Stadtanzeiger Breisach - Stadt Breisach am Rhein

Stadtanzeiger Breisach - Stadt Breisach am Rhein

Stadtanzeiger Breisach Amtliches Mitteilungsblatt der Stadt Breisach am Rhein mit den Stadtteilen Gündlingen, Niederrimsingen und Oberrimsingen Donner...

3MB Sizes 0 Downloads 4 Views

Recommend Documents

Stadtanzeiger Breisach - Stadt Breisach am Rhein
14.06.2014 - 14 Herth, Daniel, Waldstr. 36. 236. E. 15 Ewert, Ilja, Freiburger Str. 5 .... E. Wohnbezirk 003 Niederrimsi

Stadtanzeiger Breisach - Stadt Breisach am Rhein
10.11.2016 - hauses Gündlingen zu seiner Mitgliederversammlung 2016. Bitte beachten ...... tag, den 17.11., um 19.00 Uh

Stadt Breisach am Rhein Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald
den öffentlichen Abwasseranlagen jeweils nur über einen Notüberlauf und/oder eine Drosseleinrichtung zugeführt wird,

Denkmalpflegerischer Werteplan Gesamtanlage Breisach Oberstadt
Basaltrücken des Münster- und Eckartsberges .... Münster bedeutend. ..... Freiflächen, auf denen sich bis 1793 das Kapuz

MEDIENINFORMATION Glasfaser für Breisach: Telekom startet
Breisach, 05.09. 2017. Glasfaser für Breisach: Telekom startet Internet-Ausbau. ▫ Ab dem ersten ... Über die Deutsch

zur DTV-Urkunde - Ferienwohnung Meisennest Breisach
08.03.2016 - Page 1. DTV) Klassifizierung. Deutscher Tourismusverband e.V.. Die Ferienwohnung. Meisennest. Meisennest 14

Selbstverpflichtungserklärung - Stadt Monheim am Rhein
Ich bestätige, dass das Bundeszentralregister in Bezug auf meine Person keine. Eintragungen ... 179 Sexueller Missbrauch

Kindertagespflege - Stadt Monheim am Rhein
Wenn ein Kind in der Kindertagespflege mehr als. 15 Stunden gegen Entgelt und länger als drei Monate betreut wird, benÃ

Legende - Stadt Emmerich am Rhein
NSG Dueffel - Kellener Altrhein und Flussmarschen. KLE-014. NSG Bienener Altrhein, Millinger Meer und Hurler Meer. KLE-0

Bonn am Rhein - Stadt Bonn
Berlin/-Bonn-Gesetz. Das “Gesetz zur Umsetzung des Beschlusses des Deutschen Bundestages vom 20. ... Zentrale der Deut

Stadtanzeiger Breisach Amtliches Mitteilungsblatt der Stadt Breisach am Rhein mit den Stadtteilen Gündlingen, Niederrimsingen und Oberrimsingen Donnerstag, 21. April 2016 • Ausgabe

13/16

Herausgeber: Stadt Breisach am Rhein • Münsterplatz 1 • 79206 Breisach am Rhein Telefon 07667-832-0 • www.breisach.de • [email protected] Verantwortlich für den amtlichen Teil: Der Bürgermeister und die Ortsvorsteher Anzeigen und redaktioneller Teil: Breisach aktuell • Gerberstraße 2 • 79206 Breisach Telefon 07667-80368 • Fax 07667-80369 • [email protected] Druck: Badisches Druckhaus Baden-Baden • Auflage 7.000 • 100% Recyclingpapier

AMTLICHE MITTEILUNGEN Der VdK Sozialrechtsschutz gGmbH informiert: Der nächste Sprechtag der Sozialrechtsreferentin Frau Biehler findet statt im Rathaus in Breisach, Münsterplatz 1, am Dienstag, den 03. Mai 2016 von 14.00-16.00 Uhr. Wir bitten um Terminvereinbarung, Tel. 0761- 504 49-0. Beratung und Vertretung in allen sozialrechtlichen Fragen z.B. Schwerbehindertenrecht, gesetzliche Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung. Sprechtag auch in unserer Geschäftsstelle in Freiburg jeden Montag nach Terminvereinbarung,Tel. 0761 / 504 49-0.

Betriebsausflug der Stadtverwaltung Am Freitag, 22. April 2016, findet der Betriebsausflug aller Bediensteten der Stadt Breisach statt. Bitte beachten Sie, dass an diesem Tag das Rathaus und alle anderen städtischen Einrichtungen, auch der Recyclinghof, geschlossen bleiben. Am Montag, 25. April, stehen wir wieder für Sie zur Verfügung.

Bitte um Beachtung! Die Haltestellen Marktplatz und Neutorplatz können am 23.04.2016 vom Bürgerbus nicht angefahren werden. Bürgerbusverein Breisach e.V.

Beratungsservice für internationale Fachkräfte Welcome Center Freiburg – Oberrhein berät in Breisach Am Mittwoch, den 11. Mai 2016 bietet das Welcome Center Freiburg – Oberrhein wieder von 14-17 Uhr kostenlose Beratungen für internationale Fachkräfte und für Unternehmen in Breisach, im Rathaus Breisach, Münsterplatz 1, im Trauzimmer an. Fachkräfte aus dem Ausland (EU und Nicht-EU) werden informiert und beraten zu Themen wie Arbeiten, Bewerbung, Sprache, Anerkennung von Berufsabschlüssen, Leben in Deutschland, Kinderbetreuung u.v.m. Für Unternehmen bietet das Welcome Center Informationen und Beratung zur Rekrutierung und Integration von internationalen Fachkräften. Terminvereinbarungen sind auch außerhalb dieser Zeiten, im eigenen Unternehmen möglich. Eine Anmeldung ist erforderlich unter: Tel.: 0761 13797955 oder per Email: [email protected] Weitere Infos finden Sie unter: www.welcomecenter-freiburg-oberrhein.de Die Beratung ist kostenlos und findet auf Deutsch oder Englisch statt.

Glückwünsche für unsere Jubilare Breisach 22.4. 22.4. 24.4. 25.4. 25.4. 25.4. 26.4.

Maria Grajewski Bernd Gustav Kröner Henriette Kunz Marko Goricanec Irene Marie-Louise Milly Schrantz Falk Benno Fritz Völker Anton Christian Zindel

Gündlingen 25.4. Mathilde Elisabeth Müller

80 Jahre 75 Jahre 70 Jahre 75 Jahre 70 Jahre 70 Jahre 85 Jahre

85 Jahre

Urlaubszeit = Reisezeit! Aber nicht ohne gültiges Ausweisdokument Die Urlaubszeit hat begonnen und somit auch die Reisezeit. Jeder freut sich auf den lang ersehnten Urlaub. Doch oft wird ein wichtiges Detail übersehen: Gültige Reisedokumente! Daher empfehlen wir Ihnen, dass Sie Ihre Reisedokumente rechtzeitig auf Gültigkeit sowie die Einreisebestimmungen für Ihr Urlaubsziel prüfen. Die Einreisebestimmungen der einzelnen Länder sind von den jeweiligen Staaten unterschiedlich geregelt. Da sich die Einreisebestimmungen täglich ändern können, bitten wir um Verständnis, dass das Bürgerbüro der Stadt Breisach hierzu keine Auskünfte erteilt. Aktuelle Informationen zu den Einreisebestimmungen Ihres Reiselandes erhalten Sie von den Reiseveranstaltern, bei der Botschaft/ Konsulat Ihres Reiselandes oder über die Homepage des Auswärtigen Amtes unter www.auswaertiges-amt.de Kosten, Dauer und erforderliche Unterlagen im Überblick Zur Beantragung Ihres Ausweisdokuments bringen Sie bitte immer folgendes mit: • 1 biometrisches Lichtbild • „altes“ Dokument (alter Ausweis/Pass) • Geburtsurkunde, Familienstammbuch oder Heiratsurkunde (bei ausländischen Urkunden: internationale Urkunde oder anerkannte deutsche Übersetzung) • Eventuell Namensänderung/Einbürgerungsurkunde • Falls Doktortitel eingetragen werden soll: Promotionsurkunde Für Rückfragen erreichen Sie das Bürgerbüro unter 07667 / 832 – 130, 131, 132 >>

2

Stadtanzeiger Wichtige Rufnummern Breisach

Donnerstag, 21. April 2016

Abfall Stadtverwaltung Breisach am Rhein Münsterplatz 1 · 79206 Breisach am Rhein Telefon 07667 / 83 21 36 Fax 07667 / 83 29 00 E-Mail [email protected] Internet www.breisach.de

Remondis (Restmüll, Biotonne, Papiertonne, Gelber Sack) ................................................................. 0761 / 51 50 9 - 95 Recyclinghof Breisach, Öffnungszeiten: Mo. + Fr. 16.00 – 19.00 Uhr, Sa. 10.00 – 13.00 Uhr Grünschnitt-Sammelstelle, Geldermannstraße 9 Mo. + Fr. 16.00 – 19.00 Uhr, Sa. 10.00 – 13.00 Uhr

Strom-, Gas-, Wasserversorgung Neue allgemeine Sprechzeiten ab 01.09.2015 Mo. – Fr. 9 – 12 Uhr und Mi. 14 –16 Uhr Servicecenter (Bürgerbüro): Montag 7.30 – 12.30 Uhr, Nachmittag geschlossen! Dienstag 7.30 – 12.30 Uhr und 13.30 – 16.30 Uhr Mittwoch 7.30 – 12.30 Uhr und 13.30 – 17.30 Uhr Donnerstag 7.30 – 12.30 Uhr und 13.30 – 16.30 Uhr Freitag 7.30 – 12.30 Uhr und 13.30 – 16.00 Uhr

