGH Upfingen 18.10 Uhr Jungbläsergruppe im Ev. Gemeindehaus Sirchingen 20.00 Uhr Posaunenchor im Ev. Gemeindehaus Sirchingen Liebe Senioren, herzliche Einladung zum nächsten Seniorenkreis am Donnerstag, 27. April 2017 um 14.00 Uhr in das Dorfgemeinschaftshaus Upfingen. Wir wollen gemeinsam einen schönen Nachmittag verbringen und beginnen wie immer mit einer Andacht, trinken gemütlich Kaffee und wollen anschließend unser Glück im Bingo spielen versuchen. Auf einen unterhaltsamen Nachmittag und viele TeilnehmerInnen, gerne auch „Neue“ freut sich das Seniorenkreisteam Posaunenchor Sirchingen Am Sonntag blasen wir im Krankenhaus in Bad Urach. Gemeinsame Abfahrt ist um 10:00 Uhr am Gemeindehaus in Sirchingen.

Maibaumaufstellen der Upfinger Vereine Die Upfinger Vereine laden alle Mitbürgerinnen und Mitbürger recht herzlich ein, am Samstag, den 29. April ab 19 Uhr, am Backhaus in der Ortsmitte den Maibaum zu stellen. Unterhalten werden sie durch den Gesangverein Frohsinn Upfingen und den Musikverein Upfingen. Die Freiwillige Feuerwehr und die TSG Upfingen bewirten sie mit Getränken und Roten vom Grill. Bei schlechtem Wetter ist das DGH geöffnet, auch dort ist für das leibliche Wohl gesorgt. Die Upfinger Vereine freuen sich auf Ihr Kommen. Maibaumabholung Am Samstag, den 29. April um 16:00 Uhr treffen sich die Helfer der Vereine und gerne auch freiwillige Helfer, um den Maibaum abzuholen. Treffpunkt ist am Transformatorenhäusle zum Käpflesweg (Hardtgasse hoch Richtung Sportheim an der letzten Kreuzung links). Bitte Handschuhe und wer hat, ein Räppeleisen mitbringen.

Freitag, 21. April 2017, Nummer 16

Amtsblatt der Gemeinde St. Johann

Rückblick Sowohl die Partie der ersten Mannschaft, als auch die der zweiten Mannschaft wurden aufgrund der Witterungsverhältnisse abgesagt. Einen neuen Termin gibt es noch nicht.

15

Am letzten Spieltag traf man dann auf den bereits abgestiegenen TG Göningen, hier wurde man auch seiner Favoritenrolle gerecht. Ein Doppel und ein Einzel musste man an den TG Göningen, und diese jeweils im fünften Satz, abgeben. Die restlichen Spiele wurde von der Stammmannschaft, Markus Nau, Ernst Kretschmer, Peter Holder, Christian Michael, Michael Schill und Markus Mägdefrau gewonnen. Endstand somit 9:2 für die TSG. Damit belegte man am Ende den 5. Platz von 10 Mannschaften in der Kreisklasse B.

Vorschau Die nächsten Spiele finden kommenden Sonntag, den 23.04.2017 statt. Der Gegner lautet SV Auingen. Anpfiff ist um 13 Uhr bei der Zweiten und um 15 Uhr bei der Ersten. Gespielt wird in Auingen. Alle Spieler freuen sich über zahlreiche Unterstützung!! !

