Vorwort - KEB Neustadt-Weiden

Vorwort - KEB Neustadt-Weiden

Vorwort Vorwort Liebe Freunde der Katholischen Erwachsenenbildung, der Mensch wird erst am Du zum Ich. Dieser Gedanke des großen Religionsphilosophen...

1MB Sizes 1 Downloads 15 Views

Recommend Documents

Vorwort - KEB Neustadt-Weiden
30.08.2017 - Speinshart Kloster - InternationaleBegegnungsstätte141 ..... 12.30 Uhr Führung Kloster- kirche ..... Stra

Vorwort - KEB Regensburg
01.09.2012 - Floß, St. Johannes der Täufer ... Ackermann-Gemeinde Weiden / Neustadt/WN 139 ..... Veranstalter: KEB, Jüdi

Vorwort Vorwort
Die deutschen Beispiele helfen der weiteren Disambiguierung: Das Deutsche betont hier; oft ist auch eine. Übersetzung m

Vorwort
im selben Gebäude wie der Obersaal, den wir bei unserer Israelreise gesehen ha- ben. So kamen zu Pfingsten ganz viele.

Vorwort
15.07.2004 - schek, Paulus van Husen, Otto Heinrich von der Gablentz, Hans .... der NS-Bewegung, wie Wolf Heinrich Graf

Vorwort
Hessische Staatskanzlei. Georg-August-Zinn-Straße 1. 65183 Wiesbaden. Mitherausgeber: Arbeitsgemeinschaft hessischer In

Vorwort
Michail Kaufman, ... von der Idee, vom Plan bis zu seiner Umsetzung dauert es viel zu ..... Dokumentarfilms, Vertov, Kau

Vorwort
Händel war eines der größten Improvisationstalente des späten Barock. ... 6 Georg Friedrich Händel, Zwölf Fantasien und

Vorwort Vorwort - WKO
Buchhandlung, schloss 1863 eine Leihbibliothek an und ließ noch im ..... Die Mühle in Ebelsberg wurde 1251 erstmalig u

Vorwort..
3.7 Wiederverstaatlichung: Der Fall JVA Offenburg........... 3.8 Die Öffentlich-Private-Partnerschaften in der Praxis un

Vorwort

Vorwort Liebe Freunde der Katholischen Erwachsenenbildung, der Mensch wird erst am Du zum Ich. Dieser Gedanke des großen Religionsphilosophen Martin Buber ist auch für die Arbeit der Katholischen Erwachsenbildung wegweisend. So wollen wir Räume für Begegnungen schaffen, in denen Menschen wachsen können. Das vorliegende Programm bietet einige Möglichkeiten der Begegnung mit interessanten Menschen. Ein besonderer Abend wird sicher die Lesung von Janis McDavid am 21. September in Neustadt werden. Der Autor, ohne Arme und Beine geboren spricht über „Dein bestes Leben“. Informative Vorträge werden aber beispielsweise auch über Ruth Pfau, Hilde Domin und natürlich über Papst Franziskus angeboten. Der Begegnung dient selbstverständlich vor allem unser Profilbereich „Beziehung gestalten“ mit bewährten Formaten wie „Familienteam“, „Musikgarten“ und „LeA“, aber auch neuen Kooperationsangeboten wie der Veranstaltungsreihe „Seelische Gesundheit im Alter“ (Auftakt am 28. September in Weiherhammer), ähnliche Vorträge gibt es dazu auch im östlichen Landkreis. Besonders hinweisen möchten wir nochmals auf die Angebote aus der Reihe „Wie Leben gelingt“, die zusammen mit den KEBs Wunsiedel und Tirschenreuth konzipiert wurde. Neben einem Filmgespräch („10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?“) ist vor allem das von Dr. Christoph Seidl moderierte und von Hubert Treml musikalisch umrahmte Fachgespräch zur Gestaltung des Lebensendes zu nennen (Schafferhof, 11. Oktober). Das Reformationsjubiläum tritt allmählich in seine heiße Phase. Das ist für die KEB im Bistum Anlass, einen Informationsabend anzubieten, auf dem sich insbesondere Multiplikatoren Anregungen für die Arbeit vor Ort holen können (Haus Johannisthal, 13. Oktober). Danken möchten wir allen Einrichtungen, Firmen, Pfarreien, Verbänden und Vereinen, vor allem aber allen ehrenamtlich Engagierten, deren Einsatz wieder ein attraktives Angebot ermöglicht hat. So wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Blättern im neuen Programm und bei der einen oder anderen Veranstaltung fruchtbare Begegnungen.

Hans Bräuer Geschäftsführender Bildungsreferent

www.keb-neustadt-weiden.de

Peter Schönberger Studiendirektor, 1. Vorsitzender

Seite 1

Inhalt

Inhaltsverzeichnis Winter 2016-2017 Vorwort _________________________________ 1 Inhaltsverzeichnis Winter 2016-2017 _________ 2 Büro - Impressum _________________________ 4 Mitglieder der KEB Neustadt-Weiden _________ 6 Zentrale Veranstaltungen der KEB ___________ 8 GLAUBEN ERSCHLIEßEN

8

Oberpfälzer Jakobswege – grenzüberschreitend

17

GERECHTIGKEIT SCHAFFEN

19

BEZIEHUNG GESTALTEN

21

Erziehung und Familie Musikgarten - Angebote Eltern-Kind-Gruppen Ehevorbereitung Der Beziehung dient… Weidener Filmgespräche

21 25 28 31 33 36

ORIENTIERUNG FINDEN

39

Lebensqualität fürs Alter / LeA Seniorenarbeit - Studienseminare

50 51

KULTUR ERLEBEN

53

WEITERE ZENTRALE VERANSTALTUNGEN

56

Terminkalender zentrale und ProfilVeranstaltungen_____________________ 58 Veranstaltungen der Mitglieder _____________ 63 PFARREI-VERANST. STADT WEIDEN

63

Weiden - Herz Jesu Weiden - Maria Waldrast Weiden-Neunkirchen, St. Dionysius Weiden-Rothenstadt, St. Marien Weiden - St. Elisabeth Weiden - St. Johannes Weiden - St. Josef Weiden-Ost - St. Maria Weiden - St. Konrad

63 65 66 68 70 74 77 78 81

PFARREI-VERANST. KREIS NEUSTADT

83

Altenstadt/WN, Hl. Familie Eschenbach, St. Laurentius Eslarn, Maria Himmelfahrt

Seite 2

83 84 84

KEB Neustadt-Weiden

Inhalt

Etzenricht, St. Nikolaus Floß, St. Johannes der Täufer Flossenbürg, St. Pankratius Grafenwöhr, Hl. Dreifaltigkeit Kirchendemenreuth, St. Johannes Kirchenthumbach, Mariä Himmelfahrt Kohlberg, Herz Jesu Luhe, St. Martin Mantel, St. Peter und Paul Michldorf, St. Ulrich Moosbach, St. Peter und Paul Neustadt/WN, St. Georg Oberwildenau, St. Michael Pirk, Auferstehung Christi Pressath, St. Georg Schirmitz, Maria Königin Speinshart, Maria Immaculata Vohenstrauß, Maria Immaculata Waidhaus, St. Emmeram Waldthurn, St. Sebastian Weiherhammer, Hl. Familie Wilchenreuth, St. Ulrich Windischeschenbach, St. Emmeram Wurz, St. Matthäus

VERANST. DER DEKANATE U. VERBÄNDE Dekanate KAB-Kreisverband Neustadt/WN KAB-Kreisverband Weiden KDFB Bezirk Weiden

VERANST. DER VEREINE U. EINRICHTUNGEN

84 85 86 87 89 89 90 91 92 94 95 96 96 97 97 98 99 100 101 102 102 103 103 105

106 106 107 108 109

109

Ackermann-Gemeinde Weiden / Neustadt/WN 109 Bund Neudeutschland, Weiden 110 Ges. für Christl. - Jüd. Zusammenarbeit 111 Haus Johannisthal 112 Malteser-Hospizdienst 127 Malteser-Hospizdienst 127 Speinshart Kloster - InternationaleBegegnungsstätte129

Geschäftsbedingungen - Auszug___________ 130 Hinweise _______________________________ 131 Kürzelerklärung Wichtige Termine

www.keb-neustadt-weiden.de

131 131

Seite 3

Büro - Impressum

Büro - Impressum Adresse der KEB Neustadt-Weiden 92637 Weiden, Lerchenfeldstraße 11 Tel.: 0961 634964-2 (Gratzke) 0961 634964-1 (Malzer) Fax: 0961 634964-3 [email protected] www.keb-neustadt-weiden.de

Bürozeiten Montag bis Mittwoch: 9:00 - 12:00 Uhr Donnerstag: 16:00 - 19:00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Ansprechpartner Erster Vorsitzender: Peter Schönberger, StD Geschäftsf. Bildungsref.: Hans Bräuer Tel.: 0961 634964-0 [email protected]

Sekretariat: [email protected] [email protected]

Christa Malzer

Theresia Gratzke

Bankverbindungen Sparkasse Opf. Nord, (BIC: BYLADEM1WEN) IBAN: DE57 7535 0000 0009 5378 20 Verein. Spark. ESB NEW VOH, (BIC: BYLADEM1ESB) IBAN: DE48 7535 1960 0300 2428 98 Raiffeisenbank im Stiftland, (BIC: GENODEF1WSS) IBAN: DE15 7816 1575 0000 9226 33

Seite 4

KEB Neustadt-Weiden

Impressum - Büro

Mitglieder des Hauptausschusses Peter Schönberger, StD, 1. Vorsitzender Anton Dobmayer, OStD, stellv. Vorsitzender Brunhilde Spannl, stellv. Vorsitzende Pfarrer Thomas Stohldreier, geistlicher Beirat Kurt Fischer Manfred Kellner Cornelia Kitta Anne Hanauer Ingrid Hiller Hans Bräuer Wir danken all unseren Ehrenamtlichen sehr herzlich für die weitere Mitarbeit nach der Wahl bei der MV 2016!

Rechnungsprüfer Herbert Dobmeier Richard Landgraf

Träger Die KEB Neustadt-Weiden - Kath. Erwachsenenbildung Kreis Neustadt und Stadt Weiden e.V. ist Mitglied in der KEB - Kath. Erwachsenenbildung im Bistum Regensburg e.V. und der Kath. Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Bayern (KEB Bayern). Sie ist ein eingetragener Verein und im Sinne des EbFöG als gemeinnützig und spendenbegünstigt anerkannt.

Qualitätsmanagement Die KEB Neustadt-Weiden hat das QualitätsEntwicklungsSystem mit Testierung QES-T eingeführt und wendet es an. Im Juli 2013 wurde sie von CerTqua erneut für drei weitere Jahre erfolgreich zertifiziert.

Verantwortlich für den Inhalt Hans Bräuer, Geschäftsführender Bildungsreferent

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 5

Mitglieder

Mitglieder der KEB Neustadt-Weiden Unsere Mitglieder sowie deren Delegierte (KEB-Beauftragte) finden Sie in den Kopfeinträgen der jeweiligen „Veranstaltungen der Mitglieder“. Im Folgenden werden die Mitgliedspfarreien und -vereine, deren KEB-Beauftragte sowie einzelne persönliche Mitglieder angeführt. Weiters zählt der jeweilige Dekan zu den Mitgliedern.

Pfarreien Altenstadt/WN: Kurt Fischer Bechtsrieth: Anna Zitzmann Burkhardsreuth: Josef Hader Burkhardsrieth: Petra Kick Eschenbach: Brigitte Metzner Eslarn: Georg Kulzer Etzenricht: Tamara Smola Floß: Cornelia Kitta Flossenbürg: Christina Rosner Grafenwöhr: Rosi Ließmann Hütten: Klara Braun Kaltenbrunn: Erich Geier Kirchendemenreuth: Irmgard Wittmann Kirchenthumbach: Lucia Kleber Kohlberg: Konrad Bäumler Letzau: Christine Schieder Leuchtenberg: Maria Bernhard Luhe: Peter Hentschel Mantel: Dorothea Friedrich Michldorf: Waltraud Wolfrum Miesbrunn: Manuela Vogl Mockersdorf: Martina Leiter Moosbach:Jürgen Steiner Neuhaus/WN: Martina Dobner Neukirchen St. Christoph: Georg Sauer Neustadt/WN: Josef Schieder Oberbibrach: Susanne Pittner Oberwildenau: Rainer Biehler Parkstein: Hermann Meier Pirk: Karl Prell Pleystein: Pater Hans Ring Pressath: Gerlinde Schmid Püchersreuth: Reinhard Haise Roggenstein: Katja Gieler Schirmitz: Pfr. Thomas Stohldreier Schlammersdorf: Susanne Pittner

Seite 6

KEB Neustadt-Weiden

Mitglieder Schwarzenbach: Maria Weber Speinshart: Susanne Pittner Störnstein: Josef Schieder Tännesberg: Dr. Andreas Zinkl Vohenstrauß: Alfons Raab Vorbach: Susanne Pittner Waidhaus: Franz Koller Waldthurn: Johann Beer Weiden - Herz Jesu: Manuel Häffner Weiden - Maria Waldrast: Bernhard Kallmeier Weiden-Neunkirchen, St. Dionysius:Brunhilde Spannl Weiden - St. Elisabeth: Theodor Memmel Weiden - St. Johannes: Alois Schröpf Weiden - St. Josef: Johannes Schlosser Weiden - St. Konrad: Martin Kneidl Weiden-Rothenstadt, St. Marien: Erich Hammer Weiden-Ost - St. Maria: Christa Burzer Weiherhammer: Gertrud Werner Wilchenreuth: Irene Lang Windischeschenbach: Martina Dobner Wurz: Hans Leipold

Kath. überörtliche Verbände KAB Kreisverbände: Kurt Fischer, Hermann Stadler Kath. Deutscher Frauenbund (KDFB-Bezirke): Margit Konze, Martha Bauer, Cornelia Schreffl Kath. Landvolkbewegung (KLB): Manfred Kellner Kolpingsfamilie (KF): Hans Eiszrich

(Überörtl.) Vereine u. Einrichtungen Ackermanngemeinde: Harald Krämer Bund Neudeutschland: Adolf Weiß / Winfried Bühner Ges. f.christl. - jüd. Zusammenarbeit: Alfons Forster Haus Johannisthal: Direktor Manfred Strigl Kath. Erziehergemeinschaft (KEG): Ulrike Neiser Kath. Männerverein Weiden: Alois Lukas Kath. Jugendstelle Weiden: Martina Troidl Kloster Speinshart – Internationale Begegnungsstätte: Thomas Englberger Malteser, Hospiz: Rüdiger Erling

Einzelmitglieder Reinhard Paetzolt

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 7

Veranstaltungen

Zentrale Veranstaltungen der KEB Hier finden Sie ausgewählte Veranstaltungen (VA), die dem Profil der KEB entsprechen u. weitere zentrale VA.

GLAUBEN ERSCHLIEßEN Glauben und Leben - Bibelgesprächskreis Termin:

Mi, 14.09.2016, 19:30 Uhr, weitere siehe Pfarrei St. Johannes Ort: Weiden, Pfarrheim St. Joh., Rgbg. Str. Referentin: Doris Schmidt, Gde.Referentin Veranstalter: KDFB

Berufung des Mose – Ex 2,23-4,17 Bibelgesprächskreis Termin: Mi, 14.09.2016, 17:00 Uhr, weitere siehe Pfarrei Rothenstadt Ort: Rothenstadt, Kath. Pfarrheim Referentin: Ernestine Liebl

Jona und der barmherzige Gott Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Di, 20.09.2016, 19:00 Uhr Weiden, Pfarrheim St. Joh., Rgbg. Str. Pfarrvikar Andreas Reber KAB

Die Gestalt des Josef im AT und im NT Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Di, 20.09.2016, 19:30 Uhr Weiden, Pfarrheim St. Josef Schulrätin a.D. Elfriede Woller Bund Neudeutschland

Jakobsweg - Hostoun (CZ) nach Tillyschanz Termin: Infos Seite 8

Sa, 24.09.2016, 8:00 - 17:15 Uhr hier anschließend unter „Jakobswege“ KEB Neustadt-Weiden

Glauben erschließen

Wer oder was ist Gott? - Gottesbild in den Weltreligionen Vortrag Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Mo, 26.09.2016, 19:30 Uhr Neunkirchen, evang. Pfarrgemeindehaus Studienrat Jochen Runkel Ökumenischer Frauentreff

Mitten in Philippiniens Alltag und Problemen Glauben leben Mut zu Beteiligung und Nähe - Jojit Guevarra berichtet aus Manila Vortrag des missio-Gastes zum Weltmissionssonntag Termin: Mi, 05.10.2016, 19:30 Uhr Ort: Waldthurn, Pfarrheim Referent: Joseph (Jojit) Guevarra Veranstalter: Dekanat, Arbeitsstelle Weltkirche Rgbg., missio, KEB Joseph (Jojit) Guevarra aus dem Pastoralzentrum Bukal ng Tipan (Quell des Bundes) in Antipolo/ Großraum Manila auf den Philippinen wird als Gast von missio zur Vorbereitung auf den Sonntag der Weltmission in das Dekanat Leuchtenberg kommen. Die Erfahrungen seiner - von einer Ordensgemeinschaft ursprünglich für die philippinischen Diözesen und den asiatischen Raum gegründeten Einrichtung sind inzwischen weltweit, besonders auch in Deutschland, sehr gefragt. Ansatzpunkt ist die häufige Trennung zwischen dem "Evangelium" und der (post-) modernen "Kultur". Wie möglichst viele Christen in der Pfarrei mit dem Evangelium berührt und an derem aktiven Leben beteiligt werden können; darum geht es diesem Modell einer dezentralen Beteiligungs-Kirche. "Wir dürfen uns nicht fürchten, neue Dinge zu riskieren und außerhalb des traditionellen Weges den Glauben zu leben", so P. Marc Lesage, Gründer des Zentrums. Durch zahlreiche Seminare, an denen auch schon Vertreter vieler Diözesen aus Deutschland teilgenommen haben, hat Herr Guevarra bereits einen guten Einblick in die pastorale Situation in Deutschland.

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 9

Veranstaltungen

...in ein Land, in dem Milch und Honig fließen Ein Kinderbibeltag über Flucht, Heimat und Neubeginn Werkstattabend "Kinderbibeltag(e) in der Pfarrgemeinde" - zur Erzählung "Mose am Nebo" (Dtn 8,7-16) Termin: Ort:

Mi, 05.10.2016, 19:30 Uhr Pfarrheim St. Marien Rothenstadt, Untere Hauptstr.11, Weiden Referentin: Heidi Braun Gebühr: Das Konzept kann für 10,95€ erworben werden; ansonsten keine Anmeldung: bis 26.Sept. in St. Konrad, 0961 32130, [email protected] Veranstalter: Dekanat Weiden mit Seelsorgeamt Rgbg. Wir nähern uns dieser biblischen Erzählung und probieren einzelne Bausteine aus. Eingeladen sind alle Interessierten und Mitarbeiter/innen von Kinderbibeltagen.

Dr. Ruth Pfau, keine Frau wie jede andere Pakistan, kein Land wie jedes andere Lepra und Tuberkulose Die "Mutter Teresa" von Pakistan - Nonne und Lepraärztin Termin 1: Ort:

Do, 06.10.2016, 20:00 Uhr Gemeindesaal Wurz

Termin 2: Ort: Referent:

Fr, 07.10.2016, 19:45 Uhr Pressath, Kath. Pfarrheim Michael Röhm, DAHW Deutsche Lepraund Tuberkulosehilfe e.V. Veranstalter: KDFB, KAB "Gott macht keine Ausschussware" sagte Ruth Pfau in einem Film, mit dem die ARD sie vor ein paar Jahren vorgestellt hatte. Inzwischen mit unzähligen Preisen ausgezeichnet, sei das ihr Antrieb, immer - sprich bis heute - in Pakistan für "ihre" Lepra-Patienten da zu sein. "Wegschauen hilft nicht." Die DAHW (ursprünglich "Deutsches Aussätzigen-Hilfswerk") teilt ihre Ansicht und unterstützt wesentlich den Einsatz der umtriebigen Ordensschwester. Michael Röhm,

Seite 10

KEB Neustadt-Weiden

Glauben erschließen DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe e.V., wird ihr Leben und ihre Projekte vorstellen.

Vom Konflikt zur Gemeinschaft - Ermutigende Impulse aus dem Lutherisch-Katholischen Dialog zum Reformationsgedenken 2017 Einführungsabend für Multiplikatoren Termin: Ort: Referent:

Do, 13.10.2016, 18:00 - 21:00 Uhr Windischeschenbach, Haus Johannisthal Johannes Geiger, Marktredwitz Pfarrer Ralf Haska, Marktleuthen Gebühr: keine Anmeldung: bis spätestens 2 Werktage vorher erbeten an die KEB im Bistum Regensburg E-Mail: [email protected], Telefon: 09402 94770 Infos: Flyer: www.keb-regensburg.de Veranstalter: KEB im Bistum Rgbg., KEB Wunsiedel An diesem Fortbildungsabend sammeln wir einerseits praktische Ideen zur ökumenischen Begegnung vor Ort, insbesondere zur Vorbereitung des Reformationsgedenkens 2017. Andererseits lernen Sie vor allem das Dokument "Vom Konflikt zur Gemeinschaft. Gemeinsames lutherisch-katholisches Reformationsgedenken 2017" kennen, das 2013 vom Lutherischen Weltbund und dem Päpstlichen Rat zur Förderung der Einheit der Christen herausgegeben wurde. Dieser theologische Bericht stellt den aktuellen Stand des ökumenischen Dialogs fundiert dar. Sie begegnen damit dem offiziellen Stand der Ökumene auf der Höhe der Zeit insbesondere zu den Hauptthemen "Rechtfertigung", "Eucharistie", "Amt" und "Schrift und Tradition" auf der Grundlage der neuesten kirchenhistorischen Perspektiven zu Martin Luther und der Reformation. Zielgruppe: Eingeladen sind evangelische und katholische haupt- und ehrenamtlich Verantwortliche in den Pfarrgemeinden und alle ökumenisch Interessierten.

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 11

Veranstaltungen

Besondere Kirchenbauten im Oberpfälzer Wald Die neue moderne Pfarrkirche St. Peter in Wenzenbach und die Wallfahrtskirche Maria Himmelfahrt des ehem. Benediktinerklosters Frauenzell Studienfahrt Termin: Abfahrt: Leitung: Veranstalter:

Do, 20.10.2016, 10:00 Uhr Weiden, an der Pfarrkirche St. Elisabeth Margit Konze Pfarrsenioren St. Elisabeth

Lutherstiege in St. Anna, neue Moritzkirche Studienfahrt n. Augsburg – Stadt des Religionsfriedens Termin: Gebühr:

Sa, 22.10.2016 € 28,- incl. Zugtickets und die beiden Führungen) bzw. € 17,- bei eig. Anreise Anmeldung: bis spät. 11.10.; ausführl. Infos unter 09402 9477-0, www.keb-regensburg.de Veranstalter: KEB im Bistum Regensburg vorläufiges Programm: 10.08 Uhr Ankunft in Augsburg Spaziergang über den Rathausplatz und Pracht-Maximilianstr. 13.00 - 14.30 Uhr Museum Lutherstiege in St. Anna (Im Annahof 4), mit interaktiven Stationen 15.00 - 16.30 Uhr Führung in der Mortzkirche 17.43 Uhr Rückfahrt nach Regensburg

Missionarische Pastoral Schritte zu einer missionarischen Spiritualität Fortbildung für Haupt- u. Ehrenamtliche in der Pastoral Termin 1: Beginn: Mo, 14.11.2016, 18:00 Uhr Ende: Mi, 16.11.2016, 13:00 Uhr Termin 2: Beginn: Fr, 03.02.2017, 18:00 Uhr Ende: So, 05.02.2017, 13:00 Uhr Ort: Windischeschenbach, Haus Johannisthal Referent: Regionaldekan Dir. Manfred Strigl Gebühr jew.: 168 € - 2 ÜN / VP / EZ Anmeldung: haus-johannisthal.de, Tel. 09681 40015-0 Veranstalter: Haus Johannisthal Um geistliche Erneuerung und Aufbruch der Kirche geht es Papst Franziskus. Dies trifft sich mit der Sehnsucht

Seite 12

KEB Neustadt-Weiden

Glauben erschließen vieler Menschen. Machen wir uns miteinander auf dem Weg, vergessene Aspekte des Christseins neu zu entdecken und im Alltag zu verwirklichen.

Franziskus Die Zukunft unserer Kirche Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Di, 15.11.2016, 19:30 Uhr Floß, Kath. Pfarrheim Pater Alfred Lindner, SDB Männerverein, KDFB Zuviel habe Franziskus schon geändert und angestoßen. Salesianerpater Lindner sieht daher keine Möglichkeit, wieder ins alte kirchliche und vatikanische Fahrwasser zurückzufallen. Worum es diesem Papst wirklich geht, wird er im Vortrag zu verdeutlichen suchen.

Papst Franziskus Klare Worte - neue Kirche Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Do, 24.11.2016, 19:30 Uhr Schirmitz, Kleiner Pfarrsaal Pfarrer Thomas Stohldreier KAB

Seht die erste Kerze brennt - Familienbildungswochenende zum Advent Adventbrauchtum für Familien wieder entdecken Termin:

Beginn: Fr, 25.11.2016, 18:00 Uhr Ende: So, 27.11.2016, 13:00 Uhr Ort: Windischeschenbach, Haus Johannisthal Referentin: Maria Rehaber-Graf, geistl. Begleiterin, Gestaltpädagogin, Bildungsreferentin Gebühr: 86 €, (Erw.) 24 € (1 Kind) 17 € pro Kind (ab 2 tn. Kindern pro Fam.) 76 € Erw. (Dekanate Neustadt, Weiden, Leuchtenberg) 2 ÜN / VP f. MehrbettZi. (EZ-Zuschl. 6 €) Anmeldung: bis Fr., 28. Okt.: Tel. 09681 40015-0; www.haus-johannisthal.de Veranstalter: Dekanate Neustadt/WN, Leuchtenberg und Weiden, Haus Johannisthal, KEB

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 13

Veranstaltungen Sie beginnen den Advent in Ruhe als Familie und bekommen Anregungen, um die Zeit vor Weihnachten in der Familie sinnvoll zu gestalten. Vieles machen die Familien gemeinsam, für manche Programmpunkte teilen wir uns in eine Erwachsenenund eine Kindergruppe.

Tanzend sich auf Weihnachten vorbereiten Termin:

Beginn: Fr, 16.12.2016, 18:00 Uhr Ende: So, 18.12.2016, 13:00 Uhr Ort: Windischeschenbach, Haus Johannisthal Referenten: Bruder Georg Schmaußer, unterrichtet seit vielen Jahren Sakralen Tanz (incl. meditative, religiöse, liturgische Tänze) Gebühr: 114 € 2 ÜN / VP / EZ; Kursgebühr: 45 € Anmeldung: haus-johannisthal.de, Tel. 09681 40015-0 Veranstalter: Haus Johannisthal

Im sakralen Tanz bewegen wir uns im Kreis um eine gestaltete Mitte. Wir schließen so einerseits an die antike Tradition der kultischen Tänze an, in der "alles Tanzen ein Kreisen um die göttliche Mitte" war. Andererseits werden wir tanzend erfahren, dass unsere eigene Mitte dort berührt wird, wo wir uns als Ganze öffnen für das Heilsgeheimnis.