Energieversorgung Badenova .....................0800 / 2 83 84 85 (kostenlose Servicenummer) Stördienst Gas/Wasser/Strom .....................0800 / 2 76 77 67

Ortsverwaltung Gündlingen

Notrufe

Hauptstr. 1 · 79206 Breisach-Gündlingen Telefon 07668 / 2 13 Fax 07668 / 95 01 46 E-mail: [email protected]

Polizei ........................................................................110 Feuerwehr..................................................................112 Notfallrettung ............................................................112 Allgemeiner Notfalldienst: ...............................11 61 17 Kinderärztlicher Notfalldienst: ..........0180 / 6 07 61 11 Augenärztlicher Notfalldienst:...........0180 / 6 07 53 11 Vergiftungs-Inform.-Zentrale FR.............0761 / 1 92 40 Notfallpraxis Erwachsene ..................0761 / 8 09 98 00

Öffnungszeiten: Mo., Di., Fr. 8 – 12 Uhr, Do. 8 – 12 Uhr und 17.30 – 19.30 Uhr, Mi. geschlossen Sprechstunden des Ortsvorstehers Anton Siegel: Do. 10 – 12 Uhr und 17.30 – 19.30 Uhr E-mail: [email protected]

Ortsverwaltung Niederrimsingen Rathausstr. 2 · 79206 Breisach-Niederrimsingen Telefon 07664 / 25 39 Fax 07664 / 5 99 13 E-mail: [email protected] Öffnungszeiten: Do., + Fr., 08.00 – 13.00 Uhr Mo. 17.30 – 19.30 Uhr Sprechstunden des Ortsvorstehers Frank Greschel: Mo. und Do. 18.30 – 19.30 Uhr E-Mail: [email protected]

Ortsverwaltung Oberrimsingen

Abwasser Klärwerke: Breisach ...........................................................07667 / 70 70 Grezhausen ......................................................07664 / 23 15 Staufener Bucht .............................................07633 / 1 24 37

Medizinische Universitätsklinik, Hugstetter Straße 55, 79106 Freiburg Montag, Dienstag und Donnerstag: 20 bis 6 Uhr, Mittwoch und Freitag: 15 bis 6 Uhr Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 6 bis 6 Uhr

Notfallpraxis für Kinder ............. 0761 / 80 99 80 99 St. Josefskrankenhaus, Sautierstraße 1, 79104 Freiburg Montag-Freitag: 20 bis 6 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertag: 8 bis 8 Uhr

Zahnärzte: ................................. 01803 / 22 25 55 41 Wochenende + Feiertage u. werktags 18 – 8 Uhr

Tierärzte: Notdienstauskunft ............07667 / 9 43 08 10 Notdienste - Apotheken 28.04. Kaiserstuhl-Apotheke, Hauptstr. 67, 79356 Eichstetten

07663 – 12 05

29.04. Kaiserstuhl-Apotheke, Hauptstr. 3, 79235 Vogtsburg Oberrotweil 30.04. Rebtal-Apotheke, Im Maierbrühl 3, 79112 FR Tiengen

07662 – 3 37

07664 – 91 07 00

Bundesstr. 21 · 79206 Breisach-Oberrimsingen Telefon 07664 / 27 28 Fax 07664 / 5 99 80 E-mail: [email protected]

01.05. Rats-Apotheke, Hauptstr. 4, 79268 Bötzingen

Öffnungszeiten: Mo., + Di., 8.00 – 13.00 Uhr, Do. 17.30 – 19.30 Uhr Sprechstunden des Ortsvorstehers Pius Mangold: Mo. 10.00 – 12:00 Uhr und Do. 18.00 – 19:00 Uhr E-Mail: [email protected]

03.05. Salus-Apotheke, Sonnenbrunnenstr. 13, 79112 FR Waltershofen 07665 – 502 04 00

07663 – 14 70

02.05. Reben-Apotheke, Hauptstr. 28 , 79235 Vogtsburg Oberrotw. 07662 – 1818

04.05. Apotheke zum Roten Fingerhut, Bachenstr. 9, 79241 Ihringen

07668 – 3 17

Stadtanzeiger Breisach

Donnerstag, 21. April 2016

3

Dokument

Zusätzliche erforderliche Unterlagen

Kosten

Bearbeitungszeit

Personalausweis Ab dem 24. Lebensjahr

---------

28,80 Euro

Ca. 3 – 4 Wochen

Personalausweis Bis zum 24. Lebensjahr

Bis einschließlich zum 16. Lebensjahr Zustimmung der gesetzlichen Vertreter sowie Kopie deren Personalausweise/Reisepässe

22,80 Euro

Ca. 3 – 4 Wochen

Vorläufiger Personalausweis

Bis einschließlich zum 16. Lebensjahr Zustimmung der gesetzlichen Vertreter sowie Kopie deren Personalausweise/Reisepässe

10,00 Euro

1-2 Werktage

Reisepass Ab dem 24. Lebensjahr

---------

59,00 Euro

Ca. 3 - 4 Wochen

Reisepass Bis zum 24. Lebensjahr

Bis einschließlich zum 18. Lebensjahr Zustimmung der gesetzlichen Vertreter sowie Kopie deren Personalausweise/Reisepässe

37,50 Euro

Ca. 3 - 4 Wochen

„Express“ Reisepass

Bis einschließlich zum 18. Lebensjahr Zustimmung der gesetzlichen Vertreter sowie Kopie deren Personalausweise/Reisepässe

+ 32,00 Euro Expressgebühr 91,00 Euro / 69,50 Euro

3-4 Werktage

Kinderreisepass

Zustimmung der gesetzlichen Vertreter sowie Kopie deren Personalausweise/Reisepässe

13,00 Euro

1-2 Werktage

Persönliches Erscheinen ist erforderlich!

Verwaltungsgemeinschaft Breisach-Ihringen-Merdingen (VVG)

BEKANNTMACHUNG punktuelle Fortschreibung des Flächennutzungsplanes 2020 der Vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft Breisach-Ihringen-Merdingen für den Teilbereich der 8. Änderung für den Planungsfall „Feuerwehr Rimsingen“ in Breisach am Rhein Der Gemeinsame Ausschuss der Vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft Breisach – Ihringen - Merdingen hat in seiner Sitzung am 29.02.2016 den Feststellungsbeschluss für die oben genannte punktuelle Fortschreibung des Flächennutzungsplanes 2020 gefaßt. Das Landratsamt BreisgauHochschwarzwald hat diese Fortschreibungen am 30.03.2016 aufgrund von § 6 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) genehmigt. Mit dieser Bekanntmachung wird die oben genannte punktuelle Fortschreibung des Flächennutzungsplanes wirksam. Die Inhalte der punktuellen Fortschreibung des Flächennutzungsplanes können einschließlich der jeweiligen Begründung bei den Rathäusern der beteiligten Gemeinden: • Stadt Breisach am Rhein, Rathaus, Münsterplatz 1, Stadtbauamt, Zimmer 302

• Gemeinde Ihringen, Rathaus, Bachenstr. 42, Bauamt, Zimmer 305 • Gemeinde Merdingen, Rathaus, Kirchgasse 2, Bauamt, Zimmer 201 während der üblichen Dienststunden eingesehen werden. Jedermann kann den Flächennutzungsplan und seine Änderungen einsehen und über seinen Inhalt Auskunft verlangen (vgl. § 6 Abs. 5 BauGB). Es wird darauf hingewiesen, dass eine Verletzung der in § 214 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 – 3 des BauGB bezeichneten Verfahrens- und Formvorschriften, eine unter Berücksichtigung des § 214 Ab. 2 beabsichtigte Verletzung der Vorschriften über das Verhältnis des Bebauungsplanes und des Flächennutzungsplanes oder aber nach § 214 Ab. 3 Satz 2 BauGB beachtlicher Mangel des Abwägungsvorgangs nur beachtlich werden, wenn sie innerhalb eines Jahres seit dieser Bekanntmachung schriftlich gegenüber der Gemeinde geltend gemacht worden sind. Der Sachverhalt, der die Verletzung oder den Mangel begründen soll, ist darzulegen. Oliver Rein Bürgermeister

Stadtanzeiger Breisach

4

Stadt Breisach am Rhein Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald Öffentliche Bekanntmachung Bebauungsplan „Feuerwehr Rimsingen“ in Breisach am Rhein Der Gemeinderat der Stadt Breisach am Rhein hat am 22.03.2016 in öffentlicher Sitzung den Bebauungsplan nach § 10 Abs. 1 BauGB als Satzung beschlossen. Maßgebend ist die Planzeichnung des Bebauungsplanes „Feuerwehr Rimsingen“ in der Fassung vom 22.03.2016

• • • • •

Donnerstag, 21. April 2016

Umgang in schwierigen Situationen Gemeinsame Aktivitäten und Erinnerungen wecken Entlastungsmöglichkeiten für Angehörige Hilfe bei der Körperpflege und aktivierende Pflege Betreuungs- und Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht

Der Kurs findet an 11 Abenden vom 10. Mai bis 12. Juli 2016, jeweils dienstags von 17:30 bis 19:30 Uhr, in der Dienststelle der Johanniter, Schwarzwaldstraße 63, 79117 Freiburg statt. Anmeldung und weitere Informationen unter 0761 459 310 oder per E-Mail an [email protected]

