Vorwort - KEB Neustadt-Weiden

Vorwort - KEB Neustadt-Weiden

Vorwort Vorwort Liebe Freundinnen und Freunde der Katholischen Erwachsenenbildung, in einer Zeit, in der wir mit Informationen – tatsächlichen und er...

3MB Sizes 1 Downloads 18 Views

Recommend Documents

Vorwort - KEB Neustadt-Weiden
10.09.2016 - ist für die KEB im Bistum Anlass, einen Informationsabend anzubie- ten, auf dem sich ..... Veranstalter: K

Vorwort - KEB Regensburg
01.09.2012 - Floß, St. Johannes der Täufer ... Ackermann-Gemeinde Weiden / Neustadt/WN 139 ..... Veranstalter: KEB, Jüdi

Vorwort Vorwort
Die deutschen Beispiele helfen der weiteren Disambiguierung: Das Deutsche betont hier; oft ist auch eine. Übersetzung m

Vorwort
im selben Gebäude wie der Obersaal, den wir bei unserer Israelreise gesehen ha- ben. So kamen zu Pfingsten ganz viele.

Vorwort
15.07.2004 - schek, Paulus van Husen, Otto Heinrich von der Gablentz, Hans .... der NS-Bewegung, wie Wolf Heinrich Graf

Vorwort
Hessische Staatskanzlei. Georg-August-Zinn-Straße 1. 65183 Wiesbaden. Mitherausgeber: Arbeitsgemeinschaft hessischer In

Vorwort
Michail Kaufman, ... von der Idee, vom Plan bis zu seiner Umsetzung dauert es viel zu ..... Dokumentarfilms, Vertov, Kau

Vorwort
Händel war eines der größten Improvisationstalente des späten Barock. ... 6 Georg Friedrich Händel, Zwölf Fantasien und

Vorwort Vorwort - WKO
Buchhandlung, schloss 1863 eine Leihbibliothek an und ließ noch im ..... Die Mühle in Ebelsberg wurde 1251 erstmalig u

Vorwort..
3.7 Wiederverstaatlichung: Der Fall JVA Offenburg........... 3.8 Die Öffentlich-Private-Partnerschaften in der Praxis un

Vorwort

Vorwort Liebe Freundinnen und Freunde der Katholischen Erwachsenenbildung, in einer Zeit, in der wir mit Informationen – tatsächlichen und erfundenen – überschwemmt werden, in der Vorurteile gepflegt werden und längst für überwunden gehaltene Konflikte wieder aufleben, in der die gefühlte Wahrheit der vernünftigen Argumentation bisweilen vorgezogen wird, ist Bildung notwendiger denn je. Nur wer sich selbst kennt und etwas vom anderen und von der Welt weiß, ist fähig zum konstruktiven Austausch und zum verantwortbaren Urteil. So wollen wir als Katholische Erwachsenenbildung (KEB) auch mit dem aktuellen Programm den Schatz der eigenen Tradition wieder neu bewusst machen, aber gerade im Jahr des Reformationsjubiläums den Blick auch weiten. So reicht die Bandbreite der Angebote von klassischen theologischen Themen, wie etwa einem Abend zur christlichen Hoffnung (St. Marien, Weiden-Ost, 9.11.), über die Pflege der Ökumene, die in der Region an den Simultankirchen greifbar wird, bis hin zu globalen Fragen wie der nach einem „Weltethos“, dem ab 23.10. eine Ausstellung in der vhs gewidmet ist, die die KEB mit eigenen Veranstaltungen begleitet. Eine Veranstaltung am 25.11. in Etzenricht befasst sich ganz explizit mit der Frage, wie man „Stammtischparolen“ in der aktuellen politischen Diskussion sachlich und effektiv begegnen kann. Selbstverständlich finden Sie auch die bekannten Formate zur Seniorenarbeit (Haus Johannisthal 29.9.) und zu Erziehungsfragen („Familienteam“: Info-Treffen am 27.9.). Es gibt wieder den „Musikgarten“ und die „Weidener Filmgespräche“ („Ich, Daniel Blake“ am 27.9. und „Bauer unser“ am 31.1.). Ganz besonders möchten wir auch zum „Misereor-Feierabend“ einladen, der diesmal wieder in unserer Region stattfinden wird (Neustadt, 22.1.). Wir danken allen, die die Katholische Erwachsenenbildung in der Region unterstützen, vor allem natürlich den vielen ehrenamtlich Engagierten in Pfarreien und Verbänden. Vor allem ihr Einsatz hat – so meinen wir – wieder ein attraktives Programm ermöglicht.

Hans Bräuer

Geschäftsführender Bildungsreferent

www.keb-neustadt-weiden.de

Peter Schönberger

Studiendirektor, 1. Vorsitzender

Seite 1

PROGRAMM 2017/18

September bis Februar

Inhalt

Inhaltsverzeichnis Winter 2017-2018 Vorwort__________________________________ 1 Inhaltsverzeichnis Winter 2017-2018 __________ 2 Büro - Impressum _________________________ 4 Mitglieder der KEB Neustadt-Weiden _________ 6 Zentrale Veranstaltungen der KEB ___________ 8 GLAUBEN ERSCHLIEßEN

9

Oberpfälzer Jakobswege – grenzüberschreitend

GERECHTIGKEIT SCHAFFEN

23

25

Exkurs: Weltethos-Ausstellung – vhs

BEZIEHUNG GESTALTEN

27

33

Erziehung und Familie Musikgarten - Angebote Eltern-Kind-Gruppen Ehevorbereitung Der Beziehung dient… Weidener Filmgespräche

33 36 39 42 44 47

ORIENTIERUNG FINDEN

50

Lebensqualität fürs Alter / LeA Seniorenarbeit – Studienseminare…

58 59

KULTUR ERLEBEN

63

WEITERE ZENTRALE VERANSTALTUNGEN

64

Terminkalender zentrale und Profil-Veranstaltungen ____________________ 67 Veranstaltungen der Mitglieder _____________ 72 PFARREI-VERANST. STADT WEIDEN

73

Weiden - Herz Jesu Weiden - Maria Waldrast Weiden-Neunkirchen, St. Dionysius Weiden-Rothenstadt, St. Marien Weiden - St. Elisabeth Weiden - St. Johannes Weiden - St. Josef Weiden-Ost - St. Maria Weiden - St. Konrad

73 75 77 80 81 84 86 88 90

PFARREI-VERANST. KREIS NEUSTADT

92

Altenstadt/WN, Hl. Familie Eschenbach, St. Laurentius Etzenricht, St. Nikolaus Floß, St. Johannes der Täufer Flossenbürg, St. Pankratius

Seite 2

92 92 93 93 94

KEB Neustadt-Weiden

Inhalt Grafenwöhr, Hl. Dreifaltigkeit Kaltenbrunn, St. Martin Kirchendemenreuth, St. Johannes Kirchenthumbach, Mariä Himmelfahrt Kohlberg, Herz Jesu Letzau, St. Johann Nepomuk Luhe, St. Martin Mantel, St. Peter und Paul Michldorf, St. Ulrich Mockersdorf, St. Michael Moosbach, St. Peter und Paul Neustadt/WN, St. Georg Oberwildenau, St. Michael Pirk, Auferstehung Christi Pressath, St. Georg Schirmitz, Maria Königin Schwarzenbach, St. Anton Vohenstrauß, Maria Immaculata Waidhaus, St. Emmeram Waldthurn, St. Sebastian Weiherhammer, Hl. Familie Wilchenreuth, St. Ulrich Wilchenreuth, St. Ulrich Windischeschenbach, St. Emmeram Wurz, St. Matthäus

VERANST. DER DEKANATE U. VERBÄNDE Dekanate KAB-Kreisverband Weiden

VERANST. DER VEREINE U. EINRICHTUNGEN

95 97 97 97 98 98 99 100 102 103 103 104 105 105 106 107 109 109 110 112 112 113 114 114 116

117 117 118

120

Ackermann-Gemeinde Weiden / Neustadt/WN 120 Freunde und Förderer von Maria Kulm 121 Ges. für Christl. - Jüd. Zusammenarbeit 121 Haus Johannisthal 123 Kath. Männerverein Weiden 140 Malteser-Hospizdienst 140 Speinshart Kloster - InternationaleBegegnungsstätte141

Geschäftsbedingungen - Auszug __________ 142 Hinweise ______________________________ 143 Kürzelerklärung Wichtige Termine

143 143

Das Bildungsprogramm der KEB Neustadt-Weiden e.V. wird unter einem neuen frischen Logo angekündigt. In Kürze erscheint es im Internet ebenfalls in einem neuen Outfit.

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 3

Büro - Impressum

Büro - Impressum Adresse der KEB Neustadt-Weiden 92637 Weiden, Lerchenfeldstraße 11 Tel.: 0961 634964-2 (Puckschamel) 0961 634964-1 (Malzer) Fax: 0961 634964-3 [email protected] www.keb-neustadt-weiden.de

Bürozeiten Montag und Mittwoch: 9:00 - 12:00 Uhr Donnerstag: 16:00 - 19:00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Ansprechpartner Erster Vorsitzender: Peter Schönberger, StD Geschäftsf. Bildungsref.: Hans Bräuer Tel.: 0961 634964-0 [email protected]

Sekretariat: [email protected] [email protected]

Christa Malzer

Renate Puckschamel

Bankverbindungen Sparkasse Opf. Nord, (BIC: BYLADEM1WEN) IBAN: DE57 7535 0000 0009 5378 20 Verein. Spark. ESB NEW VOH, (BIC: BYLADEM1ESB) IBAN: DE48 7535 1960 0300 2428 98 Raiffeisenbank im Stiftland, (BIC: GENODEF1WSS) IBAN: DE15 7816 1575 0000 9226 33

Seite 4

KEB Neustadt-Weiden

Impressum - Büro

Mitglieder des Hauptausschusses Peter Schönberger, StD, 1. Vorsitzender Anton Dobmayer, OStD, stellv. Vorsitzender Brunhilde Spannl, stellv. Vorsitzende Pfarrer Thomas Stohldreier, geistlicher Beirat Kurt Fischer Manfred Kellner Cornelia Kitta Anne Hanauer Ingrid Hiller Hans Bräuer

Rechnungsprüfer Herbert Dobmeier Richard Landgraf

Träger Die KEB Neustadt-Weiden - Kath. Erwachsenenbildung Kreis Neustadt und Stadt Weiden e.V. ist Mitglied in der KEB - Kath. Erwachsenenbildung im Bistum Regensburg e.V. und der Kath. Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Bayern (KEB Bayern). Sie ist ein eingetragener Verein und im Sinne des EbFöG als gemeinnützig und spendenbegünstigt anerkannt.

Qualitätsmanagement Die KEB Neustadt-Weiden hat das QualitätsEntwicklungsSystem mit Testierung QES-T eingeführt und wendet es an. Im Juli 2016 wurde sie von CerTqua erneut für drei weitere Jahre erfolgreich zertifiziert.

Verantwortlich für den Inhalt Hans Bräuer, Geschäftsführender Bildungsreferent

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 5

Mitglieder

Mitglieder der KEB Neustadt-Weiden Unsere Mitglieder sowie deren Delegierte (KEB-Beauftragte) finden Sie in den Kopfeinträgen der jeweiligen „Veranstaltungen der Mitglieder“. Im Folgenden werden die Mitgliedspfarreien und -vereine, deren KEB-Beauftragte sowie einzelne persönliche Mitglieder angeführt. Weiters zählt der jeweilige Dekan zu den Mitgliedern.

Pfarreien Altenstadt/WN: Kurt Fischer Bechtsrieth: Anna Zitzmann Burkhardsreuth: Josef Hader Burkhardsrieth: Petra Kick Eschenbach: Brigitte Metzner Eslarn: Georg Kulzer Etzenricht: Tamara Smola Floß: Cornelia Kitta Flossenbürg: Christina Rosner Grafenwöhr: Rosi Ließmann Hütten: Klara Braun Kaltenbrunn: Erich Geier Kirchendemenreuth: Irmgard Wittmann Kirchenthumbach: Lucia Kleber Kohlberg: Konrad Bäumler Letzau: Christine Schieder Leuchtenberg: Maria Bernhard Luhe: Peter Hentschel Mantel: Dorothea Friedrich Michldorf: Waltraud Wolfrum Miesbrunn: Manuela Vogl Mockersdorf: Martina Leiter Moosbach:Jürgen Steiner Neuhaus/WN: Martina Dobner Neukirchen St. Christoph: Georg Sauer Neustadt/WN: Christine Pöllath Oberbibrach: Susanne Pittner Oberwildenau: Rainer Biehler Parkstein: Hermann Meier Pirk: Karl Prell Pleystein: Pater Hans Ring Pressath: Christine Pfeiffer Püchersreuth: Reinhard Haise Roggenstein: Katja Gieler Schirmitz: Pfr. Thomas Stohldreier Schlammersdorf: Susanne Pittner

Seite 6

KEB Neustadt-Weiden

Mitglieder Schwarzenbach: Maria Weber Speinshart: Susanne Pittner Störnstein: Josef Schieder Tännesberg: Dr. Andreas Zinkl Vohenstrauß: Alfons Raab Vorbach: Susanne Pittner Waidhaus: Franz Koller Waldthurn: Johann Beer Weiden - Herz Jesu: Manuel Häffner Weiden - Maria Waldrast: Bernhard Kallmeier Weiden-Neunkirchen, St. Dionysius:Brunhilde Spannl Weiden - St. Elisabeth: Theodor Memmel Weiden - St. Johannes: Alois Schröpf Weiden - St. Josef: Johannes Schlosser Weiden - St. Konrad: Martin Kneidl Weiden-Rothenstadt, St. Marien: Erich Hammer Weiden-Ost - St. Maria: Christa Burzer Weiherhammer: Gertrud Werner Wilchenreuth: Irene Lang Windischeschenbach: Martina Dobner Wurz: Hans Leipold

Kath. überörtliche Verbände KAB Kreisverbände: Kurt Fischer, Hermann Stadler Kath. Deutscher Frauenbund (KDFB-Bezirke): Margit Konze, Martha Bauer, Cornelia Schreffl Kath. Landvolkbewegung (KLB): Manfred Kellner Kolpingsfamilie (KF): Hans Eiszrich

(Überörtl.) Vereine u. Einrichtungen Ackermanngemeinde: Harald Krämer Bund Neudeutschland: Hans Gruber Ges. f.christl. - jüd. Zusammenarbeit: Alfons Forster Haus Johannisthal: Direktor Manfred Strigl Kath. Erziehergemeinschaft (KEG): Ulrike Neiser Kath. Männerverein Weiden: Alois Lukas Kath. Jugendstelle Weiden: Martina Troidl Kloster Speinshart – Internationale Begegnungsstätte: Thomas Englberger Malteser, Hospiz: Rüdiger Erling

Einzelmitglieder Reinhard Paetzolt

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 7

Veranstaltungen

Seite 8

KEB Neustadt-Weiden

Glauben erschließen

Zentrale Veranstaltungen der KEB Hier finden Sie ausgewählte Veranstaltungen (VA), die dem Profil der KEB entsprechen u. weitere zentrale VA.

GLAUBEN ERSCHLIEßEN Neue Wanderwege im Hl. Land: der Abrahamspfad Termin: Ort:

Mi, 30.08.2017, 19:30 Uhr Pfarrheim St. Johannes, Regensburger Str. 79, 92637 Weiden Referent: Elias Awad, Betlehem Moderation: Dr. Reinhold Then, Bibelpastoral, Rgbg. Veranstalter: KEB, Verein Christen helfen Christen im Hl. Land e.V. Der Abrahamspfad (arabisch: Masar Ibrahim Al Khail) ist ein Kulturwanderweg in den palästinensischen Autonomiegebieten (Palästina), der an die Reise Abrahams vor 4.000 Jahren erinnert. Elias Awad aus Betlehem wird diesen Abrahamspfad vorstellen. Er hat den Wanderweg in Palästina mit ausgezeichnet, deshalb hat er lebhafte Bilder zu den einzelnen Wegetappen parat, die die Gastfreundschaft der Einheimischen, unwirtliche zugleich wunderschöne Regionen oder deren Artenreichtum aufzeigen. Darüber hinaus wird er den palästinensischen und internationalen Wanderverein und die Situation der Christen im Heiligen Land beschreiben. Details und ein Filmchen finden Sie unter: http://www.christenhelfenchristen.de/index.php/st-josefpilgerreisen, http://abrahampath.org

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 9

Veranstaltungen

"Auf den Spuren der Konnersreuther Resl" Bildungsfahrt mit Vortrag und Führung Termin: Mi, 06.09.2017, 13:00 Uhr Abfahrtsort: Weiden Neunkirchen Veranstalter: KDFB

Bibelgespräch Termin:

Di, 12.09.2017, 19:30 Uhr; weitere bei der Pfarrei Weiden Herz-Jesu Ort: Bibelsaal der Herz-Jesu-Kirche (Unterkirche), Lerchenfeldstr. 7, 92637 Weiden Referent: Pfarrer Gerhard Pausch Veranstalter: KDFB

Frauenbilder in der Bibel Vortrag Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Fr, 15.09.2017, 14:30 Uhr Franz-Zebisch-Heim, Maistr. 21, Weiden Doris Schmidt, Gde.Referentin KAB-Senioren

"Seid barmherzig" - Vortrag Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Di, 19.09.2017, 14:00 Uhr Pfarrheim, Weidener Str. 22, Mantel Pfarrer Alfons Forster KAB-Senioren

Leben im Geist - Erlösung und Gewissheit der Glaubenden - Röm 8,1-39 Bibelgesprächskreis weiterer Termin am 18.10. Termin: Mi, 20.09.2017, 17:00 Uhr Ort: Pfarrheim Rothenstadt, Untere Hauptstr. 11a, 92637 Weiden Referentin: Ernestine Liebl

Ökumenische Radltour Auf dem neuen Simultankirchen-Radweg von Neukirchen über Kirchenreinbach Termin:

Seite 10

Mi, 20.09.2017, 10:00 - 18:00 Uhr, Ausweichtermin 3. Okt. KEB Neustadt-Weiden

Glauben erschließen Start:

an der ev. Kirche Peter und Paul in Neukirchen, Hauptstr. 32, 92259 Neukirchen Anmeldung: [email protected] oder tel: 09621 48590. TN-Zahl begrenzt! Hinweis: Die Teilnahme an der Radtour erfolgt auf eigene Gefahr. Paulaner-Gemeinde Amberg u. die Tourenleiter können im Schadensfall nicht haftbar gemacht werden. Veranstalter: Paulaner-Gemeinde Amberg Wir fahren den neuen Simultankirchen-Radweg. Der Rundweg führt uns über ca. 30 km hügeliges Gelände: Von Neukirchen über Kirchenreinbach (Führung Sankt Ulrich), Oed (Einkehr im "Bayerischen Johann"), Büchelberg und Ermhof (ökumenische Andacht unter freiem Himmel)

"Auf den Spuren des Evangelisten Lukas" Vortrag Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Mo, 25.09.2017, 14:00 Uhr Pfarrheim, Weidener Str. 22, Mantel Dr. Bruno Kasongo-Ndala PGR, Witwentreff

Simultankirchen-Rad-Tour mit Kurzführungen an Route 10: Erbendorf - Thumsenreuth - Krummennaab - Wildenreuth - Erbendorf Geführte Radtour Termin: So, 24.09.2017, 13:00 - 18:00 Uhr Ort: Erbendorf, Kath. Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt (Zufahrt über Frühmeßgasse) Referenten: Pfarrer Martin Besold, Pfarrerin Nadine Schneider, Pfarrer Manuel Sauer, Leitung: Werner Zuleger, Klaus Gottfried Gebühr: 2,50 EUR (Kinder bis 16 J. und Mitglieder des ADFC frei) Anmeldung: bis spät. Mo 18.09. Tel 09631 300400 E-Mail: [email protected] Infos www.keb-tirschenreuth.de. Max 30 TN Veranstalter: KEB TIR in Kooperation mit ADFC Kreisverband Wunsiedel und EBW Weiden Neben drei ehemaligen Simultankirchen sowie einer noch aktiven Simultankirche auf diesem Weg lernen Sie einige - teils kuriose - Geschichten kennen. www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 11

Veranstaltungen Leitung: Werner Zuleger u. Klaus Gottfried. ADFC Wunsiedel, Tourenleiter Mitzubringen: Brotzeit und Getränke für unterwegs, ausreichende Kondition für 30 km mit einigen Steigungen. Auf dem Kirchweihfest in Erbendorf ist zum Abschluss eine Abendeinkehr vorgesehen. Ausweichtermin: Spätestens am Donnerstagabend, dem 21. September werden Sie telefonisch oder per EMail informiert, falls die Radtour wegen schlechten Wetters auf einen Ausweichtermin in 2018 verschoben wird. Haftung: Die Veranstalter übernehmen keinerlei Haftung für Diebstähle, Unfälle, Verletzungen oder Schäden an Personen oder Sachgegenständen. Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr.

"Erzählungen von Lazarus, wie wirken Worte von damals heute?" Vortrag Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Mo, 25.09.2017, 19:00 Uhr Pfarrheim St. Josef, Luitpoldstr., Weiden Diakon Theo Margeth KF

Geführtes Fahrradpilgern zum Kloster Speinshart Termin:

Di, 03.10.2017, 8:30 Uhr, ca. 16 Uhr Ankunft in Weiden Start: Kirche Maria Waldrast, Zur Waldrast 1, 92637 Weiden Leitung: Herbert Baumann, Hans Bräuer Anmeldung: unter www.keb-weiden.de, Tel. 0961 634964-2 oder (mit weiteren Infos bei) Baumann: Tel. 0961 29575 Hinweis: Bitte beachten Sie, dass wir keine Haftung für Ihr Fahrrad oder Ihre Ausrüstung übernehmen. Überprüfen Sie vor der Fahrt, ob Ihr Fahrrad "einsatzbereit" ist. Denken Sie an ihre Sicherheit und tragen Sie einen Fahrradhelm. Veranstalter: KEB Abfahrt: nach kurzem religiösem Impuls 09.30 Uhr Anschluss in Schwarzenbach - Kirche 10.00 Uhr Station bei der Kirche in Pressath Seite 12

KEB Neustadt-Weiden

Glauben erschließen 11.00 Uhr Ankunft in Speinshart, Mittagessen in der Klostergaststätte 12.30 Uhr Führung Klosterkirche; Spiritueller Impuls ca 13.15 Uhr Rückfahrt mit weiterer Zwischenstation Das Tempo ist gemächlich, gerne können auch Familien mit Kindern ab ca. 9 Jahren teilnehmen. Fahrtstrecke einfach: 28 km (x2). Auch EBikes sind willkommen. Rucksackverpflegung, Getränke für kl. Pausen unterwegs sind mitzunehmen. Mittagseinkehr in Speinshart Die Veranstalter übernehmen keinerlei Haftung für Diebstähle, Unfälle, Verletzungen oder Schäden an Personen oder Sachgegenständen. Die Teilnahme an Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr.

"Ertragt einer den anderen in Liebe" - Gemeinsam neue Wege gehen Termin: Sa, 14.10.2017, 10:00 Uhr Abfahrt: Autobahnkirche Waidhaus, Eslarner Str. Anmeldung: mglst sofort, spät. bis 1. Okt. bei Pfr. Hartl: kath. Pfarramt, Waidhaus, Tel. 09652-222, [email protected] Veranstalter: EBW, KEB, Ökumen. Autobahnkirche Ein Motto zum Reformationsjubiläum lautet: "Besonnen, gerecht und fromm in dieser Welt leben!" - das über Konfessionsgrenzen hinweg. In diesem ökumenischen Sinn lädt der ökumenische Trägerverein der Autobahnkirche Waidhaus alle Mitglieder und weitere Interessierte zu einer ÖkumeneFahrt zur ökumenischen Autobahnkirche Geiselwind und nach Würzburg (Nagelkreuz von Coventry) ein.

Auf den Spuren der Reformation in den Simultankirchen der Oberpfalz Für alle, die sich in Frauen-, Männer-, Seniorenkreisen oder auf andere Weise in der Erwachsenenbildung engagieren Termin: Treffpunkt:

Sa, 14.10.2017, 13:30 - 18:30 Uhr St. Bartholomäuskirche in Rothenstadt, Kirchenstr. 13, 92637 Weiden

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 13

Veranstaltungen Leitung: Bettina Hahn, ebw, und Hans Bräuer, keb Referenten und Mitwirkende: Martin Besold, Pfarrer in Erbendorf Ludwig Frank, Mesner und Kirchenkenner von St. Ulrich in Wilchenreuth Traudl Klinger, Katechetin Kirchenführerin Käthe Pühl, "Förderver. Simultankirchen" Tom Zielbauer, Organist Gebühr: 10 € für Führungen und Infomaterial, Busfahrt, Kaffee und Kuchen Zielgruppe: Multiplikatoren Anmeldung: bis Do, 5. Okt. auf www.keb-neustadt.de oder mit dem Flyerabschnitt beim ebw. Infos bei Bettina Hahn, 0160 91718282, [email protected] Veranstalter: EBW Weiden und KEB Neustadt-Weiden in Kooperation mit KEB TIR und AM-SUL, EBW im Dekanat Sulzbach-Rosenberg, Förderverein "Simultankirchen i. d. OPf.." Es erwartet Sie ein spannender und unterhaltsamer Nachmittag mit einer Reise in die Vergangenheit und Gegenwart der beiden christlichen Konfessionen im Herzen der Oberpfalz: Mit vielen Ideen für Ihre Arbeit vor Ort. Mit Gelegenheit zum Austausch mit anderen Engagierten in Frauen- oder Seniorenkreisen, interessierten Stadtführern und Kirchenführern oder Organisatoren von Reisen und Kulturprogrammen. Bei unserer Fahrt lernen wir drei Simultankirchen kennen: die ehemaligen in Rothenstadt (Stadt Weiden) und Wilchenreuth (Lkr. Neustadt/ WN) sowie St. Jakobus in Wildenreuth (Lkr. TIR), die bis heute von beiden Konfessionen genutzt wird.

"Vom Levi-Strauß-Museum, Buttenheim nach Hirschaid" Wanderung auf den Spuren Fränk. Landjudentums Termin:

Seite 14

So, 15.10.2017, 7:30 - 18:40 Uhr

KEB Neustadt-Weiden

Glauben erschließen Referenten

Leitg.: Beate Eichinger, Dr. rer. hum. biol. Michael Petery, Dr. Reinhold Then Gebühr: 30 €/Pers. mit Bahn ab Rgbg.; 17 €/Pers. bei individ. Anreise Anmeldung: KEB im Bistum: [email protected] - Infos unter Tel. 09402 / 9477-0 Veranstalter: KEB im Bistum Regensburg

Besinnungsweg Wernberg-Köblitz Jesus Christus - Weg und Ziel unseres Lebens geführte meditative Bibelwanderung Termin: Ort: Referentin: Anmeldung: Veranstalter:

Di, 24.10.2017, 14:30 Uhr Abfahrt: Kirchplatz St. Elisabeth Maria Hirsch bei Ursula Stemmer, Tel. 0961 25481 KDFB

Gott 9.0: Bewusstseinsentwicklung in Stufen Teil 2 (Teil 1 am 19.9.) Wohin unsere Gesellschaft spirituell wachsen wird Termin: Ort, Veranst.: Referentin: Gebühr: Anmeldung:

Di, 24.10.2017, 19:00 - 21:00 Uhr Haus Johannisthal, Windischeschenbach Monika Brüntrup 12 € haus-johannisthal.de, Tel. 09681 40015-0

Marion Küstenmacher zeigt in ihrem Buch Gott 9.0 auf, wie sich unser Bewusstsein in Stufen weiterentwickelt und bezieht sich dabei auf die integrale Spiritualität Ken Wilbers. Verständnishilfe zu aktuellen Fragen auf dem Weg in eine neue Spiritualität. Elemente: Vorstellung des Stufenmodells, Gespräch, Selbsttest: auf welcher Stufe stehe ich?

Kirche in anderem Licht sehen Im Rahmen von "Kunstgenuss bis Mitternacht" Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Fr, 27.10.2017, ab 18 zu jd. vollen Stunde Josefskirche, Bgm.-Prechtl-Str., Weiden Pfarrer Markus Schmid Pfarrei St. Josef

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 15

Veranstaltungen Zur besonders illuminierten Kirche wirft Pfr. Schmid zu jeder vollen Stunde einen neuen Blick auf die alttestamentlichen Gemälde im Mittelschiff der Jugendstilkirche St. Josef

Eine reichhaltige Entdeckungsreise Bibelgespräch Termin:

Mo, 06.11.2017, 19:30 - 20:45 Uhr, weitere am 20.11. u. 29.1. Ort, Veranst.: Haus Johannisthal, Windischeschenbach Referent: Schw. Hedwig Scharnagl, Manfred Strigl Anmeldung: haus-johannisthal.de, Tel. 09681 40015-0 Sie werden staunen, was in diesen alten Büchern Aktuelles und Wertvolles steckt. Diesmal schauen wir in das Buch Ruth und die 1. und 2. Samuelbücher. Echte Schätze gilt es zu verkosten - und damit auch auf den "Ich bin da" einen neuen Blick zu gewinnen. Elemente: Neue, kreative Zugänge zur Hl. Schrift mit Hilfe von Bildbetrachtung, Symbolen und anderen Elementen...

"Himmel - Hölle - Fegfeuer" Was dürfen wir erhoffen Termin: Ort:

Do, 09.11.2017, 19:30 Uhr Pfarrsaal St. Marien - Weiden-Ost, Am Krumpes 47, 92637 Weiden Referent: Wolfgang Stöckl, Leiter der Kath. Erwachsenenbildung im Bistum Rgbg. Veranstalter: KAB Weiden-Ost Die Frage, was nach dem Tod kommt, wird seit Menschengedenken gestellt. Der christliche Glaube gibt dazu auf der biblischen Grundlage klare Antworten, die aber in der heutigen Zeit nicht mehr so ohne weiteres verständlich sind. An diesem Abend wird dargelegt, was im Moment des Todes passiert, was es mit dem "Besonderen Gericht" und dem "Jüngsten Tag" auf sich hat. Weiter wird es darum gehen, wie man heute über "Himmel"; "Hölle" oder "Fegfeuer" sprechen kann und ob der Glaube an die Wiedergeburt mit dem christlichen Glauben vereinbar ist. Seite 16

KEB Neustadt-Weiden

Glauben erschließen

Heilige Frauen: Das Leben und Wirken der hl. Brigitta von Schweden Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Do, 16.11.2017, 20:00 Uhr Pfarrheim, Schulstr. 6, 92709 Moosbach Pfarrer Josef Most KDFB

500 Jahre Reformation Vortrag Termin: Ort:

Fr, 17.11.2017, 19:30 Uhr Kath. Pfarrgemeindehaus St. Dionysius, Bgm.-Bärnklau-Str., Weiden-Neunkirchen Referent: Hans-Joachim Grajer Veranstalter: KAB, KF, KDFB

Jugendstil-Synagoge und neue Moritzkirche - Studienfahrt ins jüdisch-christliche Augsburg Termin: Leitung: Gebühr:

Fr, 17.11.2017, 8:30 - 19:10 Uhr Beate Eichinger 30 €/Pers. mit Bahn ab Rgbg.; 17 €/Pers. bei individ. Anreise Anmeldung: schriftlich bei der KEB im Bistum, [email protected], Infos unter Tel.: 09402/ 94 77 0 Veranstalter: KEB im Bistum Regensburg

Die Frauen im Stammbaum Jesu Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Di, 21.11.2017, 19:00 Uhr Pfarrheim St. Johannes, Weiden Pfarrvikar Andreas Reber KAB

Gemeinde im Aufbruch - Wirkungsvoll an einer lebendigen Gemeinschaft bauen Ausbau - Umbau - Abbau? Termin: Ort: Referent:

Beginn: Fr, 24.11.2017, 17:30 Uhr Ende: Sa, 25.11.2017, 16:00 Uhr Johannisthal 1, 92670 Windischeschenb. Pfarrer Stephan Rödl

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 17

Veranstaltungen Veranstalter: PGR und Kath. Verbände Neunkirchen Um sich nicht in den vielen Anforderungen und Möglichkeiten zu verzetteln, geht es darum, im engagierten und festen Vertrauen auf die Zusage Jesu Christi ("dann wird euch alles andere dazugegeben" Mt 6,33) gemeinsam an einer lebendigen Gemeinde weiterzubauen.

