Was ist zu tun bei einem Todesfall? - Untereggen

Was ist zu tun bei einem Todesfall? - Untereggen

Was ist zu tun bei einem Todesfall? Das Bestattungsamt der Wohngemeinde ist verantwortlich für das Begräbnis. Es steht kostenlos allen in der Gemeinde...

76KB Sizes 0 Downloads 0 Views

Recommend Documents

Wegweiser: Was ist zu tun bei einem Sterbefall? - Gemeinde
Banken ▻ Versicherungen ▻ Versorgungseinrichtungen für Strom, Wasser Gas, etc. ▻ Beitragsservice von ARD, ZDF und

Was tun bei einem Wildunfall?
Wild ist nur herrenlos solange es lebt, mit dem. Tod geht es in das Eigentum des Jagdausübungs- berechtigten über. Die

VOGELSBERGKREIS Was ist zu tun?
Aktenzeichen: 70.5.6-Makler. Datum: 23.06.2014 ... Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV) beachten. Diese ist unter eine

Handlungshilfe "Was ist zu tun bei? - Finanziellen Problemen"
Sachpfändung, bei der nach Ankündigung in der Wohnung Gegenstände beschlagnahmt werden, die bei einer Versteigerung umge

Was ist zu tun? - BIG eV
alt gegen Kinder und Jugendliche. W ... Projekt wurde gefördert durch das Arbeitsamt Berlin-. Mitte. ... derter Frauen B

Legionellenwert überschritten: Was ist zu tun?
Bakterien die im Wasser leben. Können sich im erwärmten Trinkwasser bei. Temperaturen zwischen 25 und 45 °C in schlec

Was ist bei einem Stellengesuch zu beachten? - VG Hahnstätten
06.08.2015 - Weiterhin erteilt Ihnen Frau Karin Heck von der Verbandsge- meindeverwaltung Hahnstätten ..... Frauen die

Was tun bei Systemausfall?
Nicht nur Hochwasser, Sturm oder. Feuer, auch Virenbefall ... Würzburg. Bayreuth. Nürnberg. Heidelberg. Stuttgart. Neu-U

Was ist einem Österreichischen Staatsbürger zu empfehlen
Für die GRÜNEN macht der Österreichische Staat zu wenig für die Fremden????? Wer ... Verzicht auf die Österreichische St

Was tun bei Hausstaubmilbenallergie?
und der Milbenpopulation im Schlafzimmer ist die wichtigste Massnahme. Das Schlaf- zimmer und speziell der Bettinhalt so

Was ist zu tun bei einem Todesfall? Das Bestattungsamt der Wohngemeinde ist verantwortlich für das Begräbnis. Es steht kostenlos allen in der Gemeinde Untereggen wohnhaften Personen (gesetzlicher Wohnsitz) zur Verfügung, ungeachtet der Konfession. Mit diesen Informationen geben wir Ihnen einige wichtige Hinweise über das Bestattungswesen und darüber, welche Angelegenheiten frühzeitig erledigt werden können. Bei einem Todesfall zu Hause Benachrichtigen Sie zuerst Ihre nächsten Angehörigen und nachher den Hausarzt oder seinen Stellvertreter. Er wird am Todesort vorbeikommen, den Tod feststellen und Ihnen anschliessend den ärztlichen Todesschein ausstellen. Bei einem unnatürlichen Todesfall wird der Arzt die zusätzlich notwendigen Massnahmen einleiten. Für die Überführung in die entsprechende Aufbahrungshalle oder ins Krematorium ist die Firma Keller Bestattungen GmbH, Michele Bagorda, Rorschach, zuständig. Keller Bestattungen GmbH Michele Bagorda Sonnenweg 6 9400 Rorschach

071 841 50 50 / 079 841 85 70

Bei einem Todesfall in einem Spital oder Heim Die Verwaltung des Spitals oder Heimes informiert die Angehörigen, das Zivilstandsamt des Sterbeortes und das Bestattungsamt des Wohnortes. Die Hinterbliebenen müssen sich möglichst rasch mit dem Bestattungsamt Untereggen und dem entsprechenden Pfarramt in Verbindung setzen. Bei allen Todesfällen Sprechen Sie persönlich und möglichst rasch beim Bestattungsamt Untereggen vor und bringen Sie, bei Todesfällen zu Hause, den ärztlichen Todesschein und wenn vorhanden das Familienbüchlein und den Schriftenempfangsschein mit. Mit der zuständigen Person beim Bestattungsamt legen Sie die Art und den Ablauf der Bestattung/Kremation fest. Gemeindeverwaltung Untereggen Bestattungsamt Mittlerhof 30 9033 Untereggen