Kommt, wir folgen dem Stern Familienbildungstage zu Hl. Dreikönig mit Kindern von 3 bis 10 Jahren Termin:

Beginn: Mi, 04.01.2017, 18:00 Uhr Ende: Fr, 06.01.2017, 13:00 Uhr Ort: Windischeschenbach, Haus Johannisthal Referentin: Maria Rehaber-Graf Gebühr: (2 ÜN incl. Vollpension und Kurs) 86 € Erwachsene. 24 € 1 Kind. 17 € pro Kind für Familien ab 2 teiln. Kindern Anmeldung: bis 28.12. im Haus Johannisthal, Tel. 09681 400 150; (25-42 TN). Weitere Infos: www.johannisthal-we.de Veranstalter: Haus Johannisthal, KEB NeustadtWeiden, Tirschenreuth und Wunsiedel

Seite 14

KEB Neustadt-Weiden

Glauben erschließen Wie die Sterndeuter aus dem Morgenland werden wir aufbrechen und gemeinsam den Weg zum göttlichen Kind gehen. - Vieles machen Erwachsene und Kinder gemeinsam, für manches teilen wir uns in Gruppen.

"Martin Luther - Leben und Wirken" Männerbildungstage Termin:

Beginn: Sa, 07.01.2017, 18:00 Uhr Ende: So, 08.01.2017, 13:00 Uhr Ort: Windischeschenbach, Haus Johannisthal Gebühr: 62,50€ 1 ÜN / VP / EZ Kursgebühr Anmeldung: haus-johannisthal.de, Tel. 09681 40015-0 Veranstalter: Haus Johannisthal Das Gedenken an 500 Jahre Reformation im Jahr 2017 soll von der katholischen und der evangelischen Kirche in Deutschland als gemeinsames Christusfest gewürdigt werden. Elemente: Gemeinsame Gottesdienste, Referate, Gespräche und Austausch Termin 2: Sa., 14.01.17 18 Uhr (AE) bis So., 15.01.17 13 Uhr (ME)

Muss denn Lügen Sünde sein? Unser Leben zwischen Wahrheit und Barmherzigkeit Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Do, 12.01.2017, 19:30 Uhr Weiden, Pfarrsaal, Am Krumpes 47 Johannes Geiger, KEB Wunsiedel KAB

Aschermittwoch der Frauen: Einfach leben! Rel. Bildungstag zur Einstimmung auf die Fastenzeit Termin: Mi, 01.03.2017, 9:00 - 16:00 Uhr Ort: Windischeschenbach, Haus Johannisthal Referentinnen: Maria Rehaber-Graf, s.o. Kathrin Karban-Völkl, Religions- und Gestaltpädagogin Theresia Stadlbauer, Gestaltpädagogin Gebühr: 18 € StK, Fastenverpflegung, Kursgeb. Anmeldung: haus-johannisthal.de, Tel. 09681 40015-0

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 15

Veranstaltungen Veranstalter: Haus Johannisth., Frauenseelsorge, KEB Schwarzbrot statt Zuckerkuchen: Wer Überflüssiges weglässt, erfährt neu, was nährt und Kraft gibt. Eine gute Strategie in unserer Zeit, in der irgendwie "alles zu viel" ist! Eine Beschreibung der Workshops finden Sie ab Dezember auf der Johannisthal-Homepage. Elemente: Informative Impulse, meditative und kreative Workshops, Gottesdienst mit Aschenauflegung

Die Zukunft des Christentums in Europa Abschied vom christlichen Menschenbild oder christliche Grundorientierung auf dem europäischen Kontinent? Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Fr, 10.03.2017, 19:30 Uhr Luhe, Kath. Pfarrheim St. Martin Rektor a.D. Franz Spichtinger KAB, Alt-KF, Kath. Männerverein

Ausblick: „Als Bischof in Arabien“ Paul Hinders Erfahrungen mit dem Islam und das Faszinierende der Christen im Nahen Osten Termin: Ort:

Mi, 29.03.2017, 19:30 Uhr 92637 Weiden, Pfarrzentrum Maria Waldrast, Zur Waldrast 1a Referent: Simon Biallowons Veranstalter: KEB Paul Hinder ist bekannt als der »Bischof von Arabien«, lebt in Abu Dhabi auf der Arabischen Halbinsel und damit in einer Gegend, die für Christen schwierig und oft sogar gefährlich ist, wie der Mord an vier Ordensschwestern im Jemen im März 2016 gezeigt hat. Hier erzählt Hinder erstmals von seinen Erfahrungen und gibt Einblicke in eine fremde und faszinierende Region. Als international angesehener IslamExperte spricht er über den Dialog mit den Muslimen und scheut klare Worte nicht.

Seite 16

KEB Neustadt-Weiden

Glauben erschließen

Oberpfälzer Jakobswege – grenzüberschreitend Wir gehen den Jakobsweg geführter Pilgerweg mit Impulsen und Stationen Zum berühmten Pilgerort Santiago de Compostela in Spanien führen Wege aus ganz Europa. Die Tagesetappen in Tschechien wurden erweitert. Die geführten Wanderungen bieten neben ausgewählten Führungen, auch kurze spirituelle Impulse.

Von Hostau / Hostoun (CZ) nach Tillyschanz Tschechischer Jakobsweg - Tagesetappe Termin: Treffpunkt:

Sa, 24.09.2016, 8:00 - 17:15 Uhr Grenzübergang Tillyschanz bei Eslarn. Von dort aus bringt uns ein Bus nach Hostoun - Tschechien. Jakobswegbegleiter: Tanja Ringholz, Paul Zetzlmann Gebühr: für Jakobswegbegleiter, Bus bei dieser und allen weiteren Etappen 15,- € Anmeldung: KEB Neustadt-Weiden, Tel. 0961 6349 64-2, online auf www.keb-weiden.de Ausgangspunkt der geführten Wanderung ist die dortige Jakobskirche in Hostoun. Aufwärts über Újezd Sv. Krize (Heiligenkreuz) an Viehweiden entlang geht’s in der sich weitenden Landschaft mit Blick auf die Grenzberge nach Belá nad Radbuzou (Weißensulz). Dort überqueren wir eine alte Steinbrücke mit sechs Heiligenfiguren, eine architektonische Schönheit, die die Reichsgräfin von Metternich im ver-

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 17

Veranstaltungen kleinerten Maßstab der weltbekannten Karlsbrücke in Prag nachbauen ließ. In Smolov (Schmolau) beginnt die längste Steigung Richtung Karlová Hut' (Karlbachhütte) zum Rastplatz "Walddorf", dem höchsten Punkt dieser Jakobswegetappe. Über Eisendorfská Hut' (Eisendorfhütte) und den Grenzort Zelezná (Eisendorf) erreichen wir nach gut 20 km Fußmarsch den Grenzübergang Tillyschanz.

Zweitägige Tour ab Pilsen 2017 Termin:

vorauss. ab 01.04.2017

Weitere Oberpfälzer Jakobsweg-Etappen: Angebot - Donnerstags-Pilgern Gleiche OPf.-Jakobsweg-Etappen-Inhalte: Kastl 22.09.; Sindlbach 27.10.2016 Anmeldung: u. Infos jeweils min. 2 Wochen vorher KEB Schwandorf, Tel. 09431 2268, www.keb-schwandorf.de

Von Ensdorf bis Hohenburg Von Hohenburg bis Kastl

10.09.2016 08.10.2016

Anmeldung: u. Infos KEB Amberg-Sulzbach, Tel. 09621 475520, [email protected]

Oberpfälzer Jakobswege für Gruppen Pilgerführer begleiten gerne interessierte Gruppen organisatorisch sowie mit spirituellen und thematischen Impulsen Bei Interesse wenden Sie sich an uns. Weitere zentral organisierte Etappen finden sich in den Angeboten der Nachbar-KEBs keb-schwandorf.de und kebamberg-sulzbach.de und bei uns im Internet. Wir bieten Ihnen auch Infos zum Ostbayerischen Jakobsweg. Seite 18

KEB Neustadt-Weiden

Gerechtigkeit schaffen

GERECHTIGKEIT SCHAFFEN Schöpfungstag 2016 "BODEN:STÄNDIG – Lebensgrundlagen schöpfungsgerecht gestalten Termin: Ort: Gebühr:

Sa, 24.09.2016, 9:30 - 17:00 Uhr Train / Hallertau & Umgebung 10,- € inkl. Mittagessen, Kaffee/Kuchen (Kinder bis 12 Jahre frei) Anmeldung: an Bischöfliches Seelsorgeamt, Obermünsterplatz 7, 93047 Regensburg, Fax 0941 597-1610 od. Mail: [email protected] Hinweis: Bei Anmeldung bitte gewünschtes Akitonsangebot (1x vormittags, 1x nachmittags)angeben. Veranstalter: Bischöfliches Seelsorgeamt, Arbeitsstelle Schöpfung und Umwelt

"10 Milliarden - Wie werden wir alle satt?" (D 2015) Neuester Film von Valentin Thurn Zum Projekt: Wie Leben gelingt Infos unter BEZIEHUNG GESTALTEN - Weidener Filmgespr.

Kurdistan-Land und Leute Termin: Ort: Referent:

Do, 03.11.2016, 19:30 Uhr Eslarn, Pfarrheim Bernd Wohlgut

Gut leben, statt viel haben Wohlstand hat viele Seiten Vortrag zum KAB - Frühstück Termin: Sa, 12.11.2016, 9:00 Uhr Ort: Weiden, Rgbg. Str., Pfarrh. St. Johannes Referent: Bernhard Suttner Veranstalter: KAB

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 19

Veranstaltungen Anregungen aus der Enzyklika "Laudato si´" von Papst Franziskus und aus der BUND/Misereor-Studie "Zukunftsfähiges Deutschland" werden aufgegriffen und zu teilweise provozierenden Anfragen an die eigene Lebensführung umformuliert. Dabei wird deutlich, dass Glück und Wohl-Stand etwas anderes ist als Alltagsmaterialismus und Konsumorientierung.

Philippinen - Land und Leute kennenlernen 1 Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Fr, 27.01.2017, 19:30 Uhr Neunkirchen, evang. Pfarrgemeindehaus Brunhilde Spannl Ökumenischer Frauentreff

Bittere Schokolade Kindersklaverei an der Elfenbeinküste Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Seite 20

Mi, 08.02.2017, 14:30 Uhr Weiden, Pfarrsaal, Am Krumpes 47 Christa Burzer Pfarrsenioren

KEB Neustadt-Weiden

Beziehung gestalten

BEZIEHUNG GESTALTEN Erziehung und Familie Elternkurs "Kinder im Blick" - KiB Kursangebot für Eltern in Trennung Termine:

ab Di, 11.10.2016, 11., 18., 25. Okt., 8., 15., 22. Nov. 6 Treffen jeweils dienstags 18 - 21 Uhr Ort: Weiden, Josef-Witt-Platz 1 (Erziehungs-, Jugend- u. Familienberatungsstelle) Referent: zwei erfahrene und zertifizierte Fachkräfte der Erziehungsberatungsstelle Gebühr: 40 € pro Person als Unkostenbeitrag für Kursmaterialien, Getränke, Imbiss (der Betrag wird am ersten Abend fällig) Anmeldung: bei Erziehungsberatungsstelle Weiden, Josef-Witt-Platz 1, Weiden, Tel. 0961 3917400 Veranstalter: KEB, Erziehungsberatungsstelle WeidenNeustadt

Wenn Eltern sich trennen, sehen sie sich vielen Aufgaben gegenüber. Es ist nicht leicht, dabei die Kinder nicht aus dem Blick zu verlieren. Kinder brauchen in dieser Phase besonders viel Aufmerksamkeit und Zuwendung, um den Übergang in den neuen Lebensabschnitt gut zu bewältigen. KiB soll Eltern in Trennung helfen, die Herausforderungen der Trennungskrise und der Zeit nach der Trennung besser zu bewältigen und dabei die Bedürfnisse der Kinder im Blick zu haben. Sie lernen ganz praktisch, wie Sie eine liebevolle und konsequente Erziehung umsetzen können. Zusätzlich üben Sie, wie Sie mit eigenen schwierigen Gefühlen und mit Streitsituationen besser umgehen können und erfahren etwas über unterschiedliche Möglichkeiten elterlicher Zusammenarbeit.

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 21

Erziehung

Sofortmaßnahmen am Kind Vortrag mit Kinderbetreuung Termin: Mi, 21.09.2016, 9:00 Uhr Ort: Weiden, Rehbühlstr. 98, Großer Pfarrsaal Anmeldung: begrenzte TN-zahl; bei Christine Hüttner, 0961 28799, [email protected] Veranstalter: KDFB Weiden St. Elisabeth

Seht die erste Kerze brennt - Familienbildungswochenende zum Advent Adventbrauchtum für Familien wieder entdecken Termin: Ort:

Beginn: Fr, 25.11.2016, 18:00 Uhr Ende: So, 27.11.2016, 13:00 Uhr Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Weitere Infos – auch für folgendes Seminar - vorne unter GLAUBEN ERSCHLIEßEN!

Kommt, wir folgen dem Stern Familienbildungstage zu Hl. Dreikönig mit Kindern von 3 bis 10 Jahren Termin:

Beginn: Mi, 04.01.2017, 18:00 Uhr Ende: Fr, 06.01.2017, 13:00 Uhr

Wenn der Vater mit dem Kinde... Zeit für die Vater - Kind - Beziehung Termin:

Beginn: Fr, 17.02.2017, 18:00 Uhr Ende: So, 19.02.2017, 13:00 Uhr, AE-ME Ort: Windischeschenbach, Haus Johannisthal Referent: Regionaldekan Dir. Manfred Strigl Gebühr: Erwachsene: 100 € - 2 ÜN / VP / DZ 4- 6 Jahre: 30 € - 2 ÜN / VP / DZ 7 - 13 Jahre: 40 € - 2 ÜN / VP / DZ Anmeldung: haus-johannisthal.de, Tel. 09681 40015-0 Veranstalter: Haus Johannisthal, KEB

Es ist wichtig, dass ein Kind vom Vater das Gefühl der Sicherheit und der Geborgenheit bekommt. Durch Beruf und Alltag kommt das oft zu kurz. Unternehmungen, Rituale, Gespräche, Zeit mit- und füreinander lassen ein/nachholen und stärken das Vertrauen. Elemente: Wege im Waldnaabtal, Bogenschießen, Spiele kennenlernen, Betrachtungen, Gottesdienst

Seite 22

KEB Neustadt-Weiden

Beziehung gestalten

Familienteam - Vorstellung eines Elterntrainings Förderung elterlicher Kompetenzen in der Erziehung Infotreff für Eltern Termin:

Mi, 22.02.2017, 19:30 Uhr, Kursbeginn ab 15. März Ort: Weiden, Josef-Witt-Platz 1 (Erziehungs-, Jugend- u. Familienberatungsstelle) Referentin: Viktoria Hermann, Dipl. Päd., (u. event. weitere) Familienteamtrainerin Gebühr: Dieses Infotreffen ist kostenlos. Anmeldung: auch für das Infotreffen erwünscht Veranstalter: KEB, Amt für Gemeindedienst in der Ev.Luth. Kirche in Bayern, Erziehungsberatungsstelle Alle Eltern wünschen sich, liebevolle und kompetente Eltern zu sein, und merken irgendwann, dass das gar nicht so leicht ist. Liebe, Geduld und Grenzen werden manches Mal heftig auf die Probe gestellt. Das in Praxis und Theorie erprobte Elterntraining Familienteam wendet sich an Mütter und Väter von Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter. Dabei stehen Themen im Mittelpunkt wie: - Wie kann ich meinen Kindern die Zuwendung geben, die sie brauchen? - Wie können wir Konflikte gemeinsam lösen, so dass alle gewinnen? Siehe hier folgend.

Familienteam – Elterntraining (Grundkurs) Elternseminar Termin:

Mi, 15.03.2017, 19:00 - 22:00 Uhr, 4 Treffen mittwochs (15.3., 22.3., 29.3., 5.4.) Ort: Weiden, Josef-Witt-Platz 1 (s.o.) Referentin: Viktoria Hermann, s.o. Gebühr: Wer am Kurs teilnimmt, zahlt je nach Familieneinkommen zwischen 20 u. 85 € (nähere Informationen beim Infotreff). Anmeldung: beim Infotreff am 22.02. oder online; max. 8 TN (wir senden Ihnen den Anmeldebogen gerne zu) Hinweis: Bei Interesse kann sich diesem Kurs ein Aufbaukurs anschließen.

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 23

Erziehung Folgende Themen stehen dabei im Mittelpunkt: ƒ Was ist mir wichtig in der Erziehung meiner Kinder? ƒ Wie kann ich mein Kind loben, anerkennen und ermutigen? ƒ Wie kann ich mein Kind in schwierigen Situationen unterstützen? ƒ Wie kann ich die Zusammenarbeit meines Kindes gewinnen? ƒ Wie können wir uns als Paar bei der Erziehung unterstützen? In diesen 4 x 3 Stunden geht es weniger um Theorievermittlung, vielmehr wird auf die ganz persönliche Situation eingegangen. Die Anregungen aus dem Kurs können gleich ausprobiert und systematisch trainiert werden. Näheres auch unter www.familienteam.org

Du bist mein Schmuckstück Mutter - Tochter - Tage mit Schmuckgestaltung Termin:

Beginn: Fr, 31.03.2017, 16:30 Uhr Ende: Sa, 01.04.2017, 16:00 Uhr, AE-NK Ort: Windischeschenbach, Haus Johannisthal Referenten: Corinna Ferstl, Dipl.-Theologin, Gestalttherapeutin, Arbeitsstelle Ehe und Familie Renate Brandel-Motzel Gebühr: Erwachsene: 59 €; 13 - 16 Jahre: 35 € eine ÜN / VP / DZ inkl. Kursgebühr Anmeldung: haus-johannisthal.de, Tel. 09681 40015-0 Hinweis: Die Materialkosten für das Schmuckstück (zwischen 6-33 €) werden in bar - zusätzlich zu den Kursgebühren - direkt bei Renate Brandel-Motzel bezahlt. Veranstalter: Haus Johannisthal, Referat: Ehe und Familie, KEB

Wertvoll sind die gemeinsamen Erlebnisse und exklusive Zeit, die wir miteinander verbringen. Dieses KurzWochenende lädt Mütter und heranwachsenden Töchter (13-16 Jahre) zu einer gemeinsamen Auszeit mit kreativer Gestaltung eines Schmuckstückes ein. Elemente: Silberschmuckgestaltung mit einer Goldschmiedin, kreative Impulse, angeleitetes Gespräch und Austausch in der Gruppe

Seite 24

KEB Neustadt-Weiden

Beziehung gestalten

Musikgarten - Angebote Wo immer wir Verantwortung tragen für die Entwicklung von Kindern, sollte Musik mit ihrem Geist-, Gefühls-, Kreativitäts- und Sozialpotential ins Spiel kommen. Über die Musik werden emotionale, kognitive und soziale Kompetenzen deutlich gefördert. Nachgewiesenermaßen steigt mit höherem Musikalitätswert auch der Intelligenzquotient. Mit dem neuen Angebot "Musikgarten" erhalten Eltern oder andere Bezugspersonen Anregungen, wie sie die Musikalität ihres Kindes frühzeitig fördern können. Ort jeweils:

Weiden, Caritas-Altenheim St. Konrad (1.Stock), Heinrich-von-Kleist-Str. 2 Referentin: Petra Brakert, staatl. anerkannte Kinderpflegerin, EKG-Leiterin und lizenzierte Musikgartenlehrerin Gebühr: 12 Treffen 69,60 €. Für jedes weitere Geschwisterkind 34,80 €. Anmeldung: unter www.keb-neustadt-weiden.de. Dort finden Sie auch unsere aktuellen Kurse (erfahrungsgemäß schnell ausgeb.) Kursbeginn kann sich event. verschieben Weitere Infos bei Petra Brakert, [email protected]; Babys / Kinder mit Bezugsperson

Musikgarten für Eltern mit Babys bis zu 16 Monaten bis 10 Mon.: ab Do, 15.09.2016, 10:00 - 10:45 Uhr, 12 Treffen donnerstags ab 10 Mon.: ab Fr, 16.09.2016, 10:00 - 10:45 Uhr, 12 Treffen freitags Ort, Referentin, Gebühr und Anmeldung: siehe oben!; Je Kurs 6 - 8 Kinder mit Bezugsperson Babys erfahren die Musik in erster Linie über Berührungen und Bewegung. Das Baby spürt und hört die neue www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 25

Erziehung klangliche und musikalische Umgebung. Dabei speichert das Kind Bekanntes mit Bewegungen und beginnt, "musikalisch zu denken". Die vertraute Stimme der/des Mutter/Vaters und das Singen empfindet das Kind als sehr angenehm. Diese Erfahrung fördert auch die Beziehung zwischen Eltern und Kind. Die musikalische Sprache in Form von Singen, leisen Geräuschen und Klangerfahrungen sind eine weitere Möglichkeit der Kommunikation zwischen Eltern und Kind. Das Kind "antwortet" mit Bewegungen, Lautäußerungen und seiner Mimik. Weitere Januarkurse werden bis Nov./Dez. auf unserer Homepage veröffentlicht und soweit freie Plätze sind zur Anmeldung freigegeben.

Musikgarten 1 - "Wir machen Musik" Für Eltern mit Kindern ca. 16 Monaten bis zu 3 Jahren bis 3 Jahre:

ab Mi, 14.09.2016, 10:30 - 11:15 Uhr, 12 Treffen mittwochs bis 3 Jahre: ab Do, 15.09.2016, 9:00 - 9:45 Uhr, 12 Treffen donnerstags bis 3 Jahre: ab Fr, 16.09.2016, 9:00 - 9:45 Uhr, 12 Treffen freitags ausgeb.: ab Do, 22.09.2016, 15:45 - 16:30 Uhr, 12 Treffen donnerstags ausgeb.: ab Do, 22.09.2016, 16:45 - 17:30 Uhr, 12 Treffen donnerstags Ort, Referentin, Gebühr und Anmeldung: siehe oben!; Kinder mit Bezugsperson Gemeinsames Singen, Klatschen, Trommeln und Bewegen zur Musik. Ausprobieren einfachster Instrumente. Erleben und Ausprobieren der Sprache durch Reime, Lieder, Fingerspiele. Rhythmus körperlich erfahren. Die Teilnehmenden lernen mit ihren Kindern im Erleben des gemeinsamen Musizierens die kindliche Entwicklung ganzheitlich zu fördern.

Seite 26

KEB Neustadt-Weiden

Beziehung gestalten

Musikgarten 2 "Der musikalische Jahreskreis" Für Eltern mit Kindern von 3 bis 6 Jahren ausgeb.:

ab Mi, 21.09.2016, 15:45 - 16:30 Uhr, 10 Treffen mittwochs ausgeb.: ab Mi, 21.09.2016, 16:45 - 17:30 Uhr, 10 Treffen mittwochs Ort, Referentin, Gebühr und Anmeldung: siehe oben!; Kursheft zusätzl. 12,- €

Die Phase II des Musikgartens stellt eine Erweiterung in eine sprach- und ideenreiche Entwicklungsphase des Kindes dar: Geschichten erzählen, Musik erfühlen und in Bewegung umsetzen - das Kind lebt und denkt in Geschichten, Bildern, Erfahrungen. Die Jahreszeiten bieten sich an, Alltag und Musik zu verknüpfen. Unter anderem werden melodische und rhythmische Motive in Liedern gezielt erarbeitet und auf Instrumenten gespielt. Die Kinder werden verschiedene Stufen des Könnens erreichen, abhängig von ihrer Persönlichkeit, Ihrem Lerntempo und dem individuellen Einsatz der Familie.

Musik voraus Für Eltern mit Kindern ab 6 Jahren ab 6 Jahren: ab Mi, 21.09.2016, 17:45 - 18:30 Uhr, 12 Treffen mittwochs Ort, Referentin, Gebühr und Anmeldung: siehe oben!; Kursheft zusätzl. 12,- €

Weiteres Angebot: Gitarrenkurs für Einsteiger Für Erwachsene ab 16 Jahren Advents- und Weihnachtslieder mit einfachen Akkorden spielen lernen ab 16 Jahren: ab Mi, 21.09.2016, 19:30 – 20:15 Uhr, 12 Treffen mittwochs Ort, Referentin, Gebühr und Anmeldung: wie oben! zuzügl. Kursheft

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 27

Erziehung

Eltern-Kind-Gruppen Was sind Eltern-Kind-Gruppen? Eltern-Kind-Gruppen sind ein Bildungsangebot für Mütter und Väter mit Kindern bis zu 3 Jahren: ƒ Im gemeinsamen Spielen, Basteln, Singen etc. lernen Kinder, Kontakt untereinander aufzunehmen und soziales Verhalten einzuüben. ƒ Mütter und Väter erhalten Anregungen für kindgerechte Beschäftigungen. Im Gruppengespräch können Mütter und Väter ihre Erfahrungen als Eltern, als Frauen/Männer austauschen, sich mit der eigenen Lebenssituation auseinander setzen oder sich über interessante Fragen (z.B. der Erziehung, der Ernährung, Gesundheit, Umwelt, der religiösen Erziehung etc.) informieren. Eigene Elternabende bieten dazu eine zusätzliche Gelegenheit. Schließlich erleichtern die regelmäßigen Gruppentreffen den Eltern das Knüpfen von Kontakten zu anderen Familien und das Hineinwachsen und AktivWerden an ihrem Ort. Wie läuft eine EKG ab? Eine Maßnahme erstreckt sich in der Regel über einen Zeitraum von 1-2 Jahren. Sie umfasst: ƒ Regelmäßige Gruppentreffen (1x pro Wo. 2 Std.) ƒ Gesprächsabende für Eltern (etwa 1x pro ¼ Jahr) Welche Themenkreise werden u. a. behandelt? ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ

Partnerschaft, Familie, Erziehungsfragen Glaube und Kirche Persönlichkeitsbildung Gesellschaft, Politik, Lebensraum Dorf/Stadt Wir als Gruppe Gesundheit und Ernährung

Wer nimmt das in die Hand? Die Maßnahme wird von einer Leiterin vorbereitet und durchgeführt, die für diese Aufgabe durch ein spezielles Fortbildungsangebot ausgebildet wird. Pfarreien bzw. Eltern und Verbände, die an einer Eltern-Kind-Gruppe interessiert sind, wenden sich bitte an die Geschäftsstelle der KEB Neustadt-Weiden oder an EKG-Referentinnen Elli Meyer, Monika Hoffmann: Tel. 09402 947712, [email protected]

Seite 28

KEB Neustadt-Weiden

Beziehung gestalten Eltern-Kind-Gruppen in den Pfarreien der Stadt Weiden: Veranstaltungsort: jeweiliges Pfarrheim Weiden-Rothensatdt - St. Marien: Wagner-Navarro Angelique 0151 15293005 freitags 9.00 – 11.00 Uhr Kerstin Olbrich donnerstags

09605 924517 9.00 – 11.00 Uhr

Weiden-St. Elisabeth: Monika Meier dienstags und mittwochs

09602 636747 9.00 – 11.00 Uhr

Weiden-St. Josef: Andrea Kurz dienstags bis freitags

0961 43762 9.00 – 11.00 Uhr

Weiden-St. Konrad: Petra Brakert 0961 3988228 mittwochs 8.45 – 10.15 Uhr Ort: Weiden, Caritas-Altenheim St. Konrad (1.Stock) EKG im Lkr. Neustadt/WN (Infos im Pfarreiprogramm!) Pfarrei Altenstadt/WN Isabel Krabel Kerstin Kummer

09602 616265 0176 24068721

Pfarrei Eschenbach Angelika Trummer

09645 1640

Pfarrei Etzenricht Ellen Feige Stefanie Hamann

0961 4016374 0961 5931

Pfarrei Grafenwöhr Ingrid Hiller

09641 3673

Pfarrei Kirchendemenreuth Erna Lukas 09681 1426 Schuldt Franziska 0160 94603058 Pfarrei Luhe Birgit Post Lehnert Stephanie

09607 922044 09607 8218636

Pfarrei Mantel Claudia Bertelshofer

09605 2562

Waldgruppe: Julia Böckl-Guß

09605 6409027

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 29

Erziehung Pfarrei Neustadt/WN Stangl Judith

09602 9399663

Pfarrei Weiherhammer Kerstin Olbrich

09605 924517

Waldzwerge Mantel Das etablierte EKG-Angebot wird durch eine Waldgruppe erweitert. Die Natur ist für Kinder ein großer Abenteuerspielplatz. Entgegen der alltäglichen Reizüberflutung wird hier die Welt mit allen Sinnen entdeckt. Unter der Leitung von Julia Böckl-Guß treffen sich die „Waldzwerge“ - 10 Mamas und ihre Kinder (ab Laufalter) - 14-tägig im Manteler Wald.