Papst Franziskus Klare Worte - neue Kirche Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Fr, 24.11.2017, 19:30 Uhr Pfarrsaal, An der Kirche 3, Schirmitz Pfarrer Thomas Stohldreier KAB

Orthodoxe Synagoge und liberal-jüd. Stadtführung - Studienfahrt Termin: Referenten: Gebühr:

So, 26.11.2017, 7:30 - 18:30 Uhr James Cohen, Beate Eichinger 30 €/Pers. mit Bahn ab Bhf. Weiden; 17 €/Pers. bei individueller Anreise Anmeldung: bald ausgebucht! schriftl. erforderl.! Infos Tel. 09402 94770, KEB im Bistum; E-Mail: [email protected] Veranstalter: KEB im Bistum Regensburg, New-Wen  

Führung durch die Synagoge Führung durch die Innenstadt zu wichtigen Punkten d. jüd. Geschichte James Cohen führt uns zu wichtigen Orten im jüdischen München und erklärt nebenbei die Unterschiede zwischen liberalem, konservativem und orthodoxem Judentum - aus einem interessanten Blickwinkel.

Seht die erste Kerze brennt - Familienbildungswochenende zum Advent Adventbrauchtum für Familien wieder entdecken Termin: Ort:

Seite 18

Beginn: Fr, 01.12.2017, 18:00 Uhr Ende: So, 03.12.2017, 13:00 Uhr, AE-ME Windischeschenbach, Haus Johannisthal

KEB Neustadt-Weiden

Glauben erschließen Referentin:

Maria Rehaber-Graf, geistl. Begleiterin, Gestaltpädagogin, Bildungsreferentin Gebühr: 90 €, (Erw.) 30 € (1 Kind) 20 € pro Kind (ab 2 tn. Kindern pro Fam.) 80 € Erw. (Dekanate Neustadt, Weiden, Leuchtenberg) 2 ÜN / VP f. MehrbettZi. (EZ-Zuschl. 5 €) Anmeldung: bis Fr., 14. Okt.: Tel. 09681 40015-0; www.haus-johannisthal.de Veranstalter: Dekanate Neustadt/WN, Leuchtenberg und Weiden, Haus Johannisthal, KEB Sie beginnen den Advent in Ruhe als Familie und bekommen Anregungen, um die Zeit vor Weihnachten in der Familie sinnvoll zu gestalten. Vieles machen die Familien gemeinsam, für manche Programmpunkte teilen wir uns in eine Erwachsenenund eine Kindergruppe.

Was ist neu an der neuen Einheitsübersetzung der Bibel Termin: Ort:

Do, 07.12.2017, 19:30 Uhr Pfarrheim St. Josef, Luitpoldstr., Weiden Referent: Dr. Reinhold Then, Leiter der Bibelpastoralen Arbeitsstelle Rgbg., langjähriger Reiseleiter für die Länder der Bibel und theolog. Berater von St. Josef Pilgerreisen. Veranstalter: KEB, Dekanate und Pfarrei St. Josef

Die katholische Einheitsübersetzung der Hl. Schrift liegt nach knapp 40 Jahren ihrer Erstveröffentlichung nun in einer neuen Fassung vor. Was hat sich geändert? Vorleser (Lektoren) und Kantoren hatten bislang schon ihre Freude mit diesem sehr lesbaren Text. Ist die neue Übersetzung für moderne Zeitgenossen auch verständlicher geworden? Ist die Einheitsübersetzung 2016 näher am Grundtext oder am Leser / Hörer? Gravierende Veränderungen gibt es nicht nur im Bereich der Übersetzungsprinzipien. Auch in theologischen Fragen ist sie näher am beabsichtigten Ursprung. Der Gottesname wird nun in heiliger Scheu umschrieben. Manche Textpassagen, so z. B. viele Psalmen, haben ein ganz neu-

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 19

Veranstaltungen es Gewand. Die Highlights werden in konkreten Gegenüberstellungen erläutert.

Mit Bildern dem Weihnachtsgeheimnis nahe kommen! Adventlich besinnlicher Bildungstag Termin: Ort, Veranst.: Referent: Gebühr: Anmeldung:

Sa, 16.12.2017, 9:30 - 16:00 Uhr, Stk-NK Haus Johannisthal, Windischeschenbach Regionaldekan Dir. Manfred Strigl 23 € - inkl. Verpflegung und Kursgeb. haus-johannisthal.de, Tel. 09681 40015-0

Das Weihnachtsgeheimnis ist in tausend Bildern festgehalten. Sie erschließen den tieferen Sinn und das Herz. Es lassen sich neue wertvolle Entdeckungen machen. Elemente: Bildbetrachtung, Besinnung, Lieder…

Kommt, wir folgen dem Stern Familienbildungstage zu Hl. Dreikönig mit Kindern von 3 bis 10 Jahren Termin:

Beginn: Do, 04.01.2018, 18:00 Uhr Ende: Sa, 06.01.2018, 13:00 Uhr Ort: Windischeschenbach, Haus Johannisthal Referentin: Maria Rehaber-Graf Gebühr: (2 ÜN incl. Vollpension und Kurs) 90 € Erwachsene. 30 € 1 Kind. 20 € pro Kind für Familien ab 2 teiln. Kindern Anmeldung: bis 14.12., Tel. 09681 400 150; (25-42 TN). Infos: www.johannisthal-we.de Veranstalter: Haus Johannisthal, KEB NeustadtWeiden, Tirschenreuth und Wunsiedel Wie die Sterndeuter aus dem Morgenland werden wir aufbrechen und gemeinsam den Weg zum göttlichen Kind gehen. - Vieles machen Erwachsene und Kinder gemeinsam, für manches teilen wir uns in Gruppen. Highlight ist der Zug der Könige und Königinnen durch das Haus.

Seite 20

KEB Neustadt-Weiden

Glauben erschließen

Die katholische Soziallehre Religiöse Männerbildungstage Termin:

Beginn: Sa, 13.01.2018, 14:30 Uhr Ende: So, 14.01., 13:00 Uhr, NK-ME; alternativer Termin ab 20.1. Ort, Veranst.: Haus Johannisthal, Windischeschenbach Referent: Richard Wittmann Gebühr: 66 € - 1 ÜN/VP/EZ, incl. Kursgeb. Anmeldung: haus-johannisthal.de, Tel. 09681 40015-0 Wir wollen bei den Männerbildungstagen die katholische Soziallehre nicht nur besser kennenlernen, sondern auch darauf schauen, was es heißt heutzutage Christ zu sein. Elemente: Referate, Gespräche und Austausch, Gottesdienste Leitung: Domvikar Msgr. Harald Scharf und Diakon Walter Bachhuber

Die Hütte - ein Tag mit Gott Kreativ - bewegter Bildungstag mit religiösem Hintergrund Termin: Ort, Veranst.: Referenten: Gebühr: Anmeldung:

Sa, 27.01.2018, 9:30 - 16:30 Uhr, Stk-NK Haus Johannisthal, Windischeschenbach Pfarrer Edmund Prechtl, Andrea Kick 23 € incl. Verpflegung, Kursgeb. 15 € haus-johannisthal.de, Tel. 09681 40015-0

Der Roman "Die Hütte - ein Wochenende mit Gott" des kanadischen Autors William Paul Young bildet die Grundlage für die persönliche Auseinandersetzung mit verschiedenen Lebens- und Glaubensthemen, nicht nur im Hören sondern auch im Tun und Tanzen. Elemente: Vortrag, kreative Elemente, meditatives Tanzen, Austausch

"Unterwegs auf dem Jakobsweg" Von Weiden nach Santiago di Compostela Termin: Ort:

Fr, 23.02.2018, 19:30 Uhr Kath. Pfarrgemeindehaus St. Dionysius, Weiden-Neunkirchen, Bgm.-Bärnklau-Str. Referenten: Christa Kneidl, Bernhard Kneidl Veranstalter: KF Ein Reisebericht über die bisherigen Etappen auf dem langen Weg nach Santiago di Compostela www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 21

Veranstaltungen

Weg.Kreuz.Leben Religiöser Bildungstag für Frauen Termin:

Sa, 03.03.2018, 9:00 - 16:00 Uhr, Stk-NK; alternativer Termin 8.3. Ort, Veranst.: Haus Johannisthal, Windischeschenbach Referentin: Maria Rehaber-Graf Gebühr: 33,00 € - inkl. Verpflegung und Kursgeb. Anmeldung: haus-johannisthal.de, Tel. 09681 40015-0 Wer einen Weg geht, kommt an Kreuzungen und muss sich orientieren: In welcher Richtung geht es weiter? Das Kreuzsymbol hilft dabei, sich zu entscheiden: Wo stehe ich? Welcher Weg führt mich mehr ins Leben? Elemente: Singen und Tanzen, Bibliolog, Besinnung, Austausch, Meditation, leichte Körperübungen

kreuz + quer: der Kreuzweg Religiöse Männerbildungstage in der Fastenzeit 2018 Termin:

Fr, 16.03.2018, 9:00 - 16:00 Uhr, Stk-NK; weitere am 17. u. 18.3. Ort, Veranst.: Haus Johannisthal, Windischeschenbach Gebühr: 23 € (je Termin) - inkl. Verpflegung Anmeldung: haus-johannisthal.de, Tel. 09681 40015-0 Veranstalter: Referat Männerseelsorge Bistum Rgbg. In der Fastenzeit hat das Beten und Betrachten des Kreuzweges den Sinn, dass wir uns an das Leiden und Sterben Jesu erinnern. Im Kreuzweg Jesu können wir aber auch unser eigenes Leben erkennen mit all seinen Höhen und Tiefen. Da gibt es Stationen der Krankheit, Enttäuschung oder gar des Todes, es gibt aber auch jene des Glücks, wo uns Menschen begegnen, die uns lieben und uns helfen in ihrer Liebe.

Seite 22

KEB Neustadt-Weiden

Glauben erschließen

Oberpfälzer Jakobswege – grenzüberschreitend Wir gehen den Jakobsweg geführter Pilgerweg mit Impulsen und Stationen Zum berühmten Pilgerort Santiago de Compostela in Spanien führen Wege aus ganz Europa. Die Tagesetappen in Tschechien wurden erweitert. Die geführten Wanderungen bieten neben ausgewählten Führungen, auch kurze spirituelle Impulse.

Von Hostau / Hostoun (CZ) nach Tillyschanz Tschechischer Jakobsweg - Tagesetappe Termin: Treffpunkt:

Sa, 21.10.2017, 8:00 - 17:15 Grenzübergang Tillyschanz bei Eslarn. Von dort aus bringt uns ein Bus nach Hostoun - Tschechien. Jakobswegbegleiter: Tanja Ringholz, Paul Zetzlmann Gebühr: für Jakobswegbegleiter, Bus bei dieser und allen weiteren Etappen 15,- € Anmeldung: KEB Neustadt-Weiden, Tel. 0961 6349 64-2, online auf www.keb-weiden.de Ausgangspunkt der geführten Wanderung ist die dortige Jakobskirche in Hostoun. Aufwärts über Újezd Sv. Krize (Heiligenkreuz) an Viehweiden entlang geht’s in der sich weitenden Landschaft mit Blick auf die Grenzberge nach Belá nad Radbuzou (Weißensulz). Dort überqueren wir eine alte Steinbrücke mit sechs Heiligenfiguren, eine architektonische

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 23

Veranstaltungen

Schönheit, die die Reichsgräfin von Metternich im verkleinerten Maßstab der weltbekannten Karlsbrücke in Prag nachbauen ließ. In Smolov (Schmolau) beginnt die längste Steigung Richtung Karlová Hut' (Karlbachhütte) zum Rastplatz "Walddorf", dem höchsten Punkt dieser Jakobswegetappe. Über Eisendorfská Hut' (Eisendorfhütte) und den Grenzort Zelezná (Eisendorf) erreichen wir nach gut 20 km Fußmarsch den Grenzübergang Tillyschanz.

Weitere Oberpfälzer Jakobsweg-Etappen: Donnerstags-Pilgern jeweils 4. Do. im Monat Ziele: 28.9. Sindlbach, 26.10. Feucht Anmeldung: u. Infos jeweils min. 2 Wochen vorher KEB Schwandorf, Tel. 09431 2268, www.keb-schwandorf.de

23.9. Sindlbach-Feucht Anmeldung: u. Infos KEB Amberg-Sulzbach, Tel. 09621 475520, [email protected]

Oberpfälzer Jakobswege für Gruppen Pilgerführer begleiten gerne interessierte Gruppen organisatorisch sowie mit spirituellen und thematischen Impulsen Bei Interesse wenden Sie sich an uns. Weitere zentral organisierte Etappen finden sich in den Angeboten der Nachbar-KEBs keb-schwandorf.de und kebamberg-sulzbach.de und bei uns im Internet. Wir bieten Ihnen auch Infos zum Ostbayerischen Jakobsweg.

Seite 24

KEB Neustadt-Weiden

Gerechtigkeit schaffen

GERECHTIGKEIT SCHAFFEN "Ich, Daniel Blake" (F, Gb 2016) Infos unter „Weidener Filmgespräche“ Termin: Ort:

Mi, 27.09.2017, 19:30 Uhr Neue Welt Kinocenter, Fichtestr., Weiden

"Von Natur aus : arm. Miteinander für das gemeinsame Haus Schöpfung" Schöpfungstag im Bistum Regensburg Termin: Ort: Gebühr:

Sa, 30.09.2017, 9:30 - 16:30 Uhr Strahlfeld, Am Jägerberg 2, Roding 10,- € inkl. Mittagessen, Kaffee/Kuchen (Kinder bis 12 Jahre frei) Anmeldung: an Bischöfliches Seelsorgeamt, Obermünsterplatz 7, 93047 Regensburg, Fax 0941 597-1610 od. Mail: [email protected] Der Schöpfungstag greift das Grundanliegen von Papst Franziskus in seiner Öko-Enzyklika Laudato sí auf: Umweltschutz und Entwicklungspolitik gehören zusammen. Nach dem Impulsvortrag vom Vorsitzenden der deutschlandweit organisierten Hilfsorganisation „Technik ohne Grenzen“ teilen sich die Interessierten auf: Flurbegehung mit Fokus auf Schutzmaßnahmen für Bienen und Hasen, praktische Projekte wie Brunnenreaktivierung, Solarkocherbau oder Reisanbau, Gesprächsrunde über die ökologisch bedingten Armutsbedrohungen von Straßenkindern oder zu spirituellen und kreativen Angeboten. Zusätzlich gibt es heuer ein buntes Begleitprogramm, insbesondere für Familien und Jugendliche, mit vielen afrikanisch angehauchten Aktionsangeboten wie Hütte bauen, Drahtspiele basteln, Tragetechniken üben etc. Infos: http://www.keb-regensburg.de/staendigeprojekte/gerechtigkeit-schaffen/schoepfungstage/

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 25

Veranstaltungen

Radikale wird es immer geben. Wir müssen dafür sorgen, dass sie nicht gewinnen. Friedenspreisträger Bischof Joachim Ouédraogo kämpft für interreligiösen Dialog Vortrag des missio-Gastes zum Weltmissions-So. 2017 Termin: So, 08.10.2017, 17:00 Uhr Ort: Pfarrheim, Vohenstr. Str. 14, Waldthurn Referent: Bischof Joachim Ouédraogo, Diözese Koudougou, Burkina Faso Veranstalter: Arbeitsstelle Weltkirche, MissionEntwicklung-Frieden im Dekanat, KEB Die große Herausforderung ist für Bischof Joachim das friedliche Zusammenleben der Religionen. "Unser Land ist ein Modell für den Dialog und die Toleranz zwischen den Religionen", betont der Bischof. Doch das Toleranzmodell wird an seinen Rändern erschüttert. Die Grenze zu Mali und Niger ist 1300 Kilometer lang - unmöglich, effektiv zu kontrollieren, wer da ins Land kommt. Und es sind vor allem junge Leute, die zum Studium nach Libyen oder Saudi-Arabien gehen und die nach ihrer Rückkehr in ihrem islamischen Glauben oft viel radikaler als zuvor sind. Doch auch die aufstrebenden evangelikalen Pfingstgemeinden sorgen für Unruhe und Spannungen. Darum möchte Bischof Joachim als katholische Kirche positiv in die Gesellschaft von Burkina Faso hineinwirken, um den Frieden zu fördern.

Seite 26

KEB Neustadt-Weiden

Gerechtigkeit schaffen

Exkurs: Weltethos-Ausstellung – vhs Weltreligionen-Weltfrieden-Weltethos Ausstellung an der vhs - mit Begleitprogramm Termin: Ort jeweils: Projekt der:

Beginn: Mo, 23.10.2017 Ende: Fr, 01.12.2017 VHS Weiden, Luitpoldstr. 24, Weiden vhs Weiden - mit Kooperationspartnern

Die Ausstellung ,,Weltreligionen - Weltfrieden - Weltethos" wurde von der Stiftung Weltethos gestaltet. Schwerpunkt ist die vom Schweizer Theologen Hans Küng entwickelte ,,Weltethos-ldee": die Frage nach gemeinsamen, kulturübergreifenden ethischen Werten und Maßstäben der Religionen und philosophischen Traditionen. Dabei geht es v.a. um die Bedeutung dieser ethischen Botschaften i.d. heutigen Zeit. Ausstellung und Begleitprogramm (grau) möchten  die Religionen in ihrer Verschiedenheit vorstellen, aber auch auf Gemeinsamkeiten im Hinblick auf ethische Fragestellungen aufmerksam machen  die Bedeutung dieser gemeinsamen ethischen Botschaften für die heutige Gesellschaft aufzeigen  interkulturelle und interreligiöse Auseinandersetzung und Begegnung fördern Für einen friedlichen Umgang miteinander sind Werte unerlässlich. Ob Stammtisch oder Freundeskreis, (kirchl.) Verein oder Betrieb. Sie sind gerne eingeladen. Der Besuch von geschlossenen Gruppen ist nur bei vorheriger telefon. Anmeldung bei der vhs unter 0961 48178-44 oder unter [email protected] möglich.

Über Grenzen denken - Eine Ethik d. Migration Eröffnungsvortrag zur Weltethos-Ausstellung an der vhs Termin: Referent:

Mo, 23.10.2017, 18:00 Uhr Julian Nida-Rümelin, Professor für Philosophie, Staatsminister a.D. Veranstalter: vhs Weiden mit Kooperationspartnern

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 27

Veranstaltungen Philosoph Julian Nida-Rümelin denkt: Offene Grenzen würden die Herkunftsregionen sogar weiter schwächen und die sozialen Konflikte in den aufnehmenden Ländern verschärfen. Eine Lösung für die beschämenden humanitären Skandale unserer Zeit sieht er darin nicht. Zugleich macht er klar: Politisches Handeln muss auf den Werten und Normen der Humanität beruhen. Denn ob es uns gelingt, die weltweite Armut und Perspektivlosigkeit in den Ursprungsregionen wirksam zu bekämpfen, wird zum Lackmustest unserer Menschlichkeit.

Einführung zur Ausstellung "Weltethos" für Lehrkräfte und interessierte Multiplikatoren Termin: Ort: Referent: Weitere Infos Veranstalter:

bereits Mi, 18.10.2017 VHS Weiden, Luitpoldstr. 24, Weiden Nadjila Nasar, Stiftung Weltethos und Anmeldung unter vhs-weiden.de vhs Weiden

Die fundierte Einführung in die Ausstellung der Weltethostiftung befähigt nicht zuletzt zur Weitergabe des erworbenen Wissens an Dritte.

Das lächelnde Paradies Geschichten aus Indien, Israel, Europa und dem Orient, Sprichwörter und Musik zum Thema begleitend zur Weltethos-Ausstellung in der vhs Termin: Fr, 27.10.2017, 20:00 Uhr Referent: Annette Hartmann, Erzählerin Veranstalter: EBW, KEB und vhs Weiden Im Rahmen vom "Kunstgenuss bis Mitternacht" Mit einem kleinen aber feinen, internationalen Buffet

"Willkommen bei den Hartmanns" Film und Gespräch begleitend zur Ausstellung Termin: Fr, 27.10.2017, 21:30 Uhr Veranstalter: EBW, KEB und vhs Weiden

"Vom Klang der Welt" Termin: Sa, 28.10.2017, 20:00 Uhr Veranstalter: EBW, KEB und vhs Weiden

Seite 28

KEB Neustadt-Weiden

Gerechtigkeit schaffen Internationale Tanzperformance mit Internationalen & Chiemgauer Künstlern und anschließendem interreligiösem Podiumsgespräch über Humor, mit Beispielen

Besuch der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg begleitend zur Weltethos-Ausstellung in der vhs Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Sa, 28.10.2017, 15:00 Uhr KZ-Gedenkstätte, 92696 Flossenbürg Führung Pfr. Herbert Sörgel, EBW EBW, KEB

Wie viel Religion verträgt die Politik? Podiumsdisk. zur Weltethos-Ausstellung an der vhs Termin: angedacht Mi, 08.11.2017, 19:30 Uhr Ort: VHS Weiden, Luitpoldstr. 24, Weiden Veranstalter: vhs Weiden mit Kooperationspartnern Religion und Politik standen seit jeher in einem Spannungsverhältnis. Sei es der weltliche, aber dennoch göttlich legitimierte Herrscher, der Papst als Stellvertreter Gottes auf Erden und gleichzeitig als Machtpolitiker, ein islamischer Gottesstaat oder eine völlig laiisierte westliche Republik - dieses Spannungsverhältnis gab es zu allen Zeiten und in allen Kulturen. Nichtsdestoweniger kommt Politik nicht um die moralisch-ethische Begründung ihres Handelns herum.

Dein T-Shirt aus Bangladesch - Was uns mit der Textilnäherin aus Dhaka verbindet Vortrag der KEB begleitend zur Weltethos-Ausstellung Termin: Ort: Referent:

Fr, 17.11.2017, 19:30 Uhr VHS Weiden, Luitpoldstr. 24, Weiden Dr. Bernhard Bleyer, Leiter des Instituts für Nachhaltigkeit in Technik und Wirtschaft an der HAW Veranstalter: KEB Neustadt-Weiden in Koop. mit EBW und vhs Weiden Wissen Sie, wer Ihr T-Shirt genäht hat? Oder die Einzelteile Ihrer Hose, Ihrer Jacke? Wenn im Herbst die Zeit des Kaufs der Wintermode beginnt, läuft in den asiatischen Produktionsstätten schon die Planung für unsere Sommermode. In den letzten Jahren

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 29

Veranstaltungen häuften sich die Dokumentationen über die Arbeits- und Lebensbedingungen in der Textilindustrie. Auch deswegen initiierte das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) das "Bündnis für nachhaltige Textilien". Worauf beim Kleidungskauf zu achten ist, darauf gibt der Abend einige Hinweise.

Körperübungen Für Flüchtlingshelfer Sa, 18.11.2017 Haus Johannisthal, Windischeschenbach Birgitt Lehmke, Yoga-Lehrerin (Luna Yoga® / Traumasensibles Yoga®) Diplom-Psychologin Gebühr: kostenlos, für Verpflegung ist gesorgt Anmeldung: bis Fr, 29. Sept. bei Caritas Regensburg, Gemeindecaritas, Christina Engl Fon 0941 5021-143 Fax -209 [email protected] Veranstalter: KEB, Gemeinde-Caritas Regensburg, ermöglicht durch den Hilfsfonds Flüchtlingsarbeit des Bistums Rgbg. Termin: Ort: Referentin:

Die Arbeit mit geflüchteten Menschen ist belastend. Manche Ehren- und Hauptamtliche opfern sich auf, bis sie selbst krank werden. Die Belastungen der Geflüchteten können "ansteckend" sein. Wo gibt es Hilfe? Und wie kann man vorbeugen? Wissenschaftliche Studien zeigen, dass gezielte Körperübungen schneller helfen können als Gespräche. Körper- und Atemübungen wirken regulierend, stabilisierend und ausgleichend. Emotionen kommen ins Fließen. Und der Umgang mit dem eigenen Körper lehrt viel über Selbstfürsorge und das achtsame Wahrnehmen von Grenzen.

"Der Mensch ist zur Arbeit geboren wie der Vogel zum Fliegen" (Martin Luther) begleitend zur Weltethos-Ausstellung in der vhs Termin: Referent:

Di, 21.11.2017, 19:00 Uhr Prof. Dr. Johannes Rehm, als Pfr. leitet er den Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt d. Evang.-Luth. Kirche in Bayern. Promoviert hat er bei Prof. Hans Küng. Veranstalter: EBW, KEB und vhs Weiden Seite 30

KEB Neustadt-Weiden

Gerechtigkeit schaffen

Rechter Umgang mit Stammtischparolen und Vorurteilen Fortbildungstag mit dem Netzwerk Asyl Termin: Ort:

Sa, 25.11.2017, 9:30 Uhr Albert-Weidner-Haus, Helmut HückmannPlatz 1, 92694 Etzenricht Referentin: Dorothea Eichhorn, Dipl.-Sozialarbeiterin (FH), Leiterin für jeux dramatiques, Grundausbildung in klientenzentrierter Gesprächsführung, Psychodramaassistenz, Moderatorin u. Referentin im Diakonie.Kolleg.Bayern Leitung: Manfred Weiß, Netzwerk Asyl Weiden Anmeldung: spät. bis 17.11. auf www.keb-weiden.de Hinweis: Geben Sie bei "weitere Angaben" bitte kurz an, wo Sie engagiert sind bzw. wofür Sie sich eventuell interessieren. Veranstalter: KEB, EBW, Netzwerk Asyl Weiden, unterstützt durch das Bundesprogramm "Demokratie leben" und den Hilfsfonds Flüchtlingsarbeit des Bistums Rgbg. "Stammtischparolen" stehen stellvertretend für aggressive, zugespitzte, ausgrenzende und diskriminierende sowie schlagwortartig vorgebrachte Äußerungen. Mit diesen sehen sich immer häufiger Freiwillige, die Flüchtlingen helfen, konfrontiert. Häufig geht es dabei um Themen wie fremde Kulturen/Einwanderung, Asylpolitik, Arbeitslosigkeit, Sexismus und ähnliches. Mit Übungen werden Parolen diskutiert, die am meisten herausfordern und provozieren. Dazu sollen wirkungsvolle Handlungsmöglichkeiten und Reaktionsweisen sowie argumentative und inhaltliche Gegenpositionen gesucht und ausprobiert werden.

"Schneisen durch den Finanzdschungel" Zum Abschluss der Weltethos-Ausstellung in der vhs Termin: Ort: Referent:

Fr, 01.12.2017, 18:30 Uhr VHS Weiden, Luitpoldstr. 24, Weiden Martin Hofmann, M.A. VWL; anerkannter Trainer Verbraucherbildung Veranstalter: vhs Weiden

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 31

Veranstaltungen

MISEREOR-Feierabend - "Heute schon die Welt verändert?" Regionale Einführung für Mulitiplikator/innen in die Misereor-Fastenaktion 2018 Termin: Ort:

Mo, 22.01.2018, 18:00 - 21:00 Uhr Pfarrheim, Adolf-Kolping-Str.17, 92660 Neustadt/WN Leitung: Ruth Aigner, Leiterin Fachst. Weltkirche Anmeldung: bitte bis spät. 15. Jan. unter Tel. 0961 6349642 oder auf www.keb-weiden.de Veranstalter: KEB Neustadt-Weiden, Arbeitsstelle Weltkirche mit der KF Neustadt/WN "Was ist Lebensqualität?" Ein MISEREOR-Feierabend will auf die Fastenaktion 2018 vorbereiten, die sich dieser Frage mit der Kirche in Indien (Beispielland) stellt. Sie erhalten einen Überblick, wie diese Aktionen in Indien und Deutschland, wie unser Verzicht zu einem Gewinn an Lebensqualität für viele Menschen werden können. Anschließend werden praktische Arbeitsvorlagen und Impulse für Pfarrei und Schule vorgestellt (Gruppenstunde, Fastenessen, Materialbörse). Dabei beginnen wir mit einem gemeinsamen Abendessen. Geplanter Ablauf des Abends:  Kulinarisch-sinnlicher Einstieg in eine Beispielregion (vorbereitet von der KF in d. Kath. Pfarrgemeinde Neustadt/WN) 18.00-18.45 Uhr  Impulsreferat (Misereor) 18.45-20 Uhr  Praktische Anwendung für Pfarrei, Gruppe, Schule (Misereor und Arbeitsstelle Weltkirche) 20-21 Uhr

Surinam - Land u. Leute kennenlernen - Teil 1 Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Mo, 29.01.2018, 19:30 Uhr Pfarrgemeindehaus, Weiden-Neunkirch. Brunhilde Spannl Ökumenischer Frauentreff

"Bauer unser" (A, F, B 2016) Infos hier folgend unter „Weidener Filmgespräche“ Termin: Ort:

Mi, 31.01.2018, 19:30 Uhr Neue Welt Kinocenter, Fichtestr., Weiden

Seite 32

KEB Neustadt-Weiden

Beziehung gestalten

BEZIEHUNG GESTALTEN Erziehung und Familie Erziehen - eine Kunst Ein Training für Eltern von Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter Infotreff für Eltern Termin: Mi, 27.09.2017, 19:30 Uhr Ort: Weiden, Josef-Witt-Platz 1 (Erziehungs-, Jugend- u. Familienberatungsstelle) Referentin: Viktoria Hermann, Dipl. Päd., Familienteamtrainerin Gebühr: Dieses Infotreffen ist kostenlos. Anmeldung: bei der KEB bitte auch für das Infotreffen Veranstalter: KEB, Amt für Gemeindedienst in der Ev.Luth. Kirche in Bayern, EBW, Erziehungsberatungsstelle  Wie gebe ich meinem Kind die Zuwendung, die es braucht, ohne es zu verwöhnen?  Wie können wir Konflikte gemeinsam lösen, so dass alle gewinnen? Weitere Infos auf der nächsten Seite. Auch wer den Kurs nicht besuchen kann, ist herzlich eingeladen.

