ZF-Konzern ZF Group - Karriere Lounge

ZF-Konzern ZF Group - Karriere Lounge

ZF Friedrichshafen AG 88038 Friedrichshafen Deutschland · Germany Telefon/Phone +49 7541 77-0 Telefax/Fax +49 7541 77-908000 www.zf.com Ausgabe/Editi...

814KB Sizes 0 Downloads 5 Views

Recommend Documents

KARRIERE BEI ZüBLIN - Karriere Lounge
KARRIERE BEI ZüBLIN. WIR SETZEN MASSSTäBE ... Dieser Anspruch hat uns zur Nummer eins im deutschen Hoch- und Ingenieurba

REWE Group Karrierebroschüre - Karriere Lounge
steckt, fühlen Sie sich bestimmt im toom Baumarkt wohl. Oder Sie sorgen bei PENNY, dem innovativen Frische-Discounter d

zf-konzern zf group - ZF Friedrichshafen AG
Aktionäre: 93,8 % Zeppelin-Stiftung und. 6,2 % Dr. ... Shareholders: 93.8 % Zeppelin Foundation and. 6.2 % Dr. .... haf

AREVA in Deutschland - Karriere Lounge
Kernenergie gibt Sicherheit. Denn sie liefert zuverlässig und rund um die Uhr Strom. Daher stellt Kernenergie in vielen

Marketingpraktikum bei Südzucker - Karriere Lounge
mein Name ist Elisabeth, ich bin 25 Jahre alt und seitdem ich bei Südzucker bin, bin ich ein noch größerer. Fan selbst g

The Drive & Control Company - Karriere Lounge
Landshuter Allee 8–10. 80637 München, Germany. Tel. +49 (0) 89-1 27 14-0. Fax +49 (0) 89-1 27 14-1 90. Österreich. B

Kurzportrait 2009 der HARTMANN GRUPPE - Karriere Lounge
Portfolios unter der etablierten Marke HARTMANN bilden professionelle .... Im Jahr 2008 hat die HARTMANN-Tochtergesellsc

Arbeiten Sie an den Innovationen von morgen - Karriere Lounge
just in time an unsere Kunden und Nieder- lassungen in die ganze Welt verschickt. Termintreue .... Ines Burtchen. „Setze

einSAtzbereit mit zf ServiceS - ZF Friedrichshafen AG
Equipment Service (OES), muss eine immer weiter steigende ... Das Ge- schäftsfeld Arbeitsmaschinensys- teme mit Hauptsi

ZF-Norm ZFN 9010 - ZF Friedrichshafen AG
the ZF Group in the future, it is necessary to achieve a uni- form high standard in the area ... Global automotive decla

ZF Friedrichshafen AG 88038 Friedrichshafen Deutschland · Germany Telefon/Phone +49 7541 77-0 Telefax/Fax +49 7541 77-908000 www.zf.com

Ausgabe/Edition 2012

ZF-Konzern ZF Group

Antriebs- und Fahrwerktechnik

0000 762 701r EI 25012

Auf einen Blick At a Glance

ZF-Konzern ZF Group 2011 in Kennzahlen/2011 Facts & Data

ZF ist ein weltweit führender Automobilzulieferkonzern in der Antriebsund Fahrwerktechnik. Wir entwickeln und fertigen innovative und qualitativ hochwertige Produkte zur Verbesserung der Mobilität von Menschen und Gütern und aller damit verbundenen Technologien. Unsere Produkte und Leistungen bieten einen deutlichen Mehrwert durch führende Technologie, Qualität und Service. Wir engagieren uns leidenschaftlich für mehr Effizienz und Ressourcen­ schonung und sind so Schrittmacher in neuen Märkten. Wir sind unseren Kunden und Geschäfts­ partnern in aller Welt ein fairer und verlässlicher Partner. Wir sind auf allen Weltmärkten präsent und können unseren Kunden in allen Regionen ein dichtes Netz an kompetenten Ansprech­ partnern in direkter Nähe bieten. Als Unternehmen im Eigentum zweier Stiftungen handeln wir nachhaltig und ertragsorientiert, um unsere wirtschaft­ liche und finanzielle Unabhängigkeit abzusichern. Eine effiziente Organisation, schlanke Prozesse und permanente Veränderungsbereitschaft sind die Basis für die kontinuierliche Verbesserung der Unternehmensleistung. ZF ist ein dezentral organisiertes Unternehmen, dessen Divisionen und Geschäftsfelder selbstständig am Markt agieren und sich flexibel am Kunden­ nutzen orientieren. Die strategischen Weichenstellungen werden durch den

