Tagungen, Kolloquien und Konferenzen - Nach dem Boom

Tagungen, Kolloquien und Konferenzen - Nach dem Boom

Nach dem Boom Newsletter Nr. 8 (04/2011) Forschungen zur Entwicklung westeuropäischer Industriegesellschaften im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts...

23KB Sizes 0 Downloads 4 Views

Nach dem Boom Newsletter Nr. 8 (04/2011)

Forschungen zur Entwicklung westeuropäischer Industriegesellschaften im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts

1

I. Call for Papers "Bruch - Schnitt - Riss" Deutungspotenziale von Trennungsmetaphorik, "Stipendiaten machen Programm", Studienstiftung des deutschen Volkes, 01.07.2011-03.07.2011, WarburgHaus Hamburg, Deadline:30.04.2011. zum CfP

II. Konferenzen Die 1970er-Jahre in Wissenschaft und Unterricht, Institut für Lehrerfort- und weiterbildung, Mainz/ Universität Trier, FB III, Neuere und Neueste Geschichte, 16.05.201117.05.2011, Katholische Akademie, Deadline:12.04.2011. zum Tagungsprogramm

III. Tagungsberichte Das Selbst zwischen Anpassung und Befreiung. Psychowissen und Politik im 20. Jahrhundert. zum Tagungsbericht

Developing Africa: Development Discourse(s) in Late Colonialism. zum Tagungsbericht

Human Rights / Social Rights. The Twentieth Century Predicament. zum Tagungsbericht

Labour Migration and Transnationalism in Europe. Contemporary and Historical Perspectives. zum Tagungsbericht

The Economy of Urban Diversity. zum Tagungsbericht

Wandel des Politischen: Die Bundesrepublik Deutschland während der 1980er Jahre. zum Tagungsbericht

IV. Aufsätze, Neuerscheinungen und Rezensionen Jeremy Black, Europe since the Seventies, London 2009. zur Rezension

Dennis Gräf, Tatort. Ein populäres Medium als kultureller Speicher, Marburg 2010. zur Rezension

Nach dem Boom Newsletter Nr. 8 (04/2011)

Forschungen zur Entwicklung westeuropäischer Industriegesellschaften im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts

2

Darwin Holmstrom/Melinda Keefe, Life is a Highway. A Century of Great Automotive Writing, Minneapolis 2010. zur Rezension

Wolfram Kaiser/Antonio Varsori, European Union History. Themes and Debates, Basingstoke 2010. zur Rezension

Irving Kristol, The Neoconservative Persuasion. Selected Essays 1942-2009, Edited by Gertrude Himmelfarb, Foreword by William Kristol, New York 2011. zur Rezension

Matthias Künzler, Die Liberalisierung von Radio und Fernsehen. Leitbilder der Rundfunkregulierung im Ländervergleich, Konstanz 2009. zur Rezension

Samuel Moyn, The Last Utopia. Human Rights in History, Cambridge 2010. zur Rezension

Sven Reichardt/Detlef Siegfried (Hrsg.), Das Alternative Milieu. Antibürgerlicher Lebensstil und linke Politik in der Bundesrepublik Deutschland und Europa 1968-1983, Göttingen 2010. zur Rezension

Janick Marina Schaufelbuehl (Hrsg.), 1968-1978. Ein bewegtes Jahrzehnt in der Schweiz / Une décennie mouvementée en Suisse, Zürich 2009. zur Rezension

Stephan Scheiper, Innere Sicherheit. Politische Anti-Terror-Konzepte in der Bundesrepublik Deutschland während der 1970er Jahre, Paderborn 2010. zur Rezension

Judith Stein, Pivotal Decade. How the United States Traded Factories for Finance in the Seventies, Yale 2010. zur Rezension

Joseph Vogel, Das Gespenst des Kapitals, Zürich 2010. zur Rezension

V. Feuilleton Irgendwo Autonom. Das alternative Milieu der 70er Jahre, Eine Sendung von Ursula Storost, featuring Axel Schildt, Detlef Siegfried und Silke Mende, Deutschlandfunk 13.01.2011. zum Nachlesen oder - hören

Nachruf auf Daniel Bell aus der New York Times vom 03.02.2011. zur Rezension