Neues von der 3. Herren-Mannschaft So, die Rückrunde ist vorüber! Zeit für eine kleine Zusammenfassung. Mit unserem Pool an insgesamt 17 Spielern konnten wir uns für jedes Spiel zusammenfinden, so dass wir keines absagen mussten. Unsere Ergebnisse waren leider nicht soprickelnd, wie wir uns das erträumt hatten. So konnten wir schlussendlich mit einem Platz 8 von 10 abschließen. Die folgenden Spieler waren mit dabei: Jochen Christner, Roland Berger, Jochen Bär, Hubert Werz, Manfred Gekeler, Timo Feucht, Michael Wolfinger, Jonathan Drömer, Florian Sigler, Jürgen Pahl, Fabian Röken, Tom Engler, Gunther Rosenberger, Jürgen Blind, Patrick Reichenecker, Sven Feucht, Robin Schrade Und hier sind unsere Spiele im Einzelnen: Spiele Vorrunde: 8:8 TSG Zwiefalten II : TSG Upfingen III TB Metzingen VI : TSG Upfingen III 9:3 TSG Upfingen III : TSV Steinhilben III 4:9 TTG Sonnenbühl III : TSG Upfingen III 5:9 TSG Upfingen III : SV Würtingen II 0:9 TSV Dettingen IV : TSG Upfingen III 9:3 TSG Upfingen III : SSV Bernloch II 2:9 6:9 TSG Upfingen III : SKV Eningen/Achalm Spiele Rückrunde: TSG Upfingen III : TSG Zwiefalten 9:3 TSG Upfingen III : TSV Dettingen IV 3:9 TSV Steinhilben III : TSG Upfingen III 9:0 9:5 TSG Upfingen III : TTG Sonnenbühl III SV Würtingen II : TSG Upfingen III 9:1 SSV Bernloch II : TSG Upfingen III 9:2 SKV Eningen/Achalm : TSG Upfingen III 9:4 TSG Upfingen III : TB Metzingen VI 3:9 2. TT-Herrenmannschaft Mit dem Klassenerhalt in der Tasche machte sich die TSG zu einem Marathonwochenende auf. Freitags spielte man gegen den TSV Trochtelfingen, samstags gegen die TSG Zwiefalten und am Sonntag gegen die TG Gönningen 2. Gegen den TSV Trochtelfingen, der in Bestbesetzung antrat, hatte man kaum eine Chance, deshalb war es nicht verwunderlich, dass man die Punkte nur am Hinteren Paarkreuz machte. Schill und Christian gewannen ihr Doppel und Schill, Mägdefrau Ihre beiden Einzel, dies waren auch die einzige Punkte die die TSG errang und somit startete man in das Marathonwochenende mit einer 3:9 Niederlage. Das Spiel wiederholt, sich am Samstag gegen die TSG Zwiefalten, die auch fast komplett angetreten waren. Wiederum war es das Hintere Paarkreuz, das für die Punkte sorgte, im Doppel und ihren beiden Einzeln konnten Mägdefrau und Baer ihre Spiele gewinnen. Überraschend konnte Kretschmer noch an Platte 1 Gritzmüller schlagen. Somit verlor man das Spiel mit 4:9.

Einladung zur Tageswanderung am 1. Mai 2017 zum Römerpark Grinario Ausgangspunkt der Wanderung ist um 10:00 Uhr die Bunsenstraße im Industriegebiet Bachhalde in Nürtingen. Die Strecke führt zunächst durch die Buchhalde und Streuobstwiesen nach Köngen in den Römerpark Grinario. Im Kastell sind Fundstücke aus der römischen Vergangenheit der Gegend ausgestellt. Wer möchte, kann das dortige Museum besuchen. Hier findet auch die Mittagsrast statt. Durch das ausgedehnte Waldgebiet Sauhag führt der Weg an Neuhausen und Wolfschlugen vorbei zu den Lindenhöfen. Dort ist nochmals eine Rast geplant. Vorbei am Waldhauser Schloss und über die Oberensinger Höhe geht es zurück zum Startpunkt. Die Wegstrecke beträgt ca. 22 km und 350 Höhenmeter. Bitte Rucksackvesper und Getränke mitnehmen. Abfahrt mit privaten PKW am Upfinger Backhaus um 9:15 Uhr und in Sirchingen am DGH um 9:20 Uhr. Mitfahrgelegenheiten sind gegeben. Gäste und Freunde sind herzlich willkommen. Nach der Wanderung ist eine Einkehr geplant. Wanderführer Roland Lutz, Tel 0172/4268071

Herzliche Einladung zur Mitgliederversammlung Am Dienstag, den 16. Mai findet die vierte Mitgliederversammlung der Spielplatzfreunde Upfingen statt. Beginn ist um 20:00 Uhr im Gasthaus „Grüner Baum“ in Lonsingen. Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte: 1. Bericht des Vorstandes 2. Bericht des Kassierers 3. Bericht der Kassenprüfer 4. Entlastungen 5. Wahlen 6. Wünsche und Anträge 7. Verschiedenes Alle Mitglieder der Spielplatzfreunde sind herzlich dazu eingeladen. Wünsche und Anträge sind spätestens sieben Tage vor der Mitgliederversammlung schriftlich bei den Vorständen Fabian Röken oder Markus Schreiner einzureichen.