Seite 30

KEB Neustadt-Weiden

Beziehung gestalten

Ehevorbereitung Hochzeitsvorbereitungen – oft eine hektische Zeit. Dieser Tag dient als wohltuende Unterbrechung, um nachzudenken über grundsätzliche Fragen. Sie bekommen eine Einstimmung auf die kirchliche Trauung und Impulse für eine gelingende Partnerschaft. Die Ehevorbereitungskurse werden in Zusammenarbeit mit den Dekanaten durchgeführt. Es macht Sinn, diesen Tag wenigstens einige Wochen (besser ein paar Monate) vor dem Hochzeitstermin einzuplanen. Oft gibt es noch hilfreiche Tipps für das Fest, vor allem für den Hochzeitsgottesdienst. Ihre Anmeldung ist stets erforderlich! (max. 12 Paare), bitte jeweils online unter www.keb-neustadt.de im Bereich „Ehevorbereitung“; Tel. 0961 634964-2.

Ehevorbereitung Dekanat Weiden Brautleutetage in Weiden, Pfarrei St. Josef Termine: jeweils von 9:00 - 16:00 Uhr Sa, 24.09.2016 Sa, 18.02.2017 Sa, 11.03.2017 Sa, 29.04.2017 Sa. 24.06.2017 Ort:

So. 22.01.2017 So. 19.02.2017 So. 12.03.2017 So. 30.04.2017 So. 25.06.2017 So, 24.09.2017

Weiden St. Josef, Pfarrheim (Luitpoldstr.)

Ehevorbereitung Dekanat Leuchtenberg Brautleutetage Termine: Sa, 14.01.2017, 09:00 – 16:00 Uhr Sa, 25.02.2017, 09:00 – 16:00 Uhr Ort: Waldau (bei VOH), Pfarrheim Referenten: Diakon Richard und Irmgard Sellmeyer Anmeldung: bitte online unter www.keb-neustadt.de im Bereich „Ehevorbereitung“; Tel. 0961 63 49 64-2, max. 12 Paare

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 31

Ehevorbereitung

Ehevorbereitung Dekanat Neustadt/WN Auf dem Weg zur Ehe – Ehevorbereitung in Johannisth. Termine: Referent:

Sa.19.11.2016, 09:00 – 16:00 Uhr Weilst a Herz host Regionaldekan Dir. Manfred Strigl

Termin: Termin: Termin: Referent:

Sa. 28.01.2017, 09:00 – 16:00 Uhr Sa. 18.02.2017, 09:00 – 16:00 Uhr Sa. 22.04.2017, 09:00 – 16:00 Uhr Alfred Kick und eine weitere Referentin

Ort: Windischeschenbach, Haus Johannisthal Verpflegungskosten: jeweils 23,- € pro Person Anmeldung: Johannisthal, 92670 Windischeschenbach, Tel. 09681 / 400150 oder online haus-johannisthal.de; max. 12 Paare Wir gehen den Weg gemeinsam – Tage für Paare, die sich trauen Kurzwochenende zur Ehevorbereitung Termin:

Beginn: Sa. 11.02.2017, 12:00 Uhr Ende: So. 12.02.2017, 18:00 Uhr Referent: Karlheinz und Dagmar Binner Gebühr: 155 € pro Paar - 1 ÜN / VP / EZ; Kursgebühr: 30 € pro Paar Anmeldung: Haus Johannisthal, Tel. 09681 40015-0; haus-johannisthal.de; 5 - 9 Paare Veranstalter: Referat Ehe und Fam. der Diözese Regensburg, Haus Johannisthal, KEB In eineinhalb Tagen wollen wir die gemeinsame Beziehung in Blick nehmen. Welche Gestalt wollen wir unserem Weg zu zweit im Leben geben. Ein Kurzwochenende für Paare, die auf dem Weg sind - als Brautleute (Bescheinigung) oder auch einfach nur 'so'. Elemente: Gestalt-pädagogische Elemente, Gespräch, Musik, Gottesdienst/Gebet, Tipps für den "großen Tag" Ehevorbereitungsseminar im Kloster Speinshart Termin: Ort: Referent: Anmeldung:

Seite 32

Sa, 21.01.2017, 9:00 - 16:00 Uhr Speinshart, Internat. Begegnungsstätte Thomas Englberger Begegnungsstätte Speinshart, Tel. 09645 60193-601 od. www.kloster-speinshart.de

KEB Neustadt-Weiden

Beziehung gestalten

Der Beziehung dient… Wir weigern uns, Feinde zu sein "Tent of Nations" Brückenbauprojekt im Dauerkonflikt - Israel-Palästina Termin: Ort: Referent: Gebühr: Hinweis: Veranstalter:

Mi, 14.09.2016, 19:00 Uhr Waidhaus, Autobahnkirche Daoud Nassar Eintritt frei, Spenden erbeten Vortrag von Di. auf Mittwoch verschoben! AK Autobahnkirche, KEB, EBW

Der Referent Daoud Nassar ist Palästinenser, ev.-luth. Christ, Gründer und Betreiber des christl. motivierten Friedensprojekts "Tent of Nations" (Zelt der Völker), lebt auf eigenem Landbesitz in der Nähe von Bethlehem, also in Palästina. Er berichtet u.a. über die Lebensverhältnisse in seiner "verbrieften Heimat". Durch sein Beispiel des gewaltfreien Widerstands will er jungen Palästinensern Perspektiven in ihrem Land aufzeigen. Infos auf www.domradio.de/nachrichten/2010-0806/christliche-palaestinenser-kaempfen-um-projekt-zeltder-voelker

Männer sind anders - Frauen auch Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Fr, 18.11.2016, 19:30 Uhr Luhe, Kath. Pfarrheim St. Martin Josef Kratschmann, Referat Ehe u. Fam. KAB, Alt-KF, Kath. Männerverein

"The cut" (D 2010) - Filmgespräch Termin: Mi, 23.11.2016, 19:30 Uhr Ort: Weiden, Capitolkino, Bgm.-Prechtl-Str. 27 Siehe hier folgend unter Weidener Filmgespräche

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 33

Veranstaltungen

Freude an der Liebe Kurzwochenende für Ehepaare Termin:

Beginn: Fr, 02.12.2016, 18:00 Uhr Ende: Sa, 03.12.2016, 16:00 Uhr, AE-NK Ort: Windischeschenbach, Haus Johannisthal Referenten: Toni Rauch, Maria Rehaber-Graf Gebühr: 128 € pro Paar - 1 ÜN / VP / DZ; Kursgeb. 40 € Anmeldung: Haus Johannisthal, Tel. 09681 40015-0; Fax (09681) 40015-10 Hinweis: Kein Ehevorbereitungsseminar Veranstalter: mit KEB, Dekanat Neustadt W/N

Zeit füreinander haben, Impulse bekommen, anderen Paaren begegnen: An diesem Wochenende erleben Sie vieles, was Ihnen und Ihrer Ehe gut tut. Da kann die Freude an Ihrer Liebe zueinander wachsen. Elemente: Themat. Impulse, Paar u. Gruppengespräche Bibliolog

Verlass mich nicht, wenn ich schwach werde Qualifizierungskurs zum ehrenamtl. Hospizbegleiter Termin:

Sa, 14.01.2017, 9:00 - 16:00 Uhr, zehn Samstage, i.d.R. monatl. ein Sa. Ort: Weiden, Malteser-Hilfsdienst, Zur Centralwerkstätte 11a Gebühr: 50,- € Verpflegung Anmeldung: und Info bei Rüdiger Erling unter Tel. 096138987-40 oder 0151 16734663 Hinweis: Von den TN wird erwartet, dass sie ehrenamtlich tätig werden. Fachliche Vorerfahrung ist nicht nötig. Veranstalter: Ambul. Hospiz- und Palliativberatungsdienst Weiden/Neustadt unter dem Dach der Malteser u. KEB Neustadt-Weiden

Die Begleitung Schwerkranker und Sterbender geht uns alle an. Sie gehört zu den Grundbedingungen wahrhaft menschlichen Lebens. So sollen wir in den Grunderfahrungen von Geburt und Tod einander beistehen. Der Hospizdienst Weiden bietet Hilfe und Begleitung durch ehrenamtliche Seite 34

KEB Neustadt-Weiden

Beziehung gestalten Hospizbegleiter/ -innen. Voraussetzung für die Tätigkeit als ehrenamtliche/-r Sterbebegleiter/in ist die Teilnahme am Kursprogramm. - Einführungskurs in 10 Samstagen ab Jan. 2017 - Praktikum und Reflexionsabende

Wir gehen den Weg gemeinsam - Tage für Paare, die sich trauen Kurzwochenende zur Ehevorbereitung Termin: Sa, 11.02. bis So, 12.02.2017, 13 Uhr s.o. unter Ehevorbereitung

Alle eure Dinge lasst in der Liebe geschehen Kurzwochenende für Paare um den Valentinstag Termin:

Beginn: Sa, 18.02.2017, 18:00 Uhr Ende: So, 19.02.2017, 13 Uhr, AE-ME Referenten: Alfred Kick, Kathrin Karban-Völkl Gebühr: 158 € pro Paar - 1 ÜN / VP / DZ Anmeldung: Haus Johannisthal, Tel. 09681 40015-0

Ein Kurzwochenende für Paare, um sich selbst und dem Partner etwas Gutes zu tun: Entspannte Stunden zu zweit, ein Genuss-Menü am Samstagabend, wohltuende Gespräche rund um die Liebe und neue Impulse für das Leben zu zweit. Elemente: Candlelightdinner, Impulse zum Leben als Paar, Paargespräch, Gottesdienst

Reif für die Insel?! Oasen- und Bildungstag für Paare Termin: Ort: Referent:

Sa, 25.03.2017, 9:30 - 16:30 Uhr, StK-NK Windischeschenbach, Haus Johannisthal Corinna Ferstl, Dipl.-Theologin, Gestalttherapeutin, Arbeitsstelle Ehe und Familie Gebühr: 23 € inkl. Verpflegung Veranstalter: Haus Johannisthal, Referat Ehe und Familie, KEB Wie wäre es mit einer Auszeit für Sie beide, einen Tag zu zweit verbringen, weg sein vom Alltag? Es soll Zeit sein für Entspannung, Entschleunigung und den Blick auf das zu richten, was Ihnen gut tut. Gönnen Sie sich einen Tag zum Auftanken!

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 35

Veranstaltungen

Weidener Filmgespräche "10 Milliarden - Wie werden wir alle satt?" (D 2015) Film von Valentin Thurn (Taste the waste) – Zum Projekt: Wie Leben gelingt Weidener Filmgespräche Termin: Mi, 28.09.2016, 19:30 Uhr Ort: Weiden, Neue Welt - Kino, Fichtestr. 6 Moderation: Pfarrer Günter Vogl, Pfarrer in Wunsiedel Gebühr: € 6,50 Kinoeintritt Veranstalter: KEBs der Region Nord, EBW, Neue Welt Bis 2050 wird die Weltbevölkerung auf zehn Milliarden Menschen anwachsen. Doch wo soll die Nahrung für alle herkommen? Kann man Fleisch künstlich herstellen? Sind Insekten die neue Proteinquelle? Oder baut jeder bald seine eigene Nahrung an? Regisseur, Bestseller-Autor und Food-Fighter Valentin Thurn sucht weltweit nach Lösungen. Auf der Suche nach einer Antwort auf die Frage, wie wir verhindern können, dass die Menschheit durch die hemmungslose Ausbeutung knapper Ressourcen die Grundlage für ihre Ernährung zerstört, erkundet er die wichtigsten Grundlagen der Lebensmittelproduktion. Er spricht mit Machern aus den gegnerischen Lagern der industriellen und der bäuerlichen Landwirtschaft, trifft Biobauern und Nahrungsmittelspekulanten, besucht Laborgärten und Fleischfabriken und zeigt auch viele positive Beispiele der Eigeninitiative in den Entwicklungsländern.

Seite 36

KEB Neustadt-Weiden

Beziehung gestalten

"The cut" (D 2010) Termin: Ort: Gebühr: Veranstalter:

Mi, 23.11.2016, 19:30 Uhr Weiden, Capitolkino, Bgm.-Prechtl-Str. 27 € 6,50 Kinoeintritt KEB, EBW, Capitol-Kino

Mardin, 1915: Eines Nachts treibt die türkische Gendarmerie alle armenischen Männer zusammen. Auch der junge Schmied Nazaret Manoogian wird von seiner Familie getrennt. Nachdem es ihm gelingt, den Horror des Völkermordes zu überleben, erreicht ihn Jahre später die Nachricht, dass auch seine Zwillingstöchter am Leben sind. Besessen von dem Gedanken, sie wiederzufinden, folgt er ihren Spuren. Sie führen ihn von den Wüsten Mesopotamiens über Havanna bis in die kargen, einsamen Prärien North Dakotas. Auf seiner Odyssee begegnet er unterschiedlichsten Menschen: engelsgleichen und gütigen Charakteren, aber auch dem Teufel in Menschengestalt. Mit The Cut vollendet Fatih Akin nun seine Trilogie "Liebe, Tod und Teufel". Unbewusst oder willentlich tut letzter anderen Schlimmes an. In Akins Weltsicht ist die Grenze zwischen Gut und Böse dabei oft fließend. Ablauf: Hinführung - Film - Diskussion

"Das richtige Leben" (D 2015) Termin: Ort: Kinoeintritt: Veranstalter:

Mi, 25.01.2017, 19:30 Uhr Weiden, Neue Welt - Kino, Fichtestr. 6 7€ KEB, EBW, need no speed, Neue Welt

Ein Dorf an der dt.-tschechischen Grenze. Regieabsolvent Robert Heber, erzählt die Liebesgeschichte von Tommy (19) aus sozial schwachen Verhältnissen und Julia (18) aus wohlhabendem Elternhaus. Julia wird von Tommy unerwartet schwanger. Gegen den Willen der Eltern entscheiden sich die beiden für das Kind und versuchen sich eine eigene Zukunft aufzubauen. www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 37

Filmgespräche Weil das Geld als Bäckerlehrling knapp ist, lässt Tommy sich auf einen folgenschweren Deal ein: Er schmuggelt die synthetische Droge Crystal Meth über die nahe tschechische Grenze. Tommy macht zwar schnelles Geld, doch mit seiner Verbindung zur organisierten Kriminalität stellt er die Beziehung zu Julia auf eine schwere Probe. Für die fortdauernde Unterstützung der Weidener Filmgespräche bedanken sich die Kath. Erwachsenenbildung und das Evangelische Bildungswerk herzlich bei: ƒ Raiffeisenbank Weiden eG ƒ Medienhaus „Der neue Tag“, insbesondere seinen Mitarbeitern Manfred Hartung und Uwe Ibl ƒ den Weidener Kinos

Seite 38

KEB Neustadt-Weiden

Orientierung finden

ORIENTIERUNG FINDEN Treffpunkt Trauer-Frühstück Termin:

Di, 06.09.2016, 9:00 Uhr weitere siehe Pfarrei Grafenwöhr Ort: Grafenwöhr, Jugendheim, kleiner Saal Referentinnen: Hildegard Haupt, Rosi Ließmann Veranstalter: KDFB

Das Trauer-Cafe ist ein geschützter Ort, an dem Sie mit Ihrer Trauer sein können. Ein Ort, wo Sie anderen Trauernden begegnen, sich mit ihnen austauschen und Stärkung für Ihren persönlichen Trauerweg erfahren. Alle Gespräche werden vertraulich behandelt und unterliegen der Schweigepflicht. Anmeldung ist erwünscht

Meditativer und liturgischer Tanz Sei gesegnet jeden Tag - Gute Wünsche und Tänze aus Irland Termin: Ort:

Mi, 14.09.2016, 19:30 - 21:15 Uhr Weiden, Am Krumpes 46, Pfarrsaal St. Maria Weiden-Ost Referentin: Rosemarie Hys, Tanzleiterin Gebühr: Spende erbeten Anmeldung: Keine Anmeldung und keine Vorkenntnisse erforderlich Veranstalter: KDFB St. Josef und KEB Ablauf eines Tanzabends: - Thematische Einführung des Tanzabends - Tanz zur Raumerfassung und Kennenlernen - Präsentation und Einübung weiterer Tänze - Kurze Ruhephase (5-10 Min.) mit meditativem Impuls (im Stuhlkreis um die gestaltete Mitte). - Weitere Tänze - Abschluss mit einem Segenstanz oder Segensgebet

Begleitete Wege durch die Trauer Themen: Abschied, Trauer, Tod und Begleitung in der Trauer. Weitere Termine: 18.10... siehe Johannisthal Termin: Ort: Referent:

Di, 20.09.2016, 16:00 - 18:00 Uhr Windischeschenbach, Haus Johannisthal Alfred Kick

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 39

Veranstaltungen Gebühr: 5 € - inkl. NK Anmeldung: jeweils bis zum Vortag erwünscht, Tel. 09681 40015-0, haus-johannisthal.de Veranstalter: Haus Johannisthal Elemente: Thematische Impulse, Einzelarbeit, Austausch in der Gruppe, Möglichkeit für Einzelgespräche.

Janis McDavid - Dein bestes Leben Vom Mut über sich hinauszuwachsen und Unmögliches möglich zu machen Termin: Ort:

Mi, 21.09.2016, 19:30 Uhr 92660 Neustadt/WN, Stadthalle, Am Hofgarten 1 Referent: Janis McDavid Gebühr: 8,- €, Abendkasse und okticket.de; zzgl. Gebühr an VVK-Stellen (Sparkasse NEW u. VOH, Regionalbibliothek WEN) Veranstalter: KEB Ohne Arme und Beine geboren reist Janis McDavid viel, fährt selbst Auto, studiert Wirtschaft, arbeitet in Top-Unternehmen und hält motivierende Vorträge. Wo andere verzweifeln, fängt für ihn das Leben an. Mit ein bisschen Hilfe ist Vieles möglich, lautet McDavids Botschaft, der immer wieder Grenzen gesprengt hat - nicht nur für ihn, sondern für uns alle, egal welchen Alters, egal mit welcher Geschichte. Zu Gast bei Markus Lanz erreichte er dieses Jahr Millionen von Menschen. Seine autobiografische Lesung wird Menschen mit und ohne Behinderung nun auch im Weidener Raum aufzeigen, wie wichtig die eigene Haltung und Motivation sind, um seinen Lebensweg erfolgreich zu gehen. Der Autor: "Janis McDavid, geboren 1991 in Hamburg, wächst im Ruhrpott auf. Er ist Wirtschaftsstudent an der Universität Witten-Herdecke und Vortrags- und Motivationsredner. Er ist ständig auf Achse, die digitale Welt ist seine und er arbeitet zwischendurch für internationale Unternehmen. Über McDavid wurde auch ein bewegender Kurzfilm gedreht.

Seite 40

KEB Neustadt-Weiden

Orientierung finden

Sofortmaßnahmen am Kind Vortrag mit Kinderbetreuung Termin: Mi, 21.09.2016, 9:00 Uhr Ort: Weiden, Rehbühlstr. 98, Großer Pfarrsaal Erst-Hilfe-Kind Ausbilderin: Carmen Hammer Anmeldung: begrenzte TN-zahl; bei Christine Hüttner, 0961 28799 o. 0170 9484410 [email protected] Veranstalter: KDFB

Rund ums Smartphone Schutz der persönlichen Daten und rechtliche Probleme Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Do, 22.09.2016, 19:45 Uhr Luhe, Pfarrheim St. Martin Eva Traupe KDFB

Vortragsreihe "Seelische Gesundheit im Alter" Schirmherr: Bürgermeister Ludwig Biller Termin:

Beginn: Mi, 28.09.2016, 15:00 Uhr Ende: Mi, 23.11.2016, jeweils 15 Uhr Ort: Weiherhammer, Innovision Center, PaulEngel-Str. 1 Veranstalter: AOK, AWO, BRK, Caritas, Diakonie, katholische und evangelische Kirchengemein-den, Gde. Weiherhammer, Gerontopsychiatrische Koordinationsstelle Oberpfalz, Bezirksklinikum Wöllershof, KAB, KEB, VdK -Ortsverband, VHS Auskünfte erteilen: Georg Pilhofer, Gerontopsychiatrische Koordinationsstelle Oberpfalz, Tel. 09621 372413 Sonja Dobmeier, Caritas-Beratungsstelle für seelische Gesundheit, Weiden, Tel. 0961 389050 28.09.16 "Depressionen im Alter" Referentin: Sonja Dobmeier Dipl.-Sozialpädagogin (FH), Sozialpsychiatrischer Dienst Weiden Depressionen sind neben der Demenz die häufigste psychische Erkrankung im Alter. Dabei werden sie gerade bei älteren Menschen oft schwer erkannt, weil die Übergänge zwischen physiologischen Altersvorgängen und Krankheiten fließend sind. Wie können wir Alters-

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 41

Veranstaltungen depressionen vorbeugen und was sollten wir tun, um hineinzuwachsen in die Rolle des geglückten Altseins? 12.10.16 "Wenn der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) kommt" Referent: Robert Gerl, MDK, Regensburg Wie kann ich mich auf den Besuch des MDK vorbereiten, welche Änderungen des Begutachtungsverfahrens ergeben sich ab dem Jahr 2017 und wie ist das weitere Vorgehen bis zum Leistungsbescheid? Über diese und andere Fragen informiert Sie Herr Gerl von der AOK Regensburg. 26.10.16 "Kinder haften für ihre Eltern oder vom Unterhalt für die Eltern und dem menschlichen Drama" Referent: Markus Nickl, KAB Wer zahlt wenn ich ins Heim muss? Diese Frage ist zur Alltagsfrage vieler älterer Menschen mit oder ohne eigenem Vermögen geworden. Die Preise für die Pflege ob häuslich oder im Heim sind hoch und die Gerüchte treiben sie noch höher. Mit seinem Vortrag möchte Herr Nickl die wichtigsten Punkte des Elternunterhalts der Kinder aufzeigen und die Voraussetzungen erläutern, unter denen die Kinder Unterhalt zu leisten haben. 09.11.16 "Wenn Ängste das Leben bestimmen" Referent: Georg Pilhofer, Dipl.-Sozialpädagoge (FH), Gerontotherapeut Ängste und Panikattacken haben in der Regel eine langjährige Entstehungsgeschichte. Eine Angstentwicklung beginnt dann, wenn die positive Persönlichkeitsentfaltung gestört oder behindert wird. Um verdrängte Ängste nicht wieder erleben zu müssen, benötigt der Mensch Abwehrmechanismen. Im Vortrag werden grundlegende Informationen zu Angsterkrankungen vermittelt, wie Ursachen, Symptomatik, Therapie und Betreuungsmöglichkeiten. 23.11.16 "Vorsorge im Trauerfall" Referent: Herr Dobler, Bestattungsinstitut Bauer Herr Dobler informiert Sie über die verschiedenen Bestattungsarten (Erdbestattung, Feuerbestattung) und über die Möglichkeiten, der Bestattungsvorsorge für sich selbst, den Partner, die Eltern oder für andere Familienmitglieder. Seite 42

KEB Neustadt-Weiden

Orientierung finden

Wege der Trauerbegleitung - Nichts ist mehr wie es war - Los lassen müssen… Trauerfrühstück Termin: Sa, 01.10.2016, 9:00 - 11:00 Uhr, mtl. jeweils samstags. Für weitere beachten Sie bitte die Ankündigung in der Presse Ort: Weiden, Zur Centralwerkstätte 11a, in Räumen der Malteser Referentin: Rita Büttner Anmeldung: bei Frau Büttner unter 09604 708 oder den Maltesern Tel. 0961 3898740 Veranstalter: Hospizdienst Weiden-Neustadt und KEB Neustadt-Weiden Der Tod eines nahestehenden Menschen löst Trauer aus. Die Trauer zulassen, sie aushalten ist schwer, aber notwendig. Wir wollen Betroffene auf ihrem Weg durch die Trauer ermutigen und unterstützen, damit sie die schmerzliche Zeit als heilsam erfahren können.

Treffpunkt Trauer-Cafe Termin:

Di, 04.10.2016, 14:00 - 16:00 Uhr, Einmal dienstags im Monat (ausgenommen August) von 14:00 - 16:00 Uhr Termine siehe Pfarrei Grafenwöhr! Ort: Grafenwöhr, Jugendheim, kleiner Saal Referentinnen: Hildegard Haupt,Rosi Ließmann Veranstalter: KDFB

Der Glanz der späten Jahre Das ganze Leben ist ein Wachsen, Werden und Reifen - die späten Jahre geben uns eine ungeahnte Weite Termin: Ort: Referent:

Mi, 05.10.2016, 14:30 Uhr Weiden, Pfarrsaal, Am Krumpes 47 Rektor a.D. Franz Spichtinger, Rektor a.D. Veranstalter: Pfarrsenioren Glauben und Hoffen, Feste, Feiern und Gebet, Glück und Humor tragen durch das Leben.

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 43

Veranstaltungen

Der Trauer Raum geben Trauerseminar - Infonachmittag Kurs dauert bis März 2017 Termin: Do, 06.10.2016, 14:00 - 16:00 Uhr Ort: Grafenwöhr, Jugendheim, kleiner Saal Referentinnen: Hildegard Haupt Doris Schmid Anmeldung: bzw. Anfragen bei Frau Haupt unter 09641/ 31 48 Hinweis: Zum Trauerseminar (10 Treffen) ist Anmeldung erforderlich. Veranstalter: KDFB Die Referentinnen stellen dieses Trauerseminar vor. Sie machen Mut, zu den eigenen Gefühlen und Erfahrungen zu stehen. Gespräche werden selbstverständlich vertraulich behandelt und unterliegen der Schweigepflicht.

"Wie Leben gelingt": "Leben teilen" Impulse, Gespräch und Musik zur Gestaltung am Lebensende Musikalisch begleitetes Fachgespräch zum Projekt Termin: Di, 11.10.2016, 19:00 Uhr Ort: Neuhaus, Schafferhof (Tenne) Impulse und Moderation: Pfarrer Dr. Christoph Seidl, Beauftragter der Krankenhaus- und Hospizseelsorge im Bistum Regensburg. Weitere Podiumspartner: Rüdiger Erling, Leiter vom Malteser Hospiz- und Palliativdienst Weiden-Neust. Dr. Susanne Kreutzer, Leitende Ärztin der Palliativstation der Kliniken Nordoberpfalz AG in Neustadt/WN Musik: Hubert Treml, als Musiker wird er den Abend mit nachdenklichen, aber nicht todernsten Liedern umrahmen. Gebühr: € 6,00 Veranstalter: KEB Neustadt-Weiden, TIR und WUN "Wir werden alles tun, damit Sie nicht nur in Frieden sterben, sondern auch bis zuletzt leben können." Diese Worte von Cicely Saunders (1918-2005), der Begründerin der modernen Hospizbewegung und Palliativmedizin, sind ein Vermächtnis für all die, die Schwerkranke und Sterbende begleiten. Sie sind aber auch eine Er-

Seite 44

KEB Neustadt-Weiden

Orientierung finden mutigung für alle Menschen, die noch weit im Vorfeld über ihre Verfügungen im Zusammenhang mit Tod und Sterben nachdenken. "Bis zuletzt leben", das bedeutet, sich mit den Möglichkeiten einer guten Begleitung zu befassen und Menschen ins Vertrauen zu ziehen, die auch an schlechteren Tagen an der Seite stehen werden. Die viel benutzten Begriffe "Autonomie" und "Würde" bedürfen vor diesem Hintergrund einer genaueren Betrachtung. Dieser Informations- und Gesprächsabend möchte aus der Sicht der Medizin, der Seelsorge und der Hospizbegleitung Einblicke in das vielfältige Gebiet der "Palliative Care" geben und dazu beitragen, eigene Ängste abzubauen und neue Zuversicht zu gewinnen. Der bekannte Musiker Hubert Treml wird den Abend mit nachdenklichen, aber nicht todernsten Liedern umrahmen.