Elternkurs "Kinder im Blick" - KiB Kursangebot für Eltern in Trennung Termine:

ab 10.10.2017, 6 Treffen Di. 18-21 Uhr (10., 17., 24. Okt., 14., 21., 28. Nov.) Ort: Weiden, Josef-Witt-Platz 1 (Erziehungs-, Jugend- u. Familienberatungsstelle) Referenten: zwei erfahrene, für den Kurs zertifizierte Fachkräfte der Erziehungsberatungsstelle Gebühr: 40 € pro Person für Kursmaterialien, Getränke, Imbiss (am ersten Abend in bar) Anmeldung: bis 25. 9. online od. bei Erziehungsberatungsstelle Weiden, Tel. 0961 3917400 Veranstalter: KEB, EB Weiden-Neustadt www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 33

Erziehung Wenn Eltern sich trennen, brauchen Kinder besonders viel Aufmerksamkeit, um den Übergang in den neuen Lebensabschnitt gut zu bewältigen. KiB soll Eltern in Trennung helfen, die Herausforderungen der Trennungskrise und der Zeit nach der Trennung besser zu bewältigen und dabei die Bedürfnisse der Kinder im Blick zu haben: kinderimblick.de

Familienteam – Elterntraining (Grundkurs) Elternseminar Neue Ideen für einen gelingenden Familienalltag Termin: Mi, 18.10.2017, 4 Treffen mittwochs Ort: Weiden, Josef-Witt-Platz 1 (Erziehungs-, Jugend- u. Familienberatungsstelle) Referentin: Viktoria Hermann, s.o., (u. event. weitere) Gebühr: Wer am Kurs teilnimmt, zahlt je nach Familieneinkommen zwischen 20 u. 85 €. Anmeldung: beim Infotreff (s.o.) od. online; max. 8 TN (Den Anmeldeflyer senden wir gerne zu) Alle Eltern wünschen sich, liebevolle und kompetente Eltern zu sein, und merken irgendwann, dass das gar nicht so leicht ist. Liebe, Geduld und Grenzen werden manches Mal heftig auf die Probe gestellt. Das in Praxis und Theorie erprobte Elterntraining Familienteam wendet sich an Mütter und Väter von Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter. Folgende Themen stehen dabei im Mittelpunkt:  Wie unterstütze ich mein Kind in schwierigen Situationen?  Wie löse ich Probleme und Konflikte ohne Sieger und Verlierer?  Wie setze ich liebevoll aber konsequent Grenzen?  Wie können wir uns als Paar bei der Erziehung unterstützen? In diesen 4 x 3 Stunden geht es weniger um Theorievermittlung, vielmehr wird auf die ganz persönliche Situation eingegangen. Die Anregungen aus dem Kurs können gleich ausprobiert und systematisch trainiert werden. Näheres auch unter www.familienteam.org

Seite 34

KEB Neustadt-Weiden

Beziehung gestalten

Du bist mein Schmuckstück Mutter-Tochter-Tage mit Schmuckgestaltung Termin:

Beginn: Fr, 20.04.2018, 16:30 Uhr Ende: Sa, 21.04.2018, 16:30 Uhr, AE-NK Ort, Veranst.: Haus Johannisthal, Windischeschenbach Referent: Renate Brandel-Motzel, Corinna Ferstl Gebühr: 63 € - Erw., Kinder 13-16J 39 €, 1 ÜN/VP/ EZ, zzgl. Materialkosten (6-33 € bar) Veranstalter: Haus Johannisthal, Bistums-Fachstelle: Ehe und Familie, KEB Anmeldung: haus-johannisthal.de, Tel. 09681 40015-0 Wertvoll sind die gemeinsamen Erlebnisse und exklusive Zeit, die wir miteinander verbringen. Dieses KurzWochenende lädt Mütter und heranwachsenden Töchter (13-16 Jahre) zu einer gemeinsamen Auszeit mit kreativer Gestaltung eines Freundschaftsrings ein. Elemente: Silberschmuckgestaltung mit einer Goldschmiedin, kreative Impulse, Gespräch und Austausch in der Gruppe

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 35

Erziehung

Musikgarten - Angebote Wo immer wir Verantwortung tragen für die Entwicklung von Kindern, sollte Musik mit ihrem Geist-, Gefühls-, Kreativitäts- und Sozialpotential ins Spiel kommen. Über die Musik werden emotionale, kognitive und soziale Kompetenzen deutlich gefördert. Nachgewiesenermaßen steigt mit höherem Musikalitätswert auch der Intelligenzquotient. Mit dem neuen Angebot "Musikgarten" erhalten Eltern oder andere Bezugspersonen Anregungen, wie sie die Musikalität ihres Kindes frühzeitig fördern können. Ort jeweils:

Weiden, Caritas-Altenheim St. Konrad (1.Stock), Heinrich-von-Kleist-Str. 2 Referentin: Petra Brakert, staatl. anerkannte Kinderpflegerin, EKG-Leiterin und lizenzierte Musikgartenlehrerin Gebühr: 10 Treffen 60 €. Für jedes weitere zugleich teiln. Geschwisterkind 30 €. Anmeldung: unter www.keb-neustadt-weiden.de. Dort finden Sie auch unsere aktuellen Kurse (erfahrungsgemäß schnell ausgeb.) Kursbeginn kann sich event. verschieben Weitere Infos bei Petra Brakert, [email protected]; Babys / Kinder mit Bezugsperson

Musikgarten für Eltern mit Babys bis zu 16 Monaten bis 15 Mon.: ab Do, 14.09.2017, 10:00 - 10:45 Uhr, 10 Treffen donnerstags ab 10 Mon.: ab Do, 14.09.2017, 11:00 – 11:45 Uhr, 10 Treffen donnerstags ab 10 Mon.: ab Fr, 15.09.2017, 10:00 - 10:45 Uhr, 10 Treffen freitags ab 10 Mon.: ab Mi, 27.09.2017, 10:45 - 11:30 Uhr, 10 Treffen mittwochs (ausgebucht)

Seite 36

KEB Neustadt-Weiden

Beziehung gestalten Ort, Referentin, Gebühr und Anmeldung: siehe oben!; Je Kurs 6 - 8 Kinder mit Bezugsperson Babys erfahren die Musik in erster Linie über Berührungen und Bewegung. Das Baby spürt und hört die neue klangliche und musikalische Umgebung. Dabei speichert das Kind Bekanntes mit Bewegungen und beginnt, "musikalisch zu denken". Die vertraute Stimme der/des Mutter/Vaters und das Singen empfindet das Kind als sehr angenehm. Diese Erfahrung fördert auch die Beziehung zwischen Eltern und Kind. Die musikalische Sprache in Form von Singen, leisen Geräuschen und Klangerfahrungen sind eine weitere Möglichkeit der Kommunikation zwischen Eltern und Kind. Das Kind "antwortet" mit Bewegungen, Lautäußerungen und seiner Mimik.

Musikgarten 1 - "Wir machen Musik" Für Eltern mit Kindern ca. 16 Monaten bis zu 3 Jahren (alle ausgebucht) bis 3 Jahre:

ab Do, 14.09.2017, 9:00 - 9:45 Uhr, 10 Treffen donnerstags bis 3 Jahre: ab Fr, 15.09.2017, 9:00 - 9:45 Uhr, 10 Treffen freitags bis 2,5 Jahre: ab Do, 21.09.2017, 15:45 - 16:30 Uhr, 10 Treffen mittwochs Ort, Referentin, Gebühr und Anmeldung: siehe oben!; Kinder mit Bezugsperson Gemeinsames Singen, Klatschen, Trommeln und Bewegen zur Musik. Ausprobieren einfachster Instrumente. Erleben und Ausprobieren der Sprache durch Reime, Lieder, Fingerspiele. Rhythmus körperlich erfahren. Die Teilnehmenden lernen mit ihren Kindern im Erleben des gemeinsamen Musizierens die kindliche Entwicklung ganzheitlich zu fördern.

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 37

Erziehung

Musikgarten 2 "Der musikalische Jahreskreis" Für Eltern mit Kindern von 3 bis 6 Jahren (alle ausgebucht) bis 5 Jahre:

ab Mi, 27.09.2017, 15:45 - 16:30 Uhr, 10 Treffen mittwochs ab 4 Jahre: ab Mi, 27.09.2017, 16:45 - 17:30 Uhr, 10 Treffen mittwochs bis 4 Jahre: ab Do, 21.09.2017, 16:45 - 17:30 Uhr, 10 Treffen donnerstags Ort, Referentin, Gebühr und Anmeldung: siehe oben!; Kursheft zusätzl. 12,- € Die Phase II des Musikgartens stellt eine Erweiterung in eine sprach- und ideenreiche Entwicklungsphase des Kindes dar: Geschichten erzählen, Musik erfühlen und in Bewegung umsetzen - das Kind lebt und denkt in Geschichten, Bildern, Erfahrungen. Die Jahreszeiten bieten sich an, Alltag und Musik zu verknüpfen. Unter anderem werden melodische und rhythmische Motive in Liedern gezielt erarbeitet und auf Instrumenten gespielt. Die Kinder werden verschiedene Stufen des Könnens erreichen, abhängig von ihrer Persönlichkeit, Ihrem Lerntempo und dem individuellen Einsatz der Familie. Weitere Kurse werden bis März auf unserer Homepage veröffentlicht und soweit freie Plätze sind zur Anmeldung freigegeben.

Weiteres Angebot: Gitarrenkurs für Einsteiger Für Erwachsene ab 16 Jahren ab 16 Jahren: ab Mi, 27.09 2017, 19:30 – 20:15 Uhr, 10 Treffen mittwochs Ort, Referentin, Gebühr und Anmeldung: wie oben! zuzügl. Kursheft

Seite 38

KEB Neustadt-Weiden

Beziehung gestalten

Eltern-Kind-Gruppen Was sind Eltern-Kind-Gruppen? Eltern-Kind-Gruppen sind ein Bildungsangebot für Mütter und Väter mit Kindern bis zu 3 Jahren:  Im gemeinsamen Spielen, Basteln, Singen etc. lernen Kinder, Kontakt untereinander aufzunehmen und soziales Verhalten einzuüben.  Mütter und Väter erhalten Anregungen für kindgerechte Beschäftigungen. Im Gruppengespräch können Mütter und Väter ihre Erfahrungen als Eltern, als Frauen/Männer austauschen, sich mit der eigenen Lebenssituation auseinander setzen oder sich über interessante Fragen (z.B. der Erziehung, der Ernährung, Gesundheit, Umwelt, der religiösen Erziehung etc.) informieren. Eigene Elternabende bieten dazu eine zusätzliche Gelegenheit. Schließlich erleichtern die regelmäßigen Gruppentreffen den Eltern das Knüpfen von Kontakten zu anderen Familien und das Hineinwachsen und AktivWerden an ihrem Ort. Wie läuft eine EKG ab? Eine Maßnahme erstreckt sich in der Regel über einen Zeitraum von 1-2 Jahren. Sie umfasst:  Regelmäßige Gruppentreffen (1x pro Wo. 2 Std.)  Gesprächsabende für Eltern (etwa 1x pro ¼ Jahr) Welche Themenkreise werden u. a. behandelt?      

Partnerschaft, Familie, Erziehungsfragen Glaube und Kirche Persönlichkeitsbildung Gesellschaft, Politik, Lebensraum Dorf/Stadt Wir als Gruppe Gesundheit und Ernährung

Wer nimmt das in die Hand? Die Maßnahme wird von einer Leiterin vorbereitet und durchgeführt, die für diese Aufgabe durch ein spezielles Fortbildungsangebot ausgebildet wird. Pfarreien bzw. Eltern und Verbände, die an einer Eltern-Kind-Gruppe interessiert sind, wenden sich bitte an die Geschäftsstelle der KEB Neustadt-Weiden oder an EKG-Referentin Elli Meyer: Tel. 09402 947712, [email protected]

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 39

Erziehung Eltern-Kind-Gruppen in den Pfarreien der Stadt Weiden: Veranstaltungsort: jeweiliges Pfarrheim Weiden-Rothensatdt - St. Marien: Wagner-Navarro Angelique  0151 15293005 freitags 9.00 – 11.00 Uhr Kerstin Olbrich donnerstags

 09605 924517 9.00 – 11.00 Uhr

Weiden-St. Elisabeth: Monika Meier dienstags und mittwochs

 09602 636747 9.00 – 11.00 Uhr

Weiden-St. Josef: Andrea Kurz dienstags bis freitags

 0961 43762 9.00 – 11.00 Uhr

Weiden-St. Konrad: Petra Brakert  0961 3988228 mittwochs 8.45 – 10.15 Uhr Ort: Weiden, Caritas-Altenheim St. Konrad (1.Stock) EKG im Lkr. Neustadt/WN (Infos im Pfarreiprogramm!) Pfarrei Altenstadt/WN Isabel Krabel Kerstin Kummer

 09602 616265  0176 24068721

Pfarrei Eschenbach Angelika Trummer

 09645 1640

Pfarrei Etzenricht Ellen Feige Stefanie Hamann

 0961 4016374  0961 5931

Pfarrei Grafenwöhr Ingrid Hiller

 09641 3673

Pfarrei Kirchendemenreuth Erna Lukas  09681 1426 Schuldt Franziska  0160 94603058 Pfarrei Luhe Birgit Post Lehnert Stephanie

 09607 922044  09607 8218636

Pfarrei Mantel Claudia Bertelshofer

 09605 2562

Waldgruppe: Julia Böckl-Guß

Seite 40

 09605 6409027

KEB Neustadt-Weiden

Beziehung gestalten Pfarrei Neustadt/WN Judith Stangl Andrea Wollmann

 09602 9399663  09602 9398171

Pfarrei Schwarzenbach Karin Busch Sandra Kick

 09642 7027169  0160 90112797

Pfarrei Weiherhammer Kerstin Olbrich

 09605 924517

Waldzwerge Mantel Das etablierte EKG-Angebot wird durch eine Waldgruppe erweitert. Die Natur ist für Kinder ein großer Abenteuerspielplatz. Entgegen der alltäglichen Reizüberflutung wird hier die Welt mit allen Sinnen entdeckt. Unter der Leitung von Julia Böckl-Guß treffen sich die „Waldzwerge“ - 10 Mamas und ihre Kinder (ab Laufalter) - 14-tägig im Manteler Wald.

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 41

Ehevorbereitung

Ehevorbereitung Hochzeitsvorbereitungen – oft eine hektische Zeit. Dieser Tag dient als wohltuende Unterbrechung, um nachzudenken über grundsätzliche Fragen. Sie bekommen eine Einstimmung auf die kirchliche Trauung und Impulse für eine gelingende Partnerschaft. Die Ehevorbereitungskurse werden in Zusammenarbeit mit den Dekanaten durchgeführt. Es macht Sinn, diesen Tag wenigstens einige Wochen (besser ein paar Monate) vor dem Hochzeitstermin einzuplanen. Oft gibt es noch hilfreiche Tipps für das Fest, vor allem für den Hochzeitsgottesdienst. Ihre Anmeldung ist stets erforderlich! (max. 12 Paare), bitte möglichst online unter www.keb-neustadt.de im Bereich „Ehevorbereitung“; Tel. 0961 634964-2.

Ehevorbereitung Dekanat Leuchtenberg Termine:

Sa, 13.01.2018, 09:00 – 16:00 Uhr Sa, 10.02.2018, 09:00 – 16:00 Uhr Ort: Waldau (bei VOH), Pfarrheim Referenten: Diakon Richard und Irmgard Sellmeyer Anmeldung: bitte online unter www.keb-neustadt.de im Bereich „Ehevorbereitung“; Tel. 0961 63 49 64-2, max. 12 Paare

Ehevorbereitung Dekanat Weiden Brautleutetage in Weiden, Pfarrei St. Josef Termine: jeweils von 9:00 - 16:00 Uhr So. 24.09.2017 Sa. 24.02.

So. 21.01.2018 So. 25.02.2018 So. 04.03.2018

Sa. 23.06. So. 23.09.2018 Ort: Weiden St. Josef, Pfarrheim (Luitpoldstr.) Anmeldung: bitte online unter www.keb-weiden.de im Bereich „Ehevorbereitung“; Tel. 0961 63 49 64-2, max. 12 Paare

Seite 42

KEB Neustadt-Weiden

Beziehung gestalten

Ehevorbereitung Dekanat Neustadt/WN

Auf dem Weg zur Ehe – Vorbereitung in Johannisthal Termine:

Referent: Termine: Referent:

Sa. 13.01.2018, je 9:00 – 16:00 Uhr Sa. 03.03.2018 Sa. 14.04.2018 Sa. 05.05.2018 Alfred Kick und eine weitere Referentin Sa. 25.11.2017, Sa. 24.11.2018 Weilst a Herz host Regionaldekan Dir. Manfred Strigl

Ort: Windischeschenbach, Haus Johannisthal Verpflegungskosten: jeweils 23,- € pro Person Anmeldung: Johannisthal, 92670 Windischeschenbach, Tel. 09681 / 400150 oder online haus-johannisthal.de; max. 12 Paare Tage für Paare, die sich trauen Kurzwochenende zur Ehevorbereitung Termin:

Beginn: Sa. 21.04.2018, 9:30 Uhr Ende: So. 22.04.2018, 13:00 Uhr Referent: Karlheinz und Dagmar Binner Gebühr: 150 € pro Paar - 1 ÜN / VP / DZ; Kursgeb.: 30 € pro Paar Anmeldung: Haus Johannisthal, Tel. 09681 40015-0; haus-johannisthal.de; 5 - 9 Paare Veranstalter: Referat Ehe und Fam. der Diözese Regensburg, Haus Johannisthal, KEB In eineinhalb Tagen wollen wir die gemeinsame Beziehung in Blick nehmen. Welche Gestalt wollen wir unserem Weg zu zweit im Leben geben. Ein Kurzwochenende für Paare, die auf dem Weg sind - als Brautleute (Bescheinigung) oder auch einfach nur 'so'. Elemente: Gestaltpädagogische Elemente, Gesprächsimpulse, Gebet, Tipps für den "großen Tag" Ehevorbereitungsseminar im Kloster Speinshart Termin: Ort: Referent: Anmeldung:

Sa, 20.01.2018, 9:00 - 16:00 Uhr Speinshart, Internat. Begegnungsstätte Thomas Englberger Begegnungsstätte Speinshart, Tel. 09645 60193-601 od. www.kloster-speinshart.de

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 43

Ehevorbereitung

Der Beziehung dient… Sie sprechen jiddisch? Jüdische Wörter in der deutschen Umgangssprache Termin: Ort:

Di, 26.09.2017, 19:30 Uhr Bibelsaal der Herz-Jesu-Kirche (Unterkirche), Lerchenfeldstr. 7, 92637 Weiden Referentin: Monika Ilg Veranstalter: KDFB

Im Garten der Liebe Wochenende für Paare Termin:

Beginn: Sa, 21.10.2017, 9:00 Uhr Ende: So, 22.10.2017, 13 Uhr, StK-ME Ort, Veranst.: Haus Johannisthal, Windischeschenbach Referenten: Dagmar Binner, Karlheinz Binner Gebühr: 150 € - 1 ÜN/VP/DZ pro Paar, Kursgeb. 30 € Anmeldung: haus-johannisthal.de, Tel. 09681 40015-0 Ein Garten braucht viel Pflege, um zur Oase zu werden und nicht zum Dschungel zu verkümmern. Auch im Beziehungsalltag müssen wir unsere Liebe pflegen, damit sie zum Ort des Lebens wird. Auch für 'junge Liebespflanzen' (Schein für Hochzeit wird ausgestellt). Elemente: Gestaltpädagogische Elemente, Gespräch, Gottesdienst und viel Zeit zu zweit, Tipps für den "großen Tag"

Seite 44

KEB Neustadt-Weiden

Beziehung gestalten

Bei dir bin i dahoam! Wochenende für (Ehe-)Paare Termin:

Beginn: Fr, 08.12.2017, 18:00 Uhr Ende: Sa, 09.12.2017, 18:00 Uhr, AE-NK Ort, Veranst.: Haus Johannisthal, Windischeschenbach Referenten: Toni Rauch, Gemeindereferent, Gestaltpädagoge, verh. 3 Kinder Maria Rehaber-Graf, geistl. Begleiterin für pastorale Dienste, Gestaltpädagogin, Bildungsreferentin Gebühr: 61 € - 1 ÜN/VP/EZ, Kursgeb. 20 € pro Person Anmeldung: haus-johannisthal.de, Tel. 09681 40015-0 Heimat haben bedeutet: Ein Dach über dem Kopf haben, sicher und geborgen sein, Gemeinschaft erleben, sein dürfen wie ich bin. Als Paar geben Sie einander ein Zuhause und geben sich gegenseitig immer wieder frei! Elemente: Thematische Impulse, Zeit zu zweit, Begegnung und Austausch in der Gruppe, Bibliolog, Gottesdienst

"Hat Gott Humor?" - Vortrag Termin: Ort: Referenten: Veranstalter:

Mo, 08.01.2018, 19:00 Uhr Pfarrheim St. Josef, Luitpoldstr., Weiden Pfarrer Alfons Forster, Manfred Hartung KF

Alle eure Dinge lasst in der Liebe geschehen Kurzwochenende für Paare zum Valentinstag Termin:

Beginn: Sa, 17.02.2018, 18:00 Uhr Ende: So, 18.02.2018, 13:00 Uhr, AE-ME Ort, Veranst.: Haus Johannisthal, Windischeschenbach Referentin: Kathrin Karban-Völkl, Texterin, Religionspädagogin (FH), Gestaltpädagogin (IGCH) Gebühr: 64,50 € - 1 ÜN/VP/EZ, Kursgeb. 15 € pro Person Anmeldung: haus-johannisthal.de, Tel. 09681 40015-0 Ein Kurzwochenende für Paare, um sich selbst und dem Partner etwas Gutes zu tun: Entspannte Stunden zu zweit, ein Genuss-Menü, wohltuende angeleitete Gespräche rund um die Liebe und neue Impulse für das Leben zu zweit.

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 45

Veranstaltungen Elemente: Candle-Light-Dinner, Impulse zum Leben als Paar, Paargespräch, Gottesdienst

Einmal auftanken bitte! - Wieder zu Atem kommen Bildungs- und Oasentag für Paare Termin: Ort, Veranst.: Referent: Gebühr: Anmeldung:

Sa, 10.03.2018, 9:30 - 16:30 Uhr, Stk-NK Haus Johannisthal, Windischeschenbach Corinna Ferstl 23 € - pro Person, inkl. Verpflegung haus-johannisthal.de, Tel. 09681 40015-0

Eine Auszeit für Sie beide! Einen Tag zu zweit verbringen, weg sein vom Alltag! Es soll Zeit sein für Entspannung, Entschleunigung und den Blick auf das zu richten, was Ihnen gut tut. Gönnen Sie sich einen Tag zum Auftanken! Elemente: Thematische Impulse, Paargespräch, Austausch in der Gruppe, Entspannung

Neu begegnen - neu finden? Bildungstage für Paare Termin:

Beginn: Sa, 21.04.2018, 9:30 Uhr Ende: So, 22.04.2018, 13 Uhr, StK-ME Ort, Veranst.: Haus Johannisthal, Windischeschenbach Referenten: Karlheinz Binner, Dagmar Binner Gebühr: 75,50 € pro Person - 1 ÜN / VP / DZ; Kursgeb.: 20 € pro Paar Anmeldung: haus-johannisthal.de, Tel. 09681 40015-0 Veranstalter: Referat Ehe und Fam. der Diözese Regensburg, Haus Johannisthal, KEB "Wir wollen unsere Beziehung gestalten, dafür nehmen wir uns Zeit". Ganz gleich, wie lange Sie Ihren gemeinsamen Weg bereits gehen. Der Alltag macht es schwierig, den Blick auf den gemeinsamen Weg zu lenken. Hier haben Sie Gelegenheit dazu. Elemente: Gestaltpädagogische Elemente, Anregungen zum Austausch als Paar und unter Paaren - Zeit zu zweit

Seite 46

KEB Neustadt-Weiden

Beziehung gestalten

Weidener Filmgespräche "Ich, Daniel Blake" (F, Gb 2016) Infos unter „Weidener Filmgespräche“ Termin: Mi, 27.09.2017, 19:30 Uhr Ort: Neue Welt Kinocenter, Fichtestr., Weiden Gesprächspart.: Siegfried Bühner, Arbeitsamtsdir. a.D. Markus Nickl, KAB Diözesansekretär angefragt: Verdi Vertretung OPf Gebühr: Kinoeintritt 6,50 € Veranstalter: KEB, EBW, Neue Welt - Kinocenter Daniel Blake ist ein geradliniger Durchschnittsengländer, der seine Steuern zahlt und das Leben so nimmt, wie es kommt. Doch macht ihm seine Gesundheit einen Strich durch die Rechnung, und er ist auf staatliche Hilfe angewiesen. Auf dem Amt kreuzt sich sein Weg mit der alleinerziehenden Mutter Katie und ihren beiden Kindern. Sie raufen sich zu einer Schicksalsgemeinschaft zusammen und erfahren neben den ständigen Seitenhieben der Behörden auch viel Solidarität - von ehemaligen Kollegen, von ehrenamtlichen Helfern der Tafel, sogar von Daniels schrägem Nachbar. Die bürokratischen Klippen des sogenannten Sozialstaates aber sind tückisch. Da wird Ohnmacht zur Wut und so leicht geben Daniel und Katie ihre Träume und Hoffnungen nicht auf... Ausgezeichnet mit der Goldenen Palme als bester Film auf dem Filmfest in Cannes.

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 47

Filmgespräche

"Willkommen bei den Hartmanns" Film und Gespräch bei „Kunstgenuss bis Mitternacht“ begleitend zur Weltethos-Ausstellung Termin: Fr, 27.10.2017, 21:30 Uhr Ort: VHS Weiden, Luitpoldstr. 24, Weiden Veranstalter: EBW, KEB und vhs Weiden

"Bauer unser" (A, F, B 2016) Weidener Filmgespräche Ablauf: Hinführung - Film - Diskussion Termin: Mi, 31.01.2018, 19:30 Uhr Ort: Neue Welt Kinocenter, Fichtestr., Weiden Gesprächspart.: Peter Gach, Landwirtschaftsdirektor Hans Wittmann, Dosen-HansWurst und weitere Gebühr: Kinoeintritt 6,50 € Veranstalter: KEB, EBW, Neue Welt - Kinocenter "Bauer unser" zeigt ungeschönt, wie es auf Bauernhöfen zugeht. Regisseur Robert Schabus bleibt in seiner Doku vordergründig unparteiisch. Doch so vielfältig die Bauern, vom Biobauern bis zum konventionellen Agraringenieur, so einhellig der Tenor: So wird es nicht weitergehen. In dem sehenswerten und spannenden Film wird deutlich, wie Wirtschaftspolitik und Gesellschaft immer öfter vor der Industrie kapitulieren. Weit entfernt von rosigen Bildern gibt es aber dennoch Momente der Hoffnung. BAUER UNSER ist ein Film, der Lust macht, dem Bauern ums Eck einen Besuch abzustatten, bewusst heimische Lebensmittel zu genießen - und auch als Konsument das Bekenntnis abzulegen: "Bauer unser". Der Film wurde von Helmut Grassers AllegroFilm produziert, die schon "We Feed the World" und "More than Honey" sehr erfolgreich in die Kinos gebracht hat.

Seite 48

KEB Neustadt-Weiden

Beziehung gestalten Für die fortdauernde Unterstützung der Weidener Filmgespräche bedanken sich die Kath. Erwachsenenbildung und das Evangelische Bildungswerk herzlich bei:  Raiffeisenbank Weiden eG  Medienhaus „Der neue Tag“, insbesondere seinen Mitarbeitern Manfred Hartung und Uwe Ibl  den Weidener Kinos

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 49

Veranstaltungen

ORIENTIERUNG FINDEN Treffpunkt Trauer-Cafe Weitere Termine: 10.10., 7.11., 5.12.2017 Termin:

Di, 05.09.2017, Einmal dienstags im Monat von 14:00 - 16:00 Uhr Ort: Grafenwöhr, Jugendheim, kleiner Saal Referentinnen: Hildegard Haupt, Doris Schmid Veranstalter: KDFB Das Trauer-Cafe ist ein geschützter Ort, an dem Sie mit Ihrer Trauer sein können. Ein Ort, wo Sie anderen Trauernden begegnen, sich mit ihnen austauschen, Stärkung für Ihren persönlichen Trauerweg erfahren Alle Gespräche werden vertraulich behandelt und unterliegen der Schweigepflicht. Anmeldung ist erwünscht.

Was ist zu tun, wenn ein Pflegefall eintritt? Termin: Ort:

Do, 07.09.2017, 14:30 Uhr Pfarrzentrum Maria Waldrast, Zur Waldrast 1a, 92637 Weiden Referentin: Irmgard Reitzig Veranstalter: Pfarrsenioren

"Ich bin da" Qualifizierungskurs für Seniorenbegleiter/innen in der Nachbarschaftshilfe Termin: Ort: Gebühr: Anmeldung: Veranstalter:

Fr, 15.09. - Sa, 25.11.2017 Cham, ProCurand, Pfarrer-Lukas-Str.22 50,- € KEB Cham, Tel. 09971 7138 KEB Cham und weitere

Der Kurs richtet sich insbesondere an Menschen im Alter rund um den Ruhestand, die ihre Zeit sinnvoll nutzen und sich für andere engagieren wollen. Die Seniorenbegleiter sollen nach dem Kurs ältere Menschen regelmäßig besuchen und sie auch persönlich begleiten. Auch wer in Altenheimen sich regelmäßig um jemanden

Seite 50

KEB Neustadt-Weiden

Orientierung finden kümmern möchte, bekommt in dem Kurs das Handwerkszeug.

Was muss ich wissen, wenn ich Hilfe brauche? Informationen rund um die neuen Pflegegrade Termin: Ort:

Mo, 18.09.2017, 14:30 - 17:00 Uhr Pfarrheim, Adolf-Kolping-Str.17, 92660 Neustadt/WN Referentin: Gertraud Späth Veranstalter: KAB-Senioren

Begleitete Wege durch die Trauer Themen: Abschied, Trauer, Tod und Begleitung in der Trauer Trauercafe Termin: weit. Term.: Ort: Referent: Gebühr: Anmeldung:

Di, 19.09.2017, 16:00 - 18:00 Uhr, NK 21.11., 19.12.2017, 16.1., 20.2.2018 Windischeschenbach, Haus Johannisthal Alfred Kick, stellv. Leiter Johannisthal 5 € - inkl. NK jeweils bis zum Vortag erwünscht, Tel. 09681 40015-0, haus-johannisthal.de Veranstalter: Haus Johannisthal Elemente: Thematische Impulse, Einzelarbeit, Austausch in der Gruppe, Möglichkeit für Einzelgespräche.

Sterbehilfe - Sterben dürfen Kritische Rückfragen an Kirche, Staat und Gesellschaft Vortrag und Statement mit anschl. Podiums-/Diskussion Termin: Di, 26.09.2017, 19:30 Uhr Ort: Regionalbibliothek, Eingang hinten: Landgerichtsstr., Weiden Kurzvortrag: Prof. Dr. Dr. Werner H. Ritter, von 1987 bis 2008 Prof. am Lehrstuhl für Evang. Theologie mit Schwerpunkt Religionspädagogik an der Universität Bayreuth, danach bis 2011 an der Otto-FriedrichUniversität Bamberg Statement: Pfarrer Dr. Christoph Seidl, Beauftragter der Krankenhaus- und Hospizseelsorge im Bistum Regensburg, 1.Vorsitzender der Palliativ- und Hospizakademie Regensburg e.V.