16

Amtsblatt der Gemeinde St. Johann 

Kinoprogramm forum22, Bad Urach Samstag, 22.04./Sonntag, 23.04. 15:30 Uhr: Bailey – Ein Freund fürs Leben 16:00 Uhr: Die Häschenschule 18:00 Uhr: Original Copy 18:15 Uhr: Little Men 20.15 Uhr: Die Schöne und das Biest 20.30 Uhr: Moonlight Montag, 24.04. 17:45 Uhr: Die Schöne und das Biest 18:00 Uhr: Reihe „Filme in Originalsprache“: Moonlight 20.30 Uhr: Original Copy 20.45 Uhr: Little Men Dienstag, 25.04./Mittwoch, 26.04. 17:45 Uhr: Die Schöne und das Biest 18:00 Uhr: Moonlight 20.30 Uhr: Original Copy 20.45 Uhr: Little Men Donnerstag, 27.04/Freitag, 28.04. 18:00 Uhr: A United Kingdom 18:15 Uhr: Lommbock 20.30 Uhr: Life 20.45 Uhr: Alles unter Kontrolle www.forum22.de

Einladung zum Frühjahrskonzert der Lautertalmusikanten Das diesjährige Frühjahrskonzert der Lautertalmusikanten findet am Samstag, 22. April 2017 ab 20.00 Uhr statt. Seit Wochen bereitet Dirigent Dirk Holder die Musiker auf das Konzert vor, sodass wir sicher sind, allen einen unterhaltsamen Abend bieten zu können. Unter dem Motto "Big-Band trifft Synkope" werden beim diesjährigen Konzert bekannte Melodien aus aller Welt, sowie bekannte Klassiker aufgeführt. In gewohnter Weise eröffnet unsere Jugendgruppe zusammen mit den Blockflöten und den Kindern der musikalischen Früherziehung das diesjährige Frühjahrskonzert. Besonders die Kleinsten, aber selbstverständlich auch die aktiven Musiker, freuen sich über zahlreiche Zuhörer und laden Sie ganz herzlich in die Sternberghalle nach Gomadingen ein.

Osterlämmer - Schafe und Heide Schafe und Heide mit Heike Schmidt-Scheub Die Veranstaltung zum Thema Schaf findet für Kinder und Familien am Samstag, den 22. 04.2017, von 14:00 bis etwa 16:00 statt. Treffpunkt ist der Parkplatz im Bermannstal. Dieser befindet sich etwa 500 m östlich von Gomadingen, d.h. Richtung Marbach an der Lautertalstraße. Rückfragen und Anmeldungen können an Helmut Attinger, Münsingen, (07381) 69789 oder Heike Schmidt-Scheub, Gomadingen, (07385) 1632 gerichtet werden.

Kinderuni am Heidengraben Hallo Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren! Eure Osterferien gehen diese Woche zu Ende. Bitte denkt daran, euch noch für die interessanten Vorlesungsthemen der Kinderuni am Heidengraben anzumelden. Bitte beachtet die Informationen und Bedingungen im Flyer unter www.kinderuni-am-heidengraben.de Fr., 28. April 2017, 17.30 Uhr bis 18.45 Uhr Foyer der Volksbank Reutlingen, Gartenstraße 33

Freitag, 21. April 2017, Nummer 16

Thema: „Warum sind Bienen etwas Besonderes?“ Herr Prof. Dr. Peter Rosenkranz, Universität Hohenheim, Leiter der Landesanstalt für Bienenkunde Mi., 03. Mai 2017, 17.00 Uhr bis 18.15 Uhr Falkensteinhalle in Grabenstetten, Böhringer Straße 10/2 Thema: „Warum gibt es nicht nur „böse Viren“, sondern auch „gute Viren“?“ Herr Prof. Dr. med. Ulrich M. Lauer, Universitätsklinikum Tübingen, Abteilung Innere Medizin Do., 11. Mai 2017, 17.00 Uhr bis 18.15 Uhr Gemeindehalle in Erkenbrechtsweiler, Jahnstraße 40 Thema: „Ich habe keine Angst mehr!“ Frau Prof. Dr. Kreis-Engelhardt, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt, Nürtingen-Geislingen, Fakultät Wirtschaft und Recht u.a. Lernberaterin prakt. Pädagogik®, Evolutionspädagogin® Do., 18. Mai 2017, 17.00 Uhr bis 18.15 Uhr Rietenlauhalle in Hülben, Kaltentalstraße 50 Thema: „Warum machen Mäuse so viele Babies?“ Frau Prof. Dr. Foerster, Universität Tübingen, Forensische Psychiatrie und Psychotherapie Volks- und Raiffeisenbanken im Kreis Reutlingen unterstützen unsere Kinderuni am Heidengraben. Peter Heiden mit Orga-Team