Veranstaltungstipp Partnerstadt Neuf-Brisach

Der Bebauungsplan „Feuerwehr Rimsingen“ tritt mit dieser Bekanntmachung in Kraft (§ 10 Abs. 3 BauGB). Der Bebauungsplan kann einschließlich der Begründung beim Bürgermeisteramt der Stadt Breisach am Rhein, Münsterplatz 1, Zimmer 302 während der üblichen Dienststunden eingesehen werden. Jedermann kann den Bebauungsplan einsehen und über deren Inhalt Auskunft verlangen. Auf die Vorschriften des § 44 Abs. 3 Satz 1 und 2 BauGB über die Fälligkeit etwaiger Entschädigungsansprüche im Falle der in den §§ 39 bis 42 BauGB bezeichneten Vermögensnachteile, deren Leistung schriftlich beim Entschädigungspflichtigen zu beantragen ist, und des § 44 Abs. 4 BauGB über das Erlöschen von Entschädigungsansprüchen, wenn der Antrag nicht innerhalb der Frist von 3 Jahren gestellt ist, wird hingewiesen. Eine Verletzung der in § 214 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 bis 3 und Abs. 2 BauGB bezeichneten Verfahrens- und Formvorschriften sowie Mängel im Abwägungsvorgang nach § 214 Abs. 3 Satz 2 BauGB sind gemäß § 215 Abs. 1 Nr. 1 bis 3 BauGB unbeachtlich, wenn sie nicht innerhalb eines Jahres seit dieser Bekanntmachung schriftlich gegenüber der Stadt Breisach geltend gemacht worden sind. Bei der Geltendmachung ist der Sachverhalt, der die Verletzung oder den Mangel begründen soll, darzulegen. Oliver Rein Bürgermeister

Mit demenzerkrankten Menschen leben, sie betreuen und pflegen Johanniter bieten kostenlosen Kurs für Angehörige

¦¨ö©›¤ª›

Dpodfsu!Fydfqujpoofm bwfd

EFVY!WJSUVPTFT!EF!MB! !!HVJUBSF!23!DPSEFT

¶, ·  %· ¶ (WDWV8QLV)UDQFH ZZZFKULVSURFWRUFRP

ZZZPLFKHOJHQWLOVFRP

Wfoesfej!24!nbj!3127!!!!!31i41 Upvs!eft!Cfbvy!BSUT!!Qpsuf!ef!Dpmnbs 79711!!Ofvg!Csjtbdi!!!Gsbodf 3ODFHVQXPpURWpHV7DULI¼JUDWXLWMXVTX¶jDQV 5HQVHLJQHPHQWV5pVHUYDWLRQVPDLOVHFUHWDLUHEULVDUW#RUDQJHIU $YHFOHVRXWLHQGHODYLOOHGH1HXI%ULVDFK

Ortsverwaltung Gündlingen

Die Betreuung von demenzkranken Menschen erfordert von den Angehörigen viel Kraft und Ausdauer. Die ständige zugewandte Betreuung, wechselnde Stimmungen, anstrengende Verhaltensweisen oder die fehlende Zeit für die eigene Entspannung sind dabei nur einige der Probleme, mit denen sich Angehörige konfrontiert sehen. Der kostenlose Kurs der Johanniter gibt Angehörigen konkrete Informationen und Tipps für den Alltag, berät zu Unterstützungs- und Entlastungsmöglichkeiten und bietet Gelegenheit zum Austausch von Erfahrungen. Durch die freundliche Unterstützung der Barmer GEK ist der Kurs für alle Teilnehmer kostenlos.

Gefunden: • Ein Paar blaue Turnschuhe, Gr. 33 • Ein Mountainbike, schwarz • Ein Damenrad, blau • Ein Fahrradhelm • Ein Rucksack mit Inliner • Ein rotes Schlüsselmäppchen

Themen sind: • Demenz besser verstehen

Fundsachen können im Rathaus in Gündlingen abgeholt bzw. abgegeben werden.

Fundsachen

Stadtanzeiger Breisach

Donnerstag, 21. April 2016

Bürgerbüro Gündlingen geschlossen Das Bürgerbüro in Gündlingen ist von 27.04. bis 29.04. geschlossen. Die Sprechstunden des Ortsvorstehers am Donnerstag finden statt. Wir bitten um Beachtung Ortsverwaltung Gündlingen

Ende der amtlichen Mitteilungen Die nächste Ausgabe des Stadtanzeigers Breisach erscheint am 28. April 2016 Redaktionsschluss: Montag 25. April 2016 10:00 Uhr

BÜCHEREIEN

5

VEREINSMITTEILUNGEN Altenwerk Niederrimsingen und Oberrimsingen Ausflug nach Enz-Klösterle ins Krippenmuseum Das Altenwerk lädt am Dienstag, den 10.05.2016 zu einem Ausflug ein. Wir fahren um 12:30 Uhr am Rathaus in Niederrimsingen und ca. 12.35 Uhr an der Kirche in Oberrimsingen ab. Rückfahrt: Wir sind ca. 19:00 Uhr wieder daheim. Den Abschluss machen wir traditionsgemäß im Gasthaus „Zur Tanne“. Wir freuen uns Sie als Teilnehmer begrüßen zu dürfen. Anmelden können Sie sich unter folgender Tel. Nr. 07664-3838 (Ingrid Mangold) und 07664-2656 (Ursula Regele). Der Fahrpreis beträgt 18,EUR (Bus und Eintritt). Die Vorstandschaft

Diakonie Breisgau-Hochschwarzwald

Öffentliche Bibliothek Breisach Informationsabend für werdende Eltern Jahnstr. 1 79206 Breisach Telefon 07667/1477 Email: [email protected] Öffnungszeiten Dienstag 9.00 – 12.30 Mittwoch 10.00 – 14.00 Donnerstag Freitag 9.00 – 14.30 Ferienöffnungszeiten Dienstag 9.00 – 12.30 Mittwoch 9.00 – 12.30 Donnerstag

15.00 – 19.00 15.00 – 19.00 15.00 – 19.00

15.00 – 19.00 15.00 – 19.00

Bücherei Rimsingen Tunibergstr. 14 (Grundschule Rimsingen) 79206 Breisach-Niederrimsingen, Mobil 0175/5884662 Winteröffnungszeiten ab 01. November Montag 16.00 – 18.00 Dienstag 10.00 – 12.00 Donnerstag 16.00 – 18.00 Bitte beachten Sie: Von Mai bis Oktober gelten die Sommeröffnungszeiten! Montag 17-19.00 Uhr Dienstag 10-12.00 Uhr Donnerstag 16-18.00 Uhr

Katholische Öffentliche Bücherei St. Laurentius Kapuzinergasse 10, 79206 Breisach Samstag Sonntag August

19.00 – 19.30 11.15 – 12.15 geschlossen

„Finanzielle Hilfen für Schwangere - Leistungen und unterstützende Angebote für Familien“ Die Schwangerenberatungsstelle des Diakonischen Werkes in Breisach veranstaltet am Mittwoch, den 27. April 2016, 19.30 Uhr einen Informationsabend für werdende Eltern. Wir geben einen Überblick über: • mögliche finanzielle Zuschüsse in der Schwangerschaft • Mutterschutz und Elternzeit • Elterngeld und Vätermonate • Unterhaltsfragen und Kindschaftsrecht, • Existenzsicherung nasch Geburt • Kinderzuschlag und Wohngeld • notwendige Antragstellungen Veranstaltungsort: Diakonisches Werk, Clorerstraße1, 79206 Breisach. Der Abend wird geleitet von Jennifer Sühr, Sozialarbeiterin B.A., Schwangerschaftsberatung Breisach Tel.: 07667- 93386812 Der Vortrag ist kostenfrei und es ist keine Anmeldung erforderlich.

Die lustigen Tuniberger Mitgliederversammlung Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner, zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung am Freitag, den 22. April 2016, um 20.00 Uhr laden wir nochmals recht herzlich in unser Vereinsheim ein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und danken schon jetzt für Ihr Interesse an unserer Vereinsarbeit. Trachtengruppe „Die lustigen Tuniberger“ Breisach-Niederrimsingen e.V.

Freiwillige Feuerwehr Oberrimsingen Mai-Hock Die Feuerwehr Oberrimsingen, lädt auch in diesem Jahr alle Bürgerinnen und Bürger zum traditionellen Mai-Hock an das Feuerwehr Gerätehaus (Alte Schulgasse 8) recht herzlich ein. >>

6

Stadtanzeiger Breisach

Los geht es zu diesem gemütlichen Tag, am So., 1. Mai ab 9 Uhr. Es steht Ihnen wieder ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken zur Auswahl, oder lassen Sie sich an der Kuchentheke von den verschiedenen Köstlichkeiten bei Kaffee & Kuchen verwöhnen. Schauen Sie vorbei und verbringen Sie ein paar schöne Stunden in unserer Mitte. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. „Wir würden uns über eine Kuchenspende sehr freuen, mit der Sie die Arbeit der Feuerwehr unterstützen.“ Ihre Feuerwehr Oberrimsingen

Jugend-Musik-Schule Abendmusik in der Hugo-Höfler Realschule, 27.04.2016, 19 Uhr, Aula Zu einem besonderen Schülervorspiel laden die Hugo-HöflerRealschule und die Jugendmusikschule Westlicher KaiserstuhlTuniberg ein: am Mittwoch, 27.04.2016, 19.00 Uhr gestalten Schülerinnen und Schüler der Hugo-Höfler-Realschule, die Instrumentalunterricht an der Jugendmusikschule erhalten, in der Aula der Realschule in Breisach ein Konzert. Auch die Klasse 5c und Lehrer der Hugo-Höfler-Realschule werden auftreten. Bei diesem Kooperationsprojekt von Schule und Musikschule wollen Kinder und Jugendliche zeigen, was sie neben der Schule in ihrer Freizeit erlernen. Der Eintritt ist frei.