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 51

Veranstaltungen mit am Podium: Hildegard Haupt, "Multiplikatorin und Vorsorge- und Patientenverfügung", Hospizhelferin und aktive Trauerbegleiterin Veranstalter: EBW Weiden, KEB Staat und Kirchen scheinen sich darin einig, dass Sterbehilfe durch Dritte mit Hilfe des Strafgesetzbuches und der christlichen Ethik grundsätzlich verboten werden muss. Dennoch ist Sterben eine zutiefst persönliche Angelegenheit. Sie gehört in die Intimsphäre des Menschen, die seitens des Staates und der Kirchen zu achten ist. Doch geschieht dies? Greifen beide Institutionen durch ihre Verbote nicht in Freiheitsrechte des Einzelnen und seine Freiheit als Christenmensch ein? Zur alternativen Sichtweise, die Professor Werner H. Ritter darlegen wird, positioniert sich Hospizseelsorgspfarrer Dr. Christoph Seidl. Am anschließenden Podiumsgespräch wird auch Hospizhelferin Hildegard Haupt vertreten sein.

Wege der Trauerbegleitung - Nichts ist mehr wie es war - Loslassen müssen - Viele Dinge nicht besprochen - Plötzlich allein - Überfordert mit den täglichen Dingen - neue Lebensfreude Trauerfrühstück Termin: ab Sa, 30.09.2017, 9:00 - 11:00 Uhr, mtl. jeweils samstags. Beachten Sie bitte die Ankündigung in der Presse Ort: Weiden, Zur Centralwerkstätte 11a, in den Räumen der Malteser Referentinnen: Hedwig Fröhlich, Kornelia Linke-Karmbauer Anmeldung: bei Fr. Fröhlich unter der 0160 98497926 Veranstalter: Hospizdienst Weiden-Neustadt und KEB Neustadt-Weiden Der Tod eines nahestehenden Menschen löst Trauer aus. Die Trauer zulassen, sie aushalten ist schwer, aber notwendig. Wir wollen Betroffene auf ihrem Weg durch die Trauer ermutigen und unterstützen, damit sie die schmerzliche Zeit als heilsam erfahren können.

Seite 52

KEB Neustadt-Weiden

Orientierung finden

Medienwelt im Umbruch und die Folgen Termin: Ort:

Mi, 04.10.2017, 19:00 - 21:00 Uhr Verlagshaus Oberpfalzmedien in Weiden, Weigelstraße 16 Referent: Podium und Gespräch mit Statements von Mediennutzern, OberpfalzMedien und Online-Welt Moderation: Eva Götz, OTV Veranstalter: Evang.-Luth. Dekanat Weiden und ebw; Koop. von KEB, Evang. Akademie Tutzing, Stadtjugendring Weiden, Kreisjugendringe NEW, TIR Die Medienwelt befindet sich im Umbruch. Immer mehr Menschen lesen keine gedruckte Zeitung mehr. Sie orientieren sich stattdessen an Nachrichten, die im Internet verbreitet werden. Weblogs, Facebook, Twitter und Co. mit ihren besonderen Möglichkeiten gewinnen als Informationsquellen immer mehr an Bedeutung. Welche Folgen hat das? Z.B. für unsere Presselandschaft, für die Qualität der Berichterstattung der Journalisten... Es herrscht eine Vertrauenskrise gegenüber Medien. Mit dem alten Schlagwort von der "Lügenpresse" wird unterstellt, dass manche Medien wichtige Aspekte von kontroversen Themen bewusst ausblenden, um die Bürger zu täuschen. Gleichzeitig verbreiten sich "Fake News" mit rasanter Geschwindigkeit. Wem kann ich trauen?

"Ich hab Zeit, was hast du?" Mit dem Goggomobil auf der Suche nach dem entschleunigten Leben Autorengespräch Termin: Fr, 06.10.2017, 19:30 Uhr Ort: Buchhandlung Stangl, Wörthstr. 14, 92637 Weiden Referentin: Bianca Schäb Gebühr: 6,- € Veranstalter: KEB Neustadt-Weiden, Buchhandlung Stangl & Taubald Zusammen mit der Buchhandlung Stangl hat die KEB Bianca Schäb zu einem Autorengespräch eingeladen, bei dem sie ihr neues Buch vorstellt und Interessierte auf ihre Reise mitnimmt:

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 53

Veranstaltungen Turbomanager, die in der Hängematte entspannen. Studenten, die Gärten zum Abschalten pachten. Ehemalige Workaholics, die pilgernd durch die Lande ziehen. Alle wollen entschleunigen. Bianca Schäb will eigentlich nur, dass ihr die Zeit ein bisschen langsamer vorkommt und das Leben ein bisschen länger. Um herauszufinden, wie das geht, macht sich Bianca Schäb in ihrem Goggomobil (13 PS, Höchstgeschwindigkeit 50 km/h) auf die Suche nach Menschen, für die die Zeit nicht mehr so rast: Was macht es mit einem, wenn die Zeit stillzustehen scheint, wie in dem Kloster in den Bergen - oder aber den immer gleichen Takt vorgibt, wie auf dem Bauernhof? Vom bayrischen Dingolfing bis nach Berlin führt Bianca Schäb ihre Suche nach dem entschleunigten Leben. Sie frühstückt in der Google-Zentrale, meditiert auf dem Autobahnparkplatz, redet wie ein Wasserfall im Schweigekloster. Und weiß am Ende, was Entschleunigung ganz sicher nicht ist... Weitere Infos auf: http://frohlein.de/

Der Trauer Raum geben Trauerseminar 10 Abende Termin: Beginn Di, 17.10.2017, 19:00 Uhr Ort: Grafenwöhr, Jugendheim, kleiner Saal Referentinnen: Waltraud Dobmann, Hildegard Haupt, Doris Schmid Anfragen bei Frau Haupt unter 09641 3148 Hinweis: Anmeldung erforderlich. Veranstalter: KDFB In unserem Seminar wollen wir einander Raum für die Trauer in ihren unterschiedlichen Ausprägungen und Phasen geben, um so den eigenen Trauerweg besser verstehen zu lernen. Die Referentinnen stellen dieses Trauerseminar vor. Sie machen Mut, zu den eigenen Gefühlen und Erfahrungen zu stehen. Seite 54

KEB Neustadt-Weiden

Orientierung finden

Begleitete Wege durch die Trauer - Johannisthaler Trauerweg Informationstreffen: 08.11.17 weitere Termine: 22.11./06.12.17, 10.01./24.01.18 Termin:

Beginn: Mi, 08.11.2017, 18:30 Uhr Ende: Mi, 24.01.2018, 20:30 Uhr, Stk-NK Ort, Veranst.: Haus Johannisthal, Windischeschenbach Referenten: Elke Burger, Alfred Kick Gebühr: 48 € incl. Getränke, Imbiss, Abschlussessen Anmeldung: haus-johannisthal.de, Tel. 09681 40015-0 Trauer ist seelische Schwerstarbeit, sie erfordert die ganze Persönlichkeit, alle Kraft, allen Mut und ein Maß an Aushalten. Im "Johannisthaler Trauerweg" erfahren Sie in einer geschlossenen, begleiteten Gruppe Verständnis, Halt und Unterstützung. In der Gruppe machen wir uns Mut den eigenen Trauerweg zu gehen. Elemente: Thematische und meditative Impulse, Austausch, Möglichkeit für Einzelgespräche

Vorsorge - nicht nur im Alter: Die neue Notfallmappe Termin: Ort:

Do, 16.11.2017, 14:30 Uhr Pfarrzentrum Maria Waldrast, Zur Waldrast 1a, 92637 Weiden Referentin: Susanne Kempf Veranstalter: Pfarrsenioren

Studientag für Ehrenamtliche im Krankenbesuchsdienst "Worum geht's eigentlich?" Termin: Ort: Referent:

Sa, 18.11.2017, 9:00 - 17:00 Uhr Schloss Spindlhof, Regenstauf Dr. Sabine Holzschuh, Regenstauf Gabriele Rössle-Kohl, Bernried Pfarrer Dr. Christoph Seidl, Regensburg Gebühr: 34,00 € inkl. Verpflegung Anmeldung: KEB im Bistum e.V. : per Mail: [email protected], Tel. 09402 9477-23

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 55

Veranstaltungen Bei Krankenbesuchen gibt es jede Menge Eindrücke und Wahrnehmungsimpulse. Ich komme mit Meinem und treffe auf den anderen mit Seinem. Die Kunst der Begegnung besteht darin zu erspüren, was den kranken Menschen wirklich bewegt. Der Tag möchte helfen, dem Wesentlichen auf die Spur zu kommen und achtsam damit umzugehen.

Hospiz- und Patientenverfügung und Patientenvollmacht Tipps der "Multiplikatorin Vorsorge- und Patientenverfügung" Termin: Ort: Referentin:

Mi, 06.12.2017, 14:15 Uhr Pfarrheim, Kaltenbrunn Hildegard Haupt, "Multiplikatorin und Vorsorge- und Patientenverfügung", Hospizhelferin und aktive Trauerbegleiterin Veranstalter: Senioren-Caritas-Treff

Aus der Mitte leben! Tanzwochenende mit Anleitungen und Hinführung Termin:

Beginn: Fr, 08.12.2017, 18:00 Uhr Ende: So, 10.12.2017, 13:00 Uhr, AE-ME Ort, Veranst.: Haus Johannisthal, Windischeschenbach Referent: Bruder Georg Schmaußer Gebühr: 113,50 € - 2 ÜN/VP/EZ, Kursgeb. 45 € Anmeldung: unter haus-johannisthal.de od. Tel. 09681 40015-0 Veranstalter: Haus Johannisthal Im Tanz erleben wir, wie im sakralen Tanz der Antike, dass wir mit der Schöpfung in ihrer Vielfalt und Schönheit verbunden sind. Dies bringt neue Kraft und Freude in den Alltag

Das Herz öffnen - für sich selbst und andere Mit Übungen zu Achtsamkeit und Mitgefühl Termin:

Beginn: Fr, 19.01.2018, 18 Uhr Ende: Sa, 20.01.2018, 17 Uhr, AE-NK Ort, Veranst.: Haus Johannisthal, Windischeschenbach Referentin: Ulrike Simon-Schwesinger Gebühr: 68 € - 1 ÜN/VP/EZ, Kursgeb. 40 € Anmeldung: haus-johannisthal.de, Tel. 09681 40015-0

Seite 56

KEB Neustadt-Weiden

Orientierung finden Wir sind es gewöhnt, unsere Pflicht zu tun und Erwartungen gerecht zu werden. Indem wir den achtsamen Umgang mit uns selbst einüben und mitfühlend mit unseren Grenzen umgehen lernen, werden wir fähig, auch anderen unser Herz zu öffnen. Elemente: Bodyscan, angeleitete Sitz- und Gehmeditation, Übungen zum Selbstmitgefühl, Impulse, Austausch

Da bin i dahoam! Religiöses Bildungswochenende für Frauen Termin:

Beginn: Fr, 26.01.2018, 18:00 Uhr Ende: So, 28.01.2018, 13:00 Uhr, AE-ME Ort, Veranst.: Haus Johannisthal, Windischeschenbach Referentin: Maria Rehaber-Graf Gebühr: 117,50 € - 2 ÜN/VP/EZ, Kursgeb. 20 € Ort, Veranst.: Haus Johannisthal, Windischeschenbach Anmeldung: haus-johannisthal.de, Tel. 09681 40015-0 Daheim sein, Heimat haben. Darin schwingt vieles mit, was wir brauchen: ein Dach über dem Kopf, sicher und geborgen sein, Gemeinschaft. Wo und wie bin ich im Glauben daheim? Wo bekomme ich, was mich lebendig sein lässt? Wo bin i dahoam - und wo mecht i hi? Elemente: Singen und Tanzen, Impulse, Naturerfahrung, Austausch, Meditation, leichte Körperübungen, Gottesdienst

Wirkungsvoll wirken! Klingenberger lässt Impulse aus der Hirnforschung wirksam werden Termin:

Beginn: Mo, 19.03.2018, 15:00 Uhr Ende: Mi, 21.03.2018, NK-ME Ort, Veranst.: Haus Johannisthal, Windischeschenbach Referent: Dr. Hubert Klingenberger Gebühr: 122 € - 2 ÜN/VP/EZ, Kursgeb. 150 € Anmeldung: haus-johannisthal.de, Tel. 09681 40015-0 Die Gehirnforschung gibt viele wertvolle Impulse, wie Menschen gedanklich und emotional erreicht werden können. Sie informiert auch darüber, wie sich nachhaltige Wirkungen erzielen lassen können. Elemente: Inputs und Diskussionen, Gruppengespräche und Übungen

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 57

Veranstaltungen

Lebensqualität fürs Alter / LeA Senioren-Trainingsprogramm Selbständigkeit erhalten sowie körperliche und seelische Gesundheit im Alter fördern, das sind die Ziele des wissenschaftlich fundierten und in der Praxis bewährten LeA-Trainingsprogramms für SeniorInnen. Ein LeA-Kurs für etwa 8 bis 12 Personen umfasst 10 Treffen, die jeweils ca. 1,5 Stunden dauern. Die Zielgruppe sind Menschen ab 55-60 Jahren, die sich aktiv mit ihrem Älterwerden und mit anderen auseinander setzen wollen. Das Konzept von LeA basiert auf vier Elementen:  Gedächtnistraining: Mit Konzentration und Spaß fit bleiben  Bewegung und Entspannung: Körperlich und geistig mobil sein  Alltagskompetenzen: Veränderungen im alltägl. Leben als Chance sehen  Sinn und Glaube: Werte entdecken und Sinn finden Haben Sie selbst Interesse an einer Ausbildung zum/r LeA-Leiter/in? Dann melden Sie sich bitte bei uns. Aktuelle LeA-Angebote vor Ort: Termin: jeweils Mi. 9:15-11 Uhr Ort: Neustadt/WN - Altenheim Referentin: Antonie Paetzolt, Neustadt/WN

Seite 58

KEB Neustadt-Weiden

Orientierung finden

Seniorenarbeit – Studienseminare… Senioren betreuen - aber wie?! - Teil 1 Studientag für MitarbeiterInnen in der Seniorenarbeit, pflegende Angehörige und Interessierte Termin: Ort: Referentin:

Fr, 29.09.2017, 9:30 - 16:30 Uhr Windischeschenbach, Haus Johannisthal Wiltrud Schiller, Altenpflegerin, Fachkraft für Gerontopsychiatrie, Fachtherapeutin für kognitives Training und LeA-Leiterin Gebühr: € 49 für Hauptamtliche € 30 für Ehrenamtl., (inkl. Verpflegung) Anmeldung: bei: KEB TIR, Telefon: 09631 300400 E-Mail: [email protected] Veranstalter: Fachstelle Seniorenpastoral, KEB Neustadt-Weiden, Tirschenreuth und WUN Aufbauend auf den Ressourcen und Erfahrungen der Senioren werden in diesem Seminar nach der ganzheitlichen Methode Stundenbilder vorgestellt und erarbeitet, die sich thematisch am Jahresrhythmus und Brauchtum orientieren. Zu den Monaten März bis August (Teil 2 - September bis Februar - folgt nach) werden je vier Themen besprochen, die für die Einzelbetreuung zu Hause oder für gesellige Gruppen geeignet sind und das positive Selbsterleben, die bewusste Wahrnehmung der Umgebung und das soziale Miteinander im Alltag fördern, auch bei körperlichen und geistigen Einschränkungen. Jede Teilnehmerin erhält ein Skript mit 24 Themen, die zusammen durchgearbeitet werden und ohne weitere Vorbereitung sofort einsetzbar sind.

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 59

Lebensqualität fürs Alter

Tanzen im Sitzen - Baustein 1 Ausbildung zum/zur Tanzleiter/in Tanzen im Sitzen Termin:

Beginn: Fr, 20.10.2017, 10:00 Uhr Ende: Sa, 21.10.2017, 17:00 Uhr, StK-NK Ort / Veranst.:Haus Johannisthal, Windischeschenbach Referentinnen: Dagmar Stadelmeyer, Veronika Herlitz Gebühr: 84,50 € - 1 ÜN/VP/EZ, Kursgebühr und -materialien 160 € Anmeldung: haus-johannisthal.de, Tel. 09681 40015-0 Es werden Kenntnisse zum Tanzen im Sitzen in Theorie und Praxis vermittelt, damit diese an unterschiedliche Zielgruppen weitergegeben werden können. Zielgruppe: Mitarbeiter in Senioren- und Pflegeeinrichtungen und Leiter von Seniorengruppen. Elemente: Musik und Bewegung, Tänze im Sitzen, Gespräche, Gruppenarbeiten, Methoden der Vermittlung

Du bist vertraut mit all meinen Wegen (Ps. 139) Johannisthaler Seniorenbildungstage Termin:

Beginn: So, 05.11.2017, 18:00 Uhr Ende: Mi, 08.11.2017, 13:00 Uhr, AE-ME Ort: Haus Johannisthal, Windischeschenbach Referent: Alfred Kick, Schw. M. Hedwig Scharnagl, Manfred Strigl Gebühr: 172,50 € - 3 ÜN/VP/EZ, Kursgebühr 25 € Anmeldung: haus-johannisthal.de, Tel. 09681 40015-0 Es erwartet Sie eine bunte Mischung aus aktuellen Kurzvorträgen mit verschiedenen Referenten, kreativen und bewegten Elementen, ein Halbtagesausflug und geselligem Beisammensein. Besondere Höhepunkte sind gemeinsam gefeierte Gottesdienste. Elemente: Kurzvorträge, Halbtagesfahrten, Gottesdienste, kreative Elemente, Austausch

Wo man singt, da lass Dich nieder! Singen im Seniorentreff Termin: Ort: Referent: Anmeldung:

Di, 07.11.2017, 14:00 - 17:00 Uhr WUN, PH St. Wolfgang, Senestreypl. Stephan Merkes erforderlich an: Fachstelle Seniorenpastoral,Tel. 0941 597-2300 oder -2430, Mail: [email protected] Veranstalter: Fachstelle Seniorenpastoral, KEB WUN

Seite 60

KEB Neustadt-Weiden

Orientierung finden Gemeinsam zu singen erfreut Herz und Sinne. Gerade Senioren singen viel und gerne. Mit dieser Fortbildung wollen wir Sie ermutigen und unterstützen, den Gesang in ihrem Kreis gerne und mit Freude zu praktizieren. Geleitet wird der Nachmittag von Regionalkantor Hr. Stephan Merkes aus Wunsiedel. Gesungen werden Volkslieder und Stimmungslieder, wie auch Lieder aus dem Gotteslob. Dazu wird Herr Merkes aus seiner Erfahrung Tipps und Hinweise geben - zum Gesang, zur Liedauswahl, zur Stimme etc. Der Nachmittag Lust machen und Sicherheit geben, gemeinsam im Seniorentreff zu singen. Falls Sie ein Musikinstrument spielen, dann geben Sie das bei der Anmeldung bitte an und bringen es auf jeden Fall mit.

Advent - neu entdeckt: Ideen und Impulse für die Adventzeit - mit Tanz, Liedern und gestalterischen Elementen Fortbildung für haupt- und ehrenamtliche MitarbeiterInnen in der Seniorenarbeit Studienvormittag für MitarbeiterInnen in der Seniorenarbeit und Interessierte Termin: Mo, 13.11.2017, 9:00 - 12:00 Uhr Ort: Neuhaus, Pfarrheim, Wurzer Str. 16 Referentin: Ursula Scheid, ausgebildete christliche Meditationsleiterin, Referentin für Bibelarbeit und meditativen Tanz in der KEB Gebühr: € 13 (inkl. Kaffee und Kuchen) Anmeldung: bis 27.10. unter: 0961 634964-2 oder www.keb-neustadt-weiden.de Veranstalter: Fachstelle Seniorenpastoral, KEB Neustadt-Weiden, TIR und Wunsiedel Der Advent lädt uns ein zur Ruhe zu kommen und will uns helfen, uns vorzubereiten auf das Fest der Menschwerdung. In vielen Gruppen der kirchlichen Altenarbeit finden adventliche Feiern im Vorfeld von Weihnachten statt. Feiern heißt, unseren gewohnten Alltag zu durchbrechen und uns Zeit zu nehmen zum Auftanken und Kraft schöpfen. Wenn wir die Feste im Jahreskreis bewusst begehen und feiern, kann das für uns zu einem heilenden Weg werden.

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 61

Lebensqualität fürs Alter Der Fortbildungsvormittag lädt Sie ein, sich auf diesen Weg zu begeben. Durch Tanz, Körperübungen, Lieder, Texte und Besinnung wollen wir uns selbst dem Weihnachtsfest nähern und erfahren gleichzeitig viele Elemente, die Sie mit Ihrer Gruppe auf dem Weg durch den Advent durchführen können. Am Ende der Veranstaltung erhalten die Teilnehmer/innen Materialien zu den verwendeten gestalterischen Elementen.

Dem Geheimnis der Weisheit auf der Spur Was ist das für eine Weisheit, die ihm gegeben! Mk 6,2 Termin: Ort: Referenten:

Do, 07.12.2017, 10:00 - 16 Uhr, StK-NK Haus Johannisthal, Windischeschenbach Dr. Wolfgang Holzschuh Dr. theol. Sabine Holzschuh Gebühr: 65,- € Hauptamtliche, 30,- € Ehrenamtliche (inkl. Verpflegung) Anmeldung: erforderl.: Fachstelle Seniorenpastoral, Tel. 0941 597-2300 oder -2430, Mail: [email protected]tum-regensburg.de Veranstalter: Fachstelle Seniorenpastoral, KEB Neustadt-Weiden, TIR u. WUN Menschen, die Jesus zuhörten, staunten über seine Weisheit. Sind Sie schon jemandem begegnet, von dem Sie sagen würden: Das ist ein Mensch mit einem weisen Herzen? Fest steht: Solche Menschen haben sich intensiv mit Lebenserfahrungen auseinandergesetzt und lernen aus dem Leben selbst - ein Leben lang. Weisheit als Frucht eines gelebten Lebens ist eine reizvolle Dimension des Älterwerdens. Wer möchte nicht gern ein weises Herz gewinnen? Um dem Geheimnis der Weisheit auf die Spur zu kommen, fragen wir: Was zeichnet Weisheit aus? Über welche Voraussetzungen verfügen weise Menschen - und lassen sich diese fördern? Welche Bedeutung haben Glaube, Hoffnung und Liebe?

Altersgerechtes Wohnen Termin: Ort:

Do, 22.02.2018, 14:00 Uhr Pfarrheim, Geschwister-Scholl-Str. 9, 92670 Windischeschenbach Referentin: Anita Busch, Zertifizierte Wohnberaterin Veranstalter: KAB-Senioren

Seite 62

KEB Neustadt-Weiden

Kultur erleben

KULTUR ERLEBEN

"Ich hab Zeit, was hast du?" Mit dem Goggomobil auf der Suche nach dem entschleunigten Leben Autorengespräch Termin: Fr, 06.10.2017, 19:30 Uhr Gebühr: 6,- € Infos unter ORIENTIERUNG FINDEN!

Bertha von Suttner: Ein Leben für Frieden, Freiheit und Frauenrechte Literarisches Café Termin: Ort: Referent: Gebühr: Veranstalter:

Fr, 06.10.2017, 15:00 - 17:00 Uhr Weiden, Hotel Post, Bahnhofstr. 23 OStD i. R. Dolf Schwarz 3,- € Ackermanngemeinde, KEB, vhs Weiden

Die österreichische Schriftstellerin und Pazifistin Bertha von Suttner (1843-1914) Autorin des Welterfolges "Die Waffen nieder", Gründerin der österreichischen, der Deutschen und der Ungarischen Friedensgesellschaft und unermüdliche Organisatorin der internationalen Frauenbewegung erhielt ihren Nobelpreis nachdem sich die Jury vier Jahre lang geweigert hatte, eine Frau auszuzeichnen. (Und das, obwohl Alfred Nobel selbst bereits die Weichen dafür gestellt hatte.) Sie war damit die erste weibliche Preisträgerin und der Stolz der Frauenbewegung ihrer Zeit.

Tschechien: Ein Länderporträt Literarischer Abend Termin: Ort: Referent: Gebühr: Anmeldung: Veranstalter:

Do, 19.10.2017, 19:00 - 21:00 Uhr VHS Weiden, Luitpoldstr. 24, Weiden Hans-Jörg Schmidt 5,- € über vhs-weiden.de Ackermanngemeinde, vhs Weiden, KEB

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 63

Veranstaltungen Prag gehört seit jeher zu den beliebtesten Städten Europas. Stein gewordene Geschichte, Burg oder Karlsbrücke locken ebenso wie Kafka, Schwejk und gutes Bier. Die schwere Sprache hindert allerdings die meisten Besucher daran, hinter die schmuck renovierten Fassaden zu schauen. So bleibt Tschechien vielen ein »böhmisches Dorf«. Anschaulich und humorvoll hilft Hans-Jörg Schmidt, dienstältester deutscher Korrespondent in Prag, die Tschechen, ihren Alltag und ihre Eigenheiten zu verstehen.

WEITERE ZENTRALE VERANSTALTUNGEN Heilkräftige Nutz- und Wildpflanzen Führung im Kreislehrgarten Termin: Ort:

Sa, 23.09.2017, 14:00 - 15:30 Uhr Kreislehrgarten, Vohenstraußer Str. 21, 92685 Floß Referentin: Claudia Ritter, Heilpraktikerin Gebühr: 8,Anmeldung: online od. tel 0961 634964-2, max. 25 TN Hinweis: Bei jeder Witterung Im Garten wie in der Natur wachsen nicht nur essbare, sonderen auch heilkräftige Pflanzen. Vieles von diesem alten Wissen ist schon fast in Vergessenheit geraten. Die Heilpraktikerin Claudia Ritter erklärt welches Heilpotential die Pflanzen haben, wie man daraus Gerichte zubereitet oder wie man sie als Medizin verwenden kann. Weitere Infos bietet Frau Ritter auch in ihren Büchern: www.heilpraktikerin-ritter-claudia.de/pages/meinebuecher.php

Gitarrenkurs für Erwachsene Advents- und Weihnachtslieder mit einfachen Akkorden spielen lernen Termin:

Mi, 27.09.2017, 19:30 - 20:15 Uhr, 10 Treffen mittwochs Anmeldung: und Infos bei Petra Brakert musikgarten(at)keb-weiden.de.

Seite 64

KEB Neustadt-Weiden

Weitere Veranstaltungen

Die aktuelle Lage Israels laut Heilsplan Gottes in der Bibel Termin: Ort:

Do, 19.10.2017, 20:00 Uhr Buchhandlung Stangl, Wörthstr. 14, 92637 Weiden Referent: Doron Schneider Veranstalter: GCJZ, Buchhandlung Stangl, KEB Doron Schneider ist Publizist und Referent, zudem ein fachkundiger Kenner der politischen und gesellschaftlichen Lage in Israel. Durch seine Kenntnisse der Heiligen Schrift und der vielfältigen journalistischen Tätigkeiten ist er in de Lage, einen tiefen Einblick in die derzeitige Nahost-Situation zu geben. In den letzten 16 Jahren hat Doron mehr als 1.000 Vorträge weltweit zum Thema Israel und den Nahen-Osten gehalten. Doron Schneider versteht sich als Dolmetscher zweier Kulturen und will Menschen inspirieren, ihnen eine neue Sicht von Israel vermitteln. Er berichtet über die aktuelle Lage in Israel auf einer lockeren und erfrischenden Art und dabei gibt er gerne geistliche Impulse weiter, die ermutigen.

Workshop Pressearbeit für Ehrenamtliche in den Pfarreien und Verbänden Termin: Ort: Referent:

Sa, 04.11.2017, 9:30 - 16:30 Uhr Bildungsh. Schloss Spindlhof, Regenstauf Gregor Tautz, Christine Straßer, Christian Omonsky Gebühr: 50 € inkl. Verpflegung Anmeldung: KEB im Bistum e.V. : per Mail: [email protected], Tel. 09402 9477-23  Übung an eigenen Texten  Um welche Texte geht es?  Gute Bilder für die Presse

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 65

Veranstaltungen

Seite 66

KEB Neustadt-Weiden

Terminkalender zentrale Veranstaltungen

Terminkalender zentrale und ProfilVeranstaltungen September 2017 Di

05 __ Treffpunkt Trauer-Cafe

Mi

06 __ "Auf den Spuren der Konnersreuther Resl"

Do

07 __ Was ist zu tun, wenn ein Pflegefall eintritt?

14:00 Uhr, Grafenwöhr, Jugendheim, kleiner Saal 13:00 Uhr, Abfahrtsort wird noch bekannt gegeben 14:30 Uhr, Pfarrzentrum Maria Waldrast, 92637 Weiden

Fr

15 __ "Ich bin da" Cham, ProCurand, Pfarrer-Lukas-Str.22

__ Frauenbilder in der Bibel 14:30 Uhr, Franz-Zebisch-Heim, Maistr. 21, Weiden

Mo

18 __ Was muss ich wissen, wenn ich Hilfe brauche?

