Telekom Kabel News Weihnachtsausgabe Liebe Leserinnen und

Telekom Kabel News Weihnachtsausgabe Liebe Leserinnen und

Telekom Kabel News Weihnachtsausgabe Liebe Leserinnen und Leser, das Jahr neigt sich dem Ende zu. Für viele Menschen ist das die Zeit zurückzuschauen...

396KB Sizes 2 Downloads 16 Views

Telekom Kabel News Weihnachtsausgabe

Liebe Leserinnen und Leser, das Jahr neigt sich dem Ende zu. Für viele Menschen ist das die Zeit zurückzuschauen. Und die Zeit, den Blick auf das kommende Jahr zu richten. Auch wir vom Zentrum Wohnungswirtschaft haben die vergangenen Monate für Sie noch einmal Revue passieren lassen. Besonders freut uns natürlich, dass unser Kabelfernsehen immer mehr Abnehmer findet: Inzwischen nutzen bundesweit rund 150.000 Wohneinheiten „Zuhause Kabel Fernsehen“. Das umfangreichste Projekt, das wir bisher gestemmt haben, war Ende 2014 die Umschaltung von über 26.000 Wohneinheiten der Berliner Wohnungsbaugesellschaft HOWOGE. Bei einem Großteil dieser Wohngebäude – über 22.500 Wohneinheiten – haben wir bereits zusätzliche Modernisierungs­ und Instandsetzungsarbeiten vorgenommen, d.h. die Netze vereinheitlicht und auf den aktuellen Stand der Technik gebracht. In diesem Zuge hat unser Team die Gebäude auch an das Glasfasernetz angebunden. Die Vorteile: Neben der höheren Signalqualität profitieren die Mieter heute flächendeckend von der Rückkanalfähigkeit ihrer Anschlüsse und den neuen Multimediadosen, die wir anstelle der alten Antennendosen verbaut haben. Im nächsten Jahr werden wir die sogenannte Netzertüchtigung bei der HOWOGE fortsetzen und das Projekt abschließen. Neben diesen technischen Arbeiten haben wir 2015 aber auch zahlreiche weitere Wohnungswirtschaftsunternehmen im gesamten Bundesgebiet mit unserem Kabelfernsehen versorgt. Ein Schwerpunkt lag dabei im süddeutschen Raum: Dort hat unser Team mehrere Tausend Wohneinheiten der FLÜWO Bauen Wohnen eG, der Baugenossenschaft Familienheim Lörrach eG, des Bau­ und Heimstättenvereins Stuttgart, der Bayerischen Landesbrandversicherung AG, der GBW Gruppe München sowie der Diak Altenhilfe Stuttgart GmbH (hier mit der Cable4) umgeschaltet und an das Glasfasernetz der Telekom angeschlossen.

Auch für das kommende Jahr stehen zahlreiche weitere Umstellungen im gesamten Bundesgebiet an – unter anderem bei der Vonovia SE (ehemals Deutsche Annington Immobiliengruppe). Über 65.000 Wohneinheiten der Vonovia SE nutzen unser Kabel­TV schon heute. Und schließlich trägt auch unsere Kooperation mit der ANTEC Servicepool aus Hannover zunehmend Früchte: Gemeinsam mit dem Netzebene­4­Betreiber versorgen wir unter anderem ab Mitte nächsten Jahres rund 3.000 weitere Wohneinheiten in Niedersachsen mit unserem Zuhause Kabel Fernsehen. Dazu kommt gegen Ende des Jahres ein weiterer Bestand mit über 4.000 Wohneinheiten. Nicht ganz ohne Stolz können wir also resümieren, dass wir uns trotz des harten Wettbewerbs gut am Kabelmarkt etabliert haben. Wir blicken daher sehr optimistisch auf das Jahr 2016 und freuen uns auf eine weiterhin gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern. Wir wünschen Ihnen entspannte Feiertage im Kreise Ihrer Lieben und einen gesunden und glücklichen Start ins neue Jahr! Ihr Johannes Jansen

Impressum Telekom Deutschland GmbH, Landgrabenweg 151, 53227 Bonn, Tel. 0228 181­ 0  Amtsgericht Bonn HRB 5919 ∙ Sitz der Gesellschaft Bonn ∙ [email protected] ∙ www.telekom.de Rechtliche Hinweise Wir werden Ihre personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, nicht Dritten  zur Verfügung stellen. Um diesen Newsletter abzubestellen, senden Sie bitte eine formlose E­Mail an [email protected]