Jugendfeuerwehr Gündlingen Infotag am 07. Mai 2016 Liebe Kinder- und Jugendliche, wir laden Euch und Eure Eltern herzlich zum Infotag der neuen Jugendfeuerwehr Gündlingen ein. Am Samstag, 07. Mai 2016 freuen wir uns Euch ab 16:00 Uhr am Gerätehaus zu sehen. Neben interessanter Technik und Ausrüstung werden Spiele, Spaß und Verpflegung geboten. Eure Jugendfeuerwehr Gündlingen Kontakt: [email protected]

Männerchor Gündlingen

Donnerstag, 21. April 2016

Tagesordnung: 1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Thomas Müller 2. Bekanntgabe und Genehmigung der Tagesordnung 3. Totenehrung 4. Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr (1. Vorsitzender) 5. Tätigkeitsbericht von Schriftführer Stefan Antony 6. Rechenschaftsbericht von Rechnerin Marianne Zeller 7. Bericht der Kassenprüfer 8. Aussprache über die Berichte 9. Entlastung des Gesamtvorstandes 10. Ehrungen verdienter Personen 11. Wahl eines Wahlleiters 12. Neuwahlen des Gesamtvorstandes 13. Wünsche und Anträge – soweit eingegangen 14. Schlusswort Anträge von Vereinsmitgliedern, über die in der Versammlung entschieden werden soll, sind satzungsgemäß bis zum 26.04.2016 beim 1. Vorsitzenden schriftlich einzureichen. Musikverein Oberrimsingen e.V.

Wunschkonzert am Samstag, 23. April Liebe Musikfreunde, am Samstag, 23. April, findet unser traditionelles Wunschkonzert statt, zu dem wir Sie herzlich einladen. Die Jugendkapelle Rimsingen wird das Konzert eröffnen. Danach folgt die Gesamtkapelle mit einem facettenreichen Programm aus der Star Wars Saga, Grönemeyer-Hits und Klezmer-Melodien. Im 2. Programmteil besuchen wir musikalisch die britischen Inseln und dabei werden uns die „Castle Hill Pipers“ stilecht mit ihren Dudelsäcken und in original schottischer Highland-Paradeuniform begleiten – eine Attraktion für Ohr und Auge, die Sie sonst nur beim Basel Tattoo bestaunen können. Sie können sich Ihre Lieblingstitel auch noch an der Abendkasse wünschen. Die Spende pro Musikwunsch beträgt 4 EUR und wird auf den Eintrittspreis des Konzertabends (6 EUR pro Person) angerechnet. Für 25 EUR erfüllen wir gerne alle Wünsche aus dem 11 Titel umfassenden Programm. Besuchen Sie am 23. April (Beginn 20 Uhr) unser Konzert in der Tuniberghalle – wir versprechen Ihnen einen unterhaltsamen Abend. Ihr Musikverein Oberrimsingen e.V.

Frühjahrskonzert Naturzentrum Kaiserstuhl Der Männerchor Gündlingen lädt alle Gündlinger und Freunde des Chorgesanges ein zu seinem diesjährigen Frühjahrskonzert am Samstag, 14. Mai 2016 um 20.00 Uhr in der Malteserhalle.Gastchöre aus Opfingen und Buggingen werden uns in diesem Jahr mit ihren Liedbeiträgen unterstützen und neben leckerem Essen und Trinken wird es auch wieder eine große Tombola geben. Der Eintritt ist frei. Der Männerchor Gündlingen freut sich, Sie an diesem Abend begrüßen zu dürfen, um einen geselligen und fröhlichen Abend mit Ihnen zu feiern. Dietmar Grether, 1. Vorsitzender

Musikverein Oberrimsingen Ordentliche Mitgliederversammlung Am Freitag, 29. April 2016, 19:30 Uhr, findet unsere diesjährige Generalversammlung statt. Hierzu laden wir alle Mitglieder, Freunde und Gönner herzlich ein. Versammlungsstätte ist unser Probelokal (Anbau Tuniberghalle, Am Sportplatz 1, Oberrimsingen).

Vogelexkursionen, Natur und Geschichte Interessante Exkursionen und Bildvorträge warten wieder auf Sie. Das komplette Programm erhalten Sie bei den Tourist-Informationen am Kaiserstuhl bzw. unter www.naturzentrum-kaiserstuhl.de. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Besuchen Sie auch unsere Ausstellungsräume, aktuell zeigen wir eine Fotoausstellung zur bunten Insektenwelt am Kaiserstuhl. Sonntag, 24.4., 14.30-17 Uhr Burkheim – Geschichte und Natur rund um die historische Stadt Erleben Sie einen spannenden Rundgang rund um die historische Stadt zu Kelten, Schwendi und Tulla bis in den Rheinauewald. Parkplatz am Friedhof oberhalb Burkheim, 5 EUR, Thomas Lainer Mittwoch, 27.4., 20-21.30 Uhr Königin der Nacht – der Gesang der Nachtigall Auf einem Abendspaziergang wollen wir dieser wunderbaren Sän-

Stadtanzeiger Breisach

Donnerstag, 21. April 2016

gerin in ihrem Brutgebiet entlang der Dreisam lauschen. Mit Glück sind auch weitere nachtaktive Singvögel wie Kuckuck oder Feldschwirl zu hören. Sportplatz Neuershausen (nahe der Dreisam), 5 EUR, Frank Wichmann Donnerstag, 28.4., 19.30 Uhr Bildvortrag: Vögel zwischen Schwarzwald und Rheinaue Der Naturfotograf zeigt faszinierende Bilder mit besonderen Einblicken in die Vogel- und Naturvielfalt der Region. Ihringen, Naturzentrum Kaiserstuhl am Rathaus, 5 EUR, Reinhard Grub Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Öffnungszeiten: Montag/Donnerstag 10 – 12 Uhr, Sa. 15 - 17 Uhr Kontakt + Information: Naturzentrum Kaiserstuhl im Schwarzwaldverein e.V. Birgit Sütterlin & Reinhold Treiber Bachenstr. 42, 79241 Ihringen Tel: 07668 7108 80 (Mo + Do 10-12 Uhr) [email protected] · www.naturzentrum-kaiserstuhl.de

Trachtenkapelle Niederrimsingen Wunschkonzert Die Trachtenkapelle Niederrimsingen möchte alle Freunde der Blasmusik recht herzlich zum diesjährigen Wunschkonzert einladen. Das Konzert findet am Samstag, den 7. Mai 2016 um 20.00 Uhr in der Attilahalle in Niederrimsingen statt. Nachdem Herr Groß seit Anfang April aus gesundheitlichen Gründen nicht zur Verfügung stand, freuen wir uns sehr, dass wir in Fabian Brugger eine sehr gute Vertretung gewinnen konnten. Unsere Musikerinnen und Musiker werden Sie wie gewohnt besuchen, um Ihre hoffentlich zahlreichen Musikwünsche entgegen nehmen zu dürfen. Falls Sie persönlich nicht zum Konzert kommen können, würden wir uns dennoch sehr über einen Musikwunsch von Ihnen freuen. Ihre Trachtenkapelle Niederrimsingen e.V.

VdK Sozialverband Kaffeenachmittag in Breisach Der Sozialverband VdK, Ortsverband Breisach bietet am Freitag, den 29.04.2016 um 15:30 Uhr im Café Ihringer in Breisach einen Kaffeenachmittag an. Alle Mitglieder, Freunde und Bekannte sind herzlich eingeladen. Mit freundlichen Grüßen gez. Waldemar Wagner, Vorsitzender

SPORTMITTEILUNGEN FC Rimsingen Spielbericht vom Sonntag, den 17.04.2016 FC Rimsingen I – FSV Ebringen I Unterschiedliche Halbzeiten !

2:2 (2:0)

Lange sah der FC Rimsingen wie der sichere Sieger aus. In der ersten Halbzeit fand das im Vergleich zum letzten Sonntag perso-

7

nell stark veränderte FC R- Team immer mehr zu Ihrem Spiel und konnte sich eine verdiente Pausenführung erarbeiten. Die Tore nach schön herausgespielten Angriffen erzielten Simon Vögele und Benny Leininger. Nach der gelb- roten Karte gegen Benan Yilmaz nach 55 Minuten roch der Gast nochmals Morgenluft. Der FC Rimsingen stand nunmehr sehr tief und überließ dem Gast das Spielgeschehen, so dass Ebringen zu guten Einschußmöglichkeiten kam. Doch diese nutzte der Gast nicht, es mussten zwei unglückliche Situationen in der Hintermannschaft des FC R herhalten, die dem Gast einen Punkt bescherten. Dabei unterlief dem sonst sehr sicheren Torhüter Florian Lesniowsky einen Fangfehler bzw. dem gut aufspielenden Helge Müller ein Eigentor. Danach kam der FC Rimsingen nochmals zu 2 Torchancen, die aber vergeben wurden. Letztlich aufgrund der 2 unterschiedlichen Halbzeiten ein gerechtes Unentschieden. Die Aufstellung: Florian Lesniowski; Max Federer, Christian Mössner, Patrick Müller, Felix Wolf, Benny Leininger (85. Min Fouad Yassine), Helge Müller, Hannes Stoll (72. Min. Marco Hügle), Dennis Scholl, Benan Yilmaz, Simon Vögele FC Rimsingen II – FSV Ebringen II 13:0 (0:1) Einen Kantersieg landete das Förderteam des FC Rimsingen gegen den FSV Ebringen. Für die ersten 5 Tore in Halbzeit 1 zeigten sich verantwortlich: Robert Lai leitete das Torfestival ein, Manuel Reichel und Steffen Pfeiffer jeweils per Doppelpack zum Halbzeitstand. In der 2. Halbzeit waren für die 8 weiteren Treffer „nur“ 2 Spieler verantwortlich: Jonas Schlör schaffte einen zweifachen lupenreinen Hattrick und Roland Lob traf ebenfalls doppelt. Die Aufstellung: Markus Schmitt, Steffen Pfeiffer, Tobias Herz, Robert Lai, Dominik Mann, Tobias Gippert, Manuel Reichel, Jonni Lucatelli, Jonas Schlör, Raffaele Perrone, Johannes Herz Eingewechselt wurden: Alexander Ehret, Markus Kaiser u. Roland Lob

Vorschau Sonntag, 24. April 11 Uhr BW Wiehre Freiburg I - FC Rimsingen I 12 Uhr VFR Merzhausen III – FC Rimsingen III 13 Uhr BW Wiehre Freiburg II - FC Rimsingen II Der FC Rimsingen freut sich auf Ihre Unterstützung bei diesen Auswärtsaufgaben ! Achten Sie bitte auf die Anstoßzeiten, die 1. Mannschaft spielt an diesem Sonntag vor der 2. Mannschaft !