"Wenn der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) kommt" Siehe Reihe "Seelische Gesundheit im Alter" Termin:

Mi, 12.10.2016, 15:00 Uhr

Grundlagen Generationenarbeit Theorie und Praxis Termin:

Beginn: Fr, 14.10.2016, 14:00 Uhr Ende: Fr, 25.11.2016, 21:00 Uhr Ort: Schloss Spindlhof, Spindlhofstraße 23, 93128 Regenstauf Referent: Lioba Scherer Monika Heilmeier-Schmittner Klaus Lehner Gebühr: 45 € Ehren-, 90 € für hauptamtlich Tätige Anmeldung: KEB im Bistum Regensburg, Tel. 09402 9477-0 oder [email protected]

Für eine Nachbarschaft in der es sich zu leben lohnt - Ihre Gemeinde soll auch in Zukunft lebenswert sein und zwar für alle Generationen.

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 45

Veranstaltungen Wenn Sie Neues kennen lernen wollen, Spaß daran haben Gesellschaft konkret zu gestalten und auf Menschen unterschiedlichen Alters zugehen können, dann werden Sie Generationen - Mentor/-in! Fr. 14.10.2016, 14-21 Uhr: Lebenswelten der Generationen - individueller Blick Sa. 05.11.2016, 9.30-17 Uhr: Generationenfreundlicher Ort/Gemeinde gesellschaftlicher Blick Fr. 25.11.2016, 14-21 Uhr: Als Generationen-Mentor/in unterwegs (Aufbaukurs siehe 20.02.2017)

"Kinder haften für ihre Eltern" Siehe Reihe "Seelische Gesundheit im Alter" Termin: Mi, 26.10.2016, 15:00 Uhr 09.11.16 "Wenn Ängste das Leben bestimmen" 23.11.16 "Vorsorge im Trauerfall"

Muss ich auch wandern in finsterer Schlucht Ps 23 Trauerseminar Termin: Ort: Referenten: Anmeldung: Hinweis:

Do, 27.10.2016, 18:30 - 20:30 Uhr Windischeschenbach, Haus Johannisthal Alfred Kick, Elke Burger haus-johannisthal.de, Tel. 09681 40015-0 Das Trauerseminar beinhaltet insgesamt 10 Treffen im 14-tägigen Turnus Veranstalter: Haus Johannisthal Trauer ist ein langer Weg und kann die Suche nach einem neuen Sinn für das eigene Leben auslösen. Sie erfasst den ganzen Menschen, seine Gefühle, seinen Körper und seinen Verstand. In der Gruppe machen wir uns Mut den eigenen Trauerweg zu gehen. Elemente: Thematische Impulse, Einzelarbeit, Austausch, Möglichkeit für Einzelgespräche

Seite 46

KEB Neustadt-Weiden

Orientierung finden

Sie hat mir der Himmel geschickt Karikaturenausstellung zum Thema Tod Einführung zur Ausstellungseröffnung Termin: Sa, 05.11.2016, 15:30 Uhr Ort: Windischeschenbach, Haus Johannisthal Anmeldung: haus-johannisthal.de, Tel. 09681 40015-0 Veranstalter: Haus Johannisthal, Ambul. Hospizdienst der Malteser e. V. Neustadt Weiden Wanderausstellung der Hospizakademie Bamberg (Foto) Seit einigen Jahren erleben wir einen kontinuierlichen Wandel im Umgang mit den Themen Sterben, Tod und Trauer. Die Karikaturen spiegeln die Vielfalt menschlichen Verhaltens und von Sichtweisen in menschlichen Grenzsituationen wider. Makaber, verstörend, verniedlichend, tröstend, erheiternd - die Wirkungen auf jeden von uns werden unterschiedlich sein. Jedenfalls gibt die Ausstellung Anlass zum Nachdenken, Schmunzeln, zur Kritik oder ... Ausstellungsdauer: 05.11.- 28.11.2016, werktags tägl. 8 bis 17.30 Uhr offen; sonntags nach Vereinbarung

Altersdemenz – Verwirrt verschroben, abgeschoben? Termin: Ort:

Do, 10.11.2016, 19:00 Uhr Moosbach, Pfarrheim

Referentin:

Sonja Dobmeier, Diplom-Sozialpäd. (FH), Ansprechpartnerin für Gerontopsychiatrische Fachberatung bei Seelische Ge sundheit im Alter Veranstalter: KEB, PGR (Foto: Inge Würth)

Sterben in Würde - worum geht es? Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Do, 10.11.2016, 19:30 Uhr Weiden, Pfarrsaal, Am Krumpes 47 Barbara Bock KAB

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 47

Veranstaltungen

Wenn die Seele Trauer trägt. Depression im Alter Termin: Ort:

Di, 15.11.2016, 19:00 Uhr Vohenstrauß, Pfarrheim Referentin: Sonja Dobmeier, DiplomSozialpäd. (FH), Ansprechpartnerin für Gerontopsychiatrische Fachberatung bei Seelische Gesundheit im Alter Veranstalter: KEB, Dekanat (Foto: Inge Würth)

Studientag Krankenbesuchsdienst Termin: Ort:

Sa, 19.11.2016, 9:00 - 17:00 Uhr Bildungshaus Schloss Spindlhof, Spindlhofstraße 23, 93128 Regenstauf Referent: Dr. Sabine Holzschuh, Regenstauf Gabriele Rössle-Kohl, Bernried Dr. Christoph Seidl, Regensburg Gebühr: 34,00 € inkl. Verpflegung Anmeldung: KEB im Bistum Regensburg e.V.: Tel. 09402/ 94 77-23, [email protected] Veranstalter: KEB im Bistum "Ich habe oft für dich gebetet..." - Wir Menschen stoßen immer wieder an unsere Grenzen. Dann tut es gut, wenn wir uns im Vertrauen auf Gott bewusst werden, dass er mitgeht. Daraus können wir Kraft und Hoffnung schöpfen. Wir sind eingeladen, füreinander zum Segen zu werden und füreinander zu beten. An diesem Studientag sollen Spuren für das Gebet am Krankenbett gelegt werden.

Vom Glück, mein Leben gestalten zu können Sinn braucht Mut Termin: Ort: Referentin: Gebühr: Anmeldung: Veranstalter:

Di, 22.11.2016, 19:00 - 21:00 Uhr Windischeschenbach, Haus Johannisthal Monika Brüntrup 11 € haus-johannisthal.de, Tel. 09681 40015-0 Haus Johannisthal

Gesprächsabend mit Impulsen von V. Frankl und seiner Logotherapie

Seite 48

KEB Neustadt-Weiden

Orientierung finden

Generationen-Mentoren konkret - Aufbaukurs Termin:

Beginn: Fr, 20.01.2017, 14:00 Uhr Ende: Fr, 17.03.2017, 21:00 Uhr Ort: Schloss Spindlhof, 93128 Regenstauf Referent: Tom Distler Gebühr: 30 € für ehrenamtlich Tätige, 60 € für hauptamtlich Tätige Anmeldung: KEB im Bistum Regensburg, Tel. 09402 9477-0 oder [email protected]

Weitere Grund-Infos hier vorne unter 14.10.2017. Fr. 20.01.2017, 14-21 Uhr: Praxisprojekte konkret Mit Mut und Methode ein eigenes Projekt entwickeln, das Generationen miteinander vor Ort umsetzen Fr. 17.03.2017, 14-21 Uhr: Vorstellung der Praxisprojekte und Reflexion, Zertifikatsverleihung

"Das richtige Leben" (D 2015) Siehe unter Weidener Filmgespräche

Seelsorge mit Wirkung Fortbildung für haupt- und ehrenamtlich Tätige in der Pastoral Termin:

Beginn: Mo, 06.03.2017, 15:00 Uhr Ende: Mi, 08.03.2017, 13:00 Uhr, NK-ME Ort: Windischeschenbach, Haus Johannisthal Referent: Dr. Hubert Klingenberger, großes didaktisches und methodisches Repertoire, Kreativität, Flexibilität, Fachkompetenz und Humor zeichnen den Referenten aus Gebühr: 119 € inkl. Verpflegung; Kursgeb.: 150 € Anmeldung: haus-johannisthal.de, Tel. 09681 40015-0 Veranstalter: Haus Johannisthal

Die Gehirnforschung gibt viele wertvolle Impulse, wie Menschen gedanklich und emotional erreicht werden können. Sie informiert auch darüber, wie sich nachhaltige Wirkungen erzielen lassen können. Das ist auch für Seelsorge von großer Bedeutung. Elemente: Inputs und Diskussionen, Gruppengespräche und Übungen www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 49

Veranstaltungen

Lebensqualität fürs Alter / LeA Senioren-Trainingsprogramm Selbständigkeit erhalten sowie körperliche und seelische Gesundheit im Alter fördern, das sind die Ziele des wissenschaftlich fundierten und in der Praxis bewährten LeA-Trainingsprogramms für SeniorInnen. Ein LeA-Kurs für etwa 8 bis 12 Personen umfasst 10 Treffen, die jeweils ca. 1,5 Stunden dauern. Die Zielgruppe sind Menschen ab 55-60 Jahren, die sich aktiv mit ihrem Älterwerden und mit anderen auseinander setzen wollen. Das Konzept von LeA basiert auf vier Elementen: ƒ Gedächtnistraining: Mit Konzentration und Spaß fit bleiben ƒ Bewegung und Entspannung: Körperlich und geistig mobil sein ƒ Alltagskompetenzen: Veränderungen im alltägl. Leben als Chance sehen ƒ Sinn und Glaube: Werte entdecken und Sinn finden

Ausbildungskurs für "Lebensqualität fürs Alter" startet 2016 Haben Sie selbst Interesse an einer Ausbildung zum/r LeA-Leiter/in? Dann melden Sie sich bitte bei uns. Infoabend: Ort: Gebühr:

Di, 17.01.2017, 19:00 Uhr Regenstauf, Bildungshaus Spindlhof Der Info-Abend ist kostenfrei, die Kursgebühren für den Gesamtkurs inkl. Verpflegung und 2xÜbernachtg. betragen 260 €. Anmeldung: Weitere Informationen über: Christiane Mais, Tel. 09402 9477-18, email: [email protected] Veranstalter: KEB im Bistum Regensburg Kurs-Termine sind: Sa. 11.02.2017 Psychomotorik (Brigitte Englhard)

Seite 50

KEB Neustadt-Weiden

Orientierung finden Fr. 17. u. Sa. 18.03. Gedächtnistraining und Kombitag (S. Baumeister-Kiener) Sa. 07.04. Sinn und Glaube (Christoph Braun) Fr. 21.04. Alltagskompetenz (B. Eggert-Fritzsche) Fr. 05. / Sa. 06.05. Erarbeitung von Stundenbildern Sa. 20.05.2017 Abschlusstag Aktuelle LeA-Angebote vor Ort: Ort: Neustadt/WN - Altenheim Referentin: Antonie Paetzolt, Neustadt/WN

Seniorenarbeit - Studienseminare Herausforderndes Verhalten von Menschen mit Demenz - Auslöser und Begegnungsversuche Fortbildung für haupt- und ehrenamtliche MitarbeiterInnen in der Seniorenarbeit Studientag für MitarbeiterInnen in der Seniorenarbeit, pflegende Angehörige und Interessierte Termin: Di, 11.10.2016, 9:30 - 16:00 Uhr Ort: Windischeschenbach, Haus Johannisthal Referentin: Birgit Meier, Bernhardswald, Fachkraft für soziale Betreuung, Dipl.-Soz.päd.(FH) Gebühr: € 49 für Hauptamtliche € 30 für Ehrenamtl., (inkl. Verpflegung) Anmeldung: bis 23.Sept. über 0961 634964-2 oder www.keb-neustadt-weiden.de Veranstalter: Arbeitsstelle Altenseelsorge, KEB Neustadt-Weiden, Tirschenreuth und WUN Bei der Betreuung und Pflege demenzkranker Menschen stoßen wir oft an unsere Grenzen. Diese Menschen befinden sich häufig in anderen Wirklichkeiten; sie machen Zeitsprünge und sind gefangen in ihren Gefühlen und Erinnerungen. Der Ausbruch von Wut, Rückzug oder Unruhe als Reaktion auf eine überfordernde Umwelt stellen Mitarbeiter und Angehörige vor große Herausforderungen. Aufbauend auf die wertschätzende Kommunikationsmethode (Integrative Validation) nach Nicole Richard sollen an diesem Seminarwww.keb-neustadt-weiden.de

Seite 51

Lebensqualität fürs Alter tag mögliche Auslöser erkannt sowie ein adäquater Umgang mit herausforderndem Verhalten geübt werden. Inhalte: Demenzsymptome und herausforderndes Verhalten / Die Methode der integrativen Validation / Bearbeitung und Betrachtung von Wut, Agitation, Wandern, vokalen Störungen und Apathie / Praktische Beispiele.

101 Ideen für vergnügliche Seniorennachmittage Auch für Männer! Termin: Ort:

Fr, 21.10.2016, 9:30 - 16:30 Uhr Weiden, Pfarrheim Maria Waldrast, Zur Waldrast 1 Referentin: Gertrud Birner, Gedächtnistrainerin und Tanzleiterin Gebühr: 20,- € (inkl. Tagungsgetränke, ohne ME) Anmeldung: Tel.: 0961 634964-2, oder direkt auf www.keb-neustadt-weiden.de Veranstalter: Arbeitsst. Altenseelsorge i. Bist. Regensburg, KEB Neustadt-Weiden, TIR, WUN "Lust auf Neues" und "Begeisterung für Bewährtes"! Beides ist notwendig, wenn man Seniorennachmittage so gestalten will, dass sie für die TeilnehmerInnen anregend und anziehend sind. Unter diesem Leitmotiv erhalten Sie bei diesem Tageskurs eine Vielzahl von praktischen Ideen für kreative und vergnügliche Seniorennachmittage. -> Darunter sind viele Anregungen, die auch oder speziell für Männer geeignet sind. -> Damit können Sie bei Ihren Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Seniorenkreis Lust auf Neues und Begeisterung für Bewährtes wecken. Gönnen Sie sich einen fröhlichen, bewegten Tag. Tanken Sie Kraft und nehmen Sie Anregungen mit; denn es ist wichtig, Wissen mit Freude zu erwerben, lachend zu genießen und mit Begeisterung weiterzugeben! Erst wenn uns selber etwas Spaß macht, sind wir mit ganzem Herzen dabei.

Seite 52

KEB Neustadt-Weiden

Kultur erleben

KULTUR ERLEBEN Sonntagsführung durch die Klosterkirche Speinshart Termin: Ort: Referent: Gebühr:

jeweils So, 15:00 Uhr Speinshart, Prämonstratenserkloster Prämonstratenser des Klosters Freiw. Spenden sind dem Kloster willkommen Veranstalter: KEB, Kloster Speinshart Die hochbarocke Klosterkirche zählt aufgrund ihrer reichen qualitätvollen Stuckaturen im Innenraum zu den bedeutendsten Klosterkirchen Süddeutschlands. Der ganze Raum versprüht italienisches Flair. In der barocken Klosteranlage werden immer wieder auch Installationen und Ausstellungen gezeigt – teilweise mit der Möglichkeit zu geführten Rundgängen. Sonntags 18 Uhr besteht zudem die Möglichkeit zur Mitfeier der Vesper in der Klosterkirche. www.kloster-speinshart.de

Daheim geblieben - Deutsche Minderheit in der Tschechischen Republik Literarisches Café Termin: Ort:

Fr, 07.10.2016, 15:00 Uhr Weiden, Hotel Post - Wintergarten, Bahnhofstr. 23 Referent: Rudolf Cerny Gebühr: 3,- € Veranstalter: Ackermanngemeinde, KEB, vhs Weiden Zur deutschen Minderheit in Tschechien bekannten sich bei der Volkszählung 2001 etwa 39.000 Menschen, was rund 0,4 Prozent der Gesamtbevölkerung der Tschechischen Republik umfasst. Es handelt sich dabei überwiegend um Nachfahren der trotz der Vertreibung im Land verbliebenen Deutschböhmen und Deutschmährer. Nicht alle durften gehen, manche mussten sogar bleiben. Unter dem Titel "Daheim geblieben" möchten wir die persönlichen Hintergründe erfahren und über das Leben in einem fremd gewordenen Land sprechen. Kennenlernen möchten wir aber auch typische Dialekte,

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 53

Veranstaltungen die heute noch in der CR gesprochen werden und im Projekt mundArt dokumentiert wurde.

Gertrud Fussenegger "Jirschi oder die Flucht ins Pianino" Literarisches Café Termin: Ort:

Fr, 21.10.2016, 15:00 Uhr Weiden, Hotel Post - Wintergarten, Bahnhofstr. 23 Referentin: Caroline Juls Gebühr: 3,- € Veranstalter: Ackermanngemeinde, KEB, vhs Weiden. Gefördert durch Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration Caroline Juls liest aus dem Werk ihrer Großmutter Gertrud Fussenegger und lädt Sie ein zum Gespräch. Caroline Juls ist Architektin und lebt mit ihrer Familie in München. Die Lesung führt durch Stationen aus dem unsteten Leben des "Jirschi". Der gebürtige Böhme und Tscheche Jirschi Ronhard muss sein Land nach der Machtübernahme der Sowjets verlassen. In den folgenden Jahren wird er als kleines "Rädchen" der politischen Ereignisse um den Globus getrieben, bis er über Umwege und Abwege als Hilfs-Priester in Österreich sein letztes Zuhause findet. Fussenegger schildert das Einzelschicksal des Jirschi exemplarisch für eine Generation von Geflüchteten, Vertriebenen, Entwurzelten. Und sie behält dabei immer das Zeitgeschehen im Visier. Wir lesen über politische Umbrüche, Moden, geistige Neuordnung. Gertrud Fussenegger (1912-2009) hat Geschichte, Kunstgeschichte und Philosophie studiert und 1934 in Innsbruck promoviert. Sie war Mutter von fünf Kindern. Seit 1961 lebte sie mit ihrem zweiten Mann, dem Bildhauer Alois Dorn, in Oberösterreich bei Linz. Ihr Werk umfasst mehr als 60 Bücher: Romane, Lyrik, Erzählungen, Sachbücher. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen, zuletzt das Komturkreuz mit Stern des päpstlichen Silversterordens (2007), des Weiteren das Bundesverdienstkreuz und den Jean-Paul-Preis des Freistaates Bayern. Gertrud Fussenegger war Mitglied

Seite 54

KEB Neustadt-Weiden

Kultur erleben des PEN Clubs und wurde 1972 zur Professorin ernannt.

Hilde Domin. Dichterin des Dennoch Zum 10. Todesjahr Literarische Lesung im Rahmen von "Kunstgenuss bis Mitternacht" Termin: Fr, 28.10.2016, 19:30 - 21:00 Uhr, Einlass bis 19.30 Uhr Ort: Weiden, Buchhandlung Stangl, Wörthstr. 14 Referentin: Dr. Ilka Scheidgen, Freie Mitarbeiterin bei den Zeitschriften "Der Literat" und "Publik-Forum". Ilka Scheidgen schreibt Lyrik, Erzählungen, Essays, Rezensionen und Autorenporträts. Verheiratet, drei Kinder, lebte mit ihrer Familie ab 1982 in der Eifel. Seit 2013 lebt Ilka Scheidgen in Brandenburg südlich von Berlin. Gebühr: Spende willkommen Veranstalter: KEB Neustadt-Weiden, Buchhandlung Stangl, EBW, Ges. f. Christl. Jüd. Zusammenarbeit Die Autorin der Biografie und Referentin war mit Hilde Domin viele Jahre bekannt, hatte sie begleitet und für das Buch zahlreiche Gespräche mit ihr geführt: über ihre Kindheit und Jugend, die Flucht vor den Nazis, über Exil und die Rückkehr nach Deutschland. Die Stationen ihres Lebens verknüpft sie mit ausgewählten Gedichten Hilde Domins, die zeigen, wie eng Leben und Werk der Dichterin miteinander verbunden sind. So bietet sie ein äußerst lebendiges Bild von Hilde Domin und ihrem hoffnungsfrohen Engagement für Humanität, Zivilcourage und Wahrhaftigkeit.

Schmunzelgeschichten Autorenlesung Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Di, 15.11.2016, 19:30 Uhr Irchenrieth, Jugendzentrum Regina Frischholz KDFB

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 55

Veranstaltungen

Sprichwörter und Redewendungen aus der Oberpfalz Frühstück mit Autorenlesung Termin: Ort:

Sa, 21.01.2017, 9:00 Uhr Weiden, Rehbühlstr. 98, Großer Pfarrsaal St. Elisabeth Referentin: Maria Hirsch Gebühr: 6,- € für Mitglieder, 8 € für Nichtmitglieder Anmeldung: Christine Hüttner, 0961 28799 o. 0170 9484410; [email protected] Veranstalter: KDFB

WEITERE ZENTRALE VERANSTALTUNGEN Workshop Pressearbeit für Ehrenamtliche in den Pfarreien und Verbänden Termin: Ort: Referent:

Sa, 29.10.2016, 9:30 - 16:00 Uhr Bildungshaus Schloss Spindlhof Christine Straßer, Regensburg Christian Omonsky, Zeitlarn/Laub Gebühr: 45,00 € inkl. Verpflegung Anmeldung: KEB im Bistum Regensburg e.V. Veranstalter: KEB im Bistum Regensburg - Übung an eigenen Texten - Um welche Texte geht es? - Gute Bilder für die Presse

Seite 56

KEB Neustadt-Weiden

Weitere Veranstaltungen

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 57

Terminkalender

Terminkalender zentrale und ProfilVeranstaltungen September 2016 Di

06 __ Treffpunkt Trauer-Frühstück

Mi

14 __ Berufung des Mose

9:00 Uhr, Grafenwöhr, Jugendheim, kleiner Saal 17:00 Uhr, Rothenstadt, Kath. Pfarrheim

__ Wir weigern uns, Feinde zu sein 19:00 Uhr, Waidhaus, Autobahnkirche

__ Glauben und Leben 19:30 Uhr, Weiden, Pfarrheim St. Johannes

__ Meditativer und liturgischer Tanz 19:30 Uhr, Weiden, Am Krumpes 46, Pfarrsaal St. Maria Weiden-Ost

Di

20 __ Begleitete Wege durch die Trauer 16:00 Uhr, Windischeschenbach, Haus Johannisthal

__ Jona und der barmherzige Gott 19:00 Uhr, Weiden, Weiden, Pfarrheim St. Johannes

__ Die Gestalt des Josef im AT und im NT 19:30 Uhr, Weiden, Pfarrheim St. Josef

Mi

21 __ Sofortmaßnahmen am Kind 9:00 Uhr, Weiden, Rehbühlstr. 98, Großer Pfarrsaal

__ Janis McDavid - Dein bestes Leben 19:30 Uhr, 92660 Neustadt/WN, Stadthalle, Am Hofgarten

Do

22 __ Rund ums Smartphone 19:45 Uhr, Luhe, Pfarrheim St. Martin

Sa

24 __ Wir gehen den Jakobsweg - Von Hostoun (CZ) nach Tillyschanz 8:00 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz Grenzübergang Tillyschanz bei Eslarn. Von dort aus bringt uns ein Bus nach Hostoun / Hostau - Tschechien.

__ Schöpfungstag 2016 - "BODEN:STÄNDIG - Lebensgrundlagen schöpfungsgerecht gestalten" 9:30 Uhr, Train / Hallertau & Umgebung

Mo

26 __ Wer oder was ist Gott? - Gottesbild in den Weltreligionen 19:30 Uhr, Neunkirchen, evang. Pfarrgemeindehaus

Mi

28 __ Vortragsreihe "Seelische Gesundheit im Alter" "Depressionen im Alter" 15:00 Uhr, Weiherhammer, Innovision C., Paul-E.ngel-Str.

__ "10 Milliarden - Wie werden wir alle satt?" (D 2015) 19:30 Uhr, Weiden, Neue Welt - Kinocenter, Fichtestr. 6

Seite 58

KEB Neustadt-Weiden

Terminkalender zentrale Veranstaltungen

Oktober 2016 Sa

01 __ Wege der Trauerbegleitung 9:00 Uhr, Weiden, Zur Centralwerkstätte 11a, in Räumen der Malteser

Di

04 __ Treffpunkt Trauer-Cafe 14:00 Uhr, Grafenwöhr, Jugendheim, kleiner Saal

Mi

05 __ Der Glanz der späten Jahre 14:30 Uhr, Weiden, Pfarrsaal, Am Krumpes 47

__ Mitten in Philippiniens Alltag und Problemen Glauben leben 19:30 Uhr, Waldthurn, Pfarrheim

__ ...in ein Land, in dem Milch und Honig fließen Ein Kinderbibeltag über Flucht, Heimat und Neubeginn 19:30 Uhr, Pfarrheim St. Marien Rothenstadt, Untere Hauptstr.11, Weiden

Do

06 __ Der Trauer Raum geben - Infonachmittag 14:00 Uhr, Grafenwöhr, Jugendheim, kleiner Saal

__ Dr. Ruth Pfau, keine Frau wie jede andere Pakistan, kein Land wie jedes andere Lepra und Tuberkulose 20:00 Uhr, Gemeindesaal Wurz

Fr

07 __ Daheim geblieben - Deutsche Minderheit in der Tschechischen Republik 15:00 Uhr, Weiden, Hotel Post, Bahnhofstr. 23

__ Dr. Ruth Pfau, keine Frau wie jede andere Mutter Theresa Pakistans 19:45 Uhr, Pressath, Kath. Pfarrheim

Di

11 __ Herausforderndes Verhalten von Menschen mit Demenz - Auslöser und Begegnungsversuche 9:30 Uhr, Windischeschenbach, Haus Johannisthal

__ Elternkurs "Kinder im Blick" - KiB 18:00 Uhr, Weiden, Josef-Witt-Platz 1 (Erziehungs-, Jugend- u. Familienberatungsstelle)

__ "Wie Leben gelingt": "Leben teilen" 19:00 Uhr, Neuhaus, Schafferhof (Tenne)

Mi

12 __ "Wenn der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) kommt" 15:00 Uhr, Weiherhammer, Innovision C., Paul-E.ngel-Str.

