zf-konzern zf group - ZF Friedrichshafen AG

zf-konzern zf group - ZF Friedrichshafen AG

ZF Friedrichshafen AG 88038 Friedrichshafen Deutschland · Germany Telefon/Phone +49 7541 77-0 Telefax/Fax +49 7541 77-908000 www.zf.com 0000 762 701u...

2MB Sizes 0 Downloads 0 Views

Recommend Documents

einSAtzbereit mit zf ServiceS - ZF Friedrichshafen AG
Equipment Service (OES), muss eine immer weiter steigende ... Das Ge- schäftsfeld Arbeitsmaschinensys- teme mit Hauptsi

ZF-Norm ZFN 9010 - ZF Friedrichshafen AG
the ZF Group in the future, it is necessary to achieve a uni- form high standard in the area ... Global automotive decla

entsteht - ZF Friedrichshafen AG
01.05.2013 - den lässt noch dich in einem Anflug von. Eifersucht erschießt. ... Shutter stock, Urban Zintel; S. 4–5: Cor

Gabriela Oberkofler - ZF Friedrichshafen AG
„Säen und Jäten“, Städtische Galerie Wolfsburg und Städtische Galerie Bietigheim- ... Schönheitskult in der aktuellen Ku

Government applications - ZF Friedrichshafen AG
Fast Amphibious Landing Craft,. L-Cat, CNIM. OPV, River Class,. BAE Systems Surface Ships. Transmissions: ZF 9050. Tunne

zf-testman wissen das sich bezahlt macht - ZF Friedrichshafen AG
auch Informationen zum Einsatzverhalten und Getriebe- historie. Diese Informationen geben wertvolle Hinweise zur Fehlers

Allgemeine Bedingungen für Abfallentsorgung - ZF Friedrichshafen AG
Allgemeine Bedingungen für Abfallentsorgung und für die Veräußerung von Abfällen (Stand Februar 2017). 1. Anwendungsbere

238 080 rzreport_2016_1_V5.indd - ZF Friedrichshafen AG
High oil prices have slumped since mid 2014, and are currently standing at around $56 / bbl. ... an american named Malco

geschäfts bericht 2014 - ZF Friedrichshafen AG
09.03.2015 - aber ebenso nachhaltige Perspektiven. Der Aufsichtsrat stimmte .... Staatspreis für Elektro- und Hybrid-Mo

business partner principles - ZF Friedrichshafen AG
Correct, responsible, and sustainable business management and the assumption of corporate social responsibility are fund

ZF Friedrichshafen AG 88038 Friedrichshafen Deutschland · Germany Telefon/Phone +49 7541 77-0 Telefax/Fax +49 7541 77-908000 www.zf.com

0000 762 701u EI 25015

ZF-KONZERN ZF  GROUP AUF EINEN BLICK AT  A  GLANCE

Ausgabe 2015 / Edition 2015

Spannende Geschichten über ZF erfahren Sie unter www.zf.com/magazin. You can discover exciting stories about ZF at www.zf.com/magazine.

ZF ist ein weltweit führender Technologiekonzern in der Antriebs- und Fahrwerktechnik. ZF is a global leader in driveline and chassis technology.

18,4 113

Mrd. Euro Umsatz € billion sales

71  402

Mitarbeiter employees

Produktionsgesellschaften production companies

650

Servicepartner service partners

Stand: Dezember 2014  Status: December 2014

3

CORPORATE STATEMENT Zukunft verantwortlich gestalten

ZF feiert sein 100-jähriges Bestehen und schreibt zugleich seine Erfolgs­geschichte weiter – mit strategischen Weichen­­ stellungen, innovativen Produkten und motivierten Mitarbeitern. ZF is celebrating its 100th anniversary and also continues his success story – with strategic choices, innovative products and motivated employees.

