Thüringen - ehemaliges „Altes und

Thüringen - ehemaliges „Altes und

Bau-Consult Hermsdorf gesellschaft beratender ingenieure mbh Ingenieure. Architekten. Engineers. Architects. Stadthaus der Stadt Hermsdorf/Thüringe...

1MB Sizes 1 Downloads 5 Views

Bau-Consult Hermsdorf

gesellschaft beratender ingenieure mbh

Ingenieure. Architekten. Engineers. Architects.

Stadthaus der Stadt Hermsdorf/Thüringen - ehemaliges „Altes und Neues Versuchsfeld“

Das „Alte Versuchsfeld“, erbaut 1913, zählt mit dem Erweiterungsbau von 1927 („Neues Versuchfeld“) zu den herausragendenen Industriebauten nach 1900 in Ostthüringen. Die Gebäude der „Keramischen Werke“ dienten zur Prüfung von Isolatoren mit einer Scheitelspannung von bis zu 2.000.000 Volt. Nach Produktionsende 1992 beabsichtigte die Stadt Hermsdorf, die denkmalgeschützten Gebäude zu einem Stadthaus umzubauen - eine angemessene neue Nutzung für die leer stehenden Baudenkmale. Die Forderungen des Denkmalschutzes betrafen überwiegend die Erhaltung des äußeren Erscheinungsbildes. Die Klinkerfassaden wurden gereinigt, die Fehlstellen ergänzt, die Korbbogenfenster im Obergeschoss wiederhergestellt und ehemals großformatige Durchbrüche für Isolatoren und Leitungen als Putzfelder hervorgehoben. Im Inneren musste aufgrund der Nutzungsänderung von Versuchshallen zum Stadthaus in die jedoch bereits erheblich überformte Bausubstanz eingegriffen werden. Dennoch blieb im „Alten Versuchsfeld“ ein Teil der ursprünglichen bauzeitlichen Raumstruktur erhalten. Insgesamt entstanden Räume für Bibliothek, Stadtarchiv, Stadtinformation, Ausstellungen und Verwaltung; ebenso ein Saal für ca. 500 Gäste mit Kleinbühne, Foyer und Nebenräumen sowie 2 Clubräume. Die Erschließung wurde behindertengerecht ausgeführt und ein Personenaufzug eingebaut.

Bearbeitungszeitraum:

1996 bis 2000

Bausumme:

5,1 Mio Euro

Bauherr:

Stadt Hermsdorf

Ansprechpartner:

Frau Bösger (Tel. 036601/77-30)

Leistungsumfang:

Entwurf, Genehmigungs-, Ausführungsplanung, AVA, Statik und Tragwerksplanung, Bauüberwachung (LPh 1-9, HOAI §15, 64)

Weitere Referenzen und Informationen finden Sie auf unserer Homepage:

www.bauconsult-hdf.de