SV Breisach Sonntag, 17.04.2016 SV Breisach – SC Mengen 4:0 (1:0) Siegesserie des SV Breisach hält an! Der Tabellenvierte aus Mengen war nur auf Torsicherung bedacht, chancenlos. Mit offensichtlich guten Vorsätzen waren die Gäste aus Mengen schon sehr früh nach Breisach angereist, aber letztendlich blieb es bei den Vorsätzen, denn die Gastgeber dominierten 89 Minuten lang das Geschehen. Schon gleich nach dem Anpfiff hatte Marvin Schrenk den Führungstreffer auf dem Fuß und auch in der Folgezeit ließen die Breisacher Ball und Gegner nach Belieben laufen. In der 28. Minute wurde ihr druckvolles Spiel belohnt, als Spielertrainer Frank Kocur eine sehenswerte Ballstafette über Julien Dubut und Marvin Schrenk trocken zum 1:0 verwandelte. >>

8

Stadtanzeiger Breisach

Bis zum Pausenpfiff hätten die Münsterstädter die Führung mit etwas mehr Glück ausbauen können, aber unter anderem scheiterte Florian Werneth mit einem Kopfball an der Latte und Marvin Schrenk konnte den Gästetorhüter aus aussichtsreicher Position erneut nicht überwinden. Nach dem Wiederanpfiff des gut leitenden Schiris waren die Verhältnisse dann aber schnell geklärt. In der 48. Spielminute erhöhte der Abwehrdirigent Marco Glootz nach einem Eckball auf 2:0 und 5 Minuten später war der eingewechselte Sebastian Bergmann von einem Mengener Verteidiger im eigenen Strafraum nur durch ein Foul zu bremsen. Den fälligen Strafstoß verwandelte Tim Weber gewohnt sicher zur beruhigenden 3:0 Führung. Als Julien Dubut seine gute Leistung am heutigen Tag in der 79. Minute mit einem direkt verwandelten Freistoß zum 4:0 krönte, waren alle Zweifel an einem Sieg der Heimmannschaft beseitigt. Die Breisacher beschränkten sich nun im Wesentlichen darauf, den Ball in den eigenen Reihen zu halten und bezeichnend für deren Überlegenheit war, dass die Gäste deren Torhüter Adalbert Respondek zum ersten Mal unmittelbar vor dem Schlusspfiff zu einem herzhafteren Eingreifen zwangen. Mit dem 4:0 Heimsieg gegen den Tabellenvierten sind die Breisacher bis auf einen 1 Punkt an den Tabellenzweiten PSV Freiburg herangerückt, wobei natürlich zu berücksichtigen ist, dass deren Spiel in Gündlingen heute abgesagt wurde.

Mit diesem Tor von Frank Kocur (2.v. links, rotes Trikot) ging`s los...

Donnerstag, 21. April 2016

SV Breisach: Respondek, Wichmann, Glootz, Dubut, Kocur, Weber (80. Borri), Schrenk (55. Bergmann), Werneth, Kreutner (61. Ngono Ebaa), B. Ceken, P. Schneider Tore: 1:0 28. Kocur, 2:0 47. Glootz, 3:0 57. Weber (Foulelfmeter), 4:0 82. Dubut Das Spiel der 2. Mannschaft wurde vom Gegner abgesagt, ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Vorschau Nächsten Sonntag, 24.4. gastiert der SV Breisach um 13.00 Uhr beim VfR Umkirch. Die Reserve hat spielfrei.

Ergebnisse Jugendspiele vom Wochenende: Do. 14.4.: C-Jgd.: SV Breisach 2 - SG Tunsel 2 Sa. 16.4.: E-Jgd.: SV Breisach 3 - SF Eintracht Freiburg VfR Merzhausen 2 - SV Breisach 2 SV Breisach - VfR Ihringen D-Jgd.: SV Breisach 2 - SG Ballrechten 2 FC Auggen - SV Breisach SV Breisach 2 - SV Kirchzarten 3 C-Jgd.: SG Staufen - SV Breisach B-Jgd.: SV Breisach - SG Merdingen A-Jgd.: SG Prechtal - SG Vogtsburg/ Breisach

„Hätte ich nicht die

ganzen tollen Läden

gefunden, hätte ich nicht so eine

schöne Mittagspause gehabt.“

Hol Dir die App von Das Örtliche: Mit den besten Läden in Deiner Umgebung. Kostenlos im App Store oder auf www.dasoertliche.de/apps

8:2

0:9 14:0 7:0 2:5 0:0 9:1 1:3 1:2 4:1

Donnerstag, 21. April 2016

Stadtanzeiger Breisach

9

SV Gündlingen

KIRCHLICHE MITTEILUNGEN

SV Gündlingen – PSV Freiburg abgesagt

Evangelische Martin-Bucer-Gemeinde

Die Heimspiele vom SV Gündlingen gegen die Mannschaften vom Polizei Sportverein Freiburg mussten aufgrund starker Regenfälle und einem überfluteten Spielfeld abgesagt werden.

Vorschau Sonntag 24.04.2016 13:00 Uhr SV Biengen II - SV Gündlingen

Donnerstag, den 21.04. 18-20 Uhr Café der Kulturen. Wir treffen uns mit den Flüchtlingen zum Austausch und gemeinsamen Essen. 18.30 Uhr Jugendkreis 19.00 Uhr offenes Gebet in der Kirche 19.30 Uhr Bibelabend Freitag, den 22.04. 18.00 Uhr Vorabendandacht zur Konfirmation mit Abendmahlsfeier

Samstag 23.04.16 18:00 Uhr Spfr. Hügelheim III - SV Gündlingen II

Jugend Ergebnisse B-Jugend: SG Staufen - Ihringen/Gündlingen I 1:2 SG Heitersheim - Ihringen/Gündlingen II 5:1 A-Jugend: Ihringen/Gündlingen - SG Stegen 2:1 Ihringen/Gündlingen - VfR Merzhausen 1:2 D-Jugend: SG Rimsingen/Gündlingen II - FC Bad Krozingen II 0:6 SG Holzhausen - SG Rimsingen/Gündlingen I 0:2

Jugend Vorschau 22.04.2016 B-Jugend: Ihringen/Gündlingen II - SG Biengen

Zeppelinstraße 7, 79206 Breisach am Rhein Telefon 07667 / 3 84 Mo - Fr 9 - 12 Uhr

18.45Uhr

23.04.2016 E-Jugend: SV Gündlingen - FC Wolfenweiler/Schallstadt 10.30Uhr D-Jugend: SG Hügelheim II - SG Rimsingen/Gündlingen II 11.00Uhr B-Jugend: SG Pfaffenweiler - Ihringen/Gündlingen I 16.30Uhr A-Jugend: FC Freiburg II - Ihringen/Gündlingen 18.30Uhr 24.04.2016 D-Jugend: SG Rimsingen/Gündlingen I - SG Wasser/Kollmarsreute 15.00Uhr 27.04.2016 B-Jugend: Ihringen/Gündlingen II SG Tunsel II 18.30Uhr Rainer Waldeisen, Jugendleiter SV Gündlingen

Tennisclub Breisach e.V. Schnuppertag wird verlegt Aufgrund der Wetterverhältnisse wurde der Schnuppertag verlegt! „MEET Tennis & Friends“ Bewegung tut gut - spielen Sie Tennis! Der TC Breisach e.V. lädt ein zum „SCHNUPPERTAG“ für Jugendliche und Erwachsene am Sonntag 24. April 2016 von 14:00 – 16:00 Uhr auf der Tennisanlage beim Waldschwimmbad. Trainer und Ausrüstung werden kostenlos zu Verfügung gestellt. Sie benötigen Sportkleidung und Sportschuhe. Weitere Infos über den Tennisclub unter: www.tc-breisach.de Wir freuen uns auf ihr Kommen.