Di

19 __ "Seid barmherzig"

14:30 Uhr, Pfarrheim, Adolf-Kolping-Str.17, Neustadt/WN 14:00 Uhr, Pfarrheim, Weidener Str. 22, 92708 Mantel

__ Begleitete Wege durch die Trauer 16:00 Uhr, Haus Johannisthal, Windischeschenbach

Mi

20 __ Ökumenische Radltour 10:00 Uhr, ev. Kirche, Hauptstr. 32, 92259 Neukirchen

__ Leben im Geist - Erlösung und Gewissheit der Glaubenden 17:00 Uhr, Pfarrheim Rothenstadt, 92637 Weiden

Sa

23 __ Heilkräftige Nutz- und Wildpflanzen 14:00 Uhr, Kreislehrgarten, Vohenstraußer Str. 21, Floß

Mo

25 __ "Auf den Spuren des Evangelisten Lukas" 14:00 Uhr, Pfarrheim, Weidener Str. 22, 92708 Mantel

__ "Erzählungen von Lazarus, wie wirken Worte von damals heute?" 19:00 Uhr, Pfarrheim St. Josef, Luitpoldstr. 16, Weiden

Di

26 __ Sterbehilfe - Sterben dürfen 19:30 Uhr, Regionalbiblioth., an Landgerichtsstr., Weiden

__ Sie sprechen jiddisch? 19:30 Uhr, Bibelsaal der Herz-Jesu-Kirche (Unterkirche), Lerchenfeldstr. 7, 92637 Weiden

Mi

27 __ Erziehen - eine Kunst 19:30 Uhr, Weiden, Josef-Witt-Platz 1 (Erziehungs-, Jugend- u. Familienberatungsstelle)

__ "Ich, Daniel Blake" (F, Gb 2016) 19:30 Uhr, Neue Welt Kinocenter, Fichtestr. 6, Weiden

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 67

Terminkalender Fr

29 __ Senioren sinnvoll betreuen - aber wie?! - Teil 2 9:30 Uhr, Haus Johannisthal, Windischeschenbach

Sa

30 __ Wege der Trauerbegleitung 9:00 Uhr, Weiden, Zur Centralwerkstätte 11a, Malteser

__ Schöpfungstag - "Von Natur aus : arm. Miteinander für das gemeinsame Haus Schöpfung" 9:30 Uhr, Kloster Strahlfeld, Am Jägerberg 2, Roding

Oktober 2017 Mi

04 __ Medienwelt im Umbruch und die Folgen 19:00 Uhr, Verlagshaus Oberpfalzmedien in Weiden

Do

05 __ Auf Luthers Spuren in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt

Fr

06 __ Bertha von Suttner: Ein Leben für Frieden, Freiheit und Frauenrechte 15:00 Uhr, Weiden, Hotel Post, Bahnhofstr. 23

__ "Ich hab Zeit, was hast du?" 19:30 Uhr, Buchhandlung Stangl, Wörthstr. 14, Weiden

So

08 __ Radikale wird es immer geben. Wir müssen dafür sorgen, dass sie nicht gewinnen. 17:00 Uhr, Pfarrheim, Vohenstraußer Str. 14, Waldthurn

Di

10 __ Elternkurs "Kinder im Blick" - KiB 18:00 Uhr, Weiden, Erziehungsberatungsstelle

Sa

14 __ "Ertragt einer den anderen in Liebe" - Gemeinsam neue Wege gehen 10:00 Uhr, Abfahrt: Autobahnkirche Waidhaus

__ Auf den Spuren der Reformation in den Simultankirchen der Oberpfalz 13:30 Uhr, Rothenstadt, Kirchenstr. 13, 92637 Weiden

So

15 __ "Vom Levi-Strauß-Museum, Buttenheim nach Hirschaid"

Di

17 __ Der Trauer Raum geben 19:00 Uhr, Grafenwöhr, Jugendheim, kleiner Saal

Mi

18 __ Familienteam - Das Miteinander Josef-Witt-Platz 1, 92637 Weiden

__ Einführung zur Ausstellung "Weltethos" VHS Weiden, Luitpoldstr. 24, 92637 Weiden

Do

19 __ Tschechien: Ein Länderporträt 19:00 Uhr, VHS Weiden, Luitpoldstr. 24, 92637 Weiden

__ Die aktuelle Lage Israels laut Heilsplan Gottes in der Bibel 20:00 Uhr, Buchhandlung Stangl, Wörthstr. 14, Weiden

Fr

20 __ Tanzen im Sitzen - Baustein 1 10:00 Uhr, Haus Johannisthal, Windischeschenbach

Seite 68

KEB Neustadt-Weiden

Terminkalender zentrale Veranstaltungen Sa

21 __ Im Garten der Liebe 9:00 Uhr, Haus Johannisthal, Windischeschenbach

Mo

23 __ Weltreligionen-Weltfrieden-Weltethos - Ausstellung VHS Weiden, Luitpoldstr. 24, 92637 Weiden

__ Über Grenzen denken - Eine Ethik der Migration 18:00 Uhr, VHS Weiden, Luitpoldstr. 24, 92637 Weiden

Di

24 __ Besinnungsweg Wernberg-Köblitz 14:30 Uhr, Abfahrt: Kirchplatz St. Elisabeth

Fr

27 __ Das lächelnde Paradies (Kunstgenuss b. Mittern.) 20:00 Uhr, VHS Weiden, Luitpoldstr. 24, 92637 Weiden

__ "Willkommen bei den Hartmanns" – Film, Gespr. 21:30 Uhr, VHS Weiden, Luitpoldstr. 24, 92637 Weiden

Sa

28 __ Besuch der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg 15:00 Uhr, KZ-Gedenkstätte, 92696 Flossenbürg

__ "Vom Klang der Welt" 20:00 Uhr, VHS Weiden, Luitpoldstr. 24, 92637 Weiden

November 2017 Sa

04 __ Workshop Pressearbeit für Ehrenamtliche in den Pfarreien und Verbänden 9:30 Uhr, Bildungshaus Schloss Spindlhof, Regenstauf

Mo

06 __ Eine reichhaltige Entdeckungsreise 19:30 Uhr, Haus Johannisthal, Windischeschenbach

Mi

08 __ Begleitete Wege durch die Trauer - Johannisthaler Trauerweg 18:30 Uhr, Haus Johannisthal, Windischeschenbach

__ Wie viel Religion verträgt die Politik? 19:30 Uhr, VHS Weiden, Luitpoldstr. 24, 92637 Weiden

Do

09 __ "Himmel - Hölle - Fegfeuer" 19:30 Uhr, Pfarrsaal St. Marien - Weiden-Ost, Am Krumpes 47, 92637 Weiden

Mo

13 __ Advent - neu entdeckt: Ideen und Impulse für die Adventzeit - mit Tanz, Liedern und gestalterischen Elementen 9:00 Uhr, Pfarrheim, Wurzer Str. 16, 92670 Neuhaus

Do

16 __ Vorsorge nicht nur im Alter: Die neue Notfallmappe 14:30 Uhr, Pfarrzentrum Maria Waldrast, 92637 Weiden

__ Heilige Frauen: Das Leben und Wirken der hl. Brigitta von Schweden 20:00 Uhr, Pfarrheim, Schulstr. 6, 92709 Moosbach

Fr

17 __ Jugendstil-Synagoge und neue Moritzkirche Studienfahrt ins jüdisch-christliche Augsburg __ 500 Jahre Reformation 19:30 Uhr, Kath. Pfarrgemeindeh., Weiden-Neunkirchen

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 69

Terminkalender Fr

17 __ Dein T-Shirt aus Bangladesch - Was uns mit der Textilnäherin aus Dhaka verbindet 19:30 Uhr, VHS Weiden, Luitpoldstr. 24, 92637 Weiden

Sa

18 __ Körperübungen – Für FlüchtlingshelferInnen Haus Johannisthal, Windischeschenbach

__ Ehrenamtliche im Krankenbesuchsdienst 9:00 Uhr, Bildungshaus Schloss Spindlhof, Regenstauf

Mo

20 __ "Aufklärung über Vorsorgevollmacht" 19:00 Uhr, Pfarrheim St. Josef, Luitpoldstr., 92637 Weiden

Di

21 __ Die Frauen im Stammbaum Jesu 19:00 Uhr, Pfarrheim St. Johannes, Regensburger Str. 79, 92637 Weiden

__ "Der Mensch ist zur Arbeit geboren wie der Vogel zum Fliegen" (Martin Luther) 19:00 Uhr, VHS Weiden, Luitpoldstr. 24, 92637 Weiden

Fr

24 __ Gemeinde im Aufbruch 17:30 Uhr, Haus Johannisthal, Windischeschenbach

__ Papst Franziskus 19:30 Uhr, Pfarrsaal, An der Kirche 3, 92718 Schirmitz

Sa

25 __ Rechter Umgang mit Stammtischparolen und Vorurteilen – Für FlüchtlingshelferInnen 9:30 Uhr, Albert-Weidner-Haus, 92694 Etzenricht

So

26 __ Orthodoxe Synagoge und liberal-jüdische Stadtführung - Studienfahrt ins jüdische München

Dezember 2017 Fr

01 __ Seht die erste Kerze brennt - Familienbildungswochenende zum Advent 18:00 Uhr, Haus Johannisthal, Windischeschenbach

__ "Schneisen durch den Finanzdschungel" 18:30 Uhr, VHS Weiden, Luitpoldstr. 24, 92637 Weiden

Mi

06 __ Hospiz- und Patientenverfügung und Patientenvollmacht 14:15 Uhr, Pfarrheim, Kaltenbrunn

Do

07 __ Dem Geheimnis der Weisheit auf der Spur 10:00 Uhr, Haus Johannisthal, Windischeschenbach

__ Was ist neu an der neuen Einheitsübersetzung der Bibel 19:30 Uhr, Pfarrheim St. Josef, Luitpoldstr., 92637 Weiden

Fr

08 __ Bei dir bin i dahoam! 18:00 Uhr, Haus Johannisthal, Windischeschenbach

__ Aus der Mitte leben! 18:00 Uhr, Haus Johannisthal, Windischeschenbach

Sa

16 __ Mit Bildern d Weihnachtsgeheimnis nahe kommen! 9:30 Uhr, Haus Johannisthal, Windischeschenbach

Seite 70

KEB Neustadt-Weiden

Terminkalender zentrale Veranstaltungen

Januar 2018 Do

04 __ Kommt, wir folgen dem Stern - Familienbildung 18:00 Uhr, Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Mo

08 __ "Hat Gott Humor?" 19:00 Uhr, Pfarrheim St. Josef, Luitpoldstr. 16, 92637 Weiden

Sa

13 __ Die katholische Soziallehre 14:30 Uhr, Haus Johannisthal, Windischeschenbach

Fr

19 __ Das Herz öffnen - für sich selbst und andere 18:00 Uhr, Haus Johannisthal, Windischeschenbach

Mo

22 __ MISEREOR-Feierabend - "Heute schon die Welt verändert?" 18:00 Uhr, Pfarrheim, Adolf-Kolping-Str.17, Neustadt/WN

Fr

26 __ Da bin i dahoam! 18:00 Uhr, Haus Johannisthal, Windischeschenbach

Sa

27 __ Die Hütte - ein Tag mit Gott

Mo

29 __ Surinam - Land und Leute kennenlernen - Teil 1

9:30 Uhr, Haus Johannisthal, Windischeschenbach 19:30 Uhr, Kath. Pfarrgemeindeh., Weiden-Neunkirchen

Mi

31 __ "Bauer unser" (A, F, B 2016) 19:30 Uhr, Neue Welt Kinocenter, Fichtestr. 6, Weiden

Februar 2018 Sa

17 __ Alle eure Dinge lasst in der Liebe geschehen 18:00 Uhr, Haus Johannisthal, Windischeschenbach

Do

22 __ Altersgerechtes Wohnen 14:00 Uhr, Pfarrheim, Geschwister-Scholl-Str. 9, 92670 Windischeschenbach

Fr

23 __ "Unterwegs auf dem Jakobsweg" 19:30 Uhr, Kath. Pfarrgemeindeh., Weiden-Neunkirchen

März 2018 Sa

03 __ Weg.Kreuz.Leben 9:00 Uhr, Haus Johannisthal, Windischeschenbach

Sa

10 __ Einmal auftanken bitte! - Wieder zu Atem kommen 9:30 Uhr, Haus Johannisthal, Windischeschenbach

Fr

16 __ kreuz + quer: der Kreuzweg 9:00 Uhr, Haus Johannisthal, Windischeschenbach

Mo

19 __ Wirkungsvoll wirken! 15:00 Uhr, Haus Johannisthal, Windischeschenbach

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 71

Veranstaltungen der Mitglieder

Seite 72

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen der Stadt Weiden

Veranstaltungen der Mitglieder

PFARREI-VERANST. STADT WEIDEN Hier finden Sie unsere Pfarreiveranstaltungen mit Kontaktdaten der örtlichen KEB-Beauftragten bzw. Ansprechpartner. Der Veranstaltungsort wird bei den Weidener Pfarreien nur bei Abweichungen extra bei der VA angegeben.

Weiden - Herz Jesu KEBB+PGR Manuel Häffner Tel. 0961 25323 KDFB Beate Köstler Tel. 0961 24545 KAB-Sen.+ Pfarrsen. Ursula Stich, Tel. 0961 23913 Veranstaltungsort: Bibelsaal (im Untergeschoß der Pfarrkirche, Zugang Maistr.) (wenn nicht anders angegeben)

Bildungsfahrt nach Eichstätt Termin: Abfahrtsort Leitung: Veranstalter:

So, 03.09.2017, 7:00 Uhr HJ-Kirche u. Kirche St. Johannes Doris Schmidt KDFB

Bibelgespräch Termin: Di, 12.09.2017, 19:30 Uhr Referent: Pfarrer Gerhard Pausch Veranstalter: KDFB

Frauenbilder in der Bibel Vortrag Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Fr, 15.09.2017, 14:30 Uhr Franz-Zebisch-Heim, Maistr. 21, Weiden Doris Schmidt KAB-Senioren

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 73

Veranstaltungen der Mitglieder

Sie sprechen jiddisch? Jüdische Wörter in der deutschen Umgangssprache Termin: Di, 26.09.2017, 19:30 Uhr Referentin: Monika Ilg Veranstalter: KDFB

Lichtbildervortrag Thema wird noch bekannt gegeben Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Mo, 30.10.2017, 14:30 Uhr Franz-Zebisch-Heim, Maistr. 21, Weiden Helmut Sauer KAB-Senioren

Bibelgespräch Termin: Di, 07.11.2017, 19:30 Uhr Referent: Pfarrer Gerhard Pausch Veranstalter: KDFB

"Es geht auf Weihnachten zu" Adventliche Impulse, Gedanken und Lieder mit dem Lorenz-Werthmann-Kindergarten und den Veeh-Harfen-Spielerinnen Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Mo, 27.11.2017, 14:30 Uhr Franz-Zebisch-Heim, Maistr. 21, Weiden Helmut Sauer KAB-Senioren

Adventlicher Bibelgesprächskreis Termin: Di, 05.12.2017, 19:30 Uhr Referent: Pfarrer Gerhard Pausch Veranstalter: KDFB

Bibelgespräch Termin: Di, 09.01.2018, 19:30 Uhr Referent: Pfarrer Gerhard Pausch Veranstalter: KDFB

Seite 74

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen der Stadt Weiden

"Medugorje" Wallfahrtsort Vortrag mit Bildern Termin: Di, 23.01.2018, 19:30 Uhr Referent: Otto Walter Veranstalter: KDFB

"Wir wollen lustig sein" Einführung und Anleitung, anschl. gemütliches Beisammensein Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Mo, 29.01.2018, 14:30 Uhr Franz-Zebisch-Heim, Maistr. 21, Weiden Vorstandschaft KAB-Senioren

Weiden - Maria Waldrast KEBB+PGR Bernhard Kallmeier, Tel. 0961 62900 KAB Gmeiner Hans-Jürgen Tel. 0961 63425 50 Ökumene Brigitte Frömmer, Tel. 0961 28192 Pfarrsenioren Renate Hirmer, Tel. 0961 28636 Veranstaltungsort: Pfarrzentrum, Zur Waldrast 1 (wenn nicht anders angegeben)

Was ist zu tun, wenn ein Pflegefall eintritt? Termin: Do, 07.09.2017, 14:30 Uhr Referentin: Irmgard Reitzig Veranstalter: Pfarrsenioren

Klöster in Bayern: Die Benediktinerabtei Plankstetten Bildungsfahrt Termin: Abfahrt

Mi, 11.10.2017 Omnibus an der Pfarrkirche Maria Waldrast; Abfahrtszeit steht im Pfarrbrief Referentin: Renate Hirmer Veranstalter: Pfarrsenioren, Omnibusunternehmen

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 75

Veranstaltungen der Mitglieder

Vorsorge - nicht nur im Alter: Die neue Notfallmappe Termin: Do, 16.11.2017, 14:30 Uhr Referentin: Susanne Kempf Veranstalter: Pfarrsenioren

Heilige in der Adventszeit - Der heilige Nikolaus Termin: Do, 07.12.2017, 14:30 Uhr Referentinnen: Gisela Böheim, Renate Hirmer Veranstalter: Pfarrsenioren

Maria Waldrast - ein Rückblick auf unsere Pfarrei Bildervortrag Termin: Do, 11.01.2018, 14:30 Uhr Referent: Richard Mark Veranstalter: Pfarrsenioren

Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder! Lustiges zur Faschingszeit Termin: Do, 01.02.2018, 14:30 Uhr Referent: Norbert Fiedler Veranstalter: Pfarrsenioren

Seite 76

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen der Stadt Weiden

Weiden-Neunkirchen, St. Dionysius KEBB, PGR, Ökumenischer Frauentreff Brunhilde Spannl, Tel. 0961 27922 KAB Alois Schinabeck, Tel. 0961 23912 KF Roland Hoffmann, Tel. 0961 22889 KDFB Regina Völkl, Tel. 0961 61465 Pfarrsenioren Brigitte Rindl, Tel. 09605 8754 Mission Dr.med Erich Vettori, Tel. 0961 28041 Veranstaltungsort: Kath. Pfarrgemeindehaus Bgm.-Bärnklau-Str. 10, 92637 (wenn nicht anders angegeben)

"Auf den Spuren der Konnersreuther Resl" Bildungsfahrt mit Vortrag und Führung Termin: Mi, 06.09.2017, 13:00 Uhr Ort: Abfahrtsort wird noch bekannt gegeben Veranstalter: KDFB

Dresden - Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen Und die Sächsische Schweiz - Mehrtägige Bildungsfahrt Studienfahrt (mehrtägig) Termin: Beginn: Sa, 16.09.2017 Ende: So, 17.09.2017 Ort: Abfahrtsort: St. Dionysius, Neunkirchen Leitung: Roland Hoffmann Anmeldung: und Kosten bei KF Neunkirchen

Pfarrer Andreas Ruhs erzählt Termin: Mo, 25.09.2017, 19:30 Uhr Referent: Andreas Ruhs Veranstalter: Ökumenischer Frauentreff

"Ich habe Zucker - was muss ich tun" Termin: Mi, 27.09.2017, 14:30 Uhr Veranstalter: Pfarrsenioren

Vortrag Termin: Mi, 11.10.2017, 19:30 Uhr Veranstalter: KDFB www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 77

Veranstaltungen der Mitglieder

Bildungsfahrt zur Kirchweih Termin: Mi, 25.10.2017, Abfahrtszeit s. Pfarrbrief Abfahrt am Pfarrgemeindehaus Veranstalter: Pfarrsenioren

500 Jahre Reformation Vortrag Termin: Fr, 17.11.2017, 19:30 Uhr Referent: Hans-Joachim Grajer Veranstalter: KAB, KF, KDFB

Kreatives Gestalten für den Advent Einführung und Anleitung Termin: Sa, 18.11.2017, 14:00 Uhr Referentinnen: Martina Egeter, Petra Hoffmann Veranstalter: KF

Religiöser Vortrag Termin: Mi, 22.11.2017, 14:30 Uhr Veranstalter: Pfarrsenioren

Gemeinde im Aufbruch - Wirkungsvoll an einer lebendigen Gemeinschaft bauen Ausbau - Umbau - Abbau? Bildungstage Termin: Beginn: Fr, 24.11.2017, 17:30 Uhr Ende: Sa, 25.11.2017, 16:00 Uhr Ort: Haus Johannisthal, Johannisthal 1, Windischeschenbach Referent: Pfarrer Stephan Rödl Veranstalter: PGR und Kath. Verbände Neunkirchen Um sich nicht in den vielen Anforderungen und Möglichkeiten zu verzetteln, geht es darum, im engagierten und festen Vertrauen auf die Zusage Jesu Christi ("dann wird euch alles andere dazugegeben" Mt 6,33) gemeinsam an einer lebendigen Gemeinde weiterzubauen.

Seite 78

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen der Stadt Weiden

"Immer ein Lichtlein mehr" Gedanken zum Advent Termin: Mo, 27.11.2017, 19:30 Uhr Referentin: Maria Pschibl Veranstalter: Ökumenischer Frauentreff

Surinam - Land und Leute kennenlernen – Teil 1 Termin: Mo, 29.01.2018, 19:30 Uhr Referentin: Brunhilde Spannl Veranstalter: Ökumenischer Frauentreff

Surinam - Land und Leute kennen lernen – Teil 2 Termin: Mo, 19.02.2018, 19:30 Uhr Referent: Margrit Schneider Veranstalter: Ökumenischer Frauentreff

"Unterwegs auf dem Jakobsweg" Von Weiden nach Santiago di Compostela Termin: Referenten:

Fr, 23.02.2018, 19:30 Uhr Christa Kneidl Bernhard Kneidl Veranstalter: KF Ein Reisebericht über die bisherigen Etappen auf dem langen Weg nach Santiago di Compostela

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 79

Veranstaltungen der Mitglieder

Weiden-Rothenstadt, St. Marien KEBB

Erich Hammer, Tel. 0961 4017577 Cordula Weigel, Tel. 0961 45416 KDFB Barbara Faltenbacher, Tel. 0961 42432 PGR Bernhard Reger,Tel. 0961 33655 Bibelkreis Ernestine Liebl, Tel. 0961 4016630 Veranstaltungsort: Pfarrheim, Untere Hauptstr. 11a (wenn nicht anders angegeben)

Eltern-Kind-Gruppe "Sonnenkäfer" Termin:

Jeweils donnerstags " Sonnenkäfer" von 9:00 - 11:00 Uhr Referentin: Kerstin Olbrich Veranstalter: KDFB

Eltern-Kind-Gruppen Termin: Jeweils mittwochs Referentin: Angelique Wagner-Navarro Veranstalter: KDFB

Leben im Geist - Erlösung und Gewissheit der Glaubenden Röm 8,1-39 Bibelgesprächskreis Termin: Mi, 20.09.2017, 17:00 Uhr Referentin: Ernestine Liebl Veranstalter: Bibelkreis

Die Schwachen und die Starken Röm 4,1-25 Bibelgesprächskreis Termin: Mi, 18.10.2017, 17:00 Uhr Referentin: Ernestine Liebl Veranstalter: Bibelkreis

Seite 80

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen der Stadt Weiden

Weiden - St. Elisabeth PGR Theodor Memmel, Tel. 0961 62547 KDFB Hüttner Christine, Tel. 0961 28799 Pfarrsen. Margit Konze, Tel. 0961 28781 Veranstaltungsort: Pfarrsaal St. Elisabeth, Rehbühlstr. 98 (wenn nicht anders angegeben)

Eltern-Kind-Gruppen Termin:

Jeweils dienstags und mittwochs von 9:00 - 11:00 Uhr Referentin: Monika Meier Veranstalter: KDFB

Fahrt nach Waldsassen und Konnersreuth Vortrag und Führung in der Straußenfarm und in Konnersreuth, anschließend Einkehr Termin: Ort: Anmeldung: Veranstalter:

Sa, 16.09.2017, 13:00 Uhr Abfahrt: Kirchplatz St. Elisabeth bei Ursula Stemmer, Tel. 0961 25481 KDFB

Gymnastik mit Schwung hält jung unter Anleitung Termin: jeden Montag - außer in den Ferien Referentin: Rosemarie Meier Veranstalter: KDFB

Yogakurs - Einführung und Anleitung Termin: Ort: Referentin: Anmeldung: Veranstalter:

10 Treffen jeweils montags Kinderhaus, Rehbühlstr. 98, Weiden Monika Eckert unter 0961 20645220 KDFB

Yoga ist entspannend und ausgleichend durch die abwechslungsreiche Mischung aus Körperstellungen, Pranayama, Tiefenentspannung und Meditation. Viele Menschen nutzen Yoga, um sich von Stresssymptomen wie Rückenschmerzen, Verdauungsproblemen, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Nervosität, Unruhe usw. zu befreien. www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 81

Veranstaltungen der Mitglieder

Handarbeiten kommt wieder in Mode Anleitung und Einführung Termin:

Di, 19.09.2017, 19:00 Uhr, dienstags, jeweils nach der Abendmesse Ort: Pfarrsaal (klein), Rehbühlstr. 98, Weiden Referentin: Birgit Sittl Veranstalter: KDFB weitere Termine: 17.10. / 14.11. / 23.01.18 / 20.02.18

Wallfahrtskirchen rund um Weiden Diavortrag Termin: Do, 28.09.2017, 14:30 Uhr Referent: Helmut Sauer Veranstalter: Pfarrsenioren

Bildungsfahrt nach Pottenstein - romantisches Felsenstädtchen in der Fränkischen Schweiz Kunigundenkirche, auf den Spuren der Hl. Elisabeth Termin: Abfahrtsort Referentin: Veranstalter:

Do, 19.10.2017 und Zeit wird noch bekannt gegeben Margit Konze Pfarrsenioren,

Besinnungsweg Wernberg-Köblitz Jesus Christus - Weg und Ziel unseres Lebens geführte meditative Bibelwanderung Termin: Ort: Referentin: Anmeldung: Veranstalter:

Sa, 28.10.2017, 14:30 Uhr Abfahrt: Kirchplatz St. Elisabeth Maria Hirsch bei Ursula Stemmer, Tel. 0961 25481 KDFB

"Wir wollen den Arbeitern im Weinberg eine Stimme geben, Mt. 20.1-6" Glaubensimpulse Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Seite 82

Mi, 08.11.2017, 18:00 Uhr St. Elisabeth, genauer Ort s. Pfarrbrief Waltraud Dobmann KDFB

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen der Stadt Weiden

Backen in der Vorweihnachtszeit Einführung und Anleitung mit Verkostung Termin: Di, 21.11.2017, 19:00 Uhr Veranstalter: KDFB

Vortrag Termin: Do, 23.11.2017, 14:30 Uhr Veranstalter: Pfarrsenioren

Mit Vorfreude durch den Advent Texte und Gedanken zur Adventszeit Termin: Di, 12.12.2017, 19:00 Uhr Veranstalter: KDFB

"Mitdenken und Mitspielen" Impulse für Gedächtnistraining kennenlernen Termin: Do, 25.01.2018, 14:30 Uhr Referentin: Rosemarie Meier Veranstalter: Pfarrsenioren

Jahresrückblick - Bildervortrag Anschl. JHV Termin: Di, 06.02.2018, 19:00 Uhr Veranstalter: KDFB

Tausend Freuden schenkt das Leben Humorvolles und Heiteres - Vortrag Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Do, 08.02.2018, 14:30 Uhr Pfarrsaal St. Elisabeth, 92637 Weiden Norbert Fiedler Pfarrsenioren

Autorengespräch zum Frauenfrühstück Termin: Sa, 24.02.2018, 9:00 Uhr Ort: Pfarrsaal St. Elisabeth, 92637 Weiden Anmeldung: bei Christine Hüttner 0961 28799 o. 0170 9484410, [email protected] Veranstalter: KDFB

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 83

Veranstaltungen der Mitglieder

Weiden - St. Johannes KEBB+PGR Alois Schröpf, Tel. 0961 419034 KAB Hermann Stadler, Tel. 0961 46723 KDFB Doris Zeitler, Tel. 0961 4162111 Veranstaltungsort: Pfarrheim, Regensb. Str. 79 (wenn nicht anders angegeben)

Fünf Säulen der Gesundheit nach Sebastian Kneipp Wasser - Bewegung - Heilpflanzen - Ernährung - Lebensordnung Termin: Mo, 11.09.2017, 19:00 Uhr Referent: Monika Ermer Veranstalter: KDFB

"Glauben und Leben" Bibelgesprächskreis Termin: Beginn: Mi, 13.09.2017, 19:30 Uhr Ende: Mi, 14.02.2018 Ort: Pfarrhof St. Johannes, Besprechungszimmer, Regensburger Str. 79, Weiden Referentin: Doris Schmidt Veranstalter: PGR weitere Termine jeweils mittwochs um 19:30 Uhr: 11.10.2017; 08.11.2017; 13.12.2017; 10.01.2018

Auf den Spuren berühmter Deutscher Termin: Di, 19.09.2017, 19:00 Uhr Referent: Alois Schröpf Veranstalter: KAB

"Augen zu - Mund auf!" Termin: Mo, 09.10.2017, 19:00 Uhr Referent: Ursula Schreier Veranstalter: KDFB

Trauerfall - Die verschiedenen Arten der Bestattung Termin:

Seite 84

Mo, 06.11.2017, 19:00 Uhr

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen der Stadt Weiden Referent: Wolfgang Dobler Veranstalter: KDFB

Die Frauen im Stammbaum Jesu Termin: Di, 21.11.2017, 19:00 Uhr Referent: Pfarrvikar Andreas Reber Veranstalter: KAB

Vortrag – Thema angefragt Termin: Fr, 01.12.2017, 19:00 Uhr Veranstalter: KAB und KDFB anschließend Pfarradvent

Schutzengel - Mein Begleiter im Alltag Termin: Mo, 08.01.2018, 19:00 Uhr Referentin: Doris Schmidt Veranstalter: KDFB

OWS Oberpfälzer Waggonservice Betriebserkundung mit Vortrag und Führung Termin: Treffpunkt:

Di, 16.01.2018, 18:00 Uhr OWS Oberpfälzer Waggonservice, Zur Zentralwerkstätte 11, 92637 Weiden Veranstalter: KAB

Fettarme Gericht für jeden Tag Termin: Referentin: Anmeldung: Veranstalter:

Mo, 05.02.2018, 19:00 Uhr Alexandra Lukas erbeten unter Tel. 0961 4162111 KDFB

Butter selbst hergestellt Einführung und Anleitung Termin: Di, 20.02.2018, 19:00 Uhr Referent: Karl Dobner Veranstalter: KAB

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 85

Veranstaltungen der Mitglieder

Weiden - St. Josef KEBB

Johannes Schlosser Tel. 0961 33533 KDFB Lukas Alexandra, Tel. 0961 4701436 KF Zitzmann Karl , Tel. 0961 6340062 Pfarrsen. Weiß Elfriede, Tel. 0961 31973 Veranstaltungsort: Pfarrheim St. Josef, Luitpoldstr. 16 (wenn nicht anders angegeben)

Eltern-Kind-Gruppen Termin:

Jeweils dienstags, mittwochs, donnerstags und freitags von 9:00 bis 11:00 Uhr Ort: Pfarrheim St. Josef, EKG-Raum, Weiden Referentin: Andrea Kurz Veranstalter: KDFB

"Bewegung im Alter, theoretische und praktische Aktivität" Vortrag Termin: Mo, 11.09.2017, 19:00 Uhr Referentin: Christina Reindl Veranstalter: KF

"Erzählungen von Lazarus, wie wirken Worte von damals heute?" Vortrag Termin: Mo, 25.09.2017, 19:00 Uhr Referent: Diakon Theo Margeth Veranstalter: KF

Kirche in anderem Licht sehen Im Rahmen von "Kunstgenuss bis Mitternacht" Termin: Ort:

Fr, 27.10.2017, ab 18 – 23 Uhr Josefskirche, Bgm.-Prechtl-Str., Weiden

Zur besonders illuminierten Kirche wirft Pfr. Schmid zu jeder vollen Stunde einen neuen Blick auf die alttestamentlichen Gemälde im Mittelschiff der Jugendstilkirche

Seite 86

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen der Stadt Weiden

"Romreise" Bildervortrag Termin: Mo, 06.11.2017, 19:00 Uhr Referent: Helmut Wildenauer Veranstalter: KF

"Aufklärung über Vorsorgevollmacht" Vortrag Termin: Mo, 20.11.2017, 19:00 Uhr Referent: Knies Falk Veranstalter: KF

Was ist neu an der neuen Einheitsübersetzung der Bibel Termin: Ort: Referent:

Do, 07.12.2017, 19:30 Uhr Pfarrheim St. Josef, Luitpoldstr., Weiden Dr. Reinhold Then, Leiter der Bibelpastoralen Arbeitsstelle Rgbg., langjähriger Reiseleiter für die Länder der Bibel und theolog. Berater von St. Josef Pilgerreisen. Veranstalter: KEB, Dekanate und Pfarrei St. Josef

"China" Vortrag Termin: Mo, 08.01.2018, 19:00 Uhr Veranstalter: KF

"Hat Gott Humor?" Vortrag Termin: Referenten:

Mo, 08.01.2018, 19:00 Uhr Pfarrer Alfons Forster Manfred Hartung Veranstalter: KF Die beiden Referenten erzählen nicht nur religiöse Witze mit christlichem oder jüdischem Charakter, sondern sie präsentieren auch Hintergründe und nehmen die eine oder andere konfessionelle Eigenheit aufs Korn.