2

ZF is a Worldwide Leading Automotive Supplier of Driveline and Chassis Technology We develop and manufacture innovative, high­quality products and related technol­ ogies that improve the mobility of people and goods. Our products and services offer our customers clear added value through leading technologies, quality, and service. Our passionate commitment to achieving greater efficiency and resource conservation has made us a trendsetter in new markets. We believe in fair and reliable business practices everywhere we operate, and our global reach ensures our customers a tight­knit network of knowledgeable contact partners. As a company owned by two foundations, we strive for sustainability and efficiency to ensure our economic and financial independence. An agile organizational structure, lean processes, and an enduring willingness to change are the basis for continuous improvement in the company’s performance. ZF is a decentralized company with divisions and business units that operate independently and respond flexibly to the needs of our customers. However, the Group sets the strategy of divisions and business units, and the Group’s overall interests take priority over the individual interests of the divisions and business units.

Umsatz/Sales

Mio. € /€ million 15.509

Investitionen/Capital expenditure

Mio. € /€ million

Mitarbeiter/Employees

Konzern vorgenommen. Dabei haben die Gesamtinteressen des Konzerns Vorrang vor den Interessen der Divisi­ onen und Geschäftsfelder. Motivierte und kompetente Mitarbeiter sind für uns der entscheidende Erfolgs­ faktor. Wir bieten allen Mitarbeitern gerechte Chancen und fördern sie in Bezug auf Qualifikation, Leistung, Ein­ satzbereitschaft und Mobilität. ZF steht im offenen Dialog mit den Mitarbeitern und den Arbeitnehmervertretern. Wir sind stolz, gemeinsam für den Erfolg von ZF zu arbeiten. Alle Mitarbeiter inner­ halb des Konzerns verstehen sich als Mitglieder eines Teams, das nur Erfolg haben kann, wenn es die gleichen Ziele verfolgt und konstruktiv zusammen­ arbeitet. Wir respektieren die ethischen und gesetzlichen Normen der Länder, in denen wir aktiv sind. Zuverlässigkeit und Fairness sind Bestandteile unserer Unternehmenskultur. Wir handeln aufrichtig und verantwortungsbewusst. Wir sind ein aktiver Teil der Gesell­ schaft und stehen im Dialog mit der Öffentlichkeit. Wir übernehmen soziale und gesellschaftliche Verantwortung. Der Schutz der Umwelt ist erklärtes Unternehmensziel.

1.058 71.488

A motivated and skilled workforce is our most important asset and a decisive success factor at ZF. We offer all of our employees outstanding opportunities for advancement with regard to their skills, performance, commitment, and mobility. ZF maintains an open dialog with its employees and employee representatives. We proudly work together to make ZF a successful company and view our employees as team members who can be successful only if all work together toward the same goals, throughout all divisions, and across all borders. We respect the business ethics and legal standards of the countries where we oper­ ate. Reliability and fairness are inherent principles of our corporate culture as are honesty and responsibility in all of our actions. We are active members in our communities and maintain a regular dialog with the public. As well, we view our responsibility to social causes, espe­ cially environmental protection, among our key corporate goals and seek ways to regularly engage our entire company in their pursuit.

3

Konzernstruktur Corporate Structure

ZF Friedrichshafen AG

Vorsitzender des Vorstands, Markt Chief Executive Officer, Corporate Market

Stellv. Vorsitzender des Vorstands, Materialwirtschaft/Deputy Executive Officer, Corporate Materials Management Finanzen, Controlling, IT, Prozessmanagement/Corporate Finance, Controlling, IT, Process Management

Aktionäre: 93,8 % Zeppelin-Stiftung und 6,2 % Dr. Jürgen  und Irmgard Ulderup Stiftung Shareholders: 93.8 % Zeppelin Foundation and 6.2 % Dr.   Jürgen and Irmgard Ulderup Foundation Division