4

Unsere Begeisterung für innovative Produkte und Prozesse und das kompromisslose Streben nach Qualität haben uns zu einem ­weltweit führenden Technologiekonzern in der Antriebs- und Fahrwerktechnik gemacht. Wir leisten unseren Beitrag zur nachhaltigen Gestaltung der Zukunft durch neuartige techno­logische Lösungen mit dem Ziel, die Mobilität zu verbessern, die Effizienz unserer Produkte und Systeme zu steigern und Ressourcen zu schonen. Unsere Kunden aus dem Automobil- und dem Industriesektor schätzen unsere ­konsequente Ausrichtung auf Produkte und Leistungen mit einem hohen Kundennutzen. Im Fokus unserer Arbeit steht die

Verbesserung von Energieeffizienz, Wirtschaftlichkeit, Dynamik, Sicherheit und Komfort. Gleich­zeitig streben wir nach ständiger Verbesserung der Geschäftsprozesse und Serviceleistungen. Als global agierender Konzern ­reagieren wir schnell und flexibel auf sich ändernde regionale Marktan­forderungen unter der Vorgabe, stets ein wettbewerbs­fähiges Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten. Unsere Unabhängigkeit und finanzielle Solidität sind die Grund­lagen für den langfristigen Unternehmenserfolg. Mit ­unserer ­Ertragskraft ermöglichen wir die notwendigen Investitionen in neue Produkte, Technologien und Märkte und

s­ ichern so die ­Zukunft unseres Unter­ nehmens im Interesse unserer Kunden, Marktpartner, Mitarbeiter und der Eigentümer von ZF. Unsere Tradition und Werte bestärken unsere unternehme­rischen Entscheidungen. Sie sind Verpflichtung und Ansporn zugleich für einen verlässlichen und respektvollen Umgang mit Kunden, Marktpartnern und Mitarbeitern. Die Einhaltung der vor Ort geltenden Bestimmungen und Gesetze wird durch unsere weltweite Compliance-Organisation sichergestellt. Wir übernehmen Verantwortung für die Gesellschaft und den Schutz der Umwelt an allen unseren Standorten.

Unsere Mitarbeiter weltweit kennen uns als zukunftsfähigen und fairen Arbeitgeber, der attraktive berufliche Perspektiven bietet. Wir schätzen die vielfältigen kulturellen Prägungen unserer ­Mitarbeiter, ihre Kompetenz und Leistungsmotivation. Ihr zielgerichtetes Engagement für ZF über Bereichs- und Standortgrenzen hinweg prägt unsere Unternehmenskultur und ist der Schlüssel unseres Erfolgs.

5

CORPORATE STATEMENT Shaping the future responsibly Our enthusiasm for innovative products and processes and our uncompromising pursuit of quality have made us a global leader in driveline and chassis technology. We are contributing toward a sustainable future by producing advanced technology solutions with the goal of improving mobility, increasing the efficiency of our products and systems, and conserving resources. Our customers in the automotive and industrial sectors welcome our determined focus on products and services, which provide great customer value. Improvements in energy efficiency, cost-effectiveness, dynamics, safety, and comfort are key to our work. 6

Simul­taneously, we are aiming for continuous improvement in our business processes and the services we provide. As a globally active company, we react quickly and flexibly to changing regional market demands with the goal of always providing a competitive price/performance ratio. Our independence and financial security form the basis of our long-term business success. Our profitability allows us to make the necessary investments in new products, technologies, and markets, thus securing the future of our company on behalf of our customers, market affiliates, employees, and the owners of ZF.

Our tradition and values strengthen our managerial decisions. Together, they are both an obligation and an incentive to maintain a reliable and respectful relationship with customers, market affiliates, and employees. Our worldwide compliance organization ensures that locally applicable laws and regulations are adhered to. We accept our responsibility toward society and will protect the environment at all of our locations.

our employees, their competencies, and their diligence and motivation. Their goal-oriented dedication to ZF, beyond the borders of their own field of work and location, shapes our company culture and is the key to our success.

Our employees worldwide recognize us as a fair employer, focusing on the future and offering attractive career prospects. We value the varied cultural backgrounds of 7

KONZERNSTRUKTUR Die Struktur des ZF-Konzerns verbindet die konzernweite Zuständigkeit zentraler Ressorts mit der weltweiten Geschäfts­ verantwortung der Divisionen und Geschäftsfelder. Die Zentralbereiche des ZF-Konzerns werden von den Mitgliedern des Vorstands geführt. Die vier Divisionen Pkw-Antriebstechnik, Pkw-Fahrwerktechnik, Nutzfahrzeugtechnik und Industrietechnik umfassen die für die jeweilige Branche relevanten Geschäftsfelder und sind den Vorstandsmitgliedern zugeordnet. Die Geschäftsfelder Elektronische Systeme und ZF Services werden als eigenständige Geschäftsfelder geführt.