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 87

Veranstaltungen der Mitglieder

Weiden-Ost - St. Maria KAB, Pfarrsenioren Christa Burzer, Tel. 0961 33600 Veranstaltungsort: Pfarrsaal, Am Krumpes 47 (wenn nicht anders angegeben)

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Vortrag über Wirkungsweise der chinesischen Heilkunst, eine ganzheitliche Behandlungsmethode Termin: Do, 14.09.2017, 19:30 Uhr Referent: Dr. med Lothar Kiel Veranstalter: KAB Weiden-Ost

Meditativer und liturgischer Tanz Tanzen für den Frieden Termin: Referentin: Gebühr: Veranstalter:      

Mi, 20.09.2017, 19:30 - 21:15 Uhr Rosemarie Hys, Tanzleiterin Spende erbeten KDFB St. Josef und KEB

Thematische Einführung des Tanzabends Tanz zur Raumerfassung und Kennenlernen Präsentation und Einübung weiterer Tänze Kurze Ruhephase (5-10 Min.) mit meditativem Impuls Weitere Tänze Abschluss mit einem Segenstanz oder Segensgebet

Ökumenische Radltour Gemeinsam auf dem SimultankirchenRadweg von Weiden über Rothenstadt, Etzenricht nach Weiherhammer zur evanglischen Kreuzkirche Mit geführten Elementen Termin: Ort:

So, 24.09.2017, 13:30 Uhr Vitalis Apotheke, um 13.30 h und um 13.45 h am DJK Parkplatz in Weiden Leitung: Christa Burzer Anmeldung: Pfarrer Hans-Martin Meuß, Tel. 0961 32637 oder Christa Burzer 0961 33600 Veranstalter: KAB Weiden-Ost, Ev. Gem. St. Michael Der Simultankirchen-Radweg verbindet ehemalige und aktive Kirchen der Region, die gemeinsam (simultan)

Seite 88

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen der Stadt Weiden

genutzt worden sind oder werden, in reizvollen Tagesetappen - wie die unsere. Zwischenstation in Rothenstadt und anschl. Einkehr. Rückfahrt über Rupprechtsreuth, Latsch nach Weiden oder ab Weiherhammer mit dem Zug

Meditativer und liturgischer Tanz Das Geschenk der Fülle im Tanz Termin: Infos:

Mi, 18.10.2017, 19:30 - 21:15 Uhr siehe 18.10.2017

"Himmel - Hölle - Fegfeuer" Was dürfen wir erhoffen Vortrag Termin: Referent:

Do, 09.11.2017, 19:30 Uhr Wolfgang Stöckl, Leiter d. Erwachsenenbildung im Bistum Regensburg Veranstalter: KAB Weiden-Ost Die Frage, was nach dem Tod kommt, wird seit Menschengedenken gestellt. Der christliche Glaube gibt dazu auf der biblischen Grundlage klare Antworten, die aber in der heutigen Zeit nicht mehr so ohne weiteres verständlich sind. Nähere Infos vorne unter GLAUBEN ERSCHLIEßEN!

Meditativer und liturgischer Tanz Gott in unserer Mitte finden mit Tänzen aus Taizé Termin:

Mi, 15.11.2017, 19:30 - 21:15 Uhr

Meditativer und liturgischer Tanz Das Geschenk der Hirten Termin: Infos:

Mi, 13.12.2017, 19:30 - 21:15 Uhr siehe 18.10.2017

Gedanken zur sogenannten "Stillen Zeit" Termin: So, 17.12.2017, 16:00 Uhr Referentin: Christa Burzer Veranstalter: KAB Weiden-Ost

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 89

Veranstaltungen der Mitglieder

Die Kunst des Augenblicks Pack die Lebensfreude ein! Vortrag Termin: Referentin:

Do, 11.01.2018, 19:30 Uhr Kathrin Karban-Völkl, Texterin, Religionspädagogin (FH), Gestaltpädagogin (IGCH) Veranstalter: KAB Weiden-Ost

Meditativer und liturgischer Tanz Ins neue Jahr mit Wege- und Begegnungstänzen Termin: Infos:

Mi, 24.01.2018, 19:30 - 21:15 Uhr siehe 18.10.2017

Meditativer und liturgischer Tanz Aschermittwoch - spirituelle Tänze zu Beginn der Fastenzeit Termin: Infos:

Mi, 14.02.2018, 19:30 - 21:15 Uhr siehe 18.10.2017

Weiden - St. Konrad KEBB Martin Kneidl, Tel. 0961 65206 KAB Michael Träger, Tel. 0961 380310 KDFB Agnes Hartwig, Tel. 0961 36544 Veranstaltungsort: Pfarrsaal Heinr.-von-KleistStr. 10a (unter dem KiGa) (wenn nicht anders angegeben)

Eltern-Kind-Gruppen Spielen, Singen, Basteln macht Spaß - gemeinsam spielen und singen macht noch mehr Spaß! Mit Kindern ab 9 Monaten bis 3 Jahre Termin: Ort jeweils:

Jeweils mittwochs 8:45 - 10.15 Uhr Caritas-Altenheim St. Konrad (1.Stock) Heinrich-von-Kleist-Str. 2, 92637 Weiden Referentin: Petra Brakert, Weiden Anmeldung: bei der Referentin: 0961 3988228

Seite 90

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen der Stadt Weiden

Musikgarten – Beschreibung siehe vorne! Ort jeweils: Referentin: Anmeldung: Veranstalter:

Caritas-Altenheim St. Konrad (1.Stock) Petra Brakert, Weiden unter www.keb-neustadt-weiden.de KEB, Pfarrei St. Konrad

Dem erweiterten Angebot Musikgarten ist vorne unter „Beziehung gestalten“ ein eigener Bereich gewidmet.

Gesund und fit mach mit - Gymnastik Einführung und Anleitung Termin:

jeden Mittwoch von 9.00 - 10.00 Uhr, außer in den Ferien Referentin: Gertraud Markl Veranstalter: KDFB

Fahrt zur KZ-Gedenkstätte Flossenbürg mit Führung und Vortrag anschl. Kaffeetrinken im Museums-Café Termin: Di, 19.09.2017, Abfahrt: 13:30 Uhr Gebühr: 8,- € für Busfahrt und Führung Anmeldung: verbindl. bis 12.09. beim Vorstandsteam Veranstalter: KDFB

Bildungsfahrt zur Kirchweih Termin: Mo, 16.10.2017 Ziel und Abfahrtszeit wird noch bekannt gegeben Veranstalter: KDFB

"Bunt wie der Herbst" Meditativer Tanzabend Termin: Ort:

Di, 14.11.2017, 19:00 Uhr Seniorenheimsaal "St. Konrad", Heinrich-von-Kleist-Str. 2, Weiden Referentin: Andrea Kick Veranstalter: KDFB

Vortrag Termin:

im Februar; Veranstalter: KDFB

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 91

Veranstaltungen der Mitglieder

PFARREI-VERANST. KREIS NEUSTADT Zu den Pfarreiveranstaltungen finden Sie hier Adressen der örtlich Beauftragten für Erwachsenenbildung.

Altenstadt/WN, Hl. Familie Kurt Fischer Julius-Meister-Weg 6 A, 92665 Altenstadt/WN Tel. 09602 4484

Eltern-Kind-Gruppen Termin: Referentin:

Jeweils dienstags 8.30 - 10.30 Uhr Kerstin Kummer

Termin: Referentin: Ort: Veranstalter:

Jeweils mittwochs 9:00 - 11:00 Uhr Isabel Krabel Pfarrheim, Julius-Meister-Weg 9, 92665 Elisabethen-Verein

Eschenbach, St. Laurentius Brigitte Metzner Pressather Straße 34, 92676 Eschenbach Tel. 09645 510

Eltern-Kind-Gruppen Termin: Ort: Leitung:

Seite 92

dienstags 9.30 - 11.30 Uhr und mittwochs von 9:00 - 11:00 Uhr Pfarrheim, Marienplatz 2, Eschenbach Angelika Trummer

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen Kreis Neustadt/WN

Etzenricht, St. Nikolaus Tamara Smola Blütenstr. 10, 92694 Etzenricht Tel. 0961 4017770

Eltern-Kind-Gruppen Termin: Referentin:

jeweils montags 9 - 11 Uhr Ellen Feige

Termin: Referentin: Ort:

jeweils donnerstags 9 - 11 Uhr Stefanie Hamann Etzenricht, Rathaus

Seniorenbildungsfahrt nach Algund (Südtirol) mit einer Führung in der Forst Brauerei, im Marmorwerk Lars und einer Kirchenführung Termin: Abfahrtsort Gebühr: Anmeldung: Hinweis: Veranstalter:

So, 08.10. - Do, 12.10.2017 und Zeit werden noch bekannt gegeben Fahrpreis mit HP 295 € bei Maria Smola, Tel. 0961 42757 Unterbringung erfolgt im Mitterplarser Hof Pfarrsenioren

Floß, St. Johannes der Täufer Cornelia Kitta Am Nikolausberg 5, 92685 Floß Tel. 09603 2274

Fit für den Alltag Gymnastik für Senioren unter Anleitung Termin: Jeweils mittwochs von 15:30 - 16:30 Uhr Referentin: Dagmar Beuthner Veranstalter: Pfarrsenioren

Fit für den Alltag Einführungskurs - Gymnastik nicht nur für den Rücken Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Jeweils dienstags von 20:00 - 21:00 Uhr Floß, Pfarrheim Dagmar Beuthner KDFB

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 93

Veranstaltungen der Mitglieder

"Abenteuer Südafrika" Reisevortrag Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

So, 05.11.2017, 19:30 Uhr Kath. Pfarrheim, Floß Ernst Münchmeier Kath. Männerverein

Flossenbürg, St. Pankratius Christina Rosner Floßer Str.46, 92696 Flossenbürg Tel. 09603 8195

"Gesundheit Ihrer Füße" Mit Tipps für die richtige Schuhwahl Vortrag Termin:

Mo, 11.09.2017, Uhrzeit wird noch bekanntgeben Ort: Theresienheim, Flosserstr. 5, Flossenbg. Referent: Horst Schedl, Meister der OrthopädieSchuhtechnik Veranstalter: KDFB

Kochkurs mit Kindern im Alter von 8-12 Jahren Wir backen und kochen rund um den Herbst unter Einführung und Anleitung Termin: Ort: Referentin: Gebühr: Anmeldung:

Sa, 30.09.2017, 9:00 Uhr Theresienheim, Flosserstr. 5, Flossenbg. Sandra Keil, Hauswirtschaftsmeisterin wird noch bekanntgegeben bis 22.09. bei Frau A. Erndt, Tel. 09603 2619 Veranstalter: KDFB Eltern sind herzlich willkommen

Kochkurs - Auswahl regionaler Fischspezialitäten Einführung und Anleitung Termin: Ort: Referentin:

Seite 94

Mi, 11.10.2017, 18:30 Uhr Theresienheim, Flosserstr. 5, Flossenbg. Sandra Keil, Hauswirtschaftsmeisterin

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen Kreis Neustadt/WN Gebühr: wird noch bekanntgegeben Anmeldung: bis 03.10. bei Erndt, Tel. 09603 2619 Veranstalter: KDFB

Rosenkranzknüpfen für Kinder u. Erwachsene Kennenlernen von einfachen Knüpftechniken Termin: Ort: Gebühr: Anmeldung: Veranstalter:

So, 15.10.2017, 10:00 Uhr Theresienheim, Flosserstr. 5, Flossenbg. wird noch bekanntgegeben bis 06.10. bei Erndt, Tel. 09603 2619 KDFB

Grafenwöhr, Hl. Dreifaltigkeit Rosi Ließmann Dorfstr. 7, Gössenreuth, 92655 Grafenwöhr Tel. 09641 8209

Eltern-Kind-Gruppen Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

montags, donnerstags 8:45 - 10:45 Uhr Jugendheim, Kolpingstr. 3, Grafenwöhr Ingrid Hiller KDFB

Treffpunkt Trauer-Cafe Weitere Termine: 10.10., 7.11., 5.12.2017 Termin:

Di, 05.09.2017, 14:00 - 16:00 Uhr, Einmal dienstags im Monat (ausgenommen August) von 14:00 - 16:00 Uhr Ort: Grafenwöhr, Jugendheim, kleiner Saal Referentinnen: Hildegard Haupt, Doris Schmid Veranstalter: KDFB Das Trauer-Cafe ist ein geschützter Ort, an dem Sie mit Ihrer Trauer sein können. Ein Ort, wo Sie anderen Trauernden begegnen, sich mit ihnen austauschen und Stärkung für Ihren persönlichen Trauerweg erfahren Alle Gespräche werden vertraulich behandelt und unterliegen der Schweigepflicht. Sie können jederzeit hinzukommen. Unser Cafe ist kostenfrei. Anmeldung ist erwünscht

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 95

Veranstaltungen der Mitglieder

Bildungsfahrt der Senioren nach St. Englmar im Bayerischen Wald Termin: Ort: Leitung: Veranstalter:

Mi, 13.09.2017, 9:30 Uhr Abfahrt: Grafenwöhr, bei Fa. Göttel Hildegard Haupt KDFB

Bildungsfahrt der Senioren Termin:

Mi, 11.10.2017, Abfahrtszeit und -ziel werden noch bekannt gegeben Ort: Abfahrt: Grafenwöhr, bei Fa. Göttel Leitung: Hildegard Haupt Veranstalter: KDFB

Der Trauer Raum geben Trauerseminar 10 Abende Termin: Beginn Di, 17.10.2017, 19:00 Uhr Ort: Grafenwöhr, Jugendheim, kleiner Saal Referentinnen: Waltraud Dobmann, Gemeindereferentin, Trauerbegleiterin Hildegard Haupt, "Multiplikatorin und Vorsorge- und Patientenverfügung", Hospizhelferin und aktive Trauerbegleiterin Doris Schmid, Gemeinderef., Trauerbegl. Anmeldung: bzw. Anfragen bei Frau Haupt unter 09641 3148 Hinweis: Zum Trauerseminar (10 Treffen) ist Anmeldung erforderlich. Veranstalter: KDFB Bei Trauernden bleibt oft eine schmerzliche Leere zurück, die Frage nach dem Sinn und viele widerstreitende Gefühle. Nichts ist mehr wie es war und man fühlt sich untröstlich. In unserem Seminar wollen wir einander Raum für die Trauer in ihren unterschiedlichen Ausprägungen und Phasen geben, um so den eigenen Trauerweg besser verstehen zu lernen. In zehn Treffen sollen uns Wege aus der Trauer neue Kraft spenden und wieder Vertrauen schenken und zeigen, wir sind nicht allein. Daher soll Zeit, Ort und Zusammensetzung des Trauerkreises während der zehn Tage gleich bleiben. Einladung ergeht an alle Trauernden. All unsere Gespräche unterliegen der Schweigepflicht.

Seite 96

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen Kreis Neustadt/WN

Kaltenbrunn, St. Martin Erich Geier Leitenweg 9, 92700 Kaltenbrunn Tel. 09646 1422

Hospiz- und Patientenverfügung und Patientenvollmacht Tipps der "Multiplikatorin Vorsorge- u. Patientenverfügung" Termin: Ort: Referentin:

Mi, 06.12.2017, 14:15 Uhr Pfarrheim, Kaltenbrunn Hildegard Haupt, "Multiplikatorin Vorsorge- und Patientenverfügung“ Veranstalter: Senioren-Caritas-Treff

Kirchendemenreuth, St. Johannes Irmgard Wittmann Steinreuth 14, 92665 Kirchendemenreuth Tel. 09681 3218

Eltern-Kind-Gruppen Termin: Leitung:

Jeweils montags 9:00 - 11:00 Uhr Erna Lukas

Termin: Referentin: Ort:

Jeweils donnerstags 9:00 - 11:00 Uhr Franziska Schuldt Pfarrheim Kirchendemenreuth

Kirchenthumbach, Mariä Himmelfahrt Lucia Kleber Görglaser Str. 19, 91281 Kirchenthumbach Tel. 09647 929264

Küchle backen Einführung und Anleitung Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Di, 19.09.2017, 17:00 Uhr Kath. Pfarrheim, Marktplatz 2, Kirchenthb. Birgit Strauß KDFB

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 97

Veranstaltungen der Mitglieder

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Fr, 13.10.2017, 19:30 Uhr Kath. Pfarrheim, Marktplatz 2, Kirchenthb. Rechtsstellenleiter Josef Wismet KAB

"Richtig vererben" - Vortrag Mit Frauenfrühstück Termin: geplant Januar 2018 Ort: Kath. Pfarrheim, Marktplatz 2, Kirchenthb. Referent: Andreas Greiner Veranstalter: KDFB Kirchenthumbach

Kohlberg, Herz Jesu Konrad Bäumler Manteler Straße 10, 92702 Kohlberg Tel. 09608 643

"Mediterrane Küche" mit einheimischen Produkten Einführung und Anleitung Termin: Ort: Referentin: Gebühr: Veranstalter:

Do, 28.09.2017, 19:00 Uhr Pfarrheim, Hirschauer Str. 6, Kohlberg Erika Brandl 8,00 € Unkostenbeitrag KDFB

Letzau, St. Johann Nepomuk Christine Schieder Am Sonnenhang 8, Letzau, 92637 Weiden Tel. 0961 43733

Mediterrane Küche Unter Anleitung und mit Einführung Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Seite 98

Fr, 22.09.2017, 19:00 Uhr Gemeindehaus Letzau, Kirchenstraße 7 Monika Schnupfhagn, HW-Meisterin KDFB

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen Kreis Neustadt/WN

Informationen über den Trauerfall bei Bestattung Schmid Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Do, 19.10.2017, 18:00 Uhr Abfahrt an der Kirche Letzau Frau Schmid, Neustadt/WN KDFB

Luhe, St. Martin Peter Hentschel Am langen Steg 6, 92706 Luhe-Wildenau Tel. 09607 214

Eltern-Kind-Gruppen Termin: Jeweils mittwochs 9:00 - 11:00 Uhr; Referentin: Birgit Post, Luhe-Wildenau Veranstalter: KEB + EKG Termin: Referentin: Ort: Veranstalter:

Jeweils dienstags 9:30 - 11:30 Uhr; Stephanie Lehnert, Luhe-Wildenau Jeweils Altes Schulhaus, Marktplatz 3 KDFB

Studienfahrt nach Dresden Termin: Sa, 09.09.2017, 5:55 - 21:30 Uhr Anmeldung: im Pfarramt Luhe Tel.369 Veranstalter: PGR und Reisebüro Abfahrt: Luhe Marktplatz 5:55 Uhr, Oberwildenau Kirchplatz 6:00 Uhr. Dresden Stadtführung, Mittagsandacht Führung Frauenkirche, Führung in Semperoper

100 Jahre Fatima Termin: Ort:

Di, 22.09.2017, 19 Uhr Pfarrheim, Regensburger Str. 10, Luhe

Tod und Sterben in den versch. Religionen Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Di, 06.10.2017, 20 Uhr Pfarrheim, Regensburger Str. 10, Luhe Pfr. Alfons Forster KAB, Alt-KF, Kath. Männerverein

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 99

Veranstaltungen der Mitglieder

Die Arbeit d. Brotherhood of Blessed Gerard in Mandini/Südafrika Infos v. Pater Gerhard Lagleder Termin: Ort:

Di, 14.11.2017, 19 Uhr Pfarrheim, Regensburger Str. 10, Luhe

Mantel, St. Peter und Paul Dorothea Friedrich Steinstraße 5, 92708 Mantel Tel. 09605 924997

Eltern-Kind-Gruppen Termin: Ort: Leitung:

dienstags und mittwochs von 9 - 11 Uhr Mehrzweckhalle, Bgmst.-Josef-JannerStr. 5, 92708 Mantel Claudia Bertelshofer

Eltern-Kind-Waldgruppe für Kinder ab dem Laufalter Termin:

Jeweils dienstags Nachmittag (14-tägig), 15 - 17 Uhr und montags Anmeldung: Kosten und weitere Informationen bei Referentin Julia Böckl-Guß 09605 6409027, [email protected] Veranstalter: EKG

"Seid barmherzig" Vortrag Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Di, 19.09.2017, 14:00 Uhr Pfarrheim, Weidener Str. 22, Mantel Pfarrer Alfons Forster KAB-Senioren

"Auf den Spuren des Evangelisten Lukas" Vortrag Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Seite 100

Mo, 25.09.2017, 14:00 Uhr Pfarrheim, Weidener Str. 22, Mantel Dr. Bruno Kasongo-Ndala PGR, Witwentreff

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen Kreis Neustadt/WN

Erntedank - Gott danke sagen Gedanken zum Erntedank Termin: Di, 17.10.2017, 14:00 Uhr Ort: Pfarrheim, Weidener Str. 22, Mantel Veranstalter: KAB-Senioren

Meine Erfahrungen mit dem Rosenkranz Impulse und Gedanken Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Mo, 30.10.2017, 14:00 Uhr Pfarrheim, Weidener Str. 22, Mantel Erika Kuschidlo PGR, Witwentreff

Gesprächsrunde mit Pfarrer Stephan Rödl Seine neue Wirkungsstätte - unsere Pfarreiengemeschaft Termin: Di, 21.11.2017, 14:00 Uhr Ort: Pfarrheim, Weidener Str. 22, Mantel Veranstalter: KAB-Senioren

Butter selbst hergestellt Einführung und Anleitung Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Mo, 27.11.2017, 14:00 Uhr Pfarrheim, Weidener Str. 22, Mantel Monika König PGR, Witwentreff

Kreatives Gestalten für Weihnachten Einführung und Anleitung Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

anfangs Dez., 14:00 Uhr Pfarrheim, Weidener Str. 22, Mantel Erika Kuschidlo PGR, Witwentreff

"Auf die Ankunft Jesu warten" Gedanken und Impulse zur Adventszeit Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Sa, 09.12.2017, 14:00 Uhr Pfarrheim, Weidener Str. 22, Mantel Priska Hofmann KAB, anschl. Adventsfeier

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 101

Veranstaltungen der Mitglieder

"Weiden aus der Luft" - Diavortrag Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Di, 16.01.2018, 14:00 Uhr Pfarrheim, Weidener Str. 22, Mantel Alois Schröpf KAB-Senioren

Manteler Ereignisse 2017 Jahresrückblick - Diavortrag Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Mo, 29.01.2018, 14:00 Uhr Pfarrheim, Weidener Str. 22, Mantel Sepp Rieder PGR, Witwentreff

"Was ist Tagespflege?" Vortrag und Infos zur Tagespflege Waldheim in Weiden Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Di, 20.02.2018, 14:00 Uhr Pfarrheim, Weidener Str. 22, Mantel Sabine Kroy-Leci KAB-Senioren

Vortrag Termin: Mo, 26.02.2018, 14:00 Uhr Ort: Pfarrheim, Weidener Str. 22, Mantel Veranstalter: PGR, Witwentreff

Michldorf, St. Ulrich Waltraud Wolfrum Landrat-Christian-Kreutzer-Str. 47, 92699 Irchenrieth Tel. 09659 770

Die Rettungsleitstelle Weiden Wespennester, Kindernotfälle, Hosentaschenanrufe... Termin: Ort:

Di, 16.01.2018, 19:00 Uhr Rettungsleitstelle ILS-Nord-OPf, UlrichSchönberger-Straße 11a, 92637 Weiden Referentin: Barbara Faltenbacher Anmeldung: erwünscht, da Teilnehmer begrenzt Veranstalter: KDFB Michldorf

Seite 102

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen Kreis Neustadt/WN

Mockersdorf, St. Michael Martina Leiter Firkenhof 9, 95514 Neustadt am Kulm Tel. 09648 1251

Homöopathie - Vortrag Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Mi, 27.09.2017, 19:00 Uhr Pfarrheim Mockersdorf, Neustadt a. Kulm Weidinger KDFB

Herbst- und Wintergemüse schmackhaft verpackt - Kochabend Einführung und Anleitung Termin: Ort:

Mi, 01.11.2017, 19:00 Uhr Termin wird in der Presse bekannt gegeben Referentin: Alexandra Lukas Veranstalter: KDFB

Moosbach, St. Peter und Paul Jürgen Steiner Saubertsriether Str. 26, 92709 Moosbach Tel. 09656 914977

Funktionsgymnastik Einführung und Anleitung Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

jeweils montags in der Turnhalle Moosbach, Turnhalle Dagmar Schmidt KDFB

Schwimmgymnastik Einführung und Anleitung Termin: jeweils freitags Ort: Moosbach, Schwimmbad Veranstalter: KDFB

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 103

Veranstaltungen der Mitglieder

Heilige Frauen: Das Leben und Wirken der hl. Brigitta von Schweden Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Do, 16.11.2017, 20:00 Uhr Pfarrheim, Schulstr. 6, Moosbach Pfarrer Josef Most KDFB

Zuvor 18.30 Rosenkranz und Monatsmesse

Neustadt/WN, St. Georg Christine Pöllath Am Hohlweg 29b, 92660 Neustadt/WN Tel. 09602 8008

Eltern-Kind-Gruppen Termin: Referentin:

Jeweils mittwochs 9:00 - 11:00 Uhr Andrea Wollmann

Termin: Referentin: Ort: Veranstalter:

Jeweils donnerstags 9:00 - 11:00 Uhr Judith Stangl Pfarrheim, Adolf-Kolping-Str.17 KDFB

LeA - Lebensqualität fürs Alter Termin: Ort:

jeweils Mi. 9:15-11 Uhr Caritas-Altenheim "St.-Martin", Johann-Dietl-Str. 23a, Neustadt/WN Referentin: Antonie Paetzolt Veranstalter: KEB, Seniorenheim

Was muss ich wissen, wenn ich Hilfe brauche? Informationen rund um die neuen Pflegegrade Termin: Pfarrheim, Referentin: Veranstalter:

Mo, 18.09.2017, 14:30 - 17:00 Uhr Adolf-Kolping-Str.17, Neustadt/WN Gertraud Späth KAB-Senioren

Helfen gibt dem Leben Sinn Termin: Pfarrheim,

Seite 104

Mo, 16.10.2017, 14:30 - 17:00 Uhr Adolf-Kolping-Str.17, Neustadt/WN

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen Kreis Neustadt/WN Referent: Bernhard Uhl, Caritas Weiden Veranstalter: KAB-Senioren

Gesund durch die Woche - Clever einkaufen Termin: Ort:

Mo, 19.02.2018, 14:30 - 17:00 Uhr Pfarrheim, Adolf-Kolping-Str.17, 92660 Neustadt/WN Veranstalter: KAB-Senioren

Oberwildenau, St. Michael Rainer Biehler Nelkenweg 4, 92706 Luhe-Wildenau Tel. 09607 1685

Kultur und Kunst in Kroatien Studienreise in die Bergstädtchen Pazin, Motovun u. Buzet, nach Istrien in die Stadt Rovinji, zur Insel Krk u.die Stadt Opatja Termin:

Beginn: Mo, 25.09.2017, 5:00 Uhr Ende: Sa, 30.09.2017 Ort: Oberwildenau, Abfahrtsort und -zeit werden noch bekannt gegeben Leitung: Josef Pollak Anmeldung: und Infos: Josef Pollak Tel. 09607 762 Veranstalter: KAB-Senioren, Reisebüro Bäumler

Pirk, Auferstehung Christi Karl Prell Stockackerweg 4, 92712 Pirk Tel. 0961 42712

Joga - Kurs Einführung und Anleitung Termin: Ort: Referent: Anmeldung: Veranstalter:

Mo, 11.09.2017, 16:30 Uhr Pfarrheim, Kirchenstr. 10, Pirk Johanna Zielbauer bei Elisabeth Baldauf, Tel. 5896 KDFB

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 105

Veranstaltungen der Mitglieder

Spanische Küche - Kochabend Einführung und Anleitung Termin: Fr, 13.10.2017, 19:00 Uhr Ort: Pfarrheim, Kirchenstr. 10, Pirk Referentinnen: Melanie Meiser, Simone Wasel Veranstalter: KDFB

Studienfahrt nach Indien Termin:

Beginn: Di, 09.01.2018 Ende: Mo, 22.01.2018 Leitung: Pfarrer P. Jaison Thomas Koottakaithayil Gebühr: im Pfarrbüro Pirk erfragen Alle Gebühren im Preis enthalten Anmeldung: im Pfarrbüro Tel.0961 7318 oder 0151 52118263 bis 22. Juli 2017 Veranstalter: PGR und Reisebüro Indienreise mit einer Übernachtung in Dubai. Besucht wird Kalkutta, Nord- und Südindien, Delhi mit dem Taj Mahal.

Pressath, St. Georg Christine Pfeiffer Frankengasse 3, 92690 Pressath Tel. 09644 1441

Senioren Tanz-Gymnastik Einführung und Anleitung für seniorengerechte Bewegung Termin: Ort:

Treffen alle 14 Tage, außer in den Ferien Schwesternheim, Erbendorfer Str. 1, Pressath Referentinnen: Annemarie Kastl, Christa Eimer Veranstalter: KAB-Senioren

Auffrischung "Erste Hilfe Kurs" Einführung und Anleitung Termin: Ort:

Do, 14.09.2017, 19:00 Uhr Kolpingheim Pressath, Hauptstr. 13-15, Pressath Veranstalter: KDFB

Seite 106

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen Kreis Neustadt/WN

Erkundung eines Krematoriums Mit Vortrag und Führung Termin: Ort: Leitung: Anmeldung: Veranstalter:

Di, 07.11.2017, 13:00 Uhr Pressath, an der Pfarrkirche in Pressath Christine Pfeiffer bei Pfeiffer Tel. 09644 1441, ab 16 Uhr KDFB, Bestattung Bauer

Schirmitz, Maria Königin Pfarrer Thomas Stohldreier Hauptstraße 44, 92718 Schirmitz Tel. 0961 44408

Drei-Tages-Fahrt Bildungsfahrt nach Seefeld mit Führung in GarmischPartenkirchen und Schlossführung in Oberschleißheim Termin:

Beginn: Fr, 08.09.2017, 06:30 Uhr Ende: So, 10.09.2017 Abfahrtsort am Rathaus Anmeldung: bei Waltraud Schwab, Tel. 0961 41192 Veranstalter: KDFB Zudem ist eine Wanderung durch die Partnachklamm und ein Halt in Ettal geplant.