Division

Division

Division

Joint Joint  Venture  Venture

Antriebstechnik Powertrain Technology

Fahrwerktechnik Chassis Technology

Nutzfahrzeugtechnik Commercial Vehicle Technology

Industrietechnik Industrial Technology

Lenksysteme 4), 50 % Steering Systems 4), 50 %

Getriebe Transmissions

Achssysteme Chassis Systems

Arbeitsmaschinensysteme Off-Highway Systems

Pkw-Lenksysteme Passenger Car Steering Systems

Achsgetriebe Axle Drives

Fahrwerkkomponenten Chassis Components

Lkw- und VanAntriebstechnik Truck & Van Driveline Technology

Antriebsmodule Powertrain Modules

Gummi & Kunststoff Rubber & Plastics Dämpfungsmodule Suspension Technology

Bus-Antriebstechnik Bus Driveline Technology Nkw-Achssysteme CV Axle Systems Nkw-Fahrwerkmodule CV Chassis Modules

Technik Corporate Operations and Technology

Nkw-Dämpfertechnologie CV Damper Technology

Personal Corporate Human Resources

Nkw-Antriebsstrangmodule CV Powertrain Modules

Prüfsysteme Test Systems Sonder-Antriebstechnik Special Driveline Technology Elektronische Systeme Electronic Systems Marine-Antriebstechnik Marine Propulsion Systems

Nkw-Lenksysteme Commercial Vehicle Steering Systems Pkw-Lenksäulen Passenger Car Steering Columns Global Aftermarket Global Aftermarket

Luftfahrt-Antriebstechnik Aviation Technology Windkraft-Antriebstechnik Wind Power Technology

Compliance 1) Compliance 1) Gusstechnologie 2) Die Casting Technology2)

ZF Lenksysteme GmbH ist ein Gemeinschaftsunternehmen der ZF Friedrichshafen AG und der Robert Bosch GmbH. ZF Lenksysteme GmbH is a joint venture of ZF Friedrichshafen AG and Robert Bosch GmbH.

ZF Services 3) ZF Services 3)

Vorstand/Board of Management

Organisatorische Einheit/Organizational unit

1) 2)

4

angebunden an den    Vorstandsvorsitzenden/ linked to the CEO angebunden an das     Ressort Materialwirtschaft linked to Corporate  Materials Management

3) 4)

angebunden an das Ressort Markt/ linked to Corporate Market vertreten durch den Vorstandsvorsitzenden/represented by the CEO

5

Antriebstechnik Powertrain Technology

Die Division Antriebstechnik ist verantwortlich für die Geschäftsfelder Getriebe, Achsgetriebe und Antriebsmodule. The Powertrain Technology division is responsible for the following business units: Transmissions, Axle Drives, and Powertrain Modules.

6

7

Fahrwerktechnik Chassis Technology

Die Division Fahrwerktechnik ist verantwortlich für die Geschäftsfelder Achssysteme, Fahrwerkkomponenten, Gummi & Kunststoff sowie Dämpfungsmodule. The Chassis Technology division is responsible for the following business units: Chassis Systems, Chassis Components, Rubber & Plastics, and Suspension Technology.

8

9

Nutzfahrzeugtechnik Commercial Vehicle Technology

Die Division Nutzfahrzeugtechnik ist verantwortlich für die Geschäftsfelder Lkw- und Van-Antriebstechnik, Bus-Antriebstechnik, Nkw-Achssysteme, Nkw-Fahrwerkmodule, Nkw-Dämpfertechnologie, Nkw-Antriebsstrangmodule. The Commercial Vehicle Technology division is responsible for the following business units: Truck & Van Driveline Technology, Bus Driveline Technology, CV Axle Systems, CV Chassis Modules, CV Damper Technol­ogy, and CV Power­ train Modules.

10

11

Industrietechnik Industrial Technology

Die Division Industrietechnik ist verantwortlich für die Geschäftsfelder Arbeitsmaschinensysteme, Prüfsysteme, Sonder-Antriebstechnik, Elektronische Systeme, MarineAntriebstechnik, Luftfahrt-Antriebstechnik, WindkraftAntriebstechnik. The Industrial Technology division is responsible for the following business units: Off-Highway Systems, Test Systems, Special Driveline Technology, Electronic Systems, Marine Propulsion Systems, Aviation Technology, Wind Power Technology.