Do

13 __ Vom Konflikt zur Gemeinschaft - Ermutigende Impulse aus dem Lutherisch-Katholischen Dialog zum Reformationsgedenken 2017 18:00 Uhr, Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Fr

14 __ Grundlagen Generationenarbeit Theorie und Praxis 14:00 Uhr, Bildungshaus Schloss Spindlhof, Spindlhofstraße 23, 93128 Regenstauf

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 59

Terminkalender Di

18 __ "Barmherzig wie der Vater" - geistliche Impulse zum Jahr der Barmherzigkeit 19:00 Uhr, Weiden - Neunkirchen

Do

20 __ Besondere Kirchenbauten im Oberpfälzer Wald 10:00 Uhr, Weiden, Abfahrt an der Pfarrkirche St. Elisabeth, Rehbühlstr. 96

Fr

21 __ 101 Ideen für vergnügliche Seniorennachmittage 9:30 Uhr, Weiden, Pfarrheim Maria W., Zur Waldrast 1

__ Gertrud Fussenegger "Jirschi oder die Flucht ins Pianino" 15:00 Uhr, Weiden, Hotel Post, Bahnhofstr. 23

Mi

26 __ "Kinder haften für ihre Eltern oder vom Unterhalt für die Eltern und dem menschlichen Drama" 15:00 Uhr, Weiherhammer, Innovision C., Paul-E.ngel-Str.

Do

27 __ Muss ich auch wandern in finsterer Schlucht Ps 23 18:30 Uhr, Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Fr

28 __ Hilde Domin. Dichterin des Dennoch 19:30 Uhr, Weiden, Buchhandlung Stangl, Wörthstr. 14

Sa

29 __ Workshop Pressearbeit für Ehrenamtliche in den Pfarreien und Verbänden 9:30 Uhr, Bildungshaus Schloss Spindlhof, Spindlho

November 2016 Do

03 __ Dem Odem Gottes Raum geben 18:00 Uhr, Windischeschenbach, Haus Johannisthal

__ Kurdistan-Land und Leute 19:30 Uhr, Eslarn, Pfarrheim

Sa

05 __ Sie hat mir der Himmel geschickt 15:30 Uhr, Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Mi

09 __ "Wenn Ängste das Leben bestimmen" 15:00 Uhr, Weiherhammer, Innovision C., Paul-E.ngel-Str.

Do

10 __ Altersdemenz - Verwirrt verschroben, abgeschoben? 19:00 Uhr, Moosbach, Pfarrheim

__ Sterben in Würde - worum geht es? 19:30 Uhr, Weiden, Pfarrsaal, Am Krumpes 47

Sa

12 __ Gut leben, statt viel haben

Mo

14 __ Missionarische Pastoral

9:00 Uhr, Weiden, Regensburger Str., PH St. Johannes 18:00 Uhr, Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Di

15 __ Wenn die Seele Trauer trägt. Depression im Alter 19:00 Uhr, Vohenstrauß, Pfarrheim

__ Franziskus 19:30 Uhr, Floß, Kath. Pfarrheim

Seite 60

KEB Neustadt-Weiden

Terminkalender zentrale Veranstaltungen __ Schmunzelgeschichten 19:30 Uhr, Irchenrieth, Jugendzentrum

Fr

18 __ Männer sind anders - Frauen auch 19:30 Uhr, Luhe, Kath. Pfarrheim St. Martin

Sa

19 __ Studientag Krankenbesuchsdienst 9:00 Uhr, Bildungshaus Schloss Spindlhof, Spindlhofstr. 23, 93128 Regenstauf

Di

22 __ Vom Glück, mein Leben gestalten zu können 19:00 Uhr, Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Mi

23 __ "Vorsorge im Trauerfall" 15:00 Uhr, Weiherhammer, Innovision C., Paul-E.ngel-Str.

__ "The cut" (D 2010) - Filmgespräch 19:30 Uhr, Weiden, Capitol-Kino, Bgm.-Prechtl-Str. 27

Do

24 __ Papst Franziskus 19:30 Uhr, Schirmitz, Kleiner Pfarrsaal

Fr

25 __ Seht die erste Kerze brennt - Familienbildungswochenende zum Advent 18:00 Uhr, Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Dezember 2016 Fr

02 __ Freude an der Liebe 18:00 Uhr, Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Fr

16 __ Tanzend sich auf Weihnachten vorbereiten 18:00 Uhr, Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Januar 2017 Mi

04 __ Kommt, wir folgen dem Stern 18:00 Uhr, Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Sa

07 __ "Martin Luther - Leben und Wirken" 18:00 Uhr, Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Do

12 __ Muss denn Lügen Sünde sein? 19:30 Uhr, Weiden, Pfarrsaal, Am Krumpes 47

Sa

14 __ Verlass mich nicht, wenn ich schwach werde 9:00 Uhr, Weiden, Malteser-Hilfsdienst, Zur Centralwerkstätte 11a

Di

17 __ Info-Abend zum nächsten Ausbildungskurs 2017 "LeA - Lebensqualität im Alter" 19:00 Uhr, Bildungshaus Schloss Spindlhof, Spindlhofstraße 23, 93128 Regenstauf

Fr

20 __ Generationen-Mentoren konkret Aufbaukurs 14:00 Uhr, Bildungshaus Schloss Spindlhof, Spindlhofstraße 23, 93128 Regenstauf

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 61

Terminkalender Sa

21 __ Sprichwörter und Redewendungen aus der Oberpfalz 9:00 Uhr, Weiden, Rehbühlstr. 98, Großer Pfarrsaal St. Elisabeth

Mi

25 __ "Das richtige Leben" (D 2015) - Filmgespräch 19:30 Uhr, Weiden, Neue Welt - Kinocenter, Fichtestr. 6

Fr

27 __ Philippinen - Land und Leute kennenlernen 19:30 Uhr, Neunkirchen, evang. Pfarrgemeindehaus

Februar 2017 Mi

08 __ Bittere Schokolade 14:30 Uhr, Weiden, Pfarrsaal, Am Krumpes 47

Sa

11 __ Wir gehen den Weg gemeinsam - Tage für Paare, die sich trauen 9:30 Uhr, Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Fr

17 __ Wenn der Vater mit dem Kinde... 18:00 Uhr, Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Mi

22 __ Familienteam - Vorstellung eines Elterntrainings 19:30 Uhr, Weiden, Josef-Witt-Platz 1 (Erziehungs-, Jugend- u. Familienberatungsstelle)

März 2017 Mi

01 __ Aschermittwoch der Frauen: Einfach leben! 9:00 Uhr, Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Mo

06 __ Seelsorge mit Wirkung 15:00 Uhr, Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Fr

10 __ Die Zukunft des Christentums in Europa

Mi

15 __ Familienteam - Elterntraining (Grundkurs)

19:30 Uhr, Luhe, Kath. Pfarrheim St. Martin 19:00 Uhr, Weiden, Josef-Witt-Platz 1

Sa

25 __ Reif für die Insel?! 9:30 Uhr, Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Mi

29 __ Als Bischof in Arabien 19:30 Uhr, 92637 Weiden, Pfarrzentrum Maria Waldrast

Fr

31 __ Du bist mein Schmuckstück 16:30 Uhr, Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Seite 62

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen der Stadt Weiden

Veranstaltungen der Mitglieder

PFARREI-VERANST. STADT WEIDEN Hier finden Sie unsere Pfarreiveranstaltungen mit Kontaktdaten der örtlichen KEB-Beauftragten bzw. Ansprechpartner. Der Veranstaltungsort wird bei den Weidener Pfarreien nur bei Abweichungen extra bei der VA angegeben.

Weiden - Herz Jesu Weiden - Herz Jesu PGR+KEBB Manuel Häffner Tel. 0961 25323 KDFB Beate Köstler Tel. 0961 24545 KAB-Sen.+ Pfarrsen. Ursula Stich, Tel. 0961 23913 Veranstaltungsort: Bibelsaal (im Untergeschoß der Pfarrkirche, Zugang Maistr.) (wenn nicht anders angegeben)

Die Herz Jesu Kirche Kirchenführung und Vortrag Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Di, 13.09.2016, 19:30 Uhr Weiden, Innenraum der Herz Jesu Kirche Eva Rösch-Stenzel, Weiden KDFB

Mit dem Frauenbund unterwegs Termin: Di, 27.09.2016, 19:30 Uhr Referent: Alois Schröpf, Weiden Veranstalter: KDFB - Diavortrag

Die neuen Heiligen Termin: Di, 18.10.2016, 19:30 Uhr Referent: Manuel Häffner, Weiden Veranstalter: KDFB www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 63

Veranstaltungen der Mitglieder

Bibelgesprächskreis Termin: Di, 08.11.2016, 19:30 Uhr Referent: Pfarrer Gerhard Pausch, Weiden Veranstalter: KDFB

Glücklich sein, kann man lernen Termin: Di, 22.11.2016, 19:30 Uhr Referentin: Doris Schmidt, Weiden Veranstalter: KDFB

Adventliche Einstimmung Bibelgesprächskreis Termin: Di, 06.12.2016, 19:30 Uhr Referent: Pfarrer Gerhard Pausch, Weiden Veranstalter: KDFB

Bibelgesprächskreis Termin: Di, 10.01.2017, 19:30 Uhr Referent: Pfarrer Gerhard Pausch, Weiden Veranstalter: KDFB

Rund um die Eine Welt Informationen aus dem Eine Welt Laden Weiden Termin: Di, 24.01.2017, 19:30 Uhr Referentin: Annette Rösel Veranstalter: KDFB

Bibelgesprächskreis Termin: Di, 07.02.2017, 19:30 Uhr Referent: Pfarrer Gerhard Pausch, Weiden Veranstalter: KDFB

Alles rund ums Schaf Von Schafwolle und handgesiedeten Naturseifen Termin: Di, 21.02.2017, 19:30 Uhr Referentin: Margit Müller, Lennersrieth Veranstalter: KDFB

Seite 64

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen der Stadt Weiden

Weiden - Maria Waldrast PGR

Bernhard Kallmeier, Tel. 0961 62900 KAB Gmeiner Hans-Jürgen Tel. 0961 63425 50 Ökumene Brigitte Frömmer, Tel. 0961 28192 Pfarrsenioren Renate Hirmer, Tel. 0961 28636 Veranstaltungsort: Pfarrzentrum, Zur Waldrast 1 (wenn nicht anders angegeben)

Brauchtum der Oberpfalz im Jahreslauf Termin: Do, 22.09.2016, 15:00 Uhr Referentin: Petra Vorsatz, Weiden Veranstalter: Pfarrsenioren

Zwischen Donau und Regen Studienfahrt nach Konzell St. Martin und St. Nikolaus in Rattenberg Termin: Abfahrt: Referentin: Veranstalter:

Di, 11.10.2016, 9:00 Uhr Weiden, am Pfarrzentrum Maria Waldrast Gisela Böheim, Weiden Pfarrsenioren, Busunternehmen

Weiden, so wie es kaum einer kennt Termin: Do, 17.11.2016, 15:00 Uhr Referent: Alois Schröpf, Weiden Veranstalter: Pfarrsenioren

Alle Jahre wieder - Geschichten zu Advent und Weihnachten Termin: Do, 15.12.2016, 15:00 Uhr Referentin: Renate Hirmer, Weiden Veranstalter: Pfarrsenioren

Butter, Quark und Käse - Drei gesunde Lebensmittel und ihre Herstellung Termin: Do, 19.01.2017, 15:00 Uhr Referentin: Monika König, Mantel Veranstalter: Pfarrsenioren www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 65

Veranstaltungen der Mitglieder

Lustig ist die Fasenacht - Gedichte, Geschichten und Lieder zur fünften Jahreszeit Termin: Do, 16.02.2017, 15:00 Uhr Referent: Norbert Fiedler, Weiden Veranstalter: Pfarrsenioren

Weiden-Neunkirchen, St. Dionysius PGR, Ökumenischer Frauentreff Brunhilde Spannl, Tel. 0961 27922 KAB Alois Schinabeck, Tel. 0961 23912 KF Roland Hoffmann, Tel. 0961 22889 KDFB Regina Völkl, Tel. 0961 61465 Mission Dr.med Erich Vettori, Tel. 0961 28041 Veranstaltungsort: kath. Pfarrgemeindehaus (wenn nicht anders angegeben)

Kartoffel, Kürbis, Quiche & Co Kulinarischer Herbst mit Einführung und Anleitung Termin: Mi, 14.09.2016 Referentin: Erika Brandl, Weiden Veranstalter: KDFB

Studienfahrt "Lambach - Bayerischer Wald" Termin: Abfahrt: Referent: Veranstalter:

Fr, 16.09. - So, 18.09.2016 Neunkirchen, am Pfarrgemeindehaus Roland Hoffmann, Weiden KF und Reisebüro

Kinder haften für ihre Eltern - Heim und Pflege? Termin: Fr, 16.09.2016, 19:30 Uhr Referent: Markus Nickl, Weiden Veranstalter: KAB

Rund um die Kartoffel Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Seite 66

Fr, 23.09.2016, 16:00 Uhr Trippach Gunda Kneidl KF

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen der Stadt Weiden

Wer oder was ist Gott? – Gottesbild in den Weltreligionen Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Mo, 26.09.2016, 19:30 Uhr Neunkirchen, evang. Pfarrgemeindehaus Studienrat Jochen Runkel, Weiden Ökumenischer Frauentreff

"Kongo" Termin: Fr, 21.10.2016, 20:00 Uhr Referent: Dr. Bruno Kasongo-Ndala, Mantel Veranstalter: KF

Kreatives Gestalten Termin: Sa, 12.11.2016, 14:00 Uhr Referentinnen: Martina Egeter und Petra Hoffmann Veranstalter: KF

Schmerz ist unser Freund Schmerzen und Schmerztherapien Termin: Di, 22.11.2016, 14:30 Uhr Referentin: Dr. med. Ute-Heide Kleppik Veranstalter: Pfarrsenioren

Sonntag - ein Geschenk des Himmels Termin: Fr, 25.11.2016, 19:30 Uhr Referent: Richard Wittmann, Weiden Veranstalter: KAB

Es ist Advent auf unserer Welt Vortrag und gestaltende Elemente Termin: Mo, 28.11.2016, 19:30 Uhr Ort: Neunkirchen, evang. Pfarrgemeindehaus Veranstalter: Ökumenischer Frauentreff

Philippinen - Land und Leute kennenlernen 1 Termin: Ort: Referentin:

Fr, 27.01.2017, 19:30 Uhr Neunkirchen, evang. Pfarrgemeindehaus Brunhilde Spannl, Weiden

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 67

Veranstaltungen der Mitglieder

Philippinen - Land und Leute kennen lernen Teil 2 Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Mo, 20.02.2017, 19:30 Uhr Neunkirchen, evang. Pfarrgemeindehaus Margrit Schneider, Weiden Ökumenischer Frauentreff

Weiden-Rothenstadt, St. Marien PGR

Bernhard Reger Tel. 0961 33655 KDFB Barbara Faltenbacher, Tel. 0961 42432 Bibelkreis Ernestine Liebl, Tel. 0961 4016630 Veranstaltungsort: Pfarrheim, Untere Hauptstr 11 (wenn nicht anders angegeben)

Eltern-Kind-Gruppen Termin: Referentin:

Jeweils freitags von 9:00 – 11:00 Uhr Angelique Wagner-Navarro, Weiden

Termin:

Jeweils donnerstags " Sonnenkäfer" von 9:00 - 11:00 Uhr Referentin: Kerstin Olbrich, Weiherhammer Veranstalter: KDFB

Berufung des Mose Ex 2,23-4,17 Bibelgesprächskreis Termin: Mi, 14.09.2016, 17:00 Uhr Referentin: Ernestine Liebl, Weiden-Rothenstadt Veranstalter: Bibelkreis

Toast - Variationen Kochabend mit Einführung und Anleitung Termin: Do, 15.09.2016, 19:00 Uhr Referentin: Doris Bock, Schirmitz Veranstalter: KDFB

Seite 68

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen der Stadt Weiden

Konnersreuth und Fockenfeld mit Besuch vom Resl-Haus, Theresianeum und Kloster Fockenfeld Studienfahrt Termin: Ort: Leitung: Veranstalter:

Mo, 10.10.2016, 13:30 Uhr Abfahrt an der Pfarrkirche Vorstandschaft KDFB

Das Pascha - Ex 12, 1-51 Bibelgesprächskreis – weitere hier folgend Referentin: jeweils Ernestine Liebl, Gde.Ref. i.R. Termin: Mi, 19.10.2016, 17:00 Uhr Veranstalter: Bibelkreis

Die Rettung am Schilfmeer Ex 13,17 - 14,31 Termin:

Mi, 16.11.2016, 17:00 Uhr

Gottes Offenbarung am Sinai Ex 19,1 - 20,21 Termin:

Mi, 14.12.2016, 17:00 Uhr

Cholesterin und Bluthochdruck - ein mörderisches Duo Arztvortrag Termin: Do, 12.01.2017, 19:30 Uhr Referent: Dr. med. Matthias Loew Veranstalter: KDFB

Das goldene Kalb Ex 31,18 - 32,23 Termin: Mi, 18.01.2017, 17:00 Uhr Veranstalter: Bibelkreis

Vergebung und Bundestreue Ex 33,12 - 34,35 Termin:

Mi, 15.02.2017, 17:00 Uhr

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 69

Veranstaltungen der Mitglieder

Was ist denn fair? Weltgebetstag der Frauen mit dem Thema "Philippinen" Termin: Fr, 03.03.2017, 19:00 Uhr Referent: Vorstandschaft Veranstalter: KDFB 19 Uhr Wortgottesdienst in der Pfarrkirche 20 Uhr Filmvortrag im Pfarrheim

Weiden - St. Elisabeth PGR Theodor Memmel, Tel. 0961 62547 KDFB Hüttner Christine, Tel. 0961 28799 Pfarrsen. Margit Konze, Tel. 0961 28781 Veranstaltungsort: Pfarrsaal im Hortgebäude, Rehbühlstr. 98 (wenn nicht anders angegeben)

Eltern-Kind-Gruppen Termin:

Jeweils dienstags und mittwochs von 9:00 - 11:00 Uhr Ort: oberhalb des Kinderhortes Referentin: Monika Meier, Parkstein Veranstalter: KDFB

Gymnastik mit Schwung hält jung unter Anleitung Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

jeden Montag - außer in den Ferien Weiden St. Elisabeth, kleiner Pfarrsaal Rosemarie Meier, Weiden KDFB

Yogakurs Einführung und Anleitung Termin: Ort:

10 Treffen jeweils montags Weiden, Rehbühstr. 98, Turnraum Kindergarten Referentin: Monika Eckert, Weiden Anmeldung: unter 0961 / 21387 Hinweis: Die einzelnen Treffen werden jeweils auch in der Tagespresse angekündigt. Veranstalter: KDFB

Seite 70

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen der Stadt Weiden

Handarbeiten kommt wieder in Mode Anleitung und Einführung Termin:

Di, 13.09.2016, 19:00 Uhr, dienstags, jeweils nach der Abendmesse weitere Termine: 11.10, / 15.11.2016 / 17.01. / 14.02. / 07.03.2017 Ort: Weiden, Elisabeth - Zimmer, Rehbühlstr. Referentin: Birgit Sittl, Weiden Veranstalter: KDFB

Sofortmaßnahmen am Kind Vortrag mit Kinderbetreuung Termin: Mi, 21.09.2016, 9:00 Uhr Erst-Hilfe-Kind Ausbilderin: Carmen Hammer Anmeldung: begrenzte TN-Zahl; bei Christine Hüttner, 0961/28799 o. 0170 9484410(Mailbox), [email protected] Veranstalter: KDFB

"Lebensraum Wald" aus ganz anderer Perspektive erleben Prämonstratenser Abtei Windberg und Waldwipfelweg bei St. Englmar Studienfahrt Termin: Do, 22.09.2016, 9:00 Uhr Ort: Weiden, Abfahrt an der Pfarrkirche St. Elisabeth, Rehbühlstr. 96 Referentin: Margit Konze, Weiden Veranstalter: Pfarrsenioren

Verschiedene Variationen aus Herbst- und Wintergemüse Kochvorführung mit Einführung und Anleitung Termin:

Di, 04.10.2016, 18:00 Uhr anschl. an den Rosenkranz Referentin: Alexandra Lukas, Weiden Gebühr: 6,- € für Mitgl., 8,- € für Nichtmitglieder Anmeldung: Chr. Hüttner, 0961 28799 o. 0170 9484410, [email protected] Veranstalter: KDFB

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 71

Veranstaltungen der Mitglieder

Besondere Kirchenbauten im Oberpfälzer Wald Die neue moderne Pfarrkirche St. Peter in Wenzenbach und die Wallfahrtskirche Maria Himmelfahrt des ehem. Benediktinerklosters Frauenzell Studienfahrt Termin: Do, 20.10.2016, 10:00 Uhr Ort: Weiden, Abfahrt an der Pfarrkirche St. Elisabeth, Rehbühlstr. 96 Referentin: Margit Konze, Weiden Veranstalter: Pfarrsenioren

Lebenswege - Glaubenswege Meditative Wanderung mit anschl. Einkehr auf dem Scheidlerhof Termin: Referentin: Anmeldung: Veranstalter:

Sa, 22.10.2016, 13:00 Uhr Ute Büttner, Weiden Ute Büttner 0961 25713 KDFB

Medjugorje - Ort der Begegnung und des Gebets in Wort und Bild Termin: Di, 08.11.2016, 19:00 Uhr Referent: Theodor Memmel, Weiden Veranstalter: KDFB

Ihr sollt ein Segen sein Termin: Do, 17.11.2016, 14:30 Uhr Pfarrhausfrau: Anna Schmid Veranstalter: Pfarrsenioren

Rund um den Hundertwasser Turm, das Kunsthaus und der Weihnachtsmarkt in Abensberg Studienfahrt mit Einkehr auf der Rückfahrt Termin: Abfahrt: Referentin: Gebühr: Anmeldung: Veranstalter:

Seite 72

Fr, 25.11.2016, 13:45 Uhr Weiden, am Kirchplatz St. Elisabeth Ursula Stemmer, Weiden 12,- € Erwachsene bzw. 6,- € Kind bei Ursula Stemmer, 0961 25481 KDFB

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen der Stadt Weiden

Friede den Menschen auf Erden Texte und Gedanken zur Adventszeit Termin: Di, 06.12.2016, 19:00 Uhr Veranstalter: KDFB

Frauentragen im Advent Termin: Di, 13.12.2016, 17:15 Uhr Ort: Weiden, Rehbühlstr. 98, Kleiner Pfarrsaal Veranstalter: KDFB

Sprichwörter und Redewendungen aus der Oberpfalz Frühstück mit Autorenlesung Termin: Referentin: Gebühr:

Sa, 21.01.2017, 9:00 Uhr Maria Hirsch, Wernberg 6,- € für Mitglieder, 8,- € für Nichtmitglieder Anmeldung: Christine Hüttner, 0961 28799 o. 0170 9484410 (Mailbox); [email protected] Veranstalter: KDFB

Mitdenken und Mitspielen Gedächtnistraining Termin: Referentin:

Do, 26.01.2017, 14:30 Uhr Rosemarie Meier, Weiden

Bilder aus vergangenen Jahren Lichtbildervortrag Termin: Do, 26.01.2017, 16:00 Uhr Referent: Norbert Linden, Weiden Veranstalter: Pfarrsenioren

Ein Jahr im Rückblick in Wort und Bild Termin: Di, 07.02.2017, 19:00 Uhr Veranstalter: KDFB

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 73

Veranstaltungen der Mitglieder

Tausend Freuden schenkt das Leben Humorvolles und Heiteres Termin: Do, 23.02.2017, 14:00 Uhr Referent: Norbert Fiedler, Weiden Veranstalter: Pfarrsenioren

Religiöser Studientag in Johannisthal Termin: Abfahrt: Referent: Gebühr:

Sa, 18.03.2017, 8:30 Uhr Weiden, am Kirchplatz St. Elisabeth Regionaldekan Dir. Manfred Strigl 18,- € für Mitglieder, 20,- € für Nichtmitglieder, Busfahrt inkl. Verpflegung Veranstalter: KDFB

Weiden - St. Johannes PGR Alois Schröpf, Tel. 0961 419034 KAB Hermann Stadler, Tel. 0961 46723 KDFB Doris Zeitler, Tel. 0961 4162111 Veranstaltungsort: Pfarrheim, Regensburger Str. (wenn nicht anders angegeben)

Eine Stadt im Wandel Bilder von Weiden - früher und heute Termin: Mo, 05.09.2016, 19:00 Uhr Referent: Alois Schröpf, Weiden Veranstalter: KAB

Glauben und Leben Bibelgesprächskreis Termin: Referentin:

Mi, 14.09.2016, 19:30 Uhr jeweils Doris Schmidt, Gde.Referentin, Notfallseelsorge, Trauerbegleiterin Veranstalter: KDFB

Jona und der barmherzige Gott Termin: Di, 20.09.2016, 19:00 Uhr Referent: Pfarrvikar Andreas Reber, Weiden Veranstalter: KAB

Seite 74

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen der Stadt Weiden

Danken - auch wenn der Wurm drin ist Termin: Mo, 10.10.2016, 19:00 Uhr Referentin: Sieglinde Müller, Weiden Veranstalter: KDFB

Glauben und Leben - Bibelgesprächskreis Termin: Referentin:

Mi, 12.10.2016, 19:30 Uhr jeweils Doris Schmidt, Gde.Referentin, Notfallseelsorge, Trauerbegleiterin Veranstalter: KDFB

Betriebe in unserer Region Termin: Ort:

Di, 18.10.2016 Treffpunkt und Uhrzeit wird noch bekannt gegeben

Glauben und Leben - Bibelgesprächskreis Termin: Mi, 09.11.2016, 19:30 Uhr Veranstalter: KDFB

Gut leben - statt viel haben Termin: Referent: Anmeldung: Veranstalter:

Sa, 12.11.2016, 9:00 Uhr Bernhard Suttner, Windberg bei Frau Zeitler, 0961 41 62 111 KDFB + KAB

Fahrkarte in die Zukunft - Gott wird Mensch Termin: Fr, 02.12.2016, 19:00 Uhr Referent: Vorstandschaft Veranstalter: KAB+KDFB

Glauben und Leben - Bibelgesprächskreis Termin: Mi, 14.12.2016, 19:30 Uhr Veranstalter: KDFB

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 75

Veranstaltungen der Mitglieder

Achtsamkeit - die Heilkraft einer achtsamen Lebenshaltung Termin: Mo, 09.01.2017, 19:00 Uhr Referentin: Renate Oswald, Weiden Veranstalter: KDFB

Glauben und Leben - Bibelgesprächskreis Termin: Mi, 11.01.2017, 19:30 Uhr Veranstalter: KDFB

Armut im Alter hat viele Gesichter Termin: Di, 17.01.2017, 19:00 Uhr Referent: Gero Utz, Eschenbach Veranstalter: KAB

Glauben und Leben - Bibelgesprächskreis Termin: Mi, 08.02.2017, 19:30 Uhr Veranstalter: KDFB

Butter selbst hergestellt Einführung und Anleitung Termin: Di, 21.02.2017, 19:00 Uhr Referent: Karl Dobner, Weiden Veranstalter: KAB

Seite 76

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen der Stadt Weiden

Weiden - St. Josef PGR

Johannes Schlosser Tel. 0961 33533 KF Zitzmann Karl , Tel. 0961 6340062 KDFB Lukas Alexandra, Tel. 0961 4701436 Pfarrsen. Weiß Elfriede, Tel. 0961 31973 KAB Werner Wilzek, Tel. 0961 33593 Veranstaltungsort: Pfarrheim St. Josef, Luitpoldstr. (wenn nicht anders angegeben)

Mittelalter in Bärnau Vortrag Termin:

im September, genauer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben Ort: Weiden, Veranstaltungsort wird noch bekanntgegeben Veranstalter: KF

Eltern-Kind-Gruppen Termin:

Jeweils dienstags, mittwochs, donnerstags und freitags von 9:00 bis 11:00 Uhr Ort: Weiden, Pfarrheim St. Josef, EKG-Raum Referentin: Andrea Kurz, Weiden Veranstalter: KDFB