Butterherstellung in früherer Zeit Ausbuttern im hölzernen Butterfass, wie in früherer Zeit Anleitung und Einführung Termin: Ort: Anmeldung: Veranstalter:

Mi, 13.09.2017, 14:30 Uhr Pfarrsaal, An der Kirche 3, Schirmitz erforderlich Pfarrsenioren

Fahrt zum Geschichtspark Bärnau mit Führung und Vortrag Termin: So, 17.09.2017 Abfahrtsort und Zeit wird noch bekannt gegeben Veranstalter: KF

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 107

Veranstaltungen der Mitglieder

Betriebliche Um- und Aufbrüche in der Nordoberpfalz Vortrag mit Betriebserkundung bei "Constantia Hueck Folien GmbH - Pirkmühle" Termin: Ort:

Mi, 27.09.2017 Constantia Hueck Folien GmbH & Co. KG, Pirkmühle 16, Pirk Anmeldung: erforderlich! Veranstalter: KAB, AV-VWA Weiden,

Erntedank - mit allen Sinnen erfahren Termin: Mi, 04.10.2017, 14:30 Uhr Ort: Pfarrsaal, An der Kirche 3, Schirmitz Veranstalter: Pfarrsenioren

Kirchweih - Brauchtum auf dem Land Termin: Mi, 18.10.2017, 14:00 Uhr Ort: Pfarrsaal, An der Kirche 3, Schirmitz Veranstalter: Pfarrsenioren

Religiöser Vortrag Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Mi, 15.11.2017, 14:00 Uhr Pfarrsaal, An der Kirche 3, Schirmitz Pfarrer Thomas Stohldreier Pfarrsenioren

Papst Franziskus Klare Worte - neue Kirche Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Fr, 24.11.2017, 19:30 Uhr Pfarrsaal, An der Kirche 3, Schirmitz Pfarrer Thomas Stohldreier KAB

Advent - auf was warten wir noch? Termin: Mi, 06.12.2017, 14:00 Uhr Ort: Pfarrsaal, An der Kirche 3, Schirmitz Veranstalter: Pfarrsenioren

Seite 108

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen Kreis Neustadt/WN

Schwarzenbach, St. Anton Maria Weber Eichenstraße 20, 92720 Schwarzenbach Tel. 09644 6920

Eltern-Kind-Gruppe in Schwarzenbach Termin: Ort:

jeweils montags, 9 - 11 Uhr Kindergarten St. Antonius - Turnraum, Parksteiner Straße 12, Schwarzenbach Referentinnen: Karin Busch, Sandra Kick

Vohenstrauß, Maria Immaculata Alfons Raab Tannenweg 11, 92648 Vohenstrauß Tel. 09651 2686

Besuch des Gesundheitszentrums Waldthurn Was verbirgt sich alles unter dem Dach des Gesundheitszentrums? Vortrag und Führung Termin: Ort:

im September 2017 Abfahrt: Gemeindehaus Altenstadt/Voh., Weidener Str. 24, Voh./Altenstadt Referent: Stefan Hammerl Veranstalter: KDFB Altenstadt/Voh. Informationen rund um das Thema Gesundheit, Wohnen, Pflege und Beratung

"Gänsbluat und Gschling" Führung durch das Schloss Burgtreswitz, umrahmt von einer Schauspielgruppe Termin: Sa, 02.09.2017, 20:30 Uhr Ort: Abfahrt in Vohenstrauß um 20 Uhr Veranstalter: KDFB

Ein Kranz für den Tisch, gesteckt aus Naturmaterialien Einführung und Anleitung Termin:

Di, 19.09.2017, 18:30 Uhr

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 109

Veranstaltungen der Mitglieder Ort:

Kath. Pfarrheim "St. Marien", Pestalozzistr. 6, Vohenstrauß Referentin: Irena Bram Veranstalter: KDFB

Blickpunkt Auge Kostbares Augenlicht - Rat und Hilfe bei Sehverlust Frauenfrühstück Termin: im November 2017 Ort: Gemeindehaus Altenstadt/Voh., Weidener Str. 24, Voh./Altenstadt Referentin: Bettina Pichlmeier Veranstalter: KDFB Altenstadt/Voh.

Feenspitzen & Co. - Und das sollen Plätzchen sein? Neue Trends in der Plätzchenbackstube unter Anleitung und Einführung Termin: Di, 21.11.2017, 19:30 Uhr Ort: Gemeindehaus Altenstadt/Voh., Weidener Str. 24, Voh./Altenstadt Referentin: Wilma Wallner Anmeldung: bei Ingrid Reber - Tel. 09651 3705 Veranstalter: KDFB Altenstadt/Voh. Backkurs - interessante Tipps und Rezeptvorschläge mit Verkostung; Schmackhafte Begleiter in der Adventsund Weihnachtszeit

Waidhaus, St. Emmeram Franz Koller Schanzweg 8, 92726 Waidhaus Tel. 09652 813212

Bibelgesprächsabende Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Seite 110

mtl. dienstags Pfarrhof Waidhaus, Schulstr. 3, Waidhaus Pfarrer Georg Hartl Pfarrei Waidhaus

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen Kreis Neustadt/WN

Studienfahrt nach Prag (CZ) Termin: Ort: Leitung: Veranstalter:

Sa, 30.09.2017, 7:00 Uhr Waidhaus, Treffpunkt Pfarrhof Pfarrer Georg Hartl PGR und Reisebüro

KZ-Gedenkstätte Flossenbürg Führung und Besichtigung Termin: Ort:

Sa, 11.11.2017, 14:00 Uhr KZ-Gedenkstätte, Gedächtnisallee 5, Flossenbürg Referent: Herbert Sörgel Veranstalter: PGR

Grenzüberschreitende Verbindungen Grenzüberschreitende Kurzwanderung mit Zielen in Böhmen Termin:

So, 19.11.2017, 13:30 Uhr, Wanderung ca. 2,5 Stunden Ort: Abfahrt in Fahrgemeinschaften, Waidhaus, Marktplatz (am Kriegsmahnmal) Referent: Pfarrer Georg Hartl Hinweis: Wanderschuhe empfohlen Veranstalter: PGR Nähere Angaben in der Presse und auf www.pfarreiwaidhaus.de

Grenzüberschreitende Verbindungen Grenzüberschreitende Kurzwanderung mit Zielen in Böhmen Termin:

So, 31.12.2017, 13:30 Uhr, Wanderung ca. 2,5 Stunden Ort: Abfahrt in Fahrgemeinschaften, Waidhaus, Marktplatz (am Kriegsmahnmal) Referent: Pfarrer Georg Hartl Hinweis: Wanderschuhe empfohlen Veranstalter: PGR Nähere Angaben in der Presse und auf www.pfarreiwaidhaus.de

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 111

Veranstaltungen der Mitglieder

Waldthurn, St. Sebastian Johann Beer Albersrieth 6, 92727 Waldthurn Tel. 09657 388

Fahrt nach Wittenberg - Bildungsfahrt Termin:

Beginn: Di, 03.10.2017 Ende: Do, 05.10.2017 Ort: Nähere Infos im Schaukasten a. d. Kirche Gebühr: ca. 165,- € Anmeldung: bis 22.07. bei Lisa Käs Tel. 09603 1004 oder Gabi Holfelner 09657 323 Hinweis: Auch für Ehemänner und Nichtmitglieder Veranstalter: KDFB

Weiherhammer, Hl. Familie Gertrud Werner Jägerstraße 22, 92729 Weiherhammer Tel. 0171 8964314

Eltern-Kind-Gruppe "Krabbelmäuse" Termin: Ort: Referentin:

Jeweils freitags 9:00 - 11:00 Uhr Evang. Gemeindehaus, EKG, Barbarastr. 25, 92729 Weiherhammer Kerstin Olbrich

Alles über Füße Vortrag Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Do, 14.09.2017, 19:30 Uhr Jugendraum, Barbarastr. 29, Weiherh. Horst Schedl KAB

Tanz dich fit Einführung und Anleitung Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Seite 112

Do, 19.10.2017, 19:00 Uhr Jugendraum, Barbarastr. 29, Weiherh. Margit Reiter KAB

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen Kreis Neustadt/WN

"Burnout, das Volksleiden einer modernen Gesellschaft" Vortrag Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Do, 23.11.2017, 19:30 Uhr Jugendraum, Barbarastr. 29, Weiherh. Hermine Knauer KAB

Infoabend zum Heilfasten Einführungsabend Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Di, 06.02.2018, 19:30 Uhr Jugendraum, Barbarastr. 29, Weiherh. Johanna Eisner KAB Weiherhammer

Heilfastenwoche Jeweils begleitende Impulse Termin:

Beginn: Mo, 12.03.2018, 18:00 Uhr Ende: Fr, 16.03.2018, 19:30 Uhr Ort: Jugendraum, Barbarastr. 29, Weiherh. Referentin: Gertrud Werner Veranstalter: KAB Weiherhammer

Palmbuschen binden Einführung und Anleitung Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Fr, 23.03.2018, 18:00 Uhr Jugendraum, Barbarastr. 29, Weiherh. Gertrud Werner KAB Weiherhammer

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 113

Veranstaltungen der Mitglieder

Wilchenreuth, St. Ulrich Irene Lang Edeldorfer Ringstraße 15, 92637 Weiden Tel. 0961 33571

"Bienen, die wichtigsten Bestäuber auf unserem Erdball" Vortrag Termin: Ort:

Mi, 08.11.2017, 19:30 Uhr Pfarrheim "St. Ulrich", Wilchenreuth 26, Neustadt/WN Referent: Franz Bodensteiner Veranstalter: Männerverein, KDFB

Windischeschenbach, St. Emmeram Martina Dobner Bernsteinerstr. 57, 92670 Windischeschenbach Tel. 09681 515

Eltern-Kind-Gruppe Termin: Ort: Referentin:

jeweils mittwochs Pfarrheim, Geschwister-Scholl-Str. 9, 92670 Windischeschenbach Sonja Zölch

Seniorenbildungsfahrt nach Fuchsmühl Termin: Abfahrtsort: Leitung: Veranstalter:

Do, 28.09.2017, 13:30 Uhr am Schützenhaus, anschl. Stadtplatz KAB-Senioren-Team KAB-Senioren und Reisebüro

Besichtigung der Kläranlage in Windischeschenbach Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Mo, 23.10.2017, 14:00 Uhr Kläranlage Windischeschenbach Uwe Braun KAB

Treffen um 13.45 Uhr am "Stachus"

Seite 114

KEB Neustadt-Weiden

Pfarreiveranstaltungen Kreis Neustadt/WN

Vorbereitung auf die stille Zeit Einführung in den Advent Termin: Ort:

Do, 30.11.2017, 14:00 Uhr Pfarrheim, Geschwister-Scholl-Str. 9, Windischeschenbach Referent: KAB-Senioren-Team Veranstalter: KAB-Senioren

Betriebserkundung des Liebensteiner Kartonagenwerks Vortrag und Führung Termin: Ort:

Mo, 11.12.2017, 14:00 Uhr Liebensteiner Kartonagenwerk GmbH, Liebenstein 15, Plößberg Referent: Herr Schön Veranstalter: KAB Abfahrt mit PKW um 13.30 Uhr am Stadtbrunnen

Betriebserkundung der Firma microSYST Vortrag und Führung Termin: Ort:

Mo, 19.02.2018, 14:00 Uhr microSYST Systemelectronic GmbH, Neuhaus Referent: Helga Roscher Veranstalter: KAB Treffpunkt direkt am Eingang der Firma im Gewerbegebiet Neuhaus

Altersgerechtes Wohnen Termin: Ort:

Do, 22.02.2018, 14:00 Uhr Pfarrheim, Geschwister-Scholl-Str. 9, Windischeschenbach Referentin: Anita Busch Veranstalter: KAB-Senioren

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 115

Veranstaltungen der Mitglieder

Wurz, St. Matthäus Hans Leipold Rotzendorf 5, 92715 Püchersreuth-Wurz Tel. 09602 7688

Rücken- und Wirbelsäulengymnastik Kurs mit Einführung und Anleitung Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

jeweils dienstags Wurz, Gemeindehaus Turnsaal Christa Flieger KDFB

Fitness - Workout Kurs mit Einführung und Anleitung Termin:

Mi, 13.09.2017, 19:30 - 20:30 Uhr, jeweils mittwochs Ort: Wurz, Gemeindehaus Turnsaal Referentin: Monika Liebs Veranstalter: KDFB

"Gesunde Füße" Fußgesundheit Vortrag Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Do, 21.09.2017, 20:00 Uhr Gemeindehaus Wurz, Horst Schedl KDFB

Vortrag mit Erntedank-Frühstück Termin: Oktober 2017 Ort: Gemeindehaus Wurz Veranstalter: KDFB

Seite 116

KEB Neustadt-Weiden

Kooperationsveranstaltungen Dekanate u. Verbände

VERANST. DER DEKANATE U. VERBÄNDE Dekanate Brautleutetage Fortbildungen zur „Ehevorbereitung“ finden Sie vorne unter „BEZIEHUNG GESTALTEN“.

Radikale wird es immer geben. Wir müssen dafür sorgen, dass sie nicht gewinnen. Friedenspreisträger Bischof Joachim Ouédraogo kämpft für interreligiösen Dialog Vortrag des missio-Gastes zum Weltmissions-So. 2017 Termin: So, 08.10.2017, 17:00 Uhr Ort: Pfarrheim, Vohenstr. Str. 14, Waldthurn Referent: Bischof Joachim Ouédraogo, Diözese Koudougou, Burkina Faso Veranstalter: Arbeitsstelle Weltkirche, MissionEntwicklung-Frieden im Dekanat, KEB Die große Herausforderung ist für Bischof Joachim das friedliche Zusammenleben der Religionen. "Unser Land ist ein Modell für den Dialog und die Toleranz zwischen den Religionen", betont der Bischof. Doch das Toleranzmodell wird an seinen Rändern erschüttert. Die Grenze zu Mali und Niger ist 1300 Kilometer lang - unmöglich, effektiv zu kontrollieren, wer da ins Land kommt. Und es sind vor allem junge Leute, die zum Studium nach Libyen oder Saudi-Arabien gehen und die nach ihrer Rückkehr in ihrem islamischen Glauben oft viel radikaler als zuvor sind. Doch auch die aufstrebenden evangelikalen Pfingstgemeinden sorgen für Unruhe und Spannungen. Darum möchte Bischof Joachim als katholische Kirche positiv in die Gesellschaft von Burkina Faso hineinwirken, um den Frieden zu fördern.

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 117

Veranstaltungen der Mitglieder

Was ist neu an der neuen Einheitsübersetzung der Bibel Termin: Ort:

Do, 07.12.2017, 19:30 Uhr Pfarrheim St. Josef, Luitpoldstr., Weiden Referent: Dr. Reinhold Then, Leiter der Bibelpastoralen Arbeitsstelle Rgbg., langjähriger Reiseleiter für die Länder der Bibel und theolog. Berater von St. Josef Pilgerreisen. Veranstalter: KEB, Dekanate und Pfarrei St. Josef

Die katholische Einheitsübersetzung der Hl. Schrift liegt nach knapp 40 Jahren ihrer Erstveröffentlichung nun in einer neuen Fassung vor. Was hat sich geändert? Ist sie noch lesbarer geworden? Vorleser (Lektoren) und auch Kantoren hatten bislang schon ihre Freude mit diesem sehr lesbaren Text. Ist die neue Übersetzung für moderne Zeitgenossen auch verständlicher geworden? Ist die Einheitsübersetzung 2016 näher am Grundtext oder am Leser bzw. am Ohr des Hörers? Gravierende Veränderungen gibt es nicht nur im Bereich der Übersetzungsprinzipien. Auch in theologischen und christologischen Fragen ist sie näher am beabsichtigten Ursprung. Der Gottesname wird nicht mehr ausgeschrieben, sondern nur in heiliger Scheu umschrieben. Manche Textpassagen, so z. B. viele Psalmen, haben ein ganz neues Gewand. Interessant sind die Veränderungen sowohl für die Privatlektüre als auch für die Verwendung in der Liturgie. Die Highlights werden in konkreten Gegenüberstellungen erläutert. © Katholisches Bibelwerk e.V.

Seite 118

KEB Neustadt-Weiden

Kooperationsveranstaltungen Dekanate u. Verbände

KAB-Kreisverband Weiden Hermann Stadler Heidestr. 2, 92637 Weiden Tel. 0961 46723

Mein wunderbarer Arbeitsplatz Film mit Gespräch und Diskussion Weidener Sozialtage - Thema Arbeit 4.0 Termin: Sa, 21.10.2017, 18:00 Uhr Ort: Pfarrzentrum Maria Waldrast, Weiden Veranstalter: KAB-Kreisverband

"Arbeit 4.0" Fachvortrag Weidner Sozialtage - Thema Arbeit 4.0 Termin: Di, 24.10.2017 Veranstaltungsort und Zeit werden bekannt gegeben

Festvortrag zum Kettelertag Termin: Sa, 28.10.2017, 18:00 Uhr Ort: Pfarrheim St. Johannes, Weiden Veranstalter: KAB-Kreisverband Zuvor 17:00 Uhr Vorabendgottesdienst

Neues aus dem Sozialrecht Termin: Ort: Referent:

Mi, 29.11.2017, 19:30 Uhr Pfarrzentrum Maria Waldrast, Weiden Alfons Ernstberger

Ein Jahr im Rückblick Arbeitslosenzahlen, Rentenentwicklung Termin: Ort:

Sa, 13.01.2018, 19:30 Uhr Pfarrzentrum Maria Waldrast, Zur Waldrast 1a, 92637 Weiden Referenten: Alfons Ernstberger, Hermann Stadler Veranstalter: KAB-Kreisverband

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 119

Veranstaltungen der Mitglieder

VERANST. DER VEREINE U. EINRICHTUNGEN Ackermann-Gemeinde Weiden / Neustadt/WN Harald Krämer Weidener Str. 27, 92711 Parkstein

Bertha von Suttner: Ein Leben für Frieden, Freiheit und Frauenrechte Literarisches Café Termin: Ort:

Fr, 06.10.2017, 15:00 - 17:00 Uhr Weiden, Hotel Post - Wintergarten, Bahnhofstr. 23 Referent: OStD i. R. Dolf Schwarz Gebühr: 3,- € Veranstalter: Ackermanngemeinde, KEB, vhs Weiden Vorgestellt wird die österreichische Schriftstellerin und Pazifistin Bertha von Suttner (1843-1914), Autorin des Welterfolges " Die Waffen nieder", Gründerin der österreichischen (1891), der Deutschen (1892) und der Ungarischen Friedensgesellschaft (1895) und unermüdliche Organisatorin der internationalen Frauenbewegung. Sie erhielt ihren Nobelpreis erst 1905 (nachdem sich die Jury vier Jahre lang geweigert hatte, eine Frau auszuzeichnen), und war damit die erste weibliche Preisträgerin und der Stolz der Frauenbewegung ihrer Zeit.

Tschechien: Ein Länderporträt Literarischer Abend Termin: Ort: Referent: Gebühr: Anmeldung: Veranstalter:

Do, 19.10.2017, 19:00 - 21:00 Uhr VHS Weiden, Luitpoldstr. 24, Weiden Hans-Jörg Schmidt 5,- € über vhs-weiden Ackermanngem., vhs Weiden, KEB

Nähere Infos vorne unter KULTUR ERLEBEN!

Seite 120

KEB Neustadt-Weiden

Kooperationsveranstaltungen Vereine, Einrichtungen

Freunde und Förderer von Maria Kulm Herbert Baumann Schätzlerstr. 37, 92637 Weiden Tel. 0961 29575

Geführtes Fahrradpilgern zum Kloster Speinshart Termin:

Di, 03.10.2017, 8:30 Uhr, ca. 16 Uhr Ankunft in Weiden Start: Kirche Maria Waldrast, Zur Waldrast 1, 92637 Weiden Leitung: Herbert Baumann, Hans Bräuer Anmeldung: unter www.keb-weiden.de, Tel. 0961 634964-2 oder (mit weiteren Infos bei) Baumann: Tel. 0961 29575 Hinweis: Bitte beachten Sie, dass wir keine Haftung für Ihr Fahrrad oder Ihre Ausrüstung übernehmen. Überprüfen Sie vor der Fahrt, ob Ihr Fahrrad "einsatzbereit" ist. Denken Sie an ihre Sicherheit und tragen Sie einen Fahrradhelm. Veranstalter: KEB Abfahrt: nach kurzem religiösem Impuls 09.30 Uhr Anschluss in Schwarzenbach - Kirche 10.00 Uhr Station bei der Kirche in Pressath 11.00 Uhr Ankunft in Speinshart, Mittagessen in der Klostergaststätte 12.30 Uhr Führung Klosterkirche; Spiritueller Impuls ca 13.15 Uhr Rückfahrt mit weiterer Zwischenstation Das Tempo ist gemächlich, gerne können auch Familien mit Kindern ab ca. 9 Jahren teilnehmen. Fahrtstrecke einfach: 28 km (x2). Auch E-Bikes sind willkommen. Rucksackverpflegung, Getränke für kl. Pausen unterwegs sind mitzunehmen. Mittagseinkehr in Speinshart Die Veranstalter übernehmen keinerlei Haftung für Diebstähle, Unfälle, Verletzungen oder Schäden an Personen oder Sachgegenständen. Die Teilnahme an Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr.

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 121

Veranstaltungen der Mitglieder

Gesellschaft für Christlich - Jüdische Zusammenarbeit Pfarrer Alfons Forster Michldorf, Kirchenstr. 5, 92705 Leuchtenberg Tel. 09659 466

Die aktuelle Lage Israels laut Heilsplan Gottes in der Bibel Termin: Ort:

Do, 19.10.2017, 20:00 Uhr Buchhandlung Stangl, Wörthstr. 14, 92637 Weiden Referent: Doron Schneider Veranstalter: GCJZ, Buchhandlung Stangl, KEB Doron Schneider ist Publizist und Referent, zudem ein fachkundiger Kenner der politischen und gesellschaftlichen Lage in Israel. Durch seine Kenntnisse der Heiligen Schrift und der vielfältigen journalistischen Tätigkeiten ist er in de Lage, einen tiefen Einblick in die derzeitige Nahost-Situation zu geben. In den letzten 16 Jahren hat Doron mehr als 1.000 Vorträge weltweit zum Thema Israel und den NahenOsten gehalten. Doron Schneider versteht sich als Dolmetscher zweier Kulturen und will Menschen inspirieren, ihnen eine neue Sicht von Israel vermitteln. Er berichtet über die aktuelle Lage in Israel auf einer lockeren und erfrischenden Art und dabei gibt er gerne geistliche Impulse weiter, die erfrischen und ermutigen.

Seite 122

KEB Neustadt-Weiden

Haus Johannisthal

Haus Johannisthal Direktor Manfred Strigl Johannisthal 1, 92670 Windischeschenbach Ort immer wie hier oben Anmeldung und Infos für die hier folgenden VA jeweils über www.haus-johannisthal.de oder unter Tel. 09681 40015-0 Dort erfahren Sie jeweils auch die aktuellen VAGebühren. Weitere Veranstaltungshinweise für Johannisthal in finden Sie vorne unter ORIENTIERUNG FINDEN, im Bereich „Seniorenarbeit“ und unter GLAUBEN ERSHLIEßEN! Seminare und Kurse von Sept. bis 20. Okt. wurden zumeist im vorhergehenden Programmheft angekündigt.

Begleitete Wege durch die Trauer Themen: Abschied, Tod und Begleitung in der Trauer Termin: weitere:

Di, 19.09.2017, 16:00 - 18:00 Uhr, NK 21.11., 19.12.2017, 16.1., 20.2.2018

Weitere Infos vorne unter ORIENTIERUNG FINDEN!

Tanzen im Sitzen - Baustein 1 Ausbildung zum/zur Tanzleiter/in Tanzen im Sitzen Termin:

Beginn: Fr, 20.10.2017, 10:00 Uhr Ende: Sa, 21.10.2017, 17 Uhr, StK-NK Referentinnen: Dagmar Stadelmeyer, Vero. Herlitz Weitere Infos vorne unter ORIENTIERUNG FINDEN - Seniorenarbeit!

Im Garten der Liebe Termin: Referent:

Beginn: Sa, 21.10.2017, 9:00 Uhr Ende: So, 22.10., 13:00 Uhr, StK-ME Binner Dagmar und Karlheinz

Weitere Infos vorne unter BEZIEHUNG GESTALTEN – Der Beziehung dient…! www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 123

Veranstaltungen der Mitglieder

Gott 9.0: Bewusstseinsentwicklung in Stufen Teil 2 Wohin unsere Gesellschaft spirituell wachsen wird Termin: Referentin: Gebühr: Anmeldung:

Di, 24.10.2017, 19:00 - 21:00 Uhr Monika Brüntrup 12 € haus-johannisthal.de, 09681 40015-0

Teil 1 am 19.9.

Perfektion oder Gelassenheit? Lieber unperfekt glücklich als perfekt überlastet Termin: Referentin: Gebühr:

Sa, 04.11., 9:00 - 16:30 Uhr, Stk-NK Andrea Nitzsche 23 € - inkl. Verpflegung, Kursgeb.: 65 €

Viele Menschen stellen hohe Erwartungen an sich und andere - was zu viel Druck und Stress führt. Doch es gibt Wege, dies zu reduzieren. Die Lebensfreude und Zufriedenheit kann dann wieder wachsen. Das Leben wird entspannter und glücklicher.

Zweisamkeit genießen! Ein entspannender Wohlfühl- und Bildungstag für Paare Termin: Referentin: Gebühr:

So, 05.11., 9:00 - 16:00 Uhr, Stk-NK Andrea Nitzsche 25 € pro Person - inkl. Verpflegung, Kursgeb.: 50 € pro Person

Volle Terminkalender, viele Aktivitäten - da bleibt wenig Zeit füreinander. Wie wär's mal mit einem Tag Pause zu zweit zum Entspannen, Auftanken, Verwöhnen, Wohlfühlen miteinander? Wohltuendes gibt wieder neuen Schwung, innigere Nähe und tiefere Verbundenheit.

Ich umarme die Dunkelheit, die Dunkelheit umarmt mich Tanztag mit Anleitungen und Energieübungen Termin: Referentin: Gebühr:

Seite 124

So, 05.11., 10:00 - 17:00 Uhr, ME-NK Maria Luise Zant 22 € - inkl. Verpflegung, Kursgeb.: 12 €

KEB Neustadt-Weiden

Haus Johannisthal Tanzen und Singen sind Balsam für Körper, Seele und Geist. Gottes Liebe kann uns wieder durchströmen und uns erwärmen. Wir spüren diese Liebe und Freude und tiefer innerer Frieden erfüllt uns.

Du bist vertraut mit all meinen Wegen (Ps. 139) Johannisthaler Seniorenbildungstage Termin:

Beginn: So, 05.11.2017, 18:00 Uhr Ende: Mi, 08.11., 13:00 Uhr, AE-ME Referent: Alfred Kick, Schw. M. Hedwig Scharnagl, Manfred Strigl Gebühr: 172,50 € - 3 ÜN/VP/EZ, Kursgeb. 25 € Anmeldung: haus-johannisthal.de, 09681 40015-0 Es erwartet Sie eine bunte Mischung aus aktuellen Kurzvorträgen mit verschiedenen Referenten, kreativen und bewegten Elementen, eine Halbtagesfahrt ; mit Gottesdiensten und geselligem Beisammensein. Besondere Höhepunkte sind gemeinsam gefeierte

Eine reichhaltige Entdeckungsreise Bibelgespräch Termin: Referenten:

Mo, 06.11.2017, 19:30 - 20:45 Uhr, weitere am 20.11. u. 29.1. Schw. Hedw. Scharnagl, Manfred Strigl

Infos vorne wie zu 6.11. bei GLAUBEN ERSCHLIEßEN!

.....Das ALLES bin ICH.... Der Lebensintegrationsprozess / LIP Termin: Referentin: Gebühr:

Beginn: Fr, 10.11.2017, 16:30 Uhr Ende: Sa, 11.11., 17:00 Uhr, AE-NK Beate Dittrich 66 € - 1 ÜN/VP/EZ, Kursgeb. 89 €

Im Laufe des Lebens durchschreiten wir 7 Stufen der Reifung. Jede prägt uns auf eine bestimmte Weise und so formt sich vom Mutterleib bis zum Tod unsere Einzigartigkeit. Urteilsfreies Annehmen kann tief heilen.

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 125

Veranstaltungen der Mitglieder

Und er legte Ihnen die Hände auf (Apg. 6,6) Handauflegen "Einführungskurs" Termin:

Beginn: Sa, 18.11.2017, 10:00 Uhr Ende: So, 19.11., 15:30 Uhr, StK-ME Referentin: Ulrike Prucker-Pöllath Gebühr: 84,50 € - 1 ÜN/VP/EZ, Kursgeb. 70 € Anmeldung: haus-johannisthal.de, 09681 40015-0 Im Christentum ist das Handauflegen Teil der "Frohen Botschaft". Elemente: Theoretische Einführung, praktische Übung, Partnerübung, Zeiten der Stille und des Austausches, Gottesdienst

Eine reichhaltige Entdeckungsreise Bibelgespräch Termin: Referenten:

Mo, 20.11.2017, 19:30 - 20:45 Uhr Schw. Hedw. Scharnagl, Manfred Strigl

Infos vorne wie zu 6.11. bei GLAUBEN ERSCHLIEßEN!

Ein besonderes Rezept aus Gottes Apotheke Einführung in die Fußreflexzonenmassage Termin: Referentin: Gebühr:

Beginn: Fr, 24.11.2017, 14:00 Uhr Ende: Sa, 25.11., 16:00 Uhr, NK-NK Angelika Seidl 70,50 € - 1 ÜN/VP/EZ, Kursgeb. 70 €

Elemente: Theorie und Praxis, Umsetzung des Gelernten an den eigenen Füßen und denen der anderen Kursteilnehmer

Wie im Himmel Angeleiteter Tanztag zur Filmmusik Termin: Referentin: Gebühr:

So, 26.11.2017, 9:30 - 16:30 Uhr, StKNK Andrea Kick 23 € - inkl. Verpflegung, Kursgeb.: 18 €

Der schwedische Film "Wie im Himmel" hat Tausende von Kinobesuchern zu Tränen gerührt. Im Mittelpunkt des Tages stehen Choreographien zur Filmmusik dieses Musikfilm-Dramas. Aber auch andere Lieder und Klänge lassen uns dem "Himmel" begegnen. Elemente: (Kreis-) Tänze und Texte

Seite 126

KEB Neustadt-Weiden

Haus Johannisthal

Seht die erste Kerze brennt - Familienbildungswochenende zum Advent Adventbrauchtum für Familien wieder entdecken Termin:

Beginn: Fr, 01.12.2017, 18:00 Uhr Ende: So, 03.12., 13:00 Uhr, AE-ME Referentinnen:Maria Rehaber-Graf, Simone Berzl Anmeldung: haus-johannisthal.de, 09681 40015-0 Weitere Infos vorne unter GLAUBEN ERSCHLIEßEN!

Neues Leben - Gottes Liebe (neu) erfahren Glaubenskurs Termin:

Beginn: Fr, 01.12.2017, 18:00 Uhr Ende: So, 03.12., 13:00 Uhr, AE-ME Referenten: Patricia und Michael Papenkordt Gebühr: 113,50 € - 2 ÜN/VP/EZ, Kursgeb. 80 € Anmeldung: bis 17.11. unter [email protected], Tel.: 0941/5841785. Kath. Evangelisationswerk Regensburg e.V Das Wochenende wird einzigartig! Unser katholischer Glaube wird in seiner Fülle und Tiefe mit strahlender Glaubensfreude vermittelt! Glaubensinhalte werden greifbar, mit den Sinnen erfahrbar und somit nachvollziehbar.