ZF Friedrichshafen AG Aktionäre: 93,8 % Zeppelin-Stiftung und 6,2 % Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup Stiftung

Pkw-Antriebstechnik

Pkw-Fahrwerktechnik

Nutzfahrzeugtechnik

Industrietechnik

Vorstandsvorsitz, Markt, Forschung & Entwicklung

Automatgetriebe

Achssysteme

Lkw- und VanAntriebstechnik

Arbeitsmaschinensysteme

Finanzen, IT, M&A

Handschaltgetriebe / Doppelkupplungs­getriebe

Fahrwerkkomponenten

Personal, Governance

Dämpfungsmodule

Prüfsysteme Achs- und Getriebe­systeme für Busse

Sonder-Antriebstechnik

Nkw-Fahrwerkmodule

Marine-Antriebstechnik

Nkw-Dämpfertechnologie

Luftfahrt-Antriebstechnik

Nkw-Antriebsstrang­module

Windkraft-Antriebstechnik

Achsgetriebe Produktion Antriebsmodule Materialwirtschaft Elektrische Antriebstechnik Qualität Gusstechnologie Elektronische Systeme ZF Services

8

Stand: Februar 2015

9

CORPORATE STRUCTURE The ZF Group’s structure links the Group-wide competencies of corporate functions with the global business responsibility of the divisions and business units. The central departments of the ZF Group are headed by the members of the Board of Management. The four divisions, Car Powertrain Technology, Car Chassis Technology, Commercial Vehicle Technology, and Industrial Technology, comprise the business units that are relevant to the respective industry and are assigned to the members of the Board of Management. The Electronic Systems and ZF Services business units are independent business units.

ZF Friedrichshafen AG Shareholders: 93.8 % Zeppelin Foundation and 6.2 % Dr. Jürgen and Irmgard Ulderup Foundation

Car Powertrain Technology

Car Chassis Technology

Commercial Vehicle Technology

Industrial Technology

CEO, Corporate Market, Corporate R&D

Automatic Transmissions

Chassis Systems

Truck & Van Driveline Technology

Off-Highway Systems

Corporate Finance, IT, M&A

Manual Transmissions/ Dual Clutch Transmissions

Chassis Components

Corporate Human Resources, Corporate Governance

Suspension Technology

Test Systems Axle & Transmission Systems for Buses & Coaches

Special Driveline Technology

CV Chassis Modules

Marine Propulsion Systems

CV Damper Technology

Aviation Technology

CV Powertrain Modules

Wind Power Technology

Axle Drives Corporate Production Powertrain Modules Corporate Materials Management Electric Drive Technology Corporate Quality Die Casting Technology Electronic Systems ZF Services

10

Status: February 2015

11

UMSATZ 2014 SALES 2014 Umsatzverteilung ZF-Konzern nach Regionen Sales distribution by regions, consolidated ZF Group Afrika / Africa  1 % Südamerika / South America  3 % Asien-Pazifik / Asia-Pacific  20 %

Umsatzverteilung ZF-Konzern nach Branchen Sales distribution by sectors, consolidated ZF Group Bau- und Landmaschinen, Marine, Luftfahrt, Sonder- und Schienenfahrzeuge, Windkraft   Construction and agricultural machinery, marine craft, aircraft, special and rail vehicles, wind power  12 %

Umsatz ZF-Konzern nach Divisionen und Geschäftsfeldern Sales by divisions and business units, consolidated ZF Group 18.415 €  /  € million 1) 2014 Mio. €  € million

2014 Anteil Share in %

2014/ 2013  in %

Pkw-Antriebstechnik / Car Powertrain Technology

6.742

34

+ 18

Pkw-Fahrwerktechnik / Car Chassis Technology

5.885

29

+ 7

Nutzfahrzeugtechnik / Commercial Vehicle Technology

3.036

15

– 7

Industrietechnik / Industrial Technology

2.052

10

+ 8

640

3

+ 10

1.630

8

+ 12

152

1

+ 12

Elektronische Systeme / Electronic Systems

Nordamerika / North America  20 % Europa / Europe  56 % 12

Pkw und leichte Nkw < 6 t  Cars and light CVs < 6 t  70 % Nkw > 6 t / CVs > 6 t  18 %

ZF Services / ZF Services Zentrale FuE, Hauptverwaltung und Dienstleistungsgesellschaften Corporate R&D, Corporate Headquarters, and Service Companies

1) Konsolidiert um gegenseitige Werkslieferungen (1.722 Mio. €). Adjusted, not included are ZF-internal supplies (€ 1,722 million).

