SuP Compliance Richtlinie.pdf - Schlegel und Partner

SuP Compliance Richtlinie.pdf - Schlegel und Partner

Schlegel und Partner Compliance-Richtlinie Einleitung Die Schlegel und Partner GmbH ist die Marktforschung und Unternehmensberatung für technisch ansp...

46KB Sizes 0 Downloads 6 Views

Schlegel und Partner Compliance-Richtlinie Einleitung Die Schlegel und Partner GmbH ist die Marktforschung und Unternehmensberatung für technisch anspruchsvolle Branchen. Seit über 20 Jahren liefern wir weltweit Analysen und Insights, die unseren Kunden neue Horizonte und Weitsichten eröffnen. Als Wachstumsberater haben wir uns auf kundenspezifische Business-to-Business-Projekte für erklärungsbedürftige Produkte spezialisiert. Wir decken Chancen und Risiken innerhalb vorhandener Märkte auf und identifizieren neue Material-, Produkt- oder Kundenpotenziale. Wir sind für unsere Zielkunden der erste Dienstleister für schwierige marktbezogene Geschäftsentscheidungen und Weichenstellungen. Unsere Arbeit ist durch Transparenz, Nachvollziehbarkeit, Partnerschaft, Gründlichkeit, Professionalität und Zuverlässigkeit gekennzeichnet. Unser Erfolg beruht außerdem auf unserer Offenheit, Freundlichkeit, Begeisterung und unserem Engagement. Dabei bleiben wir wirtschaftlich und geistig unabhängig. Wir streben das Gleichgewicht zwischen Kunden-, Firmen- und Mitarbeiterzufriedenheit an. Unsere Kunden sind Global Player, Hidden Champions und nationale und internationale Verbände aus den Bereichen Anlagen- und Maschinenbau, Bau, Chemie und Werkstoffe, Elektronik und Elektrotechnik, Energie, Fahrzeugtechnik, Landwirtschaft und Nahrungsmittel, Medizin und Gesundheit, Roh- und Betriebsstoffe, Textil, Vliesstoff und Papier bis hin zu deren Zulieferern. Unsere Arbeit ist mit einem hohen Grad an Verantwortung unseren Kunden gegenüber verbunden. Dies betrifft sowohl die Erhebung und Weiterverwendung von Daten während unserer Projekte als auch den Umgang mit den Daten unserer Kunden. Um dieser Verantwortung und unserem eigenen Anspruch an Transparenz und Verlässlichkeit gerecht zu werden, sehen wir Compliance-gerechtes Verhalten als Grundvoraussetzung unseres Handels an. Compliance Begriff Der Begriff Compliance steht für die Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen und regulatorischen Standards sowie die Erfüllung weiterer, für das Unternehmen wesentlicher und in der Regel selbst gesetzter ethischer Grundsätze. Geltungsbereich Die Compliance-Richtlinie richtet sich an alle Mitarbeiter der Schlegel und Partner GmbH sowie ihre Organe und Organvertreter. Jeder Mitarbeiter ist verpflichtet, die in seinem Verantwortungsbereich geltenden Gesetze, Vorschriften, Kodizes und internen Richtlinien einzuhalten sowie fair, respektvoll und vertrauenswürdig bei allen Tätigkeiten und Geschäftsbeziehungen zu handeln. Es ist die Aufgabe eines jeden Mitarbeiters, das Ansehen der Schlegel und Partner GmbH aufrecht zu erhalten und zu fördern. Interessenkonflikte zwischen geschäftlichen und privaten Angelegenheiten sind zu vermeiden, ferner sind sich oder anderen keine unrechtmäßigen Vorteile zu verschaffen.

Seite 1 von 3

Unsere wichtigsten Compliance-Grundsätze: Gleichbehandlung Diversität ist wichtiger Bestandteil unseres Selbstverständnisses. Im Umgang mit Kollegen, Mitarbeitern und Geschäftspartnern sprechen wir uns strikt gegen die Benachteiligung aufgrund der Herkunft, des Geschlechts, der Religion, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität aus. Fairer Wettbewerb Die Schlegel und Partner GmbH verfolgt seriöse, rechtlich unbedenkliche und anerkannte Geschäftspraktiken und verhält sich im Wettbewerb jederzeit fair. Die Einhaltung der geltenden nationalen und internationalen Kartell- und Wettbewerbsgesetze ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Verbot von Korruption Jegliches Verhalten, das bereits den Verdacht der Bestechlichkeit hervorrufen könnte, ist zu unterlassen. Ausnahmen bestehen für Einladungen zu Geschäftsessen im üblichen und angemessenen Rahmen, Einladungen zu allgemeinen üblichen Anlässen und kleine Gastgeschenke. Jeder Anschein eines Interessenkonflikts bei der Gewährung oder Annahme von Zuwendungen ist zu vermeiden. Geistiges Eigentum Dritter Wir respektieren das geistige Eigentum Dritter. Konflikte im Umgang mit dem geistigen Eigentum Dritter, die sich bei unserer Arbeit ergeben, versuchen wir unter allen Umständen zu vermeiden. Sollten wir an Informationen gelangen, die in diesem Zusammenhang zu einem Gewissenskonflikt führen, prüfen wir diese stets sorgfältig auf ihre Compliance-gerechte Verwendbarkeit. Weiterhin verschaffen wir uns zu keinem Zeitpunkt mit unlauteren Mitteln Zugang zu Informationen. Umgang mit Kundendaten Die Schlegel und Partner GmbH verpflichtet sich, in Wahrung der Interessen ihrer Kunden, alle ihr zugänglich gemachten oder im Zuge der Auftragsdurchführung erarbeiteten Information streng vertraulich zu behandeln, nur zum Zwecke der Auftragsdurchführung zu verwenden und nicht an Dritte weiterzugeben. Datenschutz Alle Mitarbeiter der Schlegel und Partner GmbH sind verpflichtet, die datenschutzrechtlichen Bestimmungen einzuhalten und dazu beizutragen, personenbezogene Daten zuverlässig gegen unbefugte Nutzung zu sichern. Alle Mitarbeiter werden bei Eintritt in das Unternehmen und im Weiteren regelmäßig zu datenschutzrelevanten Themen geschult. Seite 2 von 3

Einhaltung der Richtlinie Diese Compliance-Richtlinie ist für alle Mitarbeiter und Organmitglieder bindend und zwingend einzuhalten. Wir erwarten von unseren Mitarbeitern, dass Compliance-Verstöße dem Vorgesetzten angezeigt werden und diesen dann unverzüglich nachgegangen wird. Alle Mitarbeiter der Schlegel und Partner GmbH, einschließlich der Führungskräfte und Organe, werden bei Eintritt in das Unternehmen und im Weiteren regelmäßig zu Compliance-relevanten Themen geschult. Ziel ist es, das Bewusstsein aller Mitarbeiter für Compliance-Risiken zu schärfen und ihnen Kenntnisse relevanter Vorschriften zu vermitteln; dies betrifft nicht nur nationale Regelungen, sondern auch wichtige ausländische Gesetze und internationale Abkommen.

Seite 3 von 3