Geburt Jesu, sein Leben und Wirken Termin: Mo, 14.11.2016, 19:30 Uhr Ort: Weiden, Pfarrheim St. Josef Veranstalter: KF

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 77

Veranstaltungen der Mitglieder

Weiden-Ost - St. Maria KAB Christa Burzer, Tel. 0961 33600 Veranstaltungsort: Pfarrsaal, Am Krumpes 47 (wenn nicht anders angegeben)

Der Haus-Not-Ruf Eine sinnvolle Einrichtung Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Mi, 14.09.2016, 14:30 Uhr Weiden, Pfarrsaal, Am Krumpes 47 Rudolf Rest, Regensburg Pfarrsenioren

Meditativer und liturgischer Tanz Sei gesegnet jeden Tag - Gute Wünsche und Tänze aus Irland Termin: Referentin: Gebühr: Veranstalter: ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ

Mi, 14.09.2016, 19:30 - 21:15 Uhr Rosemarie Hys, Weiden, Tanzleiterin Spende erbeten KDFB St. Josef und KEB

Thematische Einführung des Tanzabends Tanz zur Raumerfassung und Kennenlernen Präsentation und Einübung weiterer Tänze Kurze Ruhephase (5-10 Min.) mit meditativem Impuls Weitere Tänze Abschluss mit einem Segenstanz oder Segensgebet

Notfallabend Was ist bei einem Notfall zu tun? Termin: Do, 15.09.2016, 19:30 Uhr Referent: Ottmar Hammer, Weiden Veranstalter: KAB

Der Glanz der späten Jahre Termin: Mi, 05.10.2016, 14:30 Uhr Referent: Rektor a.D. Franz Spichtinger, Wernberg Veranstalter: Pfarrsenioren

Seite 78

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen der Stadt Weiden

Auch aus Sekunden wird mit der Zeit "Zeit" Termin: Do, 06.10.2016, 19:30 Uhr Referent: Gero Utz, Eschenbach Veranstalter: KAB

Meditativer und liturgischer Tanz Der glorreiche Rosenkranz getanzt Termin: Referentin:

Mi, 12.10.2016, 19:30 - 21:15 Uhr Rosemarie Hys, Weiden, Tanzleiterin

Meditativer und liturgischer Tanz Die sieben Sakramente Termin: Referentin: Gebühr: Veranstalter:

Mi, 09.11.2016, 19:30 - 21:15 Uhr Rosemarie Hys, Weiden, Tanzleiterin Spende erbeten KDFB St. Josef und KEB

Sterben in Würde - worum geht es? Termin: Do, 10.11.2016, 19:30 Uhr Referentin: Barbara Bock, Lintach Veranstalter: KAB

Diener Gottes aus der Oberpfalz Teil 2 Termin: Mi, 16.11.2016, 14:30 Uhr Referent: Helmut Sauer, Weiden Veranstalter: Pfarrsenioren

Gedanken zur sogenannten "Stillen Zeit" Termin: So, 11.12.2016, 16:00 Uhr Referentin: Christa Burzer, Weiden Veranstalter: KAB + Pfarrsenioren

Meditativer und liturgischer Tanz Dem Stern folgen - Tänze auf Weihnachten zu Termin: Referentin:

Mi, 14.12.2016, 19:30 - 21:15 Uhr Rosemarie Hys, Weiden, Tanzleiterin

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 79

Veranstaltungen der Mitglieder

Meditativer und liturgischer Tanz getanzte Friedenslichter - Friede, Shalom, Shanti, Salaam Termin: Referentin:

Mi, 11.01.2017, 19:30 - 21:15 Uhr Rosemarie Hys, Weiden, Tanzleiterin

Muss denn Lügen Sünde sein? Unser Leben zwischen Wahrheit und Barmherzigkeit Termin: Do, 12.01.2017, 19:30 Uhr Referent: Johannes Geiger, Wunsiedel Veranstalter: KAB

Mit Konzentration und Spaß fit bleiben Gedächtnistraining Termin: So, 15.01.2017, 14:30 Uhr Referentin: Christa Burzer, Weiden Veranstalter: Pfarrsenioren

Bittere Schokolade Kindersklaverei an der Elfenbeinküste Termin: Mi, 08.02.2017, 14:30 Uhr Referentin: Christa Burzer, Weiden Veranstalter: Pfarrsenioren

Meditativer und liturgischer Tanz Begegnung mit der Vierheit im Tanz Termin: Referentin:

Mi, 08.02.2017, 19:30 - 21:15 Uhr Rosemarie Hys, Weiden, Tanzleiterin

Das vergangene Jahr in Wort und Bild Termin: Do, 09.02.2017, 19:30 Uhr Referentin: Christa Burzer, Weiden Veranstalter: KAB

Seite 80

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen der Stadt Weiden

Weiden - St. Konrad PGR Martin Kneidl, Tel. 0961 65206 KAB Herbert Ditz, Tel. 0961 33308 KDFB Agnes Hartwig, Tel. 0961 36544 Veranstaltungsort: Pfarrsaal Heinr.-von-KleistStr. 10a (unter dem KiGa) (wenn nicht anders angegeben)

Eltern-Kind-Gruppen Spielen, Singen, Basteln macht Spaß - gemeinsam spielen und singen macht noch mehr Spaß! Mit Kindern ab 9 Monaten bis 3 Jahre Termin: Ort jeweils: Referentin: Anmeldung:

Jeweils mittwochs 8:45 - 10.15 Uhr Caritas-Altenheim St. Konrad (1.Stock) Petra Brakert, Weiden bei der Referentin: 0961 3988228

Musikgarten – Beschreibung siehe vorne! Ort jeweils: Referentin: Anmeldung: Veranstalter:

Caritas-Altenheim St. Konrad (1.Stock) Petra Brakert, Weiden unter www.keb-neustadt-weiden.de KEB, Pfarrei St. Konrad

Dem erweiterten Angebot Musikgarten ist vorne unter „Beziehung gestalten“ ein eigener Bereich gewidmet.

Gesund und fit mach mit - Gymnastik Einführung und Anleitung Termin: jeweils Mittwoch - außer in den Ferien Referentin: Gertraud Markl, Weiden Veranstalter: KDFB

Vortrag zum Frauenfrühstück Termin: Di, 20.09.2016, 9:00 Uhr Referentin: Regina Frischholz, Weiden Veranstalter: KDFB

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 81

Veranstaltungen der Mitglieder

Gitarrenkurs für Einsteiger - Ab 16 Jahre Termin: Ort: Referentin: Gebühr:

Beginn: Mi, 21.09., 19:30 Uhr; Ende: Mi, 21.12.2016, 20:15 Uhr, 12 Treffen mittw. Weiden, Altenheim St. Konrad (1.Stock) Petra Brakert, Weiden 12 Treffen 69,60 €; Anmeldung bei KEB

Advents- und Weihnachtslieder mit einfachen Akkorden spielen lernen.

Kürbis - Kerne - Öl Studienfahrt nach Schwabach und Kammerstein Termin: Ort:

Mo, 17.10.2016 Weiden, Hammerweg, Abfahrtszeit und ort bei Anmeldung erfragen Veranstalter: KDFB

Der Jakobsweg Termin: Di, 15.11.2016, 19:30 Uhr Referent: Siegmund Dill, Bärnau Veranstalter: KDFB

Gedanken zur Advents- und Weihnachtszeit Termin: Ort:

Di, 06.12.2016, 19:00 Uhr Weiden, Hammerweg, Saal Seniorenheim St. Konrad Referent: die Vorstandschaft Veranstalter: KDFB

Hauswirtschaftsabend Termin: Di, 17.01.2017, 19:00 Uhr Referentin: Alexandra Lukas, Weiden Veranstalter: KDFB

Dort wo man lacht, da lass dich nieder! Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Seite 82

Di, 14.02.2017, 19:00 Uhr Weiden, Hammerweg, Altenheimsaal die Vorstandschaft KDFB

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen Kreis Neustadt/WN

PFARREI-VERANST. KREIS NEUSTADT Zu den Pfarreiveranstaltungen finden Sie hier Adressen der örtlich Beauftragten für Erwachsenenbildung.

Altenstadt/WN, Hl. Familie Kurt Fischer Julius-Meister-Weg 6 A, 92665 Altenstadt/WN Tel. 09602 4484

Eltern-Kind-Gruppe Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Jeweils dienstags 9:00 - 11:00 Uhr Pfarrheim Altenstadt/WN Kerstin Kummer Elisabethen-Verein

Kartoffelküche Kochabend mit Einführung und Anleitung Termin: Ort: Referentin: Anmeldung: Veranstalter:

Fr, 07.10.2016, 19:00 Uhr Altenstadt, Kath. Pfarrheim Erika Brandl erforderlich, Tel. 09602 4484 (K. Fischer) KAB

Butter selbstvergestellt Einführung und Anleitung Termin: Fr, 18.11.2016, 19:00 Uhr Ort: Altenstadt, Kath. Pfarrheim Veranstalter: KAB

Gesunde Füße Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Fr, 13.01.2017, 19:00 Uhr Altenstadt, Kath. Pfarrheim Horst Schedl KAB

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 83

Veranstaltungen der Mitglieder

Eschenbach, St. Laurentius Brigitte Metzner Pressather Straße 34, 92676 Eschenbach Tel. 09645 510

Eltern-Kind-Gruppe Termin: Ort: Leitung:

dienstags und mittwochs von 9 - 11 Uhr Pfarrheim Eschenbach Angelika Trummer

Eslarn, Maria Himmelfahrt Georg Kulzer Oberaltmannsrieth 4, 92693 Eslarn Tel. 09653 229

Kurdistan-Land und Leute Termin: Ort: Referent:

Do, 03.11.2016, 19:30 Uhr Eslarn, Pfarrheim Bernd Wohlgut

Etzenricht, St. Nikolaus Tamara Smola Blütenstr. 10, 92694 Etzenricht Tel. 0961 4017770

Eltern-Kind-Gruppen Termin: Referentin:

jeweils montags 9 - 11 Uhr Ellen Feige

Termin: Referentin: Ort:

jeweils donnerstags 9 - 11 Uhr Stefanie Hamann Etzenricht, Rathaus

Seniorenherbstfahrt Termin: Ort:

Mi, 14.09.2016 Etzenricht, Abfahrtsort und -zeit werden noch bekannt gegeben Veranstalter: Pfarrsenioren + Busunternehmen Seite 84

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen Kreis Neustadt/WN

Floß, St. Johannes der Täufer Cornelia Kitta Am Nikolausberg 5, 92685 Floß Tel. 09603 2274

Fit für den Alltag Gymnastik für Senioren Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Jeweils mittwochs von 15:30 - 16:30 Uhr Floß, Pfarrheim Dagmar Beuthner Pfarrsenioren

Fit für den Alltag Einführungskurs - Gymnastik nicht nur für den Rücken Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Jeweils dienstags von 20:00 - 21:00 Uhr Floß, Pfarrheim Dagmar Beuthner KDFB

Aufbruch im wildromantischen Waldnaabtal Wandern mit Bibel im Rucksack um Johannisthal Termin: Ort:

Sa, 17.09.2016, 9 Uhr? Treffpunkt und Uhrzeit bitte bei Anmeldung erfragen Anmeldung: und Infos unter Tel. 09603 8283 Veranstalter: KDFB

Frauenfrühstück - mit thematischem Impuls Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Do, 13.10.2016, 9:00 - 11:00 Uhr Pfarrheim Theresia Stadlbauer, Gestaltpädagogin KDFB

Demenz Gesundheit im Alter Termin:

Di, 01.11.2016, 19:30 Uhr, genaues Datum noch nicht festgelegt Ort: Floß, Kath. Pfarrheim Referent: Karl Kraus Veranstalter: Männerverein

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 85

Veranstaltungen der Mitglieder

Franziskus - Die Zukunft unserer Kirche Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Di, 15.11.2016, 19:30 Uhr Floß, Kath. Pfarrheim Pater Alfred Lindner Männerverein + KDFB

Zuviel habe Franziskus schon geändert, umstrukturiert und angestoßen. Der Salesianerpater Alfred Lindner sieht daher keine Möglichkeit, wieder ins alte kirchliche und vatikanische Fahrwasser zurückzufallen. Worum es diesem Papst wirklich geht, das wird er in seinem Vortrag zu verdeutlichen suchen.

Flossenbürg, St. Pankratius Christina Rosner Floßer Str.46, 92696 Flossenbürg Tel. 09603 8195

Verschiedene Werke aus Filz Einführung und Anleitung Termin: Ort: Referentin: Anmeldung: Veranstalter:

Fr, 09.09.2016, 16:00 Uhr Flossenbürg, Theresienheim Margit Müller bis 2. Sept. und Kosten Tel . 09636 1819 KDFB

Herstellung von Butter Einführung und Anleitung Termin: Ort: Referent: Anmeldung: Veranstalter:

Mo, 12.09.2016, 18:15 Uhr St. Ötzen bei Fam. Schwanitz Frau Schwanitz bis 5. Sept. und Kosten Tel . 09636 1819 KDFB

Kochkurs Herbstlich winterl. Menü unter Einführung und Anleitung Termin: Ort: Referentin: Anmeldung: Veranstalter:

Seite 86

Mo, 24.10.2016, 18:30 Uhr Theresienheim Sandra Keil, Hauswirtschaftsmeisterin bis 17. 10. KDFB

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen Kreis Neustadt/WN

Grafenwöhr, Hl. Dreifaltigkeit Rosi Ließmann Dorfstr. 7, Gössenreuth, 92655 Grafenwöhr Tel. 09641 8209

Eltern-Kind-Gruppen Termin:

montags 8:45 - 10:45 Uhr mittwochs 14:30 -16:30 Uhr donnerstags 8.45 - 10:45 Uhr Ort: Jugendheim Grafenwöhr Referentin: Ingrid Hiller Veranstalter: KDFB

Treffpunkt Trauer-Frühstück Termin: Di, 06.09.2016, 9 Uhr Ort: Grafenwöhr, Jugendheim, kleiner Saal Referentinnen: Hildegard Haupt, Rosi Ließmann Veranstalter: KDFB

Studienfahrt der Senioren Termin: Mi, 14.09.2016 Ort: Grafenwöhr, Kolpingstr. 3, Jugendheim Veranstalter: KDFB

Herbstküche - Kräuterküche Einführung und Anleitung Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Di, 20.09.2016, 19:30 Uhr Grafenwöhr, Kolpingstr. 3, Jugendheim Regina Herrmann KDFB

Erste Hilfe für Kinder Termin: Do, 29.09.2016, 19:30 Uhr Ort: Grafenwöhr, Kolpingstr. 3, Jugendheim Veranstalter: KDFB-Junge Frauen

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 87

Veranstaltungen der Mitglieder

Treffpunkt Trauer-Cafe Termin:

Di, 04.10.2016, 14:00 - 16:00 Uhr, Einmal dienstags im Monat Ort: Grafenwöhr, Jugendheim, kleiner Saal Referentinnen: Hildegard Haupt, Rosi Ließmann Veranstalter: KDFB

Der Trauer Raum geben - Infonachmittag Trauerseminar, Kurs dauert bis März 2017 Termin: Do, 06.10.2016, 14:00 - 16:00 Uhr Ort: Grafenwöhr, Jugendheim, kleiner Saal Referentinnen: Hildegard Haupt, Doris Schmid Anmeldung: bzw. Anfragen bei Frau Haupt unter 09641 3148 Hinweis: Zum Trauerseminar (10 Treffen) ist Anmeldung erforderlich. Veranstalter: KDFB In unserem Seminar wollen wir einander Raum für die Trauer in ihren unterschiedlichen Ausprägungen und Phasen geben, um so den eigenen Trauerweg besser verstehen zu lernen. In zehn Treffen sollen uns Wege aus der Trauer neue Kraft spenden und wieder Vertrauen schenken und zeigen, wir sind nicht allein. All unsere Gespräche unterliegen der Schweigepflicht.

Studienfahrt der Senioren Termin: Mi, 12.10.2016 Ort: Grafenwöhr, Kolpingstr. 3, Jugendheim Veranstalter: KDFB

Entspannung und Bewegung durch Yoga Einführung und Anleitung Termin: Mi, 26.10.2016, 19:30 Uhr Ort: Grafenwöhr, Kolpingstr. 3, Jugendheim Veranstalter: KDFB-Junge Frauen

Treffpunkt Trauer-Frühstück Termin: Di, 15.11.2016, 9 Uhr Ort: Grafenwöhr, Jugendheim, kleiner Saal Veranstalter: KDFB Seite 88

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen Kreis Neustadt/WN

Weihnachtliches Basteln Einführung und Anleitung Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Do, 24.11.2016, 19:30 Uhr Grafenwöhr, Kolpingstr. 3, Jugendheim Ingrid Hiller KDFB

Treffpunkt Trauer-Cafe Termin: Do, 01.12.2016, 14:00 - 16:00 Uhr, Ort: Grafenwöhr, Jugendheim, kleiner Saal Veranstalter: KDFB

Kirchendemenreuth, St. Johannes Irmgard Wittmann Steinreuth 14, 92665 Kirchendemenreuth Tel. 09681 3218

Eltern-Kind-Gruppen Termin: Leitung:

Jeweils dienstags 9:00 - 11:00 Uhr Erna Lukas

Termin: Referentin: Ort:

Jeweils donnerstags 9:00 - 11:00 Uhr Franziska Schuldt Pfarrheim Kirchendemenreuth

Kirchenthumbach, Mariä Himmelfahrt Lucia Kleber Görglaser Str. 19, 91281 Kirchenthumbach Tel. 09647 929264

Jede braucht eine Insel - Spiritualität im Alltag Frauenfrühstück und Vortrag Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Mi, 07.09.2016, 9:00 Uhr Kirchenthumbach, Kath. Pfarrheim Dipl.-Soz.päd.(FH) Sabine Meckl KDFB

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 89

Veranstaltungen der Mitglieder

Ein Tag mit Gott - Einladung in die Hütte Religiöser Studientag Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Sa, 29.10.2016, 9:00 Uhr Kirchenthumbach, Kath. Pfarrheim Pfarrer Edmund Prechtl KDFB

Backen mit Lumara Backabend mit Einführung und Anleitung Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Fr, 02.12.2016, 19:00 Uhr Kirchenthumbach, Kath. Pfarrheim Sylvia Schaum KDFB

Kohlberg, Herz Jesu Konrad Bäumler Manteler Straße 10, 92702 Kohlberg Tel. 09608 643

Frauenfrühstück im Herbst mit Vortrag Termin: Do, 29.09.2016, 9:00 Uhr Ort: Kohlberg, Pfarrheim "Herz Jesu" Veranstalter: KDFB

Weihnachtskerzen mit Blattwachs verzieren Einführung und Anleitung Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Seite 90

Di, 01.11.2016, im November Kohlberg, Pfarrheim "Herz Jesu" Beate Heumann KDFB

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen Kreis Neustadt/WN

Luhe, St. Martin Peter Hentschel Am langen Steg 6, 92706 Luhe-Wildenau Tel. 09607 214

Eltern-Kind-Gruppen Termin: Jeweils mittwochs 9:00 - 11:00 Uhr; Referentin: Birgit Post, Luhe-Wildenau Veranstalter: KEB + EKG Termin: Referentin: Ort: Veranstalter:

Jeweils dienstags 9:30 - 11:30 Uhr; Stephanie Lehnert, Luhe-Wildenau Jeweils Altes Schulhaus, Luhe KDFB

Aktuelle Glaubens- und Kirchenfragen Vortrag und Gesprächsrunde Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Fr, 16.09.2016, 20:00 Uhr Luhe, Pfarrheim Pfarrer Alfons Forster Männerverein, KF, KAB

Das Heilige Jahr der Barmherzigkeit Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Fr, 16.09.2016, 20:00 Uhr Luhe, Kath. Pfarrheim St. Martin Pfarrer Alfons Forster KAB + Alt-Kolping + Kath. Männerverein

Rund ums Smartphone Schutz der persönlichen Daten und rechtliche Probleme Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Do, 22.09.2016, 19:45 Uhr Luhe, Pfarrheim St. Martin Eva Traupe KDFB

Kirchenführung nach dem Gottesdienst Termin: Sa, 22.10.2016, 9:30 Uhr Ort: Luhe Pfarrkirche St. Martin Veranstalter: Kath. Männerverein

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 91

Veranstaltungen der Mitglieder

Männer sind anders - Frauen auch Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Fr, 18.11.2016, 19:30 Uhr Luhe, Kath. Pfarrheim St. Martin Josef Kratschmann KAB + Alt-Kolping + Kath. Männerverein

Aktuelle Angelegenheit in Seelsorgeeinheit und Diözese Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Fr, 13.01.2017, 19:30 Uhr Luhe, Pfarrheim St. Martin Pfarrer Arnold Pirner KAB/Kolping/Kath.Männerverein

Die Zukunft des Christentums in Europa Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Fr, 10.03.2017, 19:30 Uhr Luhe, Kath. Pfarrheim St. Martin Rektor a.D. Franz Spichtinger KAB + Alt-Kolping + Kath. Männerverein

Mantel, St. Peter und Paul Dorothea Friedrich Steinstraße 5, 92708 Mantel Tel. 09605 924997

Eltern-Kind-Gruppe Termin: Ort: Leitung:

Jeweils dienstags und mittwochs von 9:00 - 11:00 Uhr Mehrzweckhalle Mantel Claudia Bertelshofer

Eltern-Kind-Waldgruppen für Kinder ab dem Laufalter Termin 1: Termin 2: Referentin: Anmeldung:

Seite 92

Dienstags (14-tägig), 15 - 17 Uhr. Donnerstags (14-tägig), 15 - 17 Uhr. Julia Böckl-Guß Kosten und weitere Informationen unter 09605 6409027, [email protected]

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen Kreis Neustadt/WN

Unsere politische Gemeinde Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Di, 20.09.2016, 14:00 Uhr Mantel, Kath. Pfarrheim Weidener Str. Bürgermeister Stephan Ötzinger KAB

Meine Heimat - der Kongo Diavortrag Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Mo, 26.09.2016, 14:00 Uhr Mantel, Kath.Pfarrheim, Weidener Str. Dr. Bruno Kasongo-Ndala PGR, Witwentreff

Die Seele baumeln lassen Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Mo, 24.10.2016, 14:00 Uhr Mantel, Pfarrheim, Weidener Str. Erika Kuschidlo PGR, Witwentreff

Der Kongo in Wort und Bild Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Di, 15.11.2016, 14:00 Uhr Mantel, Kath. Pfarrheim Weidener Str. Dr. Bruno Kasongo-Ndala KAB

Butter selbst herstellen Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Mo, 28.11.2016, 14:00 Uhr Mantel, Pfarrheim, Weidener Str. Monika König PGR, Witwentreff

Friede den Menschen auf Erden Gedanken zur Adventszeit Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Sa, 03.12.2016, 14:00 Uhr Mantel, Weidener Str., Kath. Pfarrheim Priska Hofmann KAB

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 93

Veranstaltungen der Mitglieder

Kreatives Gestalten für Weihnachten Einführung und Anleitung Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Mo, 05.12.2016, 14:00 Uhr Mantel, Kath. Pfarrheim, Weidner Str. Erika Kuschidlo PGR, Witwentreff

Vortrag - Thema wird rechtzeitig bekanntgegeben Termin: Di, 17.01.2017, 14:00 Uhr Ort: Mantel, Kath. Pfarrheim Weidener Str. Veranstalter: KAB

Mantel Ereignisse in Wort und Bild Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Mo, 30.01.2017, 14:00 Uhr Mantel, Kath. Pfarrheim, Weidner Str. Sepp Rieder PGR, Witwentreff

Diavortrag Termin: Di, 21.02.2017, 14:00 Uhr Ort: Mantel, Kath. Pfarrheim Weidener Str. Veranstalter: KAB

Michldorf, St. Ulrich Waltraud Wolfrum Landrat-Christian-Kreutzer-Str. 47, 92699 Irchenrieth Tel. 09659 770

Schmunzelgeschichten Autorenlesung Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Seite 94

Di, 15.11.2016, 19:30 Uhr Irchenrieth, Jugendzentrum Regina Frischholz KDFB

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen Kreis Neustadt/WN

Moosbach, St. Peter und Paul Jürgen Steiner Saubertsriether Str. 26, 92709 Moosbach Tel. 09656 914977

Nepal-Himalaya-Pavillon Familienfahrt Termin: Abfahrtsort:

So, 04.09.2016, 12:00 Uhr Moosbach, bitte der Tagespresse entnehmen Veranstalter: KDFB

Migräne - Kopfschmerzen - das Gewitter, das sich im Kopf abspielt Vortrag Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Mi, 07.09.2016, 19:00 Uhr Moosbach, Kath. Pfarrheim Dr. med. Sven Heimburger KDFB

Marterlwanderung mit Führung Richtung Gebhardtsreuth Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

So, 09.10.2016, 14:00 Uhr Treffpunkt: Moosbach, Marktpl. Peter Franz, Rektor a.D PGR, OWV

Altersdemenz - Verwirrt verschroben, abgeschoben? Termin: Ort: Referentin:

Do, 10.11.2016, 19:00 Uhr Moosbach, Pfarrheim Sonja Dobmeier, Diplom-Sozialpädagogin (FH), Ansprechpartnerin für Gerontopsychiatrische Fachberatung bei Seelische Gesundheit im Alter Veranstalter: KEB, PGR

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 95

Veranstaltungen der Mitglieder

Neustadt/WN, St. Georg Josef Schieder Lanzer Weg 12, 92721 Störnstein Tel. 09602 3119

Eltern-Kind-Gruppe Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Jeweils donnerstags 9:00 - 11:00 Uhr Pfarrheim Neustadt/WN Judith Stangl KDFB

Fit und gesund im Alter durch: Gymnastik - Bewegung - Tanz Termin:

dienstags, 14-tägig jeweils um 15:30 Uhr (außer in den Ferienzeiten) Ort: Pfarrheim, Neustadt/WN Referentin: Angelika Meiler Veranstalter: KAB-Senioren

Gesunder Darm - gesundes Leben Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Di, 20.09.2016, 19:00 Uhr Neustadt/WN, Pfarrheim Dr. med. Ute-Heide Kleppik KF

Oberwildenau, St. Michael Rainer Biehler Nelkenweg 4, 92706 Luhe-Wildenau Tel. 09607 1685

Kultur und Kunst rund um den Gardasee Studienreise Termin:

Beginn: Mo, 17.10.2016 Ende: Sa, 22.10.2016 Abfahrtsort und -zeit werden noch bekannt gegeben Leitung: Josef Pollak Anmeldung: Josef Pollakt: Tel. 09607 762 Veranstalter: KAB-Senioren + Reisbüro Bäumler

Seite 96

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen Kreis Neustadt/WN

Pirk, Auferstehung Christi Karl Prell Stockackerweg 4, 92712 Pirk Tel. 0961 42712

Vorstellung der Notfalllampe des Landkreises Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung usw Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Mi, 21.09.2016, 19:00 Uhr Pirk, Pfarrheim Monika Helmstreit Männerverein

Thailändischer Kochabend Einführung und Anleitung Termin: Fr, 14.10.2016, 19:00 Uhr Ort: Pirk, Kath. Pfarrheim Referentinnen: Melanie Meiser, Simone Wasel Veranstalter: KDFB

Pressath, St. Georg Gerlinde Schmid von-Erlbeck-Str. 4a, 92690 Pressath Tel. 09644 1409

Senioren Tanz-Gymnastik Einführung, Anleitung für seniorengerechte Bewegung Termin: Treffen alle 14 Tage, außer in den Ferien Ort: Pressath, Schwesternheim Referentinnen: Annemarie Kastl, Christa Eimer Veranstalter: KAB-Senioren

Botanischer Garten Studienfahrt nach Bayreuth Termin: Ort:

So, 11.09.2016 Pressath, Abfahrtszeit und Ort bitte der Tagespresse entnehmen Referentin: Gerlinde Schmid Anmeldung: bei Gerlinde Schmid, Tel. 09644 1409 Veranstalter: KDFB

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 97

Veranstaltungen der Mitglieder

Dr. Ruth Pfau, keine Frau wie jede andere Pakistan, kein Land wie jedes andere Lepra und Tuberkulose Die "Mutter Teresa" von Pakistan - Nonne und Lepraärztin Termin: Ort: Referent:

Fr, 07.10.2016, 19:45 Uhr Pressath, Pfarrheim Michael Röhm, DAHW Dt. Lepra- und Tuberkulosehilfe Veranstalter: KDFB, KAB Weitere Infos vorne unter GLAUBEN ERSCHLIEßEN!