13

MITARBEITER EMPLOYEES Mitarbeiter ZF-Konzern nach Divisionen und Geschäftsfeldern Employees by divisions and business units, consolidated ZF Group 1) 71.402

Der ZF-Konzern beschäftigt weltweit 71.402 Mitarbeiter, davon arbeiten 50.774 an europäischen, 12.448 an nord- und südamerikanischen, 7.786 an asiatischen und 394 an afrikanischen Standorten. The ZF Group employs 71,402 employees worldwide; 50,774 of them work at European locations, 12,448 at North and South American locations, 7,786 at Asian locations, and 394 at African locations. 14

2014

2014 Anteil Share in %

2014/ 2013  in %

Pkw-Antriebstechnik / Car Powertrain Technology

23.646

33

+ 17

Pkw-Fahrwerktechnik / Car Chassis Technology 2)

15.598

22

– 4

Nutzfahrzeugtechnik / Commercial Vehicle Technology

13.146

18

– 9

Industrietechnik / Industrial Technology

8.759

12

+ 3

Elektronische Systeme / Electronic Systems

3.546

5

+ 16

ZF Services / ZF Services

3.512

5

+ 14

Zentrale FuE, Hauptverwaltung und Dienstleistungsgesellschaften Corporate R&D, Corporate Headquarters, and Service Companies

3.195 5

+ 16

1) Mitarbeiterzahl gemäß IFRS-Regelung nach Verträgen. Number of employees by contracts in accordance with the IFRS regulations. 2) Ohne Mitarbeiter des Geschäftsfelds Gummi & Kunststoff und ohne Mitarbeiter AIBC. Without employees of the Rubber & Plastics business unit and without AIBC employees.

15

FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG RESEARCH AND DEVELOPMENT

At IAA, ZF presents the Innovation Truck, a 25-meter-long truck, which can be maneuvered using a tablet thanks to a maneuvering assist function – simply using one finger and from outside the cab. All this is made possible by networking innovative driveline and steering technology as well as telematics. 16

Hauptentwicklungsstandorte Friedrichshafen, Dielingen, Passau, Schweinfurt (Deutschland), Northville/ Michigan (USA), Pilsen (Tschechien), Shanghai (China)

Main development locations Friedrichshafen, Dielingen, Passau, Schweinfurt (Germany), Northville, Michigan (USA), Pilsen (Czech Republic), Shanghai (China)

891

900 800 700 600 500 400 300 200 100   0

836

Employees 6,539 employees work for ZF’s Research and Development departments worldwide, thereof approximately 1,000 at Corporate Research and Development.

770

Forschungs- und Entwicklungsaufwand ZF-Konzern / Research and development expenses, consolidated ZF Group in Mio.  €  / in € million

754

Mitarbeiter Weltweit sind in der Forschung und Entwicklung 6.539 Mitarbeiter tätig, rund 1.000 in der Zentralen Forschung und Entwicklung des Konzerns.

In 2014, ZF invested € 891 million in research and development. Successfully – because innovative ZF products repeatedly underline current state-of-the-art technology.

646

Zur IAA 2014 präsentiert ZF den Innovation Truck, einen 25 Meter langen Lkw, der dank eines Rangierassistenten mittels Tablet rangiert werden kann – fingerleicht und von außerhalb der Fahrerkabine. Möglich wird dies durch die Vernetzung von innovativer Antriebs- und Lenkungstechnik sowie Telematik.

2014 investierte ZF 891 Mio. € in Forschung und Entwicklung. Mit Erfolg, denn immer wieder markie­­ren innovative Produkte von ZF den aktuellen Stand der Technik.

2010 2011 20121) 2013 2014 1) Ab 2012 ohne ZF Lenksysteme. As of 2012 excluding ZF Lenk­systeme.