Samstag, den 23.04. 15.00 Uhr Festgottesdienst zur Konfirmation 18.00 Uhr Vorabendandacht zur Konfirmation mit Abendmahlsfeier Sonntag, den 24.04. 10.00 Uhr Festgottesdienst zur Konfirmation und Kindergottesdienst 11.45 Uhr Gedenkveranstaltung „30 Jahre Tschernobyl“ – unter der Europabrücke, Zug zum Münsterplatz Montag, den 25.04. 16.30-18 Uhr Krabbelgruppe mit den Flüchtlingskindern 20.00 Uhr Frauentreff. aktuell: Stand der Gleichberechtigung der Frauen im Berufsalltag, Vortrag und Diskussion Dienstag, den 26.04. 20.00 Uhr Chörleprobe in Algosheim Mittwoch, den 27.04. 16.00 Uhr Gottesdienst im Seniorenheim der Evang. Stadtmission 17.00 Uhr Jugendband 20.00 Uhr Kirchenchor Donnerstag, den 28.04. 18-20 Uhr Café der Kulturen. Wir treffen uns mit den Flüchtlingen zum Austausch und gemeinsamen Essen. 18.30 Uhr Jugendkreis 19.00 Uhr offenes Gebet in der Kirche 19.30 Uhr Bibelabend Unsere KonfirmandInnen am 23.04.2016: Jan Abel Finn Breitenfeldt Paul Dürr Steven Goßmann Frederik Hoff Maximilan Ille Tamara Kraatz Moritz Maaß Christian Minkow Leon-André Offermann Lilly Schillinger Kim Katja Schneider Evelyn Schüle Felix Sinn Felix Tippe Yannick Vohwinkel Raphael Wolf Levin Zech

Diego Dünte Lukas Heid Emilie Kappler Philipp Müller Sascha Repp Fabian Schneider Mirco Thiedig Hanna Wehrle

Unsere KonfirmandInnen am 24.04.2016: Michael Adler Mick Bilharz Nico Moritz Bühler Tatjana Fischer Julia Greber Cornelia Held >>

10

Stadtanzeiger Breisach 10.30

Merdingen

11.30

Gündlingen

Evang. Martin-Bucer-Gemeinde Breisach Konfirmandenanmeldung 2017

18.30 18.30

Breisach Gündlingen

Am Dienstag, den 03. Mai findet um 20 Uhr im Evang. Gemeindehaus Breisach, Ecke Rempart- und Poststraße, ein Elternabend mit Anmeldung der Konfirmanden für das Jahr 2017 statt. Es können alle Jugendlichen angemeldet werden, die vom 01.07.2002 – 30.06.2003 geboren sind oder im Schuljahr 2016/2017 die 8. Klasse besuchen. Mitzubringen sind das Familienstammbuch oder der Geburts- und Taufschein. Da auch die Termine für den Konfirmandenunterricht und die Konfirmation 2017 besprochen werden, ist es wichtig, dass ein Elternteil an diesem Abend dabei ist. Die Jugendlichen können gerne mitkommen.

19.00

Breisach

Maxiem Lisa Knoll Irina Korolev Daniel Roos Lucas Schmidt Viktor Schüle Margerita Wolf

Philipp Reimann Melissa-Mia Schöne Julia Wolf

Katholische Seelsorgeeinheit Breisach - Merdingen Pfarrbüro Münsterplatz 3, 79206 Breisach am Rhein Telefon: 07667 / 203 Fax: 07667 / 566 [email protected] Langgasse 15, 79291 Merdingen Tel.: 07668/241 Fax: 07668-94414 [email protected] www.se-breisach-merdingen.de www.facebook.de/SanktStephanBreisach

Freitag, 22. April 2016 07.30 Oberrimsingen Eucharistiefeier (F.J. Ehrath) 14.00 Breisach Münster, Trauung des Brautpaares Julia Löffner und Giorgio Da Ros (H. Wochner) 16.00 Breisach Seniorenheim, Wort-Gottes-Feier (H. Wochner + Fr. Petrone) 19.00 Niederrims. Eucharistiefeier (G. Eisele) Gebet für die Verstorbenen der Familien Rinderle, Schneider, Wolf und Eppler; gest. Gebet für Josef und Frieda Federer und verst. Angehörige Samstag, 23. April 2016 - Hl. Georg 16.00 Niederrims. Taufe der Kinder Mara Müller, Fabian Cienski, Henri Wolf und Frida Dietsche (J. Brauchle) 17.30 Breisach Münster, Rosenkranzgebet 18.00 Breisach Münster, Eucharistiefeier am Vorabend (W. Bauer); Gebet für Zita-Josepha und Spiridon Mandrila; Gebet für Anunciasion Eclewan 18.30 Ihringen Eucharistiefeier am Vorabend (J. Brauchle) 18.30 Oberrimsingen Eucharistiefeier am Vorabend (F.J. Ehrath) Sonntag, 24. April 2016 - 5. Sonntag der Osterzeit 09.00 Niederrims. Eucharistiefeier (F.J. Ehrath) Gebet für Irma, Hansjörg und Markus Federer 09.00 Wasenweiler Eucharistiefeier (W. Bauer) 09.30 Breisach Krankenhaus, Wort-Gottes-Feier mit anschließender Krankenkommunion 10.30 Breisach Münster, Eucharistiefeier (G. Eisele) 10.30 Gündlingen Eucharistiefeier (J. Brauchle)

Donnerstag, 21. April 2016

Eucharistiefeier - Familiengottesdienst (W. Bauer) Taufe der Kinder Vincent Gerhart, Constantin Ott und Mia Schwarz (J. Brauchle) Josefskirche, Rosenkranzgebet Rosenkranzgebet für die Kranken der Gemeinde Josefskirche, Andacht

Montag, 25. April 2016 - Hl. Markus 08.00 Wasenweiler Eucharistiefeier (J. Brauchle) 09.00 Breisach Josefskirche, Eucharistiefeier (W. Bauer) Gebet für Irma und Eugen Negrusch und Angehörige 18.00 Grezhausen Lobpreis 19.30 Breisach St. Hildegard, Münsterchorprobe 20.00 Breisach St. Hildegard, Gemeindeteam Breisach im Kolpingraum Dienstag, 26. April 2016 - Hl. Trudpert, Einsiedler im Breisgau 08.00 Niederrims. Eucharistiefeier (F.J. Ehrath) Gebet für liebe Verstorbene; zum Hl. Geist 19.00 Merdingen Eucharistiefeier (J. Brauchle) 19.30 Ihringen Franziskussaal, Kontemplation (Meditation in der Stille) Mittwoch, 27. April 2016 - Hl. Petrus Kanisius 09.00 Breisach Josefskirche, Eucharistiefeier (W. Bauer) Gebet für Irma und Eugen Negrusch und Angehörige 19.00 Oberrimsingen Eucharistiefeier (F.J. Ehrath) 3. Seelenamt für Paula Weismann; Gebet für Paula und Georg Ott und Angehörige 20.00 Oberrimsingen Pfarrkeller, Sitzung des Gemeindeteams Oberrimsingen Donnerstag, 28. April 2016 17.30 Breisach Josefskirche, Rosenkranzgebet 18.00 Breisach Josefskirche, Andacht 19.00 Gündlingen Eucharistiefeier (G. Eisele) 19.00 Wasenweiler Eucharistiefeier (J. Brauchle) 19.30 Breisach Münster, Meditation Keine Vorkenntnisse nötig Freitag, 29. April 2016 - Hl. Katharina von Siena 07.30 Oberrimsingen Eucharistiefeier (F.J. Ehrath) 08.00 Merdingen Eucharistiefeier (J. Brauchle) 16.00 Breisach Seniorenheim, Wort-Gottes-Feier (H. Wochner) 19.00 Niederrims. Eucharistiefeier (G. Eisele) Gebet für Josef Fuchs und Angehörige; gest. Gebet für Ernst und Helene Gippert 20.00 Breisach St. Hildegard, Vortragsabend: “Die Neuapostolische Kirche Breisach” Referenten: Eberhard Wahl und Clément Wampach 20.00 Ihringen Franziskussaal, Filmabend “Und dann der Regen”

Aktuelle Daten zu Gottesdiensten und sonstigen Zeiten finden Sie auf der Homepage: www.se-breisach-merdingen.de Das Pfarrblatt der Seelsorgeeinheit liegt in den Kirchen aus.

Donnerstag, 21. April 2016

Stadtanzeiger Breisach

Gemeinde Mittendrin St. Louis Straße 5, Breisach 21.04.16, 10.00 Uhr 21.04.16, 17.00 Uhr 22.04.16, 16.00 Uhr 24.04.16, 11.00 Uhr 25.04.16, 17.30 Uhr 26.04.16, 14.30 Uhr -17.30 Uhr 26.04.16, 15.00 Uhr 26.04.16, 20.00 Uhr 28.04.16, 10.00 Uhr 28.04.16, 17.00 Uhr 29.04.16, 16.00 Uhr 01.05.16, 11.00 Uhr

Glaubensgrundkurs Jungschar ab 2. Klasse Kindertreff für Kinder von 4-7 Jahren Gottesdienst mit parallelem Kinderprogramm Teenkreis ab 12 Jahren Öffentlicher „Breisacher Treff“ mit Kaffee und Kuchen Glaubensgrundkurs Männertreff Glaubensgrundkur Jungschar ab 2. Klasse Kindertreff von 4-7 Jahre Gottesdienst mit parallelem Kindergrogramm, Nach dem Gottesdienst findet eine Maiwanderung statt.