Mit dem Oldtimerbus zur Tulpenblüte nach Gönningen In diesem Jahr pendelt der SonnenalbExpress zwischen Reutlingen und Engstingen bereits ab dem 23. April 2017. Somit kommen traditionsbewusste Besucher pünktlich mit dem Oldtimerbus zum 1. Tulpensonntag nach Gönningen. Die Broschüre mit Fahrplan, Tourenvorschlägen und vielen weiteren Informationen ist in den Tourist Informationen erhältlich, oder kann bei der Tourismusgemeinschaft Mythos Schwäbische Alb unter der Nummer 0 71 25 / 150 6060 und unter www.mythos-alb. de/broschueren bestellt werden. Hier erhält man auch die kostenlose Broschüre „Freizeittipps 2017“ mit allen Informationen zu den angesteuerten Ausflugszielen, sowie weitere Ausflugsideen.

Mythos Schwäbische Alb Mehr Wandern geht kaum Der Vorsitzende der Tourismusgemeinschaft Mythos Schwäbische Alb Elmar Rebmann überreicht gemeinsam mit dem Mythos Geschäftsführer Wolfgang Schütz die Urkunden mit dem Qualitätssiegel „Wanderbares Deutschland“ an zwei erneut ausgezeichnete Betriebe. Eine Übersicht der Gastgeber der Mittleren Schwäbischen Alb sowie weitere Informationen zu den touristischen Angeboten erhalten Interessierte bei der Tourismusgemeinschaft Mythos Schwäbische Alb unter der Telefonnummer 0 71 25 / 150 60 60, oder im Internet unter www.mythos-alb.de.

Das Regionalzentrum Reutlingen lädt zu folgenden Informationsveranstaltungen ein Aktuelles aus der Deutschen Rentenversicherung am Montag, den 08.05.2017, Beginn 19:00 Uhr - Flexirente – Das ist neu für Sie - Stärkung Rehabilitation - Neue Hinzuverdienstregelung Erwerbsgemindert oder berufsunfähig - was wäre wenn? am Dienstag, den 09.05.2017, Beginn 19:00 Uhr - Wann liegt Berufs- oder Erwerbsminderungsrente vor? - Wie lange wird die Rente gezahlt? - Darf ich hinzuverdienen?

Frauen und Rente: Was ist wichtig am Mittwoch, den 10.05.2017, Beginn 19:00 Uhr - Kindererziehung und Rente - Elternzeit und Teilzeitarbeit - Altersrente und Witwenrente Rente und Steuern – was muss ich wissen? am Donnerstag, den 11.05.2017, Beginn 19:00 Uhr - - Auswirkungen des Alterseinkünftegesetzes - Besteuerung der Renten - Verfahren der Rentenbesteuerung Alle Vorträge sind kostenlos und finden im Regionalzentrum Reutlingen, Ringelbachstraße 15 in 72762 Reutlingen statt, Beginn 19:00 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden. Um besser planen zu können, bitten wir um vorherige Anmeldung, unter Tel. 07121 2037-171

Informationsveranstaltung Anlässlich des 5. Welt-Eierstockkrebs-Tages lädt der LandFrauenverband Reutlingen in Zusammenarbeit mit der UniversitätsFrauenklinik Tübingen zu einer Info-Veranstaltung ein. Der Vortrag zum Thema „Eierstockkrebs – der stille Feind“– neue Konzepte – neue Hoffnung“ findet am 25.04.2017 im Gasthaus „Alter Bahnhof“, Bahnhofstraße 2, 72793 in Pfullingen statt und beginnt um 19.00 Uhr. Eingeladen sind alle Interessierten.