17

PKW-ANTRIEBSTECHNIK CAR POWERTRAIN TECHNOLOGY Mio. Pkw-Automatgetriebe million automatic car transmissions

Die Division Pkw-Antriebstechnik ist verantwortlich für die Geschäftsfelder Automatgetriebe, Handschaltgetriebe/ Doppel­kupplungs­getriebe, Achsgetriebe, Antriebsmodule, Elektrische Antriebs-­ technik und Gusstechnologie. The Car Powertrain Technology division is responsible for the following business units: Automatic Transmissions, Manual Trans­ missions/Dual Clutch Transmissions, Axle Drives, Powertrain Modules, Electric Drive Technology, and Die Casting Technology. 18

2,2

11,8

Mio. Pkw-Kupplungen million car clutches

Mio. Achsgetriebe million axle drives

4,9

Mio. Drehmomentwandler million torque converters

Produktionszahlen Production figures 2014

3,0

8HP

9HP 19

Achssysteme Axle Systems

PKW-FAHRWERKTECHNIK CAR CHASSIS TECHNOLOGY Mio. Pkw-Fahrwerkkomponenten million car chassis components

Die Division Pkw-Fahrwerktechnik ist verantwortlich für die Geschäftsfelder Achs­­systeme, Fahrwerkkomponenten sowie Dämpfungsmodule. The Car Chassis Technology division is responsible for the following business units: Chassis Systems, Chassis Components, and Suspension Technology. 20

4,3 56,5

Mio. Pkw-Dämpfer million car dampers

Mio. Pkw-Achssysteme million car axle systems

Produktionszahlen Production figures 2014

222

21

9,9

9,2 Die Division Nutzfahrzeugtechnik ist verantwortlich für die Geschäftsfelder Lkw- und Van-Antriebstechnik, Achs- und Getriebesysteme für Busse, Nkw-Fahrwerkmodule, Nkw-Dämpfertechnologie, Nkw-Antriebsstrangmodule. 22

The Commercial Vehicle Technology division is responsible for the following business units: Truck & Van Driveline Technology, Axle & Transmission Systems for Buses & Coaches, CV Chassis Modules, CV Damper Technology, and CV Powertrain Modules.

TraXon

Mio. Nkw-Fahrwerkkomponenten million CV chassis components

428.000

Mio. Nkw-Dämpfer million CV dampers

Nkw-Getriebe CV transmissions

Produktionszahlen Production figures 2014

NUTZFAHRZEUGTECHNIK COMMERCIAL VEHICLE TECHNOLOGY

BRT 23

Die Division Industrietechnik ist verantwortlich für die Geschäftsfelder Arbeitsmaschinensysteme, Prüfsysteme, SonderAntriebstechnik, Marine-Antriebstechnik, Luftfahrt-Antriebstechnik, WindkraftAntriebstechnik. 24

120.000

The Industrial Technology division is responsible for the following business units: Off-Highway Systems, Test Systems, Special Driveline Technology, Marine Propulsion Systems, Aviation Technology, Wind Power Technology.

Win dkraft

Achsen für Bau- und Landmaschinen axles for construction and agricultural machinery

113.000

Getriebe für Bau- und Landmaschinen transmissions for construction and agricultural machinery

Produktionszahlen Production figures 2014

INDUSTRIETECHNIK INDUSTRIAL TECHNOLOGY

cPOWER

Wind

Power

25

ELEKTRONISCHE SYSTEME ELECTRONIC SYSTEMS

ZF SERVICES ZF SERVICES Das eigenständige Geschäftsfeld vereinigt die Produktmarken SACHS, LEMFÖRDER, BOGE, ZF Parts und ZF Lenksysteme und bündelt das weltweite Angebot des ZF-Konzerns in den Bereichen Handel, Dienstleistung und Kundendienst.

The business unit develops and produces control and power electronics, sensors, and gearshift systems. Computer input devices and components for industrial applications are manufactured in two further product lines.

The independent business unit combines the SACHS, LEMFÖRDER, BOGE, ZF Parts, and ZF Lenksysteme product brands and pools the worldwide product range of the ZF Group in the fields of services, trade, and customer service.