12

13

Umsatz Sales

Umsatz ZF-Konzern nach Regionen Sales by regions, Consolidated ZF Group

Umsatz ZF-Konzern nach Divisionen und Geschäftsfeldern Sales by divisions and business units, Consolidated ZF Group 15.509 Mio. € / € million  1)

Afrika/Africa  1 % Südamerika/South America  6 % Osteuropa/Eastern Europe  6 % Nordamerika/North America  15 %

Westeuropa/Western Europe  55 % Asien-Pazifik/Asia-Pacific  17 %

2011 Mio. € / € million

2011 Anteil/ Share in %

Antriebstechnik Powertrain Technology

3.941

23

Fahrwerktechnik Chassis Technology

4.260

25

Nutzfahrzeugtechnik Commercial Vehicle Technology

3.275

20

Industrietechnik Industrial Technology

2.153

13

ZF Services ZF Services

1.219

7

90

<   1

1.783

11

90

<   1

Gusstechnologie Die Casting Technology Umsatz ZF-Konzern nach Branchen Sales by sectors, Consolidated ZF Group

Lenksysteme 2) Steering Systems 2) Zentrale FuE, Hauptverwaltung und Dienstleistungsgesellschaften Corporate R & D, Corporate Headquarters, and Service Companies

Bau- und Landmaschinen, Marine, Luftfahrt, Sonder- und Schienenfahrzeuge /Construction and agricultural machinery, Marine craft, Aircraft, Special and rail vehicles  11 %

1) Konsolidiert um gegenseitige Werkslieferungen (1.302 Mio. €)/Adjusted, not included are

ZF-internal supplies (€ 1,302 million)

2) ZF Lenksysteme GmbH, ein Gemeinschaftsunternehmen der ZF Friedrichshafen AG und

der Robert Bosch GmbH, mit 50 % enthalten/ZF Lenksysteme GmbH, a joint venture of ZF Fried­richs­hafen AG and Robert Bosch GmbH, included at 50 %

Pkw und leichte Nkw < 6 t/Cars and light CVs < 6 t  64 % Nkw > 6 t/CVs > 6 t  25 % 14

15

Mitarbeiter Employees

Mitarbeiter ZF-Konzern nach Divisionen und Geschäftsfeldern Employees by divisions and business units, Consolidated ZF Group 71.488 1)

Der ZF-Konzern beschäftigt weltweit 71.488 Mitarbeiter, davon arbeiten 51.413 an europäischen, 11.761 an nord- und südamerikanischen, 7.172 an asiatischen und 1.142 an afrikanischen Standorten. The ZF Group employs 71,488 employees worldwide; 51,413 of them work at European locations, 11,761 at North and South American locations, 7,172 at Asian locations, and 1,142 at African locations.

16

20112)

2011 Anteil/ Share in %

Antriebstechnik Powertrain Technology

15.317

20

Fahrwerktechnik Chassis Technology

20.209

27

Nutzfahrzeugtechnik Commercial Vehicle Technology

15.297

20

Industrietechnik Industrial Technology

12.674

17

ZF Services ZF Services

2.867

4

Gusstechnologie Die Casting Technology

1.165

>   1

Lenksysteme 3) Steering Systems 3)

6.145

8

Zentrale FuE, Hauptverwaltung und Dienstleistungsgesellschaften Corporate R & D, Corporate Headquarters, and Service Companies

2.176

  3

1) Entspricht nach FTE: 75.850./According to FTE, this corresponds to 75,850. 2) Bei den Divisionen und Geschäftsfeldern erfolgt die Darstellung der Mitarbeiter nach

Full Time Equivalent (FTE). Dies entspricht der weltweit normierten ZF-Arbeitszeit nach Kapazitäten (152 Std. pro Monat)./For the divisions and business units, employees are shown as full time equivalents (FTE). This presentation corresponds to the worldwide standardized ZF working time by capacities (152 hours per month). 3) ZF Lenksysteme GmbH, ein Gemeinschaftsunternehmen der ZF Friedrichshafen AG und der Robert Bosch GmbH, mit 50 % enthalten/ZF Lenksysteme GmbH, a joint venture of ZF Fried­richs­hafen AG and Robert Bosch GmbH, included at 50 %

17

Forschung und Entwicklung Research and Development

2011 investierte ZF 754 Mio. € in Forschung und Entwicklung. Mit Erfolg, denn immer wieder markie­­ren innovative Produkte von ZF den aktuellen Stand der Technik.

In 2011, ZF invested € 754 million in research and development. Successfully – because innovative ZF products repeatedly underline current state-of-the-art technology.

Mitarbeiter Weltweit sind in der Forschung und Entwicklung ca. 6.200 Mitarbeiter tätig, davon 870 in der Zentralen Forschung und Entwicklung des Konzerns.