071 868 90 90

Öffnungszeiten: Montag Dienstag bis Donnerstag Freitag

08.00 – 11.30 und 14.00 – 18.00 Uhr 08.00 – 11.30 und 14.00 – 17.00 Uhr 08.00 – 11.30 und 14.00 – 16.00 Uhr

Den Termin für die Abdankung / Bestattung muss von den Angehörigen zuerst mit dem entsprechenden Pfarramt abgemacht und nachher dem Bestattungsamt unbedingt mitgeteilt werden: Katholisches Pfarramt Untereggen Pfarrleiter Wieland Frei

071 860 04 14

Stv. Katholisches Pfarreisekretariat Goldach Frau Judith Buob-Eilinger

071 844 70 60

Katholische Mesmerin Untereggen Frau Helen Widmer

071 866 21 43

Stv. katholische Mesmerin Untereggen Frau Maria Zeilinger

071 866 10 62

Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Goldach Sekretariat, Frau Margrit Lüscher 071 846 89 08 Evangelisch-reformierter Mesmer Goldach Herr Willi Kleinstein

071 846 89 06

Katholisches Pfarreiheim Goldach Frau Margrit Zillig

075 414 44 88

Bestattungswunsch Es ist empfehlenswert allfällige Bestattungswünsche rechtzeitig festzulegen, ein Formular auszufüllen und beim Bestattungsamt Untereggen zu deponieren. So wissen wir beim Todesfall sofort, wie Ihre Bestattung/Beisetzung stattfinden soll und wer Ihre nächsten Angehörigen sind. Die entsprechenden Formulare können beim Bestattungsamt bezogen werden. Sofern der oder die Verstorbene nicht selbst eine Entscheidung getroffen hat, bestimmen die nächsten Angehörigen, ob eine Erdbestattung oder eine Kremation (Urnengrab oder -nische) zu erfolgen hat. Wünsche Verstorbener gehen denjenigen der Angehörigen vor. Aufbahrungshalle Die Aufbahrungshalle beim Friedhof Untereggen ist geschlossen. Bei der Anmeldung des Todesfalles beim Bestattungsamt Untereggen erhalten die nächsten Angehörigen auf Wunsch einen Schlüssel, um von den Verstorbenen Abschied zu nehmen. Wichtige Hinweise Für die Todesmeldung an die Krankenkasse, Pensionskasse, Versicherung, Bank, Post, Telefon, etc. sind die Hinterbliebenen zuständig. Amtliche Todesscheine erhalten Sie beim Zivilstandsamt des Sterbeortes. Für die Gemeinde Untereggen ist das Zivilstandsamt der Region Rorschach zuständig.

Zivilstandsamt der Region Rorschach Rathaus 9401 Rorschach

071 844 21 47

Erbrechtliche Hinweise Wenn Sie im Nachlass eine letztwillige Verfügung (Testament) finden, sind Sie verpflichtet, diese beim Amt für Handelsregister und Notariate, Amtsnotariat St. Gallen, zur amtlichen Eröffnung einzureichen. Machen Sie das Bestattungsamt darauf aufmerksam, wenn die Erbfolge im Nachlass unklar ist, wenn Erben dauernd und ohne Vertretung abwesend oder wenn nicht alle Erben des Erblassers bekannt sind. Für allfällige Erbbescheinigungen und Vollmachten ist ebenfalls das Amtsnotariat St. Gallen zuständig. Amt für Handelsregister und Notariate Amtsnotariat St. Gallen Davidstrasse 27 9001 St. Gallen

058 229 37 24

Weitere Informationen erteilt Ihnen gerne unser Bestattungsamt. Ebenfalls stellt es Ihnen auf Wunsch ein Exemplar unseres Friedhofreglements zu.