NATURFREUNDEHAUS ROHRAUER HÜTTE Weißwurstfrühstück am Sonntag, den 30.04.17 mit Live Jazz von 11 - ca. 14 Uhr Telefon 0176/98318773

*IS [VWFSMjTTJHFS -JFGFSBOU GS &OFSHJF )FJ[zMF ¿ ,SBGUTUPGGF ¿ "%#MVF ¿ "VUPHBT ¿ 5BOLLBSUFO ¿ 1SPQBOHBT 5FDIOJTDIF (BTF ¿ 4DINJFSTUPGGF ¿ 5BOLTFSWJDF ¿ &OFSHJFCFSBUVOH #SFOOIPM[1FMMFUT

)POFS .JOFSBMzMIBOEFM (NC) 3PCFSU#PTDI4US  ¯   /SUJOHFO XXXFTTPIPOFSEF

8

17

Amtsblatt der Gemeinde St. Johann

Freitag, 21. April 2017, Nummer 16

5FM      'BY      JOGP!FTTPIPOFSEF

Ist Ihre Hausnummer gut erkennbar???

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen erfahrenen

Leiter Lager/Logistik (m/w)

Ihre Aufgaben Sie übernehmen die Kommissionierung unserer Versandaufträge, das Be- und Entladen der LKW sowie die Übersicht über das Roh- und Fertigwarenlager. Ihre Qualifikation Mehrjährige Erfahrung in der Lagerlogistik und ausgezeichnete Staplerkenntnisse. Von Vorteil wären Erfahrungen im Metallsektor.

Wir bieten Ihnen eine leistungsgerecht entlohnte, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Flexibilität und Selbstbestimmung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung mit Ihren Gehaltsvorstellungen und dem nächstmöglichen Eintrittstermin auch gerne per Email. Für Rückfragen steht Ihnen der Geschäftsführer, Herr Jost Göbel, per Telefon 07124/92880 oder per Email zur Verfügung. Süddeutsche Drahtösenindustrie Karl Hoss GmbH Robert-Bosch-Str. 1-5 72818 Trochtelfingen Telefon 07124-92880, Email [email protected]

Diakonieverband Reutlingen Tafelläden im Landkreis Reutlingen Die Zahl der bedürftigen Menschen steigt. Tafelläden in Bad Urach, Metzingen, Münsingen und Reutlingen bieten deshalb Personen mit kleinen Geldbeuteln unter dem Dach des Reutlinger Diakonieverbands einwandfreie Lebensmittel zu extrem günstigen Preisen. Bad Uracher Tafel

Friedrichstr. 8 Tel. (0 71 23) 16 24 52

Di. u. Do. 14.30 bis 16.30 Uhr

Mi. u. Fr. 14 bis 17 Uhr

Münsinger Tafel

Im Notfall kann das für rasche Hilfe lebenswichtig sein! Darüber hinaus erleichtert Sie die Arbeit der Postboten und Ihres Zeitungszustellers!

Metzinger Tafel

Pfählerstraße 5 Tel. (0 71 25) 14 47 02 u. 94 87 61

Wolfgartenstr. 16 Tel. (0 73 81) 92 14 42 Di. u. Fr. 14 bis 16.30 Uhr

Reutlinger Tafel Gustav-Wagner-Str. 7 Tel. (0 71 21) 33 80 41 Mo. bis Fr. 13 bis 16 Uhr (Mi. geschl.)

DIESE WOCHE IM ANGEBOT

MwSt. freie Jacken für Sie und Ihn

Outdoor–Jacken mit 19% Nachlass

„ Live“

bis Samstag 29. April ‘17

MODE & MEHR Marktstrasse 31 · 72818 Trochtelfingen · modehaus-schoser.de

,

Teil haben. Teil sein.

Hauswirtschaft – ein Beruf mit Zukunft! Wir haben zum Ausbildungsbeginn September

Ausbildungsplätze zum/zur Hauswirtschafter/in Ihre Aufgaben: Freude am Umgang mit Menschen Flexibilität und Belastbarkeit Mitgestaltung unserer diakonischen Arbeit Ihr Profil: Hauptschulabschluss

Unser Angebot: Eine sehr interessante Tätigkeit Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (in Anlehnung an den TVöD)

Auch wer nur wenig helfen kann, hilft schon viel. Spenden Sie jetzt.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte bis 15.08.201 online unter http://jobs-karriere.bruderhausdiakonie.de/

Spendenkonto: 41 41 41 Jowa Schuhe, Johannes Walter, Weberstraße 23, 89150 Laichingen, Mail: [email protected] Münsingen BruderhausDiakonie Buttenhausen Wasserstetter Straße 4 72525 BLZ: 370 205 00 Roswitha Haible 5FMFGPO Telefon: 07381 18389102 Tel.: 07333/ 9539610 und 953876, Fax: 07333/953877 O

O

O 

O

.