Employees Approximately 6,200 employees work for the ZF Research and Development worldwide, thereof 870 at Corporate Research and Development.

Hauptentwicklungsstandorte Friedrichshafen Dielingen Passau Schweinfurt Schwäbisch Gmünd Northville/Michigan, USA Pilsen, Tschechien Shanghai, China

Main Development Locations Friedrichshafen Dielingen Passau Schweinfurt Schwäbisch Gmünd Northville, Michigan, USA Pilsen, Czech Republic Shanghai, China

Forschungs- und Entwicklungsaufwand ZF-Konzern Research and development expenses, Consolidated ZF Group in Mio. € /in € million 754 646

663

600

697

700

694

800

500

Ziel der Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten von ZF ist die Bereitstellung von Produkten, die einen möglichst großen Mehrwert für Fahrzeughersteller und Endkunden bieten. ZF’s research and development activities aim is to provide products which generate the greatest possible added value for vehicle manu­facturers and end users.

400 300 200 100

2007 2008 2009 2010 2011

18

19

Produktprogramm Product Portfolio

Antriebstechnik Powertrain Technology Manuelle Getriebe Automatisierung manueller Getriebe Automatgetriebe Doppelkupplungsgetriebe Elektrische Antriebe Kupplungssysteme Wandler und Doppelkupplungen Aktive Anfahrsysteme Vorder- und Hinterachsgetriebe Allradsysteme E-Achsantriebe, Kegelradsätze Differenziale Manual transmissions Automation of manual transmissions automatic transmissions dual clutch transmissions electric drives clutch systems converters and dual clutches active starting systems front and rear axle drives all-wheel drive systems electric axle drives bevel gearsets Differentials

Fahrwerktechnik Chassis Technology Vorder- und Hinterachssysteme Aggregatelagerungen Fahrwerkhilfsrahmen CornerModule Dämpfermodule und Dämpfungssysteme Spurstangen Stabilisatoren und Stabilisatoranbindungen Lenker Radgelenke Hülsengelenke Radträger und Naben Niveauregulierungen Crash-Absorptionselemente Fahrwerklager Kunststoffpräzisionsteile Fahrerhauslagerungen Front and rear axle systems powertrain suspension systems chassis subframes corner modules damper modules and damping systems tie rods stabilizers and stabilizer links control arms suspension joints cross-axis joints Wheel carriers and hubs leveling systems crash-absorption elements chassis mounts precision plastics parts cabin suspensions

Nutzfahrzeugtechnik Commercial Vehicle Technology Manuelle Getriebe Automatische Getriebe Steuerungs-, Schaltungs- und Kupplungssysteme Zweimassenschwungräder Nebenabtriebe Retardersysteme Vorder- und Hinterachs­ systeme Dämpfermodule und Dämpfungssysteme Aufhängungsmodule 4-Punktlenker Dreiecklenker Querlenker Stabilenker Achsstreben Spurstangen Stabilisatorabstützungen Radgelenke Fahrerhauslagerungen Software Diagnosetools Manual transmissions automatic and automated transmissions gearshift, control, and clutch systems dual-mass flywheels PTOs retarder systems front and rear axle systems damper modules and damping systems corner modules 4-point links v-links control arms stabilizer links torque rods tie rods stabilizer supports suspension joints cabin suspensions software diagnosis tools

Industrietechnik Industrial Technology Manuelle Getriebe Automatische Getriebe Lastschaltgetriebe Stufenlosgetriebe Synchrongetriebe Generator-/Hybridsysteme Elektroantriebe Steuerungssysteme Schaltsysteme Elektronikkomponenten Nebenabtriebe Differenziale Retardersysteme Kupplungen Achsen und Achskomponenten Corner-Module Dämpfer und Dämpfermodule Drehmomentwandler Verteilergetriebe Ruderpropellerantriebe Flachwasserantriebe Propeller Bugstrahler Oberflächen-Antriebssysteme Pod-Antriebe Prüfsysteme Rotorköpfe Bremsen Telematiksysteme Manual transmissions automatic transmissions powershift transmissions continuously variable transmissions synchromesh transmissions generator/hybrid systems electric drives control systems gearshift systems electronic components PTOs differentials retarder systems clutches axles and axle components corner modules damper modules and damping systems torque converters transfer cases Thrusters shallow draft thrusters propellers bow thrusters surface drives pod drives test systems rotor heads brakes telematics systems