Sinn - erfüllt leben - authentisch leben Gesprächsreihe - Mein einzigartiges Potential und Wozu entdecken - Informationstreffen Termin: Referentin: Gebühr:

Sa, 02.12.2017, 14:30 - 17:00 Uhr, NK Monika Brüntrup 7,50 €, Kursgeb. 9 € für Infotreffen; für Kurs 88 € incl. Verpflegung, Kursgebühr 176 € 4 Kurseinheiten: 13.01.-03.02.-03.03.-07.04.18 von 10 (ME)-17 Uhr (NK) Hinweis: Die Tage sind nicht einzeln buchbar! Ein unterstützendes Training Ihres inneren Prozesses, wenn Sie mit ihren Gaben etwas Sinnvolles tun und ein wertvolles Leben führen möchten. Sie möchten sich von Ihrer inneren Stimme und Weisheit vertrauensvoll leiten lassen, damit Sie "Leben in Fülle haben".

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 127

Veranstaltungen der Mitglieder

Bei dir bin i dahoam! Wochenende für (Ehe-)Paare Termin:

Beginn: Fr, 08.12.2017, 18:00 Uhr Ende: Sa, 09.12., 18:00 Uhr, AE-NK Referenten: Toni Rauch, Maria Rehaber-Graf Anmeldung: haus-johannisthal.de, 09681 40015-0 Weitere Infos vorne unter BEZIEHUNG GESTALTEN – Der Beziehung dient…!

Aus der Mitte leben! Tanzwochenende mit Anleitungen und Hinführung Termin: Referent:

Beginn: Fr, 08.12.2017, 18:00 Uhr Ende: So, 10.12.2017, 13 Uhr, AE-ME Bruder Georg Schmaußer

Weitere Infos vorne unter ORIENTIERUNG FINDEN!

Heilsames Schreiben Schreibwerkstatt Termin: Referentin: Gebühr: Anmeldung:

Sa, 09.12., 9:30 - 16:30 Uhr, Stk-NK Beate Dittrich 23 € incl. Verpflegung, Kursgeb. 22 € unter haus-johannisthal.de od. Tel. 09681 40015-0 Veranstalter: Haus Johannisthal Schreibideen zum Ausprobieren helfen mit herausfordernden Lebenssituationen umzugehen, neue "Sicht Weisen" zu entdecken, sich selber zu überraschen mit dem was da entsteht; persönliche Ressourcenstärkung, Zugang finden zu dem, was heilt und stärken kann.

Worauf warten wir eigentlich? Religiöser Bildungstag für Frauen im Advent Termin: Referentin: Gebühr:

Sa, 09.12., 9:30 - 16:30 Uhr, ME-NK Karolina Kammerl 22 € incl. Verpflegung und Kursgeb.

Wie gehen wir um mit dem Warten müssen, Warten sollen, den eigenen und fremden Erwartungen und dem, wer oder was da kommen soll?

Seite 128

KEB Neustadt-Weiden

Haus Johannisthal

In der Dunkelheit ein Licht sehen Stille Tage in der stillen Zeit Termin:

Beginn: Mo, 11.12.2017, 18:00 Uhr Ende: Mi, 13.12., 13:00 Uhr, AE-ME Referent: Schw.Hedwig Scharnagl, Manfred Strigl Gebühr: 113,50 € - 2 ÜN/VP/EZ, Kursgeb. 10 € Anmeldung: haus-johannisthal.de, 09681 40015-0 In diesen dunklen Tagen gibt es eine Sicht nach Sonne und Licht. Darum ist es wichtig, in das Licht zu gehen. Es kann einem auch ein Licht aufgehen dabei, Frieden wachsen, Freiheit...

Mit Bildern dem Weihnachtsgeheimnis nahe kommen! Adventlich besinnlicher Bildungstag Termin 1: Termin 2: Referent:

Sa, 16.12.2017, 9:30 - 16 Uhr, Stk-NK So, 1712.2017, 9:30 - 16 Uhr, Stk-NK Regionaldekan Dir. Manfred Strigl

Weitere Infos vorne unter GLAUBEN ERSCHLIEßEN!

Kommt, wir folgen dem Stern Familienbildungstage zu Hl. Dreikönig mit Kindern von 3 bis 10 Jahren Termin: Referentin:

Beginn: Do, 04.01.2018, 18:00 Uhr Ende: Sa, 06.01.2018, 13:00 Uhr Maria Rehaber-Graf

Weitere Infos vorne unter GLAUBEN ERSCHLIEßEN!

Die katholische Soziallehre Religiöse Männerbildungstage Termin:

Referent:

Beginn: Sa, 13.01.2018, 14:30 Uhr Ende: So, 14.01.2018, 13:00 Uhr, NKME; alternat. Termin ab 20.1. Richard Wittmann

Weitere Infos vorne unter GLAUBEN ERSCHLIEßEN!

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 129

Veranstaltungen der Mitglieder

Arbeitsumfeld und Situation unter die Lupe genommen Brennpunkt Arbeitsplatz Termin:

Beginn: Fr, 19.01.2018, 16:30 Uhr Ende: Sa, 20.01., 17:00 Uhr, StK-NK Referentin: Beate Dittrich Gebühr: 70 € - 1 ÜN/VP/EZ, Kursgeb. 89 € Anmeldung: haus-johannisthal.de, 09681 40015-0 Burn out, Mobbing, psychosomatische Erkrankungen, viele Fehlzeiten... Was ist da los am Arbeitsplatz? Hast du deinen Platz dort überhaupt eingenommen? Wer steht hinter dir und wer steht dir im Weg? Wer passt nicht ins Team? Diesen und ähnlichen Fragen gehen wir nach.

Das Herz öffnen - für sich selbst und andere Mit Übungen zu Achtsamkeit und Mitgefühl Termin: Referentin:

Beginn: Fr, 19.01.2018, 18 Uhr Ende: Sa, 20.01.2018, 17 Uhr, AE-NK Ulrike Simon-Schwesinger

Weitere Infos vorne unter ORIENTIERUNG FINDEN!

Mit dem Hl. Franziskus auf Spurensuche Religiöser Bildungstag - Franziskanische Spiritualität entdecken Termin: Referentin: Gebühr:

Sa, 20.01., 9:30 - 16:00 Uhr, StK-NK Schwester Hedwig Scharnagl 24,50 € - inkl. Verpflegung, Kursgeb.

Die Liebe zu Gott steckt an - Franziskus und Klara. Klara findet durch Franziskus ihre Berufung. Beide fragen Gott nach seinen Plänen für ihr Leben. Gemeinsam unterwegs sein schenkt Halt und Stütze. Welche Sehnsüchte trage ich in meinem Herzen?

Ein Tag für mich Bildungs- und Oasentag für pflegende Angehörige Termin: Referent: Gebühr:

Seite 130

Sa, 20.01., 9:30 - 16:30 Uhr, Stk-NK Corinna Ferstl 23 € - pro Person, inkl. Verpflegung, Kursgeb. 50 €

KEB Neustadt-Weiden

Haus Johannisthal Pflegende Angehörige erweisen ihren Eltern einen wertvollen Dienst der Nächstenliebe. Im schönen Johannisthal biete ich Ihnen eine kleine Auszeit und gebe Ihnen Werkzeuge an die Hand, wie Sie ihre Kraftreserven wieder auftanken können.

Die katholische Soziallehre Religiöse Männerbildungstage Termin:

Beginn: Sa, 20.01.2018, 14:30 Uhr Ende: So, 21.01.2018, 13 Uhr, NK-ME Referent: Richard Wittmann Anmeldung: haus-johannisthal.de, 09681 40015-0 Infos vorne bei 13.1. unter GLAUBEN ERSCHLIEßEN!

Ins neue Jahr gehen Innehalten zahlt sich aus! Termin: Referent: Gebühr:

Beginn: So, 21.01.2018, 18:00 Uhr Ende: Mo, 22.01., 17:00 Uhr, AE-NK Regionaldekan Dir. Manfred Strigl 68 € - 1 ÜN/VP/EZ, Kursgeb. 7 €

Sie wollen sich Klarheit verschaffen, wie Sie Wichtiges und Wesentliches unterscheiden und vor allem damit umgehen können, sich Aufdrängendes zu beherrschen, dann...

Singen, musizieren, tanzen in der Pflegeeinrichtung Musikgeragogische Fortbildung für Betreuungskräfte Termin: Referentin: Gebühr:

Do, 25.01.2018, 9 - 16:30 Uhr, Stk-NK Evamaria Molz 23 € - inkl. Verpflegung, Kursgeb.: 55 €

Musik prägt uns von Geburt an, berührt uns tief und macht uns ganz lebendig. Singen wirkt gegen Einsamkeit, Erstarrung und Depression. Musizieren belebt die Gemeinschaft und ruft Erinnerungen wach. Musik bringt uns in Bewegung - in mannigfaltiger Hinsicht. Elemente: Singen im Alltag, Spielmodelle mit Instrumenten, Musik und Demenz, Tanzen mit Hochbetagten

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 131

Veranstaltungen der Mitglieder

Lebensfreude jeden Tag: Ich tanze mit dir.... Fortbildung für Beschäftigte in Pflegeeinrichtungen Termin: Referentin: Gebühr:

Fr, 26.01., 9:00 - 16:30 Uhr, Stk-NK Evamaria Molz 23 € - inkl. Verpflegung, Kursgeb.: 55 €

Bewegung und Tanz verringern das Sturzrisiko Hochbetagter sowie das Risiko, an Demenz zu erkranken. Rhythmus und Musik, der soziale Kontakt und Körperbewegung dienen als Gesundheitscocktail, der Körper, Geist und Seele in eine Einheit bringt.

Da bin i dahoam! Religiöses Bildungswochenende für Frauen Termin: Referentin:

Beginn: Fr, 26.01.2018, 18:00 Uhr Ende: So, 28.01.2018, 13 Uhr, AE-ME Maria Rehaber-Graf

Weitere Infos vorne unter ORIENTIERUNG FINDEN!

Die Hütte - ein Tag mit Gott Kreativ - bewegter Bildungstag Termin: Referenten:

Sa, 27.01.18, 9:30-16:30 Uhr, Stk-NK Pfarrer Edmund Prechtl, Andrea Kick

Weitere Infos vorne unter GLAUBEN ERSCHLIEßEN!

Eine reichhaltige Entdeckungsreise Bibelgespräch Termin: Referenten:

Mo, 29.01.2018, 19:30 - 20:45 Uhr Schw. Hedw. Scharnagl, Manfred Strigl

Infos vorne wie zu 6.11. bei GLAUBEN ERSCHLIEßEN!

Mit dem Hl. Franziskus auf Spurensuche Bildungstag - Franziskanische Spiritualität entdecken Termin: Referentin: Gebühr:

Beginn: Fr, 02.02.2018, 18:00 Uhr Ende: Sa, 03.02., 16:00 Uhr, AE-NK Schwester Hedwig Scharnagl 68 € - 1 ÜN/VP/EZ, Kursgeb. 7 €

Gott führt in eine neue Freiheit. In einer existenziellen Krise findet Franziskus einen ebenso geduldigen wie Seite 132

KEB Neustadt-Weiden

Haus Johannisthal überraschenden Gott - einen Gott, der warten kann, bis Menschen nach ihm fragen. Elemente: Geistliche Impulse, Austausch und Stille

Raus aus dem Hamsterrad, erfüllt und freudig leben MBSR - Stressbewältigung durch Achtsamkeit Termin:

Beginn: Fr, 09.02.2018, 18:00 Uhr Ende: So, 11.02., 13:00 Uhr, AE-ME Referentin: Bernadett Pöllath Gebühr: 117,50 € - 2 ÜN/VP/EZ, Kursgeb. 90 € Anmeldung: haus-johannisthal.de, 09681 40015-0 Vor lauter Zielen, Vorhaben und Plänen vergessen wir oft das Genießen, oder wir verlieren uns in Sorgen und Grübeleien. Die Übung der Achtsamkeit schenkt uns Erfüllung und Dankbarkeit im Hier und Jetzt.

Ukulele spielen - leicht gemacht Ukulele-Workshop Termin: Referent: Gebühr:

Fr, 09.02.2018, 18:00 - 21:00 Uhr, AE Alexander Tchelebi 13 € incl. Verpflegung, Kursgeb. 20 €

Ukulelen sind einfach zu spielen, besonders für Leute die am Gitarre spielen lernen immer wieder gescheitert sind...

Seinen Rhythmus finden Trommelworkshop Termin: Referent: Gebühr:

Beginn: Sa, 10.02.2018, 9:00 Uhr Ende: So, 11.02., 15:00 Uhr, StK-NK Alexander Tchelebi 87 € - 1 ÜN/VP/EZ, Kursgeb. 75 €

Wir haben Spaß und tiefe Freude. Dabei zusammen in einen Trommelrhythmus zu kommen, der uns energetisiert. Zum Schluss wird daraus Musik, die echt Vortragens wert ist. Diesmal mit Alphorn, Schlitztrommeln und Steeldrum. Siehe auch www.trommelnmacht-glücklich.de

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 133

Veranstaltungen der Mitglieder

Tanz ins Glück Angeleiteter Meditativer Tanz Termin: Referentin: Gebühr: Anmeldung:

Sa, 10.02., 10:00 - 17:00 Uhr, ME-NK Maria Luise Zant 22 € incl. Verpflegung, Kursgeb. 12 € haus-johannisthal.de, 09681 40015-0

Elemente: Tanzen mit Energieübungen

Aschermittwoch der Frauen Religiöser Bildungstag Termin: Mi, 14.02., 9:00 - 16:00 Uhr, StK-StK Referentinnen: Kathrin Karban-Völkl Maria Rehaber-Graf, Bettina Rögner Gebühr: 22 € - inkl. Fastenverpflegg., Kursgeb. Elemente: Informative Impulse, meditative und kreative Workshops, Gottesdienst mit Aschenauflegung

Jedem Anfang liegt ein Zauber inne Johannisthaler vorösterliche Bildungstage Termin: Referenten: Gebühr:

Beginn: Mi, 14.02.2018, 18:00 Uhr Ende: Fr, 16.02., 13:00 Uhr, AE-ME Regionaldekan Dir. Manfred Strigl Schwester Hedwig Scharnagl 117,50 € - 2 ÜN/VP/EZ, Kursgeb. 7 €

Elemente: Impulse aus den geistlichen und biblischen Schätzen, Meditationen, Gespräche (möglich), Gottesdienste

Entspannung - pur Bildungstage mit Einführung in die eigene Körperwahrnehmung Termin: Referentin: Gebühr:

Beginn: Fr, 16.02.2018, 18:00 Uhr Ende: So, 18.02., 13:00 Uhr, AE-ME Susanne Hirmer 117,50 € - 2 ÜN/VP/EZ, Kursgeb. 80 €

Es geht um Wahrnehmung des eigenen Körpers, seiner Haltung und seiner Durchlässigkeit. Dies führt zu tiefer Entspannung und deutlich werden der eigenen Themen.

Seite 134

KEB Neustadt-Weiden

Haus Johannisthal

Platz schaffen für das, was zählt Religiöser Bildungstag Termin: Gebühr:

Sa, 17.02., 9:00 - 16:00 Uhr, StK-NK 23 € - inkl. Verpflegung, Kursgeb. 10 €

Viele von uns fühlen sich täglich regelrecht überflutet von Worten, Bildern, E-Mails, Nachrichten, Terminen.. Elemente: Impulse zu Besinnung, Austausch, Musik, Möglichkeit zu kreativem Gestalten, Gebet und Stille

Alle eure Dinge lasst in der Liebe geschehen Kurzwochenende für Paare zum Valentinstag Termin: Referentin:

Beginn: Sa, 17.02.2018, 18:00 Uhr Ende: So, 18.02.2018, 13 Uhr, AE-ME Kathrin Karban-Völkl

Weitere Infos vorne unter BEZIEHUNG GESTALTEN – Der Beziehung dient…!

Die inneren Kraftquellen entdecken Einführung in die Wertimagination Termin: Referent: Gebühr:

Beginn: Fr, 23.02.2018, 18:00 Uhr Ende: So, 25.02., 13:00 Uhr, AE-ME Gertrud Bohrer und Josefa Peter 117,50 € - 2 ÜN/VP/EZ, Kursgeb. 80 €

Tief in unserer Seele liegen Lebenskräfte, die für den Verstand nicht unmittelbar zugänglich sind (Viktor Frankl). Diese Kräfte werden durch "Wertimaginationen" für das eigene Leben genutzt. Elemente: Theorie der Wertimagination, geführte Wertimaginationen und Nachbesprechungen

Verbinde Dich mit Deinem Engel Kreativität und Stille Termin: Referentin: Gebühr:

Beginn: Fr, 02.03.2018, 17:00 Uhr Ende: So, 04.03., 13:00 Uhr, AE-ME Andrea Zrenner 117,50 € - 2 ÜN/VP/EZ, Kursgeb. 114 €

Wir begeben uns auf eine kreative Reise, um in der Stille der leisen Stimme unseres Herzens zu lauschen, unseren inneren Bildern Raum zu geben und Ausdruck zu verleihen.

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 135

Veranstaltungen der Mitglieder

Weg.Kreuz.Leben Religiöser Bildungstag für Frauen Termin:

Sa, 03.03.2018, 9:00 - 16:00 Uhr, StkNK; alternat. Termin 8.3. Referentin: Maria Rehaber-Graf Anmeldung: haus-johannisthal.de, 09681 40015-0 Weitere Infos vorne unter GLAUBEN ERSCHLIEßEN!

Kraftschöpfen in der Fastenzeit Kurze Auszeit mit Fasten & Wandern vor Ostern Termin: Referentin: Gebühr:

Beginn: Do, 08.03.2018, 17:00 Uhr Ende: So, 11.03., 10:00 Uhr, AE-FS Angelika Seidl 130,50 € - 3 ÜN/EZ/ Fastenverspflegung, Kursgeb. 70 €

Elemente: Ausgedehnte Wanderungen mit Impulsen, Entspannungsübungen, Meditation, Leberwickel, Vorträge zu Fasten & Gesundheit

Einmal auftanken bitte! - Wieder zu Atem kommen Bildungs- und Oasentag für Paare Termin: Referent:

Sa, 10.03., 9:30 - 16:30 Uhr, Stk-NK Corinna Ferstl

Weitere Infos vorne unter BEZIEHUNG GESTALTEN – Der Beziehung dient…!

Regeneration für Körper, Geist und Seele Angeleitete Fastenwoche für Gesunde nach Dr. Buchinger und Dr. Lützner Termin: Referent: Gebühr:

Beginn: So, 11.03.2018, 18:00 Uhr Ende: Sa, 17.03., 13:00 Uhr, AE-ME Bernadette Pöllath und Dr. Kerstin Franz-Kilian 249 € - 6 ÜN/EZ/ Fastenverspflegung, Kursgeb. 155 €

Heilfasten unter ärztlicher Aufsicht bietet nicht nur für den Körper, sondern auch für unsere Psyche eine Phase der Erholung. Elemente: Vorträge zum Fasten: Dr. Kerstin Franz-Kilian zu Achtsamkeit, MBSR…

Seite 136

KEB Neustadt-Weiden

Haus Johannisthal

kreuz + quer: der Kreuzweg Religiöse Männerbildungstage in der Fastenzeit 2018 Termin:

Fr, 16.03.2018, 9:00 - 16:00 Uhr, StkNK; weitere am 17. u. 18.3. Anmeldung: haus-johannisthal.de, 09681 40015-0 Weitere Infos vorne unter GLAUBEN ERSCHLIEßEN!

Wirkungsvoll wirken! Klingenberger lässt Impulse aus der Hirnforschung wirksam werden Termin: Referent:

Beginn: Mo, 19.03.2018, 15:00 Uhr Ende: Mi, 21.03.2018, NK-ME Dr. Hubert Klingenberger

Weitere Infos vorne unter ORIENTIERUNG FINDEN!

Das Kreuz mit dem Kreuz Religiöser Bildungstag für Frauen Termin: Referentin: Gebühr:

Sa, 24.03.2018, 9:30 - 16:30 Uhr, MENK Karolina Kammerl 22,00 € - inkl. Verpflegung, Kursgeb.

Empfinden wir das Kreuz als der Ort der Abwesenheit Gottes oder seiner Anwesenheit? Wie gehen wir um mit dem Kreuz Jesu und unserem eigenen?

Nur was stirbt kann neu erstehen Angeleiteter Meditativer Tanztag zur Kar- und Osterwoche Termin: Referentin: Gebühr:

Sa, 24.03., 9:30 - 16:30 Uhr, Stk-NK Andrea Kick 23 € incl. Verpflegung, Kursgeb. 18 €

Ausgehend von den biblischen Erzählungen von Leiden und Auferstehung Jesu, vom "Hosanna" bis zum "Halleluja", wollen wir in vielfältiger Weise auch den Höhen und Tiefen im eigenen Leben nachspüren und uns so auf die Kar- und Ostertage vorbereiten. Elemente: Meditative Tänze, Körperübungen, Texte, Lieder, Symbole

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 137

Veranstaltungen der Mitglieder

Wenn der Vater mit dem Kinde... für die Vater-Kind-Beziehung Termin:

Beginn: Fr, 06.04.2018, 18:00 Uhr Ende: So, 08.04., 13:00 Uhr, AE-ME Referent: Schw. M. Hedwig Scharnagl, Dir. Manfred Strigl und erfahrene Väter Gebühr: 100 € - Erw., Kinder 4-6 J. 30 €, 7-13 J 40 €, 2 ÜN/VP/EZ, incl. Kursgeb. Anmeldung: haus-johannisthal.de, 09681 40015-0 Das Gefühl der Geborgenheit und Sicherheit braucht ein Kind (auch) vom Vater! Dafür braucht es Zeit, gemeinsame Zeit und Impulse. Diese bekommen Sie in diesen Tagen, an denen wir Sie begleiten und zu gemeinsamen Unternehmungen animieren. Sie werden staunen, wie sehr das gegenseitige Vertrauen gestärkt wird.

Der eigenen Endlichkeit begegnen.... Bildungstag Termin: Sa, 07.04.2018, 9:00 - 17 Uhr, StK-NK Referentin: Beate Dittrich Gebühr: 23 € inkl. Verpflegung, 40 € Kursgeb. Mitzubringen: gute psychische Verfassung, bequeme Kleidung, Hausschuhe, Gymnastikmatte, Mut, Offenheit, Vertrauen Elemente: Kurze private Lebensbilanz, praktische Körperarbeit, eine Skizze entsteht auf dem Papier, Kraftquellen nutzen

Kraftvolles Trommeln und sanftes Entspannen Trommelworkshop Termin:

Referentin: Gebühr:

Seite 138

Beginn: Sa, 07.04.2018, 10:00 Uhr Ende: So, 08.04., 14:00 Uhr, StK-ME Dipl.Soz.Päd. Carola Burger 82,50 € - 1 ÜN/VP/EZ, Kursgeb. 70 €

KEB Neustadt-Weiden

Haus Johannisthal Elemente: Trommel-, Sprech- und Körperrhythmen, Improvisation, Atem- und Entspannungsübungen, Natur und Stille

Spüren, was in uns knospen und reifen möchte Angeleiteter Tanztag Termin: Referentin: Gebühr: Anmeldung:

So, 15.04.2018, 10 - 17:30 Uhr, ME-NK Maria Luise Zant 22 € incl. Verpflegung, Kursgeb. 12 € haus-johannisthal.de, 09681 40015-0

Elemente: Zu den angeleiteten Tänzen fließen Energieübungen zur Balancierung des Energiesystems mit ein.

Du bist mein Schmuckstück Mutter-Tochter-Tage mit Schmuckgestaltung Termin: Referent:

Beginn: Fr, 20.04.2018, 16:30 Uhr Ende: Sa, 21.04., 16:30 Uhr, AE-NK Renate Brandel-Motzel, Corinna Ferstl

Weitere Infos vorne unter BEZIEHUNG GESTALTEN – Erziehung und Familie!

Neu begegnen - neu finden? Bildungstage für Paare Termin: Referenten: Gebühr:

Beginn: Sa, 21.04.2018, 9:30 Uhr Ende: So, 22.04., 13:00 Uhr, StK-ME Karlheinz Binner, Dagmar Binner 75,50 € pro Person - 1 ÜN / VP / DZ; Kursgeb.: 20 € pro Paar

"Wir wollen unsere Beziehung gestalten, dafür nehmen wir uns Zeit". Ganz gleich, wie lange Sie Ihren gemeinsamen Weg bereits gehen. Der Alltag macht es schwierig, den Blick auf den gemeinsamen Weg zu lenken. Hier haben Sie Gelegenheit dazu (Bescheinigung für die kirchliche Trauung kann ausgestellt werden). Elemente: Gestaltpädagogische Elemente, Anregungen zum Austausch als Paar und unter Paaren - Zeit zu zweit

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 139

Veranstaltungen der Mitglieder

Kath. Männerverein Weiden Alois Lukas Tröglersricht 7, 92637 Weiden Tel. 0961 43469

Die wechselvolle Kirchengeschichte in Weiden - Vortrag Termin: Ort: Referentin: Veranstalter:

Do, 05.10.2017, 19:15 - 20:45 Uhr Weiden, Pfarrheim St. Josef Petra Vorsatz Männerverein

Jahresrückblick In Wort und Bild mit JHV Termin: Ort: Referent: Veranstalter:

Do, 08.02.2018, 19:15 Uhr Weiden, Pfarrheim St. Josef Alois Lukas Männerverein

Malteser-Hospizdienst Rüdiger Erling Zur Centralwerkstätte 11a, 92637 Weiden Tel. 0961 3898740

Wege der Trauerbegleitung Trauerfrühstück Termin: Sa, 30.09.2017, 9:00 - 11:00 Uhr, mtl. jeweils samstags. Beachten Sie bitte die Ankündigung in der Presse Ort: Weiden, Zur Centralwerkstätte 11a, in Räumen der Malteser Referentinnen: Hedwig Fröhlich Kornelia Linke-Karmbauer Anmeldung: bei Frau Fröhlich unter der 0160 98497926 Veranstalter: Hospizdienst Weiden-Neustadt unter dem Dach der Malteser und KEB Seite 140

KEB Neustadt-Weiden

Kooperationsveranstaltungen Vereine, Einrichtungen

Speinshart Kloster - InternationaleBegegnungsstätte Thomas Englberger Klosterhof 2, 92676 Speinshart Tel. 09645 60193-601 Anmeldung, weitere Infos und aktuelles Winterprogramm unter www.kloster-speinshart.de

Führungen im Kloster Speinshart Gerne bietet das Prämonstratenserkloster Führungen für Gruppen z.B. aus den Pfarreien an. Setzen Sie sich mit Prior Pater Benedikt Schuster (DW -501) oder dem Kloster in Verbindung: www.klosterspeinshart.de Dort finden Sie auch das (in Kürze) fertig gestellte aktuelle Winter-Programm der Internationalen Begegnungsstätte Kloster Speinshart mit den jeweiligen genauen Angaben zu Anmeldemodalitäten und Gebühren.

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 141

Veranstaltungen der Mitglieder

Geschäftsbedingungen - Auszug Anmeldungen Die Anmeldungen für überörtliche, von der KEB Neustadt-Weiden zentral angebotenen Kurse, Seminare und Fahrten sind – soweit nicht anders angegeben – an deren Geschäftsstelle zu richten. Falls von der KEB Weiden keine Absage erfolgt, gilt die Anmeldung als verbindlich. Falls eine Fahrt ausgebucht oder bei Kursen die angegebene Teilnehmerzahl erreicht ist, erfolgt eine Benachrichtigung oder auf Wunsch die Aufnahme in eine Warteliste. Sollte die Kursanmeldung nicht aufrechterhalten werden können, so muss die Abmeldung schriftlich so rechtzeitig erfolgen, dass Ersatzeinteilung möglich ist. Bei Abbruch des Kursbesuches kommt keine Ermäßigung der Kursgeb. in Betracht. Teilnahmegebühr Die Kosten für die Teilnahme an Veranstaltungen im überörtlichen Kursangebot können den jeweiligen Prospekten und gesonderten Einladungen entnommen werden. Teilnahmegebühr ist vor Kursbeginn fällig und ist in der Regel auf das Konto der KEB Neustadt-Weiden, Stadtsparkasse Weiden, IBAN: DE57 7535 0000 0009 5378 20 zu überweisen. Veranstaltungsabsage Die KEB Neustadt-Weiden kann aufgrund von ungenügender Teilnehmerzahl, Ausfall eines Kursleiters oder Referenten eine Veranstaltung absagen. In diesen Fällen werden unter Ausschluss weitergehender Ansprüche bereits an die KEB Neustadt-Weiden geleistete Zahlungen voll zurückerstattet. Rücktritt Bei Rücktritt von der Kursanmeldung bis 8 Tage vor Kursbeginn werden 10% der Kursgeb., mindestens jedoch 5 € als Verwaltungsgebühren erhoben. Wird diese Rücktrittsfrist nicht gewahrt und übernimmt keine Ersatzperson die vollen Verpflichtungen des abgemeldeten Teilnehmers, werden die gesamten Kursgeb.en fällig. Die vollständige Version der AGB findet sich auf unserer Internetseite.

Seite 142

KEB Neustadt-Weiden

Abkürzungen, Redaktionsschluss

Hinweise Kürzelerklärung AE ______ Abendessen DZ ______ Doppelzimmer EbFöG___ Erwachsenenbildungsfördergesetz EBW ____ Evangelisches Bildungswerk EKG ____ Eltern-Kind-Gruppe EZ ______ Einzelzimmer GCJZ____ Ges. für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit KAB_____ Katholische Arbeitnehmerbewegung KDFB ___ Katholischer Deutscher Frauenbund KEB_____ Katholische Erwachsenenbildung KEBB ___ Katholische Erwachsenenbildungsbeauftragte/r KEG ____ Katholische Erziehergemeinschaft KF ______ Kolpingfamilie KJF _____ Katholische Jugendfürsorge KLB _____ Katholische Landvolkbewegung LeA _____ Lebensqualität fürs Alter MEF ____ Sachausschüsse Mission Entwicklung Frieden ME______ Mittagessen NK ______ Nachmittagskaffee mit Kuchen PGR ____ Pfarrgemeinderat StK _____ Stehkaffee TN ______ Teilnehmerinnen und Teilnehmer ÜN______ Übernachtung VP ______ Vollpension VA ______ Veranstaltung(en)

Wichtige Termine Redaktionsschluss 15. Dez. 2017. Besten Dank für Ihre rechtzeitige Veranstaltungsplanung und -meldung! Mitgliederversammlung 3. Mai 2018 (vorauss.)

www.keb-neustadt-weiden.de

Seite 143

WHCS EZR SNUK Kollerer Druck KG . Johann-Dietl-Straße 6 92660 Neustadt a. d. Waldnaab . Telefon: 09602 13 83 www.kollerer-druck.de . E-Mail: [email protected]

WHCS EZR SNUK Kollerer Druck KG . Johann-Dietl-Straße 6 92660 Neustadt a. d. Waldnaab . Telefon: 09602 13 83 www.kollerer-druck.de . E-Mail: [email protected]