.

.

Altenhilfe Behindertenhilfe Jugendhilfe Sozialpsychiatrie

www.DRK.de

Wer sparen will der kauft bei uns bei uns erhalten Sie immer tausende Markenschuhe für Frau, Mann u. Kind zu dauerhaft günstigen Preisen. __________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Schuhhaus Walter Bad Urach, Burgstr. 44 an der B28 – Pfullingen, Wörthstraße 95, Tägl.: 9.00-19.00 Uhr Anzeige 4- spaltig negativ. Wenn möglich Rückseite Ich bitte um Korrekturabzug Schriftgröße und Gestaltung laut Vorlage in Arial Schrift.

29. April bis 1. Mai 2017

cher

B

29. 4. Hexen-Party

auf Vwo.berrnvloechrerk-maiffeessttt..dde

30. 4.

*kein Einlass unter 16 Jahren

10.00 Uhr 10.00 Uhr 12.00 Uhr 14.45 Uhr 21.00 Uhr*

20.30 Uhr *

ww

Motorradgottesdienst mit Michael Illi, SRSmotorrad und „PaintTheLily“ Musikkapelle Mehrstetten Maifestla Musikkapelle Ehestetten ube miit erl m erlese esene nen

Rocknacht

un und sch schwä wä

We Weine inen bis bisch chen en T Tap apa ass

1. Mai im Festzelt 11.00 Uhr Frühschoppen mit dem Musikverein Frohnstetten 14.00 Uhr Köhlermusikanten Kohlstetten, 14.00 Uhr Oberstetter Dorfmusikanten

Im beheizten Festzelt bieten wir unter anderem

Schlachtplatte mit selbstgebackenem Bauernbrot, Schnitzel, Steaks vom Rost, Salat, Pizza, Schupfnudeln, Kaffee u. Kuchen Auf Ihren Besuch freut sich der SSV Bernloch mit seiner Trachtenkapelle

)U6W-RKDQQ

7

ZZZZHLEOHEHVWDWWXQJHQGH

Wertvolles erhalten

Korn holt was raus – für die Umwelt und für die Zukunft 4abPciQaT]]bc^çPdUQTaTXcd]V :^\_[Tcc4]cb^aVd]V Containerservice Transporte

Stoosss ist jetzt Korn. IdeTa[ÇbbXVZ^\_TcT]c d]Sd\fT[cVTaTRWc

Korn Recycling GmbH · Niederlassung Engstingen Daimlerstraße 24 – 28 · 72829 Engstingen · Telefon 07129 - 93 98 - 0 Fax 07129 - 93 98 - 99 · [email protected] · www.korn-recycling.de

Hol- & Bringservice!

Werkstatt-, Karosserie- und Lackierarbeiten: Garantiert fachmännische Durchführung!

Fritz Geckeler

Ich hole Ihr Fahrzeug ab und bringe Ihnen Ihr instandgesetztes Fahrzeug wieder zurück! Sie erreichen mich telefonisch unter (0 71 23) 97 21 13. Ich freue mich auf Ihren Anruf! Nürtingen

ACE GmbH

Daimlerstr. 24 72581 Dettingen Telefon (07123) 972-0 Fax: (07123) 972-141 [email protected] www.ace-dettingen.de

Metzingen Reutlingen

Pfullingen

Gächinger Str. 10 · St. Johann-Lonsingen Tel.: 07122/8291-0 · Fax: 8291-8 Pfählerstr. 47 · Bad Urach · Tel.: 07125/8122 Marktplatz 10 · Münsingen · Tel.: 07381/2707 Marbacher Str. 1 · Gomadingen · Tel.: 07385/850 Wilhelmstr. 1068 · Reutlingen · Tel.: 07121/9725473

Dettingen Eningen u. Achalm

Bad Urach

St. Johann

Angebote von Do., 20.04. bis Sa., 22.04.2017 Schweineschnitzel mager, aus der Keule

100 g



0,95

100 g



0,89

100 g



0,99

100 g



0,89

Fleischkäse fein, auch zum Backen

Krakauer im Ring

Bratwurst mit Haut

Wir verarbeiten in unserem Betrieb nur Schlachtvieh aus eigener Zucht oder von Landwirten von der Alb, die eine einwandfreie Fütterung garantieren.