Schirmitz, Maria Königin Pfarrer Thomas Stohldreier Hauptstraße 44, 92718 Schirmitz Tel. 0961 44408

Studienreise in den Schwarzwald mit den Stationen Freiburg, Titisee, Feldberg, St. Blasien und Triberger Wasserfälle Termin:

Beginn: Fr, 09.09.2016 Ende: So, 11.09.2016 Anmeldung: u Kosten bei Waltraud Schwab unter Tel. 41192 Veranstalter: KDFB

Wie es früher war Einführung, Anleitung und Geschichten rund um die Herstellung von Butter Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Mi, 14.09.2016, 14:00 Uhr Schirmitz, Kath. Pfarrsaal Roswitha Scheidler CSW-Senioren

Kinder haften für ihre Eltern - Heimunterbringung Termin: Ort: Referent: Veranstalter: Seite 98

Do, 20.10.2016, 19:30 Uhr Schirmitz, Kleiner Pfarrsaal Rechtsstellenleiter Josef Wismet KAB KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen Kreis Neustadt/WN

Zum hl. Jahr der Barmherzigkeit Vortrag nach dem Oktoberrosenkranz Termin: Di, 25.10.2016, 19:00 Uhr Ort: Schirmitz, Kath. Pfarrheim Veranstalter: KDFB

Papst Franziskus Klare Worte - neue Kirche Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Do, 24.11.2016, 19:30 Uhr Schirmitz, Kleiner Pfarrsaal Pfarrer Thomas Stohldreier KAB

Speinshart, Maria Immaculata Susanne Pittner Am Pfarrhof 8, 95519 Schlammersdorf Tel. 09205 989220

Studienfahrt nach Nürnberg Termin: Ort:

Sa, 24.09.2016 Speinshart, Abfahrtsort und -zeit bitte der Tagespresse entnehmen Anmeldung: bei Maria Seitz, Tel. 462 Veranstalter: KDFB

Geschichtspark in Bärnau mit Führung Termin: Fr, 21.10.2016 Anmeldung: bei Sieglinde Gmeiner, Tel. 1684 Veranstalter: KDFB

Ein schnelles, raffiniertes Weihnachtsmenü Kochkurs mit Einführung und Anleitung Termin: Ort: Anmeldung: Veranstalter:

Do, 17.11.2016 Speinshart, Schulküche bei Maria Seitz, Tel. 462 KDFB

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 99

Veranstaltungen der Mitglieder

Vohenstrauß, Maria Immaculata Alfons Raab Tannenweg 11, 92648 Vohenstrauß Tel. 09651 2686

Mein Weg nach Rom Vortrag Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Di, 04.10.2016, 19:30 Uhr Vohenstrauß, Pfarrheim, Saal Helmut Wildenauer KDFB

Dichterlesung - Heiter und Besinnlich Termin:

Di, 18.10.2016, 18:30 Uhr nach dem Oktober-Rosenkranz Ort: Vohenstrauß, Kath. Pfarrheim Referentin: Maria Hirsch Veranstalter: KDFB

Wenn die Seele Trauer trägt. Depression im Alter Termin: Ort: Referentin:

Di, 15.11.2016, 19:00 Uhr Vohenstrauß, Pfarrheim Sonja Dobmeier, Diplom-Sozialpädagogin (FH), Gerontopsychiatrische Fachberatung bei Seelische Gesundheit im Alter Veranstalter: KEB, Dekanat

Bestattungsvorsorge - eine Sorge weniger Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Do, 17.11.2016, 19:00 Uhr Vohenstrauß, Kath. Pfarrheim Christine Wiedermann KDFB

Kochabend Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Seite 100

Fr, 20.01.2017, Beginn siehe Presse Vohenstrauß, Kath. Pfarrheim Monika Schnupfhagn KDFB

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen Kreis Neustadt/WN

Waidhaus, St. Emmeram Franz Koller Schanzweg 8, 92726 Waidhaus Tel. 09652 813212

Einführende Übungen in Atmungstechniken u. gegenstandsloses Gebet Termin:

14-tägig, montags; bitte Presseankündigung beachten Ort: Grundschule Waidhaus Referent: Pfarrer Georg Hartl Veranstalter: Pfarrei Waidhaus

Bibelgesprächsabende Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

mtl. je 20 - 21.30 Uhr Kolpingheim, Gartenzimmer Pfarrer Georg Hartl Pfarrei Waidhaus

Kurdistan-Land und Leute Termin: Ort: Referent:

Do, 03.11.2016, 19:30 Uhr Eslarn, Pfarrheim Bernd Wohlgut

Grenzüberschreitende Verbindungen Exkursion nach Jedlina (Neulosimthal), Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

So, 20.11.2016, 13:30 Uhr Start, bitte Pressemeldung beachten Pfarrer Georg Hartl PGR

Grenzüberschreitende Wanderungen Bayerisch-Böhmische Grenzwanderung

Jesus und der Islam mit Besuch der Moschee in Weiden (anschl. oder extra) Termin: Termin noch nicht bekannt Ort: Waidhaus, Gemeindesaal Veranstalter: PGR

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 101

Veranstaltungen der Mitglieder

Waldthurn, St. Sebastian Johann Beer Albersrieth 6, 92727 Waldthurn Tel. 09657 388

Mitten in Philippiniens Alltag und Problemen Glauben leben Mut zu Beteiligung und Nähe - Jojit Guevarra berichtet aus Manila Vortrag des missio-Gastes zum Weltmissionssonntag 2016 Termin: Mi, 05.10.2016, 19:30 Uhr Ort: Waldthurn, Pfarrheim Referent: Joseph (Jojit) Guevarra Veranstalter: Dekanat, Arbeitsstelle Weltkirche Rgbg., missio, KEB Weitere Infos vorne unter GLAUBEN ERSCHLIEßEN!

Weltreligion - Islam Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Do, 16.02.2017, 20:00 Uhr Waldthurn, Pfarrheim St. Sebastian StD a. D. Ludwig Taufer PGR + KDFB

Weiherhammer, Hl. Familie Gertrud Werner Jägerstr.22, 92729 Weiherhammer Tel. 09605 3154

Eltern-Kind-Gruppe "Krabbelmäuse" Termin: Ort: Referentin:

Jeweils freitags 9:00 - 11:00 Uhr Weiherhammer, Pfarrheim Kerstin Olbrich

Tanz dich fit Termin: Ort: Referentin: Veranstalter: Seite 102

Di, 18.10.2016, 19:00 Uhr Weiherhammer, Jugendheim Margit Reiter KAB KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen Kreis Neustadt/WN

Infoabend zum Heilfasten Einführungsabend Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Do, 16.02.2017, 19:30 - 21:00 Uhr Weiherhammer, Jugendraum Johanna Eisner KAB Weiherhammer

Wilchenreuth, St. Ulrich Irene Lang Edeldorfer Ringstraße 15, 92637 Weiden Tel. 0961 33571

Butter selbst hergestellt Einführung und Anleitung Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Fr, 30.09.2016, 19:30 Uhr Wilchenreuth, Pfarrheim Roswitha Scheidler KDFB

Windischeschenbach, St. Emmeram Martina Dobner Bernsteinerstr. 57, 92670 Windischeschenbach Tel. 09681 515

Steinprodukte für ganz Europa Vortrag und Führung mit Betriebserkundung in der Firma Godelmann Termin: Ort:

Di, 20.09.2016, 14:00 Uhr Betriebsgelände Godelmann in Fensterbach Referent: Ulrich Bauriedl Veranstalter: KAB

Eltern-Kind-Gruppe Termin: Ort: Referentin:

jeweils mittwochs Windischeschenbach, Kath. Pfarrheim Sonja Zölch

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 103

Veranstaltungen der Mitglieder

Pilgerreise und Studienreise nach Rom Termin: Mi, 05.10.- 12.10.2016 Anmeldung: Pfarrbüro: 09681 400140, bis 26.06.

Impulse zu Medizin und Pflege Vortrag und Führung im Pflege- und Gesundheitszentrum Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Di, 18.10.2016, 14:00 Uhr Waldthurn, Gesundheitszentrum Stefan Hammerl KAB

Bestattungsvorsorge - eine Sorge weniger Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Do, 27.10.2016, 14:00 Uhr Windischeschenbach, Kath. Pfarrheim Martina Fuhrmann KAB + KAB-Senioren

Advent - Zeit der Erwartung Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Do, 24.11.2016, 14:00 Uhr Windischeschenbach, Kath. Pfarrheim KAB - Team KAB + KAB-Senioren

Oberpfälzische Waggon Service GmbH Vortrag und Führung mit Betriebserkundung Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Di, 10.01.2017, 17:00 Uhr Weiden, Betriebsgelände OWS Herrmann KAB

Religiöser Vortrag Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Seite 104

Do, 26.01.2017, 14:00 Uhr Windischeschenbach, Kath. Pfarrheim Pfarrer Hubert Bartel KAB-Senioren

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen Kreis Neustadt/WN

Wurz, St. Matthäus Hans Leipold Rotzendorf 5, 92715 Püchersreuth-Wurz Tel. 09602 7688

Rücken- und Wirbelsäulengymnastik Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

jeweils dienstags Wurz, Gemeindehaus Turnsaal Christa Flieger KDFB

Fitness - Workout Kurs mit Einführung und Anleitung Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Mi, 07.09.2016, 19:30 - 20:30 Uhr, mittw. Wurz, Gemeindehaus Turnsaal Monika Liebs KDFB

Bunte Gemüsekiste Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Do, 22.09.2016, 19:30 Uhr Wurz, Gemeindesaal Gärtner Steinhilber KDFB

Dr. Ruth Pfau, keine Frau wie jede andere Pakistan, kein Land wie jedes andere Lepra und Tuberkulose Die "Mutter Teresa" von Pakistan – Nonne, Lepraärztin Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Do, 06.10.2016, 20:00 Uhr Gemeindesaal Wurz Michael Röhm, DAHW KDFB

Weitere Infos vorne unter GLAUBEN ERSCHLIEßEN!

Vorsorge und Patientenverfügung Termin: Mo, 09.01.2017, im Januar Ort: Wurz, Gemeindesaal Veranstalter: KDFB

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 105

Veranstaltungen der Mitglieder

VERANST. DER DEKANATE U. VERBÄNDE Dekanate Brautleutetage Fortbildungen zur „Ehevorbereitung“ finden Sie vorne unter „BEZIEHUNG GESTALTEN“.

Schulung zur Prävention sexualisierter Gewalt Für das Dekanat Neustadt/WN Termin: Ort:

Fr, 30.09.2016, 16:30 - 19:30 Uhr Pfarrheim Windischeschenbach, Geschwister Scholl Str. 9, 92670 Referentin: Maria Hausner Anmeldung: erforderl. im Pfarramt der Wohnsitzpfarrei Veranstalter: Präventionsstelle des Bistums Regensburg, Dekanat Neustadt/WN, KEB Zum Schutz der Würde und Integrität junger Menschen hat die Deutsche Bischofskonferenz 2010 eine (2013 überarbeitete) Rahmenordnung "Prävention von sexuellem Missbrauch an Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Schutzbefohlenen im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz" beschlossen, die Schulungen und Fortbildungsangebote in diesem Bereich vorsieht. Wie im vergangen Jahre wird auch 2016 wieder in jedem Dekanat eine Schulung "Sexualisierte Gewalt" angeboten.

Mitten in Philippiniens Alltag und Problemen Glauben leben Mut zu Beteiligung und Nähe - Jojit Guevarra berichtet aus Manila Vortrag des missio-Gastes zum Weltmissionssonntag 2016 Termin: Mi, 05.10.2016, 19:30 Uhr Ort: Waldthurn, Pfarrheim Referent: Joseph (Jojit) Guevarra Veranstalter: Arbeitsstelle Weltkirche Rgbg., KEB Weitere Infos vorne unter GLAUBEN ERSCHLIEßEN!

Seite 106

KEB Neustadt-Weiden

Kooperationsveranstaltungen Dekanate u. Verbände

...in ein Land, in dem Milch und Honig fließen Ein Kinderbibeltag über Flucht, Heimat und Neubeginn Werkstattabend "Kinderbibeltag(e) in der Pfarrgemeinde" zur Erzählung "Mose am Nebo" (Dtn 8,7-16) Termin: Ort:

Mi, 05.10.2016, 19:30 Uhr Pfarrheim St. Marien Rothenstadt, Untere Hauptstr.11, Weiden Referentin: Heidi Braun Gebühr: Das Konzept kann für 10,95€ erworben werden; ansonsten keine Anmeldung: bis 26.Sept. in St. Konrad, 0961 32130, [email protected] Veranstalter: Dekanat Weiden mit dem Seelsorgeamt Rgbg. Wir nähern uns dieser biblischen Erzählung und probieren einzelne Bausteine aus. Eingeladen sind alle Interessierten und Mitarbeiter/innen von Kinderbibeltagen.

"Barmherzig wie der Vater" - geistliche Impulse zum Jahr der Barmherzigkeit Zum Dekanatstag Weiden Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Di, 18.10.2016, 19:00 Uhr Weiden - Neunkirchen Weihbischof Dr. Josef Graf Dekanat Weiden

KAB-Kreisverband Neustadt/WN Kurt Fischer Julius-Meister-Weg 6 A, 92665 Altenstadt/WN Tel. 09602 4484

Sozialforum Näheres bitte der Tagespresse entnehmen Termin: Sa, 17.09.2016 Ort: Weiherhammer, Kath. Pfarrheim Veranstalter: KAB-Kreisverband

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 107

Veranstaltungen der Mitglieder

KAB-Kreisverband Weiden Hermann Stadler Heidestr. 2, 92637 Weiden Tel. 0961 46723

Gemeinsam sind wir stark Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Di, 27.09.2016, 20:00 Uhr Weiden, Pfarrheim am Krumpes Daniela Ernstberger KAB-Kreisverband

Festvortrag zum Kettelertag 18:00 Gottesdienst in der St. Josefskirche anschl. Festvortrag im Pfarrheim St. Josef Termin: Ort: Referent:

Sa, 22.10.2016 Weiden, Kath. Pfarrheim St. Josef Msgr. Thomas Schmid

Veranstalter: KAB-Kreisverband

Neues aus dem Sozialrecht Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Di, 22.11.2016, 20:00 Uhr Neunkirchen, Kath. Pfarrgemeindehaus Alfons Ernstberger KAB-Kreisverband

Ein Jahr im Rückblick Termin: Ort:

Sa, 07.01.2017, 18:30 Uhr Weiden, Regensburger Str., Pfarrheim St. Johannes Referent: Hermann Stadler Veranstalter: KAB-Kreisverband

Gemeinsam sind wir stark Termin: Ort:

Mi, 22.02.2017, 20:00 Uhr Weiden, Hammerweg, Pfarrheim St.Konrad Referent: Michael Träger Veranstalter: KAB-Kreisverband

Seite 108

KEB Neustadt-Weiden

Kooperationsveranstaltungen Dekanate u. Verbände

KDFB Bezirk Weiden Margit Konze Heinrich-Bischoff-Str. 29, 92637 Weiden Tel. 0961 28781

Identität und Öffnung Schwerpunktthema des Frauenbundes Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Mi, 12.10.2016, 19:00 Uhr Oberviechtach, Pfarrheim Diözesanvorstandschaft des KDFB KDFB-Bezirk

VERANST. DER VEREINE U. EINRICHTUNGEN Ackermann-Gemeinde Weiden / Neustadt/WN Harald Krämer Weidener Str. 27, 92711 Parkstein

Daheim geblieben - Deutsche Minderheit in der Tschechischen Republik Literarisches Café Termin: Ort:

Fr, 07.10.2016, 15:00 Uhr Weiden, Hotel Post - Wintergarten, Bahnhofstr. 23 Referent: Rudolf Cerny Gebühr: 3,- € Veranstalter: Ackermanngemeinde, KEB, vhs Weiden Zur deutschen Minderheit in Tschechien bekannten sich bei der Volkszählung 2001 etwa 39.000 Menschen, was rund 0,4 Prozent der Gesamtbevölkerung der Tschechischen Republik umfasst. Es handelt sich dabei überwiegend um Nachfahren der trotz der Vertreibung im Land verbliebenen Deutschböhmen und Deutschmähren. Nicht alle durften gehen, manche mussten sogar bleiben. Weitere Infos vorne unter KULTUR ERLEBEN! www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 109

Veranstaltungen der Mitglieder

Gertrud Fussenegger "Jirschi oder die Flucht ins Pianino" Literarisches Café Termin: Ort:

Fr, 21.10.2016, 15:00 Uhr Weiden, Hotel Post - Wintergarten, Bahnhofstr. 23 Referentin: Caroline Juls Gebühr: 3,- € Veranstalter: Ackermanngemeinde, KEB, vhs Weiden. Gefördert durch Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration Caroline Juls liest aus dem Werk ihrer Großmutter Gertrud Fussenegger und lädt Sie ein zum Gespräch. Weitere Infos vorne unter KULTUR ERLEBEN!

Bund Neudeutschland, Weiden Winfried Bühner Zeiläckerstr. 32, 92637 Weiden Tel. 0961 22164

Die Gestalt des Josef im AT und im NT Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Di, 20.09.2016, 19:30 Uhr Weiden, Pfarrheim St. Josef Schulrätin a.D. Elfriede Woller Bund Neudeutschland

Die Stadt Weiden um 1700 - ein Rekonstruktionsversuch Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Fr, 14.10.2016, 19:30 Uhr Weiden, Pfarrheim St. Josef Bernhard Weigl Bund Neudeutschland

Morgenstern am Abend Gereimtes und Ungereimtes von Chr. Morgenstern Termin: Mo, 21.11.2016, 19:00 Uhr Ort: Weiden, Pfarrheim St. Josef Veranstalter: Bund Neudeutschland Seite 110

KEB Neustadt-Weiden

Kooperationsveranstaltungen Vereine, Einrichtungen

Gesellschaft für Christlich - Jüdische Zusammenarbeit Pfarrer Alfons Forster (mit Team) Michldorf, Kirchenstr. 5, 92705 Leuchtenberg Tel. 09659 466

Hilde Domin. Dichterin des Dennoch Zum 10. Todesjahr Literarische Lesung im Rahmen von "Kunstgenuss bis Mitternacht" Termin: Fr, 28.10.2016, 19:30 - 21:00 Uhr, Einlass bis 19.30 Uhr Ort: Weiden, Buchhandlung Stangl, Wörthstr. 14 Referentin: Dr. Ilka Scheidgen, Freie Mitarbeiterin bei den Zeitschriften "Der Literat" und "Publik-Forum". Ilka Scheidgen schreibt Lyrik, Erzählungen, Essays, Rezensionen und Autorenporträts. Gebühr: Spende willkommen Veranstalter: KEB Neustadt-Weiden, Buchhandlung Stangl, EBW, Ges. f. Christl. Jüd. Zusammenarbeit Die Autorin der Biografie und Referentin war mit Hilde Domin viele Jahre bekannt, hatte sie begleitet und für das Buch zahlreiche Gespräche mit ihr geführt: über ihre Kindheit und Jugend, die Flucht vor den Nazis, über Exil und die Rückkehr nach Deutschland. Die Stationen ihres Lebens verknüpft sie mit ausgewählten Gedichten Hilde Domins, die zeigen, wie eng Leben und Werk der Dichterin miteinander verbunden sind. So bietet sie ein äußerst lebendiges Bild von Hilde Domin und ihrem hoffnungsfrohen Engagement für Humanität, Zivilcourage und Wahrhaftigkeit. Weitere Infos vorne unter KULTUR ERLEBEN!

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 111

Veranstaltungen der Mitglieder

Haus Johannisthal Direktor Manfred Strigl Johannisthal 1, 92670 Windischeschenbach Ort jeweils: s.o. Anmeldung und Infos für die hier folgenden VA jeweils über www.haus-johannisthal.de oder unter Tel. 09681 40015-0 Dort erfahren Sie jeweils auch die aktuellen VAGebühren. Weitere Veranstaltungshinweise für Johannisthal in finden Sie vorne unter ORIENTIERUNG FINDEN, im Bereich „Seniorenarbeit“ und unter GLAUBEN ERSHLIEßEN!

Begleitete Wege durch die Trauer Termin:

Di, 20.09.2016, 16:00 - 18:00 Uhr, weitere: 18.10., 15.11., 20.12.2016, 17.01., 21.02., 21.03., 18.04.2017 Weitere Infos vorne unter ORIENTIERUNG FINDEN!

Tanzend dem Erntedankfest entgegen Termin: siehe:

Sa, 01.10.2016, 10:00 - 17:30 Uhr Homepage: haus-johannisthal.de

Rhythmen und Lieder der Welt Eine faszinierende musikalische Reise um die Erde Termin:

Beginn: Fr, 07.10.2016, 18:00 Uhr Ende: So, 09.10.2016, 13:00 Uhr Anmeldung: Bitte direkt über: KEB AmbergSulzbach; Telefon: 0 96 21 - 47 55 19

Zeit zum Lauschen Sich selbst begegnen Termin: siehe:

Seite 112

Beginn: Sa, 08.10.2016, 10:00 Uhr Ende: So, 09.10.2016, 18:00 Uhr Homepage: haus-johannisthal.de

KEB Neustadt-Weiden

Haus Johannisthal

Die Kraft des Segnens und des Gebetes erleben - Für sich und andere ein Segen sein Termin: siehe:

Beginn: Sa, 29.10.2016, 10:00 Uhr Ende: So, 30.10.2016, 13:00 Uhr Homepage: haus-johannisthal.de

Halt mal! - Mahl halten Innehalten und genießen für Frauen Termin:

Beginn: Fr, 14.10.2016, 18:00 Uhr Ende: So, 16.10.2016, 13:00 Uhr Referenten: Karolina Kammerl, Corinna Ferstl Anmeldung: haus-johannisthal.de, 09681 40015-0

Essenszeiten strukturieren unseren Tagesablauf. Mahl zu halten ist aber mehr als bloße Nahrungsaufnahme. Gemeinsam wollen wir entdecken,was im Mahl alles drin steckt und was Leib und Seele wirklich nährt. Und das auch ganz praktisch.

Muss ich auch wandern in finsterer Schlucht Ps 23 - Trauerseminar Termin:

Do, 27.10.2016, 18:30 - 20:30 Uhr

Weitere Infos vorne unter ORIENTIERUNG FINDEN!

Dem Odem Gottes Raum geben Atemseminar Termin:

Beginn: Do, 03.11.2016, 18:00 Uhr Ende: So, 06.11.2016, 13:00 Uhr

Weitere Infos vorne unter ORIENTIERUNG FINDEN!

"Mit Gott im Schweigen reden" (n. Teresa v. Avila) Einführung in die christliche Kontemplation Termin:

Beginn: Do, 03.11.2016, 18:00 Uhr Ende: So, 06.11.2016, 13:00 Uhr Referentinnen: Maria Rehaber-Graf Ulrike Simon Schwesinger

Die Zeit in der Stille lässt erahnen, dass im Loslassen der Geschäftigkeit mehr Tiefe und Begegnung mög-

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 113

Veranstaltungen der Mitglieder lich ist. Die Hinführung zum einfachen Jesusgebet folgt den Wegschritten, die P. Franz Jalics SJ (Kontemplative Exerzitien) entwickelt hat.

Perfektion oder Gelassenheit? Termin: Sa, 05.11.2016, 9:00 - 16:30 Uhr Referentin: Andrea Nitzsche Anmeldung: haus-johannisthal.de, 09681 40015-0 Viele Menschen stellen hohe Erwartungen an sich und andere - was zu viel Druck und Stress führt. Doch es gibt Wege, dies zu reduzieren. Die Lebensfreude und Zufriedenheit kann dann wieder wachsen. Das Leben wird entspannter und glücklicher.

Sie hat mir der Himmel geschickt Karikaturenausstellung zum Thema Tod Einführung zur Ausstellungseröffnung Termin: Sa, 05.11.2016, 15:30 Uhr Weitere Infos vorne unter ORIENTIERUNG FINDEN!

Leben pur Bildungstage für Frauen und Männer im Rentenalter Termin:

Beginn: Mo, 07.11.2016, 18:00 Uhr Ende: Do, 10.11.2016, 13:00 Uhr

Es erwartet Sie eine bunte Mischung aus aktuellen Kurzvorträgen mit verschiedenen Referenten, kreativen und bewegten Elementen und geselligem Beisammensein. Besondere Höhepunkte sind gemeinsam gefeierte Gottesdienste.

Das Enneagramm Sich selbst und andere besser verstehen Termin: Referent:

Beginn: Fr, 11.11.2016, 18:00 Uhr Ende: So, 13.11.2016, 13:00 Uhr Peter Thomas

Das Enneagramm bietet einen hilfreichen Weg, die Tiefen und Motive sowohl der eigenen Persönlichkeit, als auch der unserer Mitmenschen ins Bewusstsein

Seite 114

KEB Neustadt-Weiden

Haus Johannisthal zu bringen. Dadurch trägt es bei zu mehr Verständnis und Toleranz sich selbst und anderen gegenüber.

Missionarische Pastoral Schritte zu einer missionarischen Spiritualität Fortbildung für Haupt- u. Ehrenamtliche i.d. Pastoral Termin 1: Beginn: Mo, 14.11.2016, 18:00 Uhr Ende: Mi, 16.11.2016, 13:00 Uhr Termin 2: Beginn: Fr, 03.02.2017, 18:00 Uhr Ende: So, 05.02.2017, 13:00 Uhr Anmeldung: haus-johannisthal.de, 09681 40015-0 Weitere Infos vorne unter GLAUBEN ERSCHLIEßEN!

Weilst a Herz host wia a ... Ehevorbereitungs-Seminar Termin: Referent:

Sa, 19.11., 9 - 16:30 Uhr, StK bis NK Regionaldekan Dir. Manfred Strigl

Ich umarme die Dunkelheit, die Dunkelheit umarmt mich Tanztag Termin: Referentin:

So, 20.11.2016, 10:00 - 17:30 Uhr Maria Luise Zandt

Tanzen und Singen sind, besonders in dieser dunklen Jahreszeit, Balsam für Körper, Seele und Geist. Wir spüren unermessliche Liebe und Freude und tiefer innerer Frieden erfüllt uns.

Vom Glück, mein Leben gestalten zu können Sinn braucht Mut Termin:

Di, 22.11.2016, 19:00 - 21:00 Uhr

Weitere Infos vorne unter ORIENTIERUNG FINDEN!

Seht die erste Kerze brennt - Familienbildungswochenende zum Advent Termin:

Beginn: Fr, 25.11.2016, 18:00 Uhr Ende: So, 27.11.2016, 13:00 Uhr

Weitere Infos vorne unter GLAUBEN ERSCHLIEßEN! www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 115

Veranstaltungen der Mitglieder

Anhalten, Innehalten, Halt finden, Inhalt finden... Tag der Stille, Achtsamkeit, Meditation, Heilkraft Termin: Sa, 26.11.2016, 9:00 - 16:30 Uhr Referent: Bernadette Pöllath Anmeldung: haus-johannisthal.de, 09681 40015-0 Im stillen Sitzen, im achtsamen Wahrnehmen des gegenwärtigen Augenblicks, im Fühlen, Horchen und Lauschen lassen wir unsere Gedanken und Gefühle zur Ruhe kommen und öffnen uns so für das Geheimnis der Gegenwart Gottes in uns - der Stille, dem heiligen. Raum in uns.