ZF Services ZF Services Ersatzteilgeschäft (Produktmarken SACHS, LEMFÖRDER, BOGE und ZF Parts) Erst­aus­ rüstungsgeschäft Instandsetzung Aufarbeitung Diagnose Prüfsysteme Services für Flottenbetreiber Werkstattkonzepte Technische Informationen Beratung und Schulung Spare parts business (product brands SACHS, LEMFÖRDER, BOGE, and ZF Parts) original equipment business repair remanufacturing diagnosis test systems services for fleet operators workshop concepts technical information consulting and training

Gusstechnologie Die Casting Technology Getriebegehäuse Pkw Getriebegehäuse Nkw Steuerteile Getriebeinnenteile Achsgetriebe Gehäuse für Elektromotoren Passenger car transmission housings commercial vehicle transmission housings control components transmission inner components axle drives electric motor housings

Lenksysteme* Steering Systems* Hydraulische Lenkungen Elektrische Lenkungen Hinterachslenkanlagen Lenkungspumpen Lenksäulen Lenkungszubehör Hydraulic power steering systems electric power steering systems rear axle steering systems steering pumps steering columns steering accessories *ZF Lenksysteme GmbH ist ein Gemeinschaftsunternehmen der ZF Friedrichshafen AG und der Robert Bosch GmbH

ZF Lenksysteme GmbH is a joint venture of ZF Friedrichshafen AG and Robert Bosch GmbH

20

21

ZF weltweit ZF worldwide

= Standorte/Locations

Der ZF-Konzern verfügt weltweit über 121 Produktionsgesellschaften in 27 Ländern und 8 Hauptentwicklungsstandorte. Hinzu kommen 34 eigene Servicegesellschaften sowie über 650 Servicepartner. Damit kann ZF den internationalen Kunden auf allen Ebenen und in allen Regionen ein dichtes Netz an kompetenten Ansprechpartnern in direkter Nähe bieten.

22

Worldwide, the ZF Group has 121 production companies and 8 main development locations in 27 countries. In addition, we have 34 service companies and representative offices as well as more than 650 service partners. This enables ZF to provide a tight network of highly qualified contacts close to international customers at all levels and in all regions.

23

Unternehmensentwicklung Company Development

Vorstand Board of Management

Meilensteine Milestones Jahr Year 1915

Gründung der Zahnradfabrik GmbH in Friedrichshafen durch die Luftschiffbau Zeppelin GmbH Foundation of Zahnradfabrik GmbH in Friedrichshafen by the Luftschiffbau Zeppelin GmbH

1921

Umwandlung in Zahnradfabrik Friedrichshafen Aktiengesellschaft Transition to Zahnradfabrik Friedrichshafen Aktiengesellschaft

1937

Gründung des Werks Schwäbisch Gmünd (ab 1999 ZF Lenksysteme GmbH*) Foundation of the Schwäbisch Gmünd plant (since 1999 ZF Lenksysteme GmbH*)

1946

Wiederaufbau der zerstörten Werksanlagen in Friedrichshafen, Gründung der Zahnradfabrik Passau GmbH, Passau Reconstruction of the destroyed plant in Friedrichshafen, foundation of Zahnradfabrik Passau GmbH, Passau/Germany

1958

Gründung der ZF do Brasil S.A., São Caetano do Sul/Brasilien Foundation of ZF do Brasil S.A., São Caetano do Sul/Brazil

1972

Gründung der ZF Getriebe GmbH, Saarbrücken Foundation of ZF Getriebe GmbH, Saarbrücken/Germany

1979

Gründung der ZF of North America Inc. in Chicago, Illinois, als erster Standort in den USA Foundation of ZF of North America Inc. in Chicago, Illinois, as the first location in the USA

1984

Mehrheitsbeteiligung an der Lemförder Metallwaren AG, Lemförde bei Osnabrück Majority shareholding gained in Lemförder Metallwaren AG, Lemförde near Osnabrück/Germany

2001

Übernahme der Mannesmann Sachs AG Acquisition of Mannesmann Sachs AG

2003

Aufstockung der Anteile an ZF Lemförder Metallwaren AG, Lemförde, auf 100 % Increase in shares to 100 % of the ZF Lemförder Metallwaren AG, Lemförde/Germany