Zu den Veranstaltungen sind alle ganz herzlich eingeladen Kontakt: Birgit Graf Tel. 07667/3796646

Neuapostolische Kirche Breisach Gottesdienst in Breisach, Waldstraße 3 Sonntag 09.30 Uhr, Mittwoch 20.00 Uhr

SONSTIGE MITTEILUNGEN Caritasverband Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald 10 neue Pflegebegleiterinnen und Pflegebegleiter in Breisach qualifiziert

11

Auch Akteure aus dem örtlichen Netzwerk, wie beispielsweise die Beratungsstelle für ältere Menschen Kaiserstuhl-Tuniberg oder die Kirchliche Sozialstation in Breisach wurden in die Fortbildung einbezogen. Fünf der frisch gebackenen Pflegebegleiterinnen möchten sich ehrenamtlich engagieren und können sich jetzt der bereits bestehenden Initiativgruppe anschließen, die sich schon über Zuwachs freut. Im Fokus steht, pflegende Angehörige zu unterstützen und zu stärken sowie Informationen weiterzugeben, bzw. den Austausch zu fördern. In der Region ist die Gruppe zusammen mit weiteren Pflegebegleiter-Gruppierungen an den Caritasverband für den Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald e.V. als Träger angebunden und damit Teil eines größeren Netzwerks. Verantwortliche Koordinatorin beim Träger ist Renate Brender. Jährliche Vertiefungs-Fortbildungen werden beim Träger angeboten und die Gruppe wird fachlich begleitet, sowie ein regelmäßiges Supervisionsangebot erhalten. Info: Renate Brender, Telefon: 0761-8965-433. [email protected], www.caritas-bh.de

Naturgarten Kaiserstuhl Ticketverkauf eröffnet: Internationaler Grauburgunder-Preis 2016 Die Siegerweine des Grauburgunder-Preises 2016 werden am Freitag, den 24.06.2016 um 18.00 Uhr im Staatsweingut Freiburg, Gutsbetrieb Blankenhornsberg in Ihringen, in einer öffentlichen Preisverleihung prämiert. Ab 20.00 Uhr haben Weinliebhaber die Möglichkeit, die prämierten Weine zu verkosten. Catering: Gasthaus Sonne aus Wasenweiler. Musikalisches Rahmenprogramm. Kostenloser Shuttle-Dienst vom/zum Ihringer Bahnhof: 18.00 Uhr ab Bahnhof Ihringen -> Blankenhornsberg 22.15/23.30 Uhr ab Blankenhornsberg -> Bahnhof Ihringen Tickets für die Siegerweinverkostung sind für 20,- EUR erhältlich unter www.naturgarten-kaiserstuhl.de. Veranstalter: Naturgarten Kaiserstuhl GmbH, Tel. 07667 906850 oder [email protected]

Caritas-Qualifizierungskurs „Pflegebegleitung“ in Breisach endet mit Zertifikatsübergabe. Die Kursleiterin, Susanne Hartmann übergab nach dem bestandenen Kolloquium den Kursabsolventen und -absolventinnen die Zertifikate.

Hintergrund: Der Grauburgunder-Preis ist ein jährlich stattfindender Wettbewerb, der seit 2007 von der Interessengemeinschaft Internationales-Grauburgunder-Symposium in Zusammenarbeit mit der Naturgarten Kaiserstuhl GmbH (Breisach) und dem Badischen Weinbauverband (Freiburg) international ausgeschrieben und ausgerichtet wird. Ziel dieses Wettbewerbs ist die Förderung der Weinqualität und die Vermarktung der eingereichten Weine. Dem Verbraucher garantiert die Prämierung eine besonders hohe Qualität des Weines.

Winzerkapelle Jechtingen e.V. Kirchenkonzert in Jechtingen

Der Caritasverband für den Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald e.V. hat die rund 60- stündige Fortbildung seit 7 Jahren fest im Programm. Die Teilnehmer/-innen, vorwiegend Frauen, beschäftigten sich mit Themen wie Kommunikation, gesetzliche Betreuung, soziale Netzwerke, oder Auswirkungen auf Familiensysteme, wenn Pflege eintritt.

Die Musikerinnen und Musiker laden am Samstag, 23. April, um 20.00 Uhr zum Konzert in die Jechtinger Kirche St. Cosmas und St. Damian ein. Erklingen werden spirituelle aber auch konzertante Stücke wie „Jericho“, „Spiritual Moments“ und „Toccata for Band“. Der Eintritt ist frei.

12

Stadtanzeiger Breisach

Donnerstag, 21. April 2016

Donnerstag, 21. April 2016

Stadtanzeiger Breisach

Theresianum

Neu: SPOTLIGHT (ab 0 J.) SA, 23.4.16 um 20.15 Uhr

Das Theresianum öffnete seine Klassenzimmertüren!

DER GEILSTE TAG (ab 12 J.) SO, 24.4.16 um 19.00 Uhr

SCHULEN UND KINDERGÄRTEN

13

Der besondere Film GRÜSSE AUS FUKUSHIMA (ab 12 J.) am 26.4.2016 anlässlich des 30. Jahrestages der Katastrophe von Tschernobyl DI 20.15 Uhr

AUS DEN NACHBARGEMEINDEN Gemeinde Hartheim am Rhein Stellenausschreibung Die Gemeinde Hartheim am Rhein (ca. 5.000 EW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen:

Zum 1. Mal wurden am Theresianum an einem „normalen“ Unterrichtsvormittag die Klassenzimmertüren für die Schulanfänger des kommenden Schuljahres und deren Eltern geöffnet. Nach einer Begrüßung durch die beiden vierten Klassen mit dem „Theresianum-Lied“ hatten Eltern und Kinder die Möglichkeit den Unterricht in den 8 Grundschulklassen anzuschauen. Außerdem waren die Türen zu den beiden Räumen der Grundschulförderklasse geöffnet, so dass sich die Eltern von der Arbeit in der GFK einen Eindruck verschaffen konnten. Für sechsjährige Kinder gibt es die Möglichkeit, vor ihrem Schuleintritt ein Jahr lang die Grundschulförderklasse zu besuchen, um fit für die Schule zu werden. Die freundlich gestalteten Räume der Kernzeitbetreuung mit zahlreichen Spielmöglichkeiten fand bei den Kindern großes Interesse. So bot sich den Eltern die Möglichkeit, in Ruhe Informationen über das Angebot der Kernzeitbetreuung zwischen 7.30 Uhr und 13.10 Uhr einzuholen, sowie sich über die Betreuungsmöglichkeit eines von Tag zu Tag flexiblen Angebotes bis maximal 15 Uhr zu informieren. Im Musikzimmer gab es bei Saft, Kaffee und Kuchen während des ganzen Vormittages Zeit zum Austausch.

KOMMUNALES KINO BREISACH Unser Programm von Donnerstag, 21.04.2016 bis Mittwoch, 27.04.2016: Der besondere Film DÄMONEN UND WUNDER - DHEEPAN (ab 16 J.) DO, 21.4.16 um 20.15 Uhr BIRNENKUCHEN MIT LAVENDEL (ab 0 J.) FR, 22.4.16 um 20.15 Uhr Kinderkino ZOOMANIA (empfohlen ab 9 Jahren) am 23. und 24.4.16 Sonderveranstaltungen anlässlich der Autoschau in Breisach, in 3D von uns empfohlen ab 9 Jahren SA und SO 15.00 Uhr

Elektriker (m/w) (Als Hausmeister und Mitarbeiter des Gemeindebauhofes) sowie Fachkräfte für ihre Kindertageseinrichtungen (m/w) Mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung im jeweiligen Bereich erwartet Sie ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet bei einer leistungsgerechten Vergütung im Rahmen des TVöD. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 13. Mai 2016 an das Bürgermeisteramt, Feldkircher Str. 17, 79258 Hartheim am Rhein. Für Fragen steht Ihnen Herr Wirbel (Tel. Nr. 07633/9105-13) gerne zur Verfügung. Detaillierte Stellenbeschreibungen und Informationen über unsere Gemeinde finden Sie unter www.hartheim-am-rhein.de.

IN LETZTER MINUTE Chorgemeinschaft Rimsingen Jochen Köhler im Amt bestätigt / Open-Air im Juli Niederrimsingen. Die Chorgemeinschaft Rimsingen (CGR) blickte im Rahmen der Mitgliederversammlung auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Jochen Köhler hieß die Anwesenden recht herzlich willkommen. Zu seiner Freude kamen Ortsvorsteher Frank Greschel, Christoph Steimer, Vorsitzender der Vereinsgemeinschaft, sowie zahlreiche Ortschaftsräte der Einladung gerne nach. Der Vorsitzende ließ das vergangene Sängerjahr Revue passieren. So standen beispielsweise das Konzert „Missa Lumen“ in der Opfinger Kirche sowie die musikalische Umrahmung des Adventsbasars in Niederrimsingen auf dem Programm. Neben den wöchentlichen Proben durfte natürliche der gesellige Part nicht fehlen. Eine positive Bilanz zog Köhler in Bezug auf den Zuwachs. Rund 11 neue Sänger konnte die Chorgemeinschaft verzeichnen, die aus drei Chöre und einer Gitarrengruppe besteht. Finanziell steht die CGR auf einer soliden Basis, wie die Aufzeichnungen von Sacha Toebe zeigten. Nichts desto trotz wurde über eine Beitragserhöhung abgestimmt. >>

14

Stadtanzeiger Breisach

Die Entlastung erfolgte einstimmig - so war es für Frank Greschel ein Leichtes, durch die Wahl des Vorsitzenden zu führen. Jochen Köhler wurde in seinem Amt bestätigt. Er dankte den Mitgliedern für das Vertrauen. Er gab einen Ausblick auf das siebte Open-Air Konzert am 23. Juli auf dem Spielplatz der Grundschule Rimsingen in Niederrimsingen. „Es wird kein festes Motto geben, denn das Singen an sich soll im Vordergrund stehen“, erklärt Köhler. So ist es für die Gäste eine große Überraschung, welche musikalischen Leckerbissen sie an diesem Abend erwarten. Frank Greschel überbrachte die Grußworte der Gemeinde und Stadt. „Die CGR ist eine große Bereicherung für unsere Dorfgemeinschaft“, lobte er das Engagement der Sänger. Nach einigen vereinsinternen Informationen endete die Versammlung und alle blicken mit großer Vorfreude auf das bestehende Open-Air Konzert.