Freude an der Liebe Kurzwochenende für Ehepaare Termin: Referenten:

Beginn: Fr, 02.12.2016, 18:00 Uhr Ende: Sa, 03.12.2016, 16 Uhr, AE-NK Toni Rauch, Maria Rehaber-Graf

Weitere Infos vorne unter BEZIEHUNG GESTALTEN!

Sternenzeit – Rel. Bildungstag für Frauen Termin: Referentin:

Sa, 03.12.2016, 9:30 - 16:30 Uhr Karolina Kammerl

Ein Angebot, aus der Hektik der vorweihnachtlichen Zeit bewusst auszusteigen und sich ein wenig "staade Zeit" zu gönnen. Leiten lassen wir uns dabei vom Stern, der "Leuchtspur in der Nacht" (C. SpillingNöker).

Stille ist Atemholen der Seele Eine adventliche Auszeit Termin: Referent:

Beginn: Mi, 07.12.2016, 18:00 Uhr Ende: Fr, 09.12.2016, 13:00 Uhr Dir. Manfred Strigl und Team

Vor dem großen Fest der Liebe zur Ruhe kommen! Innehalten und staunen! Den Zauber des Advents spüren! Erkennen, was wesentlich ist - und voll Freude auf das Fest zugehen.

Seite 116

KEB Neustadt-Weiden

Haus Johannisthal

...Das ALLES bin ICH... der Lebensintegrationsprozess / LIP Termin:

Beginn: Fr, 09.12.2016, 16:30 Uhr Ende: Sa, 10.12.2016, 17:00 Uhr Referentin: Beate Dittrich Anmeldung: haus-johannisthal.de, 09681 40015-0

Im Laufe des Lebens durchschreiten wir 7 Stufen der Reifung . Jede prägt uns auf eine bestimmte Weise, und so formt sich vom Mutterleib bis zum Tod unsere Einzigartigkeit. Die ureigene seelische Mitgift wird erkennbar. Urteilsfreies annehmen kann tief heilen.

Dem Stern folgen - Unterwegs im Advent Adventlicher Bildungs- und Besinnungstag für Frauen Termin: Referentin: Gebühr:

Sa, 10.12.2016, 9:00 - 16:00 Uhr Bettina Rögner 37 € inkl. Verpflegung und Kursgebühr

Dem Symbol "Stern" auf unterschiedliche Weise begegnen und entdecken wie Sterne uns auf unserem Weg durch den Advent begleiten und leiten können.

Tanzend sich auf Weihnachten vorbereiten Termin:

Beginn: Fr, 16.12.2016, 18:00 Uhr Ende: So, 18.12.2016, 13:00 Uhr

Weitere Infos vorne unter GLAUBEN ERSCHLIEßEN!

Kommt, wir folgen dem Stern Familienbildungstage zu Hl. Dreikönig mit Kindern von 3 bis 10 Jahren Termin:

Beginn: Mi, 04.01.2017, 18:00 Uhr Ende: Fr, 06.01.2017, 13:00 Uhr

Weitere Infos vorne unter GLAUBEN ERSCHLIEßEN!

"Martin Luther - Leben und Wirken" Männerbildungstage Termin:

Beginn: Sa, 07.01.2017, 18:00 Uhr Ende: So, 08.01.2017, 13:00 Uhr

Weitere Infos vorne unter GLAUBEN ERSCHLIEßEN! www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 117

Veranstaltungen der Mitglieder

Mensch - Natur - Umwelt... Einfach leben, heute, morgen, für-, miteinander Termin: Sa, 14.01.2017, 9:00 - 16:00 Uhr Referent: Karl Kuhbandner Anmeldung: haus-johannisthal.de, 09681 40015-0 Die Erde, unser gemeinsames Haus, ist in erbärmlichem Zustand. Der Schmerz der Menschen, der Schrei der Schöpfung, man muss was tun. Muss man was tun? Was muss ich tun? … warum ich?

"Martin Luther - Leben und Wirken" Termin 2 (s.o.): Beginn: Sa, 14.01.2017, 18:00 Uhr Ende: So, 15.01.2017, 13:00 Uhr

Vom Glück, mein Leben gestalten zu können Ängste / Zwänge hindern mein sinnerfülltes Leben Termin: Referentin:

Di, 17.01.2017, 19:00 - 21:00 Uhr Monika Brüntrup

Dereflexion und paradoxe Intention - logotherapeutische Wege aus der Angst

Kreistänze aus Brasilien Termin: Referent:

Mi, 25.01.2017, 16:00 - 21:00 Uhr William de Paula Amaral do Valle

Dynamische Choreografien voller Leichtigkeit führen uns in Kontakt mit unserer Kraft und Lebensfreude.

Wieder mehr Sicherheit im Alltag Fortbildung für Betreuungskräfte nach 87b Termin: Referentin:

Fr, 27.01.2017, 9:00 - 16:30 Uhr Evamaria Molz

Musik strukturiert: Dies verhilft betagten Menschen zu einer neuen Beweglichkeit. Balance, Wahrnehmung und Koordination werden mit Übungen aus der Rhythmik trainiert. Neben der Freude am Tun erleben die Senioren eine verjüngende Gehirnauffrischung.

Seite 118

KEB Neustadt-Weiden

Haus Johannisthal

Die inneren Kraftquellen entdecken Einführung in die Wertimagination Termin:

Beginn: Fr, 27.01.2017, 18:00 Uhr Ende: So, 29.01.2017, 13:00 Uhr Referenten: Gertrud Bohrer, Josefa Peter Anmeldung: haus-johannisthal.de, 09681 40015-0

Tief in unserer Seele liegen Lebenskräfte, die für den Verstand nicht unmittelbar zugänglich sind. Diese Kräfte werden durch "Wertimaginationen", d. h. auf Werte ausgerichtete bewusste Wanderungen in die innere Welt erschlossen und für das eigene Leben genutzt.

Tanz im Glück - Meditativer Tanz Termin: Referentin:

Sa, 28.01.2017, 10:00 - 17:30 Uhr Maria Luise Zant

Tanz befreit, beglückt und bringt einen ganz ins Jetzt. Tanz ist Lebensfreude pur. Tanz fördert Achtsamkeit, Selbstwertgefühl und Freude mit und am eigenen Körper. Musik, Gemeinschaft und Tanzen beglücken und bereichern unser Leben, wenn wir ihnen Raum geben.

Auf Schatzsuche durch die Bibel Termin: Referent:

Mo, 30.01.2017, 19:30 - 20:45 Uhr Regionaldekan Dir. Manfred Strigl

Es geht zuerst um das 5. Buch Mose: Deuteronomium. Und beim 2. Termin um den Propheten Josua. 2. Termin: 06.02.

Kraft aus den Wurzeln Wochenende der inneren Bildung für Frauen Termin: Referentin:

Beginn: Fr, 03.02.2017, 18:00 Uhr Ende: So, 05.02.2017, 13:00 Uhr Maria Rehaber-Graf

Winterzeit ist Ruhezeit. Die Bäume ziehen ihre Säfte zurück in die Wurzeln. Da ist es gut, nachzusinnen: Was nährt mich in kargen Zeiten? Was trägt und hält mich, so dass ich fest im Leben stehe? Und was gibt mir Kraft für den nächsten Schritt?

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 119

Veranstaltungen der Mitglieder

Einfache Lieder und bekannte Songs auf der Ukulele Termin: Fr, 03.02.2017, 18:00 - 21:00 Uhr Referent: Alexander Tchelebi Anmeldung: haus-johannisthal.de, 09681 40015-0 Die kleine hawaianische Gitarre avanciert langsam zum Renner für Gitarrenanfänger oder solche, die es sich nicht zugetraut haben. Zudem ist sie einfach ein praktisches Reiseinstrument. Viel Spaß dabei!

Afrikanisches Trommeln - im "flow" sein mit dem Rhythmus Spaß haben mit einfachen mehrstimmigen Rhythmen Termin: Referent:

Beginn: Sa, 04.02.2017, 9:00 Uhr Ende: So, 05.02.2017, 15:00 Uhr Alexander Tchelebi

Auf Schatzsuche durch das Buch der Bücher Termin:

Mo, 06.02.2017, 19:30 - 20:45 Uhr, s.o.

Wir gehen den Weg gemeinsam - Tage für Paare, die sich trauen Termin:

Beginn: Sa, 11.02.2017, 9:30 Uhr Ende: So, 12.02.2017, 13 Uhr, StK-ME

Infos unter BEZIEHUNG GESTALTEN, Ehevorbereitung!

Valentinsabend 2017 Einen frohen, romantischen Bildungsabend genießen! Termin: Referenten:

Di, 14.02.2017, 18:15 - 21:15 Uhr Regionaldekan Dir. Manfred Strigl Hannes Rupprecht

Eine Andacht mit Segnung und stimmungsvollen Liedern markiert den Anfang um 18.15 Uhr. Danach geht es zu einem vorzüglichen Candellight-Dinner. Kulinarische Genüsse - und humorvolle, poetische Zwischentöne verzaubern Ihren Abend zu zweit.

Seite 120

KEB Neustadt-Weiden

Haus Johannisthal

Wenn der Vater mit dem Kinde... Zeit für die Vater - Kind - Beziehung Termin:

Beginn: Fr, 17.02.2017, 18:00 Uhr Ende: So, 19.02.2017, 13 Uhr, AE-ME Anmeldung: haus-johannisthal.de, 09681 40015-0

Weitere Infos vorne unter BEZIEHUNG GESTALTEN!

Unterwegs mit einer Verheißung Religiöser Studientag für Männer und Frauen Termin: Referent:

Sa, 18.02.2017, 9:00 - 16:00 Uhr Christine Vollath

Anhand von Situationen im Leben unseres Glaubensvaters Abraham schauen wir auf unser Leben.

Alle eure Dinge lasst in der Liebe geschehen Kurzwochenende für Paare um den Valentinstag Termin: Referenten:

Beginn: Sa, 18.02.2017, 18:00 Uhr Ende: So, 19.02.2017, 13 Uhr, AE-ME Alfred Kick, Kathrin Karban-Völkl

Weitere Infos vorne unter BEZIEHUNG GESTALTEN!

Vom Glück, mein Leben gestalten zu können Sinn-Organ "Gewissen" Termin: Referentin:

Di, 21.02.2017, 19:00 - 21:00 Uhr Monika Brüntrup

Vom Hören auf die Stimme des Herzens. Meiner Intuition folgen.

MBSR - Stressbewältigung d. Achtsamkeit Stresskarussell - ANHALTEN und AUSSTEIGEN! Termin: Referent:

Beginn: Fr, 24.02.2017, 18:00 Uhr Ende: So, 26.02.2017, 13:00 Uhr Bernadette Pöllath

Gedankenkreisel, Termindruck, zu wenig Anerkennung, Belastungen, ständige Erreichbarkeit u.v.m. lösen Stress und gesundheitliche Schäden aus. Kleine Schritte mit großer Wirkung: sich Zeit nehmen für das Wesentliche, Selbstheilungskräfte stärken. www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 121

Veranstaltungen der Mitglieder

Geh den Weg nicht allein Tanztag mit Liedern der "Finnischen Messe" Termin: Sa, 25.02.2017, 9:00 - 16:00 Uhr Referentin: Andrea Kick Anmeldung: haus-johannisthal.de, 09681 40015-0

Aschermittwoch der Frauen: Einfach leben! Religiöser Bildungstag zur Einstimmung auf die Fastenzeit Termin:

Mi, 01.03.2017, 9:00 - 16:00 Uhr

Weitere Infos vorne unter GLAUBEN ERSCHLIEßEN!

Wer anfangen will, soll es tun! Gut in die Fastenzeit starten! Termin: Referent:

Beginn: Mi, 01.03.2017, 18:00 Uhr Ende: Fr, 03.03.2017, 9:00 Uhr Manfred Strigl und ein weiterer Ref.

Die Österliche Bußzeit birgt viele Chancen: der Selbstfindung, der Besinnung auf das Leben, des Haltes, der Umkehr, des Entdeckens, wie reich das Leben ist, der Orientierung...

(M)eine eigene Trommel bauen Im gemeinsamen Tun dieses "mehr" erfahren. Termin: Referent:

Beginn: Sa, 04.03.2017, 10:00 Uhr Ende: So, 05.03.2017, 16:00 Uhr Wilhelm Brüntrup

Die kleine Gruppe vermag unsere Augen, Ohren und die Herzen öffnen für die Botschaft, die nur unsere Trommel sagen kann und will. Meine -selbst gebaute Trommel- wird zu mir sprechen.

Seelsorge mit Wirkung Fortbildung für Haupt- und Ehrenamtliche i.d. Pastoral Termin: Referent:

Beginn: Mo, 06.03.2017, 15:00 Uhr Ende: Mi, 08.03.2017, 13 Uhr, NK-ME Dr. Hubert Klingenberger

Weitere Infos vorne unter ORIENTIERUNG FINDEN!

Seite 122

KEB Neustadt-Weiden

Haus Johannisthal

Heilsames Schreiben - Schreibwerkstatt Schreibideen zum Ausprobieren Termin: Sa, 11.03.2017, 9:30 - 16:30 Uhr Referentin: Beate Dittrich Anmeldung: haus-johannisthal.de, 09681 40015-0 Hilft mit herausfordernden Lebenssituationen umzugehen, neue Sicht - Weisen zu entdecken, sich selber zu überraschen mit dem was da entsteht, persönliche Ressourcenstärkung, Zugang finden zu dem was heilt und stärken kann

Fastenwoche für Gesunde - nach Dr. Buchinger und Dr. Lützner Regeneration für Körper, Geist und Seele Termin: Referenten:

Beginn: So, 12.03.2017, 18:00 Uhr Ende: So, 19.03.2017, 13:00 Uhr Bernadette Pöllath Dr- Kerstein Franz-Kilian

Das Heilfasten unter ärztlicher Aufsicht bietet nicht nur für den Körper, sondern auch für unsere Psyche eine Phase der Erholung. Alle Fastenden durchlaufen einen Prozess der Entgiftung, des Stressabbaus und erleben eine Aktivierung körpereigener Abwehrkräfte. Elemente: Vorträge zum Fasten Dr. Kerstin FranzKilian.

Wie mit neuen Augen Religiöser Studientag für Frauen Termin: Termin 2: Referentin:

Sa, 18.03.2017, 9:00 - 16:00 Uhr Sa., 23.03. 9 Uhr (StK) bis 16 Uhr (NK) Maria Rehaber-Graf

Immer gleiche alte Gedanken bremsen mich im Leben. Ein neuer Blick ist möglich. Die Fastenzeit lädt ein, sich zu besinnen: Was möchte ich hinter mir lassen? Wo will ich hin? Wer oder was gibt mir Mut für den ersten Schritt?

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 123

Veranstaltungen der Mitglieder

Reif für die Insel?! Oasen- und Bildungstag für Paare Termin:

Sa, 25.03.2017, 9:30 - 16:30 Uhr, StK-NK Anmeldung: haus-johannisthal.de, 09681 40015-0

Weitere Infos sowie auch für das hier folgende Seminar vorne unter BEZIEHUNG GESTALTEN!

Du bist mein Schmuckstück Mutter - Tochter - Tage mit Schmuckgestaltung Termin:

Beginn: Fr, 31.03.2017, 16:30 Uhr Ende: Sa, 01.04.2017, 16 Uhr, AE-NK

Der eigenen Endlichkeit begegnen..... ein ganz persönlicher Versuch des "AbschiedNehmens" Termin: Referentin:

Sa, 08.04.2017, 9:00 - 18:00 Uhr Beate Dittrich

Sich im Loslassen üben - Gedanken die kommen wahrnehmen - Gefühlen nachspüren und annehmen körperliche Grenzen erfahren - sich einstellen auf eine absolute Ungewissheit - erkennen wie kostbar jeder Augenblick ist - danken für Gesundheit und unser Leben

Kleider machen Leute Studientag für Frauen Termin: Referentin: Gebühr:

Sa, 08.04.2017, 9:30 - 16:30 Uhr Karolina Kammerl 23,00 € inkl. Verpflegung

Wir werden der spannenden Frage nachgehen, was Kleider und unser Glaube miteinander zu tun haben und welche Impulse uns eine christliche Kleiderordnung gibt. "Denn ihr alle, die ihr auf Christus getauft seid, habt Christus als Gewand angelegt." (Gal 3:27)

Seite 124

KEB Neustadt-Weiden

Haus Johannisthal

Vertrauen ist der größte Ansporn Die Kar- und Ostertage feiern Termin:

Beginn: Mi, 12.04.2017, 18:00 Uhr Ende: So, 16.04.2017, 9:00 Uhr Referent: Manfred Strigl und ein weiterer Referent Anmeldung: haus-johannisthal.de, 09681 40015-0

Hab Vertrauen! Das ist leicht gesagt. Und doch oft so schwer. Vertrauen zu können, hat Einfluss auf das eigene Leben und auf das Leben miteinander. Wer Gott vertrauen kann, lebt leichter und sorgenfreier! Wir sind eingeladen, (neu) Vertrauen zu lernen.

Zeit für`s Leben - Ostern entgegen Osterkurs für Jugendliche und junge Erwachsene Termin: Referent:

Beginn: Mi, 12.04.2017, 18:00 Uhr Ende: So, 16.04.2017, 9:00 Uhr Alfred Kick und Team

Die Kartage und Ostern einmal anders erleben und gemeinsam mit anderen jungen Menschen der Frage nachgehen, was dies alles heute für mich bedeutet.

Afrikanisches Trommeln - im "flow" sein mit dem Rhythmus Spaß haben mit einfachen mehrstimmigen Rhythmen Termin: Referent:

Beginn: Fr, 28.04.2017, 9:00 Uhr Ende: So, 30.04.2017, 15:00 Uhr Alexander Tchelebi

Wir werden Spaß dabei haben afrikanische, brasilianische und selbst komponierte Trommelrhythmen auf afrikanischen Djemben zu lernen. Der erfahrene Heilpädagoge, Musiktherapeut & Musiker, Alex Tchelebi, sammelte bereits viele Erfahrungen mit Menschen von 9 - 90.

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 125

Veranstaltungen der Mitglieder

Ich gehe meinen Lebensweg mit Kraft und Freude Krisen und Enttäuschungen haben mich stark gemacht Termin:

Beginn: Fr, 28.04.2017, 18:00 Uhr Ende: So, 30.04.2017, 13:00 Uhr Referentin: Susanne Hirmer Anmeldung: haus-johannisthal.de, 09681 40015-0

Jeder Mensch erlebt Krisen. Auch Sie kennen schwierige Situationen. Wie haben Sie diese Situationen bewältigt. Woraus haben Sie Kraft gezogen? Was gelang Ihnen gut, was war schwer für Sie? Worin liegt die besondere Schönheit Ihres Lebens?

Spüren was in uns knospen und reifen möchte Tanztag zum Aufblühen Termin: Referentin:

Sa, 29.04.2017, 10:00 - 17:30 Uhr Maria Luise Zant

Alle Knospen springen auf, fangen an zu blühen. Alle Herzen werden hell, fangen an zu glühen. Erwecke und entzünde das innere Feuer in dir! Spüre die Lebendigkeit und Freude deines Körpers!

Seite 126

KEB Neustadt-Weiden

Kooperationsveranstaltungen Vereine, Einrichtungen

Malteser-Hospizdienst Rüdiger Erling Zur Centralwerkstätte 11a, 92637 Weiden Tel. 0961 3898740

Wege der Trauerbegleitung - Nichts ist mehr wie es war - Los lassen müssen - Überfordert mit den täglichen Dingen - neue Lebensfreude Trauerfrühstück Termin: Sa, 01.10.2016, 9:00 - 11:00 Uhr, mtl. jeweils samstags. Beachten Sie bitte die Ankündigung in der Presse Ort: Weiden, Zur Centralwerkstätte 11a, in Räumen der Malteser Referentin: Rita Büttner Anmeldung: bei Frau Büttner unter 09604 708 oder den Maltesern Tel. 0961 3898740 Veranstalter: Hospizdienst Weiden-Neustadt unter dem Dach der Malteser und KEB Neustadt-Weiden Der Tod eines nahestehenden Menschen löst Trauer aus. Die Trauer zulassen, sie aushalten ist schwer, aber notwendig. Wir wollen Betroffene auf ihrem Weg durch die Trauer ermutigen und unterstützen, damit sie die schmerzliche Zeit als heilsam erfahren können.

Sie hat mir der Himmel geschickt Karikaturenausstellung zum Thema Tod Einführung zur Ausstellungseröffnung Termin: Sa, 05.11.2016, 15:30 Uhr Ort: Windischeschenbach, Haus Johannisthal, Johannisthal 1 Anmeldung: haus-johannisthal.de, 09681 40015-0 Veranstalter: Haus Johannisthal, Ambul. Hospizdienst der Malteser e. V. Weitere Infos vorne unter ORIENTIERUNG FINDEN!

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 127

Veranstaltungen der Mitglieder

Verlass mich nicht, wenn ich schwach werde Qualifizierungskurs zum ehrenamtlichen Hospizbegleiter Termin:

Sa, 14.01.2017, 9:00 - 16:00 Uhr, 10 Schulungstage, i. d. R. monatlich 1 Samstag Ort: Weiden, Malteser-Hilfsdienst, Zur Centralwerkstätte 11a Referenten: Team Gebühr: 50,- € Verpflegung Anmeldung: und Info bei Rüdiger Erling unter Tel. 096138987-40 oder 0151 16734663 Hinweis: Von den TN wird erwartet, dass sie ehrenamtlich tätig werden. Fachliche Vorerfahrung ist nicht nötig. Veranstalter: Ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst Weiden/Neustadt unter dem Dach der Malteser und KEB Neustadt-Weiden Die Begleitung Schwerkranker und Sterbender geht uns alle an. Sie gehört zu den Grundbedingungen wahrhaft menschlichen Lebens. So sollen wir in den Grunderfahrungen von Geburt und Tod einander bei-

stehen. Der Hospizdienst Weiden bietet Hilfe und Begleitung durch ehrenamtliche Hospizbegleiter/ -innen. Voraussetzung für die Tätigkeit als ehrenamtliche/-r Sterbebegleiter/in ist die Teilnahme am Kursprogramm. - Einführungskurs in 10 Samstagen ab Jan. 2017 - Praktikum und Reflexionsabende

Seite 128

KEB Neustadt-Weiden

Kooperationsveranstaltungen Vereine, Einrichtungen

Speinshart Kloster InternationaleBegegnungsstätte Thomas Englberger Klosterhof 2, 92676 Speinshart Tel. 09645 60193-601 Anmeldung, weitere Infos und aktuelles Winterprogramm unter www.kloster-speinshart.de

Führungen im Kloster Speinshart Gerne bietet das Prämonstratenserkloster Führungen für Gruppen z.B. aus den Pfarreien an. Setzen Sie sich mit Prior Pater Benedikt Schuster (DW -501) oder dem Kloster in Verbindung: www.klosterspeinshart.de Dort finden Sie auch das (in Kürze) fertig gestellte aktuelle Winter-Programm der Internationalen Begegnungsstätte Kloster Speinshart mit den jeweiligen genauen Angaben zu Anmeldemodalitäten und Gebühren.

Sonntagsführung durch die Klosterkirche Speinshart Termin: Ort: Gebühr: Veranstalter:

Sonntag jeweils 15 Uhr Prämonstratenserabtei Speinshart Spenden sind dem Kloster willkommen Kloster Speinshart

Fühlen, Denken, Malen - MS-kranker Maler Führung durch die Ausstellung Termin: Ort: Referenten:

So, 04.09.2016, 14:00 Uhr Speinshart, Oberer Konventgang Iris Hetz und Susanne Kempf

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 129

Veranstaltungen der Mitglieder

Geschäftsbedingungen - Auszug Anmeldungen Die Anmeldungen für überörtliche, von der KEB Neustadt-Weiden zentral angebotenen Kurse, Seminare und Fahrten sind – soweit nicht anders angegeben – an deren Geschäftsstelle zu richten. Falls von der KEB Weiden keine Absage erfolgt, gilt die Anmeldung als verbindlich. Falls eine Fahrt ausgebucht oder bei Kursen die angegebene Teilnehmerzahl erreicht ist, erfolgt eine Benachrichtigung oder auf Wunsch die Aufnahme in eine Warteliste. Sollte die Kursanmeldung nicht aufrechterhalten werden können, so muss die Abmeldung schriftlich so rechtzeitig erfolgen, dass Ersatzeinteilung möglich ist. Bei Abbruch des Kursbesuches kommt keine Ermäßigung der Kursgebühr in Betracht. Teilnahmegebühr Die Kosten für die Teilnahme an Veranstaltungen im überörtlichen Kursangebot können den jeweiligen Prospekten und gesonderten Einladungen entnommen werden. Teilnahmegebühr ist vor Kursbeginn fällig und ist in der Regel auf das Konto der KEB Neustadt-Weiden, Stadtsparkasse Weiden, IBAN: DE57 7535 0000 0009 5378 20 zu überweisen. Veranstaltungsabsage Die KEB Neustadt-Weiden kann aufgrund von ungenügender Teilnehmerzahl, Ausfall eines Kursleiters oder Referenten eine Veranstaltung absagen. In diesen Fällen werden unter Ausschluss weitergehender Ansprüche bereits an die KEB Neustadt-Weiden geleistete Zahlungen voll zurückerstattet. Rücktritt Bei Rücktritt von der Kursanmeldung bis 8 Tage vor Kursbeginn werden 10% der Kursgebühr, mindestens jedoch 5 € als Verwaltungsgebühren erhoben. Wird diese Rücktrittsfrist nicht gewahrt und übernimmt keine Ersatzperson die vollen Verpflichtungen des abgemeldeten Teilnehmers, werden die gesamten Kursgebühren fällig. Die vollständige Version der AGB findet sich auf unserer Internetseite.

Seite 130

KEB Neustadt-Weiden

Abkürzungen, Redaktionsschluss

Hinweise Kürzelerklärung AE ______ Abendessen DZ ______ Doppelzimmer EbFöG___ Erwachsenenbildungsfördergesetz EBW ____ Evangelisches Bildungswerk EKG ____ Eltern-Kind-Gruppe EZ ______ Einzelzimmer GCJZ____ Ges. für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit KAB_____ Katholische Arbeitnehmerbewegung KDFB ___ Katholischer Deutscher Frauenbund KEB_____ Katholische Erwachsenenbildung KEBB ___ Katholische Erwachsenenbildungsbeauftragte/r KEG ____ Katholische Erziehergemeinschaft KF ______ Kolpingfamilie KJF _____ Katholische Jugendfürsorge KLB _____ Katholische Landvolkbewegung LeA _____ Lebensqualität fürs Alter MEF ____ Sachausschüsse Mission Entwicklung Frieden ME______ Mittagessen NK ______ Nachmittagskaffee mit Kuchen PGR ____ Pfarrgemeinderat StK _____ Stehkaffee TN ______ Teilnehmerinnen und Teilnehmer ÜN______ Übernachtung VP ______ Vollpension VA ______ Veranstaltung(en)

Wichtige Termine Redaktionsschluss 15. Dez. 2016. Besten Dank für Ihre rechtzeitige Veranstaltungsplanung und -meldung! Umschlagbild „Wir weigern uns Feinde zu sein“ (Tent of nations) – siehe S. 33

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 131

Abkürzungen und Redaktionsschluss

Seite 132

KEB Neustadt-Weiden