17,6 26

Mio. Schaltungssysteme, Elektronik- und Sensorbaugruppen million gearshift systems, electronics and sensor modules

Produktionszahlen Production figures 2014

Das Geschäftsfeld entwickelt und produziert Regelungs- und Leistungselektroniken, Sensoren und Schaltsysteme. In zwei weiteren Produktlinien werden Computereingabegeräte sowie Komponenten für Industrieanwendungen hergestellt.

650

Servicepartner weltweit service partners worldwide 27

UNTERNEHMENSENTWICKLUNG COMPANY DEVELOPMENT Meilensteine/Milestones 1915 Gründung der Zahnradfabrik GmbH in Friedrichs­ hafen durch die Luftschiffbau Zeppelin GmbH Foundation of Zahnradfabrik GmbH in Friedrichshafen by Luftschiffbau Zeppelin GmbH 1921 Umwandlung in Zahnradfabrik Friedrichshafen Aktiengesellschaft / Transition to Zahnradfabrik Friedrichshafen Aktiengesellschaft 1937 Gründung des Werks Schwäbisch Gmünd (ab 1999 ZF Lenksysteme GmbH*) / Foundation of the Schwäbisch Gmünd (Germany) plant (since 1999 ZF Lenksysteme GmbH*) 28

1946 Wiederaufbau der zerstörten Werksanlagen in Friedrichshafen, Gründung der Zahnradfabrik ­Passau GmbH, Passau / Reconstruction of the ­destroyed plant in Friedrichshafen, foundation of Zahnradfabrik Passau GmbH, Passau (Germany) 1958 Gründung der ZF do Brasil S.A., São Caetano do Sul (Brasilien) / Foundation of ZF do Brasil S.A., São Caetano do Sul (Brazil)

* bis Januar 2015 Gemeinschaftsunternehmen der

ZF Friedrichshafen AG und der Robert Bosch GmbH until January 2015 joint venture of ZF Friedrichshafen AG and Robert Bosch GmbH

1972 Gründung der ZF Getriebe GmbH, Saarbrücken Foundation of ZF Getriebe GmbH, Saarbrücken (Germany) 1979 Gründung der ZF of North America Inc. in ­Chicago, Illinois, als erster Standort in den USA Foundation of ZF of North America Inc. in ­Chicago, Illinois, as the first location in the USA 1984 Mehrheitsbeteiligung an der Lemförder Metall­ waren AG, Lemförde bei Osnabrück / Majority ­shareholding gained in Lemförder Metall­ waren AG, Lemförde near Osnabrück (Germany)

2001 Übernahme der Mannesmann Sachs AG Acquisition of Mannesmann Sachs AG 2003 Aufstockung der Anteile an ZF Lemförder ­Metallwaren AG, Lemförde, auf 100 % Increase in shares to 100 % of ZF Lemförder Metallwaren AG, Lemförde (Germany) 2008 Übernahme der Cherry Corporation Acquisition of Cherry Corporation

2011 Verschmelzung der großen deutschen ZFGesellschaften auf die ZF Friedrichshafen AG Merger of major German ZF companies into ZF Friedrichshafen AG 2011 Übernahme der Hansen Transmissions ­International N.V.  / Acquisition of Hansen ­Transmissions International N.V.

2015 ZF feiert seinen 100. Geburtstag: Am 9. September 1915 erfolgte die Handelsregistereintragung der Zahnradfabrik GmbH. / ZF is celebrating its 100th anniversary: Zahnradfabrik GmbH was entered in the trade register on September 9, 1915. 29

ZF WELTWEIT ZF WORLDWIDE Der ZF-Konzern verfügt weltweit über 113 Pro­ duktionsgesellschaften in 26 Ländern. Hinzu kommen 33 eigene Servicegesellschaften sowie über 650 Servicepartner. Damit kann ZF den inter­nationalen Kunden auf allen Ebenen und in allen Regionen ein dichtes Netz an kompetenten ­Ansprechpartnern in direkter Nähe bieten. Worldwide, the ZF Group has 113 production companies in 26 countries. In addition, we have 33 own service companies and more than 650 service partners. This enables ZF to provide a tight network of highly qualified contacts close to international customers at all levels and in all regions.

30

klimaneutral

natureOffice.com | DE-141-365546

gedruckt

Stand: Dezember 2014 Status: December 2014

Weitere Informationen unter www.zf.com. Further information at www.zf.com. 31