2008

Übernahme der Cherry Corporation Acquisition of Cherry Corporation

2011

Verschmelzung der großen deutschen ZF-Gesellschaften auf die ZF Friedrichshafen AG Merger of major German ZF companies into ZF Friedrichshafen AG

2011

Übernahme der Hansen Transmissions International NV Acquisition of Hansen Transmissions International NV

heute today

ZF verfügt über 121 Produktionsgesellschaften in 27 Ländern ZF has 121 production companies in 27 countries

Hans-Georg Härter geboren 1945 in Bensheim, Hessen Markt, Unternehmensentwicklung, Konzernkommunikation, ZF Services, Lenksysteme Vorsitzender des Vorstands born in Bensheim, Hesse, in 1945 Corporate Market, Corporate Devel­ opment, Corporate Communications, ZF Services, Steering Systems Chief Executive Officer

Dr. Stefan Sommer geboren 1963 in Münster, Nordrhein-Westfalen Materialwirtschaft, Gusstechnologie Stellv. Vorsitzender des Vorstands born in Münster, North Rhine-Westphalia, in 1963 Corporate Materials Management, Die Casting Technology Deputy Chief Executive Officer

Dr. Konstantin Sauer geboren 1959 in Heilbronn, Baden-Württemberg Finanzen, Controlling, Informatik, Nordamerika born in Heilbronn, Baden-Württemberg, in 1959 Corporate Finance, Controlling, IT, North America

Dr. Peter Ottenbruch geboren 1957 in Vorst, Nordrhein-Westfalen Technik, Asien-Pazifik born in Vorst, North Rhine-Westphalia, in 1957 Corporate Operations and Technology, Asia-Pacific

Jürgen Holeksa geboren 1965 in Dinslaken, Nordrhein-Westfalen Personal, Arbeitsdirektor, Dienstleistungsgesellschaften born in Dinslaken, North Rhine-Westphalia, in 1965 Corporate Human Resources, Service Companies

Dr. Gerhard Wagner geboren 1953 in Vaihingen a. d. Enz, Baden-Württemberg Antriebstechnik born in Vaihingen an der Enz, Baden-Württemberg, in 1953 Powertrain Technology

Reinhard Buhl geboren 1952 in Kloster Oesede, Niedersachsen Fahrwerktechnik born in Kloster Oesede, Lower Saxony, in 1952 Chassis Technology

Rolf Lutz geboren 1952 in Tübingen, Baden-Württemberg Nutzfahrzeugtechnik, Südamerika born in Tübingen, Baden-Württemberg, in 1952 Commercial Vehicle Technology, South America

Wilhelm Rehm geboren 1958 in Heidenheim a. d. Brenz, Baden-Württemberg Industrietechnik born in Heidenheim an der Brenz, Baden-Württemberg, in 1958 Industrial Technology

Andreas Hartmann Generalbevollmächtigter Chief Representative

* Gemeinschaftsunternehmen der ZF Friedrichshafen AG und der Robert Bosch GmbH/Joint venture of ZF Friedrichshafen AG and Robert Bosch GmbH

24

25

Kontakt Contact

Kontakt zu ZF auf Messen und Ausstellungen weltweit Contact to ZF at trade shows and exhibitions worldwide

Kontaktadressen Contact addresses

Termine Dates

Messen Trade shows

Ort Location

Land Country

30.04. – 02.05.2012 30.04. – 04.05.2012 16.05. – 18.05.2012 23.05. – 25.05.2012 29.05. – 02.06.2012 29.05. – 02.06.2012 03.06. – 06.06.2012 11.06. – 15.06.2012 12.06. – 15.06.2012 19.06. – 20.06.2012 04.09. – 07.09.2012 11.09. – 16.09.2012 11.09. – 16.09.2012 18.09. – 27.09.2012 1) 18.09. – 22.09.2012 18.09. – 21.10.2012 06.10. – 14.10.2012 16.10. – 18.10.2012 23.10. – 26.10.2012 30.10. – 01.11.2012 14.11. – 17.11.2012 27.11. – 30.11.2012 27.11. – 29.11.2012 11.12. – 14.12.2012 07.01. – 20.01.2013 2) 04.02. – 07.02.2013 05.02. – 08.02.2013 14.02. – 18.02.2013 17.02. – 21.02.2013 01.03. – 03.03.2013 05.03. – 07.03.2013 20.03. – 23.03.2013 10.04. – 14.04.2013 15.04. – 21.04.2013 16.04. – 18.04.2013 21.04. – 28.04.2013