Karate Dojo Breisach e.V. Josef Faller bleibt 1. Vorsitzender für weitere 2 Jahre In der Eventhalle vom Restaurant am Rhein, begrüßte der 1. Vorsitzende Josef Faller alle Anwesenden. Leider war kein Vertreter des Stadtrates anwesend. Nach einer kurzen Gedenkminute für das verstorbene aktive Mitglied Eckard Foit, gab Faller einen kurzen Rückblick auf die letzten zwei Jahre. Dabei stand das 40jährige Jubiläum im Oktober 2014 im Vordergrund. Faller dankte nochmals allen Helfern für ihren Einsatz, die dafür sorgten, dass es eine sehr schöne und erfolgreiche Veranstaltung wurde. Die Presse hat sehr ausführlich darüber berichtet. Vielen Dank dafür. Sport ist eine Lebensschule und Sport verbindet, egal in welchem Verein man tätig ist. Gerade im Karate steht die Disziplin mit im Vordergrund und es zählt weder Sieg noch Niederlage, sondern die Vervollkommnung des eigenen Charakters. Der Verein legt großen Wert auf qualifizierte Trainer und Übungsleiter. Die Anfängerkurse leitet Josef Faller, B-Trainer und 6. Dan, seit 1974 alle noch selbst, weil für Ihn die ersten Schritte die wichtigsten sind. Für die 150 Mitglieder stehen gut ausgebildete Übungsleiterinnen und Übungsleiter zur Verfügung. Die Trainingsstunden waren immer sehr gut besucht. Neben dem Breitensport wird auch der Wettkampfsport gefördert, weshalb man auch immer wieder bei Wettkämpfen auf Bundesund Landesebene sehr erfolgreich ist. Ein Talent ist hier besonders hervorzuheben: Marius Werz aus Achkarren. Er hat mit 7 Jahren im Anfängerkurs bei Faller angefangen und hat 2016 mit 14 Jahren den Sprung in den Kata-Bundesjugendkader des Deutschen Karateverbandes geschafft. Im Karate-Dojo gibt es auch noch eine Fitnessgruppe, welche Faller im Jahre 1976 ins Leben gerufen hat. Diese leitet er heute immer noch und darf auf 40 Jahre zurückblicken. Zu der Gruppe gehören insgesamt 18 Frauen und Männer. Christel Gerhardt aus Jechtingen ist von Anfang an, also insgesamt 40 Jahre dabei. Als Trainer ist Faller ca. 500 Stunden im Jahr in den Sporthallen tätig und es macht ihm immer noch Spaß und Freude. Das Dojo unterstützt regelmäßig Veranstaltungen der Stadt Breisach. Auch die deutsch-französische Freundschaft wird seit Jahren gepflegt. So war man schon 10mal bei der Kinderinsel dabei und alle 2 Jahre findet eine Jugendbegegnung in Breisach, zwischen dem Karate Verband Baden-Württemberg und dem Elsässischen Karateverband statt.

Donnerstag, 21. April 2016

Folgende aktive Mitglieder wurden geehrt: • Für 15 Jahre: Regina Neumann, Franziska Karle, Martin Deufel, Emilia Koch und von der Fitnessgruppe Wolfgang Danner und Volker Waldvogel. • Für 20 Jahre: Christoph Günther • Für 40 Jahre aktive Mitgliedschaft in der Fitnessgruppe wurde Christel Gerhardt die Ehrenmitgliedschaft verliehen. • Die neue Vorstandschaft wurde einstimmig gewählt: • 1. Vorsitzender: Josef Faller • 2. Vorsitzender: Michael Husung • Schriftführerin: Natali Landsrath • Kassenwartin: Elisabeth Granig • Jugendwartin: Julia Wochner • Frauenwartin: Irene Schwörer Wahlleiter Hanspeter Koch leitete souverän die Neuwahlen. Gerhard Heckmann ist als Schriftführer und Pressewart ausgeschieden. Faller dankte Ihm besonders für seine immer zuverlässige Arbeit. Die neugewählte Vorstandschaft mit Ihrem 1. Vorsitzenden Josef Faller und den geehrten Mitgliedern.

Ende der redaktionellen Mitteilungen Suche für meinen demenzkranken Mann (Pflegestufe 3) eine pflegeerfahrene Person zur Unterstützung im Pflegeteam (Kurzeinsätze) Ruth Büchner, Niederrimsingen Tel. 07664 - 5583

Suche altes Moped Motorrad oder Oldi PKW zum Herrichten. Auch Ersatzteile. Andi Jung Tel.:0171/4913348. Überdachter Stellplatz für Wohnmobil - möglichst mit Stromanschluss - ab Juli zu mieten gesucht. Tel. 07664 / 6112281

Apothekerin, 29 NR sucht 2-3 Zi.-Whg. in Breisach oder Ihringen Tel. 01701540437 (abends).

Reinigungskraft Für die Innenraumpflege unseres modernen Fuhrparks suchen wir in Teil.- oder Vollzeit eine Reinigunskraft m/w zum nächstmöglichen Termin. Bewerbung bitte an: Tuniberg Express, Emletweg 1, 79291 Merdingen, Tel. 07668-330 od. [email protected]

Stadtanzeiger Breisach Impressum Müllheimer Verlagsgesellschaft mbH Gerberstr. 2, 79206 Breisach Fon: 07667-80368 · Fax: 07667-80369 [email protected] Redaktion: Andreas Dewaldt

Auflage: 7.000 Druck: Badisches Druckhaus Baden-Baden Zur Zeit gilt die Preisliste Nr. 02 v. April 2016 Erscheinungsweise: wöchentlich

Die nächste Ausgabe des Stadtanzeigers Breisach erscheint am 28. April 2016 Redaktionsschluss: Montag 25. April 2016 10:00 Uhr

Ein rundes Angebot in Wasenweiler S-Bahn Anschluss nach Freiburg ruhig und zentral gelegene 2 Zi.-OG-Mietwohnung mit ca. 75 m² Wfl., Balkon Kaltm. 450,- Euro /mtl., zzgl. NK, Kaution • Wir vermieten auch Ihre Wohnung schnell und professionell! •

HEIM-S-IMMOBILIEN 79206 Breisach - Telefon 0 76 67-91 08 00 [email protected]

Artur Uhl

Kies- und Schotterwerk GmbH & Co. KG

79206 Breisach am Rhein Vertrieb 07667 / 536 Verwaltung 07667 / 537 Telefax 07667 / 539

„Schön, wenn viele an dich denken, dir liebe Aufmerksamkeiten schenken. So geschehen Anfangs April, wofür ich mich ganz herzlich bedanken will.“ Ihre / Eure Ursula Regele

Danke Für die vielen Glückwünsche und Geschenke anlässlich meines

90. Geburtstages möchte ich mich auf diesem Wege rechtherzlich bedanken. Ein besonderer Dank geht an · die Landesregierung Herrn Winfried Kretschmann · die Landrätin Dorothea Störr-Ritter · Hochwürden Herrn Erzbischof Stephan Burger · der Stadt Breisach Herrn Bürgermeister Oliver Rein · dem Ortsvorsteher Herrn Pius Mangold · der Kirchengemeinde Herrn Stadtpfarrer Werner Bauer und Herrn Pfarrer Franz-Josef Ehrath · Geschichtsverein Breisach, Herrn Uwe Fahrer · dem Sportverein Oberrimsingen · dem Musikverein Oberrimsingen · der Winzergenossenschaft Oberrimsingen · sowie all meinen Weggefährten, Freunden, Nachbarn, Verwandten und Bekannten. Breisach-Oberrimsingen im April 2016

Georg Bohrer

Gehen Sie auf Entdeckungsreise: Ideen für Ihre Gartenträume im Birkenmeier-Ausstellungspark.

Landgasthof Adler

Hochstetter Straße 11 79206 Breisach-Hochstetten Telefon 0 76 67/9 39 30

zu Hochstetten

Donnerstag Ruhetag

Wir empfehlen unsere

„Spargelgerichte“ Der Landgasthof und alle Gerichte im Internet Industriestraße 1 79206 Breisach-Niederrimsingen Tel. 07668/7109-0 · www.birkenmeier.com

landgasthofadler.cooking

Wie das Land - so der Gasthof

Weinterrassenangebot sonnig, lecker und direkt am Wein

Ein Winzerweggli und ein Viertele Wein 4,00 Euro vom 25. April bis zum 1. Mai immer frisch gebacken und eingeschenkt neue Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 21 Uhr Samstag 9 bis 14 Uhr Sonntag 12 bis 17 Uhr

- freie Tankstelle - Reparaturen aller Fabrikate - Frühjahrs-Check 10 € - HU täglich WeinTrans GmbH & Co. KG • Kfz-Werkstätte Zum Kaiserstuhl 18 • 79206 Breisach am Rhein Telefon 0 76 67/14 11 • Telefax 0 76 67/83 35 41 www.weintrans.de • E-Mail: [email protected]

Am verkaufsoffenen Sonntag sind wir für Sie da! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

... und jeden Sonntag um 14.30 Uhr Kellerführung mit Weinprobe

Weinterrasse im Badischen Winzerkeller Zum Kaiserstuhl 16 79206 Breisach Telefon 0 76 67/9 00-2 89 badischer-winzerkeller.de

79206 Breisach Tel: 07667 7505 www.blumen-gueth.de

Besuchen Sie uns auf facebook

Wir sind das Original aus Breisach für Breisach und die Region! Breisach aktuell - Gerberstraße 2 - 79206 Breisach am Rhein Tel. 07667-80368 Fax 07667-80369 [email protected] www.breisach-aktuell.com