OTC Agrishow Bus & Truck Expo SAE Japan CTT M&T AWEA Wind Power Eurosatory Auto Parts VDI Getriebetagung SMM ILA Automechanika IAA Nutzfahrzeuge WindEnergy Innotrans Salone Nautico Internazionale Wind Power China FIAA AAPEX Automechanika Argentina Bauma China Modern Railways Automechanika Shanghai NAIAS EWEA bC India Miami Intern. Boat Show IDEX Busworld India Heli Expo Busworld China Automec Bauma SAE International Auto Shanghai

Houston Ribeirão Preto Peking/Beijing Yokohama Moskau/Moscow São Paulo Atlanta Paris Shanghai Friedrichshafen Hamburg Berlin Frankfurt Hannover/Hanover Husum Berlin Genua/Genova Peking/Beijing Madrid Las Vegas Buenos Aires Shanghai Peking/Beijing Shanghai Detroit Wien/Vienna Mumbai Miami Abu Dhabi Mumbai Las Vegas Shanghai São Paulo München/Munich Detroit Shanghai

USA Brasilien/Brazil China Japan Russland/Russia Brasilien/Brazil USA Frankreich/France China Deutschland/Germany Deutschland/Germany Deutschland/Germany Deutschland/Germany Deutschland/Germany Deutschland/Germany Deutschland/Germany Italien/Italy China Spanien/Spain USA Argentinien/Argentina China China China USA Österreich/Austria Indien/India USA VAE/UAE Indien/India USA China Brasilien/Brazil Deutschland/Germany USA China

Hauptverwaltung Zentrale Forschung und Entwicklung Corporate Headquarters Corporate Research and Development ZF Friedrichshafen AG 88038 Friedrichshafen Deutschland • Germany Telefon/Phone +49 7541 77-0 Telefax/Fax +49 7541 77-908000

Antriebstechnik Driveline Technology Postfach 650464 66143 Saarbrücken Deutschland • Germany Telefon/Phone +49 681 920-0 Telefax/Fax +49 681 920-2377

Fahrwerktechnik Chassis Technology 49447 Lemförde Deutschland • Germany Telefon/Phone +49 5474 60-0 Telefax/Fax +49 5474 60-902000

Nutzfahrzeugtechnik Commercial Vehicle Technology ZF Friedrichshafen AG 88038 Friedrichshafen Deutschland • Germany Telefon/Phone +49 7541 77-0 Telefax/Fax +49 7541 77-908000

Industrietechnik Industrial Technology 94030 Passau Deutschland • Germany Telefon/Phone +49 851 494-0 Telefax/Fax +49 851 44394

ZF Services ZF Services Obere Weiden 12 97424 Schweinfurt Deutschland • Germany Telefon/Phone +49 9721 475-60 Telefax/Fax +49 9721 475-5000

Gusstechnologie Die Casting Technology ZF Gusstechnologie GmbH Nopitschstraße 71 90441 Nürnberg Deutschland • Germany Telefon/Phone +49 911 4150-0 Telefax/Fax +49 911 4150-306

Lenksysteme Steering Systems ZF Lenksysteme GmbH 73522 Schwäbisch Gmünd Deutschland • Germany Telefon/Phone +49 7171 31-0 Telefax/Fax +49 7171 31-3222

ZF Group North American Operations Inc. 15811 Centennial Drive Northville, MI 48168 USA Telefon/Phone +1 734 416-6200 Telefax/Fax +1 734 416-8331

ZF do Brasil Ltda. Av. Conde Zeppelin, 1935 Cep. 18103-905 Sorocaba, São Paulo Brasilien • Brazil Telefon/Phone +55 15 4009-2525 Telefax/Fax +55 15 4009-2230

ZF (China) Investment Co., Ltd. No. 889 Jiujing Road Jiuting Town, Songjiang District Shanghai 201615 China Telefon/Phone +86 21 3761-7000 Telefax/Fax +86 21 3761-7400

1) P  ressetage/press days IAA Hannover/Hanover: 18.09. – 19.09.2012 2) Pressetage/press days NAIAS Detroit: 07.01. – 09.01.2013

Weitere Termine zu Veranstaltungen und Messen mit Beteiligung von ZF unter www.zf.com. Further dates for events and trade shows with ZF participation can be found on the Internet at www.zf.com.

26

Weitere Informationen unter www.zf.com. Further information at www.zf.com.

27